Contact Report 756

From Future Of Mankind
Revision as of 02:18, 20 November 2020 by Norm (talk | contribs) (→‎Contact Report 756 Translation: Per Stefan)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Date and time of contact: Monday, 28th September 2020, 1:12 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Monday, 16th November 2020
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Ptaah
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte

Synopsis

This is an excerpt of the contact. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 756 Translation

Hide EnglishHide German
FIGU.png
English Translation
Original German

Seven Hundred and Fifty-sixth Contact

Siebenhundertsechsundfünfzigster Kontakt
Monday, 28th September 2020, 1:12 hrs
Montag, den 28. September 2020, 1.12 h

Ptaah:

Ptaah:
Hello, Eduard, dear friend, you are still working, and that is good, otherwise I would have had to call you. Grüss dich, Eduard, lieber Freund, du bist immer noch am Arbeiten, und das ist gut so, sonst hätte ich dich rufen müssen.

Billy:

Billy:
Hello also, dear friend, welcome, Ptaah. I am surprised, because I did not think you would be back until next week, because you said you did not know whether you would be away for two or three weeks. Grüss dich auch, lieber Freund, sei willkommen, Ptaah. Bin überrascht, denn ich dachte, dass du erst nächste Woche wieder zurückkommst, denn du hast ja gesagt, dass du nicht wüsstest, ob du zwei oder drei Wochen weg seist.

Ptaah:

Ptaah:
It was like that, yes, but it all just happened faster than it was supposed to. Das war so, ja, doch es hat sich alles eben schneller ergeben, als vorgesehen war.

Billy:

Billy:
Yes, these things happen sometimes, which is good news. Well, but you know that I should know what Christian asked about the photos where Semjase was circling around various trees with her beamship. Ja, sowas ergibt sich eben manchmal, was dann ja erfreulich ist. Gut, aber du weisst, dass ich eigentlich das wissen müsste, was Christian bezüglich den Photos gefragt hat, bei denen Semjase mit ihrem Strahlschiff um diverse Bäume kreiste.

Ptaah:

Ptaah:
I was able to clear this up with my daughter, and I learned some very interesting things that I did not know about, also quite amazing things about you and Asket, which she now revealed to me about what had happened. Das konnte ich mit meiner Tochter klären, wobei ich auch Verschiedenes sehr Interessantes erfahren habe, wovon ich nichts wusste, auch recht Erstaunliches, was dich und Asket betrifft, worüber sie mir nun einiges darüber offenlegte, was sich ergeben hat.

Billy:

Billy:
Yes, there was a lot of things, and that you do not know anything about them, that is obvious, because it's different with you than it is with us on Earth. I already learned that from your father Sfath. I also learned from your father Sfath that your system of work and behaviour in this respect really works smoothly, whereas our earthly system always leads to disaster, whether it is through stupid talk, betrayal or carelessness, etc. Ja, da war einiges, und dass du davon nichts weisst, das ist ja klar, denn bei euch ist es ja anders geregelt als bei uns auf der Erde. Das habe ich schon von deinem Vater Sfath gelernt. Dazu habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass euer diesbezügliches Arbeits- und Verhaltenssystem wirklich reibungslos funktioniert, während unser irdisches System immer zu Unheil führt, sei es durch dummes Reden, Verrat oder Leichtsinn usw.

Ptaah:

Ptaah:
You speak of the fact that, contrary to earthly rules, we carry out our tasks and areas of activity strictly individually and are also responsible for them in every respect and do not talk about them with other people. Du sprichst davon, dass wir, gegensätzlich zu irdischen Regeln, unsere Aufgaben und Tätigkeitsbereiche streng einzel-individuell ausführen und auch in jeder Beziehung dafür verantwortlich sind und nicht mit anderen Personen darüber sprechen.

Billy:

Billy:
Yes, if I may say something about it, to make it understandable to all persons, who can later read everything of our conversation, when I have retrieved it and written it down, because it is no secret – or, do you want to say something about it? … if you … Ja, wenn ich darüber etwas sagen darf, um es allen Personen verständlich zu machen, die später alles unseres Gesprächs nachlesen können, wenn ich es abgerufen und niedergeschrieben habe, denn es ist ja kein Geheimnis – oder, willst du etwas dazu sagen? …, wenn du …

Ptaah:

Ptaah:
You can probably explain it better, because … well, your explanations are always like that, I think that you always bring up the important factors in a correct way, so that the listeners also understand them. And you can do that better than I can, in the sense of the understanding of the Earth human beings. Du kannst es wohl besser erklären, denn …, nun, deine Erklärungsweisen sind immer derart, finde ich, dass du stets die wichtigen Faktoren in richtiger Art und Weise vorbringst, dass sie von den Zuhörenden auch verstanden werden. Und das kannst du ja im Sinn des Verstehvermögens der Erdenmenschen besser als ich.

Billy:

Billy:
That is a bit elevated, Ptaah, but I understand what you mean, that I speak the language of the earthlings and … well, I am one of them and I speak in their way of communication, just as I have learned to, like you and all the others do, when we have open conversations, which I have to recall and write down. And when we talk in private, then … yes, it is something different. But there's nothing to discuss about that. Das ist etwas hochgehoben, Ptaah, aber ich verstehe, was du meinst, dass ich eben die Sprache der Erdlinge spreche und … nun ja, ich bin ja eben auch einer von ihnen und spreche eben auch in ihrer Verständigungsform, wie ich es gelernt habe, wie du und alle andern ja auch, wenn wir offene Gespräche führen, die ich dann abzurufen und niederzuschreiben habe. Und wenn wir uns privaterweise unterhalten, dann … ja eben, dann ist es etwas anders. Darüber muss ja aber nichts auseinandergesetzt werden.

Ptaah:

Ptaah:
But it should be, because when I listen to the nonsensical, empty, meaningless and, moreover, incomprehensible and important speeches I hear from certain persons – who have important and very important things to explain and carry out in order to protect the life, health and safety of the human beings, but who are unable to do so because they are still incapable of logical thought, like underage children, and are therefore stupid as so-called adults – then a clear and all-embracing correction should be necessary. Es sollte aber doch sein, denn wenn ich der unsinnigen, leeren, nichtssagenden und zudem unverständigen sowie wichtigtuenden Reden nachhöre, die ich bei gewissen Personen vernehme – die Bedeutendes und sehr Wichtiges zu erklären und auszuführen hätten, um das Leben, die Gesundheit und Sicherheit der Menschen zu schützen, dies jedoch nicht zu tun vermögen, weil sie wie unmündige Kinder und zu logischen Gedankengängen noch unfähig und damit als sogenannte Erwachsene dumm sind –, dann dürfte eine entsprechende klare und alles auseinandersetzende Richtigstellung doch notwendig sein.

Billy:

Billy:
Oh, I see, your words are directed at the rulers or those who are incapable of their office – or am I wrong? Ach so, deine Worte sind auf die Regierenden gerichtet, resp. auf jene, die ihres Amtes unfähig sind – oder täusche ich mich?

Ptaah:

Ptaah:
No, you are not mistaken, for it urges me also to address this subject today, namely, the childlike incapacity of the leaders of all earthly states, who are incapable of logical thought and of taking and enforcing the correct measures to control, contain and stop the Corona epidemic. In the same way, this childlike inability applies to all those Earth human beings of all nations who are just as predisposed as the leaders of the state themselves, but in such a way that, as a result of their pathological inability to think and reason and thus through their stupidity, they are unable to perceive the facts and are also unable to grasp them. You wrote this as a prediction to the leaders of Switzerland in the 1940s as a 10-year-old boy, because even then you were already well educated in the written language, because my father and your teachers taught you exceptionally well for this. Even if they helped you to formulate and write your predictions and put your work into the correct version, you must also be named as the author. Nein, du täuschst dich nicht, denn es drängt mich, diese Thematik auch heute anzusprechen, nämlich die kindliche Unfähigkeit der Staatsführenden aller irdischer Staaten, die unfähig sind, logische Gedankengänge zu pflegen und die richtigen Massnahmen zu ergreifen und durchzusetzen, um der Corona-Seuche Herr zu werden, sie einzudämmen und zum Erliegen zu bringen. Gleichermassen gilt diese kindliche Unfähigkeit bei allen jenen Erdenmenschen aller Völker, die ebenso veranlagt sind, wie die Staatsführenden selbst, jedoch in der Weise, indem sie infolge ihrer krankhaften Gedanken- und Überlegungsunfähigkeit und damit durch ihre Dummheit die Tatsachen nicht wahrzunehmen und sie auch nicht zu erfassen vermögen. Das hast du bereits in den 1940er Jahren als 10jähriger Junge an die Staatsführenden der Schweiz als Voraussage geschrieben, denn schon damals warst du in der Schriftsprache weit gebildet, weil dich mein Vater und deine Lehrer ausnehmend gut dafür belehrt haben. Auch wenn sie dir beim Formulieren und Schreiben deiner Voraussagen beigestanden und dein Werk in die richtige Fassung gebracht haben, so bist jedoch trotzdem du als Urheber zu nennen.
Your letter was written in several languages, with the help of your two teachers, Graf and Lehmann, Pastor Zimmermann and Professor Jung, so that everything was sent to governments, journals, newspapers, various organisations and radio stations all over the world, as I could see from my father's annals, and I was able to pick it all out because you asked me. But what has unfortunately emerged is that these handwritten records of my father are in disarray, so I may not be able to reproduce them logically, and therefore shifts may occur which you will have to correct yourself. I have also read in the notes that some passages in your predictions were omitted and also not translated, not even in the German text, so everything that was sent was not complete, which you were not told. The omissions were passages referring to facts of American crimes, such as those in Vietnam, because these announcements would have been too dangerous at that time, namely for you, your parents and siblings. This was because it was feared that those responsible for all crimes would have done everything possible to silence you, and your parents and siblings would almost certainly also have been involved in such action. The annals also contain comments such as 'Gina Haspel', in connection with a 'Central Intelligence Agency', but I have not yet found any details of this because, as I said, the records are somewhat disorganised. Dein Schreiben war in mehreren Sprachen verfasst, mit Hilfe deiner beiden Lehrer Graf und Lehmann, Pfarrer Zimmermann und Professor Jung, folglich in dieser Weise alles weltweit an Regierungen, Journale, Zeitungen, diverse Organisationen und Radiostationen versandt wurde, wie ich aus den Annalen meines Vaters ersehen und das Ganze heraussuchen konnte, weil du mich danach gefragt hast. Was sich aber ergeben hat, ist leider das, dass diese handgeschriebenen Aufzeichnungen meines Vaters in Unordnung sind, weshalb ich sie u.U. nicht folgerichtig wiedergeben kann und daher Verschiebungen entstehen können, die du dann selbst richtigzustellen haben wirst. Ausserdem habe ich in den Aufzeichnungen auch gelesen, dass in deinen Voraussagen einige Passagen ausgelassen und auch nicht übersetzt wurden, und zwar auch im deutschsprachigen Text nicht, folglich alles Versandte nicht vollständig war, was dir aber nicht gesagt wurde. Dabei handelte es sich bei den Auslassungen um Passagen, die sich auf Fakten amerikanischer Verbrechen bezogen, wie z.B. unter anderem auf die in Vietnam, weil diese Bekanntmachungen zur damaligen Zeit zu gefährlich gewesen wären, nämlich für dich, deine Eltern und Geschwister. Dies darum, weil zu befürchten war, dass die für alle Verbrechen Verantwortlichen alles unternommen hätten, um dich zum Schweigen zu bringen, wobei mit grosser Sicherheit auch deine Eltern und Geschwister in eine solche Aktion miteinbezogen worden wären. Dazu sind in den Annalen auch Bemerkungen verzeichnet wie ‹Gina Haspel›, und zwar im Zusammenhang mit einer ‹Central Intelligence Agency›, wofür ich jedoch bisher keine näheren Angaben gefunden habe, weil eben, wie ich sagte, die Aufzeichnungen eine gewisse Unordnung aufweisen.
As for your prediction as it was made by you at the time, it is still fully available, so I can also send it to you in its original form, although not everything will be put together correctly during the process of assembling it, but the entire content is absolutely true to the original. You must be aware, however, that the passages which were removed at that time will still cause consternation among the military leaders and the state leaders in the USA today, because no written records were made of these facts and President Johnson, as the initiator of the whole thing, ordered absolute silence, so that the present members of the administrations concerned etc. are completely ignorant of the inhuman machinations of that time. President Johnson conceived of the crimes with his advisers and the army leaders, because he was blinded by hatred because in Vietnam the US combat units were unable to do anything, but were constantly suffering heavy losses. So he looked for ways and means to make things worse and worse and finally put an end to it, also vindictively in a way to exterminate the Vietnamese people. Was nun aber deine Voraussage betrifft, wie sie von dir damals gefertigt wurde, so ist diese noch vollumfänglich vorhanden, folglich ich sie dir auch in Originalform vollständig übermitteln kann, wobei jedoch im Verlauf der Zusammenfügung nicht alles korrekt aneinandergefügt sein wird, jedoch der gesamte Inhalt absolut originalgetreu ist. Klar muss dir aber sein, dass die damals daraus entfernten Passagen auch zur heutigen Zeit in den USA bei den Armeeführungen und den Staatsführenden noch Bestürzung hervorrufen werden, weil hinsichtlich dieser Tatsachen wohlbewusst keinerlei schriftliche Aufzeichnungen ausgefertigt wurden und durch Präsident Johnson, als Initiant des Ganzen, absolutes Schweigen befohlen wurde, folglich die heutigen Mitglieder der betreffenden Verwaltungen usw. in bezug auf die damaligen menschenverachtenden Machenschaften völlig unwissend sind. Präsident Johnson ersann die Verbrechen mit seinen Beratern und den Armee-führern, denn er war blindwütend vor Hass, weil in Vietnam die US-Kampfeinheiten nichts ausrichten konnten, sondern stetig grosse Verluste erlitten. Daher suchte er Wege und Mittel, um das Ganze immer mehr zu verschärfen und letztendlich zu beenden, und zwar auch rachsüchtig in der Weise, das vietnamesische Volk auszurotten.

Billy:

Billy:
I see. – You mean that even today there can still be difficulties if I do not keep quiet about it? Verstehe. – Du meinst, dass es auch heute noch Schwierigkeiten geben kann, wenn ich nicht darüber schweige?

Ptaah:

Ptaah:
Yes. Ja.

Billy:

Billy:
But I think it would be unfair, at least to the people of the US, if they continued to be poured with unclear wine, which happened in Vietnam – as well as elsewhere in a criminal way due to US operations – and which also happened in the world. I do not think this is right, not even if the human beings are not only affected, but may also experience fear, anxiety, horror, confusion, horror and panic or trauma, horror and shock. These things also have to be processed and coped with, and it was the same with me, but it had to be done, even though I was only 10 years old at the time. Dazu denke ich aber, dass es zumindest gegenüber der US-Bevölkerung unfair wäre, wenn man ihr weiterhin nicht klaren Wein einschenken würde, was sich damals in Vietnam – wie aber auch anderweitig in verbrecherischer Weise durch Einsätze US-Amerikas – zugetragen und in der Welt ergeben hat. Dies finde ich nicht in Ordnung, und zwar auch dann nicht, wenn im einen und anderen Menschen nicht nur Betroffenheit, sondern u.U. Angst, Furcht und Grauen, Schrecken, Verwirrung, Horror und Panik oder Trauma, Entsetzen und Erschütterung aufkommen sollte. Auch solches muss verarbeitet und verkraftet werden, und genauso war es auch bei mir, aber es musste eben sein, auch trotz meiner damaligen erst 10 Jahre.

Ptaah:

Ptaah:
– – – You – – – – – Du – –

Billy:

Billy:
Do not bother, my friend, for it is no use to you. But the Americans finally lost the Vietnam War. But what the US Army and US Air Force did in North Vietnam was absolutely in the spirit of President Johnson, who was impregnated with hatred. Although the USA lost almost 60,000 US soldiers in the process, the Americans did not kill 2 to 5 million Vietnamese – contrary to American and other false assertions – but, according to your very precise observations and records, some 6.3 million Vietnamese. And also when, after Johnson, Nixon came to the US helm as the new US President, the US war with Vietnam continued until 1975, with the victory of North Vietnam and the defeat of US America. China and the Soviet Union supported the Vietnamese in this war and thus stood up to the superpower USA, which committed enormous war crimes and inhumanities of an unprecedented scale, for which neither the murderous military, the air force nor the US government were ever accused or prosecuted. This is the same as elsewhere. Nixon, too, was an unworthy US president, who one day fell into the same hatred as Johnson, but in a different way. His hatred was directed against the US, because he had to resign from his term of office as a result of serious 'abuses of governmental authority', which he could not bear and therefore initiated an unprecedented crime with … … with a vengeance, which brings misfortune far and long after his death. At that time, it was the so-called 'Watergate' affair that broke the US president's neck, and this time it will be no different when the current US president is deposed, because he, too, is similarly abusing government powers, trampling the US constitution underfoot and throwing the world into turmoil. The difference, however, will be that Trample-Tramp-Trump will be voted out of office by the majority of the US people, even though he himself as well as his lowly intelligent, simple-minded supporters will organise terror against it. He and his lowly intelligent hangers-on display – as I have already been able to observe on television for quite some time – strong affective behaviours, which make it clear that there is neither intellect nor rationality, which would be necessary for thinking, understanding and acting. And this is the case with the severely criminal, while however protected by his presidency from prosecution, court and punishment, Trample-Tramp-Trump, as well as with his lowly intelligent, simple-minded ones who hang on to him and cheer him on, which is why they seem to me like irrational, intellectless cackling chickens, blindly running after their rooster crowing cock-a-doodle-doo. Bemühe dich nicht, mein Freund, denn es bringt dir nichts. Aber die Amis haben ja dann letztendlich den Vietnamkrieg verloren. Was aber die US-Army und US-Luftwaffe in Nordvietnam angerichtet haben, das war absolut im Sinn des hassgeschwängerten Präsidenten Johnson. Zwar verloren dabei die USA nahezu 60 000 US-Soldaten, wobei jedoch – entgegen amerikanischen und anderweitigen fremden falschen Behauptungen – nicht 2 bis 5 Millionen, sondern gemäss euren sehr genauen Beobachtungen und Aufzeichnungen rund 6,3 Millionen Vietnamesen durch die Amis getötet wurden. Und auch, als nach Johnson als neuer US-Präsident Nixon ans US-Ruder kam, ging der Krieg der USA mit Vietnam noch bis 1975 weiter, zwar mit dem Sieg Nordvietnams und der Niederlage US-Amerikas. China und die Sowjetunion unterstützten bei diesem Krieg die Vietnamesen und standen somit der Supermacht USA gegenüber, die ungeheure Kriegsverbrechen und Unmenschlichkeiten sondergleichen begingen, wofür weder die mörderisch gewirkten Militärs, die Luftwaffe noch die US-Regierung jemals angeklagt oder belangt wurden. Dies gleichermassen wie andernorts. Auch Nixon war ein unwürdiger US- Präsident, der eines Tages ebenso dem Hass verfiel, wie Johnson, jedoch in anderer Weise, und zwar richtete sich sein Hass gegen die USA, weil er infolge gravierender ‹Missbräuche von Regierungsvollmachten› seine Amtszeit abbrechen und schmählich zurücktreten musste, was er nicht verkraftete und deshalb rachevoll ein Verbrechen sondergleichen mit … … in die Wege leitete, das weit und sehr lange über seinen Tod hinaus Unheil bringt. Damals war es die sogenannte ‹Watergate›-Affäre, die dem US-Präsidenten das Genick brach, und diesmal wird es nicht anders sein, wenn der heutige US-Präsident abgesetzt werden wird, weil auch er in ähnlicher Weise Regierungsvollmachten missbraucht, die US-Verfassung mit Füssen tritt und die Welt in Aufruhr versetzt. Der Unterschied wird jedoch der sein, dass Trampel-Tramp-Trump vom Grossteil des US-Volkes abgewählt werden wird, auch wenn er selbst sowie seine dumm-dämlichen Anhänger dagegen Terror veranstalten werden. Er und seine dummen Anhänger zeigen – wie ich im Fernsehen schon geraume Zeit beobachten kann – starke affektive Verhaltensweisen auf, die klarlegen, dass weder Verstand noch Vernunft vorhanden sind, die zum Denken, Verstehen und Handeln erforderlich wären. Und das ist so beim schwer kriminellen, jedoch durch sein Präsidentenamt vor Strafverfolgung, Gericht und Strafe geschützten Trampel-Tramp-Trump, wie bei seinen dumm-dämlichen ihm Anhängenden und Zujubelnden, weshalb sie mir wie verstand-vernunftlose gackernde Hühner erscheinen, die blindlings ihrem Kikerikikräher nachrennen.
When I talk about 'affective behaviour', I have to take a stand, whether I like it or not, and say that I have very little objection to this term, because it is largely correct what Eugen Bleuler learned from Sfath, but he also failed to understand some of it sufficiently and therefore taught the earthlings the incomplete for psychology and psychiatry in the same way, as Sfath explained to me when he taught me psychology for years. Wenn ich nun von ‹affektive Verhaltensweisen› rede, dann muss ich dazu, ob ich will oder nicht, Stellung beziehen und sagen, dass ich gegen diese Bezeichnung eigentlich nur wenig einzuwenden habe, weil es ja weitgehend richtig ist, was Eugen Bleuler von Sfath gelernt, jedoch dabei einiges ungenügend verstanden und dann demzufolge das Unvollständige für die Psychologie und Psychiatrie den Erdlingen eben in dieser Weise auch gelehrt hat, wie mir Sfath erklärte, als er mich während Jahren in Psychologie unterrichtete.
The whole of what Bleuler brought was therefore not complete, which I may well claim, because I learned a great deal more from your father Sfath than what he taught this Swiss schizophrenia researcher and psychoanalyst. The fact that affectivity is unfortunately still not fully understood and therefore also not fully taught today is based on the fact that it corresponds 'only to short, impulsive emotions without cognitive processes, and therefore only to the totality of the emotional life and 'Gemüts' and therefore only to the affects, emotions, moods and drives'.[1] Das Ganze was Bleuler brachte, war also nicht vollständig, was ich wohl behaupten darf, weil ich bei deinem Vater Sfath noch verschiedenes mehr dazugelernt habe als das, was er diesem Schweizer Schizophrenieforscher und Psychoanalytiker lehrte. Dass die Affektivität leider auch heute noch nicht völlig richtig verstanden und daher auch unvollständig gelehrt wird, das fundiert darin, dass sie ‹nur kurzen, impulsartigen Gefühlsregungen ohne kognitive Prozesse entspreche, und somit nur der Gesamtheit des Gefühlslebens und ‹Gemüts› lebens und somit nur den Affekten, Emotionen, Stimmungen und der Triebhaftigkeit›.
From my point of view, however, I can partly accept this interpretation and explanation of 'affective behaviour', because it does not fully correspond to the whole of the actual affective process. On the one hand, it mistakenly defines 'Gemüts' living with the state of mind, because this does not correspond to a certain state of mind, but to something completely different, which I will not go into now, because it would lead too far. Aus meiner Sicht kann ich diese Auslegung und Erklärung zu ‹affektiven Verhaltensweisen› jedoch teils gelten lassen, denn sie stimmt nicht völlig mit dem Ganzen des tatsächlichen Affektionsvorganges überein. Einerseits wird dabei irrtümlich das ‹Gemüts› leben mit dem Psychezustand definiert, denn das ‹› entspricht keinem bestimmten Zustand der Psyche, sondern etwas völlig anderem, was ich jetzt jedoch nicht weiter ausführen will, weil es zu weit führen würde.
Like many other things, many things are misunderstood, especially predominantly in psychology, such as affectivity, which is wrongly, incorrectly or incompletely explained and also misjudged, as well as the whole stupid construction and use of psychological tests. This is also true of the false doctrine of affectivity, because it is limited to the 'totality of emotional and 'Gemüts' life without cognitive processes'. This is despite the fact that, in addition to the world of thought, it is also confronted with the consequential factors of feelings and the psyche, without which there is no action at all. So if there are no thoughts, then no feelings and no movements of the psyche can arise, but also no affective movements of any kind, neither negative nor positive, can arise. Every affectivity, whether negative or positive, requires preliminary thoughts, from which first of all the necessary emotions are formed, from which the necessary feelings are created, which then also produce their own corresponding emotions, which, continuing to develop, influence the psyche and orient it according to the positive or negative way of the previous thoughts and feelings. This means that any affectivity – however negative or positive – is also dependent on either conscious or unconscious corresponding thoughts, feelings and the state of the psyche. However, this does not happen directly before an affectivity becomes acute, but long before, which means that the corresponding thoughts and feelings, as well as the state of mind that has been demolished by them, appear much earlier, but have then been deposited and thus remain. And this deposition takes place in the character-permanent memory, remains lifelong and triggers at every suitable or unsuitable occasion affective actions, therefore these are indirectly based on conscious or unconscious thoughts, feelings and on a state of mind that arose much earlier, the hours, days, weeks, months, years, decades or already half a life or more in the past and then, because the whole thing was not processed and not dissolved, was stored in the character-permanent memory as a lifelong trigger for emotional actions, in order to then evoke affectivities at every opportunity, or, as the case may be, to create a new life. in order to explode at every suitable or unsuitable moment. Wie vieles andere, wird besonders überwiegend in der Psychologie vieles falsch verstanden, wie z.B. auch die Affektivität, die falsch, nicht richtig oder unvollständig erklärt und ebenso falsch beurteilt wird, wie auch der gesamte blödsinnige Aufbau und die Nutzung psychologischer Tests. Dies trifft also auch zu auf die Falschlehre der Affektivität, weil sie nur auf die ‹Gesamtheit des Gefühls- und ‹Gemüts› lebens ohne kognitive Prozesse› beschränkt wird. Dies, obwohl ihr nebst der Gedankenwelt auch die Folgefaktoren der Gefühle und der Psyche vorgesetzt sind, ohne die es keinerlei Handlungen gibt. Treten also keine Gedanken auf, dann können auch keine Gefühle und keine Regungen der Psyche entstehen, folgedem aber auch keinerlei affektive Regungen irgendwelcher Art, eben weder negativer oder positiver Art, entstehen können. Jede Affektivität, ob negativ oder positiv, bedarf vorgehender Gedanken, aus denen sich erst Regungen bilden, aus denen die notwendigen Gefühle erschaffen werden, die dann ebenfalls eigene entsprechende Regungen hervorbringen, die, sich weiterformend, die Psyche beeinflussen und diese gemäss der positiven oder negativen Weise der vorhergegangenen Gedanken und Gefühle ausrichtet. Das bedeutet, dass eine jede Affektivität – wie auch immer negativ oder positiv – entweder von bewussten oder unbewussten entsprechenden Gedanken, Gefühlen und vom Zustand der Psyche abhängig ist. Dies jedoch nicht direkt vorgehend bei einer akut werdenden Affektivität, sondern bereits lange zuvor, was bedeutet, dass die entsprechenden Gedanken und Gefühle sowie der durch diese demolierte Psychezustand sich schon viel früher ergeben, sich dann jedoch abgelagert haben und somit erhalten bleiben. Und diese Ablagerung erfolgt im Charakter-Permanent-Gedächtnis, bleibt lebenslang erhalten und löst bei jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit Affekthandlungen aus, folglich diese also indirekt auf viel früher entstandenen bewussten oder unbewussten Gedanken, Gefühlen und auf einem Psychezustand beruhen, die Stunden, Tage, Wochen, Monate, Jahre, Jahrzehnte oder schon ein halbes Leben oder mehr in der Vergangenheit aufgekommen waren und dann, weil das Ganze nicht verarbeitet und nicht aufgelöst wurde, sich als lebenslanger Affekthandlungsauslöser im Charakter-Permanent-Gedächtnis einlagerte, um dann bei jeder Gelegenheit Affektivitäten hervorzurufen, resp. um bei jedem passenden oder unpassenden Moment affektmässig zu explodieren.
Thinking or thoughts do not in any way imply that they have to be controlled in the sense of cognition and therefore neither by understanding and reason, nor that thoughts as a whole have to be processed and dealt with rationally and logically. This means, that consequently also no conscious behaviour-controlled and executive transformation of information must take place. Das Denken resp. die Gedanken besagen in keiner Weise, dass diese im Sinn der Kognition und also weder durch Verstand und Vernunft gesteuert werden müssen, wie auch nicht, dass Gedanken gesamthaft alle Prozesse, die mit dem Wahrnehmen und Erkennen zusammenhängen, verstand-vernunftmässig und folgerichtig resp. logisch bearbeitet und verarbeitet werden müssten. Das bedeutet, dass folglich auch keine bewusste verhaltensgesteuerte und ausführende Umgestaltung von Informationen erfolgen muss.
Basically, thoughts, feelings and the state of mind can be conscious or unconscious – but never subconscious, and consciousness and subconsciousness are different factors, which is apparently unknown to earthly psychology – which means that when a conscious activity takes place, it is inevitably preceded by conscious thoughts and corresponding emotions. If, however, an affectivity occurs which, as an act of affect, quickly, abruptly and, so to speak, lightning-like uncontrollably causes an activity, then this is inevitably preceded by unconscious thoughts and likewise unconscious feelings and a corresponding state of the psyche. In this way alone an affectivity is created, which means that without a conscious perception or recognition of preceding impulses of thoughts, feelings and the psyche, an extraordinary and explosive reactive action or short-circuit action takes place in the affect, the emergence and course of which cannot be controlled by the human being performing it. This inability to control, or the inability to control the outbursts of emotion, which are usually caused by fear, anger, rage or fury, jealousy, disappointment, insanity, vindictiveness and the desire for revenge, are stored unconsciously in the character-permanent memory – which is completely unknown to earthly psychology – in an emotionally-affective way – i.e. lifelong – and are always uncontrollably ready to break out at every possible or impossible opportunity, if they are not addressed and no efforts are made to dissolve them. If there is no conscious dissolution of the affectivity, outbursts of affect or acts of affect inevitably occur frequently, especially in irritable persons who do not make any effort to avoid personal aggression. In many cases it is the human beings for whom the effects of aggression are the evil dominating element, whereby murder, manslaughter and violence are committed, revenge is taken and retribution is demanded. Other affects also occur in the form of panic attacks, as in partnership conflicts, suicidal behaviour, spontaneous character changes, flight reactions, jealousy, hatred, enmity, sexual acts, pathos, illness, suffering, expectations, hopes, imaginations, emotions, suspicions, etc. Grundsätzlich können also Gedanken, Gefühle und der Psychezustand je nachdem bewusst oder unbewusst sein – niemals jedoch unterbewusst, und Bewusstheit und Unterbewusstheit sind unterschiedliche Faktoren, was der irdischen Psychologie offenbar unbekannt ist –, was bedeutet, dass wenn eine bewusste Aktivität stattfindet, dieser zwangsläufig bewusste Gedanken und dementsprechende Gefühlsregungen vorausgehen. Tritt jedoch eine Affektivität auf, die als Affekthandlung schnell, jäh und sozusagen blitzartig unkontrollierbar eine Aktivität hervorruft, dann gehen dieser zwangsläufig unbewusste Gedanken und ebenfalls unbewusste Gefühle und ein entsprechender Zustand der Psyche voraus. In dieser Weise allein entsteht eine Affektivität, was bedeutet, dass im Affekt ohne ein bewusstes Wahrnehmen oder Erkennen vorangehender Regungen von Gedanken, Gefühlen und der Psyche eine aussergewöhnliche sowie explosionsartige reaktive Handlung resp. Kurzschlusshandlung erfolgt, deren Aufkommen und Ablauf vom ausführenden Menschen nicht beherrscht werden kann. Dieses Nichtbeherrschen-Können resp. Nichtkontrollieren-Können der Affektausbrüche, die in der Regel durch Angst, Ärger, Wut oder Zorn, Eifersucht, Enttäuschung, Gekränktsein, Rachsucht, Vergeltungssucht bedingt sind, lagern sich – was der irdischen Psychologie völlig unbekannt ist – unbewusst emotional-affektiv im Charakter-Permanent-Gedächtnis ab – also lebenslang – und sind allzeit bei jeder möglichen oder unmöglichen Gelegenheit unkontrollierbar bereit auszubrechen, wenn nicht dagegen angegangen und keine Bemühungen unternommen werden, um sie aufzulösen. Erfolgt kein bewusstes Auflösen der Affektivität, dann erfolgen zwangsläufig häufig Affektausbrüche resp. Affekthandlungen, und zwar ganz besonders bei reizbaren und also in keiner Art und Weise sich um ein persönliches Aggressionsfreisein bemühende Personen. Vielfach sind es solche Menschen, bei denen Aggressionsaffekte das sie böse beherrschende Element sind, wodurch dann Mord und Totschlag sowie Gewalttätigkeit begangen, Rache geübt und Vergeltung gefordert wird. Weiteres von Affekten ergibt sich auch in Form von Panikausbrüchen, wie auch bei Partnerschaftskonflikten, in suizidalen Verhaltensweisen, spontanen Charakterentgleisungen, wie auch in Fluchtreaktionen sowie in Situationen von Eifersucht, Hass, Feindschaft, Sexualitätshandlungen und Pathischsein, wie in bezug auf Krankheiten, Leiden, Erwartungen, Hoffnungen, Vorstellungen, Erregungen und Vermutungen usw.
The earthly-psychological claim that an affectivity is the result of a violent excitement and 'Gemüts' or a state of extraordinary psychological tension is absurd, because an emotion is not in any way a temporary 'Gemüts' or wave of feelings caused by external causes or internal psychological processes, but the whole of the affectivity, an emotion or a state of extraordinary psychological tension. The whole of affectivity, an emotion or an act of affect is not and never based on 'only short, impulsive emotions without cognitive processes and the totality of the emotional life and 'Gemüts' life as well as the affects, emotions, moods and instincts arising from it', but rather the whole results solely from conscious or unconscious thoughts, feelings and psychic states which were deposited in the character-permanent memory in earlier times and which explode out of it in an affective way. Such acts of affect do not – and this must also be said – correspond to any moral moods, behaviour or bad moods etc., which usually last for hours, days, weeks or months or possibly years and can even become a habit. Effectively, affectivities, outbursts of affect or acts of affect usually correspond to short-lived, traditional thought-feeling-psychological outbursts, which at some point in the past have caused a consciously violent excitement, a boiling up and flare-up and which, as a result of their uncontrolled violence and the human being's indifference and indifference, have stored themselves in his character-permanent memory and again and again erupt affectively. Die irdische-psychologische Behauptung, dass eine Affektivität durch eine heftige Erregung und ‹Gemüts›-bewegung resp. einen Zustand aussergewöhnlicher psychischer Angespanntheit zustande komme, ist unsinnig, denn ein Affekt entspricht in keiner Weise einer vorübergehenden ‹Gemüts›-erregung oder Gefühlswallung, die durch äussere Anlässe oder innere psychische Vorgänge ausgelöst wird, sondern das Ganze der Affektivität, eines Affektes resp. einer Affekthandlung fundiert nicht und niemals in ‹nur kurzen, impulsartigen Gefühlsregungen ohne kognitive Prozesse und der Gesamtheit des Gefühlslebens und ‹Gemüts›lebens sowie daraus entstehenden Affekten, Emotionen, Stimmungen und der Triebhaftigkeit›, sondern das Ganze ergibt sich einzig und allein aus bewussten oder unbewussten Gedanken, Gefühlen und Psychezuständen, die sich zu früheren Zeiten im Charakter-Permanent-Gedächtnis abgelagert haben und aus diesem affektmässig explodierend ausbrechen. Solcherart Affekthandlungen entsprechen zudem – und auch das muss noch gesagt sein – nicht irgendwelchen moralischen Stimmungen, Verhaltensweisen oder miesen Launen usw., die in der Regel über Stunden, Tage, Wochen oder Monate oder u.U. Jahre anhalten und sogar zur Gewohnheit werden können. Effectiv entsprechen Affektivitäten, Affektausbrüche resp. Affekthandlungen in der Regel nämlich kurzlebigen, altherkömmlichen Gedanken-Gefühls- Psyche-Aufwallungen, die irgendwann früher für eine bewusst heftige Aufregung, ein Hochkochen und Auflodern gesorgt und sich infolge ihrer unkontrollierten Heftigkeit sowie des Egalseins und der Gleichgültigkeit des Menschen in seinem Charakter-Permanent-Gedächtnis eingelagert haben und immer wieder affektiv zum Ausbruch kommen.

Ptaah:

Ptaah:
You astonish me again and again with your knowledge in many different matters and areas, be it in any one of them, whereby I am not only thinking of your knowledge but also of your manual dexterity. Du erstaunst mich immer wieder mit deinen Kenntnissen in vielfältigen Belangen und Bereichen, sei es in welchen auch immer, wobei ich nicht nur an dein Wissen, sondern auch an dein handwerkliches Geschick denke.

Billy:

Billy:
Please, this is perfectly normal and nothing extraordinary. Your father Sfath and my life have been good teachers to me, Ptaah, but I think that what I know and can do, because I had the chance to learn it, is certainly not special knowledge and skills, so the whole thing does not need to be mentioned specifically either. Ultimately, it can be acquired by the human being if he is willing to learn and consciously works through his life and everything he experiences and learns as knowledge. And if the human being really does this and goes through it, then he also knows, understands and is able to do a lot with his hands. Such human beings know and are able to do something more than just those who do not make the effort, which is no reason to consider them special. We earthlings call such human beings simply all-rounders, and these are also the ones who, despite their slightly more knowledge and skills, continue to learn throughout their lives. Bitte, das ist doch völlig normal und nichts Aussergewöhnliches. Dein Vater Sfath und mein Leben waren mir zwar gute Lehrer, Ptaah, aber ich denke, dass das, was ich weiss und kann, weil ich eben die Chance hatte, es zu lernen, sicher keine speziellen Kenntnisse und kein besonderes Können sind, folglich das Ganze auch nicht speziell erwähnt werden muss. Letztendlich kann sie sich jeder Mensch aneignen, wenn er gewillt ist zu lernen und sein Leben und alles, was er erlebt und erfährt, sich bewusst als Wissen erarbeitet. Und wenn der Mensch das wirklich macht und durchzieht, dann weiss, versteht und kann er auch handwerklich einiges. Solche Menschen wissen und können dann eben etwas mehr als nur jene, welche sich eben nicht bemühen, was aber kein Grund dafür ist, sie als etwas Besonders zu erachten. Wir Erdlinge nennen solche Menschen einfach Allrounder, und diese sind es auch, die trotz ihres etwas Mehrwissens und Mehrkönnens ihr Leben lang weiter lernen.

Ptaah:

Ptaah:
It is simply impossible to… … It seems to have no value. Es ist einfach unmöglich, dir … … Es hat wohl keinen Wert.

Billy:

Billy:
What? Was?

Ptaah:

Ptaah:
It's all right, leave it. We talked about the predictions, but I have to add that this one I found is not the one you wanted and that you wrote in the sanatorium. But if you want this prediction, which you also wrote in 1947 and which I found in my father's estate, then I can now retrieve it for you and name it if you like? Schon gut, lass nur. Wir sprachen von den Voraussagen, wozu ich aber noch hinzufügen muss, dass es sich bei dieser, die ich gefunden habe, nicht um jene handelt, die du haben wolltest und die du im Sanatorium geschrieben hattest. Doch wenn du diese Voraussage haben willst, die du auch im Jahr 1947 geschrieben hast und die ich in meines Vaters Nachlass gefunden habe, dann kann ich sie dir nun abrufen und nennen, wenn du willst?

Billy:

Billy:
Yes, of course, because the prediction we spoke of is not to be found here and has disappeared somewhere. Bernadette has only found something of it, and that is the following, which she beamed onto my computer: Ja, natürlich, denn die Voraussage, von der wir gesprochen haben, ist bei uns unauffindbar und irgendwohin verschwunden. Bernadette hat nur noch etwas davon gefunden, und zwar folgendes, was sie mir auf den Computer gebeamt hat:

7th September 1947; Letter from Eduard to the Federal Council (Excerpt)

7. September 1947; Brief von Eduard an den Bundesrat (Auszug)

"Anything of this nature corresponds to a crime which is tolerated by the Swiss state and which nevertheless calls our country 'neutral, peaceful Switzerland'. But where is the highly praised neutrality and freedom when war and murder material is sold all over the world for the sake of money, thereby murdering masses of human beings and causing enormous destruction! The whole thing corresponds to nothing other than an unscrupulousness of an unprecedented scale, which was practised by Bührle before the beginning of and during the Second World War out of selfish greed for money and which continues to be practised, just as other Swiss war material manufacturers did and also continue to do with the knowledge of the government. They supplied war material to the NAZI regime and at the same time to the equally criminal America, which wants to subjugate all states to world domination and will therefore from now on do everything in its power to promote strife, rebellion, war and destruction all over the world and to become the largest nuclear power, which will continue in the new millennium. In the process, when America has already made itself 'indispensable' in many countries around the world, Russia and China will be increasingly challenged by America, and Switzerland will also be criminally complicit in this, because it too, like America in the forefront and in the first place, will do arms deals with criminal states. All in all, it will be homicide deals which will bring death and misery, destruction and annihilation tens of millions of times over the world, and Switzerland, with its arms exports, will also bear a great deal of the blame. All the wars and terrorist attacks that continue to take place in many countries of the Earth, like all other major murders, rampant misery, famines and even future epidemics, will cost hundreds of thousands and even millions of human lives and trigger waves of refugees.

«Alles Diesbezügliche entspricht einem Verbrechen, das vom Schweizerstaat geduldet wird und das trotzdem unsere Heimat lügnerisch ‹neutrale, friedliche Schweiz› nennt. Wo sind aber die hochgepriesene Neutralität und die Freiheit, wenn aus reiner Geldgier Kriegs- und Mordmaterial in alle Welt verscherbelt wird und dadurch Massen von Menschen ermordet und ungeheure Zerstörungen angerichtet werden! Das Ganze entspricht nichts anderem als einer Skrupellosigkeit sondergleichen, die schon vor dem Beginn und während des 2. Weltkrieges von Bührle aus egoistischer Geldhabgier betrieben wurde und weiterhin betrieben wird, wie das auch andere schweizerische Kriegsmaterialhersteller mit Wissen der Regierung taten und ebenso weiterhin tun. Sie lieferten Kriegsmaterial an das NAZI-Regime und zugleich an das ebenso verbrecherische Amerika, das weltherrschaftssüchtig sich alle Staaten unterjochen will und daher fortan alles tun wird, um Streit, Rebellion, Krieg und Verderben in aller Welt zu fördern und um die grösste Atommacht zu werden, was auch im neuen Jahrtausend weitergehen wird. Dabei werden, wenn Amerika sich schon weltweit in vielen Ländern ‹unentbehrlich› gemacht haben wird, Russland und China von Amerika vermehrt herausgefordert werden, wobei auch die Schweiz verbrecherisch dabei mithelfen wird, weil auch sie, wie hauptsächlich an vorderster Front und erster Stelle Amerika, Waffen-geschäfte mit Verbrecherstaaten machen wird. Gesamthaft werden es Mordgeschäfte sein, die weltweit zigmillionenfach Tode und Elend, Zerstörung und Vernichtung in alle Welt bringen werden, wobei auch die Schweiz mit ihren Waffenexporten grosse Schuld daran tragen wird. Alle weiterhin in vielen Staaten der Erde stattfindenden Kriege, Terrormachenschaften, wie alles grosse Morden, grassierende Elend, Hungersnöte, wie gar künftig aufkommende Seuchen, werden gesamthaft Hunderttausende und gar viele Millionen von Menschenleben kosten und Flüchtlingswellen auslösen.»

Eduard Meier, Niederflachs 1253, Bülach/ZH

Eduard Meier, Niederflachs 1253, Bülach/ZH

Ptaah:

Ptaah:
You wrote this as an introduction to your prediction to the Federal Council of Switzerland, together with a prediction that was intended for worldwide distribution, as my father noted in his notes, although I have not yet been able to find this prediction. Your other predictions, which I have now found, do not correspond to what you have written to the Federal Council as an introduction. as hast du als Einführung deiner Voraussage an den Bundesrat der Schweiz geschrieben, zusammen mit einer Voraussage, die für eine weltweite Verbreitung bestimmt war, wie mein Vater in seinen Aufzeichnungen vermerkt hat, wobei ich aber diese Voraussage bisher nicht finden konnte. Deine anderen Voraussagen, die ich nun gefunden habe, entsprechen einführend nicht dem, was du an den Bundesrat formuliert hast.
As for this other broad prediction, which is dated Sunday 16th May 1947 and is quite extensive in terms of subject matter, it is not only more than a prediction, but something I have never encountered in my life. And please, do not interrupt me, because what I have to say corresponds to thoughts that move me and that I must speak out. You were a boy of only 10 years old at the time when you wrote everything – even if several grown-up and much older persons than you were assisted by experts in the art of formulating and writing. My father may have mentioned that he no longer judged you as a boy, but as an adult who thought further, understood more and judged more logically than many adults, but it is nevertheless much more than amazing to me what you achieved at your young age at that time. Also with us, who have been brought up in a way by our parents from an early age and who are taught and instructed in all necessities of life, nothing similar has ever come to my knowledge during my long life. Moreover, everything you have collected corresponds to much more than a simple prediction. It also contains some hints about certain contemporary events to come, which are mentioned with year dates for the next decades to the end of the millennium. Was diese andere weitumfassende Voraussage betrifft, die auf Sonntag, den 16. Mai 1947 datiert und thematisch recht umfangreich ist, so entspricht diese nicht nur mehr als einer Voraussage, sondern etwas was mir Zeit meines Lebens noch nie begegnet ist. Und bitte, unterbrich mich nicht, denn was ich zu sagen habe, das entspricht Gedanken, die mich bewegen und die ich aussprechen muss. Du warst zu jener Zeit, als du alles verfasst hast – auch wenn dir dabei mehrere erwachsene und viel ältere Personen als du es warst, als dem Formulieren und Schreiben Kundige, beigestanden haben – ein Junge von erst 10 Jahren. Wohl hat mein Vater erwähnt, dass er dich nicht mehr als Knabe, sondern als Erwachsener beurteilt habe, der weitergedacht, mehr verstanden und logischer beurteilt habe, als viele Erwachsene, so ist es trotzdem für mich sehr viel mehr als nur erstaunlich, was du in deinem jungen Alter zu jener Zeit zuwegegebracht hast. Auch bei uns, die wir schon von früher Jugend an in einer Art und Weise durch unsere Eltern erzogen und in allen lebensbedingenden Notwendigkeiten unterrichtet und gelehrt werden, ist mir während meines langen Lebens noch nie auch nur annähernd Ähnliches bekanntgeworden. Zudem entspricht alles, was du zusammengetragen hast, sehr vielem mehr als nur einer einfachen Voraussage. Ausserdem beinhaltet das Ganze auch einige Hinweise auf bestimmte zeitgenannte kommende Ereignisse, die mit Jahresangaben für die nächsten Jahrzehnte bis zum Jahrtausendende genannt werden.
Eduard, dear friend, everything is really quite astonishing to me, and if I did not know better, that everything really corresponds to what and how it was written down by my father Sfath, I would doubt the whole thing. That, dear friend, had to be said, because … I do not know what else to say. Eduard, lieber Freund, alles ist für mich wirklich äusserst erstaunlich, und wüsste ich es nicht besser, dass alles tatsächlich dem entspricht was und wie es durch meinen Vater Sfath eigenhändig schriftlich festgehalten wurde, dann würde ich das Ganze bezweifeln. Das, lieber Freund, das musste gesagt sein, denn es … , ich weiss nicht, was ich weiter dazu sagen soll.

Billy:

Billy:
Thanks, Ptaah, dear friend. I do not know what to say to that either, so let's just leave what has been said and not talk about it anymore. Danke, Ptaah, lieber Freund. Was ich dazu sagen soll, das weiss ich auch nicht, also lassen wir doch einfach das Gesagte gesagt sein und reden nicht mehr darüber.

Ptaah:

Ptaah:
That will be correct. Now, as for the predictions, my father's notes indicate that you would be accused of lying, slander and conspiracy theories, especially Das wird richtig sein. Was nun jedoch die Voraussagen betrifft, so weisen die Aufzeichnungen meines Vaters darauf hin, dass du deretwegen der Lüge, Verleumdung und dem Aufbringen von Verschwörungstheorien beschimpft werden würdest, insbesondere …

Billy:

Billy:
Aha – I think I know what you want to say, as well as that you have found those predictions based on direct observations etc. of the past and future journeys with your father Sfath. I could then perhaps also find some descriptions or something in Wikipedia, which I could then add to the predictions in the appropriate places – or what do you think? Aha – ich denke, dass ich weiss, was du sagen willst, wie auch, dass du jene Voraussagen gefunden hast, die auf den direkten Beobachtungen usw. der Vergangenheits- und Zukunftsreisen mit deinem Vater Sfath beruhen. Dazu könnte ich dann ja in Wikipedia vielleicht auch einige Beschreibungen oder so finden, die ich dann an den passenden Stellen den Voraussagen zufügen könnte – oder was meinst du?

Ptaah:

Ptaah:
My father's notes correspond to your assumption. And if you can find information on Wikipedia, then it is very likely that it can be added to the predictions at the appropriate places. Die Aufzeichnungen meines Vaters entsprechen deiner Annahme. Und wenn du bei Wikipedia Informationen finden kannst, dann können diese sehr wohl an den entsprechenden Stellen der Voraussagen eingefügt werden.

Billy:

Billy:
That's what I also thought. But as far as conspiracy theories are concerned, I should also say something about this: Earth human beings have been misled by conspiracy theories since time immemorial, one of the earliest of which, as can be proved, was spread as early as the 12th century, when it was maliciously claimed, based on lies and Christian hatred of religion, that in 1144 Jews kidnapped a child from a Christian family and sacrificed it by ritual murder in a secret ritual on Passover. This nonsense can be traced back to the ancient hatred of Jews in the Christian world, which had begun from the dawn of Christianity with the idea that the Jews were guilty of the crucifixion and death of 'Jesus' – who never bore that name, but was called Jmmanuel. And this idiotic and unjustified hatred of the Jews has since then survived uninhibitedly for more than 2 millennia through ever new theories of lies, malicious slander and completely feeble-minded conspiracy theories, has been pushed further and further and has not found an end until today. Constantly renewing and increasing, it has been preserved by Christianity and Islam and shaped to the millennia-old persecution of the Jews. This resulted in an uninterrupted arming and often led to the murder of Jewish believers. This went on for all times, until the madness of the mass extermination of Jews by the Hitler regime in the last world war. And it is still only two years since this crime against humanity was officially ended, but not eradicated, because the mania for hating Jews continues to blaze, namely in NAZI-obsessed people who are spreading all over the world and who will continue to stir up hatred of Jews until the distant future of the 3rd millennium, bringing disaster, murder and destruction and much suffering, misery and need into the world. And this is also what has happened through a terrorist organisation which was set up in the Orient by a mad sectarian. So death, disaster and destruction and hatred of Jews together with hatred of Christians has continued to spread throughout the world. Eben, dass dachte ich auch. Was nun jedoch Verschwörungstheorien betrifft, so sollte ich eigentlich dazu auch noch ein Wort verlieren und etwas sagen: Schon seit alters her wird die Erdenmenschheit durch wirre Verschwörungstheorien in die Irre geführt, wobei nachweisbar eine früheste bereits im 12. Jahrhundert verbreitet, durch die lügnerisch und aus christlich geprägtem Religionshass bösartig behauptet wurde, dass im Jahr 1144 Juden ein Kind einer christlichen Familie entführt und es bei einem geheimen Ritual am Pessachfest durch einen Ritualmord geopfert hätten. Dieser Schwachsinn führte auf den altherkommen Judenhass der Christenwelt zurück, der schon seit dem Entstehen des Christentums damit begonnen hatte, dass die Juden die Schuldigen an der Kreuzigung und am Tod von ‹Jesus› – der diesen Namen nie getragen hat, sondern Jmmanuel genannt wurde – gewesen sein sollen. Und dieser idiotisch-schwachsinnige und ungerechtfertigte Judenhass hat sich seither über 2 Jahrtausende ungehemmt durch immer wieder neue Lügentheorien, bösartige Verleumdungen und völlig schwachsinnige Verschwörungstheorien erhalten, wurde immer weiter vorangetrieben und hat bis zur heutigen Zeit kein Ende gefunden. Sich stetig erneuernd und steigernd wurde er vom Christentum und Islam erhalten und zur jahrtausendealten Judenverfolgung geformt. Dadurch entstand eine ununterbrochene Harmung und führte oft zur Ermordung von Judengläubigen. Dies zog sich über alle Zeiten hin, bis zum Wahnsinn der Judenmassenvernichtung durch das Hitlerregime im letzten Weltkrieg. Und noch ist es gerademal 2 Jahre her, seit dieses Menschheitsverbrechen offiziell beendet, jedoch nicht ausgerottet wurde, denn der Judenhasswahn lodert weiter, und zwar in NAZI-Besessenen, die sich in alle Welt ausbreiten und weiterhin den Judenhass bis in die ferne Zukunft des 3. Jahrtausends schüren und Unheil, Mord und Zerstörung und viel Leid, Elend und Not in die Welt bringen werden. Und dies ist auch so gekommen durch eine Terrororganisation, die im Orient durch einen irren Sektierer ins Leben gerufen wurde. So hat sich in aller Welt Tod, Unheil und Zerstörung sowie der Judenhass zusammen mit dem Christenhass weiterhin verbreitet.
Conspiracy theories of many kinds will also continue and in the future around the world to create lies and slander, hatred, falsehood, and from these create fiends, whereby the human beings suffer harm and are murdered. And this will continue as it has been since time immemorial with regard to the hatred of the Jews by Christianity, Islam and the NAZIs and will also continue to be the case in the future with new NAZI possessed and fanatical terrorists of the wrongly handed down and misunderstood teachings of the proclaimers Mohammed and Jmmanuel alias 'Jesus'. But conspiracy theories based on nonsense, as morbidly stupidly as the hatred of the Jews, is equally the case with such nonsense directed against other organisations etc., such as the Illuminati Order, the Freemasons, Rosicrucians and Knights Templar etc., whereby everything and each of these secret societies is maligned and demonised through and through. One or the other of the conjectures may be true here and there, but on the whole, all conspiracy theories are nothing more than stupid and illogical nonsense. It is precisely such conspiracy theories which unfairly lead to the fact that even undeniable facts are also invented and disseminated maliciously, out of hatred, for the purpose of covering up or falsifying them, as well as for the purpose of denying the truth, secret or underhanded purposes, etc., thereby denying, falsifying and distorting realities and denying them by deliberately false conspiracy theories. And this was also the case with the predictions made in the 1960s, for which America is responsible and vehemently denies the facts and denies them as conspiracy theories. That is all that remains to be said. Verschwörungstheorien vielerlei Art werden auch weiterhin und in alle Zukunft rund um die Welt Lügen und Verleumdungen, Hass, Unwahrheit und daraus Femen schaffen, wodurch Menschen Schaden erleiden und ermordet werden. Und dies wird weiter so bleiben, wie es seit alters her hinsichtlich des Judenhasses durch das Christentum, den Islam und die NAZIs der Fall war und durch neue NAZI-Besessene und fanatische Terroristen der falsch überlieferten und falsch verstandenen Lehre der Künder Mohammed und Jmmanuel alias ‹Jesus› auch zukünftig der Fall sein wird. Doch auf Schwachsinn beruhende Verschwörungstheorien, wie dies krankhaft dumm auf den Judenhass zutrifft, so ist dies gleichermassen der Fall bei solcherart Unsinnigkeiten, die gegen andere Organisationen usw. gerichtet sind, wie z.B. gegen den Illuminatenorden, die Freimaurer, Rosenkreuzer und Tempelritter usw., wobei alles und jedes dieser Geheimbünde nach Strich und Faden verteufelt und dämonisiert wird. Das eine oder andere von Vermutungen mag da und dort zutreffen, doch im Grossen und Ganzen sind samt und sonders sämtliche Verschwörungstheorien nichts anderes als blöd-dummer unlogischer Schwachsinn. Genau solche Verschwörungstheorien führen in unlauterer Weise dazu, dass auch unbestreitbare Tatsachen böswillig, aus Hass, zur Vertuschung oder Verfälschung sowie zur Bestreitung der Wahrheit, geheimer oder hinterhältiger Zwecke usw. erfunden, verbreitet und dadurch Realitäten bestritten, verfälscht und durch bewusst falsche Verschwörungstheorien geleugnet werden. Und genau das war auch so hinsichtlich der Voraussagen, die sich in den 1960er Jahren zutrugen, wofür Amerika verantwortlich zeichnet und die Tatsachen vehement bestreitet und diese als Verschwörungstheorien verleugnet. Das wollte noch gesagt sein.

Ptaah:

Ptaah:
Then I will now play back the notes: Dann will ich nun die Aufzeichnungen wiedergeben:

To the Rulers, Authorities and all other persons in charge of the Armies, Organisations, as well as to all Chiefs, Leaders, the Pope, all Preachers and Pastors of all Religions and Sects, and to all the Human Beings of the Earth

An die Regierenden, Behörden und an alle sonstigen Verantwortlichen der Armeen, Organisationen sowie an alle Vorsteher, Führer, den Papst, an alle Prediger und Pfarrer aller Religionen und Sekten, und an alle Menschen der Erdenwelt

I am still a boy of 10 years, but I have knowledge of the coming times, which will bring bad and malignant changes on the humanity of the Earth, which I predict, write down and spread in the world. This after clearly identified events that will take place in the future, because the human beings are not changing for the better and are becoming more and more degenerate, more and more indifferent and strangers to each other, greedy of money and sectarian. It must be said in advance that I am not yet fully educated in language and writing, and so I need the help of my five adult and highly educated friends to formulate and write all that I have to say and predict according to my own sense of purpose. It is also thanks to their help that my predictions have been translated and reproduced in English, Italian and French, as they can now be sent to all countries thanks to their financial support. This to all the Fathers and leaders of all the countries on Earth, to all the editorial offices of well-known important daily newspapers of all countries, to important economic, religious and private organisations, to army leaders, reporters, the Pope, well-known journalists, as well as to correspondents, reporters, authorities, radio and television stations.

Noch bin ich ein Junge von 10 Jahren, doch habe ich Kenntnisse der kommenden Zeiten, die schlimme und bösartige Wandlungen über die Menschheit der Erde bringen werden, die ich voraussagend aufschreibe und in der Welt verbreite. Dies nach klar erkannten Geschehen, die sich in der Zukunft zutragen werden, weil die Menschen sich nicht zum Besseren wandeln und immer mehr ausarten, immer gleichgültiger und einander fremder, geldgieriger und sektiererischer werden. Vornweg muss gesagt sein, dass ich in der Sprache und im Schreiben noch nicht umfänglich gebildet bin, weshalb ich der Hilfe meiner fünf erwachsenen und hochgebildeten Freunde bedarf, um all das zu formulieren und zu schreiben, was ich vorausschauend und vorausgesehen nach meinem Sinn zu sagen und voraussagend zu erklären habe. Auch ihrer Hilfe verdanke ich, dass meine Voraussagen in die englische, italienische und französische Sprache übersetzt und vervielfältigt wurden, wie diese nun auch durch ihren finanziellen Aufwand in alle Länder verschickt werden können. Dies an alle Landesväter und Landesführungen aller Länder auf der Erde, an alle Redaktionen namhafter wichtiger Tageszeitungen aller Länder, an wichtige wirtschaftliche, religiöse und private Organisationen, an Armeeführer, Berichterstatter, den Papst, namhafte Journalisten sowie an Korrespondenten, Reporter, Behörden, Hörfunk- und Radiosender.

Eduard Meier, Niederflachs 1253, Bülach, 6th June 1947

Eduard Meier, Niederflachs 1253, Bülach, 6. Juni 1947

Everything that will happen on Earth in the future from now on corresponds to a crime which will be committed by an enormously increasing number of Earth human beings, and which will be promoted and tolerated completely irresponsibly by all governments, and promoted by the peoples themselves in an erroneous, selfish, unreasoning, stupid and irrational manner. The root cause of this will be a vast mass of overpopulation flooding the whole Earth, whose innumerable needs will cause unrestrained disaster and spread planetwide. Today I have coined the term 'overpopulation', and it will be carried far into the future and will become an inescapable slogan for all the human beings who are still rational and sensible.

