Difference between revisions of "Contact Report 060"

(Contact Report 60 Translation)
Line 1: Line 1:
 
[[Category:Contact Reports]]
 
[[Category:Contact Reports]]
{{Unofficialunauthorised}}
+
{{Unofficialauthorised}}
<br>
 
__TOC__
 
 
<br>
 
<br>
 +
<div style="float:left"><br>__TOC__</div>
 +
<br clear="all" />
 +
 
== Introduction ==
 
== Introduction ==
<small>
+
 
<img border="0" src="https://shop.figu.org/sites/default/files/styles/scale_width_201/public/buch/Semjase%20Block%202_Front.jpg" alt="Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2" width="120" height="174" style="float:right">
+
<div style="float:left">
* Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)<br><small>[Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|39 – 80]] from 3.12.1975 to 4.9.1977] [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-2 Source]
+
* Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)
</small>
+
* Pages: 265–292 [Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|39 to 81]] from 03.12.1975 to 04.09.1977] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-2 Source]<br>
* Page number(s): Page 277
+
* Date and time of contact: Thursday, 8<sup>th</sup> July 1976, 14:03
* Date/time of contact: Wednesday/Thursday (TBC), 8th July 1976 at 14:03 pm
+
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator] {{Machinetranslate}}
* Translator(s): au.figu.org and meiersaken.info
+
* Date of original translation: Monday, 23<sup>rd</sup> September 2019
* Date of original translation: TBC
+
* Corrections and improvements made: N/A
* Corrections and improvements made: ''Composite of two sources, see sources''
+
* Contact person(s): [[Semjase]]
* Contact person: [[Semjase]]
+
</div>
</small>
+
<div align="right"><div><ul><li style="display: inline-block;">
<br>
+
[[File:PLJARISCHE_BLK_2.jpg|frameless|130px|right|alt=Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte]]</li></ul></div></div><br clear="all" />
 +
 
 
=== Synopsis ===
 
=== Synopsis ===
* Atlantis – Plejaren version of events / Author Otto Muck's version of events and how in a previous incarnation he was Plato.
+
 
* The trinidad letter – An event where a European man walking through the south American jungles met two men who explained they were extraterrestrials, giving their names and allowing a drawing; Semjase is shocked as she knows them.
+
'''This is the entire contact report.'''
<br><br>
+
 
'''This is a partial translation of the contact.'''
+
==Contact Report 60 Translation==
<br>
+
{{hidecolumnsbuttons}}
== Contact Report 60 Translation ==
+
{| style="text-align:justify;" id="collapsible_report"
{|
 
 
|+
 
|+
 +
| style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''English Translation''' || style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''Original German'''
 
|-
 
|-
| style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | English || style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | German
 
 
|-
 
|-
| Thursday, 8th July 1976, 14:03 pm
+
| <br><center><big>'''Sixtieth Contact'''</big>
| Donnerstag, 8. Juli 1976, 14.03 Uhr
+
| <br><center><big>'''Sechzigster Kontakt'''</big>
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <center><big>'''Thursday, 8<sup>th</sup> July 1976, 14:03'''</big>
| '''Billy:'''
+
| <center><big>'''Donnerstag, 8. Juli 1976, 14.03 Uhr'''</big>
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| We should first of all clear up some things, before we concern ourselves with new questions. Namely it is the case that the human beings of Earth are still unknowing in many things, whereby misunderstandings arise. So this happened for example through two questions from me in relation to the American government and the American Pentagon, with respect to materials and dead bodies of extra-terrestrial origin. In regard to the government you have confirmed that it has some things of extraterrestrial origin in its possession, whilst you answered this with no in regard to the Pentagon. Well, it was not clear why for one thing you say yes and another no.
 
| We should first of all clear up some things, before we concern ourselves with new questions. Namely it is the case that the human beings of Earth are still unknowing in many things, whereby misunderstandings arise. So this happened for example through two questions from me in relation to the American government and the American Pentagon, with respect to materials and dead bodies of extra-terrestrial origin. In regard to the government you have confirmed that it has some things of extraterrestrial origin in its possession, whilst you answered this with no in regard to the Pentagon. Well, it was not clear why for one thing you say yes and another no.
 
| Wir sollten erst einmal einige Dinge klären, ehe wir uns mit neuen Fragen beschäftigen. Es ist nämlich so, dass die Erdenmenschen in vielen Dingen noch unwissend sind, wodurch Missverständnisse entstehen. So geschah dies zum Beispiel durch zwei Fragen von mir bezüglich der amerikanischen Regierung und des amerikanischen Pentagons, hinsichtlich Materialien und Leichen ausserirdischen Ursprungs. Für die Regierung hast du bejaht, dass sie irgendwelche Dinge ausserirdischen Ursprungs in ihrem Besitze hat, während du dies mit Nein beantwortet hast beim Pentagon. Es war nun nicht klar, warum du einmal ja sagst und einmal nein.
 
| Wir sollten erst einmal einige Dinge klären, ehe wir uns mit neuen Fragen beschäftigen. Es ist nämlich so, dass die Erdenmenschen in vielen Dingen noch unwissend sind, wodurch Missverständnisse entstehen. So geschah dies zum Beispiel durch zwei Fragen von mir bezüglich der amerikanischen Regierung und des amerikanischen Pentagons, hinsichtlich Materialien und Leichen ausserirdischen Ursprungs. Für die Regierung hast du bejaht, dass sie irgendwelche Dinge ausserirdischen Ursprungs in ihrem Besitze hat, während du dies mit Nein beantwortet hast beim Pentagon. Es war nun nicht klar, warum du einmal ja sagst und einmal nein.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 1. Your question is very illogical.
 
| 1. Your question is very illogical.
 
| 1. Deine Frage ist sehr unlogisch.
 
| 1. Deine Frage ist sehr unlogisch.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| And you don’t seem to understand: between us the questions are dealt with logically, however for the Earth human beings this is not always comprehensible, because they simply do not know certain things. So to them it is largely also unknown that the American government simply is a national government, whilst the American Pentagon embodies the ministry of defence and war. Therefore, concerning this matter, you should give an explanation.
 
| And you don’t seem to understand: between us the questions are dealt with logically, however for the Earth human beings this is not always comprehensible, because they simply do not know certain things. So to them it is largely also unknown that the American government simply is a national government, whilst the American Pentagon embodies the ministry of defence and war. Therefore, concerning this matter, you should give an explanation.
 
| Und du scheinst nicht zu verstehen: Unter uns werden die Fragen logisch behandelt, doch ist dies für die Erdenmenschen nicht immer verständlich, weil sie gewisse Dinge eben nicht wissen. So ist es ihnen weitgehend auch unbekannt, dass die amerikanische Regierung eben eine Landesregierung darstellt, während das amerikanische Pentagon das Verteidigungs- und Kriegsministerium verkörpert. Du solltest daher diesbezüglich eine Erklärung abgeben.
 
| Und du scheinst nicht zu verstehen: Unter uns werden die Fragen logisch behandelt, doch ist dies für die Erdenmenschen nicht immer verständlich, weil sie gewisse Dinge eben nicht wissen. So ist es ihnen weitgehend auch unbekannt, dass die amerikanische Regierung eben eine Landesregierung darstellt, während das amerikanische Pentagon das Verteidigungs- und Kriegsministerium verkörpert. Du solltest daher diesbezüglich eine Erklärung abgeben.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 2. I understand.
 
| 2. I understand.
 
| 2. Ich verstehe.
 
| 2. Ich verstehe.
Line 72: Line 76:
 
|-
 
|-
 
| 8. In the meantime we have made an effort to clarify this question, however, we were not able to reach clear results.
 
| 8. In the meantime we have made an effort to clarify this question, however, we were not able to reach clear results.
| 8. Wir haben uns inzwischen wohl um die Klärung dieser Frage bemüht, doch aber vermochten wir keine klare Ergebnisse zu erzielen.
+
| 8. Wir haben uns inzwischen wohl um die Klärung dieser Frage bemüht, doch aber vermochten wir keine klaren Ergebnisse zu erzielen.
|-
 
| '''Billy:'''
 
| '''Billy:'''
 
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| I think that this explanation may be sufficient. Now, however, I just would like to sound you out thoroughly in regard to Atlantis and Mu. You have promised me already more than a year ago, that you would give me enough information about it. In the meantime, concerning this question, you have probably made a few remarks, but you have not yet given exhaustive information and explanations.
 
| I think that this explanation may be sufficient. Now, however, I just would like to sound you out thoroughly in regard to Atlantis and Mu. You have promised me already more than a year ago, that you would give me enough information about it. In the meantime, concerning this question, you have probably made a few remarks, but you have not yet given exhaustive information and explanations.
 
| Ich meine, dass diese Erklärung genügen dürfte. Jetzt aber möchte ich bei dir einmal gründlich anpochen bezüglich Atlantis und Mu. Du hast mir doch schon vor mehr als einem Jahr versprochen, dass du mir darüber ausreichend Auskunft erteilen würdest. Du hast wohl inzwischen auf eine diesbezügliche Frage einige wenige Bemerkungen gemacht, doch hast du noch keine erschöpfenden Angaben und Erklärungen erteilt.
 
| Ich meine, dass diese Erklärung genügen dürfte. Jetzt aber möchte ich bei dir einmal gründlich anpochen bezüglich Atlantis und Mu. Du hast mir doch schon vor mehr als einem Jahr versprochen, dass du mir darüber ausreichend Auskunft erteilen würdest. Du hast wohl inzwischen auf eine diesbezügliche Frage einige wenige Bemerkungen gemacht, doch hast du noch keine erschöpfenden Angaben und Erklärungen erteilt.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 9. Certainly, I explained to you at that time that I would inform you when the time is ripe for it.
 
| 9. Certainly, I explained to you at that time that I would inform you when the time is ripe for it.
 
| 9. Sicher, ich erklärte dir damals, dass ich dich informieren würde, wenn die Zeit dafür reif sei.
 
| 9. Sicher, ich erklärte dir damals, dass ich dich informieren würde, wenn die Zeit dafür reif sei.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I know that, but isn’t it time yet?
 
| I know that, but isn’t it time yet?
 
| Das weiss ich, aber ist sie denn das noch nicht?
 
| Das weiss ich, aber ist sie denn das noch nicht?
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 10. The time has arrived, to speak about it.
 
| 10. The time has arrived, to speak about it.
 
| 10. Es ist die Zeit da, um darüber zu sprechen.
 
| 10. Es ist die Zeit da, um darüber zu sprechen.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| It pleases me; then go for it. I am all ears.
 
| It pleases me; then go for it. I am all ears.
 
| Das freut mich; dann lege nur mal los. Ich bin ganz Ohr.
 
| Das freut mich; dann lege nur mal los. Ich bin ganz Ohr.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 11. As I already explained at an earlier point in time, Atlantis and Mu destroyed one another.
 
| 11. As I already explained at an earlier point in time, Atlantis and Mu destroyed one another.
 
| 11. Wie ich bereits erklärte zu früherem Zeitpunkt, zerstörten sich Atlantis und Mu gegenseitig.
 
| 11. Wie ich bereits erklärte zu früherem Zeitpunkt, zerstörten sich Atlantis und Mu gegenseitig.
Line 117: Line 121:
 
|-
 
|-
 
| 14. Many millennia after the creation of calmness, peace and freedom however, a scientist called PELEGON made himself the leader of a group consisting of about 70,000 human beings, and with their help he appropriated numerous large space ships and fled.
 
| 14. Many millennia after the creation of calmness, peace and freedom however, a scientist called PELEGON made himself the leader of a group consisting of about 70,000 human beings, and with their help he appropriated numerous large space ships and fled.
| 14. Viele Jahrtausende nach der Herstellung der Ruhe, des Friedens und der Freiheit aber machte sich ein Wissenschaftler namens PELEGON zum Führer einer rund 70000 Menschen umfassenden Gruppe, mit deren Hilfe er sich mehrerer Grossraumschiffe bemächtigte und floh.
+
| 14. Viele Jahrtausende vor der Herstellung der Ruhe, des Friedens und der Freiheit aber machte sich ein Wissenschaftler namens PELEGON zum Führer einer rund 70000 Menschen umfassenden Gruppe, mit deren Hilfe er sich mehrerer Grossraumschiffe bemächtigte und floh.
 
|-
 
|-
 
| 15. As a great scientist it was an easy thing for him to force the 70,000 strong group under his control and to bring them to Earth in a frantic escape through space and time.
 
| 15. As a great scientist it was an easy thing for him to force the 70,000 strong group under his control and to bring them to Earth in a frantic escape through space and time.
| 15. Als grosser Wissenschaftler war es ihm ein Leichtes, die 70000 köpfige Gruppe unter seine Herrschaft zu zwingen und sie durch Raum und Zeit in wilder Flucht zur Erde zu bringen.
+
| 15. Als grosser Wissenschaftler war es ihm ein Leichtes, die 70 000köpfige Gruppe unter seine Herrschaft zu zwingen und sie durch Raum und Zeit in wilder Flucht zur Erde zu bringen.
 
|-
 
|-
 
| 16. On board of his stolen space ships were close to two hundred very good scientists of the most varied fields of knowledge.
 
| 16. On board of his stolen space ships were close to two hundred very good scientists of the most varied fields of knowledge.
 
| 16. An Bord seiner entwendeten Raumschiffe waren an die zweihundert sehr gute Wissenschaftler der verschiedensten Wissensgebiete.
 
| 16. An Bord seiner entwendeten Raumschiffe waren an die zweihundert sehr gute Wissenschaftler der verschiedensten Wissensgebiete.
 
|-
 
|-
| 17. From them, and also from the whole group, Pelegon was unanimously accepted as god,<ref>Lowercase g god means [[Jschwjsch]] not [[God]].</ref> thus as king of wisdom and leader.
+
| 17. From them, and also from the whole group, Pelegon was unanimously accepted as god, thus as king of wisdom and leader.
 
| 17. Von diesen selbst, wie auch von der ganzen Gruppe, wurde Pelegon einmütig als Gott anerkannt, also als Weisheitskönig und Führer.
 
| 17. Von diesen selbst, wie auch von der ganzen Gruppe, wurde Pelegon einmütig als Gott anerkannt, also als Weisheitskönig und Führer.
 
|-
 
|-
Line 135: Line 139:
 
|-
 
|-
 
| 20. Their flourishing lasted close to 10,000 years.
 
| 20. Their flourishing lasted close to 10,000 years.
| 20. Ihr Blütestand dauerte annähernd 10 000 Jahre.
+
| 20. Ihr Blütestand dauerte annähernd 10000 Jahre.
 
|-
 
|-
 
| 21. During this time all went well and everything found a very high level of development.
 
| 21. During this time all went well and everything found a very high level of development.
Line 141: Line 145:
 
|-
 
|-
 
| 22. However, before the 10,000 years were completed, dissatisfaction erupted again through the lust for might of some that were greedy for might, which led to deadly wars that made the entire Earth tremble with wild war cries.
 
| 22. However, before the 10,000 years were completed, dissatisfaction erupted again through the lust for might of some that were greedy for might, which led to deadly wars that made the entire Earth tremble with wild war cries.
| 22. Ehe die 10 000 Jahre sich jedoch zu runden vermochten, brachen durch die Machtgelüste einiger Machtgieriger wieder Unzufriedenheiten aus, was zu tödlichen Kriegen führte, die die ganze Erde in wildem Kriegsgeschrei erzittern liessen.
+
| 22. Ehe die 10000 Jahre sich jedoch zu runden vermochten, brachen durch die Machtgelüste einiger Machtgieriger wieder Unzufriedenheiten aus, was zu tödlichen Kriegen führte, die die ganze Erde in wildem Kriegsgeschrei erzittern liessen.
 
|-
 
|-
 
| 23. An Earth world war took place to the extent as has never happened before and has not been brought to Earth since.
 
| 23. An Earth world war took place to the extent as has never happened before and has not been brought to Earth since.
Line 153: Line 157:
 
|-
 
|-
 
| 26. Only a very small remnant remained on the destroyed Earth and degenerated completely, whereby they lived completely separated from the small group of Earth-born humans of that time.
 
| 26. Only a very small remnant remained on the destroyed Earth and degenerated completely, whereby they lived completely separated from the small group of Earth-born humans of that time.
| 26. Nur ein sehr kleiner Rest blieb auf der zerstörten Erde zurück und degenerierte völlig, wobei sie von der erdgeborenen kleinen Menschheit von damals völlig abgesondert lebten.
+
| 26. Nur ein sehr kleiner Rest blieb auf der zerstörten Erde zurück und degenerierte völlig, wobei sie von der erdgeborenen kleinen Menschheit von damals völlig abgesondert lebten.
 
|-
 
|-
| 27. When after around 7000 years the distant descendants of the ones that fled came back to Earth, they therefore found only extremely wild and degenerated individuals of their forefathers, who lived, as said before, far away from the Earth human beings.
+
| 27. When after around 7,000 years the distant descendants of the ones that fled came back to Earth, they therefore found only extremely wild and degenerated individuals of their forefathers, who lived, as said before, far away from the Earth human beings.
 
| 27. Als nach rund 7000 Jahren die fernen Nachkommen der Geflüchteten wieder zur Erde kamen, fanden sie daher nur äusserst wilde und degenerierte Wesen ihrer Vorfahren vor, die wie gesagt weit abseits der Erdenmenschen lebten.
 
| 27. Als nach rund 7000 Jahren die fernen Nachkommen der Geflüchteten wieder zur Erde kamen, fanden sie daher nur äusserst wilde und degenerierte Wesen ihrer Vorfahren vor, die wie gesagt weit abseits der Erdenmenschen lebten.
 
|-
 
|-
Line 177: Line 181:
 
|-
 
|-
 
| 34. Calculated in Earth years this was a little more than 150,000 years ago.
 
| 34. Calculated in Earth years this was a little more than 150,000 years ago.
| 34. Nach Erdenjahren berechnet war dies vor wenig mehr als 150,000 Jahren.
+
| 34. Nach Erdenjahren berechnet war dies vor wenig mehr als 150 000 Jahren.
 
|-
 
|-
 
| 35. During the following tens of thousands of years, these evil-minded refugees lived in a different space and time configuration to our Pleiades, in a neighbouring solar system, fathered many descendants and developed a high technology, which offered them tremendous possibilities.
 
| 35. During the following tens of thousands of years, these evil-minded refugees lived in a different space and time configuration to our Pleiades, in a neighbouring solar system, fathered many descendants and developed a high technology, which offered them tremendous possibilities.
Line 249: Line 253:
 
|-
 
|-
 
| 58. In addition there existed another 16,431 eliminator units, miniature beam ships, which, through the effects of heat, were able to totally eliminate all material within fractions of a second.
 
| 58. In addition there existed another 16,431 eliminator units, miniature beam ships, which, through the effects of heat, were able to totally eliminate all material within fractions of a second.
| 58. Danebst waren noch 16 431 Eliminatoreinheiten vorhanden, Kleinststrahlschiffe, die durch Hitzeeinwirkungen jegliche Materie innerhalb Sekundenbruchteilen total zu eliminieren vermochten.
+
| 58. Danebst waren noch 16431 Eliminatoreinheiten vorhanden, Kleinststrahlschiffe, die durch Hitzeeinwirkungen jegliche Materie innerhalb Sekundenbruchteilen total zu eliminieren vermochten.
 
|-
 
|-
| 59. Finally they were equipped also with 24,230 overkill-beamers, each of which required 10 men to operate and were installed in midrange-beamships.<ref>[[Beamships]] – German: 'Strahlschiffen'</ref>
+
| 59. Finally they were equipped also with 24,230 overkill-beamers, each of which required 10 men to operate and were installed in midrange-beamships.
| 59. Endlich verfügten sie noch über 24 230 Overkill-Strahler, die je 10 Mann Bedienung erforderten und in Mittelklasse-Strahlschiffen eingebaut waren.
+
| 59. Endlich verfügten sie noch über 24230 Overkill-Strahler, die je 10 Mann Bedienung erforderten und in Mittelklasse-Strahlschiffen eingebaut waren.
 
|-
 
|-
 
| 60. To this tremendous might Mu was inferior, which however did not make it less dangerous for the Greater Atlantians, because the Mu scientists had likewise developed very dangerous weapons, which in many ways were even more dangerous and more destructive than everything of the Atlantians altogether.
 
| 60. To this tremendous might Mu was inferior, which however did not make it less dangerous for the Greater Atlantians, because the Mu scientists had likewise developed very dangerous weapons, which in many ways were even more dangerous and more destructive than everything of the Atlantians altogether.
Line 290: Line 294:
 
| 71. Auf der Erde vernichteten inzwischen die Atlantier die Stadt Mu und machten sie dem Erdboden gleich.
 
| 71. Auf der Erde vernichteten inzwischen die Atlantier die Stadt Mu und machten sie dem Erdboden gleich.
 
|-
 
|-
| 72. Whoever had not fled into the satellite cities thousands of meters deep underground or into space, perished in the totally eliminating rays of the Atlantians and nothing bore witness anymore to their former existence.
+
| 72. Whoever had not fled into the satellite cities thousands of metres deep underground or into space, perished in the totally eliminating rays of the Atlantians and nothing bore witness anymore to their former existence.
 
| 72. Was nicht in die Tausende von Metern tiefen unterirdischen Zweigstädte oder in den freien Raum geflüchtet war, verging in den totalen Eliminierungsstrahlen der Atlantier, und nichts zeugte mehr von ihrer einstmaligen Existenz.
 
| 72. Was nicht in die Tausende von Metern tiefen unterirdischen Zweigstädte oder in den freien Raum geflüchtet war, verging in den totalen Eliminierungsstrahlen der Atlantier, und nichts zeugte mehr von ihrer einstmaligen Existenz.
 
|-
 
|-
Line 344: Line 348:
 
| 89. Die Meerwasser begannen zu brodeln und zu kochen, und die verdampfenden Wassermassen jagten hinauf in die Atmosphäre, bis zu 35000 Meter hoch.
 
| 89. Die Meerwasser begannen zu brodeln und zu kochen, und die verdampfenden Wassermassen jagten hinauf in die Atmosphäre, bis zu 35000 Meter hoch.
 
|-
 
|-
| 90. Through all of this happening, the wild ocean was thrown up into a gigantic tsunami wave, which surged forward with frantic speed and a height of 2300 metres, pulled along everything and simply let entire countries sink into the water, or at least destroyed whatever was in its path.
+
| 90. Through all of this happening, the wild ocean was thrown up into a gigantic tsunami wave, which surged forward with frantic speed and a height of 2,300 metres, pulled along everything and simply let entire countries sink into the water, or at least destroyed whatever was in its path.
 
| 90. Durch dieses ganze Geschehen wurde das wildgewordene Meer zu einer gigantischen Flutwelle emporgeworfen, die mit rasender Geschwindigkeit und einer Höhe von 2300 Metern voranschoss, alles mit sich riss und ganze Länder im Wasser einfach versinken liess, zumindest aber vernichtete, was in ihren Bann geriet.
 
| 90. Durch dieses ganze Geschehen wurde das wildgewordene Meer zu einer gigantischen Flutwelle emporgeworfen, die mit rasender Geschwindigkeit und einer Höhe von 2300 Metern voranschoss, alles mit sich riss und ganze Länder im Wasser einfach versinken liess, zumindest aber vernichtete, was in ihren Bann geriet.
 
|-
 
|-
Line 353: Line 357:
 
| 92. Die wie ein Strahlschiff erbaute Hauptstadt wurde in verschiedene Teile zerrissen und versank mit dem Untergrund.
 
| 92. Die wie ein Strahlschiff erbaute Hauptstadt wurde in verschiedene Teile zerrissen und versank mit dem Untergrund.
 
|-
 
|-
| 93. This is how the event with Atlantis and Mu unfolded about 9500 years before today’s calendar.
+
| 93. This is how the event with Atlantis and Mu unfolded about 9,500 years before today’s calendar.
 
| 93. So spielte sich das Geschehen um Atlantis und Mu ab vor rund 9500 Jahren vor der heutigen Zeitrechnung.
 
| 93. So spielte sich das Geschehen um Atlantis und Mu ab vor rund 9500 Jahren vor der heutigen Zeitrechnung.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Fantastic. But from where do you have this knowledge?
 
| Fantastic. But from where do you have this knowledge?
 
| Phantastisch. Aber woher hast du diese Kenntnisse?
 
| Phantastisch. Aber woher hast du diese Kenntnisse?
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 94. It was handed down to us.
 
| 94. It was handed down to us.
 
| 94. Sie sind uns überliefert.
 
| 94. Sie sind uns überliefert.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
| Phenomenal – but you said just a moment ago, that these events belong to the past 9500 years before our calendar, as you say. Is this date exact?
+
| Phenomenal – but you said just a moment ago, that these events belong to the past 9,500 years before our calendar, as you say. Is this date exact?
 
| Phänomenal – aber du sagtest eben, dass diese Geschehen 9500 Jahre zurückliegen, vor unserer Zeitrechnung wie du sagst. Ist diese Jahresangabe genau?
 
| Phänomenal – aber du sagtest eben, dass diese Geschehen 9500 Jahre zurückliegen, vor unserer Zeitrechnung wie du sagst. Ist diese Jahresangabe genau?
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 95. Certainly, up to two years exactly.
 
| 95. Certainly, up to two years exactly.
 
| 95. Sicher, bis auf zwei Jahre genau.
 
| 95. Sicher, bis auf zwei Jahre genau.
 
|-
 
|-
| 96. Calculated back it is exactly 9498 years before the start of the current calendar.
+
| 96. Calculated back it is exactly 9,498 years before the start of the current calendar.
 
| 96. Exakt sind es 9498 Jahre, vor der heutigen Erdenzeit zurückgerechnet.
 
| 96. Exakt sind es 9498 Jahre, vor der heutigen Erdenzeit zurückgerechnet.
 
|-
 
|-
| 97. If you go from the year 2000 then it is exactly 11,498 years.<ref>9,498 BC</ref>
+
| 97. If you go from the year 2,000 then it is exactly 11,498 years.
 
| 97. Wenn du vom Jahr 2000 ausgehst sind es genau 11498 Jahre.
 
| 97. Wenn du vom Jahr 2000 ausgehst sind es genau 11498 Jahre.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I can’t believe it.
 
| I can’t believe it.
 
| Das gibt es doch nicht.
 
| Das gibt es doch nicht.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 98. You doubt my information?
 
| 98. You doubt my information?
 
| 98. Du bezweifelst meine Angaben?
 
| 98. Du bezweifelst meine Angaben?
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Certainly not, but just look at this. – Here I have received a magazine article from one of our group members. In that a man named Otto Muck, a German physicist, has calculated that Atlantis must have been destroyed at exactly 7 pm on the 6th of June of the year 8498 BC, and indeed precisely as you have just told it, only that he thinks that it was a purely cosmic catastrophe.
 
| Certainly not, but just look at this. – Here I have received a magazine article from one of our group members. In that a man named Otto Muck, a German physicist, has calculated that Atlantis must have been destroyed at exactly 7 pm on the 6th of June of the year 8498 BC, and indeed precisely as you have just told it, only that he thinks that it was a purely cosmic catastrophe.
 
| Bestimmt nicht, doch sieh einmal hier. – Hier habe ich einen Zeitschriftenartikel erhalten von einem unserer Gruppemitglieder. Da hat so ein Mann namens Otto Muck, ein deutscher Physiker, errechnet, dass Atlantis genau um 19.00 Uhr am 6. Juni des Jahres 8498 v. Chr. zerstört worden sein muss, und zwar genauso, wie du es eben erzählt hast, nur dass er meint, dass es sich um eine reine kosmische Katastrophe gehandelt habe.
 
| Bestimmt nicht, doch sieh einmal hier. – Hier habe ich einen Zeitschriftenartikel erhalten von einem unserer Gruppemitglieder. Da hat so ein Mann namens Otto Muck, ein deutscher Physiker, errechnet, dass Atlantis genau um 19.00 Uhr am 6. Juni des Jahres 8498 v. Chr. zerstört worden sein muss, und zwar genauso, wie du es eben erzählt hast, nur dass er meint, dass es sich um eine reine kosmische Katastrophe gehandelt habe.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 99. That does not surprise me.
 
| 99. That does not surprise me.
 
| 99. Das überrascht mich nicht.
 
| 99. Das überrascht mich nicht.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| So, and why not? This man has after all calculated everything very precisely, up to the year exactly, only that he erred by one thousand.
 
| So, and why not? This man has after all calculated everything very precisely, up to the year exactly, only that he erred by one thousand.
 
