Contact Report 388

Revision as of 13:21, 12 March 2020 by Earth Human Being (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 10 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 10)
  • Pages: 64–75 [Contact No. 384 to 433 from 16.05.2005 to 17.08.2006] Stats | Source
  • Date and time of contact: Thursday, 12th May 2005, 23:18
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Wednesday, 11th March 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 388 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Three Hundred and Eighty-eighth Contact

Dreihundertachtundachtzigster Kontakt
Thursday, 12th May 2005, 23:18
Donnerstag, 12. Mai 2005, 23.18 Uhr

Billy:

Billy:
Oh, hello, Ptaah, you are already here. Welcome, and greetings. Outside there was something to do with Silvano. The fairy tale pond was cleaned today, so I had to light Silvano with the hand lamp so he could roll up the water hose. Oh, hallo, Ptaah, du bist schon da. Willkommen und sei gegrüsst. Draussen war noch etwas zu tun, zusammen mit Silvano. Der Märchenweiher wurde heute gereinigt, folglich ich Silvano noch mit der Handlampe leuchten musste, damit er den Wasserschlauch aufrollen konnte.

Ptaah:

Ptaah:
1. Salome, Eduard. 1. Salome, Eduard.
2. I was just watching your work, which is why I came into your work room just a minute before you. 2. Eure Arbeit habe ich gerade noch beobachtet, weshalb ich auch nur eine Minute vor dir hier in deinen Arbeitsraum gekommen bin.

Billy:

Billy:
Oh, well, then you did not have to wait long for me. But to get straight to a thing that is once again typical for me being accused of dizziness, lying and cheating and forgery of photo material, but then stealing my photo material anyway, I want to show you something. Ach so, dann hast du nicht lange auf mich warten müssen. Um aber gleich zu einer Sache zu kommen, die wieder einmal typisch ist dafür, dass man mich immer wieder des Schwindels, Luges und Betruges und der Fälschung von Photomaterial bezichtigt, dann aber trotzdem mein Photomaterial klaut, möchte ich dir etwas zeigen.

Ptaah:

Ptaah:
3. Thieves, antagonists, know-it-alls and slanderers, as well as unfair critics, only want to rise above others and place themselves above others because they are small and null and void, which is why they try to exalt themselves by lying, cheating, thieving and slandering and want to appear more than they really are. 3. Diebe, Antagonisten, Besserwisser und Verleumder sowie unlautere Kritiker wollen sich nur über andere erheben und sich über andere stellen, weil sie klein und nichtig sind, weshalb sie sich selbst durch Lug, Betrug, Dieberei und Verleumdung zu erhöhen versuchen und mehr scheinen wollen, als sie wirklich sind.

Billy:

Billy:
That is probably true, but I wanted to talk about something else or show you something. See here on the computer this picture with the stamps. As you can see, apparently three of my beamship pictures were stolen from the Turkmen State Post Office and stamps were made with them in 1999. Das ist wohl richtig, aber ich wollte von etwas anderem sprechen resp. dir etwas zeigen. Sieh hier auf dem Computer dieses Bild mit den Briefmarken. Wie du siehst, anscheinend wurden von der Turkmenischen Staatspost drei meiner Strahlschiff-Bilder geklaut und damit im Jahr 1999 Briefmarken hergestellt.


Ptaah:

Ptaah:
4. In fact, the photos were stolen from you, and you were not asked for permission. 4. Tatsächlich wurden dir die Photos gestohlen, und du wurdest nicht um Erlaubnis gefragt.
5. I do not know these stamps, and they do not prosecute Turkmenistan, because they were certainly not produced there and were never sold there. 5. Diese Postwertzeichen kenne ich nicht, und sie belangen auch nicht zu Turkmenistan, denn sie wurden bestimmt nicht dort hergestellt und dort auch nie in den Handel gebracht.
6. I do not know where they were manufactured or where they are going. 6. Wo sie fabriziert wurden und wohin sie belangen, ist mir unbekannt.
(Note Billy: Christian Frehner was able to clarify by a query to the FIGU-member S. Baxter in US America that the stamps were produced in the USA and brought into trade at a UFO-congress – of course without permission and by theft of the photos). (Anm. Billy: Christian Frehner konnte durch eine Rückfrage beim FIGU-Mitglied S. Baxter in US- Amerika abklären, dass die Briefmarken in den USA angefertigt und an einem UFO-Kongress in den Handel gebracht wurden – natürlich ohne Genehmigung und durch Diebstahl der Photos.)
7. I know this because I myself am a great philatelist and have owned all postage stamps of all earthly states since such stamps have existed at all. 7. Das weiss ich, weil ich selbst ein grosser Philatelist bin und sämtliche Postwertzeichen aller irdischen Staaten besitze, seit es überhaupt solche Wertzeichen gibt.
8. So I also own all postage stamps, as well as all stamps that have ever been used privately and by transport companies etc. 8. Also besitze ich auch sämtliche postamtlichen Wertzeichen, wie auch alle, die jemals privaterseits und von Transportunternehmen usw. benutzt wurden.

Billy:

Billy:
The pictures were simply stolen from me, as many others around the world do. In the USA, film companies have stolen my pictures and used them in films, as well as the name of your home planet Erra. All around the world the same thing happens through other film producers, newspapers and magazines, advertising companies and so on. Also liars, swindlers and cheats concerning alleged contacts with you or any invented extraterrestrials steal my photo material, the texts of our contact reports as well as the writings and books like the sparrowhawks, in order to present everything as their own material. None of the thieves have a guilty conscience about this, because the only thing that is important for them is that they spread their tall tales about their alleged contacts and thus create a satisfaction for their feelings of inferiority, create a false image for themselves and profit from the whole thing. Man hat mir die Bilder einfach geklaut, wie das rund um die Welt viele andere auch tun. In den USA haben Filmgesellschaften meine Bilder ebenso entwendet und in Filmen verarbeitet wie auch den Namen deines Heimatplaneten Erra. Rund um die Welt geschieht aber das gleiche durch andere Filmproduzenten, wie aber auch durch Zeitungen und Zeitschriften sowie durch Werbeunternehmen usw. Auch Lügner, Schwindler und Betrüger in bezug auf angebliche Kontakte mit euch oder irgendwelchen erfundenen Ausserirdischen klauen wie die Sperber mein Photomaterial, die Texte unserer Kontaktberichte sowie der Schriften und Bücher, um alles als eigenes Material auszugeben. Keine und keiner der Diebinnen und Diebe macht sich deswegen ein schlechtes Gewissen, denn wichtig ist für sie nur, dass sie ihre Lügengeschichten bezüglich ihrer angeblichen Kontakte verbreiten und sich damit eine Befriedigung für ihre Minderwertigkeitsgefühle schaffen, sich ein falsches Image zulegen und Profit aus dem Ganzen schlagen können.

Ptaah:

Ptaah:
9. Yes, unfortunately this is true. 9. Ja, das entspricht leider den Tatsachen.
10. But it must be said that all those people who act in this way are abnormal and ill in their thinking as well as in their feelings and in their actions. 10. Dazu ist aber zu sagen, dass alle jene Menschen, die in dieser Weise handeln, in ihrem Denken sowie in ihren Gefühlen und in ihrem Handeln anormal und krank sind.
11. Some of them are deliberate deceivers, while others suffer from forms of schizophrenia, thus succumbing to delusions that make them believe that everything is real with regard to their claims that they have personal, telepathic or alleged channelling contact with extraterrestrials, spirits, demons, with Jesus Christ, with God or Satan, with spiritual beings or with the dead, etc. and that the stolen material is their own property. 11. Manche unter ihnen sind ganz bewusste Betrüger, während andere an Formen der Schizophrenie leiden, folglich sie Wahnvorstellungen erliegen, die sie glauben machen, dass alles real sei bezüglich ihrer Behauptungen, dass sie persönlich, telepathisch oder durch angebliches Channeling Kontakte mit Ausserirdischen, Geistern, Dämonen, mit Jesus Christus, mit Gott oder Satan, mit Geistwesen oder mit Verstorbenen usw. hätten und dass das gestohlene Material ihr ureigenes Eigentum sei.

Billy:

Billy:
A well-known fact. But tell me, Ptaah, what do you think about this: In Berlin, a so-called Holocaust Memorial was built, consisting of a mass of concrete blocks of different sizes, the size of about a football field or the three of them a real concrete desert. Of course, the nonsensical and unsightly work was praised to the skies by supporters, while others who were against it naturally protested against the nonsense. In my opinion, the whole thing is not only sheer nonsense and a blight on the cityscape, but also a waste of money and an abuse of land. This, in addition to the fact that the whole thing looks horrible and also promotes neo-Nazism. – Do you know this stupid work? Those responsible for and followers of such commemoration ceremonies and memorials etc. are psychologically so incompetent that they are not able to recognize how irresponsibly they act and thus conjure up terror in general as well as left and right extremism and neo-Nazism. With such memorials and commemorative ceremonies, as well as with posters, radio and television broadcasts, with books, speeches and lectures of the same kind, hatred and imitation frenzy is endlessly encouraged, instead of everything being forgotten and a better future being created from the lessons learned. Constant remembrance of negative things of the past does not promote a change in man for the better nor a more positive future, for in fact, such memories revive and rekindle old accumulated anger and hatred. But that is not all, for this hatred and anger is also transmitted to the new generations, thus causing everything to smoulder and new discord, terror and murder, and new torture, destruction and annihilation. And all this only as a result of the stupidity and stupidness of all those who invent and advocate all this nonsense and have no knowledge of the human psyche, consciousness and the thoughts, feelings and reactions from it. Not infrequently, so-called 'learned' psychologists are involved, who boast that they understand the psyche, the thinking, feeling and acting of the human being, although they are absolute zeroes in terms of psychology. Altbekannte Tatsache. Sag aber mal, Ptaah, was hältst du davon: In Berlin wurde ein sogenanntes Holocaust-Mahnmal gebaut, das aus einer Unmenge unterschiedlich grosser Betonklötze besteht, wozu in der Grösse von etwa einem Fussballfeld oder deren drei eine wahre Betonwüste erstellt wurde. Natürlich wurde das unsinnige und unansehnliche Werk von Befürwortern in den Himmel hochgelobt, während andere, die dagegen waren, natürlich gegen den Unsinn protestierten. Meines Erachtens ist das Ganze nicht nur ein blanker Blödsinn sowie eine Verschandelung des Stadtbildes, sondern auch eine Geldverschwendung und ein Missbrauch von Grund und Boden. Das nebst dem, dass das Gesamtwerk grässlich aussieht und zudem den Neonazismus fördert. – Kennst du dieses Blödsinnswerk? Die Verant-wortlichen und Mitläufer solcher Erinnerungsfeiern und Mahnmale usw. sind psychologisch derart minderbemittelt, dass sie nicht zu erkennen vermögen, wie verantwortungslos sie handeln und damit den Terror allgemein ebenso heraufbeschwören wie auch den linken und rechten Extremismus sowie den Neonazismus. Mit solchen Mahnmalen und Erinnerungsfeiern, wie auch mit Plakaten, Radio- und Televisionssendungen, mit Büchern, Ansprachen und Vorträgen gleicher Art, wird der Hass und die Nachahmungswut unendlich gefördert, anstatt dass alles in Vergessenheit gerät und aus den gezogenen Lehren eine bessere Zukunft erschaffen wird. Ständige Erinnerungen an negative Dinge der Vergangenheit fördern weder den Wandel im Menschen zum Besseren noch eine positivere Zukunft, denn tatsächlich ist es so, dass solche Erinnerungen altaufgestaute Wut und Hass neu fördern und neu aufflammen lassen. Doch damit noch nicht genug, denn dieser Hass und die Wut überträgt sich auch auf die neuen Generationen, folglich alles weiterschwelt und neuen Unfrieden, Terror und Mord sowie neue Folterei, Zerstörung und Vernichtung heraufbeschwört. Und das alles nur infolge der Dummheit und Dämlichkeit all jener, welche den ganzen Unsinn erfinden und befürworten und keinerlei Kenntnis in bezug auf die menschliche Psyche, das Bewusstsein sowie die Gedanken, Gefühle und die Reaktionen daraus haben. Nicht selten sind sogenannte ‹gelernte› Psychologen darin verwickelt, die sich damit brüsten, die Psyche, das Denken, Fühlen und Handeln des Menschen zu verstehen, wobei sie jedoch in Sachen Psychologie absolute Nullen sind.

Ptaah:

Ptaah:
12. You take my own explanation out of my mouth. 12. Du nimmst mir meine eigene Erklärung aus dem Mund.
13. The work is an absurdity that actually promotes neo-Nazism and other right-wing extremism, as is always the case with all remembrance ceremonies concerning the Holocaust and war and bloody revolutions. 13. Das Werk ist ein Unding, das tatsächlich den Neonazismus und sonstigen Rechtsextremismus fördert, wie das auch bei allen Mahnfeiern in bezug auf den Holocaust und auf Krieg sowie blutige Revolutionen immer der Fall ist.
14. This also brings me straight away to an event that is taking place in Uzbekistan and that will expand in the next few days to such an extent that many people will be shot dead by the military security forces during a mass demonstration against the corrupt and murderous ruler Islam Karimov. 14. Das bringt mich auch gleich auf ein Geschehen, das sich in Usbekistan zuträgt und sich in den nächsten Tagen derart ausweitet, dass viele Menschen bei einer Massendemonstration gegen den korrupten und mörderischen Machthaber Islam Karimow von den militärischen Sicherheitskräften erschossen werden.
15. Of course, the real number of those murdered by the military is mentioned in a smaller number than will be true. 15. Natürlich wird die wirkliche Zahl der durch das Militär Ermordeten in einer minderen Zahl genannt, als das der Wahrheit entsprechen wird.
16. It will be shot wildly and mercilessly by the military forces into the demonstrating crowd, which will claim about 800 lives. 16. Es wird von den Militärkräften wild und erbarmungslos in die demonstrierende Menge hineingeschossen werden, was rund 800 Menschenleben fordern wird.
17. At the same time, a scandal will be circulating around the world regarding the US prisoner terrorist activities at the Guantánamo detention centre. 17. Zur gleichen Zeit wird rund um die Welt ein Skandal die Runde machen, und zwar in bezug auf die US-amerikanischen Gefangenenterrormachenschaften im Gefangenenlager von Guantánamo.
18. The psychological and physical torture of Muslim prisoners continues unabated in this camp, but this is officially denied by the US military and the US Government through lies. 18. Die psychischen und physischen Foltern in bezug auf die moslemischen Gefangenen halten in diesem Lager unvermindert an, was jedoch offiziell von den US-Militärs und der US-Regierung durch Lügen bestritten wird.
19. This scandal is also based on psychological torture, in the form that a book of faith, a copy of the Koran, which is sacred to them, was torn in front of the prisoners, trampled on it, urinated on, and then torn to pieces by dogs and thrown into a toilet and then flushed down, humiliating the prisoners in their Muslim faith. 19. Auch der genannte Skandal beruht auf einer psychischen Folter, und zwar in der Form, dass vor den Augen der Gefangenen ein ihnen heiliges Glaubensbuch, ein Koran-Exemplar, zerrissen, darauf herumgetrampelt, uriniert und anschliessend von Hunden zerfetzt und in ein Klosett geworfen wurde, um es dann hinunterzuspülen, wodurch die Gefangenen in ihrem moslemischen Glauben gedemütigt wurden.
20. The American newspaper 'Newsweek' is informed about this, which publishes the story, making it known worldwide and causing a storm of protest in the Islamic world, which also claims a large number of lives, especially in Afghanistan. 20. Die amerikanische Zeitung ‹Newsweek› wird darüber informiert, die die Geschichte veröffentlicht, wodurch alles weltweit bekannt wird und in der islamischen Welt einen Proteststurm hervorruft, der auch eine grössere Anzahl Todesopfer fordert, besonders in Afghanistan.
21. In the Islamic world, the events in Guantánamo will be an outcry and also the hatred against the USA will flare up again and be further promoted. 21. In der Islamwelt wird durch das Geschehen in Guantánamo ein Aufschrei sein und auch der Hass gegen die USA neu aufflammen und weiter gefördert.
22. And when the US government becomes aware of this fact, it will only recognise the mistake it has made, in which it is itself involved, because it knew about what was happening and also approved the deliberate article in the newspaper 'Newsweek'. 22. Und wenn sich die US-Regierung dieser Tatsache bewusst wird, erkennt sie erst den begangenen Fehler, in den sie selbst involviert ist, weil sie vom Geschehen wusste und den bewussten Artikel in der Zeitung ‹Newsweek› auch billigte.
23. The late recognition of the wrongdoing then leads to the fact that the shameful incidents in Guantánamo are denied by lies of the US government, just as the article of the 'Newsweek' is presented as untrue and the informant as unreliable. 23. Die späte Erkenntnis der Fehlhandlung führt dann dazu, dass durch Lügen der US- Regierung die schändlichen Vorfälle in Guantánamo bestritten werden, wie auch der Artikel der ‹Newsweek› als unwahr und der Informant als unzuverlässig dargestellt wird.
24. Under pressure from the US government, the newspaper is forced to present its deliberate article as untrue and to distance itself from the informant in such a way that he is no longer sure of his story etc., precisely that the event really happened. 24. Unter dem Druck der US-Regierung wird die Zeitung gezwungen, ihren bewussten Artikel als unwahr darzustellen und sich vom Informanten in der Weise zu distanzieren, dass er sich seiner Geschichte usw. nicht mehr sicher sei, eben, dass das Geschehen sich wirklich ergeben habe.
25. Furthermore, the US government will presume to deny the mentioned incident in Guantánamo by lying, although our observations and clarifications have clearly and without any doubt shown that the events with the psychological torture regarding the defiled Koran correspond to the real truth. 25. Ausserdem wird sich die US-Regierung erdreisten, den genannten Vorfall in Guantánamo durch Lügen zu dementieren, obwohl unsere Beobachtungen und Abklärungen eindeutig und ohne jede Zweifel ergeben haben, dass das Geschehen mit der psychischen Folter bezüglich des geschändeten Korans der tatsächlichen Wahrheit entspricht.
26. The lying denial of the US government can be found in the reason that they know that this psychological torture has gone too far and that a lot of evil can result for US America. 26. Die lügenhafte Dementierung der US-Regierung lässt sich im Grund dessen finden, dass sie weiss, dass mit dieser psychischen Folter zu weit gegangen wurde und dass daraus für US-Amerika viel Übel entstehen kann.
27. That is why a damage limitation is supposed to be achieved by the lying denial, but this will be useless, because the new wave of hatred against the USA will have bad consequences, which will carry far into the future. 27. Darum soll durch die lügnerische Dementierung eine Schadenbegrenzung erreicht werden, was jedoch nutzlos sein wird, denn die anlaufende neue Hasswelle gegen die USA wird böse Folgen zeitigen, die sich weit in die Zukunft hineintragen.
28. In Iraq, too, this new act of torture by the US military at Guantánamo will increase the hatred against the Americans, leading to new deadly attacks, not only in Iraq and Afghanistan, but everywhere in the world where the US has settled down to slowly subdue the whole world. – 28. Auch im Irak wird sich durch diesen neuen Folterakt der US-Militärs in Guantánamo der Hass gegen die US-Amerikaner verstärken, was zu neuen tödlichen Anschlägen führt, und zwar nicht nur im Irak und in Afghanistan, sondern überall dort auf der Welt, wo sich US-Amerika eingenistet hat, um sich langsam die ganze Erde untertan zu machen. –
29. Furthermore, while these things are happening, a heavy weather front is moving from the Atlantic to Central Europe, bringing heavy snowfall in Spain in mid-May, after which there will be a drought in the country. 29. Weiter ergibt sich, dass, während sich diese Dinge abspielen, eine schwere Wetterfront vom Atlantik her hinweg nach Mitteleuropa zieht und Mitte des Monats Mai in Spanien erhebliche Schneefälle bringt, wonach dann eine Dürre im Land sein wird.
30. The same thing will happen later in the Andes, where heavy snowstorms will claim a greater number of lives. 30. Gleichermassen ergibt es sich später auch in den Anden, wo schwere Schneestürme eine grössere Anzahl Menschenleben fordern werden.
31. In China, where unusually heavy snowfalls occur in mid-May, bird flu will also be a cause for concern. 31. In China, wo ungewöhnlicherweise Mitte Mai auch noch grosse Schneefälle in Erscheinung treten, wird auch die Vogelgrippe neuerlich bedenklich von sich reden machen.
32. In Israel, the political-military situation will change again during the next week, with the result that military attacks will be carried out on land and air raids will again be flown against Palestine. 32.In Israel ändert sich während der nächsten Woche wieder die politisch-militärische Lage, folglich verbrecherischerweise wieder militärische Angriffe zu Land erfolgen und erneut Luftangriffe gegen Palästina geflogen werden.

