Contact Report 634

Revision as of 12:48, 22 September 2019 by Earth Human Being (talk | contribs)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 14 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 14)
    pp. 382–402 [Contact No. 597 to 645 from 25.09.2014 to 17.02.2016] Stats | Source
  • Date and time of contact: Friday, 13th November 2015, 21:32
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
  • Date of original translation: Thursday, 11th of April 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 634 Translation

Hide EnglishHide German

English Translation
Original German

Six Hundred and Thirty-fourth Contact

Sechshundertvierunddreissigster Kontakt
Friday, 13th November 2015, 21:32
Freitag, 13. November 2015, 21.32 Uhr
Ptaah: Ptaah:
1. Greetings, Eduard, dear friend. 1. Sei gegrüsst, Eduard, lieber Freund.

Billy:

Billy:
Greetings to you too, my friend. I didn't really expect you any more today, so I just came back to the office to make some corrections to a job. But it's good that you come, because I have some things that arise, including the question of the power of music. Actually, I thought that today we could have corrected together with Bernadette, so I waited the whole day for it. Auch du sei gegrüsst, mein Freund. Habe dich heute eigentlich nicht mehr erwartet, weshalb ich nur nochmals ins Büro gekommen bin, um einige Korrekturen an einer Arbeit zu machen. Ist aber gut, dass du kommst, denn ich habe einiges, das anfällt, eben auch die Frage bezüglich der Macht der Musik. Eigentlich dachte ich, dass wir heute zusammen mit Bernadette hätten korrigieren können, weshalb ich den ganzen Tag darauf gewartet habe.

Ptaah:

Ptaah:
2. Unfortunately, I was unable to do so, which is why I am only now getting into a conversation. 2. Dazu war ich leider verhindert, weshalb ich erst jetzt zu einem Gespräch komme.
3. Tomorrow Enjana can carry out the correction work. 3. Morgen kann dann Enjana die Korrekturarbeit durchführen.

Billy:

Billy:
Unfortunately this is not possible, because tomorrow we have to work all day because we have to rent a lifting platform to trim trees that would otherwise break off under snow load. Das geht leider nicht, denn morgen haben wir den ganzen Tag Arbeit, weil wir eine Hebebühne mieten müssen, um Bäume zu trimmen, die sonst bei Schneelast abbrechen würden.

Ptaah:

Ptaah:
4. So you're going to have to be there to control this? 4. Dann wirst du wohl dabei sein müssen, um das Ganze zu kontrollieren?
5. Then it will be next week. 5. Dann wird es nächste Woche sein.

Billy:

Billy:
So it is, but look here, this is the preamble as it is recorded in the Federal Constitution of Switzerland and which I find out of place for today:

So ist es, aber sieh hier, das ist die Präambel, wie sie in der Bundesverfassung der Schweiz festgehalten ist und die ich für die heutige Zeit fehl am Platz finde:

"In the name of God Almighty!
«Im Namen Gottes des Allmächtigen!
The Swiss People and the Cantons,
Das Schweizervolk und die Kantone,
in responsibility to creation,
in der Verantwortung gegenüber der Schöpfung,
in an effort to renew the covenant for freedom and democracy,
im Bestreben, den Bund zu erneuern, um Freiheit und Demokratie,
Independence and peace in solidarity and openness towards
Unabhängigkeit und Frieden in Solidarität und Offenheit gegenüber
to strengthen the world's power,
der Welt zu stärken,
in the will, in mutual consideration and respect, their diversity
im Willen, in gegenseitiger Rücksichtnahme und Achtung ihre Vielfalt
to live in unity,
in der Einheit zu leben,
Conscious of the common achievements and the
im Bewusstsein der gemeinsamen Errungenschaften und der
Responsibility towards future generations,
Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen,
that only those who use their freedom are free, and that the
gewiss, dass frei nur ist, wer seine Freiheit gebraucht, und dass die
The strength of the people is measured by the welfare of the weak,
Stärke des Volkes sich misst am Wohl der Schwachen,
"shall have the following constitution:"

geben sich folgende Verfassung:»

I have designed a new preamble that you can read and judge here: Dazu habe ich eine neue Präambel entworfen, die du hier lesen und beurteilen kannst:

Ptaah:

Ptaah:
(Reads my draft ...)
(Liest meinen Entwurf ...)

New preamble adapted to time

Der Zeit angepasste neue Präambel
for the Swiss Federal Constitution

für die Schweizerische Bundesverfassung

In the name of honour, equality and dignity.
Im Namen der Ehre, Gleichheit und Würde gilt
to all people of the Swiss people, the country
allen Menschen des Schweizervolkes, des Landes
and the cantons freedom and peace,
und der Kantone Freiheit sowie Frieden zu bewahren,
to maintain and renew the covenant, democracy, and
den Bund zu halten und zu erneuern, die Demokratie und
justice, neutrality and independence.
Gerechtigkeit, die Neutralität und die Unabhängigkeit stets
to be accountable to all creation,
in Verantwortung zu tragen gegenüber aller Schöpfung,
in all life, in mutual consideration, and in the
allem Leben, in gegenseitiger Rücksichtnahme und in
Respect their diversity to live in unity, in the watchful
Achtung ihre Vielfalt in Einheit zu leben, im wachen
Awareness of common achievements
Bewusstsein der gemeinsamen Errungenschaften
and the obligation to all future
und der Schuldigkeit gegenüber allen künftigen
Generations, certain that only is free,
Generationen, in Gewissheit, dass nur frei ist,
who liberal and tolerant uses his rights
wer liberal und tolerant seine Rechte nutzt
and works in openness and solidarity, and
und in Offenheit und Solidarität wirkt und
strengthens the people, the country and the world,
das Volk, das Land und die Welt stärkt,
is measured against the welfare of the weak
sich am Wohl der Schwachen misst
and honours this in the Constitution.
und dies in der Verfassung ehrt.
SSSC, 5th November 2015, 23:44, Billy


SSSC, 5. November 2015, 23.44 h, Billy


6. This is in fact contemporary and apt in relation to what is existing in the Federal Constitution, which I find inappropriate in such a constitution in relation to 'In the Name of God Almighty', because the whole thing must be rightly related to the people and not to an imaginary God as Almighty. 6. Das ist tatsächlich zeitgemäss und treffend gegenüber der in der Bundesverfassung bestehenden, die ich in einer solchen Konstitution in bezug auf ‹Im Namen Gottes des Allmächtigen› unangebracht finde, denn das Ganze muss rechtens auf das Volk bezogen sein und nicht auf einen imaginären Gott als Allmächtigen.

Billy:

Billy:
That's all I wanted to know. But look here, I have something else that Piero and Daniel Lutz took from my computer and prepared for me so that I can show it to you. You are certainly interested in it, because for months now, as you know, people have been penetrating my computer from somewhere outside and manipulating various things I write. And so it happened again when I designed and wrote the preamble. I was just in the final stages when suddenly an Arabic lettering appeared in the middle of the third last line, as you can see here. Here is also the enlargement that Natan then emailed to Badr in Riyadh/Saudi Arabia, who did the translation and which reads: "In the name of Allah, the Gracious, the Merciful." It's just strange how you can penetrate my computer from the outside and use things, change texts, etc., even though I work locally and not through our computer centre. Mehr wollte ich nicht wissen. Doch sieh hier, da habe ich noch etwas, das mir Piero und Daniel Lutz aus meinem Computer genommen und aufbereitet haben, damit ich es dir zeigen kann. Es interessiert dich sicher, denn schon seit Monaten dringt man ja, wie du weisst, wieder von irgendwoher draussen in meinen Computer ein und manipuliert wieder Diverses, das ich schreibe. So hat es sich auch wieder ergeben, als ich die Präambel entworfen und geschrieben habe. Gerade war ich in den letzten Zügen, als plötzlich ein arabischer Schriftzug mitten in der drittletzten Linie auftauchte, wie du hier siehst. Dazu ist hier auch die Vergrösserung, die Natan dann an Badr in Riad/Saudi-Arabien mailte, der die Übersetzung machte und die lautet: «Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen.» Es ist einfach seltsam, wie man von aussen in meinen Computer eindringen und Dinge einsetzen sowie Texte verändern kann usw., obwohl ich doch lokal arbeite und nicht über unsere Computerzentrale.

Ptaah:

Ptaah:
7. It's really very strange, like all the other incidents you've told me and for which Zafenatpaneach couldn't find an explanation, when he was busy with your computer to find an answer and a solution for all the strange occurrences, to prevent further similar or similar incidents. 7. Es ist wirklich sehr seltsam, wie auch all die anderen Vorkommnisse, die du mir berichtet hast und wofür auch Zafenatpaneach keine Erklärung finden konnte, als er sich mit deinem Computer beschäftigte, um für die ganzen seltsamen Erscheinungen eine Antwort und eine entsprechende Lösung zu finden, um weitere gleichartige oder ähnliche Vorkommnisse zu unterbinden.
8. You know what precautions we took to ensure that for a few months nothing would have happened that would have been disturbing or even damaging, but for some time now the whole thing has changed again to your disadvantage, and we have no explanation for how everything could come about, that you had a few months rest before attacks, because we found out that the forces working are practically unstoppable. 8. Du weisst ja, welche Vorkehrungen wir getroffen haben, wonach sich während einigen Monaten nichts mehr ergab, das störend und gar schädigend gewirkt hätte, doch seit geraumer Zeit hat sich das Ganze wieder zu deinem Nachteil geändert, wobei wir keine Erklärung dafür haben, wie alles zustande kommen konnte, dass du einige Monate Ruhe vor Angriffen hattest, weil wir festgestellt haben, dass die wirkenden Kräfte praktisch unaufhaltbar sind.
9. Several of our forces are working on this problem in order to find a solution and effective protection for your computer and your work, but so far there has been nothing that can be applied as final protection, because frighteningly we have found that these religious sectarian forces cannot be technically resisted, nor can they be stopped by energy shields. 9. Verschiedene unserer Kräfte arbeiten an diesem Problem, um eine Lösung zu finden und einen greifenden Schutz für deinen Computer und deine Arbeit zu finden, doch bisher hat sich nichts ergeben, was als endgültiger Schutz zur Anwendung gebracht werden könnte, denn erschreckenderweise mussten wir feststellen, dass diesen religiös-sektiererischen Kräften kein Widerstand in technischer Hinsicht geboten werden kann, folglich sie auch nicht durch Energieschutzschirme aufgehalten werden können.
10. This is especially so, because so far no possibility has been found, by which an intrusion into your locally working computer could be made possible. 10. Dies speziell eben darum, weil bis anhin keine Möglichkeit gefunden wurde, durch die ein Eindringen in deinen lokal arbeitenden Computer ermöglicht werden könnte.
11. But what we do know from our research is the fact that religious sectarian forces undoubtedly work in this way, both Christian and Islamic and Islamist. 11. Was wir jedoch aus unseren Nachforschungen wissen, ist die Tatsache, dass zweifellos religiös-sektiererische Kräfte in dieser Weise wirken, und zwar sowohl christliche wie auch islamische und islamistische.
12. In this respect, we have now been given the technical opportunity by our friends, the Sonaer, to define certain such energy vibrations. 12. Diesbezüglich haben wir nun durch unser Freundesvolk, die Sonaer, die technische Möglichkeit erhalten, bestimmte solcher Energieschwingungen zu definieren.
13. This was not possible for us until now within the given framework, because these kinds of energy vibrations are based on the energetic effect of thoughts and feelings, and in this case on fanatical religious-sectarian mental-emotional-faith-form energies, for which we were not yet able to register and classify such energies, because we were lagging behind the sonaers in development in this respect. 13. Das war uns bisher im nun gegebenen Rahmen nicht möglich, denn diese Art Energieschwingungen beruhen auf energetischer Wirkkraft von Gedanken und Gefühlen, und in diesem Fall auf fanatischen religiös-sektiererischen gedanklich-gefühls-glaubensformmässigen Energien, wofür wir bis anhin nicht in der Lage waren, solche zu registrieren und zu klassifizieren, weil wir in dieser Beziehung gegenüber den Sonaern entwicklungsmässig im Rückstand waren.
14. In contrast to us, the Sonaer are advantageous to us in terms of various insights, knowledge, techniques and developments, etc., whereby, however, as you know, they are helpful to us through our friendship relationship with all things, so that we were now also allowed to take advantage of apparatuses through which mental-emotional energy vibrations can be classified very precisely, analysed in their strength and determined in their form of action. 14. Im Gegensatz zu uns sind uns die Sonaer in bezug auf Verschiedenes an Erkenntnissen, Wissen, Techniken und Entwicklungen usw. vorteilig, wobei sie uns jedoch, wie du weisst, durch unsere Freundschaftsbeziehung mit allen Dingen hilfreich zur Seite stehen, folglich wir nun auch nutzniessend Apparaturen in Besitz nehmen durften, durch die gedanklich-gefühlsmässige Energieschwingungen sehr genau klassifiziert, in ihrer Stärke analysiert und in ihrer Wirkungsform bestimmt werden können.
15. As a result, we have realized that the energy vibrations are based on religious-sectarian thought-feelings which are so powerful that a reality is generated by the vibrations, whereby the energetic vibration level changes in such a way that it becomes independent and in this way also begins to work. 15. Folgedem haben wir erkannt, dass die Energieschwingungen auf religiös-sektiererischer GedankenGefühlsbasis fundieren, die derart kraftvoll sind, dass durch die Schwingungen eine Realität erzeugt wird, wobei sich das energetische Schwingungsniveau derart verändert, dass es selbständig wird und in dieser Weise auch zu wirken beginnt.
16. This means that the religiously sectarian forces do not consciously arise, create and become effective through the delusional faith of the faithful, but rather that they become independent by their own power and produce the most diverse effects through tremendously strong impulses and thus manifest themselves in this way. 16. Das bedeutet, dass die religiös-sektiererisch wirkenden Kräfte also nicht bewusst durch die Wahngläubigkeit der Gläubigen entstehen, erschaffen und wirksam werden, sondern indem sich diese aus eigener Kraft verselbständigen und durch ungeheuer starke Impulse verschiedenartigste Wirkungen erzeugen und sich also in dieser Weise manifestieren.
17. Religious-sectarian energies and their powers are accumulated by the masses of delusional believers of all religions and sects in such a way that they work uninterruptedly over space and time and cause a great deal of harm, generally influencing people in various ways with regard to thoughts and feelings, according to the religious-sectarian heresies. 17. Religiös-sektiererische Energien und deren Kräfte sind durch die Massen der Wahngläubigen aller Religionen und Sekten derart kumuliert, dass sie ununterbrochen über Raum und Zeit hinweg wirken und sehr viel Unheil anrichten, wobei allgemein in verschiedenartigen Weisen die Menschen in bezug auf Gedanken und Gefühle beeinflusst werden, und zwar gemäss den religiös-sektiererischen Irrlehren.
18. This results in many ways in hatred, jealousy, wars and terror as well as vice etc., as these are prescribed in the heresies, which the mad believer then realizes and adjusts his behaviour accordingly, because he is helplessly and defencelessly at the mercy of the independently working energies and their forces and is forced by them to hold on to his belief in delusion and its degenerations. 18. Daraus entstehen in vielfältiger Weise Hass, Eifersucht, Kriege und Terror sowie Laster usw., wie diese in den Irrlehren vorgegeben sind, die der wahngläubige Mensch dann verwirklicht und seine Verhaltensweisen darauf abstimmt, weil er den selbständig wirkenden Energien und deren Kräften hilf- und schutzlos ausgeliefert und durch sie gezwungen wird, an seinem Wahnglauben und an dessen Ausartungen festzuhalten.
19. And that these energies and forces, which have made themselves independent and also independently impulsively work in such a way that they cause damage in your computer regarding your work, as they also make some objects etc. disappear without a trace, in order to also cause damage with it, this is founded in the fact that these religious-sectarian energies and forces cause damage against everything which is directed against every religious-sectarian delusion. 19. Und dass diese Energien und Kräfte, die sich selbständig gemacht haben und auch selbständig impulsmässig derart wirken, dass sie in deinem Computer Schaden anrichten hinsichtlich deiner Arbeit, wie sie auch irgendwelche Gegenstände usw. spurlos verschwinden lassen, um auch damit Schaden anzurichten, das fundiert darin, dass diese religiös-sektiererischen Energien und Kräfte sich schadenhervorrufend gegen alles richten, was gegen jeden religiös-sektiererischen Wahnglauben gerichtet ist.

