Difference between revisions of "Contact Report 525"

 
(4 intermediate revisions by the same user not shown)
Line 13: Line 13:
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator]{{Machinetranslate}}, Joseph Darmanin
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator]{{Machinetranslate}}, Joseph Darmanin
 
* Date of original translation: Thursday, 17<sup>th</sup> September 2020
 
* Date of original translation: Thursday, 17<sup>th</sup> September 2020
* Corrections and improvements made: N/A
+
* Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
 
* Contact person(s): [[Quetzal]]
 
* Contact person(s): [[Quetzal]]
 
</div>
 
</div>
Line 39: Line 39:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Hello, Quetzal. This is really a surprise. Florena told me that you and Ptaah will not come here until tomorrow afternoon, when he, Bernadette and I have finished proofreading. But be welcome, dear friend, and greetings also.
+
| Hello, Quetzal. This really is a surprise. Florena told me that you and Ptaah will not come here until tomorrow afternoon, when he, Bernadette and I have finished the correction work. But be welcome, dear friend, and greetings also.
 
| Hallo, Quetzal. Das ist wirklich eine Überraschung. Florena hat mir doch mitgeteilt, dass du erst morgen nachmittag mit Ptaah herkommst, wenn er, Bernadette und ich mit der Korrekturarbeit fertig sind. Aber sei willkommen, lieber Freund, und sei auch gegrüsst.
 
| Hallo, Quetzal. Das ist wirklich eine Überraschung. Florena hat mir doch mitgeteilt, dass du erst morgen nachmittag mit Ptaah herkommst, wenn er, Bernadette und ich mit der Korrekturarbeit fertig sind. Aber sei willkommen, lieber Freund, und sei auch gegrüsst.
 
|-
 
|-
Line 81: Line 81:
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
| <br>'''Quetzal:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| 7. Florena told me everything you told her to do, and she also recorded everything that was discussed at your meeting on the 20<sup>th</sup> of August.
+
| 7. Florena told me everything you told her to do, and she also recorded everything that was discussed at your interim meeting on the 20<sup>th</sup> of August.
 
| 7. Florena hat mir alles berichtet, was du ihr aufgetragen hast, und ausserdem hat sie alles aufgezeichnet, was bei eurer Zwischenzusammenkunft am 20. August besprochen wurde.
 
| 7. Florena hat mir alles berichtet, was du ihr aufgetragen hast, und ausserdem hat sie alles aufgezeichnet, was bei eurer Zwischenzusammenkunft am 20. August besprochen wurde.
 
|-
 
|-
Line 138: Line 138:
 
| 16. Einen Augenblick noch …
 
| 16. Einen Augenblick noch …
 
|-
 
|-
| 17. There it is.
+
| 17. There it is already.
 
| 17. Da ist es schon.
 
| 17. Da ist es schon.
 
|-
 
|-
Line 286: Line 286:
 
| 7) Eingeladene FIGU-Gäste.
 
| 7) Eingeladene FIGU-Gäste.
 
|-
 
|-
| 8) According to a special core-group general assembly resolution for special cases.
+
| 8) According to particular core-group general assembly decision for special cases.
 
| 8) Gemäss besonderem KG-GV-Beschluss für Spezialfälle.
 
| 8) Gemäss besonderem KG-GV-Beschluss für Spezialfälle.
 
|}
 
|}
Line 383: Line 383:
 
| Tschüss, und bis wieder einmal.
 
| Tschüss, und bis wieder einmal.
 
|}
 
|}
 +
 
==Next Contact Report==
 
==Next Contact Report==
 
[[Contact Report 526]]
 
[[Contact Report 526]]

Latest revision as of 07:10, 26 September 2020

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 12 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 12)
  • Pages: 371–375 [Contact No. 476 to 541 from 03.02.2009 to 02.06.2012] Stats | Source
  • Date and time of contact: Friday, 26th August 2011, 22:43 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Thursday, 17th September 2020
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Quetzal
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 525 Translation

Hide EnglishHide German
FIGU.png
English Translation
Original German

Five Hundred and Twenty-fifth Contact

Fünfhundertfünfundzwanzigster Kontakt
Friday, 26th August 2011, 22:43 hrs
Freitag, 26. August 2011, 22.43 Uhr

Billy:

Billy:
Hello, Quetzal. This really is a surprise. Florena told me that you and Ptaah will not come here until tomorrow afternoon, when he, Bernadette and I have finished the correction work. But be welcome, dear friend, and greetings also. Hallo, Quetzal. Das ist wirklich eine Überraschung. Florena hat mir doch mitgeteilt, dass du erst morgen nachmittag mit Ptaah herkommst, wenn er, Bernadette und ich mit der Korrekturarbeit fertig sind. Aber sei willkommen, lieber Freund, und sei auch gegrüsst.

Quetzal:

Quetzal:
1. I also greet you, my friend. 1. Auch ich grüsse dich, mein Freund.
2. Unfortunately I had to come now, because tomorrow is not possible for me. 2. Leider musste ich jetzt kommen, denn morgen ist es mir nicht möglich.
3. An important matter has arisen which requires my presence tomorrow, so I had to change my plan. 3. Es hat sich eine wichtige Sache ergeben, die morgen meine Anwesenheit erfordert, folglich ich meinen Plan ändern musste.

Billy:

Billy:
It is also so good that you are here now. Florena has surely informed you of what we have to discuss, I suppose? Es ist auch so gut, dass du jetzt hier bist. Florena hat dich ja sicher darüber informiert, was wir zu besprechen haben, nehme ich an?

Quetzal:

Quetzal:
4. This is of correctness, which is why I have consulted with Ptaah and two others, and can explain to you right away what we have decided about all this and think that it is correct if you use and consider the following important things for yourself, so that there are no more misunderstandings. 4. Das ist von Richtigkeit, weshalb ich mich zusammen mit Ptaah und zwei anderen beraten habe und dir gleich erklären kann, was wir bezüglich all dem befunden haben und denken, dass es seine Richtigkeit damit hat, wenn ihr folgende Wichtigkeiten für euch nutzt und berücksichtigt, damit keine Missverständnisse mehr in Erscheinung treten.
5. It is necessary that you record the whole thing at the next general meeting and also include it in your manual. 5. Notwendig ist es, dass ihr bei der nächsten General-Zusammenkunft das Ganze protokolliert und es auch in euer Handbuch einfügt.
6. So I want to explain the following, which I have already inserted into your computer equipment with Zafenatpaneach's help a few days ago, so you only have to insert it here when I say so. 6. So will ich denn folgendes erklären, das ich dir aber bereits vor einigen Tagen mit Zafenatpaneachs Hilfe in deine Computerapparatur eingefügt habe, folglich du es nur noch bei meiner Aussage hier einfügen musst.

Billy:

Billy:
Eh? – I do not understand. I have not seen anything in my computer that has been inserted. How is that even possible? Besides, Florena must have passed on to you everything I told her, just a little bit. Eh? – Verstehe nicht. In meinem Computer habe ich nichts gesehen, das eingefügt worden wäre. Wie soll das denn überhaupt möglich sein? Ausserdem müsste dir Florena ja klitzeklein alles weitergegeben haben, was ich ihr gesagt habe.

Quetzal:

Quetzal:
7. Florena told me everything you told her to do, and she also recorded everything that was discussed at your interim meeting on the 20th of August. 7. Florena hat mir alles berichtet, was du ihr aufgetragen hast, und ausserdem hat sie alles aufgezeichnet, was bei eurer Zwischenzusammenkunft am 20. August besprochen wurde.

Billy:

Billy:
Aha. The whole thing took a bit of time, although I thought it could have been done in 10 or 15 minutes. Aha. Das Ganze hat etwas lange gedauert, obwohl ich dachte, dass es in 10 oder 15 Minuten hätte erledigt sein können.

Quetzal:

Quetzal:
8. It actually became very lengthy, and a lot of things were also not relevant. 8. Es wurde tatsächlich sehr langatmig, und vieles war auch nicht sachbezogen.
9. It did not have to be, because the facts were clear and would have required fewer explanations and clear decision-making, instead of a long talk that just made everything more complicated. 9. Das hätte nicht sein müssen, denn die Fakten waren klar und hätten nur weniger Erklärungen und einer klaren Beschlussfassung bedurft, anstatt eines langen Geredes, das alles nur kompliziert machte.
10. The reason you have not seen what I wrote to you is because Zafenatpaneach had my answer about Florena inserted into your computer. 10. Dass du nun aber das nicht gesehen hast, was ich dir geschrieben habe, das hat seinen Grund darin, dass Zafenatpaneach meine Antwort über Florena in deine Computerapparatur einfügen liess.
11. This was done via the control device you know, which has a direct connection to your computer and can insert anything you want into it. 11. Das geschah über die dir bekannte Kontrollapparatur, die eine direkte Verbindung zu deinem Computergerät hat und alles Gewünschte darin einfügen kann.
12. Everything works in the same way as it did some time ago when you wrote several thousand pages for us, which were transferred directly to the control panel. 12. Alles funktioniert in derselben Weise wie vor geraumer Zeit, als du für uns verschiedene tausend Seiten geschrieben hast, die direkt auf die Kontrollscheibe übertragen wurden.

Billy:

Billy:
I can understand that, but where do I find what you put into my computer? Das kann ich verstehen, doch wo finde ich nun das, was du in meinen Computer gegeben hast?

Quetzal:

Quetzal:
13. You cannot find it, because I have to make it visible through a certain manipulation, after which you can use it. 13. Das kannst du nicht finden, denn ich muss es durch eine bestimmte Manipulation sichtbar machen, wonach du es nutzen kannst.

Billy:

Billy:
Well, the computer is on – then please. But one more question: Is what you let me cheat into the computer also in the server? Gut, der Computer ist ja eingeschaltet – dann bitte. Aber eine Frage noch: Ist denn das, was du mir in den Computer hast reinmogeln lassen, auch im Server?

Quetzal:

Quetzal:
14. Zafenatpaneach said something like that, yes. – 14. Zafenatpaneach sagte so etwas, ja. –
15. It will not take long. – 15. Es dauert nicht lange. –
16. Just a moment … 16. Einen Augenblick noch …
17. There it is already. 17. Da ist es schon.

Billy:

Billy:
Can I copy this now? Kann ich das jetzt kopieren?

Quetzal:

Quetzal:
18. You can, yes. 18. Das kannst du, ja.

Billy:

Billy:
Good, then I will now add it to my work folder. – – This is done. Gut, dann füge ich es jetzt in meinen Arbeitsordner ein. – – Das ist getan.

Quetzal:

Quetzal:
19. Then you can add it here to our conversation. 19. Dann kannst du es hier unserem Gespräch beifügen.
20. Everything that is important and necessary has been written. 20. Es ist alles geschrieben, was wichtig und von Notwendigkeit ist.

Billy:

Billy:
I will. But let me read the whole thing first, so that I can see if you really have taken everything into account that is necessary. If everything is there, then we would not have to talk about it much. Werde ich tun. Aber lass mich erst mal das Ganze lesen, damit ich sehen kann, ob du wirklich alles berücksichtigt hast, was notwendig ist. Wenn alles da ist, dann müssten wir nicht mehr viel darüber reden.

1) It should be taken into account that the private rooms of the centre residents are and must remain absolutely private, so passive members are not to be accommodated in such private areas.

1) Zu berücksichtigen ist, dass die Privat-Räumlichkeiten der Center-Bewohner absoluter Privatbereich sind und dies auch bleiben müssen, folglich Passivmitglieder nicht in solche Privatbereiche einzuquartieren sind.

2) For the centre residents, the entire centre is their own place of residence, where they must be able to move freely and unhindered. There must therefore be certain regulations regarding passive members coming to and working in the centre, which lay down a set of rules to ensure that the centre residents do not feel that their freedom of movement, privacy and freedom are impaired by passive members present.

2) Für die Center-Bewohner ist das ganze Center ihr ihnen eigener Wohnort, wo sie sich frei und ungehemmt bewegen können müssen. Folgedem müssen bestimmte Regelungen in bezug auf ins Center kommende und in diesem arbeitende Passivmitglieder gegeben sein, die eine geregelte Ordnung dessen bestimmen, dass die Center-Bewohner sich durch an-wesende Passivmitglieder in ihrer Bewegungsfreiheit und Privatsphäre und Freiheit nicht beeinträchtigt fühlen.

3) Only the residents of private premises determine how they are to be furnished and whether family members, relatives or other persons not resident in the centre have access (craftsmen, authorities, fire and insurance inspectors etc. must have free access, while core-group members should only have access with the permission of the premises residents).

3) Über private Räumlichkeiten bestimmen allein deren Bewohner in bezug darauf, wie diese einzu richten sein sollen und ob im Center nicht ansässige Familienmitglieder, Verwandte oder andere Personen Zutritt haben (Handwerker, Behördenpersonen, Feuer- und Versicherungskontrolleure usw. müssen freien Zugang haben, während KG-Mitglieder nur mit Erlaubnis der Räumlichkeit-Bewohner Zutritt haben sollen).

4) Toilets, showers and bathrooms in the centre's main building are intended exclusively for the centre's residents and core-group members, visiting family members, personal friends and special friends of the centre and Selina's therapy persons, while passive members may use the shower cubicle, washbasin and toilet in the sanitary room.

4) Toiletten, Dusche und Badezimmer im Center-Haupthaus sind ausschliesslich für die Center- Bewohner und für die Kerngruppe-Mitglieder sowie für besuchende Familienmitglieder, persönliche Freunde sowie für besondere Freundinnen/Freunde des Centers sowie für Selinas Therapie personen bestimmt, während von Passivmitgliedern die Duschkabine, das Lavabo und die Toilette im Sanitärraum zu benutzen sind.

5) Friends of the centre can be offered the opportunity to stay overnight in the centre's rooms, if such a possibility exists and if it is appropriate to stay in the house. (The Atlant- and Natan-room as well as the guest room belong to the flat Eva-Billy, which are solely responsible for their use).

5) Freundinnen/Freunden des Centers kann eine Wohn-/Nächtigungsmöglichkeit in den Centerhaus-Räumlichkeiten geboten werden, wenn eine solche Möglichkeit gegeben und eine Einquartierung im Haus angemessen ist. (Das Atlant- und Natan- sowie das Gästezimmer gehören zur Wohnung Eva-Billy, die bezüglich eines Benutzens derselben allein zu bestimmen haben.)

6) The kitchen is to be a general cooking, dining and recreation room, which can be used by all centre residents and core-group members equally as they wish. The kitchen should also be available for stays with invited guests, family members and friends. Passive members will have access for kitchen staff, mealtimes, coffee breaks, etc., as well as for conversations with core-group members, provided that there are no adverse effects on the centre residents and core-group members.

6) Die Küche soll ein allgemeiner Koch-, Ess- und Aufenthaltsraum sein, der von allen Center-Bewohnern und KG-Mitgliedern gleichermassen nach Belieben benutzt werden kann. Die Küche soll auch für Aufenthalte mit geladenen Gästen, Familienmitgliedern und Freundinnen/Freunden gelten. Passivmitglieder haben Zutritt für Küchenmitarbeit, Mahlzeiteneinnahme, Kaffeepausen usw. sowie für Gespräche mit KG-Mitgliedern, wenn keine Beeinträchtigungen gegen die Center-Bewohner und KG-Mitglieder in Erscheinung treten.

7) Passive members are to have the right to remain in the kitchen until 22:00 hrs after dinner and when the kitchen work has been completed to a large extent, while friends of the centre decide for themselves when they want to go to their night's lodging. The condition is that the house is quiet after 22:00 hrs and that there are not disturbances to the night's rest of the centre residents. From 00.00 hrs the night watch is responsible for ensuring that peace and quiet is maintained in the kitchen and also outside.

7) Passivmitgliedern soll das Recht zustehen, nach der Abendmahlzeit und wenn die Küchenarbeit umfänglich erledigt ist, bis 22.00 h in der Küche zu verbleiben, während Freundinnen/Freunde des Centers selbst bestimmen, wann sie ihr Nachtlager aufsuchen wollen. Bedingung muss dabei sein, dass im Haus ab 22.00 h Ruhe herrscht und keine Störungen der Nachtruhe der Center-Bewohner in Erscheinung treten. Ab 00.00 h ist die Nachwache dafür verantwortlich, dass in der Küche sowie auch im Freien Ruhe eingehalten wird.

8) Long-term stays of more than three (3) weeks per year for passive members should not be permitted, so that the centre residents and in general also the core-group members who come to the centre are not impaired in their peace and freedom etc. by long-term passive members.

8) Dauer-Aufenthalte von mehr als drei (3) Wochen pro Jahr für Passivmitglieder sollen nicht gestattet sein, damit die Center-Bewohner und allgemein auch die KG-Mitglieder, die ins Center kommen, in ihrer Ruhe und Freiheit usw. nicht durch langzeitige Passivaufenthalter beeinträchtigt werden.
9) Passive members should be allowed to stay at the centre for three weeks per year, either three consecutive weeks or three times a week. Special and possibly necessary exceptions can be determined on a case-by-case basis by an overall group decision or by the board.

9) Für Passivmitglieder soll im Center ein 3-Wochenaufenthalt pro Jahr erlaubt sein, und zwar in Form von drei aneinander folgenden Wochen oder dreimal je eine Woche. Spezielle und evtl. notwendige Ausnahmen können von Fall zu Fall durch einen Gesamtgruppebeschluss oder durch den Vorstand bestimmt werden.

10) For passive members weekend stays at the centre should be allowed from Friday evening until Sunday evening.

10) Für Passivmitglieder sollen Wochenendaufenthalte im Center ab Freitagabend bis Sonntagabend erlaubt sein.

11) Passive members should only be allowed to stay at the centre if they cooperate in the various tasks involved. The centre is not a holiday centre for passive members.

11) Aufenthalte im Center sollen für Passivmitglieder nur erlaubt sein, wenn sie bei den diversen anfallenden Arbeiten mitarbeiten. Das Center ist kein Urlaubbetrieb für Passivmitglieder.

12) Core-group members should be allowed to spend their holidays at the centre, although according to the overall group decision, a total of 3 days of compulsory work are required for the holiday period. If this is done, then the remaining holiday time can be spent without work as desired.

12) KG-Mitgliedern soll es erlaubt sein, im Center ihren Urlaub zu verbringen, wobei jedoch gemäss Gesamtgruppebeschluss für die Urlaubszeit gesamthaft 3 Tage Pflichtarbeit anfallen. Ist diese geleistet, dann kann nach Belieben die restliche Urlaubszeit ohne Arbeit verbracht werden.

13) With regard to meals, both core-group members and passive members are subject to the regulation as set out in the overall group decision, which states that breakfast does not have to be paid for, but that a contribution towards expenses of CHF 7.00 is payable for each lunch and dinner taken.

