Contact Report 376

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 9 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 9)
  • Pages: 401–417 [Contact No. 341 to 383 from 02.04.2003 to 17.03.2005] Stats | Source
  • Date and time of contact: Thursday, 3rd February 2005, 22:57
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Tuesday, 18th February 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 376 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Seventy-sixth Contact

Dreihundertsechsundsiebzigster Kontakt
Thursday, 3rd February 2005, 22:57
Donnerstag, 3. Februar 2005, 22.57 Uhr

Ptaah:

Ptaah:
1. As promised, I am coming earlier today, because we still have a lot to do together. 1. Wie versprochen komme ich heute früher, denn wir haben noch einiges gemeinsam zu tun.
2. Salome, Eduard, my friend. 2. Salome, Eduard, mein Freund.

Billy:

Billy:
Ptaah, I wish you peace in wisdom too, dear friend. You are right that we still have a lot to do, here alone I have 14 A4 pages from Hans-Georg to read through, which you can do on your own, because I have already read everything. Now the only question is whether you want to do it right away or postpone it until the end of our conversation. Ptaah, auch dir wünsche ich Frieden in Weisheit, lieber Freund. Du hast recht damit, dass wir noch einiges zu tun haben, allein hier habe ich 14 A4-Seiten von Hans-Georg, die durchzulesen sind, was du allerdings alleine tun kannst, denn meinerseits habe ich schon alles gelesen. Jetzt fragt es sich nur, ob du das gleich tun oder auf das Ende unseres Gesprächs verschieben willst.

Ptaah:

Ptaah:
3. The matter is important, which is why I will devote myself to it right away. 3. Die Sache ist wichtig, weshalb ich mich ihr gleich widmen will.
4. But what about the fact that other members of the group also write something about it, because as I see here, Hans-Georg has worked out all three topics on his own. 4. Was ist aber damit, dass auch andere Gruppemitglieder etwas dazu schreiben, denn wie ich hier sehe, hat Hans-Georg gleich alle drei Themen allein ausgearbeitet.
5. Actually, we wanted other group members to write about their views and opinions as well as their experiences. 5. Eigentlich stand unser Sinn danach, dass auch andere Gruppemitglieder ihre Ansicht und Meinung sowie ihre Erfahrungen dazu schreiben.
6. We also had the idea that two or three female members should have the written word, together with perhaps one other male group member. 6. Wir hegten dabei auch den Gedanken, dass zwei oder drei weibliche Mitglieder das schriftliche Wort ergreifen sollten, nebst vielleicht noch einem weiteren männlichen Gruppemitglied.

Billy:

Billy:
I have not yet been able to submit the whole thing to the whole group, because the last reports from 372 to 375 are still in the computer and therefore not printed out, so they have not been distributed to the group members. They will not be printed out and handed out until next weekend. That will also be the time when I can present your wish to everyone. Das Ganze konnte ich der Gesamtgruppe noch nicht unterbreiten, denn noch sind die letzten Berichte ab 372 bis 375 alle im Computer und also nicht ausgedruckt, folglich sie auch nicht an die Gruppemitglieder verteilt wurden. Sie werden erst am kommenden Wochenende ausgedruckt und ausgehändigt. Das wird dann auch der Zeitpunkt sein, an dem ich allen euren Wunsch vortragen kann.

Ptaah:

Ptaah:
7. I see. – 7. Verstehe. –
8. Good, I want to read Hans-Georg's paper now. 8. Gut, dann will ich jetzt Hans-Georgs Schreibarbeit lesen.

Billy:

Billy:
That's going to take some time-- an hour for sure, if not more, which I don't want to disturb you. Look here, I got some good chocolate from Hanni, from Eva's mother, which I have to share with you, so if you want to help yourself, please. In the meantime, while you read, I can do some work on the computer – these letters here. Das wird einige Zeit dauern – eine Stunde sicher, wenn nicht mehr, wobei ich dich nicht stören will. Sieh hier, da habe ich von Hanni, von Evas Mutter, gute Schokolade erhalten, die ich mit dir teilen soll; wenn du dich also bedienen willst, bitte. In der Zwischenzeit, wenn du liest, kann ich am Computer noch einige Arbeiten erledigen – diese Briefe hier.

Ptaah:

Ptaah:
9. Thank you, I'm happy to give the chocolate; pay Hanna my thanks. 9. Danke, der Schokolade spreche ich gerne zu; entrichte Hanna meinen Dank.
10. And while I am busy with Hans-Georg's paperwork, you can very well do your job. 10. Und während ich mich mit der Schreibarbeit von Hans-Georg beschäftige, kannst du sehr wohl deine Arbeit tun.

Billy:

Billy:
I'll see you later. Don't let me distract you. Dann bis später. Lass dich nicht ablenken von mir.

Ptaah:

Ptaah:
11. So, that was the last page. – 11. So, das war die letzte Seite. –
12. All in all, I think Hans-Georg's writing is very good, but I would like to work with you on a few points to revise and perhaps complete the whole thing. 12. Gesamthaft finde ich die Schreibarbeit von Hans-Georg sehr gut, doch wäre es mir ein Bedürfnis, mit dir zusammen das Ganze in einigen wenigen Punkten noch etwas zu überarbeiten und vielleicht zu ver-vollständigen.
13. Of course only insofar as Hans-Georg agrees with it, which is why you should ask him about it, because in the end it is his work that he has to decide about. 13. Das natürlich nur insofern, wenn Hans-Georg damit einverstanden ist, weshalb du ihn danach fragen sollst, denn letztendlich ist es ja sein Werk, worüber er selbst entscheiden muss.
14. However, I would like to be allowed to add a few more things, which he probably did not mention because he simply did not think about it. 14. Es wäre mir aber ein Anliegen, dass ich noch einige wenige Dinge einfügen dürfte, die er wahrscheinlich deshalb nicht erwähnt hat, weil er einfach nicht daran dachte.
15. I would also like to insist on our request that two or three more female group members make an appropriate description of the 'Position of Women in FIGU' and 'The Position of Billy in FIGU', which would also be desirable if a male member could also write some more about it, otherwise the whole thing would be one-sided. 15. Auch möchte ich auf unserem Wunsch bestehen, dass noch zwei oder drei weibliche Gruppemitglieder in bezug auf die ‹Stellung der Frau in der FIGU› und in bezug auf ‹Die Stellung von Billy in der FIGU› eine angemessene Beschreibung anfertigen, was auch wünschenswert wäre, wenn auch ein männliches Mitglied noch einiges darüber schreiben könnte, ansonsten das Ganze einseitig wirkt.

Billy:

Billy:
Just one hour. We will clarify this on Saturday at the AGM, where I will of course also present your request to Hans- Georg. I'm sure there will be some more members who will take care of the work. Gerade eine Stunde. Das werden wir am Samstag bei der GV klären, wobei ich natürlich auch Hans- Georg dein Anliegen vortragen werde. Sicher werden sich noch einige Mitglieder finden lassen, die sich der Arbeit annehmen.

Ptaah:

Ptaah:
16. There can be more people than I have mentioned in the number of people who can make the presentation. 16. Es können auch mehr Personen, als ich an der Zahl erwähnt habe, die Ausführungen machen.

Billy:

Billy:
We shall see. – By what date should the whole thing be together? Wir werden sehen. – Bis zu welchem Datum sollte denn das Ganze beisammen sein?

Ptaah:

Ptaah:
17. It would be very advantageous if everything could be done quickly. 17. Es wäre sehr vorteilhaft, wenn alles schnell erledigt werden könnte.

Billy:

Billy:
So it should be done the day before yesterday. Let's see – maybe we can get it done even faster. Also sollte es schon vorgestern erledigt sein. Mal sehen – vielleicht schaffen wir es noch schneller.

Ptaah:

Ptaah:
18. When I see how fast Hans-Georg worked … 18. Wenn ich sehe, wie schnell Hans-Georg gearbeitet hat …

Billy:

Billy:
We'll make a brochure out of it, but it shouldn't have more than 55 or 56 A5 pages, otherwise there will be problems with stapling the booklet. Das Ganze werden wir dann zu einer Broschüre verarbeiten, doch sollte alles gesamthaft nicht mehr als 55 oder 56 A5-Seiten haben, sonst gibt es Probleme mit dem Klammern des Heftes.

Ptaah:

Ptaah:
19. I did not think of that. 19. Daran dachte ich nicht.

Billy:

Billy:
We'll see to it that everything stays within reason. But tell me dear friend, there were elections in Iraq concerning the government occupation. Now that the US-Americans down there are the war powers and are also in charge, I wonder whether everything went right in the elections, because I think that if there can be enormous election falsifications in the USA, then it could be the case in Iraq under the US regime. Wir werden dazu sehen, dass alles im Rahmen bleibt. Sag aber mal, lieber Freund, da haben doch im Irak Wahlen stattgefunden bezüglich der Regierungsbesetzung. Da nun die US-Amerikaner dort unten die Kriegsmacht bilden und auch das Sagen haben, da frage ich mich, ob bei den Wahlen alles mit rechten Dingen zu- und hergegangen ist, denn ich denke, dass wenn schon in den USA ungeheure Wahlfälschungen stattfinden können, dann könnte das doch im Irak unter dem US-Regime auch der Fall sein.

Ptaah:

Ptaah:
20. With which you are unfortunately right, because in fact there were partly very serious election falsifications and other irregularities in the election process, which on the one hand were caused by machinations of the US occupation and on the other hand by religious machinations of the Sunni and Shiite fanatics. 20. Womit du leider recht hast, denn tatsächlich fanden teils sehr gravierende Wahlfälschungen und sonstige Unregelmässigkeiten beim Wahlvorgang statt, was einerseits auf Machenschaften der USA-Besatzung und andererseits auf religiöse Machenschaften der sunnitischen und schiitischen Fanatiker zurückführte.

Billy:

Billy:
This is pretty much how I imagined the whole thing. – Now what about my question, which I asked you recently, regarding further Etwa so habe ich mir das Ganze vorgestellt. – Was ist nun mit meiner Frage, die ich dir kürzlich noch gestellt habe, hinsichtlich weiterer
Predictions? I thought you said you made various predictions because I asked for them. Voraussagen? Du sagtest doch, dass ihr verschiedene Vorausschauen gemacht habt, weil ich um solche nachfragte.

Ptaah:

Ptaah:
21. That's right, if you mean the things you asked us for. 21. Das ist richtig, wenn du damit jene Dinge meinst, um die du uns gefragt hast.
22. For our part, we do not seek to make predictions in order to know the future. 22. Unsererseits bemühen wir uns nicht um Voraussagen, um die Zukunft zu kennen.

Billy:

Billy:
You said on the 14th of January that you made predictions only to shake up the Earth people, but that you were only making calculations and probability calculations for yourselves. Is it always like that? Du hast am 14. Januar gesagt, dass ihr Vorausschauen nur gemacht habt, um die Erdenmenschen aufzurütteln, dass ihr für euch jedoch nur Berechnungen und Wahrscheinlichkeitsberechnungen macht. Ist das immer so?

Ptaah:

Ptaah:
23. No, for certain things we probably maintain foresight, but this is to be called a rarity, because our calculations and probability calculations are very accurate, because they are based on the principle of logic, which we apply to the causes of actions and events etc. 23. Nein, für gewisse Dinge pflegen wir wohl die Vorausschau, was aber als Seltenheit zu bezeichnen ist, denn unsere Berechnungen und Wahrscheinlichkeitsberechnungen sind sehr genau, denn sie beruhen auf dem Prinzip der Logik, die wir in bezug auf die Ursachen von Handlungen und Geschehen usw. zur Anwendung bringen.
24. These calculations and calculations of probability are extremely accurate. 24. Diese Berechnungen und Wahrscheinlichkeitsberechnungen sind dabei äusserst genau.
25. Quetzal and I have consulted with some others and have come to the conclusion that it might be useful in one case or another if we were to make a foresight and have it recorded in writing in the form of our contact conversations through you. 25. Quetzal und ich haben uns mit einigen anderen beraten und sind zum Schluss gekommen, dass es vielleicht im einen und andern Fall doch nützlich sein könnte, wenn wir eine Vorausschau betreiben und diese in Form unserer Kontaktgespräche durch dich schriftlich festgehalten wird.
26. We have, however, come to the conclusion that we will no longer be making such forecasts for a number of years, but only for the short term, at most for a few weeks or a month or two. 26. Wir sind uns dabei jedoch rätig geworden, dass wir solche Vorausschauungen nicht mehr auf eine Reihe von Jahren hinaus, sondern nur noch kurzfristig machen werden, und zwar höchsten für einige Wochen oder ein oder zwei Monate.

Billy:

Billy:
At least something – at least. This is another way in which benefits can arise. Wenigstens etwas – immerhin. Auch auf diese Weise kann ja Nutzen entstehen.

Ptaah:

Ptaah:
27. You shouldn't get your hopes up. 27. Du solltest dir keine grossen Hoffnungen machen.
28. You know the stubbornness of the earthly people, who as a rule can only be taught by harm. 28. Du kennst die Sturheit der Erdenmenschen, die sich in der Regel nur durch Schaden belehren lassen.
29. Furthermore, your mission is constantly being hampered by obstacles based on the fact that our predictions are called unfair machinations and denigrated, which is also done by various state-military secret services that monitor you, as we are well aware. 29. Ausserdem werden deiner Mission immer wieder Hemmnisse in den Weg gelegt, die darauf beruhen, dass unsere Voraussagen als unlautere Machenschaften bezeichnet und verunglimpft werden, was auch durch verschiedene staatlich-militärische Geheimdienste geschieht, die dich überwachen, wie uns wohlbekannt ist.
30. This is also the purpose of the FIGU internet material in its entirety, which provides a great deal of welcome information for the secret services as well as for certain federal police departments, authorities and government agencies. 30. Dazu dient auch das FIGU-Internet-Material im gesamten Umfang, das für die Geheimdienste sowie für gewisse Bundespolizeistellen, Behörden- und Regierungsstellen sehr viele willkommene Informationen liefert.

Billy:

Billy:
But it has always been, ever since I went public with my mission. I also know that fiches about me have recently been planted in Bern. Somehow, it seems, certain people in leading and secret service positions etc. don't trust me, although I am in no way politically or criminally active etc. It seems as if these poor lunatics are afraid that I might be politically revolutionary and subversive, for which, however, there is absolutely no interest on my part, because on the one hand I am terrified of the slimy political machinations, and on the other hand my way is that of fulfilling the mission and spreading the teaching of the Spirit to teach the earthly people of creative natural truth and love and the peace, inner and outer freedom and harmony resulting from it. And this task alone does not allow me to be politically active – it could not be reconciled in any way. Das war aber schon immer so, und zwar seit ich mit meiner Mission an die Öffentlichkeit getreten bin. Auch weiss ich, dass in Bern neuerlich Fichen über mich angelegt wurden. Irgendwie, so scheint es, trauen mir gewisse Leute in führenden und geheimdienstlichen Stellen usw. nicht über den Weg, obwohl ich mich in keiner Weise politisch oder kriminell usw. betätige. Es scheint so, als hätten diese armen Irren Angst, dass ich politisch revoluzzerisch und umstürzlerisch tätig sein könnte, wofür meinerseits aber absolut kein Interesse besteht, denn einerseits graut mir vor den schleimigen politischen Machenschaften, und andererseits ist mein Weg der, die Mission zu erfüllen und die Lehre des Geistes zu verbreiten, um die Erdenmenschen der schöpferisch-natürlichen Wahrheit und Liebe sowie dem daraus resultierenden Frieden, der inneren und äusseren Freiheit und der Harmonie zu belehren. Und allein schon diese Aufgabe lässt es nicht zu, dass ich mich politisch betätigen könnte – es liesse sich in keiner Weise miteinander vereinbaren.