Billy:

Billy:
Then the whole theatre can go on, so there is no point in talking about it any further. Dann kann das ganze Theater also weitergehen, folglich es auch keinen Sinn hat, weiter darüber zu reden.

Ptaah:

Ptaah:
20. At least that's how it is at the moment, because it's ... 20. Zumindest ist das gegenwärtig so, denn es ist …
21. Ah, a moment ... yes, I must for a short time ... I'll be back as soon as possible. 21. Ah, einen Augenblick … ja, ich muss für kurze Zeit … ich komme so schnell wie möglich wieder.
22. ... 22. ...
23. I'm afraid it took longer than I thought. 23. Es hat leider länger gedauert, als ich erst dachte.
24. Excuse me, dear friend. 24. Entschuldige, lieber Freund.
25. You know that I don't look ahead anymore, so there is something happening in Paris that I didn't know and that we have to observe and record. 25. Du weisst ja, dass ich keine Vorausschauen mehr mache, folglich trägt sich in Paris gerade etwas zu, das ich nicht gewusst habe und das wir beobachten und aufzeichnen müssen.
26. Florena and Enjana have been busy with this for some time. 26. Florena und Enjana sind schon seit einiger Zeit damit beschäftigt.
27. I'm sure you can follow a lot of things on TV after my visit, because everything is shown in public. 27. Du kannst nach meinem Besuch im Fernsehen sicher vieles mitverfolgen, weil alles öffentlich aufgezeigt wird.

Billy:

Billy:
What's the matter with you? Was ist denn?

Ptaah:

Ptaah:
28. I don't want to talk about that now, because you can learn everything later. 28. Darüber will ich jetzt nicht reden, denn du kannst später alles erfahren.

Billy:

Billy:
Also well, then we can turn to other things, whereby I want to ask you whether you want to talk today and now about the power of music and can do what I already suggested in our last conversation and you said that you just want to do later what could be today? Auch gut, dann können wir uns anderen Dingen zuwenden, wobei ich dich fragen will, ob du heute und jetzt über die Macht der Musik sprechen willst und kannst, was ich ja schon bei unserem letzten Gespräch angeregt habe und du gesagt hast, dass du das eben später tun willst, was ja heute sein könnte?

Ptaah:

Ptaah:
29. Of course I can, and so I want to explain the following: 29. Natürlich kann ich das, und so will ich folgendes erklären:
30. There are many types of music, such as aggressive, frightening, provocative, buoyant, malicious, exciting, humiliating, gloomy, delightful, dangerous, violent, horrifying, harmonious, humorous, jubilant, combative, warlike, boring, lovely, loving, murderous, coercing, unconscious, paranoid, psychopathic, riotous, revolting, creeping, longing, sensual, falling in love, destroying, destructive and compelling forms, among various other species. 30. Es gibt viele Arten der Musik, wie aggressive, angstauslösende, aufreizende, beschwingte, bösartige, aufregende, demütige, düstere, entzückende, gefährliche, gewalttätige, grauenerregende, harmonische, humoristische, jubilierende, kämpferische, kriegerische, langweilige, liebliche, liebevolle, mörderische, nötigende, ohnmachterzeugende, paranoide, psychopathische, reisserische, revoltierende, schleicherische, sehnsüchtige, sinnliche, verliebende, vernichtende, zerstörerische und zwingende Formen, nebst diversen anderen Arten.
31. The power of music, in all the variations mentioned, has an effect on human emotions and makes them vibrate. 31. Die Macht der Musik übt in all den genannten Variationen Wirkungen auf die menschlichen Regungen aus resp. bringt diese zum Schwingen.
32. And this is because every kind of music has an effect on the body, the thoughts and feelings and thus also on the psyche, as well as on the consciousness and the whole mental block, and on the subconscious, and on the behaviour and action. 32. Und dies ist so, weil aus jeder Art Musik eine Wirkung auf den Körper, die Gedanken und Gefühle und damit auch auf die Psyche, wie auch auf das Bewusstsein und den gesamten Mentalblock sowie auf das Unterbewusstsein und auf die Verhaltensweisen und auf das Handeln übergeht.
33. The situation-related, personality-specific and music-immanent influencing factors (Billy: Immanent in relation to music = inherent in the music, or contained in the music) must be taken into account. 33. Zu berücksichtigen sind dabei die situationsbedingten, persönlichkeitsspezifischen und musikimmanenten Einflussfaktoren (Anm. Billy: Immanent in bezug auf Musik = der Musik innewohnend, resp. in der Musik enthalten).
34. Music does not only shape the human being from birth, but already in the prenatal or prenatal state, because it touches already in the mother's womb the becoming human being in the deep inside of his developing inner being. 34. Die Musik prägt den Menschen nicht nur von Geburt an, sondern bereits im pränatalen resp. vorgeburtlichen Zustand, denn sie berührt bereits im Mutterleib den werdenden Menschen im tiefen Inneren seines sich entwickelnden inneren Wesens.
35. When a person is born, music can inspire him, even as a young child, as well as in adolescence and adulthood, to composing, as well as to physical, action- and thought-emotional-psychological, as well as mental and thus intellectual and rational peak performances, and can also have a healing and thus restorative effect with regard to the same factors. 35. Ist der Mensch geboren, dann kann ihn die Musik schon im jungen Kindesalter, wie auch in der Jugendlichenzeit und im Erwachsensein zu komponistischem Wirken anregen, wie auch zu physischen, handlungs- und gedanken-gefühls-psychemässigen sowie mentalen und damit verstandes- und vernunftmässigen Höchstleistungen treiben, wie auch in bezug auf die gleichen Faktoren heilend und damit wiederherstellend wirken.
36. So music certainly has a stimulating, as well as an energy-creating and therapeutic power. 36. Also hat Musik durchaus eine fördernde, wie auch eine Energien schaffende und therapeutische Kraft.
37. The power and sounds of music can thus be used by doctors, therapists and educators, e.g. to relieve pain, but also to evoke memories or to overcome psychological barriers. 37. Die Macht und Klänge der Musik können also von Ärzten, Therapeuten und Pädagogen genutzt werden, wie z.B. in bezug auf das Lindern von Schmerzen, wie aber auch, um Erinnerungen wachrufen oder um psychische Barrieren überwinden zu können.
38. Music can be used therapeutically, neuroscientifically, psychologically, psychiatrically and evolutively, as well as to facilitate interpersonal communication. 38. Musik kann therapeutisch, neurowissenschaftlich, psychologisch, psychiatrisch und evolutivfördernd genutzt werden, wie auch um zwischenmenschliche Kommunikation zu ermöglichen.
39. Music also promotes in man the function of behavioural development; consequently, certain sounds, melodies and harmonies touch him peacefully and in a very special way, while others leave him completely untouched, while others again excite him, excite him and even degenerate him maliciously to murderously and destructively, according to the forms as they were called in the introduction. 39. Musik fördert im Menschen auch die Funktion hinsichtlich der Verhaltensentwicklung, folglich ihn bestimmte Klänge, Melodien und Harmonien in ganz besonderer Weise friedlich und ausgleichend berüh-ren, während andere ihn völlig unberührt lassen, wieder andere ihn jedoch aufregen, aufreizen und gar bösartig bis mörderisch und zerstörerisch ausarten lassen, und zwar je gemäss den Formen, wie diese einführend genannt wurden.
40. Music of any kind, no matter whether it is good and pleasing, or whether it can be described as alien to music and harmony and must be called evil, bad, miserable or dangerous, murderous and destructive – as has been the case, for example, since the mid-1980s with bad pop and other unmusical, malicious, malicious sounding noises, with blare and roar etc. – affects all levels of the brain. 40. Musik jeder Art, ganz gleich, ob sie gut und erfreulich ist, oder ob sie als musik- und harmoniefremd zu bezeichnen ist und böse, schlecht, miserabel oder gefährlich, mörderisch und zerstörerisch genannt werden muss – wie das z.B. seit Mitte der 1980er Jahre mit schlechten Pop- und sonstigen unmusikalischen, bösartigen misstönenden Geräuschen, mit Geschmetter und Gebrüll usw. der Fall ist –, wirkt auf alle Ebenen des Gehirns.
41. As a result, everything related to really good music and harmony, which includes everything from classical to pop and folk music – as well as everything unmusical and disharmonic of any kind – has a direct access to thoughts, feelings and emotions. 41. Folgedem hat alles in bezug auf wirklich gute Musik und Harmonie, was von Klassik bis Schlager und Volksmusik alles umfasst – wie auch alles Unmusikalische und Disharmonische jeder Art –, einen direkten Zugang zu Gedanken, Gefühlen und Emotionen.
42. This means that every human being is shaped in his character, personality, thoughts, feelings and psyche in such a way that he acts and lives out his behaviour as his senses are shaped in a musical-harmonic or unmusical-disharmonic direction. 42. Das bedeutet, dass jeder Mensch in seinem Charakter, in seiner Persönlichkeit, in seinen Gedanken, Gefühlen und in seiner Psyche derart geformt ist, derart handelt und seine Verhaltensweisen auslebt, wie seine Sinne in musikalisch-harmonischer oder unmusikalisch-disharmonischer Richtung geprägt sind.
43. The whole thing has been deeply anchored in the human brain since time immemorial, whereby it has evolved along with the general evolution and helps the human being to reconcile himself with ancient mental-emotional-psychological as well as emotional needs in a world primarily characterized by language, mind and reason. 43. Das Ganze ist seit alters her tief verankert im Gehirn des Menschen, wobei es mitlaufend mit der allgemeinen Evolution entstanden ist und dem Menschen dabei hilft, sich in der vornehmlich von Sprache, Verstand und Vernunft geprägten Welt mit uralten gedanken-gefühls-psychemässigen sowie mit emotionalen Bedürfnissen zu versöhnen.
44. Really harmonic sounds, called music, have nothing to do with unmusical, malicious, disharmonic, discordant noises, booming blasts and wild roaring etc., which is called 'music' and misunderstood by earth-men who are disturbed by sound vibrations. 44. Wirklich harmonische Klänge, die Musik genannt werden, haben nichts zu tun mit unmusikalischen, bösartigen, disharmonischen, misstönenden Geräuschen, dröhnendem Geschmetter und wildem Gebrüll usw., was von klangschwingungsgestörten Erdenmenschen irr-wirr als ‹Musik› bezeichnet und missverstanden wird.
45. Harmonic sounds or music are the expression of universal-musical-harmonic laws of nature, whereby the whole universe and everything that exists in it makes music in its own way, be it a star, a planet, the sound of the universe, a way of life, the water, the air or whatever. 45. Harmonische Klänge resp. Musik sind Ausdruck universell-musikalisch-harmonischer Naturgesetze, wobei das ganze Universum und alles, was darin existiert, in je seiner eigenen Art und Weise musiziert, sei es ein Stern, ein Planet, das Universumrauschen, eine Lebensform, das Wasser, die Luft oder was auch immer.
46. Musical sounds are universally contained in everything and absolutely common in everything, as is the case with humans, but the forms of harmony or disharmony determine the important role of their behaviour, both positive and negative. 46. Musikalische Klänge sind universell in allem enthalten und in jedem Ding absolut alltäglich, wie es auch beim Menschen der Fall ist, wobei bei ihm jedoch die Formen der Harmonie oder Disharmonie die wichtige Rolle seiner Verhaltensweisen bestimmen, und zwar im Positiven wie im Negativen.
47. Many of the universal sounds are not audible to the human ear because the sound vibrations cannot be perceived, even with equipment. 47. Viele der universellen Klänge sind für das menschliche Ohr nicht hörbar, weil die Klangvibrationen nicht wahrgenommen werden können, und zwar vielfach auch mit Apparaturen nicht.
48. Also crystals of all kinds, precious stones, metals of all kinds, rocks and everything and everyone has sound vibrations, so everything that exists in the universe, therefore there is nothing that does not connect sound vibrationally with everything and everyone in a universal way. 48. Auch Kristalle aller Art, Edelsteine, Metalle aller Art, Gestein und alles und jedes weist klangmässige Schwingungen auf, so also alles, was im Universum existiert, folglich es nichts gibt, das sich nicht klang-schwingungsmässig mit allem und jedem in universeller Weise verbindet.
49. The sound vibrations of all existences form the universal connection of all things resp. of everything and everyone that exists in the universe, whereby it is also given that all universally existences have knowledge of each other. 49. Die Klangschwingungen alles Existenten bilden den universellen Zusammenhang aller Dinge resp. von allem und jedem, was im Universum existiert, wodurch auch gegeben ist, dass alles universell Existente Kenntnis voneinander hat.
50. In this way, the tiniest in the universe has knowledge of the most powerful, like the most powerful has knowledge of the tiniest, starting from the most powerful hypergalaxy to the tiniest spirit-energetic particle, which Earthly physicists will not be aware of for a long time yet and which will still provide them with much research work. 50. In dieser Weise hat das Winzigste im Universum Kenntnis vom Mächtigsten, wie das Mächtigste vom Winzigsten, und zwar ausgehend von der mächtigsten Hypergalaxie bis zum winzigsten geistenergetischen Teilchen, das den irdischen Physikern noch lange nicht bekannt sein und ihnen noch viel Forschungsarbeit liefern wird.
51. But how it is that people in all cultures and other life forms on all inhabited worlds in the universe have been creating complicated patterns of sound waves and sound vibrations since the beginning of their existence and history, which produce energies and forces as music, melodies and rhythms in all life forms, corresponds to a specific law of the universe. 51. Wie es nun aber kommt, dass Menschen in allen Kulturen und andere Lebensformen auf allen bewohnten Welten im Universum schon seit Anbeginn ihrer Existenz und Geschichte komplizierte Muster aus Klang-schallwellen resp. Klangschwingungen erschaffen, die als Musik, Melodien und Rhythmen in allen Lebensformen Energien und Kräfte erzeugen, entspricht einer spezifischen Gesetzmässigkeit des Universums.
52. Basically, the universe itself is harmonically sound determined, which can also be called music determined, therefore music is not a pure human invention, because truthfully man has taken the musical from the universe and worked out and expanded it according to his needs and wishes etc.. 52. Grundlegend ist das Universum selbst harmonisch klangbestimmt, was auch als musikbestimmt bezeichnet werden kann, folglich es sich bei der Musik nicht um eine reine menschliche Erfindung handelt, denn wahrheitlich hat der Mensch das Musikalische vom Universum übernommen und nach seinen Bedürfnissen und Wünschen usw. ausgearbeitet und erweitert.
53. Of all the many natural sounds that already constitute a basic structure of music, man perceives only a few sounds and tones that are produced when things like membranes or strings start to vibrate, but these produce only a few frequencies that are audible to man, which are in a simple and clearly structured relationship to each other. 53. Von all den vielen natürlichen Geräuschen, die bereits eine grundlegende Struktur von Musik darstellen, nimmt der Mensch nur einige Klänge und Töne wahr, die immer dann entstehen, wenn irgendwelche Dinge wie Membranen oder Saiten in Schwingung geraten, wobei diese jedoch nur wenige für den Menschen hörbare Frequenzen erzeugen, die in einem einfachen und klar strukturierten Verhältnis zu-einander stehen.
54. In these few frequencies, however, there is the entire vibrational energy, from which clear and widely audible signals emerge, although the human usually consciously perceives only the lowest frequency. 54. In diesen wenigen Frequenzen ist jedoch die gesamte Schwingungsenergie, aus der deutliche und weithin hörbare Signale hervorgehen, wobei der Mensch jedoch in der Regel bewusst nur die tiefste Frequenz wahrnimmt.
55. The other frequencies always resonate as overtones and determine the timbre, resulting in the difference between different vocal parts and various musical instruments. 55. Die anderen Frequenzen schwingen stets als Obertöne mit und bestimmen die Klangfarbe, wodurch sich der Unterschied zwischen verschiedenen Gesangstimmen und diversen Musikinstrumenten ergibt.
56. If the first overtone is used, it is always twice the frequency of the fundamental. 56. Wird der erste Oberton herangezogen, dann liegt dieser stets bei der doppelten Frequenz des Grundtons.
57. If man hears a second tone, the fundamental of which vibrates at this double frequency, then they sound at a distance of one octave, and these two tones are considered by humans to be extremely similar. 57. Wird vom Menschen ein zweiter Ton gehört, dessen Grundton in dieser doppelten Frequenz schwingt, dann erklingen sie im Abstand einer Oktave, und diese beiden Töne werden vom Menschen als äusserst ähnlich erachtet.
58. Harmonious sounds or tones, which become music for humans, are created by the brain performing an enormous amount of analysis, namely by effortlessly assigning a complicated mixture of harmonic sound waves or sound oscillations to individual instruments and voices and recognizing musical motifs and phrases in them. 58. Harmonische Klänge resp. Töne, die für den Menschen zu Musik werden, entstehen dadurch, indem das Gehirn eine enorme Analyseleistung vollbringt, und zwar indem es mühelos ein kompliziertes Gemisch aus harmonischen Schallwellen resp. Schallschwingungen einzelnen Instrumenten und Stimmen zuordnet und darin musikalische Motive und Phrasen erkennt.
59. The different areas of the entire brain work together, so that a specific 'music centre' is not responsible for the relevant performance. 59. Dabei arbeiten die verschiedenen Areale des gesamten Gehirns zusammen, folgedem also nicht ein spezifisches ‹Musikzentrum› für die diesbezügliche Leistung verantwortlich ist.
60. However, the whole thing does not only result after the birth, because effectively this happens already very early in the womb, namely already from the 21st day after the conception, if the embryo is begeistet by the intruding or reincarnating spirit form. 60. Das Ganze ergibt sich aber nicht erst nach der Geburt, denn effectiv geschieht das schon sehr früh im Mutterleib, und zwar schon ab dem 21. Tag nach der Zeugung, wenn der Embryo durch die einziehende resp. reinkarnierende Geistform begeistet wird.
61. Already as an embryo, the growing brain of a child in the womb can classify music – as well as other sounds, tones and noises – from the outside as well as from the inside, whereby it can even create musical tones itself. 61. Bereits als Embryo kann das wachsende Gehirn eines Kindes im Mutterleib Musik – wie auch andere Klänge, Töne und Geräusche – sowohl von aussen wie auch von innen einordnen, wobei er gar selbst musikalische Töne kreieren kann.
62. Consequently, it is completely normal for a child to start humming harmoniously shortly after birth, even in the form of melodies which it has already absorbed from the outside into its brain and memory as an embryo, as a fetus or as an infant growing up effectively in the womb. 62. Folglich ist es völlig normal, wenn ein Kind schon kurz nach der Geburt harmonisch vor sich hin zu summen beginnt, und zwar auch in Form von Melodien, die es schon als Embryo, als Fötus oder auch als effectiv im Mutterleib heranwachsender Säugling von aussen her in seinem Gehirn und Gedächtnis aufgenommen hat.
63. Which music will predominate in the child or in adolescence or adulthood depends on the one hand on what was imparted to him by the mother in the womb, but on the other hand also on many other factors, such as education, the environment, the thought-feel-psych-mental-consciousness world, the circle of acquaintances and friends, the direction of work, training, the form of society and membership in groups and organisations, a religion or sect. 63. Welche Musik beim Kind resp. in der Jugendzeit oder im Erwachsensein dann einmal vorherrschen wird, das hängt einerseits davon ab, was ihm im Mutterleib durch die Mutter vermittelt wurde, anderseits jedoch auch von vielerlei anderen Faktoren, wie z.B. von der Erziehung, der Umwelt, von der Gedanken-Gefühls-Psyche-Mental-Bewusstseinswelt, vom Bekannten- und Freundeskreis, der Arbeitsrichtung, der Schulung, der Gesellschaftsform und der Zugehörigkeit zu Gruppierungen und Organisationen, einer Religion oder Sekte.
64. The intuition for music is shared by all people – except those who suffer from rare neurological diseases – and therefore every human being is basically musical. 64. Die Eingebung für Musik haben alle Menschen – abgesehen von jenen, welche seltene neurologische Erkrankungen aufweisen –, folglich also jeder Mensch grundsätzlich musikalisch ist.
65. However, it should be noted that those people who have a neurologically disturbed relationship to the harmony of music, and as a result, because brain physiological damage factors are present, cannot evaluate harmonic sounds and tones as such. 65. Dabei ist jedoch zu beachten, dass jene Menschen, die neurologisch ein gestörtes Verhältnis zur Harmonie von Musik haben, und zwar infolgedessen, weil gehirnphysiologisch gesehen Schadenfaktoren vorliegen, harmonische Klänge und Töne nicht als solche bewerten können.
66. They are subsequently attached to disharmony and followers of disharmonious noises, wild roaring, howling, howling – which they consider to be singing -, banging, nerve-racking discord and harmonic discrepancy, etc. 66. Folgedem sind sie der Disharmonie zugetan und Anhänger disharmonischer Geräusche, wildem Gebrüll, Geheul, Gejaule – was sie als Gesang erachten –, Geschmetter, nervenzerreissendem Missklang und Harmoniediskrepanz usw.
67. Music has a very big influence on the human brain, therefore e.g. cheerful pieces of music, a concert or a dance style reduce the concentration of the stress hormone cortisol in the blood. 67. Musik hat einen sehr grossen Einfluss auf das Gehirn des Menschen, folglich z.B. fröhliche Musikstücke, ein Konzert oder eine Tanzweise die Konzentration des Stresshormons Cortisol im Blut verringern.
68. The use of music as medicine can have very good effects, e.g. after a stroke or brain trauma. 68. Der Einsatz von Musik als Medizin kann sehr gute Wirkungen zeitigen, wie z.B. nach einem Schlaganfall oder Hirntrauma.
69. Through music, movements can be coordinated again, and with tinnitus, specially processed music can make the noises in the ears disappear again. 69. Durch Musik können Bewegungen wieder koordiniert werden, und bei Tinnitus kann speziell bearbeitete Musik die Ohrgeräusche wieder zum Verschwinden bringen.
70. Aggression, Alzheimer's or other dementias as well as behavioural disorders can be alleviated by special harmonic music and singing together, but relevant music can also bring back memories. 70. Aggressionen, Alzheimer oder andere Demenzerkrankungen sowie Verhaltensstörungen können durch spezielle harmonische Musik und durch gemeinsames Singen gemildert werden, wie aber sachdienliche Musik auch Erinnerungen zurückholen kann.
71. Harmonic music of all kinds can give life an emotional hold again, make life easier or bearable. 71. Harmonische Musik aller Art vermag dem Leben wieder einen emotionalen Halt zu geben, das Leben zu erleichtern oder es erträglich zu machen.
72. And when people are constantly sprinkled with harmonious music, such as at work, this contributes to a much greater willingness to work, stamina and performance. 72. Und wenn sich der Mensch ständig von harmonischer Musik berieseln lässt, wie z.B. bei der Arbeit, dann trägt das zu einer viel grösseren Arbeitsbereitschaft, Arbeitsausdauer und Arbeitsleistung bei.
73. So man is closely interwoven with harmonic music because it gives him an emotional core that remains in him even when certain parts of his personality are already damaged and his memories become weaker. 73. Also ist der Mensch mit harmonischer Musik eng verwoben, denn sie vermittelt ihm einen gefühlsmässigen und emotionalen Kern, der in ihm selbst dann zurückbleibt und ihn beschwingt, wenn gewisse Teile seiner Persönlichkeit bereits lädieren und seine Erinnerungen schwächer werden.
74. The fact is that harmonic music, which can be classical, pop or folk, etc. – but never disharmonic according to unmusical noises and dissonances, etc. – has a shaping effect on brain structures. 74. Tatsache ist, dass harmonische Musik, die sowohl klassisch, schlager- oder volksmässig usw. sein kann – jedoch niemals disharmonisch gemäss unmusikalischen Geräuschen und Missklängen usw. –, formend auf Hirnstrukturen wirkt.
75. Harmonic music even creates a promotion of intelligence, contrary to the stupid and false assertion of terrestrial psychology that intelligence is not changeable and not expandable. 75. Harmonische Musik erschafft sogar eine Förderung der Intelligenz, und zwar gegenteilig zur dummen und falschen Behauptung der irdischen Psychologie, dass Intelligenz nicht veränderbar und nicht erweiterbar sei.
76. With harmonic music man can improve his mental-emotional-psychological world as well as other functions, whereby he only has to choose the right music and devote himself to it. 76. Mit harmonischer Musik kann der Mensch seine Gedanken-Gefühls-Psychewelt sowie auch andere Funktionen verbessern, wobei er nur die richtige Musik auswählen und sich ihr hingeben muss.
77. In this way, everyone can do a certain amount of self-treatment if they allow themselves to be sprinkled with the harmonious music that is right for them during the course of the day, at work and in their leisure time. 77. In dieser Weise kann jeder eine gewisse Selbstbehandlung betreiben, wenn er sich im Tagesverlauf, bei der Arbeit und in der Freizeit von der für ihn richtigen harmonischen Musik berieseln lässt.
78. But this only works effectively with good harmonic music, which can be classical, pop or folk, as well as harmonic pop, metal sound and jazz etc., but not with the already mentioned disharmony of negative noises, banging, howling and roaring etc.. 78. Doch effectiv funktioniert dies nur mit guter harmonischer Musik, die klassisch, schlager- oder volksmässig sein kann, wie aber auch harmonischem Pop, Metal-Sound und Jazz usw., nicht jedoch mit der schon vorgehend mehrfach genannten Disharmonie negativer Geräusche, Geschmetter, Gejaule und Gebrüll usw.
79. Music affects the hypothalamus via the auditory nerves, influences vegetative functions and causes a complete exchange with cognitive levels of the brain, because listening to music causes vegetative changes. 79. Musik nämlich wirkt über die Hörnerven auf den Hypothalamus, beeinflusst vegetative Funktionen und bewirkt einen kompletten Austausch mit kognitiven Ebenen des Gehirns, denn beim Hören der Musik entstehen vegetative Veränderungen.
80. Basically, listening to music can be based on eight different aspects, with the following effects occurring: 80. Grundsätzlich kann beim Hören von Musik von acht verschiedenen Aspekten ausgegangen werden, wobei folgende Wirkungen in Erscheinung treten:
81. 1) Associative listening to music: The activity of consciousness is more intense. 81. 1) Assoziatives Hören von Musik: Die Tätigkeit des Bewusstseins ist intensiver.
82. 2) Sentimental listening to music: memories, triggering thought-feeling-emotions. 82. 2) Sentimentales Hören von Musik: Erinnerungen, Gedanken-Gefühle-Emotionen auslösend.
83. 3) Compensatory listening to music: controlling the mood. 83. 3) Kompensatorisches Hören von Musik: Stimmungskontrollierend.
84. 4) Motor listening to music: triggers body movements. 84. 4) Motorisches Hören von Musik: Löst Körperbewegungen aus.
85. 5) Vegetative listening to music: Conceptual thinking hardly plays a role, but the music is reduced to pure physicality = dull stomach feeling, goose bumps, shivers, etc. 85. 5) Vegetatives Hören von Musik: Begriffliches Denken spielt kaum eine Rolle, sondern die Musik ist auf reine Körperlichkeit reduziert = flaues Magengefühl, Gänsehaut, Schaudern usw.
86. 6) Emotional listening to music: body excitation is perceived semantically, specifically as fear, joy, grief, etc. 86. 6) Emotionales Hören von Musik: Körpererregung wird semantisch, spezifisch als Angst, Freude, Trauer usw. empfunden.
87. 7) Distancing or structural listening to music: Consciously following the music through; distancing, contemplative; submerging music. 87. 7) Distanzierendes resp. strukturelles Hören von Musik: Bewusstes Mitvollziehen der Musik; distanzierend, kontemplativ; Versenkungsmusik.
88. 8) Diffuse listening to music: Distance from the music; music is perceived as disturbing. 88. 8) Diffuses Hören von Musik: Distanziert zur Musik; Musik wird störend empfunden.
89. Music can trigger many different forms of behaviour, as was explained at the beginning of this article, and can therefore trigger a wide variety of positive or negative actions and behaviour depending on the type of harmonic music or disharmonic sound. 89. Musik kann vielerlei Formen in bezug auf Verhaltensweisen auslösen, wie bereits am Anfang einführend erklärt wurde, folglich je gemäss der harmonischen Musikart oder disharmonischen Klangweise verschiedenste positive oder negative Handlungs- und Verhaltensweisen ausgelöst werden.
90. In a very positive way, harmonic music can have an extremely mood-lifting effect on the psychic world of thoughts and feelings and thus even as a means of systematically treating and remedying depressions, if the right music is chosen that appeals to the person. 90. In sehr positiver Weise kann harmonische Musik eine äusserst stimmungsaufhellende Wirkung auf die Gedanken-Gefühls-Psychewelt und damit sogar als Mittel zur systematischen Behandlung und Behebung von Depressionen haben, wenn die richtige und dem Menschen zusagende Musik gewählt wird.
91. Similar to a painkiller, Mozart music, for example, can work against headaches, while another composition, which makes one day painless or happy, causes pain or sadness the next day – depending on the moral condition. 91. Ähnlich wie ein Schmerzmittel kann z.B. Mozartmusik gegen Kopfschmerzen wirken, während eine andere Komposition, die am einen Tag schmerzfrei oder glücklich macht, anderntags Schmerzen oder Traurigkeit auslöst – eben je nachdem, wie der moralische Zustand ist.
92. Music can also help well with severe psychosomatic symptoms as well as in psychiatry, because the mental, emotional and emotional effects of music are particularly useful for suffering people. 92. Musik kann auch gut helfen bei schweren psychosomatischen Symptomen sowie in der Psychiatrie, denn die gedanklich-gefühlsmässige sowie emotionale Wirkung von Musik ist bei leidenden Menschen besonders nutzvoll.
93. Furthermore, good, harmonic music is a strong means to challenge people emotionally in a variety of ways, because through it the inner defense becomes permeable, which is basically more or less given to every person for various things. 93. Weiter ist gute, harmonische Musik ein starkes Mittel, den Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise emotional zu fordern, denn durch sie wird die innere Abwehr durchlässig, die grundsätzlich bei jedem Menschen für diverse Dinge mehr oder weniger gegeben ist.
94. Through good, harmonious music of any kind, unpleasant or pleasant thoughts and feelings as well as emotions can be perceived, dissolved and switched off, built up and permitted. 94. Durch gute, harmonische Musik jeder Art können unangenehme oder angenehme Gedanken und Gefühle sowie Emotionen wahrgenommen, aufgelöst und ausgeschaltet, aufgebaut und zugelassen werden.
95. Through good harmonic music – and it is really only good and harmonic music that is meant – not only thoughts, feelings and emotions can be conveyed to people, but also a comprehensive communication can be achieved without words and actions. 95. Durch gute harmonische Musik – und es ist dabei wirklich nur die gute und harmonische Musik gemeint – können den Menschen nicht nur Gedanken, Gefühle und Emotionen vermittelt werden, sondern es kann durch sie ohne Worte und Handlungen auch eine umfassende Kommunikation zustande kommen.
96. And this is possible both among people who cannot speak, but who are also not able to communicate linguistically because they speak another language. 96. Und dies ist sowohl möglich unter Menschen, die nicht sprechen können, wie aber auch der sprachlichen Kommunikation nicht mächtig sind, weil sie eine andere Sprache sprechen.
97. The same is true, if such therapies are carried out, with regard to music therapies for sufferings and diseases as well as for dementia and even for people in a vegetative state. 97. Gleichermassen gilt dies, wenn solche durchgeführt werden, in bezug auf Musiktherapien bei Leiden und Krankheiten sowie bei dementen und gar bei im Wachkoma liegenden Menschen.
98. A lack of communication can be extended by good music and can help in the physical, psychological and conscious development of people, both young children and adolescents and adults. 98. Eine mangelnde Kommunikation kann durch gute Musik erweitert werden und bei der physischen, psychischen und bewusstseinsmässigen Entwicklung des Menschen helfen, und zwar sowohl bei kleinen Kindern wie auch bei Jugendlichen und Erwachsenen.
99. Also, through good and harmonious sounds, deficits of many thought-feel-psych-mental-moderate forms can be compensated, as well as in disorders of mother-child relationships something is stimulated, which was neglected early in the development of the child and normally already from the pregnancy, but latest after the birth by the mother should be carried out. 99. Auch können durch gute und harmonische Klänge Defizite vielerlei gedanken-gefühls-psyche-mental- mässiger Formen ausgeglichen werden, wie auch bei Störungen von Mutter-Kind-Beziehungen etwas angeregt wird, das früh in der Entwicklung des Kindes vernachlässigt wurde und normalerweise schon ab der Schwangerschaft, jedoch spätestes nach der Geburt von der Mutter durchgeführt werden müsste.
100. Unfortunately, however, many mothers and fathers try to draw the attention of their newborn babies and then of the growing child to themselves and to produce a one-sided monologue, which they mistakenly believe to be communication, but thereby create more distance between themselves and the child with their 'baby language' than just a valuable relationship and connection, by means of vociferous and vociferous portrayals and unwise exaggerations in their usual way of speaking. 100. Leider versuchen jedoch viele Mütter und Väter durch lautblendende und lautbildliche Darstellungen und unkluge Übertreibungen in ihrer sprachgewohnten Art und Weise, die Aufmerksamkeit ihres Neu-geborenen und dann des heranwachsenden Kindes auf sich zu lenken und einen einseitigen Monolog herzustellen, den sie irrig als Kommunikation wähnen, dadurch jedoch mit ihrer ‹Babysprache› mehr Distanz zwischen sich und dem Kind schaffen, als eben eine wertvolle Beziehung und Verbindung.
101. Reasonable words, a reasonable language spoken to babies and children, should be as much as it is with adults, as you have already explained in your educational book, because every 'baby language' and other 'infant language' creates harmful influences in the children with regard to language behaviour etc., which have a lifelong effect. 101. Vernünftige Worte, eine vernünftige Sprache, die mit Babys und Kindern gesprochen wird, sollte gleichermassen sein wie mit Erwachsenen, wie du das schon in deinem Erziehungsbuch erklärt hast, denn jede ‹Babysprache› und sonstige ‹Kleinkindersprache› schafft in den Kindern schädliche Einflüsse in bezug auf das Sprachgebaren usw., die lebenslang nachwirken.
102. And when it is mistakenly thought that the 'baby language', 'toddler language', the loud pictorial and loud dazzling language of the parents form an origin of music, then this does not correspond to reality, but to a completely wrong assumption. 102. Und wenn irrtümlich gedacht wird, dass die ‹Babysprache›, ‹Kleinkindersprache›, lautbildliche und lautblendende Sprache der Eltern einen Ursprung der Musik bilde, dann entspricht das nicht der Realität, sondern einer völlig falschen Annahme.
103. The fact is, however, that music has always strengthened people's thoughts and feelings of togetherness, and continues to do so in the future. 103. Tatsache ist jedoch, dass Musik beim Menschen seit alters her die Zusammengehörigkeitsgedanken und die entsprechenden Gefühle stärkte und dies weiterhin und in alle Zukunft tut.
104. Already very early hominids made music together, by rough singing and by rhythmic knocking on hollow fruits, pieces of wood, bones and stones etc., even if this is not known by earthly researchers and scientists, like paleontologists etc.. 104. Schon sehr frühe Hominiden haben gemeinsam musiziert, und zwar durch rauhen Gesang und durch rhythmisches Klopfen auf hohle Früchte, Holzstücke, Knochen und Steine usw., auch wenn das bei den irdischen Forschern und Wissenschaftlern, wie Paläontologen usw., nicht bekannt ist.
105. They also performed dances, which made them happy and strengthened their social structures and also led to a dopamine release in the brain. 105. Auch haben sie Tänze durchgeführt, was sie beglückt und ihre sozialen Strukturen gefestigt und zudem zu einer Dopamin-Ausschüttung im Gehirn geführt hat.

Billy:

Billy:
What today's youth and even many adults 'afford' today as 'music' is catastrophic and has nothing to do with good, harmonic and music at all anymore. It is no more than an explosive that numbs the ears and poisons the consciousness as well as the thought-feeling-psycho-world and even makes the body ill. And if the whole thing is seen from a clear point of view, then there is the evil intention behind it, not only to bring about the end of good, harmonious and valuable music, but also to destroy the entire traditional occidental culture, such as the valuable interpersonal relationships and the general social context of the people of the western world. The western man is downright stultified and made extremely aggressive by – as you said – unmusical, missounding and disease-causing noises, by howling, whining and smashing, which is madly called and understood as 'music'. It's not only ghastly pop and catastrophically bad heavy metal music, lousy hits, but also new jazz etc. etc., which makes the good, harmonic music sink into the sidelines, like good classical music, hits, good pop, rock and good metal as well as folk music etc.. And not only humans suffer from all that is unmusical, but also animals, animals and birds, etc., which become ill and disturbed by the unmusical noises, the roaring, howling and roaring, etc.. Like humans, they react accordingly to the nerve-killing and health-damaging riots and the discord of unmusic, which, in relation to humans, have a very damaging effect on their intelligence, thoughts, feelings and psyche, as well as a negative effect on their consciousness and a destructive effect on their social behaviour. In addition, hard, aggressive unmusic not only weakens the learning ability of humans, animals and mammals, but it also slowly and continuously disturbs and destroys social behaviour in every respect, especially in relation to those people who are not particularly blessed with intelligence. And these are exactly those who do not understand that the riot and racket that thunders out into the country from the abused instruments, like the verbal garbage that swells from the mouths of the roaring, howling, yelling and screaming un-musicians, drives fellow men and the world of all forms of fauna life to madness. This is completely in contrast to good, harmonic and valuable music of any kind, which delights those people's senses and psyche, who are significantly more developed and sensitive beings and who have progressed further in their lives in intelligence and social terms than the unmusicians and unmusicians of any kind. The unmusicians are stupid and drive people into dullness through their disharmonic unmusic and make them submissive to foreign influences. So it is no coincidence that intellectuals lead the movement that was launched in the 1960s and whose ideology is to bring about the destruction of traditional Western values, and thus Western culture, influenced and inspired by the communist teachings of Karl Marx, by pretending to cultivate and demand freedom. Basically, they want to spread communist culture, Marxism, all over the world and use their academic influence to wage a covert psychological war against Western culture. In Switzerland, the EU fanatics, who are criminally trying to have Switzerland incorporated into the EU dictatorship, also act in roughly the same framework, because like the intellectual goal mentioned above with regard to the destruction of Western culture, the one demanding EU membership is the one who calls himself 'Swiss', But they are nothing more than traitors to their homeland – the most urgent endeavour is to systematically destroy Switzerland and its democratic, neutral, liberal, peaceful and secure foundations and to force the country and its people under the EU dictatorship. All of them are greasy quislings who truly do not trust in everything that is good in Switzerland and do not acknowledge it either, but rather betray it abysmally and fundamentally no longer have any moral values, because they are deluded of standing above reason and reason. These are all people who as a rule corrupt themselves extremely easily and who allow themselves to be forced unthinkingly by false dictatorial-trimmed EU whispers under the canine yoke of a violent new order which truly corresponds to a totalitarian-absolutist-criminal coercive system. The traitors of 'Switzerland's' mercies are clearly and unequivocally the arch-enemies of democracy, peace, freedom and security, and in truth no more and no less than puppets of the dictatorial, sneaky EU power and its false propaganda, not being aware of this fact in their lack of necessity. They don't notice and don't understand that as 'EU enlightened' they are trapped in the tentacles of the EU dictatorship and walk on the path that is supposed to make Switzerland undemocratic, unfree, unsettled and insecure and force the population into a dictatorship and also be judged by foreign EU judges. One could almost laugh at such an audacious idiocy on the part of EU fanatics, because after all, Switzerland's accession to the EU would do immense damage to these firecrackers themselves – which would shock them, however, and would be the first to be annoyed by the EU's dictatorial measures directed against their personal freedom. And they would also be annoyed if they were addressed with mockery by those who warned them. But I have deviated from the actual subject with regard to the power of music, so I will say the following: The knowledge of the power of music is very old and is already described early in various writings, and so the good and harmonious power of music has already influenced the ancient civilizations, whose civilizations have been boosted, but has also again sealed their decline and extinction as well as their disappearance from the scene, when the power of the discords of unmusical unmusical music has arisen and wars as well as the depravity of human beings and destruction etc., etc., have arisen. to the police. It is also written in the Bible that in biblical times the Israelites are said to have brought down the walls of Jericho by the sound of trumpets, which, however, only corresponds to a religious fable, but proves that music has been ascribed power in various areas since time immemorial. Much older, however, are the writings of the Indian Vedas, which deal with the power and effect of music on human beings, as described by the philosophers and physicians of ancient Greece, and which have already used certain sounds, keys and music to combat psychological disorders. Also diverse old philosophers, like e.g. Confucius, have talked, taught and also said about the power of music and its manifold influence on people in general and on society in particular, why the various forms of good and harmonic music have had different effects on people's intelligence since time immemorial, promote it and refine and evolutionise the thoughts, feelings, psyche and consciousness, or that in the case of unmusic and missing as well as their sounding noise, buttering, howling and howling, everything degenerates to the contrary in a malicious and damaging way. Contrary to healing through good, harmonic music – as your father Sfath has already explained to me, which I still remember well – even educated people can be transformed into almost mindless stupid people through dull, disharmonic music. And this would be the case in the years to come when, from the 1970s and 1980s onwards, such unmusic would emerge and spread within a few years and as a result many people would become unworldly, socially poor and in a vicious form completely unrelated to all values relating to their fellow human beings and humanity as well as helpfulness, living together and life itself, which would even lead to the value of one's own life being disregarded and trampled underfoot. But your father also said at that time that the structure and norms of society would break apart as a result of the emerging unmusic, as well as that mammon and money would take absolutely uncontrollable forms with regard to people's greed and would cause an enormous amount of disaster in the form of bankruptcies, corporate collapses, wars, family destruction, terrorism and sectarianism, disputes, murders and innumerable other forms of degeneration. He also mentioned the refugee problem, which is becoming uncontrollable as a result of the greed for money, luxury and prosperity of people in third world countries, etc., triggered by the hatred and unreasonableness of European leaders. Already towards the end of the 1940s he made many predictions, which according to me then also wrote the various other predictions and sent them all over the world, but which did not change anything about world events, because nothing reacted to the predictions and nothing was changed for the better. But enough of that, because I want to say what Sfath has explained to me further, such as that certain unmusic in the brain and body as well as in the psyche and consciousness of humans causes serious damage to health, which also affects blood pressure and pulse and the heart, which can even cause a heart attack. The rhythm of the drums alone, your father explained, can damage or at least weaken the organism, not only in humans, but also in animals, all animals, birds, amphibians, reptiles, etc. Even a very specific rhythm of very extremely bad unmusic, which would be used frequently in the future from the 1970s and 1980s onwards, would cause special degenerating behaviour patterns and health damage in people. The whole thing of miserable unmusic demolishes the mental-emotional-psychological world of all those people who are manipulated and thus have a direct influence on society and change it in an abysmally negative way. And that more and more crime and crimes are emerging from everything, up to increased murder and suicide rates, increased sex crimes and family tragedies, acts of terrorism and war, etc., as Sfath said, that actually proves itself with everything that is happening today. But what I would like to say in relation to music: Music also settles informatively in the water, as the Japanese researcher Masaru Emoto proved, who played distilled water with different music in the order of Mozart's Symphony No. 40, Bach's Goldberg Variations as well as Japanese pop songs and heavy metal music, then let it freeze and then photographed the beautiful water crystals created by the musical vibrations. So water and music have a much closer relationship than people generally know. Also that low forms of life are musical, such as jellyfish, is usually not included in human general knowledge, nor is it the case that whales are singing creatures and do a lot for Earth with their singing that swings far through the oceans. There is a lot more to be said about how good, harmonious and therefore right musical sounds stimulate and stimulate plants and promote their growth, but how unpleasant, disharmonic music has a very negative effect on plants, amphibians, animals, animals, reptiles and birds and how they are also damaged physically and psychologically by general disharmony in their environment. Was sich die heutige Jugend und gar viele Erwachsene heute als ‹Musik› ‹leisten›, ist katastrophal und hat mit guter, harmonischer und überhaupt mit Musik nichts mehr zu tun. Es ist nicht mehr als Sprengstoff, der die Ohren taub werden lässt und auch das Bewusstsein sowie die Gedanken-Gefühls-Psyche- welt vergiftet und sogar den Körper krank macht. Und wenn das Ganze aus klarer Sicht betrachtet wird, dann steht dahinter die böse Absicht, nicht nur das Ende der guten, harmonischen und wertvollen Musik herbeizuführen, sondern auch die gesamte traditionell abendländische Kultur, wie die wertvollen zwischenmenschlichen Beziehungen und den allgemeinen sozialen Zusammenhang der Menschen der westlichen Welt zu zerstören. Der westliche Mensch wird regelrecht verblödet und extrem aggressiv gemacht, durch – wie du gesagt hast – unmusikalische, misstönende und krankmachende Geräusche, durch Geheul, Gejaule und Geschmetter, was verrückterweise als ‹Musik› bezeichnet und verstanden wird. Es ist nicht nur grässlicher Pop und katastrophal miese Heavy-Metal-Musik, lausige Schlager, sondern auch New-Jazz usw. usf., was gesamthaft die gute, harmonische Musik im Abseits versinken lässt, wie eben gute Klassik, Schlager, guter Pop, Rock und gute Metal- sowie Volksmusik usw. Und unter all dem Unmusikalischen leiden nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere, das Getier und die Vögel usw., die durch die unmusikalischen Geräusche, das Getöse, Gejaule und Gebrüll usw. krank und verstört werden. Wie der Mensch, reagieren auch sie entsprechend auf den nerventötenden und gesundheitsschädlichen Krawall und das Missklingen der Unmusik, die in bezug auf den Menschen sehr schädigend auf dessen Intelligenz, die Gedanken, Gefühle und Psyche sowie negativ auf dessen Bewusstsein und zerstörend auf sein Sozialverhalten wirkt. Ausserdem schwächt harte, aggressive Unmusik nicht nur die Lernfähigkeit von Mensch, Tier und Getier, sondern es stört und zerstört langsam und kontinuierlich in jeder Beziehung auch das soziale Verhalten, und zwar speziell in bezug auf jene Menschen gesehen, die mit Intelligenz nicht besonders gesegnet sind. Und diese sind es exakt, die nicht verstehen, dass der Krawall und Radau, der von den missbrauchten Instrumenten ins Land hinausdonnert, wie der verbale Müll, der aus den Mündern der brüllenden, heulenden, jaulenden und schreienden Unmusikern quillt, die Mitmenschen und die Welt aller Lebensformen der Fauna zum Wahnsinn treibt. Dies ganz im Gegensatz zur guten, harmonischen und wertvollen Musik jeder Art, die jener Menschen Sinne und Psyche erfreut, die bedeutend weiter entwickelte und sensiblere Wesen und in ihrem Leben intelligenzmässig und sozial weiter vorangekommen sind als die Unmusikbetreibenden und Unmusikanhänger jeder Art. Die Unmusikbetreibenden sind dumm und treiben mittels ihrer disharmonischen Unmusik die Menschen in Abstumpfung und machen sie gegenüber fremden Einflüssen gefügig. Also ist es kein Zufall, dass Intellektuelle jene Bewegung anführen, die in den 1960er Jahren ins Leben gerufen wurde und deren Ideologie es ist – unter Vorgabe der Lüge, die Freiheit zu pflegen und zu fordern –, die Zerstörung der traditionellen westlichen Werte und damit der westlichen Kultur herbeizuführen, und zwar beeinflusst und inspiriert von den kommunistischen Lehren von Karl Marx. Grundsätzlich wollen sie die kommunistische Kultur, eben den Marxismus, in der ganzen Welt verbreiten und ihren akademischen Einfluss dazu benützen, einen verdeckten psychologischen Krieg gegen die abendländische Kultur zu führen. In etwa dem gleichen Rahmen handeln in der Schweiz auch die EU- Fanatiker, die sich kriminell bemühen, die Schweiz der EU-Diktatur einverleiben zu lassen, denn wie der genannten Intellektuellen Ziel in bezug auf die Zerstörung der westlichen Kultur, ist der EU-Beitritt- Fordernden – die sich ‹Schweizer› nennen, jedoch keine und nichts anderes als Heimatverräter sind – vordringlichstes Bestreben, die Schweiz und deren demokratisches, neutrales, freiheitliches, friedliches und sicherheitsstarkes Fundament systematisch zu zerstören und das Land sowie seine Bevölkerung unter die EU-Diktatur zu zwingen. Alle sind sie schmierige Quislinge, die wahrhaft nicht in alles Gute der Schweiz vertrauen und es auch nicht anerkennen, sondern es abgrundtief verraten und grundsätzlich keine moralische Werte mehr haben, weil sie im Wahn leben, über Verstand und Vernunft zu stehen. Es sind dies alles Menschen, die sich in der Regel äusserst leicht korrumpieren und sich unbedacht durch falsche diktatorisch-getrimmte EU-Einflüsterungen unter das hündische Joch einer gewaltherrschaftlichen neuen Ordnung zwingen lassen, die wahrheitlich einem totalitär-absolutistisch-kriminellen Zwangssystem entspricht. Die Heimatverräter von ‹Schweizers› Gnaden sind ganz klar und eindeutig die Erzfeinde der Demokratie, des Friedens, der Freiheit und der Sicherheit und zudem in Wahrheit nicht mehr und nicht weniger als nur Marionetten der diktatorisch-heimtückischen EU-Macht und deren falscher Propaganda, wobei sie sich in ihrer Unbedarftheit dieser Tatsache nicht bewusst sind. Sie merken und verstehen nicht, dass sie als ‹EU-Erleuchtete› in den Tentakeln der EU-Diktatur gefangen sind und auf dem Weg wandeln, der die Schweiz undemokratisch, unfrei, unfriedlich und unsicher machen und die Bevölkerung in eine Diktatur zwingen und auch durch fremde EU-Richter gerichtet werden soll. Fast könnte über eine so dreiste Idiotie der EU-Fanatiker gelacht werden, denn schliesslich würde ein EU-Beitritt der Schweiz diesen Knallfröschen selbst immensen Schaden bringen – worüber sie dann allerdings schockiert und die ersten wären, die sich über die gegen ihre persönliche Freiheit gerichteten diktatorischen Massnahmen der EU ärgern würden. Und ebenso würden sie sich ärgern, wenn sie von jenen mokant angesprochen würden, von welchen sie gewarnt wurden. Doch ich bin vom eigentlichen Thema in bezug auf die Macht der Musik abgewichen, folglich will ich dazu noch folgendes sagen: Das Wissen um die Macht der Musik ist sehr alt und wird schon früh in diversen Schriften beschrieben, und so hat die gute und harmonische Macht der Musik schon die antiken Hochkulturen beeinflusst, deren Zivilisationen zum Aufschwung gebracht, jedoch auch wieder ihren Niedergang und ihr Auslöschen sowie ihr Verschwinden von der Bildfläche besiegelt, wenn die Macht der Misstöne der unmusikalischen Unmusik aufgekommen ist und Kriege sowie Verkommenheit der Menschen und Zerstörung usw. gebracht hat. Auch in der Bibel steht geschrieben, dass in biblischer Zeit die Israeliten durch den Klang von Posaunen die Mauern von Jericho zu Fall gebracht haben sollen, was allerdings nur einer religiösen Fabel entspricht, jedoch beweist, dass der Musik schon seit alters her in verschiedenen Bereichen Macht zugesprochen wurde. Viel älter sind jedoch die Schriften der indischen Veden, die sich mit der Macht und Wirkung der Musik auf den Menschen befassen, wie das auch die Philosophen-Ärzte der griechischen Antike beschrieben haben und die bereits bestimmte Klänge, Tonarten und Musik bei den Menschen gegen psychische Störungen eingesetzt haben. Auch diverse alte Philosophen, wie z.B. Konfuzius, haben über die Macht der Musik und ihren vielfältigen Einfluss auf die Menschen allgemein und auf die Gesellschaft besonders geredet, gelehrt und auch gesagt, weshalb die verschiedenen Formen guter und harmonischer Musik seit alters her verschieden auf die Intelligenz der Menschen wirken, diese fördern und die Gedanken, Gefühle, die Psyche und das Bewusstsein verfeinern und evolutionieren, oder dass bei Unmusik und Missgesang sowie bei deren misstönendem Geräusch, Geschmetter, Gejaule und Geheul gegenteilig alles bösartig und schädigend ausartet. Gegenteilig zur Heilung durch gute, harmonische Musik – so hat mir schon dein Vater Sfath erklärt, woran ich mich noch gut zu erinnern vermag – können selbst studierte Menschen durch misstönende, stumpfsinnige Unmusik in beinahe intelligenzlose dumme Menschen verwandelt werden. Und das werde in kommender Zeit der Fall sein, wenn ab den 1970er und 1980er Jahren solche Unmusik aufkomme und sich innerhalb weniger Jahre verbreite und dadurch sehr viele Menschen weltfremd, sozialarm und in bösartiger Form völlig bezie-hungslos zu allen Werten in bezug auf die Mitmenschen und Menschlichkeit sowie die Hilfsbereitschaft, das Zusammenleben und das Leben selbst würden, was sogar dazu führe, dass der Wert des eigenen Lebens missachtet und mit Füssen getreten werde. Dein Vater sagte damals aber auch, dass durch die aufkommende Unmusik das Gefüge und die Normen der Gesellschaft auseinanderbrechen, wie auch, dass der Mammon resp. das Geld in bezug auf die Gier der Menschen absolut unkontrollierbare Formen annehmen und ungeheuer viel Unheil in Form von Bankrotten, Konzern zusammenbrüchen, Kriegen, Familienzerstörungen, Terrorismus und Sektierismus, Streit, Morden sowie unzählige andere Ausartungen hervorrufen werde. Auch das Flüchtlingswesen hat er angesprochen, das infolge der Geld-, Luxus- und der Wohlstandsgier der Menschen in Drittweltländern usw. unkontrollierbar überhandnehme, und zwar ausgelöst durch den Hass und die Unvernunft europäischer Regierender. Schon gegen Ende der 1940er Jahre machte er ja viele Voraussagen, denen gemäss ich dann auch die diversen weiteren Voraussagen schrieb und in alle Welt verschickte, was aber am Weltgeschehen nichts geändert hat, weil nicht auf die Voraussagen reagiert und nichts zum Besseren geändert wurde. Aber genug davon, denn ich will noch sagen, was mir Sfath weiter erklärt hat, wie z.B. dass bestimmte Unmusik im Gehirn und Körper sowie in der Psyche und im Bewusstsein des Menschen schwere gesundheitliche Schäden auslöst, wobei auch der Blutdruck und Puls sowie das Herz beeinträchtigt werden, was gar einen Herzinfarkt herbeiführen kann. Allein schon der Schlagzeugrhythmus, so erklärte dein Vater, kann den Organismus schädigen oder zumindest schwächen, und zwar nicht nur beim Menschen, sondern auch bei den Tieren, allem Getier, den Vögeln, Amphibien und Reptilien usw. Auch ein ganz bestimmter Rhythmus sehr extrem schlechter Unmusik, der zukünftig ab den 1970er und 1980er Jahren häufig verwendet werde, bringe speziell ausartende Verhaltensweisen und gesundheitliche Schädigungen bei den Menschen hervor. Das Ganze der miserablen Unmusik demoliert die Gedanken-Gefühls-Psychewelt all der Menschen, die manipuliert werden und damit einen direkten Einfluss auf die Gesellschaft nehmen und diese abgrundtief negativ verändern. Und dass stetig mehr Kriminalität und Verbrechen aus allem hervorgehen, bis hin zu erhöhten Mord- und Selbstmordraten, vermehrten Sexualdelikten und Familientragödien, Terrorakten und Kriegshandlungen usw., wie Sfath sagte, das erweist sich ja tatsächlich mit all dem, was heutzutage geschieht. Was ich aber noch sagen will in bezug auf Musik: Musik setzt sich informativ auch im Wasser ab, wie der japanische Forscher Masaru Emoto bewies, der destilliertes Wasser mit verschiedener Musik in der Ordnung von Mozarts Sinfonie Nr. 40, Bachs Goldberg-Variationen sowie mit japanischen Pop-Songs und Heavy-Metal-Musik bespielte, es dann gefrieren liess und anschliessend die durch die Musikschwingungen entstandenen wunderschönen Wasserkristalle photographierte. Wasser und Musik haben also eine viel engere Beziehung, als dies den Menschen allgemein bekannt ist. Auch dass niedrige Lebensformen musikalisch sind, wie z.B. Quallen, ist in der Regel ebenso nicht im menschlichen Allgemeinwissen enthalten, wie auch nicht, dass die Wale singende Lebewesen sind und mit ihrem Gesang, der weit durch die Meere schwingt, sehr viel für die Erde tun. Auch darüber gäbe es noch sehr viel zu sagen, wie auch bezüglich dessen, wie gute, harmonische und also richtige Musikklänge Pflanzen beschwingen, stimulieren und ihr Wachstum fördern, wie jedoch ungute, disharmonische Unmusik auf Pflanzen sowie auf Amphibien, Tiere, Getier, Reptilien und Vögel sehr negativ wirkt und wie sie auch durch allgemeine sonstige Disharmonie in ihrer Umgebung physisch und psychisch gesundheitlich geschädigt werden.
Billy: The following can be found on the Internet at Wikipedia: Anm. Billy: Im Internetz lässt sich bei Wikipedia folgendes finden:
Emoto has been involved with water since the early 1990s. He was of the opinion that water could absorb and store the influences of thoughts and feelings. He came to this conclusion through experiments with bottled water, which he labeled either with positive messages such as 'thank you' or negative messages such as 'war' and then froze, photographed and judged the resulting ice crystal on the basis of aesthetic morphological criteria. Thus he tried to show a connection between the appearance of the ice crystal and the quality or condition of the water. According to his theory, water labeled with positive messages always forms perfect ice crystals, while water labeled with negative messages assumes imperfect crystal forms. The known basics of crystallization of snowflakes (shape depending on temperature) were ignored. Emoto's assertions, together with other approaches by Viktor Schauberger, Johann Grander and others, which have been described as para- or pseudoscientific, form the starting point for the treatment, production and marketing of so-called 'revitalised' water and equipment for water revitalisation. Emoto Masaru (born July 22, 1943 in Yokohama, Japan; died October 17, 2014 in Tokyo) was a Japanese parascientist and alternative physician. Emoto beschäftigte sich seit Anfang der 1990er Jahre mit Wasser. Er vertrat die Auffassung, dass Wasser die Einflüsse von Gedanken und Gefühlen aufnehmen und speichern könne. Zu dieser Auffassung gelangte er durch Experimente mit Wasser in Flaschen, die er entweder mit positiven Botschaften wie ‹Danke› oder negativen Botschaften wie ‹Krieg› beschriftete und anschliessend gefror, fotografierte und anhand von ästhetischmorphologischen Kriterien den entstehenden Eiskristall beurteilte. So versuchte er einen Zusammenhang zwischen dem Aussehen des Eiskristalls und der Qualität bzw. dem Zustand des Wassers darzustellen. Seiner Theorie zufolge formt mit positiven Botschaften beschriftetes Wasser stets vollkommene Eiskristalle, während Wasser mit negativen Botschaften unvollkommene Kristallformen annimmt. Die bekannten Grundlagen der Kristallbildung von Schneeflocken (Form abhängig von Temperatur) wurden hierbei ausser Acht gelassen. Emotos Behauptungen bilden zusammen mit weiteren als para- bzw. pseudowissenschaftlich bezeichneten Ansätzen von Viktor Schauberger, Johann Grander und anderen die Ausgangslage für die Behandlung, Herstellung und Vermarktung von sogenanntem ‹belebtem› Wasser und Geräten zur Wasserbelebung. Emoto Masaru (geb. 22. Juli 1943 in Yokohama, Japan; gest. 17. Oktober 2014 in Tokio) war ein japanischer Parawissenschaftler und Alternativmediziner.

Ptaah:

Ptaah:
106. You speak in my mind, and what my father explained to you I can only confirm. 106. Du sprichst ganz in meinem Sinn, und was mein Vater dir erklärte, kann ich nur bestätigen.

Billy:

Billy:
Then today I read an article in the 'Oberländer-Zeitung' describing the fact that a large number of murders are not recognised by the police, doctors and pathologists. In 2004, both of us had already spoken privately and officially about this, as this excerpt from the discussion report shows, on which this newspaper article provides new information: Dann habe ich heute einen Artikel in der ‹Oberländer-Zeitung› gelesen, in dem die Tatsache beschrieben wurde, dass eine grosse Anzahl Morde von der Polizei, von Ärzten und Pathologen nicht erkannt wird. Wir beide haben diesbezüglich bereits im Jahr 2004 einmal privaterweise und einmal offiziell darüber gesprochen, wie dieser Gesprächsberichtauszug zeigt, zu dem dieser Zeitungsartikel neue Informationen bringt:
Excerpt from the 369th Contact Conversation of 12th November 2004, pages 335-336, 'Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte', Volume 9 Auszug aus dem 369. Kontaktgespräch vom 12. November 2004, Seiten 335–336, ‹Plejadisch-plejarische Kontaktberichte›, Block 9

Billy:

Billy:
...which I wanted to ask you: On your last visit, you said something on the quiet about undiscovered murders in Switzerland and Germany ... However, since our conversation on this subject was purely private, it was unfortunately not mentioned in the report, and I think it would perhaps be right for us to talk about it officially after all. … Was ich dich aber noch fragen wollte: Du sagtest bei deinem letzten Besuch so unter der Hand noch etwas bezüglich unentdeckter Morde in der Schweiz und in Deutschland, … Da unser diesbezügliches Gespräch jedoch in rein privatem Zusammenhang stand, wurde es leider nicht im Bericht erwähnt, wozu ich meine, dass es vielleicht doch richtig wäre, wenn wir darüber noch offiziell sprechen würden.

