Difference between revisions of "Contact Report 758"

From Future Of Mankind
 
(38 intermediate revisions by 4 users not shown)
Line 8: Line 8:
  
 
<div style="float:left">
 
<div style="float:left">
* Date and time of contact: Thursday, 1<sup>st</sup> November 2020, 21:58 hrs
+
* Date and time of contact: Sunday, 15th November 2020, 21:21 hrs
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator]{{Machinetranslate}}, Joseph Darmanin
 
* Translator(s): [https://www.deepl.com/translator DeepL Translator]{{Machinetranslate}}, Joseph Darmanin
* Date of original translation: Sunday, 6<sup>th</sup> December 2020
+
* Date of original translation: Wednesday, 3rd March 2021
 
* Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
 
* Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
 
* Contact person(s): [[Ptaah]]
 
* Contact person(s): [[Ptaah]]
 
</div>
 
</div>
<div align="right"><ul><li style="display: inline-block;">
+
<div align="right"><ul><li style="display: inline-block">
 
[[File:SSSC-Logo.png|frameless|160px|right|alt=Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte]]</li></ul><br clear="all" /></div>
 
[[File:SSSC-Logo.png|frameless|160px|right|alt=Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte]]</li></ul><br clear="all" /></div>
  
Line 27: Line 27:
 
<span style="position:absolute; right: 5px;">http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/5/52/FIGU.png</span>
 
<span style="position:absolute; right: 5px;">http://www.futureofmankind.co.uk/w/images/5/52/FIGU.png</span>
 
| style="width:50%; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center><big>'''English Translation'''</big> || style="width:50%; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center><big>'''Original German'''</big>
 
| style="width:50%; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center><big>'''English Translation'''</big> || style="width:50%; padding:3px; background:LightSkyBlue; color:Black" | <center><big>'''Original German'''</big>
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px"
 +
| Seven Hundred and Fifty-eighth Contact
 +
| Siebenhundertachtundfünfzigster Kontakt
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px"
 +
| Sunday, 15th November 2020, 21:21 hrs
 +
| Sonntag, 15. November 2020, 21.21 h
 
|-
 
|-
| <br><center><big>'''Seven Hundred and Fifty-eighth Contact'''</big>
+
| <br>'''Billy:'''
| <br><center><big>'''Siebenhundertachtundfünfzigster Kontakt'''</big>
+
| <br>'''Billy:'''
|-
+
|- style="vertical-align:top"
| <center><big>'''Sunday, 1<sup>st</sup> November 2020, 21:58 hrs'''</big>
+
| Then, now that we are back, we can talk about something for a minute, if that's all right with you, because it would be important because of …
| <center><big>'''Sonntag, den 1. November 2020, 21.58 h'''</big>
+
| Dann können wir, wenn wir ja jetzt wieder zurück sind, noch kurz etwas bereden, wenn es dir recht ist, denn es wäre wichtig wegen …
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| What we have now discussed is probably still to be kept quiet about it, because it would be very difficult for the
+
| Of course, if you are not too tired, because …
| Was wir nun besprochen haben, darüber ist wohl weiter Stillschweigern zu wahren, denn es würde bei einem Bekannt- und Öffentlichwerden des
+
| Selbstverständlich, wenn du nicht zu müde bist, denn …
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| It's okay, you don't have to keep talking, because it was already clear to me that everything had to stay between us before we started discussing the whole thing. Everything that has been said so far and put on the website, which is nothing more than a clarification, is already leading to telephone and written accusations and accusations of scaremongering. This is what we expected, of course, that we would be called names and ridiculed by such imbeciles, notorious troublemakers, know-it-alls, unteachable and conspiracy theorists, as well as imbeciles and other idiots. And promptly this also happened. As I told you a week ago, two people called me at 1:30 hrs in the morning to inform me that their father, who had called me 8 weeks ago and called me a fantasist, nutcase and scaremonger, had fallen ill with the Corona disease and died. They would apologise for their father's behaviour and they would also change their minds. And on top of that I received this short letter yesterday, which I will read to you in a moment:
+
| Please, do not talk about it – no one has to know. What I still have is that 3 days ago you said that you forgot to say some things when you were talking about the Corona plague. Therefore, I think that although these matters should not be discussed any more, it might still be necessary for you to disclose what you omitted or forgot to say? I also think that more open information is necessary, because as I have noticed since the beginning of the epidemic, the world's population is being taken for fools by the governments, etc., and Switzerland in particular is at the forefront of this with its concealment of information and failure to take urgently needed measures with regard to precautions, behaviour and prevention of the spread of the epidemic. In this respect, the incompetence of those responsible for the security and health of the people in the state leadership is frighteningly apparent, as is also the fact that effective facts of incidents are simply concealed from the people and they are left groping in the dark. This on the one hand, on the other hand, incidents that can be proven are first proclaimed, only to be trivialised or even denied shortly afterwards and presented as if they, precisely those responsible of any kind, had succumbed to deception or something.
| Schon gut, du musst nicht weiterreden, denn für mich war schon klar, dass alles unter uns bleiben muss, ehe wir das Ganze zu erörtern begonnen haben. Alles bisher Gesagte und auf die Webseite Gesetzte, was ja alles nichts anderem als etwas Klarlegendem entspricht, führt bereits zu telephonischen und schriftlichen Anschuldigungen sowie Vorwürfen der Angstmacherei. Dies, was wir ja zwar erwartet haben, dass wir durch solche Schwachköpfe notorische Stänkerer, Besserwisser, Unbelehrbare und Verschwörungstheoretiker wie auch Schwachsinnige und sonstige Idioten beschimpft und lächerlich gemacht werden. Und prompt ist dies auch geschehen. Wie ich dir ja schon vor einer Woche sagte, bin ich in der Nacht von zwei Leuten morgens um 1.30 h telephonisch darüber informiert worden, dass ihr Vater, der mich vor 8 Wochen angerufen und als Phantast, Spinner und Angstmacher beschimpft hatte, an der Corona-Seuche erkrankt und gestorben sei. Sie würden sich für das Benehmen ihres Vaters entschuldigen, und zudem hätten sie ihren Sinn geändert. Und dazu habe ich gestern noch diesen kurzen Brief erhalten, den ich dir gleich vorlese:
+
| Bitte, nicht darüber reden – muss ja niemand wissen. Was ich noch habe ist das, dass du vor 3 Tagen gesagt hast, dass du bei deinen Ausführungen bezüglich der Corona-Seuche doch noch einiges zu sagen vergessen habest. Daher denke ich, obwohl über diese Belange nicht mehr geredet werden soll, es vielleicht doch noch notwendig wäre, dass du das noch offenlegen solltest, was du zu sagen unterlassen oder vergessen hast? Ausserdem denke ich, dass weitere offene Informationen notwendig sind, denn wie ich schon seit Beginn der Seuche immer wieder feststelle, wird rundum die Weltbevölkerung durch die Regierenden usw. für dumm verkauft, wobei diesbezüglich besonders die Schweiz an vorderster Stelle steht mit dem Verschweigen von Informationen und Nichtwahrnehmen von dringendst erforderlichen Massnahmen in bezug auf Vorsichts- und Verhaltens- sowie Verhinderungsvorkehrungen gegen die Seuchenausbreitung. Diesbezüglich erweist sich erschreckend die Unfähigkeit der für die Sicherheit und die Gesundheit des Volkes Verantwortlichen in der Staatsführung, wie sich auch ergibt, dass effective Fakten von Vorkommnissen dem Volk gegenüber einfach verschwiegen werden und man es im Dunkeln tappen lässt. Dies einerseits, anderseits werden Vorkommnisse, die sich nachweisbar ergeben, erst proklamiert, um sie dann kurz danach zu bagatellisieren oder gar zu dementieren und so darzustellen, als ob sie, eben die Verantwortlichen jeder Art, einer Täuschung oder so erlegen seien.
|}
 
{| style="text-align:justify; font-style:italic" id="collapsible_report"
 
| style="width:50%" |
 
| style="width:50%" |
 
|- style="vertical-align:top"
 
| Meier is written with Ypsylon …, but it does not matter, listen to what is written here:
 
| Meier ist mit Ypsylon geschrieben …, ist aber egal, höre was hier geschrieben ist:
 
 
|-
 
|-
| <br>Dear people of the FIGU and Billy Meyer
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>Geehrter Leute der FIGU und Billy Meyer
+
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| <br>What is more, in addition to what we told you when we called you, is that three more cases of Covid19 have now occurred in our extensive family, two of which are very worrying. This is a real misfortune for our family and for our extended family, but we have only ourselves to blame, because we were all of the same opinion as our father, and therefore we also took part in demonstrations against wearing masks and keeping our distance and everything else. We now know that you from FIGU and Mr Billy Meyer are right and that we have behaved quite wrongly and have also insulted you wrongly, and we apologise for that. We now know that FIGU and Mr. Billy Meyer are not fooling around with your website and also not scaremongering and we have to follow the rules which give us a possible protection against the Covid19. Now we know that you are right and that you bring clear information from FIGU on your website, which is completely contrary to the only apparently good information from the FOPH and government and doctors and contrary to the rejecters and conspirators, and which is really good and right, what we know now and therefore we stick to what you write on your website. … etc.
+
| If you think? But what you are saying is also in line with my findings, whereas I see the whole of the behaviour in this regard, as it is being handled, as irresponsibility.
| <br>Was neben dem, was wir Ihnen schon bei unserem Anruf sagten, ist noch weiter das, dass in unserer weitverzweigten Verwandtschaft nun noch drei weitere und zudem zwei davon sehr besorgniserregende Fälle des Covid19 aufgetreten sind. Das ist für unsere Familie und für unsere weitverzweigte Verwandtschaft wirklich ein Unglück, doch haben wir es uns selber zuzuschreiben, weil wir alle der gleichen Meinung waren wie unser Vater, und deshalb auch bei Demonstrationen mitgemacht haben gegen das Tragen von Masken und den Abstand halten und auch alles andere. Wir wissen jetzt, dass Sie von der FIGU und Herr Billy Meyer recht haben und wir uns ganz falsch verhalten haben und auch Sie falsch beschimpft haben, und dafür entschuldigen wir uns. Wir wissen jetzt, dass die FIGU und Herr Billy Meyer mit Ihrer Webseite keinen Unsinn und auch nicht eine Angstmacherei treiben und wir uns nach den Regeln richten müssen, die uns einen möglichen Schutz gegen das Covid19 geben. Jetzt wissen wir, dass Sie recht haben und dass Sie von der FIGU auf Ihrer Webseite klare Informationen bringen, die ganz gegenteilig zu den nur scheinbar guten Informationen der BAG und Regierung und Mediziner und entgegen der Ablehnenden und Verschwörer sind, und die wirklich gut und recht sind, was wir jetzt wissen und uns deshalb jetzt nach dem halten was Sie auf ihrer Webseite schreiben. … usw.
+
| Wenn du denkst? Doch was du sagst, das entspricht auch meinen Feststellungen, wobei ich das Ganze des diesbezüglichen Verhaltens, wie es gehandhabt wird, als Verantwortungslosigkeit sehe.
 
|-
 
|-
| … … …
+
| <br>'''Billy:'''
| … … …
+
| <br>'''Billy:'''
|-
 
| We wish you and the FIGU the best and send you our best regards
 
| Wir wünschen für Sie und die FIGU das Beste und grüssen Sie
 
|-
 
| … …
 
| … …
 
|}
 
{| style="text-align:justify" id="collapsible_report"
 
| style="width:50%" |
 
| style="width:50%" |
 
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| On the telephone people almost effusively thanked me and said that they would get back to me. So much so that I am now waiting to see what these people will tell me when they actually call me again.
+
| Yes, I think so too, and moreover I have been thinking that it might be good if we did not stifle this topic once and for all, because it is possible that something of enormous importance may arise from time to time, such as questions from FIGU members or foreign readers of our website, for which I am then supposed to provide information. I may also have to ask you about it. And I also often have questions from all over the world. However, I think that talking about this subject should only be done when it is particularly important.
| Am Telephon bedankten sich die Leute beinahe überschwänglich und sagten, dass sie sich wieder bei mir melden würden. Das einmal soweit, folglich ich nun darauf warte, was mir von diesen Leuten weiter berichtet werden wird, wenn sie mich wirklich wieder anrufen.
+
| Ja, denke ich auch, und zudem habe ich mir Gedanken darüber gemacht, dass es vielleicht doch gut wäre, wenn wir dieses Thema nicht endgültig abwürgen würden, denn es kann ja möglich sein, dass immer wieder einmal etwas von enormer Wichtigkeit anfallen kann, wie auf Fragen von FIGU-Mitgliedern oder fremden Lesern von unserer Webseite, wofür ich dann Auskunft geben soll. Dazu kann es dann ja auch sein, dass ich bei dir rückfragen muss. Und bezüglich Fragen habe ich ja auch oft solche aus aller Welt. Dabei denke ich jedoch, dass das Reden über dieses Thema nur bei einer besonderen Wichtigkeit sein soll.
|-
 
| What unfortunately has to be said is that know-it-all and other bullshit and sheer stupidity will continue to claim many more Corona victims. The fact that her father died of the Corona epidemic arouses in me sympathy and suffering for the people, and for them it is a bitter lesson, because the callers have not only apologised for their father, but also for themselves and their relatives, who have apparently all changed their minds.
 
| Was leider anderweitig zu sagen ist, so wird es sein, dass Besserwisserei und sonstiger Schwachsinn sowie blanke Dummheit noch weiter sehr viele Corona-Opfer fordern werden. Dass ihr Vater an der Corona-Seuche gestorben ist, das erregt in mir Mitgefühl und Leid für die Leute, und für sie ist es wohl leider eine bittere Lehre, denn die Anrufer haben sich nicht für ihren Vater, sondern auch für sich selbst und ihre Verwandtschaft entschuldigt, die nun offenbar alle umgedacht haben.
 
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Many Earth human beings obviously have to suffer before they come to their senses and reason. Billy This is unfortunately the case, and in many ways, because the majority of earthlings only turn on their thinking and try to use their intellect and some understanding and reason when something has happened, but they also only think about the exact moment that has inevitably caused damage or even evil. This is also the end of the whole thing, so that the next damage or disaster is already pre-programmed, which continues throughout life and for many earthlings makes their lives a misery, suffering, pain, need, misery and grief. This also applies to all those lunatics who are in any way quarrelsome with regard to the Corona disease and who vehemently and knowingly, conspiratorially, feebly or otherwise idiotically and stupidly deny the existence of the disease, deny and feebly demonstrate against the disease or corresponding preventive and safety measures, such as bans on going out, meetings, taverns, sports events, etc. etc. In the same way all those who are stupid and irrational and morbidly stupid are to be mentioned who idiotically fantasise that an authority, an organisation or a state etc. has deliberately created the epidemic and is spreading it worldwide in order to exterminate the worker-earthiness to a large extent so that only the wealthy, rich and governed would survive.
+
| I have not thought about that and therefore I have also not considered this side. However, when I hear your reasoning now, it seems to me to be a good justification, consequently, when there is such and such a need, we can discuss further on this subject in our conversations.
| Viele Erdenmenschen müssen offenbar erst zu Leidtragenden werden, ehe sie zu Verstand und Vernunft gelangen. Billy Das ist leider so, und zwar in vielfältiger Hinsicht, denn beim Gros der Erdlingsheit wird erst dann das Denken eingeschaltet und versucht, das Intellektum und etwas Verstand und Vernunft zu nutzen, wenn etwas passiert ist, doch dabei wird dann auch nur exakt das Moment halbwegs verständig und vernünftig bedacht, das unabwendbar Schaden oder gar böses Unheil gebracht hat. Damit hat sich dann auch schon das Ganze erledigt, folglich ein nächstfolgender Schaden oder ein weiteres Unheil bereits wieder vorprogrammiert ist, was während des ganzen Lebens so weitergeht und für viele Erdlinge ihr Leben zu Leid, Leiden, Schmerz, Not, Elend und Trauer macht. Das gilt auch für alle jene Irren, die in bezug auf die Corona-Seuche in irgendeiner Weise der Querulantie verfallen und die Existenz der Seuche vehement und besserwisserisch, verschwörend, schwachsinnig oder sonstwie idiotisch und infolge Dummheit bestreiten, leugnen und schwachsinnig gegen die Seuche oder entsprechende Vorbeugungs- und Sicherheitsmassnahmen demonstrieren, wie gegen Ausgehverbote, Versammlungsverbote sowie Wirtshaus- und Sportveranstaltungsbesuchsverbote usw. usf. Gleichermassen sind alle jene Verstandlosen und Vernunftlosen und krankhaft Dummen zu nennen, die idiotisch daherphantasieren, dass eine Behörde, eine Organisation oder ein Staat usw. die Seuche bewusst erschaffen habe und diese weltweit verbreite, um die Arbeiter-Erdlingsheit weitgehend auszurotten, damit nur noch die Wohlhabenden, Reichen und Regierenden überleben würden.
+
| Darüber habe ich nicht nachgedacht und daher diese Seite auch nicht in Betracht gezogen. Wenn ich nun jedoch deine Argumentation höre, dann scheint mir diese eine gute Begründung zu sein, folglich wir bei dieser und jener Notwendigkeit in unseren Gesprächen Weiteres über dieses Thema behandeln können.
 
