Contact Report 458

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 11 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 11)
  • Pages: 279–280 [Contact No. 434 to 475 from 9.09.2006 to 26.11.2008] Stats | Source
  • Date and time of contact: Saturday, 26th January 2008, 15:43
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Monday, 22nd June 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 458 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Four Hundred and Fifty-eighth Contact

Vierhundertachtundfünfzigster Kontakt
Saturday, 26th January 2008, 15:43
Samstag, 26. Januar 2008, 15.43 Uhr

Billy:

Billy:
Aha, so you are here already, so I heard you correctly that you called me. Welcome and greetings, dear friend. Aha, also bist du doch schon da, dann habe ich also richtig gehört, dass du mich gerufen hast. Sei willkommen und gegrüsst, lieber Freund.

Ptaah:

Ptaah:
1. Thank you for your welcome, and greetings to you too. 1. Danke für dein Willkomm, und sei auch du gegrüsst.
2. And now my question, how do you feel about your suffering? 2. Und gleich meine Frage, wie ist dein Befinden bezüglich deines Leidens?

Billy:

Billy:
Thanks, I can be satisfied, and if I were not, then I would have to, because it is not in me to become soft because of suffering. It is enough to have all the snivelling people in the world who think they are dying or no longer working and playing handicapped because they have a little ache. Danke, ich darf zufrieden sein, und wenn ich es nicht wäre, dann müsste ich, denn es liegt mir nicht, eines Leidens wegen einfach weich zu werden. Es reicht schon an all den vielen Wehleidigen auf der Welt, die glauben, sterben oder nicht mehr arbeiten und behindert spielen zu müssen, weil sie ein kleines Wehwehchen haben.

Ptaah:

Ptaah:
3. I only felt the need to inquire about your well-being. 3. Es war mir nur ein Bedürfnis, mich nach deinem Wohlbefinden zu erkundigen.

Billy:

Billy:
I also understood that, but it was also a need for me to say what I said, because it is really a shame how many humans here on Earth play sick and handicapped out of snivelling, while very many of the really sick and handicapped people patiently accept their bad lot and do not complain, even if they are in pain and their suffering is really great. Despite their suffering they are satisfied and glad that they can live at all, and that, I think, is not only remarkable, but honourable, virtuous and full of character. This is in contrast to the snivelling, which I classify as cowardice, and on top of that I would like to say that as a rule the snivellers are the biggest loudmouths. Das habe ich auch so verstanden, doch war es auch mir ein Bedürfnis, das zu sagen, was ich geäussert habe, denn es ist wirklich eine Schande, wie viele Menschen hier auf der Erde aus Wehleidigkeit krank und behindert spielen, während sehr viele der wirklich Kranken und Behinderten ihr böses Los geduldig hinnehmen und nicht klagen, auch wenn sie Schmerzen haben und ihr Leid wirklich gross ist. Sie sind trotz ihres Leidens zufrieden und froh, dass sie überhaupt leben können, und das, so finde ich, ist nicht nur bemerkenswert, sondern ehrenhaft, tugendhaft und charaktervoll. Das gegensätzlich zur Wehleidigkeit, die ich der Feigheit einordne, und wozu noch zu sagen ist, dass in der Regel die Wehleidigsten die grössten Maulhelden sind.

Ptaah:

Ptaah:
4. That is a true word. 4. Das ist ein wahres Wort.

Billy:

Billy:
How is it in this respect with you, do you also have such loudmouths? Wie steht es diesbezüglich bei euch, habt ihr auch solche Maulhelden?

