Difference between revisions of "Contact Report 269"

(Created page with "Category:Contact Reports {{Unofficialauthorised}} <br> <div style="float:left"><br>__TOC__</div> <br clear="all" /> == Introduction == <div style="float:left"> * Contact...")
 
(Contact Report 269 Translation)
Line 229: Line 229:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
| Good. On the 23rd of September I received a fax from Hans-Georg Lanzendorfer concerning an info mail from Florida from Josef Meier. You know, he is the man with the accounting computer. Here is the fax to which I gave this answer. In addition my question whether my answer was correct? If you want to read both pages, please! – Oh, another question about the elections: A second ballot in the same matter is right if two parties achieve an undecided result, isn't it?
+
| Good. On the 23<sup>rd</sup> of September I received a fax from Hans-Georg Lanzendorfer concerning an info mail from Florida from Josef Meier. You know, he is the man with the accounting computer. Here is the fax to which I gave this answer. In addition my question whether my answer was correct? If you want to read both pages, please! – Oh, another question about the elections: A second ballot in the same matter is right if two parties achieve an undecided result, isn't it?
 
| Gut. Am 23. September habe ich von Hans-Georg Lanzendorfer ein Fax erhalten in bezug auf ein Infomail aus Florida von Josef Meier. Du weisst schon, er ist der Mann mit dem Buchhaltungscomputer. Hier das Fax, auf das ich dann diese Antwort hier gegeben habe. Dazu meine Frage, ob meine Antwort richtig war? Wenn du die beiden Seiten durchlesen willst, bitte! – Ach, noch eine Frage wegen den Wahlen: Ein zweiter Wahlgang in der gleichen Sache ist doch richtig, wenn zwei Parteien ein Unent-schiedenresultat erzielen, oder?
 
| Gut. Am 23. September habe ich von Hans-Georg Lanzendorfer ein Fax erhalten in bezug auf ein Infomail aus Florida von Josef Meier. Du weisst schon, er ist der Mann mit dem Buchhaltungscomputer. Hier das Fax, auf das ich dann diese Antwort hier gegeben habe. Dazu meine Frage, ob meine Antwort richtig war? Wenn du die beiden Seiten durchlesen willst, bitte! – Ach, noch eine Frage wegen den Wahlen: Ein zweiter Wahlgang in der gleichen Sache ist doch richtig, wenn zwei Parteien ein Unent-schiedenresultat erzielen, oder?
 
|-
 
|-
Line 814: Line 814:
 
| Ich verstehe. Dann nun zum Privaten.
 
| Ich verstehe. Dann nun zum Privaten.
 
|}
 
|}
 +
 
==Next Contact Report==
 
==Next Contact Report==
 
[[Contact Report 270]]
 
[[Contact Report 270]]

Revision as of 15:25, 7 November 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 8 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 8)
  • Pages: 39–53 [Contact No. 261 to 340 from 24.02.1998 to 19.03.2003] Stats | Source
  • Date and time of contact: Sunday, 4th October 1998, 07:50
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Saturday, 2nd November 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 269 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Two Hundred and Sixty-ninth Contact

Zweihundertneunundsechzigster Kontakt
Sunday, 4th October 1998, 07:50
Sonntag, 4. Oktober 1998, 7.50 Uhr

Billy:

Billy:
Hello, dear friend. You did get me out of bed, but I'm still glad you're here. Actually, I was expecting you at night, because yesterday was an important day for us, and I thought you wouldn't miss it either. – Well, we did everything well and held the elections, even if we had to repeat them. Obviously I had misunderstood the procedure of the election process during our earlier discussions, therefore Christian Frehner had to inform me about the form of the implementation first. Grüss dich, lieber Freund. Zwar hast du mich aus dem Bett geholt, doch freue ich mich trotzdem, dass du hier bist. Eigentlich habe ich dich noch in der Nacht erwartet, denn gestern war ja ein wichtiger Tag für uns, bei dem ich dachte, dass ihr ihn euch ebenfalls nicht entgehenlassen würdet. – Tja, wir haben alles gut hinter uns gebracht und die Wahlen durchgeführt, auch wenn wir diese wiederholen mussten. Offenbar hatte ich bei unseren früheren Gesprächen die Vorgehensweise des Wahlvorganges missverstanden, folglich mich Christian Frehner erst über die Form der Durchführung aufklären musste.

Ptaah:

Ptaah:
1. With your greeting you have already addressed the reason why I woke you up and called you here. 1. Mit deiner Begrüssung hast du bereits das angesprochen, weswegen ich dich aufgeweckt und hergerufen habe.
2. But also be greeted warmly, dear friend Eduard. 2. Aber sei ebenfalls herzlich gegrüsst, lieber Freund Eduard.

Billy:

Billy:
I'm sorry about the misunderstanding about the election, which is certainly the reason for your early coming. I probably should have listened better to your explanations back then. Es ist mir leid wegen des Wahlmissverständnisses, das ja sicher der Grund deines frühen Kommens ist. Ich hätte bei deinen Erklärungen damals wohl besser zuhören sollen.

Ptaah:

Ptaah:
3. In and of itself, I wanted to call you during the voting process or afterwards, but I saw that you needed rest first because you were very exhausted. 3. An und für sich wollte ich dich noch während des Abstimmungsvorganges oder dann danach rufen, doch ich habe gesehen, dass du erst der Ruhe bedurftest, weil du stark erschöpft warst.
4. For this reason I have waited until now. 4. Aus diesem Grunde habe ich bis jetzt gewartet.
5. But now it has to be, because in the afternoon I have to leave again, because I have urgent things to do. 5. Jetzt muss es aber sein, denn am Nachmittag muss ich wieder weg, weil ich Dringendes zu erledigen habe.
6. But now to the facts: 6. Doch nun zu den Fakten:
7. You didn't have a hearing error or misunderstanding in our conversations about the election process. 7. Es war dir bei unseren Gesprächen in bezug auf den Wahlvorgang kein Hörfehler und also kein Missverständnis unterlaufen.
8. You acted completely correctly and handled everything according to the statutes. 8. Du hast völlig korrekt gehandelt und gemäss den Statuten alles gehandhabt.
9. It was decided by the High Council that the absolute majority and thus 50% plus one vote and not as usual a unanimity in the new elections should determine the result. 9. Es wurde ja durch den Hohen Rat beschlossen, dass das absolute Mehr und damit 50% plus eine Stimme und nicht wie üblich eine Einstimmigkeit bei den Neuwahlen das Resultat bestimmen soll.
10. This means, however, that if, for example, three or four people are standing for election, then the person with the most votes wins the election. 10. Das aber bedeutet, dass wenn z.B. drei oder vier Personen zur Wahl stehen, dass dann diejenige die Wahl gewinnt, die am meisten Stimmen hat.
11. So two rounds of voting are not allowed, as Christian Frehner explained. 11. Also dürfen nicht zwei Wahlgänge durchgeführt werden, wie dies von Christian Frehner erklärt wurde.
12. In both rounds the voting resulted in a final result of 13 votes for Christina Gasser and for Christian Frehner, for two different offices. 12. Die Abstimmung ergab in beiden Runden je ein Endresultat von 13 Stimmen für Christina Gasser und für Christian Frehner, und zwar für zwei verschiedene Ämter.
13. And these two results are the only ones to be considered valid, while the second round of voting is invalid and must be cancelled. 13. Und diese beiden Resultate sind es, die als allein gültig zu erachten sind, während der zweite Wahldurchgang ungültig ist und annulliert werden muss.
14. For this kind of election, in which a more absolute form has to decide, the procedure is purely democratic, and this form is the one you rightly called first in the election process, before you were misled by Christian Frehner and had a second ballot carried out, which no longer fits into a democratic procedure, which has to be handled as it is provided for the secondary core group and the passive group and laid down in the statutes, under Art. 10 (SKG) c). 14. Für diese Art Wahl, bei der ein Mehr absoluter Form zu entscheiden hat, ist rein demokratisch vorzugehen, und diese Form ist jene, wie du sie richtigerweise erstlich beim Wahlvorgang genannt hast, ehe du dich von Christian Frehner hast beirren und einen zweiten Wahlgang hast durchführen lassen, der nicht mehr in eine demokratische Vorgehensweise passt, die so gehandhabt werden muss, wie sie für die Sekundär-Kerngruppe und die Passiv-Gruppe vorgesehen und statutenmässig festgehalten ist, unter Art. 10 (SKG) c).
15. The purpose of this form of voting is that each member participating in the elections can express his or her freedom of expression without being influenced in any way. 15. Der Sinn dieser Abstimmungsform ist der, dass ein jedes an den Wahlen teilnehmende Mitglied seine freie Meinungsäusserung zum Ausdruck bringen kann, ohne dass es irgendwie beeinflusst wird.
16. However, this freedom of expression shall no longer exist if two or more ballots are held for the same cause. 16. Diese freie Meinungsäusserung ist aber nicht mehr gegeben, wenn für ein und dieselbe Sache zwei oder mehr Wahlgänge durchgeführt werden.
17. If a member has expressed his opinion by the election, then this really corresponds to his own decision. 17. Hat nämlich ein Mitglied durch die Wahl seine Meinung zum Ausdruck gebracht, dann entspricht das wirklich seiner eigenen Entscheidung.
18. If, however, another ballot in the same matter follows, only because different results were achieved, then different members are forced to vote for someone else who they did not want to vote for in the first place. 18. Folgt dann aber ein weiterer Wahlgang in derselben Sache, nur weil verschiedene Resultate erzielt wurden, dann werden dadurch verschiedene Mitglieder gezwungen, für jemanden anderen eine Stimme abzugeben, die sie erstlich gar nicht wählen wollten.
19. However, this no longer corresponds to a free expression of opinion, but to a dictatorial process, as it is unfortunately common on earth under the false cover of free expression of opinion and democracy, which, however, truthfully do not exist in this sense. 19. Dies aber entspricht nicht mehr einer freien Meinungsäusserung, sondern einem diktatorischen Vorgang, wie er auf der Erde leider weltweit üblich ist unter dem falschen Deckmantel der freien Meinungsäusserung und der Demokratie, die aber wahrheitlich in diesem Sinne nicht gegeben sind.