Ptaah:

Ptaah:
17. But I still want to comply with your wish and take up what has been said again: 17. Doch deinem Wunsch will ich trotzdem entsprechen und das Gesagte nochmals aufgreifen:
18. With regard to undiscovered murders, I said that around 400 murders are committed annually in Switzerland and around 4 500 in Germany, or in part of the old Federal Republic of Germany, each year, against people who can never be proven to have committed such murders, because the carelessness of doctors and police means that there are no grounds for suspecting that murder crimes have been committed. 18. Hinsichtlich unentdeckter Morde sprach ich davon, dass in der Schweiz jährlich rund 400 und in Deutschland resp. im Teil der alten Bundesrepublik Deutschland ebenfalls jährlich rund 4500 Morde an Menschen begangen werden, die sich als solche nie nachweisen lassen, weil aus Unachtsamkeit der Ärzte und der Polizei keine Verdachtsmomente darauf hinweisen, dass Mordverbrechen vorliegen.
19. In this respect, unneeded doctors issue death certificates based on false causes of death, while the responsible police authorities handle their investigations so inattentively that they overlook or misinterpret all signs of the murders. 19. Diesbezü glich stellen unbedarfte Ärzte Totenscheine aus, die auf falschen Todesursachen beruhen, während die zuständigen Polizeiorgane ihre Untersuchungen derart unaufmerksam handhaben, dass sie alle Anzeichen der Morde übersehen oder missdeuten.
20. Money greed, hatred, jealousy and legacy hiding are the main reasons for these undiscovered murders. 20. Geldgier, Hass, Eifersucht und Erbschleicherei sind dabei die hauptsächlichsten Gründe für diese unentdeckten Morde.

Ptaah:

Ptaah:
107. What you say is correct, although I still have a good memory of the conversation, also because I am still interested in this matter, so I can tell you that I know that both in Switzerland and in Germany, but also worldwide, the number of these undiscovered murders has risen very sharply since 2004. 107. Was du sagst, ist richtig, wobei ich das Gespräch noch in guter Erinnerung habe, und zwar auch darum, weil ich mich bezüglich dieser Sache weiterhin interessiere, folglich ich dir sagen kann, dass ich weiss, dass sowohl in der Schweiz wie auch in Deutschland, aber auch weltweit, die Anzahl dieser unentdeckten Morde seit 2004 sehr stark angestiegen ist.
108. Often the murders are committed by close relatives and by relatives or other usufructuaries, who mainly out of greed murder the testators in various ways, but these murders often go undetected. 108. Vielfach werden die Morde von nahen Angehörigen und von Verwandten oder sonstigen Erbnutzniessern begangen, die hauptsächlich aus Habgier die Erblasser auf verschiedenste Weisen ermorden, wobei diese Morde aber vielfach unentdeckt bleiben.
109. There are fewer cases of compassionate murders when people are old and bedridden, sick and dying. 109. Weniger treten dabei Fälle in Erscheinung, bei denen Mitleidsmorde begangen werden, wenn Menschen alt und bettlägerig, krank und dahinsiechend sind.
110. Many of these murders remain undiscovered and unpunished because the doctors and forensic doctors, pathologists and police, etc., are too inattentive, naïve, trustworthy and biased in relation to the investigation of these crimes, and are biased towards the 'mourners' and 'bereaved'. 110. Sehr viele dieser Morde bleiben jedoch unentdeckt und ungesühnt, weil die zuständigen Ärzte und die forensischen Mediziner, Pathologen und die Polizei usw. in Beziehung der diesbezüglichen Verbrechensaufklärung zu unaufmerksam, naiv, zu vertrauensvoll und befangen und zudem voreingenommen sind gegenüber den ‹Leidtragenden› und ‹Trauernden› resp. den Hinterbliebenen.

Billy:

Billy:
You already said that during our private conversation in 2004, and nothing has changed in any way since then. There is also no change with regard to the criminal spraying of poisons with regard to herbicides and pesticides, because once again the time has come for the health authorities and the EU dictatorship to legalise the best-selling herbicide glyphosate in Europe and declare it harmless to human health. Consequently, it can be spread in rough quantities and poison the natural foods, the food plants, which are then eaten and poisoned by humans. Glyphosate is used not only in Switzerland, but throughout Europe and even throughout the world on fields and green areas, in orchards, on railway embankments and in private gardens. The pesticide glyphosate is found in products such as Roundup, Taifun, Well Kill or Capito and is available in the garden departments of Migros, Coop, Landi, Jumbo or Hornbach. If you can say something again in detail about glyphosate and its effect, as well as about the whole drum and turn of the today's production and the distribution etc.. As far as I know, various companies today produce the poison, worldwide, for example in China. If you are able to explain something in detail and in a language that even lay people can understand, e.g. what insights you have gained from your research into glyphosate and other poisons that are used in agriculture and horticulture etc. as well as in general in the form of herbicides and pesticides, which are applied on earth and poison everything. Das hast du schon bei unserem 2004 geführten Privatgespräch gesagt, und beim Ganzen hat sich seither in keiner Art und Weise etwas geändert. Ändern tut sich auch nichts in bezug auf die kriminelle Giftspritzerei in bezug auf Herbizide und Pestizide, denn wieder einmal ist es soweit, dass die Gesundheitsämter und die EU-Diktatur das meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat in Europa legalisiert und für die menschliche Gesundheit als unbedenklich deklariert hat. Folglich kann es in rauhen Mengen ausgebracht werden und die natürlichen Lebensmittel, eben die Nahrungspflanzen, vergiften, die dann von den Menschen gegessen werden und sie vergiften. Glyphosat wird nicht nur in der Schweiz, sondern in ganz Europa und gar auf der ganzen Welt auf Äckern und Grünflächen, in Obstplantagen, auf Bahndämmen und in den Privatgärten eingesetzt. Das Pestizid Glyphosat findet sich in Produkten wie Roundup, Taifun, Well Kill oder Capito und ist erhältlich in den Gartenabteilungen von Migros, Coop, Landi, Jumbo oder Hornbach. Wenn du nochmals etwas ausführlich über Glyphosat und dessen Wirkung sagen kannst, wie auch über das ganze Drum und Dran der heutigen Herstellung und den Vertrieb usw. Meines Wissens stellen heute ja verschiedene Konzerne das Gift her, und zwar weltweit, so z.B. auch in China. Wenn du bitte einmal etwas ausführlich und in einer Sprache, die auch Laien verstehen, etwas darüber klarlegen kannst, z.B. welche Erkenntnisse ihr bei euren Forschungen in bezug auf das Glyphosat und andere Gifte gewonnen habt, die in der Landwirtschaft und im Gartenbau usw. sowie allgemein in Form von Herbiziden und Pestiziden bei uns auf der Erde ausgebracht werden und alles vergiften.

Ptaah:

Ptaah:
111. Glyphosate-containing weed killers are used by the ton, not only in agriculture but also by domestic gardeners, horticulturists and hobby gardeners. 111. Glyphosathaltige Unkrautvernichter werden tonnenweise eingesetzt, und zwar nicht nur in der Landwirtschaft, sondern auch von Hausgärtnern, Gartenbaubetrieben und Hobbygärtnern.
112. Glyphosate products are manufactured by the notorious genetic engineering group Monsanto. 112. Glyphosatprodukte werden vom berüchtigten Gentech-Konzern Monsanto hergestellt.
113. The harmful effects on nature, fauna, flora and humans are not only trivialised and played down, but also vehemently denied. 113. Die schädlichen Auswirkungen auf Natur, Fauna, Flora und Mensch werden nicht nur bagatellisiert und verharmlost, sondern vehement geleugnet.
114. Anyone who can prove the harmfulness of substances containing glyphosate in relation to humans and other life forms is silenced by Monsanto's lawyers. 114. Wer eine Schädlichkeit glyphosathaltiger Stoffe in bezug auf die Menschen und andere Lebensformen nachweisen kann, wird von Monsantos Anwälten zum Schweigen gebracht.
115. Glyphosate, however, is very harmful and also causes cancer, whereby it is not only probably carcinogenic, but inevitably causes cancer, for which even the tiniest amounts in the nanoscale are sufficient, as well as for many other ailments and diseases, which affect humans and animals, etc.. 115. Glyphosat ist aber sehr wohl schädlich und löst auch Krebs aus, wobei es nicht nur wahrscheinlich krebsfördernd ist, sondern unweigerlich Krebs auslöst, wozu schon geringste Mengen im Nanobereich genügen, wie auch für vielerlei andere Leiden und Krankheiten, von denen Menschen und Tiere usw. befallen werden.
116. The use of the herbicide in any form is not only extremely dangerous to the health of all consumers and therefore dangerous, but also to their users and consumers such as farmers, horticulturists, plantation operators, house gardeners and hobby gardeners, etc. etc. 116. Die Anwendung des Herbizids in jeder Form ist nicht nur für alle Konsumenten äusserst gesundheitsgefährdend und also gefährlich, sondern auch für deren Nutzer und Verbraucher wie Landwirte, Gartenbauer, Plantagenbetreiber sowie Hausgärtner und Hobbygärtner usw. usf.
117. Our researchers can detect glyphosate and its degradation substances at least in nanoscale regions in the air, in the rain and even in the atmosphere, as well as in higher nanodoses in groundwater and in the human body and in countless life forms of all genera and species. 117. Unsere Forscher können Glyphosat und seine Abbaustoffe zumindest in Nanobereichen in der Luft, im Regen und gar in der Atmosphäre, wie aber auch in höheren Nanodosen im Grundwasser und im menschlichen Körper sowie in unzähligen Lebensformen aller Gattungen und Arten nachweisen.
118. Glyphosate is therefore a weedkiller for the Monsanto Group, as we have already talked about, and this toxin is a very dangerous carcinogen of the worst kind, even the tiniest nanoparticles being enough to damage the organism of humans, animals and all forms of life. 118. Glyphosat ist also ein Unkrautvernichter des Konzerns Monsanto, worüber wir schon einmal gesprochen haben, und bei diesem Toxin handelt es sich um einen sehr gefährlichen Krebserreger der schlimmsten Sorte, wobei schon minimalste Nanomengen genügen, um den Organismus von Mensch, Tier und allen Lebensformen zu schädigen.
119. Glyphosate-containing weed killers are not only produced by the notorious genetic engineering group Monsanto, but also elsewhere, and they are used by tons by corporations of various kinds and by authorities for weed killing. 119. Glyphosathaltige Unkrautvernichter werden aber nicht nur vom berüchtigten Gentech-Konzern Monsanto hergestellt, sondern auch anderweitig, und sie werden tonnenweise von Konzernen diverser Art und von Behörden zur Unkrautvernichtung eingesetzt.
120. The harmful, life-threatening and even life-destroying effects on nature, fauna and flora as well as on humans are deliberately played down or even denied by criminals. 120. Die schädlichen und lebensgefährdenden und gar lebenszerstörenden Auswirkungen auf die Natur, Fauna und Flora sowie auf den Menschen werden bewusst kriminell verharmlost oder gar geleugnet.
121. And anyone who can prove that glyphosate is harmful in this respect will be silenced by Monsanto's lawyers, because the herbicide glyphosate is a billion-dollar business for the manufacturer of the seed and genetic engineering group Monsanto, based in St. Louis in the US state of Missouri. 121. Und wer in dieser Beziehung eine Schädlichkeit des Glyphosats nachweisen kann, wird von Monsantos Anwälten zum Schweigen gebracht, denn das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist für den Hersteller des Saatgut- und Gentechnik-Konzerns Monsanto mit Sitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri ein Milliarden-Geschäft.
122. Glyphosate-containing weed killers are so-called broad-spectrum herbicides, which are toxic to almost all plant species. These toxins have also been produced by other numerous companies since patent protection expired, so that half of the poison supply today comes from China. 122. Glyphosathaltige Unkrautvernichter sind sogenannte Breitbandherbizide, die für fast alle Pflanzenarten giftig sind, wobei diese Toxine seit dem Ablauf des Patentschutzes auch von anderen zahlreichen Unternehmen hergestellt werden, folglich die Hälfte des Giftangebots heute aus China stammt.
123. Glyphosate is one of the most widely used herbicide active ingredients in the world, although it must be said quite clearly that, with regard to the world-famous Roundup, it is in itself much more toxic than its active ingredient glyphosate. 123. Glyphosat ist weltweit einer der am meisten eingesetzten Herbizid-Wirkstoffe, wobei ganz klar gesagt werden muss, dass in bezug auf das weltbekannte Roundup dieses in sich sehr viel giftiger ist als sein aktiver Bestandteil Glyphosat.
124. And this is because the formula also contains various other toxins, such as formaldehyde, which produces the so-called 'cocktail effect', which results in a mixture that is much more dangerous and toxic than the individual components alone. 124. Und dies ist darum so, weil die Rezeptur noch diverse weitere Toxine enthält, wie z.B. Formaldehyd, wodurch der sogenannte ‹Cocktaileffekt› zustande kommt, durch den sich eine Mixtur ergibt, die i nfolge der einzelnen Komponenten noch viel gefährlicher und toxischer ist als diese für sich allein.
125. As a result, when people and all forms of life come into contact with this mixture and the various toxins penetrate their bodies through the pores, mucous membranes, respiratory tract and food, the organs and blood are contaminated with all these toxins, which inevitably leads to overall organic damage. 125. Dadurch ergibt sich für die Menschen sowie für alle Lebensformen überhaupt, dass wenn sie mit dieser Mixtur in Berührung kommen und die verschiedenen Gifte in ihre Körper eindringen, und zwar sowohl durch die Poren, Schleimhäute, die Atemwege und die Nahrung, dass die Organe und das Blut mit all diesen Toxinen kontaminiert werden, was durch diese Vergiftung zwangsläufig zur gesamtorganischen Schädigung führt.
126. This is also the case when in the beginning – which can sometimes last for years, depending on the amount of poison that has penetrated the organism, usually only at the nanoscale – no or only minor ailments and diseases develop. 126. Und dies auch dann, wenn in erster Zeit – die manchmal Jahre dauern kann, je nach der Menge Gift, die in den Organismus eingedrungen ist, und zwar in der Regel erst im Nanobereich – noch keine oder nur geringe Leiden und Krankheiten entstehen.
127. Over time, however, these can result in serious damage, including cancer. 127. Diese wirken sich mit der Zeit jedoch in schwerwiegende Schädigungen aus, und zwar bis hin zum Krebs.
128. It must therefore be emphasised again and again that in the human organism and in all forms of life even the smallest amounts of toxic substances are harmful to health even in the nanoscale range and lead to serious suffering and diseases and ultimately to death. 128. Also ist immer wieder zu betonen, dass im Organismus der Menschen und aller Lebensformen selbst die geringsten Mengen toxischer Stoffe schon im Nanobereich gesundheitsschädlich sind und zu schweren Leiden und Krankheiten und letztendlich zum Tod führen.
129. It should be noted that as a rule doctors only rarely recognise the origin of the diseases, and if they still find the cause, then it is too late for the patients because they can no longer be cured of their health damage. 129. Dabei muss beachtet werden, dass in der Regel von den Medizinern nur selten der Ursprung der Erkrankungen erkannt wird, und wenn sie die Ursache doch noch finden, dann ist es für die Patienten zu spät, weil sie von ihren gesundheitlichen Schädigungen nicht mehr geheilt werden können.
130. Over the years, the effect of glyphosate and the entire mixture on humans, amphibians, fish, animals, reptiles, mammals and birds has become more extensive, more dangerous, more pathogenic and more deadly, but this is denied by the manufacturer and the 'scientific experts' he bought, who allegedly investigated the effects of glyphosate and its mixtures and – of course contrary to the effective truth – could not find any danger for humans and all other life forms. 130. Im Laufe der Jahre wurde die Wirkung von Glyphosat und der gesamten Mixtur auf die Menschen, Amphibien, Fische, Getiere, Reptilien, Säugetiere und Vögel umfangreicher, gefährlicher, krankheitserregender und tödlicher, was aber durch den Herstellerkonzern und die von ihm gekauften ‹wissenschaft- lichen Fachkräfte› bestritten wird, die angeblich die Wirkungen von Glyphosat und dessen Mixturen untersuchten und – natürlich gegenteilig zur effectiven Wahrheit – keine Gefährdung für die Menschen und alle anderen Lebensformen feststellen konnten.
131. As a rule, it has been said and still is said that if glyphosate or Roundup and all other toxins were used as intended, there would be no health risks for humans and other forms of life – apart from those which would have to be combated – although the opposite would be the case, which is vehemently denied on the one hand. 131. In der Regel hiess und heisst es, dass bei bestimmungsgemässer Anwendung von Glyphosat bzw. Roundup und aller anderen Toxine für die Menschen und andere Lebensformen – ausser jenen, die bekämpft werden müssten – keinerlei Gesundheitsrisiken bestehen würden, obgleich Gegenteiliges der Fall ist, was jedoch einerseits vehement bestritten wird.
132. On the other hand, however, the hazardousness of the toxins cannot be determined by the relevant physicians, pathologists and other specialists, because in still small quantities in the nano range, which are already harmful to health, the toxins cannot be determined due to the lack of analytical ability or are simply concealed if their determination is already possible. 132. Anderseits kann jedoch durch die massgebenden Mediziner, Pathologen und sonstigen Fachkräfte die Gefährlichkeit der Toxine nicht festgestellt werden, weil in noch geringen Mengen im Nanobereich, die bereits gesundheitsschädlich sind, die Gifte infolge des mangelnden Analysevermögens nicht festgestellt werden können oder einfach verschwiegen werden, wenn deren Feststellung schon möglich ist.
133. And this often happens through so-called 'doctors' and 'researchers' etc., who are paid horrendously for their silence or their false statements and lies. 133. Und das geschieht nicht selten durch sogenannte ‹Ärzte› und ‹Forscher› usw., die für ihr Schweigen oder ihre Falschaussagen und Lügen horrend bezahlt werden.
134. So it happens that the poison production companies, like Monsanto, the producer of glyphosate, its mixture and other toxins, very quickly go on the counterattack, if not professionals paid by bribes, like private scientists and universities etc., conduct and publish studies, which expose glyphosate, its mixtures and other poisons as harmful and even deadly for humans, animals and geta animals etc., if they do not do so, the poison production companies, like e.g. Monsanto, the producer of glyphosate, its mixture and other toxins. 134. So kommt es, dass seit jeher die Giftproduktionskonzerne, wie z.B. der Konzern Monsanto, der Herstellerkonzern von Glyphosat, dessen Mixtur sowie anderer Toxine, sehr schnell zum Gegenangriff übergehen, wenn nicht durch Schmiergelder bezahlte Fachkräfte, wie private Wissenschaftler sowie Universitäten usw., Studien betreiben und veröffentlichen, die Glyphosat, dessen Mixturen sowie andere Gifte als gesundheitsschädlich und gar tödlich für Menschen, Tiere und Getier usw. entlarven.
135. Critical researchers and scientists are simply discredited or, if necessary, gagged with threats or violently silenced by the Monsanto Group, as is practically the case with all other toxin product manufacturers. 135. Kritische Forscher und Wissenschaftler werden durch den Konzern Monsanto, wie praktisch aber auch durch alle anderen Toxineproduktehersteller, einfach diskreditiert oder notfalls mit Drohungen oder auf gewalttätige Weise mundtot gemacht.
136. Our research has shown that glyphosate, including its mixtures, is highly toxic to all soils, plants, waters, humans and all life forms. 136. Unsere Forschungen ergaben, dass Glyphosat inklusive dessen Mixturen hochtoxisch für alle Böden, Gewächse, Gewässer sowie für die Menschen und alle Lebensformen überhaupt sind.
137. However, this is also often the case with other toxins, but especially with glyphosate an accumulation of carcinomas or tumours, growths, nodules, cancer, tumours and growths of the kidney tubules or the small renal tubules or urinary tubules in the kidneys occurs in the human body – as with various other forms of life. 137. Dies ist aber vielfach auch der Fall bei anderen Toxinen, doch speziell bei Glyphosat entsteht im Körper der Menschen – wie auch bei diversen anderen Lebensformen – eine Häufung von Karzinomen resp. Geschwulsten, Gewächsen, Knoten, Krebs, Tumoren und Wucherungen der Nierentubuli resp. der kleinen Nierenkanälchen oder Harnkanälchen in den Nieren.
138. Malignant tumours and tumours in the pancreas also develop in the supporting and connective tissue as a result of even the tiniest nanomagnets of the herbicide, as do skin cancer, lung cancer and lymph gland cancer to an increased extent. 138. Auch im Stütz- und Bindegewebe entstehen durch schon geringste Nanomengen des Herbizids bösartige Tumore und auch Geschwulste in der Bauchspeicheldrüse, wie aber auch in erhöhtem Mass Hautkrebs, Lungenkrebs und Lymphdrüsenkrebs hervorgerufen wird.
139. Glyphosate is therefore indisputably a carcinogen, even in the smallest nano amounts. 139. Glyphosat ist also unbestreitbar selbst in geringsten Nanomengen ein Krebserreger.
140. But that is not all, because our research shows that even the tiniest amounts of glyphosate and all the mix toxins contained in it cause serious damage in the nanoscale nucleus of the DNA and in the chromosomes of humans, animals and all animals, etc., in the nanoscale range, which also causes autism and physical deformity, especially in offspring growing up in the womb. 140. Doch nicht genug damit, denn unsere Forschungen beweisen, dass Glyphosat und alle die darin enthaltenen Mixtoxine bereits in winzigsten Mengen im Nanobereich im Zellkern der DNA und in den Chromosomen der Menschen, Tiere und bei allem Getier usw. schwerwiegende Schäden verursachen, die auch Autismus und körperliche Missbildungen hervorrufen, und zwar insbesondere auch bei im Mutterleib heranwachsenden Nachkommen.
141. In agriculture, plantations and horticulture, vegetables, winter rape, pulses, winter barley and summer cereals in particular are sprayed with the toxin glyphosate, which then settles in these natural foods and poisons the people and other life forms that eat from them. 141. In der Landwirtschaft, in Plantagen und in den Gartenbaubetrieben werden besonders Gemüse, Winterraps, Hülsenfrüchte, Wintergerste und Sommergetreide mit dem Toxin Glyphosat besprüht, das sich dann in diesen natürlichen Nahrungsmitteln festsetzt und die Menschen und sonstigen Lebensformen vergiftet, die von diesen essen.
142. Today, glyphosate or other poison residues are present in practically all staple foods, such as vegetables, oats, maize, soya, wheat and sugar, etc., and thus in practically all flour products, including pasta and bakery products. 142. Glyphosat- oder andere Giftrückstände sind heutzutage praktisch in allen Grundnahrungsmitteln enthalten, wie in Gemüse, Haferflocken, Mais, Soja, Weizen und Zucker usw. und damit praktisch in allen Mehlprodukten, folglich also dann auch in Teig- und Backwaren.
143. The fact that people and all forms of life are poisoned and made suffering and ill with the poison glyphosate – also with other toxins – is of course denied by the toxin production companies. 143. Dass mit dem Gift Glyphosat – auch mit anderen Toxinen – die Menschen und alle Lebensformen überhaupt vergiftet sowie leidend und krank gemacht werden, das wird natürlich von den Toxineherstellungskonzernen geleugnet.
144. But what happens in agriculture and commercial horticulture is that before sowing the fields and gardens are sprayed with glyphosate or other toxins to free them from wild plants and weeds that are classified as weeds, which is done before harvesting specifically by Roundup to speed up the ripening of crops. 144. Was nun aber bei der Landwirtschaft und im kommerziellen Gartenbau geschieht ist dies, dass vor der Aussaat die Felder und Gärten mit Glyphosat oder mit anderen Toxinen gespritzt werden, um sie frei zu machen von Wildpflanzen und Wildkräutern, die als Unkraut eingestuft werden, was vor der Ernte speziell durch Roundup geschieht, um auf diese Weise die Reifung der Kulturpflanzen zu beschleunigen.
145. The bottom line is that naturally toxic and carcinogenic residues settle and accumulate in plant food and foodstuffs, which are then consumed by humans. 145. Das Fazit ist, dass sich natürlich giftige und krebserregende Rückstände in den pflanzlichen Nahrungs- resp. Lebensmitteln absetzen und anreichern, die dann von den Menschen konsumiert werden.
146. After harvesting, the herbicide is also sprayed on the stubble to prevent weed growth before soil tillage. 146. Nach der Ernte wird das Herbizid dann auch auf die Stoppeln gesprüht, um den Unkrautbewuchs vor der Bodenbearbeitung ebenfalls zu unterbinden.
147. The Roundup is also marketed under the brand name Glyfos or Glypho-Unkraut-Ex and is of course also used for private use in gardens, as well as a garage space or garden path to keep house walls, walkways, stairs and squares, etc. free of weeds. 147. Das Roundup ist auch unter dem Markennamen Glyfos oder Glypho-Unkraut-Ex im Handel und wird natürlich auch im Privatgebrauch in Hausgärten verwendet, wie aber auch um einen Garagenplatz oder Gartenweg, um Hauswände, Stege, Treppen und Plätze usw. von Unkraut freizuhalten.
148. In principle, this should not be allowed because glyphosate should only be used by competent persons with a corresponding certificate of proof. 148. Grundsätzlich dürfte dies gar nicht erlaubt sein, weil Glyphosat nur von sachkundigen Personen mit einer entsprechenden Nachweisbescheinigung angewendet werden dürfte.
149. This should at least be the case, but this is usually not observed anywhere when buying small quantities, not even if you buy more than one litre bottle or even a 5 litre canister of the poison, because these are cheaper than small quantities. 149. Dies sollte zumindest so sein, was jedoch in der Regel beim Kauf von kleinen Mengen nirgendwo eingehalten wird, ja nicht einmal, wenn mehr als eine Literflasche oder gar ein 5-Liter-Kanister des Giftes gekauft wird, weil diese eben billiger sind als kleine Mengen.
150. The poison can be bought unhindered everywhere, where it is just sold, because usually – if at all – the buyers are informed only about the fact that they should not buy the means actually, because it is not permitted for the house and house garden range and private range, and because it might be acquired basically only by phytosanitary specialists. 150. Das Gift kann überall ungehindert gekauft werden, wo es eben verkauft wird, denn in der Regel – wenn überhaupt – werden die Käufer lediglich darüber informiert, dass sie das Mittel eigentlich nicht kaufen dürften, weil es für den Haus- und Hausgartenbereich und Privatbereich nicht zugelassen ist, und weil es grundsätzlich nur von pflanzenschutzsachkundigen Personen erworben werden dürfte.
151. As a rule, these are people who have relevant professional training and experience and a phytosanitary examination, such as gardeners, farmers or persons who have passed a corresponding examination. 151. Das sind in der Regel Menschen, die eine einschlägige Berufsausbildung und Berufserfahrung und eine Pflanzenschutzsachkundeprüfung ausweisen können, wie als Gärtner, Landwirte oder Personen, die eine entsprechende Prüfung abgelegt haben.
152. Such tests should also make it clear that toxins, of whatever kind, should never be present in car parking lots, paved garage spaces, yards, squares and paths, etc. because, in any case, there is always a risk that they will wash into water and massively impair and poison the ecosystem, as happens when they are spread into fields, fields, gardens and meadows, etc., because the poisons seep into the groundwater and, sooner or later, reach the plant spray water and drinking water in this way. 152. Bei solchen Prüfungen müsste auch klargelegt werden, dass Toxine, und zwar egal welcher Art, keinesfalls auf Autoabstellplätzen, befestigten Garagenplätzen, Hofflächen, Plätzen und Wegen usw. ausgebracht werden dürfen, weil da in jedem Fall immer die Gefahr besteht, dass sie in Gewässer schwemmen und das Ökosystem massiv beeinträchtigen und vergiften, wie das auch beim Ausbringen in Äcker, Felder, Gärten und Wiesen usw. geschieht, weil die Gifte ins Grundwasser absickern und früher oder später auf diese Weise ins Bepflanzungspritzwasser und ins Trinkwasser gelangen.
153. Unfortunately, however, no purchaser of glyphosate or other poisons is required to indicate exactly where they will use the toxins. 153. Leider wird jedoch von keinen Käufern von Glyphosat oder sonstiger Gifte verlangt, dass sie angeben, wo genau sie die Toxine einsetzen werden.
154. So they buy the various poisons or even the most dangerous glyphosate and spray with it very generously everything that comes before the spray nozzle to them. 154. Also kaufen sie die diversen Gifte oder eben das meistgefährliche Glyphosat und besprühen damit sehr reichlich alles, was ihnen vor die Sprühdüse kommt.
155. If rain is then added, the glyphosate or other poison is flushed into the next drain or ditch, where the highly toxic substances drain into the water and poison it. 155. Kommt dann Regen dazu, dann wird das Glyphosat oder das sonstige Gift in den nächsten Ablauf oder Wassergraben gespült, wobei die hochtoxischen Stoffe in die Gewässer abfliessen und sie vergiften.
156. Depending on the amount of glyphosate or other poisons in the water, almost everything that grows and lives and comes into contact with the poisoned water or is contaminated by it through bathing or drinking is poisoned and destroyed, regardless of whether it is algae, amphibians, pure bottom plants, fish, beetles, dragonfly larvae, newts, reptiles, birds, aquatic plants or vertebrates, or even humans. 156. Je nach Menge des Glyphosat oder der sonstigen Gifte im Wasser wird nahezu alles vergiftet und vernichtet, was wächst und lebt und mit dem vergifteten Wasser in Berührung kommt oder sich über das Baden oder Trinken damit kontaminiert, und zwar ganz gleich, ob es Algen, Amphibien, reine Bodenpflanzen, Fische, Käfer, Libellenlarven, Molche, Reptilien, Vögel, Wasserpflanzen oder Wirbeltiere sind, oder eben auch die Menschen.
157. Although humans are neither amphibians nor other forms of life in the wild, what they are able to kill with toxins is harmful to their health and does not leave them untouched, even to the point of death, and even if the glyphosate or other toxins, even if only in the nanoscale, slowly but surely develop into incurable cancer over the years. 157. Die Menschen gehören zwar weder zu den Amphibien noch zu anderen Lebensformen der freien Natur, doch was diese durch Giftstoffe zu töten vermag, das schadet gesundheitlich auch ihnen und geht nicht spurlos an ihnen vorüber, und zwar bis hin zum Tod, und eben auch dann, wenn aus dem auch nur im Nanobereich aufgenommenen Glyphosat oder aus anderen Giften über Jahre hinweg langsam aber sicher eine unheilbare Krebsentwicklung hervorgeht.
158. Earth people must protect themselves and their environment from weed killers, with the Roundup and its continuation products in the first place, but also all other toxins of all kinds that must not be forgotten. 158. Die Erdenmenschen müssen sich und ihre Umwelt vor Unkrautvernichtern schützen, wobei in erster Stelle das Roundup und dessen Fortsetzungsprodukte stehen, jedoch auch alle andere Toxine aller Art, die nicht vergessen werden dürfen.
159. In principle, care must be taken to ensure that regional foodstuffs from an effectively high-quality organic cultivation are used, because these are largely protected from herbicides such as Roundup, as well as from pesticide contamination. 159. Grundsätzlich muss darauf geachtet werden, dass regionale Lebensmittel aus einem effectiv hochwertigen Bio-Anbau genutzt werden, weil diese weitgehend vor Herbiziden wie Roundup, wie auch vor Pestizidbelastung geschützt werden.
160. However, this does not mean that organic products can be absolutely protected from toxins, but kept, planted, bred, grown and harvested in a state that contains an absolute minimum of toxins. 160. Das bedeutet aber nicht, dass Bio-Produkte absolut vor Toxinen geschützt, jedoch in einem Zustand gehalten, gepflanzt, gezüchtet, zum Wachstum gebracht und geerntet werden können, dass ein absolutes Minimum an Toxinen in ihnen enthalten ist.
161. These move in minimal nano-areas, which of course does not prevent suffering and diseases, but can minimise them. 161. Diese bewegen sich in minimalsten Nanobereichen, wodurch natürlich auch dadurch Leiden und Krankheiten nicht verhindert, jedoch minimalisiert werden können.
162. It should be borne in mind that minute amounts of toxins of all kinds are also contained in the air, in rainwater and groundwater and thus in splash water for the organic products, even if these cannot be detected by Earthly analysis equipment, which is still very inadequate, as a result of the minute quantities of nanomaterials of herbicides and pesticides – at least not yet today. 162. Zu bedenken ist nämlich, dass Toxine aller Art in kleinsten Mengen auch in der Luft, im Regenwasser sowie Grundwasser und damit im Spritzwasser für die Bio-Produkte enthalten sind, auch wenn diese durch die irdischen noch sehr mangelhaften Analysegeräte infolge der winzigsten Nanomengen an Herbiziden und Pestiziden nicht erkannt werden können – zumindest noch nicht in der heutigen Zeit.
163. It must also be said that many wild plants that have fallen into disrepute as weeds – provided they are edible for humans – have a much higher nutritional value than any cultivated vegetable. 163. Ausserdem ist auch zu sagen, dass viele als Unkräuter in Verruf geratene Wildpflanzen – sofern sie für die Menschen essbar sind – einen viel höheren Nährwert haben als jedes Kulturgemüse.

Billy:

Billy:
In 1971, Monsanto patented glyphosate as a herbicide, and since then the Roundup alone has generated annual sales of $2 billion. I have read about this, as well as that in Switzerland alone 300 tons of glyphosate are sold each year, poisoning fields, fields, gardens and private gardens, waters as well as roads, railway embankments, paths and meadows, whereas in Germany, according to surveys by the University of Göttingen, glyphosate is currently sprayed on 39 percent of the arable land. However, the poison companies deny any connection with their poisons and the health damages of many people, but according to a new study this is no longer so easy, because it – carried out by the International Agency for Research on Cancer (IARC), an institution of the WHO – proves the opposite. The study was published in March 2015 in the journal Lancet Oncology, highlighting five organophosphates used as herbicides or pesticides that are highly carcinogenic, including the herbicide glyphosate, which is classified in the 2A group, which includes substances that definitely cause cancer in humans, animals, getaways and all life forms. This study is a metastudy conducted since 2001 and relates to various studies in the USA, Canada and Sweden. Cancer experts from 11 countries unanimously concluded that Roundup causes cancer in animals. What happens to people in this regard was probably also taken into consideration, but what this has resulted in is clear. 1971 liess Monsanto Glyphosat als Herbizid patentieren und macht seither allein mit dem Roundup einen Jahresumsatz von 2 Milliarden US-Dollar. Das habe ich nachgelesen, wie auch, dass allein in der Schweiz jährlich 300 Tonnen Glyphosat verkauft und damit Äcker, Felder, Gartenbetriebe und Privatgärten, Gewässer sowie Strassen, Bahndämme, Wege und Wiesen vergiftet werden, während in Deutschland derzeit laut Erhebungen der Universität Göttingen auf 39 Prozent der Ackerflächen Glyphosat gespritzt wird. Die Giftkonzerne bestreiten aber jeden Zusammenhang mit ihren Giften und den Gesundheitsschäden vieler Menschen, doch dürfte das nunmehr gemäss einer neuen Studie nicht mehr so einfach sein, weil diese – durchgeführt von der International Agency for Research on Cancer (IARC), einer Einrichtung der WHO – das Gegenteil beweist. Die Studie wurde im März 2015 in der Fachzeitschrift ‹Lancet Oncology› veröffentlicht, wobei fünf Organophosphate aufgezeigt wurden, die als Herbizide oder Pestizide zum Einsatz kommen, höchst krebserregend sind, worunter sich auch das Herbizid Glyphosat befindet, das in die 2A-Gruppe eingestuft wurde, die Substanzen umfasst, die bei Menschen, Tieren, Getieren und allen Lebensformen definitiv Krebs auslösen. Bei dieser Studie handelt es sich um eine Metastudie, die seit 2001 durchgeführt wurde und die sich auf diverse Untersuchungen in den USA, Kanada und Schweden bezieht. Hierbei kamen Krebs-Experten aus 11 Ländern einstimmig zum Schluss, dass Roundup bei Tieren Krebs auslöst. Was diesbezüglich bei den Menschen geschieht, wurde wahrscheinlich auch in Betracht gezogen, doch was sich dabei ergeben hat, ist ja wohl klar.

Ptaah:

Ptaah:
164. I am aware of that, but the companies producing toxins are probably not deterred by it. 164. Das ist mir bekannt, doch die Toxine herstellenden Konzerne lassen sich wohl nicht davon abschrecken.

Billy:

Billy:
You're probably right, because they have tremendous power that reaches as far as the governments, where various bribes are addicted, who hold out their hollow hands. Wahrscheinlich hast du ja recht, denn diese haben ungeheure Macht, die bis in die Regierungen reicht, in denen diverse Schmiergeldsüchtige sind, die ihre hohle Hand hinhalten.

Ptaah:

Ptaah:
165. That is undeniably so, therefore I have nothing about it ... 165. Das ist unbestreitbar so, folglich ich darüber nichts …
166. Wait a minute, Eduard ... 166. Augenblick, Eduard …
167. Excuse me, Florena has briefly told me a number of things that are currently happening in Paris through a large-scale terrorist act of the 'Islamist state' which is causing many deaths. 167. Entschuldige, Florena hat mir kurz einiges berichtet, was sich gegenwärtig in Paris durch einen weitumfassenden grossterroristischen Akt des ‹Islamistischen Staates› zuträgt und viele Todesopfer fordert.
168. But I don't want to talk about that now, because after our conversation you can watch ... 168. Darüber will ich jetzt jedoch nicht reden, denn du kannst nach unserem Gespräch im Fernsehen …

Billy:

Billy:
I will do what I want to say right now, before I know exactly what is going on in Paris, that the powerful of the government in France, as in the EU dictatorship as a whole, as in the USA, etc., will only use stupid phrases again, instead of finally doing what is absolutely necessary. I am talking about the fact that the states of the world should finally get together and urgently set up a 'Multinational Peace Struggle Force'. I am sure that now that a major IS terrorist act is taking place in Paris, Putin will at least offer his help to France and propose something like a foundation stone for an alliance similar to a country-aligned combat force. But what results from this is written in the stars. But as I imagine Hollande, the President of France, will hardly or not at all respond to Putin's proposal, but rather stupidly request military aid from the EU dictatorship. This is the case while in the EU dictatorship states the big jibbering begins with the powerful and they want to better secure the borders of their countries and only admit strictly controlled refugees or no refugees at all into the country. And furthermore it is probably correct when I say that at least the majority of these stupidly stupid statesmen as well as the state security services remain naive and claim that the Islamic terrorists of the IS would not enter Europe under the guise of 'refugees', as I said months ago and also published in Kontakt berichten on the internet. The success of ignoring the warning now seems to be beginning in Paris, which will certainly continue in other EU states, with Germany, in my view, being a next target, as will other EU dictatorship states. It can also be assumed that in the longer term Switzerland will not be spared either, and that even before and especially since the refugee immigration to Europe – which was triggered by Angela Merkel – IS and Al-Qaida sleepers, along with many criminals and criminals, have been all over Europe. And Switzerland is not excluded from this either, although especially Belgium, Germany and France are in the crosshairs of IS-terrorism, which is still diligently swept under the carpet by the naïve and autocratic state authorities and state security services, but which will all still be very expensive. So, on the one hand, they continue to muddle through in this way for so long and do not clean out the 'sleeper nests', do not smoke them out and do not render the rabble harmless until they carry out murderous actions and murder many innocent human lives. So the 'sleepers' in all European countries are left at large, a little watched and left unscathed until they are able to freely carry out their religiously sectarian-hate-fanatical degenerations, to carry out their murder deeds and bring unspeakable suffering to innocent people. On the other hand, jihadists, Al-Qaida and other terrorists and Islamist IS murderers, as well as criminals and effective serious criminals, will continue to be admitted to Europe unhindered as 'refugees' because, on the one hand, an irresponsible Angela Merkel has unstoppably torn this in her criminal actions and, on the other hand, is doing everything she can to ensure that the refugee disaster continues and the refugee misery can spread further. Furthermore, it turns out that all the Islamic, criminal and criminal creatures are touched with velvet gloves, at most only shadowed and tolerated, instead of being touched, arrested and put under lock and key for a very long time. And while I am at the power of the rulers, I would like to mention that the powerful of the states who are now intervening in Syria with their air forces and supplying the civil war party with weapons and ammunition earn a lot of money with it. This also happens with regard to the 'Islamist state', which is criminally equipped and supplied with war material by unscrupulous arms dealers and religiously sectarian fanatical state leaders of certain states. You have also told me that in Syria the bombardments are carried out with old bombs, which are 'removed' from the camps, as well as the old weapons and the old ammunition, in order to be able to put new and modern war material into them. So the old stocks of bombs, ammunition and weapons are used for expensive money against the IS etc. or delivered to combat units in order to get rid of old and obsolete stocks and to produce new ones and to replenish the camps with modern bombs, weapons and new ammunition. This, of course, promotes the flourishing of the arms and ammunition industry and alleviates unemployment. Werde ich tun, wozu ich aber gleich sagen will, ehe ich genau weiss, was sich jetzt in Paris abspielt, dass die Mächtigen der Regierung in Frankreich, wie aber gesamthaft in der EU-Diktatur, wie auch in den USA usw., nur wieder dumme Phrasen dreschen werden, anstatt endlich das zu tun, was allernotwendigst wäre. Dabei rede ich davon, dass sich endlich die Staaten der Welt zusammenraffen und dringendst eine ‹Multinationale Friedenskampftruppe› ins Leben rufen müssten. Zwar bin ich mir sicher, dass Putin nun, wenn nunmehr ein grosser IS-Terrorakt in Paris erfolgt, zumindest Frankreich seine Hilfe anbieten und so etwas wie einen Grundstein für eine Allianz ähnlich einer länderverbündeten Kampftruppe vorschlagen wird. Doch was sich daraus dann ergibt, das steht in den Sternen geschrieben. Doch so, wie ich Hollande, den Frankreich-Präsidenten einschätze, wird er nur schwerlich oder überhaupt nicht auf den Vorschlag von Putin eingehen, sondern eher blödsinnig Militärhilfe von der EU-Diktatur anfordern. Dies, während in den EU-Diktaturstaaten das grosse Bibbern bei den Staatsmächtigen beginnt und sie die Grenzen ihrer Länder besser sichern und nur noch streng kontrollierte oder überhaupt keine Flüchtlinge mehr ins Land einlassen wollen. Und weiterhin ist wohl richtig, wenn ich sage, dass zumindest das Gros des Gros dieser dumm-dämlichen Staatsmächtigen sowie die Staatssicherheitsdienste weiterhin blauäugig bleiben und behaupten, dass die islamistischen Terroristen des IS nicht unter dem Deckmantel ‹Flüchtlinge› nach Europa einreisen würden, wie ich das schon vor Monaten gesagt und auch in Kontakt berichten im Internetz veröffentlicht habe. Der Erfolg des Nichtbeachtens der Warnung scheint jetzt in Paris den Anfang zu finden, was sich mit Sicherheit in anderen EU-Staten fort-setzen wird, wobei meines Erachtens Deutschland ein nächstes Ziel sein wird, wie aber auch andere EU- Diktaturstaaten. Anzunehmen ist zudem, dass auf längere Sicht gesehen auch die Schweiz nicht verschont bleiben wird und dass schon vor und besonders seit der Flüchtlingseinwanderung in Europa – die durch Angela Merkel ausgelöst wurde – IS- sowie Al-Qaida-Schläfer nebst vielen Kriminellen und Verbrechern in ganz Europa sind. Und davon ist auch die Schweiz nicht ausgeschlossen, wobei jedoch speziell Belgien, Deutschland und Frankreich im Fadenkreuz des IS-Terrorismus stehen, was durch die unbedarften und selbstherrlichen Staatsmächtigen und Staatssicherheitsdienste noch immer fleissig unter den Teppich gekehrt wird, was alle aber noch sehr teuer zu stehen kommen wird. Also wird einerseits in dieser Weise so lange weitergewurstelt und die ‹Schläfernester› nicht ausgemistet, nicht ausge-räuchert und das Gesindel nicht unschädlich gemacht, bis dieses mörderische Aktionen durchführt und viele unschuldige Menschenleben ermordet. Also werden die ‹Schläfer› in allen Ländern Europas auf freiem Fuss gelassen, ein bisschen beobachtet und sie so lange ungeschoren gelassen, bis sie ihre religiös-sektiererisch-hass-fanatischen Ausartungen ungehindert umsetzen und ihre Mordhandlungen in die Tat umsetzen und unsagbares Leid über unschuldige Menschen bringen können. Anderseits werden weiterhin Dschihadisten, Al-Qaida- und andere Terroristen und islamistische IS-Mörder, wie aber auch Kriminelle und effective Schwerverbrecher ungehindert als ‹Flüchtlinge› nach Europa eingelassen, weil einerseits eine verantwortungslose Angela Merkel dies in ihrem kriminellen Tun unaufhaltbar angerissen hat und anderseits alles dazu tut, damit das Flüchtlingsdesaster weitergeht und das Flüchtlingselend weiter um sich greifen kann. Weiter ergibt sich, dass all die islamistischen, kriminellen und verbrecherischen Kreaturen mit Samthandschuhen berührt, im Höchstfall nur beschattet und zudem geduldet werden, anstatt dass sie angefasst, verhaftet und auf sehr lange Zeit hinter Schloss und Riegel gebracht werden. Und wenn ich schon bei der Macht der Regierenden bin, dann möchte ich erwähnen, dass die Mächtigen der Staaten, die jetzt in Syrien ihre Luftwaffen eingreifen lassen und die Bürgerkriegspartei mit Waffen und Munition beliefern, damit viel Geld verdienen. Das geschieht auch in bezug auf den ‹Islamisten Staat›, der verbrecherisch von skrupellosen Waffenhändlern und religiös-sektiererisch-fanatischen Staatsmächtigen gewisser Staaten mit Kriegsmaterial ausgerüstet und beliefert wird. Du hast mir auch gesagt, dass in Syrien die Bombardements mit alten Bomben erfolgen, die aus den Lagern ebenso ‹ausgeschaubt› resp. ausgesondert und ausgeräumt werden wie auch die alten Waffen und die alte Munition, um dies-bezüglich neues und zeitgemäss modernes Kriegsmaterial einräumen zu können. Also werden die alten Bomben-, Munitions- und Waffenbestände gegen teures Geld gegen den IS usw. verwendet oder an Kampfeinheiten geliefert, um damit alte und unmodern gewordene Bestände loszuwerden und neue herstellen zu lassen und die Lager wieder mit modernen Bomben, Waffen und mit neuer Munition aufzufüllen. Das fördert natürlich wieder das Florieren der Waffen- und Munitionsindustrie und lindert die Arbeitslosigkeit.

Ptaah:

Ptaah:
169. What you're saying is undeniable fact and fact. 169. Was du sagst, das sind unbestreitbare Fakten und Tatsachen.
170. But now, dear friend, I still have a few things to discuss privately with you, about which we have talked several times, but for which there is something new. 170. Doch jetzt, lieber Freund, muss ich noch einige Dinge in privater Weise mit dir besprechen, worüber wir zwar schon mehrmals gesprochen haben, wozu sich aber Neues ergibt.
171. The thing is ... 171. Die Sache ist die …

Billy:

Billy:
There is no ... Da ist ja nicht …

Ptaah:

Ptaah:
172. I'm afraid that's how it is, but ... 172. Das ist leider so, doch …

Billy:

Billy:
I agree, but I would like to say the following about that ... Das sehe auch ich so, wozu ich aber noch folgendes sagen will …

Ptaah:

Ptaah:
173. That is indeed so, but now I must go back again. 173. Das ist tatsächlich so, doch nun muss ich wieder meiner Wege gehn.
174. Farewell and goodbye, Eduard. 174. Leb wohl und auf Wiedersehn, Eduard.

Billy:

Billy:
Well, farewell, Ptaah, and goodbye. Dann eben, leb auch wohl, Ptaah, und auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 635

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References


Source

  • German Source:
  • English Source: