Difference between revisions of "Contact Report 471"

(Contact Report 471 Translation: Part 1)
Line 97: Line 97:
 
| style="width:50%" |
 
| style="width:50%" |
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| When you human beings of the Earth do not turn to the truth of Creation and its laws and commandments in the present third millennium, when you do not change for the better and good and do not follow the true rules of life as they exist in the creative laws and commandments, then all evil events of all kinds will expand into constantly worse consequences. The creative natural laws and commandments are written in the 'Goblet of the Truth' and in the 'spiritual teaching', which is the 'teaching of truth', 'teaching of the spirit', 'teaching of life', the observance of which is of vital importance. But if you human beings continue not to follow the laws and commandments of creation, then the evils and catastrophes of all kinds that have been appearing for some time now and are also presently appearing all over the Earth will in future increase to even more malignant excesses. And if you do not change for the better, the good and the best, then all evils will be much worse all over the world than those that have been appearing for decades and also at present; and the coming events will be such as they have never been experienced, lived and seen in the world until today. But a change for the better, good and best can only take place when through you human beings of the Earth there will be true and reasonable thinking and acting in the future, and this primarily through your rulers and other powerful ones, who have to lead you as a people to the best and good. But this reasonable thinking and acting is also demanded from the individual of your entire mankind as well as from you as such as a whole. And only then, when your thoughts are cultivated in a true way and the actions are determined and carried out in the right way, and this according to the urgency of necessity in relation to the necessary change, can success be given. But if this change is not initiated and carried out then it is inevitable and inevitable that the prophecies will be fulfilled, as it is with the predictions that are fixed in relation to their fulfilment and will certainly become evil reality.
+
| <br>When you human beings of the Earth do not turn to the truth of Creation and its laws and commandments in the present third millennium, when you do not change for the better and good and do not follow the true rules of life as they exist in the creative laws and commandments, then all evil events of all kinds will expand into constantly worse consequences. The creative natural laws and commandments are written in the 'Goblet of the Truth' and in the 'spiritual teaching', which is the 'teaching of truth', 'teaching of the spirit', 'teaching of life', the observance of which is of vital importance. But if you human beings continue not to follow the laws and commandments of creation, then the evils and catastrophes of all kinds that have been appearing for some time now and are also presently appearing all over the Earth will in future increase to even more malignant excesses. And if you do not change for the better, the good and the best, then all evils will be much worse all over the world than those that have been appearing for decades and also at present; and the coming events will be such as they have never been experienced, lived and seen in the world until today. But a change for the better, good and best can only take place when through you human beings of the Earth there will be true and reasonable thinking and acting in the future, and this primarily through your rulers and other powerful ones, who have to lead you as a people to the best and good. But this reasonable thinking and acting is also demanded from the individual of your entire mankind as well as from you as such as a whole. And only then, when your thoughts are cultivated in a true way and the actions are determined and carried out in the right way, and this according to the urgency of necessity in relation to the necessary change, can success be given. But if this change is not initiated and carried out then it is inevitable and inevitable that the prophecies will be fulfilled, as it is with the predictions that are fixed in relation to their fulfilment and will certainly become evil reality.
| Wenn ihr Menschen der Erde euch nicht der Wahrheit der Schöpfung und ihren Gesetzen und Geboten zuwendet im nunmehrigen Dritten Jahrtausend, wenn ihr euch nicht wandelt zum Besseren und Guten und nicht die wahrlichen Regeln des Lebens befolgt, wie sie existieren in den schöpferischen Gesetzen und Geboten, dann weiten sich alle bösen Geschehen aller Art in stetig schlimmere Folgen. Die schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote sind geschrieben im ‹Kelch der Wahrheit› und in der ‹Geisteslehre›, die da ist die ‹Lehre der Wahrheit›, ‹Lehre des Geistes›, ‹Lehre des Lebens›, deren Befolgung von lebensnotwendiger Wichtigkeit ist. Folgt ihr Menschen jedoch weiterhin nicht den schöp-ferischen Gesetzmässigkeiten und Geboten, dann steigern sich künftig die schon seit geraumer Zeit und auch gegenwärtig auf der ganzen Erde in Erscheinung tretenden Übel und Katastrophen aller Art zu noch viel bösartigeren Auswüchsen. Und wandelt ihr euch nicht zum Besseren, Guten und Besten, dann ergeben sich weltumfassend alle Übel sehr viel schlimmer, als diese seit Jahrzehnten und auch gegenwärtig in Erscheinung treten; und die kommenden Geschehen werden so sein, wie sie auf der Welt bis zur heutigen Zeit noch niemals erfahren, erlebt und gesehen worden sind. Eine Änderung zum Besseren, Guten und Besten kann jedoch nur erfolgen, wenn durch euch Menschen der Erde künftighin richtig und vernünftig gedacht und gehandelt wird, und zwar in erster Linie durch eure Regierenden und sonstig Mächtigen, die euch als Volk zum Besten und Guten führen müssen. Dieses vernunft trächtige Denken und Handeln ist aber auch vom einzelnen eurer gesamten Menschheit wie auch von euch als solche gesamthaft gefordert. Und nur dann, wenn eure Gedanken richtig gepflegt und die Handlungen richtig bestimmt und durchgeführt werden, und zwar demgemäss, wie das die Dringlichkeit der Notwendigkeit in bezug auf den erforderlichen Wandel fordert, kann ein Erfolg gegeben sein. Wird dieser Wandel aber nicht in Angriff genommen und durchgeführt, dann ist es unumgänglich und zwangsläufig, dass sich die Prophetien erfüllen, wie das bei den Voraussagen ist, die in bezug auf ihre Erfüllung feststehen und mit Sicherheit böse Wirklichkeit werden.
+
| <br>Wenn ihr Menschen der Erde euch nicht der Wahrheit der Schöpfung und ihren Gesetzen und Geboten zuwendet im nunmehrigen Dritten Jahrtausend, wenn ihr euch nicht wandelt zum Besseren und Guten und nicht die wahrlichen Regeln des Lebens befolgt, wie sie existieren in den schöpferischen Gesetzen und Geboten, dann weiten sich alle bösen Geschehen aller Art in stetig schlimmere Folgen. Die schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote sind geschrieben im ‹Kelch der Wahrheit› und in der ‹Geisteslehre›, die da ist die ‹Lehre der Wahrheit›, ‹Lehre des Geistes›, ‹Lehre des Lebens›, deren Befolgung von lebensnotwendiger Wichtigkeit ist. Folgt ihr Menschen jedoch weiterhin nicht den schöp-ferischen Gesetzmässigkeiten und Geboten, dann steigern sich künftig die schon seit geraumer Zeit und auch gegenwärtig auf der ganzen Erde in Erscheinung tretenden Übel und Katastrophen aller Art zu noch viel bösartigeren Auswüchsen. Und wandelt ihr euch nicht zum Besseren, Guten und Besten, dann ergeben sich weltumfassend alle Übel sehr viel schlimmer, als diese seit Jahrzehnten und auch gegenwärtig in Erscheinung treten; und die kommenden Geschehen werden so sein, wie sie auf der Welt bis zur heutigen Zeit noch niemals erfahren, erlebt und gesehen worden sind. Eine Änderung zum Besseren, Guten und Besten kann jedoch nur erfolgen, wenn durch euch Menschen der Erde künftighin richtig und vernünftig gedacht und gehandelt wird, und zwar in erster Linie durch eure Regierenden und sonstig Mächtigen, die euch als Volk zum Besten und Guten führen müssen. Dieses vernunft trächtige Denken und Handeln ist aber auch vom einzelnen eurer gesamten Menschheit wie auch von euch als solche gesamthaft gefordert. Und nur dann, wenn eure Gedanken richtig gepflegt und die Handlungen richtig bestimmt und durchgeführt werden, und zwar demgemäss, wie das die Dringlichkeit der Notwendigkeit in bezug auf den erforderlichen Wandel fordert, kann ein Erfolg gegeben sein. Wird dieser Wandel aber nicht in Angriff genommen und durchgeführt, dann ist es unumgänglich und zwangsläufig, dass sich die Prophetien erfüllen, wie das bei den Voraussagen ist, die in bezug auf ihre Erfüllung feststehen und mit Sicherheit böse Wirklichkeit werden.
 
|-
 
|-
 
| Taken as a whole, in all things of your existence as human beings of the Earth, a change for the better, for the good and for the best is inevitable if everything is to develop into a good value in the end. But if this change is not accepted and not carried out, then do not be surprised if nothing flourishes for the better, good and best, but the negative, bad and evil things come true, which are called prophetic, but which are therefore not specifically drawn as prophecies, that it is not possible to distinguish between prophecy and prediction, and this for the important reason that not only individual factors are taken up for change, but as a whole everything of all circumstances. And this must therefore be the case, because in a real effort, only through an all-encompassing change can the better, the good and the best be brought about, namely when everything is taken into account comprehensively. Therefore the following prophetic and predictive information is to be given, which in the end is still to be said by I, 'Billy'-'BEAM', as the last herald of the sevenfold line of the Nokodemion:
 
| Taken as a whole, in all things of your existence as human beings of the Earth, a change for the better, for the good and for the best is inevitable if everything is to develop into a good value in the end. But if this change is not accepted and not carried out, then do not be surprised if nothing flourishes for the better, good and best, but the negative, bad and evil things come true, which are called prophetic, but which are therefore not specifically drawn as prophecies, that it is not possible to distinguish between prophecy and prediction, and this for the important reason that not only individual factors are taken up for change, but as a whole everything of all circumstances. And this must therefore be the case, because in a real effort, only through an all-encompassing change can the better, the good and the best be brought about, namely when everything is taken into account comprehensively. Therefore the following prophetic and predictive information is to be given, which in the end is still to be said by I, 'Billy'-'BEAM', as the last herald of the sevenfold line of the Nokodemion:
Line 659: Line 659:
 
| 112. Und was du hinsichtlich der englischen und auch anderer Sprachen sagst, da kann ich dir nur zupflichten.
 
| 112. Und was du hinsichtlich der englischen und auch anderer Sprachen sagst, da kann ich dir nur zupflichten.
 
|}
 
|}
 +
 
==Contact Report 471 Translation: Part 2==
 
==Contact Report 471 Translation: Part 2==
 
* Translator: Christian Frehner
 
* Translator: Christian Frehner

Revision as of 19:32, 18 July 2020

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 11 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 11)
  • Pages: 423–457 [Contact No. 434 to 475 from 9.09.2006 to 26.11.2008] Stats | Source
  • Date and time of contact: Tuesday, 16th September 2008, 14:16
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Saturday, 18th July 2020
  • Corrections and improvements made: Christian Frehner and Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. Parts 1 and 3 are authorised but unofficial DeepL preliminary English translations and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 471 Translation: Part 1

Hide EnglishHide German
FIGU.png
English Translation
Original German

Four Hundred and Seventy-first Contact

Vierhunderteinundsiebzigster Kontakt
Tuesday, 16th September 2008, 14:16
Dienstag, 16. September 2008, 14.16 h

Billy:

Billy:
Oh, what joy and surprise. Just now I was in the kitchen where I had to check on things, because there are two passive members over there, Hans-Jürgen Beyer and Klaus Wenz from Germany, who prepare fruit and put it into plastic bags. I then have to shrink-wrap them, because this work is currently incumbent on me, because Silvano is in the civil defence and cannot do it. As a result, I am also unable to do my weekly grocery shopping today. As far as shrink-wrapping is concerned, I have just spoken to them, and also about climate change, which is now beginning to move faster than it did a year ago. Hello, dear friend. Have you been here long? Oh, welche Freude und Überraschung. War eben noch in der Küche, wo ich nach dem Rechten sehen musste, denn es sind zwei Passivmitglieder drüben, Hans-Jürgen Beyer und Klaus Wenz aus Deutschland, die Früchte rüsten und in Plastiksäcke einlegen. Diese muss ich dann einschweissen, denn diese Arbeit obliegt gegenwärtig eben mir, weil Silvano im Zivilschutz ist und es nicht tun kann. Folglich kann ich heute auch den wöchentlich anfallenden Lebensmitteleinkauf nicht machen. Bezüglich des Einschweissens habe ich eben noch mit den beiden gesprochen, wie auch über den Klimawandel, der nunmehr schneller voranzuschreiten beginnt, als das vor einem runden Jahr noch der Fall war. Grüss dich, lieber Freund. Bist du schon lange hier?

Ptaah:

Ptaah:
1. Already a good hour. 1. Schon gut eine Stunde.
2. Greetings, Eduard. 2. Sei gegrüsst, Eduard.
3. You made a true observation about climate change, because the rate of change has actually doubled in the last twelve months. 3. Bezüglich des Klimawandels hast du eine richtige Feststellung gemacht, denn tatsächlich hat sich dessen Veränderungsgeschwindigkeit im Laufe der letzten zwölf Monate verdoppelt.
4. As a result, temperature conditions have also changed more rapidly, especially in the Arctic regions, where the temperature has risen by around five degrees, leading to major melting of ice sheets and icebergs. 4. Dadurch haben sich auch die Temperaturverhältnisse rascher verändert, und zwar besonders in den Arktis-Gebieten, wo sich die Temperatur um rund fünf Grad steigerte, was zu grossen Schmelzvorgängen der Eisflächen und Eisberge führt.

Billy:

Billy:
You should have called me. – So then my observation was true about the rapid increase in climate change. Thanks for your clarification. Du hättest mich rufen sollen. – Dann war meine Feststellung also richtig bezüglich der schnellen Steigerung des Klimawandels. Danke für deine Aufklärung.

Ptaah:

Ptaah:
5. There was no need to call you, my friend, because I was not bored. 5. Es gab kein Bedürfnis, dich zu rufen, mein Freund, denn ich hatte keine Langeweile.

Billy:

Billy:
Also good. Look, Ptaah, here is the last part that I want to put into the 'Goblet of the Truth' as a prediction. If you will please read it … Auch gut. Sieh, Ptaah, hier ist nun noch der letzte Teil, den ich als Voraussage vorgehend in den ‹Kelch der Wahrheit› integrieren will. Wenn du ihn bitte lesen willst …

Ptaah:

Ptaah:
6. I do not have to anymore, because I already read the whole thing while I was here in your computer, where you already copied it for me. 6. Das muss ich nicht mehr, denn ich habe das Ganze während meines Hierseins schon gelesen in deinem Computer, in dem du es bereits für mich einkopiert hast.
7. In any case, I assume that you did it for me and that's also why you turned on the computer and put the writing in order. 7. Jedenfalls nehme ich an, dass du es für mich getan und auch deswegen den Computer eingeschaltet und das Geschriebene zurechtgestellt hast.

Billy:

Billy:
That I put it into the computer for you is of correctness, but that I turned it on more than an hour ago is because I wanted to work, but was stopped by various things. The prophetic-predictive file just came up when I turned on the computer, so I didn't set it up specifically because I didn't know you were coming here today. But if you have already read the whole thing, then I will add it to our conversation report at this point. Dass ich es für dich in den Computer getan habe ist richtig, doch dass ich ihn schon vor mehr als einer Stunde einschaltete liegt daran, weil ich arbeiten wollte, jedoch durch verschiedene Dinge davon noch abgehalten wurde. Das prophetisch-voraussagende File hat sich beim Einschalten des Computers einfach so ergeben, so ich es nicht speziell zurechtgestellt habe, denn ich wusste ja nicht, dass du heute herkommst. Aber wenn du schon das Ganze gelesen hast, dann füge ich es an dieser Stelle dann unserem Gesprächsbericht bei.

What is prophetic and predictive for the third millennium is to be announced comprehensively …

Was für das Dritte Jahrtausend prophetisch und voraussagend umfassend kundzugeben ist …

When you human beings of the Earth do not turn to the truth of Creation and its laws and commandments in the present third millennium, when you do not change for the better and good and do not follow the true rules of life as they exist in the creative laws and commandments, then all evil events of all kinds will expand into constantly worse consequences. The creative natural laws and commandments are written in the 'Goblet of the Truth' and in the 'spiritual teaching', which is the 'teaching of truth', 'teaching of the spirit', 'teaching of life', the observance of which is of vital importance. But if you human beings continue not to follow the laws and commandments of creation, then the evils and catastrophes of all kinds that have been appearing for some time now and are also presently appearing all over the Earth will in future increase to even more malignant excesses. And if you do not change for the better, the good and the best, then all evils will be much worse all over the world than those that have been appearing for decades and also at present; and the coming events will be such as they have never been experienced, lived and seen in the world until today. But a change for the better, good and best can only take place when through you human beings of the Earth there will be true and reasonable thinking and acting in the future, and this primarily through your rulers and other powerful ones, who have to lead you as a people to the best and good. But this reasonable thinking and acting is also demanded from the individual of your entire mankind as well as from you as such as a whole. And only then, when your thoughts are cultivated in a true way and the actions are determined and carried out in the right way, and this according to the urgency of necessity in relation to the necessary change, can success be given. But if this change is not initiated and carried out then it is inevitable and inevitable that the prophecies will be fulfilled, as it is with the predictions that are fixed in relation to their fulfilment and will certainly become evil reality.