Ptaah:

Ptaah:
5. It is a genetic phenomenon that has not been present in our humanity for about 1,200 years. 5. Es handelt sich um ein genbedingtes Phänomen, das bei unserer Menschheit schon seit rund 1200 Jahren nicht mehr in Erscheinung tritt.
6. The genetically conditioned affects the personal attitude of well-being, which is controlled by one's own thoughts and feelings and thus also by one's own power of controlled bearing of pain. 6. Das Genbedingte wirkt sich auf die persönliche Befindungseinstellung aus, die durch die eigene Gedanken- und Gefühlswelt und damit auch durch die eigene Kraft des kontrollierten Ertragens von Schmerzen gesteuert wird.
7. Whining is therefore based on uncontrollability in relation to pain, which makes it overrated in its intensity and makes it more intense than it actually is. 7. Wehleidigkeit beruht also auf Unkontrolliertheit in bezug auf Schmerzen, wodurch diese in ihrer Intensität überbewertet und intensiver gemacht werden, als sie in Wirklichkeit sind.
8. From this it also follows that snivelling humans feel sorry for themselves. 8. Daraus ergibt sich auch, dass wehleidige Menschen sich selbst bemitleiden.

Billy:

Billy:
And also, by doing so, imagine themselves disabled and unable to work. Und sich damit auch einbilden, dass sie arbeitsunfähig und behindert seien.

Ptaah:

Ptaah:
9. This is associated with snivelling, that is for sure. 9. Das ist mit der Wehleidigkeit einhergehend, das stimmt.
10. But I came here because I have important things to discuss with you that cannot be delayed. 10. Aber ich bin hergekommen, weil ich wichtige Dinge mit dir zu besprechen habe, die keinen Aufschub dulden.

Billy:

Billy:
Naturally. Then we can talk about predictions and things like that afterwards. Natürlich. Dann können wir ja nachher noch über Voraussagen und so sprechen.

Ptaah:

Ptaah:
11. This time I do not have to name any, because there are no unusual occurrences. 11. Diesmal habe ich keine zu nennen, denn es ergeben sich keine Aussergewöhnlichkeiten.
12. All the coming severe weather events, occurrences, as well as earthquakes, seaquakes and volcanic eruptions that are occurring worldwide, have been a part of the ordinary for quite some time now and can therefore no longer be called exceptional. 12. All die kommenden harten wettermässigen Geschehen, Vorkommnisse sowie Erdbeben, Seebeben und Vulkanausbrüche, die sich weltweit ergeben, gehören schon seit geraumer Zeit zur Gewöhnlichkeit und können also nicht mehr als aussergewöhnlich bezeichnet werden.
13. Also with regard to politics and wars etc. there is nothing to be called extraordinary. 13. Auch in bezug auf Politik und Kriege usw. ergibt sich nichts, das als Aussergewöhnlichkeit genannt werden müsste.
14. According to this fact, I have nothing to mention for the near future with regard to predictions that would be of particular importance. 14. Gemäss dieser Tatsache habe ich für die nächste Zeit auch nichts in bezug auf Voraussagen zu nennen, die von besonderer Bedeutung wären.
15. Should there be anything of an exceptional nature that could really be mentioned in this form, then this would refer to the time after the 8th of February, because until then nothing that can be mentioned is really important. 15. Sollte sich etwas von Aussergewöhnlichkeit ergeben, das wirklich in dieser Form zu nennen wäre, dann würde sich das auf die Zeit nach dem 8. Februar beziehen, denn bis dahin ist wirklich nichts, das zu nennen von Wichtigkeit wäre.
16. Up to this point we have done some forecasts and have not found any unusual features. 16. Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir Vorausschauen durchgeführt und keine aussergewöhnliche Besonderheiten festgestellt.
17. If we know anything new for the time after that, I will tell you about it during my next visit on the 3rd of February. 17. Wenn wir für die Zeit danach Neues wissen, dann werde ich dir bei meinem nächsten Besuch am 3. Februar davon berichten.

Billy:

Billy:
So everything continues at the old trot. OK, let us get going, my friend, what is going on? Dann geht alles also im alten Trab weiter. OK, dann leg mal los, mein Freund, was fällt denn an?

Ptaah:

Ptaah:
18. This whole thing is meant for your knowledge. 18. Das Ganze ist nur für dein Wissen bestimmt.

Billy:

Billy:
Also good, then it shall be. Auch gut, dann soll es sein.

Ptaah:

Ptaah:
19. … It is of significance … 19. … Es ist von Bedeutung …
20. … 20. …

Next Contact Report

Contact Report 459

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z