| So, und warum nicht? Der Mann hat doch alles sehr genau, bis auf das Jahr genau errechnet, einzig, dass er sich in einem Tausender geirrt hat.
 
| So, und warum nicht? Der Mann hat doch alles sehr genau, bis auf das Jahr genau errechnet, einzig, dass er sich in einem Tausender geirrt hat.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 100. Sure, that is a miscalculation, because he relied on information, which is incorrect by years.
 
| 100. Sure, that is a miscalculation, because he relied on information, which is incorrect by years.
 
| 100. Sicher, das ist eine Fehlberechnung, weil er sich auf Angaben verlassen hat, die um Jahre ungenau sind.
 
| 100. Sicher, das ist eine Fehlberechnung, weil er sich auf Angaben verlassen hat, die um Jahre ungenau sind.
Line 425: Line 429:
 
| 101. Ausserdem nimmt er an, dass durch die Mu-Atlantis-Geschehen die Sintflut ausgelöst worden sei, was nicht zutrifft.
 
| 101. Ausserdem nimmt er an, dass durch die Mu-Atlantis-Geschehen die Sintflut ausgelöst worden sei, was nicht zutrifft.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That is known to me. However I really thought that you would be surprised about the calculation and explanation, which in my opinion is very remarkable.
 
| That is known to me. However I really thought that you would be surprised about the calculation and explanation, which in my opinion is very remarkable.
 
| Das ist mir bekannt. Aber ich dachte wirklich, dass du dich über diese meiner Ansicht nach sehr bemerkenswerte Berechnung und Darlegung der Dinge wundern würdest.
 
| Das ist mir bekannt. Aber ich dachte wirklich, dass du dich über diese meiner Ansicht nach sehr bemerkenswerte Berechnung und Darlegung der Dinge wundern würdest.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 102. Why should I?
 
| 102. Why should I?
 
| 102. Warum sollte ich?
 
| 102. Warum sollte ich?
Line 443: Line 447:
 
| 104. Doch er muss dies ja wissen, denn erst durch eine seiner früheren Persönlichkeiten wurden ja vor 2322 Jahren die Legenden um Atlantis für die Nachwelt erstmals schriftlich niedergelegt.
 
| 104. Doch er muss dies ja wissen, denn erst durch eine seiner früheren Persönlichkeiten wurden ja vor 2322 Jahren die Legenden um Atlantis für die Nachwelt erstmals schriftlich niedergelegt.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| You are driving me crazy – you actually think that one of the earlier personalities of this Muck was the former Plato?
 
| You are driving me crazy – you actually think that one of the earlier personalities of this Muck was the former Plato?
 
| Du machst mich verrückt – du meinst tatsächlich, dass eine der früheren Persönlichkeiten dieses Muck der einstige Plato gewesen sei?
 
| Du machst mich verrückt – du meinst tatsächlich, dass eine der früheren Persönlichkeiten dieses Muck der einstige Plato gewesen sei?
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 105. I do not think so, we know it very exactly.
 
| 105. I do not think so, we know it very exactly.
 
| 105. Ich meine nicht, wir wissen es sehr genau.
 
| 105. Ich meine nicht, wir wissen es sehr genau.
Line 461: Line 465:
 
| 107. Hier eine Büste von Plato, und hier das Bild von Otto Muck.
 
| 107. Hier eine Büste von Plato, und hier das Bild von Otto Muck.
 
|-
 
|-
| 108. Does anything stand out for you?<ref>Facial characteristics are said to be partially retained or carried over with incarnation and only change/evolve over a much longer period of time. The explanation can be found somewhere perhaps the [[Reincarnation]] page has a source; citations required, source explanation needs to be found.</ref>
+
| 108. Does anything stand out for you?
 
| 108. Fällt dir etwas auf?
 
| 108. Fällt dir etwas auf?
 
|-
 
|-
| <gallery>
+
| <br>'''Billy:'''
File:OttoHMuck.jpg|A picture of Otto Muck found on the back of the book, book is in [[Downloads]].
+
| <br>'''Billy:'''
</gallery>
+
|- style="vertical-align:top;"
|
 
|-
 
| '''Billy:'''
 
| '''Billy:'''
 
|-
 
 
| Hm – man, girl, that fits, both of them are almost the same faces. Consequently Otto Muck must still today show a relationship with his former existences.
 
| Hm – man, girl, that fits, both of them are almost the same faces. Consequently Otto Muck must still today show a relationship with his former existences.
 
| Hm – Mensch, Mädchen, das haut hin, das sind ja beide beinahe die gleichen Gesichter. Folglich muss Otto Muck heute noch eine Verwandtschaft mit seinen früheren Existenzen aufweisen.
 
| Hm – Mensch, Mädchen, das haut hin, das sind ja beide beinahe die gleichen Gesichter. Folglich muss Otto Muck heute noch eine Verwandtschaft mit seinen früheren Existenzen aufweisen.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 109. Certainly, since then it has been inherited down through one family lineage.
 
| 109. Certainly, since then it has been inherited down through one family lineage.
 
| 109. Sicher, es ist seit damals familienmässig in einer Linie vererblich bedingt.
 
| 109. Sicher, es ist seit damals familienmässig in einer Linie vererblich bedingt.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That is really fantastic; if that man knew it.
 
| That is really fantastic; if that man knew it.
 
| Das ist ja phantastisch; wenn der Mann das wüsste.
 
| Das ist ja phantastisch; wenn der Mann das wüsste.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 110. Unfortunately he is not very responsive to such things.
 
| 110. Unfortunately he is not very responsive to such things.
 
| 110. Er ist leider für derlei Dinge nicht sehr ansprechbar.
 
| 110. Er ist leider für derlei Dinge nicht sehr ansprechbar.
 
|-
 
|-
| 111. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 111. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Too bad.
 +
| '''Schade.'''
 
|-
 
|-
| 112. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 112. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 111. Which you're right about.
 +
| 111. Womit du recht hast.
 
|-
 
|-
| 113. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 113. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Then don't. But may you now answer a question concerning these minor planets or planetoids, namely what is the 'Adonis group' about? Mr Muck writes that the space projectile was a body of the 'Adonis Group', which I can't imagine.
 +
| Dann eben nicht. Darfst du mir nun aber eine Frage bezüglich dieser Kleinplaneten oder Planetoiden beantworten, nämlich worum es sich bei der ‹Adonis-Gruppe› handelt? Dieser Herr Muck schreibt nämlich, dass es sich bei dem Weltraumgeschoss um einen Körper der ‹Adonis-Gruppe› gehandelt habe, worunter ich mir leider nichts vorstellen kann.
 
|-
 
|-
| 114. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 114. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 112. It's very easy to explain:
 +
| 112. Das ist sehr einfach zu erklären:
 
|-
 
|-
| 115. ''not translated''
+
| 113. The Adonis group includes all those celestial or space bodies which are called planetoids.
| 115. ''not translated''
+
| 113. Zu der Adonis-Gruppe zählt der Erdenmensch alle jene Himmels- oder Weltraumkörper, die als Planetoiden genannt werden.
 
|-
 
|-
| 116. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 116. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Oh, then an Adonis group member simply means planetoid? How complicated people can be.
 +
| Ach so, dann bedeutet ein Adonis-Gruppe-Angehöriger einfach Planetoid? Wie kompliziert doch die Menschen sein können.
 
|-
 
|-
| 117. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 117. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 114. I'm afraid so.
 +
| 114. Das ist leider so.
 
|-
 
|-
| 118. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 118. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| You're right, too. But now another question: You once explained to me that there is no life on Mars. If I understood correctly, you meant planetary human life, didn't you?
 +
| Du hast auch recht. Jetzt aber eine andere Frage: Du erklärtest mir doch einmal, dass auf dem Mars kein Leben existiert. Wenn ich richtig verstanden habe, dann meintest du damit doch planetarisches menschliches Leben, oder?
 
|-
 
|-
| 119. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 119. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 115. Certainly.
 +
| 115. Sicher.
 
|-
 
|-
| 120. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 120. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Good. – So your answer at that time doesn't exclude that any other life in fauna or floristic form can exist or even exists there. At that time you said explicitly that all life there did not exist, and logically you only addressed human planetary life. What do you think now, will the Americans discover lower life forms with their probe sent to Mars?
 +
| Gut. – Also schliesst deine damalige Antwort nicht aus, dass irgendwelches anderes Leben in faunaischer oder florischer Form dort existieren kann oder gar existiert. Du sagtest doch damals ausdrücklich, dass jegliches Leben dort nicht existent sei, wobei du logischerweise ja nur das menschliche planetarische Leben angesprochen hast. Was meinst du nun, werden die Amerikaner mit ihrer zum Mars gesandten Sonde niedere Lebensformen entdecken?
 
|-
 
|-
| 121. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 121. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 116. In the coming decades and especially in the third millennium you will experience surprises in every respect, both with regard to the atmospheric composition of the planet and also with the fact that Mars has the lowest life and much more water than earthly science has assumed so far, which, incidentally, will also apply to the earth moon.
 +
| 116. Sie werden in den kommenden Jahrzehnten und besonders im dritten Jahrtausend in jeglichen Beziehungen Überraschungen erleben, sowohl in Hinsicht der atmosphärischen Zusammensetzung des Planeten als auch mit der Tatsache, dass der Mars niederstes Leben wie auch sehr viel mehr Wasser aufweist, als die irdische Wissenschaft bisher angenommen hat, was übrigens auch auf den Erdenmond zutreffen wird.
 
|-
 
|-
| 122. ''not translated''
+
| 117. Surprises, however, also lie in the composition of the soil and, as already mentioned, in the nature of the micro-world.
| 122. ''not translated''
+
| 117. Überraschungen aber liegen auch in der Bodenbeschaffenheit und wie gesagt auch in der Natur der Mikrowelt.
 
|-
 
|-
| 123. ''not translated''
+
| 118. A very small world of flora and microorganisms can be found on Mars if the geoscientific instruments of the probes are good enough to be able to record the corresponding results.
| 123. ''not translated''
+
| 118. Eine niederste Flora- und Mikroorganismenwelt lassen sich auf dem Mars absolut finden, wenn künftig die erdwissenschaftlichen Geräte der Sonden gut genug sein werden, um die entsprechenden Resultate auswertend festhalten zu können.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| So 'Life on Mars' could be confirmed for our science?
 +
| Dann könnte sich ‹Leben auf dem Mars› also bestätigen für unsere Wissenschaft?
 
|-
 
|-
| Okay, many thanks for that. But now another question: The next sun system seen from us belongs to the Centauri group. To my knowledge is the first Proxima-Centauri, then Alpha-Centauri and Beta-Centauri , which by us though, is being called something else , namely the BARNARD star or similar, which is at a distance of a little bit more than 6 light years away from us. Now, are you informed about that any people live in those sun systems who come to Earth?
+
| <br>'''Semjase:'''
| Okay, recht vielen Dank dafür. Nun aber eine andere Frage: Das nächste von uns aus gesehene Sonnensystem gehört zu den Centauri-Gruppen. Meines Wissens ist das erste Proxima-Centauri, dann das Alpha-Centauri und das Beta-Centauri, das bei uns allerdings etwas anders genannt wird, nämlich BARNARD-Stern oder ähnlich, das sich etwas mehr als 6 Lichtjahre von uns entfernt befindet. Bist du nun darüber orientiert, dass in jenen Sonnensystemen irgendwelche Menschen leben, die zur Erde kommen?
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 119. It is within the bounds of possibility that the analyses can confirm this if the scientific equipment is good enough, because microorganic and primitive floral life forms exist on Mars, even if otherwise this planet destroys all other life with its hostile nature.
 +
| 119. Es liegt im Rahmen des Möglichen, dass die Analysen dies bestätigen können, wenn die wissenschaftlichen Geräte gut genug sind, denn mikroorganische und primitivst florische Lebensformen sind auf dem Mars existent, auch wenn ansonsten dieser Planet alles andere Leben mit seiner lebensfeindlichen Art vernichtet.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Well, then you owe an explanation at least for our group. As with the American Government and the Pentagon, there are two aspects to this. I understand your logic when you say that no life exists on a planet. According to your high logic, such a statement refers only to planetary human life forms, doesn't it?
 +
| Aha, dann bist du jetzt aber zumindest für unsere Gruppe eine Erklärung schuldig. Wie bei der amerikanischen Regierung und dem Pentagon treten nämlich dadurch zweierlei Aspekte in Erscheinung. Ich verstehe wohl deine Logik, wenn du davon sprichst, dass keinerlei Leben auf einem Planeten existiert. Deiner hohen Logik gemäss bezieht sich eine solche Aussage ausschliesslich nur auf planetarische menschliche Lebensformen, oder?
 
|-
 
|-
| 124. Certainly, I myself know, there, in other space- time- structures, several dear friends in all three systems, although only in the Barnard system, meaning Beta-Centauri, can it be discovered from Earth that small planets are circling around the Sun there.
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 120. Sure, there's nothing else to be understood.
 +
| 120. Sicher doch, es kann nichts anderes darunter verstanden werden.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| That is precisely the point, because when you answer in this way, you unfortunately always believe that all life is meant, that is to say both fauna and flora as well as microbial and human life. In future, we must therefore be a little more specific about such matters and so on.
 +
| Gerade darum geht es ja, denn wenn du in dieser Form antwortest, dann glaubt man leider immer, dass damit sämtliches Leben, also sowohl faunaisches und florisches wie auch mikrobisches und menschliches Leben gemeint sei. Wir müssen künftighin daher derartige Belange usw. etwas besser präzisieren.
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 121. I'm very unaccustomed to it.
 +
| 121. Es ist mir sehr ungewohnt.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| You'll have to try, or there'll be misunderstandings.
 +
| Dann musst du dich eben darum bemühen, denn sonst gibt es Missverständnisse.
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 122. I see what you mean.
 +
| 122. Ich verstehe.
 +
|-
 +
| 123. – I'll do my best.
 +
| 123. – Ich werde mich bemühen.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Okay, many thanks for that. But now another question: The next sun system seen from us belongs to the Centauri group. To my knowledge is the first Proxima-Centauri, then Alpha-Centauri and Beta-Centauri, which by us though, is being called something else, namely the BARNARD star or similar, which is at a distance of a little bit more than 6 light years away from us. Now, are you informed about that any people live in those sun systems who come to Earth?
 +
| Okay, recht vielen Dank dafür. Nun aber eine andere Frage: Das nächste von uns aus gesehene Sonnensystem gehört zu den Centauri-Gruppen. Meines Wissens ist das erste Proxima-Centauri, dann das Alpha-Centauri und dann das Beta-Centauri, das bei uns allerdings etwas anders genannt wird, nämlich BARNARD-Stern oder ähnlich, das sich etwas mehr als 6 Lichtjahre von uns entfernt befindet. Bist du nun darüber orientiert, dass in jenen Sonnensystemen irgendwelche Menschen leben, die zur Erde kommen?
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 124. Certainly, I myself know, there, in other space- time- structures, several dear friends in all three systems, although only in the Barnard system, meaning Beta-Centauri, can it be discovered from Earth that small planets are circling around the Sun there.
 
| 124. Sicher, ich selbst kenne dort in anderen Raum-Zeit-Gefügen verschiedene liebe Freunde in allen drei Systemen, wobei allerdings nur beim Barnard-System, also bei Beta-Centauri, von der Erde aus feststellbar ist, dass dort kleine Planeten um die Sonne kreisen.
 
| 124. Sicher, ich selbst kenne dort in anderen Raum-Zeit-Gefügen verschiedene liebe Freunde in allen drei Systemen, wobei allerdings nur beim Barnard-System, also bei Beta-Centauri, von der Erde aus feststellbar ist, dass dort kleine Planeten um die Sonne kreisen.
 
|-
 
|-
Line 547: Line 627:
 
| 125. Aber warum fragst du?
 
| 125. Aber warum fragst du?
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| It is kind of a weird story – Do you perhaps know a certain Athar and Kohun?
 
| It is kind of a weird story – Do you perhaps know a certain Athar and Kohun?
| Es ist eine etwas komische Geschicte – Kennst du vielleicht einen gewissen Athar und einen Kohun?  
+
| Es ist eine etwas komische Geschichte. – Kennst du vielleicht einen gewissen ATHAR und einen KOHUN?
|-
 
| '''Semjase:'''
 
| '''Semjase:'''
 
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| 126. These are two dear friends of mine from the region of Proxima-Centauri : but, from where have you got their names?
 
| 126. These are two dear friends of mine from the region of Proxima-Centauri : but, from where have you got their names?
| 126. Es sind dies zwei liebe Freunde von mir aus dem Gebiet von Proxima-Centauri ; doch woher weisst du ihre Namen ?
+
| 126. Es sind dies zwei liebe Freunde von mir aus dem Gebiet von Proxima-Centauri; doch woher weisst du ihre Namen?
 
|-
 
|-
 
| 127. You seem to be informed about certain things from which I, so far up to now, have not given you any knowledge about.
 
| 127. You seem to be informed about certain things from which I, so far up to now, have not given you any knowledge about.
 
| 127. Du scheinst über gewisse Dinge unterrichtet zu sein, von denen ich dir bisher noch keinerlei Kenntnis gab.
 
| 127. Du scheinst über gewisse Dinge unterrichtet zu sein, von denen ich dir bisher noch keinerlei Kenntnis gab.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Perhaps, but nevertheless tell me: Since when have this dear Athar and the Kohun been operating on Earth – and, do they stay in contact with any people on Earth?
 
| Perhaps, but nevertheless tell me: Since when have this dear Athar and the Kohun been operating on Earth – and, do they stay in contact with any people on Earth?
| Vielleicht, aber sage doch: Seit wann funktionieren denn dieser liebe Athar und der Kohun auf der Erde herum – und, haben die Kontakt mit irgendwelchen Menschen von der Erde?  
+
| Vielleicht, aber sage doch: Seit wann funktionieren denn dieser liebe Athar und der Kohun auf der Erde herum – und, haben die Kontakt mit irgendwelchen Menschen von der Erde?
|-
 
| '''Semjase:'''
 
| '''Semjase:'''
 
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| 128. They come here often.
 
| 128. They come here often.
 
| 128. Sie kommen oft hierher.
 
| 128. Sie kommen oft hierher.
Line 580: Line 660:
 
| 130. Den letzten wichtigen Kontakt hatten sie vor mehr als 50 Jahren mit einem Mann aus Deutschland, der auch die Erlaubnis hatte, sie sehr genau zu porträtieren.
 
| 130. Den letzten wichtigen Kontakt hatten sie vor mehr als 50 Jahren mit einem Mann aus Deutschland, der auch die Erlaubnis hatte, sie sehr genau zu porträtieren.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
| Well, and at the beginning of this year they were once more - physiognomic-graphically portrayed. Could It possibly be something like these two here – Look, I have got here a drawing.
+
| Well, and at the beginning of this year they were once more physiognomic-graphically portrayed. Could It possibly be something like these two here – Look, I have got here a drawing.
| Gut, und anfangs dieses Jahres wurden sie abermals physiognomisch-zeichnerisch dargestellt. Sind es etwa diese beiden hier – Sieh, ich habe hier eine Zeichnung.
+
| Gut, und anfangs dieses Jahres wurden sie abermals physiognomisch-zeichnerisch dargestellt. Sind es etwa diese beiden hier – sieh, ich habe hier eine Zeichnung.
|-
 
| <gallery>
 
File:Athar_Kohun.jpg|The sketch made by Horst Fenner near Trinidad, Bolivia of Athar and Kohun [http://www.meiersaken.info/Proxima_Centauri.html Source]
 
</gallery>
 
|
 
|-
 
| '''Semjase:'''
 
| '''Semjase:'''
 
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| 131. ? ? ? ?
 
| 131. ? ? ? ?
 
| 131. ? ? ? ?
 
| 131. ? ? ? ?
Line 604: Line 679:
 
|-
 
|-
 
| 134. How did these drawings come into your hands?
 
| 134. How did these drawings come into your hands?
| 134. Wie gelangten diese Zeichungen in deine Hände?
+
| 134. Wie gelangten diese Zeichnungen in deine Hände?
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| That is something you probably wish to know, Eh? However, see now here, read this. I have just recently received this by mail.
 +
| Das möchtest du wohl wissen, he? Aber sieh einmal hier, lies das. Das habe ich kürzlich mit der Post erhalten.
 
|-
 
|-
| That is something you probably wish to know, Eh ? However, see now here, read this. I have just recently received this by mail.<br>
+
| <br>(Semjase reads for a long time, before she with a really surprised face again turns to me.)
(Semjase reads for a long time, before she with a really surprised face again turns to me.)
+
| <br>(Semjase liest lange Zeit, ehe sie sich mit recht verblüfftem Gesicht wieder mir zuwendet.)
| Das möchtest du wohl wissen, he? Aber sieh einmal hier, lies das. Das habe ich kürzlich mit der Post erhalten.<br>  
 
(Semjase liest lange Zeit, ehe sie sich mit recht verblüfftem Gesicht wieder mir zuwendet.)
 
 
|-
 
|-
| ''The Letter''
+
| <br>'''Semjase:'''
| ''Der Brief''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 135. That is a really big surprise.
 +
| 135. Das ist eine recht grosse Überraschung.
 +
|}
 +
<div align="center"><br><img src="https://i.ibb.co/6N0Dd6p/Kohun-and-Athar.jpg">
 +
{| style="text-align:justify;" id="collapsible_report"
 +
| style="width:50%;" | <br><center>''The sketch made by Horst Fenner near Trinidad,<br>Bolivia of Athar and Kohun''
 +
| style="width:50%;" | <br><center>''Die Skizze erstellt von Horst Fenner bei Trinidad,<br>Bolivien von Athar und Kohun.''
 
|-
 
|-
| Trinidad, the 2nd of January 1976
+
| <br><center>'''The Letter'''
| Trinidad am 2.Jänner 1976
+
| <br><center>'''Der Brief'''
 
|-
 
|-
| Dear friends!
+
| <center>'''Trinidad, the 2<sup>nd</sup> of January 1976'''
| Liebe Freunde !
+
| <center>'''Trinidad am 2. Jänner 1976'''
 
|-
 
|-
 +
| <br>Dear friends!
 +
| <br>Liebe Freunde !
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| During my trip around the world, I have now landed in Trinidad. You will find the nest at the river MARMORE in the Llanos de Mojos in BOLIVIA. I have been here for three days, and have already seen many interesting things. I have already written many typewritten pages full with my impressions and experiences.
 
| During my trip around the world, I have now landed in Trinidad. You will find the nest at the river MARMORE in the Llanos de Mojos in BOLIVIA. I have been here for three days, and have already seen many interesting things. I have already written many typewritten pages full with my impressions and experiences.
 
| Auf meiner Weltreise bin ich nun in TRINIDAD gelandet. Ihr findet das Nest am Fluss MARMORE im Llanos de Mojos in BOLIVIEN. Seit drei Tagen bin ich hier und habe schon sehr viele interessante Dinge gesehen. Schon viele Schreibmaschinenseiten habe ich vollgeschrieben mit meinen Eindrücken und Erlebnissen.
 
| Auf meiner Weltreise bin ich nun in TRINIDAD gelandet. Ihr findet das Nest am Fluss MARMORE im Llanos de Mojos in BOLIVIEN. Seit drei Tagen bin ich hier und habe schon sehr viele interessante Dinge gesehen. Schon viele Schreibmaschinenseiten habe ich vollgeschrieben mit meinen Eindrücken und Erlebnissen.
 
|-
 
|-
 
| But yesterday, early in the morning, I had an experience which almost knocked me off my feet. At first I considered it to be hallucinations or a tropical frenzy, before I could convince myself that I was fully normal. Maybe you feel the same, when you read these my lines. However, you know me well and thus know that I am not a dreamer, therefore you simply have to believe to me, even though this will surely be difficult for you.
 
| But yesterday, early in the morning, I had an experience which almost knocked me off my feet. At first I considered it to be hallucinations or a tropical frenzy, before I could convince myself that I was fully normal. Maybe you feel the same, when you read these my lines. However, you know me well and thus know that I am not a dreamer, therefore you simply have to believe to me, even though this will surely be difficult for you.
| Gestern in der Frühe aber hatte ich ein Erlebnis, das mich beinahe aus den Stiefeln fahren liess. Zuerst dachte ich an eine Halluzination und and den Tropenkoller, ehe ich mich davon überzeugen konnte, dass ich völlig normal war. Vielleicht ergeht es euch ebenso wenn ihr diese meine Zeilen lest. Ihr kennt mich aber genau und wisst doch, dass ich kein Träumer bin, daher müsst Ihr mir einfach glauben , auch wenn es euch sicherlich schwer fallen wird.
+
| Gestern in der Frühe aber hatte ich ein Erlebnis, das mich beinahe aus den Stiefeln fahren liess. Zuerst dachte ich an eine Halluzination und and den Tropenkoller, ehe ich mich davon überzeugen konnte, dass ich völlig normal war. Vielleicht ergeht es euch ebenso wenn ihr diese meine Zeilen lest. Ihr kennt mich aber genau und wisst doch, dass ich kein Träumer bin, daher müsst Ihr mir einfach glauben, auch wenn es euch sicherlich schwer fallen wird.
 
|-
 
|-
 
| Everything is so incredible and crazy, that even today I search for faults in my sanity and I still think I must be dreaming. But nevertheless everything took place exactly this way as I am now writing it to you, still under the impression from my experience of yesterday, which for me was simply huge, I cannot express it in any other way. Do not mistake me for being crazy or sick, for I am neither the one nor the other. I am just as normal as you are, and as you know I am also not attached to fantasies. Let me now tell you my experience from yesterday:
 
| Everything is so incredible and crazy, that even today I search for faults in my sanity and I still think I must be dreaming. But nevertheless everything took place exactly this way as I am now writing it to you, still under the impression from my experience of yesterday, which for me was simply huge, I cannot express it in any other way. Do not mistake me for being crazy or sick, for I am neither the one nor the other. I am just as normal as you are, and as you know I am also not attached to fantasies. Let me now tell you my experience from yesterday:
Line 647: Line 734:
 
| Wohl arbeitete ich mich noch schwer atmend und völlig vom Schweiss durchnässt durch den hinderlichen Busch, war jedoch schon vom Gedanken der umkehr beseelt. Trotzdem trat ich aber nicht den Rückweg an, denn irgend etwas trieb mich unaufhaltsam vorwärts. Es war mir als ob ich einfach willenlos wie durch einen Magneten vorwärts gezogen würde, wogegen ich mich einfach nicht zu wehren vermochte.
 
| Wohl arbeitete ich mich noch schwer atmend und völlig vom Schweiss durchnässt durch den hinderlichen Busch, war jedoch schon vom Gedanken der umkehr beseelt. Trotzdem trat ich aber nicht den Rückweg an, denn irgend etwas trieb mich unaufhaltsam vorwärts. Es war mir als ob ich einfach willenlos wie durch einen Magneten vorwärts gezogen würde, wogegen ich mich einfach nicht zu wehren vermochte.
 
|-
 
|-
| Then, another half-hour may have gone by like this; I thought I definitely was going crazy because through the bush I suddenly saw something very large with a metallic shine. At first I stood there stiff and in disbelief, but I then overcame myself and I struggled myself the rest of the way through. And again, I thought I was dreaming because in a large clearing hovered a large discus of metal only about one metre (3 feet) above the ground, definitely about 14 or 15 meters ( 46 feet or 50 feet) in diameter.
+
| Then, another half-hour may have gone by like this; I thought I definitely was going crazy because through the bush I suddenly saw something very large with a metallic shine. At first I stood there stiff and in disbelief, but I then overcame myself and I struggled myself the rest of the way through. And again, I thought I was dreaming because in a large clearing hovered a large discus of metal only about one metre (3 feet) above the ground, definitely about 14 or 15 metres ( 46 feet or 50 feet) in diameter.
 
| Dann, es mochte noch etwa eine weitere halbe Stunde so gegangen sein, glaubte ich nun endgültig verrückt zu werden, denn durch das Buschwerk sah ich plötzlich etwas sehr grosses metallisch glänzen. Erst stand ich starr und ungläubig, doch dann überwand ich mich selbst und kämpfte mich den Rest den Weges durch. Und wieder glaubte ich zu träumen, denn ich einer grossen Lichtung schwebte nur etwa ein meter über dem Boden ein grosser Diskus aus Metall, bestimmt an die 14 oder 15 Meter gross im Durchmesser.
 
