Difference between revisions of "Contact Report 671"

(Contact Report 671 Translation)
(Contact Report 671 Translation)
 
Line 26: Line 26:
 
{| style="text-align:justify;"
 
{| style="text-align:justify;"
 
|+
 
|+
| style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | English || style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | German  
+
| style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''English Translation''' || style="width:50%; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center>'''Original German'''
 
|-
 
|-
 
|-
 
|-
| <big>'''Six Hundred and Seventy-first Contact'''</big>
+
| <br><center><big>'''Six Hundred and Seventy-first Contact'''</big>
| <big>'''Sechshunderteinundsiebzigster Kontakt'''</big>
+
| <br><center><big>'''Sechshunderteinundsiebzigster Kontakt'''</big>
 
|-
 
|-
| <big>'''Wednesday, 25<sup>th</sup> January 2017, 21:52'''</big><br><br>
+
| <center><big>'''Wednesday, 25<sup>th</sup> January 2017, 21:52'''</big>
| <big>'''Mittwoch, 25. Januar 2017, 21.52 Uhr'''</big><br><br>
+
| <center><big>'''Mittwoch, 25. Januar 2017, 21.52 Uhr'''</big>
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 1. Hello, Eduard, dear friend.
 
| 1. Hello, Eduard, dear friend.
 
| 1. Grüss dich, Eduard, lieber Freund.
 
| 1. Grüss dich, Eduard, lieber Freund.
Line 46: Line 46:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I also greet you, dear friend, and with regard to the matter at hand I can officially only say that everything has worked out pleasingly for us, which however was not the case for … But I am not allowed to talk openly about it, which does by no means mean that I would not be able to tell and explain everything to you, because you would of course not confer about it with Earth humans. But there really is a duty of silence imposed on me, which I have to keep, that is why I am thus also not allowed to tell you the crucial point. What I can openly say is simply that … saw all hopes dashed, along with those of his hanger-ons who, perhaps like … thought that they could now gain the upper hand and cause damage, something that however thoroughly failed.
 
| I also greet you, dear friend, and with regard to the matter at hand I can officially only say that everything has worked out pleasingly for us, which however was not the case for … But I am not allowed to talk openly about it, which does by no means mean that I would not be able to tell and explain everything to you, because you would of course not confer about it with Earth humans. But there really is a duty of silence imposed on me, which I have to keep, that is why I am thus also not allowed to tell you the crucial point. What I can openly say is simply that … saw all hopes dashed, along with those of his hanger-ons who, perhaps like … thought that they could now gain the upper hand and cause damage, something that however thoroughly failed.
 
| Auch ich grüsse dich, lieber Freund, und zur Sache kann ich offiziell nur sagen, dass sich alles erfreulich für uns geregelt hat, was allerdings nicht der Fall war für … Offen darf ich darüber aber nicht reden, was jedoch nicht bedeutet, dass ich dir deshalb nicht alles sagen und erklären könnte, weil du ja darüber nicht mit Erdlingen konferieren würdest. Aber es ist wirklich eine Schweigepflicht auferlegt, die ich einhalten muss, folgedem ich also auch dir den eigentlichen springenden Punkt nicht nennen darf. Was ich offen sagen kann, ist einfach, dass … alle Felle davongeschwommen sind, samt den Mitläufern, die wohl wie … dachten, dass sie nun Oberwasser gewinnen und Schaden anrichten könnten, was aber gründlich misslungen ist.
 
| Auch ich grüsse dich, lieber Freund, und zur Sache kann ich offiziell nur sagen, dass sich alles erfreulich für uns geregelt hat, was allerdings nicht der Fall war für … Offen darf ich darüber aber nicht reden, was jedoch nicht bedeutet, dass ich dir deshalb nicht alles sagen und erklären könnte, weil du ja darüber nicht mit Erdlingen konferieren würdest. Aber es ist wirklich eine Schweigepflicht auferlegt, die ich einhalten muss, folgedem ich also auch dir den eigentlichen springenden Punkt nicht nennen darf. Was ich offen sagen kann, ist einfach, dass … alle Felle davongeschwommen sind, samt den Mitläufern, die wohl wie … dachten, dass sie nun Oberwasser gewinnen und Schaden anrichten könnten, was aber gründlich misslungen ist.
Line 52: Line 52:
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 3. Something like that was to be expected, with which I refer to the fellow runners, who had already existed for years and under whom everything was thought up over years and finally implemented.
 