|-
 
|-
| As for all the ricochets, troublemakers, corona deniers, know-it-alls and conspiracy theorists of all kinds who organise demonstrations and street terror with giant roars, you have said that all those who take part in them, in their stupidity, would neither know nor suspect that the authors of these demonstrations form a grouping which pursues purposes of overthrowing the state. The whole thing, as you said, is not just a roar of a single conspiracy theorist, but a well thought out plan to act in a way that is hostile to the state and order and so terroristic that the constitution and the basic laws collapse, creating anarchy and disorder. This is not only to be done in the Corona shutdown and lockdown demonstrations, but also in the 'Fridays for Future' demonstrations, whose idea actually goes back to the stupid little Swedish greeting. But the girl doesn't understand a thing about the climate change and has no idea that it is caused by overpopulation. But the authors of the demos take advantage of this, as you explained, in order to work towards their anarchist plans, without the constitutional protection of the states in which the demos are organised and carried out getting the idea that the demonstrations serve the purpose of building anarchism. This now, if I have understood all your statements correctly.
+
| <br>'''Billy:'''
| Was nun all die Querschläger, Querulanten, Corona-Leugner, Besserwisser und Verschwörungstheoretiker aller Art betrifft, die Demonstrationen und Strassenterror mit Riesengebrüll veranstalten, so hast du dazu gesagt, dass alle die dabei Mitmachenden in ihrer Dummheit weder wissen noch ahnen würden, dass die Urheber dieser Demos eine Gruppierung bilden, die staatsumstürzende Zwecke verfolgen. Das Ganze sei, wie du gesagt hast, nicht einfach ein Urhebergebrüll eines einzelnen Verschwörungstheoretikers, sondern eine durchdachte Sache, um staats- und ordnungsfeindlich derart terroristisch zu wirken, dass die Staatsverfassung und die Grundgesetze zusammenbrechen und dadurch eine Anarchie und Unordnung entstehen sollen. Das soll jedoch nicht nur in bezug auf die Corona-Shutdown- und Lockdown-Demonstrationen so gesteuert sein, sondern auch bei den ‹Fridays for Future›-Demos, deren Idee ja eigentlich auf das kleine dumme Schweden-Gretchen zurückführt. Dabei versteht das Mädchen von Tuten und Blasen des Ganzen bezüglich des Klimawandels nichts und hat keine Ahnung davon, dass der Ursprung dafür bei der Überbevölkerung liegt. Das aber nutzen die Demo-Urheber jedoch aus, wie du erklärt hast, um auf diese Weise auf ihre anarchistischen Pläne hinarbeiten zu können, ohne dass der Verfas-sungsschutz der betreffenden Staaten, in denen die Demos organisiert und durchgeführt werden, dahinter kommen soll, dass die Demonstrationen dem Zweck eines Anarchismusaufbaus dienen. Dies nun, wenn ich all deine Erklärungen richtig verstanden habe.
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Thanks, that is good, but it should remain that effectively only important things come up. Then you could clarify what you wanted to say a few days ago. After that I have something regarding health.
 +
| Danke, das ist gut, doch sollte es dabeibleiben, dass effectiv nur Wichtigkeiten zur Sprache kommen. Dann könntest du jetzt ja noch das klarlegen, was du vor Tagen noch sagen wolltest. Danach habe ich noch etwas bezüglich Gesundheit.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| You have understood everything correctly, because for years now, in Europe, especially in Germany, Switzerland and France, demonstrations have been organised by the underground movement in question in order to stir up the peoples and to shake up and ultimately to annul the constitutions and basic laws. This, if I use your vocabulary to explain. As far as everything else you have mentioned is concerned, it is in fact absolute nonsense, for I know that many Earth human beings actually think in this way and that a great many wealthy and rich people are hated and marginalised by countless common people as a result of this absurd way of thinking. But this is only one of the reasons why there is such an evil discrepancy between the wealthy, the rich and the working class at the time of the epidemic, that in the future everything will lead to evil consequences. This on the one hand, while on the other hand also the various demonstrations of this kind, which are organised underhandedly by anarchist elements for the purpose of collapsing the constitutions and basic laws, will still bring about bad luck, if the constitutional protection of the countries concerned does not become aware of what is effectively aimed at with certain demonstrations.
+
| Good, then I will start with that and also say that if medical terms are required to be mentioned, I will use the earthly terms for that. I will also repeat some things several times in order to make it memorable and to keep it in mind for those who will then read our conversation and learn from it when you have retrieved it and written it down, after which it will be placed on your FIGU website. I also want to begin by pointing out once again – as I have done several times in recent months – that viruses are not life-forms.
| Du hast alles richtig verstanden, denn schon seit Jahren werden in Europa, besonders in Deutschland, der Schweiz und in Frankreich durch die angesprochene Untergrundbewegung Demonstrationen organisiert, um durch diese die Völker aufzuwiegeln und die Verfassungen und Grundgesetze ins Wanken zu bringen und letztendlich auszuhebeln. Dies, wenn ich einmal zur Erklärung deinen Wortschatz benutze. Was weiter alles andere betrifft, was du erwähnt hast, so entspricht es tatsächlich einem absoluten Unsinn, denn es ist mir bekannt, dass tatsächlich von vielen Erdenmenschen dieserart gedacht wird und sehr viele Wohlhabende und Reiche infolge dieser unsinnigen Denkweise von Zahllosen des gemeinen Volkes gehasst und ausgegrenzt werden. Dies ist zur Seuchenzeit jedoch nur einer der Gründe dafür, dass zwischen den Wohlhabenden, den Reichen und dem Arbeitervolk eine derartig böse Diskrepanz besteht, dass zukünftig diesbezüglich alles noch zu bösen Folgen führen wird. Dies einerseits, während anderseits auch die diversen Demonstrationen der Art, die unter- gründlerisch zum Zweck eines Zusammenbruchs der Verfassungen und Grundgesetze durch anarchistische Elemente organisiert werden, noch böses Unheil hervorbringen werden, wenn der Verfassungsschutz der betroffenen Länder nicht darauf aufmerksam wird, was mit bestimmten Demonstrationen effectiv bezweckt wird.
+
| Gut, dann will ich damit beginnen und auch sagen, dass, wenn medizinische Begriffe zu nennen erforderlich sind, ich dazu die irdischen Bezeichnungen nutzen werde. Ausserdem werde ich einiges mehrfach wiederholen, um es erinnernd zu gestalten und im Gedächtnis zu behalten für jene, welche dann unser Gespräch lesen und daraus lernen, wenn du es abgerufen und niedergeschrieben hast, wonach es dann auf eure FIGU-Webseite gesetzt werden soll. Auch will ich zum Beginn ein andermal – wie ich das schon mehrfach die letzten Monate getan habe – nochmals darauf hinweisen, dass Viren keine Lebensformen sind.
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">1)</div><div style="margin-left:2em">Viruses do not have their own metabolism and consequently cannot reproduce themselves. As organic structures, they therefore misuse a suitable host organism with equally suitable host cells for their reproduction, which I will explain in more detail later.</div>
 +
| <br><div style="float:left">1)</div><div style="margin-left:2em">Viren weisen keinen eigenen Stoffwechsel auf und können sich folglich auch nicht selbst vermehren. Als organische Strukturen missbrauchen sie deshalb parasitengleich zu ihrer Vermehrung einen geeigneten Wirtsorganismus mit ebenso geeigneten Wirtszellen, worüber ich später noch Näheres erläutern werde.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">2)</div><div style="margin-left:2em">When we Plejaren in Europe, as well as in all other earthly states, observe which measures are being taken by the leaders of the state against the Corona epidemic, respectively for its containment, then these correspond altogether to nothing more than token exercises and pitiful attempts to simply do something to keep up the appearance that the duty to protect the population is being fulfilled, which, however, is neither correct nor responsible. This is in addition to the various state, official and authority officials in many areas of the population who deny or play down the epidemic through know-it-allism, conspiracy theories, misguidedness and querulousness, etc. This is also generally observed. Thus, it is also generally observed that in all countries, on the one hand, too little is being done, and on the other hand, not enough of what is necessary and correct is being done to counteract the epidemic. You have already spoken several times about Bavarian Prime Minister Söder, who is indeed the man in Germany and even throughout Europe who has the sense, reason and intellect to assess the situation correctly and to act in the best possible way in a correct and comprehensive manner. But the fact that even he cannot do everything in the necessary radical way that would be unavoidable is prevented by forces in his government that intervene just as forcefully against the necessary measures.</div>
 +
| <br><div style="float:left">2)</div><div style="margin-left:2em">Wenn wir Plejaren in Europa, wie auch in allen anderen irdischen Staaten, beobachten, welche Massnahmen durch die Staatsführenden gegen die Corona-Seuche resp. zu deren Eindämmung unternommen werden, dann entsprechen diese gesamthaft nicht mehr als Alibiübungen und kläglichen Versuchen, einfach etwas zu tun, um den Schein zu wahren, dass die Pflicht zum Schutz der Bevölkerung erfüllt werde, was jedoch weder richtig noch verantwortbar ist. Dies, wobei nebst dem diverse der Staats-, Amts- sowie Behördenverantwortlichen in vielen Einwohnergebieten zu jenen Gruppierungen gehören, die durch Besserwisserei, Verschwörungstheorien, Irrung und Querulantie usw. die Seuche bestreiten oder verharmlosen. So kommt es aber auch allgemein beobachtet dazu, dass in allen Staaten einerseits zu wenig, anderseits umfänglich auch nicht das Notwendige und Richtige getan wird, um der Seuche entgegenzuwirken. Du hast zwar schon mehrmals vom Bayrischen Ministerpräsidenten Söder gesprochen, der weitum in Deutschland und gar europaweit tatsächlich der Mann ist, dem Verstand, Vernunft und Intellektum in einem Mass eigen sind, dass er die Situation richtig einschätzt und bestmöglich richtig und umgreifend handelt. Dass aber auch er nicht alles in der notwendig radikalen Weise tun kann, was eben unumgänglich wäre, das verhindern Kräfte in seiner Regierung, die ebenso durchdringend gegen die notwendigen Massnahmen intervenieren.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">3)</div><div style="margin-left:2em">If one observes the forces which, in the leaders of states, offices and authorities, invoke the economy, as is the case everywhere in all industrialised countries, which are also joined by unreasonable other forces in other states, then it can be seen that the whole thing is getting more out of hand every day. The leaders of all states, which is also the case in Switzerland, are incapable of assessing the situation and taking measures according to the wishes of the economic giants, who are only interested in their profits. The state leaders, offices and authorities are so criminally aligned in their inability to lead with regard to the health and safety of the people that the Corona epidemic will inevitably not be brought under control until the next century and will claim millions of lives. This is the case in all European states equally and without exception, as well as in various other states, although the United States of America in particular is leading the world in all irrationality and governmental incompetence. This through the fault of incompetent state leaders, which however will not only claim masses of Corona deaths, but will also cause political unrest.</div>
 +
| <br><div style="float:left">3)</div><div style="margin-left:2em">Werden die Kräfte beobachtet, die in den Staatsführungen, Ämtern und Behörden beschwörend die Wirtschaft hervorheben, wie das allüberall in allen Industriestaaten der Fall ist, denen sich auch unvernünftige andere Kräfte anderer Staaten anschliessen, dann ist zu erkennen, dass das Ganze täglich mehr ausufert. Die Staatsführenden aller Staaten, was auch auf die Schweiz zutrifft, richten sich in ihrer Führungs-, Situations- und Massnahmenbeurteilungsunfähigkeit nach den Wünschen der Wirtschaftsgrössen aus, die einzig ihrem Profit nachhängen. Die Staatsführenden, Ämter und Behörden richten sich in ihrer Führungsunfähigkeit in bezug auf Gesundheit und Sicherheit der Völker kriminell derart aus, dass die Corona-Seuche unvermeidbar bis ins kommende Jahrhundert nicht unter Kontrolle gebracht werden kann und Millionen von Toten fordern wird. Das ergibt sich so in allen Staaten Europas gleichermassen und ohne Ausnahme, wie auch in diversen anderen Staaten, wobei jedoch besonders die Vereinigten Staaten von Amerika weltweit die Führungsrolle aller Unvernunft und Regierungsunfähigkeit anführen. Dies durch die Schuld der unfähigen Staatsführenden, was jedoch nicht nur Massen von Corona-Toten fordern, sondern auch politische Unruhen hervorrufen wird.</div>
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| I know that, because I saw it with your father Sfath, what … The major religions and sects also play a very important role, as do many criminal organisations, right-wing extremists, the neo-Nazi system, left-wing extremists, as well as know-it-alls, conspiracy nuts and other lunatics of all kinds. In some cases, as you say, not even the ringleaders of the demonstrators know who is behind their own incitement.
+
| Yes, this has been happening ever since that presidential Tramp-Trump grand-mouthedly downplayed the Corona epidemic, which will soon see close to 400,000 human beings die from the Corona virus in the US alone as a result of his imbecility. And if I now go out and point out in open words what kind of character this degenerated oaf Trump corresponds to, then I am not attacking him as a human being, but effectively only his character degenerations, behaviour, dirty vulgarities, his character dirt and his equally dirty inadequacies with regard to his contempt for the profound dishonour and lack of dignity that he harbours and also openly displays and lives out against human beings. This fact, however, is apparently not recognised by the entire US Congress, nor by all other members of government, as well as by the ever self-praising 'great' psychologists who make themselves important with their nonsensical 'psychological analyses' and endlessly publicity-hungry and insulting all who point out their false psychological assessments.
| Das weiss ich, denn ich habe es zusammen mit deinem Vater Sfath gesehen, was sich … Dabei spielen auch die grossen Religionen und Sekten eine sehr wichtige Rolle, wie auch viele Verbrecherorganisationen, Rechtsextremisten, das Neonaziwesen, Linksextremisten sowie Besserwisser, Verschwörungsverrückte und sonstige Irre aller Art. Teils wissen ja, wie du sagst, nicht einmal die Rädelsführer der Demonstranten, wer hinter ihrer eigenen Aufhetzung steckt.
+
| Ja, das geschieht schon seit dieser Präsidententrottel Trampel-Tramp-Trump grossmäulig die Corona-Seuche verharmlost, wodurch allein nur in den USA infolge seines Schwachsinns schon bald einmal an die 400 000 Menschen durch das Corona-Virus sterben werden. Und wenn ich nun losziehe und mit offenen Worten aufzeige, welcher Façon dieser in seinem Charakter ausgeartete Trampel-Trump entspricht, dann greife ich ihn nicht als Mensch an, sondern effectiv einzig seine charakterlichen Ausartungen, Verhaltensweisen, schmutzigen Gemeinheiten, seinen Charakterschmutz und seine ebenso schmutzigen Unzulänglichkeiten hinsichtlich seiner Verachtung in bezug auf die tiefgreifende Ehrlosigkeit und Würdelosigkeit, die er gegen Menschen hegt und auch offen an den Tag legt und auslebt. Diese Tatsache wird aber offenbar weder von den gesamten US-amerikanischen Kongressabgeordneten, noch von allen sonstigen Regierungsangehörigen erkannt, wie auch nicht von den sich immer selbstlobenden ‹grossen› Psychologen, die sich mit ihren unsinnigen ‹psychologischen Analysen› wichtig machen und sich endlos öffentlichkeitgeil in den Vordergrund stellen und alle beschimpfen, die ihre falschen psychologischen Beurteilungen aufzeigen.
 +
|-
 +
| Back to Trump, where not only his entire character traits correspond to a state of catastrophe, but also his general sleazy behaviour, actions, lying, cheating, his craving for recognition and making himself important as well as putting himself in the foreground.
 +
| Zurück zu Trump, bei dem nicht nur seine gesamten Charaktereigenschaften einem Katastrophenzustand entsprechen, sondern auch sein allgemeines schmieriges Benehmen, Handeln, Lügen, Betrügen, seine Geltungssucht und das Sich-wichtig-Machen sowie das Sich-in-den-Vordergrund-Stellen.
 +
|-
 +
| There is absolutely no sign of emotional intelligence or of an ability to think on the basis of healthy, logical thoughts and the resulting valuable feelings, so he is also unable to interact successfully with his fellow human beings.
 +
| Von einem emotionalen Intelligentum resp. von einer Fähigkeit auf Basis gesunder folgerichtiger resp. logischer Gedanken und daraus resultierender wertvoller Gefühle ist bei ihm rein nichts zu erkennen, folglich vermag er auch nicht erfolgreich mit seinen Mitmenschen zu interagieren.
 +
|-
 +
| Trampel-Trump's lack of emotional intelligence is already inherited and innate in him, but has been extended to the point of degeneracy by his own personal miseducation and training, whereby all competences in the interpersonal area have resulted in the perfection of a complete disregard for all respect, honour and dignity of fellow human beings. And furthermore, the desire for only one's own profit degenerated in every respect, as did also the boundless desire for power, the need for recognition, self-importance, personal well-being and the compulsion to fulfil one's own purposes and goals.
 +
| Das bei Trampel-Trump fehlende emotionale Intelligentum ist ihm regelrecht bereits vererbt und angeboren, jedoch von ihm selbst durch seine persönliche Misserziehung und Antrainierung bis zur Ausartung erweitert worden, wodurch sich alle Kompetenzen im zwischenmenschlichen Bereich zur Perfektionierung einer völligen Missachtung aller Achtung, Ehre und Würde der Mitmenschen ergeben haben. Und zudem artete das Verlangen nach nur eigenem Profit in jeder Beziehung aus, wie auch das grenzenlose Machtverlangen, das Geltungsbedürfnis, die Selbstherrlichkeit, das persönliche Wohl und der Zwang zur Erfüllung der eigenen Zwecke und Ziele.
 +
|-
 +
| Empathy and an ability to gain insights into the inner life of other human beings is absolutely impossible for him. He also does not understand how to use the abilities of other human beings honestly, worthily and effectively for his own as well as for fellow human beings – let alone for a whole nation – good and valuable purposes and goals. And he is incapable of doing so because his lack of emotional intelligence causes him to drift constantly into ever new attempts at manipulation, as evidenced by the fact alone that he is so erratic in his orders, opinions and behaviour that he revokes, amends or replaces them with new decrees shortly after they are issued. He possesses a dissolute emotional intelligentsia (note: intelligentsia is the correct term for what is erroneously called intelligence) that has no capacity whatsoever to create anything of human value that fellow human beings who think clearly and are capable of judging a matter might find valuable. So he also cannot create any true friendships for himself, but only apostles who surround him in order to gain benefit through him. He is in no way able to create an honest friend or colleague who stands by him, just as he is not able to put himself in the position of a counterpart, not even with regard to his own family members. As a self-important man of power, he is neither able to understand nor accept other human beings' points of view, and consequently he is also unable to use them for himself or to use them in order to find a solution or a way in any matter or situation, etc., which would equally benefit and satisfy himself, all those involved or the whole people in general. The lack of emotional intelligence in Trampel-Tramp-Trump also makes it impossible for him to achieve his own goals and needs in an honest way, just as he also cannot put himself mentally-emotionally into a counterpart or fellow human being and therefore cannot achieve anything better or easier in this way. Basically, he also does not know how to assert, achieve or actually put something in order with decency, dignity and honesty in a natural way and without any devious manipulation, because from the bottom up he is only able to manage everything through intrigue, falsehood, lies, deceit and abuse.
 +
| Eine Empathie und eine Fähigkeit, Erkenntnisse über das Innenleben anderer Menschen zu gewinnen, ist für ihn absolut unmöglich. Er versteht es auch nicht, die Fähigkeiten anderer Menschen ehrlich, würdig und effectiv für eigene sowie für die Mitmenschen – geschweige denn für ein ganzes Volk – gute und wertvolle Ziele und Zwecke zu nutzen. Und dazu ist er deshalb unfähig, weil er mit seinem emotionalen Intelligentummangel laufend in immer neue Manipulationsversuche abdriftet, was sich allein schon dadurch erweist, dass er in seinen Anordnungen, Meinungen und Verhaltensweisen derart unstet ist, dass er diese schon kurz nach deren Anweisung widerruft, abändert oder durch neue Erlasse ersetzt. Er besitzt ein liederliches emotionales Intelligentum (Anm. Intelligentum ist der richtige Begriff dafür, was irrig als Intelligenz genannt wird), das keinerlei Fähigkeit aufweist, etwas menschlich Wertvolles zu erschaffen, was klardenkende und eine Sache beurteilungsfähige Mitmenschen als wertvoll empfinden könnten. Also kann er sich auch keinerlei wahre Freundschaften schaffen, sondern nur Apostel, die ihn umgeben, um durch ihn Nutzen zu gewinnen. Er vermag sich in keiner Art und Weise einen ehrlichen zu ihm stehenden Freund oder Kollegen zu schaffen, wie er sich auch nicht in die Lage eines Gegenübers zu versetzen vermag, und zwar auch nicht hinsichtlich seiner eigenen Familienmitglieder. Anderer Menschen Standpunkt vermag er als selbstherrlicher Machtmensch weder zu verstehen noch zu akzeptieren, folglich kann er solche auch nicht für sich selbst einsetzen oder nutzen, um in irgendeiner Sache oder Situation usw. eine Lösung oder einen Weg zu finden, wodurch er selbst, alle Beteiligten oder allgemein das ganze Volk gleichermassen profitieren und zufriedengestellt würde. Das fehlende emotionale Intelligentum bei Trampel-Tramp-Trump verunmöglicht ihm auch, dass er seine eigenen Ziele und Bedürfnisse auf ehrliche Art und Weise erreichen kann, wie er sich auch nicht gedanklich-gefühlsmässig in ein Gegenüber resp. in einen Mitmenschen hineinversetzen und daher auch nicht auf diese Weise etwas besser und leichter erreichen kann. Grundsätzlich versteht er es auch nicht, auf eine natürliche Art und Weise und ohne jegliche hinterhältige Manipulation etwas mit Anstand, Würde und Ehrlichkeit durchzusetzen, zu erreichen oder tatsächlich in Ordnung zu bringen, weil er von Grund auf alles nur durch Intrigen, Falschheit, Lügen, Betrug und Missbrauch zu managen vermag.
 +
|-
 +
| Effectively, this madman is a criminal who is the seed of evil, spreading his seeds of ruin all over the United States of America. And to this conscienceless, uneducated and power-crazed self-important macho, who brings sheer mischief and evil ruin upon all American humanity, hangs a million comprehensive masses of imbeciles and imbeciles on his depraved lips of lies and deceit, dripping with lust for power. These human beings, who are not only misled by Trampel Tramp Trump but, as a result of their own stupidity and stupidity as well as lack of education, are just as unthinking believers in him as they are also in relation to their imaginary God-Creator, worship this man equally as they do their imaginary God. In their delusional belief in this malignant, completely mendacious and indoctrinating president, they are in such bondage to him that he, as a deceiver of the people and destroyer of America's state order, is doing everything to bring about the downfall and destruction of all order. In addition, he even violates the constitution in such a way that the whole thing is already to be considered hostile to the state, against which, however, criminally neither the executive, nor the legislative, nor the judiciary of the US government do anything, because they are quite obviously also useless in the USA and are excessively more appearance than reality.
 +
| Effectiv ist dieser Verrückte ein Verbrecher, der die Saat des Bösen ist und seine Saat des Verderbens über die gesamten Vereinigten Staaten von Amerika ausstreut. Und diesem gewissenlosen, ungebildeten und machtsüchtigen Selbstherrlichkeitsmacho, der blankes Unheil und böses Verderben über die gesamte amerikanische Menschheit bringt, hängt eine Million umfassende Masse Blödsinniger und Schwachsinniger an seinen verkommenden und von Machtgier triefenden Lügen- und Betrugslippen. Diese Menschen, die nicht nur durch Trampel-Tramp-Trump irregeführt werden, sondern infolge eigener Dummheit und Dämlichkeit sowie Bildungslosigkeit ebenso unbedacht an ihn gläubig sind, wie auch in bezug auf ihren imaginären Gottschöpfer, beten diesen Mann gleichermassen an, wie ihren von ihnen eingebildeten Gott. In ihrem Wahnglauben an dieses bösartige, völlig verlogene und sie indoktrinierende Präsidentengeschwür, sind sie ihm derartig hörig verfallen, dass er als Volksbetrüger und Staatsordnungszerstörer Amerikas alles unternimmt, um den Untergang und die Zerstörung aller Ordnung herbeizuführen. Dazu verstösst er gar derart gegen die Verfassung, dass das Ganze bereits als staatsfeindlich zu erachten ist, wogegen aber kriminellerweise weder von der Exekutive, von der Legislative noch von der Judikative der US-Regierung etwas unternommen wird, weil diese ganz offensichtlich ebenfalls nichts taugen in den USA und übermässig mehr Schein als Sein sind.
 +
|-
 +
| The Trampel-Tramp-Trump supporters themselves, who are not only attached to his lips but also to his buttocks, are obviously incapable of thinking, consequently they listen to this inciter of the people, lawbreaker and his endless work of lies stupidly, stupidly, and brainless followers in a hypnotically indoctrinating manner until they roar and howl as a vicious mob and finally bring everything crashing to destruction.
 +
| Die Trampel-Tramp-Trump-Anhänger selbst, die ihm nicht nur an den Lippen, sondern auch am Hintern hängen, sind offensichtlich unfähig zu denken, folglich sie diesem Volksverhetzer, Gesetzesbrecher und seinem endlosen Lügenwerk dumm, blöd, unbedacht und intelligentumlos hörig folgen, wodurch er diese Masse seiner krankhaft dummen und gehirn-losen Anhänger hypnotisch indoktrinierend aufhetzen kann, bis sie als bösartiger Mob brüllend und heulend herumtobt und letztendlich alles krachend zur Zerstörung bringt.
 +
|-
 +
| At present, a pathologically stupid and idiotic, intelligence-less Pro-Trampel-Tramp-Trump fanatic mass bullshit movement is already emerging among the US population, or rather among a large proportion of zealous and slavering Trump apostles. In their stupidly stupid Trump-observance, these crazy zealots, seized by their tramp deity or cult sanctuary, are blindly and unthinkingly doing everything according to his will and are trying to overrule and destroy the US state order just as they are deceiving themselves and rendering themselves incapable of recognising the real reality and its truth. The whole mass of stupid tramp Trump fanatics is as zealotically delusional, completely unteachable, dangerous, destructive and murderous and addicted to killing as the biblical grandson of Aaron, Pinchas ben Eleazar, who in his God-believing madness and God-worshipping zealotry, with spear in hand, zealotted for his imaginary God and killed human beings.
 +
| Gegenwärtig ergibt sich bei der US-Bevölkerung resp. bei einem Grossteil eifernder und geifernder Trump-Apostel bereits eine krankhaft blödinnige und idiotische, intelligentumlose Pro-Trampel-Tramp-Trump-Fanatiker-Massenschwachsinnbewegung. In ihrer dumm-dämlichen Trump-Hörigkeit ergibt sich bei diesen durchdrehenden Zeloten von ihrer Trampel-Gottheit resp. von ihrem Kult-Heiligtum ergriffenen Trump-Wahngläubigen, dass sie blindlings und unbedacht alles nach seinem Willen tun und die US-Staatsordnung ebenso ausser Kraft zu setzen und zu zerstören suchen, wie sie sich selbst betrügen und sich unfähig machen, die reale Wirklichkeit und deren Wahrheit zu erkennen. Die ganze Masse der dummirren Trampel-Tramp-Trump-Fanatiker ist derart zelotisch wahngläubigverrückt, völlig unbelehrbar, gefährlich, zerstörungswütig sowie mordbereit und tötungssüchtig, wie der biblische Enkel Aarons, Pinchas ben Eleasar, der in seinem Gottglaubenswahn und Gottanbetungseifer mit dem Speer in der Hand für seinen von ihm eingebildeten Gott eiferte und Menschen tötete.
 +
|-
 +
| Just as the Zealot Pinchas was zealous for his delusional god and worshipped him, so too do the clumsy Trump apostles, for they organise a downright worship and glorification of the dumb-as-a-button, uneducated as well as conscienceless, unsophisticated, misanthropic and power-obsessed US president. And the fact that his indoctrinating lies and claims of fraud are unquestioningly believed by all his extreme supporters – who are also religious believers and live under the delusion that they are devoted to peace, love and freedom – fuels hatred in them against all those who recognise Trump's rotten nature and steer against him. And this hatred leads to naked strife and antagonistic attacks against the state order and its security forces, which is driven dangerously higher and higher by the lies and election fraud claims of the power-hungry good-for-nothing Tramp Trump. This until his worshippers and the intelligently ignorant go completely mad and crazy, succumb to terror and cause mischief. And then, when the mob incited by the god Trampel-Trump runs amok and his godhead is threatened with personal damage, he cowered in cowardly fear, took off his dirty gloves and played the innocent, as has been known to happen since time immemorial with such wretched creatures, who often ended up killing themselves in order to escape punishment in boundless cowardice. One only has to think of the humanity criminal Adolf Hitler, who had himself shot because he could not do it himself, as well as the sex criminal Jeffrey Epstein, who committed suicide in prison, and so on.
 +
| Wie der Zelot Pinchas für seinen Wahngott eiferte und ihn anbetete, so tun das auch die Trampel-Trump-Apostel, denn sie veranstalten ein regelrechtes Anbeten und Verherrlichen des knalldummen, ungebildeten sowie gewissenlosen, unkultivierten, menschenfeindlichen und machtbesessenen US-Staatspräsidenten. Und dass dessen indoktrinierende Lügen und Betrugsbehauptungen von all seinen extrem für ihn Schwärmenden – die zudem noch religiös-frömmlerische Gläubige sind und im Wahnglauben leben, dass sie dem Frieden, der Liebe und der Freiheit zugetan seien – bedenkenlos geglaubt werden, schürt in ihnen den Hass gegen alle jene, welche das miese Wesen von Trump erkennen und gegen ihn steuern. Und dieser Hass führt zu blankem Streit und zu antagonistischen Angriffen gegen die Staatsordnung und deren Sicherheitskräfte, was durch die Lügen und Wahl-Betrugsbehauptungen des machtgierigen Taugenichts Trampel-Tramp-Trump gefährlich immer höher und höher getrieben wird. Dies, bis seine ihn Anbetenden und Intelligentumlosen völlig durchdrehen und verrückt spielen, dem Terror verfallen und Unheil hervorrufen. Und wenn dann der vom Gott Trampel-Trump aufgehetzte Mob Amok läuft und seine Gottherrlichkeit persönlich Schaden zu nehmen droht, dann verkriecht er sich in feiger Angst, zieht seine schmutzigen Handschuhe aus und spielt den Unschuldigen, wie das schon seit alters her bei solchen elenden Gestalten bekannterweise der Fall ist, und die sich letztendlich oft noch selbst umbringen, um in grenzenloser Feigheit einer Strafe zu entgehen. Man denke dazu nur an den Menschheitsverbrecher Adolf Hitler, der sich erschiessen liess, weil er es selbst nicht fertigbrachte, wie auch der Sexualverbrecher Jeffrey Epstein, der im Gefängnis Suizid beging usw.
 +
|-
 +
| The fact is, since time immemorial, these slimy creatures of character have had the audacity to present themselves as honest, good, just and caring, as well as righteous, loving, liberal, peaceful and philanthropic, against all reality and truth. In the end, however, when their light goes out, they drop their believing and misled apostles like hot potatoes, because as fools they have done their duty. Then, in short, they distance themselves from them, insult them and cowardly make off. However, the incapable and therefore stupidly stupid incited, obsessed human beings and those afflicted with pathological imbecility fanaticism are not aware of all this, so they gather together to form a vicious mob, which turns them into insane howling hate-mongers and drives them to street demonstrations and destruction. What then results from this, as the rule has proven since time immemorial, is that the whole thing leads to evil degenerations, acts of violence, destruction and possibly deaths, which effectively will only be a matter of time with Trump supporters too, as Sfath and … well, … it is no good talking about it anymore, it would be broadcast to the world. But the fact is, and I still want to say this, that not only US America will fall into a huge crisis in two months' time through the fault of the imbecile and power-greedy idiot president, because other states will also have to mourn great problems and many thousands of Corona deaths as a result of the incompetence of their rulers as well as the stupidly stupid part of the people, who are devoid of any intelligence, understanding and reason.
 +
| Tatsache ist seit Menschengedenken, dass diesartige schleimige Charakterkreaturen sich erdreisten, wider alle Wirklichkeit und Wahrheit sich als ehrlich, gut, gerecht und fürsorglich, wie auch als rechtschaffen, liebevoll, freiheitlich, friedlich und als menschenfreundlich darzustellen. Letztendlich aber lassen sie, wenn ihr Licht erlöscht, ihre an sie glaubenden und irregeführten Apostel wie heisse Kartoffeln fallen, weil sie als Dumme ihre Schuldigkeit getan haben. Dann distanzieren sie sich kurzum von ihnen, beschimpfen sie und machen sich feige aus dem Staub. Das alles wird aber den denkunfähigen und damit dumm-dämlichen Aufgehetzten, Besessenen und von krankhaftem Schwachsinnfanatismus befallenen Menschen nicht bewusst, folglich sie sich zu einem bösartigen Mob zusammenrotten, der sie zu irr herumheulenden Hassgestalten macht und sie zu Strassendemonstrationen und Zerstörungen treibt. Was sich dann daraus ergibt, das beweist die Regel seit alters her, nämlich, dass das Ganze zu bösen Ausartungen, Gewaltakten, Zerstörungen und unter Umständen zu Toten führt, was effectiv auch bei den Trump-Anhängern nur eine Frage der Zeit sein wird, wie Sfath und … tja, … es ist nicht gut mehr darüber zu reden, es würde ja in die Welt hinausgetragen. Aber Tatsache ist, und das will ich noch sagen, dass nicht nur US-Amerika in zwei Monaten durch die Schuld des schwachsinnigen und machtgierbesessenen Idioten-Präsidententrampel in eine gewaltige Krise verfällt, denn auch andere Staaten werden infolge der Unfähigkeit ihrer Regierenden sowie des dumm-dämlichen und jedem Intelligentum baren, verstand- und vernunftlosen Teils des Volkes grosse Probleme und viele Tausende von Corona-Toten zu beklagen haben.
 +
|-
 +
| Already in the 1940s I was dreading the present time and what will inexorably happen from now on. Nevertheless, the earthlings are not getting any wiser, because on the one hand they do not listen to any warnings, and on the other hand they stubbornly and open-eyed run faster and faster towards a future full of catastrophes. This is because the uncontrolled increase in the overpopulation of the earthlings and their ever more catastrophic indifference, self-importance and lack of concern for everything and everyone is causing them to run in their stupidity to their own created ruin and this is driving them ever more and faster inevitably towards the coming misery and evil. And this acceleration of the inevitable disaster – which will be unavoidable if humanity does not change its mind and become sensible – is the result of the overpopulation growing out of all control. This is because all evil, all degenerations and problems of every kind, all destruction and annihilation of the planet, of all ecosystems, of nature and its fauna and flora, as well as of the atmosphere and the climate, multiply and increase with every newly born earthling and harass everything to such an extent that a total planetary collapse of all systems that are supposed to guarantee life takes place, but are maltreated to such an extent that everything collapses without salvation. And that which ultimately results effectively from this, that … but no, I shall not talk about that.
 +
| Schon in den 1940er Jahren graute mir vor der heutigen Zeit, und dem, was sich nun fortan unaufhaltsam ergeben wird. Die Erdlingsheit wird aber trotzdem nicht gescheiter, denn einerseits wird auf keinerlei Warnungen gehört, folglich anderseits stur und offenen Auges immer schneller einer Zukunft voller Katastrophen entgegengerannt wird. Dies, weil durch das unkontrollierte Ansteigen der Überbevölkerung der Erdlinge sowie deren immer katastrophaler werdende Gleichgültigkeit, Selbstherrlichkeit und Unbezogenheit gegenüber allem und jedem sie in ihrer Dummheit ins eigengeschaffene Verderben laufen lässt und dies sie immer mehr und schneller unweigerlich zum kommenden Elend und Übel vorantreibt. Und dieses Schnellerwerden des unvermeidlichen Unheils – das unabwendbar sein wird, wenn die Menschheit nicht umdenkt und nicht vernünftig wird –, ergibt sich durch das aus allen Rudern laufende Weiterwachsen der Überbevölkerung. Dies, weil sich alles Böse, alle Ausartungen und Probleme jeder Art, alle Zerstörungen und Vernichtungen am Planeten, an allen Ökosystemen, der Natur und deren Fauna und Flora sowie der Atmosphäre und dem Klima mit jedem neu geboren werdenden Erdling mehren, steigern und alles derart drangsalieren, dass ein gesamtplanetarer Kollaps aller Systeme erfolgt, die das Leben gewährleisten sollen, jedoch derart malträtiert werden, dass alles rettungslos zusammenbricht. Und das, was sich letztendlich effectiv daraus ergibt, das aber nein, darüber soll ich nicht reden.
 +
|-
 +
| You see, my friend, it is always the same: When one gets into the heat of the moment, then too quickly a word is said that should basically be kept quiet, because it would do more harm than good. But I can say the following: All over the Earth, countries and peoples are governed by incompetent power-obsessed people, where the few rational co-governors have no chance to raise their logical objections to the nonsense that is being talked about by the majority of those in power. We are also experiencing this here in Switzerland, since, for example, the good work of the Minister of Finance has been 'made a pig of' again and the money he has saved up has been senselessly squandered, which could have been used to reduce the state's mountain of debt by quite a bit. And now comes the nonsense, as in many other countries, where countless millions and billions of state money are irresponsibly thrown out as aid monies to companies, corporations and organisations, etc., so that they can continue, and now with tax money at the expense of the taxpayers, to bury themselves in debt. And the fact that the working taxpayers are then charged more and more and higher taxes for this, the peoples obviously do not understand either, as well as the fact that their descendants and in turn their descendants etc. must then also pay off the debts with tax payments over many decades and even longer. This, while the autocratic rulers, who draw horrendous salaries and later lifelong pensions with tax money, without asking the people whether the whole thing with the squandering of money is at all in the people's interest and whether they are allowed to do it at all.
 +
| Siehst du, mein Freund, es ist immer das gleiche: Wenn man in die Hitze des Gefechtes kommt, dann wird zu schnell ein Wort gesagt, das grundsätzlich verschwiegen werden soll, weil es mehr Schaden als Nutzen bringen würde. Aber sagen kann ich folgendes: Rundum auf der Erde werden die Länder und Völker von unfähigen Machtbesessenen regiert, bei denen die wenigen verstand-vernünftigen Beiregierenden keine Chance haben, ihre logischen Einwände gegen Unsinnigkeiten vorzubringen, die durch die Mehrheit der Regierenden angerissen werden. Das erleben wir auch hier in der Schweiz, da z.B. die gute Arbeit des Finanzministers wieder ‹zur Sau› gemacht und die Kohle sinnlos verpulvert wurde, die er zusammengespart hat, womit der staatliche Schuldenberg um einiges hätte abgebaut werden können. Und jetzt kommt der Unsinn, wie in vielen anderen Ländern, da zahllose Millionen und Milliarden Staatsgelder als Hilfsmoneten an Firmen, Konzerne und an Organisationen usw. verantwortungslos hinausgeschmissen werden, damit diese weiterhin, und nun mit Steuerkohlen auf Kosten der Steuerzahlenden, schuldenmachend weiterwursteln können. Und dass dann dafür den arbeitenden Steuerzahlenden immer mehr und höhere Steuern abgeknöpft werden, das schnallen die Völker offenbar ebenso nicht, wie auch nicht, dass dann auch ihre Nachkommen und wiederum deren Nachkommen usw. über viele Jahrzehnte und noch länger mit Steuerzahlungen die Schulden abstottern müssen. Dies, während die selbstherrlichen Regierenden, die mit Steuergeldern horrende Entlohnungen und später lebenslange Pensionen beziehen, ohne das Volk zu befragen, ob das Ganze mit dem Geldverschleudern überhaupt im Volkssinn ist und ob sie das überhaupt tun dürfen.
 +
|-
 +
| Now I have strayed from the actual topic again, because I wanted to say that not only in the USA, but also in Brazil their head of state Bolsonaro is in every respect an incompetent, power-hungry idiot, who is also challenging the worst possible thing for the people, which, as in the USA, will cost several hundred thousand human lives. If I remember correctly, as I said, in the next 3 months the US will face official Corona death tolls of around 400,000, Brazil over 210,000 and India 160,000. The US states will officially be at the forefront, this in addition to the dark figure. But also our small Switzerland will have to lament a number of about 9,000 corona deaths in the same time, just as all EU dictatorship states will have to be mentioned in 3 months with officially high numbers of corona deaths, such as Spain with about 55,000, Italy 83,000, France 70,000, England with over 85,000 and Germany around 55,000, during the same time then worldwide far more than 2 million deaths will be officially registered alone. These are the approximate figures, if I remember correctly, although these will really only relate to official figures, as the total number of unreported cases will be much higher. China also continues to be afflicted by the disease, causing many deaths, although everything is kept quiet and it is claimed that the disease has been eradicated. This lie cannot last long, however, because as early as January next year it will be partially exposed.
 +
| Nun bin ich wieder vom eigentlichen Thema abgewichen, denn ich wollte noch sagen, dass nicht nur in den USA, sondern auch in Brasilien deren Staatsboss Bolsonaro in jeder Beziehung ein unfähiger irrer, machgieriger Idiot ist, der ebenfalls für das Volk das Schlimmstmögliche herausfordert, was, wie in den USA, mehrere Hunderttausende von Menschenleben kosten wird. Wenn ich mich richtig erinnere, dann werden, wie ich schon sagte, in den nächsten 3 Monaten die USA mit offiziellen Corona-Todeszahlen von etwa 400 000, Brasilien mit über 210 000 und Indien mit 160 000 zu rechnen haben. Die US-Staaten werden offiziell an vorderster Front stehen, dies nebst der Dunkelziffer. Doch auch unsere kleine Schweiz wird in der gleichen Zeit eine Anzahl von etwa 9000 Corona-Todesopfern zu beklagen haben, wie aber auch alle EU-Diktaturstaaten in 3 Monaten mit offiziell hohen Zahlen von Corona-Toten zu nennen sein werden, wie z.B. Spanien mit etwa 55 000, Italien 83 000, Frankreich 70 000, England mit über 85 000 und Deutschland um die 55 000, während der gleichen Zeit dann weltweit allein offiziell weit über 2 Millionen Todesfälle registriert werden. Das sind die ungefähren Zahlen, wenn ich mich richtig erinnere, wobei diese aber wirklich nur auf offizielle Angaben bezogen sein werden, denn die gesamte Dunkelziffer wird viel höher sein. Auch China bleibt weiterhin von der Seuche befallen, was viele Tote fordert, wobei jedoch alles verschwiegen und behauptet wird, die Seuche sei ausgerottet. Diese Lüge kann sich aber nicht lange halten, denn bereits im Januar nächstes Jahr wird diese teilweise aufgedeckt werden.
 +
|-
 +
| Now, what will continue to be the case, apart from all that has been said, is that possibly the freedom of human beings to decide whether or not to vaccinate will be restricted and they will be forced to vaccinate. Ultimately, the whole thing, should it come to that, could lead to the vaccinated being given more rights and the unvaccinated being labelled even more – Hitler and all the Nazi consorts would then send their regards, as they did back then when the Jewish believers were discriminated against and sent to the gas chambers with a yellow Jewish star on their chests. The fact is that the racial hatred of that time was not racial hatred, but religious hatred, because there is only one human race on Earth and not two, which is obviously still not understood by scientists. And in addition I think that such a thought is absolutely not absurd, if one considers the God-believing way of thinking of the scientists. And what then results from this can be expected just as 'joyfully' as also that NATO and WHO as well as China and others will vehemently deny that the Corona virus was secretly tinkered with and concocted in Chinese laboratories as early as the 1970s as a result of an American's evil hatred of the USA, and that this has developed into Covid19 through thousands of mutations – which are still going on and are already on the march and even more aggressive – up to the present time. The WHO in particular will make itself important in the new year in order to find the origin of the Corona epidemic and then invent a factual myth and claim that the origin of the epidemic has been discovered. First, however, China will block investigations into the origin of the disease and will not allow the WHO into the country because it is feared that certain concealments concerning Corona sufferers could be uncovered. The effective fact, however, will never be fathomed, just as no one will want to know the truth about it either, because it will add another tolggen to the USA's already tainted clean sheet, because of the err…
 +
| Nun, was nebst allem Gesagten weiter der Fall sein wird, das bezieht sich darauf, dass u.U. die Freiheit der Menschen in bezug auf die Selbstbestimmung des Impfenwollens oder nicht eingeschränkt und sie zur Impfung gezwungen werden sollen. Letztendlich könnte das Ganze dann, sollte es dazu kommen, dazu führen, dass die Geimpften mit mehr Rechten ausgestattet und die Ungeimpften noch gekennzeichnet würden – Hitler und alle Konsorten der Nazis würden dann grüssen lassen, wie damals, als die Judengläubigen mit einem gelben Judenstern auf der Brust diskriminiert und in die Gaskammern geschickt wurden. Tatsache ist diesbezüglich, dass der damalige Rassenhass ja kein solcher, sondern ein Religionshass war, weil auf der Erde ja nur 1 Menschenrasse besteht und nicht deren 2, was offenbar von den Wissenschaftlern noch immer nicht begriffen wird. Und dazu denke ich, dass ein solcher Gedanke absolut nicht abwegig ist, wenn man die gottgläubige Denkweise der Wissenschaftler bedenkt. Und was sich dann daraus ergibt, das kann ja ebenso ‹freudig› erwartet werden, wie auch, dass die NATO und WHO sowie China und andere vehement bestreiten werden, dass das Corona-Virus infolge eines Amerikaners bösem Hass gegen die USA geheimerweise in chinesischen Labors schon in den 1970er Jahren angerissen und zusammengebastelt wurde und sich dieses durch Tausende von Mutationen – die noch weitergehen und bereits in Anmarsch und noch angriffiger sind – bis in die heutige Zeit zum Covid19 entwickelt hat. Besonders die WHO wird sich im neuen Jahr wichtig machen, um den Ursprung der Corona-Seuche ausfindig machen zu wollen, um dann eine Sachschauermähr zu erfinden und behauptend zu verbreiten, dass der Seuchen-Ursprung herausgefunden worden sei. Erst wird es aber einmal so sein, dass China Ursprungsuntersuchungen blockieren und die WHO nicht ins Land einlassen wird, weil befürchtet werden wird, dass gewisse Verheimlichungen bezüglich Corona-Erkrankten aufgedeckt werden könnten. Die effective Tatsache jedoch wird nie ergründet werden können, wie die Wahrheit dazu auch niemand wissen will, weil damit die USA einen weiteren Tolggen in ihrem sonst schon verunreinigten Reinheft haben werden, wegen des irr…
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| That is so, because the coming of what you are talking about will be absolutely inevitable.
+
| You should not say anything about that, unless you would not write it down when you retrieve our conversation and just leave it out. But what you have said, I have nothing further to explain, but I have one question concerning Pinchas ben Eleazar – who and what was this man? I know nothing about this man.
| Das ist so, denn das Kommende, was du ansprichst, wird absolut unvermeidlich sein.
+
| Dazu solltest du nichts sagen, ausser du würdest es beim Abrufen unseres Gespräches nicht niederschreiben und eben auslassen. Was du aber gesagt hast, dazu habe ich nichts weiter zu erklären, jedoch eine Frage habe ich bezüglich Pinchas ben Eleasar – wer und was war dieser Mann? Über diesen Mann ist mir nichts bekannt.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| I know, yes – at the moment one question comes to my mind, but it concerns something else, namely China, because there is no news of the Corona epidemic from all around there, because it is kept silent. There is also little or no general information being given out that is actually important for the population, as you have explained to me and perhaps I will explain the most important part of it, if I may?
+
| He was a biblical figure, as I have already said, or the grandson of Aaron, who, along with Moses, was one of the central figures during the Exodus from Egypt. Of course, his story and Moses' story as well as the story of the Exodus from Egypt cannot be taken at face value, especially not the fairy tale that the Red Sea parted because of Moses' call for God's help and that the fleeing Hebrew people were able to flee dry-footed through the sea. The whole thing really only corresponds to a biblical fairy tale, for in truth the Hebrew people fled on a solid strip of land of the marshy area between the Mediterranean and the Red Sea, with Herod's army then drowning in pursuit of the refugees.
| Weiss ich, ja. – Momentan kommt mir eine Frage hoch, die jedoch etwas anderes betrifft, nämlich China, denn rundum lässt sich von dort nichts von der Corona-Seuche hören, denn es wird darüber geschwiegen. Auch werden rundum keine oder nur wenige allgemeine Informationen verlautbar, die eigentlich für die Bevölkerungen wichtig wären, wie du mir diese erklärt hast und wovon ich vielleicht das Wichtigste erkläre, wenn du erlaubst?
+
| Er war eine Bibelgestalt, wie ich ja schon sagte resp. der Enkel von Aaron, der neben Mose eine der zentralen Figuren während des Auszugs aus Ägypten war. Natürlich kann seine und Moses sowie die Geschichte des Auszugs aus Ägypten ebenso nicht als bare Münze genommen werden, wie besonders nicht die Mär, dass sich das Rote Meer durch Moses Ruf nach Gottes Hilfe geteilt habe und das flüchtende Hebräervolk trockenen Fusses durch das Meer habe fliehen können. Das Ganze entspricht wirklich nur einer biblischen Mär, denn in Wahrheit floh das Hebräervolk auf einem festen Landstreifen des sumpfigen Gebiets zwischen dem Mittelmeer und dem Roten Meer, wobei die Herodesarmee bei der Verfolgung der Flüchtlinge dann absoff.
 +
|-
 +
| Now, as for Pinchas ben Eleazar, he was, as I have said, a grandson of Aaron, consequently he belonged to the tribe of Levi and thus to the legitimate line of Israelite high priests, the Aaronids. Pinchas had nothing to do with Pinchas, the son of Eli the priest, as he is called in the Tanakh or in the Bible and was also the father of a son named Hofni. There is a biblical account of Pinchas the Zealot.
 +
| Nun, was Pinchas ben Eleasar betrifft, so war er, wie gesagt, ein Enkel des Aaron, folglich er zum Stamm Levi gehörte und damit zur rechtmässigen Linie der israelitischen Hohenpriester, den Aaroniden. Pinchas hatte dabei nichts zu tun mit Pinchas, dem Sohn von Eli dem Priester, wie er im Tanach bzw. in der Bibel genannt wird und auch der Vater eines Sohnes namens Hofni war. Es existiert eine biblische Erzählung von Pinchas, dem Eiferer.
 +
|-
 +
| Pinchas was a murderer who killed an Israelite named Zimri and his Midianite girlfriend Kosbi when he caught them having sex, allegedly committing the murder to appease God's or YHWH's wrath because the sex act was said to have been idolatry. According to the biblical account, the Israelites in Moab are said to have indulged in such idolatrous sex acts by engaging in inter-religious marriages and syncretism, i.e. marital and religious mixtures between different philosophical views, denominations or religions. All this is said to have corresponded to breaking the First Commandment and thus to apostasy from God or YHWH, which according to Israelite religious law was worthy of death. So even then, in the monotheistic Abrahamic religion of the Jews or in Judaism, the religion, traditions and way of life, the philosophy and culture of the Jews, as well as in the Jews as a whole, murder as a punishment was just as common as in any other religion, sect or other religious community of any kind. Christianity, which began with an attempted murder when the Romans crucified Jmmanuel and he allegedly died – if we were to believe the mendacious Bible book account, which is a fraud, because Jmmanuel, alias Jesus, did not die on the cross, but was only mistakenly declared dead, but then, when he awoke in the burial cave, was able to escape with the help of his disciples to Srinagar, where he died at the age of 111.
 +
| Pinchas war ein Mörder, der einen Israeliten namens Zimri und dessen midianitische Freundin Kosbi ermordete, als er die beiden beim Sex überraschte, wobei er den Mord angeblich beging, um Gottes resp. den Zorn des JHWH zu besänftigen, weil der Sexualakt angeblich einem Götzendienst entsprochen haben soll. Solcherart götzendienstlichen Sexakten sollen sich, laut biblischer Darstellung, die Israeliten in Moab hingegeben haben, und zwar indem sie interreligiöse Ehen und einen Synkretismus betrieben haben sollen resp. eheliche und glaubensmässige Vermischungen zwischen verschiedenen philosophischen Anschauungen, Konfessionen oder Religionen. Das alles soll einem Bruch des Ersten Gebots und damit einem Abfall von Gott resp. JHWH entsprochen haben, was gemäss israelitischem Glaubensgesetz todeswürdig gewesen sei. Also war schon damals auch in der monotheistischen abrahamitischen Religion der Judenheit resp. im Judentum, der Religion, Traditionen und Lebensweise, der Philosophie und in den Kulturen der Juden sowie andererseits in der Gesamtheit der Juden das Morden als Strafe ebenso gang und gäbe, wie in jeder anderen Religion, Sekte oder sonstigen Glaubensgemeinschaft irgendwelcher Art. Besonders hervorgetan hat sich ja dann schon seit allem Anbeginn besonders das Christentum, das bereits mit einem Mordversuch seinen Anfang nahm, als die Römer Jmmanuel kreuzigten und er angeblich starb – wenn der verlogenen Bibelbuchdarstellung geglaubt würde, die aber einem Betrug entspricht, weil Jmmanuel, alias Jesus, nicht am Kreuz starb, sondern nur irrtümlich als tot erklärt wurde, dann aber, als er in der Grabhöhle wieder erwachte, mit Hilfe seiner Jünger nach Srinagar flüchten konnte, wo er im Alter von 111 Jahren starb.
 +
|-
 +
| And just so, with regard to Christianity, this effectively evil has ultimately spread over the entire Earth in the alleged name and according to the will and protection as well as the love of a murderous God and faith in this imaginary fantasy figure. In the process, Christianity, and through its delusion of God in human beings, has wreaked havoc and, like no other religion, has committed murder, war, robber barbarism and rape through crusades, terror, conquests, witch massacres, murderous raids, sex orgy murders, faith ritual murders, but also homo-sexual murders, murders of illegitimate nuns' babies in women's convents, as well as murders of people of other faiths, and so on. The chronicles prove that this has been the case since time immemorial – Adolf Hitler and his murderous Nazi henchmen send their regards in this respect with their Holocaust. Then, in a similar way, the religion of Islam is also to be mentioned, in which bestial murders, as well as torture and manslaughter, war and terror as allegedly divinely ordered commandments and punishments, etc., have spread endless suffering and misery in the world up to the present day. This is in addition to the fact that these two religions are in the first place those whose believers bring the most offspring into the world and thus endlessly drive up overpopulation. And due to the constantly increasing mass of humanity, more and more exuberant needs, desires and cravings for luxury and a high standard of living arise from this, which can only be procured in total through destructive machinations. And these machinations mean that the planet is being unconscionably exploited and destroyed both internally and externally, as well as nature and all its fauna and flora, all ecosystems and the atmosphere and climate.
 +
| Und eben, bezüglich des Christentums, so hat sich dieses effectiv Bösartige im angeblichen Namen und nach dem Willen und im Schutz sowie der Liebe eines mörderischen Gottes und Glaubens an diese imaginäre Phantasiegestalt letztendlich über die gesamte Erde ausgebreitet. Dabei hat das Christentum, und durch dessen Gotteswahnglauben in den Menschen, bösartig gewütet und wie keine andere Religion Morde, Krieg, Raubrittertum und Vergewaltigung durch Kreuzzüge, Terror, Eroberungen, Hexenmassaker, mörderische Raubzüge, Sexorgienmorde, Glaubens-Ritualmorde, wie aber auch Homo-sexuellenmorde, Morde an unehelichen Nonnen-Säuglingen in Frauenklöstern sowie auch Andersgläubigenmorde usw. begangen, wie seit alters her die Chroniken beweisen – Adolf Hitler und seine mörderischen Nazischergen lassen diesbezüglich mit ihrem Holocaust besonders grüssen. Dann ist in ähnlicher Weise auch die Religion Islam zu nennen, bei dem bis in die heutige Zeit bestialische Morde, wie auch Folter und Totschlag sowie Krieg und Terror als angeblich göttlich angeordnete Gebote und Strafe usw. unendliches Leid und Elend in der Welt verbreiten. Dies nebst dem, dass diese beiden Religionen an erster Stelle jene sind, deren Gläubige die meisten Nachkommen in die Welt setzen und damit endlos die Überbevölkerung in die Höhe treiben. Und durch die stetig steigende Masse Menschheit entstehen aus dieser heraus immer mehr überbordende Bedürfnisse, Wünsche und Verlangen nach Luxus und einem hohen Lebensstandard, was gesamthaft nur durch vernichtende Machenschaften beschafft werden kann. Und diese Machenschaften bedeuten, dass durch diese der Planet gewissenlos innen und aussen ausgebeutet und zerstört wird, wie auch die Natur und deren gesamte Fauna und Flora, alle Ökosysteme sowie die Atmosphäre und das Klima.
 +
|-
 +
| But, as usual, I am going off topic again, because your question leads to the answer a little further, and that is regarding the syncretism of the ancient Israelites, because they began with a fornication, namely during a stay in the area at that time near Shittim in the Jordan Valley, close to Jericho where the Moabites were resident, one of the peoples who were resident in Canaan before Israel. The thing was that the women encouraged the men to worship their gods and also to sacrifice to them, especially to Baal-Peor, the Canaanite god of fertility, by engaging in whore sex. This is said to have displeased God, i.e. YHWH, and enraged him, leading him to demand the execution of all religious leaders, which was then also done. As a result, there was mourning, and when the congregation of Israel gathered in front of the tabernacle, an Israelite, a 'Simeonite', i.e. a member of an Israelite tribe, dared to bring his girlfriend, a foreign Midianite woman, which caused the zeal and anger of Pinchas to run high. And when the man went home with his girlfriend, Pinchas followed them to their house, where he caught them in the act of sex and murdered them both with his spear, for which he was praised because he ended the plague that threatened to destroy all Israel. As a reward, Pinchas, as the grandson of the chief priest, received God's promise that because he had sacrificed for his God and made atonement for the children of Israel, he and his descendants would be granted the eternal priesthood.