13) In bezug auf die Verpflegung gilt sowohl für die KG-Mitglieder wie auch für die Passivmitglieder die Regelung, wie diese durch den Gesamtgruppebeschluss gefasst wurde, der besagt, dass das Frühstück finanziell nicht beglichen werden muss, dass jedoch für jedes ein-genommene Mittag- und Abendessen je ein Unkostenbeitrag von CHF 7.– zu entrichten ist.

14) Passive members should be encouraged to use a tent or caravan for their stay at the centre.

14) Passivmitgliedern soll nahegelegt werden, zum Center-Aufenthalt ein Zelt oder einen eigenen Wohnwagen zu benutzen.

15) The construction site caravan, this emergency sleeping place, as well as the green Billy caravan, should not be used regularly for overnight stays and stays for passive members, but these two caravans should only be used for:

15) Der Baustellenwagen, diese Notschlafstätte, wie auch der grüne Billy-Wohnwagen, sollen nicht regelmässig zur Nächtigung und zum Aufenthalt für Passivmitglieder dienen, sondern es sollten diese beiden Wagen nur genutzt werden für:
1) financially weak passive-group members who cannot use an inn and do not have a tent.
1) finanzschwache PG-Mitglieder, die nicht ein Gasthaus nutzen können und nicht über ein Zelt verfügen.
2) inhospitable weather conditions, if the use of a tent is not possible.
2) unwirtliche Wetterbedingungen, wenn eine Zeltbenutzung nicht möglich ist.
3) special emergencies.
3) besondere Notfälle.

16) Passive members, core-group members, FIGU-guests and other persons who voluntarily work in the centre in any kind of work should not be paid from FIGU finances, because any work in the centre should be free work. Excluded from this are craftsmen and specialists commissioned by FIGU, as well as Silvano.

16) Passivmitglieder, KG-Mitglieder, FIGU-Gäste und sonstige Personen, die freiwillig im Center bei irgendwelchen Arbeiten mitarbeiten, sollen nicht aus FIGU-Finanzen entlohnt werden, denn jede Verrichtung von Center-Arbeit soll eine Freiarbeit sein. Ausgeschlossen davon sind von der FIGU beauftragte Handwerker und Fachkräfte sowie Silvano.

Special:

Besonderes:
With regard to passive members or other persons who come to the Centre, the rule must apply that if they suffer from mental illnesses/problems, no core-group members can or may not respectively be psychologically or psychiatrically responsible for them. Mentally ill passive members or other persons should be treated by psychologically and psychiatrically trained specialists, but not by laypersons. For this reason alone, such persons must be referred by the core-group members to trained specialists, and consequently, the members of the core-group are also not allowed to carry out their own treatment activities. Bezüglich Passivmitgliedern oder sonstigen Personen, die ins Center kommen, muss die Regel gelten, dass wenn diese an psychischen Krankheiten/Problemen leiden, keine KG-Mitglieder für diese psychologisch oder psychiatrisch zuständig sein können resp. nicht dürfen. Psychisch kranke Passivmitglieder oder sonstige Personen gehören von psychologisch und psychiatrisch gebildeten Fachpersonen behandelt, jedoch nicht von Laien. Allein schon aus diesem Grunde müssen solche Personen durch die KG-Mitglieder an gelernte Fachkräfte verwiesen werden, folglich von KG-Mitgliedern auch keine eigene Behandlungstätigkeiten ausgeübt werden dürfen.

Forest Room

Waldstübli
A) The forest room is intended for general use by the core-group members as well as for: A) Das Waldstübli ist zur allgemeinen Benutzung bestimmt für die Kerngruppe-Mitglieder sowie für:
1) Core-group members related = Life companion respectively personally associated girlfriend/boyfriend. 1) KG-Mitglieder-Verbundene = Lebensgefährtin/Lebensgefährte resp. persönlich liierte/r Freundin/Freund.
2) Girlfriends/Boyfriends of the Centre. 2) Freundinnen/Freunde des Centers.
3) Core-group Family members. 3) KG-Familienmitglieder.
4) Core-group Relatives. 4) KG-Verwandte.

Russian Caravans

Russenwohnwagen
B) The Russian caravan is intended for general use by the core-group members and for: B) Der Russenwohnwagen ist zur allgemeinen Nutzung bestimmt für die Kerngruppe-Mitglieder sowie für:
1) Core-group members related = Life companion respectively personally associated girlfriend/boyfriend. 1) KG-Mitglieder-Verbundene = Lebensgefährtin/Lebensgefährte resp. persönlich liierte/r Freundin/Freund.
2) Girlfriends/Boyfriends of the Centre. 2) Freundinnen/Freunde des Centers.
3) Core-group Family members. 3) KG-Familienmitglieder.
4) Elderly passive members. 4) Betagte Passivmitglieder.
5) Passive members with severe physical disabilities. 5) Passivmitglieder mit schweren körperlichen Behinderungen.
6) Emergency camp for passive members when everything is occupied in the construction site vehicle and in the green Billy caravan. 6) Notlager für Passivmitglieder, wenn im Baustellenwagen und im grünen Billy-Wohnwagen alles besetzt ist.
7) Invited FIGU guests. 7) Eingeladene FIGU-Gäste.
8) According to particular core-group general assembly decision for special cases. 8) Gemäss besonderem KG-GV-Beschluss für Spezialfälle.

It really seems to have been said everything that needs to be said, more is probably not necessary. My compliments, my friend – and many thanks.

Es scheint wirklich alles gesagt zu sein, was gesagt werden muss, mehr ist wohl nicht notwendig. Mein Kompliment, mein Freund – und lieben Dank.

Quetzal:

Quetzal:
21. It is a pleasure for me. 21. Es ist mir eine Freude.

Billy:

Billy:
Now I would like to say that Andreas and I have talked about what has to be done in terms of an official registration of passive members for a three-week stay in the centre. I call Andreas and ask him what he found out from the authorities. One moment please … Jetzt möchte ich aber noch sagen, dass Andreas und ich darüber gesprochen haben, was denn sein muss in bezug auf eine behördliche Anmeldung von Passivmitgliedern hinsichtlich eines Dreiwochen-Aufenthaltes im Center. Dazu rufe ich kurz bei Andreas an und frage nach, was er bei der Behörde herausgefunden hat. Moment bitte …
You heard what he said yourself. So it is not necessary to register with the authorities if you are staying at the centre for three weeks. Du hast ja selbst gehört, was er sagte. Ein Anmelden bei der Behörde ist also nicht notwendig bei einem Dreiwochen-Aufenthalt im Center.

Quetzal:

Quetzal:
22. Then this is also clear. 22. Dann ist auch das klar.

Billy:

Billy:
Now if you are not in a hurry, I would like to ask another question? Wenn du nun nicht in Eile bist, dann möchte ich noch eine Frage vorbringen?

Quetzal:

Quetzal:
23. It is time again for me to fulfil my obligation, but it is still possible to answer questions. 23. Es ist zwar wieder Zeit, dass ich meiner Verpflichtung nachgehe, doch eine Fragenbeantwortung ist noch möglich.

Billy:

Billy:
Surely you are aware of the huge hurricane Irene, which is currently approaching the US from the Pacific Ocean from the south and is said to be 1,100 kilometres in diameter. A size such as that which occurs in storm areas on the planet Jupiter, for example. The whole thing is based on an outgrowth of climate change, which could have been caused by the degeneration of the human beings on Earth as a result of their overpopulation. In my predictions I pointed out these natural outgrowths as early as the 1950s, but the earthlings only laughed at them, and now they have to bear the disastrous consequences. I am now interested in your opinion on whether these enormous natural disasters and climate change could have been prevented at that time if correct and rigorous action had been taken when I drew the attention of world governments and the media etc. to the impending dangers of climate change etc. and blamed them for overpopulation. Du weisst doch sicher um den gewaltigen Wirbelsturm Irene, der gegenwärtig aus dem Pazifik von Süden her auf die USA zusteuert und 1100 Kilometer Durchmesser haben soll. Eine Grösse, wie diese z.B. bei Sturmgebieten auf dem Planeten Jupiter in Erscheinung tritt. Das Ganze beruht ja auf einem Auswuchs der Klimaveränderung, die durch die Ausartung der Menschen der Erde infolge deren Überbevölkerung zustande kommen konnte. Auf diese Naturauswüchse habe ich in meinen Voraussagen schon in den 1950er Jahren hingewiesen, worüber jedoch von den Erdlingen nur gelacht wurde, wofür sie aber nunmehr die katastrophalen Folgen tragen müssen. Mich interessiert nun deine Meinung dazu, ob diese gewaltigen Naturkatastrophen und der Klimawandel damals noch hätten verhindert werden können, wenn richtig und rigoros gehandelt worden wäre, als ich die Weltregierenden und Medien usw. auf die drohenden Gefahren der Klimaveränderung usw. aufmerksam machte und ihnen den Schuldfaktor Überbevölkerung nannte.

Quetzal:

Quetzal:
24. Sixty years ago, when you sent your first predictions and warnings to governments and the media worldwide, there would have been time to moderate the whole of the rapid climate change and its consequences in such a way that the present catastrophic state of affairs would not have occurred. 24. Vor 60 Jahren, als du deine ersten Voraussagen und Warnungen weltweit an Regierungen und Medien zukommen liessest, wäre noch Zeit gewesen, um das Ganze der rasanten Klimaveränderung und die daraus entstehenden Folgen derart zu mässigen, dass der heutige katastrophale Zustand nicht in Erscheinung getreten wäre.
25. If your predictions and warnings had been listened to and acted upon, which you have been sending out into the world over the decades, then at least the worst could have been prevented. 25. Wäre auf deine Voraussagen und Warnungen gehört und danach gehandelt worden, die du ja über die Jahrzehnte hinweg immer wieder in die Welt hinausgeschickt hast, dann hätte zumindest das Schlimmste noch verhindert werden können.
26. The greed for money and profit and the unreasonableness of Earth human beings, however, drove all negative things further, as well as the senseless growth of the human population of the Earth, which inevitably caused more and more destruction to the planet and to the climate. 26. Die Geld- und Profitgier sowie die Unvernunft der Erdenmenschen trieb jedoch alles Negative weiter voran, wie auch das unsinnige Wachstum der menschlichen Erdbevölkerung, durch die zwangsläufig immer mehr und mehr Zerstörungen am Planeten und in bezug auf das Klima hervorgerufen wurden.
27. Now it is effectively too late, because the development of climate change caused by terrestrial humanity and the natural disasters it causes, which will be much worse in the future, are not to be stopped. 27. Jetzt ist es effectiv zu spät, denn der Werdegang des durch die irdische Menschheit hervorgerufenen Klimawandels und die dadurch hervorbrechenden Naturkatastrophen, die künftig noch sehr viel schlimmer werden, sind nicht mehr aufzuhalten.

Billy:

Billy:
Unfortunately, it is so, this is clear to me. Leider ist es so, das ist mir klar.

Quetzal:

Quetzal:
28. What if that was it? 28. Wenn es das nun war?

Billy:

Billy:
No more questions. Thanks for your explanation. Keine Frage mehr. Danke für deine Erklärung.

Quetzal:

Quetzal:
29. Good. 29. Gut.
30. Goodbye. 30. Auf Wiedersehn.

Billy:

Billy:
Bye, and see you again. Tschüss, und bis wieder einmal.

Next Contact Report

Contact Report 526

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z