Billy:

Billy:
A question in between: What about the fact that the bird plague can be transmitted to humans, as you have repeatedly told me? Eine Frage dazwischen: Wie steht es damit, dass die Vogelseuche auch auf den Menschen übertragbar ist, wie ihr mir verschiedentlich gesagt habt?

Ptaah:

Ptaah:
33. This is indeed the case, but earthly scientists still believe, wrongly, that this is not the case. 33. Das ist tatsächlich der Fall, doch sind die irdischen Wissenschaftler noch immer der irrigen Ansicht, dass das nicht der Fall sei.

Billy:

Billy:
Some voices have been raised, however, that it might be possible. Einige Stimmen wurden aber laut, dass es möglich sein könnte.

Ptaah:

Ptaah:
34. This is probably true, but it has still not been recognized that the epidemic has already broken through the human barrier, but has not yet mutated and is not yet transmissible from person to person. 34. Das ist wohl richtig, doch wurde noch immer nicht erkannt, dass die Seuche bereits die Schwelle zum Menschen durchbrochen hat, jedoch noch nicht mutierte und noch nicht von Mensch zu Mensch übertragbar ist.

Billy:

Billy:
Actually, the evidence is there, because in several countries, large numbers of humans have already been infected directly by the virus and have died from it. Eigentlich liegen die Beweise dafür ja vor, denn in verschiedenen Ländern sind bereits eine grössere Anzahl von Menschen direkt durch das Virus infiziert worden und daran gestorben.

Ptaah:

Ptaah:
35. That will continue to be the case. 35. Das wird auch weiterhin der Fall sein.

Billy:

Billy:
Apparently, the matter is not being taken seriously enough. Offenbar wird die Sache nicht gebührend genug ernst genommen.

Ptaah:

Ptaah:
36. That is indeed the case. 36. Das ist tatsächlich der Fall.

Billy:

Billy:
Then it could eventually degenerate into an epidemic or pandemic that could possibly take on worldwide proportions. Dann kann das Ganze letztendlich doch noch zu einer Epidemie oder Pandemie ausarten, die unter Umständen weltweite Formen annehmen kann.

Ptaah:

Ptaah:
37. This fear is justified if the real seriousness of the matter is not finally recognized and action is taken quickly to contain and stop everything. 37. Diese Befürchtung ist berechtigt, wenn nicht endlich der wirkliche Ernst der Sache erkannt und demgemäss schnell gehandelt wird, um alles einzudämmen und zu unterbinden.

Billy:

Billy:
You mean through the scientific research into appropriate medication and effective safety measures, if I understand you correctly, right? But I think that the people responsible are too lax, so that the catastrophe might take its course after all. Du meinst durch die wissenschaftlichen Forschungen in bezug auf geeignete Medikamente sowie hinsichtlich greifender Sicherheitsmassnahmen, wenn ich dich richtig verstehe, oder? Dazu denke ich aber, dass die Verantwortlichen zu lasch sind, wodurch die Katastrophe vielleicht doch noch ihren Lauf nimmt.

Ptaah:

Ptaah:
38. That is to be feared, if reason does not finally break through. 38. Das ist wirklich zu befürchten, wenn nicht endlich die Vernunft durchbricht.

Billy:

Billy:
One can only wait and see. Da kann man nur abwarten.

Ptaah:

Ptaah:
39. That will unfortunately be no different. 39. Das wird leider nicht anders sein.
40. But now we should turn to other things that are important and that I have to discuss with you. 40. Jetzt aber sollten wir uns noch anderen Dingen zuwenden, die von Wichtigkeit sind und die ich mit dir zu besprechen habe.
41. Enjana will give you further predictions next week, because she will supervise the correction work on Thursday, because I will be indispensable. 41. Weitere Voraussagen wird dir Enjana nächste Woche geben, denn sie wird am Donnerstag die Korrekturarbeit überwachen, weil ich unabkömmlich sein werde.

Billy:

Billy:
Also nice to see the girl again. Then let us get to work. Auch schön, das Mädchen wieder einmal zu sehen. Dann lass uns die Arbeit angehen.

Ptaah:

Ptaah:
42. We will probably need two hours. 42. Zwei Stunden werden wir wohl benötigen.

Billy:

Billy:
Then let us get started. Dann wollen wir loslegen.

Next Contact Report

Contact Report 389

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z