Contact Report 412

Revision as of 15:10, 17 April 2020 by Earth Human Being (talk | contribs) (Created page with "Category:Contact Reports {{Unofficialauthorised}} <br> <div style="float:left"><br>__TOC__</div> <br clear="all" /> == Introduction == <div style="float:left"> * Contact...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 10 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 10)
  • Pages: 387–389 [Contact No. 384 to 433 from 16.05.2005 to 17.08.2006] Stats | Source
  • Date and time of contact: Friday, 3rd February 2006, 00:28
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Friday, 17th April 2020
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Quetzal
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 412 Translation

Hide EnglishHide German

FIGU.png
English Translation
Original German

Four Hundred Twelfth Contact

Vierhundertzwölfter Kontakt
Friday, 3rd February 2006, 00:28
Freitag, 3. Februar 2006, 00.28 Uhr

Billy:

Billy:
Oh, this surprise, Quetzal, my friend, greetings and welcome. You, indeed, I expected the least of all, for I thought Florena would come after she called earlier. Oh, diese Überraschung, Quetzal, mein Freund, sei herzlich gegrüsst und willkommen. Dich habe ich tatsächlich am allerwenigsten erwartet, denn ich dachte, dass Florena kommen werde, nachdem sie vorhin gerufen hat.

Quetzal:

Quetzal:
1. Dear friend, you too are greeted, and I am happy to surprise you. 1. Lieber Freund, sei auch du gegrüsst, und es freut mich, dich überraschen zu können.
2. That's the way it should be, that's why I asked Florena to announce a visit, without saying who is coming to you. 2. Das sollte so sein, deshalb habe ich Florena gebeten, Besuch anzumelden, ohne zu sagen, wer zu dir kommt.
3. For my part, I did not want to miss the opportunity to visit you today to talk to you as a dear friend on your 69th birthday. 3. Meinerseits wollte ich es mir nicht nehmen lassen, dich heute zu besuchen, um mich mit dir an deinem 69. Geburtstag als lieben Freund zu unterhalten.

Billy:

Billy:
The surprise is really something. But you surprise me, because it's not your way to talk about birthdays. Do you have a special reason for that? Die Überraschung ist wirklich gelungen. Aber du überraschst mich, denn es ist nicht eure Art, über Geburtstage zu reden. Hast du einen besonderen Grund dafür?

Quetzal:

Quetzal:
4. The reason is that I took the time especially for this visit, because exactly on your birthday today I will be accepted as a member of the Plejaren Spiritual Leadership, in less than six hours. 4. Der Grund liegt darin, dass ich mir speziell für diesen Besuch die Zeit genommen habe, weil ich genau an deinem heutigen Geburtstag als Mitglied in die plejarische Geistführerschaft aufgenommen werde, und zwar in weniger als sechs Stunden.
5. That's what I wanted to tell you in person. 5. Das wollte ich dir persönlich berichten.

Billy:

Billy:
– This is another surprise that I am very excited about. But how did you manage to do this so quickly after you became an Ischwisch? – Das ist nochmals eine Überraschung, die mich riesig freut. Aber wie hast du das so schnell geschafft, nachdem du Ischwisch geworden bist?

Quetzal:

Quetzal:
6. I thought that you would be very happy, which is why I chose the time of your 69th birthday to tell you. 6. Das dachte ich, dass du dich sehr freuen wirst, weshalb ich mir die Zeit deines 69. Geburtstages aussuchte, um es dir zu sagen.
7. It was going to be a surprise. 7. Es sollte eine Überraschung sein.

Billy:

Billy:
Which you did. But just now – how did you achieve that so quickly? As far as I know, it usually takes quite a long time for a Ischwisch to be accepted into the Spiritual Leadership, because you don't know the vitamin B? Die dir auch gelungen ist. Doch eben – wie hast du das so schnell erreicht? Meines Wissens dauert es doch sonst recht lange, bis ein Ischwisch in die Geistführerschaft aufgenommen wird, denn das Vitamin B kennt ihr ja nicht?