| 3. Something like that was to be expected, with which I refer to the fellow runners, who had already existed for years and under whom everything was thought up over years and finally implemented.
 
| 3. Etwas Derartiges war zu erwarten, womit ich mich auf die Mitläuferschaft beziehe, die ja schon seit Jahren bestanden hat und unter der ja über Jahre hinweg alles ausgedacht und letztendlich umgesetzt wurde.
 
| 3. Etwas Derartiges war zu erwarten, womit ich mich auf die Mitläuferschaft beziehe, die ja schon seit Jahren bestanden hat und unter der ja über Jahre hinweg alles ausgedacht und letztendlich umgesetzt wurde.
Line 64: Line 64:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| I know from your father Sfath that you do this, and I know from you. The fact, however, that I am not allowed to name the basic facts of the matter that have just arisen, but can only say that a comparison has been made, does not detract from our friendship.
 
| I know from your father Sfath that you do this, and I know from you. The fact, however, that I am not allowed to name the basic facts of the matter that have just arisen, but can only say that a comparison has been made, does not detract from our friendship.
 
| Dass ihr das tut, das weiss ich von deinem Vater Sfath und ja auch von dir. Dass ich aber trotzdem die grundlegenden Fakten der Sache, die sich eben ergeben haben, nicht nennen, sondern nur sagen darf, dass ein Vergleich geschaffen wurde, das trägt ja nichts an unserer Freundschaft ab.
 
| Dass ihr das tut, das weiss ich von deinem Vater Sfath und ja auch von dir. Dass ich aber trotzdem die grundlegenden Fakten der Sache, die sich eben ergeben haben, nicht nennen, sondern nur sagen darf, dass ein Vergleich geschaffen wurde, das trägt ja nichts an unserer Freundschaft ab.
Line 70: Line 70:
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 6. Of course not, because a friendship never implies that in such an external obligation is not observed, as well as obligations of silence should not be observed.
 
| 6. Of course not, because a friendship never implies that in such an external obligation is not observed, as well as obligations of silence should not be observed.
 
| 6. Natürlich nicht, denn eine Freundschaft bedingt niemals, dass in einer solchen äussere Verpflichtungen nicht beachtet, wie auch Schweigepflichten nicht eingehalten werden sollen.
 
| 6. Natürlich nicht, denn eine Freundschaft bedingt niemals, dass in einer solchen äussere Verpflichtungen nicht beachtet, wie auch Schweigepflichten nicht eingehalten werden sollen.
Line 88: Line 88:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Thank you. Here's what I'm allowed to say: …
 
| Thank you. Here's what I'm allowed to say: …
 
| Danke, dann ist das, was ich sagen darf, folgendes: …
 
| Danke, dann ist das, was ich sagen darf, folgendes: …
Line 94: Line 94:
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 11. I thank you too, and I will find out for myself what you must not talk about openly.
 
| 11. I thank you too, and I will find out for myself what you must not talk about openly.
 
| 11. Auch ich danke dir, und das, was du nicht offen nennen darfst, das werde ich selbst ergründen.
 
| 11. Auch ich danke dir, und das, was du nicht offen nennen darfst, das werde ich selbst ergründen.
Line 100: Line 100:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Well, then I would like to ask you if since our last conversation you have been able to find out anything about the thinking and working of the new US President Trump?
 
| Well, then I would like to ask you if since our last conversation you have been able to find out anything about the thinking and working of the new US President Trump?
 
| Gut, dann möchte ich dich fragen, ob du seit unserem letzten Gespräch nun einiges in bezug auf das Denken und Wirken des neuen US-Präsidenten Trump herausfinden konntest?
 