Wenn ihr Menschen der Erde euch nicht der Wahrheit der Schöpfung und ihren Gesetzen und Geboten zuwendet im nunmehrigen Dritten Jahrtausend, wenn ihr euch nicht wandelt zum Besseren und Guten und nicht die wahrlichen Regeln des Lebens befolgt, wie sie existieren in den schöpferischen Gesetzen und Geboten, dann weiten sich alle bösen Geschehen aller Art in stetig schlimmere Folgen. Die schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote sind geschrieben im ‹Kelch der Wahrheit› und in der ‹Geisteslehre›, die da ist die ‹Lehre der Wahrheit›, ‹Lehre des Geistes›, ‹Lehre des Lebens›, deren Befolgung von lebensnotwendiger Wichtigkeit ist. Folgt ihr Menschen jedoch weiterhin nicht den schöp-ferischen Gesetzmässigkeiten und Geboten, dann steigern sich künftig die schon seit geraumer Zeit und auch gegenwärtig auf der ganzen Erde in Erscheinung tretenden Übel und Katastrophen aller Art zu noch viel bösartigeren Auswüchsen. Und wandelt ihr euch nicht zum Besseren, Guten und Besten, dann ergeben sich weltumfassend alle Übel sehr viel schlimmer, als diese seit Jahrzehnten und auch gegenwärtig in Erscheinung treten; und die kommenden Geschehen werden so sein, wie sie auf der Welt bis zur heutigen Zeit noch niemals erfahren, erlebt und gesehen worden sind. Eine Änderung zum Besseren, Guten und Besten kann jedoch nur erfolgen, wenn durch euch Menschen der Erde künftighin richtig und vernünftig gedacht und gehandelt wird, und zwar in erster Linie durch eure Regierenden und sonstig Mächtigen, die euch als Volk zum Besten und Guten führen müssen. Dieses vernunft trächtige Denken und Handeln ist aber auch vom einzelnen eurer gesamten Menschheit wie auch von euch als solche gesamthaft gefordert. Und nur dann, wenn eure Gedanken richtig gepflegt und die Handlungen richtig bestimmt und durchgeführt werden, und zwar demgemäss, wie das die Dringlichkeit der Notwendigkeit in bezug auf den erforderlichen Wandel fordert, kann ein Erfolg gegeben sein. Wird dieser Wandel aber nicht in Angriff genommen und durchgeführt, dann ist es unumgänglich und zwangsläufig, dass sich die Prophetien erfüllen, wie das bei den Voraussagen ist, die in bezug auf ihre Erfüllung feststehen und mit Sicherheit böse Wirklichkeit werden.
Taken as a whole, in all things of your existence as human beings of the Earth, a change for the better, for the good and for the best is inevitable if everything is to develop into a good value in the end. But if this change is not accepted and not carried out, then do not be surprised if nothing flourishes for the better, good and best, but the negative, bad and evil things come true, which are called prophetic, but which are therefore not specifically drawn as prophecies, that it is not possible to distinguish between prophecy and prediction, and this for the important reason that not only individual factors are taken up for change, but as a whole everything of all circumstances. And this must therefore be the case, because in a real effort, only through an all-encompassing change can the better, the good and the best be brought about, namely when everything is taken into account comprehensively. Therefore the following prophetic and predictive information is to be given, which in the end is still to be said by I, 'Billy'-'BEAM', as the last herald of the sevenfold line of the Nokodemion: Gesamthaft ist in allen Dingen eures Daseins als Menschen der Erde eine Wandlung zum Besseren, Guten und Besten unumgänglich, wenn sich alles letztlich doch noch zu einem guten Wert entwickeln soll. Wird dieser Wandel aber nicht angenommen und nicht durchgeführt, dann wundert euch nicht darüber, wenn nichts zum Besseren, Guten und Besten gedeiht, sondern sich die negativen, schlechten und bösen Dinge erfüllen, die prophetisch genannt, jedoch darum nicht spezifisch als Prophetien gezeichnet werden, dass nicht unterschieden werden kann zwischen Prophetie und Voraussage, und zwar aus dem wichtigen Grund, dass nicht nur einzelne Faktoren zur Änderung aufgegriffen werden, sondern gesamthaft alles aller Umstände. Und das muss also darum so sein, weil bei einem wirklichen Bemühen nur durch einen allesumfassenden Wandel das Bessere, Gute und Beste herbeigeführt werden kann, wenn nämlich umfänglich alles berücksichtigt wird. Daher sei folgendes prophetisch und voraussagend angeführt, was dazu letztlich durch mich, ‹Billy›-‹BEAM›, als letzter Künder aus der siebenfachen Linie des Nokodemion noch zu sagen ist:
With the Third Millennium, you human beings of the Earth have stepped out of the darkness of the last two millennia into the darkness of a labyrinth of wrongdoings that is impenetrable to you, and already in the twentieth century you have created and continue to create and breed all kinds of evil that brought and continue to bring untold harm to you, nature and the planet. Your greed for profit, you human beings of Earth, is increasing more and more, and the rulers of your world are plunging your populations of all states into deeper and deeper misery, making over your head high-handed and power-imbued decisions and leaving you as a people not a power of destiny. It is all about power and money, and from now on everything will also become worse in this respect, as well as the disasters of all kinds in nature, in the climate and among you human beings, and this through the rapidly increasing and uncontrollable overpopulation. Everything is directed more and more towards hierarchy, money, income, profit and gain as well as profitability through the profit and power greedy, but this also spreads more and more in you individual human beings and in your whole peoples. As a result, you become more and more indifferent to one another, suspicious of one another, and increasingly apathetic, disinterested, sluggish, and blunt in your interpersonal relationships, destroying simple human connections and also ruining entire families. Many of you will, in such intolerable situations, let blazing rage soar up within you and, because of it, will harass others or even take bloody revenge upon them. But the trust among you human beings will also more and more dwindle away, whereby also worse and worse forms of jealousy and hatred will rise in many of you, be it as a result of a different opinion or another faith, because of money, possessions or goods, or simply because the face, the body, the clothing or the behaviour of the other person tempts to it. So more and more violence will reign among you, and this also only because some and others find it simply good and satisfying to harass, beat, spit on, kick or humiliate others, even accepting the death of the tortured. And violence, murder and wanton as well as malicious and warlike destruction will also increasingly rule among you in the future, which will also be carried out as a whole into the world space near the Earth, and this not only then especially when world bodies near the Earth are populated by human beings of the Earth. Mit dem Dritten Jahrtausend seid ihr Menschen der Erde aus der Dunkelheit der letzten zwei Jahrtausende in die Finsternis eines für euch undurchdringlichen Labyrinthes falscher Verhaltensweisen hineingetreten, wobei ihr bereits im Zwanzigsten Jahrhundert alles an Bösartigkeiten erschaffen habt und weiterhin erschafft und heranzüchtet, was euch, der Natur und dem Planeten unübersehbares Unheil brachte und weiterhin bringt. Eure Profitgier, ihr Menschen der Erde, nimmt laufend mehr und mehr überhand, und die Machthaber eurer Welt stürzen eure Bevölkerungen aller Staaten in immer tieferes Elend, treffen über euren Kopf hinweg selbstherrliche und machtgeschwängerte Entscheidungen und lassen euch als Volk keine Macht der Bestimmung mehr. Alles dreht sich nur noch um Macht und Geld, und fortan wird sich diesbezüglich alles ebenso noch verschlimmern wie auch die Katastrophen aller Art in der Natur, am Klima und unter euch Menschen, und zwar durch die rasant steigende und unkontrollierbar gewordene Überbevölkerung. Alles richtet sich stetig mehr auf Hierarchie, Geld, Einkünfte, Profit und Gewinn sowie auf Rentabilität durch die Profit- und Machtgierigen aus, was sich aber auch mehr und mehr in euch einzelnen Menschen und in euren ganzen Völkern ausbreitet. Da-durch werdet ihr gegeneinander immer gleichgültiger, untereinander misstrauischer und in bezug auf die zwischenmenschlichen Beziehungen zunehmend teilnahmsloser, desinteressierter, träger und stumpfer, wodurch einfache menschliche Verbindungen zerstört und auch ganze Familien zugrunde gerichtet werden. Viele unter euch werden in solchen unerträglichen Situationen lodernde Wut in sich hochsteigen lassen und andere Mitmenschen deswegen drangsalieren oder an ihnen gar blutige Rache üben. Es wird aber auch das Vertrauen unter euch Menschen immer mehr dahinschwinden, wobei auch immer schlimmere Formen von Eifersucht und Hass in vielen von euch hochsteigen, sei es infolge einer anderen Meinung oder eines anderen Glaubens, wegen Geld, Hab und Gut, oder weil einfach das Gesicht, der Körper, die Kleidung oder das Benehmen des anderen dazu reizt. So wird unter euch immer mehr Gewalt herrschen, und zwar auch nur darum, weil die einen und andern es einfach als gut und befriedigend finden, andere zu drangsalieren, zu schlagen, zu bespucken, zu treten oder zu demütigen, wobei gar der Tod der Gequälten in Kauf genommen wird. Und es herrschen künftig unter euch auch vermehrt die Gewalt, das Morden und das mutwillige sowie böswillige und kriegerische Zerstören, was gesamthaft auch in den erdnahen Weltenraum hinausgetragen werden wird, und zwar nicht nur besonders dann, wenn erdnahe Weltenkörper von Menschen der Erde besiedelt werden.
More and more you human beings of the Earth want to seize the power of creation, in which you the longer and more and more know not boundaries and imagine yourselves to be the highest power of life, of the Earth and of the universe. But that will take revenge because sooner or later all your activities will change to your own harm, consequently you will fall into a deep abyss. The high buildings, which rise into the sky as skyscrapers, collapse in on themselves, while the fields lie fallow and therefore no more harvests can be brought in. And the longer and the more it will be that you as individual human beings make your own laws according to which you terrorize the environment and your fellow human beings, as it is already the case in many places through extremists, terrorists, young people, haters, vindictive and confused people as well as self-important people who take punishment into their own hands. Many of you are falling back into barbarism, and more and more hunger will rule the world because many natural foods are being misused by profit and power-hungry people for purposes other than food, such as biofuels, to power machines and engines. Lubricants are also made with food for this purpose, and these are just two of many purposes in relation to food abuse. Immer mehr wollt ihr Menschen der Erde die Macht der Schöpfung an euch reissen, worin ihr je länger je mehr keine Grenzen kennt und euch als höchste Macht des Lebens, der Erde und des Universums wähnt. Doch das wird sich rächen, denn all euer Tun wandelt sich früher oder später zu eurem eigenen Schaden, folglich ihr in einen tiefen Abgrund stürzen werdet. Die hohen Bauten, die als Wolkenkratzer in den Himmel ragen, stürzen in sich zusammen, während die Felder brachliegen und daher keine Ernten mehr eingebracht werden können. Und je länger je mehr wird es sein, dass ihr als einzelne Menschen euch eigene Gesetze macht, denen gemäss ihr die Umwelt und die Mitmenschen terrorisiert, wie es bereits vielerorts der Fall ist durch Extremisten, Terroristen, Jugendliche, Hassvolle, Rachsüchtige und Verwirrte sowie Selbstherrliche, die das Strafeausüben selbst in die Hand nehmen. Viele von euch fallen zurück ins Barbarentum, und immer mehr Hunger wird die Welt regieren, weil viele natürliche Nahrungsmittel durch Profit- und Machtgierige für andere Zwecke als zur Nahrung missbraucht werden, wie für Biotreibstoffe, für den Antrieb von Maschinen und Motoren. Auch Schmiermittel werden dafür mit Nahrungsmitteln hergestellt, und das sind nur zwei Zwecke unter vielen in bezug auf den Nahrungsmittelmissbrauch.
The climate change – caused by the overpopulation of your earthly humanity – brings with it tremendous natural disasters that are constantly increasing and also interfere with the lives of yourselves. So in the future, ever greater droughts and cold spells, as well as tremendous storms of all kinds, rainstorms and firestorms caused by forest fires, will sweep over the whole Earth and will bring tremendous destruction, as will also be the increase of earthquakes and seaquakes, landslides, tidal waves, tsunamis and volcanic eruptions, floods and high water. As a result of this, hundreds of thousands and even millions of you human beings will lose your lives in the course of the coming times, while others will not be able to cope with all the misery and will seek death with their own hands, while still others will turn more and more to drugs, some of which will be legalized by the unreasonableness of the rulers, because they are too stupid to recognize the danger of drug addiction and its consequences, or because they themselves profit from the drug trade. The fact that the body, the psyche and even the lives of addicts are destroyed in the process, as well as the fact that more and more murders and suicides, rapes, criminal and criminal acts are taking place and that many of you human beings are behaving like wild beasts, is something that continues to concern very few, just as it has for decades. So crime, crimes and capital crimes and violence continue to grow inexorably, in proportion to the growing overpopulation. The violence of young people is increasing, as is the carrying and use of weapons of all kinds, which they use without hesitation, injuring and even killing innocent people, as is also the case with violent extreme groups. Very many of you attach less and less importance to the physical and psychological integrity of your fellow human beings, whereby you harass your fellow human beings, hurt them physically and psychologically and do not even shy away from killing and murdering them. Through this the life of many of you becomes a true catastrophe and hell, which only ends when you are taken away by death. But that will not be enough in the future because the addiction to pleasure and enjoyment and to holiday trips increases just as inexorably and brings with it greater and greater evils, as also you as men and women soon again push each other aside and separate from each other when you recklessly find each other and marry or you join together in alleged friendship and comradeship. And it will always be more that you as men and women get involved with each other uncontrolled and without knowing each other closer, sexually with each other and in wild passion produce unwanted children who grow up without father and never get to know him. And you will continue to spread epidemics like AIDS, syphilis, tuberculosis and other scourges in this way, so that the evil in this relationship will spread from bed to bed and from human beings to human beings. Thus, in the future, sexuality, which you human beings mistakenly think of Earth as true love, will ultimately become an evil scourge. Good morality will be increasingly lost among you, as will righteousness, reverence for life, love, decency and justice. Real friendship, comradeship, covenants and love are already in short supply and are still expanding, and freedom has truly become and will remain a farce for a long time, as is peace. This is because the only thing that is still being done is to do only what is popular at the moment – without any responsibility and completely unscrupulous. So more and more parents are abusing their own children and siblings are abusing each other sexually, just as rapes are increasing between woman and man, woman and woman, man and man, while many 'clergymen' and pedagogues etc. are abusing their subjects sexually, just as more and more paedophiles are committing sexual offences against children, as is already common practice in many cases. And just as fornication and sexual degeneration have already been publicly propagated for years now via cinema and television, this is also going to be much more widespread in the future. Die Klimaveränderung – durch die Überbevölkerung eurer irdischen Menschheit hervorgerufen – bringt ungeheure Naturkatastrophen mit sich, die sich stetig steigern und auch ins Leben von euch selbst eingreifen. So werden künftig immer grössere Dürren und Kälteeinbrüche sowie ungeheure Stürme aller Art, Regenunwetter und durch Waldbrände hervorgerufene Feuerstürme über die ganze Erde ziehen und gewaltige Zerstörungen bringen, wie dies auch sein wird durch die Steigerung der Erd- und Seebeben, durch Bergstürze, Flutwellen, Tsunamis und durch Vulkanausbrüche, Überschwemmungen und Hochwasser. Dadurch werden im Laufe der kommenden Zeiten Hunderttausende und gar Millionen von euch Menschen ihr Leben verlieren, während andere das ganze Elend nicht verkraften und eigenhändig den Tod suchen, während wiederum andere sich immer mehr den Drogen zuwenden, die teilweise durch die Unvernunft der Regierenden legalisiert werden, weil diese zu dumm sind, um die Gefahr der Drogensucht und deren Folgen zu erkennen, oder weil sie selbst durch den Drogenhandel profitieren. Dass dabei der Körper, die Psyche und gar das Leben der Süchtigen zerstört wird, wie auch, dass dadurch immer mehr Morde und Selbstmorde sowie Vergewaltigungen, kriminelle und verbrecherische Handlungen geschehen und sich viele von euch Menschen wie wilde Bestien benehmen, das kümmert weiterhin ebenso nur sehr wenige, wie das schon seit Jahrzehnten der Fall ist. So wachsen die Kriminalität, die Verbrechen und Kapitalverbrechen sowie die Gewalt unaufhaltsam weiter, und zwar gemäss der Relation zur steigenden Überbevölkerung. Die Gewalttätigkeit der Jugendlichen steigert sich ebenso wie deren Tragen und Benutzen von Waffen aller Art, die sie bedenkenlos einsetzen und damit Unschuldige verletzen und gar töten, wie das auch durch gewalttätige Extremgruppierungen der Fall ist. Sehr viele unter euch legen immer weniger Wert auf die körperliche und psychische Unversehrtheit Euresgleichen, wodurch ihr eure Mitmenschen harmt, körperlich und psychisch verletzt und gar davor nicht zurückschreckt, sie zu töten und zu morden. Dadurch wird das Leben vieler von euch zur wahren Katastrophe und Hölle, die erst dann endet, wenn ihr durch den Tod hinweggerafft werdet. Doch damit wird künftig nicht genug sein, denn die Sucht nach Genuss und Vergnügen sowie nach Urlaubsreisen steigert sich ebenso unaufhaltsam und bringt immer grössere Übel mit sich, wie auch ihr als Frauen und Männer euch gegenseitig bald wieder verstosst und von-einander trennt, wenn ihr leichtsinnig zueinanderfindet und heiratet oder ihr euch in angeblicher Freundschaft und Kameradschaft zusammentut. Und es wird immer mehr sein, dass ihr als Frauen und Männer miteinander unkontrolliert und ohne dass ihr euch näher kennt, sexuell aufeinander einlasst und dabei in wilder Leidenschaft ungewollte Kinder zeugt, die ohne Vater aufwachsen und ihn niemals kennenlernen. Und weiterhin werdet ihr auf diese Art Seuchen verbreiten, wie AIDS, Syphilis, Tuberkulose und andere Geisseln, so sich das Böse in dieser Beziehung von Bett zu Bett und von Mensch zu Mensch ausbreitet. So wird künftig die Sexualität, die ihr Menschen der Erde fälschlich als echte Liebe wähnt, letztlich zu einer bösen Geissel werden. Die gute Moral geht immer mehr verloren unter euch, wie auch die Rechtschaffenheit, die Ehrfurcht vor dem Leben, die Liebe, der Anstand und die Gerechtigkeit. Wirkliche Freundschaft, Kameradschaft, Bündnisse und Liebe sind bereits Mangelware, die sich noch weitet, und die Freiheit ist wahrheitlich schon lange zur Farce geworden und bleibt es noch für lange Zeit, wie auch der Frieden. Das, weil nur noch danach gehandelt wird, nur noch das zu tun, was gerade beliebt – ohne jegliche Verantwortung und völlig gewissenlos. So missbrauchen auch immer mehr Eltern ihre eigenen Kinder und die Geschwister sich untereinander sexuell, wie auch Vergewaltigungen sich mehren zwischen Frau und Mann, Frau und Frau, Mann und Mann, während viele ‹Geistliche› und Pädagogen usw. ihre Schutzbefohlenen ebenso sexuell missbrauchen wie auch immer mehr Pädophile sich an Kindern sexuell vergehen, wie das schon vielfach üblich ist. Und so wie die Unzucht und die sexuelle Ausartung bereits jetzt schon seit Jahren über Kino und Fernsehen öffentlich propagiert wird, ist das auch zukünftig in dieser Weise noch sehr viel weiter ausweitend.
The one who speaks and teaches the truth about Creation and its laws and commandments does not want to be heard by you human beings of the Earth for a long time yet, because your belief in all the false religions, sects, ideologies and various false philosophies as well as in politics holds you captive as if with claws of steel. Consequently, you will continue to let these and the falsehoods of the false prophets be spread by the religious and sectarian 'clergymen' around whom you gather in blind faith, are in bondage to them and listen to their lies that you should carry weapons to fight against those who teach the truth of creation and its laws and commandments. And the false prophets and you believers in them will speak about justice for this, but which you really do not know, therefore you will murder in your delusion and fanaticism, as it is already done through religious fanatic terrorists. In the end there will no longer be order among you human beings of the Earth because vices and addictions, greed for power, jealousy, hatred, revenge and retribution will spread everywhere, many of you give yourselves up to massacre your fellow human beings, so the boundlessness of murder and destruction will more and more take hold all over the world. So it will be as never before since ancient times that you human beings will judge by your blood and faith, that you as parents will repudiate your children and you as adults and young people will repudiate the old. And more and more you will close your eyes to crimes that happen before your eyes, to rape in relation to helpless and defenceless women, to sexual abuse in relation to children and to malicious and often fatal acts of violence against old, handicapped, weak and defenceless fellow human beings. More and more, all kinds of human achievements are being deliberately and maliciously destroyed, plundered, and thefts and fraud are being committed, just as lies and slander are also becoming more and more prevalent for one's own benefit. Through the greed for profit of those of you who have to decide on food and its cultivation and utilization, more and more starving human beings will populate the Earth, and it will be terrible to see how the bones of the starving penetrate through the skin and how their wounds will fester, smear and be infested with vermin. And it will become more and more terrible in relation to the fact that many of you human beings will be driven from your home and hunted and killed like harmful game, while many others will flee and lose their lives in many ways while fleeing. But as it is already today, the majority of you human beings of the Earth are not being paid attention to because you turn your face away from the suffering of the refugees and do nothing so that they can live, work and lead a life in dignity in their homeland. More and more you care only for yourselves and you calm your bad conscience only by giving cheap alms for the poor and suffering, but at the same time you are careful that your name as a good man is on everyone's lips and that you receive the alms you have given back umpteen times. Wer die Wahrheit in bezug auf die Schöpfung und ihre Gesetze und Gebote spricht und lehrt, will von euch Menschen der Erde noch lange nicht gehört werden, denn euer Glaube an all die falschen Religionen, Sekten, Ideologien und diversen falschen Philosophien sowie an die Politik hält euch wie mit stählernen Klauen gefangen. Folglich werdet ihr diese und die Falschheiten der falschen Propheten durch die religiösen und sektiererischen ‹Geistlichen› weiterhin verbreiten lassen, um die ihr euch im blinden Glauben versammelt, diesen hörig seid und deren Lügen lauscht, dass ihr Waffen tragen sollt, um damit gegen jene zu kämpfen, welche die Wahrheit der Schöpfung und ihre Gesetze und Gebote lehren. Und die falschen Propheten und ihr ihnen Gläubige werdet dazu von Gerechtigkeit sprechen, die ihr jedoch wahrheitlich nicht kennt, folglich ihr in eurem Wahn und Fanatismus morden werdet, wie es bereits getan wird durch religiös-fanatische Terroristen. Letztlich wird es unter euch Menschen der Erde keine Ordnung mehr geben, weil sich die Laster und Süchte, die Machtgier, die Eifersucht, der Hass, die Rache und die Vergeltung allüberall ausbreiten, sich viele unter euch hergeben, eure Mitmenschen zu massakrieren, so die Grenzenlosigkeit des Mordens und Zerstörens auf der ganzen Welt immer mehr Einzug halten wird. So wird es sein wie nie zuvor seit alters her, dass ihr Menschen nach eurem Blut und Glauben richtet, dass ihr als Eltern eure Kinder und ihr als Erwachsene und Jugendliche die Alten verstosst. Und immer mehr werdet ihr eure Augen verschliessen vor Verbrechen, die vor eurem Blick geschehen, vor Vergewaltigungen in bezug auf hilflose und schutzlose Frauen, vor dem sexuellen Missbrauch in bezug auf Kinder sowie hinsichtlich bösartiger und oft tödlich verlaufender Gewalttaten gegen alte, behinderte, schwache und wehrlose Mitmenschen. Immer mehr werden mutwillig und böswillig allerlei menschliche Errungenschaften zerstört, Plünderungen durchgeführt und Diebstähle sowie Betrug begangen, wie auch zum eigenen Vorteil immer mehr Lügen und Verleumdungen vorherrschen werden. Durch die Profitsucht jener unter euch, welche über die Nahrungsmittel sowie deren Anpflanzung und Verwertung zu bestimmen haben, werden immer mehr hungernde Menschen die Erde bevölkern, und es wird schrecklich sein zu sehen, wie bei den Hungernden die Knochen durch die Haut dringen und wie ihre Wunden eitern, schmieren und von Ungeziefer befallen sein werden. Und es wird immer schrecklicher werden in bezug darauf, dass viele von euch Menschen von eurer Heimat vertrieben und wie schädliches Wild gejagt und getötet werden, während viele andere fliehen und auf ihrer Flucht auf mancherlei Weise ihr Leben verlieren. Doch so, wie es schon heute ist, wird dem Gros von euch Menschen der Erde keine Beachtung geschenkt, weil ihr euer Gesicht vom Leid der Flüchtlinge abwendet und nichts unternehmt, damit diese in ihrer Heimat leben, arbeiten und ein Leben in Würde führen können. Immer mehr kümmert ihr euch nur noch um euch selbst, und ihr beruhigt euer schlechtes Gewissen nur noch dadurch, indem ihr billige Almosen für die Armen und Leidenden gebt, dabei jedoch darauf bedacht seid, dass euer Name als Gutmensch in aller Munde ist und ihr das gegebene Almosen zigfach wieder zurückerhaltet.
Truly, the price of human lives is getting lower and lower, and more and more you human beings are traded as slaves, whether for work slavery, prostitution, mercenary purposes or organ trafficking, for which healthy people among you are robbed, abducted, sold and slaughtered like cattle and robbed of their intestines, organs and body parts. And all the profiteers among you who trade with it or are yourselves murderers, butchers and butchers, you will even fight over the blood of the murdered as well as over their skin and bones – and this is already so common practice at the time of the beginning of the third millennium, and so it will become much worse in the coming time in this way. And trafficking in human beings is not only increasing in adults, especially young women for prostitution, but also in men for the purpose of work slavery, and also in children who are forced to work and sexually abused by paedophiles. And everything is becoming more and more prevalent in these forms, so that the inviolability of your human dignity is more and more disregarded and forgotten. So it will be that you human beings of Earth will become more and more brutalized, more unscrupulous and more and more addicted to cruelty. Lying and deceit will rule the world more and more, and this through the beggar among you as well as through you, who live in normal and in good prosperity as good citizens, and this will be so up to you rich and ruling. So as never before in the history of earthly mankind lies and deceit as well as fraud, appearance and slander and governmental servitude are held as truth and more and more disaster is built up on it. And it will be more and more that you human beings will be treated like animals for slaughter, marked with numbers and data, which are implanted in you in form of electronic data chips, whereby you are completely controlled and deprived of freedom by the authorities, offices and rulers, but in your naivety you think that you are free human beings, but are indeed serfs of the governments. Thus the offices, authorities and rulers will rule over you as it has never been done before, so that you will no longer determine your own destiny in the community, for this is done by those who exercise perfect power and control over you. Thus, each of you will be a serf and slave of the authorities, offices and rulers, or of those power men and their vassals who hold the power in this respect. In the early third millennium there would still be time for you human beings of Earth to prevent this, when you would unite as mankind against these future threatening machinations through the rulers and the scientists and technicians in bondage to them, to prevent what is threatening in the aforementioned relationship. Wahrlich, der Preis für ein Menschenleben wird immer geringer, und stetig mehr wird mit euch Menschen als Sklave Handel getrieben, sei es für Arbeitssklaverei, für Prostitution, für Söldnerzwecke oder für den Organhandel, für den unter euch gesunde Menschen geraubt, entführt, verkauft und wie Vieh geschlachtet und ihrer Eingeweide, Organe und Körperteile beraubt werden. Und all die Profitgierigen unter euch, die ihr damit Handel treibt oder selbst Mörder, Schlächter und Ausschlächter seid, ihr werdet euch gar um das Blut der Ermordeten ebenso streiten wie auch um deren Haut und Knochen – und das ist bereits so gang und gäbe zur Zeit des begonnenen Dritten Jahrtausends, und also wird es in kommender Zeit in dieser Weise noch sehr viel schlimmer werden. Und der Menschenhandel wird nicht nur vermehrt mit Erwachsenen betrieben, speziell mit jungen Frauen für die Prostitution, sondern auch mit Männern zum Zweck der Arbeitssklaverei, wie aber auch mit Kindern, die zur Arbeit gezwungen und durch Pädophile sexuell missbraucht werden. Und alles nimmt in diesen Formen immer mehr überhand, so die Unantastbarkeit eurer menschlichen Würde immer mehr missachtet und vergessen wird. Also wird es sein, dass ihr Menschen der Erde immer mehr verroht, gewissenloser werdet und immer mehr der Grausamkeit verfallt. Lug und Trug wird immer mehr die Welt regieren, und zwar durch den Bettler unter euch ebenso wie auch durch euch, die ihr in normalem und in gutem Wohlstand als gute Bürger lebt, und das wird so sein bis hinauf zu euch Reichen und Regierenden. So wird wie nie zuvor in der Geschichte der irdischen Menschheit Lug und Trug sowie Betrug, Schein und Verleumdung und regierungsamtliche Knechtschaft als Wahrheit gehalten und immer mehr Unheil darauf aufgebaut. Und es wird immer mehr sein, dass ihr Menschen wie Schlachttiere behandelt werdet, gezeichnet mit Nummern und Daten, die euch in Form von elektronischen Datenchips implantiert werden, wodurch ihr von den Behörden, Ämtern und Regierenden vollkommen kontrolliert und der Freiheit beraubt werdet, in eurer Unbedarftheit jedoch wähnt, dass ihr freie Menschen wärt, wahrheitlich jedoch Leibeigene der Regierungen seid. So werden die Ämter, Behörden und Regierenden über euch herrschen, wie das niemals zuvor geschehen ist, folglich ihr euer Schicksal in der Gemeinschaft nicht mehr selbst bestimmen werdet, weil das durch jene getan wird, welche die vollkommene Macht und Kontrolle über euch ausüben. So wird jeder von euch ein Leibeigener und Sklave der Behörden, Ämter und Regierenden sein, resp. jener Machtmenschen und deren Vasallen, die diesbezüglich die Macht innehaben. Noch wäre im frühen Dritten Jahrtausend Zeit für euch Menschen der Erde, dies zu verhindern, wenn ihr euch einig als Menschheit gegen diese zukünftig drohenden Machenschaften durch die Regierenden und die ihnen hörigen Wissenschaftler und Techniker wehrhaft erheben würdet, um das in genannter Beziehung Drohende zu verhindern.
The overpopulation on Earth, this must be said again and again, will continue to increase steadily through the unreasonableness and irresponsibility of your humanity on Earth. But this also happens through the procreative and just as irresponsible machinations of governments, their offices and authorities, as well as the sectarian nonsense of the Catholic Church, or rather, of the Pope, clerics and priests, which can already be called criminal and criminal, and which misconstrues "multiply yourselves" as a lying law of God. So, you human beings become more and more and have less and less room to live, and this space ultimately becomes so narrow that you kick each other to death. And you will set yourselves in motion more and more, cross the borders of your homeland and leave it and die in the process, whereby however, also very many of you drift aimlessly through the world, which also has the consequence that you mix and unite yourselves more and more with each other, whereby more and more families are torn apart and more and more mixed peoples arise, while the pure peoples disappear more and more. But through this you also become stranger to each other, which also has the consequence that more and more hatred and enmities arise, which again leads to constantly new conflicts between individuals and in the end also to murder, manslaughter, crimes and to wars with enormous destruction. So many of you fall into degeneration, whereby you lose your own leadership, go in all directions and fall from one misfortune to another. And through the religions, sects, ideologies and philosophies which are subject to falsehood and lies, as well as to deceit and falsehood, you human beings of the Earth are for the time being even more misguided and even less in accordance with the creative laws and commandments, so that you live far away according to them and do not obey them. And indeed, it will still be a long time before you act in this way and want to direct your life only according to your own laws, completely outside of the laws and commandments, as these are given through the creation, which has anchored everything primevally in nature and in the entire existence of the universe. But as you disregard and despise the creative laws and commandments, so it will also be that you trample on the natural guidance of nature in this respect in such a way that women will only bear offspring whose sex is so predetermined by taking selective precautions in procreation, which is more and more no longer done by natural means but by artificial means. It will also be the order of the day that in natural procreation the fruit in the womb will be killed without any vital reason if it does not correspond sexually to the wishes of the mother or father. Die Überbevölkerung auf der Erde, das muss immer wieder gesagt werden, wird weiterhin durch die Unvernunft und Verantwortungslosigkeit eurer Menschheit der Erde stetig ansteigen. Das aber geschieht auch durch die nachkommenfördernden und ebenso verantwortungslosen Machenschaften der Regierungen, ihrer Ämter und Behörden sowie der bereits kriminell und verbrecherisch zu nennenden sektiererischen Unsinnigkeiten der katholischen Kirche resp. durch den Papst, die Kleriker und Priester, die das «Vermehret euch» als lügnerisches Gottesgesetz misslehren. So werdet ihr Menschen immer mehr und habt immer weniger Platz zu leben, und dieser wird letztlich so eng, dass ihr einander tottretet. Und ihr werdet euch immer mehr in Bewegung setzen, die Grenzen eures Heimatlandes überschreiten und dieses verlassen und dabei sterben, wobei jedoch auch sehr viele unter euch ziellos durch die Welt treiben, was auch zur Folge hat, dass ihr euch immer mehr untereinander vermischt und verbindet, wodurch laufend mehr Familien auseinandergerissen werden und immer mehr Mischvölker entstehen, während die reinen Völker immer mehr verschwinden. Dadurch werdet ihr einander aber auch immer fremder, was auch zur Folge hat, dass immer mehr Hass und Feindschaften entstehen, was wiederum zu stetig neuen Konflikten zwischen einzelnen und letztlich auch zu Mord, Totschlag, Verbrechen und zu Kriegen mit gewaltigen Zerstörungen führt. So verfallen viele unter euch dem Verkommen, wodurch ihr eure eigene Führung verliert, in alle Richtungen geht und von einem Unglück ins andere fallt. Und durch die der Falschheit und Lüge sowie dem Betrug und der Unwahrheit verfallenen Religionen, Sekten, Ideologien und Philosophien lauft ihr Menschen der Erde vorerst noch mehr in die Irre und ordnet euch noch weniger ein in die schöpferischen Gesetze und Gebote, um fern gemäss diesen zu leben und sie nicht zu befolgen. Und tatsächlich wird es noch lange sein, da in dieser Weise gehandelt wird und ihr euer Leben nur nach eigenen Gesetzen lenken wollt, völlig ausserhalb der Gesetze und Gebote, wie diese gegeben sind durch die Schöpfung, die alles urzeitlich verankert hat in der Natur und im gesamten Bestehen des Universums. Wie ihr aber die schöpferischen Gesetz- und Gebotsgebungen missachtet und verachtet, so wird es auch sein, dass ihr das natürliche Lenken der Natur in bezug darauf derart mit Füssen tretet, dass die Frauen nur noch Nachkommenschaft gebären, deren Geschlecht derart zum voraus bestimmt wird, indem selektive Vorkehrungen bei der Zeugung getroffen werden, die immer mehr nicht mehr auf dem natürlichen, sondern auf einem künstlichen Weg vorgenommen wird. Dabei wird es auch sein und zur Tagesordnung gehören, dass bei natürlichen Zeugungen die Frucht im Mutterleib ohne lebenswichtigen Grund gewissenlos getötet wird, wenn sie geschlechtsmässig nicht dem Wunsch der Mutter oder des Vaters entspricht.
It will be in future times that very many of you human beings on Earth will consider yourselves to be creation itself (in your religious, sectarian sense as God). The powerful ones of all kinds among you are seizing more and more land and goods and other possessions, including also women who keep them as prostitutes or as objects of prestige. This, while the poor and the weak are more and more considered and treated as sub-humans and vermin by the powerful among you, if you, who belong to it, live increasingly in fear and hatred takes on the most poisonous forms in you. Es wird in zukünftiger Zeit sein, dass sich sehr viele von euch Menschen der Erde für die Schöpfung selbst halten (in eurem religiösen, sektiererischen Sinn als Gott). Die Mächtigen aller Art unter euch reissen immer mehr Land und Güter und anderen Besitz an sich, wozu auch Frauen gehören, die sie als Prostituierte halten oder als Prestigeobjekt. Das, während von den Mächtigen unter euch die Armen und Schwachen immer mehr als Untermenschen und Ungeziefer betrachtet und demgemäss behandelt werden, so ihr, die ihr dazugehört, zunehmend in Angst lebt und der Hass in euch giftigste Formen annimmt.
But all this is only the beginning, for in secret a powerful organization of rulers and powerful people and many lackeys who belong to them is emerging from your humanity, creating a secret order of darkness with its own evil laws and orders, which are directed towards hatred against the poor and weak, as well as against the economically imprisoned and all ordinary citizens. And their desire is to seize more and more power, more and more money and the perfect dominion over the whole Earth and your humanity, thus spreading their evil dominion over the world, supported by the vassals of all kinds who are in bondage to them and greedy for blood and profit. Even the mighty of the economy feel the power and obey the evil laws of the dark order, which their dangerous and deadly poison of hatred spreads everywhere and into everything and against all those who are not of the same mind as the Dark Force. Thus you human beings of Earth are no longer very active, but walk in idleness and with empty eyes and do not know what to do and where to go, because you have nothing more to do that brings you joy and good reward. And it is you human beings of the Earth, young and old, who can no longer put down roots in life, humiliated and hopelessly wandering around, without work and without home, with the result that you fight against yourselves in all things and you hate your existence in order to finally end it yourselves, as has been the case more and more since the twentieth century and will be even more so in the future. So this time has already begun with the third millennium, in which these things have already found the beginning in a fast way and the longer the more the more they develop faster and faster. As a result, the number of diseases and epidemics is also increasing, as are the diseases that severely affect drinking water and bodies of water through toxins of all kinds, as well as the air and soil and the food that grows on trees and bushes and in fields, forests, gardens and greenhouses. And still your efforts to counteract and stop all these evils are in vain, for they are growing day by day, even hour by hour and minute by minute, and are becoming more and more extensive and catastrophic in relation to the rapidly increasing overpopulation. So you human beings of the Earth want to resurrect all that what has been destroyed up to now through your fault and unreasonableness as well as irresponsibility, as you also want to preserve what still remained intact, whereby however all your efforts in this regard are in vain because you do not come to a true conclusion in reason. And the only true decision is that through a worldwide birth control the overpopulation will be radically stopped and as a result your earthly humanity will be reduced to a planetary and natural measure, whereby this measure is set at 529 million human beings according to nature and the planet in relation to the whole Earth. All das Genannte aber ist nur der Anfang, denn im geheimen geht eine mächtige Organisation Regierender und Mächtiger sowie viele ihnen hörige Lakaien aus eurer Menschheit hervor, die eine geheime Ordnung der Dunkelheit schafft, mit eigenen bösen Gesetzen und Ordnungen, die auf Hass gegen die Armen und Schwachen sowie gegen die wirtschaftlich Gefangenen und gegen alle Normalbürger ausgerichtet sind. Und ihr Begehr ist, immer mehr Macht, mehr Geld und die vollkommene Herrschaft über die ganze Erde und eure Menschheit an sich zu reissen, folglich sie ihre böse Herrschaft über die Welt verbreitet, unterstützt von den ihnen hörigen und blut- sowie profitgierigen Vasallen aller Art. Selbst die Mächtigen der Wirtschaft spüren die Macht und gehorchen den bösen Gesetzen der dunklen Ordnung, die ihr gefährliches und tödliches Gift des Hasses überall und in alles hinein und gegen alle jene verbreitet, die nicht gleichen Sinnes mit der Dunklen Macht sind. So seid ihr Menschen der Erde nicht mehr gross aktiv, sondern geht im Müssiggang und mit leerem Augenausdruck einher und wisst nicht, was ihr tun und wohin ihr gehen sollt, weil ihr nichts mehr zu tun habt, das euch Freude und gute Entlohnung bringt. Und ihr Menschen der Erde seid es, jung und alt, die ihr im Leben keine Wurzeln mehr schlagen könnt, gedemütigt und hoffnungslos umherirrt, ohne Arbeit und ohne Heim, was zur Folge hat, dass ihr in allen Dingen euch selbst bekämpft und ihr euer Dasein hasst, um es schliesslich selbst zu beenden, so, wie das schon seit dem Zwanzigsten Jahrhundert immer mehr der Fall ist und zukünftig noch umfassender sein wird. Schon ist also diese Zeit mit dem Dritten Jahrtausend angebrochen, in der diese Dinge in schneller Weise bereits den Anfang gefunden haben und sich je länger je mehr immer schneller weiterentwickeln. So steigen auch die Krankheiten und Seuchen in ihrer Zahl, wie auch die Krankheiten, die durch Gifte vielerlei Art das Trinkwasser und die Gewässer schwer beeinträchtigen, wie aber auch die Luft und den Erdboden sowie die Nahrungsmittel, die auf Bäumen und Sträuchern sowie auf Feldern, in Wäldern, in Gärten und in Treibhäusern wachsen. Und noch sind eure Bemühungen vergeblich, all den Übeln entgegenzuwirken und ihnen Einhalt zu gebieten, denn diese werden von Tag zu Tag, ja gar von Stunde zu Stunde und Minute zu Minute immer grösser und katastrophaler, und zwar in Relation zur rasant steigenden Überbevölkerung. So wollt ihr Menschen der Erde all das bisher durch eure Schuld und Unvernunft sowie Verantwortungslosigkeit Zerstörte wiedererstehen lassen, wie ihr auch das, was noch heil geblieben ist, bewahren wollt, wobei jedoch all eure diesbezüglichen Bemühungen umsonst sind, weil ihr nicht zum richtigen Schluss in Vernunft kommt. Und der richtige Entschluss ist einzig und allein der, dass durch eine weltweite Geburtenregelung radikal die Überbevölkerung gestoppt und in dieser Folge eure irdische Menschheit auf ein planeten- und naturgerechtes Mass reduziert wird, wobei dieses Mass gemäss der Natur und des Planeten in bezug auf die ganze Erde bei 529 Millionen Menschen festgesetzt ist.
Through your foolishness, human beings of the Earth, the rainforests are dying faster and faster, which also causes deserts to form faster and faster and more extensive, while the glaciers and poles are melting, causing the waters of the seas to rise and swallow up valuable land, driving millions of you from your homes and from the land you were able to farm. Beside this, ever more violent lightning storms will rage, setting many things on fire and killing many of you and also your cattle, while ever greater flash floods of water will fall from the clouds, like true deluges that destroy everything, flooding and claiming many lives. This, while elsewhere droughts dry up the land and tremendous fires destroy the forests, villages, towns and your homes. Through all this, and through the exhaust fumes from chimneys, factory chimneys and engines of all kinds, which eject fine dust and CO2, the air is becoming more and more impregnated with smoke and poisonous emis-sions, and also through radioactivity, biotoxins and chemicals, the air is being poisoned, causing many of you human beings to fall ill and die. And further on violent earthquakes and seaquakes will shake the Earth, and this in an ever more severe way, whereby whole towns will be destroyed and made level with the ground, as also very much else will be destroyed, which was built through unreasonableness and will continue to be built, although the prophetic and predictive warning is against it. But in this way, mountain slopes and mudslides etc. will also bury dwellings and villages underneath themselves, while elsewhere, through tectonic movements and through underground mine constructions, cavities and watercourses, the Earth will open up and dwellings and other buildings will sink into the ground. You human beings of the Earth, however, you do not want to learn from this, for you are stubborn and do not want to hear the prophetic and predictive warnings. And in this stubbornness many of you who are not well-off and poor as well as light-shy rabble among you degenerate more and more when the plundering takes on worse and worse forms, especially there where others of you human beings get into trouble, have to flee their dwellings and have to leave their possessions behind. Durch eure Unvernunft, ihr Menschen der Erde, sterben die Regenwälder immer schneller, wodurch auch immer schneller und umfangreicher Wüsten entstehen, während die Gletscher und Pole schmelzen und dadurch die Wasser der Meere steigen und wertvolles Land verschlingen, wodurch Millionen von euch von euren Wohnstätten und von eurem Land vertrieben werden, das ihr bewirtschaften konntet. Nebst dem werden immer gewaltigere Blitzunwetter toben, vieles in Brand stecken und viele von euch sowie auch euer Vieh töten, während immer grössere Sturzfluten von Wasser aus den Wolken fallen, wie wahre Sintfluten, die alles zerstören, überschwemmen und viele Tote fordern. Das, während andernorts Dürren das Land austrocknen und ungeheure Feuer die Wälder, Dörfer, Städte und eure Wohnstätten zerstören. Durch all das und durch die Abgase von Kaminen, Fabrikschloten und Motoren aller Art, die Feinstaub und CO2 hinausschleudern, wird die Luft immer mehr mit Rauch und giftigen Emis-sionen geschwängert, wie aber auch durch Radioaktivität, Biogifte und Chemie die Luft vergiftet wird, wodurch viele von euch Menschen krank werden und daran sterben. Und weiterhin werden gewaltige Erd- und Seebeben die Erde erschüttern, und zwar in stetig schwererer Weise, wobei ganze Städte zerstört und erdbodengleich gemacht werden, wie auch sehr viel anderes zerstört wird, das durch Unvernunft erbaut wurde und weiterhin erbaut wird, obwohl die prophetische und voraussagende Warnung dagegen ausgesprochen ist. So werden aber auch Bergabgänge und Schlammlawinen usw. unter sich Wohnstätten und Dörfer begraben, während sich andernorts durch tektonische Bewegungen sowie durch unterirdische Minenbauten, Hohlräume und Wasserläufe die Erde öffnet und Wohnstätten und andere Bauten im Boden versinken. Ihr Menschen der Erde, ihr wollt jedoch daraus nicht lernen, denn ihr seid starrköpfig und wollt die prophetischen und voraussagenden Warnungen nicht hören. Und in dieser Starrköpfigkeit verkommen viele Nichtbegüterte und Arme sowie lichtscheues Gesindel unter euch immer mehr, so die Plünderei immer schlimmere Formen annimmt, und zwar insbesondere dort, wo andere von euch Menschen in Not geraten, ihre Wohnstätten fliehen und ihr Hab und Gut zurücklassen müssen.
Just as the sun already shines dangerously at the beginning of the third millennium because the ozone belt surrounding the Earth is badly damaged and full of holes, so in future it will burn the Earth even more and bring much disaster on the whole world and all life-forms, so also on you human beings, who are more and more attacked by skin cancer and severe eye diseases etc. But not only the sun will bring great disaster upon your Earth human beings and the planet, because submarine volcanoes will also bring great destruction and bring the waters of the oceans to a boil, whereby still very many water creatures, which have not yet been exterminated by you human beings, will find death. That, while through these underwater and also subterranean movements, forces are created through which certain continents or parts of them disappear into the waters. But all this also contributes to the fact that you are like humble dogs among yourselves in deceitful belief in religions and sects and tremble erroneously in the delusion that God punishes the world for its misdeeds, whereby you do not recognize, however, that all evil and all catastrophes were and are caused solely through your own fault, whereby the ever increasing overpopulation is the main cause of all evil degenerations. The sects, which have emerged from all religions, ideologies and philosophies, will in future become increasingly greedy, cunning, unscrupulous and aggressive, also using modern science and the Internet for their criminal and irresponsible purposes. In this way, they use everything criminally and criminally, including suicide and murder, and terrorist schemes are also part of the lies of salvation, which mislead and enslave new disciples and believers. The religions, sects, ideologies and false philosophies unfold like poisonous, dangerous viruses that adapt to the changing environment – and they are weaving their webs of super-modern, electronic soul-catching, ever more perfidiously and by ever more modern means, while they are also casting a spell on more and more academics and other educated people among you. And another evil that more and more academics and other highly educated people are being recruited into sectarianism is the fact that through them you seek to pacify your delusion, which is to clone animals and human beings according to your ideas and wishes, because you want to get back what you have lost and are losing through death. And you do this while you irresponsibly exterminate species after species and species after species of living beings in the wild, in the air, in the earth, on the ground and in the waters, for whatever threadbare reasons. Thus you raise yourselves to the evil of all evil while you imagine yourselves to be good and as a creation, which in your religious and sectarian delusion you completely misjudge and imagine as deity. So wie die Sonne schon am Beginn zum Dritten Jahrtausend gefährlich strahlt, weil der die Erde umgebende Ozongürtel schwer geschädigt und löchrig ist, so wird sie künftig noch mehr die Erde verbrennen und viel Unheil über die ganze Welt und alle Lebensformen bringen, so auch über euch Menschen, die ihr immer mehr von Hautkrebs und schweren Augenleiden usw. befallen werdet. Doch nicht nur die Sonne bringt grosses Unheil über eure Erdenmenschheit und den Planeten, denn auch unterseeische Vulkane werden grosse Zerstörungen bringen und die Wasser der Meere aufkochen lassen, wodurch noch sehr viele und noch nicht durch euch Menschen ausgerottete Wasserlebewesen den Tod finden. Das, während durch diese unterseeischen und auch unterirdischen Bewegungen Kräfte entstehen, durch die gewisse Kontinente oder Teile von ihnen in den Wassern verschwinden. Das alles trägt aber auch dazu bei, dass ihr unter euch in trügerischem Glauben an Religionen und Sekten wie demütige Hunde seid und irrig im Wahnglauben schlottert, Gott strafe die Welt für ihre Untaten, wobei ihr jedoch nicht erkennt, dass alles Übel und alle Katastrophen einzig und allein durch eure eigene Schuld hervorgerufen wurden und werden, wobei die immer mehr grassierende Überbevölkerung der hauptsächliche Grund aller bösen Ausartungen ist. Die aus allen Religionen, Ideologien und Philosophien entstandenen Sekten werden künftig immer raffgieriger, raffinierter, skrupelloser und aggressiver, wobei sie zu ihren kriminellen und verantwortungslosen Zwecken auch die moderne Wissenschaft und das Internet missbrauchen. In dieser Weise nutzen sie alles kriminell und verbrecherisch, wobei auch Suizid und Mord sowie terroristische Machenschaften zu den Lügenbotschaften des Heils dazugehören, durch die neue Jünger und Gläubige irregeführt und hörig gemacht werden. Die Religionen, Sekten, Ideologien und falschen Philosophien entfalten sich wie giftige, gefährliche Viren, die sich der veränderten Umwelt anpassen – und sie knüpfen ihre Netze bezüglich der supermodernen, elektronischen Seelenfängerei immer perfider und mit immer moderneren Mitteln, wobei sie auch stetig mehr Akademiker und sonstig Gebildete unter euch in ihren Bann schlagen. Und ein weiteres Übel, dass immer mehr Akademiker und sonstig Hochgebildete zu Sektierern rekrutiert werden, ist die Tatsache, dass ihr durch sie euren Wahn zu befrieden sucht, der darin besteht, Tiere und Menschen nach euren Vorstellungen und Wünschen zu klonen, weil ihr das wieder haben wollt, was ihr durch den Tod verloren habt und verliert. Und das tut ihr, während ihr in der freien Natur, in der Luft, im Erdreich, auf dem Boden und in den Wassern Gattung um Gattung und Art um Art der Lebewesen ver-antwortungslos ausrottet, aus welchen fadenscheinigen Gründen auch immer. So erhebt ihr euch selbst zum Bösen alles Bösen, während ihr euch gut und als Schöpfung wähnt, die ihr in eurem religiösen und sektiererischen Wahn völlig verkennt und als Gottheit wähnt.
More and more fear, poison and hopelessness will come over you human beings of the Earth, and already your children will be afflicted by it when they are hounded, sexually abused, tormented, beaten and sold by their parents or by slave traders. But so fear, poison and hopelessness will also threaten the development of consciousness of many of you when you become dull and broken of reason. And this is not surprising because you human beings will be pushed away from the truth more and more through the false, misleading and irresponsible religions, sects, ideologies and philosophies, consequently less and less of you will recognize the effective truth of the creative laws and commandments and these are therefore also constantly less followed. Thus the change for the better, good and best takes a long time, because only when the majority of your earthly humanity strives for it, the great change for true learning of the truth and for acting in this way follows. But for the time being you human beings of the Earth think of yourselves as God and do not know that this is only a humanly invented delusional figure, which has nothing to do with the effective all-encompassing creation or with universal consciousness. And still for some time you do not recognize that you are no more and no less than when you were born: Small, a human being, ignorant and helpless without the work of the creative laws and commandments. And since you do not yet recognize this fact, you delude yourselves to be a Deity, a power over life and death, and so you create and nurture evil, wage wars, thirst for vengeance, retribution, and blood, allow yourselves to be led by jealousy and anger, and at every opportunity reach for power, profit, and material wealth. You do not realize that in blind rage you are destroying everything around you and accepting the total destruction of the planet and all living beings, including yourselves, and inexorably and tremendously furthering everything on Earth through the boundless breeding of overpopulation. So it can be said of you human beings of Earth that you are tiny in your consciousness, in your reason and in your mind. In contrast to this, however, in all your foolishness, in your unreasonableness, in your hatred, in your dissatisfaction and disharmony as well as in your urge for revenge, retaliation, war lust and rage as well as in your destructive urge, you possess the powers of a giant. And in this way you are taking giant strides into your existence and into the future of the third millennium, whereby you are completely mistaken and do not know which path you are really to take, even though you have stuffed yourselves with all sorts of school knowledge, but which does not bring you knowledge of life and creation and its laws and commandments. So you do not know why you live and die at all, because the world of creation-related becoming and passing is as foreign to you as the effective creative truth itself, when you in ignorance only curse about your life, then whimper again and wave your arms like lunatics. Immer mehr Angst, Gift und Hoffnungslosigkeit werden über euch Menschen der Erde kommen, und schon eure Kinder werden davon befallen sein, wenn sie durch die Eltern oder durch Sklavenhändler gehetzt, sexuell missbraucht, gequält, geprügelt und verkauft werden. Also werden aber Angst, Gift und Hoffnungslosigkeit auch die Bewusstseinsentwicklung vieler unter euch bedrohen, so ihr stumpfsinnig und der Vernunft brach werdet. Und das ist nicht verwunderlich, weil ihr Menschen durch die falschen, irreführenden und verantwortungslosen Religionen, Sekten, Ideologien und Philosophien immer mehr von der Wahrheit weggedrängt werdet, folglich immer weniger von euch die effective Wahrheit der schöpferischen Gesetze und Gebote erkennen und diese also auch stetig weniger befolgt werden. So dauert der Wandel zum Besseren, Guten und Besten lange Zeit, denn erst, wenn vom Gros eurer irdischen Menschheit danach getrachtet wird, folgt die grosse Wandlung zum richtigen Lernen der wahrlichen Wahrheit und zum Handeln in dieser Weise. Vorerst aber wähnt ihr Menschen der Erde euch als Gott und wisst nicht, dass dieser nur eine menschlich erdichtete Wahngestalt ist, die nichts mit der effectiven allumfassenden Schöpfung resp. mit dem Universalbewusstsein zu tun hat. Und noch geraume Zeit erkennt ihr nicht, dass ihr nicht mehr und nicht weniger seid als bei eurer Geburt: Klein, ein Mensch, unwissend und hilflos ohne das Wirken der schöpferischen Gesetze und Gebote. Und da ihr diese Tatsache noch nicht erkennt, wähnt ihr euch als eine Gottheit, als Macht über Leben und Tod, und so schafft und hegt und pflegt ihr das Böse, führt Kriege, dürstet nach Rache, Vergeltung und Blut, lasst euch von Eifersucht und Wut leiten und greift bei jeder Gelegenheit nach Macht, Profit und materiellem Reichtum. Dabei merkt ihr nicht, dass ihr in blinder Wut rund um euch herum alles zerstört und die ganze Zerstörung des Planeten und aller Lebewesen in Kauf nehmt, samt eurer selbst, und wobei ihr auf der Erde unaufhaltsam und ungeheuer durch die grenzenlose Heranzüchtung der Überbevölkerung alles weiter fördert. So kann von euch Menschen der Erde gesagt werden, dass ihr in eurem Bewusstsein, in eurer Vernunft und in eurem Verstand Winzlinge seid. Gegensätzlich dazu besitzt ihr jedoch in all eurem Unverstand, in eurer Unvernunft, in eurem Hass, in eurer Unfriedlichkeit und Disharmonie sowie in eurem Drang der Rache, Vergeltung, Kriegssucht und Wut sowie in eurem Zerstörungsdrang die Kräfte eines Giganten. Und in dieser Weise schreitet ihr mit riesigen Schritten in euer Dasein und in die Zukunft des Dritten Jahrtausends hinein, wobei ihr völlig irregeht und nicht wisst, welchen Weg ihr nun wirklich beschreiten sollt, und zwar obwohl ihr euch mit vielerlei Schulwissen vollgestopft habt, das euch aber keine Erkenntnis in bezug auf das Leben und die Schöpfung sowie ihre Gesetze und Gebote bringt. So wisst ihr nicht, warum ihr überhaupt lebt und sterbt, denn die Welt des schöpfungsbedingten Werdens und Vergehens ist euch so fremd wie die effective schöpferische Wahrheit selbst, so ihr in Unkenntnis nur über euer Leben flucht, dann wieder wimmert und wie Irre mit den Armen fuchtelt.
You fanatics among the believers in religions, sects, ideologies and philosophies – many Christians, Jews, Muslims, Hindus and Buddhists as well as believers in their sects – you become more and more enemies of yourselves, go at each other, commit terrorist acts and cut each other's throats, carry out bomb attacks and wage war in your own families and ranks. And all of you, in your religious and sectarian delusion, think that your faith is the only true one and that you must defend it with human blood, but you are completely alien to the real truth and do not know the creative laws and commandments. Thus death advances through you everywhere while you face the effective creative truth with doubts which you regard as an evil power. But thereby you will be excluded from human life and will be lawless, having nothing to sell for your delusion but your own life, which you throw away in suicidal acts. And you are rejected and cast out by all those who are not with you and who want peace, safety and tranquillity, whereby your threatening growling is of no use to you. You hear of the prophecies and predictions, but in your religious and sectarian blindness you are not able to discern the effective truth, so you indulge only in your barbarism and continue to spread death and destruction. And many of you human beings of the Earth, you close your eyes to it because you lull yourselves into a false sense of security, but still the fear and suspicion gnaws at you and pursues you step by step so that you have neither rest nor peace. Ihr Fanatischen unter den Gläubigen der Religionen, Sekten, Ideologien und Philosophien – viele Christen, Juden, Moslems, Hindus und Buddhisten sowie Gläubige deren Sekten –, ihr werdet euch selbst immer mehr Feind, geht aufeinander los, verübt terroristische Akte und schneidet einander die Kehlen durch, verübt Bombenattentate und führt selbst Krieg in den eigenen Familien und Reihen. Dabei wähnt ihr alle in eurem religiösen und sektiererischen Wahn, dass euer Glaube der einzige richtige sei und dass ihr diesen mit Menschenblut verteidigen müsstet, während ihr jedoch der wirklichen Wahrheit völlig fremd seid und die schöpferischen Gesetze und Gebote nicht kennt. So schreitet durch euch überall der Tod voran, während ihr der effectiven schöpferischen Wahrheit mit Zweifeln gegenübersteht, die ihr als böse Macht betrachtet. Dadurch aber werdet ihr vom menschlichen Leben ausgeschlossen und Rechtlose sein, die ihr nichts anderes zum Verkauf habt für euren Wahn als euer eigenes Leben, das ihr in selbstmörderischen Akten hinwerft. Und ihr seid von all jenen verstossen und ausgestossen, welche nicht mit euch sind und die den Frieden, die Sicherheit und die Ruhe wollen, wobei euch euer bedrohliches Knurren keinerlei Nutzen bringt. Zwar hört ihr von den Prophezeiungen und Voraussagen, doch in eurer religiösen und sektiererischen Verblendung vermögt ihr die effective Wahrheit nicht zu erkennen, folglich ihr nur eurem Barbarentum frönt und weiterhin Tod und Zerstörung verbreitet. Und viele unter euch Menschen der Erde, ihr schliesst davor eure Augen, weil ihr euch in falscher Sicherheit wiegt, während jedoch trotzdem die Angst und der Argwohn in euch nagt und euch Schritt für Schritt verfolgt, so ihr weder Rast noch Ruhe habt.
Verily, it will still take another 800 years before you human beings of the Earth finally awaken and by and large slowly make an effort to grant justice to the creative truth and the laws of creation and their commandments. Only after this time will it be that the 'Goblet of the Truth' or the 'Teaching of the True Prophets' as well as the 'Teaching of the Spirit' as 'Teaching of the Truth', 'Teaching of the Spirit', 'Teaching of Life' will slowly begin to bear fruit. Only then will you human beings learn to build good interpersonal and true personal relationships with one another, to understand one another and then finally live in truth, peace, love, freedom and harmony. Only then will it come about that you earthly humanity will become a unity, whereby it will also be that from all languages of all peoples the best language will be chosen to make it the only uniform world language, while all other languages of all peoples will be preserved. And through this world language every human beings will be able to communicate with each other, no matter to which people they belong. And that is then the time when you human beings of the Earth fly through the wide space of the universe in good form and create new living space for yourselves. And that will be both on foreign worlds in the vastness of the universe, but also in and under the waters of the Earth as well as on the moon and in earthly orbit. And this is also the time when you human beings will generally grow taller and have a very old age, communicate peacefully with each other and be friends and helpful to each other. The true and good knowledge among you human beings is also increasing, and you are gaining and discovering more and more and greater secrets of life and of the creative laws, of existence and of the universe. From this you learn, understand and obey everything, through which you advance more and more to the creative laws and commandments, understand them, use them, learn them and obey them. But this is not the merit of you men, but that of you women, who take the staff of leadership and dignity and guide the destiny of you human beings of the Earth, because your feminine wisdom and your sense of love as well as peace, freedom, human dignity, equality and harmony are directed and stop the airs and graces of you men with regard to war, violence and all kinds of degeneration. Thus, after all the millennia of evil, degeneration, violence, disharmony, lack of love, unfreedom and unpeacefulness, the woman radiates hope and happiness and lightness of life, in which now all the dreams are fulfilled, which are directed towards true love, peace, freedom and harmony – but the time until then is long and arduous, because the way out of barbarism and into the good future is long and arduous. But you will find order again, together with the Earth, with its climate, nature, its forests and plants and the now pure and healthy waters, the desert areas that have been brought back to life, for everything is now aligned with the creative laws and commandments and their fulfilment. And so, in the re-established order, you heal diseases and prevent epidemics before they appear, and each of you is competent to help yourselves, as each of you also gives help to your neighbour. And through all the change for the better, good and best, which you women of the Earth accomplish, also the poverty of many of you men of the Earth ends because through the wisdom and goodness of women they are taken care of, because now also in joy and true humanity giving is done and no longer only taking and no longer being demanded back. And so, each one of you human beings is now there for his neighbour and also for the other fellow human beings in good interpersonal relationships, which is why loneliness no longer exists and why you recognize and accept each other as human beings without conceit with regard to ethnicity, skin colour, opinion, language or state of knowledge and education etc. Verily, all this good is so near to you, if only you could grasp it, understand it and apply it, which you are not yet able to do, and that is why the good is so near to you, and yet so far away, because you must first find the right way to it, as it is given to you by the creative laws and commandments which you can read and obey in the open nature. You human beings of the Earth, however, you are mistaken in your thoughts and feelings that you first have to suffer great damage and fall into chaos and catastrophes before you turn to the effective truth and follow it. Therefore, you need an iron fist to guide you, and this you find in the 'Goblet of the Truth', in the 'Teaching of the Prophets' and also in the 'Spirit Teaching', which is the 'Teaching of the Truth', 'Teaching of the Spirit', 'Teaching of Life', as it is given over billions of years, brought to Earth from a distant galaxy by Nokodemion and taught by seven prophetic personalities from his Spirit-form lineage. And this 'Teaching of the prophets' teaches that you need not fear death because you have many lives, and so you will learn from the 'Goblet of the Truth' and the 'spiritual Teaching' or the 'Teaching of the Truth', 'Teaching of the spirit', 'Teaching of life' and knowingly in the things that are about life and death. And so you are also aware of the creative and natural laws and commandments, which teach you that your spirit never ceases to exist, but continues to exist endlessly and ultimately merges with creation, the universal consciousness itself. Wahrlich, es wird noch runde 800 Jahre dauern, ehe ihr Menschen der Erde endlich erwacht und im Gros euch langsam bemüht, der schöpferischen Wahrheit und den Schöpfungsgesetzen und deren Geboten ihr Recht einzuräumen. Erst nach dieser Zeit wird es sein, dass der ‹Kelch der Wahrheit› resp. die ‹Lehre der wahren Propheten› sowie die ‹Geisteslehre› als ‹Lehre der Wahrheit›, ‹Lehre des Geistes›, ‹Lehre des Lebens› langsam Früchte zu tragen beginnt. Erst dann werdet ihr Menschen lernen, zuein-ander gute zwischenmenschliche und wahre persönliche Beziehungen aufzubauen, einander zu verstehen und danach endlich in Wahrheit, Frieden, Liebe, Freiheit und Harmonie zu leben. Erst dann wird es kommen, dass ihr irdische Menschheit eine Einheit werdet, wobei es auch sein wird, dass aus allen Sprachen aller Völker die beste Sprache ausgesucht wird, um diese zur einzigen einheitlichen Weltsprache zu machen, während alle anderen Sprachen aller Völker jedoch erhalten bleiben. Und durch diese Weltsprache vermag sich jeder Mensch mit dem andern zu verständigen, und zwar ganz gleich, welchem Volk er angehört. Und das ist dann die Zeit, zu der ihr Menschen der Erde in guter Form den weiten Raum des Alls durchfliegt und euch neue Lebensräume schafft. Und das wird sein sowohl auf fremden Welten in den Weiten des Universums, wie aber auch in und unter den Wassern der Erde sowie auf dem Mond und im irdischen Orbit. Und das ist damit auch die Zeit, da ihr Menschen allgemein grösser werdet und ein sehr hohes Alter habt, friedlich miteinander kommuniziert und ein-ander Freund und hilfreich seid. Auch steigt das wahrliche und gute Wissen unter euch Menschen, und ihr gewinnt und entdeckt immer mehr und grössere Geheimnisse des Lebens sowie der schöpferischen Gesetze, des Daseins und Universums. Daraus lernt, versteht und befolgt ihr alles, wodurch ihr immer mehr zu den schöpferischen Gesetzen und Geboten vorstösst, sie versteht, nutzt, lernt und sie befolgt. Das aber ist nicht das Verdienst von euch Mannen, sondern das von euch Frauen, die ihr den Stab der Führung und der Würde ergreift und das Geschick von euch Menschen der Erde leitet, weil eure weibliche Klugheit und euer Sinn nach Liebe sowie auf Frieden, Freiheit, Menschenwürde, Gleichheit und Harmonie ausgerichtet ist und die Allüren von euch Mannen in bezug auf Krieg, Ge-walt und vielerlei Ausartung stoppt. So verströmt nach all den Jahrtausenden des Bösen, Ausgearteten, Gewalttätigen, Disharmonischen, Lieblosen, Unfreiheitlichen und Unfriedlichen die Frau Hoffnung und Glück sowie Leichtigkeit des Lebens, in dem nunmehr all die Träume sich erfüllen, die auf wirkliche Liebe, Frieden, Freiheit und Harmonie ausgerichtet sind – doch die Zeit bis dahin dauert, denn der Weg aus der Barbarei und hin in die gute Zukunft ist lang und beschwerlich. Doch ihr findet die Ordnung wieder, zusammen mit der Erde, mit ihrem Klima, der Natur, ihren Wäldern und Pflanzen und den nunmehr wieder reinen und gesunden Wassern, den wieder zum Leben erweckten Wüstengebieten, denn alles richtet sich nunmehr aus nach den schöpferischen Gesetzen und Geboten und deren Erfüllung. Und so heilt ihr in der wieder entstandenen Ordnung Krankheiten und verhindert Seuchen, ehe sie in Erscheinung treten, und jeder von euch ist kundig, sich selbst zu helfen, wie auch jeder von euch eurem Nächsten Hilfe gibt. Und durch den ganzen Wandel zum Besseren, Guten und Besten, den ihr Frauen der Erde vollbringt, endet auch die Armut vieler unter euch Menschen der Erde, weil durch die Weisheit und Güte der Frauen für sie gesorgt wird, indem nunmehr auch in Freude und wahrer Menschlichkeit gegeben und nicht mehr nur genommen sowie nicht mehr zurückgefordert wird. Und also ist nunmehr jeder von euch Menschen für seinen Nächsten und auch für die anderen Mitmenschen da in guten zwischenmenschlichen Beziehungen, weshalb die Einsamkeit nicht mehr existiert und ihr euch untereinander als Menschen anerkennt und akzeptiert, ohne Dünkel in bezug auf die Volksangehörigkeit, die Hautfarbe, die Meinung, die Sprache oder den Stand des Wissens und der Bildung usw. Wahrlich, all dieses Gute ist euch so nah, wenn ihr es nur zu fassen, zu verstehen und anzuwenden wüsstet, was ihr jedoch noch nicht vermögt, und deshalb ist euch das Gute so nah, und doch so fern, weil ihr erst den rechten Weg dahin finden müsst, wie er euch vorgegeben ist durch die schöpferischen Gesetze und Gebote, die ihr in der freien Natur ablesen und befolgen könnt. Ihr Menschen der Erde, ihr seid in euren Gedanken und Gefühlen jedoch irrig darauf ausgerichtet, dass ihr erst grossen Schaden erleiden und in Chaos und Katastrophen stürzen müsst, ehe ihr euch der effectiven Wahrheit zuwendet und sie befolgt. Also braucht ihr eine eiserne Faust, die euch führt, und diese findet ihr im ‹Kelch der Wahrheit›, in der ‹Lehre der Propheten› und damit auch in der ‹Geistes- lehre›, die da ist die ‹Lehre der Wahrheit›, ‹Lehre des Geistes›, ‹Lehre des Lebens›, wie sie gegeben ist über Jahrmilliarden hinweg, hervorgebracht durch Nokodemion, aus ferner Galaxie zur Erde getragen und gelehrt durch sieben Prophetenpersönlichkeiten aus seiner Geistformlinie. Und diese ‹Lehre der Propheten› lehrt, dass ihr den Tod nicht fürchten müsst, weil ihr viele Leben habt, und so werdet ihr aus dem ‹Kelch der Wahrheit› und der ‹Geisteslehre› resp. der ‹Lehre der Wahrheit›, ‹Lehre des Geistes›, ‹Lehre des Lebens› lernen und wissend in den Dingen, die sich um das Leben und den Tod ranken. Und so seid ihr auch wissend um die schöpferischen und natürlichen Gesetze und Gebote, die euch lehren, dass euer Geist niemals vergehet, sondern endlos weiterexistiert und letztlich mit der Schöpfung, dem Universalbewusstsein, selbst verschmilzt.

Semjase Silver Star Center, 20th August 2008, 17:39 hrs

Semjase-Silver-Star-Center, 20. August 2008, 17.39 Uhr
Billy
Billy

Ptaah:

Ptaah:
8. This is of correctness, then it will also be understood what you are talking about when you call up the conversation reports and write them down. 8. Das wird so richtig sein, dann wird auch verstanden, wovon die Rede ist, wenn du die Gesprächsberichte abrufst und niederschreibst.
9. And what I want to say is: 9. Und was ich noch sagen will:
10. It is my wish that a good picture of you will be included in the work 'Goblet of the Truth'. 10. Es ist mein Wunsch, dass in das Werk ‹Kelch der Wahrheit› ein gutes Bild von dir eingesetzt wird.
11. It should probably be possible that you can take a new picture until the 21st of September which you can then put in your usual place in your workroom, where it will be picked up by someone I have assigned. 11. Es sollte wohl möglich sein, dass ihr ein neues Bild machen könnt bis am 21. September, das du dann am gewohnten Platz in deinem Arbeitsraum hinlegen kannst, wo es dann von jemandem von mir Be-auftragten abgeholt wird.
12. Unfortunately I cannot do it on my part, and neither can Enjana and Florena. 12. Meinerseits kann ich es leider nicht tun, wie auch Enjana und Florena nicht.
13. For my part I am absent until the end of November or at least until the last week of November. 13. Meinerseits bin ich bis gegen Ende November oder zumindest bis zur letzten Novemberwoche abwesend.
14. Enjana and Florena will be back a few days later than me. 14. Enjana und Florena werden einige Tage später als ich wieder zurück sein.
15. The picture, or the pictures, if you take several, will be or will be sent to me, according to which I can then decide. 15. Das Bild, oder die Bilder, wenn ihr mehrere macht, wird oder werden mir übermittelt, demgemäss ich dann darüber entscheiden kann.

Billy:

Billy:
What you are saying about understanding what we have spoken of, about the prophetic and foretelling words, that is what it is all about, that it is understood what is or was spoken of. Regarding the photos, that will probably work. And with regard to your absence; you will probably go on holiday again to work a lot, I suppose. And if you're going to be away so long, I would like to ask you if you can predict who will win the presidential race in the USA? Was du sagst bezüglich des Verstehens dessen, wovon wir gesprochen haben resp. was die prophetischen und voraussagenden Worte betrifft, darum geht es dabei ja, eben dass verstanden wird, wovon die Rede ist oder war. Bezüglich der Photos, das wird wohl klappen. Und in bezug auf eure Abwesenheit; da geht ihr wohl wieder in Urlaub, um viel zu arbeiten, nehme ich an. Und wenn ihr so lange wegbleibt, da möchte ich dich doch fragen, ob du voraussagend etwas darüber sagen kannst, wer in den USA das Präsidentenrennen gewinnt?

Ptaah:

Ptaah:
16. Yes, I can. 16. Ja, das kann ich.
17. Barack Obama will be the 44th President of the USA. 17. Barack Obama wird der 44. Präsident der USA sein.
18. 140 years after the abolition of slavery, he will be the man who breaks the tradition of white rule of the US presidency. 18. Er wird 140 Jahre nach der Sklavenabschaffung der Mann sein, der die Tradition der weissen Herrschaft der US-Präsidentschaft bricht.
19. Like Mikhail Gorbachev, his spirit-form is also tracing back to the old squad, so it is to be assumed that he too will fulfil his duty and change some things for the benefit and good of the US citizens and also for the better and good for the earthly mankind and the world, as it is given by his destiny. 19. Wie Michail Gorbatschow belangt auch seine Geistform zum alten Trupp zurück, so anzunehmen ist, dass auch er seine Pflicht erfüllt und einiges zum Nutzen und zum Wohl der US-Bürger und auch für die irdische Menschheit und die Welt zum Besseren und Guten ändern wird, wie das durch seine Bestimmung gegeben ist.
20. Unfortunately, due to the colour of his skin, he is very vulnerable to racists who are out to kill him. 20. Leider ist er jedoch infolge seiner Hautfarbe sehr durch Rassisten gefährdet, die ihm nach dem Leben trachten.
21. Regrettably, racism in the USA is still widespread through racist organizations, groups and individuals, which is why Barack Obama as an African-American must be very concerned for his life, as well as his family. 21. Bedauernswerterweise ist der Rassismus in den USA noch immer durch rassistische Organisationen, Gruppierungen und durch Einzelpersonen in grossem Umfang gegeben, weshalb Barack Obama als Afro-Amerikaner sehr um sein Leben besorgt sein muss, wie auch seine Familie.
22. And as far as our vacation is concerned, it is indeed the case that we use it to learn a lot of new things and expand our knowledge. 22. Und in bezug auf unseren Urlaub ist es tatsächlich der Fall, dass wir ihn dazu benutzen, um viel Neues zu erlernen und unsere Erkenntnisse zu erweitern.

Billy:

Billy:
Aha, regarding Barack Obama, that his spirit-form was part of the old retinue, I did not know that. But I know that he cannot be sure that he is already a presidential candidate because of the racists. But it is very gratifying that he is part of the team, so it is to be hoped that he will move and achieve some valuable things. Aha, das wegen Barack Obama, dass seine Geistform zum alten Tross gehörte, das wusste ich nicht. Dass er durch die Rassisten aber seines Lebens bereits als Präsidentschaftsanwärter nicht sicher sein kann, das weiss ich. Es ist aber sehr erfreulich, dass er zum Tross gehört, folglich zu hoffen ist, dass er einiges an Wertvollem bewegt und erreicht.

Ptaah:

Ptaah:
23. About what you know now, you have to keep silent until the elections are held, because otherwise the danger increases dramatically that Barack Obama will be assassinated before his presidency becomes a reality. 23. Darüber, was du nun weisst, musst du schweigen bis dahin, da die Wahlen stattgefunden haben, denn sonst steigert sich die Gefahr drastisch, dass Barack Obama ermordet wird, ehe seine Präsidentschaft Wirklichkeit wird.
24. The racists would be even more eager to kill him if they knew that he, and not McCain, would become president. 24. Die Rassisten würden erst recht danach trachten, ihn zu töten, wenn sie wüssten, dass er und nicht McCain Präsident wird.
25. So the election period would be more dangerous for him. 25. Die Wahlzeit würde also gefährlicher für ihn.
26. But even after he has received his presidency, the danger will be very great for him, because the racists will not rest easy. 26. Doch auch dann, wenn er sein Präsidentenamt erhalten hat, wird die Gefahr sehr gross für ihn sein, denn die Rassisten werden keine Ruhe geben.
27. And it is to be said about McCain that if he came to power, everything would be even worse when President Bush went about it all and caused evil and criminal acts in his own country and in foreign states. 27. Und zu sagen ist bezüglich McCain, dass wenn dieser an die Macht gelangen würde, alles noch schlimmer würde, als Präsident Bush alles angegangen ist und an Übeln und verbrecherischem Tun im eigenen Land und in fremden Staaten angerichtet hat.

Billy:

Billy:
I understand, so I will stick to it. Yes, I can well imagine that McCain would be even worse than Bush, because he was a soldier in Vietnam, so he has learned how to kill human beings and therefore does not consider human beings' lives to be valuable, so as President of the USA he would also live out this attitude. Yes, we have that in common, and so I am not bored either. But tell me, Ptaah, one thing is not quite clear to me yet: At the 385th official contact conversation on the 21st of April 2005, we talked about the monster waves that appear on the world's oceans and cause ships to sink. Verstehe, also werde ich mich daran halten. Dass McCain noch schlimmer wäre als Bush, das kann ich mir gut vorstellen, denn er war ja als Soldat in Vietnam, folglich er das Töten von Menschen gelernt hat und folglich ein Menschenleben nicht als wertvoll erachtet, demgemäss er also als Präsident der USA diese Einstellung auch ausleben würde. Aber bezüglich des Urlaubs: Das haben wir ja gemeinsam, und so wird einem auch nicht langweilig. Aber sag mal, Ptaah, etwas ist mir noch nicht ganz klar: Beim 385. offiziellen Kontaktgespräch am 21. April 2005 haben wir über die Monsterwellen gesprochen, die auf den Weltmeeren auftreten und Schiffe untergehen lassen.

Ptaah:

Ptaah:
28. I remember that very well, because actually I wanted to say something more about it, but time was running out. 28. Daran erinnere ich mich gut, denn eigentlich wollte ich noch weiter etwas dazu sagen, doch eilte die Zeit.
29. The reason why I am only explaining to you today the matter of Barack Obama concerning his spirit-form is that I also received this information only two days ago via the High Council from the Arahat Athersata Plain. 29. Dass ich dir erst heute die Sache um Barack Obama bezüglich seiner Geistform erkläre, das liegt daran, dass auch ich diese Information erst vor zwei Tagen über den Hohen Rat aus der Ebene Arahat Athersata erhalten habe.
30. And what you say about McCain, my probability calculations also show that. 30. Und was du bezüglich McCain sagst, das haben auch meine Wahrscheinlichkeitsberechnungen ergeben.

Billy:

Billy:
Uh-huh. What else did you want to explain regarding the monster waves? Aha. Was wolltest du denn noch hinsichtlich der Monsterwellen erklären?

Ptaah:

Ptaah:
31. Such monster waves or killer waves or cavenz men, as they are also called by sailors, do not only appear on the oceans, but also on big lakes. 31. Solche Monsterwellen oder Mörderwellen resp. Kavenz-Männer, wie sie von den Schiffahrtsleuten auch genannt werden, treten nicht nur auf den Weltmeeren in Erscheinung, sondern auch auf grossen Seen.
32. They are equally dangerous for shipping on the seas and on the big lakes, because they cause even very large ships, such as ocean liners, but also large oil platforms to capsize, smash them by the force of the water masses or simply break them in two. 32. Sie sind sowohl auf den Meeren wie auch auf den grossen Seen gleichermassen gefährlich für die Schifffahrt, denn sie bringen einerseits selbst sehr grosse Schiffe, wie Ozeanriesen, so aber auch grosse Öl-plattformen zum Kentern, zertrümmern diese durch die Wucht der Wassermassen oder zerbrechen sie einfach in zwei Teile.
33. However, this is not uncommon, as might be assumed, because in fact such giant waves occur practically daily, even if they are not observed and do not cause any visible damage. 33. Das ist jedoch keine Seltenheit, wie vielleicht angenommen wird, denn tatsächlich treten solche Riesenwellen praktisch täglich auf, auch wenn sie nicht beobachtet werden und keinen sichtbaren Schaden anrichten.
34. Such wave formations are usually piled up by small waves that quickly join together and become a single large structure, especially when counter-currents or counter-waves are involved. 34. Solche Wellengebilde türmen sich in der Regel auf durch kleine Wellen, die sich schnell zusammenschliessen und zu einem einzigen grossen Gebilde werden, und zwar insbesondere dann, wenn Gegen-strömungen resp. Gegenwellen mitwirken.
35. Such giant waves are also created by large storms and counter-currents, as well as by seaquakes, and also by the fact that large waves break at islands and their outer sides pass them on both sides, only to reassemble on the other side of the island with enormous strength and become a monster wave. 35. Auch durch grosse Stürme und Gegenströmungen, wie aber auch durch Seebeben entstehen solche Riesenwellen, wie aber auch dadurch, dass grosse Wellen sich an Inseln brechen und deren äussere Seiten beidseitig an diesen vorbeiziehen, um sich gewaltig verstärkend auf der anderen Inselseite wieder zusammenzufinden und zur Monsterwelle zu werden.
36. These not seldom reach 20 to 30 or more rarely even 40 and 45 metres high. 36. Diese erreichen nicht selten 20 bis 30 oder seltener gar 40 und 45 Meter Höhe.
37. Here and there it also happens that two such gigantic waves follow each other at a greater distance. 37. Hie und da ergibt sich auch, dass in grösserem Abstand zwei solche gigantische Wellen aufeinanderfolgen.
38. It is also a fact that many more ships disappear without a trace on the oceans and large lakes, together with their crews, than are made public. 38. Tatsache ist auch, dass sehr viel mehr Schiffe auf den Weltmeeren und auf grossen Seen spurlos verschwinden, und zwar samt der Besatzung, als dies der Öffentlichkeit bekanntgegeben wird.
39. This also applies to the Bermuda Triangle and the Japanese Devil's Sea, where, in addition to the fact that methane gas clouds rising from the sea floor cause ships and airplanes to be torn apart, monster waves also occur very frequently, through which ships are smashed, torn in two or simply capsized and torn to the bottom. 39. Das bezieht sich auch auf das Bermuda-Dreieck und die Japanische Teufelssee, wo nebst dem, dass durch Methangaswolken, die vom Meeresgrund hochsteigen, Schiffe und Flugzeuge in die Tiefe gerissen werden, auch sehr häufig Monsterwellen auftreten, durch die Schiffe zerschmettert, entzweigerissen oder einfach zum Kentern gebracht und in die Tiefe gerissen werden.

Billy:

Billy:
Heading towards a monster wave is probably the only way to prevent the worst from happening. Bug zur Monsterwelle ist wohl das einzige Mittel, durch das vielleicht das Schlimmste verhütet werden kann.

Ptaah:

Ptaah:
40. That is true, but it still offers no guarantee for certain ships that they will not be destroyed and will not sink in the floods. 40. Das ist richtig, doch es bietet für gewisse Schiffe trotzdem keine Gewähr, dass sie nicht zerstört werden und nicht in den Fluten versinken.
41. If a ship, no matter how big and powerful it is, is hit from the side by a monster wave, there is little chance that it will not be destroyed and will not sink, and that human beings will still be able to save themselves. 41. Wird ein Schiff, auch wenn es noch so gross und mächtig ist, von der Seite von einer Monsterwelle getroffen, dann besteht kaum eine Chance, dass es nicht zerstört wird und nicht sinkt und dass sich noch Menschen retten können.

Billy:

Billy:
You say that ships disappear quite often; can you give me a number on that? Du sagst, dass Schiffe ziemlich häufig verschwinden; kannst du dazu eine Zahl nennen?

Ptaah:

Ptaah:
42. Worldwide there are usually between 95 and 105 ships of all sizes, from the smallest to the largest, that disappear without a trace every year. 42. Weltweit sind es in der Regel pro Jahr zwischen 95 und 105 Schiffe aller Grössenklassen, also vom Kleinsten bis zum Grössten, die spurlos verschwinden.

Billy:

Billy:
Yes, that's about two ships a week. Das sind ja etwa zwei Schiffe pro Woche.

Ptaah:

Ptaah:
43. That corresponds to what I said. 43. Das entspricht dem, was ich gesagt habe.

Billy:

Billy:
And you do not really hear much or nothing about that. Joy and happiness, in other words, to those who paddle around the world's oceans and on the great lakes, like sailors and holidaymakers or those who travel as passengers on ships. Not very pleasant, what you are explaining. But something else: Could you get me the peach stones? Und davon hört man eigentlich nur wenig oder überhaupt nichts. Freude und Glück also denen, welche auf den Weltmeeren und auf den grossen Seen herumpaddeln, wie die Seeleute und die Urlauber oder jene, welche als Passagiere auf den Schiffen reisen. Nicht gerade Erfreuliches, was du erklärst. Aber etwas anderes: Konntest du mir die Pfirsichsteine besorgen?

Ptaah:

Ptaah:
44. Ah, Yes, of course – here they are. 44. Ah, ja, natürlich – hier sind sie.
45. They are two different kinds, and the fruits will not grow as big as the ones Quetzal brought you a stone from. 45. Es handelt sich um zwei verschiedene Sorten, und die Früchte werden nicht so gross wie jene, von denen dir Quetzal einen Kern gebracht hat.
46. These two here bring some dark fruit if you can grow trees from them, and these two here bring light fruit. 46. Diese zwei hier bringen etwas dunkle Früchte, wenn du daraus Bäume ziehen kannst, und diese zwei hier bringen helle Früchte.
47. You can also tell the difference by the colour of the stones, Eduard. 47. Du siehst den Unterschied auch an der Farbe der Steine, Eduard.

Billy:

Billy:
Thank you very much, my friend. Yes, I actually only wanted to have one stone, but of course I am very happy that you brought me four. Thanks. E… – man, what was that? Lieben Dank, mein Freund. Eigentlich wollte ich ja nur einen Stein haben, aber natürlich freut es mich sehr, dass du mir gleich vier gebracht hast. Danke. E… – Mann, was war denn das?

Ptaah:

Ptaah:
48. It was like an explosion, I also felt a faint shock wave. 48. Es war wie eine Explosion, auch habe ich eine schwache Schockwelle wahrgenommen.

Billy:

Billy:
I felt that, too. But it must have been right outside the office window. Das habe ich auch gespürt. Aber es muss geradewegs vor dem Bürofenster gewesen sein.

Ptaah:

Ptaah:
49. I feel the need to go to my flying apparatus and check out what happened. 49. Es ist mir ein Bedürfnis, mein Fluggerät aufzusuchen und das Geschehen abzuklären.
50. It would not take long … 50. Lange dauert es nicht …

Billy:

Billy:
You just disappeared, my friend … Hast du Töne, einfach weg bist du, mein Freund …

Ptaah:

Ptaah:
51. Here I am again, but it took a little longer than I thought. 51. Da bin ich wieder, aber es dauerte etwas länger als ich dachte.

Billy:

Billy:
Just 20 minutes. What was it, and why did you take off so quickly? Gerademal 20 Minuten. Was war es denn, und warum bist du so schnell abgezischt?

Ptaah:

Ptaah:
52. I was startled by what happened. 52. Das Vorkommnis hat mich erschreckt.
53. Our safety – you understand? 53. Unsere Sicherheit – du verstehst?

Billy:

Billy:
I understand, but what caused that little thunderclap? Verstehe, aber was war denn die Ursache des kleinen Donnerschlages?

Ptaah:

Ptaah:
54. It was a natural phenomenon, but one that should not actually occur in this area, namely an atmospheric shooting, which was caused by an electrical discharge, as it normally only happens over larger waters. 54. Es war ein natürliches Phänomen, das eigentlich in dieser Gegend jedoch nicht in Erscheinung treten sollte, nämlich ein Atmosphärenschiessen, das sich durch eine elektrische Entladung ergeben hat, wie das normalerweise nur über grösseren Gewässern geschieht.
55. The control devices in my flying apparatus showed that strangely enough, not far from the window of your working room, a haze of fine water particles had formed, coming from the well and the basin. 55. Die Kontrollgeräte in meinem Fluggerät zeigten auf, dass sich seltsamerweise unweit vor dem Fenster deines Arbeitsraumes ein Dunstgebilde aus feinen Wasserpartikeln gebildet hat, und zwar vom Brunnen und vom Bassin her.
56. This cloud formation has become electrically charged and exploded due to the influences of the environment, according to which you referred to it as a thunderclap, which is exactly what it was. 56. Dieses Wolkengebilde hat sich elektrisch aufgeladen und ist durch die Einflüsse der Umgebung explodiert, demzufolge du mit deiner Bezeichnung Donnerschlag also genau das genannt hast, was es war.

Billy:

Billy:
Yes, then it was not dangerous. Dann war es ja nichts Gefährliches.

Ptaah:

Ptaah:
57. But it could have been dangerous, and also the shock wave could have been perceived, and those cannot be called harmless. 57. Es hätte aber in sich Gefahr bergen können, und ausserdem war die Schockwelle wahrzunehmen, und solche können nicht als harmlos bezeichnet werden.

Billy:

Billy:
Shock waves are not harmless, that is news to me, what is dangerous about them? I have been hit by many shockwaves, explosions of explosives, explosions of self-made fireworks, two bomb explosions, a ball lightning and also several times by earthquakes. Schockwellen sind nicht harmlos, das ist mir neu, was ist denn daran gefährlich? Es haben mich schon viele Schockwellen getroffen, sowohl von Sprengstoffexplosionen, Explosionen von selbsthergestelltem Feuerwerk, von zwei Bombenexplosionen, von einem Kugelblitz und auch mehrmals von Erdbeben.

Ptaah:

Ptaah:
58. Shock waves of the kind you mentioned are actually not harmless, because they can cause damage to the brain, which can lead to memory impairment up to amnesia, but can also cause simple headaches up to chronic migraine, which is usually associated with great nausea. 58. Schockwellen der von dir genannten Art sind tatsächlich nicht harmlos, denn sie können zu Schädigungen des Gehirns führen, wodurch das Gedächtnis bis zur Amnesie beeinträchtigt werden kann, wie aber auch einfache Kopfschmerzen bis hin zur chronischen Migräne entstehen können, was in der Regel mit grosser Übelkeit verbunden ist.

Billy:

Billy:
Then you could call this brain damage a shock wave trauma, I guess. Dann könnte man diese Gehirnschädigungen als Schockwellen-Trauma bezeichnen, denke ich.

Ptaah:

Ptaah:
59. That is actually what we also call this damage. 59. So bezeichnen wir diese Schädigungen tatsächlich auch.
60. Depending on the strength of the explosion, the shock waves reach up to about 2,500 kilometres per hour and are therefore very far-reaching. 60. Je nach Stärke der Explosion erreichen die Schockwellen bis zu rund 2500 Stundenkilometer und sind daher also sehr weittragend.
61. And when human beings or another life-form is hit by the deeply penetrating waves, then these do not only hit the brain, but also the whole body and therefore all organs that are being compressed, which in turn causes bad effects on the blood vessels and therefore also on the blood circulation and therefore also on the brain and the heart. 61. Und wird der Mensch oder eine andere Lebensform durch die tiefdringenden Wellen getroffen, dann schlagen diese nicht nur auf das Gehirn ein, sondern auch auf den gesamten Körper und somit auf alle Organe, die zusammengedrückt werden, was wiederum üble Auswirkungen auf die Blutgefässe und damit also auf den Blutkreislauf und folglich auch auf das Gehirn und auf das Herz hervorruft.
62. The stronger the shock waves are, the more extensive the damage they cause, which is not reparable but, on the contrary, develops into incurable long-term effects that can affect the normal conduct of life to the point of intolerability. 62. Je stärker die Schockwellen sind, desto umfangreicher werden die durch sie hervorgerufenen Schäden, die nicht wieder gutzumachen sind, sondern gegenteilig sich zu unheilbaren Langzeitwirkungen entwickeln, die das normale Führen des Lebens bis zur Unerträglichkeit beeinflussen können.
63. Shock waves cause strong oscillations in the body and in the blood vessels and thus a chain reaction of biochemical processes, which in turn, and inevitably, depending on the strength of the oscillations, have a destructive effect on the brain and body cells. 63. Schockwellen rufen im Körper und in den Blutgefässen starke Schwingungen und damit eine Kettenreaktion biochemischer Prozesse hervor, die wiederum, und zwar unweigerlich, je nach Stärke der Schwingungen zerstörend auf die Gehirn- und Körperzellen wirken.
64. In very severe cases of shock waves, their oscillations can even cause blood vessels to burst in the body and cause internal bleeding and even disturbances of consciousness. 64. In sehr schweren Fällen von Schockwellen können durch deren Schwingungen im Körper gar Blutgefässe platzen und innere Blutungen und gar Bewusstseinsstörungen hervorrufen.

Billy:

Billy:
I did not know that. The fact that the little thunder outside my office window turned out to be an atmospheric shooting will again tempt many a critic, antagonist and know-it-all to accuse both of us, at least me, of lying and fantasy. Just like when, on the 24th of April 1990, in the presence of witnesses, Bernadette, Silvano and Natan, a bolt of lightning rushed down from a cloudless blue sky and struck three metres from the top of a birch tree behind the fairy tale pond. It was at that time when Silvano and I wanted to set a big stone in front of the fairy tale pond. After the lightning had struck the treetop, it hit me in the thumb of my right hand, chased through my arm up into my shoulder and then down the right side of my body and slammed into the stone, from which it blasted out a piece about the size of my palm, because I was leaning on the stone with my right knee. Das wusste ich nicht. Dass sich das kleine Donnern vor meinem Bürofenster als Atmosphärenschiessen herausgestellt hat, wird wieder manchen Kritiker, Antagonisten und Besserwisser dazu verleiten, uns beide, zumindest mich, der Lüge und der Phantasie zu bezichtigen. Das wie damals, als am 24. April 1990, im Beisein von Zeugen, eben Bernadette, Silvano und Natan, ein Blitz aus dem wolkenlosen blauen Himmel herabzischte und drei Meter vom Wipfel einer Birke hinter dem Märchenweiher abschlug. Es war damals, als Silvano und ich vor dem Märchenweiher einen grossen Stein festsetzen wollten. Nachdem der Blitz die Baumkrone getroffen hatte, fuhr er mir in den Daumen der rechten Hand, jagte durch meinen Arm hoch in die Schulter und dann die rechte Körperseite hinunter und knallte in den Stein, von dem er ein etwa handtellergrosses Stück heraussprengte, weil ich mit dem rechten Knie am Stein angelehnt war.

Ptaah:

Ptaah:
65. I remember the event. 65. An das Geschehen erinnere ich mich.
66. You were very lucky that you touched the stone with your knee and thus created a diversion for the energy beam, because otherwise you would have been killed by the energy. 66. Du hattest grosses Glück, dass du mit dem Knie den Stein berührt und so für den Energiestrahl eine Ableitung geschaffen hast, denn sonst wärst du von der Energie getötet worden.
67. But in terms of what you say: 67. Aber bezüglich dessen, was du sagst:
68. Yes, it is not important that adversaries, critics and know-it-alls now also make stupid speeches about what is happening outside the window of your workroom, for in doing so they are only proving their own inadequacy and stupidity, as well as their failure to understand natural events. 68. Es ist ja nicht von Bedeutung, wenn Widersacher, Kritiker und Besserwisser nun auch bezüglich des Geschehens vor dem Fenster deines Arbeitsraumes dumme Reden führen, denn dadurch beweisen sie nur ihre eigene Unzulänglichkeit und Dummheit sowie das Nichtverstehen in bezug auf natürliche Geschehen.

Billy:

Billy:
I don't care. Besides, there are things between Heaven and Earth that school wisdom cannot dream of and that are still unfathomable even to scientists. And those who talk foolishly lack the necessary intelligence to fathom, let alone understand, unknown events. Such mindless philistines can also be found among those would-be scientists who are only pure theoreticians. To them both the deeper secrets of nature remain completely hidden and their events incomprehensible in every way, just as they are also unable to perceive and understand the creative natural laws and commandments. What I would like to ask is this: is there anything concerning predictions, especially concerning the financial crisis you spoke of recently, then also concerning earthquakes etc.? Mir ist es egal. Ausserdem gibt es Dinge zwischen Himmel und Erde, die sich die Schulweisheit nicht träumen lässt und die selbst für die Wissenschaftler noch unergründlich sind. Und jene, welche dumm daherreden, denen fehlt es sowieso an der notwendigen Intelligenz, um unbekannte Vorkommnisse zu ergründen, geschweige denn verstehen zu können. Solche verstandesunfähige Banausen finden sich auch unter jenen Möchtegern-Wissenschaftlern, die nur reine Theoretiker sind. Ihnen bleiben sowohl die tieferen Geheimnisse der Natur völlig verborgen und deren Geschehen in jeder Weise unverständlich, wie sie auch die schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote nicht wahrnehmen und nicht verstehen können. Was ich noch fragen will: Gibt es etwas bezüglich Voraussagen, insbesondere auf die Finanzkrise, von der du letzthin gesprochen hast, dann auch in bezug auf Erdbeben usw.?

Ptaah:

Ptaah:
69. A true word concerning the things between Heaven and Earth, which the wisdom of the school does not dream of. 69. Ein wahres Wort was die Dinge zwischen Himmel und Erde betrifft, die sich die Schulweisheit nicht träumen lässt.
70. As far as your question regarding predictions is concerned, the first thing to point out is that what I said on August 11th about the bank collapse in the USA has now begun to come to light and has led to a real recession, which is still being denied by the USA. 70. Was deine Frage hinsichtlich Voraussagen betrifft, so ist speziell erstlich darauf hinzuweisen, dass sich das, was ich am 11. August gesagt habe hinsichtlich des Bankenzusammenbruchs in den USA, inzwischen zu ergeben begonnen und zur wirklichen Rezession geführt hat, was von den USA jedoch noch bestritten wird.
71. The whole thing is taking on a much wider dimension, because now big banks are also being caught up in the maelstrom of the financial crisis, which is also happening today in a special case, because they have gotten themselves into such debt that they can no longer sustain themselves, which is why the state is being forced to intervene with very substantial financial resources. 71. Das Ganze zieht noch viel weitere Kreise, denn nunmehr geraten auch Grossbanken in den Strudel der Finanzkrise, was sich auch heute in einem besonderen Fall ergibt, weil sie sich derart verschuldet haben, dass sie sich nicht mehr selbst erhalten können, weshalb der Staat gezwungen wird, mit sehr umfang reichen Finanzmitteln einzugreifen.
72. A comprehensive crisis is now being triggered by the bank Lehman Brothers in the USA, which is collapsing and in which many European banks, shareholders, speculators and small savers have invested large amounts of money, which they are now not getting back again or only to a small extent, as a result of which many investors in Europe are also losing all or part of their money. 72. Eine umfassende Krise löst heute die Bank Lehman Brothers in den USA aus, die zusammenbricht und in die viele europäische Banken, Aktionäre, Spekulanten und Kleinsparer grosse Finanzmittel investiert haben, die sie nun nicht wieder oder nur noch zu kleinen Teilen zurückerhalten, wodurch auch in Europa viele Anleger ihr Geld ganz oder teilweise verlieren.
73. However, what is happening in the USA from today on is only the precursor of the whole thing, because in the course of time other banks will follow in America, as well as the world's largest bank, Citigroup, and others. 73. Das, was ab heute in den USA geschieht, ist jedoch nur der Vorläufer des Ganzen, denn im Laufe der Zeit folgen in Amerika noch andere Banken, wie auch die weltgrösste Bank, die Citigroup, und andere.
74. Worldwide, the debt disaster increases to around 30 trillion euros. 74. Weltweit steigert sich das Schuldendesaster auf rund 30 Billionen Euro.
75. And already at the beginning of October, the whole thing spreads to such an extent to Europe that a whole series of large, small and credit banks, as well as insurance companies, corporations and companies can only escape ruin by having hundreds of billions of euros injected into them by other and even better-off banks and the state. 75. Und bereits Anfangs des Monats Oktober greift das Ganze auch derart auf Europa über, dass eine ganze Reihe Gross-, Klein- und Kreditbanken sowie Versicherungen, Konzerne und Firmen dem Ruin nur dadurch entgehen können, indem ihnen von anderen und noch bessergestellten Banken sowie vom Staat viele Hunderte von Milliardenbeträgen zugeschoben werden.
76. This also includes the major Swiss bank UBS. 76. Dazu gehört auch die Schweizer-Grossbank UBS.
77. The whole thing has serious consequences for the financial world and for the economy as a whole, which is also reflected in extremely high global and rising unemployment, driving even large and long-established corporations and companies to ruin. 77. Das Ganze hat schwerste Folgen für die Finanzwelt und für die gesamte Wirtschaft, was sich auch auf eine äusserst starke weltumfassende und steigende Arbeitslosigkeit auswirkt und selbst grosse und alteingesessene Konzerne und Firmen in den Ruin treibt.
78. The way things are shaping up in the coming period, a comprehensive and serious global recession is no longer avoidable. 78. So wie sich die Dinge in kommender Zeit zutragen, ist eine umfassende und schwerwiegende weltweite Rezession nicht mehr zu vermeiden.
79. The state of Iceland will even drive itself to the brink of bankruptcy as a result of the financial crisis, as will Latvia, while the financial debacle continues to spread and – as I said – also has a very strong impact on the global economy in general. 79. Der Staat Island wird sich durch die Finanzkrise gar selbst an den Rand des Bankrotts treiben, wie auch Lettland, während das Finanzdebakel weiter um sich greift und – wie gesagt – auch sehr stark allgemein die Weltwirtschaft beeinträchtigt.
80. With regard to earthquakes, there is also a lot to be said for them: 80. In bezug auf Erdbeben, da ergibt sich auch einiges:
81. A major quake of strength 6,6 occurs on October 6th in Kyrgyzstan, which is repeatedly severely affected by earthquakes, whereby a whole town is completely destroyed and human lives will also be lost. 81. Ein grösseres Beben der Stärke 6,6 ergibt sich am 6. Oktober im von Beben immer wieder stark betroffenen Kirgistan, wobei ein ganzes Städtchen völlig zerstört wird und auch Menschenleben zu beklagen sein werden.
82. During the same period, Tibet is also shaken by a quake of magnitude 6. 82. Im gleichen Zeitraum wird auch Tibet von einem Beben der Stärke 6 erschüttert.
83. Towards mid-October there is a strong seaquake of magnitude 5.2 far off the coast of Greece, followed by a strong quake in southern Mexico of magnitude 6.4. 83. Gegen Mitte Oktober gibt es dann ein starkes Seebeben der Stärke 5,2 weit ausserhalb der Küste von Griechenland, wonach ein starkes Beben im Süden Mexikos von der Stärke 6,4 folgt.
84. After mid-October, the state of Yemen is hit by unusual storms which cause major flooding, destroying thousands of residential buildings and killing around 250 human beings. 84. Nach Mitte Oktober wird der Staat Jemen durch ungewöhnliche Unwetter heimgesucht, wodurch grosse Überschwemmungen entstehen und Tausende von Wohngebäulichkeiten zerstört sowie rund 250 Menschen getötet werden.
85. On Wednesday, October 29, you will be reminded of Quetta in Pakistan, where your daughter Gilgamesha was born, because on this day it turns out that only about 60 kilometres from Quetta, the capital of Balochistan, two earthquakes of magnitude 6.4 and 6.2 occur in quick succession. 85. Am Mittwoch, den 29. Oktober wirst du dann an Quetta in Pakistan erinnert, wo deine Tochter Gilgamesha geboren wurde, denn an diesem Tag ergibt sich, dass nur rund 60 Kilometer vor der Hauptstadt Balutschistans, eben Quetta, sich kurz hintereinander zwei Erdbeben der Stärke 6,4 und 6,2 ereignen.
86. These will cause extensive damage to residential buildings, leaving over 100,000 people homeless, but hundreds of human beings will also lose their lives. 86. Dabei wird grosser Sachschaden an Wohnhäusern entstehen, was zu über 100 000 Obdachlosen führt, wobei jedoch auch Hunderte von Menschen ihr Leben verlieren.
87. According to this, it will be unusually heavy snowfall for two days in your area and throughout Switzerland, the likes of which have never been seen before since the month of October. 87. Danach ergibt sich, dass in eurem Gebiet und weitum in der Schweiz für zwei Tage ungewöhnlich starke Schneefälle sein werden, wie diese seit Menschengedenken im Monat Oktober noch nie in Erscheinung getreten sind.
88. Then, on the 1st of November, the famous deep-sea and stratosphere researcher Jacques Piccard will die at the age of 86. He had dived to the deepest depths of the sea and had been taken to the highest altitude ever reached in a stratosphere balloon. 88. Dann, am 1. November stirbt im Alter von 86 Jahren der bekannte Tiefsee- und Stratosphärenforscher Jacques Piccard, der in tiefste Meerestiefe getaucht und mit einem Stratosphärenballon in die je auf diese Weise höchste erreichte Höhe gefahren ist.
89. Then on the 4th of November there are the US presidential elections in which Barack Obama will be elected, as I already explained to you. 89. Dann am 4. November sind die Präsidentschaftswahlen in den USA, bei denen Barack Obama gewählt wird, wie ich dir bereits erklärte.
90. Then there will be a 6.5 magnitude earthquake in the province of Qanghai in China, which in this respect will not calm down in the foreseeable future and will still be affected by very severe quakes, just as in Indonesia, where a severe seaquake of magnitude 7.7 will occur off the island of Sulawesi on November 16th, followed by other severe quakes which will terrify and frighten human beings. 90. Dann erfolgt ein Erdbeben der Stärke 6,5 in der Provinz Qanghai in China, das in dieser Beziehung in absehbarer Zeit nicht zur Ruhe kommen und noch von sehr schweren Beben betroffen sein wird, gleich wie in Indonesien, wo am 16. November ein schweres Seebeben der Stärke 7,7 vor der Insel Sulawesi stattfinden wird, dem weitere schwere Beben folgen und die Menschen in Angst und Schrecken versetzen.
91. As the last extraordinary event, on Wednesday, November 26th, a serious and multiple terrorist attack by Islamist fanatics will take place in various hotels in the Indian city of Bombay, where many people will be killed and injured, with also great destruction caused by fires and explosions. 91. Als letztes aussergewöhnliches Geschehen wird sich am Mittwoch, den 26. November durch islamistische Fanatiker ein schwerer und mehrfacher Terroranschlag in verschiedenen Hotels in der indischen Stadt Bombay ereignen, wo viele Tote und Verletzte zu beklagen sein werden, wobei auch grosse Zerstörungen durch Brände und Explosionen entstehen.
92. These are the predictions I can give until the time when I return from holiday and visit you again. 92. Das sind die voraussagenden Angaben, die ich geben kann bis zu dem Zeitpunkt, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin und dich wieder besuche.

Billy:

Billy:
So we're not exactly looking at rosy times. How US President George Walker Bush ruined the US as a whole in just eight years, ruining everything possible that made up the wealth, welfare, work and security of US citizens. In the same vein, the bank bosses, bank managers and bank board members acted in a way that unjustly enriched themselves with scrounged and unearned horrendous salaries and bonuses and plunged the whole world unscrupulously and irresponsibly into a financial catastrophe that, as you say, is really happening. This means that more sectors of the economy are now also suffering increased damage and are also falling into insolvency. The financial sharks have acted unscrupulously and irresponsibly and will probably continue to do so in the same way as before if they are not finally put a stop to their activities by effective state laws and if they are not held accountable for their criminal actions. It is to be feared, however, that the state powers are far too lax in their actions against the greedy money sharks, because they themselves are dirty in the same way. Many company and corporate bosses and their managers also did the same for years and decades, sold their companies and corporations or ruined them financially completely, which also caused the collapse of large parts of the economy, which is probably still happening. This, however, has also led to a huge increase in unemployment, which has also increased the misery of human beings and crime. But this also means that the longer human beings think only for themselves and for their own well-being and necessities of life, the more they think for themselves and for their own well-being and necessities of life. The whole process of the financial and economic crisis and the rising unemployment as well as the constantly increasing overpopulation creates an ever more extreme alienation among human beings and a mistrust of each other. By this I mean that human beings are becoming more and more alienated from each other and that they are showing more and more indifference, compassion, irresponsibility and even hatred towards each other. Also gehen wir nicht gerade rosigen Zeiten entgegen. Wie der US-Präsident George Walker Bush die USA gesamthaft in nur acht Jahren kaputt regierte und alles erdenklich Mögliche ruinierte, was den Wohlstand, das Wohlergehen, die Arbeit und die Sicherheit der US-amerikanischen Staatsangehörigen ausmachte. In gleichem Rahmen handelten die Bankenbosse, Bankenmanager und Bankenverwaltungsräte, die durch erschnorrte und unverdiente horrende Entlohnungen und Boni sich unrechtmässig bereicherten und gewissen- sowie verantwortungslos die ganze Welt in eine Finanzkatastrophe stürzten, die nun wirklich hereinbricht, wie du sagst. Das bedeutet, dass nunmehr auch mehr Wirtschaftszweige vermehrt Schaden nehmen und auch der Insolvenz verfallen. Die Finanzhaie handelten gewissen- und verantwortungslos und handeln wohl auch weiterhin im gleichen Rahmen wie bisher, wenn ihnen nicht endlich durch greifende staatliche Gesetze ein Riegel geschoben und sie für ihr kriminelles Handeln nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Es ist aber wohl zu befürchten, dass die Staatsmächtigen viel zu lasch gegen die gierigen Geldhaie vorgehen, weil sie in gleicher Beziehung selbst Dreck am Stecken haben. Auch viele Firmen- und Konzernbosse sowie deren Manager taten gleichermassen jahrelang und jahrzehntelang, verkauften ihre Firmen und Konzerne oder ruinierten sie finanziell völlig, wodurch auch grosse Teile der Wirtschaft zusammengebrochen sind, was nun wohl auch weiterhin geschieht. Dadurch aber steigert sich die Arbeitslosenzahl ebenfalls gewaltig weiter, was die Not der Menschen ebenso steigert wie auch die Kriminalität. Das aber bedeutet auch, dass die Menschen je länger je mehr nur gerade für sich selbst und für ihr eigenes Wohl und Lebensnotwendige denken, folglich die bereits gewaltig in Vergessenheit geratenen guten zwischenmenschlichen Beziehungen noch weiter flöten gehen. Durch den ganzen Prozess der Finanz- und Wirtschaftskrise und die steigende Arbeitslosigkeit sowie die stetig weitergrassierende Überbevölkerung entsteht eine immer krasser werdende Entfremdung unter den Menschen und ein Misstrauen gegeneinander. Damit meine ich, dass die Menschen einander immer fremder werden und dass sie einander immer mehr Gleichgültigkeit, Mitgefühllosigkeit, Verantwortungslosigkeit und gar Hass entgegenbringen.

Ptaah:

Ptaah:
93. There is no doubt that what you say is true. 93. Was du sagst, hat zweifellos seine Richtigkeit.
94. And as far as the collapse of companies and corporations and banks is concerned, it is indeed threatening and inevitable. 94. Und was der Zusammenbruch von Firmen und Konzernen sowie Banken betrifft, so droht das tatsächlich und ist unvermeidlich.
95. First and foremost, the entire global automotive industry will be affected, but this will only be in addition to other industries that will suffer the same fate. 95. In erster Linie wird die gesamte weltweite Autoindustrie betroffen sein, das jedoch nur nebst anderen Industriebetrieben, die das gleiche Schicksal erleiden werden.
96. The process is not to be stopped. 96. Der Prozess ist nicht mehr aufzuhalten.

Billy:

Billy:
Let's talk about something else, because the majority of human beings only laugh about it when confronted verbally with the truth. The human beings of the Earth are not yet ready to orient their thoughts, feelings and actions, as well as their entire behaviour, according to the creative natural laws and commandments, because money, power, pleasure, as well as addictions and vices are closer to them. Since my childhood, since I can remember, I have been trying to respect and obey the creative-natural laws and commandments. Sprechen wir von etwas anderem, denn das Gros der Menschen lacht ja nur darüber, wenn es verbal mit der Wahrheit konfrontiert wird. Noch sind die Menschen der Erde nicht bereit, ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen sowie ihr ganzes Verhalten nach den schöpferisch-natürlichen Gesetzen und Geboten auszurichten, denn Geld, Macht, Vergnügen sowie Süchte und Laster sind ihnen näher. Seit meiner Kindheit an, seit ich mich zu erinnern vermag, bemühe ich mich, die schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote zu achten und sie zu befolgen.