Quetzal:

Quetzal:
8. Vitamin B – what is the reason for this – what do you mean? 8. Vitamin B – welche Bewandtnis hat das – was meinst du damit?

Billy:

Billy:
Vitamin B is what we call the relationships a person needs to have if he wants to achieve something that can only be achieved through relationships. Vitamin B nennen wir die Beziehungen, die jemand haben muss, wenn er etwas erreichen will, was eben nur durch Beziehungen möglich ist.

Quetzal:

Quetzal:
9. Strange, but I understand. 9. Eigenartig, aber ich verstehe.
10. No, relationships in this sense are foreign to us, because if something is to be achieved, it can only be achieved through appropriate commitment and performance. 10. Nein, Beziehungen in diesem Sinn sind bei uns fremd, denn wenn etwas erreicht werden soll, dann kann das nur durch einen entsprechenden Einsatz und durch entsprechende Leistungen geschehen.
11. And the fact that I have already been accepted as a member into the active spiritual leadership is based on the efforts and achievements I have made since I received my status as an Ischwisch. 11. Und dass ich bereits als Mitglied in die aktive Geistführerschaft aufgenommen wurde, beruht auf meinem gebrachten Einsatz und den Leistungen, die ich gebracht habe seit dem Erhalt des Standes als Ischwisch.
12. As you know, the status of Ischwisch does not mean that membership in active spiritual leadership is automatically associated with it. 12. Wie du ja weisst, bedeutet der Stand des Ischwisch nicht, dass damit auch automatisch eine Mitgliedschaft in bezug auf die aktive Geistführerschaft verbunden ist.

Billy:

Billy:
Yes, I know, the membership has to be earned. It could be compared to the professions here in our country, such as those where you have to complete the apprenticeship and pass the exams, which results in a journeyman's status, which is similar to the status of the Ischwisch. If the profession is then further educated here, then the status of master emerges from it, which then – so I think – actually corresponds to the status of spiritual leadership with you. Am I right in this, or am I wrong? Ja, ich weiss, die Mitgliedschaft muss erst erarbeitet werden. Es könnte etwa mit den Berufen hier bei uns verglichen werden, wie z.B. bei jenen, bei denen die Lehre absolviert und das Examen bestanden werden muss, woraus dann der Gesellenstand resultiert, was dann etwa dem Stand des Ischwisch gleichkommt. Wird dann bei uns der Beruf noch weitergebildet, dann geht daraus der Meisterstand hervor, was dann bei euch – so denke ich – eigentlich dem Stand der Geistführerschaft entspricht. Liege ich richtig damit, oder bin ich da falscher Ansicht?

Quetzal:

Quetzal:
13. The comparison is good, because it can actually be seen that way. 13. Der Vergleich ist gut, denn so kann es tatsächlich gesehen werden.

Billy:

Billy:
Well, I hit the nail on the head again. But what are we going to do now – I don't really have any questions for you. Your surprise is really successful. Dann habe ich ja den Nagel wieder einmal auf den Kopf getroffen. Aber was wollen wir jetzt machen – Fragen habe ich eigentlich keine an dich. Deine Überraschung ist wirklich gelungen.

Quetzal:

Quetzal:
14. Today I noticed that you cut down all the trees at the rabbit enclosure on board and that the enclosure is empty. 14. Heute ist mir aufgefallen, dass ihr am Kaninchengehege am Bord alle Bäume gefällt habt und dass das Gehege leer ist.
15. Also in the Hausbungert you cut down several trees. 15. Auch im Hausbungert habt ihr mehrere Bäume gefällt.
16. I think the whole thing is very good, because the tall trees were a danger, because they could have fallen down in a storm. 16. Das Ganze finde ich sehr gut, denn die hohen Bäume waren eine Gefahr, weil sie bei Sturm hätten umstürzen können.

Billy:

Billy:
Well, my friend, you have a clever hunch, because I dreamt about how several of the trees fell down due to snow loads and by storm, killing Engelbert and two hikers. So I acted immediately and cut down all the trees I saw falling down in my dream or where heavy branches were falling down, and one rider was also seriously injured. You know, I rely on my dreams when they occur in this way. I have always done well with that and could avoid a lot of bad things. I must also say that it was decided to stop keeping rabbits and to return the enclosure to nature. We estimate that it will take us about two or three years to get everything back to its original state. We want to grow meadow flowers etc. there and make a seat or something like that for the group members. At least that's what we did for a group meeting for the time being. Tja, mein Freund, da hast du eine gescheite Ahnung, denn ich habe davon geträumt, wie diverse der Bäume durch Schneelasten und durch Sturm umstürzten und Engelbert sowie zwei Wandersleute erschlugen. Daher habe ich sofort gehandelt und alle Bäume fällen lassen, die ich in meinem Traum habe umstürzen sehen oder bei denen schwere Äste runterkrachten, wobei auch ein Reiter schwer verletzt wurde. Weisst du, auf meine Träume verlasse ich mich, wenn sie dieserart auftreten. Damit bin ich immer gut gefahren und konnte damit viel Übel vermeiden. Ausserdem muss ich noch sagen, dass beschlossen wurde, keine Kaninchen mehr zu halten und das Gehege wieder der Natur zurückzugeben. Wir schätzen, dass wir etwa zwei oder drei Jahre benötigen, um alles wieder ursprünglich zu machen. Wir wollen dort Wiesenblumen usw. gedeihen lassen und einen Sitzplatz oder dergleichen für die Gruppemitglieder machen. So jedenfalls sind wir bei einer Gruppezusammenkunft vorläufig verblieben.

Quetzal:

Quetzal:
17. You did the right thing in cutting down the trees, because they were really big and very dangerous. 17. Du hast richtig gehandelt hinsichtlich des Fällens der Bäume, denn sie waren wirklich gross geworden und zudem sehr gefährlich.
18. Actually, humans could have been hurt. 18. Tatsächlich hätten dadurch Menschen zu Schaden kommen können.
19. However, you should stock the cleared board at the enclosure with various small bushes, ground covers and small shrubs, while you should take care that no high-stem trees grow anymore. 19. Das abgeholzte Bord am Gehege solltet ihr aber mit diversem Kleingebüsch bestücken, mit Bodendeckern und kleinen Büschen, während ihr darauf achten solltet, dass keine Hochstammbäume mehr wachsen.
20. The lower part of the enclosure should also be planted with greenery, and I would like to express the wish that you use strong ivy, which will be suitable for this purpose. 20. Auch das untere Gehegegeflecht solltet ihr begrünen, wozu ich den Wunsch äussern will, dass ihr dafür wohl am besten starkes Efeu verwendet, das sich gut eignen wird.

Billy:

Billy:
We have already planted some periwinkles and other ground cover on the board, for which I would like to add some barberries. The idea with the ivy is good, so I will present your wish to the group and hope that it will be granted. Teilweise haben wir das Bord bereits mit Immergrün und sonstigen Bodendeckern bepflanzt, wozu ich noch einige Berberitzen zusetzen will. Die Idee mit dem Efeu ist gut, weshalb ich deinen Wunsch der Gruppe vortragen werde und hoffe, dass diesem entsprochen wird.

Quetzal:

Quetzal:
21. My wish is not an order, but it would be highly recommended to let the mesh grow over with ivy. 21. Mein Wunsch ist kein Befehl, doch wäre es sehr empfehlenswert, das Geflecht mit Efeu zuwachsen zu lassen.
22. But now, my friend, I feel like competing with you in chess and having a private conversation with you. 22. Jetzt aber, mein Freund, steht mir mein Sinn danach, mich mit dir im Schachspiel zu messen und mich privat mit dir zu unterhalten.
23. And if you have some chocolate here, then … 23. Und wenn du etwas Schokolade hier hast, dann …

Billy:

Billy:
Sure, just a minute – here, my son, you can feast on this. Natürlich, einen Augenblick – hier, mein Sohn, du kannst dich daran gütlich tun.

Quetzal:

Quetzal:
24. Thank you. 24. Danke.
25. Ah yes, what I have to say is this: 25. Ah ja, was ich noch zu sagen habe ist folgendes:
26. We have been advised that you should make a change in the bylaws, in article 4, item b). 26. Wir wurden rätig, dass ihr in den Satzungen eine Änderung vornehmen sollt, und zwar beim Artikel 4, Punkt b).
27. Because everything has developed so well in the last few years that it is now possible and necessary for members to be able to engage in political activities, but this can only be done on a purely private basis and not by the association as such. 27. Alles hat sich nämlich in den letzten Jahren gesamthaft derart gut entwickelt, dass es fortan möglich und notwendig wird, dass sich die Mitglieder auch politisch betätigen können, was jedoch nur auf rein privater Basis geschehen und nicht auch vom Verein als solcher betrieben werden darf.
28. The association as such is politically and religiously neutral and must remain so, consequently, political activity of the members may only take place on a purely private basis, which does not exclude, however, that in politics interests and the teaching of the spirit and the efforts of the association FIGU may be represented and brought to bear. 28. Der Verein an sich ist politisch und religiös neutral und muss das auch bleiben, folglich eine politische Betätigung der Mitglieder nur auf rein privater Basis erfolgen darf, was jedoch nicht ausschliesst, dass in der Politik Interessen und die Lehre des Geistes und die Bemühungen des Vereins FIGU vertreten und zur Geltung gebracht werden dürfen.
29. Therefore, article 4, b) must be rewritten as follows: 29. Daher ist Artikel 4, b) folgendermassen umzuschreiben:

30. ART. 4 General Provisions

30. ART. 4 Allgemeine Bestimmungen
31. 1) Religious, political, idealistic views 31. 1) Religiöse, politische, ideelle Anschauungen
32. b) FIGU itself and all its groups are politically and religiously neutral, although each member has the freedom to hold private political office and to represent FIGU interests. 32. b) Die FIGU an sich und alle ihre Gruppen sind politisch und religiös neutral, wobei jedoch jedem Mitglied die Freiheit eigen ist, privat politische Ämter auszuüben und FIGU-Interessen zu vertreten.

Billy:

Billy:
And so, in this form, this does not come into conflict with the statutes and by-laws, because the political activity is purely private and does not affect the political neutrality of FIGU – I understand. Then I will arrange everything and present it to the group on occasion. But I have one more question: Since the statutes are purely a matter for the core group, the whole thing does not have to be brought forward for approval of the passive General Assembly, does it? Und das kommt in dieser Form dann also nicht in Konflikt mit den Satzungen und Statuten, weil die politische Betätigung auf rein privater Basis erfolgt und die politische Neutralität der FIGU nicht tangiert – ich verstehe. Dann werde ich alles arrangieren und es der Gruppe bei Gelegenheit vortragen. Aber noch eine Frage dazu: Da die Satzungen eine reine Angelegenheit der Kerngruppe sind, muss das Ganze ja nicht zur Genehmigung der Passiv-GV vorgetragen werden, oder?

Quetzal:

Quetzal:
33. That is correct. 33. Das ist von Richtigkeit.
34. The core group can make the change without hesitation on its own initiative in the corresponding point of the statutes. – 34. Die Kerngruppe kann die Änderung bedenkenlos von sich aus in dem entsprechenden Punkt der Satzungen vornehmen. –
35. Let us move on to the chess game. 35. Dann wollen wir uns jetzt dem Schachspiel zuwenden.

Billy:

Billy:
OK – here I go. Shall we use the roller table to play on, as usual? OK – hier hab ich es schon. Nehmen wir wie üblich das Rolltischchen, um darauf zu spielen?

Quetzal:

Quetzal:
36. Today I find it more comfortable here on the sofa at the table. 36. Heute finde ich es bequemer hier auf dem Sofa am Tisch.

Billy:

Billy:
Please, as you wish. Then we can … Bitte, wie du willst. Dann können wir …

Next Contact Report

Contact Report 413

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z