Alles, was sich ab der heutigen Zeit zukünftig auf der Erde ergeben wird, entspricht einem Verbrechen, das durch eine sich fortan ungeheuer mehrende Erdenmenschheit ausgelöst und von allen Regierungen völlig verantwortungslos gefördert und geduldet sowie durch die Völker selbst irr, selbstsüchtig, uneinsichtig sowie verstandlos und vernunftlos vorangetrieben wird. Dafür wird der Urgrund eine ungeheure Masse einer die ganze Erde überschwemmenden Übervölkerung sein, durch deren zahllose Bedürfnisse ein unhemmbares Unheil heraufbeschworen und sich planetenweit ausbreiten wird. Heute präge ich den Begriff ‹Überbevölkerung›, und der wird weit in die Zukunft hineingetragen und bei allen noch verstand- und vernunftvollen Menschen zu einem nicht mehr aus der Welt zu schaffenden Schlagwort werden.
All the Earth human beings, who will be overflowing very quickly in the future, will henceforth, as never before, with the participation of all the completely irresponsible governments of all the countries of the Earth, promote large-scale and extensive destruction on, at and in planet Earth. Destruction and extermination will also take place in the future throughout the world of millions of all life-forms. Consequently, many genera and species in nature, its fauna and flora or in the entire flora, fauna and other life forms of the air, forests, meadows, floodplains, meadows and marshes, fields, gardens and swamps, as well as all mountains, springs, streams, lakes, rivers and seas, the Arctic and Antarctic, deserts and primeval forests etc. will be destroyed, annihilated or wiped out. And this will affect more than 1,400 species during the period from now until the beginning of the 3rd millennium alone, with various genera and their species being completely exterminated. But also in the new millennium this kind of destruction, extermination and extermination will continue and will sadly continue in a few decades with more than 200 further extinctions. Die gesamte zukünftig sehr schnell überbordende Erdenmenschheit fördert fortan, wie nie zuvor, unter Mitwirkung aller völlig verantwortungslosen Regierungen aller Länder der Erde, grossangelegte und umfangreiche Zerstörungen auf, am und im Planeten Erde. Auch erfolgen künftig Vernichtungen und Ausrottungen in der gesamten millionenfältigen Welt aller Lebensformen. Folglich werden viele Gattungen und Arten in der Natur, deren Fauna und Flora resp. in der gesamten Pflanzenwelt, Tierwelt und sonstigen Lebewesenwelt der Lüfte, Wälder, Wiesen, Auen, Fluren und Moore, Äcker, Gärten und Sümpfe, sowie aller Gebirge, Quellen, Bäche, Seen, Flüsse und Meere, der Arktis und Antarktis, Wüsten und der Urwälder usw. zerstört, vernichtet oder ausgerottet werden. Und dies wird allein während der Zeit ab heute bis zum Beginn des 3. Jahrtausends mehr als 1400 Arten betreffen, wobei diverse Gattungen und deren Arten vollständig ausgerottet werden. Doch auch im neuen Jahrtausend wird die diesartige Zerstörung, Vernichtung und Ausrottung weitergehen und in wenigen Jahrzehnten mit mehr als 200 weiteren Ausrottungen eine traurige Fortsetzung finden.
The complete extinction of a wide range of bird, mammal, other animal species, vital insects, bees, butterflies, wasps, fish and many other life-forms will mean that the necessary pollination or fertilisation of the human beings' important food plants will no longer be possible, so that they will remain fruitless, die over time and die out. While efforts will be made to artificially pollinate and directly by human beings, this will not solve the problem of fertilisation of essential food crops in the long term. Die völligen Ausrottungen verschiedenster Gattungen und Arten von Vögeln, Säugetieren, sonstigem Getier, lebenswichtigen Insekten, wie auch Bienen, Schmetterlingen, Wespen, Fischen und vielfältigen anderen Lebensformen wird mit sich bringen, dass notwendige Bestäubungen resp. Befruchtungen von für die Menschen wichtigen Nahrungspflanzen nicht mehr erfolgen können, folglich diese fruchtlos bleiben, mit der Zeit absterben und ausrottend vergehen. Wohl werden Bemühungen zu künstlichen Befruchtungen sowie direkt durch Menschenhand unternommen werden, doch wird dies auf Dauer das Befruchtungsproblem der lebenswichtigen Nahrungspflanzen nicht lösen.
Fundamentally, the greatest problem for the Earth human beings, who are growing in excess, is the problem of food supply itself, which means that more and more food plants have to be cultivated, which requires more and more fertile land, but which is constantly diminishing as humanity grows. The growth of the human being also leads to an unstoppable increase in necessary and unnecessary needs, which increase with every new human being born. And these needs, which have existed today and since time immemorial, must be fulfilled by hook or by crook, not only today, but even more so in the future, because the coming humanity, which will overpopulate the Earth from now on, will set no limits for itself in all its greedy needs. And this will in the future degenerate also on the overall living conditions and thus also on the food supply of the increasing overpopulation, therefore inevitably more and more food will have to be cultivated, harvested and processed. This is in addition to the fact that in just a few decades all natural foods will no longer suffice, but chemical foods will have to be produced which will fill the stomach and satisfy hunger, but which will bring disease and suffering. Grundlegend ist in bezug auf die Nahrungsbeschaffung für die Erdenmenschheit, die in einem Übermass heranwächst, das grösste Problem die Nahrungsbeschaffung selbst, folglich immer mehr Nahrungspflanzen angebaut werden müssen, wozu jedoch immer mehr fruchtbares Land benötigt, aber dieses laufend immer weniger wird, eben je zahlreicher die Menschheit anwächst. Durch das Wachstum der Menschheit entstehen unaufhaltsam auch immer mehr notwendige und unnötige Bedürfnisse, die sich mit jedem neu geboren werdenden Menschen steigern. Und diese Bedürfnisse, die schon heute und seit alters her existierten, müssen nicht nur heute, sondern erst recht in Zukunft auf Biegen und Brechen erfüllt werden, weil die fortan kommende und die Erde übervölkernde Menschheit grenzenlos habsüchtig, vergnügungssüchtig, urlaub- und reisesüchtig sowie gewissenlos geldgierig, wie auch masslos besitzgierig in allen haben wollenden Bedürfnissen für sich selbst keine Grenzen mehr setzen wird. Und dies wird sich zukünftig ausartend auch auf die gesamten Lebensumstände und damit auch auf die Verköstigung der mächtig werdenden Überbevölkerung auswirken, folglich zwangsläufig immer mehr an Nahrungsmitteln angebaut, wieder geerntet und verarbeitet werden müssen. Dies nebst dem, dass schon in wenigen Jahrzehnten alle natürlichen Lebensmittel nicht mehr genügen werden, sondern chemisch Nahrungsmittel hergestellt werden müssen, die wohl den Magen füllen und den Hunger stillen, jedoch Krankheiten und Leiden mit sich bringen werden.
Natural food cultivation can only take place by plundering and looting all land, all meadows, fields, acres, floodplains, swamps, marshes and all waters such as streams, rivers, lakes, ponds and seas, and even the mountains and the planet itself, and by slowly destroying and annihilating them. This, by, moreover, contaminating everything as a whole with chemical poisons that are harmful to health all round, which will poison not only the food plants, the human beings and all nature and its life-forms, as well as the groundwater and all waters, but also the atmosphere. And as a result, countless human beings will suffer from serious illnesses and diseases, which will often spread like epidemics in the body, such as severe, incurable cancers, which will become a widespread disease in the future. Der natürliche Nahrungsmittelanbau kann nur dadurch erfolgen, indem aller Grund und Boden, alle Wiesen, Felder, Äcker, Auen, Moore, Sümpfe und alle Gewässer wie Bäche, Flüsse, Seen, Weiher und Meere und gar die Gebirge und der Planet selbst ausgeräubert, geplündert und dadurch langsam zerstört und vernichtet werden. Dies, indem zudem gesamthaft alles mit rundum gesundheitsschädlichen chemischen Giften verseucht werden wird, die nicht nur die Nahrungspflanzen, die Menschen und die gesamte Natur und deren Lebensformen sowie das Grundwasser und alle Gewässer vergiften werden, sondern auch die Atmosphäre. Und das wird zur Folge haben, dass zahllose Menschen von schweren Leiden und Krankheiten befallen, die sich nicht selten seuchenartig im Körper ausbreiten werden, wie schwere unheilbare Krebsgeschwüre, die zukünftig zu einem Volksleiden werden.
In addition to the endless increase in the demand for food, more and more consumer goods of all kinds will have to be produced in the future in order to satisfy the greed of the emerging excess mass of mankind and to expand the industry and economy which will inevitably be created for this purpose and which alone will guarantee everything in the future. Nebst dem endlosen Anwachsen des Nahrungsmittelbedarfs müssen künftighin ebenso endlos mehr und mehr Bedarfsartikel usw. allerlei Art produziert werden, um einerseits die Bedarfsgier der entstehenden Übermasse der Menschheit zu befriedigen, und um anderseits die zwangsläufig dafür notwendigerweise entstehende Industrie und Wirtschaft auszubauen, durch die allein zukünftig noch alles gewährleistet werden kann.
In the future it will be inevitable that with the enormous growth of humanity the planet, all natural systems, the fauna and flora and also the climate will be largely destroyed, possibly to the point of imminent collapse, which will at least lead to complete fruitlessness or the destruction of large areas of land. The Earth will soon be so overpopulated that in future large areas of the Earth will become completely barren through overexploitation for food and will lead to the irresponsible clearing and complete destruction of huge areas of forests and primeval forests, which basically absorb toxic heat emissions, thereby protecting the climate from warming and also regulating the moisture content of the atmosphere and thus also rainfall etc. The cleared forests and primeval forests, however, whose fertile soil is only 20-30 centimetres at the surface and is then planted by farmers etc., leaches out after about two years and becomes useless, unproductive wasteland. It dries up and dies away, causing everything to wilt, die, wither, yellow, wither away and become completely desolate. And this then leads to new clear-cutting of the forests and primeval forests – over and over again, which inexorably affects and warms the climate more and more. Unabwendbar wird zukünftig sein, dass mit der ungeheuer anwachsenden Übermasse der Menschheit der Planet, alle Natursysteme, die Fauna und Flora und auch das Klima weitgehend zerstört werden, u.U. bis an den Rand eines drohenden Kollapses, was jedoch zumindest zu einer völligen Fruchtlosigkeit oder Vernichtung grosser Landgebiete führen wird. Die Erde wird schon in kurzer Zeit derart überbevölkert sein, dass zukünftig grosse Flächen der Erde durch Raubbau für Nahrungsmittel völlig unfruchtbar und dazu führen werden, dass verantwortungslos riesige Gebiete von Wäldern und Urwäldern gerodet und völlig zerstört werden, die grundsätzlich giftige Wärmeemissionen aufnehmen, dadurch das Klima vor Erwärmung schützen und auch den Feuchtigkeitsgehalt der Atmosphäre und damit auch die Regenniederschläge usw. regeln. Die gerodeten Wälder und Urwälder jedoch, deren fruchtbarer Boden an der Oberfläche nur 20–30 Zentimeter beträgt und dann von den Bauern usw. bepflanzt wird, laugt nach etwa zwei Jahren aus und wird zu nutzlosem unbestellbarem Ödland, zu unproduktiver Fläche. Diese vertrocknet und vergeht, wodurch alles verwelkt, abstirbt, verdorrt, vergilbt, verkümmert und völlig verödet. Und das führt dann dazu, dass neuerlich Kahlschläge an den Wäldern und Urwäldern ausgeführt werden – immer und immer wieder, wodurch das Klima unaufhaltsam immer mehr in Mitleidenschaft gezogen und erwärmt wird.
Everything that will be cultivated, harvested, processed and marketed in the future will soon no longer be able to be done by hard manual labour, but only by machine and equipment due to the ever increasing and rapidly growing mass of humanity. And this will also soon only be possible through further advanced electronic techniques based on new inventions which are still unthinkable today and which will automate all working and processing procedures. For the time being, however, which will also be maintained well into the 3rd millennium, much of this still relates to all kinds of motorised working machines of all kinds, which will be used to carry out work in a wide variety of fields for decades to come and into the new millennium. This begins with horticulture, street cleaning, the entire agriculture, road construction, building construction, mining, oil production, coal mining, etc. etc. All of these countless explosion engines, running all over the world, some of them day and night, and powered by fuels derived from petroleum, produce enormous tonnages of exhaust gases which give off thermal radiation. On the one hand, these are harmful to the human beings and also to the natural life forms, they are a burden to them and cause many to fall ill. However, the climate is particularly badly affected, which is very serious because of the strong unnatural global warming and the resulting global change, which causes enormous natural disasters. It will be impossible to avoid primeval storms and devastating violent storms, floods, landslides, debris flows, and huge forest fires or house fires caused by lightning, etc. throughout the world. All of this will not only cause immense financial damage and destruction of human achievements, but also the complete destruction of many kinds of values, as well as much misery, distress and grief when many people die, for example, hundreds of thousands of human beings will fall victim to natural disasters by the beginning of the third millennium due to climate change, which is already taking effect. To this end, only a few of those who will surrender before the end of this century should be mentioned in advance, such as one in Mexico, which will claim more than 1,900 human lives in the coming decade, in 1959, as a result of a hurricane. Eleven years later, in 1970, 342,000 human beings will lose their lives in East Pakistan to a cyclone, and just two years later, in Persia, some 5,900 people will be killed by a tremendously unusual snowstorm. China will also have to bear much suffering and grief when a typhoon claims some 167,000 lives in 1975. Then 5 years later, in 1980, a heat wave of over 42°C will kill over 2,400 human beings in the United States of America. Alles, was ab der heutigen Zeit in aller Zukunft an Nahrungsmitteln angebaut, geerntet, verarbeitet und in den Handel gebracht werden wird, kann schon bald nicht mehr durch harte Händearbeit erledigt werden, sondern infolge der immer mehr und rapide anwachsenden Masse Menschheit nur noch maschinell und apparaturell. Und dies wird bald auch nur noch möglich sein durch weitere fortschrittliche elektronische Techniken, die heute auf noch undenkbaren neuen Erfindungen beruhen, die alle Arbeits- sowie Verarbeitungsvorgänge automatisieren werden. Vorerst jedoch, was auch noch weit bis ins 3. Jahrtausend beibehalten werden wird, bezieht sich noch vieles auf allerlei Motorarbeitsmaschinen aller Art, die zur Verrichtung von Arbeiten noch über Jahrzehnte und bis ins neue Jahrtausend in vielfältigen Arbeitsgebieten eingesetzt werden. Dies begonnen beim Gartenbau über die Strassenreinigung, die gesamte Landwirtschaft resp. Agrarwirtschaft, über den Strassenbau, Hochbau bis hin zum Bergbau, zur Erdölförderung und zum Kohleabbau usw. usf. Durch alle diese weltweit und teils Tag und Nacht laufenden unzähligen Explosionsmotorenmaschinen, die durch aus Erdpetroleum gewonnenen Kraftstoffen betrieben werden, entstehen ungeheure Tonnagen von Wärmestrahlung auslösenden Abgasen. Diese sind einerseits für die Menschen und auch die Naturlebensformenwelt gesundheitsschädlich, belasten sie und lassen viele erkranken, wobei jedoch besonders eine sehr starke Beeinträchtigung des Klimas erfolgt, was sehr schwer ins Gewicht fällt, weil eine starke unnatürliche Klimaerwärmung und daraus hervorgehend ein weltweiter Wandel zustande kommt, durch den ungeheure Naturkatastrophen hervorgerufen werden. Urweltliche Unwetter und verheerende Gewaltstürme, Überschwemmungen, Bergstürze, Murgänge und durch Blitzschläge ausgelöste riesige Waldbrände oder Hausbrände usw. werden weltweit nicht mehr zu vermeiden sein. Alles wird gesamthaft nicht nur unermessliche finanzielle Schäden und Zerstörungen menschlicher Errungenschaften bringen, sondern auch vollständige Vernichtungen vielartiger Werte, wie aber auch viel Elend, Not und Trauer, wenn viele Tote zu beklagen sein werden, wozu z.B. nur schon bis zum Beginn des 3. Jahrtausends durch den bereits wirksam werdenden Klimawandel Hunderttausende Menschen den Naturkatastrophen zum Opfer fallen. Dazu sollen voraussagend von allen, die sich noch in diesem Jahrhundert ergeben, nur einige wenige genannt werden, wie z.B. eine in Mexiko, die im kommenden Jahrzehnt, im Jahr 1959, infolge eines Hurrikans mehr als 1900 Menschenleben fordern wird. 11 Jahre später, im Jahr 1970, werden 342 000 Menschen in Ostpakistan durch einen Zyklon ihr Leben verlieren, wonach nur 2 Jahre danach in Persien rund 5900 Tote durch einen ungeheuren ungewöhnlichen Schneesturm zu beklagen sein werden. Auch China wird viel Leid und Trauer zu tragen haben, wenn 1975 ein Taifun rund 167 000 Todesopfer fordern wird. Dann 5 Jahre später, 1980, wird in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Hitzewelle mit über 42 °C den Tod für über 2400 Menschen bringen.
There have always been natural disasters, but what will happen in the future as a result of the human beings' irresponsible and destructive manipulation by exploiting and abusing the earth's resources will surpass anything that has ever happened before. The destruction and annihilation of huge parts of all nature and its fauna and flora, as well as of the rain forests, meadows, fields, meadows, etc. and of the waters, such as the salt-water Aral Sea in Central Asia, which is responsible for the climate of Europe and covers some 70,000 square kilometres, will have serious consequences. In a few decades, up to the beginning of the third millennium, the Aral Sea will be subject to prolonged drying up due to the draining of water, which will also cause the extinction of all fish stocks, such as aland, carp, bream, pike-perch, mairenke, bulatamai barbels and southern nine-spined stickleback etc., along with other life-forms existing on, around and in the lake. Naturkatastrophen hat es schon zu allen Zeiten gegeben, doch was durch die von den Menschen verantwortungslos aufkommenden und alles zerstörenden Manipulationen durch das Ausbeuten und Missbrauchen der Erdschätze zukünftig geschieht, das übertrifft alles bisherig Gewesene. Das Zerstören und Vernichten riesiger Teile der gesamten Natur und deren Fauna und Flora, wie auch der Regenwälder, Wiesen, Felder, Fluren usw. und der Gewässer, wie z.B. den für das Klima von Europa bestimmenden rund 70 000 Quadratkilometer grossen Salzwasser-Aralsee in Zentralasien, wird schwere Folgen bringen. Der Aralsee wird in wenigen Jahrzehnten, und zwar bis zum Beginn des 3. Jahrtausends, durch das Abziehen von Wasser lange andauernd der Austrocknung verfallen, wodurch auch alle Fischbestände, wie Aland, Karpfen, Brachsen, Zander, Mairenke, Bulatamai-Barben und südlicher Neunstachliger Stichling usw., nebst anderen am, um und im See existierenden Lebensformen der Ausrottung verfallen werden.
The whole of the henceforth arising and evil climate change, which in future will cause enormous natural catastrophes worldwide, is based as a conclusion of the origin only in the whole world-exuberant mass of mankind, through which everything on and in the planet, as well as in all natural systems, will be destroyed by the destructive, annihilating and exterminating manipulations. It is only through the ever-growing human race that global warming is taking place, not only through the above-mentioned heat emissions, but first and foremost through humanity's obsession to satisfy innumerable needs of all kinds. In order to satisfy their needs everything is directed against the continued existence of the natural order, thereby demolishing and eradicating everything through criminal manipulation of the planet, the entire nature and all living things of the fauna and flora, so that the once flourishing life on the entire planet Earth is slowly coming to a standstill, just as the climate is warming up through the fault of mankind, so that in the future some natural catastrophes will rage daily somewhere on the Earth and wreak havoc. Das Ganze des fortan aufkommenden und übel wirkenden Klimawandels, der zukünftig weltweit ungeheure Naturkatastrophen hervorrufen wird, beruht als Fazit des Ursprungs einzig in der gesamten weltüberbordenden Masse Menschheit, durch die alles am und im Planeten, wie auch an allen Natursystemen, ungeheuer vieles an der Fauna und Flora, an allen Gewässern und an allem und jedem durch die zerstörenden, vernichtenden und ausrottenden Manipulationen zugrunde gerichtet werden wird. Allein durch die stetig weiterwachsende Menschheit erfolgt die Klimaerwärmung, und zwar nicht nur durch die vorgenannten Wärmeemissionen, sondern erstrangig durch der Menschheit Quertreibereiwahn, unzählbare Bedürfnisse aller Art befriedigen zu müssen. Dadurch wird zur Befriedigung ihrer Bedürfnisse vielfältig alles gegen das Weiterbestehen der Naturordnung gerichtet, und dadurch alles demolierend und ausmerzend durch kriminelle Manipulationen am Planeten, an der gesamten Natur und an allem Lebendigen der Fauna und Flora derart ruiniert, dass das einstmals blühende Leben auf dem gesamten Erdenplaneten ebenso langsam zum Erliegen kommt, wie auch das Klima durch der Menschheit Schuld sich derart aufwärmt, dass künftighin täglich irgendwo auf der Erde irgendwelche Naturkatastrophen wüten und Unheil anrichten werden.
In this respect, in the coming times of the future everything will be surpassed in destruction, annihilation and extermination that has ever occurred on Earth since the human beings themselves came into existence. Diesbezüglich wird in den kommenden Zukunftszeiten alles übertroffen werden, was sich seit In-Erscheinung-Treten der Menschen durch diese selbst auf der Erde jemals zuvor an Zerstörung, Vernichtung und Ausrottung ergeben hat.
As far as the toxic heat emissions of all working machines are concerned, they are further increased by the use of all kinds of motorised public transport, as well as by the use of private or commercial motor vehicles, aeroplanes, ships, working machines, heating systems, and also by the burning of fireworks, rubbish, waste pits, forests, primeval forests, coal seams, peat fields, overgrown dry areas and other fires of all kinds, by lightning, arson or fire clearance. All of these factors have a destructive effect on the climate, as does the irresponsible deforestation and burning of rainforests, which are the actual lungs of the Earth and determine the climate of the entire planet. This is due to the demands of the exuberant humanity, which wants to have its needs met, but this will only be possible if the planet Earth, all natural systems and nature itself with its fauna and flora and the climate are harassed, destroyed and devastated. In future, however, this will not only be achieved by the millions of machines and vehicles etc. which are powered by explosion engines, because in order to feed the huge mass of the endlessly growing mass of the earth's population, millions of tons of pathogenic chemical poisons will be thoughtlessly introduced into food crops in the future. And these poisons will also do a great deal to cause damage to nature and its fauna and flora, which will lead to the destruction and extinction of many genera and species of fauna and flora. And this will increase steadily in proportion to the inexorably increasing mass of humanity. This, as well as all the ever-increasing overpopulation, whose desire for luxury, for travel, pleasure, vice, addiction and other countless things of wanting to have, but especially for the necessary food, will also increase. This, however, will be the real reason for global warming and the enormous natural catastrophes and all the destruction that may result. This, together with the main cause of all the destruction, devastation and extermination that will be caused by the criminal destructive manipulations of the overflowing humanity, is the real reason for all the evils, disasters and degenerations of the future. Was nun die giftigen Wärmeemissionen aller Arbeitsmaschinen betrifft, so erweitern sich diese in ihrer Masse noch weiter durch verschiedenste motorisierte öffentliche Verkehrsmittel, wie auch durch die Nutzung privater oder geschäftsmässiger Motorfahrzeuge, Flugzeuge, Schiffe, Arbeitsmaschinen, Heizungen, wie auch durch das Abbrennen von Feuerwerk, Unrat, Abfallgruben, von Wäldern, Urwäldern, Kohleflözen, Torffeldern, bewachsenen Trockengebieten sowie sonstige Brände aller Art, durch Blitzschlag, Brandstiftung oder Feuerrodungen. Allesamt wirken diese Faktoren ebenso klimazerstörend wie besonders auch das sich stetig immer mehr und mehr sowie öfter steigernde verantwortungslose quadratkilometerweise Abholzen und Abbrennen der Regenwälder, die als eigentliche Lungen der Erde das Klima des gesamten Planeten bestimmen, jedoch fortan durch die zerstörenden Eingriffe in die Waldbestände immer funktionsunfähiger werden. Dies infolge der Forderungen hinsichtlich der vielfältigen Bedürfnisse aller Art der überbordenden Menschheit, die ihre Bedürfnisse erfüllt haben will, was aber nur möglich sein wird, indem der Planet Erde, alle Natursysteme und die Natur selbst mit ihrer Fauna und Flora sowie das Klima drangsaliert, zerstörend und vernichtend beeinträchtigt werden. Dies erfolgt künftighin jedoch nicht nur durch den millionenfachen Einsatz von Maschinen und Fahrzeugen usw., die mit Explosionsmotoren betrieben werden, denn um die riesige Masse der endlos wachsenden Masse Erdbevölkerung zu ernähren, werden zukünftig gedankenlos Millionen von Tonnen krankheitserregender chemischer Gifte in die Nahrungsmittelkulturen ausgebracht. Und diese Gifte tragen ebenfalls sehr viel dazu bei, in der Natur und deren Fauna und Flora Schäden anzurichten, die zur Vernichtung und Ausrottung vieler Gattungen und Arten der Fauna und Flora führen werden. Und dies wird sich stetig steigern, und zwar im Verhältnis zur unaufhaltsam weiter sich mehrenden Masse Menschheit. Dies, wie auch all der immer mehr werdenden Überbevölkerung, deren Verlangen nach Bedürfnissen des Luxus, nach Reisen, Vergnügen, Lastern, Süchten und sonstig zahllosen Dingen des Habenwollenwahns, besonders jedoch der notwendigen Nahrungsmittel, sich steigern werden. Dies jedoch wird gesamthaft der wahre Grund dafür sein, dass sich die Klimaerwärmung und daraus die ungeheuren Naturkatastrophen und alle daraus hervorgehenden Zerstörungen ergeben können. Dies nebst dem Hauptsächlichen aller Zerstörungen, Vernichtungen und Ausrottungen, die durch die kriminellen zerstörenden Manipulationen der überbordenden Menschheit zustande kommen werden, womit unumwunden der wahre Grund für alle aufkommenden Übel und Katastrophen sowie Ausartungen der Zukunft genannt ist.
The conclusion of the origin of the future rapidly increasing climate change and all the very bad natural catastrophes that will undoubtedly come inevitably and cause enormous destruction, devastation and mischief, which will also claim a great many human lives, is not simply based on the heat emissions that destroy nature and the climate, but fundamentally on the oversized mass of Earth human beings and their destructive manipulations of the planet Earth, all its natural systems and the fauna and flora. So it is the oversized mass of Earth human beings that needs to be tackled by a rapid and radical reduction, which can only be achieved through a multi-year and worldwide controlled birth stop and, thereafter, through hard controlled birth control. Planet Earth is ideally designed for a human population of around 529 million, but is not able to support more than 2.5 billion human beings in excess, and Earth human beings should be prepared for this in order to live in harmony and peace not only for themselves but also in symbiosis with planet Earth, with all its natural systems, all the natural creatures of the fauna and flora. This, without carrying out any destructive, annihilating or eradicating influences. Das Fazit des Ursprungs des zukünftig sich rapide steigernden Klimawandels und all der daraus folgenden sehr schlimmen Naturkatastrophen, die unzweifelhaft unabwendbar kommen und ungeheure Zerstörungen, Vernichtungen und Unheil anrichten, wie sie auch sehr viele Menschenleben fordern werden, fundiert also nicht einfach in den die Natur und das Klima zerstörenden Wärmeemissionen, sondern grundlegend in der übergrossen Masse der Erdenmenschheit und deren alles- zerstörenden Manipulationen am Planeten Erde, all dessen Natursystemen und der Fauna und Flora. Also ist es die Übermasse der Erdenmenschheit, gegen die vorgegangen werden muss, indem sie schnell und radikal reduziert werden muss, was nur durch einen mehrjährigen und weltweiten sowie kontrollierten Geburtenstopp und, danach folgend, durch eine harte kontrollierte Geburtenkontrolle sein kann. Der Planet Erde ist im Idealfall auf eine menschliche Population von rund 529 Millionen ausgelegt, vermag jedoch im Übermass nicht mehr als 2,5 Milliarden Menschen zu verkraften, und darauf sollte sich die Erdenmenschheit einstellen, um nicht nur für sich selbst, sondern auch in Symbiose mit dem Planeten Erde, mit all dessen Natursystemen, allen Naturlebewesen der Fauna und Flora in Eintracht und Frieden zu leben. Dies, ohne irgendwelche zerstörende, vernichtende oder ausrottende Einwirkungen vorzunehmen.
It must be repeated once again that by cutting down trees in forests and rainforests, as well as by eradicating other plants, they can no longer absorb heat emissions. Consequently, these toxic and climate-damaging gases will accumulate in the atmosphere and spread worldwide, which will not only warm up and damage the climate, but will also inevitably lead to natural disasters. Monstrous and all-destroying and all-destroying violent storms, primeval rain, hail and snow storms, sandstorms, as well as the melting of glaciers and of the South and North Pole and of the permafrost will also begin today. But in the future everything will increase and intensify very fast and getting worse and worse, through the witnessing and giving birth of countless new descendants, whereby the excess of humanity will drive up all evil that will from now on attack and dominate the Earth and mankind. And this is also the result of the machinations of the overflowing humanity as a result of its needs, which must be met by exploiting the planet and nature, its fauna and flora and all its systems, but also by destroying the climate and by all its activities endlessly. In particular, heat emissions will be an important factor, but they will be produced by the human beings, pushing the climate to the brink of collapse. And this is what Earth human beings will inevitably do in the future, because they will lose out as a result of the over-breeding of logical thinking, and will consequently fall into stupidity, which could lead to death. Nochmals wiederholend aufgreifend muss noch gesagt sein, dass durch das Abholzen von Bäumen der Wälder und Regenwälder, wie auch durch das Ausrotten sonstiger Pflanzen, diese keine Wärmeemissionen mehr absorbieren können. Folglich werden sich diese giftigen und klimaschädlichen Gase in der Atmosphäre ansammeln und sich weltweit ausbreiten, wodurch nicht nur das Klima aufwärmend und schädlich beeinflusst wird, sondern das Ganze auch zur Folge haben wird, dass unweigerlich Naturkatastrophen daraus hervorgehen. Ungeheure und alles zerstörende und alles vernichtende Gewaltstürme, urweltliche Regen-, Hagel- und Schneeunwetter, Sandstürme, wie auch das Schmelzen der Gletscher und des Süd- und Nordpols sowie des Permafrosts werden bereits zur heutigen Zeit beginnen. Doch zukünftig wird sich alles sehr schnell und immer schlimmer werdend mehren und steigern, und zwar durch das Zeugen und Gebären zahlloser neuer Nachkommen, wodurch die Übermasse Menschheit alles Unheil in die Höhe treibt, das fortan die Erde und die Menschheit befallen und beherrschen wird. Und dies ergibt sich auch durch die Machenschaften der überbordenden Menschheit infolge ihrer Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen, indem der Planet und die Natur, deren Fauna und Flora und alle deren Systeme ausgebeutet werden müssen, wobei aber auch das Klima und durch die gesamten Umtriebe endlos alles zerstört werden wird. Insbesondere werden dabei die Wärmeemissionen wichtige Faktoren sein, doch werden sie durch die Menschen produziert werden und damit das Klima an den Rand eines Kollapses treiben. Und dies wird künftig die Erdenmenschheit unweigerlich tun, und zwar, weil sie infolge Überzüchtung des logischen Denkens verlustig geht und folglich dadurch der Dummheit verfällt und sich damit u.U. den Tod einhandelt.
Henceforth, human beings will become more and more indifferent to themselves, as well as to others, to nature, its fauna and flora, all systems of nature, and to everything and anything. Conflict and obscenity will become more and more widespread in the future, in families as well as on the streets, in schools and everywhere else. In particular, there will be more and more murders in families, as well as in a political way, but also because of the religious hatred of refugees who have immigrated to Europe, or who have been smuggled into Europe, and who belong to or sympathise with an Arab, but worldwide spread criminal, murderous and fanatical terrorist organisation. The resulting terrorism, which is spreading, and which carries out terrorist attacks on places of worship, believers and unsuspecting passers-by, as well as on security forces and officials, etc., will spread great evil and create much misery and suffering through increased assassination and murder. This will particularly affect the Union countries of the newly emerging dictatorship in Europe. Die Menschen werden fortan mehr und mehr der Gleichgültigkeit verfallen, und zwar gegen sich selbst ebenso, wie auch gegen die Mitmenschen, die Natur, deren Fauna und Flora, alle Natursysteme und gegen alles und jedes. Streit und Unflätigkeit werden sich zukünftig mehr und mehr verbreiten, so in den Familien ebenso, wie auch auf den Strassen, in Schulen und allüberall. Besonders werden sich Mordtaten in den Familien ständig mehren, wie auch in politischer Weise, jedoch besonders infolge Religionshass durch in Europa eingewanderte oder eingeschleuste Flüchtlinge, die einer arabischen, sich jedoch rund um die Welt ausgebreiteten verbrecherischen und mörderischen sowie fanatischen Terrororganisation angehören oder mit dieser sympathisieren. Der sich daraus verbreitende Terrorismus, der Terroranschläge auf Religionsstätten, Gläubige und auf ahnungslose Passanten verübt, wie auch auf Sicherheitskräfte und Beamte usw., wird durch steigernde Attentate und Mord grosses Unheil verbreiten und viel Elend und Leid schaffen. Davon betroffen werden besonders die Union-Länder der neu entstehenden Diktatur in Europa.
But once again we are returning to Planet Earth, which will be undermined, just as all systems of natural habitats will be extensively robbed, irrevocably destroyed and devastated, just as many life-forms of all kinds of species of fauna and flora will be completely wiped out, and masses of human beings will be killed off by suffering, disease and epidemics. All habitats are being destroyed by the endlessly increasing needs and the resulting all-destroying machinations of the rampantly growing Earth human beings and also cause a climate catastrophe. The future will bring a worldwide atmospheric pollution and poisoning of the atmosphere by poisonous substances of all kinds, such as vehicle exhaust fumes, huge forest and landscape fires, by heat emissions of all kinds, etc., as well as global warming and climate destruction, as well as a climate shift on all continents, combined with a melting of the poles and all glaciers and permafrost, which will release dangerous Earth methane gases everywhere, as well as on the sea floor, because the temperatures of the oceans are rising just as much as those of the climate. Doch abermals zurück zum Planeten Erde, der ausgehöhlt werden wird, wie auch alle Systeme der Naturlebensräume weitgehend ausgeräubert, unwiderruflich zerstört und vernichtet, wie auch viele Lebensformen vielerlei Gattungen und Arten der Fauna und Flora völlig ausgerottet und massenweise Menschen durch Leiden, Krankheiten und Seuchen dahingerafft werden. Alle Lebensräume werden durch die endlos steigenden Bedürfnisse und die daraus hervorgehenden alleszerstörenden Machenschaften der grassierend anwachsenden Erdenmenschheit zerstört und auch eine Klimakatastrophe hervorrufen. Die Zukunft bringt eine weltweite Atmosphärenverschmutzung und Atmosphärenvergiftung durch Giftstoffe aller Art, wie Fahrzeugabgase, riesige Wald- und Landschaftsbrände, durch Wärmeemissionen aller Art usw., wie auch eine Klimaerwärmung und Klimazerstörung, wie damit auch eine Klimaverschiebung auf allen Kontinenten, verbunden mit einer Schmelze der Pole und aller Gletscher und des Permafrostes, wodurch allüberall gefährliche Erdmethangase ebenso freiwerden, wie auch im Meeresgrund, weil die Temperaturen der Meere ebenso ansteigen wie die des Klimas.
Everything will be tolerated worldwide by all governments and by all peoples, as well as the fact that in Europe a Union dictatorship will come into being, to which many countries of Europe will fall under and will gradually be swayed by this dictatorship, and also that lying and treacherous governments and parties falling under the spell of stupidity or their members will try to betray neutral Switzerland – their own homeland – to this dictatorship. Against this enormously treacherous request, which will incomprehensibly not be punished by law, only a people's party, which was founded in 1971, will openly resist, while other parties will hide away completely or halfway cowardly. The fact will remain, however, that Switzerland, with its highly praised neutrality and freedom, is to be forced and bartered into this emerging Union dictatorship by traitorous elements as a result of sheer stupidity and greed for money. Alles wird weltweit von allen Regierungen und von allen Völkern ebenso geduldet werden, wie auch, dass in Europa eine Unions-Diktatur zustande kommen wird, der viele Länder Europas verfallen und nach und nach von dieser Diktatur gevogtet werden, wie auch, dass der Dummheit verfallene lügnerische und verräterische Regierende und Parteien oder deren Mitglieder versuchen werden, die neutrale Schweiz – das eigene Heimatland – an diese Diktatur zu verraten. Gegen dieses ungeheure verräterische Ansinnen, das unverständlicherweise gesetzlich nicht geahndet werden wird, wird sich nur eine 1971 entstehende Volkspartei offen verwehren, während sich andere Parteien ganz oder halbwegs feige verkriechen werden. Die Tatsache wird aber bleiben, dass die Schweiz mit ihrer hochgepriesenen Neutralität und Freiheit infolge blanker Dummheit und Geldgier durch verräterische Elemente in diese aufkommende Union-Diktatur gezwungen und verschachert werden soll.
Switzerland will unfortunately become guilty of war and murder in foreign countries as a result of economic break-up and disregard for neutrality, by selling war and murder material, weapons, guns and special small aircraft all over the world through the arms industry, leading to uprisings, civil wars, terror and wars, thereby murdering masses of human beings and causing immense destruction! The whole thing corresponds to nothing more than an unparalleled unscrupulousness driven by greed, which even before the beginning and during the two last world wars was and will continue to be operated by various companies and corporations in Switzerland out of selfish greed for money. This, just as war material manufacturers in the United States of America did and will also continue to do with the knowledge of the government, whereby Germany and Switzerland in particular will also excel in this respect in the future. Switzerland already supplied war material to the NAZI regime and at the same time to the equally criminal Americans, who have always sought to subjugate many states in a world domination addiction and will therefore continue to do everything possible to promote strife, rebellion, war, terror and destruction all over the world, in order to invade and bind foreign states to themselves – under the guise of providing aid. From the beginning of the third millennium onwards, Switzerland's neutrality will also be disregarded and broken in other ways by a so-called popular decree, which will only be brief, namely by carrying out armed military 'peace operations' in foreign countries under the guise of 'peace missions' with small arms and long guns as well as with machine guns, to which tanks and helicopters etc. will also be added, under concealing details of the circumstances that will actually occur. These armed 'peace-missiologists' or Swiss army members are to defend themselves with their own weapons if it proves necessary, and thus do nothing other than kill the human beings being in foreign countries in the name of Swiss neutrality. After the Americans' criminal atomic bombing of Hiroshima and Nagasaki, the United States of America is striving to become the world's largest nuclear power, but soon, through treachery, Russia, China and other states will also have deadly, destructive and all-destroying nuclear weapons and power plants that contaminate large areas. Until well into the 3rd millennium, a dangerous nuclear threat will continue to dominate the world, spreading fear and creating the threat of nuclear war several times during a 'cold peace period', but this can happily be avoided for the next 75 years by 'providence'. Die Schweiz wird sich infolge wirtschaftlichen Bruchs und Missachtung der Neutralität leider in fremden Ländern an Krieg und Mord schuldig machen, und zwar indem durch die Waffenindustrie Kriegs- und Mordmaterial resp. Waffen, Geschütze und besondere Kleinflugzeuge in alle Welt verscherbelt werden, womit Aufstände, Bürgerkriege, Terror und Kriege geführt und dadurch Massen von Menschen ermordet sowie ungeheure Zerstörungen angerichtet werden! Das Ganze entspricht nichts anderem als einer durch Geldgier gesteuerten Skrupellosigkeit sondergleichen, die schon vor dem Beginn und während der beiden letzten Weltkriege von diversen Firmen und Konzernen der Schweiz aus egoistischer Geldhabgier betrieben wurde und weiterhin betrieben werden wird. Dies, wie es auch Kriegsmaterialhersteller in den Vereinigten Staaten von Amerika mit Wissen der Regierung taten und ebenso weiterhin tun werden, wobei sich diesbezüglich zukünftig besonders auch Deutschland und die Schweiz verbrecherisch hervortun werden. Die Schweiz lieferte bereits Kriegsmaterial an das NAZI-Regime und zugleich an die ebenso verbrecherischen Amerikaner, die weltherrschaftssüchtig seit jeher viele Staaten zu unterjochen suchen und daher auch fortan alles tun werden, um Streit, Rebellion, Krieg, Terror und Verderben in aller Welt zu fördern, um dann in die fremden Staaten einzufallen und diese an sich zu binden – unter dem Deckmantel einer Hilfeleistung. Auch wird ab Beginn des 3. Jahrtausends die Neutralität der Schweiz anderweitig durch einen sogenannten Volksbeschluss, der nur knapp sein wird, missachtet und gebrochen werden, und zwar indem unter verschleiernden Angaben der tatsächlich werdenden Umstände unter dem Deckmantel ‹Friedensmissionen› mit Hand- und Langfeuerwaffen sowie mit Maschinengewehren ausgerüstete Armeeangehörige, denen auch Panzer sowie Helikopter usw. zugegeben werden, in fremden Ländern bewaffnete militärische ‹Friedenseinsätze› durchgeführt werden. Diese bewaffneten ‹Friedensmissiönler› resp. Schweizer-Armeeangehörigen sollen sich dann, wenn es sich als notwendig erweise, selbst mit ihren Waffen verteidigen und also nichts anderes tun, als im Namen der Schweizer-Neutralität in fremden Landen Menschen töten. Nach den verbrecherischen Atombombenabwürfen der Amerikaner auf Hiroshima und Nagasaki, streben die Vereinigten Staaten von Amerika danach, zur grössten Atommacht zu werden, doch schon bald werden durch Verrat auch Russland, China und andere Staaten tödliche, zerstörende und allesvernichtende sowie grosse Gebiete verseuchende atomare Waffen und Kraftwerke haben. Bis weit ins 3. Jahrtausend hinein wird eine gefährliche atomare Drohung die Welt beherrschen, Angst verbreiten und mehrmals während einer ‹Kalten Friedenszeit› die Gefahr eines Atomkrieges heraufbeschwören, was jedoch während den nächsten 75 Jahren durch ‹Fügungen› noch glücklich verhindert werden kann.
America, as always, will try to become the ruler of the world through military intervention in foreign countries, which will also continue unabated in the new millennium. In the new millennium, however, China will also seek to expand and take over power on a global scale. Huge tracts of land will be bought up by China around the world in the coming decades to grow food for its two billion people, as it also seeks to return to Hong Kong and Taiwan in the new millennium. At the same time, however, the powerful Americans and their military will not rest easy to continue to create a lot of trouble on Earth, because they will continue to make themselves 'indispensable' all over the world by military interventions in many countries with evil weapons. Amerika wird wie eh und je seit alters her durch militärische Einmischungen in fremder Länder Händel versuchen, der Beherrscher der Welt zu werden, was auch im neuen Jahrtausend unvermindert weitergehen wird. Dabei wird jedoch im neuen Jahrtausend auch China danach streben, weltweit gleichermassen sich auszubreiten und die Macht an sich zu reissen. Riesige Ländereien werden in den kommenden Jahrzehnten weltweit von China aufgekauft, um für das sich in Zwei-milliardenhöhe ausweitende Volk Nahrungsmittel anzubauen, wie es auch im neuen Jahrtausend bestrebt, wieder nach Hongkong und Taiwan greifen wird. Dabei werden aber auch die Mächtigen Amerikas mit ihren Militärs nicht ruhen, weiterhin weitum auf der Erde viel Unheil zu schaffen, weil sie sich auch zukünftig gewissenlos und machtbesessen in aller Welt durch militärische Eingriffe in vielen Ländern mit böser Waffengewalt ‹unentbehrlich› machen werden.
In the second decade of the new millennium, the United States of America will enter an era of chaotic rule by a mad and unscrupulous President who will take power through unfair vote buying, as well as through secret threats, lies, slander and false promises, and who will use the years of his presidency to turn large sections of the governments and peoples of many countries around the world against himself and the United States of America as a result of his stupidity. He will eventually make himself unpopular in his own party, just as he will also wreak havoc within his own country and divide the American people in their senses and aspirations. Im zweiten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends wird in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Epoche einer chaotischen Regierungszeit durch einen irren und gewissenlosen Präsidenten beginnen, der sich durch unlautere Machenschaften des Stimmenkaufs, wie auch durch heimliche Drohungen, Lügen, Verleumdungen und falsche Versprechen an die Macht bringen und die Jahre seiner Präsidentschaft missbrauchen wird, um infolge seiner Dummheit grosse Teile der Regierenden und Völker vieler Länder rund um die Welt gegen sich und die Vereinigten Staaten von Amerika aufzubringen. Auch in der eigenen Partei wird er sich letztendlich unbeliebt machen, wie er zudem auch landesinneres Unheil anrichten und die amerikanische Bevölkerung in deren Sinnen und Trachten zweiteilen wird.
From the second decade of the third millennium onwards, Russia and China will be dangerously and stupidly challenged and humiliated by this mad, notorious liar, slanderer and self-assertionist, megalomaniac President of the United States of America. Through the conduct, actions and behaviour of this spineless, incompetent and often self-contradictory and ridiculous President, there will be growing hatred of him throughout the world, but the people of the United States of America will also be exposed to ridicule. This is because they will not defend themselves against the state terror by this criminal president, who will also be responsible, in several breaches of the constitution, for the fact that an epidemic which is spreading throughout the world will claim hundreds of thousands of human lives in America. This is because he will trivialise and ridicule the life-threatening epidemic and consequently no protective measures will be taken and no measures ordered to contain the epidemic. Russland und China werden ab dem 2. Jahrzehnt des 3. Jahrtausends durch diesen irren, die Wahrheit verfälschenden, notorischen Lügner, Verleumder und Selbsterhebungsproleten, dem Grössenwahn verfallenen Staatspräsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gefährlich-dumm herausgefordert und gedemütigt. Durch das Tun, Handeln und Verhalten dieses linienlosen, unfähigen und sich häufig selbst widersprechenden und sich lächerlich machenden Präsidenten wird weltweit steigender Hass gegen ihn aufkommen, wie aber auch das Volk der Vereinigten Staaten von Amerika einer Lächerlichkeit ausgesetzt werden. Dies darum, weil es sich nicht gegen den staatseigenen Terror durch diesen kriminellen Präsidenten zur Wehr setzen wird, der mehrfach verfassungsbrechend auch dafür verantwortlich sein wird, dass eine in aller Welt grassierende Seuche in Amerika Hunderttausende Menschenleben fordern wird. Dies darum, weil er die lebensgefährliche Seuche verniedlichen und verlächerlichen wird, folglich keinerlei Schutzvorkehrungen getroffen und keine Massnahmen angeordnet werden, um die Seuche einzudämmen.
This criminal US President will quickly and unrestrainedly distinguish himself by self-importance and ever-increasing breaches of the Constitution and by a secret and undercover, extreme rule tolerated by his party, and will also be supported by a confused, stupid and glorifying part of the people, whereas the law-abiding people, his party and all his followers among the people, however, remain silent and allow him to continue unrestrainedly throughout all the years of his sinister work. Through this madman, discord will arise against America all over the world, just as he will act as a terrorist in his own country and also create discord and dangers of sedition and war in other countries. So nothing will be done against this madman, but to the contrary he will be unjustly promoted by his party comrades in order to justify his criminal violations of the Constitution and to be able to retain political power through all his actions. Dieser kriminelle US-Präsident wird sich schnell und unhemmbar durch Selbstherrlichkeit und ständig sich mehrende Verfassungsbrüche und eine von seiner Partei geduldete heimliche und untergründige, extreme Herrschaft hervorheben und auch von einem wirren, dummen und ihn verherrlichenden Teil des Volkes unterstützt werden, wogegen die Gesetzvertretenden, seine Partei und alle ihm Anhängenden aus dem Volk jedoch schweigen und ihn hemmungslos während allen Jahren seines unheilbringenden Wirkens gewähren lassen. Durch diesen Irren wird in aller Welt Unfrieden gegen Amerika aufkommen, wie dieser auch im eigenen Land terroristisch wirken und ebenfalls Unfrieden schaffen sowie in anderen Staaten Gefahren von Aufruhr und Krieg heraufbeschwören wird. Also wird nichts gegen diesen Irren unternommen werden, sondern gegenteilig wird er von seinen Parteigenossen unrechtens noch gefördert werden, um seine kriminellen Verfassungsverstösse zu rechtfertigen und durch sein ganzes Tun die politische Macht behalten zu können.
Switzerland, too, will criminally help to promote unrest, strife and war in many countries, because it, too, like mainly in the front line and first and foremost America, will engage in arms deals with criminal states, thereby creating unrest, murder, lack of freedom and terror in many countries. All in all, it will be profit-greedy murder deals which will bring death and misery, destruction and annihilation tens of millions of times over to the whole world, and Switzerland, with its arms exports, will also bear a great deal of the blame for this. Above all, however, America will remain the world leader in this respect well into the third millennium. Auch die Schweiz wird in vielen Ländern verbrecherisch mithelfen, Unruhe, Streit und Krieg zu fördern, weil auch sie, wie hauptsächlich an vorderster Front und an erster Stelle Amerika, Waffengeschäfte mit Verbrecherstaaten machen und dadurch in vielen Ländern Unruhen, Mord, Unfreiheit und Terror schaffen wird. Gesamthaft werden es profitgierige Mordgeschäfte sein, die zigmillionenfach Tod und Elend, Zerstörung und Vernichtung in alle Welt bringen werden, wobei also auch die Schweiz mit ihren Waffenexporten grosse Schuld daran tragen wird. Allen voran wird diesbezüglich jedoch, wie erklärt, bis weit ins 3. Jahrtausend hinein Amerika an erster Stelle stehen.
In the future, there will be more and more uprisings and demonstrations etc. in many countries around the world, as well as many wars in which America in particular will unjustifiably and violently intervene militarily and murder many hundreds of thousands and even millions of human beings. Acting like a world power and world police force, the American military, especially in Asia, will spread death, misery, need, murder and mass murder, out of cowardly fear, hatred, world domination and one way or another basically out of religious delusion. Wherever they invade foreign countries, they will, as they have always done, carry out executions on natives, crimes against women, men, young people, children and infants and spread endless sorrow and terror. And so the American military – as a vision of the future showed that they were acting in the same criminal way on Japanese people, as they did during the last world war – will not only rape women and shoot them without further ado after the abuse, but also other human beings who fall into their hands and are considered enemies, of which the following is to be predicted as examples: This is what will happen again in 3 years time, in the next decade, from 1950 to 1953, when a war between the Democratic People's Republic of Korea and the Republic of Korea will be launched in Korea, during which the allied People's Republic of China on the one hand and United Nations troops on the other, led of course by the Americans in the front line, will fight out the war. Zukünftig werden in vielen Ländern rund um die Welt immer häufiger Aufstände und Demonstrationen usw. stattfindenden, wie auch viele Kriege, in die sich speziell Amerika ungerechtfertigt und gewaltsam militärisch einmischen und viele Hunderttausende und gar Millionen Menschen ermorden wird. Sich wie eine Weltmacht und Weltpolizei aufspielend, werden die amerikanischen Militärs besonders in Asien Tod, Elend, Not, Mord und Massenmord verbreiten, aus feiger Angst, aus Hass, Weltherrschaftssucht und so oder so grundausgehend aus Religionswahn. Allüberall wo sie in fremde Länder einfallen, werden sie, wie seit eh und je, Hinrichtungen an Einheimischen, Verbrechen an Frauen, Männern, Jugendlichen, Kindern und Kleinkindern durchführen und endlos Trauer und Schrecken verbreiten. Und so werden die amerikanischen Militärs – wie ein Zukunftsersehen aufzeigte, dass sie, wie schon im letzten Weltkrieg, an Japanern gleicherart verbrecherisch handelten – nicht nur Vergewaltigungen an Frauen begehen und sie nach dem Missbrauch kurzerhand erschiessen, wie auch andere Menschen, die ihnen in die Hände fallen und als Feinde betrachtet werden, worüber folgendes als Beispiele voraussagend gesagt werden soll: Dieserart wird es schon in 3 Jahren wieder neuerlich geschehen, also im nächsten Jahrzehnt, ab 1950 bis 1953, wenn in Korea ein Krieg zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea und der Republik Korea vom Stapel gebrochen werden wird, in dessen Verlauf die verbündete Volksrepublik China einerseits und anderseits Truppen der Vereinten Nationen, natürlich unter Führung der Amerikaner an vorderster Front, die Kriegshandlungen ausfechten werden.
Shortly after the Korean War, namely from 1955, the American military will wage an unprecedented war in Vietnam until the mid-1970s, murderously and massacring, not only raping countless women and murdering them after 'use', but also men, young people, children and infants, not only shooting them, but cutting off the heads of many, especially children and infants, with machetes and the like, or literally slaughtering them with their machetes etc. But all this and the knowledge about it will never be made public, but will be kept such strict secrecy and punished – not only up to life imprisonment, but up to the death penalty – because making these massacres public will be punished under American law as treason and endangering the state security. Schon kurz nach dem Koreakrieg, nämlich ab 1955, werden die amerikanischen Militärs in Vietnam bis Mitte der 1970er Jahre mörderisch und massakrierend einen Krieg sondergleichen führen und dabei nicht nur zahllose Frauen vergewaltigen und diese nach ‹Gebrauch› ebenso wie Männer, Jugendliche, Kinder und Kleinkinder ermorden, und zwar nicht nur erschiessen, sondern vielen, besonders Kindern und Kleinkindern, mit Macheten und dergleichen den Kopf abschlagen oder sie mit ihren Macheten usw. regelrecht abschlachten. Doch all das und das Wissen darum wird niemals an die Öffentlichkeit gelangen, sondern derart strikte geheimgehalten und unter Strafe gestellt – die nicht nur bis hin zu lebenslanger Einkerkerung, sondern bis hin zur Todesstrafe reicht –, weil ein Lautbarwerden dieser Massaker nach amerikanischem Gesetz als Landesverrat und Gefährdung der Staatssicherheit geahndet wird.
Now, as for these American military degenerations coming to Vietnam, they will take place during a war that will continue to rage for many years between North Vietnam and South Vietnam. The United States of America, of course, will be involved, as will China, and also with the support of the Soviet Union. In this war, America will also be committing, as usual, totally unscrupulous and crimes against humanity, such as the dropping of the atomic bombs on Hiroshima and Nagasaki in 1945. This is done by the personal initiative of high military officers and leading government officials to use B-29 bombers – the type of which was used during the last world war to make an emergency landing in the 'Langenzinggen' behind the Höragenwald forest in Bülach/Höri – to extinguish many villages and towns and their inhabitants with virtually unquenchable oil-based gelatinous fuels, so-called napalm, as was the case during the last World War, when the Americans dropped napalm bombs on Japanese cities, burning countless human beings alive, as will also happen later in Vietnam, due to the completely dehumanised American military. And this will come about in the mid-1960s, when American B-29 bomb squadrons will drop around 32,816,000 hectolitres or hundreds of thousands of tons of napalm within a period of 5 months – according to foreign calculations by neutral observers not involved in the war – and turn villages and towns into a sea of flames and the human beings into burning torches. Nun, was diese in Vietnam kommenden amerikanisch-militärischen Ausartungen betrifft, so werden diese während einem Krieg erfolgen, der viele Jahre anhaltend zwischen Nordvietnam und Südvietnam herrschen und wüten wird. Dies natürlich unter Mitwirkung der Vereinigten Staaten von Amerika, wie auch China und auch unterstützend durch die Sowjetunion. Amerika wird auch bei diesem Krieg – wie üblich völlig gewissenlos und menschheitsverbrecherisch wie beim Atombombenabwurf auf Hiroshima und Nagasaki im Jahr 1945 – in Vietnam ungeheure Verbrechen an der Zivilbevölkerung begehen. Dies, indem durch die persönliche Initiative hoher Militärs und massgebender Regierender veranlasst werden wird, dass mit B-29-Bombern – von deren Art während des letzten Weltkrieges eine Maschine im ‹Langenzinggen› hinter dem Höragenwald in Bülach/Höri notlanden musste – viele Dörfer und Städte sowie deren Bewohner mit praktisch nicht löschbaren gelatinösen Brandstoffen auf Ölbasis, sogenanntem Napalm, bombardiert werden, wie dies bereits im letzten Weltkrieg erstmals getan wurde, als die Amerikaner über japanischen Städten Napalmbomben abgeworfen haben, wobei unzählige Menschen lebendigen Leibes verbrannten, was durch die völlig entmenschten Amerikamilitärs gleichermassen auch in Vietnam in weiterer Folge geschehen wird. Und dies wird sich etwa Mitte der 1960er Jahre ergeben, wenn amerikanische B-29-Bombengeschwader innerhalb eines Zeitraumes von 5 Monaten – gemäss fremden Berechnungen neutraler kriegsunbeteiligter Beobachter – rund 32 816 000 Hektoliter resp. Hunderttausende von Tonnen Napalm abwerfen und Dörfer und Städte in ein Flammenmeer und die Menschen in brennende Fackeln verwandeln werden.
A further crime in this war in Vietnam is caused by religious fanatical sectarians in government circles, who, as a result of religious and racial hatred against people of different faiths and ethnicities in Vietnam, are ordering the American military, which is degenerating into a human race, to spray chemical poisons from aeroplanes and helicopters with far-reaching multiple effects. On the one hand this is done in such a devious way to make the Vietnamese people suffer from various long-term illnesses, but on the other hand it is also done to restrict the birth rate of the Vietnamese. These chemical toxins will cause the foetus to atrophy in the womb, or severe brain or body deformations to develop, resulting in severe birth defects in tens of thousands of new births. In addition, these chemical toxins will be extremely long-lasting and will retain their dangerous, destructive and disease-causing effects for a long time. Accordingly, many hundreds of thousands and even several million people will fall ill with fatal cancer and other ailments and die when they come into contact with the toxins, whether through touch, drinking water, eating or through the toxins deposited in the soil, which are absorbed by all the growing plants when they are planted and poison the human beings when they eat. Ein weiteres Verbrechen in diesem Krieg in Vietnam wird durch religiöse fanatische Sektierer in den Regierungskreisen veranlasst, die infolge Religionshass und Rassenhass gegen Andersgläubige und Andersvölkische in Vietnam die menschlich ausartenden amerikanischen Militärs durch Befehl veranlassen, weitum mehrfach wirkende chemische Giftstoffe aus Flugzeugen und Helikoptern zu versprühen. Dies einerseits in derart hinterhältiger Weise, um dadurch das vietnamesische Volk an verschiedenen langzeitigen Leiden erkranken zu lassen, wie aber anderseits auch, um die Geburtenzahl der Vietnamesen einzuschränken. Diese chemischen Giftstoffe werden zur Folge haben, dass im Mutterleib der Fötus verkümmert oder sich an ihm schwere Gehirn- oder Körperdeformationen bilden werden, folglich dann bei vielen Zigtausenden neuen Geburten schwere Geburtsschäden auftreten. Weiter werden diese chemischen Giftstoffe darüber hinaus ausgesprochen langlebig sein und über lange Zeit ihre gefährliche und zerstörende sowie krankmachende Wirkung behalten. Demgemäss werden viele Hunderttausende und gar mehrere Millionen Menschen an tödlichem Krebs und an anderen Leiden erkranken und sterben, wenn sie mit den Giftstoffen in Kontakt kommen, sei dies durch Berührung, Wassertrinken, Essen resp. durch die im Boden abgelagerten Giftstoffe, die von Neubepflanzungen von allen heranwachsenden Pflanzen aufgenommen und bei der Nahrungsaufnahme der Menschen diese vergiften.
The fact and truth of what has been revealed – which was foreseen by neutral observation – will be treated as a top secret of the American government and will also be kept secret from the military in America and Vietnam, but betrayal would be punished with the harshest possible punishment. As a result, all those involved in this crime will remain silent for the rest of their lives, as will the producers of these toxic substances, such as, among others, those responsible for the American companies Dow Chemical and Mobay of the Monsanto chain. Die Tatsache und Wahrheit des offen Dargelegten – was durch neutrale Beobachtung vorausgesehen wurde – wird als strengste Geheimsache der amerikanischen Regierung gehandhabt und gesamthaft auch den Militärs in Amerika und in Vietnam verschwiegen werden, wobei jedoch der Verrat mit der härtestmöglichen Strafe geahndet werden würde. Folglich werden alle in dieses Verbrechen Eingebundenen der amerikanischen Regierung lebenszeitlich ebenso schweigen, wie die Produzenten dieser Giftstoffe, wie unter anderen die Verantwortlichen der amerikanischen Firmen Dow Chemical und Mobay der Monsantokette.
As has been explained, in Vietnam the American military or their air force will use chemical defoliants to completely defoliate and destroy the forests in order to make it more difficult for the enemy guerrilla movement, the Vietcong, to camouflage themselves through the dense jungle and destroy their food supply, as well as poisoning the food fields and their crops. As a result, the farmers will no longer be able to bring in harvests and many of the population will suffer hunger and starvation. But this will not be enough for the brutally degenerated unscrupulous and contemptuous American military, who will also burn down houses, huts, housing estates and entire villages and mercilessly shoot many of the inhabitants if they want to complain or defend themselves. Wie erklärt, werden in Vietnam die amerikanischen Militärs resp. deren Luftwaffe mit chemischen Entlaubungsmitteln die Wälder völlig entlauben und zerstören, um der feindlichen Guerillabewegung Vietcong die Tarnung durch den dichten Dschungel zu erschweren und deren Nahrungsversorgung zu zerstören, wie auch die Vergiftung der Nahrungsfelder und deren Nutzpflanzen erfolgen wird. Dadurch werden die Bauern keine Ernten mehr einbringen können, viele der Bevölkerung Hunger leiden und verhungern. Dies aber wird den brutal ausgearteten gewissenlosen und Menschenleben verachtenden amerikanischen Militärs nicht genügen, denn zusätzlich werden sie auch die Häuser, Hütten, Wohnsiedlungen und ganze Dörfer abfackeln und zahlreiche Bewohner gnadenlos erschiessen, wenn diese sich deswegen beschweren oder zur Wehr setzen wollen.
What America has achieved and thus created disaster, other countries around the Earth will also allow themselves to do in the future in the same and other matters, such as that the Soviet Union will carry out the first atomic bomb test in Kazakhstan in about 27 months from today's date in 1949. Was Amerika sich geleistet und damit Unheil geschaffen hat, das werden sich zukünftig rund um die Erde auch andere Länder in gleichen und anderen Belangen erlauben, wie dass die Sowjetunion von heute an gerechnet in rund 27 Monaten 1949 in Kasachstan den ersten Atombombentest durchführen wird, die nach gestohlenen und an die Sowjetunion verkauften amerikanischen Plänen gemäss der ersten Atombombe bereits zur gegenwärtigen Zeit im Jahr 1947 im Nachbau begriffen ist.
In 1961, the Soviet Union will once again make a name for itself, when a Soviet military pilot will be the first Earth human beings to be officially launched into Earth orbit by a rocket, orbiting the planet and returning safely to Earth. 1961 wird die Sowjetunion abermals von sich reden machen, denn dann wird ein sowjetischer Militärpilot als offiziell erster Erdenmensch mit einer Rakete in die Erdumlaufbahn hochgeschossen werden, in einer Kreisbahn den Planeten umrunden und dann wieder wohlbehalten auf die Erde zurückkehren.
In 1965, the Persian Emperor Reza Pahlawi is assassinated in Persia, but he survives the attack. From 1961 onwards, the Soviet orbit of the earth means that this event is received extremely unpleasantly by America, which is why more and more intensive work will be done on a space project that has been running for some time. In particular, former Nazi engineers who were responsible for rocket construction in the Nazi Empire during the World War will work on it. These people have already been put in charge by America to build rockets to fly to the moon, which will also succeed. By pushing this technique, after the Soviet Union's rocket orbit of the Earth, no second success should be granted, so everything will be done to outdo the Soviet Union, no matter how nasty the means. In 22 years time, in July 1969, this will lead to America's deception of Earth human beings to be the most comprehensive deception ever perpetrated on the world by America, with a fake landing on the moon and 'astronauts' treading on the surface of the moon, which will be denied by America for all time to come, using all means of art and modern technology. The reason for this deception will simply be to threaten to humiliate the Soviet Union and to make America appear to be the world's first, best and most technically advanced state, which the Soviet Union is said to be afraid of because America is often better equipped militarily, both offensively and defensively. 1965 erfolgt in Persien ein Attentat auf den persischen Kaiser Reza Pahlawi, wobei er den Anschlag jedoch überleben wird. Ab 1961 ergibt sich durch die sowjetische Erdumkreisung, dass dieses Geschehen von Amerika äusserst unerfreulich aufgenommen wird, weshalb vermehrt und intensiver an einem bis dahin schon seit längerem laufenden Weltraumprojekt auf Hochtouren gearbeitet werden wird. Insbesondere werden daran ehemalige Nazi-Ingenieure arbeiten, denen im Weltkrieg im Nazireich der Raketenbau oblag. Diese Leute sind bereits heute von Amerika in Pflicht genommen, um Raketen zu erbauen, mit denen zum Mond geflogen werden soll, was tatsächlich auch gelingen wird. Durch das Forcieren dieser Technik soll nach dem Husarenstück der Erdumkreisung mit einer Rakete der Sowjetunion dieser kein zweiter Erfolg gegönnt werden, weshalb alles unternommen werden wird, um die Sowjetunion zu übertrumpfen, wozu jedes noch so fiese Mittel recht sein wird. Und dies führt dann in 22 Jahren, im Juli 1969 dazu, dass der Erdenmenschheit durch Amerika der jemals weltumfassendste Betrug vorgegaukelt werden wird, und zwar indem dann ein Vortäuschen einer fingierten Mondlandung und ein Betreten der Mondoberfläche durch ‹Astronauten› erfolgt, was jedoch von Amerika für alle kommenden Zeiten mit allen Mitteln der Kunst und modernsten Technik bestritten werden wird. Der Grund für diesen Betrug wird simpel einfach der sein, um die Sowjetunion drohend zu demütigen und Amerika als weltersten, bestens und technisch am weitest entwickelten Staat erscheinen zu lassen, vor dem sich die Sowjetunion in Angst zurückhalten soll, weil Amerika militärisch sowohl offensiv als auch defensiv vielfach besser gerüstet sei.
This far-reaching deception will not only be about the present but also about the future, with the space programme continuing to operate in a strict and hectic manner, only to fake the failure of an announced moon landing on another moon flight, several in all. This failure is supposed to be such that, due to technical failure, the announced landing on the moon cannot be carried out, so that the rocket will only orbit the moon and return to Earth without having achieved anything. However, this will be a further fraud, because in reality, the technology that has been developed since the first fraud will allow and execute a landing on the moon with the exact landing tracks, footprints and lanes of a lunar vehicle. And this will be done in order to 'prove' that the allegedly 'first' American lunar landing has taken place, when better long-range observation techniques from Earth, which are still to come, will also allow the lunar surface to be searched to the centimetre. This, as well as the fact that when the moon flights, which were still carried out in the 1970s, are finished again and then resumed and continued in the 3rd millennium, it may be possible to see the traces laid. And when the Moon is approached again in the new millennium, and also by China, the new Russia and other countries, then the Moon will serve as a launching pad for flights to the neighbouring planets of the Earth and to the wider and deeper regions of the solar system. However, this area has nothing to do with world space, although the solar system area is also incorrectly called world space. Correctly, world space only begins where the space of the entire solar system ends, whereas only the solar space area exists in it. Bei diesem weitangelegten Betrug wird nicht nur der Gegenwartszeit bedacht werden, sondern auch der Zukunft, folgedem streng und hektisch das Weltraumprogramm weiterbetrieben werden wird, um dann bei einem weiteren Mondflug, deren gesamt mehrere sein werden, eine Panne einer angekündigten Mondlandung vorzutäuschen. Diese Panne soll derart sein, dass infolge technischen Versagens die angekündigte Landung auf dem Mond nicht durchgeführt werden könne, folglich die Rakete nur um den Mond kreisen und unverrichteter Dinge wieder zur Erde zurückkehren werde. Dies wird jedoch einem weiteren Betrug entsprechen, weil in Wahrheit durch die seit dem ersten Betrug weiterentwickelte Technik eine Landung auf dem Mond ermöglicht und durchgeführt werden wird, wobei dann exakt genau Landespuren, Fussspuren und Fahrspuren eines Mondvehikels gesetzt werden. Und dies wird geschehen, um ‹Beweise› dafür zu schaffen, dass die angeblich ‹erste› Mondlandung Amerikas stattgefunden habe, wenn mit zeitlich noch kommenden besseren Fernsicht-Beobachtungstechniken von der Erde aus auch die Mondoberfläche zentimetergenau abgesucht werden kann. Dies, wie auch, dass, wenn die noch in den 1970er Jahren durchgeführt werdenden Mondflüge wieder beendet und dann im 3. Jahrtausend wieder aufgenommen und fortgesetzt werden, wobei u.U. die gelegten Spuren gesehen werden können. Und wenn im neuen Jahrtausend der Mond wieder angeflogen werden wird, und dies dann auch von China, dem neuen Russland und anderen Ländern, dann wird der Mond als Startstation für Flüge zu den Nachbarplaneten der Erde sowie in den weiteren und tieferen Bereich des Sonnensystems dienen. Dieser Bereich hat jedoch nichts mit dem Weltenraum zu tun, auch wenn der Sonnensystembereich irrig als Weltenraum bezeichnet wird. Richtigerweise beginnt der Weltenraum erst dort, wo der Raum des gesamten Sonnensystems endet, während in diesem nur der Sonnenraumbereich existiert.
What can be further predicted is as follows: The great mass of the henceforth rapidly growing Earth human beings, who will overflow all reason in their growth, will inevitably lead to the human beings becoming continuously more unable to live and thus, also from a psychological point of view, constantly more unstable and more and more often in a state of depression. This fact will be particularly evident in times of crisis, which will be largely malignant, especially when situations of isolation occur, such as close family or group living together, etc., leading to and sometimes even making numerous domestic violence and even murder and manslaughter the order of the day. In the future, it will also happen that many diseases and ailments that could be alleviated or cured up to now will no longer be alleviable or even curable, because certain physical-organic germs of suffering and disease will become resistant to individual or all medical remedies. On the one hand, this will result from the excessive use and application of medicines, which will lead to multiple resistance to many germs of suffering and disease and claim many victims. Many ailments and diseases, which in the future will arise very acutely, currently and incurably through many kinds of poisons, which will be applied carelessly, unhesitatingly and unscrupulously as well as a result of greed and profit-craving in the entire agricultural economy, in agriculture and horticulture, and which poison the ground water, drinking water as well as all vegetables, fruits, berries, mushrooms and herbs etc., will in the future be responsible for death, wasting away, suffering and any physical handicap, as well as psychological damage etc. Was weiter vorauszusagen ist, das ergibt sich folgendermassen: Die grosse Masse der fortan rapide anwachsenden Erdenmenschheit, die in bezug auf ihr Wachstum alles an Vernunft überborden wird, führt zwangsläufig dazu, dass die Menschen laufend lebensunfähiger und damit auch in psychischer Hinsicht stetig instabiler und immer häufiger Depressionen verfallen werden. Diese Tatsache wird sich ganz besonders in Krisenzeiten erweisen, wobei diese besonders dann weitgehend bösartig ausarten, wenn Isolationssituationen auftreten, wie ein enges Zusammenleben von Familien oder Gruppierungen usw., wodurch zahlreiche häusliche Gewalttätigkeiten und gar Mord und Totschlag erfolgen und teils gar zur Tagesordnung werden. Zukünftig wird es auch kommen, dass mancherlei Krankheiten und Leiden, die bis anhin noch gelindert oder geheilt werden konnten, künftighin nicht mehr linderbar und auch nicht mehr heilbar sein werden, weil bestimmte physisch-organische Leidens- und Krankheitskeime gegen einzelne oder gegen alle Medizinmittel resistent werden. Einerseits wird sich das durch einen übermässigen Einsatz und Gebrauch von Medikamenten ergeben, wodurch eine Vielfachresistenz gegen viele Leidens- und Krankheitskeime entstehen und viele Opfer fordern wird. Viele Leiden und Krankheiten, die zukünftig sehr akut, aktuell und unheilbar durch vielartige Gifte aufkommen, die unbedacht, bedenkenlos und gewissenlos sowie infolge Gewinn- und Profitsucht in der gesamten Agrarwirtschaft, in der Landwirtschaft und im Gartenbau ausgebracht werden und sowohl das Grundwasser, Trinkwasser sowie alle Gemüse, Früchte, Beeren, Pilze und Kräuter usw. vergiften, tragen zukünftig die Schuld am Tod, Dahinsiechen, Leiden sowie an irgendwelchem physischen Behindertwerden, wie auch an psychischen Schäden usw.
Planet Earth will be hollowed out in the coming time and will soon be like the image of a Swiss Emmental cheese. Besides the fact that the entire surface face of the Earth will also be destroyed, littered with houses, factories, high-rise cities, quarries, motorways, sports facilities, sun sails and windmills to generate electricity, with deforested, destroyed primeval forests, moors and rainforests as well as with airfields and so on and so forth. Der Planet Erde wird in kommender Zeit ausgehöhlt und bald wie ein Abbild eines Schweizer Emmentaler-Käses sein, nebst dem, dass auch das gesamte Oberflächengesicht der Erde zerstört sein wird, übersät mit Häusern, Fabriken, Hochhausstädten, Abbaugruben, Autobahnen, Sportanlagen, Sonnensegeln und Windrädern zur Stromgewinnung, mit abgeholzten zerstörten Urwäldern, Mooren und Regenwäldern sowie mit Flugplätzen und, und, und.
Many systems of natural habitats will from now on, as explained once again below, be largely robbed, irrevocably destroyed and annihilated by the greedy needs of the endless and irresponsibly increasing and billions of people on Earth, as well as many life-forms of many different species of fauna and flora will be completely exterminated and masses of human beings will be killed off by suffering, diseases and epidemics. All habitats are being destroyed by the endlessly increasing needs and the resulting all-destroying machinations of the rampant growth of Earth human beings, and a climate catastrophe is also being brought about. The future will bring a worldwide atmospheric pollution and atmospheric poisoning by poisonous substances of all kinds, such as vehicle exhaust fumes, huge forest and landscape fires, by heat emissions of all kinds, etc., as well as a global warming and climate destruction, as well as a climate shift on all continents, combined with a melting of the poles and all glaciers and permafrost, which will release dangerous earth methane gases everywhere, as well as in the seabed, because the temperatures of the oceans are rising just as much as those of the climate. Viele Systeme der Naturlebensräume werden fortan, wie folgend nochmals erklärt, durch die gierigen Bedürfnisse der endlos und verantwortungslos ansteigenden und in viele Milliarden gehende Erdenbevölkerung weitgehend ausgeräubert, unwiderruflich zerstört und vernichtet, wie auch viele Lebensformen vielerlei Gattungen und Arten der Fauna und Flora völlig ausgerottet und massenweise Menschen durch Leiden, Krankheiten und Seuchen dahingerafft werden. Alle Lebensräume werden durch die endlos steigenden Bedürfnisse und die daraus hervorgehenden alleszerstörenden Machenschaften der grassierend anwachsenden Erdenmenschheit zerstört und auch eine Klimakatastrophe hervorgerufen. Die Zukunft bringt eine weltweite Atmosphärenverschmutzung und Atmosphärenvergiftung durch Giftstoffe aller Art, wie Fahrzeugabgase, riesige Wald- und Landschaftsbrände, durch Wärmeemissionen aller Art usw., wie auch eine Klimaerwärmung und Klimazerstörung, wie damit auch eine Klimaverschiebung auf allen Kontinenten, verbunden mit einer Schmelze der Pole und aller Gletscher und des Permafrostes, wodurch allüberall gefährliche Erdmethangase ebenso freiwerden, wie auch im Meeresgrund, weil die Temperaturen der Meere ebenso ansteigen wie die des Klimas.
But what will happen in the coming decades up to the first years of the new 3rd millennium, before a major change in global warming is so drastically progressing and triggered that worldwide climatic natural disasters will be unstoppable, there would be so much to report that could fill a large book if the individual events had to be listed in sequence, such as that still in this year 1947 in November in America a novel technical development product will be finished, which will bring a revolutionary progress in the so-called semiconductor technology and will replace in the future the present electron tube system, which – as my friend Sfath explained to me – corresponds to the first active electronic components, which can amplify small electrical signals to a certain extent linearly and which founded the electronic age, whereby these components were first used for radio sets. The revolutionary technical innovation to be completed in November will replace the ageing electron tube system with the new invention or development called 'transistor'. This is – according to the explanation – a so-called electronic semiconductor component, through which low electrical currents and voltages can be controlled. This new 'transistor' technology will henceforth be used to create a wide variety of new electronic equipment, as well as devices, measuring instruments, tools, and also instrument, machine, aircraft, vehicle and rocket controls. Further the consequence will be that the whole electronic remote communication technology will be combined by these 'transistors' with time by another electro-technical invention and will be revolutionized by this to another valuable innovation. Was sich aber in den nächsten Jahrzehnten bis in die ersten Jahre des neuen 3. Jahrtausends an hauptsächlich wichtigen Ereignissen ergeben wird, ehe ein grosser Wandel einer Klimaerwärmung derart krass voranschreitet und ausgelöst wird, dass weltweite Klima-Naturkatastrophen nicht mehr aufzuhalten sein werden, dazu wäre jedoch derart viel zu berichten, dass damit ein grosses Buch gefüllt werden könnte, wenn die einzelnen Vorkommnisse der Reihe nach aufgeführt werden müssten, wie z.B., dass noch in diesem Jahr 1947 im November in Amerika ein neuartiges technisches Entwicklung-Produkt fertiggestellt wird, das in der sogenannten Halbleitertechnik einen revolutionierenden Fortschritt bringt und zukünftig das bisherige Elektronenröhrensystem ersetzen wird, das – wie mir von meinem Freund Sfath erklärt wurde – den ersten aktiven elektronischen Bauelementen entspricht, die kleine elektrische Signale einigermassen linear verstärken können und die das Elektronikzeitalter begründeten, wobei diese Bauelemente vorerst für Radiogeräte genutzt wurden. Die im November fertiggestellt werdende technische revolutionäre Neuerung wird zukünftig das veraltende Elektronenröhrensystem ersetzen, und zwar durch die genannte Neuerfindung resp. Neuentwicklung, die ‹Transistor› genannt werden wird. Dabei handelt es sich – gemäss Erklärung – um ein sogenanntes elektronisches Halbleiter-Bauelement, durch das niedrige elektrische Ströme und Spannungen gesteuert werden können. Durch diese neue ‹Transistoren›-Technik werden fortan neuaufkommend vielartige elektronische Apparaturen sowie Gerätschaften, Messgeräte, Werkzeuge, wie auch Instrumente-, Maschinen-, Flugzeug-, Fahrzeug- sowie Raketensteuerungen geschaffen. Weiter wird sich daraus die Folge ergeben, dass die gesamte elektronische Fernkommunikationstechnik durch diese ‹Transistoren› mit der Zeit durch eine weitere elektrotechnische Erfindung kombiniert und durch diese zu einer weiteren wertvollen Neuerung revolutioniert wird.
Another significant event will take place some 15 months later, on Friday the 4th of February 1949, when the Persian Emperor Reza Pahlawi is assassinated in Tehran and injured by several shots, but will survive the attempt on his life. In addition to many very unpleasant political, warlike and inhuman and natural disasters around the world up to 1957, in March 1957 in Rome the negotiators and representatives of Italy, Germany, Luxembourg, the Netherlands, Belgium and France will negotiate and decide on a merger of European states to form a so-called 'European Economic Community' (EEC). This will, however, already include an insidious idea of a secret first laying of the foundation stone, through which, on the way to a common economic policy, the integration of all European states into an already secretly planned dictatorial Europe Union will be the ultimate goal. Ein weiteres nennenswertes Ereignis ergibt sich dann rund 15 Monate später, und zwar am Freitag, den 4. Februar 1949, wenn auf den persischen Kaiser Reza Pahlawi in Teheran ein Attentat verübt und er durch mehrere Schüsse verletzt, den Anschlag auf sein Leben jedoch überleben wird. Nebst vielen sehr unerfreulichen politischen, kriegerischen und menschenverachtenden sowie naturkatastrophalen Geschehen rund um die Welt bis ins Jahr 1957, wird im Monat März 1957 in Rom durch die Verhandelnden und Bevollmächtigten der Staaten Italien, Deutschland, Luxemburg, Holland, Belgien und Frankreich ein Zusammenschluss europäischer Staaten zu einer sogenannten ‹Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft› (Anm. EWG) ausgehandelt und beschlossen werden. Dabei wird jedoch bereits eine hinterhältige Idee einer heimlichen ersten Grundsteinlegung miteinbezogen sein, durch die auf dem Weg einer gemeinsamen Wirtschaftspolitik eine Integration aller europäischen Staaten in eine bereits heimlich geplante diktatorische Europa-Union das letztendliche Ziel sein soll.
This will begin in 1959, when miniaturized electronic circuits will be invented, and with them so-called microprocessors, which will be very small, measuring less than 1 square centimetre. Consequently, according to the information declaration, these products will be manufactured in large quantities from 1968 onwards using a semiconductor material, and the newly developed circuit will also be integrated into completely new information and communication technology equipment, etc. The whole thing then leads – also after detailed explanations and also looking into the future – to the far-reaching wireless telecommunication technology for everyone, whereby in the course of the next decades up to the 3rd millennium every human being will carry a small pocket communication device of about 5x10x1cm with him, so to speak, with which he will be able to telecommunicate any place around the world. In the future, evil and sinister terrorist activities will emerge in particularly religious sectarian terrorism mania and neo-Nazi grouping mania, as well as new large and widespread religious sects. These will dominate innumerable human beings and the world of those who believe in them and in a God, just as they will also murder human beings in their fanaticism, commit mass murders and criminal and violent acts contemptuous of human lives and other crimes. This, as it already happened in ancient and other olden times and especially in the Middle Ages, when the plague of persecution and murder of witches allegedly linked to a devil was rampant and many innocent people were cruelly tortured, beheaded by sword or burned alive at the stake. And in this respect, equality should be remembered when, in the mid-1960s, countless equally innocent human beings were burned by America and its army in Vietnam as in the witch-hunt – real witches had nothing to do with a devil or Belzebuèb or with fairies and spirits, but they were usually herbalists who helped the human beings with their knowledge and herbs. Dies wird ab dem Jahr 1959 seinen Anfang nehmen, wenn miniaturisierte elektronische Schaltungen und damit sogenannte Mikroprozessoren erfunden werden, die sehr klein sein und weniger als 1 Quadratzentimeter messen werden. Demzufolge werden dann – gemäss Informationserklärung – ab dem Jahr 1968 mit einem Halbleitermaterial diese Produkte in grossen Mengen hergestellt, wie dann auch die neuentwickelte Schaltung in ebenfalls völlig neue Geräte der Informations- und Kommunikationstechnik usw. integriert. Das Ganze führt dann – ebenfalls nach genauen ausführlichen Erklärungen und zudem Zukunftsschauen – weiter zur weitreichenden drahtlosen Telekommunikationstechnik für jedermann, wodurch im Lauf der nächsten Jahrzehnte bis ins 3. Jahrtausend sozusagen jeder Mensch ein kleines Taschenkommunikationsgerät in der Grösse von etwa 5x10x1cm mit sich tragen wird, womit er jeden Orts rund um die Welt telekommunizieren kann. Zukünftig werden böse und unheilvolle Terrormachenschaften in besonders religiös-sektiererischem Terrorismuswahn und Neunazigruppierungswahn aufkommen, wie auch neue grosse und weitum herrschende Religionssekten. Diese werden ebenso zahllose Menschen und die Welt der ihnen und einem Gott Gläubigen beherrschen, wie sie in ihrem Fanatismus auch Menschen ermorden, Massenmorde und kriminelles sowie gewalttätiges, jedes Menschenleben verachtendes und anderes Verbrecherisches tun werden. Dies, wie es bereits in antiken und anderen alten Zeiten und besonders im Mittelalter geschah, als die Seuche der Verfolgung und Ermordung von angeblich mit einem Teufel liierten Hexen grassierte und viele Unschuldige grausam gefoltert, durch das Schwert geköpft oder auf dem Scheiterhaufen lebendigen Leibes verbrannt wurden. Und diesbezüglich sollte der Gleichheit gedacht werden, wenn Mitte der 1960-Jahre durch Amerika und dessen Armee in Vietnam zahllose ebenso unschuldige Menschen wie bei der Hexenverfolgung verbrannt werden – wirkliche Hexen hatten weder etwas mit einem Teufel noch Belzebuèb oder mit Feen und Geistern zu tun, sondern sie waren in der Regel Kräuterkundige, die mit ihrem Wissen und ihren Kräutern den Menschen halfen.

The original term witch is described in the mythology at Wikipedia as follows:

Der Ursprungsbegriff Hexe wird in der Mythologie bei Wikipedia folgendermassen beschrieben:

Wikipedia 2020:
This article deals with the witch. For other meanings of witch or witches see witches, for the car brand witch see witch (Car brand).

Wikipedia 2020:
Dieser Artikel behandelt die Hexe. Zu anderen Bedeutungen von Hexe oder Hexen siehe Hexen, zur Automarke Hexe siehe Hexe (Automarke).
In fairy tales, myths and popular belief, a witch is a woman equipped with magical powers who can cast damaging spells. Als Hexe wird in Märchen, Mythen und im Volksglauben eine mit Zauberkräften ausgestattete Frau bezeichnet, die Schadenzauber ausüben kann.
In European culture, since the late Middle Ages, she has been classically seen in connection with demons or the devil in the form of a pact or a boon with them, with other criteria also being added. The term is also used as a derogatory term or swearword for a malicious, quarrelsome, unpleasant or ugly female person. In der europäischen Kultur wurde sie seit dem späten Mittelalter klassischerweise in einer Verbindung in Form eines Paktes oder einer Buhlschaft mit Dämonen oder dem Teufel gesehen, wobei auch weitere Kriterien hinzugefügt wurden. Der Begriff wird auch als abwertende Bezeichnung bzw. Schimpfwort für eine bösartige, zänkische, unangenehme oder hässliche weibliche Person genutzt.
In classical antiquity, 'witches' appeared as powerful human women, such as Kirke and Medea, who were said to be able to enchant human beings and animals with magic and poisons. In the Fasti, Ovid told of Strigae, anthropomorphic, witch-like female figures; and Horace invented Canidia, a fictitious witch, but in this story she already uses the well-known term infanticide to brew a love potion. At the time of witch-hunting, the term witch or sorcerer was occasionally used as a foreign term to refer to women and men who were being persecuted on charges of sorcery ('witchcraft'). Later it became generally accepted, especially in the scientific investigation of the phenomenon of 'witch-hunting'. In der klassischen Antike tauchen ‹Hexen› als zauberkräftige Menschenfrauen, wie Kirke und Medea, auf, die mit Magie und Giften angeblich Menschen und Tiere verzaubern konnten. Ovid erzählte in den Fasti von Strigae, von anthropomorphen, hexenartigen Frauengestalten; und Horaz erfand die Canidia, eine fiktive Hexe, die in dieser Geschichte aber schon den bekannten Terminus des Infantizids ausüben will, um einen Liebestrank zu brauen. Zur Zeit der Hexenverfolgung wurde der Begriff Hexe bzw. Hexer vereinzelt als Fremdbezeichnung auf Frauen und Männer angewandt, die unter dem Vorwurf der Zauberei (‹Hexerei›) verfolgt wurden. Später setzte er sich, insbesondere in der wissenschaftlichen Untersuchung des Phänomens ‹Hexenverfolgung›, allgemein durch.
For the application of the term to men as 'sorcerers' or 'warlocks', see also witchcraft. Zur Anwendung des Begriffs auf Männer als ‹Hexer› oder ‹Hexenmeister› siehe auch Hexer.

Many murders and mass murders will also take place around the world in the coming period as a result of a newly spreading sectarian mania, which will continue far into the third millennium and will make young people in particular prisoners of faith and slaves to the faith, thus making them – as has been the case with all believers since time immemorial – give up their own thinking, reasoning, deciding and acting and consequently become stupid. And this will have the longer, the more the consequence that these human beings will henceforth become more and more in bondage to others, who will continue to prattle on with religious-sectarian and also political phrases until they give up their sense of reality and truth against their reason and reason and become believers in religious, sectarian and political lies, slander and seduction and thus dependent and dependent on what they are persuaded to believe. And this will come in a short time, for it will begin in a blatant way as early as the decade of the 1980s, for then everything and anything will change in a radicalizing way in the whole earthly sphere, negatively and destructively, to evil and bad, also with regard to the human beings' behaviour towards stupidity, inadequacy, irresponsibility and multiple incapacity. This will also affect those human beings who, as rulers, would have to lead their peoples, but who will not be able to do so and will not know what to do effectively to protect and preserve the health of the peoples when the great plague will spread in the second decade of the third millennium and claim millions of human lives. Like them, the rulers, innumerable human beings of all peoples will become the serfs of others, through whom they will be misled, influenced and will-lessly directed and exploited according to the ideas, ideas and wishes of others. And just as countless human beings will in future also fall prey to the greed of others and themselves, will no longer be able to control their own desires and will no longer be able to learn anything important for life, so will their ability to live, their stability, their dignity, their joy of life, their fulfilment and their courage to live. All the values which are important in this respect are no longer learned through education and self-education from childhood onwards, because parents are no longer aware of the educational needs and therefore fail in their education. As a result, the descendants will become more and more incapable of living in the coming period, so that, on the one hand, when they fall into special situations, become old or are confronted with some kind of problem, they do not know either on or off, because they are bereft of logical thinking and lose it. In conclusion, in the coming times, countless human beings will avoid reality and life and commit suicide, young and old, and also children. Many of them will spend their lives in addiction and misery through alcohol, natural or chemical drugs, etc., only to die of it also in a miserable way. Others will recklessly engage in life-threatening sports, only to lose their lives one day as a result of carelessness, inattention or special circumstances. But in the future there will be a great many human beings of all ages who will kill themselves or have themselves killed as a result of their failure to cope with life, precisely by taking their own life – driven by cowardice – and thus by murdering themselves or having themselves murdered in some way. Prior to all this, Switzerland will be the place where the human beings who want to commit suicide will become a 'golden place' or a suicide assistance eldorado, attracting suicidal people from all over the world like a stinking cheese attracting masses of flies.

Auch viele Morde und Massenmorde werden in kommender Zeit rund um die Welt durch einen sich wieder neu ausbreitenden Sektenwahn geschehen, der sich weit ins 3. Jahrtausend hineintragen und besonders Jugendliche zu Glaubensgefangenen und Glaubenssklaven machen wird, folglich sie – wie es seit Urzeiten bei allen Gläubigen der Fall ist – ihr eigenes Denken, Überlegen, Entscheiden und Handeln aufgeben und folglich verdummen. Und das wird je länger, je mehr zur Folge haben, dass diese Menschen fortan je länger, je mehr zu Hörigen anderer werden, die ihnen derart lange wortreich religiössektiererische sowie auch politische Floskeln vorlabern, bis sie ihren Wirklichkeits- und Wahrheitssinn wider Verstand und Vernunft aufgeben und Gläubige der religiösen, sektiererischen und politischen Lügen, Verleumdungen und Verführungen und damit unselbständig und abhängig davon werden, was ihnen einredend vorgegaukelt werden wird. Und dies kommt schon in kurzer Zeit, denn damit beginnen wird es in krasser Weise schon im Jahrzehnt der 1980er Jahre, denn dann wird sich in radikalisierender Weise im gesamten irdischen Bereich alles und jedes negativ und destruktiv zum Bösen und Schlechten ändern, und zwar auch hinsichtlich des Verhaltens der Menschen zur Dummheit, Unzulänglichkeit, Verantwortungslosigkeit und vielfachen Unfähigkeit. Dies wird auch in jene Menschen eingreifen, die als Regierende ihre Völker zu führen hätten, wozu sie aber nicht fähig sein und nicht wissen werden, was zum Schutz und zur Gesunderhaltung der Völker wirksam zu tun sein wird, wenn die grosse Seuche im 2. Jahrzehnt des 3. Jahrtausends grassieren und Millionen Menschenleben fordern wird. Wie sie, die Regierenden, werden zahllose Menschen aller Völker zu Hörigen anderer, durch die sie missberaten, beeinflusst und willenlos nach den Ideen, Vorstellungen und Wünschen anderer gelenkt und ausgenutzt werden. Und so, wie zahllose Menschen zukünftig auch der Geldgier anderer und ihrer selbst verfallen, ihre eigenen Begierden nicht mehr kontrollieren und nichts Lebenswichtiges mehr lernen können, so wird es auch mit ihrer Lebensfähigkeit, Lebensbeständigkeit, Lebenswürde, Lebensfreude, Lebenserfüllung und mit ihrem Lebensmut sein. All die diesbezüglich wichtigen Werte werden nämlich schon heute von Kind auf nicht mehr durch die Erziehung und Selbsterziehung gelernt, weil diesbezüglich bereits die Eltern diese Erziehungsnotwendigkeiten nicht mehr kennen und folglich erzieherisch versagen. Dadurch ergibt sich, dass die Nachkommen in kommender Zeit immer mehr lebensunfähiger werden, folglich sie einerseits, wenn sie in besondere Situationen verfallen, alt oder mit irgendwelchen Problemen konfrontiert werden, weder ein noch aus wissen, weil sie des logischen Denkens bar und verlustig sind. Als Fazit des Ganzen weichen in den kommenden Zeiten zahllose Menschen der Wirklichkeit und dem Leben aus und begehen Selbstmord, und zwar sowohl Jung wie Alt und auch schon Kinder. Viele werden durch Alkohol, durch natürliche oder chemische Drogen usw. in Sucht und Elend ihr Leben dahinvegetierend verbringen, um dann auch in elender Weise daran zu sterben. Andere werden leichtsinnig lebensgefährliche Sportarten betreiben, um eines Tages unverhofft infolge einer Unvorsichtigkeit, Unachtsamkeit oder durch besondere Fügung das Leben einzubüssen. Aber zukünftig werden es sehr viele Menschen jeden Alters sein, die sich infolge ihrer Lebensnichtbewältigung selbst töten oder sich töten lassen werden, eben, indem sie sich – von Feigheit getrieben – selbst das Leben nehmen, sich also selbst ermorden oder sich irgendwie ermorden lassen, was ab heute ausgehend schon in wenigen Jahrzehnten durch eine völlig legale, gesetzmässig erlaubte geschäftsmässige Selbstmordbeihilfe möglich werden wird. Diesem Ganzen vorausgehend wird die Schweiz sein, die sich für Menschen – die sich als willige Selbstmordende umbringen wollen – zu einem ‹Goldort› resp. zu einem Selbstmordbeihilfe-Eldorado heranbildet und Selbstmordwillige aus aller Welt anzieht, wie ein stinkender Käse Massen von Fliegen.
The suicide-assistance organisations that will also emerge in the near future, which will enrich themselves from the suicide-wanting and satisfy their desire to kill, can in future be compared with the religious-sectarian murder and mass murder behaviour that began in early times and has claimed many human victims. And in this respect, some of the evils that will take place in the decades to come can also be said, although some of them will begin and serve as an introduction to what was already seen in early India with regard to the goddess Kali. To explain this requires a little history, which I might still be able to bring together: Auch die Selbstmordbeihilfe-Organisationen, die in kommender Zeit entstehen und sich an den Selbstmordwilligen bereichern und ihre Mordlust befriedigen werden, können künftig verglichen werden mit dem religiös-sektiererischen Mord- und Massenmordgebaren, das schon in frühen Zeiten begonnen und viele Menschenopfer gefordert hat. Und diesbezüglich sei auch einiges gesagt, was sich in den kommenden Jahrzehnten an Üblem zutragen wird, wobei jedoch mit einigem begonnen werden und als Einführung dienen soll, was sich schon im frühen Indien bezüglich der Göttin Kali ergeben hat. Das zu erklären bedarf einer kleinen Vorgeschichte, die zusammenzubringen ich vielleicht noch in der Lage bin:

Kali, the 'Black One' is in Hinduism an important goddess of death and destruction, but she also embodies time and nature, but also renewal. In Indian mythology, she is an embodiment of anger, and she is said to have sprung from the forehead of another god and then filled the universe with her terrible roar. In other Indian myths she is the dark side of the deity Parvati and one of the deity Mahavidya. In the popular belief of the Hindus, Kali is one of the few goddesses who are also supposed to fulfil wishes. A mythological story tells of a fight with the demon Raktabija, who threatened to throw the world out of balance. Whenever he was injured and lost a limb or a drop of blood that fell to the Earth, a second Raktabija is said to have emerged from it, making him invincible. Thus the gods came in distress and turned to the mother goddess Devi, who manifested herself as Kali and attacked the demon, cut off its head and drank all its blood, thus destroying Raktabija. The mythology teaches that Kali is the goddess of complete destruction, but also Mother Earth, to whom everything returns, and that she is always there to make sure that nothing is lost.

Kali, die ‹Die Schwarze› ist im Hinduismus eine bedeutende Göttin des Todes und der Zerstörung, doch sie verkörpert auch die Zeit und Natur, aber auch die Erneuerung. In der indischen Mythologie stellt sie eine Verkörperung des Zornes dar, und sie soll aus der Stirn eines anderen Gottes entsprungen sein und dann das Weltall mit ihrem schrecklichen Brüllen erfüllt haben. In anderen indischen Mythen ist sie die dunkle Seite der Gottheit Parvatis und eine der Gottheit Mahavidyas. Im Volksglauben der Hindus gilt Kali als eine jener wenigen Göttinnen, die auch Wünsche erfüllen sollen. Eine mythologische Geschichte erzählt wiederum von einem Kampf mit einem Dämonen Raktabija, der die Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen drohte. Immer dann, wenn er verletzt wurde und eine Gliedmasse oder einen Blutstropfen verlor, der zur Erde fiel, dann soll daraus ein zweiter Raktabija hervorgegangen sein, folglich er dadurch unbesiegbar gewesen sei. Dadurch kamen die Götter in Not und wandten sich an die Muttergöttin Devi, die sich als Kali manifestierte und den Dämon angriff, ihm den Kopf abschlug und all sein Blut trank, wodurch Raktabija vernichtet wurde. Dazu lehrt die Mythologie, dass dadurch Kali die Göttin der vollständigen Vernichtung sei, anderseits jedoch auch die Mutter Erde, in die alles wieder zurückkehre und dass sie immer dafür besorgt sei, dass nichts verlorengehe.
Well, there is the story that the so-called Kali sect arose from this mythology, whose members wore silk scarves and used them to murder human beings who were hostile to them or were murderers on orders by strangling them with the silk scarf. And as I was told in 1945 by two 'former' Kali followers, this sect of murderers is said to still secretly exist to this day, as well as everything else that is still practised within the above-mentioned framework. As proof of this, I was shown a man strangled with a silk scarf and told that since the emergence of the Kali sect 2000 years or so ago, more than 2 million human beings have been murdered in this way. Unfortunately, I could not find out whether the whole thing was simply staged or not. Nun, dazu gibt es nun aber die Geschichte, dass aus dieser Mythologie die sogenannte Kali-Sekte entstanden sei, deren Mitlieder einen Seidenschal trugen und weitum mit diesem ihnen feindlich gesinnte oder auftragsmässig meuchlerisch Menschen ermordeten, indem sie diese mit dem Seidenschal strangulierten. Und wie mir 1945 von 2 ‹ehemaligen› Kali-Anhängern erklärt wurde, soll diese Mördersekte heimlich noch bis in die heutige Zeit existieren, wie auch alles im genannten Rahmen noch praktiziert werden soll, wozu mir als Beweis ein mit einem Seidenschal strangulierter Mann gezeigt und gesagt wurde, dass seit dem Aufkommen der Kali-Sekte vor 2000 Jahren oder so, mehr als 2 Millionen Menschen auf die genannte Weise ermordet worden sein sollen. Ob das Ganze einfach inszeniert war oder nicht, das konnte ich leider nicht herausfinden.

Well, true or not true, in a certain way other murderous facts in other early times are demonstrable, because everywhere religious-sectarian murders and massacres occurred also in all religions and sects, so also especially in Christianity, such as by the crusaders, when they were called to conquer Palestine for the first Christian crusade in 1095 by Pope Urban II, although it was not until the following year that everything began in the name of Christ with armed laymen – declared as a pilgrimage. However, several armies of knights from Italy, France and Germany were involved, who on their war journey from Europe to Palestine committed enormous inhuman massacres, crimes, rapes and pillaging, as well as other shameful acts of violence – as witnessed by witnesses. The Crusade ended in 1099 with the capture of Jerusalem by the army of crusaders who mercilessly murdered in the name of Jesus.

Nun, wahr oder nicht wahr, sind doch in gewisser Weise nachweisbar andere Mördertatsachen in anderen frühen Zeiten, denn allüberall ergaben sich religiös-sektiererisch Morde und Massaker auch bei allen Religionen und Sekten, so auch besonders beim Christentum, wie z.B. durch die Kreuzritter, als diese für den ersten christlichen Kreuzzug im Jahr 1095 von Papst Urban II. zur Eroberung Palästinas aufgerufen wurden, wobei dann jedoch erst im folgenden Jahr alles im Namen Christi mit bewaffneten Laien begann – deklariert als Pilgerfahrt. Dabei mischelten jedoch mehrere Ritterheere aus Italien, Frankreich und Deutschland mit, die auf ihrem Kriegszug von Europa nach Palästina ungeheure unmenschliche Massaker, Verbrechen, Vergewaltigungen und Brandschatzungen begingen, wie auch sonstige schändliche Gewalttaten – wie von Zeugen beobachtet werden konnte. Der Kreuzzug endete dann 1099 damit, indem Jerusalem durch das im Namen Jesus gnadenlos mordende Kreuzritterheer eingenommen wurde.
In the Middle Ages, a sect also achieved dubious fame in Arabia, namely the radical and insidious Shiite-Islamic Assassin Secret Society of the Nizarite religious community, alias the Ismailite Murderers' Gang, Assassin-Murderers' Sect and Assassin-Menialists' Sect. Their religiously fanatical aim was to assassinate the leaders of their enemies, but they were not content with that, because often murder was committed for the sake of lust or profit, as many Christian sects and individual Christian believers have also done since the emergence of Christianity as a result of their fanatical delusion of faith. Im Mittelalter erlangte auch in Arabien eine Sekte einen zweifelhaften Ruhm, und zwar der radikale und hinterhältige schiitisch-islamische Assassinen-Geheimbund der Nizariten-Glaubensgemeinschaft alias ismailitische Mörderbande, Meuchelmörder-Sekte und Auftragsmörder-Sekte. Deren religiös-fanatisches Ziel war, die Anführer ihrer Feinde zu ermorden, jedoch begnügten sie sich nicht damit, denn oft wurde nur aus reiner Lust oder um des Profits willen gemordet, wie es seit dem Entstehen des Christentums auch viele Christensekten und einzelne Christgläubige infolge ihres fanatischen Glaubenwahns taten.
With regard to the confused Christ delusion, the devil delusion also arose early on, the Christian delusion that human beings would either be in the service of Satan and engage in sexual practices with him, such as, for example, mainly women who were accused of being witches and were shamefully murdered. Others, again especially women, were and still are accused of being possessed by the devil personally and are abused and even killed for this far into the 3rd millennium. Such an event will happen just when I, as an adult man, will live in Switzerland for a short time in 1966 with my parents in Ringwil. It will then come about that a Christian sect will settle in this place and carry out exorcisms and beat a 17-year-old girl to death. Bezüglich des wirren Christuswahns kam schon früh auch der Teufelswahn auf, der christliche Glaubenswahn, dass Menschen entweder im Dienst des Satans stehen und mit ihm sexuelle Praktiken betreiben würden, wie z.B. eben hauptsächlich Frauen, die als Hexen bezichtigt und schändlich ermordet wurden. Andere wiederum, abermals besonders Frauen, wurden und werden auch weiterhin bis weit ins 3. Jahrtausend bezichtigt, vom Teufel persönlich besessen zu sein und dafür misshandelt und gar getötet. Ein solches Ereignis wird sich ausgerechnet dann zutragen, wenn ich als erwachsener Mann 1966 einmal für kurze Zeit in der Schweiz bei meinen Eltern in Ringwil wohnen werde. Ergeben wird sich dann, dass in diesem Ort sich eine Christsekte niederlassen und Teufelsaustreibungen durchführen und ein 17 Jahre altes Mädchen totprügeln wird.

(Note Wikipedia: Today is the 50th anniversary of the murder of Bernadette Hasler. The 17-year-old girl had been beaten to death by six members of a sect during an exorcism. 22 years later the main perpetrator killed again.)

(Anm. Wikipedia: Heute jährt sich zum 50. Mal der Mord an Bernadette Hasler. Die 17-Jährige war bei einer Teufels austreibung von sechs Mitgliedern einer Sekte zu Tode geschlagen worden. 22 Jahre später tötete die Haupttäterin noch einmal.)

It is 1966, when the tranquil Ringwil was startled by a horrible news. In a small, somewhat secluded chalet above the Hinwil hamlet, 17-year-old Bernadette Hasler was violently killed in the night from the 14th to the 15th of May. "The body showed severe injuries to various parts of the body, including the buttocks and genitals, which must have been caused by blunt instruments," reported the 'Zürcher Oberländer' five days after the crime.

Es wird 1966, als das beschauliche Ringwil von einer abscheulichen Nachricht aufgeschreckt wurde. In einem kleinen, etwas abgelegenen Chalet oberhalb des Hinwiler Weilers war in der Nacht vom 14. auf den 15. Mai die 17-jährige Bernadette Hasler gewaltsam ums Leben gekommen. «Die Leiche wies an diversen Körperteilen, so auch am Gesäss und an den Genitalien, schwere Verletzungen auf, die von stumpfen Instrumenten stammen mussten», berichtete der ‹Zürcher Oberländer› fünf Tage nach der Tat.

At a press conference in Zurich, the cantonal police, among others, had previously given details of the circumstances of death and the perpetrators who had already been arrested. And because of the nationality of the two main perpetrators, editors of German newspapers and magazines, such as the 'Spiegel' and 'Die Zeit', soon also reported about the small Ringwil. Thus, the public learned that Bernadette Hasler had died after an exorcism of an apocalyptic sect that had been growing in the shadow of Catholicism – beaten to death by five adult men and one woman. The sect called itself International Family Community for the Promotion of Peace and was founded in German singing by the excommunicated Father Josef Stocker (the 'Holy Father') and his assistant Magdalena Kohler (the 'Holy Mother'). It was also Stocker and Kohler who sealed the death of Bernadette Hasler on that fatal night.

An einer Pressekonferenz in Zürich hatte zuvor unter anderen die Kantonspolizei Details zu den Todesumständen und Tätern genannt, die bereits verhaftet werden konnten. Und wegen der Nationalität der beiden Haupttäter berichteten bald auch Redaktoren von deutschen Zeitungen und Zeitschriften, wie der ‹Spiegel› und ‹Die Zeit›, über das kleine Ringwil. So erfuhr also die Öffentlichkeit, dass Bernadette Hasler nach einer Teufelsaustreibung einer im Schatten des Katholizismus wuchernden Weltuntergangssekte gestorben war – zu Tode geprügelt von fünf erwachsenen Männern und einer Frau. Die Sekte nannte sich Internationale Familiengemeinschaft zur Förderung des Friedens und war im deutschen Singen vom exkommunizierten Pater Josef Stocker (dem ‹Heiligen Vater›) und seiner Assistentin Magdalena Kohler (der ‹Heiligen Mutter›) gegründet worden. Es waren auch Stocker und Kohler, die in jener unheilvollen Nacht den Tod von Bernadette Hasler besiegelten.

Clothes eroded by themselves

Kleider selber ausgewaschen

Because they were wanted in Germany for fraud, 59-year-old Stocker and 52-year-old Kohler had fled to Switzerland. The sect leaders set up their new meeting place in the chalet in Ringwil, which served primarily as a holiday home for a Barmettler family from Wangen near Olten and a greengrocer from Rüti. The 17-year-old Bernadette, whose parents lived in Hellikon in Aargau and who had fallen victim to the sect, lived in Germany for about 4 years in a home for children, which the sect still ran there. On the 22nd of July 1966, 'Die Zeit' wrote that girls had been brought from Germany to Ringwil several times if they had not done their homework. And so it also happened to Bernadette. Weil sie in Deutschland wegen eines Betrugsfalls gesucht wurden, waren der 59-jährige Stocker und die 52-jährige Kohler in die Schweiz geflohen. Im Chalet in Ringwil, das einer Familie Barmettler aus Wangen bei Olten und einem Gemüsehändler aus Rüti vordergründig als Ferienhäuschen diente, richteten die Sektenführer ihren neuen Versammlungsort ein. Die 17-jährige Bernadette, deren Eltern im aargauischen Hellikon wohnten und der Sekte verfallen waren, wohnte aber in Deutschland während etwa 4 Jahren in einem Erziehungsheim, das die Sekte dort noch führte. Mehrmals seien Mädchen von Deutschland nach Ringwil gebracht worden, wenn sie nicht gespurt hätten, schrieb am 22. Juli 1966 ‹Die Zeit›. Und so erging es auch Bernadette.
Because she allegedly caused 'educational difficulties' and had made 'lewd speeches', the three brothers of the Barmettler family, the businessman from Rütn and the two cult leaders beat Bernadette for an hour on that May night with walking sticks, a plastic pipe and a riding whip. They beat the girl until her subcutaneous fat tissue was shattered, and also did not stop torturing her afterwards: "After she had been pushed into the bathtub by the accused Magdalena Kohler (the 'holy mother') in her precarious condition and was showered off because of her clothes smeared with excrement, Bernadette Hasler had to wash out her clothes on her instructions in the brook passing in front of the chalet, for which the accused Hans Barmettler shone a torch at her", writes Walter Matthias Diggelmann in his book 'Hexenprozess – Die Teufelsaustreiber von Ringwil'. The writer from Mönchaltorf, who died in 1979, wrote the book in 1969 about the crime, the course of the trial, the life and the psychological development of the accused. Weil sie angeblich ‹erzieherische Schwierigkeiten› bereitete und ‹unzüchtige Reden› geführt hatte, schlugen die drei Brüder der Familie Barmettler, der Rütner Geschäftsmann und die beiden Sektenführer Bernadette in jener Mainacht während einer Stunde mit Spazierstöcken, einem Plastikrohr und einer Reitpeitsche. Sie schlugen das Mädchen, bis ihr Unterhautfettgewebe zertrümmert war, und hörten auch danach nicht mit ihren Quälereien auf: «Nachdem sie dort in ihrem bedenklichen Zustande von der Angeklagten Magdalena Kohler (der ‹heiligen Mutter›) in die Badewanne gestossen und wegen der mit Kot verschmierten Kleider abgeduscht worden war, musste Bernadette Hasler auf deren Weisung hin noch die Kleider in dem vor dem Chalet vorbeifliessenden Bach auswaschen, wozu ihr der Angeklagte Hans Barmettler mit einer Taschenlampe leuchtete», schreibt Walter Matthias Diggelmann in seinem Buch ‹Hexenprozess – Die Teufelsaustreiber von Ringwil›. Der 1979 verstorbene Mönchaltorfer Schriftsteller hatte das Buch 1969 über die Tat, den Verlauf der Gerichtsverhandlung, das Leben und die psychische Entwicklung der Angeklagten geschrieben.
When the adults looked after the girl in the morning, she was dead, dead from a fat embolism of the lungs, which had occurred as a result of the shattering of her tissue. Als die Erwachsenen am Morgen nach dem Mädchen sahen, war es tot, gestorben an einer Fettembolie der Lungen, die als Folge der Zertrümmerung ihres Gewebes eingetreten war.


The World spoke about Ringwil


Die Welt sprach über Ringwil

Nobody in Ringwil noticed the tortures Bernadette Hasler suffered that night. The inhabitants only learned about it from the newspaper. "It was a shock for all of us," says a Ringwiler who does not want to read his name in the paper. "We fell out of all the clouds. We did not even know that the members of a sect were coming and going in the chalet," he says. Ringwiler Peter Schmidt also remembers the time well. "It was a big thing. We were all very affected at the beginning. We could not believe that something like that could happen in our farming village," says the long-standing member of the Reformed Church Care Hinwil. Von den Qualen, die Bernadette Hasler in jener Nacht durchlitt, bekam in Ringwil keiner etwas mit. Die Bewohner erfuhren erst aus der Zeitung davon. «Es war ein Schock für uns alle», sagt ein Ringwiler, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte. «Wir fielen aus allen Wolken. Wir hatten ja nicht mal gewusst, dass im Chalet die Mitglieder einer Sekte ein- und ausgingen», sagt er. Auch der Ringwiler Peter Schmidt erinnert sich gut an die Zeit. «Es war eine grosse Sache. Wir waren am Anfang alle sehr betroffen. Wir konnten es nicht glauben, dass in unserem Bauerndorf so etwas geschehen konnte», sagt das langjährige Mitglied der Reformierten Kirchenpflege Hinwil.
Soon, not only domestic newspapers, but also foreign newspapers filled up with articles about the crime. "Suddenly the whole world was talking about Ringwil. I was 23 years old and a few weeks after the crime I went on holiday with my colleagues to the south of France. One of them was very ashamed on the trip to say that we came from Ringwil," says Schmidt. And the other Ringwiler also remembers: "During the WW, the other recruits approached me about the case," he says. Bald füllten sich nebst den inländischen auch die ausländischen Zeitungen mit Artikeln über die Tat. «Plötzlich sprach die ganze Welt über Ringwil. Ich war 23 Jahre alt und fuhr ein paar Wochen nach der Tat mit meinen Kollegen nach Südfrankreich in die Ferien. Einer von ihnen schämte sich auf der Reise sehr, zu sagen, dass wir aus Ringwil kommen», sagt Schmidt. Und auch der andere Ringwiler erinnert sich: «Im WK sprachen mich die anderen Rekruten auf den Fall an», sagt er.
The fact that no one from the village itself was involved in the crime helped the inhabitants of the hamlet to close the case in all those years. "Nobody had really known the people from the cottage settlement up there correctly. The houses were remote, and the inhabitants did not associate with us," says Schmidt. "We did not know the girl, and five of the six perpetrators were strangers. Even the greengrocer who took part in the exorcism was not a local as Rütner. He was not one of us." Schmidt remembers well, however, that people no longer bought from him. Dass keiner aus dem Dorf selbst mit der Tat zu tun hatte, half den Bewohnern des Weilers in all den Jahren, mit dem Fall abzuschliessen. «Keiner hatte die Leute von der Ferienhaussiedlung dort oben richtig gekannt. Die Häuser waren abgelegen, und die Bewohner verkehrten nicht mit uns», sagt Schmidt. «Wir hatten das Mädchen nicht gekannt, und fünf der sechs Täter waren Fremde. Selbst der Gemüsehändler, der sich an der Teufelsaustreibung beteiligte, war als Rütner kein Einheimischer. Er war keiner von uns.» Schmidt erinnert sich aber gut daran, dass die Leute nicht mehr bei ihm einkauften.

"Everyone knew his name."

«Sein Name war allen ein Begriff.»

"The hatred for him was great," the other Ringwiler also said. So big that the businessman's chalet was set on fire twice in a row after the crime. "While there was little damage to the chalet the first time, the second time it burned like crazy," recalls the former constable of the Hinwil fire brigade, who himself was involved in the fire-fighting operations at the time. The hatred was apparently so great that his family members are no longer associated with the events and also do not want to comment on them. God knows they have suffered enough in the past, they said. «Der Hass auf ihn war gross», sagt auch der andere Ringwiler. So gross, dass das Chalet des Geschäftsmanns nach der Tat zweimal hintereinander angezündet wurde. «Während beim ersten Mal am Häuschen nur wenig Schaden entstand, hat es beim zweiten Mal gebrannt wie verrückt», erinnert sich der frühere Wachtmeister der Feuerwehr Hinwil, der damals selber an den Löscharbeiten beteiligt war. Der Hass war offenbar auch so gross, dass seine Familienmitglieder heute auf keinen Fall mehr mit den Geschehnissen in Verbindung gebracht werden und auch keine Stellung dazu nehmen möchten. Man habe in der Vergangenheit weiss Gott genug darunter gelitten, sagten sie.
While the businessman's family struggled with the situation for a very long time, the Ringwiler family itself eventually closed the case. It would therefore be wrong to say that the deed changed the hamlet forever. "We were stunned, but at some point it was also over," says Schmidt. Während die Familie des Geschäftsmanns sehr lange mit der Situation haderte, schlossen die Ringwiler selbst irgendwann mit dem Fall ab. Zu sagen, dass die Tat den Weiler für immer veränderte, wäre daher falsch. «Wir waren fassungslos, aber irgendwann war's dann auch vorbei», sagt Schmidt.

Neither Shame nor Regret

Weder Scham noch Reue

In January and February 1969, the trial of the perpetrators took place in the Schwurgerichtssaal in Zurich. The newspapers wrote about the 'last witch trial', where the 'Teufel von Ringwil' (so 'Die Zeit') explained their deed to the jury. They all said that they did not want to meet the girl, but only Satan. "The sinful girl did not react to the beating with crying or screaming because she did not feel the beating, because the beating hit the devil," said writer Diggelmann Magdalena Kohler to the jury. While Kohler showed neither remorse nor shame, and also made no admission of guilt, Josef Stocker promised for all the accused: "Today I consider my behaviour to be an aberration which I will never commit again. I will make sure that there will never be another beating in my neighbourhood". Im Januar und im Februar 1969 fand im Schwurgerichtssaal in Zürich der Prozess gegen die Täter statt. Die Zeitungen schrieben vom ‹letzten Hexenprozess›, an dem die ‹Teufel von Ringwil› (so ‹Die Zeit›) vor den Geschworenen ihre Tat erklärten. Sie hätten, so sagten alle, nicht das Mädchen, sondern nur den Satan treffen wollen. «Das sündhafte Mädchen hat weder mit Weinen noch mit Schreien auf die Prügel reagiert, weil es die Prügel nicht gespürt hat, weil die Prügel den Teufel getroffen haben», sagte gemäss Schriftsteller Diggelmann Magdalena Kohler vor den Geschworenen. Während Kohler weder Reue noch Scham zeigte und auch kein Schuldeingeständnis machte, versprach Josef Stocker für alle Angeklagten: «Mein Betragen betrachte ich heute als Irrweg, den ich nie mehr begehen werde. Ich werde dafür sorgen, dass in meiner Umgebung nie mehr geprügelt wird.»
Kohler and Stocker were each sentenced to 10 years imprisonment, 15 years expulsion from the country and loss of civil rights to five years, the businessman from Rütn to a prison sentence of four and the Barmettler brothers to three years each. Kohler und Stocker wurden zu je 10 Jahren Zuchthaus, 15 Jahren Landesverweisung und Verlust der bürgerlichen Ehrenrechte auf fünf Jahre verurteilt, der Rütner Geschäftsmann zu einer Gefängnisstrafe von vier und die Brüder Barmettler zu je drei Jahren Gefängnis.

The Drama repeats itself

Das Drama wiederholt sich

The ten years in prison did not change Magdalena Kohler: After her release she continued where she had left off. At the end of October 1988 she was on trial again, this time in Konstanz. After serving her sentence, she was expelled from Switzerland and returned to Singen, where she continued to be venerated as the 'Holy Mother' by her followers – also by the senior Anna Wermuthäuser. Die zehn Jahre Gefängnis veränderten Magdalena Kohler nicht: Nach ihrer Entlassung machte sie dort weiter, wo sie aufgehört hatte. Ende Oktober 1988 stand sie erneut vor Gericht, diesmal in Konstanz. Nach der Verbüssung ihrer Strafe war sie aus der Schweiz ausgewiesen worden und dann nach Singen zurückgekehrt, wo sie von den Sektenanhängern weiterhin als ‹Heilige Mutter› verehrt wurde – auch von der Seniorin Anna Wermuthäuser.
For almost five years Magdalena Kohler, now 73 years old, and her sister Hildegard Röller tormented the pensioner Wermuthäuser in the context of exorcisms, as the 'Spiegel' wrote in October 1988. For years the sisters kicked Wormwood Houses with their knees and beat them with their flat hand and carpet beater. Fast fünf Jahre lang quälte Magdalena Kohler, die mittlerweile 73 Jahre alt war, zusammen mit ihrer Schwester Hildegard Röller die Rentnerin Wermuthäuser im Rahmen von Teufelsaustreibungen, wie der ‹Spiegel› im Oktober 1988 schreibt. Die Schwestern traten Wermuthäuser während Jahren mit den Knien und schlugen sie mit der flachen Hand und dem Teppichklopfer.

In this way the drama that had taken place in Ringwil was repeated in Singen: In the night from the 6th to the 7th of February 1988, the 66-year-old woman of strict faith, who still weighed almost 40 kilos, died of internal bleeding.

So wiederholte sich quasi in Singen das Drama, das sich in Ringwil abgespielt hatte: In der Nacht vom 6. auf den 7. Februar 1988 starb die 66-jährige strenggläubige Frau, die noch knapp 40 Kilo wog, an inneren Blutungen.

Many things will continue to happen in the same way in the future, as will happen in Guyana 31 years from now, in 1978, for example, where a sect leader in a settlement will order a mass suicide for his faithful who are in bondage to him, and will also have a mass murder committed by assassins, causing the death of almost 1,000 cult followers as a result of their delusional belief in a Christian god and saviour. But this will also be only a small episode of the deadly degeneration of all religious sectarian beliefs, which will spread again worldwide in just a few decades.

Es wird sich auch weiterhin in kommenden Zeiten vieles im gleichen Rahmen zutragen, wie es sich z.B. ab heute in 31 Jahren, 1978, in Guyana ergeben wird, wo in einer Siedlung ein Sektenführer seinen ihm verfallenen Gläubigen einen Massensuizid anordnen und durch Meuchelmörder auch einen Massenmord begehen lassen wird, wodurch nahezu 1000 gläubige Sektenanhänger infolge ihres Wahnglaubens an einen Christengott und Christenheiland sterben werden. Doch wird auch das nur eine kleine Episode der tödlichen Ausartungen allen religiös-sektiererischen Glaubens sein, der sich schon in wenigen Jahrzehnten wieder vermehrt weltweit ausbreiten wird.
In 1994, a radically world-rejecting, internationally active Sun-secret society in Switzerland will also make a name for itself through collective suicide, with around 50 human beings falling victim to the sectarian religious delusion. This along with other identical or similar events which will occur from now until then all over the world and also after the aforementioned events of 1994 until well into the future of the 3rd millennium. Auch 1994 wird eine radikal weltablehnende, international aktive Sonnen-Geheimgesellschaft in der Schweiz durch kollektiven Selbstmord von sich reden machen, wobei rund 50 Menschen dem sektiererischen Glaubenswahn zum Opfer fallen werden. Dies nebst anderen gleichen oder ähnlichen Vorkommnissen, die sich ab heute bis dahin in aller Welt und auch noch nach dem genannten Geschehen von 1994 bis weit in die Zukunft des 3. Jahrtausends hinein ereignen werden.
What is to be said further is that from then on, the enormous growth of Earth human beings will cause the world to be shaken like never before by catastrophes that will sweep across the face of the earth and will cause unparalleled misery, need, wars and famine. Was weiter noch zu sagen ist, das bezieht sich darauf, dass fortan durch das ungeheure Wachstum der Erdenmenschheit wie nie zuvor erdenumgreifende Katastrophen die Welt erschüttern werden, wie grassierendes Elend, Not, Kriege und Hungersnöte sondergleichen.
In the future, epidemics will spread worldwide, as will be the case in the coming decades with various types of epidemics from Africa and Asia, according to which in the second decade of the new millennium a man-made epidemic will claim not only hundreds of thousands of human lives, but millions more. Zukünftig werden weltweit grassierende Seuchen aufkommen, wie dies schon in den kommenden Jahrzehnten hinsichtlich verschiedener Seuchenarten aus Afrika und Asien der Fall sein wird, wonach im 2. Jahrzehnt des neuen Jahrtausends weltumfassend eine menschengemachte Seuche gesamthaft nicht nur Hunderttausende, sondern über die Millionengrenze hinaus Menschenleben fordern wird.
Thousands of people will already be killed at the beginning of the new millennium, when the guilt of an irresponsible, autocratic and stupid German ruler will recklessly trigger refugee migrations from Africa, the Orient and Asia and tens of thousands of dead will emerge from these waves of refugees. Thousands of dead will drown in the Mediterranean, many will drift off in the sea, sink and never be found again. And this will be at a time when a religious fanatic has risen in Turkey by deceit to become President-Dictator and will overturn the freedom and order created by the Turkish founder Kemal Atatürk and enforce new sectarian regulations. Tausende Todesopfer werden schon zu Beginn des neuen Jahrtausends gefordert werden, wenn durch die Schuld einer verantwortungslosen, selbstherrlichen sowie dummen deutschen Machthaberin leichtsinnig Flüchtlingswanderungen aus Afrika, dem Orient und Asien ausgelöst und Zigtausende Tote aus diesen Flüchtlingswellen hervorgehen werden. Tausende Tote werden im Mittelmeer ertrinken, viele im Meer abgetrieben, versinken und nicht mehr gefunden werden. Und dies wird zu jener Zeit sein, wenn in der Türkei ein religiöser Fanatiker sich durch Betrug als Präsident-Diktator erhoben haben und die durch den Türkeigründer Kemal Atatürk geschaffene Freiheit und Ordnung wieder ausser Kraft setzt und neue Sektenbestimmungen erzwingen wird.
Before the end of this century, a fanatical religious sectarian terrorism emanating from Islam will emerge in the Orient, which has already been mentioned, called the 'Islamic State' and will bring death, terror, disaster and destruction throughout the world well into the third millennium and in malicious and completely degenerate ways. Noch vor dem Ende dieses Jahrhunderts entsteht im Orient ein aus dem Islam ausgehender fanatischer religiös-sektiererischer Terrorismus, der bereits angesprochen wurde, der ‹Islamischer Staat› genannt und weltweit Tod, Schrecken, Unheil und Zerstörung bis weit ins 3. Jahrtausend hinein und in bösartigen und völlig ausgearteten Weisen bringen wird.
In addition to this, it should be explained that in the new millennium this terrorist organisation will spread rapidly around the world and will remain active for very long periods as a worldwide and completely fanatically extreme religious sectarian radicalism of terror with countless attacks, threats and murders. Torture, misery, death, crimes, destruction, need, danger to life, murders and suicide bombings, threats, bombings, rapes and various misfortunes will also remain the terror metier of the 'Islamic State' in the new millennium. As mentioned above, all the main events will spread all over the world, but especially throughout Europe and in the countries of the yet to be established Union dictatorship. This dictatorship will gradually rise and spread over all its members, with only gradually will the individual member countries of the dictatorship recognise the real evil and take a timid stand. Everything from now on will bring enormous disadvantages to all the countries of the Earth, including the world itself and the entire planet, to nature and its flora and fauna, to the entire natural system, to the atmosphere and especially to the climate, which is already slowly warming up. In the future, and especially from the beginning of the 3rd millennium on, more and more natural disasters will occur and offer Earth human beings an evil future which they can no longer control. The whole earthly world view, the characters of the Earth human beings, their mentalities and also their behaviour patterns, their sense of responsibility as well as their personalities and their ability to live and survive will change into evil, dissatisfied, neglected, unpeaceful, indifferent, greedy and into evil. Dazu soll noch einiges erklärt werden, wie dass im neuen Jahrtausend sich diese Terrororganisation schnell rund um die Welt ausbreiten und über sehr lange Zeiten als weltumfassender und völlig fanatisch extrem-religiös-sektiererisch ausgearteter Schreckensradikalismus mit zahllosen Attentaten, Drohungen und Morden aktiv bleiben wird. Folter, Elend, Tode, Verbrechen, Zerstörung, Not, Lebensgefahrbringung, Morde und Selbstmordattentate, Drohungen, Sprengstoffanschläge, Vergewaltigungen und vielfältiges Unheil werden über Jahrzehnte auch im neuen Jahrtausend das Terrormetier des ‹Islamischer Staat› bleiben. Alles Hauptsächliche wird sich – wie erwähnt – in die ganze Welt ausbreiten, jedoch besonders im gesamten europäischen Gebiet und in den Ländern der noch gegründet werdenden Union-Diktatur. Diese Diktatur wird sich nach und nach über alle ihre Unionsmitglieder erheben und ausbreiten, wobei dann nur nach und nach die einzelnen Diktatur-Mitgliedländer das wahre Übel erkennen und sich zaghaft zur Wehr setzen werden. Alles ab der heutigen Zeit Kommende wird allen Ländern der Erde, samt der Welt selbst resp. dem gesamten Planeten, der Natur und deren Fauna und Flora, den gesamten Natursystemen, der Atmosphäre und ganz besonders dem sich bereits langsam erwärmenden Klima ungeheure Nachteile bringen. Zukünftig werden, und zwar speziell ab Beginn des 3. Jahrtausends, immer häufiger mehr und völlig ausartende Naturkatastrophen erfolgen und der Erdenmenschheit eine üble Zukunft bieten, die sie nicht mehr beherrschen kann. Das gesamte irdische Weltbild, die Charakteren der Erdenmenschen, deren Mentalitäten und damit auch deren Verhaltensweisen, ihr Verantwortungssinn sowie ihre Persönlichkeiten und ihre Lebensfähigkeit und Lebensbeständigkeit werden sich ins Böse, Unzufriedene, Vernachlässigende, Unfriedliche, Gleichgültige, Habgierige und ins Bösartige verändern.
Switzerland will also not be spared, because the naivete of the government and the security services, etc., as well as the know-it-alls, will mean that the danger of terrorism threatening the country will not be recognised. This, as well as the false humanists of the third millennium, will also contribute a lot to the emerging disaster throughout Europe, because they will open doors and gates for hundreds and thousands of degenerated terrorists of both sexes, out of their false religious humanity, to give them a 'safe haven', which will then be rewarded with disaster, murder, violence and crime. Dabei wird auch die Schweiz nicht verschont bleiben, weil infolge der Blauäugigkeit der Regierenden und Sicherheitsdienste usw. sowie der Besserwisser die Gefahr des im Land drohenden Terrorismus nicht erkannt werden wird. Dies, wie auch die religiös-gläubigen Falsch-Humanisten im 3. Jahrtausend viel zum aufkommenden Unheil in ganz Europa beitragen werden, weil sie aus ihrer falschen religiösen Humanität heraus Türen und Tore für Hunderte und Tausende ausgearteter Terroristen beiderlei Geschlechts öffnen werden, um diesen einen ‹sicheren Hort› zu geben, der dann jedoch mit Unheil, Mord, Gewalt und Verbrechen gelohnt werden wird.
Secretly, many religious madmen of the growing terrorist organisation will sneak into many countries, or pose as refugees or openly enter Europe as visitors or immigrants, spreading disaster, death and destruction. Switzerland will not be spared such immigrants, nor will it be spared, as will all dictatorial countries in Europe, from the fact that even its own citizens will convert to Islam as a result of a change of denomination, a thirst for adventure or a desire to kill. Heimlich werden viele Religionswahnbesessene der grosswerdenden Terrororganisation in viele Länder einschleichen, oder sich als Flüchtlinge ausgeben oder offen als Besucher oder Einwanderer in Europa einreisen und Unheil, Tod und Zerstörung verbreiten. Dabei wird auch die Schweiz von solchen Zuwanderern nicht verschont bleiben, wie ebenso nicht davor, wie es in allen Diktaturländern Europas der Fall sein wird, dass auch landeseigene Bürger/innen infolge Konfessionswechsel sowie aus Abenteuerlust oder Mordlust zum Islam übertreten werden.
However, in addition to other countries on Earth, Europe in particular will be strongly affected by this, for which the stupid ruler of Germany and all those who support her will be responsible, but will not be called to account as usual. But there will also be many Europeans themselves, mainly young people and adults who are alienated from reality, who will turn to and join the terrorist organization and its faith, which will be born of Islam in a completely degenerate way. Dabei wird aber, nebst anderen Ländern auf der Erde, ganz besonders Europa stark davon betroffen werden, wofür die dumme Machthaberin Deutschlands und alle diese Befürwortenden verantwortlich sein, jedoch dann wie üblich nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Insbesonders aber werden auch viele Europäer selbst dabei mitwirken, hauptsächlich wirklichkeitsfremde Jugendliche und Erwachsene, die sich der Terrororganisation und deren Glauben zuwenden und anschliessen, der in völlig ausartender Weise aus dem Islam hervorgehen wird.
The unreasonableness of the human beings will lead to the emergence of an enormous mass of Earth human beings in the coming decades, which will reach 10 billion by the middle of the first century in the next millennium. In the coming decades, a very large excess of human beings will be born at breakneck speed and the Earth will be criminally overpopulated, according to the Bible lie that a non-existent 'dear God' is said to have said 'go forth and multiply'. A lie through which the human beings fall into a sick delusion and believe this nonsense, trust it in stupidity and are blind to reality and truth. They will also in future follow the preached lies and in return they will terrorise, murder, kill and torture. Blindly, the believers who are infected by a religious and sectarian lie delusion follow their false and murderous religious teachings and bring their faith disaster over the whole world. Die Unvernunft der Menschen führt in den kommenden Jahrzehnten dazu, dass eine ungeheure Masse Erdenmenschheit entsteht und diese gegen Mitte des ersten Jahrhunderts im nächsten Jahrtausend 10 Milliarden erreichen wird. Es wird in den kommenden Jahrzehnten rasend schnell eine sehr grosse Übermasse Menschen geboren und die Erde sträflich überbevölkert werden, und zwar frei nach der Bibellüge, der gemäss ein nichtexistierender ‹lieber Gott› gesagt haben soll ‹gehet hin und vermehret euch›. Eine Lüge, durch die Menschen einem kranken Wahn verfallen und diesen Unsinn glauben, in Dummheit darauf vertrauen und blind gegen die Wirklichkeit und Wahrheit sind. Auch zukünftig werden sie den gepredigten Lügen nachfolgen und dafür Terror machen, morden, töten und foltern. Blind folgen die von einem religiösen und sektiererischen Lügenwahn befallenen Gläubigen ihren falschen und mörderischen Religionslehren und bringen ihr Glaubensunheil über die ganze Welt.
As always, believers follow religions and sects – because they do not think and are stupid – and they will also continue to do so in the future, following all evil religious and sectarian lies. The faithful, as they have done since time immemorial, will also continue to listen to completely crazy and unscrupulous sectarian do-gooders, conspirators and religious terrorist fanatics who build up terrorist armies and destruction squads, whose members and followers become unscrupulous murder machines through their delusions of faith, which as organised murder squads, splinter groups or fanatical individual perpetrators will kill innocent human beings and wreak havoc. And this will be the future of Earth human beings, because deliberate or indiscriminate disaster, murder and destruction, drug addiction, criminality, crime and human degeneration of all kinds will be spread unchecked on Earth, because in 40 years the great chaos epoch, which began in the 3rd millennium BC, will begin all over the Earth. Earth human beings will lose the knowledge of honour and dignity, they will lose their level-headedness and their ability to judge as well as their sense of correct decisions, they will also lose their ability to think as a result of the loss of their intellect and their reason, and they will only direct their desires towards various addictions, such as drugs of all kinds, festivities, pleasure, money, travelling, football, sport and disharmonic riots, which will be called music, etc. Wie schon seit eh und je folgen die Gläubigen den Religionen und Sekten – weil sie nicht denken und dumm sind –, und das tun sie auch in Zukunft und folgen allen bösen religiösen und sektiererischen Lügen. Die Gläubigen hören, wie seit alters her, auch zukünftig auf völlig irre und gewissenlose sektiererische Weltverbesserer, Verschwörer und religiöse terroristische Glaubensfanatiker, die Terroristenheere und Zerstörungskommandos aufbauen, deren Mitglieder und Mitläufer durch ihren Glaubenswahn gewissenlos werdende Mordmaschinen werden, die als organisierte Mordkommandos, Splittergruppen oder fanatische Einzeltäter unschuldige Menschen töten und Zerstörungen anrichten werden. Und dies wird die Zukunft der Erdenmenschheit sein, denn gezielt oder wahllos werden Unheil, Mord und Zerstörung, Drogensucht, Kriminalität, Verbrechen und menschliche Ausartungen aller Art auf der Erde unhemmbar verbreitet werden, denn in 40 Jahren beginnt auf der ganzen Erdenwelt die grosse Chaos-Epoche, die im 3. Jahrtausend anarchistische Züge gewinnen und der Gesetzlosigkeit Türen und Tore öffnen wird, weil bei den Erdenmenschen das Wissen um Ehre und Würde verlorengeht, sie ihre Besonnenheit und ihr Urteilsvermögen ebenso verlieren wie ihren Sinn für richtige Entscheidungen, weil sie infolge Verlust ihres Verstandes und ihrer Vernunft auch ihr Denkvermögen verlieren und ihre Verlangen nur noch auf verschiedene Süchte ausrichten, wie Drogen aller Art, Festlichkeiten, Vergnügen, Geld, Reisen, Fussball, Sport und disharmonischen Krawall, der Musik genannt werden wird usw.
With the enormously growing excess of humanity, the planet, all natural systems, the fauna and flora and also the climate will be largely destroyed and driven to the brink of total annihilation. The Earth will soon be overpopulated and in the future it will quickly drive the destruction of nature, fauna, flora and climate forward. Through the witnessing and giving birth of countless new descendants, the overabundance of mankind will drive all the evil that will henceforth dominate the Earth and mankind. And this is due to the machinations of the exuberant humanity as a result of its needs, which must be met by exploiting the planet and nature, its fauna and flora and all its systems, while also affecting the climate, and by all these activities endlessly destroying everything to a large extent, especially through anthropogenic heat emissions which are produced and which will drive the climate almost into collapse. And this is what Earth human beings will do in the future, and this is because they will lose out as a result of the over-breeding of logical thought, and will thereby fall into stupidity, and may even bring about their death. Mit der ungeheuer anwachsenden Übermasse der Menschheit werden der Planet, alle Natursysteme, die Fauna und Flora und auch das Klima weitgehend zerstört und bis an den Rand einer drohenden völligen Vernichtung getrieben werden. Die Erde wird schon in kurzer Zeit übervölkert sein und zukünftig die Natur-, Fauna-, Flora- und Klimazerstörung schnell vorantreiben, indem durch das Zeugen und Gebären zahlloser neuer Nachkommen die Übermasse Menschheit alles Unheil in die Höhe treibt, das fortan die Erde und die Menschheit beherrschen wird. Und dies ergibt sich durch die Machenschaften der überbordenden Menschheit infolge ihrer Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen, indem der Planet und die Natur, deren Fauna und Flora und alle deren Systeme ausgebeutet werden müssen, wobei auch das Klima beeinträchtigt und durch die gesamten Umtriebe endlos alles weitgehend zerstört werden wird, insbesondere durch anthropogene Wärmeemissionen, die produziert werden und die das Klima nahezu in einen Kollaps treiben werden. Und dies wird künftig die Erdenmenschheit tun, und zwar, weil sie infolge Überzüchtung des logischen Denkens verlustig geht, dadurch der Dummheit verfällt und sich damit u.U. den Tod einhandelt.
According to detailed information, anthropogenic heat emissions are toxic gases released by the human beings being, along with other and also natural emissions, which spread in the atmosphere and are the main cause of a warming effect on the climate, resulting in climate change. For centuries, according to the teaching, anthropogenic or man-made emission effects have been taking place which have a negative influence on the atmosphere and the climate, such as large-scale fires of all kinds, cooking and heating by materials producing very toxic exhaust gases, etc. The modern age – which, according to the teachings, began in 1844, and with it also a tremendous and rapid development of technology – has meant that heat emissions have been increasing ever since, at an ever faster and more extensive rate in relation to the growing population of the Earth. Gemäss eingehender Belehrung handelt es sich bei den anthropogenen Wärmeemissionen um von Menschen freigesetzte Giftgase, nebst anderen und auch natürlichen Emissionen, die sich in der Atmosphäre ausbreiten und die wichtigste Ursache für eine erwärmende Beeinträchtigung des Klimas bilden, wodurch sich ein Klimawandel ergibt. Schon seit Jahrhunderten, so besagt die Belehrung, erfolgen anthropogene resp. menschlich verursachte Emissionseffekte, die negativ die Atmosphäre und das Klima beeinflussen, wie durch grossangelegte Brände aller Art, Kochen und Heizen durch sehr giftige Abgase erzeugende Materialien usw. Die Neuzeit – die gemäss Belehrungen 1844 begonnen hat, und damit auch eine ungeheure und schnelle Entwicklung der Technik – bringt es mit sich, dass seither die Wärmeemissionen ansteigen, und zwar immer schneller und umfangreicher sich steigernd im Verhältnis zur wachsenden Erdbevölkerung.
The ever-increasing and also increasingly rapid increase in anthropogenic heat emissions, which are mainly made up of carbon dioxide (note Billy, 2020 = CO2: carbon dioxide or carbon dioxide is a chemical compound of carbon and oxygen that forms an incombustible, acidic, colourless and toxic gas.) and oxygen, will not only upset the climate enormously, but will change it in such a way and bring about a change that will bring about destruction, annihilation and also the natural extinction of various genera and species of fauna and flora on Earth. But first and foremost, the Earth's atmosphere will first be affected by billions of tons of exhaust gases from countless heating systems powered by wood, coal and later by oil and paraffin etc. But also innumerable working machines and vehicles, aeroplanes, small to giant ships and all kinds of sports vehicles will henceforth contribute to polluting the air and damaging the climate, which will bring deadly misfortune and endless destruction, both for mankind itself and for nature as a whole, its fauna, flora and all natural systems in general. With climate change, as it will be trivialised – through the fault of Earth human beings as a result of their billions of tons of excess mass and their damaging and all-destroying, destructive and completely degenerating manipulations of the planet and all its natural systems – there is already a zonal cooling or warming, beginning in 1947, which will last for varying lengths of time. Already this abnormally hot summer this year, as the thermometer here in Niederflachs/Bülach, along with two others at different locations, currently shows 46.8 Grand directly on the sun, is a harbinger of the coming rapid climate changes on Earth, which will affect all four climate zones of the planet. Thus, the changes and conditions bordering on the primeval will occur in the course of the coming times until well into the future of the 3rd and 4th millennium, in each climate, which are as follows: Der sich immer umfangreicher ergebende und auch immer rapider werdende Anstieg der anthropogenen Wärmeemissionen, die hauptsächlich aus Kohlenstoffdioxid (Anm. Billy, 2020 = CO2: Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid entspricht einer chemischen Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff und bildet ein unbrennbares, saures, farbloses und giftiges Gas.) und Sauerstoff bestehen, wird nicht nur das Klima ungeheuer in Aufruhr bringen, sondern dieses derart wandeln resp. verändern und einen Wechsel herbeibringen, der weltweit auftretend Zerstörungen, Vernichtungen und auch naturbedingte Ausrottungen diverser Gattungen und Arten der Fauna und Flora auf der Erde mit sich bringen wird. Allem vorangehend wird jedoch in allererster Linie zuerst die Atmosphäre der Erde beeinträchtigt werden, und zwar durch Milliarden von Tonnen Abgasen zahlloser Heizungen, die mit Holz, Kohle und später mit Öl und Petroleum usw. betrieben werden. Jedoch auch unzählbare Arbeitsmaschinen und Fahrzeuge, Flugzeuge, kleine bis Riesenschiffe und allerlei Sportvehikel werden fortan zur Verpestung der Luft und zur Schädigung des Klimas beitragen, das tödliches Unheil und endlos Zerstörungen bringen wird, und zwar sowohl für die Menschheit selbst, wie auch für die gesamte Natur, deren Fauna, Flora und alle Natursysteme überhaupt. Mit dem Klimawandel, wie dieser – durch die Schuld der Erdenmenschheit infolge ihrer in viele Milliarden gehende Übermasse und ihre schadenbringenden und alles zerstörenden, vernichtenden und völlig ausartenden Manipulationen am Planeten und allen dessen Natursystemen – bagatellisierend genannt werden wird, erfolgt bereits schon heute, beginnend im Jahr 1947, eine zonenweise Abkühlung oder Erwärmung, was sich über unterschiedlich lange Zeiträume hinziehen wird. Bereits dieser abnorme heisse Sommer in diesem Jahr, da hier in Niederflachs/Bülach das Thermometer, nebst zwei anderen an verschiedenen Orten, momentan direkt an der Sonne 46,8 Grand anzeigen, ist ein Vorbote der kommenden schnellen Klimaveränderungen auf der Erde, wovon alle vier Klimazonen des Planeten betroffen werden. Also werden die im Lauf der kommenden Zeiten bis weit in die Zukunft des 3. und 4. Jahrtausends ans Urweltliche grenzende Veränderungen und Bedingungen bei jedem Klima erfolgen, die folgende sind:

Arctic Climate Zone (Cold Zone)
Moderate Climate Zone (Middle Zone)
Equatorial Climate Zone (Belt Zone)
Antarctic Climate Zone (Cold Zone)

Arktische Klimazone (Kältezone)
Gemässigte Klimazone (Mittlere Zone)
Äquatoriale Klimazone (Gürtel Zone)
Antarktische Klimazone (Kältezone)

The forthcoming anthropogenic climate destruction, or that caused by Earth human beings through unscrupulous and irresponsible manipulation of the planet, nature, its fauna and flora, and all natural systems, has effects on all regions of the world. The ice of the polar ice caps or the Arctic and Antarctic will also melt rapidly, turning streams and rivers into torrential, destructive and deadly torrents together with rainstorm storms, while lakes and sea levels will rise, dragging much inhabited and fertile land into the wild and raging floods. In some regions, extreme weather events and increasing precipitation will become more frequent, while elsewhere, ever-increasing cold spells with very low temperatures will be just as destructive and deadly as extreme droughts in other areas due to tremendous heat waves. And all these events, due to human fault as a result of their overpopulation, will be unstoppable, because no one will listen to the warnings and predictions, and consequently all the foretold misfortune will take its course, bringing many deaths, destruction, extermination and extermination, as well as many kinds of misery, suffering, great sorrow and misery of all kinds.

Die kommende anthropogene resp. durch die Erdenmenschheit gewaltsam durch gewissenlose und verantwortungslose Manipulationen am Planeten, an der Natur, deren Fauna und Flora sowie an allen Natursystemen hervorgerufen werdende Klimazerstörung hat Auswirkungen auf sämtliche Weltregionen. Das Eis der Polkappen resp. der Arktis und Antarktis werden ebenso rapide schmelzen und dadurch die Bäche und Flüsse zusammen mit Regenstürmenunwettern zu reissenden, zerstörenden und tödlichen Strömen machen, wie auch die Seen und die Meeresspiegel ansteigen und viel bewohntes und fruchtbares Land in die wilden und tobenden Fluten reissen. In verschiedenen Regionen werden immer häufiger extreme Wetterereignisse und zunehmende Niederschläge auftreten, während andernorts stets sich verstärkende Kälteeinbrüche mit sehr tiefen Temperaturen ebenso zerstörend und tödlich aufkommen werden, wie in anderen Gegenden extreme Dürren durch ungeheure Hitzeeinbrüche. Und alle diese durch Menschenschuld infolge ihrer Übermassenbevölkerung aufkommenden und zukünftig auftretenden Geschehen werden nicht mehr zu stoppen sein, weil niemand auf die Warnungen und Voraussagen hören wird, folglich das alles vorangekündigte Unheil seinen Lauf nehmen und viele Tode, Zerstörungen, Vernichtungen und Ausrottungen sowie vielartige Not, Leid, grosse Trauer und Elend aller Art bringen wird.

Eduard Meier, Niederflachs 1253, 16th May 1947

Eduard Meier, Niederflachs 1253, 16. Mai 1947

Note Wikipedia 2020:
Carbon dioxide or carbon dioxide is a chemical compound of carbon and oxygen with the molecular formula CO2, a non-flammable, acidic and colourless gas. It dissolves well in water, where it is often colloquially also called 'carbonic acid', especially in connection with drinks containing carbon dioxide. Together with basic metal oxides or hydroxides, it forms two types of salts called carbonates and hydrogen carbonates.

Anm. Wikipedia 2020:
Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2, ein unbrennbares, saures und farbloses Gas. Es löst sich gut in Wasser: Hier wird es umgangssprachlich oft – besonders im Zusammenhang mit kohlenstoffdioxidhaltigen Getränken – fälschlicherweise auch ‹Kohlensäure› genannt. Mit basischen Metalloxiden oder -hydroxiden bildet es zwei Arten von Salzen, die Carbonate und Hydrogencarbonate genannt werden.

CO2 is an important part of the global carbon cycle and, as a natural component of the air, it is an important greenhouse gas in the Earth's atmosphere. As a result of human activities, above all the burning of fossil fuels, the proportion in the Earth's atmosphere rose from around 280 parts per million (ppm, parts per million) at the beginning of industrialisation to 407.8 ppm in 2018. In May 2019, the NOAA measuring station Mauna Loa in Hawaii measured a monthly average of around 415 ppm. The trend is still rising. This increase causes the greenhouse effect to intensify, which in turn is the cause of the current global warming. Every day, about 100 million tonnes of carbon dioxide are released into the atmosphere by human activities (status 2020).

CO2 ist ein wichtiger Bestandteil des globalen Kohlenstoffzyklus und als natürlicher Bestandteil der Luft ein wichtiges Treibhausgas in der Erdatmosphäre: Durch menschliche Aktivitäten, allen voran die Verbrennung fossiler Energieträger, stieg der Anteil in der Erdatmosphäre von ca. 280 parts per million (ppm, Teile pro Million) zu Beginn der Industrialisierung auf 407,8 ppm im Jahr 2018 an. Im Mai 2019 wurde in der NOAA-Messstation Mauna Loa in Hawaii ein Monats durchschnitt von rund 415 ppm gemessen. Tendenz weiter steigend. Dieser Anstieg bewirkt eine Verstärkung des Treibhauseffekts, was wiederum die Ursache für die aktuelle globale Erwärmung ist. Pro Tag werden ca. 100 Mio. Tonnen Kohlenstoffdioxid durch menschliche Aktivitäten in die Atmosphäre freigesetzt (Stand 2020).

Under sufficient oxygen supply, CO2 is produced both during the combustion of carbon-containing substances and in the organism of living beings as a product of cellular respiration. Plants, algae and some bacteria and archaea convert CO2 into biomass by fixation (carbon dioxide assimilation). Photosynthesis produces glucose from inorganic CO2 and water.

Unter ausreichender Sauerstoffzufuhr entsteht CO2 sowohl bei der Verbrennung kohlenstoffhaltiger Substanzen als auch im Organismus von Lebewesen als Produkt der Zellatmung. Pflanzen, Algen sowie manche Bakterien und Archaeen wandeln CO2 durch Fixierung (Kohlenstoffdioxid-Assimilation) in Biomasse um. Bei der Photosynthese entsteht aus anorganischem CO2 und Wasser Glucose.

CO2 can have a toxic effect; however, the concentrations and quantities in the air or through the intake of, for example, lemonade are far from sufficient for this. It has a wide range of technical applications: In the chemical industry, for example, it is used to extract urea. In solid form as dry ice it is used as a coolant, supercritical carbon dioxide serves as a solvent and extraction agent).

CO2 kann giftig wirken; jedoch reichen die Konzentrationen und Mengen in der Luft oder durch die Aufnahme von bei spielsweise Limonade hierfür bei weitem nicht aus. Es besitzt ein breites technisches Anwendungsspektrum: In der chemischen Industrie z. B. wird es zur Gewinnung von Harnstoff eingesetzt. In fester Form als Trockeneis wird es als Kühlmittel verwendet, überkritisches Kohlenstoffdioxid dient als Löse- und Extraktionsmittel.)

The man-made (anthropogenic) greenhouse effect is due to the rapid increase in emissions of carbon dioxide (CO2), methane (CH4), nitrous oxide (N₂O) and other synthetic gases that are concentrated in the atmosphere.

Der der menschlich verursachte (anthropogene) Treibhauseffekt ist auf den rapiden Anstieg der Emissionen von Kohlendioxid (CO2), Methan (CH4), Lachgas (N₂O) und anderen synthetischen Gasen zurückzuführen, die sich in der Atmosphäre konzentrieren.

These long-wave rays warm the Earth and cause the mean temperature to be around 18 degrees Celsius. This process is comparable to the heating of a glass house, which gave it the name greenhouse effect.

Diese langwelligen Strahlen erwärmen die Erde und führen dazu, dass die mittlere Temperatur etwa 18 Grad Celsius beträgt. Dieser Prozess ist mit der Erwärmung eines Glashauses zu vergleichen, was ihm den Namen Treibhauseffekt einbrachte.

Gas molecules with more than two atoms, such as carbon dioxide, methane, water vapour and others, absorb infrared radiation and thus store heat in the Earth's atmosphere. The resulting warming of the atmosphere is known as the greenhouse effect and the trace gases causing it are called greenhouse gases.

Gasmoleküle mit mehr als zwei Atomen wie Kohlenstoffdioxid, Methan, Wasserdampf u. a. absorbieren infrarote Strahlung und speichern auf diese Weise Wärme in der Erdatmosphäre. Die daraus resultierende Erwärmung der Atmosphäre bezeichnet man als Treibhauseffekt und die verursachenden Spurengase als Treibhausgase.

Greenhouse gases are gaseous components of the atmosphere that cause the so-called greenhouse effect. They absorb long-wave radiation (thermal radiation) emitted by the earth's surface, clouds and the atmosphere itself. 6.12.2019

Treibhausgase sind gasförmige Bestandteile der Atmosphäre, die den sogenannten Treibhauseffekt verursachen. Dabei absorbieren sie langwellige Strahlung (Wärmestrahlung), die von der Erdoberfläche, den Wolken und der Atmosphäre selbst abgestrahlt wird. 6.12.2019

Greenhouse gases are gases in the atmosphere that can absorb the Earth's heat radiation and reflect it back to the Earth. … Greenhouse gases include Carbon dioxide (CO2): It is produced by every combustion, no matter whether wood, coal, gas, petrol, heating oil or diesel fuel is burned.

Treibhausgase sind Gase in der Atmosphäre, die die Wärmestrahlung der Erde aufnehmen können und wieder an die Erde zurückstrahlen. … Zu den Treibhausgasen gehören: Kohlendioxid (CO2): Es entsteht bei jeder Verbrennung, egal, ob Holz, Kohle, Gas, Benzin, Heizöl oder Dieselkraftstoff verbrannt wird.

Billy:

Billy:
Thanks, that's where I got my head spinning back then, but I do not remember everything. Danke, da habe ich damals ja mächtig dreingehauen, wobei ich mich aber nicht mehr an alles erinnere.

Ptaah:

Ptaah:
There is also an appendix to the whole thing, but for understandable reasons you had to keep quiet about it. Zum Ganzen gibt es auch noch einen Anhang, worüber du aber aus verständlichen Gründen schweigen musstest.

Billy:

Billy:
Yes, you really have to keep silent about that, today and tomorrow, which is also why you should not talk about these things. Ja, darüber muss wirklich Schweigen gewahrt werden, und zwar auch heute und morgen noch, weshalb auch du diese Dinge nicht ansprechen solltest.

Ptaah:

Ptaah:
I do not understand why Asket talked to you about this, because she is also obliged to keep silent, and to everyone, so she should not have told you anything either. Dass Asket mit dir darüber geredet hat, das verstehe ich nicht, denn auch sie ist zum Schweigen verpflichtet, und zwar gegenüber jedermann, folglich sie also auch dir nichts hätte sagen dürfen.

Billy:

Billy:
Although you are correct, but it just happened because I, of all people, without her knowledge … well, it just happened without her being responsible for it, because I … … … Zwar hast du recht, doch es hat sich eben einfach so ergeben, weil ich ausgerechnet ohne ihr Wissen … nun, es hat sich eben ergeben, ohne dass sie dafür verantwortlich war, weil ich eben … … …

Ptaah:

Ptaah:
As you have just heard, I am called and must go. But what you are explaining, I did not know. You also never mentioned anything about it. Wie du eben hörst, werde ich gerufen und muss gehen. Was du jedoch erklärst, das wusste ich nicht. Auch hast du nie etwas darüber erwähnt.

Billy:

Billy:
Correct, because on the one hand there was the need for silence, on the other hand – well, what else can we talk about it. Besides, you have to go, and so I wish you … Goodbye, dear friend. Richtig, denn einerseits bestand das Schweigenmüssen, anderseits – tja, was sollen wir darüber noch reden. Ausserdem musst du ja gehen, und so wünsche ich dir … Auf Wiedersehn, lieber Freund.

Ptaah:

Ptaah:
Yes, I really must go, goodbye. Ja, ich muss wirklich gehen, auf Wiedersehn.

Next Contact Report

Contact Report 757

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References

Source

Contact Report 756 (FIGU Switzerland)