Ptaah:

Ptaah:
97. It is an undisputed fact that all that you consciously and freely reveal and reveal in words, thoughts and feelings, in actions, in work and deeds, reveals your true nature and the level of your personality as well as your character, attitude and virtues. 97. Eine unbestrittene Tatsache ist, dass all das, was du bewusst und frei von dir preisgibst und an Worten, Gedanken und Gefühlen offenlegst, an Handlungen begehst, an Arbeit und an Taten ausführst, dein wahres Wesen und die Ebene deiner Persönlichkeit sowie deinen Charakter, deine Gesinnung und deine Tugenden offenlegt.
98. But this also includes the way you approach and treat other human beings, the way you respect and appreciate them as human beings, and also those who express dishonest, spiteful, evil or otherwise undignified behaviour. 98. Dazu gehört aber auch die Weise, wie du auf andere Menschen zugehst und wie du sie behandelst, wie du sie als Menschen achtest und würdigst, und zwar auch jene, welche ein unehrliches, gehässiges, böses oder sonstwie würdeloses Verhalten zum Ausdruck bringen.
99. As human beings you always show them the necessary respect. 99. Als Mensch bringst du ihnen immer die nötige Achtung entgegen.
100. In the truest sense, you are a human beings like an open book. 100. Im wahrsten Sinne bist du ein Mensch wie ein offenes Buch.
101. You are a human beings who is honest and open and also shows who and what you really are. 101. Du bist ein Mensch, der ehrlich und offen ist und auch zeigt, wer und was du wirklich bist.
102. So you not only have a certain image that you show off, but you also correspond to it. 102. Du hast also nicht nur ein bestimmtes Image, das du zur Schau trägst, sondern du entsprichst diesem auch.
103. You undoubtedly know how to open the door of your ego very wide, for which you reap trust from all those human beings who really know you and therefore also show you their love. 103. Du verstehst es unzweifelhaft, das Tor deines Ichs sehr weit zu öffnen, wofür du von all jenen Menschen Vertrauen erntest, die dich wirklich kennen und dir deshalb auch ihre Liebe entgegenbringen.
104. This is also the real reason why they perceive you as you really are. 104. Das ist auch der wahre Grund, warum sie dich so wahrnehmen, wie du wirklich bist.
105. But what I do not like is that you work too much, because I have noticed that your health is not the best, as it often is, for quite some time now. 105. Was ich aber doch als ungut betrachte ist das, dass du zuviel arbeitest, denn wie ich feststelle, ist seit geraumer Zeit dein Gesundheitszustand wie so oft nicht der Beste.
106. So you should be a bit more moderate in your work, which should also include not to continue with the translations into English, because this work should be done by Mariann and Willem alone. 106. Du solltest dich also in bezug auf die Arbeit etwas mässigen, wozu auch gehören sollte, dass du dich nicht weiter mit den Übersetzungen in die englische Sprache beschäftigst, denn diese Tätigkeit sollte allein von Mariann und Willem durchgeführt werden.

Billy:

Billy:
A beautiful bouquet of flowers – thank you. Do you know what you say about the translation work, you are probably right there as well as with the other work. Your suggestion would also suit me, but it is to a certain extent unavoidable that I work with Mariann and Willem, because some passages probably need my explanations and finding the correct English terms. Yes, unfortunately, the English language is not equal to German, as it is also with regard to other languages, which are just as poor in terms of translation possibilities as is the case with English. And with regard to the other: human beings who know me, everything applies to them, but those who make enemies of me, for whatever stupid reasons, they are also not concerned with the truth. Their actions and behaviour is quite shabby, which I can object to, but I still see them as human beings, and as such I must appreciate them. So I cannot judge them as human beings as unjust, unjust, evil, lying and slanderous, but only their actions and behaviour in this respect. Ein prachtvoller Blumenstrauss – danke. Weisst du, was du sagst in bezug auf die Übersetzungsarbeit, da hast du wohl ebenso recht wie auch mit der anderen Arbeit. Dein Vorschlag wäre mir auch recht, doch ist es bis zu einem gewissen Mass wohl unumgänglich, dass ich mit Mariann und Willem mitarbeite, denn manche Passagen bedürfen wohl meiner Erklärungen und dem Finden der zutreffenden englischen Begriffe. Die englische Sprache ist ja leider nicht gleichwertig mit dem Deutschen, wie das auch bezüglich anderer Sprachen ist, die ebenso armselig in bezug auf die Übersetzungsmöglichkeit sind, wie das auf das Englische zutrifft. Und bezüglich des anderen: Menschen, die mich kennen, so trifft auf sie wohl alles zu, doch jene, welche sich selbst zu Feinden gegen mich erheben, aus welchen dummen Gründen auch immer, sie kümmert die Wahrheit nicht. Ihr Handeln und Verhalten ist zwar recht schäbig, was ich beanstanden kann, doch sehe ich sie trotzdem als Menschen, und als solche muss ich sie würdigen. Also kann ich sie nicht als Menschen als unrechtschaffen, ungerecht, böse, lügnerisch und verleumderisch beurteilen, sondern nur ihr diesbezügliches Handeln und Verhalten.

Ptaah:

Ptaah:
106. I know this, and if what was said was not your way, then you could also not be devoted to your mission. 106. Das weiss ich, und wenn das Gesagte nicht deine Art wäre, dann könntest du auch nicht deiner Mission zugetan sein.
108. The kind of human beings who are not concerned with the truth in the above-mentioned respect are self-dictators who suffer from fantasies of omnipotence and pathologically acute hubris. 108. Die Art Menschen, die sich in der genannten Hinsicht nicht um die Wahrheit kümmern, sind Eigendiktatoren, die unter Allmachtsphantasien und krankhaft akuter Selbstüberschätzung leiden.
109. In my opinion, this includes all those adversaries who do not know you personally and have never spoken a personal word to you, but who nevertheless dare to defame you as a liar, cheat, swindler, sectarian and guru. 109. Dazu gehören meines Erachtens alle jene Widersacher, die dich nicht persönlich kennen und niemals ein persönliches Wort mit dir gesprochen haben, sich jedoch dennoch erdreisten, dich diffamierend als Lügner, Betrüger, Schwindler, Sektierer und Guru zu beschimpfen.
110. By their actions in this regard, they can very well be recognized as unjust and unjust, as well as enemies of truth, egomaniacs and self-important people. 110. An ihrem diesbezüglichen Tun kann man sie sehr gut als Unrechtschaffene und Ungerechte sowie als Wahrheitsfeinde, Egomanen und Selbstherrliche erkennen.
111. They think that they are wise and knowledgeable, but they are indeed afflicted with great and profound stupidity, which they are not able to recognize because they have hidden paranoid and psychopathic impulses, which they try to hide from other human beings by means of a great pseudo-intelligence. 111. Sie wähnen sich wissend und weise, sind dabei wahrheitlich jedoch von grosser und tiefgreifender Dummheit befallen, was sie jedoch nicht zu erkennen vermögen, weil sie versteckte paranoide und psychopathische Regungen haben, was sie durch eine grosse Scheinintelligenz gegenüber anderen Menschen zu verstecken suchen.
112. And what you say about the English and also other languages, I can only agree with you. 112. Und was du hinsichtlich der englischen und auch anderer Sprachen sagst, da kann ich dir nur zupflichten.

Contact Report 471 Translation: Part 2

  • Translator: Christian Frehner
  • Date of original translation: Saturday, 13th December 2008

Billy:

Billy:
As the saying goes, "By their fruits you shall know them." But if I may ask a question regarding your languages: What is happening when you have to translate my works into them? Wie heisst es doch so schön diesbezüglich jener, welche mich verleumden: «An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.» Wenn ich aber wegen eurer Sprachen einmal fragen darf, wie es denn damit steht, wenn ihr meine Arbeiten in diese übersetzen müsst?

Ptaah:

Ptaah:
113. Our main language leads back to the old Arjn language, from which on Earth the old German languages have come forth, and from which the German in use today developed, through which everything can be expressed just as precisely as in our language. 113. Unsere Hauptsprache führt auf die alte Sprache Arjn zurück, aus der auf der Erde letztlich auch die alten deutschen Sprachen hervorgegangen sind, woraus sich das heutige in Gebrauch stehende Deutsch entwickelte, durch das alles derart präzise zum Ausdruck gebracht werden kann, wie in unserer Sprache.
114. We can, therefore, translate your works precisely into our languages. 114. Wir vermögen also deine Arbeiten sehr genau in unsere Hauptsprache umzusetzen.

Billy:

Billy:
Aha, that’s one thing I wanted to know for a long time. But now something other and, therefore, a question: During the 424th official conversation of the 17th of June 2006, you told me that the Men in Black, those who wanted me to separate from my boots (= to kill), had been captured at last. You said the following: “Since their last evil actions against you, the Sirian Men in Black have been seized by forces from their home world and have been taken prisoner.” And also during the 452nd official conversation of the 7th of July 2007, this was mentioned. Now I have been asked about how this came about. Can you give me details? Aha, das wollte ich schon lange wissen. Aber etwas anderes und damit eine Frage: Es war am 17. Juni 2006 beim 424. offiziellen Gespräch, als du davon gesprochen hast, dass die Black Men, die mich aus den Stiefeln fahrenlassen wollten, endlich geschnappt wurden. Du sagtest dazu folgendes: «Die sirianischen Black Men zudem sind seit ihrem letzten bösartigen Wirken gegen dich von Kräften ihrer Heimatwelt aufgebracht und in Gefangenschaft gesetzt worden.» Auch beim 452. offiziellen Gespräch am 7. Juli 2007 war die Rede davon. Nun wurde ich dazu gefragt, wie es denn dazu kommen konnte. Kannst du mir darüber nähere Angaben machen?

Ptaah:

Ptaah:
115. I can explain the following: 115. Dazu kann ich folgendes erklären:
116. Through our information about a technical innovation that we had received from the Sonaens, the Sirian scientists were able to register the Men in Black’s start, flight and destination coordinates which had been encrypted to such a degree that they could not be decrypted for a very long time. 116. Die sirianischen Wissenschaftler erfanden durch unsere Informationen, die wir von den Sonaern hatten, eine technische Neuerung, durch die sie die Ausgangs-, Flug- und Zielkoordinaten der Black Men zu registrieren vermochten, die durch diese derart verschlüsselt wurden, dass sie sehr lange Zeit nicht verfolgt werden konnten.
117. After having obtained the destination coordinates, it was detected that they lead to the planet Mars in the SOL system. 117. Der Zielkoordinaten habhaft geworden, wurde erkannt, dass diese auf den Planeten Mars im SOL-System hinwiesen.
118. Consequently, in the year 2006, Sirian security forces were mobilized who are in possession of space technology that makes it possible to switch between space and time configurations. 118. Folgedem wurden 2006 sirianische Sicherheitskräfte mobilisiert, denen die Raumfahrttechnik in bezug auf den Wechsel von Raum-Zeit-Gefügen zur Verfügung steht.
119. Those forces secretly started with the aim to catch the Men in Black on planet Mars. 119. Diese Kräfte machten sich geheimerweise auf, um auf dem Planeten Mars der Black Men habhaft zu werden.
120. On the planet they found very ancient and functioning stations of former occupants/inhabitants, which were used by the Men in Black. From those bases they planned the assassination attempts on you and also pursued other evil machinations on Earth towards groups of Earth humans. 120. Auf dem Planeten fanden sie sehr alte und funktionsfähige Stationen früherer Bewohner, die von den Black Men genutzt wurden und von wo aus sie die Mordanschläge auf dich planten und auch sonstige üble Machenschaften auf der Erde und auf Gruppierungen von Erdenmenschen betrieben.
121. The Men in Black were taken prisoner and all stations were totally eliminated, just as it was the case with all monuments and other things that were erected by the former inhabitants of the planet. 121. Die Black Men wurden in Gefangenschaft gesetzt und alle Stationen völlig eliminiert, wie auch alle alten von früheren Planetenbewohnern errichteten Denkmäler und sonstigen Dinge.

Billy:

Billy:
Does this mean that now no human-built artefacts can be found on Mars? Why did they do this? Heisst das, dass nunmehr keine menschlich geschaffenen Artefakte mehr auf dem Mars zu finden sind? Warum aber taten sie das?

Ptaah:

Ptaah:
122. That’s the meaning of my words, because all of such artefacts had been removed. Therefore, only natural artefacts can be found now that were created by nature, as I had once remarked to you during a private talk. 122. Das ist der Sinn meiner Worte, denn es wurde restlos alles an solchen Artefakten entfernt, folgedem nur noch natürliche Artefakte zu finden sind, die durch die Natur erschaffen wurden, wie ich gegenüber dir in einem privaten Gespräch einmal bemerkt habe.
123. You then did not ask why only naturally-created artefacts can be found on Mars, though. 123. Dabei hast du allerdings nicht danach gefragt, warum auf dem Mars nur noch naturgegebene Artefakte zu finden sind.
124. I do not attribute this to your inattentiveness, but to your bad health situation at that time when I told you this. 124. Das schreibe ich nicht deiner Unaufmerksamkeit zu, sondern deinem schlechten Gesundheitszustand, der damals gegeben war, als ich dir dies sagte.
125. And regarding the total elimination of everything by the Sirian forces that lead back to the former inhabitants: The reason for this was that it is a Sirian law that everything has to be totally eliminated wherever criminal actions have occurred. 125. Und hinsichtlich dessen, warum die sirianischen Sicherheitskräfte restlos alles eliminierten, was auf die früheren Bewohner hinwies, das fand den Grund darin, dass es der Sirianer Gesetz ist, überall dort restlos alles an Menschenwerk zu eliminieren, wo verbrecherische Handlungen stattgefunden haben.
126. This applies to human acquisitions of all kinds on certain locations, as well as on entire planets, if such are not inhabited by a human population, which was also the case with Mars. 126. Das bezieht sich auf menschliche Errungenschaften aller Art an bestimmten Orten, wie aber auch auf ganze Planeten, wenn diese nicht von einer Menschheit bewohnt sind, was ja auch auf den Mars zutrifft.

Billy:

Billy:
Maybe you have told me everything, but I only remember that you told me that only natural artefacts can still be found on Mars. Somehow there’s a hole in my memory, because I may not remember that we had spoken about that what you have said regarding the finding of the Men in Black on Mars and the removal of all human artefacts. But since we are talking about Mars, the red planet, the Red Meteor comes to my mind, of which it is written in a prophecy. I don’t know it exactly anymore, but Quetzal told me that it will enter into Earth’s orbit even if the prophecy regarding the Earth humans’ evil machinations and wars would not be fulfilled, because the appearance of the meteor is not a prophecy, but a prediction and, therefore, a cosmic event. If I remember correctly, he said that the great danger by the meteor would threaten Earth on the 13th April 2029, while at the same time he also named a date for the year 2036. Es mag sein, dass du mir das alles gesagt hast, aber ich erinnere mich nur, dass du gesagt hast, es seien nur noch natürliche Artefakte auf dem Mars zu finden. Irgendwie habe ich ein Loch in meinem Gedächtnis, denn ich mag mich nicht erinnern, dass wir darüber gesprochen haben, was du in bezug auf das Auffinden der Black Men auf dem Mars und das Entfernen aller menschlichen Artefakte gesagt hast. Aber wenn wir schon beim Mars sind, dem Roten Planeten, dann kommt mir auch der Rote Meteor in den Sinn, von dem in einer Prophetie geschrieben steht. Genau weiss ich es nicht mehr, doch hat mir Quetzal gesagt, dass dieser auch dann in die Erdbahn eindringen wird, wenn sich die Prophetie in bezug auf die bösen Machenschaften und Kriege der Menschen der Erde nicht erfüllen, weil es sich beim Erscheinen des Meteors nicht um eine Prophetie, sondern um eine Voraussage und damit um ein kosmisches Geschehen handle. Wenn ich mich richtig erinnere, dann sagte er, dass der Erde durch den Meteor die grosse Gefahr am 13. April 2029 drohe, wobei er aber im gleichen Zusammenhang auch noch ein Datum für das Jahr 2036 nannte.

Ptaah:

Ptaah:
127. You are wrong; I have not spoken about the Sirians eliminating all human artefacts on Mars, because what I’ve just told you I told you never before. 127. Du irrst, denn ich habe nicht davon gesprochen, dass die Sirianer auf dem Mars alles an menschlichen Artefakten eliminierten, denn was ich dir eben gesagt habe, das sagte ich dir zu keiner anderen Zeit zuvor.
128. Obviously you had an intuitive grasp of everything. 128. Offenbar hast du intuitiv das Ganze erfasst.
129. And what to say about Quetzal's prediction regarding the meteor; I can only confirm his information. 129. Und was zu sagen ist zu Quetzals Aussage bezüglich des Meteors, so kann ich seine Angabe nur bestätigen.

Billy:

Billy:
Misunderstanding regarding Mars. Excuse me. But regarding the elimination of human achievements/acquisitions, this in part is also the case here (on Earth); many things are destroyed and eliminated at certain locations if they are connected to criminal acts. I only find it strange that all of those things have been eliminated on Mars that did not belong to the criminal Sirians, but to the former inhabitants. But law may be simply law – other humanities and planets, other laws, etc. And regarding the Red Meteor I just wanted to be sure. Missverständnis in bezug auf den Mars. Entschuldige bitte. Aber bezüglich des Eliminierens von menschlichen Errungenschaften, so ist es teilweise auch bei uns so, dass an gewissen Orten viele Dinge zerstört und vernichtet werden, wenn diese im Zusammenhang mit verbrecherischen Handlungen stehen. Eigenartig finde ich es nur, dass auf dem Mars auch all jene Dinge eliminiert wurden, die nicht zu den kriminellen Sirianern, sondern zu früheren Bewohnern belangten. Aber Gesetz ist wohl einfach Gesetz – andere Menschheiten und Planeten, andere Gesetze usw. Und hinsichtlich des Roten Meteors wollte ich mich nur rückversichern.

Ptaah:

Ptaah:
130. The eliminations on Mars are as they are, and it cannot be made undone, even if it may seem strange to outsiders. 130. Das mit der Eliminierung auf dem Mars ist so, und es ist nicht zu ändern, und zwar auch dann nicht, wenn sie für Aussenstehende seltsam erscheint.

Contact Report 471 Translation: Part 3

  • Translator: DeepL Translator

Billy:

Billy:
How right you are; that’s why one should not search for a deeper meaning. Then something else: Regarding the 469th contact report of the 11th of August 2008, I was asked some questions, especially about Keridwena, the sister of your grandfather Ezekeel. Why was she chosen for the task of teaching Merlin the teachings of Enoch? Was she an Ischrisch, and why did she make a radiant sword for Merlin, the Excalibur respectively Caladvwlch, which he gave to his disciple King Arthur, who then killed with it in bloody battles? And what role did Merlin play in the murder of King Gorlis of Tintangel? Wie recht du hast, also soll man sich deswegen auch nicht hintersinnen. Dann noch etwas anderes: Bezüglich des 469. Kontaktberichtes vom 11. August 2008 wurden mir einige Fragen gestellt, so besonders nach Keridwena, der Schwester deines Grossvaters Ezekeel. Warum wurde sie für die Auf gabe ausgesucht, Merlin die Lehre Henochs zu lehren? War sie eine Ischrisch, und warum fertigte sie für Merlin ein Strahlenschwert an, eben das Excalibur resp. Caladvwlch, das er dann seinem Schüler König Artus gab, der damit dann in blutigen Schlachten mordete? Und welche Rolle spielte Merlin bei der Ermordung des Königs Gorlis von Tintangel?

Ptaah:

Ptaah:
131. Keridwena was not an Ischrisch, but a teacher with regard to some activities, and also a teacher with regard to Enoch's teaching. 131. Keridwena war keine Ischrisch, sondern eine Lehrende hinsichtlich mancher Tätigkeiten, wie aber auch eine Lehrerin in bezug auf Henochs Lehre.
132. This teaching activity was decisive in that she was chosen for the task of teaching Merlin in the teaching of Enoch, who, however, did not know that Keridwena was not an Earth woman but a Plejarin. 132. Diese Lehrertätigkeit war ausschlaggebend, dass sie für die Aufgabe ausgesucht wurde, Merlin in der Lehre Henochs zu unterrichten, der jedoch nicht wusste, dass Keridwena keine Erdenfrau, sondern eine Plejarin war.
133. She fell in love with Merlin and granted him various wishes, because he saw on various occasions that she had abilities far beyond anything he could explain as a druid. 133. Sie verliebte sich in Merlin und erfüllte ihm verschiedene Wünsche, weil er verschiedentlich sah, dass sie Fähigkeiten hatte, die weit über alles hinausgingen, was er als Druide erklären konnte.
134. One such wish was also the making of the Excalibur. 134. Ein solcher Wunsch war auch die Anfertigung des Strahlenschwertes.
135. Furthermore, Keridwena was very fond of Merlin because he did a lot of good for the human beings and was wise to a great extent. 135. Ausserdem war Keridwena von Merlin sehr angetan, weil er viel Gutes für die Menschen tat und in grossem Masse weise war.
136. Keridwena also told him many things of the future, which she had fathomed through foresight. 136. Auch nannte ihm Keridwena viele Dinge der Zukunft, die sie durch Vorausschauungen ergründet hatte.
137. But Merlin then used these to ascribe them to himself and to mention them as prophecies. 137. Diese nutzte Merlin dann jedoch dazu, sie sich selbst zuzuschreiben und als Prophezeiungen zu nennen.
138. Unfortunately, however, Merlin was often fickle, which is why he also did things that went against good, which saddened and even enraged Keridwena, so that she finally ended the secret relationship with Merlin – which nobody really knew anything about. 138. Leider war Merlin jedoch oft wankelmütig, weshalb er auch Dinge tat, die wider das Gute gerichtet waren, was Keridwena sehr betrübte und gar erzürnte, folglich sie letztlich das geheime Verhältnis mit Merlin – von dem wirklich niemand etwas wusste – beendete.
139. When Keridwena was able to wield the Excalibur again after the death of King Arthur, she destroyed it and returned to Erra. 139. Als dann Keridwena nach dem Tod von König Arthur das Strahlenschwert wieder behändigen konnte, zerstörte sie es, wonach sie nach Erra zurückkehrte.

Billy:

Billy:
And the murder of King Gorlis, what role did Merlin play in that? Und die Ermordung von König Gorlis, welche Rolle spielte dabei Merlin?

Ptaah:

Ptaah:
140. The assassination was not in his mind. 140. Die Ermordung lag nicht in seinem Sinn.
141. The kidnappers murdered the king of their own accord, because he threatened them with the death penalty and also stood up to them. 141. Die Entführer ermordeten den König aus eigenem Antrieb, und zwar weil er diesen mit Todesstrafe drohte und sich auch gegen sie zur Wehr setzte.

Billy:

Billy:
You mentioned earthquakes in your predictions, and I have a question regarding those, because I received a question from Germany regarding a so-called 'swarm' earthquake. In the areas of Bohemia in the Czech Republic and Saxony in south-eastern Germany, a large 'swarm' earthquake has been said to have been shaking the Earth from time to time for many decades, but this has happened before and has happened again and again for centuries. What is meant by a 'swarm', and what is going on there? Within a short time there are to be thousands of earthquakes, which are to occur again and again with a strength of about 4.5 of the Richter scale. Du hast bei deinen Voraussagen von Erdbeben gesprochen, und bezüglich solcher habe ich eine Frage, denn aus Deutschland habe ich eine Frage erhalten bezüglich einem sogenannten ‹Schwarm›-Erdbeben. So soll in den Gebieten von Böhmen in der Tschechei und Sachsen im Südosten von Deutschland schon seit vielen Jahrzehnten ein grosser ‹Schwarm› Erdbeben von Zeit zu Zeit anhaltend die Erde erschüttern, was sich aber schon früher und eben seit Jahrhunderten immer und immer wieder ergeben habe. Was ist mit einem ‹Schwarm› gemeint, und was ist denn dort los? Es sollen innert kurzer Zeit Tausende von Erdbeben sein, die sich immer wieder mit einer Stärke von etwa 4,5 der Richterskala ergeben sollen.

Ptaah:

Ptaah:
142. The events are known to me. 142. Die Geschehen sind mir bekannt.
143. These are the following: 143. Dabei handelt es sich um folgendes:
144. The events take place in a large area, namely in the south-eastern Vogtland in the border area of Germany and the Czech Republic. 144. Die Geschehen treten in einem grossen Gebiet auf, und zwar im südöstlichen Vogtland im Grenzgebiet Deutschlands zur Tschechei.
145. And when one speaks of a large and continuous series of earthquakes, as is the case in any area, then the series of earthquakes is called a 'swarm'. 145. Und wenn von einer grossen und anhaltenden Erdbebenserie gesprochen wird, wie das in jedem Gebiet der Fall ist, dann wird die Bebenserie als ‹Schwarm› bezeichnet.
146. According to our observations and investigations, a new series of earthquakes, or 'swarm', will occur in that area towards the end of September of this month, whereby the earth quakes will increase slightly in strength, thus exceeding the usual level. 146. Unseren Beobachtungen und Abklärungen gemäss ergibt sich gegen Ende dieses Monats September in jenem Gebiet eine neue Erdbebenserie resp. ein neuer ‹Schwarm›, wobei die Erderschütterungen sich in ihrer Stärke leicht steigern und also das übliche Mass übersteigen.
147. Simply explained, the reason for all this is based on an underground and quite active volcano at great depth, which presses magma upwards and also releases the volcano's helium-3 gas to the outside. 147. Einfach erklärt, beruht der Grund des Ganzen in einem unterirdischen und recht aktiven Vulkan in grosser Tiefe, der Magma nach oben presst und auch das Helium-3-Gas des Vulkans nach aussen freisetzt.
148. In addition, the ground water is heated by the heat of the magma and creates huge masses of water vapour, which together with the water blows up the subterranean rock, causing the tremors. 148. Ausserdem wird das Grundwasser durch die Hitze des Magmas aufgeheizt und schafft gewaltige Massen Wasserdampf, der zusammen mit dem Wasser das unterirdische Gestein sprengt, was zu den Erschütterungen führt.
149. Heated water also penetrates to the surface, which is used by the Earth human beings of those areas. 149. Weiter dringt auch aufgeheiztes Wasser nach oben, das von den Erdenmenschen jener Gegenden genutzt wird.
150. So there are thermal springs there, and they largely prevent worse effects from occurring. 150. Es gibt dort also Thermalquellen, und diese verhindern weitgehend, dass schlimmere Auswirkungen entstehen.
151. Nonetheless, the hot magma masses of the volcano press on the 'roof' high above the volcano in such a way that the rock and soil layers are increasingly bulging, just like in the Eifel in Germany and Yellowstone Park in the USA. 151. Nichtsdestoweniger jedoch drücken die heissen Magmamassen des Vulkans derart auf das ‹Dach› hoch über dem Vulkan, dass sich die Gesteins- und Erdreichschichten immer mehr aufwölben, gleichermassen wie es in der Eifel in Deutschland und im Yellowstone Park in den USA geschieht.

Billy:

Billy:
So then, one day suddenly the magma could explode up and be spat out of the Earth as lava, as it also happened in Yellowstone Park in America about 600,000 years ago and in the Eifel in Northwest Germany or something like that and will happen again one day. Dann könnte also eines Tages plötzlich das Magma explosionsartig hochschiessen und als Lava aus der Erde gespuckt werden, wie das auch im Yellowstone Park in Amerika vor etwa 600000 Jahren und in der Eifel in Nordwestdeutschland oder so geschah und eines Tages wieder geschehen wird.

Ptaah:

Ptaah:
152. That will indeed happen, just as it happened once before about 300,000 years ago. 152. Das wird tatsächlich der Fall sein, so wie es schon einmal geschah vor rund 300000 Jahren.

Billy:

Billy:
Interesting, only you never hear about these earthquakes in those areas. It would be interesting for many human beings to know what is happening there. Interessant, nur man hört nie etwas von diesen Erdbeben in jenen Gebieten. Es wäre doch für viele Menschen interessant zu wissen, was sich dort ergibt.

Ptaah:

Ptaah:
153. If you think that can be changed, then that can be changed, because I can arrange for an Earth human beings to be impulsively influenced by us to write something about it when the new earthquakes occur at the end of the month. 153. Wenn du meinst, dann lässt sich das ändern, denn ich kann veranlassen, dass ein Erdenmensch von unserer Seite impulsmässig beeinflusst wird, damit er etwas über die Sache schreibt, wenn sich die neuen Erdbeben Ende des Monats bemerkbar machen.

Billy:

Billy:
Good idea, then I will look for it in the newspapers. Yes, you know that here on Earth the stupidity of the opponents of genetic engineering is leading to the destruction of plants and seeds through acts of vandalism for genetic experiments. This of course makes it very difficult for genetic engineers to make food plants and fruit and vegetables more resistant to diseases and pests, but it also makes them more productive, which could solve many problems relating to hunger among the human beings of the Earth. However, I believe that genetic engineering in respect of plants, fruit and vegetables could also solve problems of medicine, because certain substances could also be used in this application. Of course, it is true that genetic experiments are bound to fail or be unpleasant, as is inevitable with anything and everything that is developed, so mistakes can be made. Yes, but this must not be a reason to stop the developmental attempts Gute Idee, dann werde ich in den Zeitungen danach Ausschau halten. Dann habe ich jetzt noch eine Frage bezüglich der Gentechnologie: Du weisst ja, dass hier auf der Erde die Dummheit der Gentechnikgegner dazu führt, dass sie durch Vandalenakte für Genversuche ausgebrachte Pflanzen und Saaten zerstören. Dadurch wird es den Gentechnikern natürlich sehr schwer gemacht, Nahrungspflanzen und Obst sowie Früchte und Gemüse gegen Krankheiten und Schädlinge resistent zu machen, wie aber auch ertragreicher, wodurch viele Probleme in bezug auf den Hunger bei den Menschen der Erde gelöst werden könnten. Die Gentechnik in Hinsicht auf Pflanzen, Obst, Früchte und Gemüse könnte meines Erachtens aber auch Probleme der Medizin lösen, weil bestimmte Stoffe auch in dieser Verwendung finden könnten. Natürlich ist es so, dass Genversuche erst einmal Misserfolge oder Unerfreuliches bringen, wie das zwangsläufig bei allem und jedem ist, das erst entwickelt wird, folglich also Fehler auftreten können. Das aber darf ja kein Grund sein, um die Entwicklungsversuche zu stoppen
and not to continue, because if that were to happen, then the development would stand still, and in fact, from time immemorial there would also never have been one. Unfortunately, however, it is the case on Earth that with regard to innovations whole hordes of fools and dumb people always come together who protest against further developments and new things and try to prevent them, whereby as a rule false information by know-it-alls, critics and other opponents makes the rounds. Thus fear and cowardice arises in many who believe the misinformation, from which the misinformation believers gather together and try to prevent the new developments with destructive actions. But what they do with it in terms of development and a better standard of living cannot be guessed or understood by those who are beaten with stupidity and stupidness. And a human being who simply runs around as a blind follower of any slander, lies, false teachings or assertions, who causes destruction or even misleads other human beings through falsehood, can really only be beaten by stupidity and stupidity just as those who fall into pro and contra for warmongers and their criminal machinations. und nicht weiterzuführen, denn würde das geschehen, dann stünde die Entwicklung still, und tatsächlich hätte es von alters her auch nie eine gegeben. Leider ist es auf der Erde aber so, dass sich in bezug auf Neuerungen immer ganze Horden von Dummen und Dämlichen zusammenfinden, die gegen Weiterentwicklungen und neue Dinge protestieren und diese zu verhindern versuchen, wobei in der Regel Falschinformationen durch Besserwisser, Kritiker und sonstige Widersacher die Runde machen. So entsteht in vielen, die den Falschinformationen Glauben schenken, Angst und Feigheit, woraus sich die Falschinformations-Gläubigen zusammenrotten und mit Zerstörungsaktionen die Neuentwicklungen zu verhindern suchen. Was sie jedoch damit in bezug auf die Entwicklung und auf einen besseren Lebensstandard anrichten, vermögen diese mit Dummheit und Dämlichkeit Geschlagenen weder zu erahnen noch zu verstehen. Und ein Mensch, der einfach als blinder Mitläufer irgendwelcher Verleumdungen, Lügen, falscher Lehren oder Behauptungen umherrennt, Zerstörungen hervorruft oder gar andere Menschen durch Falschheiten in die Irre führt, kann wirklich ebenso nur von Dummheit und Dämlichkeit geschlagen sein wie jene, welche in Pro und Hurra fallen für Krieghetzer und deren verbrecherische Machenschaften.

Ptaah:

Ptaah:
154. This is clearly stated and corresponds to how it really is. 154. Das ist klar und deutlich gesagt und entspricht dem, wie es sich wirklich verhält.

Billy:

Billy:
I think so too, which is why I said it. But would it be possible that you could give an indication as to how the genetic engineers have to proceed in order to really achieve successes in genetic engineering that are on the true path and bring about those successes that have to be achieved in principle? In my opinion, research and manipulation are simply going in the wrong direction. Meine ich auch, weshalb ich es auch sagte. Doch wäre es möglich, dass du einen Hinweis geben könntest in der Hinsicht, wie die Gentechniker vorgehen müssen, um in der Gentechnik wirklich Erfolge zu erzielen, die sich in den richtigen Bahnen bewegen und jene Erfolge bringen, die grundsätzlich erbracht werden müssen? Meines Erachtens wird einfach in der falschen Richtung geforscht und manipuliert.

Ptaah:

Ptaah:
155. The fact that in genetic engineering research and manipulation of plants, fruits, fruits and vegetables is carried out in the wrong direction is really in accordance with what is given. 155. Dass in der Gentechnik bezüglich der Pflanzen, des Obstes, der Früchte und des Gemüses in falscher Richtung geforscht und manipuliert wird, das entspricht tatsächlich dem, was gegeben ist.
156. The mistake that is made in the whole thing is that foreign genes are manipulated with foreign genes, instead of using species-specific genes for the experiments. 156. Der Fehler, der beim Ganzen begangen wird, ist der, dass mit artfremden Genen manipuliert wird, anstatt dass für die Versuche arteigene Gene benutzt werden.
157. Hybrids are created by genes foreign to the species, and these do not correspond to what has to be, because under certain circumstances hybrids can produce toxins that can have very harmful effects on human beings and animals and on plants of all kinds. 157. Durch artfremde Gene entstehen Hybriden, und diese entsprechen nicht dem, was sein muss, denn durch Hybriden entstehen unter Umständen Giftstoffe, die sehr schädliche Wirkungen auf Menschen und Tiere sowie auf Gewächse aller Art hervorbringen können.
158. Only in rare cases can foreign genes be used in genetic manipulation and bring effective, good and valuable hybrid successes, while genetic manipulation with species-specific genes is of great value, beneficial and solves many problems for Earth human beings, whether in relation to food of all kinds, medicine or living standards. 158. Nur in seltenen Fällen können artfremde Gene in bezug auf die Genmanipulation Verwendung finden und wirksame, gute und wertvolle hybridische Erfolge bringen, während Genmanipulationen mit arteigenen Genen von sehr grossem Wert sind, Nutzen bringen und für die Erdenmenschen viele Probleme lösen, sei es in bezug auf Nahrungsmittel aller Art, die Medizin und den Lebensstandard.
159. So if genetic engineers use the genes of fruits, plants and vegetables for their experiments, only then will they take the true path. 159. Greifen also die Gentechniker für ihre Experimente auf die arteigenen Gene der Früchte, des Obstes, der Pflanzen und des Gemüses, dann erst gehen sie den richtigen Weg.

Billy:

Billy:
Your answer is to start something. If the genetic scientists listen to it and work in this way, then they will certainly also soon have good results. But the whole thing does not solve the problems of overpopulation, which is destroying nature more and more. Mit deiner Antwort ist etwas zu beginnen. Wenn die Genwissenschaftler darauf hören und in dieser Weise arbeiten, dann werden sie sicher auch bald gute Erfolge haben. Das Ganze löst aber die Probleme der Überbevölkerung nicht, durch die die Natur immer mehr zerstört wird.

Ptaah:

Ptaah:
160. That is of correctness, because the overpopulation on Earth and the destruction of nature caused by it is the biggest problem of all. 160. Das ist richtig, denn die Überbevölkerung auf der Erde und die dadurch hervorgerufene Zerstörung der Natur ist das grösste Problem überhaupt.
161. The constantly growing population of the earth demands more and more building of fertile land for dwellings and factories as well as for many other things, such as sports fields, ski resorts etc., which are completely senseless. 161. Die stetig wachsende Erdbevölkerung fordert immer mehr Verbauungen von fruchtbarem Land für Wohnhäuser und Fabriken sowie für viele andere Dinge, wie Sportplätze, Skigebiete usw., die völlig unsinnig sind.
162. By building up fertile land needed for food production, it is not enough, because a lot of land is also being destroyed, such as meadows, fields, alluvial areas and forests, by all kinds of nonsensical buildings and installations and by the introduction of chemical fertilizers and toxic substances. 162. Durch das Verbauen fruchtbaren Landes, das für den Nahrungsmittelanbau benötigt wird, ist es aber noch nicht genug, denn es wird auch sehr viel Land wie Wiesen, Felder, Auengebiete und Wälder durch allerlei unsinnige Bauten und Anlagen sowie durch das Einbringen von chemischem Dünger und von Giftstoffen zerstört.
163. Wild animals and all creatures suffer from this, from the smallest to the largest of all. 163. Darunter leiden die Wildtiere und alles Getier, dass sie eingehen, und zwar vom kleinsten bis zum grössten überhaupt.
164. Many no longer find the necessary food for them, but also no longer find the necessary habitat, and therefore, according to our researches, 3671 genera and species are currently dying out, in relation to plants and to large, small and smallest mammals, fish, birds, reptiles and small and smallest living creatures that belong to the world of insects and the like. 164. Viele finden nicht mehr das für sie notwendige Futter, wie aber auch nicht mehr den notwendigen Lebensraum, folglich zur Zeit gemäss un-seren Forschungen 3671 Gattungen und Arten am Aussterben sind, das bezogen auf Pflanzen und auf grosse, kleine und kleinste Säugetiere, Fische, Vögel, Reptilien und kleine und kleinste Lebewesen, die in die Welt der Insekten und dergleichen gehören.

Billy:

Billy:
And when various creatures go extinct, especially insects like bees, ants, wasps, hornets and many others, it also has a devastating effect on the life of human beings. Und wenn verschiedenes Getier ausstirbt, insbesondere Insekten wie Bienen, Ameisen, Wespen, Hornissen und viele andere, dann hat das auch einen vernichtenden Einfluss auf die Lebensmöglichkeiten des Menschen.

Ptaah:

Ptaah:
165. But this is not generally thought about, because very few Earth human beings take care of these things. 165. Darüber wird aber allgemein nicht nachgedacht, denn nur sehr wenige Erdenmenschen kümmern sich um diese Dinge.
166. But it is a fact that the existence of Earth human beings is in many respects dependent on their plant, animal and creature world. 166. Tatsache ist aber, dass die Existenz des Erdenmenschen in vielen Belangen von seiner Pflanzen-, Tier- und Getierwelt abhängig ist.
167. The indifference and greed for profit makes many people go over the death of innumerable living beings and even over the death of human beings when it comes to accumulating their wealth. 167. Die Gleichgültigkeit und Profitgier lässt viele über den Tod unzähliger Lebewesen und gar über den Tod von Menschen gehen, wenn es darum geht, ihren Reichtum zu häufen.

Billy:

Billy:
A great many human beings on Earth, we would say, for their profit and wealth. And all those who destroy and annihilate nature and the world of animals and creatures, they live only for their own material well-being, for their greed for possession and wealth, just as the powerful and the bank and economic managers do. The state powers suck the people dry with nonsensical and horrendous taxes and instigate bloody wars and secret service terrorist acts, while the great economic and banking managers collect millions and drive the corporations, companies and banks into bankruptcy. And all their motto is always the same, that they only care for themselves and they don't care what happens when they disappear from the scene. They do not care about the hardship and misery, the collapse of financial markets, unemployment and many other evils that result from their wrong, criminal and often criminal actions. Their thinking only moves in relation to their own profit and their personal well-being, while all other human beings can die miserably next to them, although it is they who satisfy their financial greed for profit and can even eke out an existence, because they are not able to defend themselves and exploit them to the point of blood. Their only thought is 'after me the flood'. Sehr viele Menschen der Erde gehen für ihren Profit und Reichtum über Leichen, wie wir zu sagen pflegen. Und alle jene, welche die Natur und die Tier- sowie Getierwelt zerstören und vernichten, sie leben nur gerade für ihr eigenes materielles Wohlergehen, für ihre Besitz- und Reichtumsgier, gerade so, wie es die Staatsmächtigen und die Banken- und Wirtschaftsmanager tun. Die Staatsmächtigen saugen das Volk mit unsinnigen und horrenden Steuern aus und zetteln blutige Kriege und geheimdienstliche Terrorakte an, während die grossen Wirtschafts- und Bankenmanager Millionen kassieren und die Konzerne, Firmen und Banken in den Bankrott treiben. Und all deren Devise ist immer die gleiche, dass sie nämlich nur für sich selbst sorgen und es ihnen völlig egal ist, was kommt, wenn sie von der Bildfläche verschwinden. Es kümmert sie nicht, was durch ihr falsches, kriminelles und oft verbrecherisches Handeln an Not und Elend, an Finanzmarktzusammenbrüchen, an Arbeitslosigkeit und an vielen sonstigen Übeln entsteht. Ihr Denken bewegt sich nur in bezug auf den eigenen Profit und ihr persönliches Wohlergehen, während alle anderen Menschen neben ihnen elend krepieren können, obwohl es diese sind, durch die sie ihre finanzielle Profitgier befriedigen und ihr Dasein überhaupt fristen können, weil sich diese nicht zur Wehr setzen und die sie bis aufs Blut ausbeuten können. Ihr einziges Denken ist darauf bezogen ‹nach mir die Sintflut›.

Ptaah:

Ptaah:
168. As usual you call the facts by their true name. 168. Wie üblich nennst du die Fakten beim richtigen Namen.

Billy:

Billy:
At an official contact meeting you told me that in Asia many human beings are dying from arsenic poisoning because the groundwater is poisoned. Question: How does this poison get into the groundwater? Is it caused by arsenic sprays against vermin etc., which then settle into the earth's interior and thus into the groundwater? Bei einem offiziellen Kontaktgespräch hast du mir gesagt, dass in Asien viele Menschen durch Arsenvergiftung sterben, weil das Grundwasser vergiftet sei. Frage: Wie kommt denn dieses Gift ins Grundwasser? Sind arsenhaltige Sprühmittel gegen Ungeziefer usw. der Ursprung, die sich dann ins Erdinnere und damit ins Grundwasser absetzen?

Ptaah:

Ptaah:
169. The groundwater is not poisoned by arsenic-containing sprays against vermin etc., but by arsenic naturally occurring in nature, which is deposited in the rock in the mountains. 169. Das Grundwasser wird nicht durch arsenhaltige Sprühmittel gegen Ungeziefer usw. vergiftet, sondern durch in der Natur natürlich vorkommendes Arsen, das sich in den Gebirgen im Gestein ablagert.
170. Rain and meltwater cause the arsenic to dissolve from the rock and ultimately flow into the groundwater, which is then naturally used by human beings as drinking water. 170. Durch den Regen und durch Schmelzwasser löst sich das Arsen aus dem Gestein und fliesst letztlich ins Grundwasser, das von den Menschen dann natürlich als Trinkwasser genutzt wird.
171. Such arsenic-containing rock in the mountains, however, is not only found in Asia, but also in many other mountains on all continents, where the natural poison is also washed out by water and ends up in the groundwater and thus in drinking water. 171. Solch arsenhaltiges Gestein in den Gebirgen gibt es jedoch nicht nur in Asien, sondern auch in vielen anderen Gebirgen aller Kontinente, wo das natürliche Gift ebenfalls durch Wasser ausgewaschen wird und ins Grundwasser und damit ins Trinkwasser gelangt.
172. However, the intensity of the poisoning and the leaching as well as of the arsenic's penetration into drinking water varies, the greatest intensity being in Asia, where, according to our calculations, around 145 million human beings are contaminated by the poison, many of whom languish and die miserably. 172. Die Intensität der Giftvorkommen und des Auswaschens sowie des Ins-Trinkwasser-Gelangens des Arsens ist jedoch verschieden, wobei die grösste Stärke in Asien in Erscheinung tritt, wo unseren Berechnungen nach rund 145 Millionen Menschen durch das Gift kontaminiert sind, von denen viele elend dahinsiechen und sterben.
173. The evil is also great in Africa, but not to the same extent as in Asia down to Sumatra, where the great mass of overpopulation is the decisive factor in the many cases of illness and death. 173. Auch in Afrika ist das Übel gross, doch nicht in dem Masse wie in Asien bis hinunter nach Sumatra, wo insbesondere durch die grosse Masse der Überbevölkerung der ausschlaggebende Faktor der vielen Krankheits- und Todesfälle ist.

Billy:

Billy:
You've told me about this problem before, and you said that human beings get cracked and split soles of feet from arsenic poisoning, and they get black and rot just like toes. Du hast mir schon früher einmal von diesem Problem erzählt und dabei gesagt, dass den Menschen durch die Arsenvergiftungen die Fussohlen rissig und gespalten werden und diese ebenso wie die Zehen schwarz werden und abzufaulen beginnen.

Ptaah:

Ptaah:
174. This is of correctness, but this is only one of the advanced symptoms. 174. Das ist richtig, doch ist das nur eines der fortgeschrittenen Symptome.

Billy:

Billy:
I guess that's all there is to know. Is there any way to purify the groundwater of arsenic? Mehr zu wissen ist wohl nicht nötig. Gibt es denn eine Möglichkeit, das Grundwasser vom Arsen zu reinigen?

Ptaah:

Ptaah:
175. For earthly technology, at least for the time being, this is still an impossibility. 175. Für die irdische Technik ist das zumindest zur gegenwärtigen Zeit noch ein Ding der Unmöglichkeit.

Billy:

Billy:
So it is likely that the evil of millions of contamination and deaths from the poison can only be alleviated by drastically reducing the human population in the affected countries through a widespread birth freeze. Damit ist es wohl so, dass das Übel der millionenfachen Verseuchung und der Todesfälle durch das Gift nur gemindert werden kann, wenn sich die Menschheit in den betroffenen Ländern drastisch durch einen weitgreifenden Geburtenstopp reduziert.

Ptaah:

Ptaah:
176. This is actually the only possibility, because a much smaller number of human beings could be less poisoned by the arsenic-containing groundwater. 176. Das ist tatsächlich die einzige Möglichkeit, denn durch eine sehr viel geringere Zahl Menschen könnten weniger durch das arsenhaltige Grundwasser vergiftet werden.

Billy:

Billy:
Providing good, healthy drinking water to human beings from other areas is impossible given the mass overpopulation that exists there. Die Menschen mit gutem und gesundem Trinkwasser aus anderen Gegenden zu versorgen, ist bei der Masse Überbevölkerung, wie sie dort vorherrscht, ein Ding der Unmöglichkeit.

Ptaah:

Ptaah:
177. The effort in every respect would be far too great to manage, even if many countries were to cooperate on such a project. 177. Der Aufwand in jeder Beziehung wäre viel zu gross, als dass dieser bewältigt werden könnte, und zwar selbst dann, wenn viele Länder bei einem derartigen Projekt zusammenarbeiten würden.

Billy:

Billy:
About the arsenic rock in the mountains: Do you really have arsenic rocks on every continent? Bezüglich des arsenhaltigen Gesteins in den Gebirgen: Solche gibt es wirklich auf allen Kontinenten?

Ptaah:

Ptaah:
178. That is indeed the case, but the arsenic-bearing rock deposits and their arsenic content is predominant throughout Asia as a whole, compared to other deposits on Earth. 178. Das ist tatsächlich so, wobei jedoch die Ausgeprägtheit der arsenhaltigen Gesteinsvorkommen und deren Arsengehalt im gesamten asiatischen Raum im Verhältnis zu anderen Vorkommen auf der Erde überwiegend ist.

Billy:

Billy:
Very unpleasant for the human beings there. But while we are on other continents: If I remember correctly, your daughter Semjase once said that there was not a summer in 1816 due to a volcanic eruption. Can you say something about that? Für die Menschen dort sehr unerfreulich. Aber wenn wir schon bei anderen Kontinenten sind: Wenn ich mich richtig erinnere, dann sprach deine Tochter Semjase einmal davon, dass es im Jahr 1816 keinen Sommer gegeben habe, und zwar infolge eines Vulkanausbruches. Kannst du etwas dazu sagen?

Ptaah:

Ptaah:
179. I can, yes, because I was deeply involved with the events at that time. 179. Das kann ich, ja, denn ich habe mich damals eingehend mit dem Geschehen beschäftigt.
180. The year 1816 is known in the earthly annals as the 'year without summer'. 180. Das Jahr 1816 ist in den irdischen Annalen als das ‹Jahr ohne Sommer› eingegangen.
181. The reason for this is based on the fact that in the year 1816 a huge eruption of the 2,850 meter high volcano Tambora took place in the north of the 13,980 square kilometre large Sundainsel Sumbawa in Indonesia. 181. Der Grund dafür basiert darin, dass im Jahr 1816 im Norden der 13980 Quadratkilometer grossen Sundainsel Sumbawa in Indonesien ein gewaltiger Ausbruch des rund 2850 Meter hohen Vulkans Tambora erfolgte.
182. During the ejection about 156 cubic kilometres of lava were ejected and scattered over a huge area of more than 0.5 million square kilometres. 182. Bei dem Auswurf wurden rund 156 Kubikkilometer Lava ausgeschleudert und über ein riesiges Gebiet von mehr als 0,5 Millionen Quadratkilometer verstreut.
183. The eruption caused drastic climatic changes worldwide, and consequently the weather also had catastrophic consequences, leading to crop failures and great famines all around, causing hundreds of thousands of human beings to starve to death all over the Earth. 183. Der Ausbruch rief weltweite drastische klimatische Veränderungen hervor, folglich auch die Witterung katastrophale Folgen brachte, was rundum zu Ernteausfällen und zu grossen Hungersnöten führte, wodurch auf der ganzen Erde Hunderttausende Menschen verhungerten.
184. This, in addition to the fact that the direct consequences of the volcanic eruption itself killed 16,482 human beings. 184. Das nebst dem, dass durch die direkten Folgen des Vulkanausbruchs selbst 16482 Menschen getötet wurden.
185. As a result of the great famine, human beings poached wild animals, which led to the total or partial extinction of many of them. 185. Durch die grosse Hungersnot wilderten die Menschen die Wildtiere, was dazu führte, dass viele der Tiere ganz oder teilweise ausgerottet wurden.
186. In the northern hemisphere, North America and Europe were particularly affected by the global impact of the volcanic eruption. 186. Auf der nördlichen Hemisphäre waren besonders Nordamerika und Europa durch die weltweiten Auswirkungen des Vulkanausbruchs betroffen.
187. The year 1816 brought huge changes in the weather, which meant that there was not really a summer, which is why 1816 was called the 'year without summer'. 187. Das Jahr 1816 brachte durch das Geschehen gewaltige Wetterumstürze, folgedem kein wirklicher Sommer gegeben war, weshalb 1816 das ‹Jahr ohne Sommer› genannt wurde.
188. The worldwide catastrophe triggered by the volcanic eruption produced negative effects over about five decades, which only slowly subsided. 188. Die durch den Vulkanausbruch ausgelöste weltweite Katastrophe brachte über rund fünf Jahrzehnte hinweg negative Wirkungen hervor, die sich nur langsam wieder abbauten.

Billy:

Billy:
While we are on the subject of Earth: Do you know when life began to evolve from the very beginning on Earth? Quetzal once said that the first and lowest life could only develop through the activity of the glowing interior of the Earth and through volcanic activity etc. Wenn wir schon dabei sind, über die Erde zu reden: Weisst du, wann sich im allerersten Ursprung auf der Erde das Leben zu entwickeln begann? Quetzal sagte einmal, dass sich das erste und niedrigste Leben nur durch die Tätigkeit des glühenden Erdinnern und durch die vulkanische Tätigkeit usw. entwickeln konnte.

Ptaah:

Ptaah:
189. That corresponds to the truth. 189. Das entspricht der Wahrheit.
190. Through the hot inner activity of the Earth the first conditions for life were created, which developed as unicellular forms in and around the waters. 190. Durch die heisse innere Tätigkeit der Erde wurden die ersten Voraussetzungen für Leben geschaffen, das sich als einzellige Formen im und am Rand der Gewässer entwickelte.
191. The driving force for the first life, which developed about 4.46 billion years ago, was the Earth's inner glowing power. 191. Die Triebfeder für das erste Leben, das vor rund 4,46 Milliarden Jahren entstand, war die innere glühende Kraft der Erde.
192. This moved outwards through many different processes, such as volcanoes, mud and water geysers, underwater mud and smoke vents, hot springs and chemical vents, etc. 192. Diese bewegte sich durch mannigfache Vorgänge nach aussen, wie z.B. durch Vulkane, Schlamm- und Wasser-Geysire, unterwasserische Schlamm- und Rauchschlote, heisse Quellen und chemische Schlote usw.
193. In total, through the interaction of all these things, chemical compounds and possibilities were created, from which life was then able to develop. 193. Gesamthaft wurden durch das Zusammenspiel all dieser Dinge chemische Verbindungen und Möglichkeiten geschaffen, woraus sich dann Leben zu entwickeln vermochte.

Billy:

Billy:
There were also ice ages, heat waves, natural disasters and cometary impacts, the latter of which brought chemicals to Earth. Da waren dann aber auch noch die kleinen und grossen Eiszeiten, Hitzeperioden und Naturkatastrophen sowie Kometeneinschläge, wobei durch letztere ja auch chemische Stoffe zur Erde gebracht wurden.

Ptaah:

Ptaah:
194. That is also true. 194. Auch das ist richtig.
195. With regard to the ice ages there were not only small and large ones, but also global ones. 195. Bezüglich der Eiszeiten gab es nicht nur kleine und grosse, sondern auch globale.
196. For example, about 700 million years ago the Earth was trapped in an ice shield covering the entire planet, with an average temperature of minus 93 degrees Celsius, so the Earth was an extremely cold world. 196. So war vor rund 700 Millionen Jahren die Erde in einem den gesamten Planeten umfassenden Eispanzer gefangen, wobei eine durchschnittliche Temperatur von Minus 93 Grad herrschte und die Erde also eine extreme Kältewelt war.
197. The fact that this could happen was based on the fact that during millions of years the volcanic activity of the Earth calmed down extremely and only small amounts of carbon dioxide entered the atmosphere, which, together with cosmic influences, led to the icing of the planet's surface. 197. Dass dies geschehen konnte, beruhte in der Tatsache, dass sich während Millionen von Jahren die vulkanische Tätigkeit der Erde extrem beruhigte und nur noch geringe Mengen von Kohlendioxid in die Atmosphäre gelangten, was, nebst kosmischen Einflüssen, zur Vereisung der Planetenoberfläche führte.
198. Then, however, about 630 million years ago, the inner-earthly hot activity increased, consequently during millions of years an increased and strong volcanic activity started, whereby the atmosphere was very strongly impregnated with carbon dioxide, whereby the atmosphere warmed up and the enormous ice masses began to melt about 600 million years ago. 198. Dann jedoch steigerte sich vor rund 630 Millionen Jahren die innerirdische heisse Tätigkeit, folglich während Jahrmillionen eine vermehrte und starke Vulkantätigkeit einsetzte, wodurch die Atmosphäre sehr stark mit Kohlendioxid geschwängert wurde, wodurch sich die Atmosphäre erwärmte und die ungeheuren Eismassen vor rund 600 Millionen Jahren zu schmelzen begannen.
199. Large parts of the carbon dioxide settled back into the earth and sank into deeper layers on the tectonic plates, which, by submerging under other inner-earth plates and thus by movements, pushed down and liquefied again in the magma area. 199. Grosse Teile des Kohlendioxides setzten sich wieder im Erdreich ab und sanken in tiefere Schichten auf die tektonischen Platten, die durch das Untertauchen unter andere innererdische Platten und damit durch Bewegungen nach unten drängten und sich im Magmabereich wieder verflüssigten.
200. The magma itself, thus enriched with carbon dioxide, pushed back up again and was ejected back into the atmosphere by so-called subduction volcanoes along with the lava, which reheated the atmosphere and started the melting process of the Earth's ice shield. 200. Das so mit Kohlendioxid angereicherte Magma selbst drängte wieder nach oben und wurde durch sogenannte Subduktions-Vulkane mit der Lava wieder in die Atmosphäre ausgeschleudert, wodurch diese wieder erwärmt wurde und der Schmelzprozess des Eispanzers der Erde begann.
201. This process has been maintained ever since, thus preventing the Earth's surface from cooling down again in the same way as it did then. 201. Dieser Prozess hat sich seither erhalten, folglich verhindert wird, dass die Erdoberfläche wieder gleicher Art wie damals erkaltet.
202. The carbon dioxide also prevents the heat of the Earth's atmosphere from escaping into space through its cycle. 202. Das Kohlendioxid verhindert durch seinen Kreislauf auch, dass die Wärme der irdischen Atmosphäre in den Weltenraum entweicht.

Billy:

Billy:
Yes, CO2 or carbon dioxide is an extremely important factor in climate regulation. However, it is of great importance for all life and the climate itself that the true measure is given. However, since human beings on Earth have been producing an enormous excess of CO2 for many decades through exhaust emissions of all kinds, they are destroying the carbon dioxide balance of the atmosphere, which is known to cause climate change and the resulting natural disasters. In fact, the climate change has already grown into climate destruction and climate catastrophe, but this is still vehemently denied by pathologically stupid know-it-alls who even call themselves scientists. Unfortunately, stupidity and stupidness is very difficult to deal with, so it is not dying out either. Das CO2 resp. Kohlendioxid ist ja ein äusserst wichtiger Faktor für die Regulation des Klimas. Dabei ist jedoch für alles Leben und das Klima selbst von grosser Bedeutung, dass das richtige Mass gegeben ist. Da auf der Erde die Menschen jedoch seit vielen Jahrzehnten durch Abgasemissionen aller Art ein ungeheures Übermass an CO2 produzieren, zerstören sie damit das Kohlendioxid-Gleichmass der Atmosphäre, was bekannterweise die Klimaveränderung und die daraus resultierenden Naturkatastrophen zur Folge hat. Tatsächlich ist die Klimaveränderung bereits zur Klimazerstörung und Klimakatastrophe angewachsen, was aber von krankhaft dummen Besserwissern, die sich gar Wissenschaftler nennen, noch immer vehement bestritten wird. Der Dummheit und Dämlichkeit ist leider nur sehr schwer beizukommen, folglich sie auch nicht ausstirbt.

Ptaah:

Ptaah:
203. Unfortunately, because knowledge and wisdom cannot be increased by stupidity, but only by a clear mind and logical reason. 203. Leider, denn Wissen und Weisheit lassen sich nicht durch Dummheit mehren, sondern nur durch einen klaren Verstand und durch logische Vernunft.

Billy:

Billy:
How right you are. Stupidity and stupidness in relation to the better-knowing of the sciences is like being brainwashed by false school wisdom and by religion. False wisdom and religion create an extremely nasty form of suggestive brainwashing, leading to delusional beliefs. Wie recht du hast. Dummheit und Dämlichkeit in bezug auf Besserwissende der Wissenschaften sind wie eine Gehirnwäsche durch eine falsche Schulweisheit und durch Religion. Falsche Schulweisheit und Religion schaffen eine äusserst fiese Form suggestiver Gehirnwäsche, was zu irrem Wahnglauben führt.

Ptaah:

Ptaah:
204. That is good and accurate. 204. Das ist gut und genau gesagt.

Billy:

Billy:
Thank you. But tell me: Quetzal once said that the dwarf galaxies that orbit our galaxy, the Milky Way, are 'immigrants'. What should we understand by that? Danke. Aber sag mal: Quetzal sagte einmal, dass die Zwerggalaxien, die unsere Galaxie, eben die Milchstrasse, umkreisen, ‹Zugewanderte› seien. Was muss man darunter verstehen?

Ptaah:

Ptaah:
205. The Milky Way is orbited by a larger number of dwarf galaxies that have settled in the Milky Way region not so long ago. 205. Die Milchstrasse wird von einer grösseren Zahl Zwerggalaxien umkreist, die sich vor nicht allzu langer Zeit im Bereich der Milchstrasse angesiedelt haben.
206. Of these, the two Magellanic Clouds are the most remarkable of a larger group of bright dwarf galaxies that formed their own small galaxy group billions of years ago, as is also the case with other small and dwarf galaxies that are very common. 206. Die beiden Magellanschen Wolken sind von diesen die bemerkenswertesten von einer grösseren Gruppe heller Zwerggalaxien, die vor Milliarden von Jahren eine eigene Klein-Galaxiengruppe gebildet haben, wie das auch bei anderen Klein- und Zwerggalaxien der Fall ist, die sehr häufig in Erscheinung treten.
207. In the same way that such dwarf or small galaxies are assigned to larger galaxies, this also happens with individual solar formations that drift away from the outermost regions of younger galaxies and begin a journey through space, only to be captured again by a larger galaxy. 207. Wie solche Zwerg- resp. Kleingalaxien sich grösseren Galaxien zuordnen, geschieht das auch mit einzelnen Sonnengebilden, die aus den äussersten Bereichen von jüngeren Galaxien wegdriften und eine Reise durch den Weltenraum beginnen, um dann von einer grösseren Galaxie wieder eingefangen zu werden.
208. So it happens that in older galaxies there are also suns that are younger than the galaxies themselves. 208. So kommt es, dass in älteren Galaxien auch Sonnen existieren, die jünger sind als die Galaxien selbst.

Billy:

Billy:
Can black holes also form in dwarf galaxies, or is this only true for large galaxies? Können bei Zwerggalaxien auch Schwarze Löcher entstehen, oder ist das nur bei grossen Galaxien der Fall?

Ptaah:

Ptaah:
209. They can also occur in small galaxies and dwarf galaxies, as well as in free space, where black holes have been formed since the formation of the matter belt. 209. Sie können auch bei Kleingalaxien und Zwerggalaxien in Erscheinung treten, wie aber auch im freien Weltenraum, in dem sich schon seit der Entstehung des Materiegürtels Schwarze Löcher gebildet haben.

Billy:

Billy:
Then black holes are not necessarily dependent on galaxies to form? Dann sind Schwarze Löcher nicht unbedingt von Galaxien abhängig, dass sie entstehen können?

Ptaah:

Ptaah:
210. No, because black holes can also form in free space due to very specific circumstances. 210. Nein, denn Schwarze Löcher können sich durch ganz bestimmte Umstände auch im freien Weltenraum bilden.

Billy:

Billy:
And what are these circumstances? Und was sind diese Umstände?

Ptaah:

Ptaah:
211. I am not allowed to talk openly about that, because I have to leave the research of these things to earthly scientists. 211. Darüber darf ich nicht offen reden, denn ich muss die Erforschung dieser Dinge den irdischen Wissenschaftlern überlassen.
212. For them, it must be enough to know that black holes also originate in free world-dream. 212. Für diese muss es genügen zu wissen, dass Schwarze Löcher auch im freien Weltentaum entstehen.

Billy:

Billy:
And so this is only possible in the matter belt, which our scientists mistakenly see as the universe, because they don't know that the matter belt is only one of seven belts, while the other six contain no coarse matter. Und das ist also nur im Materiegürtel möglich, den unsere Wissenschaftler irrigerweise als Universum sehen, weil sie nicht wissen, dass der Materiegürtel nur einer von sieben Gürteln ist, wobei die sechs anderen keine grobe Materie enthalten.

Ptaah:

Ptaah:
213. Your assumption is true that black holes can only form in the matter belt, because only in the matter belt are the necessary conditions for their formation. 213. Deine Annahme ist richtig, dass sich Schwarze Löcher nur im Materiegürtel bilden können, denn nur in diesem sind die notwendigen Voraussetzungen vorhanden, durch die sie entstehen können.
214. In the other matter-less universe belts the formation of black holes is not possible. 214. In den anderen materielosen Universumsgürteln ist die Bildung von Schwarzen Löchern nicht möglich.

Billy:

Billy:
Aha, then the case is clear; therefore, certain physical factors are necessary for this, such as vibrations or radiations, dark matter and fine matter, which compress and thus become so dense that they become an enormously heavy mass and develop a tremendous gravity and thus an attraction of gigantic strength. Aha, dann ist der Fall klar; also sind dazu bestimmte physikalische Faktoren notwendig, wie Schwingungen resp. Strahlungen, Dunkle Materie und Feinstofflichkeiten, die sich komprimieren und also derart verdichten, dass sie zur ungeheuer schweren Masse werden und eine gewaltige Schwerkraft entwickeln und damit also eine Anziehungskraft von gigantischer Stärke.

Ptaah:

Ptaah:
215. I am not allowed to give any information about that. 215. Darüber darf ich keine Auskunft erteilen.
216. It is also not given to me that I could consciously violate our directives. 216. Es ist mir auch nicht gegeben, dass ich bewusst gegen unsere Direktiven verstossen könnte.

Billy:

Billy:
I see. The case is clear to me; I also did not want to know more. What you are not allowed to explain, let it stay with you, because I don't want you to get into trouble and violate your directives because of me. Verstehe. Der Fall ist für mich klar; mehr wollte ich ja auch nicht wissen. Was du nicht erklären darfst, das soll bei dir bleiben, denn ich will nicht, dass du meinetwegen in Schwierigkeiten kommst und gegen eure Direktiven verstösst.

Ptaah:

Ptaah:
217. Then I am reassured. 217. Dann bin ich beruhigt.
218. But I have to say that with certain questions you make it very difficult for me to give contactless answers. 218. Aber ich muss schon sagen, dass du es mir mit gewissen Fragen sehr erschwerst, berührungslose Antworten zu geben.

Billy:

Billy:
I'm sorry, my friend, because I didn't mean to get you in trouble. Some things just interest me, which is also why I ask questions. But I don't want to get you in trouble and therefore also don't want to provoke any meaningful answers. Yes, I know that you are not allowed to tell certain things openly, which I also respect, but if you want to confide something only to me, then there is nothing in the way. Entschuldige, mein Freund, denn ich wollte dich nicht in Schwierigkeiten bringen. Manche Dinge interessieren mich eben, weshalb ich ja auch Fragen stelle. Aber in Schwierigkeiten will ich dich nicht bringen und daher auch keine bedeutsame Antworten provozieren. Es ist mir klar, dass du gewisse Dinge nicht offen nennen darfst, was ich auch respektiere, doch wenn du etwas nur mir anvertrauen willst, dann steht dem ja nichts im Wege.

Ptaah:

Ptaah:
219. I know that, and I also stick to it. 219. Das weiss ich, und daran halte ich mich auch.
220. Yes, my opinion was not a reproach, but only the statement that you think, recognize and combine very logically in relation to a thing that is being talked about. 220. Meine Meinung war ja kein Vorwurf, sondern nur die Feststellung, dass du sehr logisch denkst, erkennst und zu kombinieren weisst in bezug auf eine Sache, von der die Rede ist.
221. Consequently, according to your own way, you then execute your question as a representation which already contains certain of your findings. 221. Folglich führst du dann gemäss deiner Art deine Frage als Darstellung aus, die bereits gewisse deiner Erkenntnisse beinhaltet.
222. This then makes it more difficult to answer your question without touching it, because, as I said, it already corresponds to a cognition. 222. Das erschwert es dann, deine Frage berührungslos zu beantworten, weil diese, wie gesagt, bereits einer Erkenntnis entspricht.

Billy:

Billy:
I was not hoping for more than a straightforward respectively insignificant answer. But thank you, my son, for your opinion. Now, if you have a moment, I have a question? Mehr als eine berührungslose resp. belanglose Antwort habe ich ja nicht erhofft. Aber danke, mein Sohn, für deine Meinung. Wenn du noch Zeit hast, dann habe ich noch eine Frage?

Ptaah:

Ptaah:
223. What is it about? 223. Worum handelt es sich denn?

Billy:

Billy:
Indigo children, is the term familiar to you? Indigo-Kinder, ist dir der Begriff bekannt?

Ptaah:

Ptaah:
224. Yes, I know this one, why do you ask? 224. Ja, diesen kenne ich, warum fragst du?

Billy:

Billy:
Yes, if you know the term, then you surely also know that these are children of especially great and special intelligence, if possible also higher or extraterrestrial beings born on Earth, who among other things are supposed to lead the earthly humanity in the future, if not to form it themselves. For my part, I classify the whole thing as nonsensical claims of esoteric and other delusional freaks. I also think that a certain autism plays a role in these children. Wenn du den Begriff kennst, dann weisst du ja sicher auch, dass es sich dabei um Kinder von besonders grosser und spezieller Intelligenz handeln soll, nach Möglichkeit noch um auf der Erde geborene höhere oder ausserirdische Wesen, die unter anderem zukünftig die irdische Menschheit führen, wenn nicht gar dereinst diese selbst bilden sollen. Meinerseits stufe ich das Ganze als unsinnige Behauptungen esoterischer und sonstiger wahngläubiger Freaks ein. Ausserdem denke ich, dass bei diesen Kindern auch ein gewisser Autismus eine Rolle spielt.

Ptaah:

Ptaah:
225. The whole thing is also not more than a nonsensical claim, and as far as autism is concerned, this is indeed true, even if it is not recognized. 225. Das Ganze entspricht auch nicht mehr als einer unsinnigen Behauptung, und bezüglich des Autismus ist zu sagen, dass das tatsächlich zutrifft, auch wenn das nicht erkannt wird.

Billy:

Billy:
What I am still interested in is a matter that Quetzal once raised privately in the 1980s in relation to the fact that it is not just that the climate change caused by overpopulation will bring about major catastrophes in the form of destruction of nature and storms of all kinds, but that there will also be problems that change the course of nature and its creatures. He spoke of the fact that, among other things, a worldwide jellyfish invasion will occur through the fault of human beings who, through their overpopulation, are destroying the climate in many ways and who have just brought about climate change by force. Was mich noch interessiert ist eine Sache, die Quetzal in den 1980er Jahren einmal in bezug darauf privaterweise angesprochen hat, dass es nicht dabei bleibt, dass durch die durch die Überbevölkerung hervorgerufene Klimaveränderung grosse Katastrophen in Form von Naturzerstörungen und von Unwettern aller Art auftreten, sondern dass auch Probleme in Erscheinung treten werden, die den Lauf der Natur und ihrer Lebewesen ändern. Er sprach dabei davon, dass unter anderem eine weltweite Qualleninvasion in Erscheinung treten werde, und zwar durch die Schuld der Menschen, die durch ihre Überbevölkerung das Klima auf vielerlei Art und Weise zerstören und eben den Klimawandel gewaltsam herbeigeführt haben.

Ptaah:

Ptaah:
226. That with the enormous jellyfish invasion is indeed true, whereby this process already started in the 1960s and has expanded very strongly until today, consequently already many waters of trillions of the approximately 30,000 jellyfish of all kinds are contaminated worldwide. 226. Das mit der ungeheuren Qualleninvasion hat tatsächlich seine Richtigkeit, wobei dieser Prozess schon in den 1960er Jahren seinen Anfang genommen und sich bis heute sehr stark ausgeweitet hat, folglich schon weltweit sehr viele Gewässer von Billionen von den rund 30000 Quallen aller Art verseucht sind.
227. Of these, the smallest are only millimetres and centimetres in size, such as the sea wasps, which are life-threatening to human beings, while the largest are several metres in diameter. 227. Davon sind die kleinsten nur millimeter- und zentimetergross, wie z.B. die für den Menschen lebensgefährlichen Seewespen, während die grössten mehrere Meter Durchmesser aufweisen.
228. Many of them are very toxic and contain toxins that also kill human beings when they come into contact with the tentacles of jellyfish. 228. Viele von ihnen sind sehr toxisch und bergen Gifte in sich, durch die auch Menschen getötet werden, wenn sie mit den Tentakeln der Quallen in Berührung kommen.
229. It is human beings who are to blame for the enormous reproduction of jellyfish. Overpopulation has led to catastrophic overfishing and has created such pollution that it has also spread to the waters. 229. Schuld an der ungeheuren Vermehrung der Quallen trägt der Mensch, der durch die Überbevölkerung eine katastrophale Überfischung betreibt und eine derartige Umweltverschmutzung geschaffen hat, dass sich diese auch auf die Gewässer ausbreitete.
230. Water pollution destroys the oxygen in the water, especially industrial waste, residues of medicines, chemical fertilizers, antibiotics and human excrements, which are discharged into the waters and have caused and continue to cause water pollution. 230. Durch die Gewässerverschmutzung wird der Sauerstoff im Wasser zerstört, und zwar insbesondere durch Industrieabfälle, Medikamentenrückstände, chemische Düngemittel, Antibiotika und menschliche Exkremente, die in die Gewässer geleitet werden und eine Wasserverschmutzung hervorgerufen haben und weiter hervorrufen.
231. This results in so-called dead waters, in which various types of jellyfish can reproduce very well, usually feeding on fish, small organisms and plankton etc. 231. Dadurch entstehen sogenannte Totgewässer, in denen sich verschiedenste Arten von Quallen sehr gut vermehren können, die sich in der Regel von Fischen, Kleinlebewesen und Plankton usw. ernähren.

Billy:

Billy:
30,000 species of jellyfish, to my knowledge, only about 3,000 are known to our marine biologists etc. But what can be done about this jellyfish invasion? I think I already know your answer to this question, namely that the masses of jellyfish will only regress if the old state is restored, which means that humanity will be reduced worldwide through regulated birth control. Killing such masses of jellyfish is almost impossible. 30000 Quallenarten – meines Wissens sind unseren Meeresbiologen usw. nur etwa 3000 bekannt. Aber was kann denn gegen diese Qualleninvasion getan werden? Dazu denke ich, dass ich deine Antwort bereits kenne, dass sich nämlich die Massen der Quallen nur wieder zurückbilden, wenn der alte Zustand wieder hergestellt wird, was bedeutet, dass die Menschheit weltweit durch eine geregelte Geburtenkontrolle reduziert wird. Solche Massen von Quallen zu töten ist so gut wie unmöglich.

Ptaah:

Ptaah:
232. There is hardly any other solution than to restore the original state of nature, because killing the jellyfish would only cause even greater problems. 232. Eine andere Lösung, als den Urzustand der Natur wieder herzustellen, steht kaum an, denn das Töten der Quallen brächte nur noch grössere Probleme.
233. These creatures have the peculiarity that if they feel threatened in any way, they get rid of their sperm and eggs in large quantities, which are preserved in the water and thus lead to further and immeasurable masses of new jellyfish. 233. Diese Lebewesen haben nämlich die Eigenart, dass sie, wenn sie sich in irgendeiner Art bedroht fühlen, sich ihrer Spermien und Eier in grossen Mengen entledigen, die sich im Wasser erhalten und demgemäss zu weiteren und unermesslichen Massen von neuen Quallen führen.

Billy:

Billy:
But it takes a long time to restore the necessary original state through a worldwide birth control, because what has been destroyed in a short time by human beings in and around nature, cannot be repaired overnight. Yes the jellyfish are not even the only problem, because Quetzal also spoke of various other evil things that are waiting to break loose over the Earth and mankind. When I think of what he said in this regard, I am terrified. Den notwendigen Urzustand wieder herzustellen durch eine weltweite Geburtenkontrolle dauert aber sehr lange, denn was in kurzer Zeit durch die Menschen in und an der Natur kaputtgemacht wurde, kann nicht von heute auf morgen wieder zurechtgerichtet werden. Aber die Quallen sind ja nicht einmal das einzige Problem, denn Quetzal sprach noch von verschiedenen anderen üblen Dingen, die darauf warten, über die Erde und die Menschheit losbrechen zu können. Wenn ich daran denke, was er diesbezüglich anführte, dann graut mir.

Ptaah:

Ptaah:
234. But we should not talk about that openly now. 234. Darüber sollten wir jetzt aber nicht offen sprechen.
235. Quetzal also explained things to you only in confidence that you would keep quiet about it or only talk about it when the time came. 235. Quetzal erklärte dir die Dinge auch nur im Vertrauen darauf, dass du darüber schweigst oder erst darüber redest, wenn die Zeit dazu kommt.

Billy:

Billy:
Yes, of course, I had not intended to mention other things to come, because I gave him my word to keep quiet. But since the jellyfish plague is now known, at least to a certain extent, I didn't bring the conversation to something I still have to keep quiet about. Natürlich, ich hatte ja auch nicht im Sinn, noch andere kommende Dinge zu nennen, denn ich gab ihm ja mein Wort darauf zu schweigen. Da die Quallenplage inzwischen aber bekannt ist, wenigstens in einem gewissen Rahmen, so habe ich also das Gespräch nicht auf etwas gebracht, worüber ich noch zu schweigen habe.

Ptaah:

Ptaah:
236. Of course, you're right, because you're not obliged to keep quiet about what we talked about anymore, because at least some parts of it have become the knowledge of scientists and other Earth human beings. 236. Womit du natürlich recht hast, denn bezüglich des Besprochenen hast du keine Schweigepflicht mehr, weil zumindest gewisse Teile zum Wissen der Wissenschaftler und anderer Erdenmenschen geworden sind.

Billy:

Billy:
Exactly. Eben.

Ptaah:

Ptaah:
237. Time has passed, so now it is time for me to go. 237. Die Zeit ist dahingegangen, so es nun Zeit für mich ist zu gehen.
238. We will meet again at the end of November. 238. Wir werden uns gegen Ende des Monats November wieder sehen.
239. Until then, dear friend, farewell and take care. 239. Bis dahin leb wohl, lieber Freund, und trage Sorge zu dir.
240. Goodbye. 240. Auf Wiedersehn.

Billy:

Billy:
Dear friend, may you also be safe and sound on your holiday. The time will be long for me until the next reunion. Please give my best regards to Semjase and Ascetic, because I assume that you will also visit them during your vacation. Bye and have a good time. Auch lieber Freund, mögest du wohlbehütet sein im Urlaub. Die Zeit wird mir lang werden bis zum nächsten Wiedersehen. Entrichte bitte meine lieben Grüsse an Semjase und Asket, denn ich nehme an, dass du in deinem Urlaub auch bei ihnen vorbeischauen wirst. Tschüss und gute Zeit.

Ptaah:

Ptaah:
241. My way will also lead me to them, so I will pass on your greetings. 241. Mein Weg wird mich auch zu ihnen führen, so ich deine Grüsse weitergeben werde.
242. Then goodbye again. 242. Dann nochmals auf Wiedersehn.

Billy:

Billy:
Goodbye also again, dear friend. Salome. Auch nochmals tschüss, lieber Freund. Salome.

Next Contact Report

Contact Report 472

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z