Difference between revisions of "Contact Report 247"

(Introduction)
(Introduction)
 
(No difference)

Latest revision as of 09:58, 21 October 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 7 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 7)
  • Pages: 215–223 [Contact No. 240 to 260 from 30.12.1991 to 03.02.1998] Stats | Source
  • Date and time of contact: Sunday, 25th July 1993, 02:00
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
  • Date of original translation: Sunday, 20th October 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 247 Translation

Hide EnglishHide German

English Translation
Original German

Two Hundred and Forty-seventh Contact

Zweihundertsiebenundvierzigster Kontakt
Sunday, 25th July 1993, 02:00
Sonntag, 25. Juli 1993, 02.00 Uhr

Ptaah:

Ptaah:
1. Greetings, my friend. 1. Sei gegrüsst, mein Freund.
2. Right at the beginning I would like to say that I have very little time and only came here to tell you what I found out about the American Lindbergh and the murder story about his child, which you asked me about during my last visit. 2. Gleich zu Beginn möchte ich sagen, dass ich nur wenig Zeit habe und nur hergekommen bin, um dir das zu erzählen, was ich hinsichtlich des Amerikaners Lindbergh und der Mordgeschichte um sein Kind herausgefunden habe, wonach du mich bei meinem letzten Besuch ja gefragt hast.

Billy:

Billy:
I'm glad to hear that you were able to find out a lot about it. – You also be greeted warmly. I am glad that you could come back so quickly. Freut mich zu hören, dass du einiges darüber in Erfahrung bringen konntest. – Sei auch du herzlich gegrüsst. Es freut mich, dass du so schnell wieder herkommen konntest.

Ptaah:

Ptaah:
3. Unfortunately it will take a little longer until my next visit, because I will stay with my daughter Semjase for a longer time. 3. Bis zu meinem nächsten Besuch wird es leider etwas länger dauern, denn ich werde für längere Zeit bei meiner Tochter Semjase verweilen.
4. Probably I will not return until February 1994, when I will of course visit you. 4. Voraussichtlich kehre ich erst im Februar 1994 wieder zurück, wobei ich dich dann natürlich aufsuchen werde.

Billy:

Billy:
Well, then tell me now what you could find out. Gut, dann sage mir jetzt, was du in Erfahrung bringen konntest.

Ptaah:

Ptaah:
5. Lindbergh was the first person on Earth to cross the Atlantic into Europe in an airplane without … 5. Lindbergh war der erste Mensch der Erde, der den Atlantik nach Europa mit einem Flugzeug überquerte, ohne dass er …

Billy:

Billy:
I know the history of Lindbergh. What I want to know is whether the German American immigrant Bruno Richard Hauptmann was actually the murderer of the Lindbergh child and whether he actually kidnapped it, as has been claimed since that event. Hauptmann denied until his death on the electric chair on the 3rd of April 1936, that he was guilty and that he had never seen Lindbergh, his child or his house, etc. Die Geschichte Lindberghs ist mir bekannt. Was ich wissen will ist, ob der deutsche Amerika-Einwanderer Bruno Richard Hauptmann tatsächlich der Mörder des Lindbergh-Kindes war und ob er es auch tatsächlich entführte, wie seit jenem Geschehen behauptet wurde. Hauptmann bestritt ja bis zu seinem Tode auf dem elektrischen Stuhl am 3. April 1936, dass er schuldig sei und dass er weder Lindbergh noch dessen Kind oder Haus jemals gesehen habe usw.

Ptaah:

Ptaah:
6. Our very detailed investigations are partly based on chronic records of the events at that time, where… 6. Unsere sehr genauen Ermittlungen beruhen teils auf chronikalen Aufzeichnungen der damaligen Geschehen, wo…

Billy:

Billy:
What kind of chronic records? Welche Art von chronikalen Aufzeichnungen?

Ptaah:

Ptaah:
7. Records relating to our own archives. 7. Aufzeichnungen, die zu unseren eigenen Archiven belangen.

Billy:

Billy:
That's good, because I don't want to rely on chronic records of earthlings. So tell me, please. Das ist gut, denn auf chronikale Aufzeichnungen von Erdlingen möchte ich mich nicht verlassen. Erzähle also, bitte.

Ptaah:

Ptaah:
8. Bruno Richard Hauptmann, the American immigrant from Germany, rightly asserted his innocence until his execution. 8. Bruno Richard Hauptmann, der Amerika-Einwanderer aus Deutschland, hat bis zu seiner Hinrichtung mit Recht seine Unschuld beteuert.
9. He was indeed innocent, although a large part of the blackmailed ransom was found with him. 9. Er war tatsächlich unschuldig, obwohl ein grosser Teil des erpressten Lösegeldes bei ihm gefunden wurde.
10. His assertion that he had the money in custody only for an acquaintance, who had given it to him in faithful hands, was true in every detail. 10. Seine Beteuerung, dass er das Geld nur für einen Bekannten in Verwahrung habe, der es ihm zu treuen Händen übergeben habe, entsprach in jeder Einzelheit der Wahrheit.
11. This acquaintance of Hauptmann was in cahoots with Lindbergh and received a lot of money from him to give the alleged blackmail money to Bruno Richard Hauptmann for the reason that it could later be found with him. 11. Dieser Bekannte Hauptmanns steckte mit Lindbergh unter einer Decke und bekam von diesem viel Geld, um das angebliche Erpressergeld an Bruno Richard Hauptmann in Verwahrung zu geben, und zwar aus dem Grunde, damit es später bei diesem gefunden werden konnte.
12. This ensured that Bruno Richard Hauptmann could be arrested and charged as a child abductor and child murderer as a result of the falsified charge material, which actually happened after Hauptmann had been denounced. 12. Dies gewährleistete, dass Bruno Richard Hauptmann infolge des gefälschten Belastungsmaterials als Kindsentführer und Kindsmörder verhaftet und angeklagt werden konnte, was ja dann tatsächlich auch geschah, nachdem Hauptmann denunziert worden war.
13. Thus, everything contributed to his being sentenced to death and executed, in deliberate guilt of the American hero Lindbergh, who had the actual or actual death sentence. the real murderess of his child, and he consciously saved her from arrest and from the electric chair by inventing a deceitful and infamous intrigue against Bruno Richard Hauptmann, with the lie that his child had been kidnapped while in reality it had already been murdered and hidden in the vicinity of the Lindbergh House. 13. So trug alles dazu bei, dass er zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde, und zwar in bewusster Schuld des amerikanischen Helden Lindbergh, der den tatsächlichen resp. die tatsächliche Mörderin seines Kindes bestens kannte und die er vollbewusst damit vor der Verhaftung und vor dem elektrischen Stuhl bewahrte, indem er eine hinterlistige und infame Intrige gegen Bruno Richard Hauptmann ersann, mit der Lüge, dass sein Kind entführt worden sei, während dieses in Wahrheit bereits ermordet und in der Umgebung des Lindbergh-Hauses versteckt worden war.
14. The murderess was Lindbergh's former fiancée Elisabeth Morrow, whom he suddenly spurned one day because he liked her sister Ann Morrow better, with whom he subsequently became engaged and married her. 14. Die Mörderin war Lindberghs frühere Verlobte Elisabeth Morrow, die er jedoch eines Tages plötzlich verschmähte, weil ihm ihre Schwester Ann Morrow besser gefiel, mit der er sich dann in weiterer Folge verlobte und sie ehelichte.
15. Elisabeth Morrow, Lindbergh's former fiancée, could not cope with this, as a result of which she increasingly terrorized the entire Lindbergh House and its inhabitants with terrible jealousy scenes; and when the Lindbergh baby was born of her sister Ann, she tried to kill her sister by all means. 15. Dies verkraftete Elisabeth Morrow, die frühere Verlobte Lindberghs, nicht, in dessen Folge sie immer öfter mit schrecklichen Eifersuchtsszenen das gesamte Lindberghhaus und dessen Bewohner terrorisierte; und als dann das Lindberghbaby von ihrer Schwester Ann geboren wurde, da trachtete sie mit allen Mitteln danach, dieses zu töten.
16. Lindbergh and his wife Ann knew this, so they never left the child unattended with Elisabeth Morrow. 16. Dies wussten Lindbergh und seine Frau Ann, weshalb sie das Kind nie mit Elisabeth Morrow zusammen unbeaufsichtigt liessen.
17. One day, however, Lindbergh and his wife Ann were forced to leave without being able to take their child with them or give it to someone else's care, leaving it with Elisabeth Morrow. 17. Eines Tages jedoch ergab es sich, dass Lindbergh und seine Frau Ann weg mussten, ohne dass sie ihr Kind mitnehmen oder in die alleinige Obhut von jemandem anderen geben konnten, so dieses mit Elisabeth Morrow zurückblieb.
18. When Lindbergh and his wife Ann returned home, they were received by a distraught Elisabeth Morrow, who sobbed and confessed that she had murdered the child in a fit of jealousy by hitting her head on the tiles, shattering his skull. 18. Als dann Lindbergh und seine Frau Ann wieder nach Hause zurückkehrten, da wurden sie von einer verstörten Elisabeth Morrow empfangen, die ihnen schluchzend gestand, dass sie in einem Eifersuchts-anfall das Kind ermordet habe, indem sie es mit dem Kopf auf die Fliesen schlug, wodurch dessen Schädel zertrümmert wurde.
19. As a result of Lindbergh's earlier relationship with Elisabeth and the fact that his feelings for her had still not gone out and that she was also his sister-in-law, who was also loved by Sister Ann, Lindbergh's wife, the three made a joint decision to cover up the murder. 19. Infolge des früheren Liiertseins Lindberghs mit Elisabeth und der Tatsache, dass seine Gefühle für sie noch immer nicht erloschen waren und sie zudem seine Schwägerin war, die auch von Schwester Ann, Lindberghs Frau, geliebt wurde, erdachten sich die drei einen gemeinsamen Entschluss, um den Mord zu vertuschen.
20. It was decided, in common understanding, that Lindbergh, in addition to his lawfully wedded wife Ann, would in future recognise and treat Elisabeth as his wife, as requested by Elisabeth – secretly, of course – after which the police would be alerted and the lie spread that the child had been abducted, but had already been hidden by his own father in the vicinity of her home. 20. Unter gemeinsamem Befinden wurde beschlossen, dass Lindbergh künftighin nebst seiner gesetzlich angetrauten Frau Ann auch Elisabeth als seine Frau anerkennen und demgemäss behandeln würde, wie dies von Elisabeth gefordert wurde – in heimlicher Art und Weise natürlich –, wonach die Polizei alarmiert und die Lüge verbreitet wurde, dass das Kind entführt worden sei, wobei dieses jedoch vom eigenen Vater bereits in der Umgebung ihres Heimes versteckt worden war.
21. The next consequence was Lindbergh's own intrigue, which for the time being was directed against someone unknown. 21. Die weitere Folge war dann die von Lindbergh persönlich erdachte Intrige, die sich vorerst gegen jemanden Unbekannten richtete.
22. Only through the acquaintance of Bruno Richard Hauptmann did Lindbergh then fall for the German-born immigrant, who was a welcome victim for Lindbergh in order not to bring his Elisabeth into suspicion. 22. Erst durch den Bekannten von Bruno Richard Hauptmann verfiel Lindbergh dann auf den deutschstämmigen Einwanderer, der für Lindbergh ein willkommenes Opfer war, um nicht seine Elisabeth in Verdacht zu bringen.
23. So he devised a blackmail story together with his friend who was in bondage to him and to whom he gave a lot of money, handed over the alleged blackmail money to the friend and ensured that Bruno Richard Hauptmann got into disrepute and suspicion, while the friend handed over the false blackmail money to Hauptmann for faithful storage, the end of which took place on the electric chair. 23. So ersann er mit seinem ihm hörigen Bekannten zusammen, dem er viel Geld zukommen liess, eine Erpressergeschichte, übergab dem Bekannten das angebliche Erpressergeld und sorgte dafür, dass Bruno Richard Hauptmann in Verruf und Verdacht geriet, während der Bekannte das falsche Erpressergeld zur treuen Aufbewahrung an Hauptmann übergab, dessen Ende dann ja auf dem elektrischen Stuhl stattfand.

Billy:

Billy:
Unbelievable – but that's typically American. Here, too, it proves once again that America is not the land of blessing. When I think about what you and Quetzal have told me about the horrible machinations of the Americans since they have existed, then the horror comes to all my limbs. In America it wasn't only the buffalos, but also the Indians who were cruelly and inhumanly exterminated. But the world is as silent about this as it is about the criminal atomic bomb attempts of the Americans. The horrific experiments on people with radioactively contaminated particles and medicines are also kept quiet. The fact that masses of invalids, poorhouses, vagabonds, prisoners and even the inhabitants of entire villages and regions have been contaminated and abused for medical and radioactive experiments is also a matter of silence to the world, for it is always about America, which is allegedly clean, but truthfully so dirty and criminal, and which does not lag behind the Nazis of the Second World War and all the criminals of former Yugoslavia and other criminal states with any iota. The world is silent, so that America can lead a big face and always stand there with a white vest, and where the criminal machinations of the Americans in Vietnam have not changed anything. There are so many who know all this criminal truth, but they are silent because they are afraid that they will be murdered by the CIA or other state organizations and killers. Unglaublich – aber das ist typisch amerikanisch. Auch hier beweist sich wieder einmal mehr, dass Amerika nicht das Land des Segens ist. Wenn ich daran denke, was du und Quetzal mir alles erzählten über die grauenvollen Machenschaften der Amerikaner, seit diese existieren, dann fährt mir der Schrek- ken in alle Glieder. Es waren in Amerika ja nicht nur die Büffel, sondern auch die Indianer, die grausam und unmenschlich ausgerottet wurden. Davon schweigt aber die Welt ebenso wie über die verbrecherischen Atombombenversuche der Amerikaner. Auch über die grauenvollen Versuche an Menschen mit radioaktiv verseuchten Partikeln und Medikamenten wird geschwiegen. Dass massenweise Invalide, Armenhäusler, Vagabunden, Gefangene und gar die Bewohner ganzer Dörfer und Landstriche zu medizinischen und radioaktiven Versuchen verseucht und missbraucht wurden, auch davon schweigt die Welt, denn immer geht es um das angeblich saubere, jedoch wahrheitlich so dreckige und verbrecherische Amerika, das mit keinem Jota hinter den Nazis der zweiten Weltkriegszeit und all den Verbrechern Ex-Jugoslawiens und anderer verbrecherischer Staaten zurücksteht. Die Welt schweigt, damit Amerika eine grosse Fresse führen und mit stets weisser Weste dastehen kann, und woran auch die verbrecherischen Machenschaften der Amerikaner in Vietnam nichts geändert haben. Dabei gibt es so viele, die um all diese verbrecherische Wahrheit wissen, doch diese schweigen, weil sie davor Angst haben, dass sie durch die CIA oder andere staatliche Organisationen und Killer ermordet werden.

Ptaah:

Ptaah:
24. This is true with every word, but you also endanger your life with your clarifications. 24. Das entspricht zwar mit jedem Wort den Tatsachen, doch auch du gefährdest mit deinen Klarlegungen dein Leben.
25. The murderers and other agents, who are also sanctioned by the state, are not afraid to pursue their bloody criminal craft in Switzerland, if they are ordered to do so by the government or the organization rulers. 25. Die auch staatlich sanktionierten Mörder und sonstigen Agenten scheuen sich nicht, auch in der Schweiz ihrem blutig-verbrecherischen Handwerk nachzugehen, wenn ihnen dies von der Regierung oder den Organisations-Machthabern befohlen werden sollte.

Billy:

Billy:
I know, but once I had to talk myself out of it. Ich weiss, doch einmal musste ich mir die Gross-Schweinerei von der Leber reden.

Ptaah:

Ptaah:
26. But it must be enough now, my friend, because duty calls me. 26. Es muss nun aber genug sein, mein Freund, denn die Pflicht ruft mich.

Billy:

Billy:
Then I don't want to keep you any longer. Greetings, please, everyone. Goodbye. Dann will ich dich nicht länger aufhalten. Grüsse bitte alle recht herzlich. Auf Wiedersehn.

Ptaah:

Ptaah:
27. Goodbye, my friend. 27. Auf Wiedersehn, mein Freund.

Billy:

Billy:
Salome – but wait a moment. I was asked when the next major earthquake will be in California. Do you have any more information? Salome – doch warte noch einen Augenblick. Man hat mich gefragt, wann in Kalifornien das nächste grössere Erdbeben sein wird. Gibst du darüber noch Auskunft?

Ptaah:

Ptaah:
28. During our last conversation I said that further predictions are pointless, but one last time I want to give information: 28. Bei unserem letzten Gespräch sagte ich, dass weitere Voraussagen sinnlos sind, doch noch ein letztes Mal will ich Auskunft geben:
29. The next major quake with devastations etc. and that will also cost a larger number of lives, occurs shortly after the middle of January 1994. 29. Das nächste grössere Beben mit Verwüstungen usw. und das auch eine grössere Anzahl Menschenleben kosten wird, ereignet sich kurz nach der Mitte des Monats Januar 1994.
30. But you should not make this unchangeable fact too public. 30. Du solltest diese unveränderbare Tatsache aber nicht zu sehr publik machen.

Billy:

Billy:
Sure. I won't make a joke article out of it. On the other hand it wouldn't change anything, because all those who would be affected wouldn't care about it. Klar. Ich werde keinen WZ-Artikel daraus machen. Andererseits aber würde es wohl auch nichts ändern, denn alle jene, welche betroffen werden, würden sich doch nicht darum kümmern.

Ptaah:

Ptaah:
31. That's right. 31. Das ist richtig.
32. Such predictions and advance knowledge do not bring success, so it would really be pointless to continue making such predictions. 32. Solche Voraussagen und Vorauskenntnisse bringen also auch keinen Erfolg, weshalb es wirklich sinnlos wäre, weiterhin solche Voraussagen zu machen.

Billy:

Billy:
Understood. Nevertheless, I want to thank you. Verstanden. Trotzdem möchte ich dir danken.

Ptaah:

Ptaah:
33. Goodbye. 33. Auf Wiedersehn.

Billy:

Billy:
Bye – see you next February. Tschüss – bis zum nächsten Februar.

Next Contact Report

Contact Report 248

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z