Billy:

Billy:
Crap, then I should have insisted on my opinion. Matsch, dann hätte ich doch auf meiner Meinung beharren müssen.

Ptaah:

Ptaah:
20. That corresponds to correctness. 20. Das entspricht der Richtigkeit.
21. You were misled by Christian Frehner, as was the case with other group members who found his form of presentation to be correct, but which is fundamentally wrong because it rests in dictatorial and opinion-forming forms. 21. Du hast dich von Christian Frehner beirren lassen, wie das auch bei andern Gruppenmitgliedern der Fall war, die seine Darlegungsform für richtig befunden haben, die jedoch grundfalsch ist, weil sie in diktatorischen und meinungszwingenden Formen ruht.
22. The second election or the second round of voting was wrong, and its result is unacceptable, therefore only the two first results for the two different elections must be taken into account and recorded. 22. Die stattgefundene Zweitwahl resp. der zweite Wahldurchgang war falsch, und dessen Resultat ist nicht zu akzeptieren, folglich also nur die beiden Erstresultate für die beiden verschiedenen Wahlen zu berücksichtigen sind und protokolliert werden müssen.
23. It is simply in no way acceptable that in any way the free opinion of a member of the group is curtailed, but this is already called into question if a second opinion is required in an election by a second vote in the same matter. 23. Es geht einfach in keiner Weise an, dass in irgendeiner Form die freie Meinung eines Mitgliedes der Gruppe beschnitten wird, was jedoch bereits dadurch in Frage gestellt wird, wenn bei einer Wahl eine Zweitmeinung gefordert wird durch eine nochmalige Abstimmung in der gleichen Sache.
24. The second round of voting must therefore be cancelled, since only the first two elections are valid with 13 votes in favour each. 24. Der zweite Wahldurchgang ist also zu annullieren, da allein die ersten beiden Wahlen Gültigkeit haben mit je 13 Befürworterstimmen.

Billy:

Billy:
I'm sorry that I screwed up. I should have insisted on my view after all. Es ist mir leid, dass ich Mist gebaut habe. Ich hätte eben doch auf meiner Ansicht beharren müssen.

Ptaah:

Ptaah:
25. That is correct, as we have already stated. 25. Das ist richtig, wie wir bereits festgestellt haben.
26. Now it's easy to do the right thing and cancel the second round of voting. 26. Jetzt ist einfach das Richtige zu tun und der zweite Wahldurchgang zu annullieren.

Billy:

Billy:
We will, of course. I'm going to call an information meeting this afternoon and make the whole thing clear. But one more question: How do you handle elections if you have to carry them out? Machen wir, natürlich. Ich werde heute nachmittag noch eine Informationszusammenkunft einberufen und die ganze Sache klarlegen. Eine Frage aber noch dazu: Wie handhabt ihr denn Wahlen, wenn ihr welche durchzuführen habt?

Ptaah:

Ptaah:
27. In spiritual leadership, unanimity has decision-making power, as is the case with the people. 27. In der Geistführerschaft hat eine Einstimmigkeit Beschlusskraft, wie dies auch beim Volk der Fall ist.
28. If there are exceptions, however, where the absolute majority has to decide, which only rarely occurs, then these are handled in the form I have explained to you on various occasions and have done so again in your interests. 28. Ergeben sich aber einmal Ausnahmen, bei denen das absolute Mehr zu entscheiden hat, was nur selten in Erscheinung tritt, dann werden diese in der Form gehandhabt, wie ich dir verschiedentlich erklärte und dies auch jetzt wieder tat in eurem Belang.

Billy:

Billy:
Good – thank you. I'll sort it out today. Gut – danke. Ich werde die Sache noch heute in Ordnung bringen.

Ptaah:

Ptaah:
29. That's desirable, because the problem shouldn't be any further. 29. Das ist wünschenswert, denn das Problem sollte nicht weiter anstehen.
30. And if there are votes again, no matter what kind, then these have to take place in the same way as the relevant provisions are, namely that the absolute majority is valid, which applies to elections as well as other things. 30. Und sollten sich wieder Abstimmungen ergeben, egal welcher Art, dann haben diese so zu erfolgen, wie die diesbezüglichen Bestimmungen lauten, und zwar, dass das absolute Mehr Gültigkeit besitzt, was sowohl für Wahlen als auch anderes gilt.
31. A form of election that gives all members the same rights and does not dictatorially force them to express a second opinion that contradicts the first opinion. 31. Eine Wahlform, die allen Mitgliedern die gleichen Rechte einräumt und keines diktatorisch zwingt, eine Zweitmeinung zu äussern, die der ersten Meinung widerspricht.
32. Such things must never appear, for such action is based on coercion and the influence of opinion, which contradicts all free thinking, feeling and acting. 32. Solches darf niemals in Erscheinung treten, denn ein Tun dieser Art beruht auf Zwang und Meinungsbeeinflussung, was jedem freiheitlichen Denken, Fühlen und Handeln widerspricht.

Billy:

Billy:
I am of the same opinion, but I was no longer sure whether I had fallen into a misunderstanding after Christian Frehner made his statement, which is why I then ordered that a second round of elections be held. Der Ansicht bin ich ja auch, doch war ich mir nicht mehr sicher, ob ich nicht einem Missverständnis verfallen war, nachdem Christian Frehner seine Erklärung abgab, weshalb ich dann anordnete, dass eine zweite Wahlrunde durchgeführt wurde.

Ptaah:

Ptaah:
33. It's not your way of misunderstanding something, which is why you shouldn't be misled. 33. Es ist nicht deine Art, etwas misszuverstehen, weshalb du dich auch nicht beirren lassen solltest.

Billy:

Billy:
To err is human. It's the same with you. Irren ist menschlich. Das ist ja auch bei euch so.

Ptaah:

Ptaah:
34. Of course. 34. Natürlich.
35. And my words shouldn't be a reproach, but a clarification to put everything right and to guide it in the right direction. 35. Und meine Worte sollen ja auch kein Vorwurf sein, sondern eine Klarstellung, um alles doch noch richtigzustellen und in die richtigen Bahnen zu leiten.

