Contact Report 354

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 9 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 9)
  • Pages: 106–111 [Contact No. 341 to 383 from 02.04.2003 to 17.03.2005] Stats | Source
  • Date and time of contact: Friday, 12th March 2004, 00:43
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Tuesday, 21st January 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 354 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Fifty-fourth Contact

Dreihundertvierundfünfzigster Kontakt
Friday, 12th March 2004, 00:43
Freitag, 12. März 2004, 00.43 Uhr

Billy:

Billy:
Well, dear friend, you're back. Welcome and greetings. The jobs are done, so you can take them with you. Schön, lieber Freund, da bist du wieder. Sei herzlich willkommen und gegrüsst. Die Arbeiten sind erledigt, so du sie mitnehmen kannst.

Ptaah:

Ptaah:
1. Greetings, my friend. 1. Grüss dich, mein Freund.
2. Thank you for your welcome and for the completed work that is already expected from our spirit leadership. 2. Danke für dein Willkomm und für die erledigten Arbeiten, die von unserer Geistführerschaft schon erwartet werden.
3. All their thanks and greetings to you. 3. All ihren Dank und ihre Grüsse soll ich dir überbringen.

Billy:

Billy:
You're welcome, and no one owes me thanks. But tell me, what do you now think about the matter of the man Quiver, with whom R. Schenck got involved? Did you study all the copies? Ist doch gern geschehen, und ein Dank ist mir niemand schuldig. Doch sag mir, was hältst du nun von der Sache des Mannes Köcher, mit dem sich R. Schenck eingelassen hat? Hast du all die Kopien studiert?

Ptaah:

Ptaah:
4. I have – also the nonsensical book with the confused calculations and claims of the man, which I took the liberty of copying from Guido. 4. Das habe ich – auch das unsinnige Buch mit den wirren Berechnungen und Behauptungen des Mannes, das ich mir erlaubt habe bei Guido zu kopieren.
5. I have also thoroughly studied the copies of the writings he sent you, which you yourself did not read. 5. Auch die von dir angefertigten Kopien der Schreibereien, die er dir zugesandt hat und die du selbst nicht gelesen hast, habe ich gründlich durchgesehen.
6. The man is obviously a self-important and arrogant fantasist who thinks he is infallible in his megalomania. 6. Der Mann ist offensichtlich ein selbstherrlicher und überheblicher Phantast, der sich in seinem Grössenwahn als unfehlbar hält.
7. Obviously he is not quite right in the head, if I may express it in these mild words. 7. Ganz offensichtlich ist er nicht mehr ganz richtig im Kopf, wenn ich das mit diesen gelinden Worten zum Ausdruck bringen darf.
8. The same is true of Schenck, a man who indulges in fantasies that are completely out of touch with reality, who tries to convince him of the existence of others who think they are big and knowledgeable and want to be considered more than they really are, and who are truly stupid and ignorant. 8. Gleichermassen trifft das auch auf den Mann Schenck zu, der völlig wirklichkeitsfremden Phantastereien nachhängt, die ihm andere einreden, die sich gross und wissend wähnen und mehr gelten wollen, als sie wirklich sind, und die wahrheitlich dumm-unwissend sind.
9. All the writings to you and the whole book of the man are nonsensical and devoid of any reality. 9. Die ganze Schreiberei an dich sowie das gesamte Buch des Mannes sind unsinnig und entbehren jeder Wirklichkeit.
10. I, for my part, have found it necessary to bring the whole matter before the High Council in order to have the Arahat Athersata plane clarify what is the connection between the two men, the writer of the book and the letters to you and R. Schenck. 10. Meinerseits habe ich es erforderlich gefunden, die ganze Sache dem Hohen Rat vorzutragen, um durch die Ebene Arahat Athersata abklären zu lassen, welche Bewandtnis es mit den beiden Männern hat, so mit dem Schreiber des Buches und der Schreiben an dich sowie mit R. Schenck.
11. In this connection, clarifications of the higher level revealed that the two men are two pure earth-born beings of ordinary average consciousness, who are not yet able to grasp and understand the effective truth of the creative laws. 11. Dabei ergab sich durch Abklärungen der höheren Ebene, dass es sich bei den beiden Männern um zwei reine Erdgeborene mit gewöhnlichem durchschnittlichem Bewusstseinsstand handelt, die noch nicht fähig sind, die effective Wahrheit der schöpferischen Gesetzmässigkeiten zu erfassen und zu verstehen.
12. This is also the reason for the absurd and untruthful thoughts and writings of the two men. 12. Darauf führen auch die unsinnigen und wahrheitsfremden Gedan-kengänge und Schreibereien der beiden zurück.

