Difference between revisions of "Contact Report 161"

From Future Of Mankind
m (Text replacement - "|} {| style="text-align:justify" id="collapsible_report" |- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:20px" | style="width:50%" | <div style="margin:0 -1px; padding:3px; background:LightSkyBlue; border-radius:8px">English Translation</div> | style="width:50%" | <div style="margin:0 -1px; padding:3px; background:LightSkyBlue; border-radius:8px">Original Swiss-German</div> |- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:20px"" to "|} {| style="text-align...)
 
(8 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 1: Line 1:
 
[[Category:Contact Reports]]
 
[[Category:Contact Reports]]
{{Unofficialauthorised}}
+
{{Officialauthorised}}
 
<br>
 
<br>
 
<div style="float:left"><br>__TOC__</div>
 
<div style="float:left"><br>__TOC__</div>
Line 13: Line 13:
 
* Translator(s): Benjamin Stevens
 
* Translator(s): Benjamin Stevens
 
* Date of original translation: Monday, 28th September 2009
 
* Date of original translation: Monday, 28th September 2009
* Corrections and improvements made: Benjamin Stevens, Joseph Darmanin
+
* Corrections and improvements made: Benjamin Stevens, Joseph Darmanin, Catherine Mossman
 
* Contact person(s): [[Quetzal]]
 
* Contact person(s): [[Quetzal]]
 
</div>
 
</div>
<div align="right"><div><ul><li style="display:inline-block">
+
<ul><li style="float:right; display:inline-block">[[File:PLJARISCHE_BLK_4.jpg|frameless|124px|right|alt=Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte]]</li></ul><br clear="all"/>
[[File:PLJARISCHE_BLK_4.jpg|frameless|124px|right|alt=Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte]]</li></ul></div></div><br clear="all" />
 
  
 
== Synopsis ==
 
== Synopsis ==
  
<div align="justify">'''This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial English translation and may contain errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!'''</div>
+
<div align="justify">'''This is the entire contact report. It is an official and authorised English translation and may contain errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!'''</div>
  
 
==Contact Report 161 Translation==
 
==Contact Report 161 Translation==
<div style="margin-top:1%; margin-bottom:1%; font-size:120%; text-align:center">{{hidecolumnsbuttons}}</div>
+
{| id="center-align-buttons"
 +
| <span id="btnHideEnglish" class="mw-ui-button" role="button">Hide English</span>
 +
| <span id="btnHideSwiss-German" class="mw-ui-button" role="button">Hide Swiss-German</span>
 +
|}
 
{| style="text-align:justify" id="collapsible_report"
 
{| style="text-align:justify" id="collapsible_report"
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:20px"
+
|- id="language-heading"
| style="width:50%" | <div style="margin-left:-5px; margin-right:-5px; padding:3px; background:LightSkyBlue; border-radius:8px">English Translation</div>
+
| <div style="margin:0 -1px 4px; padding:3px 0; background:LightSkyBlue; border-radius:8px">English Translation</div>
| style="width:50%" | <div style="margin-left:-5px; margin-right:-5px; padding:3px; background:LightSkyBlue; border-radius:8px">Original Swiss-German</div>
+
| <div style="margin:0 -1px 4px; padding:3px 0; background:LightSkyBlue; border-radius:8px">Original Swiss-German</div>
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:20px"
+
|- id="heading1"
 
| One Hundred and Sixty-first Contact
 
| One Hundred and Sixty-first Contact
 
| Einhunderteinundsechzigster Kontakt
 
| Einhunderteinundsechzigster Kontakt
Line 57: Line 59:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|-
 
|-
| 2. You usually don't like to talk about these things.
+
| 2. You usually do not like to talk about these things.
 
| 2. Du beliebst üblicherweise nicht, über diese Dinge zu sprechen.
 
| 2. Du beliebst üblicherweise nicht, über diese Dinge zu sprechen.
 
|-
 
|-
Line 81: Line 83:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| That might not be appropriate, as two doctors spoil the broth. On the other hand, I think that even you can't do more than my doctor. As he says, the suffering relates to wear and tear, that is, to aging.
+
| That might not be appropriate, as two doctors spoil the broth. On the other hand, I think that even you cannot do more than my doctor. As he says, the suffering is a sign of wear and tear, thus signs of ageing.
 
| Dies dürfte wohl nicht angebracht sein, denn zwei Ärzte verderben den Brei. Andererseits denke ich, dass auch du nicht mehr tun kannst als mein Arzt. Wie er nämlich sagt, handelt es sich bei dem Leiden um Abnützungserscheinungen, also Alterserscheinungen.
 
| Dies dürfte wohl nicht angebracht sein, denn zwei Ärzte verderben den Brei. Andererseits denke ich, dass auch du nicht mehr tun kannst als mein Arzt. Wie er nämlich sagt, handelt es sich bei dem Leiden um Abnützungserscheinungen, also Alterserscheinungen.
 
|-
 
|-
Line 99: Line 101:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|-
 
|-
| 7. Then I must leave the treatment to him; that will surely be the best.
+
| 7. Then I must leave the treatment to him, that will surely be the best.
 
| 7. Dann muss ich ihm die Behandlung überlassen, das wird wohl das Beste sein.
 
| 7. Dann muss ich ihm die Behandlung überlassen, das wird wohl das Beste sein.
 
|-
 
|-
Line 105: Line 107:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| I know. Even you can't fix wear and tear, not more than relieving the pain and such.
+
| I know. Even you cannot fix wear and tear, not more than relieving the pain and such.
 
| Ich weiss. Abnutzungserscheinungen könnt ihr ja auch nicht beheben – höchstens die Schmerzen lindern und so.
 
| Ich weiss. Abnutzungserscheinungen könnt ihr ja auch nicht beheben – höchstens die Schmerzen lindern und so.
 
|-
 
|-
Line 120: Line 122:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| You can do this afterward, if it won't take too long.
+
| You can do this afterward, if it will not take too long.
 
| Das kannst du nachher und wenn es nicht zu lange dauert.
 
| Das kannst du nachher und wenn es nicht zu lange dauert.
 
|-
 
|-
Line 138: Line 140:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|-
 
|-
| 11. I also still have to inform you about something; in addition, I can perform my investigation on you only in the way that my apparatuses transmit all of the information into the station, after which I can then retrieve it there and work it out.
+
| 11. I also have a few things to share with you, in addition, I can perform my investigation on you only in the form that my apparatuses transmit all of the information into the station, after which I can then retrieve it there and work it out.
 
| 11. Auch ich habe dir noch einiges mitzuteilen, ausserdem kann ich hier meine Untersuchung an dir nur in der Form durchführen, dass meine Apparaturen alle Daten in die Station übermitteln, wonach ich sie dann dort abrufen und ausarbeiten kann.
 
| 11. Auch ich habe dir noch einiges mitzuteilen, ausserdem kann ich hier meine Untersuchung an dir nur in der Form durchführen, dass meine Apparaturen alle Daten in die Station übermitteln, wonach ich sie dann dort abrufen und ausarbeiten kann.
 
|-
 
|-
Line 150: Line 152:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| Very well, then I would now like to ask you about the Book of Names. Isn't it possible that you can transmit the introductory information to me sooner than planned?
+
| Very well, then I would now like to ask you about the Book of Names. Is it not possible that you can transmit the introductory information to me sooner than planned?
 
| Auch gut, dann möchte ich dich jetzt bezüglich des Namensbuches fragen. Ist es nicht möglich, dass ihr mir die einführenden Informationen früher als vorgesehen übermitteln könnt?
 
| Auch gut, dann möchte ich dich jetzt bezüglich des Namensbuches fragen. Ist es nicht möglich, dass ihr mir die einführenden Informationen früher als vorgesehen übermitteln könnt?
 
|-
 
|-
Line 156: Line 158:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|-
 
|-
| 14. Unfortunately, that can't be done, for Elektra is too busy with all her duties for her to be able to do that now.
+
| 14. Unfortunately, that cannot be done, for Elektra is too busy with all her duties for her to be able to do that now.
 
| 14. Das geht leider nicht, denn Elektra ist zu sehr in Anspruch genommen mit allen ihren Aufgaben, als dass sie das schon jetzt tun könnte.
 
| 14. Das geht leider nicht, denn Elektra ist zu sehr in Anspruch genommen mit allen ihren Aufgaben, als dass sie das schon jetzt tun könnte.
 
|-
 
|-
Line 174: Line 176:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| Basically, it doesn't matter who transmits this to me. The main thing is that I don't have to put everything together myself.
+
| Basically, it does not matter who transmits this to me. The main thing is that I do not have to put everything together myself.
 
| Im Grunde genommen ist es ja egal, wer mir diese übermittelt. Hauptsache ist, dass ich nicht alles selbst zusammenstellen muss.
 
| Im Grunde genommen ist es ja egal, wer mir diese übermittelt. Hauptsache ist, dass ich nicht alles selbst zusammenstellen muss.
 
|-
 
|-
Line 189: Line 191:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| That's it, actually. My main concern was regarding my health, because of the health damage.
+
| That is it, actually. My main concern was regarding my health, because of the health damage.
 
| Das war's eigentlich. Mein Hauptanliegen war das bezüglich der Gesundheit resp. wegen des gesundheitlichen Schadens.
 
| Das war's eigentlich. Mein Hauptanliegen war das bezüglich der Gesundheit resp. wegen des gesundheitlichen Schadens.
 
|-
 
|-
Line 210: Line 212:
 
| 22. Insbesondere seine Eifersucht scheint ihn eine Handlung begehen zu lassen, die das Vorgesehene unmöglich macht.
 
| 22. Insbesondere seine Eifersucht scheint ihn eine Handlung begehen zu lassen, die das Vorgesehene unmöglich macht.
 
|-
 
|-
| 23. Up to now, however, I am still not quite sure about him, which is why I still can't give any specific information about that in a definitive form.
+
| 23. Up to now, however, I am still not quite sure about him, which is why I still cannot give any specific information about that in a definitive form.
 
| 23. Dem bin ich bisher jedoch noch nicht ganz sicher, weshalb ich darüber noch keine genauen Angaben in definitiver Form machen kann.
 
| 23. Dem bin ich bisher jedoch noch nicht ganz sicher, weshalb ich darüber noch keine genauen Angaben in definitiver Form machen kann.
 
|-
 
|-
Line 219: Line 221:
 
| 25. Ehe ich dir darüber jedoch nähere Einzelheiten erklären kann, habe ich noch meine Beobachtungen und Analysen zu erstellen, die noch bis Ende Monat andauern.
 
| 25. Ehe ich dir darüber jedoch nähere Einzelheiten erklären kann, habe ich noch meine Beobachtungen und Analysen zu erstellen, die noch bis Ende Monat andauern.
 
|-
 
|-
| 26. But at any rate, it is certain that Ferdinand doesn't hold to the rules remitted by me and that his initial and curious enthusiasm has dwindled away.
+
| 26. But at any rate, it is certain that Ferdinand does not hold to the rules remitted by me and that his initial and curious enthusiasm has dwindled away.
 
| 26. Jedenfalls ist aber sicher, dass sich Ferdinand nicht an die von mir erlassenen Regeln hält und dass seine erste und seltsame Begeisterung dahingeschwunden ist.
 
| 26. Jedenfalls ist aber sicher, dass sich Ferdinand nicht an die von mir erlassenen Regeln hält und dass seine erste und seltsame Begeisterung dahingeschwunden ist.
 
|-
 
|-
Line 240: Line 242:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| It's all simply Greek to me.
+
| It is all simply Greek to me.
 
| Ich verstehe einfach nur Bahnhof.
 
| Ich verstehe einfach nur Bahnhof.
 
|-
 
|-
Line 246: Line 248:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|-
 
|-
| 29. It also wasn't your task to control the events and actions around Ferdinand.
+
| 29. It also was not your task to control the events and actions around Ferdinand.
 
| 29. Es war ja auch nicht deine Aufgabe, die Geschehen und Handlungen um Ferdinand zu kontrollieren.
 
| 29. Es war ja auch nicht deine Aufgabe, die Geschehen und Handlungen um Ferdinand zu kontrollieren.
 
|-
 
|-
Line 261: Line 263:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| It's all still Greek to me.
+
| It is all still as clear as mud.
 
| Ich verstehe noch immer nur Bahnhof.
 
| Ich verstehe noch immer nur Bahnhof.
 
|-
 
|-
Line 279: Line 281:
 
| 36. Meinerseits nämlich habe ich festgestellt, dass er dieser Aufgabe nicht willig obliegt und sich mit Ausflüchten jeweils nach Möglichkeit davon fernhält.
 
| 36. Meinerseits nämlich habe ich festgestellt, dass er dieser Aufgabe nicht willig obliegt und sich mit Ausflüchten jeweils nach Möglichkeit davon fernhält.
 
|-
 
|-
| 37. If he now makes such attempt again, then in this regard, I must give him specific and hard requirements, which he must then observe without exception.
+
| 37. If he now makes such an attempt again, then in this regard, I must give him specific and hard requirements, which he must then observe without exception.
 
| 37. Unternimmt er jetzt abermals einen solchen Versuch, dann muss ich bestimmte und harte Anforderungen in dieser Beziehung an ihn stellen, die er dann ausnahmslos einzuhalten hat.
 
| 37. Unternimmt er jetzt abermals einen solchen Versuch, dann muss ich bestimmte und harte Anforderungen in dieser Beziehung an ihn stellen, die er dann ausnahmslos einzuhalten hat.
 
|-
 
|-
Line 291: Line 293:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|-
 
|-
| 38. You shouldn't speak of this yet; just arrange it that Ferdinand is requested to the night watch.
+
| 38. You should not speak of this yet, just arrange it that Ferdinand is called upon for the night watch.
 
| 38. Du sollst darüber noch nicht sprechen, sondern nur anordnen, dass Ferdinand zur Nachtwache aufgefordert wird.
 
| 38. Du sollst darüber noch nicht sprechen, sondern nur anordnen, dass Ferdinand zur Nachtwache aufgefordert wird.
 
|-
 
|-
Line 297: Line 299:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| Good, then there's still another issue because of the building that Ferdinand wants to lease near our Swiss border. I want to drive over there on Sunday with Ferdinand, in order to visit the building.
+
| Good, then there is still another question to do with the building that Ferdinand wants to lease near our Swiss border. I want to drive over there on Sunday with Ferdinand, in order to visit the building.
 
| Gut, dann doch noch eine Frage – wegen dem Bau, den Ferdinand in der Nähe unserer Schweizergrenze pachten will. Ich will am Sonntag mit Ferdinand rüberfahren, um den Bau zu besichtigen.
 
| Gut, dann doch noch eine Frage – wegen dem Bau, den Ferdinand in der Nähe unserer Schweizergrenze pachten will. Ich will am Sonntag mit Ferdinand rüberfahren, um den Bau zu besichtigen.
 
|-
 
|-
Line 303: Line 305:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|-
 
|-
| 39. That won't be necessary.
+
| 39. That will not be necessary.
 
| 39. Das wird nicht erforderlich sein.
 
| 39. Das wird nicht erforderlich sein.
 
|-
 
|-
Line 312: Line 314:
 
| 41. Danach wird sich im Verlaufe der Zeit die endgültige Lösung ergeben.
 
| 41. Danach wird sich im Verlaufe der Zeit die endgültige Lösung ergeben.
 
|-
 
|-
| 42. Regarding the cleaning of the fief, I will give the necessary steps in due time, as well as later for the final solution, if that which is intended can still be fulfilled in part.
+
| 42. Regarding the cleaning of the estate, I will give the necessary steps in due time, as well as later for the final solution, if that which is intended can still be fulfilled in part.
 
| 42. Bezüglich der Reinigung des Lehens werde ich die erforderlichen Schritte zu gegebener Zeit einlenken, so auch später für die Endlösung, wenn sich das Vorgesehene doch noch zu einem Teil erfüllen lässt.
 
| 42. Bezüglich der Reinigung des Lehens werde ich die erforderlichen Schritte zu gegebener Zeit einlenken, so auch später für die Endlösung, wenn sich das Vorgesehene doch noch zu einem Teil erfüllen lässt.
 
|-
 
|-
Line 348: Line 350:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|-
 
|-
| I have thought something like that to myself from the outset, even though Ingrid was constantly of the opinion that he wouldn't be like that. I have always imagined myself capable of knowing and estimating human beings rather well. And unfortunately, my findings weren't very good in terms of the fulfillment of this difficult task.
+
| I have thought something like that to myself from the outset, even though Ingrid was constantly of the opinion that he would not be like that. I have always imagined myself capable of knowing and estimating human beings rather well. And unfortunately, my findings were not very good in terms of the fulfilment of this difficult task.
 
| Etwa so habe ich es mir ja von Anfang an gedacht, auch wenn Ingrid dauernd der Ansicht war, dass dem nicht so sein werde. Ich bildete mir nämlich immer ein, die Menschen ziemlich gut zu kennen und einschätzen zu können. Und meine Feststellungen waren leider nicht gerade gut hinsichtlich der Erfüllung dieser schweren Aufgabe.
 
| Etwa so habe ich es mir ja von Anfang an gedacht, auch wenn Ingrid dauernd der Ansicht war, dass dem nicht so sein werde. Ich bildete mir nämlich immer ein, die Menschen ziemlich gut zu kennen und einschätzen zu können. Und meine Feststellungen waren leider nicht gerade gut hinsichtlich der Erfüllung dieser schweren Aufgabe.
 
|-
 
|-
Line 357: Line 359:
 
| 47. Womit du wahrheitliche Schlüsse gezogen haben dürftest.
 
| 47. Womit du wahrheitliche Schlüsse gezogen haben dürftest.
 
|-
 
|-
| 48. That’s how it looks, anyhow.
+
| 48. That is how it looks, anyway.
 
| 48. So sieht es jedenfalls aus.
 
| 48. So sieht es jedenfalls aus.
 
|-
 
|-

Latest revision as of 17:37, 9 May 2022

IMPORTANT NOTE
This is an official and authorised translation of a FIGU publication.
N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 4 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 4)
  • Pages: 364–367 [Contact No. 133 to 181 from 08.08.1980 to 31.12.1982] Stats | Source
  • Date and time of contact: Friday, 12th February 1982, 13:20 hrs
  • Translator(s): Benjamin Stevens
  • Date of original translation: Monday, 28th September 2009
  • Corrections and improvements made: Benjamin Stevens, Joseph Darmanin, Catherine Mossman
  • Contact person(s): Quetzal
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an official and authorised English translation and may contain errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 161 Translation

Hide English Hide Swiss-German
English Translation
Original Swiss-German
One Hundred and Sixty-first Contact Einhunderteinundsechzigster Kontakt
Friday, 12th February 1982, 13:20 hrs Freitag, 12. Februar 1982, 13.20 Uhr

Billy:

Billy:
I have called you because I would like to have some specific information from you. It concerns my health. Ich habe dich gerufen, weil ich gerne über etwas Bestimmtes Auskunft von dir hätte. Es handelt sich um meine Gesundheit.

Quetzal:

Quetzal:
1. Are you joking? 1. Beliebst du zu scherzen?

Billy:

Billy:
No. Nein.

Quetzal:

Quetzal:
2. You usually do not like to talk about these things. 2. Du beliebst üblicherweise nicht, über diese Dinge zu sprechen.

Billy:

Billy:
There is probably no other choice left for me. Recently, I had to go to the doctor, and since then, I have to fill up every other day with an injection. Then, in about a week, I must also let radiotherapy with microwaves go through me. And as the doctor says, the whole thing looks bad. Es bleibt mir nun wohl nichts anderes übrig. Neulich musste ich zum Arzt, und seither habe ich jeden zweiten Tag eine Injektion zu tanken. In etwa einer Woche muss ich dann auch Bestrahlungen mit Mikrowellen über mich ergehen lassen. Und wie der Arzt meint, sieht das Ganze übel aus.

Quetzal:

Quetzal:
3. Then he said nothing new. 3. Da erklärte er ja nichts Neues.
4. Maybe now you will be more reasonable. 4. Vielleicht wirst du nun vernünftiger.
5. However, I will make another diagnosis and treat you. 5. Ich werde aber eine weitere Diagnose erstellen und dich behandeln.

Billy:

Billy:
That might not be appropriate, as two doctors spoil the broth. On the other hand, I think that even you cannot do more than my doctor. As he says, the suffering is a sign of wear and tear, thus signs of ageing. Dies dürfte wohl nicht angebracht sein, denn zwei Ärzte verderben den Brei. Andererseits denke ich, dass auch du nicht mehr tun kannst als mein Arzt. Wie er nämlich sagt, handelt es sich bei dem Leiden um Abnützungserscheinungen, also Alterserscheinungen.

Quetzal:

Quetzal:
6. Then you have consulted the doctor because of your knees. 6. Dann hast du den Arzt deiner Knie wegen konsultiert.

Billy:

Billy:
Exactly. Genau.

Quetzal:

Quetzal:
7. Then I must leave the treatment to him, that will surely be the best. 7. Dann muss ich ihm die Behandlung überlassen, das wird wohl das Beste sein.

Billy:

Billy:
I know. Even you cannot fix wear and tear, not more than relieving the pain and such. Ich weiss. Abnutzungserscheinungen könnt ihr ja auch nicht beheben – höchstens die Schmerzen lindern und so.

Quetzal:

Quetzal:
8. I will still make a diagnosis and apply an appropriate treatment for recovery, if it promises success. 8. Ich werde trotzdem eine Diagnose stellen und eine geeignete Behandlung zur Genesung zur Anwendung bringen, wenn es Erfolg verspricht.
9. But for this, I must first make the diagnosis. 9. Dazu jedoch muss ich erst die Diagnose stellen.

Billy:

Billy:
You can do this afterward, if it will not take too long. Das kannst du nachher und wenn es nicht zu lange dauert.

Quetzal:

Quetzal:
10. Then you still have questions? 10. Dann hast du noch Fragen?

Billy:

Billy:
I have those, yes. Die habe ich, ja.

Quetzal:

Quetzal:
11. I also have a few things to share with you, in addition, I can perform my investigation on you only in the form that my apparatuses transmit all of the information into the station, after which I can then retrieve it there and work it out. 11. Auch ich habe dir noch einiges mitzuteilen, ausserdem kann ich hier meine Untersuchung an dir nur in der Form durchführen, dass meine Apparaturen alle Daten in die Station übermitteln, wonach ich sie dann dort abrufen und ausarbeiten kann.
12. Only then can I give you more detailed information about that. 12. Erst danach kann ich dir darüber nähere Angaben machen.
13. This, however, will still take a few days, as I am otherwise still very busy with urgent tasks. 13. Das dauert jedoch einige Tage, weil ich anderweitig noch sehr in Anspruch genommen bin mit dringenden Aufgaben.

Billy:

Billy:
Very well, then I would now like to ask you about the Book of Names. Is it not possible that you can transmit the introductory information to me sooner than planned? Auch gut, dann möchte ich dich jetzt bezüglich des Namensbuches fragen. Ist es nicht möglich, dass ihr mir die einführenden Informationen früher als vorgesehen übermitteln könnt?

Quetzal:

Quetzal:
14. Unfortunately, that cannot be done, for Elektra is too busy with all her duties for her to be able to do that now. 14. Das geht leider nicht, denn Elektra ist zu sehr in Anspruch genommen mit allen ihren Aufgaben, als dass sie das schon jetzt tun könnte.

Billy:

Billy:
Oh, I thought that you would give me this information. Ach, ich dachte, dass du mir diese Informationen geben wirst.

Quetzal:

Quetzal:
15. No, that will be her task. 15. Nein, das wird ihre Aufgabe sein.

Billy:

Billy:
Basically, it does not matter who transmits this to me. The main thing is that I do not have to put everything together myself. Im Grunde genommen ist es ja egal, wer mir diese übermittelt. Hauptsache ist, dass ich nicht alles selbst zusammenstellen muss.

Quetzal:

Quetzal:
16. That is of correctness. 16. Das ist von Richtigkeit.
17. What does your next question relate to? 17. Worauf bezieht sich deine nächste Frage?

Billy:

Billy:
That is it, actually. My main concern was regarding my health, because of the health damage. Das war's eigentlich. Mein Hauptanliegen war das bezüglich der Gesundheit resp. wegen des gesundheitlichen Schadens.

Quetzal:

Quetzal:
18. Then I come to the word: 18. Dann komme ich zum Wort:
19. I have to tell you something about Ferdinand: 19. Ich habe dir einiges zu erklären bezüglich Ferdinand:
20. Unfortunately, it arose with him that his efforts were only initial, but these already left much to be desired very soon. 20. Leider ergab sich bei ihm, dass seine Bemühungen nur anfänglich waren, diese aber schon recht bald zu wünschen übrigliessen.
21. I am still not quite clear to myself as to whether everything intended can still be fulfilled, for as I noted, something arose that will probably doom everything to failure, which we have, indeed, also feared. 21. Noch bin ich mir nicht ganz klar darüber, ob sich das ganze Vorgesehene noch erfüllen lässt, denn wie ich festgestellt habe, ergab sich etwas, das wohl alles zum Scheitern verurteilt, was wir ja auch befürchtet haben.
22. In particular, his jealousy seems to let him commit an act that makes that which is intended impossible. 22. Insbesondere seine Eifersucht scheint ihn eine Handlung begehen zu lassen, die das Vorgesehene unmöglich macht.
23. Up to now, however, I am still not quite sure about him, which is why I still cannot give any specific information about that in a definitive form. 23. Dem bin ich bisher jedoch noch nicht ganz sicher, weshalb ich darüber noch keine genauen Angaben in definitiver Form machen kann.
24. Nevertheless, I will explain the matter to you, so that you can already prepare yourself for it if necessary. 24. Ich erkläre dir das jedoch darum trotzdem, damit du dich notfalls bereits darauf vorbereiten kannst.
25. But before I can explain further details about this to you, I still have to give my observations and analyses, which still continue until the end of the month. 25. Ehe ich dir darüber jedoch nähere Einzelheiten erklären kann, habe ich noch meine Beobachtungen und Analysen zu erstellen, die noch bis Ende Monat andauern.
26. But at any rate, it is certain that Ferdinand does not hold to the rules remitted by me and that his initial and curious enthusiasm has dwindled away. 26. Jedenfalls ist aber sicher, dass sich Ferdinand nicht an die von mir erlassenen Regeln hält und dass seine erste und seltsame Begeisterung dahingeschwunden ist.

Billy:

Billy:
How should I understand all that? Wie soll ich das alles verstehen?

Quetzal:

Quetzal:
27. I told you, nevertheless, that I will give you information about that at a later date, once I am sure of my case. 27. Ich sagte dir doch, dass ich dir darüber zu späterem Zeitpunkt Auskunft geben werde, wenn ich meiner Sache sicher bin.
28. But I will already be able to explain something definitively to you next week. 28. Einiges werde ich dir aber bereits nächste Woche definitiv erklären können.

Billy:

Billy:
It is all simply Greek to me. Ich verstehe einfach nur Bahnhof.

Quetzal:

Quetzal:
29. It also was not your task to control the events and actions around Ferdinand. 29. Es war ja auch nicht deine Aufgabe, die Geschehen und Handlungen um Ferdinand zu kontrollieren.
30. This falls into my area of responsibility. 30. Das fällt in meinen Aufgabenbereich.
31. Nevertheless, what should still be said to you is that he has failed to comply with my arrangements, and this can be a sufficient reason for us to discontinue our attempts of a change to the right. 31. Es sei dir jedoch so viel gesagt, dass er sich nicht an meine Anordnungen gehalten hat und dass das für uns Grund genug sein kann, unsere Versuche einer Änderung zum Richtigen einzustellen.
32. Ingrid also contributes all sorts of errors to this, for in various aspects, she still leads Ferdinand to act against our determinations, by occupying him with tasks that fall within her exclusive work area. 32. Auch Ingrid trägt dazu allerhand Fehler bei, denn sie verleitet Ferdinand in verschiedenen Belangen noch dazu, unseren Bestimmungen gemäss zu widerhandeln, indem sie ihn mit Aufgaben belegt, die in ihren alleinigen Arbeitsbereich fallen.

Billy:

Billy:
It is all still as clear as mud. Ich verstehe noch immer nur Bahnhof.

Quetzal:

Quetzal:
33. I will give you the relevant and necessary explanations next week. 33. Die diesbezüglichen und erforderlichen Erklärungen werde ich dir nächste Woche geben.
34. For today, it will only be said to you that you must see to it that Ferdinand still performs a whole night watch this weekend. 34. Für heute sei dir nur soviel gesagt, dass du dazu sehen musst, dass Ferdinand dieses Wochenende noch eine ganze Nachtwache tätigt.
35. That is to say that this task should be laid on him because I want to inspect whether he is now willing to do this task. 35. Damit soll gesagt sein, dass ihm diese Aufgabe aufgetragen werden soll, weil ich kontrollieren will, ob er willig ist, diese Aufgabe nun zu erledigen.
36. On my side, I have noticed that he is not willingly obliged to this task and that he keeps himself away from it with excuses at every opportunity. 36. Meinerseits nämlich habe ich festgestellt, dass er dieser Aufgabe nicht willig obliegt und sich mit Ausflüchten jeweils nach Möglichkeit davon fernhält.
37. If he now makes such an attempt again, then in this regard, I must give him specific and hard requirements, which he must then observe without exception. 37. Unternimmt er jetzt abermals einen solchen Versuch, dann muss ich bestimmte und harte Anforderungen in dieser Beziehung an ihn stellen, die er dann ausnahmslos einzuhalten hat.

Billy:

Billy:
You are good, for if I now have to repeat this, then he will simply act in accordance with your words, whereby your inspection goes into the water. Du bist gut, denn wenn ich das jetzt weitersagen muss, dann wird einfach deinen Worten gemäss gehandelt, wodurch deine Kontrolle ins Wasser geht.

Quetzal:

Quetzal:
38. You should not speak of this yet, just arrange it that Ferdinand is called upon for the night watch. 38. Du sollst darüber noch nicht sprechen, sondern nur anordnen, dass Ferdinand zur Nachtwache aufgefordert wird.

Billy:

Billy:
Good, then there is still another question – to do with the building that Ferdinand wants to lease near our Swiss border. I want to drive over there on Sunday with Ferdinand, in order to visit the building. Gut, dann doch noch eine Frage – wegen dem Bau, den Ferdinand in der Nähe unserer Schweizergrenze pachten will. Ich will am Sonntag mit Ferdinand rüberfahren, um den Bau zu besichtigen.

Quetzal:

Quetzal:
39. That will not be necessary. 39. Das wird nicht erforderlich sein.
40. He should take the premises and the land in Lehen, whereby he and his family will be housed for the time being. 40. Er soll die Gebäulichkeiten und das Land in Lehen nehmen, wodurch er und seine Familie vorderhand untergebracht sind.
41. After that, the final solution will result in the course of time. 41. Danach wird sich im Verlaufe der Zeit die endgültige Lösung ergeben.
42. Regarding the cleaning of the estate, I will give the necessary steps in due time, as well as later for the final solution, if that which is intended can still be fulfilled in part. 42. Bezüglich der Reinigung des Lehens werde ich die erforderlichen Schritte zu gegebener Zeit einlenken, so auch später für die Endlösung, wenn sich das Vorgesehene doch noch zu einem Teil erfüllen lässt.

Billy:

Billy:
Man, you have hopes. You seem to have made rather bad findings in the case of Ferdinand and Ingrid. Mensch, du hast Hoffnungen. Du scheinst recht üble Feststellungen gemacht zu haben bei Ferdinand und Ingrid.

Quetzal:

Quetzal:
43. Unfortunately yes – and even worse ones, if the rest proves to be true. 43. Leider ja – und noch üblere, wenn sich der Rest bewahrheitet.

Billy:

Billy:
Then I see the hopes sinking already. Dann sehe ich die Hoffnungen schon jetzt sinken.

Quetzal:

Quetzal:
44. You must prepare yourself for that. 44. Darauf musst du dich vorbereiten.
45. Presumably, it is of necessity. 45. Vermutlich ist es von Erfordernis.
46. We must then simply find a way, as especially Ferdinand can still be helped. 46. Wir müssen dann einfach einen Weg finden, wie besonders Ferdinand doch noch geholfen werden kann.

Billy:

Billy:
I have thought something like that to myself from the outset, even though Ingrid was constantly of the opinion that he would not be like that. I have always imagined myself capable of knowing and estimating human beings rather well. And unfortunately, my findings were not very good in terms of the fulfilment of this difficult task. Etwa so habe ich es mir ja von Anfang an gedacht, auch wenn Ingrid dauernd der Ansicht war, dass dem nicht so sein werde. Ich bildete mir nämlich immer ein, die Menschen ziemlich gut zu kennen und einschätzen zu können. Und meine Feststellungen waren leider nicht gerade gut hinsichtlich der Erfüllung dieser schweren Aufgabe.

Quetzal:

Quetzal:
47. With which you may have drawn truthful conclusions. 47. Womit du wahrheitliche Schlüsse gezogen haben dürftest.
48. That is how it looks, anyway. 48. So sieht es jedenfalls aus.

Billy:

Billy:
Then cheers. Vindictiveness can bring lots of evil again. Dann prost. Rachsucht kann wieder viele Übel bringen.

Quetzal:

Quetzal:
49. Unfortunately, you must count on it. 49. Leider musst du damit rechnen.

Billy:

Billy:
That can backfire. Das kann ins Auge gehen.

Quetzal:

Quetzal:
50. Unfortunately, but let's leave this subject for now. 50. Leider, doch lassen wir dieses Thema für jetzt.
51. My time is now very limited, and I would still like to diagnose your suffering. 51. Meine Zeit ist heute knapp begrenzt, und ich möchte dein Leiden noch diagnostizieren.

Billy:

Billy:
First, one more thing: since last June, I have all sorts of uncomfortable feelings with respect to the construction of the necessary premises. These have now increased to such an extent that I no longer even come to ask you to clarify whether we can still let ourselves conduct this business. Erst noch etwas anderes: Seit letztem Juni habe ich bezüglich des Bauens der noch erforderlichen Räume allerhand ungute Gefühle. Diese haben sich nun dermassen verstärkt, dass ich nicht mehr umhinkomme, dich zu bitten, einmal abzuklären, ob wir es uns noch erlauben können, dieses Unternehmen durchzuführen.

Quetzal:

Quetzal:
52. In regards to this, I will perform a look into the future, in order to get to the bottom of things with certainty. 52. Ich werde diesbezüglich eine Zukunftsschau tun, um den Dingen sicher auf den Grund zu gehen.
53. On next Friday, I will tell you the results. 53. Am nächsten Freitag werde ich dir die Resultate nennen.
54. But now, to the diagnosis of your suffering … 54. Doch nun zur Diagnostizierung deines Leidens …

Billy:

Billy:
Then go ahead. Dann mal los.

Next Contact Report

Contact Report 162

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z