Difference between revisions of "Contact Report 240"

(Introduction)
Line 8: Line 8:
  
 
<div style="float:left">
 
<div style="float:left">
* Contact Reports Volume / Issue: 6 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 7)
+
* Contact Reports Volume / Issue: 7 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 7)
 
* Pages: 1–6 [Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|240 to 260]] from 30.12.1991 to 03.02.1998] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-7 Source]<br>
 
* Pages: 1–6 [Contact No. [[The_Pleiadian/Plejaren_Contact_Reports#Contact_Reports_1_to_400|240 to 260]] from 30.12.1991 to 03.02.1998] [[Contact_Statistics#Book_Statistics|Stats]] | [https://shop.figu.org/b%C3%BCcher/plejadisch-plejarische-kontaktberichte-block-7 Source]<br>
 
* Date and time of contact: Monday, 30<sup>th</sup> December 1991, 00:33
 
* Date and time of contact: Monday, 30<sup>th</sup> December 1991, 00:33

Revision as of 09:53, 21 October 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 7 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 7)
  • Pages: 1–6 [Contact No. 240 to 260 from 30.12.1991 to 03.02.1998] Stats | Source
  • Date and time of contact: Monday, 30th December 1991, 00:33
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Dyson Devine and Vivienne Legg
  • Date of original translation: Wednesday, 16th October 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 240 Translation: Part 1

  • Translators: Dyson Devine and Vivienne Legg

Hide EnglishHide German

English Translation
Original German

Two hundred and Fortieth Contact

Zweihundertvierzigster Kontakt
Monday, 30th December 1991, 00:33
Montag, 30. Dezember 1991, 00.33 Uhr


Ptaah:


Ptaah:
1. Eduard, I greet you. 1. Eduard, sei gegrüsst.

Billy:

Billy:
It pleases me to see you already again, Ptaah. I likewise greet you, but what leads you here again already, after ten days? Es freut mich, dich schon wieder zu sehen, Ptaah. Sei ebenfalls gegrüsst, doch was führt dich schon nach zehn Tagen wieder hierher?


Ptaah:


Ptaah:
2. My coming here is somewhat premature because I actually first intended to visit you again in a month. 2. Mein Herkommen ist etwas verfrüht, denn eigentlich beabsichtigte ich, erst in etwa einem Monat dich wieder zu besuchen.
3. But urgent circumstances require my early appearance under the instructions of the High Council. 3. Dringende Umstände aber erfordern mein frühzeitiges Erscheinen – im Auftrage des Hohen Rates.
4. It deal… 4. Es han…

Billy:

Billy:
What can be of such importance that you must come here on its instructions? Was kann es denn so Wichtiges geben, dass du in dessen Auftrag herkommen musst?


Ptaah:


Ptaah:
5. That is what I wanted to explain just now. 5. Das wollte ich gerade erklären:
6. At our meeting on the 18th of May this year we spoke of certain events which relate to US America. 6. Bei unserem Treffen am 18. Mai dieses Jahres sprachen wir von gewissen Vorkommnissen, die sich auf US-Amerika bezogen.
7. As usual, I informed the High Council about that, as is always the case when it deals with matters which are of worldwide significance on the Earth. 7. Wie üblich informierte ich darüber den Hohen Rat, wie dies immer der Fall ist, wenn es sich um Belange handelt, die auf der Erde von weltweiter Bedeutung sind.
8. But in this case I did that only a few days ago because I simply did not find the possibility to do so earlier because I immediately transferred over into the DAL universe after our meeting on the 18th of May and only briefly returned again. 8. In diesem Fall tat ich das aber erst vor wenigen Tagen, weil ich zuvor einfach nicht die Möglichkeit fand dazu infolgedessen, dass ich nach unserem Treffen am 18. Mai unverzüglich ins DAL-Universum hin-überwechselte und erst kürzlich wieder zurückkam.
9. But now the High Council has occupied itself with our dialogue in regard to the mentioned events in the year 1969. 9. Nun aber hat sich der Hohe Rat mit unserem Gespräch befasst in bezug auf die erwähnten Vorkommnisseim Jahre 1969.
10. In regard to this I must now unfortunately communicate to you and make you attentive to this; that the part of our conversation which concerned these events may under no circumstances be made public and therefore may not be publicised. 10. Diesbezüglich muss ich dir nun leider mitteilen und dich darauf aufmerksam machen, dass der sich mit diesem Geschehen befassende Teil unseres Gespräches unter keinen Umständen publik gemacht werden und also nicht an die Öffentlichkeit gelangen darf.
11. We received the urgent advice of the High Council to have you remove these passages of conversation from the report or to remove them through our own initiative. 11. Wir erhielten die dringende Ratgebung des Hohen Rates, diese Gesprächspassage aus dem Bericht entfernen zu lassen durch dich oder durch unsere eigene Initiative.
12. The High Council explained that the explanations mentioned through our conversation would lead to very grave and worldwide political effects if you were to publish this. 12. Der Hohe Rat erklärte, dass die durch unser Gespräch erwähnten Erklärungen zu sehr schwerwiegenden und weltweiten politischen Auswirkungen führen würden, wenn du diese veröffentlichen würdest.
13. Not only that you would thereby unnecessarily risk your life because the murderers of the USA's secret service would be set onto you, rather that the effects of the truth could even lead to grave acts of war. 13. Nicht nur, dass du dadurch unnötig dein Leben aufs Spiel setzen würdest, weil die Mörder des Geheimdienstes der USA auf dich angesetzt würden, sondern die Auswirkungen der Wahrheit könnten sogar zu schweren kriegerischen Handlungen führen.
14. Therefore it is urgently directed, through the advice of the High Council, that the corresponding passage be taken out of the contact and removed, just as further evidence also must be removed in regard to this, about the named unbelievable events. 14. Also ist durch die Ratgebung des Hohen Rates dringend geboten, dass die entsprechende Passage aus dem Kontakt ebenso herausgenommen und entfernt wird wie auch ein weiterer diesbezüglicher Hinweis auf das genannte unglaubliche Vorkommnis.
15. Also all the group members are urged to keep absolutely silent about these matters if they have already been informed by you about the events and have already received the contact notices. 15. Es werden auch alle Gruppenglieder angehalten, über diese Angelegenheit absolutes Stillschweigen zu wahren, wenn sie von dir über die Geschehen bereits informiert worden sind und die Kontakt-Notizen bereits erhalten haben.
16. This is of urgent necessity, because, according to the statements of the High Council, the Americans have arranged everything so that, worldwide, the enormous deceit excites no doubt at all and is taken as the actual truth. 16. Dies ist von dringender Notwendigkeit, denn gemäss den Angaben des Hohen Rates haben die Amerikaner alles derart arrangiert, dass der gewaltige Betrug weltweit keinerlei Zweifel erregt und als tatsächliche Wahrheit gilt.
17. Already, in the meantime, through the very massive pressure of the secret service, truth-uncovering information was also already forced to be contradicted and nipped in the bud. 17. Wahrheitsaufdeckende Informationen wurden inzwischen auch bereits durch sehr massiven Druck des Geheimdienstes zur Dementierung gezwungen und im Keime erstickt.
18. Public organs of publication which uncovered the truth were forced to contradict their public information in this matter and to describe it as pure invention and as fiction, therefore as an invented story, from beginning to end. 18. Öffentliche Publikationsorgane, die die Wahrheit aufdeckten, wurden gezwungen, ihre öffentlichen Informationen in dieser Angelegenheit zu dementieren und als reine Erfindung und als Fiktion darzustellen, also als eine von Alpha bis Omega erfundene Geschichte.
(Note from Ptaah from the 7th of October 2004: Up to today the situation has developed such that the truth can now be published.) (Anmerkung Ptaah vom 7. Oktober 2004: Bis heute hat sich die Sachlage dermassen ergeben, dass die Wahrheit nun doch veröffentlicht werden kann.)

Billy:

Billy:
That is indeed quite something. That takes the cake. I would rather that we still publish the story. Das ist ja allerhand – das schlägt dem Fass den Boden kaputt. Ich wäre dafür, dass wir die Geschichte doch veröffentlichen.


Ptaah:


Ptaah:
19. This would give rise to very much danger with which you would no more be able to cope than would the group members. 19. Dies würde sehr viele Gefahren heraufbeschwören, denen du ebensowenig gewachsen wärst wie auch alle Gruppenglieder nicht.
20. It would even endanger the mission. 20. Es würde gar die Mission gefährden.

Billy:

Billy:
Then there is no question that I will remove the corresponding conversation from the contact report just as I will also take care that no information at all about the events will be conveyed. You can rely on that. I thank the High Council for its efforts and for its farsighted advice. Therefore, however, I also thank you that you have taken the extra effort to come here to warn me, even when I feel it is wretched that one must now be silent about this worldwide criminal behaviour. But it is past, forgotten. But as you are now already here, my friend, would you maybe answer two or three questions that are burning under my fingernails somehow? Dann ist es fraglos, dass ich das entsprechende Gespräch aus dem Kontaktbericht entfernen werde, wie ich auch dafür besorgt sein werde, dass keinerlei Informationen über das Geschehen hinausgetragen werden. Du kannst dich darauf verlassen. Ich danke dem Hohen Rat für seine Bemühungen und für seine ratgebende Weitsicht. Also aber danke ich auch dir, dass du dich extra herbemüht hast, um mich zu warnen – auch wenn ich es als leidig empfinde, dass man über diese weltweite kriminelle Handlung nun schweigen muss. Aber vorbei, vergessen. Wenn du nun aber schon hier bist, mein Freund, würdest du mir da vielleicht zwei oder drei Fragen beantworten, die mir unter den Fingernägeln irgendwie brennen?

Contact Report 240 Translation: Part 2

  • Translator: DeepL Translator


Ptaah:


Ptaah:
21. Actually, I only came here to inform you about the advice and the necessary measures regarding what was discussed. 21. Eigentlich kam ich nur her, um dich über die Ratgebung und über die erforderlichen Massnahmen zu orientieren in bezug auf das Besprochene.
22. But if your questions are only two or three, I will be happy to answer them. 22. Wenn deiner Fragen aber nur deren zwei oder drei sind, dann will ich diese gerne beantworten.

Billy:

Billy:
Thank you. My first question refers to Urk: According to your explanations he belonged to the family of the Suras. We've been trying for months to find something about these Suras. During our search we found out that there is a surname SURENMANN in Switzerland and also the name Sure or Sur. Also Surenbach and Surenalp etc. are names or designations, which appear quite frequently. As a rule, these names and designations are associated with the Low German and Swiss German term 'Sur' or 'Sauer'. But somehow this doesn't seem logical to me, because I can hardly imagine that Urk's clan, the Suren, were called the Sauren, so to speak. I cannot find a plausible explanation for this. Could you perhaps explain to me what the term SUREN meant in Urk's time and what we have to understand by it today? Danke. Meine erste Frage bezieht sich auf Urk: Deinen Ausführungen gemäss gehörte er zur Sippe der Suren. Schon seit Monaten bemühen wir uns, um etwas über diese Suren zu finden. Bei unserer Suche sind wir darauf gestossen, dass bei uns in der Schweiz ein Familienname SURENMANN existiert und auch die Bezeichnung Sure oder Sur. Auch Surenbach und Surenalp usw. sind Namen oder Bezeichnungen, die recht häufig in Erscheinung treten. In der Regel werden diese Namen und Bezeichnungen mit dem plattdeutschen und schweizerdeutschen Begriff ‹Sur› oder eben ‹Sauer› in Verbindung gebracht. Irgendwie aber scheint mir dies nicht logisch zu sein, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass Urks Sippe, eben die Suren, sozusagen die Sauren genannt wurden. Eine plausible Erklärung kann ich dafür nicht finden. Könntest du mir also vielleicht ausführen, was die Bezeichnung SUREN bedeutet hat zu Urks Zeit und was wir heute darunter zu verstehen haben?


Ptaah:


Ptaah:
23. The explanation for this is not subject to any secrecy. 23. Die Erklärung dafür unterliegt keinerlei Geheimhaltung.
24. SUREN is an ancient Celtic term that has also become established in various other languages, including all Germanic-Germanic languages. 24. SUREN ist ein uralter keltischer Begriff, der sich auch in verschiedene andere Sprachen eingebürgert hat, so auch in alle deutsch-germanischen Sprachen.
25. The original term SURE literally means SUMPF and SUREN were the names of those people who settled in swampy terrain. 25. Der Urbegriff SURE bedeutet wortwörtlich SUMPF und SUREN wurden jene Menschen genannt, die sich in sumpfigem Gelände ansiedelten.
26. They built pile dwellings in the swamp area and lived there, which is why they were called SUREN – swamp dwellers. 26. Sie erstellten Pfahlbauten im Sumpfgelände und wohnten darauf, weshalb sie SUREN genannt wurden – Sumpfbewohner also.
27. SURE however, the swamp was called because the ground was acidic, according to the old Celtic term 'Sur'. 27. SURE aber wurde der Sumpf deshalb genannt, weil der Grund sauer war, gemäss dem altkeltischen Begriff ‹Sur›.
28. The family name SURENMANN now leads back in the direct lineage to the old SUREN, namely in the form that the inhabitants were called men and women from the Suren, which later resulted in the names Surenmann and Surenfrau, of which, as far as I know, only the masculine name is still in use today. 28. Der Familienname SURENMANN nun führt in direkter Linie auf die alten SUREN zurück, so nämlich in der Form, dass die Bewohner als Männer und Frauen aus den Suren bezeichnet wurden, was später die Namen Surenmann und Surenfrau ergeben hat, wovon meines Wissens heute aber nur noch der männliche Name gebräuchlich sein dürfte.
29. The name Surenalp originated from the fact that the terrain was marshy, according to which SUMPFALP would be said in today's language. 29. Die Bezeichnung Surenalp entstand durch die Tatsache, dass das Gelände versumpft war, wonach mit der heutigen Sprache SUMPFALP gesagt würde.
30. It is the same with the name Surenbach, which would be called 'Sumpf- bach' in today's language. 30. Gleichermassen verhält es sich mit der Bezeichnung Surenbach, der im heutigen Sprachgebrauch ‹Sumpfbach› genannt würde.

Billy:

Billy:
Then the designations SUR or SAUER in this context actually only have the meaning or the value that they were word values for the acid swamp soil? Dann haben die Bezeichnungen SUR oder SAUER in diesem Zusammenhang eigentlich nur die Bedeutung oder den Wert, dass es Wortwerte für den sauren Sumpfboden waren?


Ptaah:


Ptaah:
31. That is correct. 31. Das ist richtig.

Billy:

Billy:
Well, then to the second part of the question: SURE, doesn't that have another value as well? During my research I came across the fact that the terms courage and daring must also be connected with this word. Gut, dann zum zweiten Teil der Frage: SURE, hat das nicht auch noch einen anderen Wert? Bei meinem Nachforschen stiess ich nämlich darauf, dass mit diesem Wort auch noch die Begriffe Mut und Kühn verbunden sein müssen.


Ptaah:


Ptaah:
32. That is also correct. 32. Auch das ist richtig.
33. A single member of the Suras was called Sura, but not only because it meant a single member of the Suras, but because it also meant courage and boldness. 33. Ein Einzelmitglied der Suren wurde Sure genannt, jedoch nicht nur deswegen, weil ein einzelnes Surenmitglied damit gemeint war, sondern weil damit auch Mut und Kühnheit verbunden war.
34. The languages of those times were still very sparse in many respects and thus also with regard to different terms. 34. Die Sprachen der damaligen Zeiten waren noch sehr spärlich in vielerlei Hinsichten und so eben auch bezüglich verschiedener Begriffe.
35. The swamp dwellers, the Suren, were regarded as very brave and bold because of their pile dwellings, which is why they were also called SURE SUREN, thus as bold and courageous swamp dwellers. 35. Die Sumpfbewohner, die Suren, galten ob ihrer Pfahlbauten als sehr mutig und kühn, weshalb sie auch als SURE SUREN bezeichnet wurden, so also als kühne und mutige Sumpfbewohner.

Billy:

Billy:
Understood, then the Sura in the Qum-ran has nothing to do with it? Verstanden, dann hat die Sure im Qum-ran nichts damit zu tun?


Ptaah:


Ptaah:
36. No. 36. Nein.

Billy:

Billy:
Then it's just a word value in Arabic for the term 'chapter'. Dann handelt es sich nur um einen Wortwert in arabischer Sprache für den Begriff ‹Kapitel›.


Ptaah:


Ptaah:
37. Certainly. 37. Gewiss.

Billy:

Billy:
Can you tell me what the name Urk means? Hans found out that in Holland there is a place by the sea called Urk. Kannst du mir noch sagen, was der Name Urk bedeutet? Hans fand heraus, dass in Holland ein Ort am Meer existiert, der Urk genannt wird.


Ptaah:


Ptaah:
38. Urk has the meaning of 'the steadfast'. 38. Urk hat die Bedeutung von ‹der Standhafte›.

Billy:

Billy:
And the island or the place that was an island in Holland? Now the former island has become the mainland. Und die Insel oder der Ort, der eine Insel war in Holland? Jetzt ist die einstige Insel ja zum Festland geworden.


Ptaah:


Ptaah:
39. Also the meaning for this case is the same – steadfastness – an island that stood firm against wind, storm and sea. 39. Auch die Bedeutung für diesen Fall ist die gleiche – Standhaftigkeit – eine Insel, die sich standhaft hielt gegen Wind, Sturm und Meer.

Billy:

Billy:
Okay, then that's also clear. Thank you. – Ah, here's another note: The question refers to transplants in the sense of how you actually win them. From earlier explanations I know that if necessary you grow transplants with cells that make you grow. How does this happen? Okay, dann ist auch das klar. Danke. – Ah, hier ist noch ein Zettel: Die Frage bezieht sich auf Transplantate in dem Sinn, wie ihr diese eigentlich gewinnt. Aus früheren Erklärungen weiss ich, dass ihr notfalls Transplantate züchtet durch entsprechende Zellen, die ihr zum Wachstum bringt. Wie geht das vor sich?


Ptaah:


Ptaah:
40. At the earliest times, cell cultures of all newborns were created in which it had to be feared that one day they would need some kind of transplant. 40. Zu frühesten Zeiten wurden Zellkulturen aller Neugeborenen angelegt, bei denen befürchtet werden musste, dass sie eines Tages irgendwelcher Transplantate bedurften.
41. The relevant cell culture technique referred to the fact that cells were removed from organs or parts of the body that were very likely susceptible to diseases, etc. The cells were then transplanted into newborn babies. 41. Die diesbezügliche Zellkulturtechnik bezog sich dabei darauf, dass Zellen jener Organe oder Körperteile entnommen wurden, die mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit für Krankheiten usw. anfällig waren.
42. From these cell cultures the transplants corresponding to the prerequisites were cultivated, exactly after the chronological sequence of the life of the person concerned, whereby the cultivated transplant was always of the same age as the person concerned, who owned the cell cultivation transplant. 42. Aus diesen Zellkulturen wurden die den Voraussetzungen entsprechenden Transplantate herangezüchtet, genau nach dem zeitlichen Ablauf des Lebens des betreffenden Menschen, wodurch das herangezüchtete Transplantat immer gleichen Alters war wie der betreffende Mensch, dem das ZellzüchtungsTransplantat gehörte.
43. However, this form of graft breeding was very limited to those people who had been recognised in recent years that they would one day need a transplant. 43. Diese Form der Transplantatezüchtung war jedoch ganz beschränkt auf jene Menschen, bei denen schon in jüngsten Jahren erkannt wurde, dass sie eines Tages eines Transplantates bedurften.
44. Unfortunately, this disadvantaged all those who suddenly needed a transplant due to some kind of illness etc., which could not then be cultivated. 44. Dies benachteiligte leider alle jene, welche durch irgendwelche Unbill usw. plötzlich eines Transplantates bedurften, das dann nicht herangezüchtet werden konnte.
45. Consequently, our researchers and scientists looked for ways and means to solve this problem as well. 45. Folglich suchten unsere Forscher und Wissenschaftler Mittel und Wege, um auch dieses Problem zu lösen.
46. One day, the solution was to obtain the necessary transplants in such a way that the necessary cells could be taken from a human at any age and cultivated in the shortest possible time, so that the necessary transplants were available without difficulty. 46. Die Lösung fand sich dann eines Tages darin, dass es gelang, notwendige Transplantate in der Form zu gewinnen, dass einem Menschen in jedem beliebigen Alter erforderliche Zellen entnommen wurden und in kürzester Zeit herangezüchtet werden konnten, wodurch die erforderlichen Transplantate ohne Schwierigkeiten zur Verfügung standen.
47. But the most important thing was that a process could be carried out whereby each transplant showed the same signs of aging as the cells removed from the human, so that the transplant was the same age as the human who needed it. 47. Das Wichtigste dabei aber war, dass ein Prozess durchgeführt werden konnte, durch den jedes Transplantat dieselben Alterserscheinungen aufwies wie die dem Menschen entnommenen Zellen, wodurch das Transplantat dann sozusagen gleichen Alters war wie der Mensch, der dieses benötigte.
48. However, our scientists were not satisfied with this achievement in any way, but they explored other possibilities, which they then found in the fact that they could use the… 48. Unsere Wissenschaftler gaben sich mit dieser Errungenschaft aber in keiner Weise zufrieden, sondern sie ergründeten weitere Möglichkeiten, die sie dann darin fanden, dass sie die Mögli…

Billy:

Billy:
… considered the possibility of simply reproducing the necessary grafts by means of cold processors using atomic templates. … die Möglichkeit in Betracht zogen, die notwendigen Transplantate durch Kaltprozessoren einfach atomschablonenmässig zu reproduzieren.


Ptaah:


Ptaah:
49. Yes, that's exactly what I wanted to say with the same words. 49. Ja, genau das wollte ich mit denselben Worten sagen.
50. I suppose you listened to my thoughts? 50. Du hast wohl in meinen Gedanken gelauscht?

Billy:

Billy:
Certainly not, my friend, you have only thought unusually loud. Bestimmt nicht, mein Freund, du hast nur ungewöhnlich laut gedacht.


Ptaah:


Ptaah:
51. Of course, I didn't pay attention. 51. Natürlich, ich achtete nicht darauf.

Billy:

Billy:
It's okay. – So you're saying that today you're generating all the necessary trans-plants, should they actually be necessary, through multi-duplicators. Schon gut. – Also sagst du, dass ihr heute alle erforderlichen Trans-plantate, sollten solche tatsächlich notwendig sein, durch Multidupli-katoren erzeugt.


Ptaah:


Ptaah:
52. Certainly, that is the meaning of my words. 52. Gewiss, das ist der Sinn meiner Worte.

Billy:

Billy:
Bernadette also thought in that sense. But I think that it will no longer be part of your everyday life that transplants have to be done, will it? Bernadette dachte auch in diesem Sinn. Nur, ich denke, dass es bei euch nicht mehr zur Alltäglichkeit gehören wird, dass Transplantationen vorgenommen werden müssen, oder?


Ptaah:


Ptaah:
53. That corresponds to the actual. 53. Das entspricht dem Tatsächlichen.

Billy:

Billy:
Well, if it is necessary, then you have the advantage of the cold processor possibility that you can produce transplants that are absolutely in harmony with the immune system of the person in question who needs these transplants. So there should be no defensive reaction, should there? Gut, wenn es aber einmal notwendig ist, dann habt ihr durch die Kaltprozessor-Möglichkeit den Vorteil, dass ihr Transplantate erzeugen könnt, die absolut konform mit dem Immunsystem des betreffenden Menschen harmonieren, der dieser Transplantate bedarf. Also dürfte auch keine Abwehrreaktion in Erscheinung treten, oder?


Ptaah:


Ptaah:
54. That's right. 54. Das ist richtig.

Billy:

Billy:
Sure, then another question: You know about our paperwork and that so far Bernadette was mainly responsible for the fair copies. But the longer the more, I think, it will be necessary for other members of the group to also deal with this task, so that I also entrusted Barbara and Eva with tasks in this regard. But Bernadette now thinks that it is not fair, because she assumes that the preparation of the fair copies is her task alone, but this does not correspond to what I know, namely that different others have their regulations for the same task, such as Eve and Barbara, Piero and Christina, etc. Klar, dann eine andere Frage: Du weisst ja Bescheid über unsere Schreibarbeiten und dass bisher hauptsächlich Bernadette die Reinschriften anfertigte. Je länger je mehr jedoch, so denke ich, wird es notwendig sein, dass auch andere Gruppeglieder sich mit dieser Aufgabe beschäftigen, folgedessen ich auch Barbara und Eva mit diesbezüglichen Aufgaben betraute. Bernadette findet nun aber, dass es nicht gerecht sei, weil sie annimmt, dass die Anfertigung der Reinschriften allein ihre Aufgabe sei, was aber nicht dem entspricht, was ich weiss, dass nämlich noch verschiedene andere für die gleiche Aufgabe ihre Bestimmungen haben, so eben auch Eva und Barbara sowie Piero und Christina usw.


Ptaah:


Ptaah:
55. You know the facts of the regulations in this respect and thus also the fact that several group members are classified by regulations of a relevant task. 55. Du kennst die Fakten der Bestimmungen in dieser Hinsicht und also auch die Tatsache, dass mehrere Gruppenglieder durch Bestimmungen einer diesbezüglichen Aufgabe eingeordnet sind.
56. Bernadette has to be clear in this respect that she is not the only force that has classified herself in this form in relation to the rewriting activity of the writings etc.. 56. Bernadette hat sich diesbezüglich klar zu werden, dass sie in bezug auf die Reinschreibetätigkeit der Schriften usw. nicht die einzige Kraft ist, die sich einer Bestimmung in dieser Form eingeordnet hat.
57. Its tendency, unfortunately, is that it wishes to acquire the exclusive right for this very important work, although it is not entitled to do so. 57. Ihre Tendenz liegt leider darin, dass sie sich das alleinige Recht für diese sehr wichtige Arbeit zueignen will, obwohl ihr dies nicht zusteht.
58. She has the same rights in every respect as everyone else, except that she should be additionally instructive in the making of clean copies to those who are not as well versed and trained in this activity as she is. 58. Sie besitzt in jeder Beziehung dieselben Rechte wie alle andern, nur dass sie zusätzlich noch belehrend sein soll in bezug auf die Reinschriftenanfertigung gegenüber jenen, welche in dieser Tätigkeit nicht derart bewandert und ausgebildet sind wie sie selbst.
59. This in no way entitles them to want to rise above others in any form. 59. Dies aber berechtigt sie in keiner Weise dazu, sich über andere erheben zu wollen in irgendwelcher Form.

Billy:

Billy:
Thank you. I think that this had to be said by you once, so that no misunderstandings and no rabble-rousing arise. Danke. Ich denke, dass das einmal von dir gesagt sein musste, damit keine Missverständnisse und keine Hadereien aufkommen.


Ptaah:


Ptaah:
60. Hader and misunderstandings etc. would be out of place. – 60. Hader und Missverständnisse usw. wären fehl am Platze. –
61. My dear friend, Eduard, already during my last visit I noticed, as also now, that you are carrying your shooting device again. 61. Mein lieber Freund, Eduard, schon bei meinem letzten Besuch stellte ich fest, wie auch jetzt, dass du dein Schiessgerät wieder trägst.
62. This is very reasonable, and I am glad that you pay attention to my warning. 62. Dies ist sehr vernünftig, und es freut mich, dass du meine Warnung beachtest.

Billy:

Billy:
To be honest, I'm not only wearing the pistol because of your warning, but also because various criminal felonious groups are currently wreaking havoc in the vicinity and elsewhere. They enter houses at night and attack those sleeping, beat them up and rob them. Often, they also use violence during the day and break into houses to steal. One of their tricks is to check by telephone if anyone is at home. If no one answers the person calling, they break in and steal what is not nailed down. Ehrlich gesagt trage ich die Pistole nicht nur deiner Warnung wegen, sondern auch darum, weil gegenwärtig verschiedene kriminell-verbrecherische Gruppen in der näheren und weiteren Umgebung ihr Unwesen treiben. Diese dringen des Nachts in Häuser ein und überfallen die Schlafenden, prügeln diese zusammen und rauben sie aus. Oft gehen sie auch tagsüber gewalttätig vor und brechen in Häuser ein, um zu stehlen. Einer ihrer Tricks ist dabei der, dass sie per Telephon abchecken, ob jemand daheim ist. Meldet sich niemand bei den Angerufenen, dann wird dort eingebrochen und gestohlen was nicht niet- und nicht nagelfest ist.


Ptaah:


Ptaah:
63. Very regrettable that such can happen. 63. Sehr bedauerlich, dass sich solches ereignen kann.
64. Nevertheless, I am very glad that you are carrying your weapon again. 64. Nichtsdestoweniger bin ich aber sehr froh, dass du wieder deine Waffe trägst.

Billy:

Billy:
You never walk around unarmed. But may I perhaps ask you what is going on in the former Soviet Union, in the new federation, which now actually calls itself what you predicted, namely the 'Commonwealth of Independent States', which in German is called GUS for short. Ihr lauft ja auch nie unbewaffnet herum. Darf ich dich aber vielleicht noch fragen, was sich nun in der ehemaligen Sowjetunion tut, in der neuen Föderation, die sich nun tatsächlich so nennt, wie du vorausgesagt hast, nämlich ‹Gemeinschaft unabhängiger Staaten›, was kurz GUS genannt wird im deutschen Sprachgebrauch.


Ptaah:


Ptaah:
65. I don't have any information about this yet, but I will certainly be able to give it to you on my next visit. 65. Darüber habe ich noch keine Informationen, die ich dir jedoch bestimmt bei meinem nächsten Besuch geben kann.
66. I must also first inform myself about all those data which have been fathomed by our responsible persons. 66. Ich muss mich auch erst informieren an allen jenen Daten, die von unseren dafür Zuständigen ergründet worden sind.
67. But now, my friend, I have to do my other duties again. 67. Nun aber, mein Freund, muss ich wieder meinen anderweitigen Pflichten nachgehen.

Billy:

Billy:
May I ask another question? Darf ich noch eine Frage stellen?


Ptaah:


Ptaah:
68. If it has to be. 68. Wenn es sein muss.

Billy:

Billy:
Have you been to Quetzal with the bottle of wine? Warst du schon bei Quetzal mit der Buddel Wein?


Ptaah:


Ptaah:
69. No, but I'll visit him in the next few days. 69. Nein, aber in den nächsten Tagen werde ich ihn besuchen.
70. But goodbye now, Eduard. 70. Doch nun leb wohl, Eduard.
71. We will meet again very soon. 71. Wir werden uns sehr bald wieder sehen.

Billy:

Billy:
Goodbye, Ptaah – goodbye. Auf Wiedersehn, Ptaah – auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 241

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z