Contact Report 308

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 314–315 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Monday, 13th August 2001, 11:14
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Wednesday, 11th December 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 308 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred Eighth Contact

Dreihundertachter Kontakt
Monday, 13th August 2001, 11:14
Montag, 13. August 2001, 11.14 Uhr

Billy:

Billy:
Greetings, my friend. You called me early. Sei gegrüsst, mein Freund. Du rufst mich schon früh.

Ptaah:

Ptaah:
1. I also offer you my greetings. 1. Auch ich entbiete dir meinen Gruss.
2. Yes, I am early, but it urges me to discuss unpleasant things with you. 2. Ja, ich bin früh, doch es drängt mich, Unerfreuliches mit dir zu besprechen.

Billy:

Billy:
That's what I was afraid of after hearing so many things and coming here so early. So I think I already know what it's about. You said yesterday that you were going to overhaul the control equipment. Das habe ich befürchtet, nachdem ich so einiges gehört habe und du so früh herkommst. Ich denke also, dass ich schon weiss, worum es sich handelt. Du sagtest ja gestern, dass du die Kontrollapparatur noch überarbeiten würdest.

Ptaah:

Ptaah:
3. Right. 3. Richtig.
4. The behaviour of Brunhilde yesterday has to be objected to, unfortunately. 4. Das gestrige Benehmen von Brunhilde muss beanstandet werden, leider.
5. Her statements, which she made as a result of your absence and concerning my person, cause me to come. 5. Ihre Äusserungen, die sie von sich gab infolge deiner Abwesenheit und hinsichtlich meiner Person veranlassen mich zu meinem Kommen.
6. What Brunhilde said was not only very unseemly, unjust and loutish, but unwise, without complaint and impertinent to my person. 6. Was Brunhilde äusserte, war nicht nur sehr ungebührlich, ungerecht und flegelhaft, sondern unbedacht, anstandslos und frech gegenüber meiner Person.
7. In relation to me, she is still in her years of development, but nevertheless she has the audacity to reproach me and to believe that I must orient myself according to her desire. 7. Verhältnismässig gesehen ist sie gegenüber mir noch in den Entwicklungsjahren, doch trotzdem erdreistet sie sich, mir gegenüber Vorwürfe zu erheben und des Glaubens zu sein, dass ich mich nach ihrem Begehr ausrichten müsse.
8. In accordance with her objectionable behaviour and her hateful statements, it gives me the impression that she is probably mistaken in assuming that only her person is important and that I should behave and act according to her and her wishes. 8. Es macht gemäss ihrem zu beanstandenden Benehmen und ihren gehässigen Äusserungen auf mich den Eindruck dessen, dass sie wohl der falschen Annahme ist, dass nur gerade ihre Person von Wichtigkeit sei und dass ich mich nach ihr und ihren Wünschen zu benehmen und zu richten hätte.
9. But this cannot and will not be the case, because your cooperation with me and all others who are involved in our contacts is much more important than any translation work of the writings and books, etc., which anyway does not fall within your field of work, even if you make yourself available again and again for it, which, however, belongs to your decision and should not be a reproach. 9. Das aber kann und wird nicht der Fall sein, denn deine Zusammenarbeit mit mir und allen andern, die in unsere Kontakte einbezogen sind, ist sehr viel wichtiger als jede Übersetzungsarbeit der Schriften und Bücher usw., was sowieso nicht in deinen Arbeitsbereich fällt, auch wenn du dich immer wieder dafür zur Verfügung stellst, was jedoch deiner Entscheidung zusteht und kein Vorwurf sein soll.
10. But if Brunhilde is of the wrong opinion that you and I should be on the spot according to her desire and act according to her will and according to her opinion and view, then she is very wrong. 10. Doch wenn Brunhilde der falschen Ansicht ist, dass du und ich nach ihrem Begehr zur Stelle sein und nach ihrem Willen und nach ihrer Ansicht und Auffassung handeln müssten, dann irrt sie sich sehr.
11. For my part, I can very well decide what work etc. must be assigned to importance and what not. 11. Meinerseits vermag ich sehr wohl zu entscheiden, was an Arbeit usw. der Wichtigkeit zugeordnet sein muss, und was nicht.
12. And the maintenance of our contacts is of great importance, whereby the Russian translation work is of secondary importance, because in the Russian-speaking countries practically no preparatory work was done yet in relation to the spiritual doctrine and your mission. 12. Und die Pflege unserer Kontakte ist nun einmal von grosser Wichtigkeit, wobei die russische Übersetzungsarbeit von zweitrangiger Bedeutung ist, weil in den russischsprachigen Ländern praktisch noch keine Vorarbeit in bezug auf die Geisteslehre und deine Mission geleistet wurde.
13. Brunhilde therefore assumes that the preconditions are completely wrong when she thinks that this translation work is so important. 13. Brunhilde geht also von völlig falschen Voraussetzungen aus, wenn sie den falschen Gedanken nachhängt, dass diese Übersetzungsarbeit so sehr wichtig sei.
14. But even such false thoughts in no way entitle her to such boorish and selfish utterances and to the erroneous view as she let them say yesterday. 14. Doch auch solche falsche Gedanken berechtigen sie in keiner Weise zu derart flegelhaften und selbstsüchtigen Äusserungen und zur irrigen Ansicht, wie sie diese gestern verlauten liess.
15. It shall be her duty to think about it in order to recognize her mistake and not to commit it again in the future. 15. Es soll für sie Pflicht sein, darüber nachzudenken, um ihren Fehler zu erkennen und diesen künftighin nicht mehr zu begehen.
16. You shall inform her of this, for which purpose I shall transmit this immediately after our conversation, when I am back in my aircraft, to support you, so that you can write it down and hand it over to her. 16. Das sollst du ihr mitteilen, wozu ich zu deiner Unterstützung auch sofort nach unserem Gespräch, wenn ich zurück in meinem Fluggerät bin, dieses übermitteln werde, damit du es niederschreiben und ihr aushändigen kannst.

Billy:

Billy:
I'll do that, of course. Regrettably, the matter. Das werde ich tun, natürlich. Bedauerlich, die Angelegenheit.

Ptaah:

Ptaah:
17. Unfortunately, this is not all that unfortunate, because as I have taken from the control apparatus, for months now unpleasant conversations and complaints have been coming together, which refer to the work of Silvano, which he does not do, because he does not make reasonable efforts to do so. 17. Leider ist das noch nicht alles Bedauerliche, denn wie ich aus der Kontrollapparatur entnommen habe, laufen seit Monaten auch dauernd unerfreuliche Gespräche und Reklamationen zusammen, die sich auf die Arbeit von Silvano beziehen, die er nicht erledigt, weil er sich darum nicht in angemessenem Masse bemüht.
18. As I know from previous inspections, a group decision was taken to reduce his salary in accordance with how he neglects his assigned and certain work. 18. Wie ich aus früheren Kontrollen weiss, wurde durch einen Gruppenbeschluss festgelegt, dass sein Gehalt demgemäss gekürzt werden soll, wie er seine ihm aufgetragene und bestimmte Arbeit vernachlässigt.
19. This should be reassessed at the next core group meeting and the decided or new to be decided should be put into action. 19. Darüber sollte bei der nächsten Kerngruppenversammlung neu befunden und das Beschlossene oder neu zu Beschliessende in die Tat umgesetzt werden.
20. My advice is that a weekly work completion list should be prepared for him, which he has to follow, which should be entered in the work book determined by you and further controlled by the board or the president. 20. Meine Ratgebung dazu ist die, dass eine wöchentliche Arbeitserledigungsliste für ihn angefertigt wird, der er Folge zu leisten hat, was im von euch bestimmten Arbeitsbuch eingetragen und weiter vom Vorstand resp. vom Präsidenten auch kontrolliert werden soll.
21. His absences during working hours, when he has to deal with foreign affairs for the association, shall also be checked in the future, because he uses the absences also for private purposes, for which he is not paid. 21. Auch seine Abwesenheiten während der Arbeitszeit, wenn er auswärtige Angelegenheiten für den Verein zu tätigen hat, sollen künftighin zeitlich kontrolliert werden, denn er nutzt die Abwesenheitszeiten auch für private Zwecke, wofür er nicht entlohnt wird.
22. From now on everything shall be controlled so that everything is correct with regard to his remuneration and work as well as with regard to his leisure time. 22. Fortan soll also alles kontrolliert werden, damit alles in bezug auf seine Entlohnung und Arbeit sowie hinsichtlich seiner Freizeit seine Richtigkeit hat.
23. This shall apply from the next core group general meeting on the 1st of September. 23. Dies soll so gelten ab der nächsten Kerngruppengeneralversammlung am 1. September.
24. If there are trips in connection with you, then this must also be entered correctly in the workbook, also with regard to the shopping trips, which of course have to be done. 24. Fallen Ausfahrten an im Zusammenhang mit dir, dann ist das ebenso im Arbeitsbuch korrekt einzutragen, und zwar auch in bezug auf die Einkaufstouren, die natürlich zu erledigen sind.
25. These are the complaints and things I had to put forward. 25. Das sind die Beanstandungen und Dinge, die ich vorzubringen hatte.

Billy:

Billy:
That's enough again. Das reicht ja auch wieder.

Ptaah:

Ptaah:
26. Then I want to go now again, in order to still convey everything to you. 26. Dann will ich jetzt wieder gehen, um dir alles noch zu übermitteln.
27. Goodbye, dear friend. 27. Auf Wiedersehn, lieber Freund.
28. I feel sorry that I had to discuss these unpleasant things with you. 28. Ich fühle Leid in mir, dass ich diese unerfreulichen Dinge mit dir besprechen musste.

Billy:

Billy:
All right, I'll digest it. Bye, Salome and goodbye, my friend. Bye. Schon gut, ich werde es schon verdauen. Tschüss, Salome und auf Wiedersehn, mein Freund. Tschüss.

Next Contact Report

Contact Report 309

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z