| Gut, dann möchte ich dich fragen, ob du seit unserem letzten Gespräch nun einiges in bezug auf das Denken und Wirken des neuen US-Präsidenten Trump herausfinden konntest?
Line 106: Line 106:
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 12. Not much, because I haven't been able to deal with it in detail yet.
 
| 12. Not much, because I haven't been able to deal with it in detail yet.
 
| 12. Nicht viel, denn ich konnte mich noch nicht eingehend damit beschäftigen.
 
| 12. Nicht viel, denn ich konnte mich noch nicht eingehend damit beschäftigen.
Line 130: Line 130:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| Too bad, then nothing is to be expected that could have made him a good president. Then, on the one hand, he is a man of power, as is always the case with the majority of all rulers, and on the other hand, he lets everyone else around him, who has him in his hand, gang him up like a puppet. So can one only wait and see what results from all his decrees, from his actions and from his behaviour as well as from all his work, also whether he can hold himself in his office at all and not finally be killed or removed from his office by any circumstances?
 
| Too bad, then nothing is to be expected that could have made him a good president. Then, on the one hand, he is a man of power, as is always the case with the majority of all rulers, and on the other hand, he lets everyone else around him, who has him in his hand, gang him up like a puppet. So can one only wait and see what results from all his decrees, from his actions and from his behaviour as well as from all his work, also whether he can hold himself in his office at all and not finally be killed or removed from his office by any circumstances?
 
| Schade, dann ist nichts zu erwarten, das ihn hätte zu einem guten Präsidenten machen können. Dann ist er also einerseits ein Machtmensch, wie das beim Gros aller Regierenden immer der Fall ist, und anderseits lässt er sich von allen anderen rund um ihn, die ihn in der Hand haben, gängeln wie ein Hampelmann. Kann man also nur warten und sehen, was sich aus allen seinen Dekreten, aus seinem Handeln und aus seinen Verhaltensweisen sowie aus seinem ganzen Wirken ergibt, auch, ob er sich überhaupt in seinem Amt halten kann und nicht letztendlich noch umgebracht oder durch irgendwelche Umstände seines Amtes enthoben wird.
 
| Schade, dann ist nichts zu erwarten, das ihn hätte zu einem guten Präsidenten machen können. Dann ist er also einerseits ein Machtmensch, wie das beim Gros aller Regierenden immer der Fall ist, und anderseits lässt er sich von allen anderen rund um ihn, die ihn in der Hand haben, gängeln wie ein Hampelmann. Kann man also nur warten und sehen, was sich aus allen seinen Dekreten, aus seinem Handeln und aus seinen Verhaltensweisen sowie aus seinem ganzen Wirken ergibt, auch, ob er sich überhaupt in seinem Amt halten kann und nicht letztendlich noch umgebracht oder durch irgendwelche Umstände seines Amtes enthoben wird.
Line 136: Line 136:
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 19. There are many possibilities, but for the time being we can only wait to see what will happen.
 
| 19. There are many possibilities, but for the time being we can only wait to see what will happen.
 
| 19. Es gibt viele Möglichkeiten, doch vorderhand kann nur abgewartet werden, um zu sehen, was sich ergeben wird.
 
| 19. Es gibt viele Möglichkeiten, doch vorderhand kann nur abgewartet werden, um zu sehen, was sich ergeben wird.
Line 142: Line 142:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| That's probably how it is.
 
| That's probably how it is.
 
| Das wird wohl so sein.
 
| Das wird wohl so sein.
Line 148: Line 148:
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 20. Then I have to go now again, because I already said that today my time is very limited.
 
| 20. Then I have to go now again, because I already said that today my time is very limited.
 
| 20. Dann muss ich jetzt wieder gehen, denn ich sagte schon, dass heute meine Zeit sehr bemessen ist.
 
| 20. Dann muss ich jetzt wieder gehen, denn ich sagte schon, dass heute meine Zeit sehr bemessen ist.
Line 157: Line 157:
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| All right, go ahead, because right now I don't have any more questions anyway. Farewell, dear friend. Goodbye, Ptaah.
 
| All right, go ahead, because right now I don't have any more questions anyway. Farewell, dear friend. Goodbye, Ptaah.
 
| Schon gut, geh nur, denn momentan habe ich sowieso keine Fragen mehr. Leb wohl, lieber Freund. Auf Wiedersehn, Ptaah.
 
| Schon gut, geh nur, denn momentan habe ich sowieso keine Fragen mehr. Leb wohl, lieber Freund. Auf Wiedersehn, Ptaah.
Line 163: Line 163:
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top;"
 
| 22. Goodbye.
 
| 22. Goodbye.
 
| 22. Auf Wiedersehn.
 
| 22. Auf Wiedersehn.

Latest revision as of 19:41, 31 May 2019

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Contact Reports Volume / Issue: 15 (Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte Block 15)
    pp. 393-TBC [Contact No. 646 - 680 from 03.03.2016 to 07.05.2017] Stats | Source

  • Date/time of contact: Wednesday, 25th January 2017, 21:52
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
  • Date of original translation: Sunday, 5th May 2019
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person(s): Ptaah

  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report.

Contact Report 671 Translation

English Translation
Original German

Six Hundred and Seventy-first Contact

Sechshunderteinundsiebzigster Kontakt
Wednesday, 25th January 2017, 21:52
Mittwoch, 25. Januar 2017, 21.52 Uhr

Ptaah:

Ptaah:
1. Hello, Eduard, dear friend. 1. Grüss dich, Eduard, lieber Freund.
2. The time of my coming here is very limited today, but we have made an agreement that I will come here today so that you can tell me what the result has been regarding the matter of … 2. Die Zeit meines Herkommens ist heute sehr beschränkt, doch wir haben die Abmachung getroffen, dass ich heute herkomme, damit du mir berichten kannst, welches Ergebnis sich bezüglich der Sache mit … ergeben hat.

Billy:

Billy:
I also greet you, dear friend, and with regard to the matter at hand I can officially only say that everything has worked out pleasingly for us, which however was not the case for … But I am not allowed to talk openly about it, which does by no means mean that I would not be able to tell and explain everything to you, because you would of course not confer about it with Earth humans. But there really is a duty of silence imposed on me, which I have to keep, that is why I am thus also not allowed to tell you the crucial point. What I can openly say is simply that … saw all hopes dashed, along with those of his hanger-ons who, perhaps like … thought that they could now gain the upper hand and cause damage, something that however thoroughly failed. Auch ich grüsse dich, lieber Freund, und zur Sache kann ich offiziell nur sagen, dass sich alles erfreulich für uns geregelt hat, was allerdings nicht der Fall war für … Offen darf ich darüber aber nicht reden, was jedoch nicht bedeutet, dass ich dir deshalb nicht alles sagen und erklären könnte, weil du ja darüber nicht mit Erdlingen konferieren würdest. Aber es ist wirklich eine Schweigepflicht auferlegt, die ich einhalten muss, folgedem ich also auch dir den eigentlichen springenden Punkt nicht nennen darf. Was ich offen sagen kann, ist einfach, dass … alle Felle davongeschwommen sind, samt den Mitläufern, die wohl wie … dachten, dass sie nun Oberwasser gewinnen und Schaden anrichten könnten, was aber gründlich misslungen ist.

Ptaah:

Ptaah:
3. Something like that was to be expected, with which I refer to the fellow runners, who had already existed for years and under whom everything was thought up over years and finally implemented. 3. Etwas Derartiges war zu erwarten, womit ich mich auf die Mitläuferschaft beziehe, die ja schon seit Jahren bestanden hat und unter der ja über Jahre hinweg alles ausgedacht und letztendlich umgesetzt wurde.
4. But, what and how has everything turned out now? 4. Doch, was und wie hat sich nun alles ergeben?
5. But if you are not allowed to talk openly about how everything actually came about, then you don't have to tell me that, because I have the possibility to fathom the whole thing by looking back, so that I can record it and put it in your life story, which has been going on since you were born. 5. Wenn du nun aber nicht offen darüber sprechen darfst, wie sich tatsächlich alles ergeben hat, dann musst du mir das nicht sagen, denn mir steht die Möglichkeit offen, durch eine Rückschau das Ganze zu ergründen, damit ich es aufzeichnen und in deiner Lebensgeschichte festhalten kann, die seit deiner Geburt geführt wird.