Billy:

Billy:
Good – do you still have some time, because I still have a lot to ask? Gut – hast du noch etwas Zeit, denn ich hätte noch einiges zu fragen?

Ptaah:

Ptaah:
36. Of course, I'm not in a hurry, because I don't have to do my other duties until the afternoon. 36. Gewiss, ich bin nicht in Eile, denn ich muss erst am Nachmittag wieder meinen weiteren Pflichten obliegen.

Billy:

Billy:
Good. On the 23rd of September I received a fax from Hans-Georg Lanzendorfer concerning an info mail from Florida from Josef Meier. You know, he is the man with the accounting computer. Here is the fax to which I gave this answer. In addition my question whether my answer was correct? If you want to read both pages, please! – Oh, another question about the elections: A second ballot in the same matter is right if two parties achieve an undecided result, isn't it? Gut. Am 23. September habe ich von Hans-Georg Lanzendorfer ein Fax erhalten in bezug auf ein Infomail aus Florida von Josef Meier. Du weisst schon, er ist der Mann mit dem Buchhaltungscomputer. Hier das Fax, auf das ich dann diese Antwort hier gegeben habe. Dazu meine Frage, ob meine Antwort richtig war? Wenn du die beiden Seiten durchlesen willst, bitte! – Ach, noch eine Frage wegen den Wahlen: Ein zweiter Wahlgang in der gleichen Sache ist doch richtig, wenn zwei Parteien ein Unent-schiedenresultat erzielen, oder?

Ptaah:

Ptaah:
37. Of course, this is correct, but in such a case there must be a casting vote, which can only be given by drawing lots, because there is no other possibility – so you let the final choice in such a case be decided in such a way as we handle it, by drawing lots to place the two equal parties on rank 1 and 2, so that no conflict of opinion or conscience arises. 37. Gewiss, das entspricht der Richtigkeit, doch in einem solchen Fall muss ein Stichentscheid erfolgen, der nur durch eine Losziehung gegeben sein kann, weil keine andere Möglichkeit besteht – man lässt also die endgültige Wahl in einem solchen Fall derart entscheiden, wie wir das handhaben, indem die beiden gleichgestellten Parteien durch das Ziehen eines Loses auf Rang 1 und 2 gewiesen werden, wodurch kein Meinungs- oder Gewissenskonflikt entsteht.

Billy:

Billy:
Well, then here are the two sides. Gut, dann hier die beiden Seiten.

Ptaah:

Ptaah:
38. There is nothing to add to what you have written here as an answer, because it is correct and should be detailed enough. 38. Dem was du hier als Antwort geschrieben hast, ist nichts hinzuzufügen, denn es ist richtig und dürfte auch ausführlich genug sein.

Billy:

Billy:
I'm really glad about that. And that brings me to something else: On the 13th of May 1996, we talked about the crop circles, and you revealed to me that you had made the observation that extraterrestrial forces were now involved in what in my opinion were simply stupid machinations. At that time you allowed me to retrieve and record the corresponding conversation, but with the reservation that for the time being I was not allowed to publish what had been noted, and not until you had made certain clarifications. My question now is this, whether you have been able to make these clarifications in the meantime and whether I may now release the two report pages? Da bin ich wirklich froh. Und damit möchte ich zu etwas anderem kommen: Am 13. Mai 1996 haben wir über die Kornkreise gesprochen, wobei du mir offenbartest, dass ihr die Feststellung gemacht habt, dass nun doch ausserirdische Kräfte bei diesen meines Erachtens einfach dämlichen Machenschaften mitwirken. Du hast mir damals erlaubt, das entsprechende Gespräch abzurufen und aufzuzeichnen, jedoch mit dem Vorbehalt, dass ich das Notierte vorderhand noch nicht veröffentlichen dürfe, und zwar so lange nicht, bis ihr noch bestimmte Abklärungen geschaffen hättet. Meine Frage dazu nun ist die, ob ihr diese Abklärungen inzwischen schaffen konntet und ob ich die zwei Berichtseiten nun freigeben darf?

Ptaah:

Ptaah:
39. In the meantime we have been able to carry out the clarifications, but for the time being I am not allowed to give any further details or information about them. 39. Die Abklärungen konnten wir inzwischen durchführen, doch ist es mir vorderhand nicht erlaubt, darüber nähere Angaben zu machen resp. Auskünfte zu erteilen.
40. And with regard to the written part of the conversation concerning the crop circles or the crop circle pictograms you are allowed to publish it now. 40. Und in bezug auf den von dir schriftlich niedergelegten Gesprächsteil hinsichtlich der Kornkreise resp. der Kornkreispiktogramme ist es dir erlaubt, diesen nun zu veröffentlichen.

Billy:

Billy:
But I have one more question, which does not refer directly to the conversation and the two report pages, but to the two crop circle manufacturers, as you called the Germans Joachim Koch and Hans-Jürgen Kyborg. Do the two now actually receive answers to their falsified crop circles or crop circle pictograms and are they actually connected in this form with extraterrestrial intelligences or do they transmit answers to the two via real crop circle pictograms? Ich habe aber noch eine Frage dazu, die sich zwar nicht direkt auf das geführte Gespräch und die beiden diesbezüglichen Berichtseiten bezieht, sondern auf die beiden Kornkreisfabrikanten, wie du die Deutschen Joachim Koch und Hans-Jürgen Kyborg nanntest. Erhalten die beiden nun tatsächlich Antworten auf ihre gefälschten Kornkreise resp. Kornkreispiktogramme und stehen sie tatsächlich in dieser Form mit ausserirdischen Intelligenzen in Verbindung resp. dass solche den beiden via echte Kornkreispiktogramme Antworten übermitteln?

Ptaah:

Ptaah:
41. No, neither one nor the other is the case. 41. Nein, weder das eine noch das andere ist der Fall.
42. The two have neither contacts to terrestrial nor extraterrestrial beings through crop circles, nor do they receive any answers to forged pictograms. 42. Die beiden haben weder über Kornkreise Kontakte zu erdeigenen noch zu erdfremden Wesen, noch erhalten sie auf gefälschte Piktogramme irgendwelche Antworten.
43. All their actions and speeches as well as their assertions and book writing correspond nothing else but to a self-invented fantasy, and in the way it is raised and handled, nothing else but a fiddling and charlatanry. 43. Ihr gesamtes Tun und Reden sowie ihre Behauptungen und Buchschreibereien entsprechen nichts anderem als einer selbsterdachten Phantasterei, und in der Art, wie es aufgezogen ist und gehandhabt wird, nichts anderem als einer Mauschelei und Scharlatanerie.

Billy:

Billy:
Then there's another question, which refers to the pictograms themselves: For years now, more and more unknown flying objects have been appearing, which appear in the sky in masses and form figures that can be described as sky pictograms or the like. Do these appearances have any connection with the real crop circle pictograms, I mean whether they are connected? Dann noch eine weitere Frage, die sich aber auf die Piktogramme selbst bezieht: Schon seit Jahren treten auch immer mehr unbekannte Flugobjekte in Erscheinung, die gleich massenweise am Himmel auftreten und dabei irgendwelche Figuren bilden, die man gut und gerne als Himmelspiktogramme oder dergleichen bezeichnen kann. Haben diese Erscheinungen nun irgendwelche Bewandtnis mit den wirklich echten Kornkreispiktogrammen, ich meine, ob diese im Zusammenhang stehen?

Ptaah:

Ptaah:
44. That's not really the case – at least in several cases where we did some research, there were celestial pictograms, but they have nothing to do with the crop circle pictograms and nothing to do with alleged extraterrestrials. 44. Das ist tatsächlich nicht so – zumindest in mehreren Fällen, bei denen wir Abklärungen durchführten, ergaben sich Himmelspiktogramme, die aber nichts mit den Kornkreispiktogrammen und nichts mit angeblichen Ausserirdischen zu tun haben.

Billy:

Billy:
And both of these manifestations really extend across the whole world? Und beiderlei Erscheinungsformen erstrecken sich aber tatsächlich über die ganze Welt?

Ptaah:

Ptaah:
45. That's right, so not everything that appears to be true is always real, because crop circle pictogram forgers have been at work all over the world for a long time, that is, for years, for whatever ridiculous reasons. 45. Das ist richtig, also ist nicht immer alles echt, was so erscheint, denn schon seit längerer Zeit, das heisst schon seit Jahren, sind Kornkreispiktogramm-Fälscher in aller Welt am Werk, aus welchen lächerlichen Gründen auch immer.

Billy:

Billy:
Then again a question: The unknown flying objects, the so-called UFOs, which are sighted more and more frequently in all countries, sometimes even in larger arrangements, and which are also sighted in larger numbers, all concern the same place of origin? Dann nochmals eine Frage: Die unbekannten Flugobjekte, eben die sogenannten UFOs, die in aller Herren Länder immer häufiger gesichtet werden, teilweise gar in grösseren Anordnungen, und die eben auch in grösserer Zahl gesichtet werden, belangen die alle zum selben Ursprungsort?

Ptaah:

Ptaah:
46. No, this is not the case, because there are several different places of origin from where the missiles come. 46. Nein, das ist nicht der Fall, denn es existieren mehrere verschiedene Ursprungsorte, von woher die Flugkörper kommen.
47. Besides, not all are at home in your space-time-structure, because as we noticed, Earth is also visited by differently dimensioned flying objects and beings that do not come from your space-time-structure. 47. Ausserdem sind nicht alle in eurem Raum-Zeit-Gefüge beheimatet, denn wie wir feststellten, wird die Erde auch von andersdimensionierten Flugobjekten und Wesen besucht, die eben nicht aus eurem Raum-Zeit-Gefüge kommen.

Billy:

Billy:
Can one also speak of future visitors? Kann man da auch von Zukunftsbesuchern sprechen?

Ptaah:

Ptaah:
48. Yes, that is the case. 48. Ja, das ist der Fall.

Billy:

Billy:
Well, then I'd like to add the two contact report pages from the 13th of May 1996, which I'd like to read to you so that you can add something if you think it's necessary: Gut, dann möchte ich jetzt hier bei unserem Gespräch die zwei Kontaktberichtseiten vom 13. Mai 1996 einfügen, die ich dir noch vorlesen möchte, damit du noch etwas hinzufügen kannst, wenn du das als notwendig erachtest:
13th May 1996, 14:59 13. Mai 1996, 14.59 Uhr

Billy:

Billy:
It's been some time since you told me that now is not the time to expect official contact between extraterrestrials and terrestrials. Es ist schon einige Zeit her, da sagtest du mir, dass nun die Zeit nicht mehr fern sei, zu der offizieller Kontakt zwischen Ausserirdischen und den Erdenmenschen erwartet werden dürfe.

Ptaah:

Ptaah:
1. The time is really not very far anymore. 1. Die Zeit ist wirklich nicht mehr sehr fern.
2. The only question is whether the military, secret services and governments will not change the open appearance in such a way that the public will be misled and the facts will be falsified and concealed, as has been done with regard to previous occurrences with extraterrestrial aircraft and beings of foreign worlds. 2. Es fragt sich bei den zu erwartenden Kontakten nur, ob Militärs, Geheimdienste und Regierungen das offene Auftreten nicht wieder derart umgestalten, dass die Öffentlichkeit in die Irre geführt und die Tatsachen verfälscht und verheimlicht werden, wie dies in bezug auf bisherige Vorkommnisse mit ausserirdischen Fluggeräten und Wesen fremder Welten getan wurde.

Billy:

Billy:
Besides you Pleiadians/Plejaren and the members of your Federation, there are other extraterrestrial beings who rarely visit our world and whose aircraft can be observed here and there. Ausser euch Plejadiern/Plejaren und den Angehörigen eurer Föderation besuchen ja noch andere erdfremde Wesen sehr selten unsere Welt, deren Fluggeräte hie und da beobachtet werden können.

Ptaah:

Ptaah:
3. That's right, but that's not our concern, because we don't have any contacts to these strangers. 3. Das ist richtig, doch ist das nicht unser Belang, denn wir pflegen keine Kontakte zu diesen Fremden.
4. We have never done that before. 4. Das haben wir auch noch nie getan.
5. However, it is not to be denied that aliens are sometimes present in earthly area who have nothing in common with us. 5. Es ist aber nicht zu bestreiten, dass Erdfremde manchmal im irdischen Gebiet zugegen sind, die nichts mit uns gemein haben.

Billy:

Billy:
On your last visit you also told me that with regard to the so-called crop circles everything is no longer of a purely earthly human nature, but that for some time now there have also been earth-foreigner influences at play? Bei deinem letzten Besuch sagtest du mir auch, dass im Bezug auf die sogenannten Kornkreise nicht mehr alles rein erdenmenschlicher Natur sei, sondern dass nunmehr seit geraumer Zeit auch erdfremde Einflüsse im Spiel seien?

Ptaah:

Ptaah:
6. That's also true, but I don't want to go into any more detail about it, because we are not allowed to interfere in things and events that are not compatible with our mission. 6. Auch das ist richtig, doch möchte ich mich nicht weiter darüber auslassen, weil wir nicht in Dinge und Geschehen eingreifen dürfen, die nicht mit unserer Mission vereinbar sind.
7. We must not disregard our directives and therefore not violate them. 7. Wir dürfen unsere Direktiven nicht missachten und also nicht verletzen.

Billy:

Billy:
Then things have actually changed with regard to crop circle forgeries in certain things, just in the sense that now also extraterrestrial influences are involved. Dann haben sich die Dinge bezüglich der Kornkreisfälschungen in bestimmten Dingen tatsächlich geändert, eben in dem Sinn, dass nun auch ausserirdische Einflüsse daran beteiligt sind.

Ptaah:

Ptaah:
8. This has actually been the case for quite some time in terms of vibration. 8. Das ist seit geraumer Zeit tatsächlich schwingungsmässig der Fall.
9. However, this does not mean that the pictograms etc. are not genuine and cannot be traced back to earth-foreigners. 9. Das bedeutet nun aber nicht, dass die Piktogramme usw. nicht echt und nicht auf Erdfremde zurückzuführen sind.
10. Counterfeits are made by freeloaders who are not exposed to vibrations. 10. Fälschungen werden wie eh und je hergestellt von Trittbrettfahrern, die nicht schwingungsbelastet sind.

Billy:

Billy:
And what is the connection between the pictograms which are created by the influence of extraterrestrial vibrations of forces? I think it's rather stupid that humans on Earth who are not yet highly developed make themselves felt in this way. Und in bezug auf welchen Zusammenhang stehen die Piktogramme, die durch den Einfluss ausserirdischer Kräfteschwingungen entstehen? Ich finde es ziemlich dämlich, dass sich noch nicht hochentwickelte Erdenmenschen auf diese Art und Weise bemerkbar machen.

Ptaah:

Ptaah:
11 So the connection does not exist by coming events within SOL-system and also not by the announcement of the appearance of earth-foreigners, whose ancestors came to Earth earlier. 11. Der Zusammenhang besteht also nicht im kommenden Geschehen im SOL-System sowie auch nicht in der Ankündigung des Erscheinens Erdfremder, deren Vorfahren schon früher zur Erde kamen.
12. And with regard to the stupidity that you address, you are not wrong, but the stupidity does not lie with earth-foreigners, but with Earth humans themselves, who in this actually quite primitive form want to draw attention to alleged extraterrestrial events, because allegedly a direct and open appearance of extraterrestrials could cause chaos. 12. Und in bezug auf die Dämlichkeit, die du ansprichst, hast du nicht unrecht, doch liegt das Dämliche nicht bei Erdfremden, sondern bei den Erdenmenschen selbst, die in dieser tatsächlich recht primitiven Form auf angebliche ausserirdische Geschehen aufmerksam machen wollen, weil angeblich ein direktes und offenes Erscheinen Ausserirdischer ein Chaos auslösen könnte.
13. Through the pictograms, in which even terrestrial humans have a hand in the matter, terrestrial humanity is supposed to be slowly confronted with things of the future, even if this is indeed a very primitive procedure – tailored to terrestrial humans. 13. Durch die Piktogramme, bei denen auch Erdenmenschen die Hand im Spiel haben, soll die Erdenmenschheit angeblich langsam mit Dingen der Zukunft konfrontiert werden, auch wenn dies tatsächlich eine sehr primitive Vorgehensweise ist – zugeschnitten auf die Erdenmenschen.
14. So the pictograms must not overlook the fact that there are forgeries that are the work of earthly artists, charlatans and swindlers alone. 14. Durch die Piktogramme darf also nicht übersehen werden, dass damit Fälschungen gegeben sind, die allein das Werk irdischer Künstler, Scharlatane und Betrüger sind.