Ptaah:

Ptaah:
31. That is correct. 31. Das ist richtig.
32. Nonetheless, for some time now, attempts have been made to slander you again, and the schemers are happy to use any means necessary to do so, including by certain secret services, who interfere in certain Internet forums and maliciously slander you. 32. Nichtsdestoweniger jedoch wird schon seit geraumer Zeit versucht, dich wieder zu verleumden, wozu den Intriganten alle Mittel recht sind, und zwar auch von seiten gewisser Geheimdienste, die sich in bestimmte Internet-Foren einmischen und bösartig mit Verleumdungen über dich herziehen.
33. But the same happens from purely private sources, namely from prejudiced know-it-alls and morbid fools who are interested in 'unidentified flying objects', which are generally known as UFOs. 33. Gleiches geschieht aber auch von rein privater Seite, und zwar von vorurteilsvollen Besserwissern sowie von krankhaft Dummen, die sich in Sachen ‹Unidentifizierte Flugobjekte›, die allgemein UFOs ge-
as knowledgeable professionals, although they have neither the slightest knowledge nor the necessary understanding of these matters. nannt werden, als wissende Fachkräfte aufspielen, obwohl ihnen in diesen Dingen weder die geringsten Kenntnisse noch das notwendige Verstehen eigen sind.
34. They have no knowledge whatsoever of your person or of all your circumstances of any kind, just as they do not know you personally. 34. Auch in bezug auf deine Person und deine gesamten Verhältnisse jeder Art haben sie keinerlei Wissen, wie sie dich auch nicht persönlich kennen.
35. Nevertheless, they slander and denigrate you – and this alone only by other lies and slander from malicious adversaries who use you and your mission to make themselves appear great among their fellow men. 35. Trotzdem verleumden und verunglimpfen sie dich – und das allein nur durch andere Lügen und Verleumdungen von bösartigen Widersachern, die dich und deine Mission dazu benutzen, um sich bei den Mitmenschen selbst gross erscheinen zu lassen.
36. Indeed, they are of the erroneous belief that they could shine before their fellow men if they could insult and slander you in newspapers, on radio and television, and on the Internet, and through public lies of deceit, falsehood, deception, and sectarianism. 36. Tatsächlich sind sie des irren Glaubens, dass sie vor ihren Mitmenschen scheinen könnten, wenn sie dich in Zeitungen, im Radio und Fernsehen sowie im Internet und durch öffentliche Lügen des Betrugs, der Lüge und des Schwindels sowie des Sektierertums beschimpfen und verleumden können.
37. All in all, these people are sad existences who have no sense of honour, dignity or self-esteem and who suffer from inferiority complexes that they cannot control. 37. Gesamthaft handelt es sich bei diesen Menschen um traurige Existenzen, die keinerlei Ehrgefühl, keine Würde und kein Selbstwertgefühl aufzuweisen haben und unter Minderwertigkeitskomplexen leiden, denen sie nicht Herr zu werden vermögen.
38. That is why, by slandering and denigrating other people, they try to put themselves in the limelight and make appearances to be something that they are not and can never be in their weakness and selfishness and in their stupidity. 38. Darum versuchen sie durch Verleumdungen und Verunglimpfungen anderer Menschen sich ins Licht zu setzen und dem Schein nach zu etwas zu machen, das sie in ihrer Schwachheit und Selbstsucht sowie in ihrer Dummheit nicht sind und niemals sein können.
39. In this delusion they think they are big and strong and think they are masters of themselves and their fellow men, while in truth they are very poor creatures and too cowardly to face the real truth. 39. In diesem Wahn wähnen sie sich gross und stark und glauben, Herr über sich selbst und über ihre Mitmenschen zu sein, während sie in Wahr-heit sehr arme Kreaturen und zu feige sind, sich der wirklichen Wahrheit zu stellen.
40. This has been the case since ancient times, as it is still the case today; and already at all times the true proclaimers of the truth have been exclusively denigrated and slandered only by all stupid and weak-intelligent people, thus proving that stupidity and weak intelligence among the earthly people have not died out to this day, and that this is the case with those who deny, slander and denigrate you and the truth. 40. Das war schon seit alters her so, wie das auch heute noch der Fall ist; und schon zu allen Zeiten wurden die wahren Künder der Wahrheit aus-schliesslich nur von allen Dummen und Schwachintelligenten verunglimpft und verleumdet, wodurch bewiesen ist, dass die Dummheit und Schwachintelligenz unter den Erdenmenschen bis zum heutigen Tag noch nicht ausgestorben sind, und zwar bei jenen, welche dich und die Wahrheit verleugnen, verleumden und verunglimpfen.
41. Those who do so prove in every respect and in public themselves what a profound stupidity, weak intelligence and conscious under-investigation they still are and have not yet found the way to real and healthy normality. 41. Jene, welche das tun, beweisen damit in jeder Beziehung und in aller Öffentlichkeit selbst, welch tiefgreifender Dummheit, schwachen Intelligenz und bewusstseinsmässigen Minderbemittlung sie immer noch verfallen sind und den Weg zum wirklichen und gesunden Normalsein noch nicht gefunden haben.
42. The truth is that these are extremely unfortunate humans who are still deprived of reason and intellect in large numbers, and thus also of all values of the virtues as well as of the sense of honour, dignity and self-respect. 42. Wahrheitlich handelt es sich um äusserst bedauernswerte Menschen, denen Verstand und Vernunft noch in grossen Massen abgängig sind, und damit auch alle Werte der Tugenden sowie des Ehrgefühls, der Würde und der Selbstachtung.
43. For these reasons, these humans are also not of the value of having their utterances and actions denigrated and slandered, but of having all their actions simply disregarded and in no way responded to. 43. Aus diesen Gründen sind diese Menschen auch nicht des Wertes, dass man sie in bezug auf ihre Äusserungen und Handlungen verunglimpfender und verleumderischer Form beachtet, sondern dass man ihr ganzes Tun einfach missachtet und in keiner Weise darauf reagiert.
44. For stupidity, feeble-mindedness, lies, slander and slander cannot be combated by justification, but only by a dignified and reasonable silence and by disregard. 44. Dummheit, Schwachintelligenz, Lügen, Verleumdungen und Verunglimpfungen nämlich lassen sich nicht durch Rechtfertigungen bekämpfen, sondern einzig und allein durch ein würdevolles und vernünftiges Schweigen und durch eine Nichtbeachtung.
45. This also takes the wind out of the sails of those elements who, in their stupidity, insignificance, unimportance, and in their conscious limitation and poverty, as well as in their simplicity, unreasonableness and stupidity, do not notice how they publicly expose themselves and show their weakness of intelligence. 45. Dadurch wird diesen Elementen auch der Wind aus den Segeln genommen, die in ihrer Dummheit, Geringheit, Unwichtigkeit und in ihrer bewusstseinsmässigen Beschränktheit und Armut sowie in ihrer Einfältigkeit, Unvernunft und in ihrem Stumpfsinn nicht bemerken, wie sie sich selbst öffentlich blossstellen und ihre Intelligenzschwachheit zeigen.

Billy:

Billy:
That has been my motto since childhood, and I've always done well with it. All those who have at all times stood up to me as slanderers, liars, cheats and denigrators have ultimately cut their own flesh and made themselves impossible in the eyes of their fellow human beings. Already my parents as well as Sfath, Father Zimmermann and all my wise teachers taught me to be silent and not to defend myself against slanderous attacks. I have always done well with this, never got upset and was always able to fulfil my duties in any case. Very early on I learned never to denigrate other people, to maintain my dignity and reverence for every human being, to live according to the truth, to be honest and never to hate a person, even if he does the most evil and wicked thing to me of which a person is capable. I have also learnt through this that all those who commit slander, lies, deceit and disparagement etc. against other people expose themselves and reveal with alarming clarity what rotten elements and degenerates they are in their thoughts and feelings as well as in their actions, and consequently they can only be met with regret. Such people openly prove to the whole world what a miserable character they have and in what dishonour and disgracefulness they live and are not able to create their own self-esteem. Das ist ja auch meine Devise, an die ich mich halte seit meiner Kindheit; und damit bin ich immer gut gefahren. Alle, die zu jeder Zeit gegen mich als Verleumder, Lügner, Betrüger und Verunglimpfer angetreten sind, haben sich letztendlich ins eigene Fleisch geschnitten und sich unmöglich gemacht in den Augen ihrer Mitmenschen. Schon meine Eltern sowie Sfath, Pfarrer Zimmermann und all meine weisen Lehrer haben mich gelehrt zu schweigen und mich gegen verleumderische Angriffe nicht zur Wehr zu setzen. Damit bin ich immer gut gefahren, habe mich nie aufgeregt und konnte meine Aufgaben in jedem Fall immer erfüllen. Schon sehr früh lernte ich, niemals andere Menschen zu verunglimpfen, meine Würde und Ehrfurcht gegenüber jedem Menschen zu wahren, gemäss der Wahrheit zu leben, ehrlich zu sein und niemals einen Menschen zu hassen, und zwar selbst dann nicht, wenn er mir das Übelste und Böseste antut, dessen ein Mensch fähig ist. Auch habe ich dadurch gelernt, dass sich alle, die sich in Verleumdungen, Lügen, in Betrug und Verunglimpfung usw. gegen andere Menschen ergehen, sich selbst entlarven und erschreckend klar offenlegen, welch miese Elemente und Ausgeartete sie hinsichtlich ihrer Gedanken und Gefühle sowie ihrer Handlungen sind, folglich ihnen nur Bedauern entgegengebracht werden kann. Solche Menschen beweisen offen der ganzen Welt, welch miserablen Charakter sie haben und in welcher Ehrlosigkeit und Würdelosigkeit sie leben und dabei nicht fähig sind, sich ein eigenes Selbstwertgefühl zu erschaffen.

Ptaah:

Ptaah:
46. Very unfortunate humans. 46. Sehr bedauernswerte Menschen.

Billy:

Billy:
Exactly. But let's not go there. Look here, this is a booklet that offers many books, many of them dealing with conspiracies that are supposed to be taking place on earth through various organizations, through the banks and governments, and through associations and religious sects, etc. If one would believe all the conspiracy theories in this regard, then the whole world would have to swarm with conspirators. Book titles like: 'The Nutritional Lie', 'The Soup Lies', 'Out of Devil's Pot', 'The Medicine Mafia', 'The Iodine Lie', 'Healing Forbidden – Killing Allowed', 'Remote Viewing', 'Fake Science', 'Skull Bones', 'A World of Evil', 'The Insiders', 'Secret Politics', 'Banks, Bread and Bombs', 'Hands Off This Book', 'The invisible power', 'Investigation forbidden', 'Shadow of power', 'The sages of Zion', 'AIDS – means to contain overpopulation' and much more nonsense is spread through books, so that fear is stirred up and false information is spread and the readers believe all the nonsense. Look here, this is one of those advertising brochures for such nonsensical books … Eben. Doch lassen wir das. Sieh hier, das ist eine Buchbroschüre, in der viele Bücher angeboten werden, wobei viele darunter sind, die sich mit Verschwörungen befassen, die sich auf der Erde durch diverse Organisationen, durch die Banken und Regierungen sowie durch Vereine und religiöse Sekten usw. ergeben sollen. Würde man all den diesbezüg-lichen Verschwörungstheorien glauben, dann müsste die ganze Welt nur so von Verschwörern wimmeln. Buchtitel wie: ‹Die Ernährungslüge›, ‹Die Suppe lügt›, ‹Aus Teufels Topf›, ‹Die Medizinmafia›, ‹Die Jod-Lüge›, ‹Heilen verboten – töten erlaubt›, ‹Remote Viewing›, ‹Gefälschte Wissenschaft›, ‹Skull Bones›, ‹Eine Welt des Bösen›, ‹Die Insinder›, ‹Geheimpolitik›, ‹Banken, Brot und Bomben›, ‹Hände weg von diesem Buch›, ‹Die unsichtbare Macht›, ‹Ermitteln verboten›, ‹Schatten der Macht›, ‹Die Weisen von Zion›, ‹AIDS – Mittel zur Eindämmung der Überbevölkerung› und viel weiterer Unsinn wird über Bücher verbreitet, damit die Angst geschürt und Falschinformationen verbreitet werden und die Leserinnen und Leser den ganzen Unsinn glauben. Sieh hier, das ist so eine Werbebroschüre für solche unsinnige Buchwerke …

Ptaah:

Ptaah:
47. … I am familiar with many of these incredibly stupid conspiracy theories spread by books. 47. … Viele dieser unglaublich dummen Verschwörungstheorien, die durch Bücher verbreitet werden, sind mir bekannt.
48. In fact, they are just absolute nonsense, put into the world by irresponsible book writers and thus unsettle the people who read these silly things. 48. Tatsächlich handelt es sich dabei nur um absolute Unsinnigkeiten, die von verantwortungslosen Buchschreibern in die Welt gesetzt werden und damit die Menschen verunsichern, die diese Albernheiten lesen.
49. But the earthly people do not think much of the real truth because in their ignorance they want to be cheated by untruths, by lies and slander because the real truth seems to them to be too banal or too fantastic. 49. Doch die Erdenmenschen halten nicht viel von der wirklichen Wahrheit, denn in ihrem Unverstand wollen sie durch Unwahrheiten, durch Lügen und Verleumdungen betrogen sein, weil ihnen die tatsächliche Wahrheit zu banal oder zu phantastisch erscheint.

Billy:

Billy:
The whole thing is a vast profiteering enterprise, where the business of fear is thriving. Clever and irresponsible book writers with often very well-known names stir up immeasurable fears in people through their crazy conspiracy theories. In contrast, these irresponsible elements write nothing of value in terms of how to prevent wars and diseases. It does not occur to anyone to write about the truth of the fact that overpopulation is the main cause of all the present misfortune in the world, that false and incompetent rulers are at the helm of the state, driving the states into financial ruin, invading foreign countries with their armies to murder and destroy thousands of times over. Nor do they write about the fact that AIDS is becoming more and more widespread and more and more deadly, as you said the other day; but on the contrary, such scribblers claim that the UN or secret services etc. have invented this epidemic to reduce humanity etc. Nor do they write anything about the fact that the meaning of man's life is based on conscious evolution, that he should learn about it and follow the creative-natural laws in order to create love, peace, freedom and harmony among all peoples and people. Das Ganze ist eine riesigen Profitmacherei, wobei das Geschäft mit der Angst blüht. Clevere und verantwortungslose Buchschreiber mit nicht selten sehr bekannten Namen schüren durch ihre irren Verschwörungs-theorien unermessliche Ängste in den Menschen. Gegensätzlich wird von diesen verantwortungslosen Elementen nichts Wertvolles bezüglich dessen geschrieben, wie Kriege und Krankheiten verhindert werden können. Keinem kommt es in den Sinn, über die Wahrheit dessen zu schreiben, dass die Überbevölkerung die Hauptschuld an allem heutig bestehenden Unheil auf der Welt hat, dass falsche und unfähige Regierende an den staatlichen Rudern sind, die die Staaten in den finanziellen Ruin treiben, ihre Armeen kriegerisch in fremde Länder einfallen lassen, um zigtausendfach zu morden und zu zerstören. Auch schreiben sie nicht darüber, dass AIDS immer mehr grassiert und immer tödlichere Formen annimmt, wie du letzthin sagtest; gegensätzlich dazu wird aber von solchen Schreiberlingen behauptet, dass die UNO oder Geheimdienste usw. diese Seuche erfunden hätten, um die Menschheit zu reduzieren usw. Auch schreiben sie nichts darüber, dass der Lebenssinn des Menschen in der bewusstseinsmässigen Evolution fusst, dass er diesbezüglich lernen und die schöpferisch-natürlichen Gesetzmässigkeiten befolgen soll, um Liebe, Frieden, Freiheit und Harmonie unter allen Völkern und Menschen zu schaffen.

Ptaah:

Ptaah:
50. Unfortunately, this is so because there is no financial profit to be made and because the real truth does not want to be heard. 50. Leider ist das aber so, weil damit keine finanziellen Profite zu machen sind und weil die wirkliche Wahrheit nicht gehört werden will.
51. This is also the case with the AIDS epidemic, which is actually becoming worse and worse, because a new form of AIDS has been spreading for some time now, reaching the acute and fatal stage after only a few weeks. 51. Das ist auch so in bezug auf die Seuche AIDS, die tatsächlich immer schlimmere und erweiternde Formen annimmt, denn schon seit geraumer Zeit verbreitet sich eine neue AIDS-Form, die schon nach wenigen Wochen die akute und tödliche Phase erreicht.

Billy:

Billy:
Yes, that is what you were talking about. Until now, it took a number of years after the infection with the HIV virus before the epidemic became really acute and reached the inevitable deadly outbreak. Ja, davon hast du gesprochen. Bisher dauerte es nach der Ansteckung durch das HI-Virus ja eine ganze Reihe von Jahren, ehe die Seuche wirklich akut zum unvermeidlich tödlichen Ausbruch kam.

Ptaah:

Ptaah:
52. The Earth humans have learned nothing from the horror, because for a long time they have become completely irresponsible again with regard to the epidemic, which allows it to spread more and more rapidly. 52. Die Erdenmenschen haben nichts aus dem Schrecken gelernt, denn schon seit langem sind sie hinsichtlich der Seuche wieder völlig verantwortungslos geworden, wodurch sie sich immer rapider auszubreiten vermag.
53. In addition to the HIV, other bacteria and viruses are also spread through unscrupulous sexual acts, and thus diseases are also spread, through which HIV mutations also arise, from which the newest form, which you mentioned, also arose some time ago. 53. Auch kommt hinzu, dass durch die bedenkenlosen sexuellen Handlungen nebst dem HIV auch andere Bakterien und Viren und damit Krankheiten verbreitet werden, durch die auch HIV-Mutationen entstehen, woraus vor geraumer Zeit auch die neueste Form entstanden ist, die du angesprochen hast.
54. However, the fact that the HIV virus is transformed by other viruses and bacteria is something of which terrestrial medical scientists have no idea, because they are still very ignorant of virology and bacteriology. 54. Diese Tatsache jedoch, dass das HI-Virus durch andere Viren und Bakterien verwandelnd beeinflusst wird, davon haben die irdischen medizinischen Wissenschaftler noch keinerlei Ahnung, weil sie in bezug auf die Virologie und Bakteriologie noch sehr unwissend sind.

Billy:

Billy:
The Earth human being is only really in the initial stages of development, which is why it may be some time before scientists are able to recognize the real connections between the HIV and other viruses and various bacteria. But what I wanted to ask now About two weeks ago I asked you about a prediction of a US attack on Iran. Has nothing come up yet? Der Mensch der Erde steht ja auch erst richtig in den Schuhen der Entwicklung, weshalb es noch einige Zeit dauern kann, ehe die Wissenschaftler die wirklichen Zusammenhänge der Wandlungen zwischen dem HIV und anderen Viren sowie den verschiedensten Bakterien erkennen. Was ich nun aber noch fragen wollte: Vor rund zwei Wochen habe ich dich bezüglich einer Voraussage hinsichtlich eines An-griffs der USA auf den Iran gefragt. Hat sich da noch nichts ergeben?

Ptaah:

Ptaah:
55. Such clarifications require a long time span. 55. Solche Abklärungen bedürfen grosser Zeitspannen.
56. As we noted, although some unfinished plans have been in existence with the US government for some time, nothing concrete can yet be deduced from them. 56. Wie wir feststellten, existieren zwar schon seit geraumer Zeit einige unvollendete Pläne bei der US-Regierung, doch ist noch nichts Konkretes daraus abzuleiten.
57. Nothing has yet been investigated with regard to an incursion of US forces into Iran, because such investigations are very lengthy and really do take a great deal of time. 57. Hinsichtlich eines Einfallens von US-Streitkräften in den Iran ist noch nichts ergründet worden, denn solche Abklärungen sind sehr langwierig und benötigen wirklich sehr viel Zeit.
58. What has already been clarified with regard to Iran is another moderately severe earthquake measuring 6.5 on the Richter scale. 58. Was in bezug auf Iran bereits abgeklärt werden konnte, ist ein weiteres mittelschweres Erdbeben von der Stärke 6,5 gemäss der Richterskala.
59. The places that will be damaged and where again many human lives will be lost are well known to you from your travels through Iran, namely in the area of Zarand. 59. Die Orte, die Schaden erleiden und in denen wiederum viele Menschenleben zu beklagen sein werden, sind dir von deinen Reisen durch den Iran wohlbekannt, nämlich in der Gegend von Zarand.
60. More than 40 villages will be affected by the extensive destruction. 60. Mehr als 40 Dörfer werden von den umfangreichen Zerstörungen betroffen sein.

Billy:

Billy:
Yes, I know the area well. I also had acquaintances in several villages there. When will the quake be? Ja, die Gegend kenne ich gut, auch hatte ich dort in mehreren Dörfern Bekannte. Wann wird das Beben denn sein?

Ptaah:

Ptaah:
61. Already on the coming 22nd February. 61. Bereits am kommenden 22. Februar.

Billy:

Billy:
Soon the time has come for the pope to put on the papal black wings and then to fly away from the earth in a nosedive into hot climes; he will not receive the white wings of an angel. If I remember your foresight correctly, then it will happen that on the 22nd or 23rd or so of February, he will try to take off for the second time within a short time, but he will not succeed, because he will be given the wrong little wings again, which is why he will have to try on new ones later, which will really allow him to fly underground, where he will either have to shovel coal or polish the central heating in Hades. His time will come, however, when he will no longer be able to jump off the Grim Reaper's shovel and pay his respects to the cuckold or 'Gäbèlifritz'. It is not my wish that he should die, because I make fun of him because he is a hypocrite who makes fun of his believers, because he does not believe all the nonsense he preaches. His only concern – as you yourself once said – is the power he can exercise over the believing Catholics. Besides, as I have said before, it is a disgrace that this man does not resign from his office, but instead, plagued by illness, clings to it adoringly and allows himself to be adored, half-dawns in his religious machinations, only slurps his religious nonsense and slobbered all over everything. He has a very long death, and this is damned undignified when you look at everything closely. He belongs in a nursing home for a long time, but his papal craving for power and the greed to be worshipped as an alleged representative of God is greater than all reason. Besides, I think that the Pope will probably wield the sceptre over the period of his office and thus determine whether he wants to resign or not, but all the decrees of the last few years, which were allegedly thought up by him, are in reality not from him, but from the curial officials etc., because he himself has not been able to invent all this nonsense for years. And what I wanted to ask you: Popes are not allowed to be dissected or examined when they are dead. Of course, since the emergence of the papacy, this has encouraged the possibility that one or the other has been cut off from life, which was also the case with Pope John Paul I in the last century. In the past 2000 years, there have been a great many popes in power, and I ask myself whether, in addition to John Paul I, others have been killed by clerical officials? If so, then I only want to know the number. Bald nahe der Zeit, die für den Papst kommt, damit er die päpstlichen schwarzen Flügelchen anlegen und dann der Erde im Sturzflug nach unten in heisse Gefilde entfleuchen kann; weisse Engelflügelchen wird er ja be-stimmt nicht erhalten. Wenn ich mich richtig an eure Vorausschau erinnere, dann geschieht es, dass er am 22. oder 23. Februar oder so zum zweiten Mal innert kurzer Zeit versucht abzuheben, was ihm aber nicht gelingen wird, weil ihm nochmals die falschen Flügelchen verpasst werden, weshalb er später neue anprobieren muss, die ihm wirklich den Flug in den Untergrund erlauben werden, wo er dann im Hades entweder Kohle schippen oder die Zentralheizung polieren muss. Sein Zeitpunkt kommt jedoch, der es ihm nicht mehr erlaubt, von des Sensemannes Schippe zu springen und dem Gehörnten resp. dem ‹Gäbèlifritz› seine Aufwartung zu machen. Zwar ist es nicht mein Wunsch, dass er stirbt, denn dass ich mich darüber lustig mache, liegt daran, weil er ein Heuchler ist, der seine Gläubigen an der Nase herumführt, weil er nämlich den ganzen Unsinn selbst nicht glaubt, den er predigt. Ihm geht es – wie ihr selbst einmal gesagt habt – einzig und allein um die Macht, die er über die gläubigen Katholiken ausüben kann. Ausserdem, das habe ich schon früher einmal gesagt, ist es eine Schande, dass dieser Mann sein Amt nicht niederlegt, sondern, von Krankheit geplagt, anbetungsgierig daran festhält und sich anhimmeln lässt, bei seinen religiösen Machenschaften halb vor sich hindämmert, nur noch lallend seinen religiösen Schmus verzapft und unappetitlich alles vollsabbert. Er hat ein sehr langes Sterben, und dieses ist verdammt würdelos, wenn man alles genau betrachtet. Er gehört schon längstens in ein Pflegeheim, doch seine päpstliche Machtsucht und die Gier, sich als angeblicher Gottesstellvertreter anbeten zu lassen, ist grösser als alle Vernunft. Ausserdem, das sehe ich so, wird der Papst wohl über die Zeit seiner Amtsinhabe das Zepter schwingen und also bestimmen, ob er sein Amt niederlegen will oder nicht, doch stammen all die Erlasse der letzten Jahre, die angeblich von ihm ausgedacht wurden, in Wahrheit nicht von ihm, sondern von den kurialen Amtsträgern usw., weil er selbst schon seit Jahren nicht mehr dazu in der Lage ist, den ganzen Unsinn zu erfinden. Und was ich dich noch fragen wollte: Päpste dürfen ja nicht seziert und nicht untersucht werden, wenn sie tot sind. Das förderte natürlich seit dem Entstehen des Papsttums die Möglichkeit, dass der eine oder andere aus dem Leben geschieden wurde, was ja im letzten Jahrhundert auch der Fall war bei Papst Johannes Paul I. In den verflossenen 2000 Jahren waren ja sehr viele Päpste an der Macht und dazu frage ich mich, ob nebst Johannes Paul I. noch andere durch klerikale Amtsträger umgebracht wurden? Wenn ja, dann möchte ich nur die Anzahl wissen.

Ptaah:

Ptaah:
62. It is a strange idea, the putting on of wings and thus escaping from the earth, as well as the idea of shovelling coal and polishing central heating, but you remember correctly our prediction concerning his last days. 62. Eine eigenartige Vorstellung, das Flügelchenanlegen und damit der Erde entfleuchen, wie auch die Vorstellung des Kohleschippens und des Zentralheizungpolierens, doch du erinnerst dich richtig an unsere diesbezügliche Voraussage in bezug auf seine letzte Zeit.
63. But what does 'Gäbèlifritz' mean, I do not understand? 63. Was aber ‹Gäbèlifritz› bedeuten soll, das verstehe ich nicht?
64. Regarding the murders of popes: 64. Bezüglich der Morde an Päpsten:
65. Yes, there were more, and in addition to John Paul I, 13 other popes were murdered by high clerical officials. 65. Ja, da ergaben sich noch weitere, und zwar wurden nebst Johannes Paul I. noch deren 13 weitere Päpste durch die hohen klerikalen Amtsträger ermordet.

Billy:

Billy:
"Gaebelifritz", well, "Gaebeli", that's simply a small fork, in this case a fire fork, which the "Fritz" swings, whereby this "Fritz" is supposed to be the prince of hell – whereby there is neither "Gaebelifritz" nor hell, because both are only imaginary. ‹Gäbèlifritz›, nun, ‹Gäbèli›, das ist einfach eine kleine Gabel, und zwar in diesem Fall eine Feuergabel, die der ‹Fritz› schwingt, wobei dieser ‹Fritz› eben der Fürst der Hölle sein soll – wobei es natürlich weder den ‹Gäbèlifritz› noch die Hölle gibt, weil beides nur imaginär zu betrachten ist.

Ptaah:

Ptaah:
66. Interesting. 66. Interessant.
67. Is the expression 'Gäbèlifritz' part of the official Swiss-German vocabulary? 67. Gehört der Ausdruck ‹Gäbèlifritz› zum offiziellen schweizerdeutschen Wortschatz?

Billy:

Billy:
No, of course not. The term 'Gaebelifritz' comes from my word creation. Nein, natürlich nicht. Die Bezeichnung ‹Gäbèlifritz› entstammt meiner Wortkreation.

Ptaah:

Ptaah:
68. Oh, I could have recognized that myself. 68. Ach so, das hätte ich eigentlich selbst erkennen können.
69. But the name is humorous and I like it, so I will add it to my vocabulary. 69. Aber die Bezeichnung ist humorvoll und sie gefällt mir, folglich ich sie in meinen Wortschatz aufnehmen werde.
70. Well – what you said about the Pope's illness and behaviour etc., I agree with you. 70. Nun – was du bezüglich der Krankheit und des Benehmens usw. des Papstes gesagt hast, da bin ich gleicher Meinung wie du.
71. The whole thing is simply an unworthiness without precedent, as you say. 71. Das Ganze ist einfach eine Würdelosigkeit ohnegleichen, wie du sagst.
72. Also with regard to the decrees, I must say that everything in relation to these papal machinations of recent years is indeed as you have said, for the decrees have always been, as a rule, products of the highest curial ministers. 72. Auch hinsichtlich der Erlasse muss ich sagen, dass sich alles in bezug auf diese päpstlichen Machenschaften der letzten Jahre tatsächlich so verhält, wie du gesagt hast, denn die Erlasse waren seit alters her in der Regel Produkte der höchsten kurialen Amtsträger.
73. Even in the good times of the Pope – also with other Popes – many decrees were created by the curia forces and declared to be papal works. 73. Auch zu des Papstes guten Zeiten – auch bei anderen Päpsten – wurden viele Erlasse durch die Kurienkräfte erschaffen und als Papstwerk deklariert.
74. This is evident from our observations, which have been made of the papacy since it was established. 74. Das geht aus unseren Beobachtungen hervor, die von uns bezüglich des Papsttums durchgeführt werden, seit dieses gegeben ist.
75. So these are not observations that are only related to the Vatican or based on suppositions. 75. Es handelt sich also nicht um Beobachtungen, die nur auf den Vatikan bezogen oder auf Vermutungen aufgebaut sind.

Billy:

Billy:
It's also been a number of years since you talked about the Pope's demise and said that he will live into the third millennium for a number of years. This has also meant that the prophesied end of the papacy has been postponed in relation to the last two popes. Many humans have also become wiser, which may also contribute to the fact that the old prophecies, which proceed from a Third World War, with the next one prophesied for 2006, which is to find its origin in the Middle East, do not have to be fulfilled. The danger of this still exists, so it could still be possible that such a war could break out next year, unless the wings of US President George W. Bush are clipped or some other sick lunatic presses the red button. If such a war does break out, then George W. Bush is the only one who is the real originator of it, and he is the only one who is under the authority of all those who are roaring pro and jinx for this warmonger. In spite of everything, however, there is still hope that the future will turn out well, which is also to be hoped for between 2010 and 2015, as well as for other times in the more distant future, for which equally gloomy prophecies exist. If the whole of humanity finally becomes wiser and stops the mad warmongers and reduces overpopulation to a reasonable level by means of a rigorous birth stop, and controls the powerful of the world itself and takes the rudder out of their hands so that they can only act according to the will of the people, then there is a real and good chance that peace, freedom, love and harmony will finally be established on earth and among all earthly humanity. – But if you have observed everything in the above-mentioned relationship since the existence of the papacy, then it should be 1938 years since the first actual pope, Linus, if you leave out Peter. If we add to this the time of Peter – always according to the assertions of the Catholic Church – then another four (4) years would have to be added. The Vatican itself became the permanent residence of the popes only late. – If I am still correctly oriented, the Vatican is not a part of the city of Rome, but an enclave with the Pope's residence near St. Peter's Church on Monte Vaticano. Up to the 14th century, the bishops resided in originally quite modest buildings, mainly in the so-called Lateran. In the 9th century, because of the Saracen invasions, everything was walled up and the whole thing was then called Leonstadt. It was probably in 1377, when after the return from the exile of Avignon the Vatican was made the permanent residence of the Popes. It was Pope Nicholas V, if I am not mistaken, who planned in 1455-1477 or so a new building of the St. Peter's Church and an own Vatican City. – Wait a minute … Here – I can look it up in the encyclopedia … Right, it's true what I said. There's also some stuff there, if you're interested? Es ist auch schon eine Reihe von Jahren her, dass ihr über das Ableben des Papstes gesprochen und gesagt habt, dass er noch eine Anzahl von Jahren ins Dritte Jahrtausend hineinleben wird. Damit hat sich auch ergeben, dass das prophezeite Ende des Papsttums in bezug auf die letzten zwei Päpste hinausgeschoben wurde. Viele Menschen sind auch klüger geworden, was auch dazu beitragen kann, dass sich die alten Prophezeiungen nicht erfüllen müssen, die von einem Dritten Weltkrieg ausgehen, wobei der nächste für 2006 prophezeit ist, der im Mittleren Osten seinen Ursprung finden soll. Die Gefahr dazu besteht noch immer, folglich es doch noch möglich sein könnte, dass nächstes Jahr ein solcher Krieg ausbricht, wenn dem US-Präsidenten George W. Bush nicht die Flügel gestutzt werden oder ein anderer kranker Irrer auf den roten Knopf drückt. Bricht dieser Krieg tatsächlich aus, dann ist einzig und allein George W. Bush der eigentliche Urheber desselben, und zwar unter der Beihilfeschaft aller, die für diesen Kriegshetzer pro und hurra brüllen. Trotz allem ist aber noch Hoffnung, dass sich die Zukunft gut ergibt, was auch für 2010 bis 2015 zu erhoffen ist, wie auch für die anderen Zeiten der ferneren Zukunft, wofür ebenso düstere Prophezeiungen bestehen. Wenn die ganze Menschheit endlich klüger wird und die wahnsinnigen Kriegshetzer stoppt sowie die Überbevölkerung durch einen rigorosen Geburtenstopp auf ein vernünftiges Mass reduziert sowie die Mächtigen der Welt selbst kontrolliert und ihnen das Ruder aus der Hand nimmt, damit sie nur noch nach dem Willen des Volkes handeln können, dann besteht eine wirkliche und gute Chance, dass endlich Frieden, Freiheit, Liebe und Harmonie auf der Erde und unter der gesamten irdischen Menschheit wird. – Wenn ihr aber seit dem Bestehen des Papsttums alles in der genannten Beziehung beobachtet habt, dann müssten das ja seit dem ersten eigentlichen Papst, Linus, wenn man Petrus auslässt, bereits 1938 Jahre sein. Rechnet man noch die Zeit von Petrus hinzu – immer gemäss den Behauptungen der katholischen Kirche –, dann kämen noch vier (4) Jahre dazu. Der Vatikan selbst wurde ja erst spät zur festen Residenz der Päpste. – Wenn ich noch richtig orientiert bin, ist der Vatikan nicht ein Teil der Stadt Rom, sondern eine Enklave mit der Residenz des Papstes bei der Peterskirche auf dem Monte Vaticano. Bis ins 14. Jahrhundert residierten die Bischöfe in ursprünglich recht bescheidenen Bauten, und zwar vor allem im sogenannten Lateran. Im 9. Jahrhundert wurde dann wegen den Sarazeneneinfällen alles ummauert und das Ganze dann Leonstadt genannt. 1377 war es wohl, als nach der Rückkehr aus dem Exil von Avignon der Vatikan zum dauernden Wohnsitz der Päpste gemacht wurde. Papst Nikolaus V. war es dann, wenn ich mich nicht täusche, der 1455–1477 oder so einen Neubau der Peterskirche und eine eigene Vatikan-Stadt plante. – Moment mal … Hier – im Lexikon kann ich nachschauen … Richtig, es stimmt, was ich sagte. Da steht auch noch einiges, wenn es dich interessiert?

Ptaah:

Ptaah:
76. Of course. – 76. Natürlich. –
77. With regard to the threat of war, which is predicted with a starting point in the Middle East, the chances are not very good at the moment, because the American warmonger President Bush is not only flirting with a military intervention in Iran, but also in Syria. 77. Bezüglich des drohenden Krieges, der mit einem Ausgangspunkt im Mittleren Osten prophezeit ist, stehen gegenwärtig die Chancen nicht sehr gut, denn der amerikanische Kriegshetzer-Präsident Bush liebäugelt nicht nur mit einer kriegerischen Intervention im Iran, sondern auch in Syrien.
78. Nonetheless, it is to be hoped that the right steps will be taken to break the power of the US president when the relevant population groups and states rise up against him and his wartime actions. 78. Nichtsdestoweniger jedoch ist zu hoffen, dass doch noch die richtigen Schritte getan werden, um die Macht des US-Präsidenten zu brechen, wenn sich die massgebenden Bevölkerungsschichten und Staaten gegen ihn und sein Kriegshandeln erheben.

Billy:

Billy:
So: Under Pope Sixtus IV, the Sistine Chapel was built, under Pope Julius II, the Belvedere on the northern hill was connected to the Palace in St. Peter's Square. Raffael and his school created the frescoes in the stanzas and loggias under Pope Leo X. Sixtus V had the present residential palace and library built by Pope Alexander VII. (1655-67) had the magnificent staircase between St. Peter's Church and the Damascus Court (Scala Regia) built by Bernini. P. L. Nervi created the Audience Hall in 1966-71. Most of the buildings are occupied by the Vatican Museums (Vatican Collections), the Vatican Library and the Vatican Archives. The Vatican Picture Gallery was built for the paintings under Pope Pius XI (1932). Also: Unter Papst Sixtus IV. wurde die Sixtinische Kapelle erbaut, unter Papst Julius II. das auf der nördlichen Anhöhe gelegene Belvedere mit dem Palast am Petersplatz verbunden. Raffael und seine Schule schufen unter Papst Leo X. die Fresken in den Stanzen und Loggien. Sixtus V. liess den heutigen Wohnpalast und die Bibliothek, Papst Alexander VII. (1655–67) die Prunktreppe zwischen Peterskirche und dem Damasushof (Scala Regia) von Bernini erbauen. P. L. Nervi schuf 1966–71 die Audienzhalle. Der grösste Teil der Gebäude wird von den Vatikanischen Museen (Vatikanische Sammlungen), der Vatikanischen Bibliothek und dem Vatikanischen Archiv eingenommen. Für die Gemälde wurde unter Papst Pius XI. die Vatikanische Pinakothek erbaut (1932).

Ptaah:

Ptaah:
79. Interesting remarks, but they are familiar to me. 79. Interessante Ausführungen, doch sie sind mir bekannt.
80. But a refreshment of knowledge does no harm. 80. Eine Auffrischung des Wissens schadet aber nichts.

Billy:

Billy:
Raphael, who is called, that was actually Raffaello Santi or Sanzio, the Italian architect and painter, right? Raffael, der genannt wird, das war doch eigentlich Raffaello Santi resp. Sanzio, der italienische Baumeister und Maler, oder?

Ptaah:

Ptaah:
81. That is correct. 81. Das ist richtig.

Billy:

Billy:
And Bernini, was that the Italian architect, sculptor and painter Gianlorenzo, whose real name was Giovanni Lorenzo? Und Bernini, war das der italienische Baumeister, Bildhauer und Maler Gianlorenzo, der eigentlich Giovanni Lorenzo hiess?

Ptaah:

Ptaah:
82. That is also correct. 82. Auch das ist richtig.
83. You have studied their history? 83. Du hast dich mit deren Geschichte befasst?

Billy:

Billy:
No, they're only known to me from history as builders, sculptors, painters. I don't know their history because I never tried to learn anything about it. – But tell Ptaah if there are other things concerning world events in the near future that you already know about? I only mean something important. Nein, sie sind mir nur aus der Geschichte als Baumeister, Bildhauer und Maler bekannt. Ihre Geschichte kenne ich nicht, weil ich mich nie darum bemühte, etwas darüber zu lernen. – Sag aber mal Ptaah, ob sich noch andere Dinge ergeben hinsichtlich der irdischen Weltgeschehen während der nächsten Zeit, von denen ihr bereits Kenntnisse habt? Damit meine ich nur etwas Wichtiges.

Ptaah:

Ptaah:
84. From special forecasts I know the following: 84. Aus speziellen Vorausschauen ist mir folgendes bekannt:
85. At the moment, when the Pope is in hospital for the second time, Saddam Husain's half-brother Sawabi Ibrahiim Hasan al Tikriti will be arrested in Iraq. 85. Zur Zeit, wenn der Papst zum zweiten Mal im Spital liegt, wird im Irak Saddam Husains Halbbruder Sawabi Ibrahiim Hasan al Tikriti verhaftet werden, der ebenfalls wie viele andere des Saddam- Regimes für viele Morde verantwortlich ist.
86. It will be the same time that Russia, through a treaty with Iran, commits itself to supplying fuel rods for nuclear power plants, which is against American interests. 86. Es wird die gleiche Zeit sein, zu der sich Russland durch einen Vertrag mit dem Iran zur Lieferung von Brennstäben für Atomkraftwerke ver-pflichtet, was wider die amerikanischen Interessen verstossen wird.
87. This will be such an act of unreasonableness on the part of Russia that it may result in conflicts of interest with the USA, but we have no forward-looking statements to date, only possibilities. 87. Dies wird ein derartiger Akt der Unvernunft Russlands sein, dass sich daraus Interessenkonflikte mit den USA ergeben können, worüber wir jedoch bis anhin noch keine zukunftsschauende Angaben haben, sondern nur Möglichkeiten sehen.

Billy:

Billy:
How does the weather actually work in Europe, can we expect to have a real winter again? Wie lässt sich eigentlich das Wetter in Europa an, kann man da erwarten, dass es wieder einmal einen richtigen Winter gibt?

Ptaah:

Ptaah:
88. That will be the case. 88. Das wird der Fall sein.
89. Our meteorological forecasts are very accurate, and we operate them for Earth as well. 89. Unsere meteorologischen Vorhersagen sind sehr genau, und diese betreiben wir auch für die Erde.
90. Yes, there will be a real winter in the next few weeks, with lots of snow and very cold weather, but it will not be possible to measure it properly until mid-February, when it will be really cold, with temperatures dropping to 34 degrees below zero, until the 12th of March, after which it will become rapidly warm and move towards spring, but with the great melting of the snow beginning, which will lead to flooding again. 90. Ja, es wird in den nächsten Wochen noch einen richtigen Winter geben, mit viel Schnee und grosser Kälte, wobei diese jedoch erst ab Mitte Februar richtig in tiefen Minuswerten bis zu 34 Grad zu messen sein wird, und zwar bis zum 12. März hinein, wonach es dann rapid warm wird und dem Frühling entgegengeht, wobei jedoch die grosse Schneeschmelze beginnt, was wieder zu Überschwemmungen führen wird.
91. Not only Europe will be affected, but also other continents and countries far south. 91. Davon wird nicht nur Europa betroffen sein, sondern auch andere Kontinente und weit südliche Länder.
92. But what else will happen is the following: 92. Was sich aber anderweitig noch ergibt ist folgendes:
93. Terrorist elements will again disrupt Israeli-Palestinian peace efforts with new suicide bombings in Israel from the 27th of February onwards. 93. Terroristische Elemente werden ab dem 27. Februar in Israel neuerlich durch neue Selbstmordattentate die israelisch-palästinesischen Friedensbemühen stören.
94. The same will happen in Iraq, in Babylon's capital Hilla, when on the 28th of February a suicide bomber detonates a car full of explosives, which he drives into a large crowd in front of a hospital, killing more than 140 people and seriously wounding many. 94. Gleiches wird auch im Irak geschehen, und zwar in Babylons Hauptstadt Hilla, wenn am 28. Februar ein Selbstmordattentäter ein mit Sprengstoff vollgeladenes Auto, das er in eine grossen Menschenmenge vor ein Hospital steuert, zur Explosion bringt, wobei mehr als 140 Menschen getötet und viele schwer verwundet werden.
95. In the first ten days of March, it turns out that the Kremlin's mortal enemy, rebel leader Aslan Maskhadov, is killed in a sudden anti-terrorist special action. 95. In den ersten zehn Tages des Monats März ergibt sich dann, dass der Todfeind des Kremls, der Rebellenführer Aslan Maschadow, bei einer plötzlichen Antiterror-Sonderaktion getötet wird.
96. This is far enough. 96. Das einmal so weit.
97. Now I'd like to discuss these things with you. 97. Jetzt möchte ich noch diese Dinge hier mit dir besprechen.

Next Contact Report

Contact Report 377

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z