| Dann, es mochte noch etwa eine weitere halbe Stunde so gegangen sein, glaubte ich nun endgültig verrückt zu werden, denn durch das Buschwerk sah ich plötzlich etwas sehr grosses metallisch glänzen. Erst stand ich starr und ungläubig, doch dann überwand ich mich selbst und kämpfte mich den Rest den Weges durch. Und wieder glaubte ich zu träumen, denn ich einer grossen Lichtung schwebte nur etwa ein meter über dem Boden ein grosser Diskus aus Metall, bestimmt an die 14 oder 15 Meter gross im Durchmesser.
 
|-
 
|-
| What was incredibly about it was that no noise and no other sound could be heard and yet this discus hovered above the ground simply free in the air. As if rooted to the spot, I remained standing only about 20 meters (66 feet) away and stared over to the flying saucer in disbelief and not understanding. I was no longer able to think anymore and could no longer take a step. I am accustomed to quite a lot and quite hard-boiled from all my travels, but what I saw there simply left me frozen. It simply could not and was not allowed be true, because something like that simply could not exist.
+
| What was incredibly about it was that no noise and no other sound could be heard and yet this discus hovered above the ground simply free in the air. As if rooted to the spot, I remained standing only about 20 metres (66 feet) away and stared over to the flying saucer in disbelief and not understanding. I was no longer able to think anymore and could no longer take a step. I am accustomed to quite a lot and quite hard-boiled from all my travels, but what I saw there simply left me frozen. It simply could not and was not allowed be true, because something like that simply could not exist.
 
| Unheimlich daran war, das kein Geräusch und sonst kein Ton zu hören war, und trotzdem schwebte dieser Diskus ueber dem Boden einfach frei in der Luft. Wie angewachsen blieb ich in nur etwa zwanzig Meter Entfernung stehen und starrte ungläubig und unverstehend zu dem Fliegenden Teller hinüber. Ich war keines Gedankens mehr fähig und konnte auch nicht mehr gehen. Ich bin mir ja von allen meinen Reisen her sehr viel gewohnt und recht abgebrüht, doch aber das, was ich da sah, liess mich einfach erstarren. Das konnte und durfte doch einfach nicht wahr sein, denn das konnte es einfach nicht geben.
 
| Unheimlich daran war, das kein Geräusch und sonst kein Ton zu hören war, und trotzdem schwebte dieser Diskus ueber dem Boden einfach frei in der Luft. Wie angewachsen blieb ich in nur etwa zwanzig Meter Entfernung stehen und starrte ungläubig und unverstehend zu dem Fliegenden Teller hinüber. Ich war keines Gedankens mehr fähig und konnte auch nicht mehr gehen. Ich bin mir ja von allen meinen Reisen her sehr viel gewohnt und recht abgebrüht, doch aber das, was ich da sah, liess mich einfach erstarren. Das konnte und durfte doch einfach nicht wahr sein, denn das konnte es einfach nicht geben.
 
|-
 
|-
Line 662: Line 749:
 
| Da sprach dann plötzlich einer der beiden etwas, doch konnte ich davon kein Wort verstehen. Da versuchte es auch der zweite, jedoch mit dem gleichen, ich verstand kein Wort. Auch erschien mir ihre Sprache völlig fremdartig, jedoch von melodischem und sympathischen Klang, was mich irgendwie beruhigte und mich aus meiner Starre zu lösen schien.
 
| Da sprach dann plötzlich einer der beiden etwas, doch konnte ich davon kein Wort verstehen. Da versuchte es auch der zweite, jedoch mit dem gleichen, ich verstand kein Wort. Auch erschien mir ihre Sprache völlig fremdartig, jedoch von melodischem und sympathischen Klang, was mich irgendwie beruhigte und mich aus meiner Starre zu lösen schien.
 
|-
 
|-
| Both the two men of about equal size, their size were about the same as mine, that is 174 centimetres (5.71 feet), now took me by the arms and led me towards their flying saucer, which I passively allowed the to do. About 5 meters (16.4 feet) in front of the saucer, they had erected some strange-looking things, under which also somewhat strange chairs or armchairs stood, in which we sat down in, whereas I, however, was still not able to utter a sound. With a friendly smile, one of the men spoke to me again, but I still could not understand anything. His speech, however, had the effect that the rigidness that had affected me, now completely was gone and I felt very calm. Then I was suddenly able to speak again. Astounded, I inquired in Spanish about this incident that was incomprehensible to me. But now obviously, I was not being understood.
+
| Both the two men of about equal size, their size were about the same as mine, that is 174 centimetres (5.71 feet), now took me by the arms and led me towards their flying saucer, which I passively allowed the to do. About 5 metres (16.4 feet) in front of the saucer, they had erected some strange-looking things, under which also somewhat strange chairs or armchairs stood, in which we sat down in, whereas I, however, was still not able to utter a sound. With a friendly smile, one of the men spoke to me again, but I still could not understand anything. His speech, however, had the effect that the rigidness that had affected me, now completely was gone and I felt very calm. Then I was suddenly able to speak again. Astounded, I inquired in Spanish about this incident that was incomprehensible to me. But now obviously, I was not being understood.
 
| Die beiden etwa gleichen grossen Männer, ihre Grösse war etwa die meine, also 174, nahmen mich nun bei den Armen und führten mich hin zu ihrem Fliegenden Teller, was ich willenlos mit mir geschehen liess. Etwa fünf Meter vor dem Teller hatten sie einige eigenartige Dinge aufgebaut, worunter auch etwas eigenartige Stühle oder Sessel waren in die wir uns setzten, wobei ich aber immer noch keinen Laut herausbringen könnte. Freundlich lächelnd sprach nun wieder einer der Männer auf mich ein, doch wieder konnte ich nicht verstehen. Sein Sprechen hatte aber die Wirkung, dass die mich befallene Starre nun völlig von mir wich und ich ganz ruhig wurde, und nun konnte ich plötzlich auch selbst sprechen. In spanischer Sprache erkundigte ich mich erstaunt nach diesem mir unverständlichen Vorfall. Doch offenbar wurde nun ich nicht verstanden.
 
| Die beiden etwa gleichen grossen Männer, ihre Grösse war etwa die meine, also 174, nahmen mich nun bei den Armen und führten mich hin zu ihrem Fliegenden Teller, was ich willenlos mit mir geschehen liess. Etwa fünf Meter vor dem Teller hatten sie einige eigenartige Dinge aufgebaut, worunter auch etwas eigenartige Stühle oder Sessel waren in die wir uns setzten, wobei ich aber immer noch keinen Laut herausbringen könnte. Freundlich lächelnd sprach nun wieder einer der Männer auf mich ein, doch wieder konnte ich nicht verstehen. Sein Sprechen hatte aber die Wirkung, dass die mich befallene Starre nun völlig von mir wich und ich ganz ruhig wurde, und nun konnte ich plötzlich auch selbst sprechen. In spanischer Sprache erkundigte ich mich erstaunt nach diesem mir unverständlichen Vorfall. Doch offenbar wurde nun ich nicht verstanden.
 
|-
 
|-
Line 687: Line 774:
 
|-
 
|-
 
| Do you live here in this wild country? Athar asked.
 
| Do you live here in this wild country? Athar asked.
| Du wohnst hier in diesem wilden Land ?, fragte Athar.
+
| Du wohnst hier in diesem wilden Land?, fragte Athar.
 
|-
 
|-
 
| No, I am only a tourist here, as I am from Germany.
 
| No, I am only a tourist here, as I am from Germany.
Line 693: Line 780:
 
|-
 
|-
 
| What is a tourist? Athar asked.
 
| What is a tourist? Athar asked.
| Was ist das, Tourist ? ,fragte Athar.
+
| Was ist das, Tourist? ,fragte Athar.
 
|-
 
|-
 
| A visitor was my answer.
 
| A visitor was my answer.
Line 702: Line 789:
 
|-
 
|-
 
| How am I to understand that? was my question.
 
| How am I to understand that? was my question.
| Wie soll ich das verstehen ?, war meine Frage.
+
| Wie soll ich das verstehen?, war meine Frage.
 
|-
 
|-
 
| Kohun answered: We are not from this world, which you call earth.
 
| Kohun answered: We are not from this world, which you call earth.
Line 708: Line 795:
 
|-
 
|-
 
| And how am I supposed to further understand that? I asked astounded.
 
| And how am I supposed to further understand that? I asked astounded.
| Wie soll ich das nun wieder verstehen ? , fragte ich verblüfft.
+
| Wie soll ich das nun wieder verstehen? , fragte ich verblüfft.
 
|-
 
|-
 
| We come from the stars, answered Kohun, and we are not beings of this world.
 
| We come from the stars, answered Kohun, and we are not beings of this world.
Line 725: Line 812:
 
| (Es ist mir einfacher, wenn ich einfach die Namen der jeweiligen Sprecher vor jedem Satz setze. Ich werde es daher so schreiben:)
 
| (Es ist mir einfacher, wenn ich einfach die Namen der jeweiligen Sprecher vor jedem Satz setze. Ich werde es daher so schreiben:)
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kahun:'''
+
| <br>'''Kahun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| We are not joking.
 
| We are not joking.
 
| Wir scherzen nicht.
 
| Wir scherzen nicht.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Then you must be humans from the stars?
 
| Then you must be humans from the stars?
 
| Dann müsstet Ihr Sternenmenschen sein ?
 
| Dann müsstet Ihr Sternenmenschen sein ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kahun:'''
+
| <br>'''Kahun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That is what we are, if you want to call us that.
 
| That is what we are, if you want to call us that.
 
| Das sind wir, wenn Du uns so nennen willst.
 
| Das sind wir, wenn Du uns so nennen willst.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I cannot believe that.
 
| I cannot believe that.
 
| Das kann ich nicht glauben.
 
| Das kann ich nicht glauben.
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| We are not speaking an untruth.
 
| We are not speaking an untruth.
 
| Wir sprechen nicht die Unwahrheit.
 
| Wir sprechen nicht die Unwahrheit.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Do you really want me to believe that?
 
| Do you really want me to believe that?
 
| Soll ich Euch das wirklich glauben ?
 
| Soll ich Euch das wirklich glauben ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kahun:'''
+
| <br>'''Kahun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| It is the truth.
 
| It is the truth.
 
| Es ist die Wahrheit.
 
| Es ist die Wahrheit.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That is incredible. What are you doing here then?
 
| That is incredible. What are you doing here then?
 
| Das ist ja unglaublich, was tut Ihr denn hier ?
 
| Das ist ja unglaublich, was tut Ihr denn hier ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kahun:'''
+
| <br>'''Kahun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
| We often come to earth. We are following the events here and observing the human development. Unfortunately, they are very far behind in their development due to religious misleading and political intrigues. The people of earth could cause great havoc due to their undesirable development and struggle for power through which also star systems farther away could become affected. That is why we come to earth and observe in order to be able to prevent the possibly worst from happening.
+
| We often come to Earth. We are following the events here and observing the human development. Unfortunately, they are very far behind in their development due to religious misleading and political intrigues. The people of earth could cause great havoc due to their undesirable development and struggle for power through which also star systems farther away could become affected. That is why we come to earth and observe in order to be able to prevent the possibly worst from happening.
 
| Wir kommen oft zur Erde. Wir verfolgen die Geschehen hier und Beobachten die Entwicklung der Menschen. Leider liegen sie in ihrer Entwicklung sehr weit zurück durch religiöse Irreführungen und durch politische Intriegen. Die Menschen der Erde könnten durch ihre Fehlentwicklungen und Machtkämpfe sehr viel Unheil anrichten, wodurch auch weiter entfernte Sternensysteme in Mitleidenschaft gezogen werden könnten. Daher kommen wir zur Erde und beobachten, um eventuell schlimmstes verhüten zu können.
 
| Wir kommen oft zur Erde. Wir verfolgen die Geschehen hier und Beobachten die Entwicklung der Menschen. Leider liegen sie in ihrer Entwicklung sehr weit zurück durch religiöse Irreführungen und durch politische Intriegen. Die Menschen der Erde könnten durch ihre Fehlentwicklungen und Machtkämpfe sehr viel Unheil anrichten, wodurch auch weiter entfernte Sternensysteme in Mitleidenschaft gezogen werden könnten. Daher kommen wir zur Erde und beobachten, um eventuell schlimmstes verhüten zu können.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That sounds indeed absolutely incredible..
 
| That sounds indeed absolutely incredible..
 
| Das klingt ja ganz unglaublich..
 
| Das klingt ja ganz unglaublich..
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| We are telling you the truth.
 
| We are telling you the truth.
 
| Wir sagen dir die Wahrheit.
 
| Wir sagen dir die Wahrheit.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| If you are really telling the truth, what could the two of you actually do, if something were really to go wrong?
 
| If you are really telling the truth, what could the two of you actually do, if something were really to go wrong?
 
| Wenn Ihr wirklich die Wahrheit sagt, was könnt Ihr zwei denn schon ausrichten, wenn wirklich etwas schief gehen würde ?
 
| Wenn Ihr wirklich die Wahrheit sagt, was könnt Ihr zwei denn schon ausrichten, wenn wirklich etwas schief gehen würde ?
 
|-
 
|-
| '''Kahun:'''
+
| <br>'''Kahun:'''
| '''Kahun:'''
+
| <br>'''Kahun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Have no reservations, we are not alone. Apart from us Centaurians, there are several other space races on earth, only they come from far more distant systems than we do.
 
| Have no reservations, we are not alone. Apart from us Centaurians, there are several other space races on earth, only they come from far more distant systems than we do.
 
| Habe keine Bedenken, wir sind nicht allein. Ausser uns Centauriern aber sind noch verschiedene andere Raumrassen auf der Erde, nur stammen diese von sehr viel weiter entfernteren Systemen als wir.
 
| Habe keine Bedenken, wir sind nicht allein. Ausser uns Centauriern aber sind noch verschiedene andere Raumrassen auf der Erde, nur stammen diese von sehr viel weiter entfernteren Systemen als wir.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| It all sound so utopian to me. But what do you want to do against the development on earth? After all, you cannot simply change everything by force. That would surely lead to a world war. And where do the other star people come from?
 
| It all sound so utopian to me. But what do you want to do against the development on earth? After all, you cannot simply change everything by force. That would surely lead to a world war. And where do the other star people come from?
 
| Es klingt mir alles wie Utopie. Was aber wollt ihr denn gegen die Entwicklung auf der Erde unternehmen ? Ihr könnt doch nicht mit Gewalt einfach alles ändern, das würde doch zu einem Weltkrieg führen. Und woher stammen den die andern Sternenmenschen ?
 
| Es klingt mir alles wie Utopie. Was aber wollt ihr denn gegen die Entwicklung auf der Erde unternehmen ? Ihr könnt doch nicht mit Gewalt einfach alles ändern, das würde doch zu einem Weltkrieg führen. Und woher stammen den die andern Sternenmenschen ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohan:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| But I explained to you that we are telling you the truth. It is therefore not utopian. We also do not want to take any actions against earth. We have no right to do that and especially not by force, which is prohibited for us to use. So you do not need to fear a war from our side. We have many friends on earth, with whom we are in contact with, and who are working in a peaceful way for the well-being of mankind according to our instructions. They are spreading the knowledge about our existence and our mission. You call these fellow men contact persons. They work on our behalf and are therefore treated with hostility. They are accused of lying and of fraud, against which they unfortunately cannot defend themselves.
 
| But I explained to you that we are telling you the truth. It is therefore not utopian. We also do not want to take any actions against earth. We have no right to do that and especially not by force, which is prohibited for us to use. So you do not need to fear a war from our side. We have many friends on earth, with whom we are in contact with, and who are working in a peaceful way for the well-being of mankind according to our instructions. They are spreading the knowledge about our existence and our mission. You call these fellow men contact persons. They work on our behalf and are therefore treated with hostility. They are accused of lying and of fraud, against which they unfortunately cannot defend themselves.
 
| Ich erklärte dir doch, dass wir dir die Wahrheit sagen. Es ist also nicht utopisch. Wir wollen auch nichts gegen die Erde unternehmen, dafür haben wir keine Berechtigung, schon gar nicht mit Gewalt, die uns untersagt ist. Einen Krieg habt Ihr also von unserer Seite aus nicht zu befürchten. Wir habe viele Freunde auf der Erde mit denen wir in Kontakt stehen und durch nach unseren Anweisungen in friedlicher Form zum Wohle aller Erdenmenschen arbeiten. Sie verbreiten das Wissen um unsere Existenz und um unsere Aufgabe. Ihr nennt diese, Eure Mitmenschen Kontaktpersonen. Sie arbeiten in unserem Auftrage und werden deshalb angefeindet. Man bezichtigt sie der Lüge und des Betruges, wogegen sie sich leider nicht zur Wehr setzen können.
 
| Ich erklärte dir doch, dass wir dir die Wahrheit sagen. Es ist also nicht utopisch. Wir wollen auch nichts gegen die Erde unternehmen, dafür haben wir keine Berechtigung, schon gar nicht mit Gewalt, die uns untersagt ist. Einen Krieg habt Ihr also von unserer Seite aus nicht zu befürchten. Wir habe viele Freunde auf der Erde mit denen wir in Kontakt stehen und durch nach unseren Anweisungen in friedlicher Form zum Wohle aller Erdenmenschen arbeiten. Sie verbreiten das Wissen um unsere Existenz und um unsere Aufgabe. Ihr nennt diese, Eure Mitmenschen Kontaktpersonen. Sie arbeiten in unserem Auftrage und werden deshalb angefeindet. Man bezichtigt sie der Lüge und des Betruges, wogegen sie sich leider nicht zur Wehr setzen können.
Line 821: Line 908:
 
| Nebst diesen sind aber noch verschiedene andere Raumrassen auf der Erde ansässig oder kommen regelmässig hierher. Uneingeschränkt werden die höchsten und wichtigsten Aufgaben aber von jenen Raumrassen ausgeführt, die zu den Plejadengestirnen belangen, denn sie sind die fernen Nachfahren der Vorfahren der Erdenmenschen, weshalb die grosse Aufgabe in ihren Berechtigungsbereich fällt. Diese Raumrassen besitzen drei verschiedene Stationen auf der Erde unter der Leitung eines Kommandierenden namens QUETZAL, dessen Stellvertreter ein weibliches Wesen ist im Alter von ca. 350 Erdenjahren. Ihre Bezeichnung lautet SEMJASE und sie ist die Tochter des mächtigsten Kommandanten der plejadischen Raumflotte. Bei der irdischen Kontaktperson der Plejadenrasse handelt es sich um einen ca. 40-jährigen Mann der in einem Lande beheimat ist, das Ihr als Schweiz bezeichnet, sein Name ist uns bekannt als BILLI.
 
| Nebst diesen sind aber noch verschiedene andere Raumrassen auf der Erde ansässig oder kommen regelmässig hierher. Uneingeschränkt werden die höchsten und wichtigsten Aufgaben aber von jenen Raumrassen ausgeführt, die zu den Plejadengestirnen belangen, denn sie sind die fernen Nachfahren der Vorfahren der Erdenmenschen, weshalb die grosse Aufgabe in ihren Berechtigungsbereich fällt. Diese Raumrassen besitzen drei verschiedene Stationen auf der Erde unter der Leitung eines Kommandierenden namens QUETZAL, dessen Stellvertreter ein weibliches Wesen ist im Alter von ca. 350 Erdenjahren. Ihre Bezeichnung lautet SEMJASE und sie ist die Tochter des mächtigsten Kommandanten der plejadischen Raumflotte. Bei der irdischen Kontaktperson der Plejadenrasse handelt es sich um einen ca. 40-jährigen Mann der in einem Lande beheimat ist, das Ihr als Schweiz bezeichnet, sein Name ist uns bekannt als BILLI.
 
|-
 
|-
| In total number there are six different space races stationed on earth and on the neighbouring stars of Venus and Mars, but where there are very few on very small stations. The number of these residents on Venus and Mars only come to about fifty, because these planets are absolutely uninhabitable and are extremely hostile to life, like all the other planetary bodies of this solar system, in which only the earth is habitable and actually carries life in material and spiritual form, as is known to you. A fact, which also ought to be confirmed by your science soon, despite lying claims by hoaxers and fraudsters to the contrary, who pretend to have had, or that they to this day still maintain, contact with us.
+
| In total number there are six different space races stationed on earth and on the neighbouring stars of Venus and Mars, but where there are very few on very small stations. The number of these residents on Venus and Mars only come to about fifty, because these planets are absolutely uninhabitable and are extremely hostile to life, like all the other planetary bodies of this solar system, in which only Earth is habitable and actually carries life in material and spiritual form, as is known to you. A fact, which also ought to be confirmed by your science soon, despite lying claims by hoaxers and fraudsters to the contrary, who pretend to have had, or that they to this day still maintain, contact with us.
 
| In gesamter Zahl sind sechs verschiedene Raumrassen auf der Erde stationiert, so aber auch auf den irdischen Nachbargestirnen Venus und Mars, wo aber nur sehr wenige sind auf sehr kleinen Stationen. Die Zahl dieser venusischen und marsischen Bewohner ist dabei mit nur 50 zu nennen, denn diese Planeten sind absolut unbewohnbar und äusserst lebensfeindlich, genau wie alle andern Planetenkörper dieses Sonnensystems, in dem nur die Erde bewohnbar ist und auch tatsächlich Leben in materieller und geistiger Form trägt, wie Dir ja bekannt ist. Eine Tatsache, die auch bald durch Eure Wissenschaft bestätigt werden dürfte, trotz gegenteiliger lügenhafter Behauptungen Scherztreibender und Betrüger die vorgeben, Kontakte mit uns gepflegt zu haben oder sie noch heute aufrecht zu erhalten.
 
| In gesamter Zahl sind sechs verschiedene Raumrassen auf der Erde stationiert, so aber auch auf den irdischen Nachbargestirnen Venus und Mars, wo aber nur sehr wenige sind auf sehr kleinen Stationen. Die Zahl dieser venusischen und marsischen Bewohner ist dabei mit nur 50 zu nennen, denn diese Planeten sind absolut unbewohnbar und äusserst lebensfeindlich, genau wie alle andern Planetenkörper dieses Sonnensystems, in dem nur die Erde bewohnbar ist und auch tatsächlich Leben in materieller und geistiger Form trägt, wie Dir ja bekannt ist. Eine Tatsache, die auch bald durch Eure Wissenschaft bestätigt werden dürfte, trotz gegenteiliger lügenhafter Behauptungen Scherztreibender und Betrüger die vorgeben, Kontakte mit uns gepflegt zu haben oder sie noch heute aufrecht zu erhalten.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That is unbelievable, is that really all true?
 
| That is unbelievable, is that really all true?
 
| Das ist ja unglaublich, stimmt das alles wirklich ?
 
| Das ist ja unglaublich, stimmt das alles wirklich ?
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| We are telling the truth.
 
| We are telling the truth.
 
| Wir sprechen die Wahrheit.
 
| Wir sprechen die Wahrheit.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I simply cannot believe it. It all sounds like a utopian horror.
 
| I simply cannot believe it. It all sounds like a utopian horror.
 
| Ich kann das einfach nicht glauben. Es klingt mir alles wie nach einen utopischen Horror.
 
| Ich kann das einfach nicht glauben. Es klingt mir alles wie nach einen utopischen Horror.
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohan:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Our information nevertheless corresponds to the truth.
 
| Our information nevertheless corresponds to the truth.
 
| Trotzdem entsprechen unsere Angaben der Wahrheit.
 
| Trotzdem entsprechen unsere Angaben der Wahrheit.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I suppose I have to believe it, whether I want to or not. Your flying saucer alone proves to me that you must be right.
 
| I suppose I have to believe it, whether I want to or not. Your flying saucer alone proves to me that you must be right.
 
| Ich muss es wohl glauben ob ich will oder nicht. Allein schon Euer Fliegenden Teller da beweist mir, dass Ihr recht haben müsst.
 
| Ich muss es wohl glauben ob ich will oder nicht. Allein schon Euer Fliegenden Teller da beweist mir, dass Ihr recht haben müsst.
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| We call our flight devices beam ships.
 
| We call our flight devices beam ships.
 
| Wir nennen unsere Fluggeräte Strahlschiffe.
 
| Wir nennen unsere Fluggeräte Strahlschiffe.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| May I know something about its propulsion?
 
| May I know something about its propulsion?
 
| Darf ich etwas über ihren Antrieb wissen ?
 
| Darf ich etwas über ihren Antrieb wissen ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| Kohan :
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| We are not permitted to give information about such things.
 
| We are not permitted to give information about such things.
 
| Ueber derlei Belange dürfen wir dir keine Auskunft erteilen.
 
| Ueber derlei Belange dürfen wir dir keine Auskunft erteilen.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| What a shame.
 
| What a shame.
| '''Schade.'''
+
| Schade.
|-
 
| '''Athar:'''
 
| '''Athar:'''
 
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Athar:'''
 +
| <br>'''Athar:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| It would be a great help to us, if you could offer us your assistance.
 
| It would be a great help to us, if you could offer us your assistance.
 
| Es wäre uns eine grosse Hilfe, wenn du uns behilflich sein könntest.
 
| Es wäre uns eine grosse Hilfe, wenn du uns behilflich sein könntest.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Gladly, what can I help you with?
 
| Gladly, what can I help you with?
 
| Gerne, was ich ich Euch helfen ?
 
| Gerne, was ich ich Euch helfen ?
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| We would like to entrust you with a task in connection with our existence.
 
| We would like to entrust you with a task in connection with our existence.
 
| Wir möchten Dich mit einer Aufgabe betrauen im Zusammenhang mit unserer Existenz.
 
| Wir möchten Dich mit einer Aufgabe betrauen im Zusammenhang mit unserer Existenz.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Should I write something about you?
 
| Should I write something about you?
 
| Soll ich etwa über Euch schreiben ?
 
| Soll ich etwa über Euch schreiben ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohan:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That would be very useful for our task.
 
| That would be very useful for our task.
 
| Es wäre unserer Aufgabe sehr dienlich.
 
| Es wäre unserer Aufgabe sehr dienlich.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I cannot do that. I am not crazy. No one would buy that story from me, and I would be declared insane. I cannot accept that.
 
| I cannot do that. I am not crazy. No one would buy that story from me, and I would be declared insane. I cannot accept that.
 
| Das kann ich nicht, ich bin doch nicht verrückt. Kein Mensch würde mir die Story abkaufen und ich würde als verrückt erklärt. Das kann ich nicht in Kauf nehmen.
 
| Das kann ich nicht, ich bin doch nicht verrückt. Kein Mensch würde mir die Story abkaufen und ich würde als verrückt erklärt. Das kann ich nicht in Kauf nehmen.
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| As you will, then our efforts were in vain. You must leave us now.
 
| As you will, then our efforts were in vain. You must leave us now.
 
| Wie du willst, dann war unsere Mühe umsonst. Du musst uns nun verlassen.
 
| Wie du willst, dann war unsere Mühe umsonst. Du musst uns nun verlassen.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
 
| Horst :
 
| Horst :
 
|-
 
|-
Line 926: Line 1,013:
 
| Halt, so war es nicht gemeint, vielleicht könnte ich es ja doch versuchen, wenn ich anonym bleibe.
 
| Halt, so war es nicht gemeint, vielleicht könnte ich es ja doch versuchen, wenn ich anonym bleibe.
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| How are we to understand that?
 
| How are we to understand that?
 
| Wie sollen wir das verstehen ?
 
| Wie sollen wir das verstehen ?
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Simply that I do not reveal my name.
 
| Simply that I do not reveal my name.
 
| Einfach dass ich meinen Namen nicht nenne.
 
| Einfach dass ich meinen Namen nicht nenne.
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohan:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That does not serve the cause.
 
| That does not serve the cause.
 
| Das ist der Sache nicht dienlich.
 
| Das ist der Sache nicht dienlich.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| What should I do then?
 
| What should I do then?
 
| Was soll ich denn tun ?
 
| Was soll ich denn tun ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohan:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| You would have to go public as our contact person.
 
| You would have to go public as our contact person.
 
| Du müsstest als Kontaktperson an die Oeffentlichkeit treten.
 
| Du müsstest als Kontaktperson an die Oeffentlichkeit treten.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I cannot do that. I am not that crazy.
 
| I cannot do that. I am not that crazy.
 
| Das kann ich nicht, ich bin doch nicht verrückt.
 
| Das kann ich nicht, ich bin doch nicht verrückt.
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Then our discussion is ended.
 
| Then our discussion is ended.
 
| Dann ist unsere Unterredung beendet.
 
| Dann ist unsere Unterredung beendet.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| It is indeed a real pity, but you must understand my situation.
 
| It is indeed a real pity, but you must understand my situation.
 
| Es ist zwar sehr schade, doch müsst Ihr mich doch verstehen.
 
| Es ist zwar sehr schade, doch müsst Ihr mich doch verstehen.
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohan:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| If this is your final decision, then our conversation has come to an end
 
| If this is your final decision, then our conversation has come to an end
 
| Wenn dies Dein letzter Entschluss ist, dann haben wir unserer Gespräch damit beendet.
 
| Wenn dies Dein letzter Entschluss ist, dann haben wir unserer Gespräch damit beendet.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I guess so, but I simply cannot do it. Could you not at least answer another question?
 
| I guess so, but I simply cannot do it. Could you not at least answer another question?
 
| Dann eben nicht, aber ich kann es einfach nicht. Könnt ihr mir aber wenigsten noch eine Frage beantworten ?
 
| Dann eben nicht, aber ich kann es einfach nicht. Könnt ihr mir aber wenigsten noch eine Frage beantworten ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohan:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| If it does not relate to our flight devices and equipment, it is alright.
 
| If it does not relate to our flight devices and equipment, it is alright.
 
| Wenn sie nicht unsere Fluggeräte und Apparaturen betrifft, dann wohl.
 
| Wenn sie nicht unsere Fluggeräte und Apparaturen betrifft, dann wohl.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| You just spoke of persons who call themselves contact persons but are not really such. Because I have once read several names that I have retained in my memory. One of them was called Adami, or something like that, another one Genovesa and yet another one Michalek. Could you tell me something about them?
 
| You just spoke of persons who call themselves contact persons but are not really such. Because I have once read several names that I have retained in my memory. One of them was called Adami, or something like that, another one Genovesa and yet another one Michalek. Could you tell me something about them?
 
| Ihr habt vorhin von Personen gesprochen, die sich Kontaktler nennen, die aber keine solchen sind.Ich habe da einmal einige Namen gelesen, die ich im Gedächtnis behalten habe. Der eine hiess Adami oder ähnlich, ein anderer Genovesa und ein weiterer Michhalk. Könnt Ihr mir über die etwas sagen ?
 
| Ihr habt vorhin von Personen gesprochen, die sich Kontaktler nennen, die aber keine solchen sind.Ich habe da einmal einige Namen gelesen, die ich im Gedächtnis behalten habe. Der eine hiess Adami oder ähnlich, ein anderer Genovesa und ein weiterer Michhalk. Könnt Ihr mir über die etwas sagen ?
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
 
| Athar :
 
| Athar :
 
|-
 
|-
Line 1,004: Line 1,091:
 
| Warum interessiert dich das, da du dich doch in Schweigen hüllen willst ?
 
| Warum interessiert dich das, da du dich doch in Schweigen hüllen willst ?
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| It is merely a question. On the other hand, you have convinced me that you must really come from the stars, I would like to learn and further educate myself. I simply cannot go public in order to fulfil your wish. On the one hand, no one would believe a word I say and on the other hand, I am simply not the suitable person.
 
| It is merely a question. On the other hand, you have convinced me that you must really come from the stars, I would like to learn and further educate myself. I simply cannot go public in order to fulfil your wish. On the one hand, no one would believe a word I say and on the other hand, I am simply not the suitable person.
 
| Es ist ja nur eine Frage. Andererseits habt Ihr mich überzeugt, dass Ihr wirklich von den Sternen kommen müsst. Ich lasse mich gerne belehren und bilde mich auch weiter, nur kann ich nicht an die Oeffentlichkeit treten, um eure Wünsche dadurch zu erfüllen. Man würde mir doch einerseits kein Wort glauben, und andererseits bin ich nicht der geeignete Mann.
 
| Es ist ja nur eine Frage. Andererseits habt Ihr mich überzeugt, dass Ihr wirklich von den Sternen kommen müsst. Ich lasse mich gerne belehren und bilde mich auch weiter, nur kann ich nicht an die Oeffentlichkeit treten, um eure Wünsche dadurch zu erfüllen. Man würde mir doch einerseits kein Wort glauben, und andererseits bin ich nicht der geeignete Mann.
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| You may well be right. It is also your right to know the truth. The names you mentioned are well known to us, but you mispronounced them: The first is called ADAMSKI, the second, Genovese, and the third, Michalek. These are not names of real contact persons, but of malicious swindlers. Neither one nor the other of them has ever had contact with us or any of the other space races.
 
| You may well be right. It is also your right to know the truth. The names you mentioned are well known to us, but you mispronounced them: The first is called ADAMSKI, the second, Genovese, and the third, Michalek. These are not names of real contact persons, but of malicious swindlers. Neither one nor the other of them has ever had contact with us or any of the other space races.
 
| Du magst wohl recht haben. Es ist aber auch dein Recht der Wahrheit wissend zu sein. Die von dir genannten Namen sind uns wohlbekannt, doch aber hast du sie falsch ausgesprochen: Der erste heist ADAMSKI, der zweite Genovese und der dritte Michalek. Es sind dies aber aber nicht Namen von wirklichen Kontaktlern, sondern solche von bösartigen Betrügern. Weder der eine noch der andere hatte jemals mit uns selbst oder mit andern Raumrassen Kontakt.
 
| Du magst wohl recht haben. Es ist aber auch dein Recht der Wahrheit wissend zu sein. Die von dir genannten Namen sind uns wohlbekannt, doch aber hast du sie falsch ausgesprochen: Der erste heist ADAMSKI, der zweite Genovese und der dritte Michalek. Es sind dies aber aber nicht Namen von wirklichen Kontaktlern, sondern solche von bösartigen Betrügern. Weder der eine noch der andere hatte jemals mit uns selbst oder mit andern Raumrassen Kontakt.
Line 1,019: Line 1,106:
 
| Unseres Wissens waren sie auch niemals eines unserer Strahlschiffe auch nur ansichtig geworden. Diese drei sind aber nicht die einzigen Betrüger dieser Art, denn ihrer sind noch viele mehr , wenn du daher zu späterer Zeit Namen hörst wie Zilar, Menger, Miller und Nelson oder Gastillio, Siracusa, Schmitt, Bertossi, Renaud und Wilanueva oder Klarer, dass darfst du versichert sein, dass es sich dabei um Namen von Betrügern handelt.
 
| Unseres Wissens waren sie auch niemals eines unserer Strahlschiffe auch nur ansichtig geworden. Diese drei sind aber nicht die einzigen Betrüger dieser Art, denn ihrer sind noch viele mehr , wenn du daher zu späterer Zeit Namen hörst wie Zilar, Menger, Miller und Nelson oder Gastillio, Siracusa, Schmitt, Bertossi, Renaud und Wilanueva oder Klarer, dass darfst du versichert sein, dass es sich dabei um Namen von Betrügern handelt.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Wow, are there so many then?
 
| Wow, are there so many then?
 
| Mensch, sind denn so viele?
 
| Mensch, sind denn so viele?
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| There are still many more, but they are quite few as opposed to the real contact persons Would you not still consider to work for our task?
 
| There are still many more, but they are quite few as opposed to the real contact persons Would you not still consider to work for our task?
 
| Es sind noch weit viel mehr, doch aber sind es recht wenige im Gegensatz zu den wirklichen Kontaktpersonen. Möchtest du nicht doch für unsere Aufgabe arbeiten ?
 
| Es sind noch weit viel mehr, doch aber sind es recht wenige im Gegensatz zu den wirklichen Kontaktpersonen. Möchtest du nicht doch für unsere Aufgabe arbeiten ?
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| It is tempting, but I really cannot do it. Perhaps later, I would first of all like to talk in-depth about these things to someone who knows of the entire matter and is well informed. Could you give me the name of someone?
 
| It is tempting, but I really cannot do it. Perhaps later, I would first of all like to talk in-depth about these things to someone who knows of the entire matter and is well informed. Could you give me the name of someone?
 
| Es ist verlockend, doch ich kann es wirklich nicht. Vielleicht später, ich möchte mich über diese Dinge erst einmal ausführlich mit jemandem unterhalten, der die ganze Angelegenheit kennt und bestens informiert ist. Könnt Ihr mir jemanden nennen ?
 
| Es ist verlockend, doch ich kann es wirklich nicht. Vielleicht später, ich möchte mich über diese Dinge erst einmal ausführlich mit jemandem unterhalten, der die ganze Angelegenheit kennt und bestens informiert ist. Könnt Ihr mir jemanden nennen ?
 
|-
 
|-
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
| '''Kohun:'''
+
| <br>'''Kohun:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Turn directly to the most important man of all. But you cannot take over your task only at a later time because you must make up your mind now. Either you already know what you can take responsibility for and what your duty is, or we have to do without your help. We must be strict in this regard.
 
| Turn directly to the most important man of all. But you cannot take over your task only at a later time because you must make up your mind now. Either you already know what you can take responsibility for and what your duty is, or we have to do without your help. We must be strict in this regard.
 
| Wende dich direct an den wichtigsten Mann überhaupt. Du kannst aber nicht später erst deine Aufgabe übernehmen, denn du must dich jetzt entscheiden. Entweder weisst du jetzt schon, was due verantworten kannst und was deiner Pflicht entspricht oder wir müssen auf deine Hilfe verzichten. Wir müssen hierin sehr streng sein.
 
| Wende dich direct an den wichtigsten Mann überhaupt. Du kannst aber nicht später erst deine Aufgabe übernehmen, denn du must dich jetzt entscheiden. Entweder weisst du jetzt schon, was due verantworten kannst und was deiner Pflicht entspricht oder wir müssen auf deine Hilfe verzichten. Wir müssen hierin sehr streng sein.
 
|-
 
|-
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
| '''Horst:'''
+
| <br>'''Horst:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Then I have to pass, because I cannot make a decision now. To bad. I will consider everything and perhaps at least try to publish this experience with you.
 
| Then I have to pass, because I cannot make a decision now. To bad. I will consider everything and perhaps at least try to publish this experience with you.
 
| Dann muss ich wohl verzichten, denn ich kann jetzt noch keine Entscheidung fällen. Schade Ich werde mir aber alles überlegen und vielleicht doch versuchen wenigsten dieses Erlebnis mit Euch zu veröffentlichen.
 
| Dann muss ich wohl verzichten, denn ich kann jetzt noch keine Entscheidung fällen. Schade Ich werde mir aber alles überlegen und vielleicht doch versuchen wenigsten dieses Erlebnis mit Euch zu veröffentlichen.
 
|-
 
|-
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
| '''Athar:'''
+
| <br>'''Athar:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That would be a pleasure for us and it would definitely also be useful. But you must really go now because we have other work to do. It is too bad that we have guided you here in vain. Go in peace and be not afraid.
 
| That would be a pleasure for us and it would definitely also be useful. But you must really go now because we have other work to do. It is too bad that we have guided you here in vain. Go in peace and be not afraid.
 
| Es wäre uns eine Freude und bestimmt wäre es auch nutzvoll. Doch nun musst du wirklich gehn, denn wir haben noch andere Arbeiten zu tun. Es ist schade, dass wir dich umsonst hierher geleitet haben. Gehe hin in Frieden und fürchte dich nicht.
 
| Es wäre uns eine Freude und bestimmt wäre es auch nutzvoll. Doch nun musst du wirklich gehn, denn wir haben noch andere Arbeiten zu tun. Es ist schade, dass wir dich umsonst hierher geleitet haben. Gehe hin in Frieden und fürchte dich nicht.
Line 1,062: Line 1,149:
 
|-
 
|-
 
| That is why I am writing you and eagerly await a response from you soon. Perhaps I did the right thing or perhaps the wrong thing. Please speak to my father about it and to the pastor and ask them for their opinion, and let me know their answers soon. Also ask the pastor whether the conversation I recorded should really be made public or not.
 
| That is why I am writing you and eagerly await a response from you soon. Perhaps I did the right thing or perhaps the wrong thing. Please speak to my father about it and to the pastor and ask them for their opinion, and let me know their answers soon. Also ask the pastor whether the conversation I recorded should really be made public or not.
| Daher schreibe ich euch alles und erwarte gerne von Euch eine baldige Antwort. Vielleicht habe ich richtig gehandelt, vielleicht aber auch falsch. Sprecht doch bitte einmal mit meinem Vater und mit dem Pastor darüber und fragt sie nach ihrer Meinung, die Ihr mich bitte bald wissen lassen wollt.Fragt auch den Pastor, ob man das von mir aufgezeichnete Gespräch irgendwie wirklich verbreiten soll oder nicht.
+
| Daher schreibe ich euch alles und erwarte gerne von Euch eine baldige Antwort. Vielleicht habe ich richtig gehandelt, vielleicht aber auch falsch. Sprecht doch bitte einmal mit meinem Vater und mit dem Pastor darüber und fragt sie nach ihrer Meinung, die Ihr mich bitte bald wissen lassen wollt. Fragt auch den Pastor, ob man das von mir aufgezeichnete Gespräch irgendwie wirklich verbreiten soll oder nicht.
 
|-
 
|-
 
| If he thinks I should, then please do so. But I would then like to request, that neither my address nor your address be mentioned because I do not wish to be harassed after my return home. If you mention only your address, they would also inevitably stumble across me, which I would definitely like to avoid what you surely can understand. So if you publicize it, then no extra tours and no hastiness. I am anxiously awaiting a response with your opinion. In about one month, I should be in LA PAZ where you can reach me at the usual address. Until then, all the best and kind regards to everyone.
 
| If he thinks I should, then please do so. But I would then like to request, that neither my address nor your address be mentioned because I do not wish to be harassed after my return home. If you mention only your address, they would also inevitably stumble across me, which I would definitely like to avoid what you surely can understand. So if you publicize it, then no extra tours and no hastiness. I am anxiously awaiting a response with your opinion. In about one month, I should be in LA PAZ where you can reach me at the usual address. Until then, all the best and kind regards to everyone.
 
| Wenn er meint, dass das geschehen soll, dann bitte tut das, wobei ich dann aber bitten möchte, dass weder meine Adresse noch Eure Anschrift genannt wird, denn ich möchte nicht, dass ich nach meiner Rückkehr belästigt werde. Würdet ihr nämlich auch nur Eure Adresse nennen, dann würde man unweigerlich auch auf mich stossen, was ich aber unbedingt verhüten möchte, was Ihr sicher verstehen könnt. Also wenn schon, dann keine Extratouren und Unüberlegtheiten. Gerne erwarte ich von Euche eine Antwort und Eure Meinung. In etwa einem Monat dürfte ich in LA PAZ sein, da Ihr mich unter der üblichen Adresse erreichen könnt. Bis dahin alles Gute und Liebe Grüsse an alle.
 
| Wenn er meint, dass das geschehen soll, dann bitte tut das, wobei ich dann aber bitten möchte, dass weder meine Adresse noch Eure Anschrift genannt wird, denn ich möchte nicht, dass ich nach meiner Rückkehr belästigt werde. Würdet ihr nämlich auch nur Eure Adresse nennen, dann würde man unweigerlich auch auf mich stossen, was ich aber unbedingt verhüten möchte, was Ihr sicher verstehen könnt. Also wenn schon, dann keine Extratouren und Unüberlegtheiten. Gerne erwarte ich von Euche eine Antwort und Eure Meinung. In etwa einem Monat dürfte ich in LA PAZ sein, da Ihr mich unter der üblichen Adresse erreichen könnt. Bis dahin alles Gute und Liebe Grüsse an alle.
 
|-
 
|-
| Your globetrotter friend,
+
| <br><div align="right">Your globetrotter friend,
| Euer weltbummelnder Freund
+
| <br><div align="right">Euer weltbummelnder Freund
 
|-
 
|-
| Horst (signed in handwriting)
+
| <div align="right">Horst (signed in handwriting)
| Horst (handschriftlich unterzeichnet)
+
| <div align="right">Horst (handschriftlich unterzeichnet)
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>136. I knew nothing about all this.
| '''Semjase:'''
+
| <br>136. Von alledem wusste ich nichts.
 
|-
 
|-
| 135. That is a really big surprise.
+
| <br>'''Billy:'''
| 135. Das ist eine recht grosse Überraschung.
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| There you see, even you are not all-knowing (omniscient) either.
 +
| Siehst du, du bist auch nicht allwissend.
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 137. That, I have never suggested either.
 +
| 137. Das habe ich auch nie behauptet.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Okay, I'm just putting you on the line. Look, for your consolation, I've got a little consolation blow here. You can watch it later, cause it's none of my business.
 +
| Okay, ich schiebe dich doch nur auf die Rolle. Sieh, zu deinem Trost habe ich hier noch ein Trostpflästerchen. Du kannst es dir aber nachher ansehen, denn es geht mich nichts an.
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 138. Then it's not yours?
 +
| 138. Dann ist es nicht von dir?
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Definitely not.
 +
| Bestimmt nicht.
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 139. Pay my dear thanks.
 +
| 139. Entrichte meinen lieben Dank.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Will do, girl.
 +
| Wird gemacht, Mädchen.
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 140. Now I have a question for you:
 +
| 140. Jetzt habe ich einmal eine Frage an dich zu richten:
 +
|-
 +
| 141. Have you been able to spend the last few days looking back at the past?
 +
| 141. Konntest du dich in den letzten Tagen damit beschäftigen, dich in die Vergangenheit zurückzuversetzen?
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| I wanted to do it, but I didn't have the time. Twice I could steal away in one afternoon and have a few hours for myself. But I didn't get much out of it – the time was too short.
 +
| Ich wollte es tun, doch hat es mir an der nötigen Zeit gemangelt. Zweimal konnte ich mich an einem Nachmittag wegstehlen und einige Stunden für mich haben. Viel habe ich dabei aber nicht herausgebracht – die Zeit war zu kurz.
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 142. You have to try because it's important to all of you.
 +
| 142. Du musst dich darum bemühen, weil es von Wichtigkeit für euch alle ist.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| You mean for the group?
 +
| Du meinst für die Gruppe?
 +
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 143. Sure, the time has come for some of you to get to know more about the context.
 +
| 143. Sicher, es ist die Zeit reif geworden, da verschiedene von euch nähere Kenntnisse bezüglich der Zusammenhänge erlangen müssen.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Then you could help me with that.
 +
| Dann könntest du mir doch helfen dabei.
 
|-
 
|-
| 136. I knew nothing about all this.  
+
| <br>'''Semjase:'''
| 136. Von alledem wusste ich nichts.
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 144. Sure, but you should handle the issues yourself.
 +
| 144. Sicher, doch aber solltest du selbst die Belange bearbeiten.
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| 145. You've analysed more things than you want to explain, I'm sure of it.
| '''Billy:'''
+
| 145. Du hast inzwischen mehr Dinge analysiert, als du mir erklären willst, ich bin mir dessen ganz sicher.
 
|-
 
|-
| There you see, even you are not all-knowing (omniscient) either.
+
| 146. You just don't want to talk about it because you don't yet know the full connections and they seem too fantastic to you.
| Siehst du, du bist auch nicht allwissend.
+
| 146. Du willst nur nicht darüber sprechen, weil du noch nicht die vollen Zusammenhänge kennst und sie dir zu phantastisch erscheinen.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| 147. You just want to keep quiet until you're absolutely sure.
| '''Semjase:'''
+
| 147. Du willst nur solange schweigen, bis du dir absolut sicher bist.
 
|-
 
|-
| 137. That, I have never suggested either.
+
| <br>'''Billy:'''
| 137. Das habe ich auch nie behauptet.  
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Exactly, I can't take the responsibility for saying anything sooner.
 +
| Genau, ich kann es nicht verantworten, früher etwas zu sagen.
 
|-
 
|-
| 138. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 138. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 148. That's very dutiful.
 +
| 148. Das ist sehr pflichtbewusst.
 
|-
 
|-
| 139. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 139. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| You start turning the flowers into perfume. But tell me, can you say something about the current context, I mean, what is the task in everything?
 +
| Du beginnst die Blumen zu Parfüm zu verarbeiten. Aber sage mal, kannst du etwas über die jetztigen Zusammenhänge sagen, ich meine, welche Aufgabe liegt in allem?
 
|-
 
|-
| 140. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 140. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 149. Same as the other time.
 +
| 149. Dieselbe wie zur andern Zeit.
 
|-
 
|-
| 141. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 141. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| You mean that they take on certain tasks out of their own discretion and sense of duty?
 +
| Du meinst, dass sie aus eigenem Ermessen und Pflichterfüllungsempfinden gewisse Aufgaben auf sich nehmen?
 
|-
 
|-
| 142. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 142. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 150. Sure you do, you know that very well:
 +
| 150. Sicher doch, das weisst du sehr genau:
 
|-
 
|-
| 143. ''not translated''
+
| 151. Through their self-acquired knowledge and that which they themselves can still attain, they fit into a duty of responsibility, if they help you and will be concerned about all those concerns which you cannot be responsible for yourself.
| 143. ''not translated''
+
| 151. Durch ihre selbsterlangten und noch durch sie selbst zu erlangenden Erkenntnisse fügen sie sich in eine Verantwortungspflicht ein, so sie dir hilfreich beistehen und um alle jene Belange besorgt sein werden, denen du selbst nicht obliegen kannst.
 
|-
 
|-
| 144. ''not translated''
+
| 152. This also applies to the material concerns of the future and to your great modesty in the form that the material concerns are dealt with by them, because you cannot keep them in order by your modesty, which was already the case before.
| 144. ''not translated''
+
| 152. Dies gilt auch für die materiellen Belange der Zukunft und für deine grosse Bescheidenheit in der Form, dass die materiellen Belange durch sie bewältigt werden, weil du sie durch deine Bescheidenheit nicht selbst in Ordnung halten kannst, was ja schon früher der Fall war.
 
|-
 
|-
| 145. ''not translated''
+
| 153. Although a very great humility of your person is necessary for the fulfilment of your and our mission, you are simply too humble, which can jeopardize you in your task if you do not help yourself in this regard and are not given loving help.
| 145. ''not translated''
+
| 153. Obwohl eine sehr grosse Bescheidenheit deiner Person für die Erfüllung deiner und unserer Mission vonnöten ist, bist du einfach zu bescheiden, was dich in deiner Aufgabe gefährden kann, wenn du dir diesbezüglich nicht selbst hilfst und dir nicht liebe Hilfe beigegeben wird.
 
|-
 
|-
| 146. ''not translated''
+
| 154. In many cases you cannot be concerned about your own well-being, precisely because of your modesty, so you have to be mothered in this area.
| 146. ''not translated''
+
| 154. Du kannst vielfach nicht selbst um dein Wohl besorgt sein, eben deiner Bescheidenheit wegen, folglich du also bemuttert werden musst in diesem Bereich.
 
|-
 
|-
| 147. ''not translated''
+
| 155. In self-awareness, our dear friends have partially recognized this, whereby the girlfriends in particular have turned to the urgently needed task of doing or doing the most urgent thing for you.
| 147. ''not translated''
+
| 155. In selbsterlangter Erkenntnis haben dies teilweise unsere lieben Freundinnen und Freunde erkannt, wodurch speziell die Freundinnen sich der dringend erforderlichen Aufgabe zugewendet haben, das Dringendste für dich zu tun oder zu erledigen.
 
|-
 
|-
| 148. ''not translated''
+
| 156. But they do it out of honest love and joy and with the certainty of their knowledge that this is necessary because you yourself cannot be master of these things.
| 148. ''not translated''
+
| 156. Sie aber tun es aus ehrlicher Liebe und Freude und mit der Sicherheit ihrer Erkenntnis, dass dies erforderlich ist, weil du dieser Dinge selbst nicht Herr zu sein vermagst.
 
|-
 
|-
| 149. ''not translated''
+
| 157. But they also fulfil their task and duty because the knowledge of truth has awakened in them and they have found the way to wisdom, which is why they also give their help in thanksgiving.
| 149. ''not translated''
+
| 157. Sie erfüllen ihre Aufgabe und Pflicht aber auch deshalb, weil in ihnen die Erkenntnis der Wahrheit erwacht ist und sie den Weg zur Weisheit gefunden haben, weshalb sie also auch in Dank ihre Hilfe darreichen.
 
|-
 
|-
| 150. ''not translated''
+
| 158. They know well that only by helping together can you fulfil your difficult mission, and since they have recognized it in truth as truth and of utmost importance, they have become dutiful if they are helpful of their own free will.
| 150. ''not translated''
+
| 158. Sie wissen wohl darum, dass du nur durch die gemeinsame Hilfe deine schwere Mission zu erfüllen vermagst, und da sie diese in Wahrheit als Wahrheit und von äusserster Wichtigkeit erkannt haben, sind sie pflichterfüllend geworden, so sie aus freiem Willen hilfreich sind.
 
|-
 
|-
| 151. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 151. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| And – didn't you help a little?
 +
| Und – hast du nicht ein bisschen nachgeholfen?
 
|-
 
|-
| 152. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 152. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 159. You can't ask me to do things like that.
 +
| 159. Du darfst mir nicht solche Dinge zumuten.
 
|-
 
|-
| 153. ''not translated''
+
| 160. Certainly, I have received many thoughts from our friends, whom I also call my personal friends, because they have become very dear to me, but I have not influenced them to do any things, because this would not have served the cause.
| 153. ''not translated''
+
| 160. Gewiss, es haben mich sehr viele Gedanken unserer Freundinnen erreicht, die ich auch meine persönlichen Freundinnen nenne, weil sie mir sehr lieb geworden sind, doch aber habe ich sie nicht beeinflusst, irgendwelche Dinge zu tun, denn dies wäre der Sache nicht dienlich gewesen.
 
|-
 
|-
| 154. ''not translated''
+
| 161. Only I helped them by telling them the truth in the finest mental form, if they were able to grasp it.
| 154. ''not translated''
+
| 161. Einzig habe ich ihnen hilfreich beigestanden, indem ich ihnen in feinster gedanklicher Form die Wahrheit nannte, so sie diese zu erfassen vermochten.
 
|-
 
|-
| 155. ''not translated''
+
| 162. So everything lies in their own grasping and recognizing and also in their own decision.
| 155. ''not translated''
+
| 162. So liegt alles in ihrem eigenen Erfassen und Erkennen und ebenso in ihrem eigenen Entschluss.
 
|-
 
|-
| 156. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 156. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Sorry, I didn't mean it like that.
 +
| Entschuldige, ich habe es ja nicht so gemeint.
 
|-
 
|-
| 157. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 157. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 163. Then I misunderstood you.
 +
| 163. Dann habe ich dich missverstanden.
 
|-
 
|-
| 158. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 158. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| It's okay. It's okay. Can you at least tell me if I'm right when I assume that certain connections from the distant past will weld us together again now?
 +
| Schon gut. Kannst du mir wenigstens sagen, ob ich damit recht habe, wenn ich annehme, dass uns ganz bestimmte Verbindungen aus der ferneren Vergangenheit auch zur Jetztzeit wieder zusammenschweissen?
 
|-
 
|-
| 159. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 159. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 164. You know very well that it is.
 +
| 164. Du weisst sehr genau, dass das so ist.
 
|-
 
|-
| 160. ''not translated''
+
| 165. You know a lot of things and matters more than you want to admit to us.
| 160. ''not translated''
+
| 165. Du kennst sehr viele Dinge und Belange mehr, als du uns eingestehen willst.
 
|-
 
|-
| 161. ''not translated''
+
| 166. You even know it for sure, but you still lack evidence for it, which you simply have to work out for yourself.
| 161. ''not translated''
+
| 166. Du weisst es sogar mit Sicherheit, nur mangelt es dir noch an Beweisen dafür, die du dir einfach selbst erarbeiten musst.
 
|-
 
|-
| 162. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 162. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| I know, I'm just a fucking barbarian realist.
 +
| Ich weiss, ich bin eben ein verdammt barbarischer Realist.
 
|-
 
|-
| 163. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 163. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 167. Sure, but that's a good thing, because you can always create clear recognition and not be absent.
 +
| 167. Sicher; das ist aber gut so, denn dadurch vermagst du immer klare Erkennung zu schaffen und nicht zu fehlen.
 
|-
 
|-
| 164. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 164. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| It's possible, but it's pretty damn often hard.
 +
| Möglich, aber es ist recht oft verflucht schwer.
 
|-
 
|-
| 165. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 165. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 168. I don't know any possibility of dissuading you from a goal once it has been set, so you will crown this time's search with success, even without my help, I know exactly that.
 +
| 168. Ich kenne keine Möglichkeit, dich von einem einmal festgelegten Ziel abzubringen, folglich wirst du auch die diesmalige Suche mit Erfolg krönen, sogar ohne meine Hilfe, das weiss ich genau.
 
|-
 
|-
| 166. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 166. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| All right, maybe you're right, but then how am I supposed to tell my dear friends everything? I can't make a fuss about it. It's just not in me.
 +
| Gut und recht, vielleicht hast du recht, doch wie soll ich dann meinen lieben Freundinnen und Freunden alles sagen? Ich kann doch kein Aufhebens davon machen. Das liegt mir einfach nicht.
 
|-
 
|-
| 167. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 167. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 169. I am aware of this, so I could help you by taking over this task for you and explaining everything in a contact report, which should only be dealt with within the group.
 +
| 169. Das ist mir bekannt, daher könnte ich dir darin behilflich sein, indem ich diese Aufgabe für dich übernehme und alles in einem Kontaktbericht erkläre, der allerdings nur gruppenintern zu behandeln sein soll.
 
|-
 
|-
| 168. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 168. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| It'll take a whole truckload of boulders off my back. Thank you so much.
 +
| Damit nimmst du mir einen ganzen Lastwagen voll Geröll vom Herzen. Herzlichen Dank.
 
|-
 
|-
| 169. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 169. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 170. It's my pleasure.
 +
| 170. Es ist mir eine Freude.
 
|-
 
|-
| 170. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 170. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Golly, girl, that really got me hot.
 +
| Menschenskind, Mädchen, das hat mir richtig heiss gemacht.
 
|-
 
|-
| 171. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 171. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 171. It is understandable to me, but keep in mind that the group members in the closest circle have become very knowledgeable and understand many things more than those who belong to you only in loose form.
 +
| 171. Es ist mir verständlich, doch bedenke, dass die Gruppenmitglieder im engsten Kreise sehr wissend geworden sind und vielerlei Dinge mehr verstehen als jene, welche nur in loser Form euch angehören.
 
|-
 
|-
| 172. ''not translated''
+
| 172. Give them my dearest thanks and greetings.
| 172. ''not translated''
+
| 172. Entrichte ihnen meinen liebsten Dank und meine Grüsse.
 
|-
 
|-
| 172. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 172. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| I'd love to.
 +
| '''Gern.'''
 
|-
 
|-
| 173. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
| 173. ''not translated''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 173. Then we should say goodbye again for today.
 +
| 173. Dann sollten wir uns für heute wieder verabschieden.
 
|-
 
|-
| 174. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
| 174. ''not translated''
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| Whatever you say. Could you allow me one last question, though?
 +
| Wie du meinst. Könntest du mir aber noch eine letzte Frage erlauben?
 
|-
 
|-
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Billy:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| 174. Certainly.
 +
| 174. Sicher.
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| Thank you. But in the past you had told me, that you would answer the question regarding Atlantis and Mu only when the time is ripe for it. However, today you have given me the answer and I cannot detect that the time is ripe for it. How can I recognise it?
 
| Thank you. But in the past you had told me, that you would answer the question regarding Atlantis and Mu only when the time is ripe for it. However, today you have given me the answer and I cannot detect that the time is ripe for it. How can I recognise it?
| Danke. – Du hast doch früher gesagt, dass du mir die Frage bezüglich Atlantis und Mu erst dann beantworten würdest, wenn die Zeit dazu reif sei. Heute aber hast du mir die Antwort erteilt und ich vermag nicht zu erkennen, dass die Zeit dazu reif ist. Woran kann ich denn das erkennen?
+
| Danke. – Du hast doch früher gesagt, dass du mir die Frage bezüglich Atlantis und Mu erst dann beantworten würdest, wenn die Zeit dazu reif sei. Heute aber hast du mir die Antwort erteilt und ich vermag nicht zu erkennen, dass die Zeit dazu reif ist. Woran kann ich denn das erkennen?
|-
 
| '''Semjase:'''
 
| '''Semjase:'''
 
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
| <br>'''Semjase:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| 175. That is very simple:
 
| 175. That is very simple:
 
| 175. Das ist sehr einfach:
 
| 175. Das ist sehr einfach:
Line 1,224: Line 1,473:
 
|-
 
|-
 
| 177. First he was supposed to go public informatively on a large scale with the results of his research, in order to prepare the human beings of Earth for the full truth about the events surrounding Atlantis and Mu at that time.
 
| 177. First he was supposed to go public informatively on a large scale with the results of his research, in order to prepare the human beings of Earth for the full truth about the events surrounding Atlantis and Mu at that time.
| 177. Erst sollte er im grossen Masse in informativer Form an die Öffentlichkeit treten mit den Ergebnissen seiner Forschungen, um die Erdenmenschen auf die volle Wahrheit der damaligen Geschehen um Atlantis und Mu vorzubereiten.
+
| 177. Erst sollte er in grossem Masse in informativer Form an die Öffentlichkeit treten mit den Ergebnissen seiner Forschungen, um die Erdenmenschen auf die volle Wahrheit der damaligen Geschehen um Atlantis und Mu vorzubereiten.
 
|-
 
|-
| 178. This he has done, on one hand through a book,<ref>Book: 'The Secret Of Atlantis By Otto Muck' [[File:The_Secret_Of_Atlantis_By_Otto_Muck.pdf]], [[Downloads]]</ref> and on the other hand also through the newspaper article that you have shown me.
+
| 178. This he has done, on one hand through a book, and on the other hand also through the newspaper article that you have shown me.
 
| 178. Dies hat er einerseits durch ein Buchwerk und andererseits auch durch den Zeitschriftenartikel getan, den du mir vorgewiesen hast.
 
| 178. Dies hat er einerseits durch ein Buchwerk und andererseits auch durch den Zeitschriftenartikel getan, den du mir vorgewiesen hast.
 
|-
 
|-
 
| 179. Thereby the ground is prepared to reveal the complete truth.
 
| 179. Thereby the ground is prepared to reveal the complete truth.
| 179. Dadurch ist also der Boden vorbereitet, um die volle Wahrheit zu offenbaren.
+
| 179. Dadurch also ist der Boden vorbereitet, um die volle Wahrheit zu offenbaren.
 
|-
 
|-
 
| 180. Today I wanted to tell you about the events surrounding Atlantis and Mu anyway, but you beat me to it with your question.
 
| 180. Today I wanted to tell you about the events surrounding Atlantis and Mu anyway, but you beat me to it with your question.
| 180. Ich wollte dir die Geschehen um Atlantis und Mu ohnehin heute nennen, doch aber bist du mir mit deiner Frage zuvorgekommen.
+
| 180. Ich wollte dir die Geschehen um Atlantis und Mu ohnehin heute nennen, doch aber bist du mir mit deiner Frage zuvorgekommen.
|-
 
| '''Billy:'''
 
| '''Billy:'''
 
 
|-
 
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 
| I see, then I jumped the gun somewhat.
 
| I see, then I jumped the gun somewhat.
 
| Ach so, dann bin ich wohl etwas voreilig gewesen.
 
| Ach so, dann bin ich wohl etwas voreilig gewesen.
 
|-
 
|-
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
| '''Semjase:'''
+
| <br>'''Semjase:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 181. That is not so; but for now farewell and good bye.
 
| 181. That is not so; but for now farewell and good bye.
 
| 181. Das ist nicht so; doch nun lebe wohl und auf Wiedersehn.
 
| 181. Das ist nicht so; doch nun lebe wohl und auf Wiedersehn.
 +
|-
 +
| 182. Take care of yourself.
 +
| 182. Trage Sorge zu dir.
 +
|-
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top;"
 +
| The same for you, and also greetings to Pleija and Quetzal. Goodbye. Goodbye.
 +
| Dasselbe für dich, und auch viele Grüsse an Pleija und Quetzal. Auf Wiedersehn.
 
|}
 
|}
 
+
==Next Contact Report==
 +
[[Contact Report 61]]
 
<br>
 
<br>
 
 
==Further Reading==
 
==Further Reading==
* [[Atlantis]]
 
* [[Semjase]]
 
* [[:File:Horst_Fenner_Letter_(in_Persian).pdf|Horst Fenner's letter to Billy Meier in Persian]]
 
  
==Source==
+
{{LINKNAVS}}
Composite of sources<br>
 
Lines 1 to 110 and then 175 to 181.
 
* http://au.figu.org/atlantis_mu.html
 
Lines 124 to 137.
 
* http://www.meiersaken.info/Proxima_Centauri.html
 
==References==
 
<references/>
 

Revision as of 16:31, 25 September 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 2 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 2)
  • Pages: 265–292 [Contact No. 39 to 81 from 03.12.1975 to 04.09.1977] Stats | Source
  • Date and time of contact: Thursday, 8th July 1976, 14:03
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
  • Date of original translation: Monday, 23rd September 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Semjase
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 60 Translation

Hide EnglishHide German

English Translation
Original German

Sixtieth Contact

Sechzigster Kontakt
Thursday, 8th July 1976, 14:03
Donnerstag, 8. Juli 1976, 14.03 Uhr

Billy:

Billy:
We should first of all clear up some things, before we concern ourselves with new questions. Namely it is the case that the human beings of Earth are still unknowing in many things, whereby misunderstandings arise. So this happened for example through two questions from me in relation to the American government and the American Pentagon, with respect to materials and dead bodies of extra-terrestrial origin. In regard to the government you have confirmed that it has some things of extraterrestrial origin in its possession, whilst you answered this with no in regard to the Pentagon. Well, it was not clear why for one thing you say yes and another no. Wir sollten erst einmal einige Dinge klären, ehe wir uns mit neuen Fragen beschäftigen. Es ist nämlich so, dass die Erdenmenschen in vielen Dingen noch unwissend sind, wodurch Missverständnisse entstehen. So geschah dies zum Beispiel durch zwei Fragen von mir bezüglich der amerikanischen Regierung und des amerikanischen Pentagons, hinsichtlich Materialien und Leichen ausserirdischen Ursprungs. Für die Regierung hast du bejaht, dass sie irgendwelche Dinge ausserirdischen Ursprungs in ihrem Besitze hat, während du dies mit Nein beantwortet hast beim Pentagon. Es war nun nicht klar, warum du einmal ja sagst und einmal nein.

Semjase:

Semjase:
1. Your question is very illogical. 1. Deine Frage ist sehr unlogisch.

Billy:

Billy:
And you don’t seem to understand: between us the questions are dealt with logically, however for the Earth human beings this is not always comprehensible, because they simply do not know certain things. So to them it is largely also unknown that the American government simply is a national government, whilst the American Pentagon embodies the ministry of defence and war. Therefore, concerning this matter, you should give an explanation. Und du scheinst nicht zu verstehen: Unter uns werden die Fragen logisch behandelt, doch ist dies für die Erdenmenschen nicht immer verständlich, weil sie gewisse Dinge eben nicht wissen. So ist es ihnen weitgehend auch unbekannt, dass die amerikanische Regierung eben eine Landesregierung darstellt, während das amerikanische Pentagon das Verteidigungs- und Kriegsministerium verkörpert. Du solltest daher diesbezüglich eine Erklärung abgeben.

Semjase:

Semjase:
2. I understand. 2. Ich verstehe.
3. – America is being governed unofficially by various forms of government. 3. – Amerika wird inoffiziell von mehreren Regierungsformen beherrscht.
4. On one hand the presidential government governs there, on the other hand, however, also the Pentagon as well as the military government and also the CIA, and so forth. 4. Einerseits herrscht dort die Präsidialregierung, andererseits aber auch das Pentagon sowie die Militärregierung und auch die CIA usw.
5. Officially all really belong together, however in truth all three forms, in their innermost, work only for themselves alone, so in a manner of speaking they make up their own form of government. 5. Wohl gehört offiziell alles zusammen, doch aber arbeiten in Wahrheit alle drei Formen in ihrem Innersten nur für sich allein, so sie in gewisser Hinsicht je eine eigene Regierungsform bilden.
6. If therefore your questions are related to the official government on the one hand and the Pentagon on the other hand, then accordingly I have to give you also two different answers in relation to this, namely that one of these governments is in possession of certain materials, and so forth, of extraterrestrial origin, whilst it is not known to us that the Pentagon is supposed to be in possession of a few dead bodies of extraterrestrial intelligences. 6. Wenn nun daher deine Fragen sich auf die offizielle Regierung einerseits und auf das Pentagon andererseits bezogen, dann muss ich dir sinngemäss diesbezüglich auch zwei verschiedene Antworten erteilen, nämlich dass die eine dieser Regierungen im Besitze gewisser Materialien usw. ausserirdischen Ursprungs ist, während uns nichts darüber bekannt ist, dass das Pentagon im Besitze von mehreren toten Körpern ausserirdischer Intelligenzen sein soll.
7. The possibility may indeed well exist, however, we have no knowledge about whether it is actually so. 7. Die Möglichkeit mag zwar wohl bestehen, doch aber haben wir keine Kenntnisse darüber, ob das tatsächlich so ist.
8. In the meantime we have made an effort to clarify this question, however, we were not able to reach clear results. 8. Wir haben uns inzwischen wohl um die Klärung dieser Frage bemüht, doch aber vermochten wir keine klaren Ergebnisse zu erzielen.

Billy:

Billy:
I think that this explanation may be sufficient. Now, however, I just would like to sound you out thoroughly in regard to Atlantis and Mu. You have promised me already more than a year ago, that you would give me enough information about it. In the meantime, concerning this question, you have probably made a few remarks, but you have not yet given exhaustive information and explanations. Ich meine, dass diese Erklärung genügen dürfte. Jetzt aber möchte ich bei dir einmal gründlich anpochen bezüglich Atlantis und Mu. Du hast mir doch schon vor mehr als einem Jahr versprochen, dass du mir darüber ausreichend Auskunft erteilen würdest. Du hast wohl inzwischen auf eine diesbezügliche Frage einige wenige Bemerkungen gemacht, doch hast du noch keine erschöpfenden Angaben und Erklärungen erteilt.

Semjase:

Semjase:
9. Certainly, I explained to you at that time that I would inform you when the time is ripe for it. 9. Sicher, ich erklärte dir damals, dass ich dich informieren würde, wenn die Zeit dafür reif sei.

Billy:

Billy:
I know that, but isn’t it time yet? Das weiss ich, aber ist sie denn das noch nicht?

Semjase:

Semjase:
10. The time has arrived, to speak about it. 10. Es ist die Zeit da, um darüber zu sprechen.

Billy:

Billy:
It pleases me; then go for it. I am all ears. Das freut mich; dann lege nur mal los. Ich bin ganz Ohr.

Semjase:

Semjase:
11. As I already explained at an earlier point in time, Atlantis and Mu destroyed one another. 11. Wie ich bereits erklärte zu früherem Zeitpunkt, zerstörten sich Atlantis und Mu gegenseitig.
12. However, this was a peculiar case and I have to begin to recount from a very early time. 12. Dies hat jedoch eine besondere Bewandtnis und ich muss zu sehr früher Zeit zu erzählen beginnen.
13. About 150,000 Earth-years ago, after a very long time of wars and of uprisings, our home planets finally found peace and freedom. 13. Vor rund 150 000 Erdenjahren fanden unsere Heimatwelten nach sehr langer Zeit der Kriege und der Aufstände endlich Frieden und Freiheit.
14. Many millennia after the creation of calmness, peace and freedom however, a scientist called PELEGON made himself the leader of a group consisting of about 70,000 human beings, and with their help he appropriated numerous large space ships and fled. 14. Viele Jahrtausende vor der Herstellung der Ruhe, des Friedens und der Freiheit aber machte sich ein Wissenschaftler namens PELEGON zum Führer einer rund 70000 Menschen umfassenden Gruppe, mit deren Hilfe er sich mehrerer Grossraumschiffe bemächtigte und floh.
15. As a great scientist it was an easy thing for him to force the 70,000 strong group under his control and to bring them to Earth in a frantic escape through space and time. 15. Als grosser Wissenschaftler war es ihm ein Leichtes, die 70 000köpfige Gruppe unter seine Herrschaft zu zwingen und sie durch Raum und Zeit in wilder Flucht zur Erde zu bringen.
16. On board of his stolen space ships were close to two hundred very good scientists of the most varied fields of knowledge. 16. An Bord seiner entwendeten Raumschiffe waren an die zweihundert sehr gute Wissenschaftler der verschiedensten Wissensgebiete.
17. From them, and also from the whole group, Pelegon was unanimously accepted as god, thus as king of wisdom and leader. 17. Von diesen selbst, wie auch von der ganzen Gruppe, wurde Pelegon einmütig als Gott anerkannt, also als Weisheitskönig und Führer.
18. During the following millennia their descendants lived on the Earth and built up a high culture. 18. Während den folgenden Jahrtausenden lebten deren Nachkommen auf der Erde und errichteten eine hohe Kultur.
19. They built many and large cities and inhabited all continents of the Earth. 19. Sie erbauten viele und grosse Städte und bewohnten alle Kontinente der Erde.
20. Their flourishing lasted close to 10,000 years. 20. Ihr Blütestand dauerte annähernd 10000 Jahre.
21. During this time all went well and everything found a very high level of development. 21. Während dieser Zeit ging alles gut und alles fand eine sehr hohe Entwicklungsstufe.
22. However, before the 10,000 years were completed, dissatisfaction erupted again through the lust for might of some that were greedy for might, which led to deadly wars that made the entire Earth tremble with wild war cries. 22. Ehe die 10000 Jahre sich jedoch zu runden vermochten, brachen durch die Machtgelüste einiger Machtgieriger wieder Unzufriedenheiten aus, was zu tödlichen Kriegen führte, die die ganze Erde in wildem Kriegsgeschrei erzittern liessen.
23. An Earth world war took place to the extent as has never happened before and has not been brought to Earth since. 23. Es fand ein Erde-Weltkrieg von einem Ausmass statt, wie er nie zuvor und auch nachher und bis heute nie wieder über die Erde gebracht worden ist.
24. Everything, but really completely everything that the ones who had come from space had built up, was destroyed and annihilated and only a few thousand human beings of these extraterrestrials survived the tremendous catastrophe. 24. Alles, aber auch restlos alles, was die aus dem Weltenraum Gekommenen erbaut hatten, wurde zerstört und vernichtet, und nur wenige tausend Menschen dieser Ausserirdischen überlebten die ungeheure Katastrophe.
25. These, however, fled with good and far-reaching space ships out into space and settled on foreign worlds. 25. Diese jedoch flohen mit guten und weitreichenden Raumschiffen in den freien Raum hinaus und siedelten sich auf fremden Welten an.
26. Only a very small remnant remained on the destroyed Earth and degenerated completely, whereby they lived completely separated from the small group of Earth-born humans of that time. 26. Nur ein sehr kleiner Rest blieb auf der zerstörten Erde zurück und degenerierte völlig, wobei sie von der erdgeborenen kleinen Menschheit von damals völlig abgesondert lebten.
27. When after around 7,000 years the distant descendants of the ones that fled came back to Earth, they therefore found only extremely wild and degenerated individuals of their forefathers, who lived, as said before, far away from the Earth human beings. 27. Als nach rund 7000 Jahren die fernen Nachkommen der Geflüchteten wieder zur Erde kamen, fanden sie daher nur äusserst wilde und degenerierte Wesen ihrer Vorfahren vor, die wie gesagt weit abseits der Erdenmenschen lebten.
28. The return of the descendants of the former fugitives happened again under the leadership of a god, under whose rule Mu as well as Greater Atlantis and Lesser Atlantis were built. 28. Die Rückkehr der Nachkommen der einst Geflüchteten erfolgte wieder unter der Führung eines Gottes, unter dessen Herrschaft Mu sowie Gross- und Kleinatlantis erbaut wurden.
29. At that time Greater Atlantis and Mu were the two most gigantic cities which had ever been built on the Earth, and for the sake of peace they were built on two different continents. 29. Grossatlantis und Mu waren damals die zwei gigantischsten Städte, die jemals auf der Erde erbaut worden waren, und um des Friedens willen waren sie auf zwei verschiedenen Kontinenten erbaut.
30. Again a high culture was built up and everything began to blossom. 30. Wieder wurde eine hohe Kultur erarbeitet und alles begann zu blühen.
31. During a few millennia complete unity and peace prevailed, before some scientists, in their greed for might, got out of the control of the good human nature again, and with all means available to them, tried to seize dominion. 31. Während wenigen Jahrtausenden herrschte völlige Eintracht und Frieden, ehe wieder einige Wissenschaftler in Machtgier ausarteten und mit allen den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln versuchten, die Oberherrschaft an sich zu reissen.
32. The peoples however, with the distant memory of the wars of their forefathers, rose up against the might-craving scientists, so the scientists had to flee. 32. Die Völker aber, in ferner Erinnerung der Kriege ihrer Vorfahren, erhoben sich wider die machtheischenden Wissenschaftler, so diese flüchten mussten.
33. Through some allies that were well disposed towards them, they were able to appropriate several spaceships and fled into outer space. 33. Durch einige ihnen wohlgesinnte Verbündete vermochten sie sich mehrerer Raumschiffe zu bemächtigen und flohen in den Weltenraum hinaus.
34. Calculated in Earth years this was a little more than 150,000 years ago. 34. Nach Erdenjahren berechnet war dies vor wenig mehr als 150 000 Jahren.
35. During the following tens of thousands of years, these evil-minded refugees lived in a different space and time configuration to our Pleiades, in a neighbouring solar system, fathered many descendants and developed a high technology, which offered them tremendous possibilities. 35. Während den nächsten folgenden Jahrzehntausenden lebten diese bösartigen Flüchtlinge in einem Raum- und Zeitgefüge verschoben zu unseren Plejaden in einem benachbarten Sonnensystem, zeugten viele Nachkommen und entwickelten eine hohe Technik, die ihnen ungeheure Möglichkeiten bot.
36. This technology, however, they furthered only in hatred and revenge, because they thereby wanted to bring the Earth under their Gewalt. 36. Diese jedoch förderten sie nur in Hass und Rachsucht, weil sie dadurch die Erde in ihre Gewalt bringen wollten.
37. Through their government, the hatred and pathological craving for revenge of the descendants, was constantly stirred up and driven so far that, in their own ranks, a certain order could be maintained only with very great effort and dreadful punishments. 37. Durch ihre Regierung wurde der Hass und die Rachsucht der Nachkommen ständig geschürt und soweit getrieben, dass in den eigenen Reihen eine gewisse Ordnung nur noch sehr mühevoll und mit grauenvollen Strafen aufrechterhalten werden konnte.
38. Thus a people of malicious and bestial nature came into being. 38. So entstand ein Volk von bösartiger und bestialischer Natur.
39. It was also their hatred through which the average life expectancy of these hate-filled human beings was driven up by means of research, gene manipulation and through mutations, and so forth, so that in the end it amounted to several thousands of years. 39. Ihr Hass war es auch, durch den der Lebensdurchschnitt dieser Hassmenschen durch Forschungen, Genmanipulation und durch Mutationen usw. derart hochgetrieben wurde, dass er letztendlich mehrere tausend Jahre betrug.
40. Each individual human being of this people was taught in the art of war and in the most outrageous intrigues. 40. Jeder einzelne Mensch dieses Volkes wurde im Kriegshandwerk und in unmöglichsten Intrigen unterrichtet.
41. After two thousand years these hateful people had progressed so far that an attack on the Earth could be considered. 41. Nach zweitausend Jahren war dieses Hassvolk soweit gediehen, dass ein Angriff auf die Erde in Erwägung gezogen werden konnte.
42. Thus they got on their way, climbed on board of their large space ships and came to Earth. 42. Also machten sie sich auf, bestiegen ihre Grossraumschiffe und kamen zur Erde.
43. This was around 103,000 Earth years ago. 43. Dies war vor rund 103 000 Erdenjahren.
44. Their leader was the jschwjsch Arus (JHWH), the barbarian; and scientist of an extremely bestial disposition and of coercive might. 44. Ihr Anführer war der JHWH ARUS, der Barbar; ein Wissenschaftler von äusserst bestialischer Gesinnung und von zwingender Macht.
45. For his help he had appointed many scientists of most varied disciplines as deputies and sub-leaders, 200 in number. 45. Zu seiner Hilfe hatte er viele Wissenschaftler verschiedenster Fachgebiete zu Stellvertretern und Unterführern ernannt, an der Zahl deren 200.
46. Suddenly and predatorily they pounced on the Earth and stole new land for themselves, thus they were then able to colonise the north of America. 46. Schlagartig und räuberisch fielen sie auf die Erde nieder und raubten sich neues Land, so sie dann den Norden von Amerika zu besiedeln vermochten.
47. It is the present day Florida, which came to rest in the present day south only due to a shift of the Earth. 47. Es ist dies das heutige Florida, das erst durch einen Erdsturz in den heutigen Süden zu liegen kam.
48. From there they won a great might over the Earth for themselves, whereby they continuously fought Atlantis and Mu. 48. Von dort aus erkämpften sie sich eine grosse Macht über die Erde, wobei sie dauernd Atlantis und Mu bekriegten.
49. Constantly they pushed forward to Greater Atlantis and Mu, in order to bring these cities into their possession through acts of war. 49. Andauernd stiessen sie nach Grossatlantis und Mu vor, um diese Städte mit Kriegshandlungen in ihren Besitz zu bringen.
50. Thus for many further millennia, world-wide wars blazed, before evil elements of the hate-filled human beings were able to infiltrate into the ruling elite of Atlantis and Mu, who secretly stirred up hatred and Gewalt, until Greater Atlantis and Mu were completely destroyed through the intrigues, whereby few survivors went into servitude, while great scientists were able to flee with their space ships and returned to the former home-worlds of our seven-stars, being our Pleiades, which were settled by the earliest forefathers when they left their original home worlds in another space-time configuration in the Vega-Lyra-region. 50. Während vielen weiteren Jahrtausenden loderten so weltweite Kriege, ehe in die Herrscherschichten von Atlantis und Mu böse Elemente der Hassmenschen eingeschleust werden konnten, die so lange im geheimen Hass und Gewalt schürten, bis durch die Intrigen Grossatlantis und Mu völlig zerstört werden konnten, wobei wenige Überlebende in Knechtschaft gingen, während grosse Wissenschaftler mit ihren Raumschiffen zu fliehen vermochten und zurückkehrten auf die früheren Heimatwelten unseres Siebengestirns, unserer Plejaden also, die durch die frühesten Vorfahren besiedelt worden waren, als sie ihre ursprünglichen Heimatwelten in einem anderen Raum-Zeitgefüge im Wega-Lyra-Gebiet verliessen.
51. However, the form in which Greater Atlantis and Mu were destroyed was of such intrigues and full of horror that, in the history of the human beings of the Earth, it will probably never be paralleled: 51. Die Art und Weise jedoch, wie Grossatlantis und Mu vernichtet wurden, war dermassen intrigenhaft und voller Grauen, dass sie in der Geschichte der Erdenmenschen wohl niemals ein Beispiel finden wird:
52. The intriguers stirred up malicious machinations between the Atlantians and the citizens of Mu, which led to mutual actions of war. 52. Die Intriganten schürten zwischen den Atlantiern und den Mubewohnern bösartige Machenschaften, die zu gegenseitigen Kriegshandlungen führten.
53. Between both arose malicious hatred and the will to destroy. 53. Zwischen beiden entstand bösartiger Hass und Vernichtungswillen.
54. Mu, which was in the Gobi desert, feuded with Greater Atlantis, which was built in the great island kingdom between present day Africa and America, before it sank in the Atlantic due to the greatest earthly war-catastrophe of all past and probably also future times, leaving behind only a few small islands, which today you call the Azores. 54. Mu, das in der Gobi-Wüste lag, fehdete mit Grossatlantis, das im Grossinselreich zwischen dem heutigen Afrika und Amerika erbaut worden war, ehe es durch die grösste irdische Kriegskatastrophe aller vergangenen und wohl auch zukünftigen Zeiten im Atlantik versank, um nur noch einige wenige kleine Inseln übrigzulassen, die ihr heute als die Azoren bezeichnet.
55. At their time, the war powers of Mu and Atlantis were of horrendous might and size and equipped with the highest technical achievements. 55. Die Kriegskräfte von Mu und Atlantis waren zu ihrer Zeit von horrender Macht und Grösse und mit den höchsten technischen Errungenschaften ausgestattet.
56. So, Greater Atlantis alone had at its disposal an army of 4.83 million (4,830,000) men, which was equipped with small-combat-beam ships. 56. So verfügte allein Grossatlantis über ein Streitheer von 4,83 Millionen (4 830 000) Mann, das ausgerüstet war mit Klein-Kampf-Strahlschiffen.
57. Furthermore, the government of Atlantis commanded a giant fleet of 123,000 units of single-man-destroyers, miniature beam ships for close Earth combat. 57. Im weiteren befehligte die Regierung von Atlantis eine Gigantflotte von 123 000 Einheiten Einmannzerstörern, Kleinststrahlschiffen für den Erdnahkampf.
58. In addition there existed another 16,431 eliminator units, miniature beam ships, which, through the effects of heat, were able to totally eliminate all material within fractions of a second. 58. Danebst waren noch 16431 Eliminatoreinheiten vorhanden, Kleinststrahlschiffe, die durch Hitzeeinwirkungen jegliche Materie innerhalb Sekundenbruchteilen total zu eliminieren vermochten.
59. Finally they were equipped also with 24,230 overkill-beamers, each of which required 10 men to operate and were installed in midrange-beamships. 59. Endlich verfügten sie noch über 24230 Overkill-Strahler, die je 10 Mann Bedienung erforderten und in Mittelklasse-Strahlschiffen eingebaut waren.
60. To this tremendous might Mu was inferior, which however did not make it less dangerous for the Greater Atlantians, because the Mu scientists had likewise developed very dangerous weapons, which in many ways were even more dangerous and more destructive than everything of the Atlantians altogether. 60. Dieser ungeheuren Macht war Mu unterlegen, was dieses aber nicht weniger gefährlich machte für die Grossatlantier, denn die Mu-Wissenschaftler hatten ebenfalls sehr gefährliche Waffen entwickelt, die in vielem noch gefährlicher und zerstörerischer waren als alles der Atlantier zusammen.
61. The scientists of Mu had in fact discovered powers, which made it possible for them to convert entire small planets into all-destroying space bombs, by pulling them out of their orbit of millions of years and with extreme precision steering them onto a carefully determined target of another planet and letting them crash down with devastating force and explode above the target, and it was exactly this frightful weapon they used when Greater Atlantis commenced the full-scale attack against Mu. 61. Die Wissenschaftler von Mu hatten nämlich Kräfte entdeckt, die es ihnen ermöglichten, ganze Kleinplaneten zu alles zerstörenden Weltraumbomben umzufunktionieren, indem sie diese aus ihrer Jahrmillionen alten Bahn herausrissen und mit äusserster Präzision auf ein genau bestimmtes Ziel eines anderen Planeten zusteuerten und diese mit verheerender Wucht niederstürzen und über dem Ziel explodieren liessen, und genau diese furchtbare Waffe brachten sie zur Anwendung, als Grossatlantis zum Grossangriff gegen Mu schritt.
62. The best and the most suitable scientists of Mu were charged with finding a suitable planetoid which could be used as a deadly and annihilating missile against Atlantis. 62. Die besten und geeignetsten Wissenschaftler von Mu wurden beauftragt, einen geeigneten Planetoiden zu suchen, der als tödliches und vernichtendes Geschoss gegen Atlantis Verwendung finden konnte.
63. Thus they flew with their ships out into space and found in the asteroid belt, outside of the Mars orbit, an object suitable for their purpose. 63. So flogen sie mit ihren Schiffen hinaus in den freien Raum und fanden im Gürtel der Asteroiden ausserhalb der Marsbahn ein für ihre Zwecke geeignetes Objekt.
64. It was a planetoid of several kilometres diameter, however we are not able to analyse its exact size anymore. 64. Es war ein Planetoid von mehreren Kilometern Durchmesser, dessen genaue Grösse wir jedoch nicht mehr zu analysieren vermögen.
65. By means of atomic and electro-energetic energies it was thrown out of its orbit and brought onto course towards Earth. 65. Durch atomare und elektroenergetische Energien wurde er aus seiner Bahn geworfen und auf Erdkurs gebracht.
66. After that the planetoid’s own rotation was slowed down and brought to a standstill, whereupon on the side turned away from the Earth, a drive unit of gigantic size was installed for the purpose of a tremendous acceleration of the small planet, which was supposed to be directed to its destination with breakneck speed. 66. Danach wurde die Eigenrotation des Planetoiden abgebremst und zum Stillstand gebracht, wonach dann auf der erdabgewandten Seite ein Antriebsaggregat eingebaut wurde von gigantischer Grösse, zum Zwecke einer ungeheuren Beschleunigung des Kleinplaneten, der mit rasender Geschwindigkeit auf sein Ziel gelenkt werden sollte.
67. Only less than half a day before the full-scale attack of Atlantis against Mu, the deadly space bomb was completed, a death-messenger of human insanity and of tremendous consequence. 67. Nur weniger als einen halben Tag vor dem Grossangriff der Atlantier auf Mu war die tödliche Weltraumbombe vollendet, ein Todesbote menschlichen Wahnsinns und von ungeheurer Tragweite.
68. When Altantis undertook the attack, the producers of the death missile were informed within a few seconds, by means of hyperwave-impulses, about the oncoming events and were charged with allowing the death missile to take off. 68. Als Atlantis zum Angriff schritt, wurden die Hersteller des Todesgeschosses durch Hyperwellen-Impulse in wenigen Sekunden über die anlaufenden Geschehen informiert und beauftragt, das Todesgeschoss losrasen zu lassen.
69. A few seconds after receiving the command, on the side of the planetoid facing away from the Earth, a thousand suns appeared to race into the dark space and with gigantic force the monster started moving. 69. Wenige Sekunden nach dem Erhalt des Befehles schienen auf der erdabgewandten Seite des Planetoiden tausend Sonnen in den dunklen Weltenraum zu rasen, und mit gigantischer Wucht setzte sich das Monstrum in Bewegung.
70. Very quickly the speed of the messenger of death increased, steered by scientists controlling the monster, who were sitting on the planetoid completing their task and thereby were doomed to die. 70. Rasend steigerte sich das Tempo des Todesboten, gelenkt von den das Ungeheuer steuernden Wissenschaftlern, die auf dem Planetoiden sitzend ihrer Aufgabe walteten und dadurch selbst dem Tode geweiht waren.
71. In the meantime on the Earth the Atlantians eliminated the city of Mu and levelled it. 71. Auf der Erde vernichteten inzwischen die Atlantier die Stadt Mu und machten sie dem Erdboden gleich.
72. Whoever had not fled into the satellite cities thousands of metres deep underground or into space, perished in the totally eliminating rays of the Atlantians and nothing bore witness anymore to their former existence. 72. Was nicht in die Tausende von Metern tiefen unterirdischen Zweigstädte oder in den freien Raum geflüchtet war, verging in den totalen Eliminierungsstrahlen der Atlantier, und nichts zeugte mehr von ihrer einstmaligen Existenz.
73. The victorious Atlantians however returned to their gigantic island kingdom and celebrated their victory achieved over Mu in a true delirium of joy. 73. Die siegreichen Atlantier aber kehrten zurück auf ihr gigantisches Inselreich und feierten ihren errungenen Sieg über Mu in einem wahren Freudentaumel.
74. However, their joy did not last long because they had barely begun their festivities when messages came thick and fast in regard to the danger rushing towards them through space. 74. Doch ihre Freude dauerte nicht lange, denn noch kaum hatten sie ihre Feste begonnen, kamen sich überschlagende Meldungen bezüglich der durch den Raum heranrasenden Gefahr.
75. Only a few high government officials and scientists were still able to clear out and flee with their spaceships into space before the catastrophe was unleashed over Atlantis and made it sink into the sea. 75. Nur wenige hohe Regierende und Wissenschaftler vermochten sich noch in ihren Raumschiffen abzusetzen und in den Raum zu fliehen, ehe die Katastrophe über Atlantis hereinbrach und es im Meer versinken liess.
76. The ones left behind and doomed to die saw the disaster racing towards them, high in the sky and far in the northwest above the sea and the far continent. 76. Die dem Tod geweihten Zurückgebliebenen sahen das Unheil heranrasen, hoch am Himmel und weit im Nordwesten über dem Meer und dem fernen Festland.
77. As if out of nothing a dark celestial body suddenly appeared, which advanced at frantic speed with its far side blasting off blinding light. 77. Wie aus dem Nichts tauchte nämlich dort plötzlich ein dunkler Himmelskörper auf, der sich rasend schnell näherte und dessen Rückseite gleissendes Licht von sich stiess.
78. The colossus came rushing in quite low and in a few seconds turned into a giant. 78. Ganz flach kam der Koloss herangeschossen und wurde in wenigen Sekunden zu einem Giganten.
79. First only visible like a small shooting star, in a few seconds it turned to a gigantic size with a fiery tail. 79. Erst nur wie eine kleine Sternschnuppe sichtbar, raste er in wenigen Sekunden zur gigantischen Grösse heran mit einem feurigen Schweif.
80. Fascinated and transfixed, dilated pupils from fright, the human beings stared ominously towards the approaching monster, which so completely silently sped towards them, then however suddenly gave out an unbearable howling sound, as it plunged into and rubbed against the first levels of the atmosphere of the Earth inducing its resistance. 80. Fasziniert und starr, mit vor Entsetzen weit aufgerissenen Augen starrten die Menschen dem Ungeheuer entgegen, das so völlig lautlos heranraste, dann aber plötzlich einen unerträglichen Heulton von sich gab, als es in die ersten Atmosphärenschichten der Erde eintauchte und sich an ihnen rieb.
81. Two seconds later the planetoid began to glow like a supernova and created a heat of more than 340,000 degrees. 81. Zwei Sekunden später glühte der Planetoid auf wie eine Supernova und erzeugte eine Hitze von mehr als 340 000 Grad.
82. In a split second vast areas of country burnt to smouldering ash, when the enormous heat fell down from the speeding giant. 82. Ganze Landstriche verbrannten in Sekundenschnelle zu glimmender Asche, als die ungeheure Hitze niederstürzte von dem dahinrasenden Giganten.
83. Then the space bomb suddenly exploded at less than 172 kilometres altitude and transformed into many thousands of small and larger meteorites, which, like small atomic bombs, were catapulted to Earth and with devastating impact destroyed everything that got in the way and which was in the areas of impact and shock-waves. 83. Dann explodierte die Weltraumbombe plötzlich in weniger als 172 Kilometern Höhe und verwandelte sich in viele Tausende kleine und grössere Meteoriten, die wie kleine Atombomben zur Erde geschleudert wurden und mit verheerender Wucht alles zerstörten, was ihnen in die Quere kam und was sich in ihrem Aufschlags- und Druckwellenbereich befand.
84. Through the tremendous explosion the whole Earth was shaken and the thunder of the explosion rolled around the entire globe. 84. Durch die ungeheure Explosion wurde die ganze Erde erschüttert und der Explosionsdonner rollte um den ganzen Erdenball.
85. The planet was shaken badly and many volcanos erupted out of it. 85. Der Planet wurde böse erschüttert und viele Vulkane brachen aus ihm hervor.
86. Two large parts of the exploding planetoid crashed like titanic fists into the Atlantic and pierced through the hard crust of the Earth on the bottom of the ocean. 86. Zwei grosse Teile des explodierenden Planetoiden stürzten wie titanische Fäuste in den Atlantik und durchschlugen die harte Erdkruste auf dem Grund des Meeres.
87. It was as if the world was going under, because the power of impact of the debris was greater than many hydrogen bombs such as you insanely possess today. 87. Es war, als ginge die Welt unter, denn die Aufschlagskraft der Trümmerstücke war grösser als viele Wasserstoffbomben, wie ihr sie heute wahnwitzigerweise besitzt.
88. Deep in the ocean the Earth’s crust was torn apart and the way opened for the boiling hot and glowing magma of the inner Earth, which now viscously poured out. 88. Tief im Meer wurde die Erdkruste zerrissen und der Weg freigegeben für die im Erdinnern brodelnde heisse und glühende Magma, die sich nun zähflüssig hervorwälzte.
89. The seawater began to bubble and boil, vaporising masses of water which shot up into the atmosphere, up to 35,000 metres high. 89. Die Meerwasser begannen zu brodeln und zu kochen, und die verdampfenden Wassermassen jagten hinauf in die Atmosphäre, bis zu 35000 Meter hoch.
90. Through all of this happening, the wild ocean was thrown up into a gigantic tsunami wave, which surged forward with frantic speed and a height of 2,300 metres, pulled along everything and simply let entire countries sink into the water, or at least destroyed whatever was in its path. 90. Durch dieses ganze Geschehen wurde das wildgewordene Meer zu einer gigantischen Flutwelle emporgeworfen, die mit rasender Geschwindigkeit und einer Höhe von 2300 Metern voranschoss, alles mit sich riss und ganze Länder im Wasser einfach versinken liess, zumindest aber vernichtete, was in ihren Bann geriet.
91. The island empire of Atlantis however sank within a few minutes in the raging waters of the Atlantic, without even leaving one single surviving life form behind. 91. Das Inselreich Atlantis aber versank in Minutenschnelle in den tosenden Wassern des Atlantiks, ohne auch nur eine einzige überlebende Lebensform zurückzulassen.
92. The capital city, which was built like a beam ship, was torn into several pieces and sank with the foundation. 92. Die wie ein Strahlschiff erbaute Hauptstadt wurde in verschiedene Teile zerrissen und versank mit dem Untergrund.
93. This is how the event with Atlantis and Mu unfolded about 9,500 years before today’s calendar. 93. So spielte sich das Geschehen um Atlantis und Mu ab vor rund 9500 Jahren vor der heutigen Zeitrechnung.

Billy:

Billy:
Fantastic. But from where do you have this knowledge? Phantastisch. Aber woher hast du diese Kenntnisse?

Semjase:

Semjase:
94. It was handed down to us. 94. Sie sind uns überliefert.

Billy:

Billy:
Phenomenal – but you said just a moment ago, that these events belong to the past 9,500 years before our calendar, as you say. Is this date exact? Phänomenal – aber du sagtest eben, dass diese Geschehen 9500 Jahre zurückliegen, vor unserer Zeitrechnung wie du sagst. Ist diese Jahresangabe genau?

Semjase:

Semjase:
95. Certainly, up to two years exactly. 95. Sicher, bis auf zwei Jahre genau.
96. Calculated back it is exactly 9,498 years before the start of the current calendar. 96. Exakt sind es 9498 Jahre, vor der heutigen Erdenzeit zurückgerechnet.
97. If you go from the year 2,000 then it is exactly 11,498 years. 97. Wenn du vom Jahr 2000 ausgehst sind es genau 11498 Jahre.

Billy:

Billy:
I can’t believe it. Das gibt es doch nicht.

Semjase:

Semjase:
98. You doubt my information? 98. Du bezweifelst meine Angaben?

Billy:

Billy:
Certainly not, but just look at this. – Here I have received a magazine article from one of our group members. In that a man named Otto Muck, a German physicist, has calculated that Atlantis must have been destroyed at exactly 7 pm on the 6th of June of the year 8498 BC, and indeed precisely as you have just told it, only that he thinks that it was a purely cosmic catastrophe. Bestimmt nicht, doch sieh einmal hier. – Hier habe ich einen Zeitschriftenartikel erhalten von einem unserer Gruppemitglieder. Da hat so ein Mann namens Otto Muck, ein deutscher Physiker, errechnet, dass Atlantis genau um 19.00 Uhr am 6. Juni des Jahres 8498 v. Chr. zerstört worden sein muss, und zwar genauso, wie du es eben erzählt hast, nur dass er meint, dass es sich um eine reine kosmische Katastrophe gehandelt habe.

Semjase:

Semjase:
99. That does not surprise me. 99. Das überrascht mich nicht.

Billy:

Billy:
So, and why not? This man has after all calculated everything very precisely, up to the year exactly, only that he erred by one thousand. So, und warum nicht? Der Mann hat doch alles sehr genau, bis auf das Jahr genau errechnet, einzig, dass er sich in einem Tausender geirrt hat.

Semjase:

Semjase:
100. Sure, that is a miscalculation, because he relied on information, which is incorrect by years. 100. Sicher, das ist eine Fehlberechnung, weil er sich auf Angaben verlassen hat, die um Jahre ungenau sind.
101. Additionally he assumes that through the Mu-Atlantis-events Noah’s Flood was triggered, which is not true. 101. Ausserdem nimmt er an, dass durch die Mu-Atlantis-Geschehen die Sintflut ausgelöst worden sei, was nicht zutrifft.

Billy:

Billy:
That is known to me. However I really thought that you would be surprised about the calculation and explanation, which in my opinion is very remarkable. Das ist mir bekannt. Aber ich dachte wirklich, dass du dich über diese meiner Ansicht nach sehr bemerkenswerte Berechnung und Darlegung der Dinge wundern würdest.

Semjase:

Semjase:
102. Why should I? 102. Warum sollte ich?
103. The explanations of this Earth human being Muck are very well known to us, also the fact that he, apart from the calculation of the year, is very close to the truth in certain things. 103. Die Darlegungen dieses Erdenmenschen Muck sind uns bestens bekannt, auch die Tatsache, dass er, abgesehen von der Jahresberechnung, in gewissen Dingen der Wahrheit sehr nahe ist.
104. But he must indeed know this, because only through one of his earlier personalities were the legends about Atlantis recorded in writing for posterity for the first time 2322 years ago. 104. Doch er muss dies ja wissen, denn erst durch eine seiner früheren Persönlichkeiten wurden ja vor 2322 Jahren die Legenden um Atlantis für die Nachwelt erstmals schriftlich niedergelegt.

Billy:

Billy:
You are driving me crazy – you actually think that one of the earlier personalities of this Muck was the former Plato? Du machst mich verrückt – du meinst tatsächlich, dass eine der früheren Persönlichkeiten dieses Muck der einstige Plato gewesen sei?

Semjase:

Semjase:
105. I do not think so, we know it very exactly. 105. Ich meine nicht, wir wissen es sehr genau.
106. Here just draw a comparison with these two pictures. 106. Stelle hier einmal einen Vergleich an mit diesen beiden Bildern.
107. Here is a bust of Plato and here is the picture of Otto Muck. 107. Hier eine Büste von Plato, und hier das Bild von Otto Muck.
108. Does anything stand out for you? 108. Fällt dir etwas auf?

Billy:

Billy:
Hm – man, girl, that fits, both of them are almost the same faces. Consequently Otto Muck must still today show a relationship with his former existences. Hm – Mensch, Mädchen, das haut hin, das sind ja beide beinahe die gleichen Gesichter. Folglich muss Otto Muck heute noch eine Verwandtschaft mit seinen früheren Existenzen aufweisen.

Semjase:

Semjase:
109. Certainly, since then it has been inherited down through one family lineage. 109. Sicher, es ist seit damals familienmässig in einer Linie vererblich bedingt.

Billy:

Billy:
That is really fantastic; if that man knew it. Das ist ja phantastisch; wenn der Mann das wüsste.

Semjase:

Semjase:
110. Unfortunately he is not very responsive to such things. 110. Er ist leider für derlei Dinge nicht sehr ansprechbar.

Billy:

Billy:
Too bad. Schade.

Semjase:

Semjase:
111. Which you're right about. 111. Womit du recht hast.

Billy:

Billy:
Then don't. But may you now answer a question concerning these minor planets or planetoids, namely what is the 'Adonis group' about? Mr Muck writes that the space projectile was a body of the 'Adonis Group', which I can't imagine. Dann eben nicht. Darfst du mir nun aber eine Frage bezüglich dieser Kleinplaneten oder Planetoiden beantworten, nämlich worum es sich bei der ‹Adonis-Gruppe› handelt? Dieser Herr Muck schreibt nämlich, dass es sich bei dem Weltraumgeschoss um einen Körper der ‹Adonis-Gruppe› gehandelt habe, worunter ich mir leider nichts vorstellen kann.

Semjase:

Semjase:
112. It's very easy to explain: 112. Das ist sehr einfach zu erklären:
113. The Adonis group includes all those celestial or space bodies which are called planetoids. 113. Zu der Adonis-Gruppe zählt der Erdenmensch alle jene Himmels- oder Weltraumkörper, die als Planetoiden genannt werden.

Billy:

Billy:
Oh, then an Adonis group member simply means planetoid? How complicated people can be. Ach so, dann bedeutet ein Adonis-Gruppe-Angehöriger einfach Planetoid? Wie kompliziert doch die Menschen sein können.

Semjase:

Semjase:
114. I'm afraid so. 114. Das ist leider so.

Billy:

Billy:
You're right, too. But now another question: You once explained to me that there is no life on Mars. If I understood correctly, you meant planetary human life, didn't you? Du hast auch recht. Jetzt aber eine andere Frage: Du erklärtest mir doch einmal, dass auf dem Mars kein Leben existiert. Wenn ich richtig verstanden habe, dann meintest du damit doch planetarisches menschliches Leben, oder?

Semjase:

Semjase:
115. Certainly. 115. Sicher.

Billy:

Billy:
Good. – So your answer at that time doesn't exclude that any other life in fauna or floristic form can exist or even exists there. At that time you said explicitly that all life there did not exist, and logically you only addressed human planetary life. What do you think now, will the Americans discover lower life forms with their probe sent to Mars? Gut. – Also schliesst deine damalige Antwort nicht aus, dass irgendwelches anderes Leben in faunaischer oder florischer Form dort existieren kann oder gar existiert. Du sagtest doch damals ausdrücklich, dass jegliches Leben dort nicht existent sei, wobei du logischerweise ja nur das menschliche planetarische Leben angesprochen hast. Was meinst du nun, werden die Amerikaner mit ihrer zum Mars gesandten Sonde niedere Lebensformen entdecken?

Semjase:

Semjase:
116. In the coming decades and especially in the third millennium you will experience surprises in every respect, both with regard to the atmospheric composition of the planet and also with the fact that Mars has the lowest life and much more water than earthly science has assumed so far, which, incidentally, will also apply to the earth moon. 116. Sie werden in den kommenden Jahrzehnten und besonders im dritten Jahrtausend in jeglichen Beziehungen Überraschungen erleben, sowohl in Hinsicht der atmosphärischen Zusammensetzung des Planeten als auch mit der Tatsache, dass der Mars niederstes Leben wie auch sehr viel mehr Wasser aufweist, als die irdische Wissenschaft bisher angenommen hat, was übrigens auch auf den Erdenmond zutreffen wird.
117. Surprises, however, also lie in the composition of the soil and, as already mentioned, in the nature of the micro-world. 117. Überraschungen aber liegen auch in der Bodenbeschaffenheit und wie gesagt auch in der Natur der Mikrowelt.
118. A very small world of flora and microorganisms can be found on Mars if the geoscientific instruments of the probes are good enough to be able to record the corresponding results. 118. Eine niederste Flora- und Mikroorganismenwelt lassen sich auf dem Mars absolut finden, wenn künftig die erdwissenschaftlichen Geräte der Sonden gut genug sein werden, um die entsprechenden Resultate auswertend festhalten zu können.

Billy:

Billy:
So 'Life on Mars' could be confirmed for our science? Dann könnte sich ‹Leben auf dem Mars› also bestätigen für unsere Wissenschaft?

Semjase:

Semjase:
119. It is within the bounds of possibility that the analyses can confirm this if the scientific equipment is good enough, because microorganic and primitive floral life forms exist on Mars, even if otherwise this planet destroys all other life with its hostile nature. 119. Es liegt im Rahmen des Möglichen, dass die Analysen dies bestätigen können, wenn die wissenschaftlichen Geräte gut genug sind, denn mikroorganische und primitivst florische Lebensformen sind auf dem Mars existent, auch wenn ansonsten dieser Planet alles andere Leben mit seiner lebensfeindlichen Art vernichtet.

Billy:

Billy:
Well, then you owe an explanation at least for our group. As with the American Government and the Pentagon, there are two aspects to this. I understand your logic when you say that no life exists on a planet. According to your high logic, such a statement refers only to planetary human life forms, doesn't it? Aha, dann bist du jetzt aber zumindest für unsere Gruppe eine Erklärung schuldig. Wie bei der amerikanischen Regierung und dem Pentagon treten nämlich dadurch zweierlei Aspekte in Erscheinung. Ich verstehe wohl deine Logik, wenn du davon sprichst, dass keinerlei Leben auf einem Planeten existiert. Deiner hohen Logik gemäss bezieht sich eine solche Aussage ausschliesslich nur auf planetarische menschliche Lebensformen, oder?

Semjase:

Semjase:
120. Sure, there's nothing else to be understood. 120. Sicher doch, es kann nichts anderes darunter verstanden werden.

Billy:

Billy:
That is precisely the point, because when you answer in this way, you unfortunately always believe that all life is meant, that is to say both fauna and flora as well as microbial and human life. In future, we must therefore be a little more specific about such matters and so on. Gerade darum geht es ja, denn wenn du in dieser Form antwortest, dann glaubt man leider immer, dass damit sämtliches Leben, also sowohl faunaisches und florisches wie auch mikrobisches und menschliches Leben gemeint sei. Wir müssen künftighin daher derartige Belange usw. etwas besser präzisieren.

Semjase:

Semjase:
121. I'm very unaccustomed to it. 121. Es ist mir sehr ungewohnt.

Billy:

Billy:
You'll have to try, or there'll be misunderstandings. Dann musst du dich eben darum bemühen, denn sonst gibt es Missverständnisse.

Semjase:

Semjase:
122. I see what you mean. 122. Ich verstehe.
123. – I'll do my best. 123. – Ich werde mich bemühen.

Billy:

Billy:
Okay, many thanks for that. But now another question: The next sun system seen from us belongs to the Centauri group. To my knowledge is the first Proxima-Centauri, then Alpha-Centauri and Beta-Centauri, which by us though, is being called something else, namely the BARNARD star or similar, which is at a distance of a little bit more than 6 light years away from us. Now, are you informed about that any people live in those sun systems who come to Earth? Okay, recht vielen Dank dafür. Nun aber eine andere Frage: Das nächste von uns aus gesehene Sonnensystem gehört zu den Centauri-Gruppen. Meines Wissens ist das erste Proxima-Centauri, dann das Alpha-Centauri und dann das Beta-Centauri, das bei uns allerdings etwas anders genannt wird, nämlich BARNARD-Stern oder ähnlich, das sich etwas mehr als 6 Lichtjahre von uns entfernt befindet. Bist du nun darüber orientiert, dass in jenen Sonnensystemen irgendwelche Menschen leben, die zur Erde kommen?

Semjase:

Semjase:
124. Certainly, I myself know, there, in other space- time- structures, several dear friends in all three systems, although only in the Barnard system, meaning Beta-Centauri, can it be discovered from Earth that small planets are circling around the Sun there. 124. Sicher, ich selbst kenne dort in anderen Raum-Zeit-Gefügen verschiedene liebe Freunde in allen drei Systemen, wobei allerdings nur beim Barnard-System, also bei Beta-Centauri, von der Erde aus feststellbar ist, dass dort kleine Planeten um die Sonne kreisen.
125. But why do you ask? 125. Aber warum fragst du?

Billy:

Billy:
It is kind of a weird story – Do you perhaps know a certain Athar and Kohun? Es ist eine etwas komische Geschichte. – Kennst du vielleicht einen gewissen ATHAR und einen KOHUN?

Semjase:

Semjase:
126. These are two dear friends of mine from the region of Proxima-Centauri : but, from where have you got their names? 126. Es sind dies zwei liebe Freunde von mir aus dem Gebiet von Proxima-Centauri; doch woher weisst du ihre Namen?
127. You seem to be informed about certain things from which I, so far up to now, have not given you any knowledge about. 127. Du scheinst über gewisse Dinge unterrichtet zu sein, von denen ich dir bisher noch keinerlei Kenntnis gab.

Billy:

Billy:
Perhaps, but nevertheless tell me: Since when have this dear Athar and the Kohun been operating on Earth – and, do they stay in contact with any people on Earth? Vielleicht, aber sage doch: Seit wann funktionieren denn dieser liebe Athar und der Kohun auf der Erde herum – und, haben die Kontakt mit irgendwelchen Menschen von der Erde?

Semjase:

Semjase:
128. They come here often. 128. Sie kommen oft hierher.
129. They probably maintain contact, but not however in a very extensive form. 129. Kontakt pflegen sie wohl, doch aber nicht in sehr ausgiebiger Form.
130. They had the last important contact more than 50 years ago with a man from Germany, who also got permission to portray them very accurately. 130. Den letzten wichtigen Kontakt hatten sie vor mehr als 50 Jahren mit einem Mann aus Deutschland, der auch die Erlaubnis hatte, sie sehr genau zu porträtieren.

Billy:

Billy:
Well, and at the beginning of this year they were once more – physiognomic-graphically portrayed. Could It possibly be something like these two here – Look, I have got here a drawing. Gut, und anfangs dieses Jahres wurden sie abermals physiognomisch-zeichnerisch dargestellt. Sind es etwa diese beiden hier – sieh, ich habe hier eine Zeichnung.

Semjase:

Semjase:
131. ? ? ? ? 131. ? ? ? ?
132. From where have you got these drawings ? 132. Woher hast du diese Zeichnungen?
133. That is indeed Kohun and Athar. 133. Das sind tatsächlich Kohun und Athar.
134. How did these drawings come into your hands? 134. Wie gelangten diese Zeichnungen in deine Hände?

Billy:

Billy:
That is something you probably wish to know, Eh? However, see now here, read this. I have just recently received this by mail. Das möchtest du wohl wissen, he? Aber sieh einmal hier, lies das. Das habe ich kürzlich mit der Post erhalten.

(Semjase reads for a long time, before she with a really surprised face again turns to me.)

(Semjase liest lange Zeit, ehe sie sich mit recht verblüfftem Gesicht wieder mir zuwendet.)

Semjase:

Semjase:
135. That is a really big surprise. 135. Das ist eine recht grosse Überraschung.


The sketch made by Horst Fenner near Trinidad,
Bolivia of Athar and Kohun

Die Skizze erstellt von Horst Fenner bei Trinidad,
Bolivien von Athar und Kohun.

The Letter

Der Brief
Trinidad, the 2nd of January 1976
Trinidad am 2. Jänner 1976

Dear friends!

Liebe Freunde !
During my trip around the world, I have now landed in Trinidad. You will find the nest at the river MARMORE in the Llanos de Mojos in BOLIVIA. I have been here for three days, and have already seen many interesting things. I have already written many typewritten pages full with my impressions and experiences. Auf meiner Weltreise bin ich nun in TRINIDAD gelandet. Ihr findet das Nest am Fluss MARMORE im Llanos de Mojos in BOLIVIEN. Seit drei Tagen bin ich hier und habe schon sehr viele interessante Dinge gesehen. Schon viele Schreibmaschinenseiten habe ich vollgeschrieben mit meinen Eindrücken und Erlebnissen.
But yesterday, early in the morning, I had an experience which almost knocked me off my feet. At first I considered it to be hallucinations or a tropical frenzy, before I could convince myself that I was fully normal. Maybe you feel the same, when you read these my lines. However, you know me well and thus know that I am not a dreamer, therefore you simply have to believe to me, even though this will surely be difficult for you. Gestern in der Frühe aber hatte ich ein Erlebnis, das mich beinahe aus den Stiefeln fahren liess. Zuerst dachte ich an eine Halluzination und and den Tropenkoller, ehe ich mich davon überzeugen konnte, dass ich völlig normal war. Vielleicht ergeht es euch ebenso wenn ihr diese meine Zeilen lest. Ihr kennt mich aber genau und wisst doch, dass ich kein Träumer bin, daher müsst Ihr mir einfach glauben, auch wenn es euch sicherlich schwer fallen wird.
Everything is so incredible and crazy, that even today I search for faults in my sanity and I still think I must be dreaming. But nevertheless everything took place exactly this way as I am now writing it to you, still under the impression from my experience of yesterday, which for me was simply huge, I cannot express it in any other way. Do not mistake me for being crazy or sick, for I am neither the one nor the other. I am just as normal as you are, and as you know I am also not attached to fantasies. Let me now tell you my experience from yesterday: Alles ist so ungeheuer und verrückt, dass ich selbst noch heute an meinem Verstand Fehler suche und noch immer glaube zu träumen. Doch aber hat sich alles genau so zugetragen wie ich euch nun schreibe, noch immer unter dem Eindruck meines gestrigen Erlebnisses stehend, das für mich einfach ungeheuer war, anders kann ich es nicht zum Ausdruck bringen. Haltet mich nicht für verrückt oder krank, denn ich bin weder das eine noch das andere. Ich bin so normal wie Ihr und auch nicht Phantastereien zugetan wie Ihr wisst. Lasst Euch nun aber mein Erlebnis von gestern erzählen:
"It was just 5 o'clock in the morning, when I crawled out of the bed and got myself ready, for on that day to walk to the more distant surrounding of Trinidad. About l0 minutes after I stood up, I observed something in the morning sky which I simply could not believe. I have indeed already heard of and read about flying saucers, but I have never thought about it nor believed in it. Es war gerade 5 Uhr als ich mich aus dem Bett ränkelte und mich fertig machte, um an diesem Tag in die weitere Umgebung von Trinidad zu gehen. Etwa 10 Minuten nach meinem Aufstehen beobachtete ich am Morgenhimmel etwas, das ich einfach nicht glauben konnte. Ich habe wohl schon von Fliegenden Tellern gehört und gelesen , aber mir nie Gedanken darum gemacht und auch nicht daran geglaubt.
I always looked at such claims as fantasies. But now such a flying saucer flew very quiet and without a sound over Trinidad. It went gradually lower and finally disappeared somewhere behind the bush. I thought I must be dreaming and rubbed my eyes, because what I just had seen could simply not be true. The saucer appeared to me from my standpoint to have the form of two large half round disks placed on top of the other just like a discus looks like. Ich betrachtete solch Behauptungen immer als Hirngespinste. Nun aber flog ganz ruhig und ohne ein Geräusch ein solcher Fliegender Teller über Trinidad hinweg, ging immer tiefer und verschwand schliesslich irgendwo hinter dem Busch. Ich glaubte zu träumen und rieb mir die Augen, denn das konnte doch einfach nicht wahr sein was ich eben gesehen hatte. Der Teller erschien mir wie von meinem Standpunkt aus wie zwei aufeinandergelegte halbrunde grosse scheiben, gerade so wie ein Diskus aussieht.
I first sat down and thought about it. Perhaps, I would be better off to return to civilization and let myself be thoroughly examined by a doctor. But then I came to the conclusion that I ought to better first investigate the matter before deciding to take such a step. Thus, I took my compass and determined the exact direction where I believed to have seen the flying saucer go down. I then tied my bundle and marched off, continuing in the exact direction I had determined with my compass. Ich setzte mich erst einmal hin und dachte nach, vielleicht sollte ich besser in die Zivilisation zurück und mich gründlich von einem Arzt untersuchen lassen. Doch aber kam ich dann zum Entschluss, dass ich der Sache besser erst auf den Grund gehen müsse, ehe ich mich zu einem solchen Schritt entschliessen würde. So nahm ich denn meinen Kompass und bestimmte die genaue Richtung, da ich den Fliegenden Teller glaubte niedergegangen haben zu sehen. Dann schnürte ich mein Bündel und marschierte los, immer genau in die Richtung die ich mit dem Kompass ausgemacht hatte.
It was precisely east. With great effort and sweat, I fought my way further and further through the terrain and rampantly growing bush. It seemed to me as if I would never reach my goal and I soon wanted to give up and turn back. I had then already been underway for more than three hours and had still found nothing. I therefore must have suffered a hallucination, because I should have stumbled across the flying saucer long ago according to my calculation if it actually had existed. Es war ganz genau Osten. Mit viel Mühe und Schweiss schlug ich mich durch das Gelände und den wuchernden Busch weiter und immer weiter. Es erschien mir als ob ich nie mein Ziel erreichen würde und ich wollte schon aufgeben und umkehren. Ich war ja auch schon mehr als drei Stunden unterwegs und hatte noch nichts gefunden, also musste ich doch einer Halluzination unterlegen sein, denn meiner Rechnung nach hätte ich schon lange auf den Fliegenden Teller stossen müssen, wenn er tatsächlich vorhanden gewesen wäre.
To be sure, I continued to work my way through the hindering bush breathing heavily and soaking wet from sweat but was already inspired with the thought of turning back. Even so, I did not begin on my way back, because something drove me unstoppably forward. It was as if I just passively was pulled forward, as if by a magnet, against which I simply was unable to resist. Wohl arbeitete ich mich noch schwer atmend und völlig vom Schweiss durchnässt durch den hinderlichen Busch, war jedoch schon vom Gedanken der umkehr beseelt. Trotzdem trat ich aber nicht den Rückweg an, denn irgend etwas trieb mich unaufhaltsam vorwärts. Es war mir als ob ich einfach willenlos wie durch einen Magneten vorwärts gezogen würde, wogegen ich mich einfach nicht zu wehren vermochte.
Then, another half-hour may have gone by like this; I thought I definitely was going crazy because through the bush I suddenly saw something very large with a metallic shine. At first I stood there stiff and in disbelief, but I then overcame myself and I struggled myself the rest of the way through. And again, I thought I was dreaming because in a large clearing hovered a large discus of metal only about one metre (3 feet) above the ground, definitely about 14 or 15 metres ( 46 feet or 50 feet) in diameter. Dann, es mochte noch etwa eine weitere halbe Stunde so gegangen sein, glaubte ich nun endgültig verrückt zu werden, denn durch das Buschwerk sah ich plötzlich etwas sehr grosses metallisch glänzen. Erst stand ich starr und ungläubig, doch dann überwand ich mich selbst und kämpfte mich den Rest den Weges durch. Und wieder glaubte ich zu träumen, denn ich einer grossen Lichtung schwebte nur etwa ein meter über dem Boden ein grosser Diskus aus Metall, bestimmt an die 14 oder 15 Meter gross im Durchmesser.
What was incredibly about it was that no noise and no other sound could be heard and yet this discus hovered above the ground simply free in the air. As if rooted to the spot, I remained standing only about 20 metres (66 feet) away and stared over to the flying saucer in disbelief and not understanding. I was no longer able to think anymore and could no longer take a step. I am accustomed to quite a lot and quite hard-boiled from all my travels, but what I saw there simply left me frozen. It simply could not and was not allowed be true, because something like that simply could not exist. Unheimlich daran war, das kein Geräusch und sonst kein Ton zu hören war, und trotzdem schwebte dieser Diskus ueber dem Boden einfach frei in der Luft. Wie angewachsen blieb ich in nur etwa zwanzig Meter Entfernung stehen und starrte ungläubig und unverstehend zu dem Fliegenden Teller hinüber. Ich war keines Gedankens mehr fähig und konnte auch nicht mehr gehen. Ich bin mir ja von allen meinen Reisen her sehr viel gewohnt und recht abgebrüht, doch aber das, was ich da sah, liess mich einfach erstarren. Das konnte und durfte doch einfach nicht wahr sein, denn das konnte es einfach nicht geben.
I don’t know how long I actually stood there and did not move. I only know that something suddenly touched my arm and I then turned around without understanding and as if in a dream. What I saw left me even more frozen, because standing beside me, were two men in diving suits. I can still remember I was wondering about this and I asked myself why these two would be walking around in the middle of the bush in diving suits. Ich weiss nicht, wie lange ich so dagestanden und mich nicht gerührt habe. Ich weiss nur, dass mich plötzlich etwas am Arm berührte und ich mich dann nichtverstehend und wie im Traum umwandte. Was ich da sah, liess mich noch mehr erstarren, denn neben mir standen zwei Männer in Taucheranzügen. Ich weiss noch, dass ich mich darüber wunderte und mich selbst fragte, warum denn diese beiden mitten im Busch mit Taucheranzügen herumlaufen würden.
Only then did it dawn on me and I noticed many differences. The suits were visibly light and not as cumbersome as many diving suits known to me. Nor did the silvery colour correspond to the suits known to me. The two blond men also wore no helmets but had strange looking devices of different sizes and shapes on their suits. Still rigid, I was unable to speak a word although the men, who obviously belonged to the flying saucer, did not look vicious and even laughed friendly. Erst danach dämmerte es mir und ich bemerkte viele Unterschiede. Die Anzüge waren sichtbar leicht und nicht so sehr schwerfällig wie die mir bekannten Taucheranzüge. Auch entsprach die silberige Farbe nicht den mir Bekannten anzügen. Auch trugen die beiden blonden Männer keine Helme, hatten aber an ihren Anzügen mir fremdartig erscheinende Geräte verschiedener Grössen und Formen. Immer noch starr, vermochte ich kein Wort zu sprechen, obwohl die Männer die offensichtlich zu dem Fliegenden Teller gehörten, nicht bösartig aussahen und sogar freundlich lachten.
Then suddenly, one of them started speaking something but I could not understand a word of it. Then the second one also made an attempt, but with the same result, I did not understand a word. Their language also appeared totally strange to me but with a melodic and sympathetic sound that relaxed me somehow and seemed to release me from my rigidness. Da sprach dann plötzlich einer der beiden etwas, doch konnte ich davon kein Wort verstehen. Da versuchte es auch der zweite, jedoch mit dem gleichen, ich verstand kein Wort. Auch erschien mir ihre Sprache völlig fremdartig, jedoch von melodischem und sympathischen Klang, was mich irgendwie beruhigte und mich aus meiner Starre zu lösen schien.
Both the two men of about equal size, their size were about the same as mine, that is 174 centimetres (5.71 feet), now took me by the arms and led me towards their flying saucer, which I passively allowed the to do. About 5 metres (16.4 feet) in front of the saucer, they had erected some strange-looking things, under which also somewhat strange chairs or armchairs stood, in which we sat down in, whereas I, however, was still not able to utter a sound. With a friendly smile, one of the men spoke to me again, but I still could not understand anything. His speech, however, had the effect that the rigidness that had affected me, now completely was gone and I felt very calm. Then I was suddenly able to speak again. Astounded, I inquired in Spanish about this incident that was incomprehensible to me. But now obviously, I was not being understood. Die beiden etwa gleichen grossen Männer, ihre Grösse war etwa die meine, also 174, nahmen mich nun bei den Armen und führten mich hin zu ihrem Fliegenden Teller, was ich willenlos mit mir geschehen liess. Etwa fünf Meter vor dem Teller hatten sie einige eigenartige Dinge aufgebaut, worunter auch etwas eigenartige Stühle oder Sessel waren in die wir uns setzten, wobei ich aber immer noch keinen Laut herausbringen könnte. Freundlich lächelnd sprach nun wieder einer der Männer auf mich ein, doch wieder konnte ich nicht verstehen. Sein Sprechen hatte aber die Wirkung, dass die mich befallene Starre nun völlig von mir wich und ich ganz ruhig wurde, und nun konnte ich plötzlich auch selbst sprechen. In spanischer Sprache erkundigte ich mich erstaunt nach diesem mir unverständlichen Vorfall. Doch offenbar wurde nun ich nicht verstanden.
I then made an attempt, in English but with the same result. The same thing also happened with my native German language. We simply could not communicate. Then one of the men spoke to me again in his melodious and pleasant language, while grasping his belt and switching around on some device hanging on it which was surely no larger than a package of cigarettes. While speaking, his language suddenly changed and just as suddenly I heard Spanish words, then French and suddenly German. I do not know why, but I was suddenly happily excited about it, something the men must have noticed, because the German language remained, and only now did I notice that the men were speaking to me in my mother language. I can still remember clearly what they first said: So versuchte ich es denn in english, jedoch mit dem gleichen Erfolg. Auch mit meiner deutschen Muttersprache erging es mir gleich. Wir konnten uns einfach nicht verständigen. Da sprach wieder einer der Männer auf mich ein in seiner melodischen und sympathischen Sprache, während er an seinen Gürtel griff und an einem Gerät herumschaltete das dort hing und bestimmt nicht grösser war als eine Zigarettenschactel. Während dem Sprechen veränderte sich dann plötzlich seine Sprache und ebenso plötzlich hörte ich spanische Worte, dann französisch und plötzlich deutsch. Ich weiss nicht warum, aber ich war darüber plötzlich freudig erregt, was die Männer bemerkt haben müssen, denn die deutsche Sprache blieb und ich bemerkte erst jetzt, dass die Männer in meiner Muttersprache auf mich einredeten. Ich weiss noch sehr genau was sie zuerst sagten:
“We can now communicate through our language converter. Be greeted and do not fear. We are here in peace and shall depart in peace.” Those were the first words that I was able to understand. And I will certainly never forget their exact wording. It was so greatly impressive to me that everything was deeply imbedded in my memory, you can sincerely believe me. “….. jetzt können wir uns verständigen durch unsere Sprachumwandler. Sei gegrüsst und fürchte dich nicht. Wir sind in Frieden hier und werden auch in Frieden wieder scheiden. “ Das waren die ersten Worte die ich verstehen konnte. Und bestimmt werde ich sie niemals mehr vergessen in ihrem genauen Wortlaut. Es war mir so eindrücklich, dass sich mir alles sehr tief eingeprägt hat, glaubt mir das ruhig.
After we were able to communicate, I was asked whether I was able to retain everything in my memory, if they, these two men, were to explain various things to me. I answered this question affirmatively and explained, however, that I would write everything down in short hand simultaneously, if this was allowed, because I was a world traveller who earned my living by writing reports of my experiences. This would actually be very good, I was told, but they wanted to know what shorthand was. Nachdem wir uns nun verständigen konnten wurde ich danach gefragt, ob ich gedächtnismässig alles gut behalten könne, wenn sie, diese beiden Männer, mir verschiedene Dinge erläutern würden. Ich bejate diese Frage und erklärte aber, dass ich alles gleich mitstenographieren würde, wenn dies erlaubt wäre, denn ich wäre ein Weltreisender der sich seinen Lebensunterhalt mit Erlebnisberichten verdienen würde. Dies wäre sogar sehr gut, gab man mir zu Antwort, doch was denn Stenographie sei, wollte man wissen.
I indeed wondered about this question, yet I answered it correctly, for which they thanked me. So I searched out my shorthand block and a pencil, and started to write it down word for word, everything that we talked about between us. So I can give you a true to the word copy of our conversation, which surely will set you in as much astonishment and nonbelieving, as myself. Yet let me tell you all in series, as I have written it down: Ich wunderte mich zwar über diese Frage, doch aber beantworte ich sie korrekt, wofür man sich bedankte. So klaubte ich denn meinen Stenoblock und einen Bleistift hervor und began wortwörtlich alles aufzuzeichnen, was zwischen uns gesprochen wurde. Daher kann ich Euch eine wortgetreue Wiedergabe unseres Gespräche geben, das Euch sicher ebenso in Erstaunen und Ungläubigkeit versetzen wird wie mich selbst. Doch lasst Euch alles der Reihe nach erzählen wie ich es aufgeschrieben habe:
I am Kohun, said one of the two men. Ich bin Kahun, sagte der eine der beiden Männer.
I am called Athar, said the other introducing himself. Mich nennt man Athar, war die Vorstellung des zweiten.
My name is Horst Fenner, I explained to both of them. Mein Name ist Horst Fenner, klärte ich die beiden auf.
Do you live here in this wild country? Athar asked. Du wohnst hier in diesem wilden Land?, fragte Athar.
No, I am only a tourist here, as I am from Germany. Nein, ich bin hier nur Tourist, denn ich bin von Deutschland.
What is a tourist? Athar asked. Was ist das, Tourist? ,fragte Athar.
A visitor was my answer. Ein Besucher, war meine Antwort.
Then Athar and I are tourists, said Kohun. Dann sind Athar und ich Touristen, meinte Kahun.
How am I to understand that? was my question. Wie soll ich das verstehen?, war meine Frage.
Kohun answered: We are not from this world, which you call earth. Kahun antwortete: Wir sind nicht von dieser Welt, die du Erde nennst.
And how am I supposed to further understand that? I asked astounded. Wie soll ich das nun wieder verstehen? , fragte ich verblüfft.
We come from the stars, answered Kohun, and we are not beings of this world. Wir kommen von den Sternen, antwortete Kahun , wir sind keine Wesen von dieser Welt.
I suppose you want to pull my leg, don’t you? I asked. I actually believed that what they said was a joke. Ihr wollt mich wohl auf den Arm nehmen, was ? , fragte ich, denn ich glaubte tatsächlich, dass das Gesagte ein Spass wäre.
No, we come from the star, Proxima Centauri, as you call this group of stars, was Kohun’s answer. It is the closest solar system to this world – about 50 trillion kilometres (5.29 light years) away from here according to your method of calculation. Nein wir entstammen dem Gestirn Proxima Centauri, wie du diese Sterngruppe nennst, war die Antwort Kahuns. Es ist dies das dieser Welt am nächsten gelegene Sonnensystem, runde 50 Billionen Kilometer nach deinem Berechnungsbegriff von hier entfernt.
That cannot be. That is after all utopian, I opined. Das gibt es doch nicht, das ist doch utopisch, meinte ich.
(It is easier for me when I simply put the name of each speaker in front of each sentence. I will therefore write it like this:) (Es ist mir einfacher, wenn ich einfach die Namen der jeweiligen Sprecher vor jedem Satz setze. Ich werde es daher so schreiben:)

Kohun:

Kahun:
We are not joking. Wir scherzen nicht.

Horst:

Horst:
Then you must be humans from the stars? Dann müsstet Ihr Sternenmenschen sein ?

Kohun:

Kahun:
That is what we are, if you want to call us that. Das sind wir, wenn Du uns so nennen willst.

Horst:

Horst:
I cannot believe that. Das kann ich nicht glauben.

Athar:

Athar:
We are not speaking an untruth. Wir sprechen nicht die Unwahrheit.

Horst:

Horst:
Do you really want me to believe that? Soll ich Euch das wirklich glauben ?

Kohun:

Kahun:
It is the truth. Es ist die Wahrheit.

Horst:

Horst:
That is incredible. What are you doing here then? Das ist ja unglaublich, was tut Ihr denn hier ?

Kohun:

Kahun:
We often come to Earth. We are following the events here and observing the human development. Unfortunately, they are very far behind in their development due to religious misleading and political intrigues. The people of earth could cause great havoc due to their undesirable development and struggle for power through which also star systems farther away could become affected. That is why we come to earth and observe in order to be able to prevent the possibly worst from happening. Wir kommen oft zur Erde. Wir verfolgen die Geschehen hier und Beobachten die Entwicklung der Menschen. Leider liegen sie in ihrer Entwicklung sehr weit zurück durch religiöse Irreführungen und durch politische Intriegen. Die Menschen der Erde könnten durch ihre Fehlentwicklungen und Machtkämpfe sehr viel Unheil anrichten, wodurch auch weiter entfernte Sternensysteme in Mitleidenschaft gezogen werden könnten. Daher kommen wir zur Erde und beobachten, um eventuell schlimmstes verhüten zu können.

Horst:

Horst:
That sounds indeed absolutely incredible.. Das klingt ja ganz unglaublich..

Athar:

Athar:
We are telling you the truth. Wir sagen dir die Wahrheit.

Horst:

Horst:
If you are really telling the truth, what could the two of you actually do, if something were really to go wrong? Wenn Ihr wirklich die Wahrheit sagt, was könnt Ihr zwei denn schon ausrichten, wenn wirklich etwas schief gehen würde ?

Kahun:

Kahun:
Have no reservations, we are not alone. Apart from us Centaurians, there are several other space races on earth, only they come from far more distant systems than we do. Habe keine Bedenken, wir sind nicht allein. Ausser uns Centauriern aber sind noch verschiedene andere Raumrassen auf der Erde, nur stammen diese von sehr viel weiter entfernteren Systemen als wir.

Horst:

Horst:
It all sound so utopian to me. But what do you want to do against the development on earth? After all, you cannot simply change everything by force. That would surely lead to a world war. And where do the other star people come from? Es klingt mir alles wie Utopie. Was aber wollt ihr denn gegen die Entwicklung auf der Erde unternehmen ? Ihr könnt doch nicht mit Gewalt einfach alles ändern, das würde doch zu einem Weltkrieg führen. Und woher stammen den die andern Sternenmenschen ?

Kohun:

Kohun:
But I explained to you that we are telling you the truth. It is therefore not utopian. We also do not want to take any actions against earth. We have no right to do that and especially not by force, which is prohibited for us to use. So you do not need to fear a war from our side. We have many friends on earth, with whom we are in contact with, and who are working in a peaceful way for the well-being of mankind according to our instructions. They are spreading the knowledge about our existence and our mission. You call these fellow men contact persons. They work on our behalf and are therefore treated with hostility. They are accused of lying and of fraud, against which they unfortunately cannot defend themselves. Ich erklärte dir doch, dass wir dir die Wahrheit sagen. Es ist also nicht utopisch. Wir wollen auch nichts gegen die Erde unternehmen, dafür haben wir keine Berechtigung, schon gar nicht mit Gewalt, die uns untersagt ist. Einen Krieg habt Ihr also von unserer Seite aus nicht zu befürchten. Wir habe viele Freunde auf der Erde mit denen wir in Kontakt stehen und durch nach unseren Anweisungen in friedlicher Form zum Wohle aller Erdenmenschen arbeiten. Sie verbreiten das Wissen um unsere Existenz und um unsere Aufgabe. Ihr nennt diese, Eure Mitmenschen Kontaktpersonen. Sie arbeiten in unserem Auftrage und werden deshalb angefeindet. Man bezichtigt sie der Lüge und des Betruges, wogegen sie sich leider nicht zur Wehr setzen können.
However, it is also unfortunately the case that amongst these good contactees elements intermix who only practice fraud and hoax which jeopardizes the task. In particular, the most important of all contact persons, is exposed to the greatest hostility and his life is even threatened. He is a man of highly significant value who became educated as the Prophet of the New Age. His task is the most important of all, for as a prophet to people on earth, he must once again bring the authentic teachings of the truth anew. These are the teachings you call the teachings of the spirit. These teachings are conveyed to him from the highest of all spirit realms in connection with space races from the Lyra Constellation, the stars of the Pleiades, and the DAL universe. Es ist aber leider auch so, dass sich unter diese guten Kontaktler auch Elemente einmischen, die nur Betrug und Scherz betreiben, wodurch die Aufgabe gefärdet wird. Insbesondere die wichtigste aller Kontaktpersonen ist den grössten Anfeindungen ausgesetzt und ihr Leben ist gar bedroht. Es ist dies ein Mann von sehr bedeutendem Wert und der als Prophet der Neuzeit gebildet wurde, dessen Aufgaben die wichtigen überhaupt sind, da er als Prophet den Erdenmenschen die echten Lehren der Wahrheit neuerlich wieder bringen muss. Es ist die Lehre, die Ihr die Lehre des Geistes nennt. Diese Lehren werden ihm übermittelt aus den allerhöchsten Geistebenenbereichen im Zusammenhang mit Raumrassen aus dem Sternbild Lyra, den Plejadengestirnen und dem Daluniversum.
But in addition to these, there are a number of other space races residing on earth or coming here regularly. But the greatest and most important tasks are fully carried out by the space races who come from the Pleiades, because they are the distant descendants of the ancestors of the earth humans. That is why the great task falls within their realm of authority. These space races have three different stations on earth under the leadership of a commander by the name of QUETZAL, whose representative is a female being who is about 350 earth years old. She is called SEMJASE and is the daughter of the most powerful commander of the Pleiadian space fleet. The earthly contact person of the Pleiadian race is a man of about 40 years of age who lives in a country you call Switzerland. His name is known to us as BILLY. Nebst diesen sind aber noch verschiedene andere Raumrassen auf der Erde ansässig oder kommen regelmässig hierher. Uneingeschränkt werden die höchsten und wichtigsten Aufgaben aber von jenen Raumrassen ausgeführt, die zu den Plejadengestirnen belangen, denn sie sind die fernen Nachfahren der Vorfahren der Erdenmenschen, weshalb die grosse Aufgabe in ihren Berechtigungsbereich fällt. Diese Raumrassen besitzen drei verschiedene Stationen auf der Erde unter der Leitung eines Kommandierenden namens QUETZAL, dessen Stellvertreter ein weibliches Wesen ist im Alter von ca. 350 Erdenjahren. Ihre Bezeichnung lautet SEMJASE und sie ist die Tochter des mächtigsten Kommandanten der plejadischen Raumflotte. Bei der irdischen Kontaktperson der Plejadenrasse handelt es sich um einen ca. 40-jährigen Mann der in einem Lande beheimat ist, das Ihr als Schweiz bezeichnet, sein Name ist uns bekannt als BILLI.
In total number there are six different space races stationed on earth and on the neighbouring stars of Venus and Mars, but where there are very few on very small stations. The number of these residents on Venus and Mars only come to about fifty, because these planets are absolutely uninhabitable and are extremely hostile to life, like all the other planetary bodies of this solar system, in which only Earth is habitable and actually carries life in material and spiritual form, as is known to you. A fact, which also ought to be confirmed by your science soon, despite lying claims by hoaxers and fraudsters to the contrary, who pretend to have had, or that they to this day still maintain, contact with us. In gesamter Zahl sind sechs verschiedene Raumrassen auf der Erde stationiert, so aber auch auf den irdischen Nachbargestirnen Venus und Mars, wo aber nur sehr wenige sind auf sehr kleinen Stationen. Die Zahl dieser venusischen und marsischen Bewohner ist dabei mit nur 50 zu nennen, denn diese Planeten sind absolut unbewohnbar und äusserst lebensfeindlich, genau wie alle andern Planetenkörper dieses Sonnensystems, in dem nur die Erde bewohnbar ist und auch tatsächlich Leben in materieller und geistiger Form trägt, wie Dir ja bekannt ist. Eine Tatsache, die auch bald durch Eure Wissenschaft bestätigt werden dürfte, trotz gegenteiliger lügenhafter Behauptungen Scherztreibender und Betrüger die vorgeben, Kontakte mit uns gepflegt zu haben oder sie noch heute aufrecht zu erhalten.

Horst:

Horst:
That is unbelievable, is that really all true? Das ist ja unglaublich, stimmt das alles wirklich ?

Athar:

Athar:
We are telling the truth. Wir sprechen die Wahrheit.

Horst:

Horst:
I simply cannot believe it. It all sounds like a utopian horror. Ich kann das einfach nicht glauben. Es klingt mir alles wie nach einen utopischen Horror.

Kohun:

Kohun:
Our information nevertheless corresponds to the truth. Trotzdem entsprechen unsere Angaben der Wahrheit.

Horst:

Horst:
I suppose I have to believe it, whether I want to or not. Your flying saucer alone proves to me that you must be right. Ich muss es wohl glauben ob ich will oder nicht. Allein schon Euer Fliegenden Teller da beweist mir, dass Ihr recht haben müsst.

Athar:

Athar:
We call our flight devices beam ships. Wir nennen unsere Fluggeräte Strahlschiffe.

Horst:

Horst:
May I know something about its propulsion? Darf ich etwas über ihren Antrieb wissen ?

Kohun:

Kohun:
We are not permitted to give information about such things. Ueber derlei Belange dürfen wir dir keine Auskunft erteilen.

Horst:

Horst:
What a shame. Schade.

Athar:

Athar:
It would be a great help to us, if you could offer us your assistance. Es wäre uns eine grosse Hilfe, wenn du uns behilflich sein könntest.

Horst:

Horst:
Gladly, what can I help you with? Gerne, was ich ich Euch helfen ?

Athar:

Athar:
We would like to entrust you with a task in connection with our existence. Wir möchten Dich mit einer Aufgabe betrauen im Zusammenhang mit unserer Existenz.

Horst:

Horst:
Should I write something about you? Soll ich etwa über Euch schreiben ?

Kohun:

Kohun:
That would be very useful for our task. Es wäre unserer Aufgabe sehr dienlich.

Horst:

Horst:
I cannot do that. I am not crazy. No one would buy that story from me, and I would be declared insane. I cannot accept that. Das kann ich nicht, ich bin doch nicht verrückt. Kein Mensch würde mir die Story abkaufen und ich würde als verrückt erklärt. Das kann ich nicht in Kauf nehmen.

Kohun:

Kohun:
As you will, then our efforts were in vain. You must leave us now. Wie du willst, dann war unsere Mühe umsonst. Du musst uns nun verlassen.

Horst:
Horst :
Wait, I did not mean it like that. Perhaps I could give it a try, if I were to remain anonymous. Halt, so war es nicht gemeint, vielleicht könnte ich es ja doch versuchen, wenn ich anonym bleibe.

Athar:

Athar:
How are we to understand that? Wie sollen wir das verstehen ?

Horst:

Horst:
Simply that I do not reveal my name. Einfach dass ich meinen Namen nicht nenne.

Kohun:

Kohun:
That does not serve the cause. Das ist der Sache nicht dienlich.

Horst:

Horst:
What should I do then? Was soll ich denn tun ?

Kohun:

Kohun:
You would have to go public as our contact person. Du müsstest als Kontaktperson an die Oeffentlichkeit treten.

Horst:

Horst:
I cannot do that. I am not that crazy. Das kann ich nicht, ich bin doch nicht verrückt.

Athar:

Athar:
Then our discussion is ended. Dann ist unsere Unterredung beendet.

Horst:

Horst:
It is indeed a real pity, but you must understand my situation. Es ist zwar sehr schade, doch müsst Ihr mich doch verstehen.

Kohun:

Kohun:
If this is your final decision, then our conversation has come to an end Wenn dies Dein letzter Entschluss ist, dann haben wir unserer Gespräch damit beendet.

Horst:

Horst:
I guess so, but I simply cannot do it. Could you not at least answer another question? Dann eben nicht, aber ich kann es einfach nicht. Könnt ihr mir aber wenigsten noch eine Frage beantworten ?

Kohun:

Kohun:
If it does not relate to our flight devices and equipment, it is alright. Wenn sie nicht unsere Fluggeräte und Apparaturen betrifft, dann wohl.

Horst:

Horst:
You just spoke of persons who call themselves contact persons but are not really such. Because I have once read several names that I have retained in my memory. One of them was called Adami, or something like that, another one Genovesa and yet another one Michalek. Could you tell me something about them? Ihr habt vorhin von Personen gesprochen, die sich Kontaktler nennen, die aber keine solchen sind.Ich habe da einmal einige Namen gelesen, die ich im Gedächtnis behalten habe. Der eine hiess Adami oder ähnlich, ein anderer Genovesa und ein weiterer Michhalk. Könnt Ihr mir über die etwas sagen ?

Athar:
Athar :
Why does that interest you, as you otherwise will only wrap yourself in silence? Warum interessiert dich das, da du dich doch in Schweigen hüllen willst ?

Horst:

Horst:
It is merely a question. On the other hand, you have convinced me that you must really come from the stars, I would like to learn and further educate myself. I simply cannot go public in order to fulfil your wish. On the one hand, no one would believe a word I say and on the other hand, I am simply not the suitable person. Es ist ja nur eine Frage. Andererseits habt Ihr mich überzeugt, dass Ihr wirklich von den Sternen kommen müsst. Ich lasse mich gerne belehren und bilde mich auch weiter, nur kann ich nicht an die Oeffentlichkeit treten, um eure Wünsche dadurch zu erfüllen. Man würde mir doch einerseits kein Wort glauben, und andererseits bin ich nicht der geeignete Mann.

Kohun:

Kohun:
You may well be right. It is also your right to know the truth. The names you mentioned are well known to us, but you mispronounced them: The first is called ADAMSKI, the second, Genovese, and the third, Michalek. These are not names of real contact persons, but of malicious swindlers. Neither one nor the other of them has ever had contact with us or any of the other space races. Du magst wohl recht haben. Es ist aber auch dein Recht der Wahrheit wissend zu sein. Die von dir genannten Namen sind uns wohlbekannt, doch aber hast du sie falsch ausgesprochen: Der erste heist ADAMSKI, der zweite Genovese und der dritte Michalek. Es sind dies aber aber nicht Namen von wirklichen Kontaktlern, sondern solche von bösartigen Betrügern. Weder der eine noch der andere hatte jemals mit uns selbst oder mit andern Raumrassen Kontakt.
To the best of our knowledge, they have also never even sighted one of our beam ships. These three are not the only frauds of this kind. There are very many of them. If you hear at a later time such names as Zilar, Menger, Miller and Nelson or Castillo, Siracusa… then you can be sure that these are definitely the names of frauds. Unseres Wissens waren sie auch niemals eines unserer Strahlschiffe auch nur ansichtig geworden. Diese drei sind aber nicht die einzigen Betrüger dieser Art, denn ihrer sind noch viele mehr , wenn du daher zu späterer Zeit Namen hörst wie Zilar, Menger, Miller und Nelson oder Gastillio, Siracusa, Schmitt, Bertossi, Renaud und Wilanueva oder Klarer, dass darfst du versichert sein, dass es sich dabei um Namen von Betrügern handelt.

Horst:

Horst:
Wow, are there so many then? Mensch, sind denn so viele?

Athar:

Athar:
There are still many more, but they are quite few as opposed to the real contact persons Would you not still consider to work for our task? Es sind noch weit viel mehr, doch aber sind es recht wenige im Gegensatz zu den wirklichen Kontaktpersonen. Möchtest du nicht doch für unsere Aufgabe arbeiten ?

Horst:

Horst:
It is tempting, but I really cannot do it. Perhaps later, I would first of all like to talk in-depth about these things to someone who knows of the entire matter and is well informed. Could you give me the name of someone? Es ist verlockend, doch ich kann es wirklich nicht. Vielleicht später, ich möchte mich über diese Dinge erst einmal ausführlich mit jemandem unterhalten, der die ganze Angelegenheit kennt und bestens informiert ist. Könnt Ihr mir jemanden nennen ?

Kohun:

Kohun:
Turn directly to the most important man of all. But you cannot take over your task only at a later time because you must make up your mind now. Either you already know what you can take responsibility for and what your duty is, or we have to do without your help. We must be strict in this regard. Wende dich direct an den wichtigsten Mann überhaupt. Du kannst aber nicht später erst deine Aufgabe übernehmen, denn du must dich jetzt entscheiden. Entweder weisst du jetzt schon, was due verantworten kannst und was deiner Pflicht entspricht oder wir müssen auf deine Hilfe verzichten. Wir müssen hierin sehr streng sein.

Horst:

Horst:
Then I have to pass, because I cannot make a decision now. To bad. I will consider everything and perhaps at least try to publish this experience with you. Dann muss ich wohl verzichten, denn ich kann jetzt noch keine Entscheidung fällen. Schade Ich werde mir aber alles überlegen und vielleicht doch versuchen wenigsten dieses Erlebnis mit Euch zu veröffentlichen.

Athar:

Athar:
That would be a pleasure for us and it would definitely also be useful. But you must really go now because we have other work to do. It is too bad that we have guided you here in vain. Go in peace and be not afraid. Es wäre uns eine Freude und bestimmt wäre es auch nutzvoll. Doch nun musst du wirklich gehn, denn wir haben noch andere Arbeiten zu tun. Es ist schade, dass wir dich umsonst hierher geleitet haben. Gehe hin in Frieden und fürchte dich nicht.
Dear friends, I was able to write the entire conversation word for word up to this point, and in the end, everything no longer seemed so fantastic. After a few more friendly words, we said goodbye to each other and I walked for hours back to Trinidad, arriving there shortly before nightfall. I lay awake the entire night and thought about everything. I found that I had acted rather stupid because I could perhaps have learned much more form Kohun and Athar through a feigned promise. Liebe Freunde, soweit konnte ich das ganze Gespräch wörtlich mitschreiben, und am Ende schien mir alles nicht mehr so phantastisch. Nach einige weiteren freundlichen Worten verabschiedeten wir uns dann und ich ging stundenlang zurück bis nach Trinidad, da ich kurz vor Einbruch der Nacht eintraf. Die ganze Nacht lag ich wach und dachte über alles nach, und ich fand, dass ich eigentlich recht dumm gehandelt hatte, denn vielleicht hätte ich durch eine Scheinzusage doch noch viel mehr von Kohun und Athar erfahren können.
But I was so confused yesterday through the experience that I did not even think of it. All I thought about was that I might be labelled crazy if I were to actually publicize something. I really do not know what I am supposed to think of all this or whether I am dreaming. Ich war aber gestern durch das Erlebnis selbst dermassen durcheinander, dass ich daran überhaupt nicht gedacht habe. Ich dachte nur daran, dass man mich als verrückt bezeichnen könnte, wenn ich tatsächlich etwas bekanntmachen würde. Ich weiss nun aber wirklich nicht, was ich von allem halten soll und ob ich nicht doch träume.
That is why I am writing you and eagerly await a response from you soon. Perhaps I did the right thing or perhaps the wrong thing. Please speak to my father about it and to the pastor and ask them for their opinion, and let me know their answers soon. Also ask the pastor whether the conversation I recorded should really be made public or not. Daher schreibe ich euch alles und erwarte gerne von Euch eine baldige Antwort. Vielleicht habe ich richtig gehandelt, vielleicht aber auch falsch. Sprecht doch bitte einmal mit meinem Vater und mit dem Pastor darüber und fragt sie nach ihrer Meinung, die Ihr mich bitte bald wissen lassen wollt. Fragt auch den Pastor, ob man das von mir aufgezeichnete Gespräch irgendwie wirklich verbreiten soll oder nicht.
If he thinks I should, then please do so. But I would then like to request, that neither my address nor your address be mentioned because I do not wish to be harassed after my return home. If you mention only your address, they would also inevitably stumble across me, which I would definitely like to avoid what you surely can understand. So if you publicize it, then no extra tours and no hastiness. I am anxiously awaiting a response with your opinion. In about one month, I should be in LA PAZ where you can reach me at the usual address. Until then, all the best and kind regards to everyone. Wenn er meint, dass das geschehen soll, dann bitte tut das, wobei ich dann aber bitten möchte, dass weder meine Adresse noch Eure Anschrift genannt wird, denn ich möchte nicht, dass ich nach meiner Rückkehr belästigt werde. Würdet ihr nämlich auch nur Eure Adresse nennen, dann würde man unweigerlich auch auf mich stossen, was ich aber unbedingt verhüten möchte, was Ihr sicher verstehen könnt. Also wenn schon, dann keine Extratouren und Unüberlegtheiten. Gerne erwarte ich von Euche eine Antwort und Eure Meinung. In etwa einem Monat dürfte ich in LA PAZ sein, da Ihr mich unter der üblichen Adresse erreichen könnt. Bis dahin alles Gute und Liebe Grüsse an alle.

Your globetrotter friend,

Euer weltbummelnder Freund
Horst (signed in handwriting)
Horst (handschriftlich unterzeichnet)

136. I knew nothing about all this.

136. Von alledem wusste ich nichts.

Billy:

Billy:
There you see, even you are not all-knowing (omniscient) either. Siehst du, du bist auch nicht allwissend.

Semjase:

Semjase:
137. That, I have never suggested either. 137. Das habe ich auch nie behauptet.

Billy:

Billy:
Okay, I'm just putting you on the line. Look, for your consolation, I've got a little consolation blow here. You can watch it later, cause it's none of my business. Okay, ich schiebe dich doch nur auf die Rolle. Sieh, zu deinem Trost habe ich hier noch ein Trostpflästerchen. Du kannst es dir aber nachher ansehen, denn es geht mich nichts an.

Semjase:

Semjase:
138. Then it's not yours? 138. Dann ist es nicht von dir?

Billy:

Billy:
Definitely not. Bestimmt nicht.

Semjase:

Semjase:
139. Pay my dear thanks. 139. Entrichte meinen lieben Dank.

Billy:

Billy:
Will do, girl. Wird gemacht, Mädchen.

Semjase:

Semjase:
140. Now I have a question for you: 140. Jetzt habe ich einmal eine Frage an dich zu richten:
141. Have you been able to spend the last few days looking back at the past? 141. Konntest du dich in den letzten Tagen damit beschäftigen, dich in die Vergangenheit zurückzuversetzen?

Billy:

Billy:
I wanted to do it, but I didn't have the time. Twice I could steal away in one afternoon and have a few hours for myself. But I didn't get much out of it – the time was too short. Ich wollte es tun, doch hat es mir an der nötigen Zeit gemangelt. Zweimal konnte ich mich an einem Nachmittag wegstehlen und einige Stunden für mich haben. Viel habe ich dabei aber nicht herausgebracht – die Zeit war zu kurz.

Semjase:

Semjase:
142. You have to try because it's important to all of you. 142. Du musst dich darum bemühen, weil es von Wichtigkeit für euch alle ist.

Billy:

Billy:
You mean for the group? Du meinst für die Gruppe?

Semjase:

Semjase:
143. Sure, the time has come for some of you to get to know more about the context. 143. Sicher, es ist die Zeit reif geworden, da verschiedene von euch nähere Kenntnisse bezüglich der Zusammenhänge erlangen müssen.

Billy:

Billy:
Then you could help me with that. Dann könntest du mir doch helfen dabei.

Semjase:

Semjase:
144. Sure, but you should handle the issues yourself. 144. Sicher, doch aber solltest du selbst die Belange bearbeiten.
145. You've analysed more things than you want to explain, I'm sure of it. 145. Du hast inzwischen mehr Dinge analysiert, als du mir erklären willst, ich bin mir dessen ganz sicher.
146. You just don't want to talk about it because you don't yet know the full connections and they seem too fantastic to you. 146. Du willst nur nicht darüber sprechen, weil du noch nicht die vollen Zusammenhänge kennst und sie dir zu phantastisch erscheinen.
147. You just want to keep quiet until you're absolutely sure. 147. Du willst nur solange schweigen, bis du dir absolut sicher bist.

Billy:

Billy:
Exactly, I can't take the responsibility for saying anything sooner. Genau, ich kann es nicht verantworten, früher etwas zu sagen.

Semjase:

Semjase:
148. That's very dutiful. 148. Das ist sehr pflichtbewusst.

Billy:

Billy:
You start turning the flowers into perfume. But tell me, can you say something about the current context, I mean, what is the task in everything? Du beginnst die Blumen zu Parfüm zu verarbeiten. Aber sage mal, kannst du etwas über die jetztigen Zusammenhänge sagen, ich meine, welche Aufgabe liegt in allem?

Semjase:

Semjase:
149. Same as the other time. 149. Dieselbe wie zur andern Zeit.

Billy:

Billy:
You mean that they take on certain tasks out of their own discretion and sense of duty? Du meinst, dass sie aus eigenem Ermessen und Pflichterfüllungsempfinden gewisse Aufgaben auf sich nehmen?

Semjase:

Semjase:
150. Sure you do, you know that very well: 150. Sicher doch, das weisst du sehr genau:
151. Through their self-acquired knowledge and that which they themselves can still attain, they fit into a duty of responsibility, if they help you and will be concerned about all those concerns which you cannot be responsible for yourself. 151. Durch ihre selbsterlangten und noch durch sie selbst zu erlangenden Erkenntnisse fügen sie sich in eine Verantwortungspflicht ein, so sie dir hilfreich beistehen und um alle jene Belange besorgt sein werden, denen du selbst nicht obliegen kannst.
152. This also applies to the material concerns of the future and to your great modesty in the form that the material concerns are dealt with by them, because you cannot keep them in order by your modesty, which was already the case before. 152. Dies gilt auch für die materiellen Belange der Zukunft und für deine grosse Bescheidenheit in der Form, dass die materiellen Belange durch sie bewältigt werden, weil du sie durch deine Bescheidenheit nicht selbst in Ordnung halten kannst, was ja schon früher der Fall war.
153. Although a very great humility of your person is necessary for the fulfilment of your and our mission, you are simply too humble, which can jeopardize you in your task if you do not help yourself in this regard and are not given loving help. 153. Obwohl eine sehr grosse Bescheidenheit deiner Person für die Erfüllung deiner und unserer Mission vonnöten ist, bist du einfach zu bescheiden, was dich in deiner Aufgabe gefährden kann, wenn du dir diesbezüglich nicht selbst hilfst und dir nicht liebe Hilfe beigegeben wird.
154. In many cases you cannot be concerned about your own well-being, precisely because of your modesty, so you have to be mothered in this area. 154. Du kannst vielfach nicht selbst um dein Wohl besorgt sein, eben deiner Bescheidenheit wegen, folglich du also bemuttert werden musst in diesem Bereich.
155. In self-awareness, our dear friends have partially recognized this, whereby the girlfriends in particular have turned to the urgently needed task of doing or doing the most urgent thing for you. 155. In selbsterlangter Erkenntnis haben dies teilweise unsere lieben Freundinnen und Freunde erkannt, wodurch speziell die Freundinnen sich der dringend erforderlichen Aufgabe zugewendet haben, das Dringendste für dich zu tun oder zu erledigen.
156. But they do it out of honest love and joy and with the certainty of their knowledge that this is necessary because you yourself cannot be master of these things. 156. Sie aber tun es aus ehrlicher Liebe und Freude und mit der Sicherheit ihrer Erkenntnis, dass dies erforderlich ist, weil du dieser Dinge selbst nicht Herr zu sein vermagst.
157. But they also fulfil their task and duty because the knowledge of truth has awakened in them and they have found the way to wisdom, which is why they also give their help in thanksgiving. 157. Sie erfüllen ihre Aufgabe und Pflicht aber auch deshalb, weil in ihnen die Erkenntnis der Wahrheit erwacht ist und sie den Weg zur Weisheit gefunden haben, weshalb sie also auch in Dank ihre Hilfe darreichen.
158. They know well that only by helping together can you fulfil your difficult mission, and since they have recognized it in truth as truth and of utmost importance, they have become dutiful if they are helpful of their own free will. 158. Sie wissen wohl darum, dass du nur durch die gemeinsame Hilfe deine schwere Mission zu erfüllen vermagst, und da sie diese in Wahrheit als Wahrheit und von äusserster Wichtigkeit erkannt haben, sind sie pflichterfüllend geworden, so sie aus freiem Willen hilfreich sind.

Billy:

Billy:
And – didn't you help a little? Und – hast du nicht ein bisschen nachgeholfen?

Semjase:

Semjase:
159. You can't ask me to do things like that. 159. Du darfst mir nicht solche Dinge zumuten.
160. Certainly, I have received many thoughts from our friends, whom I also call my personal friends, because they have become very dear to me, but I have not influenced them to do any things, because this would not have served the cause. 160. Gewiss, es haben mich sehr viele Gedanken unserer Freundinnen erreicht, die ich auch meine persönlichen Freundinnen nenne, weil sie mir sehr lieb geworden sind, doch aber habe ich sie nicht beeinflusst, irgendwelche Dinge zu tun, denn dies wäre der Sache nicht dienlich gewesen.
161. Only I helped them by telling them the truth in the finest mental form, if they were able to grasp it. 161. Einzig habe ich ihnen hilfreich beigestanden, indem ich ihnen in feinster gedanklicher Form die Wahrheit nannte, so sie diese zu erfassen vermochten.
162. So everything lies in their own grasping and recognizing and also in their own decision. 162. So liegt alles in ihrem eigenen Erfassen und Erkennen und ebenso in ihrem eigenen Entschluss.

Billy:

Billy:
Sorry, I didn't mean it like that. Entschuldige, ich habe es ja nicht so gemeint.

Semjase:

Semjase:
163. Then I misunderstood you. 163. Dann habe ich dich missverstanden.

Billy:

Billy:
It's okay. It's okay. Can you at least tell me if I'm right when I assume that certain connections from the distant past will weld us together again now? Schon gut. Kannst du mir wenigstens sagen, ob ich damit recht habe, wenn ich annehme, dass uns ganz bestimmte Verbindungen aus der ferneren Vergangenheit auch zur Jetztzeit wieder zusammenschweissen?

Semjase:

Semjase:
164. You know very well that it is. 164. Du weisst sehr genau, dass das so ist.
165. You know a lot of things and matters more than you want to admit to us. 165. Du kennst sehr viele Dinge und Belange mehr, als du uns eingestehen willst.
166. You even know it for sure, but you still lack evidence for it, which you simply have to work out for yourself. 166. Du weisst es sogar mit Sicherheit, nur mangelt es dir noch an Beweisen dafür, die du dir einfach selbst erarbeiten musst.

Billy:

Billy:
I know, I'm just a fucking barbarian realist. Ich weiss, ich bin eben ein verdammt barbarischer Realist.

Semjase:

Semjase:
167. Sure, but that's a good thing, because you can always create clear recognition and not be absent. 167. Sicher; das ist aber gut so, denn dadurch vermagst du immer klare Erkennung zu schaffen und nicht zu fehlen.

Billy:

Billy:
It's possible, but it's pretty damn often hard. Möglich, aber es ist recht oft verflucht schwer.

Semjase:

Semjase:
168. I don't know any possibility of dissuading you from a goal once it has been set, so you will crown this time's search with success, even without my help, I know exactly that. 168. Ich kenne keine Möglichkeit, dich von einem einmal festgelegten Ziel abzubringen, folglich wirst du auch die diesmalige Suche mit Erfolg krönen, sogar ohne meine Hilfe, das weiss ich genau.

Billy:

Billy:
All right, maybe you're right, but then how am I supposed to tell my dear friends everything? I can't make a fuss about it. It's just not in me. Gut und recht, vielleicht hast du recht, doch wie soll ich dann meinen lieben Freundinnen und Freunden alles sagen? Ich kann doch kein Aufhebens davon machen. Das liegt mir einfach nicht.

Semjase:

Semjase:
169. I am aware of this, so I could help you by taking over this task for you and explaining everything in a contact report, which should only be dealt with within the group. 169. Das ist mir bekannt, daher könnte ich dir darin behilflich sein, indem ich diese Aufgabe für dich übernehme und alles in einem Kontaktbericht erkläre, der allerdings nur gruppenintern zu behandeln sein soll.

Billy:

Billy:
It'll take a whole truckload of boulders off my back. Thank you so much. Damit nimmst du mir einen ganzen Lastwagen voll Geröll vom Herzen. Herzlichen Dank.

Semjase:

Semjase:
170. It's my pleasure. 170. Es ist mir eine Freude.

Billy:

Billy:
Golly, girl, that really got me hot. Menschenskind, Mädchen, das hat mir richtig heiss gemacht.

Semjase:

Semjase:
171. It is understandable to me, but keep in mind that the group members in the closest circle have become very knowledgeable and understand many things more than those who belong to you only in loose form. 171. Es ist mir verständlich, doch bedenke, dass die Gruppenmitglieder im engsten Kreise sehr wissend geworden sind und vielerlei Dinge mehr verstehen als jene, welche nur in loser Form euch angehören.
172. Give them my dearest thanks and greetings. 172. Entrichte ihnen meinen liebsten Dank und meine Grüsse.

Billy:

Billy:
I'd love to. Gern.

Semjase:

Semjase:
173. Then we should say goodbye again for today. 173. Dann sollten wir uns für heute wieder verabschieden.

Billy:

Billy:
Whatever you say. Could you allow me one last question, though? Wie du meinst. Könntest du mir aber noch eine letzte Frage erlauben?

Semjase:

Semjase:
174. Certainly. 174. Sicher.

Billy:

Billy:
Thank you. But in the past you had told me, that you would answer the question regarding Atlantis and Mu only when the time is ripe for it. However, today you have given me the answer and I cannot detect that the time is ripe for it. How can I recognise it? Danke. – Du hast doch früher gesagt, dass du mir die Frage bezüglich Atlantis und Mu erst dann beantworten würdest, wenn die Zeit dazu reif sei. Heute aber hast du mir die Antwort erteilt und ich vermag nicht zu erkennen, dass die Zeit dazu reif ist. Woran kann ich denn das erkennen?

Semjase:

Semjase:
175. That is very simple: 175. Das ist sehr einfach:
176. For many years now we have been keeping an eye on Otto Muck, who also has been inspired by us to certain things. 176. Seit vielen Jahren schon kontrollieren wir Otto Muck, der durch uns auch zu gewissen Dingen inspiriert wurde.
177. First he was supposed to go public informatively on a large scale with the results of his research, in order to prepare the human beings of Earth for the full truth about the events surrounding Atlantis and Mu at that time. 177. Erst sollte er in grossem Masse in informativer Form an die Öffentlichkeit treten mit den Ergebnissen seiner Forschungen, um die Erdenmenschen auf die volle Wahrheit der damaligen Geschehen um Atlantis und Mu vorzubereiten.
178. This he has done, on one hand through a book, and on the other hand also through the newspaper article that you have shown me. 178. Dies hat er einerseits durch ein Buchwerk und andererseits auch durch den Zeitschriftenartikel getan, den du mir vorgewiesen hast.
179. Thereby the ground is prepared to reveal the complete truth. 179. Dadurch also ist der Boden vorbereitet, um die volle Wahrheit zu offenbaren.
180. Today I wanted to tell you about the events surrounding Atlantis and Mu anyway, but you beat me to it with your question. 180. Ich wollte dir die Geschehen um Atlantis und Mu ohnehin heute nennen, doch aber bist du mir mit deiner Frage zuvorgekommen.

Billy:

Billy:
I see, then I jumped the gun somewhat. Ach so, dann bin ich wohl etwas voreilig gewesen.

Semjase:

Semjase:
181. That is not so; but for now farewell and good bye. 181. Das ist nicht so; doch nun lebe wohl und auf Wiedersehn.
182. Take care of yourself. 182. Trage Sorge zu dir.

Billy:

Billy:
The same for you, and also greetings to Pleija and Quetzal. Goodbye. Goodbye. Dasselbe für dich, und auch viele Grüsse an Pleija und Quetzal. Auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 61

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z