Billy:

Billy:
That's what I thought, as did Guido and various group members. But tell me, what do you think about the terrorist attack in Spain, which killed about 200 innocent people? So etwas habe ich mir ebenso gedacht wie auch Guido und verschiedene Gruppemitglieder. Aber sag mal, was denkst du in bezug auf den Terroranschlag in Spanien, wodurch rund 200 unschuldige Menschen getötet wurden?

Ptaah:

Ptaah:
13. I would like to speak in the language that such terrorist criminals deserve. 13. Dazu möchte ich einmal in der Sprache sprechen, die solche terrori-stische Verbrecher verdienen.
14. These include both the members and masterminds of their own religious and political terror, but also the war-mongering and warring powers and their followers, both in their own country and in foreign countries. 14. Dazu gehören sowohl die Mitglieder und Drahtzieher des eigentlichen religiösen und politischen Terrors, wie aber auch die kriegshetzenden und kriegsführenden Staatsmächtigen sowie deren Mitläufer, sowohl im eigenen Land wie auch in fremden Staaten.
15. This applies to the criminals of humanity George W. Bush, Ariel Sharon, Yasser Arafat, the Spaniard Aznar and the British Tony Blair, as well as the irresponsible powers in Italy and Poland and in other states. 15. So gilt das sowohl für die Menschheitsverbrecher George W. Bush, Ariel Sharon, Jassir Arafat, den Spanier Aznar und den Briten Tony Blair, wie aber auch die verantwortungslosen Staatsmächtigen in Italien und Polen und in anderen Staaten.
16. But France, Germany and Switzerland are equally likely to be at risk. 16. Gleichermassen werden aber mit grosser Wahrscheinlichkeit auch Frankreich, Deutschland und die Schweiz gefährdet sein.
17. Switzerland is on the terrorist list in terms of its membership of the UN, its pro-Americanism and its desire to join the dictatorial European Union. 17. Die Schweiz steht auf der Terroristenliste bezüglich ihrer Mitglied-schaft bei der UNO, der Amerikafreundlichkeit und hinsichtlich des Bestrebens, der diktatorischen Europäischen Union beizutreten.
18. Germany is also carrying out state terror against Switzerland with its northern approach ban to Kloten airport, its impossible border controls and various other things in order to force Switzerland into the Schengen Agreement and the EU. 18. Auch Deutschland betreibt mit dem Nordanflugverbot auf den Flughafen Kloten sowie mit den unmöglichen Grenzkontrollen und diversen anderen Dingen Staatsterror gegen die Schweiz, um diese in die Schengener Verträge und in die EU zu zwingen.
19. But this is neither realized by the stupid Swiss EU supporters from the people nor by those blinded and lax governments who put up with everything from the EU dictatorship and do not defend themselves with suitable antidotes. 19. Das aber wird von den dummen schweizerischen EU-Befürwortern aus dem Volk ebensowenig realisiert wie auch nicht von jenen verblendeten und laschen Regierenden, die sich alles gefallen lassen von der EU-Diktatur und sich nicht mit geeigneten Gegenmitteln zur Wehr setzen.
20. But there are also the criminal Basque and Irish underground fighters and many others of the same kind in various countries around the world. 20. Da sind in bezug auf den Terror aber auch die verbrecherischen baskischen und irländischen Untergrundkämpfer sowie viele andere Gleichgeartete in diversen Staaten rund um die Welt zu nennen.
21. All in all it is a cowardly terrorist pack that harasses the innocent population and mercilessly murders many innocent people. 21. Gesamthaft handelt es sich um ein feiges Terroristenpack, das die unschuldige Bevölkerung drangsaliert und viele Unschuldige gnadenlos er-mordet.
22. And indeed, these terrorists are the spawn of their own cowardice, who can only slaughter the defenceless. 22. Und tatsächlich sind diese Terroristen Ausgeburten ihrer eigenen Feigheit, die nur Wehrlose abschlachten können.
23. Just like the criminal state powers, who, as state-tolerated terrorists and criminals of humanity, have innocent people murdered by their military and secret services, so do all the powers of the terrorist organizations. 23. Wie die verbrecherischen Staatsmächtigen, die als staatlich geduldete Terroristen und Menschheitsverbrecher unschuldige Menschen durch ihre Militärs und Geheimdienste ermorden lassen, so tun das gleichermassen auch all die Mächtigen der Terrororganisationen.
24. Furthermore, it must be said that the powers of the terrorist organizations and their henchmen as well as individual perpetrators are so cowardly with regard to terror that they only dare to approach innocent and defenceless people in order to murder them by suicide bombings or other acts of terrorism, because in their cowardice they do not dare to approach the irresponsible state powers, who are the real culprits of the fact that terror and wars prevail and tens of thousands of innocent people, children, women and men are murdered. 24. Ausserdem ist zu sagen, dass die Mächtigen der Terrororganisationen und deren Handlanger sowie auch Einzeltäter in bezug auf Terror derart feige sind, dass sie sich nur an unschuldige und schutzlose Menschen heranwagen, um sie durch Selbstmordattentate oder sonstige Terrorakte zu ermorden, weil sie sich in ihrer Feigheit nicht an die verantwortungslosen Staatsmächtigen heranwagen, die die eigentlichen Schuldigen dessen sind, dass Terror und Kriege herrschen und Zigtausende von unschuldigen Menschen, Kindern, Frauen und Männern ermordet werden.
25. The criminal state powers and their relatives as well as their followers are protected with all imaginable and with enormous financial means, which is why it is difficult to get hold of them. 25. Die verbrecherischen Staatsmächtigen und deren Angehörige sowie deren Mitläufer werden mit allen erdenklichen und mit ungeheuren finanziellen Mitteln geschützt, weshalb ihnen auch nur schwer bei-zukommen ist.
26. This in turn leads to the cowardice of the actual terrorists and suicide bombers, as a result of which they attack the innocent population and sow a thousand deaths, in the stupid, primitive and idiotic opinion that they could thereby hit the criminal state powers and change something. 26. Das führt wiederum zur Feigheit der eigentlichen Terroristen und Selbstmordattentäter, folglich sie sich an der unschuldigen Bevölkerung vergreifen und tausendfache Tode säen, in der dummen, primitiven und idiotischen Meinung, dass sie dadurch die verbrecherischen Staatsmächtigen treffen und etwas ändern könnten.
27. But with this erroneous view everything is only made worse, because the state-mighty murderous creatures strike back with even worse terrorist attacks, breaking off wars from the stacks and using ever more deadly and destructive weapons. 27. Mit dieser irren Ansicht aber wird alles nur noch schlimmer gemacht, denn die staatsmächtigen Mordkreaturen schlagen mit noch schlimmeren Terroranschlägen zurück, indem sie Kriege vom Stapel brechen und immer tödlichere und vernichtendere Waffen zum Einsatz bringen.
28. There can only be peace and quiet when the peoples withdraw the power from the powers of the powerful states and these can no longer determine war and terror independently and let them break out. 28. Ruhe und Frieden kann es nur geben, wenn den Staatsmächtigen von den Völkern die Macht entzogen wird und diese nicht mehr eigenständig Krieg und Terror bestimmen und losbrechen lassen können.
29. The only solution is that only the people have to decide about all things and never the powers of the state themselves. 29. Die Lösung resultiert einzig darin, dass allein das Volk über alle Dinge zu bestimmen hat und niemals die Staatsmächtigen selbst.
30. Governments must be designed in such a way that the people appoint representatives of the people who are close to the people and who govern solely according to the will of the people, or who implement the will of the people in reality. 30. Die Regierungen müssen derart gestaltet werden, dass die Völker volksverbundene Volksvertreter bestimmen, die einzig und allein nur nach dem Willen des Volkes regieren resp. nur den Willen des Volkes in die Wirklichkeit umsetzen.
31. Throughout the ages, all human history has proven that peoples never strive for war and terror, but only for peace and freedom, love and harmony. 31. Über alle Zeiten hinweg haben alle Menschheitsgeschichten bewiesen, dass Völker niemals nach Krieg und Terror, sondern nur nach Frieden und Freiheit sowie nach Liebe und Harmonie streben.
32. Only degenerate state powers and degenerate separatists have always been those who long for war and terror and for independent, autocratic, irresponsible and selfish power. 32. Nur verkommene Staatsmächtige und ausgeartete Separatisten waren es seit alters her, die nach Krieg und Terror sowie nach eigenständiger, selbstherrlicher und verantwortungsloser sowie selbstsüchtiger Macht lechzten.

Billy:

Billy:
Strong words, my friend, but they hit the nail on the head. And as I think it is the case today, separatists actually play the smallest role when you look at all the countries where they appear. The really big evils in terms of war and terror come from the US, as well as from Israel and the extreme Palestinians and other lunatics. However, even there, it is only those irresponsible elements who wage war and advocate terror who are completely blinded, morbidly stupid, stupid and stupid in terms of justice and humanity etc. So it is all those who are criminal and merciless in their thoughts and feelings, the degenerate and the degenerate. And the greatest evil in our world is US-America, which acts as a world police force and warlike-terrorist attacks foreign countries in order to bring death, murder, destruction and annihilation to countless people and their land, possessions and property. Although there are many very good and valuable people in the United States of America, who are against every war and terror and against every injustice and also against the death penalty, also in relation to their own government as the originator of all such crimes, they are powerless as a minority. If they speak out and raise their concerns, they will be shouted down or even have to fear for their freedom or for their lives. But the conduct of all those Americans who are in favour of war, terror, the death penalty, injustice, and the American addiction to world domination, together with their similar government and similar military and secret services, bear the responsibility for the greatest warlike and terrorist evils in the world. They bear the guilt of today's worldwide terror, the guilt of the terrorists' tremendous terrorist acts and the worldwide, widespread hatred against the USA, which also leads to the involvement and killing of many innocent American citizens in terrorist acts. And only when the USA finally withdraws from the world and remains only in its own country, militarily as well as politically, economically and religiously, will there be a certain calm in the world situation, from which one far-off day real peace as well as freedom and harmony among peoples and individuals can then emerge. But this time is still far away, because it is still the case that those who sympathize with the USA, who are good friends with the USA, who cooperate criminally or in any other way with this state, who tolerate unjust Americans in their own country, who follow the US-American line, who play the same horn and who provide US-American war aid, are hit by organized terrorism and are called to account. So it can only be that those who completely distance themselves from America's political, economic and religious as well as unjust, criminal, inhuman and irresponsible machinations will be spared. Starke Worte, mein Freund, doch treffen sie den Nagel auf den Kopf. Und wie ich denke, ist es zur heutigen Zeit so, dass Separatisten eigentlich die kleinste Rolle spielen, wenn man alle Länder betrachtet, in denen sie in Erscheinung treten. Die wirklich grossen Übel in bezug auf Krieg und Terror gehen von den USA aus sowie von Israel und den extremen Palästinesern sowie anderen Irren. Jedoch sind es auch da nur jene verantwortungslosen Elemente, die Krieg führen und den Terror befürworten, welche in bezug der Gerechtigkeit und Menschlichkeit usw. völlig verblendet, krankhaft dumm, verblödet und dämlich sind. So sind es also all jene, welche in ihren Gedanken und Gefühlen verbrecherisch und erbarmungslos sind, Verkommene und Ausgeartete. Und das grösste Übel auf unserer Welt ist US-Amerika, das sich als Weltpolizei aufspielt und kriegerisch-terroristisch fremde Staaten überfällt, um Tod, Mord, Zerstörung und Vernichtung über unzählige Menschen und deren Land, Hab und Gut zu bringen. Zwar gibt es viele sehr gute und wertvolle Menschen in den Vereinigten Staaten von Amerika, die gegen jeden Krieg und Terror und gegen jede Ungerechtigkeit und auch gegen die Todesstrafe sind, und zwar auch bezogen auf die eigene Regierung als Urheber aller solcher Verbrechen, doch sind sie als Minorität machtlos. Erheben sie ihr Wort und ihre Bedenken, dann werden sie niedergeschrien oder sie müssen gar um ihre Freiheit oder um ihr Leben fürchten. Das Gebaren all jener US-Amerikaner aber, die für Krieg, Terror, Todesstrafe, Ungerechtigkeit und für die amerikanische Weltherrschaftssucht sind, tragen zusammen mit ihrer gleichgearteten Regierung und den gleichgearteten Militärs und Geheimdiensten die Verantwortung für die grössten kriegerischen und terroristischen Übel in der Welt. Sie tragen die Schuld des heutigen weltweiten Terrors, die Schuld an den ungeheuren Terrorakten der Terroristen und am weltweiten, verbreiteten Hass gegen die USA, wodurch auch viele unschuldige amerikanische Bürger in die Terrorhandlungen hineingezogen und getötet werden. Und nur wenn die USA sich endlich aus der Welt zurückziehen und nur noch in ihrem eigenen Land verbleiben, militärisch wie politisch, wirtschaftlich und religiös, wird es zu einer gewissen Ruhe der Weltlage kommen, woraus eines fernen Tages dann wirklicher Frieden sowie Freiheit und Harmonie unter den Völkern und Menschen im einzelnen entstehen können. Noch ist diese Zeit aber fern, denn noch ist es so, dass wer mit den USA sympathisiert, wer gut Freund mit US-Amerika ist, mit diesem Staat verbrecherisch oder sonstwie zu-sammenarbeitet, unrechtschaffene Amerikaner im eigenen Land duldet, am US-amerikanischen Strick mitzieht, ins gleiche Horn stösst sowie US-Amerika Kriegshilfe leistet, durch den organisierten Terrorismus getroffen und zur Rechenschaft gezogen wird. So kann es nur so sein, dass wer sich völlig von US-Amerikas politischen, wirtschaftlichen und religiösen sowie ungerechten, verbrecherischen, unmenschlichen und verantwortungslosen Machenschaften distanziert, verschont bleiben wird.

Ptaah:

Ptaah:
33. How right you are in what you say, my friend. 33. Wie recht du doch mit deinen Ausführungen hast, mein Freund.

Billy:

Billy:
I'd prefer not to be right. It's just horrible what's happening in this world. Countless people are full of hatred, unkindness, falsehood, meanness, irresponsibility, envy, lack of compassion, murder, vengeance, and the desire for revenge; ten immense unworthy evils that no other evil can equal, although there are many others of them that are also reprehensible. Unfortunately, in his short mind, man on earth in general has not yet matured to such an extent that he really understands true love, true peace, freedom and harmony. Although man in his existence strives for happiness, joy and tries to avoid pain, suffering and pain, he is not willing to find the way to it and to walk it. He is captivated by his hunt for riches, lust, vices and pleasures, as well as trapped in his vices and all lowly unworthy things, although it would be possible for him to free himself from them and turn to true life and truth. Even within the framework of his limited life experience, the terrestrial human being could achieve joy, happiness, peace, love, freedom and harmony, build up a positive attitude and attitude and maintain this throughout his life – if only he wanted to and could free himself from his vices, which he erroneously considers so valuable. Virtues and all high values are highly important and valuable, and these must be striven for if an effectively positive goal is to be achieved. And the best way to achieve this goal is through meditation, through which all virtues and all other high values can be easily acquired. Even though meditation can sometimes consist of creating internalization, peace, freedom and harmony within oneself, or taking a firm attitude towards the outside, spreading peace, freedom and harmony as well as love, it also aims to develop ever new positive thoughts and feelings, to hold on to them and to bring them to the outside. This also means that the person takes himself/herself seriously and is concerned about his/her physical, conscious and psychological well-being to a suitable and appropriate degree and in the right framework, but also considers this to be his/her duty towards his/her neighbour and towards all fellow human beings and thinks and works for them to the same extent. Therefore, the human being on earth must learn to do good in every respect, but on the other hand, also to face all the evils to which he is exposed in the right way and to bear them with composure within an appropriate framework, but always striving to make the best of everything. Es wäre mir lieber, ich hätte nicht recht. Es ist einfach grauenhaft, was auf dieser Welt geschieht. Unzählige Menschen sind voller Hass, Lieblosigkeit, Falschheit, Gemeinheit, Verantwortungslosigkeit, Neid, Mitgefühllosigkeit, Mord- und Rachsucht sowie Vergeltungsdrang; zehn ungeheure Unwerte, denen keine andere Übel gleichkommen, obwohl es deren andere noch viele gibt, die auch verwerflich sind. Der Erdenmensch ist allgemein in seinem kurzen Verstand leider noch nicht derart gereift, dass er die wahre Liebe, den wahren Frieden, die Freiheit und die Harmonie wirklich begreift. Zwar erstrebt der Mensch in seinem Dasein Glück, Freude und versucht Schmerz, Leid und Leiden zu vermeiden, doch ist er nicht gewillt, den Weg dazu zu finden und ihn zu beschreiten. Er ist gefangen von seiner Hatz nach Reichtum, Lust, Laster und Vergnügen sowie gefangen in seinen Untugenden und allen niederen Unwerten, obwohl es ihm möglich wäre, sich davon zu befreien und sich dem wahren Leben und der Wahrheit zuzuwenden. Auch im Rahmen seiner begrenzten Lebenserfahrung könnte der Erdenmensch Freude, Glück, Frieden, Liebe, Freiheit und Harmonie erreichen, sich eine positive Einstellung und Haltung aufbauen und diese auch über die ganze Zeit seines Lebens erhalten – wenn er nur wollte und sich von seinen Unwerten lösen könnte, die er irrend als so wertvoll erachtet. Tugenden und alle hohen Werte sind höchst wichtig und wertvoll, und nach diesen muss gestrebt werden, wenn ein effectiv positives Ziel erreicht werden soll. Und um dieses Ziel zu erreichen, besteht der beste Weg dazu in der Meditation, durch die alle Tugenden und sonstigen hohen Werte leicht erarbeitet werden können. Auch wenn Meditation zuweilen darin bestehen kann, Verinnerlichung, Ruhe, Frieden, Freiheit und Harmonie in sich zu schaffen, oder nach aussen hin eine feste Haltung einzunehmen, Ruhe, Frieden, Freiheit und Harmonie sowie Liebe zu verbreiten, so zielt sie auch darauf ab, stets neue positive Gedanken und Gefühle zu entwickeln, sie festzuhalten und nach aussen zur Geltung zu bringen. Dadurch ergibt sich auch, dass sich der Mensch in zweckdienlichem und angemessenem Mass und in richtigem Rahmen eigens wichtig nimmt und um sein körperliches, bewusstseinsmässiges und psychisches Wohl besorgt ist, er das gleichermassen jedoch auch gegenüber dem Nächsten und gegenüber allen Mitmenschen als Pflicht erachtet und gleichermassen für sie denkt und wirkt. Also muss der Erdenmensch lernen, Gutes zu tun in jeder Beziehung, andererseits aber auch allem Übel, dem er ausgesetzt ist, richtig zu begegnen und dieses in angemessenem Rahmen mit Fassung zu tragen, jedoch stets darum bemüht, das Beste aus allem zu machen.

Ptaah:

Ptaah:
34. Your words correspond to your honest disposition, but they should be taken note of and obeyed by the humans of Earth. – 34. Deine Worte entsprechen deiner ehrlichen Gesinnung, nur sollten sie von den Menschen der Erde zur Kenntnis genommen und befolgt werden. –
35. But now, dear friend, I have some things to discuss with you that are only for us. 35. Jetzt aber, lieber Freund, habe ich noch einige Dinge mit dir zu besprechen, die nur für uns bestimmt sind.

Billy:

Billy:
Of course – I'm all ears. Natürlich – ich bin ganz Ohr.

Next Contact Report

Contact Report 355

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z