Billy:

Billy:
I know from your father Sfath that you do this, and I know from you. The fact, however, that I am not allowed to name the basic facts of the matter that have just arisen, but can only say that a comparison has been made, does not detract from our friendship. Dass ihr das tut, das weiss ich von deinem Vater Sfath und ja auch von dir. Dass ich aber trotzdem die grundlegenden Fakten der Sache, die sich eben ergeben haben, nicht nennen, sondern nur sagen darf, dass ein Vergleich geschaffen wurde, das trägt ja nichts an unserer Freundschaft ab.

Ptaah:

Ptaah:
6. Of course not, because a friendship never implies that in such an external obligation is not observed, as well as obligations of silence should not be observed. 6. Natürlich nicht, denn eine Freundschaft bedingt niemals, dass in einer solchen äussere Verpflichtungen nicht beachtet, wie auch Schweigepflichten nicht eingehalten werden sollen.
7. So you are absolutely right to keep quiet about me as a friend and not to tell me the facts that are imposed on you as a duty of secrecy. 7. Also handelst du absolut richtig, dass du auch mir gegenüber als Freund schweigst und mir die näheren Fakten nicht nennst, die dir als Schweigepflicht auferlegt sind.
8. And this is also true if the whole matter is important to us regarding your life story. 8. Und dies gilt auch, wenn der ganze Sachverhalt für uns bezüglich deiner Lebensgeschichte wichtig ist.
9. So if I fathom the matter myself, just by looking back at the times, for the sake of the necessary records, then that's fine as well. 9. Wenn ich daher die Sache selbst ergründe, eben durch eine Zeitrückschau, um der notwendigen Aufzeichnungen willen, dann ist das auch so in Ordnung.
10. You do not burden yourself with a word fragility, and furthermore it does not wear off our friendship, because such a friendship never permits any unjust action, so that even in a friendship relationship an external duty of confidentiality must be observed. 10. Du belastest dich damit nicht mit einer Wortbrüchigkeit, und zudem trägt es auch nichts an unserer Freundschaft ab, denn eine solche erlaubt niemals irgendein unrechtes Handeln, folgedem also auch in einem Freundschaftsverhältnis eine äussere gegebene Schweigepflicht eingehalten werden muss.

Billy:

Billy:
Thank you. Here's what I'm allowed to say: … Danke, dann ist das, was ich sagen darf, folgendes: …

Ptaah:

Ptaah:
11. I thank you too, and I will find out for myself what you must not talk about openly. 11. Auch ich danke dir, und das, was du nicht offen nennen darfst, das werde ich selbst ergründen.

Billy:

Billy:
Well, then I would like to ask you if since our last conversation you have been able to find out anything about the thinking and working of the new US President Trump? Gut, dann möchte ich dich fragen, ob du seit unserem letzten Gespräch nun einiges in bezug auf das Denken und Wirken des neuen US-Präsidenten Trump herausfinden konntest?

Ptaah:

Ptaah:
12. Not much, because I haven't been able to deal with it in detail yet. 12. Nicht viel, denn ich konnte mich noch nicht eingehend damit beschäftigen.
13. What is certain, however, is the fact that the man has confused ideas about how to handle his power, because he imagines himself as a presidential system with unlimited rights. 13. Was jedoch feststeht ist die Tatsache, dass der Mann wirre Vorstellungen davon hat, wie er seine Macht zu handhaben hat, denn er wähnt sich selbst als Präsidialsystem mit unumschränkten Rechten.
14. In this way he also issues decrees, the consequences of which he is unable to comprehend and which will lead to riots and revocations in various departments of the US government, the judiciary and secret services as well as in the military and in the private and state economy. 14. In dieser Weise erlässt er auch Dekrete, deren Folgen er nicht zu überblicken vermag und die in diversen Stellen der US-Regierung, der Gerichtsbarkeit und Geheimdienste sowie bei den Militärs und in der Privat- und Staatswirtschaft Aufruhr und Widerrufungen nach sich ziehen werden.
15. The population and many of his former followers will also be unhappy with him and his ill-considered decrees, behaviour and actions. 15. Auch die Bevölkerung und viele seiner vorherigen Anhänger werden sich unerfreulich gegen ihn und seine unbedachten Dekrete sowie Benehmens- und Handlungsweise richten.
16. The starting point of his decrees is based only on observations and confused ideas, which, however, are not based on real and clear considerations, since they cannot be mature either, but partly only correspond to illusions. 16. Der Ausgangspunkt seiner Dekrete beruht nur auf Beobachtungen und wirren Vorstellungen, die jedoch nicht in wirklichen und klaren Überlegungen fundieren, folgedem sie auch nicht ausgereift sein können, sondern teils nur Illusionen entsprechen.
17. Moreover, he is already on the path of change with regard to his election promises, which means that he is beginning to act contrary to these promises, in part strongly, which also means that not interfering in other countries' affairs and no longer leading wars, as well as lifting US sanctions against Russia, are becoming more and more a lie for him. 17. Ausserdem ist er bereits auf dem Weg des Wandels in bezug auf seine Wahlversprechen, was bedeutet, dass er diesen Versprechen gemäss teils stark konträr zu handeln beginnt, wodurch auch das Sich-nicht-in-anderer-Länder-Angelegenheit-Einmischen und Keine-Kriege-mehr-Führen, wie auch das Aufheben der US-Sanktionen gegen Russland, für ihn immer mehr zur Lüge werden.
18. These are the facts I can name for the time being. 18. Das sind die Fakten, die ich vorderhand nennen kann.

Billy:

Billy:
Too bad, then nothing is to be expected that could have made him a good president. Then, on the one hand, he is a man of power, as is always the case with the majority of all rulers, and on the other hand, he lets everyone else around him, who has him in his hand, gang him up like a puppet. So can one only wait and see what results from all his decrees, from his actions and from his behaviour as well as from all his work, also whether he can hold himself in his office at all and not finally be killed or removed from his office by any circumstances? Schade, dann ist nichts zu erwarten, das ihn hätte zu einem guten Präsidenten machen können. Dann ist er also einerseits ein Machtmensch, wie das beim Gros aller Regierenden immer der Fall ist, und anderseits lässt er sich von allen anderen rund um ihn, die ihn in der Hand haben, gängeln wie ein Hampelmann. Kann man also nur warten und sehen, was sich aus allen seinen Dekreten, aus seinem Handeln und aus seinen Verhaltensweisen sowie aus seinem ganzen Wirken ergibt, auch, ob er sich überhaupt in seinem Amt halten kann und nicht letztendlich noch umgebracht oder durch irgendwelche Umstände seines Amtes enthoben wird.

Ptaah:

Ptaah:
19. There are many possibilities, but for the time being we can only wait to see what will happen. 19. Es gibt viele Möglichkeiten, doch vorderhand kann nur abgewartet werden, um zu sehen, was sich ergeben wird.

Billy:

Billy:
That's probably how it is. Das wird wohl so sein.

Ptaah:

Ptaah:
20. Then I have to go now again, because I already said that today my time is very limited. 20. Dann muss ich jetzt wieder gehen, denn ich sagte schon, dass heute meine Zeit sehr bemessen ist.
21. So if nothing important comes up, then … 21. Wenn also nichts Wichtiges anfällt, dann …

Billy:

Billy:
All right, go ahead, because right now I don't have any more questions anyway. Farewell, dear friend. Goodbye, Ptaah. Schon gut, geh nur, denn momentan habe ich sowieso keine Fragen mehr. Leb wohl, lieber Freund. Auf Wiedersehn, Ptaah.

Ptaah:

Ptaah:
22. Goodbye. 22. Auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 672

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References


Source

  • German Source:
  • English Source: