Contact Report 374

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 9 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 9)
  • Pages: 393–398 [Contact No. 341 to 383 from 02.04.2003 to 17.03.2005] Stats | Source
  • Date and time of contact: Tuesday, 25th January 2005, 17:11
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Friday, 14th February 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Quetzal
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 374 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Seventy-fourth Contact

Dreihundertvierundsiebzigster Kontakt
Tuesday, 25th January 2005, 17:11
Dienstag, 25. Januar 2005, 17.11 Uhr

Billy:

Billy:
Ah, you're already here. Salome, my son – friend Quetzal. It's good to have you back too. You are most welcome. Ah, du bist schon hier. Salome, mein Sohn – Freund Quetzal. Schön, dass du auch wieder mal hier bist. Sei herzlich willkommen.

Quetzal:

Quetzal:
1. My peace as a greeting. – 1. Meinen Frieden zum Gruss. –
2. Yes, Ptaah has informed you that I want to do my work at the centre this week. 2. Ja, Ptaah hat dich ja unterrichtet, dass ich diese Woche im Zentrum meine Arbeit erledigen will.
3. I have now done that and finished a few minutes ago, so the new instructions can now come into effect. 3. Das habe ich jetzt getan und bin vor wenigen Minuten damit fertig geworden, folglich die neuen Anweisungen nun in Kraft treten können.

Billy:

Billy:
Thanks for your time. Your changes make things easier again, which I'm sure everyone is happy about. Ptaah already explained everything necessary to me on his last visit, so I wrote it down and gave it to Bernadette and she already prepared it for the manual. Danke für deine Mühe. Deine Änderungen erleichtern wieder einiges, worüber sicher alle froh sind. Ptaah hat mir bei seinem letzten Besuch bereits alles Notwendige erklärt, folglich ich es niedergeschrieben und Bernadette gegeben habe und sie es bereits für die Eintragung im Handbuch aufbereitete.

Quetzal:

Quetzal:
4. Overall, everything has changed very positively over the last few years, and this has resulted in some very pleasant facts in the memory block of the centre, which make various things easier. 4. Gesamthaft hat sich in Verlauf der letzten Jahre alles sehr zum Positiven gewandelt, wodurch sich im Speicherblock des Zentrums sehr erfreuliche Fakten ergeben haben, die verschiedene Erleichterungen ermöglichen.
5. What I have already done in this respect is not yet everything, because in the course of the next time I will be able to do a lot more to bring about further improvements and facilitations. 5. Was ich diesbezüglich bereits getan habe, ist noch nicht alles, denn im Laufe der nächsten Zeit werde ich noch einiges tun können, um weitere Verbesserungen und Erleichterungen herbeizuführen.

Billy:

Billy:
That's really gratifying. But tell me, Quetzal, since you now see yourself entrusted with your own big tasks in relation to your position as an Ischwish, I wonder if you can still deal with the earthly issues? By that I mean world affairs and politics, as well as events concerning nature, etc. Das ist wirklich erfreulich. Sag aber mal, Quetzal, da du dich jetzt ja mit eigenen grossen Aufgaben in bezug auf deine Stellung als Ischwisch betraut siehst, da frage ich mich, ob du dich noch mit den irdischen Belangen befassen kannst? Damit meine ich die Weltgeschehen und die Politik sowie die Geschehen hinsichtlich der Natur usw.

Quetzal:

Quetzal:
6. On a very large scale this is no longer the case, but on a smaller scale I still deal with everything, because certain tasks are still incumbent on me, and I cannot put them aside because I have taken over Ptaah's deputy. 6. In sehr grossem Rahmen ist das nicht mehr der Fall, doch befasse ich mich in kleinerem Masse noch mit allem, denn gewisse Aufgaben obliegen mir noch immer, und diese kann ich nicht beiseite schieben, weil ich Ptaahs Stellvertretung übernommen habe.

Billy:

Billy:
I'm stunned – Ptaah did not tell me about it. Da bin ich platt – Ptaah sagte mir nichts davon.

Quetzal:

Quetzal:
7. The substitution was only given to me yesterday. 7. Die Stellvertretung wurde mir auch erst gestern übertragen.
8. I'm sure he'll let you know the next time he visits. 8. Er wird dich sicherlich beim nächsten Besuch darüber unterrichten.

Billy:

Billy:
Okay, then I want to know your opinion on the American presidential aide, Condoleezza Rice. What is your opinion of this woman? Okay, dann möchte ich deine Meinung wissen bezüglich der amerikanischen Präsidentenberaterin Condoleezza Rice. Wie schätzt du diese Frau ein?

Quetzal:

Quetzal:
9. She is the most dangerous element at the side of the US president, because she is as much in power and use of force as George Walker Bush. 9. Sie ist das gefährlichste Element an der Seite des US-Präsidenten, denn sie ist in bezug auf Macht und Gewaltanwendung gleichermassen geartet wie George Walker Bush.
10. Both are megalomaniacs and believe that they are acting on God's direct order and that they have to free the world from terrorism. 10. Beide sind dem Grössenwahn verfallen und wähnen, im direkten Auftrage Gottes zu handeln und die Welt vom Terrorismus befreien zu müssen.
11. In their paranoia, they are no longer able to recognize that they are bringing the greatest disaster to the world in this delusion and are exercising the greatest terror in the world. 11. Dass sie in diesem Wahn das grösste Unheil über die Welt bringen und den weltweit grössten Terror ausüben, das vermögen sie in ihrer Paranoia nicht mehr zu erkennen.
12. Apart from this paranoia, however, both of them also suffer from severe psychopathic damage, which manifests itself in an abnormal emotional and psychological life with severe behavioural disorders. 12. Nebst dieser Paranoia sind bei beiden aber auch noch schwere psychopathische Schäden vorhanden, die sich in einem abnormen Gefühls- und Psycheleben mit schweren Verhaltensstörungen äussern.
13. Both are not at all aware of the enormous scope of their world of thoughts, feelings and actions, because they live in a confused, illogical and unreal world. 13. Beide sind sich der ungeheuren Tragweite ihrer Gedanken-, Gefühls- und Handlungswelt in keiner Weise bewusst, denn sie leben in einer diesbezüglich verwirrten, unlogischen und wirklichkeitsfremden Welt.
14. A state that is nourished both by sectarian aberrations and by desires to exercise power and arrogance, but also by an insatiable megalomania. 14. Ein Zustand, der sowohl aus einer sektiererischen Verirrung heraus genährt wird als auch durch Begierden der Machtausübung und der Überheblichkeit, wie aber auch aus einem unstillbaren Grössenwahn heraus.

Billy:

Billy:
These are clear words. But what about an attack on Iran, have you made any further clarifications there? Ptaah told me that at my request he would conduct a future review. Das sind klare Worte. Doch was ist mit einem Angriff auf den Iran, habt ihr da schon nähere Abklärungen geschaffen? Ptaah sagte mir, dass er auf meinen Wunsch hin eine Zukunftsschau durchführen werde.

Quetzal:

Quetzal:
15. Yes, Ptaah talked to me about it, but everything takes time. 15. Ja, Ptaah hat mit mir darüber gesprochen, doch alles braucht seine Zeit.
16. I'm sure he'll let you know the results of his foresight as soon as he's finished. 16. Er wird dir sicher die Ergebnisse seiner Vorausschauungen mitteilen, sobald er alles abgeschlossen hat.

Billy:

Billy:
Of course, I have no doubt, as I understand everything takes time. But while you are here, my friend, I would like to ask you a few questions that are purely private and not intended for other ears. If you have the time. Natürlich, daran zweifle ich nicht, wie mir auch klar ist, dass alles seine Zeit braucht. Aber wenn du jetzt schon hier bist, mein Freund, dann möchte ich dich einiges fragen, das rein privater Natur und nicht für andere Ohren bestimmt ist. Wenn du also Zeit hast?

Quetzal:

Quetzal:
17. I have time until 18:15, so we can talk until then. 17. Bis 18.15 h habe ich Zeit, also wir uns bis dahin unterhalten können.
18. I also have some private things that I would like to discuss with you, if you allow me? 18. Auch meinerseits habe ich noch einige private Dinge, die ich mit dir besprechen möchte, wenn du gestattest?

Billy:

Billy:
That's not a question. – If you want, you can start with the one you want to discuss, because the visitor always has priority in my den. Das ist doch keine Frage. – Wenn du willst, dann kannst du mit dem zu Besprechenden beginnen, denn der Besucher hat in meinem Bau immer Vortritt.

Quetzal:

Quetzal:
19. Thank you, dear friend. 19. Danke, lieber Freund.
20. Then I will start with … 20. Dann will ich damit beginnen …

Billy:

Billy:
Now, I'd like to ask your opinion about this: In the next few days, there will be more memorial services concerning the Nazi concentration camp Auschwitz-Birkenau in Poland. On 27th January 1945, Soviet troops liberated the extermination camp, where the Nazis operated gas chambers for the gassing of Jews, the mentally retarded, criminals, Sinti and Roma, etc. In my opinion, as I have said before, I think that such commemorations are not only inhumane, but also idiotic, because they give the Nazi system and right-wing extremism ever new fuel and from this new terror is born. With regard to Auschwitz-Birkenau, the liberation day of the 27th of January was introduced as an official day of remembrance in 1996. What do you think of my view that this is complete nonsense, as a result of which the old wounds will be torn open again and again, the horrors will not be forgotten and new acts of terror and Nazi machinations will emerge from it? Today it is already so far that the NPD has been able to gain a foothold in the government in Germany, whereby this organisation is the 'National Party of Germany' and the 'national' must be understood as 'Nazi' and 'National Socialism'. It is incomprehensible to me that Germany is allowing the Nazi party back into government, even though it is well known from the old Nazi regime what came out of it and therefore can come out again. Germany is really incomprehensible, because everything must lead back to misery if the neo-Nazi system is not attacked and banished from the government. Apparently, in Germany the words of the Germans have been forgotten, who after the war shouted and wrote "Never again war". That this forgetting is given is also proven by the missions of the German Bundeswehr abroad, such as in Afghanistan, where German soldiers are working together with the Americans and occupying the country – even if this is only unofficial. Dann möchte ich dich jetzt noch um deine Meinung fragen bezüglich dessen: In den kommenden Tagen werden wieder Gedenkfeiern durchgeführt, die sich auf das Nazi-Konzentrationslager Auschwitz- Birkenau in Polen beziehen. Am 27. Januar 1945 befreiten die sowjetischen Truppen das Vernichtungslager, in dem durch die Nazis fabrikmässig Gaskammern zur Vergasung von Juden, Bewusstseinsbehin-derten, Kriminellen, Sinti und Roma usw. betrieben wurden. Meines Erachtens, das habe ich schon früher mal gesagt, finde ich, dass solche Gedenkfeiern nicht nur menschenunwürdig, sondern auch idiotisch sind, weil dadurch das Naziwesen und der Rechtsextremismus immer wieder neuen Zündstoff erhalten und daraus neuer Terror entsteht. In bezug auf Auschwitz-Birkenau wurde anno 1996 der Befreiungstag vom 27. Januar als offizieller Gedenktag eingeführt. Was meinst du zu meiner Ansicht, dass das völliger Schwachsinn ist, wodurch die alten Wunden immer wieder aufgerissen, die Schrecken nicht vergessen sowie neue Terrorakte und Nazimachenschaften daraus entstehen werden? Heute ist es ja be-reits wieder soweit, dass in Deutschland die NPD Fuss in der Regierung fassen konnte, wobei es sich bei dieser Organisation um die ‹Nationale Partei Deutschland› handelt und richtigerweise das ‹Nationale› als ‹Nazi› und ‹Nationalsozialismus› verstanden werden muss. Es ist mir unverständlich, dass Deutschland die Nazipartei wieder zulässt, obwohl vom alten Nazi-Regime her bestens bekannt ist, was daraus entstand und folglich wieder entstehen kann. Deutschland ist wirklich nicht zu verstehen, denn alles muss doch wieder ins Elend führen, wenn nicht gegen das Neonaziwesen angegangen und dieses aus der Regierung verbannt wird. Anscheinend sind in Deutschland die Worte der Deutschen vergessen worden, die nach dem Krieg «Nie wieder Krieg» schrien und schrieben. Dass dieses Vergessen gegeben ist, das beweisen auch die Einsätze der Deutschen Bundeswehr im Ausland, wie z.B. in Afghanistan, wo deutsche Soldaten mit den Amerikanern zusammenarbeiten und das Land besetzt halten – auch wenn das nur inoffiziell ist.

Quetzal:

Quetzal:
21. Unfortunately your words correspond to what is actually given. 21. Leider entsprechen deine Worte dem, was tatsächlich gegeben ist.
22. Through the NPD, the Nazi system in Germany has been able to regain an open foothold, and the German government itself is largely to blame for this, because it is incapable of governing the country. 22. Durch die NPD hat das Naziwesen in Deutschland wieder offen Fuss fassen können, wobei die deutsche Regierung selbst viel Schuld daran trägt, weil sie unfähig ist, das Land zu regieren.
23. Unemployment and the immense debts of around 1.5 trillion Euros, as well as membership of the European Union, friendship with the USA and German henchmen's services for the war baron George W. Bush also play a decisive role. 23. Dabei spielen auch die Arbeitslosigkeit und die immensen Schulden von rund 1,5 Billionen Euro sowie die Zugehörigkeit zur Europäischen Union, die Freundschaft mit den USA und die deutschen Handlangerdienste für den Kriegsbaron George W. Bush massgebende Rollen.
24. These factors mean that everything in Germany is getting worse instead of better. 24. Diese Faktoren führen dazu, dass in Deutschland alles immer schlimmer statt besser wird.
25. And what you mentioned regarding the upcoming commemoration ceremonies for Auschwitz-Birkenau, the situation is particularly bad, because the fact that the old horrible events of the Second World War are being remembered again and again creates new fuel for right-wing extremism and especially for neo-Nazism. 25. Und was du angeführt hast hinsichtlich der bevorstehenden Gedenkfeiern für Auschwitz-Birkenau, da steht die Sache besonders schlimm, denn dadurch, dass die alten grauenvollen Geschehen des Zweiten Weltkrieges immer wieder in Erinnerung gerufen werden, wird immer wieder neuer Zündstoff für den Rechtsextremismus und speziell für den Neonazismus geschaffen.
26. Those responsible for such commemorations – as well as those responsible for anti-war films, commemorative films and books, etc., which in reality glorify war and the murder of people and the destruction of human achievements – are so stupid and psychologically illiterate that it screams to heaven, as you would say. 26. Die Verantwortlichen derartiger Gedenkfeiern – wie auch in bezug auf Antikriegsfilme, Erinnerungsfilme und Bücher usw., die in Wahrheit den Krieg und das Morden von Menschen und das Zerstören der menschlichen Errungenschaften verherrlichen – sind derart dumm und psychologisch ungebildet, dass es zum Himmel schreit, wie du zu sagen pflegst.
27. All those responsible in this regard are the real authors of new atrocities resulting from neo-Nazism and right-wing extremism. 27. Alle diesbezüglich Verantwortlichen sind die eigentlichen Urheber neuer Greueltaten, die sich durch das Neonaziwesen und durch den Rechtsextremismus ergeben.
28. However, they are also responsible for the fact that left-wing extremism arises from it, which can be and become just as bad as right-wing extremism. 28. Sie sind aber auch verantwortlich dafür, dass linksgerichteter Extremismus daraus entsteht, der genau so schlimm sein und werden kann wie der Rechtsextremismus.
29. Shamefully, it has to be said that those responsible for and involved in such remembrance machinations of all kinds are still being praised and honoured, which also applies to participants who were themselves once sufferers. 29. Schändlicherweise muss noch gesagt werden, dass die Verantwortlichen und Mitwirkenden an solchen Erinnerungsmachenschaften aller Art noch gelobt und geehrt werden, was auch auf Mitwirkende zutrifft, die selbst einst Leidtragende waren.
30. All these feel great and strong through the praise and honours and believe that they are something special and have a right, through their explanations and the release of memories, to constantly remind the descendants of the former authors of the horrible events of the old horrors, in order to awaken feelings of guilt in them and to demand financial compensation from them – for things and deeds that are not their fault but those of their ancestors. 30. All diese fühlen sich durch die Lobhudelei und die Ehrungen gross und stark und glauben, dass sie etwas Besonderes seien und ein Recht hätten, durch ihre Erklärungen und die Freigabe von Erinnerungen den Nachfahren der einstigen Urheber der grauenhaften Geschehen die alten Schrecken immer wieder neu vor Augen zu führen, um in ihnen Schuldgefühle zu erwecken und von ihnen finanzielle Entschädigungen zu fordern – für Dinge und Taten, die nicht auf ihr Konto gehen, sondern auf das der Vorfahren.
31. The Holocaust of the Second World War is over, and it must remain in the past. 31. Der Holocaust des Zweiten Weltkrieges ist vorbei, und er muss in der Vergangenheit bleiben.
32. But if this does not happen, and if commemoration days and commemorations are organized for it, if swollen speeches are made, films are made about it and books are written, then a glorification of what must be condemned in principle and belongs in the unchangeable past is created. 32. Geschieht das aber nicht und werden Gedenktage und Gedenkfeiern dafür veranstaltet, geschwollene Reden geführt, Filme darüber gedreht und Bücher geschrieben, dann wird damit eine Verherrlichung dessen geschaffen, was grundsätzlich verurteilt werden muss und in die unabänderbare Vergangenheit gehört.
33. The stupid, illogical paranoid speeches that the old events must not be forgotten and therefore must be remembered again and again are so nonsensical that those responsible for and involved in such events would have to be removed from society and interned in an institution for the insane, as is still customary on Earth, when the mentally ill are shamefully imprisoned. 33. Die dummen, unlogischen paranoiden Reden, dass das Altgeschehene nicht vergessen werden dürfe und deshalb den Menschen immer wieder in Erinnerung gerufen werden müsse, sind derart unsinnig, dass die Verantwortlichen und Mitwirkenden bei solchen Veranstaltungen aus der Gesellschaft entfernt und in einer Institution für Irre interniert werden müssten, wie das auf der Erde noch üblich ist, wenn Bewusstseinskranke schändlicherweise eingesperrt werden.
34. It is not these who would have to be interned in mental homes and the like, but those responsible and participants in such commemorative ceremonies – and of course this includes all those in government who reach out their hands for such nonsense and pave the way far into the future with dishonest and slimy words of demon glory and blaming the innocent descendants. 34. Nicht diese müssten in Irrenhäusern und dergleichen interniert werden, sondern die Verantwortlichen und Mitwirkenden an solchen Gedenkfeiern – und dazu gehören natürlich auch alle Regierenden, die für diese Unsinnigkeiten ihre Hände reichen und mit unehrlichen und schleimigen Worten der Verteufelungs-Herrlichkeit und der Schuldzuweisung an die unschuldigen Nachfahren bis weit in die Zukunft den Weg ebnen.
35. Many right-wing extremists and neo-Nazis – this is my observation – indulge in right-wing extremism and Nazism only because they feel guilty through the morbidly stupid machinations of those responsible, who, through their feeble-mindedness in commemorating past inhumanities, stir up feelings of guilt in the descendants of the former evildoers or in those who are completely unburdened in this respect. 35. Viele Rechtsextreme und Neonazis – das ist meine Feststellung – frönen dem Rechtsextremismus und dem Nazitum nur deshalb, weil sie sich durch die krankhaft dummen Machenschaften jener Verantwortlichen schuldig fühlen, die durch ihren Schwachsinn in bezug auf Gedenkfeiern für längst vergangene Unmenschlichkeiten die Schuldgefühle in den Nachkommen der einstigen Übeltäter oder in diesbezüglich völlig Unbelasteten schüren.
36. This inevitably leads to hatred, out of which terrorist acts then arise, because those who are forced into guilt – also in complete unreasonableness – do not know how to defend themselves in any other way, while other elements are misled by such commemorative actions and fall into a pool of hatred and blindness, while again others in their aberration are incited to the same acts. 36. Das führt zwangsläufig zu Hass, aus dem dann terroristische Akte entstehen, weil sich die in die Schuld Gedrängten – ebenfalls in völliger Unvernunft – nicht anders zu wehren wissen, während andere Elemente durch solche Gedenkaktionen irregeführt werden und in einen Pfuhl des Hasses und der Verblendung fallen, während wiederum andere in ihrer Verirrung zu gleichen Taten angestachelt werden.
37. What, however, should be denounced by all those responsible, is not being done, namely the criminal and criminal events of the present and the future, such as those of the USA, which invaded Afghanistan and Iraq by war, killing tens of thousands of humans through acts of war and torture. 37. Was jedoch von allen Verantwortlichen angeprangert werden müsste, das wird nicht getan, nämlich die kriminellen und verbrecherischen Geschehen der Gegenwart und Zukunft, wie die der USA, die kriegerisch in Afghanistan und in den Irak eingefallen sind, wodurch Zigtausende Menschen durch Kriegshandlungen und durch Folter ermordet wurden.
38. And nothing is being done to stop the USA's addiction to world domination and to remove the power-loving leaders from their offices for all time. 38. Und es wird auch nichts getan, um die Weltherrschaftssucht der USA zu stoppen und die machtlüsternen Verantwortlichen für alle Zeit aus ihren Ämtern zu entfernen.
39. On the contrary, the actions of those responsible are still being praised, with the actual warmongers – as in the USA President George W. Bush and his direct advisor Condoleezza Rice – being cheered up by the stupid part of the people and raised to the status of holiness, so to speak. 39. Im Gegenteil, die Handlungen der Verantwortlichen werden noch gelobt, wobei die eigentlichen Kriegshetzer – wie in den USA Präsident George W. Bush und seine direkte Beraterin Condoleezza Rice – vom dummen Teil des Volkes hochgejubelt und sozusagen in den Stand der Heiligkeit erhoben werden.
40. Nothing is being done to bring about real peace among all the peoples of the world, because the paranoid and psychopathic rulers and that part of the people who fanatically cheer them and who are stupid are so stupid and so stupid that they believe that peace can be brought about by war and by secret service and war terror. 40. Gegenteilig wird jedoch nichts getan, um wirklichen Frieden unter allen Völkern auf der Erde zu schaffen, denn die paranoiden und psychopathischen Regierenden und jener Teil des ihnen fanatisch zujubelnden und stupiden Volkes sind dermassen dumm und der Blödheit verfallen, dass sie glauben, durch Krieg sowie durch Geheimdienst- und Kriegsterror sei Frieden zu schaffen.
41. Thus, no work is being done for a really valuable progress of mankind, but only for the preservation of the power of those criminal rulers who drive the world and mankind into misery and need. 41. Also wird auch nicht für einen wirklich wertvollen Fortschritt der Menschheit gearbeitet, sondern einzig und allein nur für die Erhaltung der Macht jener verbrecherischen Regierenden, durch die die Welt und die Menschheit ins Elend und in Not getrieben werden.
42. And it is also only worked for the creation of new and ever more deadly weapons, to wage war against people for people and to subjugate mankind – especially under the banner of the USA. 42. Und es wird auch nur dafür gearbeitet, neue und immer tödlichere Waffen zu erschaffen, Volk um Volk zu bekriegen und die Menschheit zu unterjochen – besonders unter das Banner der USA.
43. But as long as the earthly humanity does not finally awaken and does not remove from the governments those criminal elements that create terror and oppression, people for people, nothing will change. 43. Doch so lange, wie die irdische Menschheit nicht endlich erwacht und nicht Volk für Volk jene verbrecherischen Elemente aus den Regierungen entfernt, die Terror und Unterdrückung schaffen, so lange wird sich nichts ändern.
44. It is shameful to say that it is always only a few individual criminals in the fallible governments who exercise their violence and coercion over the people in such an autocratic, completely irresponsible and power-obsessed manner, while the great mass of the people do nothing about it and consequently change nothing for the better. 44. Beschämend ist zu sagen, dass es stets nur einige wenige einzelne Verbrecherische in den fehlbaren Regierungen sind, die derart selbstherrlich, völlig verantwortungslos und machtbesessen ihre Gewalt und ihren Zwang über das Volk ausüben, wogegen aber die grosse Masse des Volkes nichts unternimmt und folglich also auch nichts zum Besseren ändert.
45. As long as the people do not rise up in unity against the criminal powers that spread war, terror, destruction, misery, misery and ruin among their own people or spread them throughout the world, nothing will change for the better. 45. So lange, wie sich das Volk nicht in Einigkeit wider die verbrecherischen Mächtigen erhebt, die Krieg, Terror, Zerstörung, Not und Elend sowie Verderben im eigenen Volk verbreiten oder in die Welt hin-austragen, so lange wird sich nichts zum Besseren ändern.

Billy:

Billy:
Tell me about it, my friend. Wem sagst du das, mein Freund.

Quetzal:

Quetzal:
46. Then I will go now, for the time has passed. 46. Dann will ich nun gehen, denn die Zeit ist vorgerückt.
47. Good-bye, dear friend. 47. Auf Wiedersehn, guter Freund.
48. Thank you for your advice. 48. Mein Dank sei dir für deine Ratgebung.

Billy:

Billy:
You're welcome. Goodbye, and see you soon. Bye, Quetzal, my friend. Nichts zu danken. Leb wohl, und lass dich bald wieder mal sehen. Tschüss, Quetzal, mein Freund.

Next Contact Report

Contact Report 375

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z