Billy:

Billy:
I was able to observe such activities with Quetzal's help. But I didn't know that pictograms were and are also created in which extraterrestrial vibrations of forces are involved. Solches Tun konnte ich ja mit Quetzals Hilfe beobachten. Ich wusste aber nicht, dass auch Piktogramme geschaffen wurden und werden, bei denen ausserirdische Kräfteschwingungen im Spiel sind.

Ptaah:

Ptaah:
15. There was no need for us to mention this earlier, and moreover there was and is a lot of dizziness, lies, charlatanry and deception interwoven in this relationship from the very beginning. 15. Es bestand für uns kein Bedarf, dies früher zu erwähnen, und ausserdem war und ist seit allem Anfang in dieser Beziehung sehr viel Schwindel, Lug, Scharlatanerie und Betrug eingeflochten.
16. This must always be taken into account. 16. Das muss immer berücksichtigt werden.
17. We didn't give you any false information, but we only concealed certain facts from you, because they would have interfered with your task and would have led many honest seekers into confusion. 17. Wir gaben dir keine falschen Informationen, sondern wir verschwiegen gegenüber dir nur gewisse Gegebenheiten, weil diese deine Aufgabe beeinträchtigt und viele ehrlich Suchende in Verwirrung geführt hätten.
18. But now the time has come to give a more precise explanation, because the event from which a connection between terrestrial men and aliens arises has not yet come closer. 18. Jetzt aber ist die Zeit gekommen, eine genauere Erklärung abzugeben, weil noch nicht jenes Geschehen näherrückt, aus dem eine Verbindung zwischen den Erdenmenschen und Erdfremden entsteht.

Billy:

Billy:
According to your concept, not in the near future. Eben nach eurem Begriff nicht in naher Zeit.

Ptaah:

Ptaah:
19. Right. 19. Richtig.
20. But now let me read your article. 20. Nun aber lass mich deinen Artikel lesen.

Billy:

Billy:
Just a minute. May I ask, how long have you known that extraterrestrial influences are also involved in crop circles? When I watched the deception together with Quetzal, you hadn't yet mentioned anything about it. Einen Augenblick. Darf ich fragen, wie lange ihr schon darum wisst, dass auch ausserirdische Einflüsse bei den Kornkreisen mitwirken? Als ich zusammen mit Quetzal die Betrügereien beobachtete, da war von euch davon jedenfalls noch nicht die Rede.

Ptaah:

Ptaah:
21. That corresponds to the facts. 21. Das entspricht den Tatsachen.
22. Because we knew about the machinations of swindlers and charlatans regarding the pictograms, we didn't care anymore about them, although they appeared more and more frequently. 22. Weil wir um die Machenschaften von Betrügern und Scharlatanen hinsichtlich der Piktogramme wussten, kümmerten wir uns auch nicht weiter darum, obwohl diese immer häufiger in Erscheinung traten.
23. It was not until 1985, when we observed certain things through one of our control aircraft, that we turned our attention to the matter again, and then we discovered activities that were also due to non-earthly force vibrations that influenced, among other things, terrestrial humans who were active in the field of performing arts. 23. Erst als wir im Jahre 1985 durch eines unserer Kontrollfluggeräte gewisse Dinge beobachteten, widmeten wir uns der Sache wieder, wobei wir dann eben Aktivitäten feststellten, die auch auf erdfremde Kräfteschwingungen zurückführten, durch die unter anderem Erdenmenschen beeinflusst wurden, die in Sachen darstellender Kunst tätig sind.

Billy:

Billy:
And you've been silent about that for so long. But you could have told me that and I would not have been misdirected. I also would have published these new findings in the Bulletin or in the WZ to orient our members and readers. Und darüber habt ihr so lange geschwiegen. Das hättet ihr mir aber sagen können, wodurch ich nicht fehlorientiert gewesen wäre. Auch hätte ich diese neuen Erkenntnisse im Bulletin oder im WZ veröffentlicht, um unsere Mitglieder und Leser zu orientieren.

Ptaah:

Ptaah:
24. Yes, that would certainly have been good, but maybe not, because there are still many questions open regarding the pictograms, and there is still charlatanry and deceit, as always, from people who do not represent and produce the pictures as a result of art, but as a result of deceit. 24. Ja, das wäre sicher gut gewesen, vielleicht aber auch nicht, denn es sind noch immer viele Fragen hinsichtlich der Piktogramme offen, wobei auch noch immer wie eh und je Scharlatanerie und Betrug vorliegen, von Leuten, die die Bilder nicht infolge der Kunst, sondern aus Betrug darstellen und an-fertigen.
25. The only thing that is certain for us so far is that there are certain extraterrestrial energy influences that influence humans on Earth, among others, so that they are active in making pictograms. 25. Fest steht für uns bisher nur, dass gewisse erdfremde Energieeinflüsse gegeben sind, die unter anderem Erdenmenschen beeinflussen, damit diese im Piktogrammherstellen tätig sind.
26. This does not mean, however, that everything concerning the so-called crop circles is allegedly of honest origin, that it is traced back to influences of earth-foreign beings. 26. Das soll aber nicht heissen, dass alles hinsichtlich der sogenannten Kornkreise angeblich in dem Sinn ehrlichen Ursprungs ist, dass es auf Einflüsse erdfremder Wesen zurückführt.

Billy:

Billy:
So swindlers, charlatans and fraudsters continue to work with us, through whom many crop circle believers are led around on a fool's rope, in addition to the fact that the energy-influenced ones naturally continue to do their art. Also werkeln weiterhin Schwindler, Scharlatane und Betrüger mit, durch die viele Kornkreisgläubige am Narrenseil herumgeführt werden, nebst dem, dass die Energiebeeinflussten natürlich weiterhin ihrer Kunst genüge tun.

Ptaah:

Ptaah:
27. It should also be explained that the pictogram makers influenced by alien energies are ignorant of the influences, according to which they consider their actions to be their voluntary work. 27. Zu erklären ist noch, dass die durch erdfremde Energien beeinflussten Piktogrammhersteller unwissend sind in bezug auf die Beeinflussungen, demzufolge sie der Ansicht sind, ihr Tun sei ihr freiwilliges Werk.

Billy:

Billy:
But I still find it stupid that highly developed extraterrestrials are supposed to make messages in such a primitive way or have them made by Earth humans influenced by them, as crop circle believers claim. Ich finde es aber trotzdem dämlich, dass hochentwickelte Ausserirdische angeblich auf eine derart primitive Art und Weise Botschaften anfertigen oder durch von ihnen beeinflusste Erdenmenschen anfertigen lassen sollen, wie dies Kornkreisgläubige behaupten.

Ptaah:

Ptaah:
28. You are not wrong about this, although it must be said that the Earth humans responsible for this are still very far below the development that is peculiar to us Plejaren. 28. Damit hast du nicht unrecht, wobei allerdings gesagt werden muss, dass die dafür verantwortlichen Erdenmenschen noch sehr weit unter der Entwicklung stehen, die uns Plejaren eigen ist.
29. But it must also be said that these Earth humans think in this form because they cannot deal openly with reality through their stupidity as Earth humans and because they fear a personal panic or a personal chaos. 29. Es muss aber auch gesagt werden, dass diese Erdenmenschen darum in dieser Form denken, weil sie durch ihre Dummheit als Erdenmenschen nicht offen mit der Wirklichkeit umgehen können und weil sie eine persönliche Panik oder ein persönliches Chaos befürchten.
30. For this reason, they resort to their primitive faith, namely in the form of faith in extraterrestrials and their alleged signs, which are also supposed to be encoded, so that everything first has to be unravelled and only becomes known in certain circles for the time being. 30. Aus diesem Grunde greifen sie zu ihrem primitiven Glauben, und zwar in Form des Glaubens an Ausserirdische und deren angebliche Zeichen, die zudem noch verschlüsselt sein sollen, wodurch alles erst enträtselt werden müsse und vorerst nur in gewissen Kreisen bekannt werde.
31. The whole thing thus prevents a mass publication of the real truth in the big public, which is why euphoria, fear, panic or chaos could break out into the crop circle believers. 31. Das Ganze verhindert so ein massenweises Publikwerden der wirklichen Wahrheit in der grossen Öffentlichkeit, weshalb eben Euphorie, Angst, Panik oder Chaos in den Kornkreisgläubigen ausbrechen könnten.
32. Out of such fears the crop circle pictures are not produced secretly, but the thought plays along that more interest is aroused by the secretiveness etc., whereby it does not play a role, however, that terrestrial humans influenced by extraterrestrial energies are active in relation to the pictogram production and that also swindlers, charlatans and fraudsters do the same in this regard. 32. Aus solchen Befürchtungen heraus werden die Kornkreisbilder zwar nicht heimlich hergestellt, sondern es spielt dabei der Gedanke mit, dass durch die Geheimnistuerei mehr Interesse geweckt werde usw., wobei es jedoch keine Rolle spielt, dass durch ausserirdische Energien beeinflusste Erdenmenschen in bezug der Piktogrammherstellung tätig sind und dass auch Schwindler, Scharlatane und Betrüger diesbezüglich Gleiches tun.

Ptaah:

Ptaah:
49. … Nothing can be added to this, for everything that is necessary has been said and explained. 49. … Dem ist nichts hinzuzufügen, denn es ist alles gesagt und erklärt, was notwendig ist.

Billy:

Billy:
Too bad, I thought you might have something to say about your clarifications after all. Schade, ich dachte, dass du vielleicht doch noch etwas in bezug auf eure Abklärungen zu sagen hättest.

Ptaah:

Ptaah:
50. There's nothing more to say than that extraterrestrial energy activities will accumulate. 50. Mehr als das, dass sich die ausserirdischen Energieaktivitäten häufen werden, ist nicht zu sagen.
51. More I am not allowed to declare officially now. 51. Mehr darf ich jetzt offiziell nicht dazu erklären.

Billy:

Billy:
All right, I don't want to push you. – Then I'd like to ask you now if you've already received an answer from your linguists of the German language regarding what's right with regard to the terms 'one' or 'one'? Schon gut, ich will dich ja nicht drängen. – Dann möchte ich dich jetzt fragen, ob du von euren Sprachwissenschaftlern der deutschen Sprache bereits eine Antwort erhalten hast in bezug dessen, was nun richtig ist hinsichtlich der Begriffe ‹einen› oder ‹einem›?

Ptaah:

Ptaah:
52. I have received an exhaustive answer to this question, which states that in the German-speaking world in Europe a completely wrong term is used for a personality-related speech. 52. Dazu habe ich eine erschöpfende Antwort erhalten, die aussagt, dass im deutschsprachigen Raum in Europa ein völlig falscher Begriff für eine persönlichkeitsbezogene Rede Verwendung findet.
53. It is wrong to speak of oneself as 'one', because correctly it must mean 'one'. 53. Es ist falsch, von sich selbst als von ‹einen› zu sprechen, denn richtigerweise muss es ‹einem› heissen.
54. If, for example, one says: "Unpleasant things bring worries", then this is fundamentally wrong. 54. Wird so z.B. gesagt: «Unerfreuliches bringt für einen Sorgen», dann ist dies grundfalsch.
55. Correctly, it must be said: "Unpleasant things make you worry." 55. Richtigerweise muss es heissen: «Unerfreuliches bringt einem Sorgen.»
56. It must therefore mean 'one' – with an M at the end of the word, but not with an N. 56. Es muss also heissen ‹einem› – mit einem M am Wortende, nicht jedoch mit einem N.
57. This word miscontrol and misuse – like many others in the German language on Earth – is due to the lack of understanding of the earthly German language scientists. 57. Diese Wortfehlsteuerung und Fehlbenutzung – wie viele andere in der deutschen Sprache auf der Erde auch – geht auf das Konto des Unverständnisses der irdischen Deutschsprache-Wissenschaftler.

Billy:

Billy:
They also screw up again with the German language reform. Die ja auch wieder Mist bauen mit der Deutschsprache-Reform.

Ptaah:

Ptaah:
58. It is really a pity that stupidity always wins over good in certain things, just as it is the case in the German language reform. 58. Es ist wirklich sehr schade, dass stets die Dummheit über das Gute siegt in gewissen Dingen, so eben wie es in der Deutschsprache-Reform der Fall ist.

Billy:

Billy:
Recently I was asked whether it is just as common for you on Erra and in your Federation for humans to do plastic surgeries and the like as it is here on Earth – until now actually more for the female sex, but recently also more and more for men. Kürzlich fragte man mich, ob es bei euch auf Erra und in eurer Föderation bei den Menschen ebenso üblich ist, Schönheitsoperationen und dergleichen zu machen, wie das hier auf der Erde der Fall ist – bis anhin eigentlich mehr beim weiblichen Geschlecht, neuerdings jedoch auch immer mehr bei den Männern.

Ptaah:

Ptaah:
59. No, such things are frowned upon by us, because all humans with us are of the opinion and conviction that one should age in honour and see and wear the signs of age on the face, hands and body and never tinker with nature's craft, as you once said – unless uncontrollable circumstances and influences cause physical deformations and devastations, which are then naturally aesthetically repaired and corrected. 59. Nein, derartiges ist bei uns verpönt, denn gesamthaft sind alle Menschen bei uns der Auffassung und Überzeugung, dass man in Ehren altern und die Altersspuren im Gesicht, an den Händen und am Körper sehen und tragen und niemals der Natur ins Handwerk pfuschen soll, wie du einmal sagtest – ausser es entstehen durch irgendwelche unkontrollierbaren Umstände und Einflüsse physische Deformationen und Verwüstungen, die dann natürlich ästhetisch behoben und korrigiert werden.

Billy:

Billy:
Then there is cosmetic surgery, like facelifts etc., and as is so common among the humans here on Earth, isn't there? Dann gibt es die Schönheitschirurgie, wie Liften usw. und wie das hier auf der Erde unter den Menschen so üblich ist, nicht?

Ptaah:

Ptaah:
60. No, I already said that. 60. Nein, das sagte ich schon.

Billy:

Billy:
The Greek philosopher Pythagoras, born in Samos around 570 B.C., probably died in Metapont around 500 B.C., founded in Kroton in Northern Italy, as I wrote there, a union with religious, scientific, political and ethical aims. This was the Pythagorean alliance. From Pythagoras comes the teaching that the essence of reality is the number, as well as the teaching of the so-called transmigration of souls. Mathematics, astronomy and acoustics owe important insights to the Pythagoreans. Pythagoreans were especially Eurytos, Archytas of Taranto, Hippasos of Metapont, Ekphantos and Hiketas. – The long explanation short question now is whether you know whether Pythagoras was a pure earth-born or an immigrant from the depths of the world space, by which of course I do not mean Pythagoras as a person, but his spiritual form? Der griechische Philosoph Pythagoras, geboren in Samos um 570 v. Chr., vermutlich in Metapont um 500 v. Chr. gestorben, gründete ja in Kroton in Oberitalien, wie ich da aufgeschrieben habe, einen Bund mit religiösen, wissenschaftlichen, politischen und ethischen Zielen. Es war dies der Bund der Pythagoreer. Von Pythagoras stammt ja die Lehre, dass das Wesen der Wirklichkeit die Zahl sei, sowie die Lehre von der sogenannten Seelenwanderung. Mathematik, Astronomie und Akustik verdanken den Pythagoreern wichtige Erkenntnisse. Pythagoreer waren besonders Eurytos, Archytas von Tarent, Hippasos von Metapont, Ekphantos und Hiketas. – Der langen Erklärung kurze Frage ist nun die, ob du weisst, ob Pythagoras ein rein Erdgeborener oder ein aus den Tiefen des Weltenraums Zugewanderter war, womit ich natürlich nicht Pythagoras als Person meine, sondern eben dessen Geistform?

Ptaah:

Ptaah:
61. His spirit-form was of extraterrestrial origin and came from the Henok lineage, from the lineage of the ancient Lyrians. 61. Seine Geistform war ausserirdischen Ursprungs und entstammte der Henok-Linie, hergekommen aus der Linie der alten Lyraner.

Billy:

Billy:
Recently I have been asked that it seems almost unbelievable that I have survived 16 assassinations so far with practically no damage. Of course I know why this is so, but you forbid me to talk about why I was so lucky every time. What is it like today? Does the whole thing still have to remain a secret? Kürzlich bin ich darauf angesprochen worden, dass es beinahe unglaublich erscheine, dass ich bislang 16 Mordanschläge praktisch ohne Schaden überstanden habe. Warum das so ist, weiss ich natürlich, doch habt ihr mir untersagt darüber zu sprechen, warum ich jedesmal Glück hatte, das ja nicht von ungefähr kam. Wie ist das heute? Muss das Ganze noch immer geheim bleiben?

Ptaah:

Ptaah:
62. It must – for your own protection. 62. Das muss es – zu deinem eigenen Schutz.
63. If the secret were revealed, the danger would be much greater that you might actually be harmed. 63. Würde das Geheimnis gelüftet, dann wäre die Gefahr sehr viel grösser, dass dir tatsächlich Schaden zugefügt werden könnte.
64. We still think that you will not be let out of our sight and that you may be threatened by another attack. 64. Noch denken wir nämlich, dass man dich nicht aus den Augen lässt und dass dir vielleicht ein weiterer Anschlag droht.

Billy:

Billy:
Those are good prospects. Das sind ja erfreuliche Aussichten.

Ptaah:

Ptaah:
65. Unfortunately though a fact. 65. Leider jedoch Tatsache.
66. But now I want to say something about the new board members who will take office at the next meeting. 66. Jetzt aber möchte ich noch einiges sagen in bezug auf die neuen Vorstandsmitglieder, die bei der nächsten Zusammenkunft ihr Amt antreten.
67. To them it should be said, that the board of directors does not offer any reason or authority to rise above the other members of the group and to be bossy and domineering. 67. Ihnen sei gesagt, dass das Vorstandsamt keinerlei Grund und Berechtigung dafür bietet, sich über die anderen Gruppenmitglieder zu erheben sowie rechthaberisch und dominierend zu sein.
68. Also a Board member is no more and no less than a group member with generally equal duties and rights. 68. Auch ein Vorstandsmitglied ist nicht mehr und nicht weniger als ein Gruppenmitglied mit allgemein gleichen Pflichten und Rechten.
69. Also an arrogance is in no way appropriate, because despite the office an absolute equality prevails, which is not to be overruled by anything. 69. Auch eine Überheblichkeit ist in keiner Weise angebracht, denn trotz des Amtes herrscht eine absolute Gleichberechtigung, die durch nichts umzustossen ist.
70. The Board's office merely means that it is through this the will and the regulations of the entire group must be carried out. 70. Das Amt des Vorstandes bedeutet lediglich, dass durch dieses der Wille und die Bestimmungen der Gesamtgruppe ausgeführt werden müssen.
71. But so is the office of the board resp. the obligation to act as a board, to represent the association itself as well as its interests externally and internally. 71. So aber ist das Amt des Vorstandes resp. die Pflichtausübung als Vorstand, den Verein selbst sowie dessen Interessen nach aussen und innen zu vertreten.
72. And when I say that no board member has to be overbearing and domineering, then I want to specifically address Christian Frehner, who has a certain amount of dominance that he expresses on certain occasions. 72. Und wenn ich davon spreche, dass kein Vorstandsmitglied paragraphisch rechthaberisch und dominierend zu sein hat, dann möchte ich in dieser Beziehung ganz speziell Christian Frehner ansprechen, dem eine gewisse Dominanz eigen ist, die er bei gewissen Gelegenheiten zum Ausdruck bringt.
73. Especially as an elected member of the board, this is no longer the case, which is why he is hereby instructed to control and reduce his dominance, which corresponds to an urgent need, but also a necessity. 73. Besonders als jetzt gewähltes Vorstandsmitglied geht das nicht mehr weiter an, weshalb ihm hiermit aufgetragen ist, seine Dominanz zu beherrschen und abzubauen, was einem dringenden Bedürfnis entspricht, so aber auch einer Notwendigkeit.
74. If he nevertheless continues to lose himself in an assertive dominant form, then the members should be urged to put him in his place in this regard. – 74. Verliert er sich trotzdem weiter in paragraphisch dominierender Form, dann sollen die Mitglieder angehalten sein, ihn diesbezüglich in die Schranken zu weisen. –
75. But now there is also a word to be said about Andreas Schubiger, as I have already told you on various occasions to explain the same to him. 75. Nun ist aber auch ein Wort zu Andreas Schubiger zu sagen, wie ich dir ja auch schon verschiedentlich aufgetragen habe, ihm Entsprechendes zu erklären.
76. His point is that he must immediately learn to make himself shorter in his speech, since he always tends to become unnecessarily extremely excessive, which makes him talk a lot, but so that he doesn't say anything that would be important. 76. Bei ihm handelt es sich darum, dass er umgehend lernen muss, sich in seiner Rede kürzer zu fassen, da er stets daraufhin tendiert, unnötigerweise äusserst ausschweifend zu werden, wodurch er sehr viel redet, damit jedoch nichts aussagt, das von Bedeutung wäre.
77. A circumstance that is very nerve-racking for the group members and thus affects the mood. 77. Ein Umstand, der sehr nervenaufreibend auf die Gruppenmitglieder wirkt und damit jeweils die Stimmung beeinträchtigt.
78. So if he doesn't make an appropriate effort in this respect, then it's appropriate to get him to speak out and end his flood of words. 78. Sollte er sich also diesbezüglich nicht in angemessener Form bemühen, dann ist es angebracht, dass man ihm ins Wort fällt und seinen Redeschwall beendet.

Billy:

Billy:
I've already talked to Andreas about this twice. – Do you have anything else to say about the subject? Mit Andreas habe ich mich bereits zweimal darüber unterhalten. – Hast du noch weiteres zu sagen in bezug auf das angesprochene Thema?

Ptaah:

Ptaah:
79. No. 79. Nein.

Billy:

Billy:
Well, can I ask another question then? Gut, kann ich dann eine weitere Frage stellen?

Ptaah:

Ptaah:
80. Of course. 80. Natürlich.

Billy:

Billy:
OK, then here – the question refers to that: In the new overpopulation pamphlet 1, the short description of the code was mistakenly inserted, and now the question is whether to leave it in or remove it again? Some group members find the code reference annoying and dissuasive. What do you think – should the whole reissue be exempt from the code reference, or should it be left in the brochure? OK, dann hier – die Frage bezieht sich darauf: In der neuen Überbevölkerungsschrift 1 wurde irrtümlich der Kurzbeschrieb bezüglich des Code eingebracht, und da fragt sich nun, ob man den drinbelassen oder wieder rausnehmen soll? Einige Gruppemitglieder finden, dass der Code-Hinweis störend und interessentenabschreckend sei. Was denkst du darüber – soll nun die ganze Neuauflage vom Code-Hinweis befreit werden, oder soll man diesen in der Broschüre lassen?

Ptaah:

Ptaah:
81. In my opinion it is a very stupid attitude that the code reference in the brochure should act as a deterrent, because anyone who is really interested in the matter and the truth can neither be misled nor deterred by the reference. 81. Meines Erachtens handelt es sich um eine sehr dümmliche Einstellung, dass der Code-Hinweis in der Broschüre abschreckend wirken soll, denn wer sich wirklich für die Sache und die Wahrheit interessiert, lässt sich durch den Hinweis weder beirren noch abschrecken.
82. But if that should still irritate or deter you, which is doubtful, you are not yet able to recognize and accept the real truth – which unfortunately has to be said with regard to the group members, who are disturbed by the code hint in the mentioned scripture, because they are still fickle in certain things and not so solid to fully stand up for the mission within the desired framework. 82. Wen das aber trotzdem irritieren oder abschrecken sollte, was allerdings zu bezweifeln ist, der ist auch noch nicht dazu fähig, die wirkliche Wahrheit zu erkennen und zu akzeptieren – was leider auch im Bezug auf die Gruppenglieder gesagt werden muss, die sich in der genannten Schrift am Code-Hinweis stören, denn sie sind in gewissen Dingen noch wankelmütig und nicht derart gefestigt, um voll und ganz im gewünschten Rahmen für die Mission einzustehen.
83. They still have a lot to learn in this regard, even if they don't want to admit this fact yet and probably can't recognize it yet. – 83. Sie müssen diesbezüglich noch sehr viel lernen, und zwar auch dann, wenn sie sich diese Tatsache noch nicht eingestehen wollen und sie vermutlich auch noch nicht erkennen können. –
84. But now I remember something that I have to say in connection with the new board members, namely it refers again to Christian Frehner: 84. Jetzt fällt mir aber doch noch etwas ein, das ich im Zusammenhang mit den neuen Vorstandsmitgliedern zu sagen habe, und zwar bezieht es sich nochmals auf Christian Frehner:
85. He really has the peculiarity of being very assertive, which is particularly undesirable as a board member, because a belief in assertions not only restricts the field of vision, but also the individual freedom of the individual as well as the entire groups. 85. Er hat wirklich die Eigenart, sehr paragraphisch zu sein, was als Vorstandsmitglied im besonderen unerwünscht ist, denn eine Paragraphen-Gläubigkeit schränkt nicht nur das Sichtfeld ein, sondern auch die individuelle Freiheit des einzelnen sowie der gesamten Gruppen.
86. Law-abiding and law-observance is good and correct, however not in the sense of an unconditional faith, which impairs and destroys the independent thinking and acting as well as the individual freedom of each human being. – 86. Gesetzestreue und Gesetzesbefolgung ist gut und richtig, jedoch nicht im Sinne eines bedingungslosen Glaubens, der das selbständige Denken und Handeln ebenso beeinträchtigt und zerstört wie auch die individuelle Freiheit jedes Menschen. –
87. But now, my friend, I would like to talk to you privately if you have no more questions? 87. Jetzt aber, mein Freund, möchte ich mich in privater Weise mit dir unterhalten, wenn du keine weiteren Fragen mehr hast?

Billy:

Billy:
I don't have any more, except maybe in terms of whether you're oriented towards the machinations in America regarding Bill Clinton, and if so, what do you think? I'm sure your opinion will be of interest to the group members. Habe ich nicht mehr, ausser vielleicht in der Hinsicht, ob du orientiert bist um die Machenschaften in Amerika in bezug auf Bill Clinton, und wenn ja, was du davon hältst? Deine Ansicht dürfte sicher die Gruppemitglieder interessieren.

Ptaah:

Ptaah:
88. Of course I know everything about this. 88. Natürlich ist mir alles Diesbezügliche bekannt.
89. My personal opinion as well as that of all those working in the field of Earth in our Federation is that the whole thing is a well-thought-out political and above all infamous intrigue. 89. Meine persönliche Meinung sowie die aller im Bereich der Erde Tätigen unserer Föderation ist die, dass es sich bei dem Ganzen um eine wohldurchdachte politische und vor allem infame Intrige handelt.
90. In addition, it is an inhumane and primitive act of unparalleled quality, which once publicly demonstrates to the world how poor, low, stupid and primordial the characters of all these Americans are, who are responsible for these machinations, or who agree with them that they have the same inhumane and autocratic attitude. 90. Danebst handelt es sich um ein menschenunwürdiges und primitives Tun sondergleichen, das einmal weltöffentlich aufzeigt, wie dürftig, niedrig, dümmlich und urzuständlich die Charaktere all dieser Amerikaner sind, die für diese Machenschaften verantwortlich zeichnen oder mit diesen übereinstimmend die gleiche menschenunwürdige und selbstherrliche Einstellung vertreten.
91. With this politically inflated affair America shows once openly and in worldwide form whose 'Spirit Child' it is under the constant cloak of its alleged freedom and humanity in truth and where its actual tolerance as well as progress and human dignity lie. 91. Mit dieser politisch aufgebauschten Affäre zeigt Amerika einmal offen und in weltweiter Form, wessen ‹Geistes Kind› es unter dem ständigen Deckmantel seiner angeblichen Freiheit und Menschlichkeit in Wahrheit ist und wo seine tatsächliche Toleranz sowie der Fortschritt und die Menschenwürdigkeit liegen.
92. More should not be to be said to it. – 92. Mehr dürfte dazu nicht zu sagen sein. –
93. And what I explain also applies to the opinion of our entire spiritual leadership as well as to the entire people of Erra, to whom these events in America were reported by way of news and who expressed themselves centrally about it when a planet-wide survey explored the opinion. 93. Und was ich erkläre, trifft auch zu auf die Meinung unserer gesamten Geistführerschaft sowie auf das gesamte erraische Volk, denen nachrichtenweise diese Geschehen in Amerika dargelegt wurden und die sich zentral darüber äusserten, als eine planetenweite Umfrage die Meinung erkundete.

Billy:

Billy:
Extremely unpleasant for the image of earthly mankind – at least for those Americans who can be described as character rags, of which of course all righteous are excluded, which unfortunately has to be emphasized again and again, because otherwise it is immediately assumed that it concerns all Americans. And this time I have really asked everything, so that we can turn to the private. – But wait, here is another note – ah yes. In the 57th contact of the 23rd of June 1976 Semjase told me that within a year she would bring me an original document from George Adamski in which he had admitted that his UFO concerns were only fraud and charlatanry. Semjase actually brought me a document, but it was only a copy, which I also lost in a strange way. But I never received the original document. Äusserst unerfreulich für das Bild der irdischen Menschheit – zumindest jedoch für diejenigen Amerikaner, die man als Charakterlumpen bezeichnen kann, wovon natürlich alle Rechtschaffenen ausgenommen sind, was man leider immer wieder speziell betonen muss, weil sonst sofort angenommen wird, es betreffe alle Amerikaner. Und damit habe ich für dieses Mal wirklich alles gefragt, folglich wir uns dem Privaten zuwenden können. – Doch warte, hier ist noch ein Zettel – ah ja. Im 57. Kontakt vom 23. Juni 1976 sagte mir Semjase, dass sie mir innerhalb eines Jahres ein Originalschriftstück von George Adamski überbringen würde, in dem er eingestanden hätte, dass seine UFO-Belange nur Schwindel und Scharlatanerie gewesen seien. Semjase brachte mir dann auch tatsächlich ein Schriftstück, das jedoch nur eine Kopie war, die mir zudem auf sonderbare Weise wieder abhanden kam. Das Originalschriftstück habe ich aber nie erhalten.

Ptaah:

Ptaah:
94. That is correct. 94. Das ist richtig.
95. Adamski's document actually existed, but it was destroyed by the person who had it in custody because she didn't want Adamski to be exposed posthumously as a fraud. 95. Das Schriftstück von Adamski existierte tatsächlich, doch wurde dieses von der Person, die es in Verwahrung hatte, vernichtet, weil sie nicht wollte, dass Adamski posthum doch noch als Schwindler entlarvt werden konnte.
96. So our people who were responsible for getting the document could no longer get their hands on it, but had to be content with the photocopy given to you, which by the way was stolen from you by H. Jacob when you gave it to him for inspection and he gave you back an empty folded paper. 96. So konnten unsere Leute, die dafür zuständig waren, in den Besitz des Schriftstückes zu gelangen, dessen nicht mehr habhaft werden, sondern mussten sich mit der dir übergebenen Photokopie begnügen, die dir übrigens von H. Jacob entwendet wurde, als du sie ihm zur Einsicht übergeben hast und er dir ein leeres zusammengefaltetes Papier zurückgab.
97. He did not keep the document himself, but passed it on to that source which we still could not fathom. 97. Er behielt das Schriftstück selbst nicht, sondern gab es weiter an jene Quelle, die wir immer noch nicht zu ergründen vermochten.
98. You already know … 98. Du weisst schon …

Billy:

Billy:
I understand. Then now to the private. Ich verstehe. Dann nun zum Privaten.

Next Contact Report

Contact Report 270

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z