 +
| Aber wie üblich, weiche ich wieder vom Thema ab, denn deine Frage führt zur Antwort noch etwas weiter, und zwar bezüglich des Synkretismus der alten Israeliten, denn diese begannen mit einer Hurerei, und zwar während eines Aufenthaltes im damaligen Gebiet bei Schittim im Jordantal, nahe bei Jericho wo die Moabiter ansässig waren, eines der Völker, das vor Israel in Kanaan beheimatet war. Die Sache war dann die, dass die Frauen die Männer animierten, ihre Götter anzubeten und diesen auch zu opfern, und zwar insbesondere dem kanaanischen Fruchtbarkeitsgott Baal-Peor, indem eben Hurensex betrieben wurde. Dies soll Gott, also JHWH, nicht gefallen und ihn in Wut versetzt und dazu geführt haben, dass er die Hinrichtung aller religiösen Führer forderte, was dann auch getan worden sei. Dadurch habe dann Trauer geherrscht, und als sich die Gemeinde Israel vor der Stiftshütte versammelt habe, hätte ein Israelit gewagt, ein ‹Simeoniter›, also ein Angehöriger eines israelitischen Stammes, seine Freundin mitzubringen, eine fremdländische Midianiterin, wodurch der Eifer und Zorn von Pinchas hochgewallt sei. Und als dann der Mann mit seiner Freundin nach Hause ging, sei ihnen Pinchas nachgegangen bis in deren Haus, wo er dann die beiden beim Sexualakt überraschte und beide mit seinem Speer ermordete, wofür er gelobt worden sei, weil er damit die Plage beendete, die ganz Israel dahinzuraffen drohte. Zum Lohn erhielt Pinchas als Enkel des obersten Priesters die Zusage Gottes, dass– weil er für seinen Gott geeifert und für die Kinder Israels Sühne geschaffen habe – ihm und seinen Nachkommen das ewige Priestertum zuteilwerden soll.
 +
|-
 +
| If this story, which I as a realist cannot trust, because the whole thing with the story of the alleged God and his interference alone is nothing but a deliberate lie, because there is in no way a God in the sense of any religion, sect or other similar or identical belief, but everything in terms of belief is only lies and deception, then I think that the story presented must also be questioned, at least in its course. The way I see and judge the whole thing, on the one hand it is based on a pathologically stupid and criminal delusion of faith in God and the purpose of defending it and keeping others in line with this delusion, on the other hand it is also based on an indoctrinating call to believe in a certain vengeful God who punishes and condemns if one does not do what someone – in this case probably a priest – pretends and demands and therefore lies that God demands it. This is exactly the way it is hammered into the heads of all God-believers of every religion and sect with threats and they are therefore too cowardly to put aside their erroneous belief in their own favour and to use their intellect, their consciousness, their understanding and their reason as well as their own thinking and reasoning. This, moreover, in complete freedom from the fear of faith and the punishment of God, in order to think, consider and decide independently and in their very own right, and then also to act completely freely and according to their own discretion.
 +
| Wird diese Geschichte, der ich als Realist nicht über den Weg trauen kann, weil allein schon das Ganze mit der Story des angeblichen Gottes und dessen Einmischung nichts anderem als einer bewussten Lüge entspricht, weil es in keiner Weise einen Gott im Sinn irgendeiner Religion, Sekte oder sonstigen gleichen oder ähnlichen Glaubensrichtung gibt, sondern alles in glaubensmässiger Hinsicht nur Lug und Betrug ist, so ist wohl auch die dargestellte Geschichte zumindest in ihrem Ablauf in Frage zu stellen. So wie ich das Ganze sehe und beurteile, steckt dahinter einerseits einmal ein krankhaft dummer sowie krimineller Gottglaubenswahn und der Zweck, diesen zu verfechten und andere in bezug auf diesen Wahn an der Stange zu behalten, anderseits fundiert darin auch eine indoktrinierende Aufforderung, an einen bestimmten rachsüchtigen Gott zu glauben, der straft und verdammt, wenn nicht das getan wird, was jemand in diesem Fall wohl ein Priester – vorgaukelt und abverlangt und daherlügt, dass eben Gott es fordere. Dies also exakt so, wie es allen Gottgläubigen jeder Religion und Sekte mit Drohungen eingehämmert ist und sie deshalb zu feige sind, ihren irren Glauben zu ihren eigenen Gunsten abzulegen und selbst ihr Intellektum, ihr Bewusstsein, ihren Verstand und ihre Vernunft sowie ihr eigenes Denken und Überlegen zu nutzen. Dies zudem in völligem Freisein von Glaubensangst und Gottesstrafe, um selbständig und ureigendst selbst etwas folgerichtig resp. logisch zu bedenken, zu überlegen und zu entscheiden und dann ebenfalls nach eigenem Ermessen völlig frei und nach eigenem Gutdünken zu handeln.
 +
|-
 +
| On the one hand, this is what I recognise in this way in the purpose of the story, while on the other hand, there is without any doubt an extremely massive religious hatred in the whole, by which every insult, discrimination, persecution, harassment, torture, robbery, massacre and murder of people of other faiths is justified. For this reason, in this story, Pinchas is praised for his murder of Zimri and of his Midianite girlfriend Kosbi, and his murderous deed is presented as a model of a benevolent 'zeal' for the true God. If his murder and his murderous behaviour is examined and dissected closely and realistically as well as psychologically in terms of zeal for an imaginary God, then it becomes abundantly clear that this was only the prelude to attacking a neighbouring people some time later and exterminating them by genocide. And for this, Pinchas was endowed by God, by YHWH, as well as the priestly family descended from him, with divine blessings for 'eternity'. This is the story of Pinchas ben Eleazar, the Zealot.
 +
| Das ist einmal einerseits das, was ich in dieser Weise im Zweck der Geschichte erkenne, während anderseits im Ganzen ohne jeden Zweifel ein äusserst massiver Religionshass steckt, durch den jede Beschimpfung, Diskriminierung, Verfolgung, Drangsalierung, Folterung, Ausraubung, Massakrierung und Ermordung Andersgläubiger gerechtfertigt wird. Aus diesem Grund wird in dieser Geschichte Pinchas für seinen Mord an Zimri und an dessen midianitischer Freundin Kosbi gelobt und seine Mordtat als Vorbild eines wohlgefälligen ‹Eifers› für den wahren Gott dargestellt. Wird sein Mord und sein Mordverhalten hinsichtlich des Eiferns für einen imaginären Gott genau und realistisch sowie psychologisch betrachtet und seziert, dann wird völlig klar, dass dies nur der Auftakt dafür war, einige Zeit danach ein benachbartes Volk anzugreifen und dieses durch einen Genozid auszurotten. Und dafür wurde Pinchas von Gott, von JHWH, sowie das von ihm abstammende Priestergeschlecht auf ‹ewig› mit göttlichem Segen ausgestattet. Das ist die Geschichte des Pinchas ben Eleasar, dem Eiferer.
 +
|-
 +
| But what will happen in the coming months with regard to the Corona plague will unfortunately be extremely unpleasant and cost a great many human lives. Even if some action is taken, on the one hand it will only be half the right thing to do, on the other hand it will only be half enough, because wrong action will be taken. And this is also done by those in power squandering vast amounts of money to spare companies, corporations and organisations from insolvency, which then go bankrupt anyway. And all this nonsense is carried out because those in power are incompetent in their positions and make everything worse and worse. And this is also what they do with airlines and travel companies, to whom they inject massive amounts of money, without considering that air travel and other travel tourism should be completely stopped, on the one hand to prevent further spreading of epidemics in this way, but on the other hand also so that the atmosphere, the climate, nature and its fauna and flora, as well as all ecosystems as a whole, would be much less polluted with destructive greenhouse gases and the climate would be less devastated. But those in power are not that clever to recognise and implement this necessity, just as a large part of the peoples would not be clever enough to accept and implement this if it were ordered. Stupidity and stupidity know no bounds, consequently both the majority of those in power and a large part of the peoples are afflicted with it, whereby not only the Corona plague can now really strike and claim tens of thousands of human lives, but also overpopulation can grow tremendously and through its machinations drive the planet, all ecosystems, nature and its fauna and flora, as well as the atmosphere and the climate into total ruin. The stupid rulers and large parts of the population would much rather be beguiled by a brat like Greta 'Dummberg', who is completely ignorant of reality, and her demonstrating followers, whereby the rulers therefore blow millions on nonsense and invent new taxes in order to fleece the taxpayers. This, while overpopulation grows endlessly and continues to destroy and annihilate everything, as well as wiping out many life-forms species by species. This because it does not want to be recognised that it is not simply CO2 and the like that is destroying everything, as the little Dummbergs and their ilk want to make clear to the world's population and are still being honoured and lifted up to heaven for this stupidity and their ignorance of real reality and its truth.
 +
| Was sich nun aber in den kommenden Monaten ergeben wird hinsichtlich der Corona-Seuche, das wird leider äussert unerfreulich sein und sehr viele Menschenleben kosten. Auch wenn einiges getan wird, so wird es einerseits nur halbwegs das richtige sein, anderseits aber auch nur halbwegs genug, weil falsch gehandelt wird. Und das geschieht auch damit, indem die Regierenden Unmassen Geld verschleudern, um Firmen, Konzernen und Organisationen eine Insolvenz zu ersparen, die dann trotzdem Konkurs gehen. Und dieser ganze Unsinn wird durchgeführt, weil die Regierenden unfähig an ihren Stellen sind und alles immer schlimmer machen. Und dies tun sie auch bei Fluggesellschaften und Reiseunternehmen, denen sie massenhaft Gelder unterschieben, ohne zu bedenken, dass der Flugtourismus und sonstige Reisetourismus völlig unterbunden werden müsste, und zwar einerseits, um weitere Seuche-Verschleppungen auf diese Weise zu unterbinden, anderseits jedoch auch, damit die Atmosphäre, das Klima, die Natur und deren Fauna und Flora sowie gesamthaft alle Ökosysteme um vieles weniger mit zerstörenden Treibhausgasen belastet und das Klima weniger vernichtend beeinträchtigt würde. Doch so schlau sind die Regierenden nicht, um diese Notwendigkeit zu erkennen und umzusetzen, wie auch ein grosser Teil der Völker nicht schlau genug wäre, um dies zu akzeptieren und umzusetzen, wenn es angeordnet würde. Dummheit und Dämlichkeit kennen eben keine Grenzen, folglich sowohl das Gros der Regierenden und ein grosser Teil der Völker davon befallen sind, wodurch nicht nur die Corona-Seuche nun erst richtig zuschlagen und Zigtausende von Men-schenleben fordern, sondern auch die Überbevölkerung ungeheuer weiterwachsen und durch ihre Machenschaften den Planeten, alle Ökosysteme, die Natur und deren Fauna und Flora sowie die Atmosphäre und das Klima in den totalen Untergang treiben kann. Viel lieber lassen sich die dummen Regierenden und Grossteile der Bevölkerungen von einer in bezug auf die Realität völlig unwissenden Göre wie Greta ‹Dummberg› und deren demonstrierenden Mitläufern betören, wobei die Regierenden daher Millionen für Unsinniges verpulvern und neue Steuern erfinden, um die Steuerzahlenden zu schröpfen. Dies, während die Überbevölkerung endlos wächst und durch diese weiter alles zerstört und vernichtet wird, wie auch viele Lebensformen gattungs- und artenweise ausgerottet werden. Dies, weil nicht erkannt werden will, dass es nicht einfach das CO2 und dergleichen ist, wodurch alles zerstört wird, wie die kleine Dummberg und Konsorten der Weltbevölkerung klarmachen wollen und für diese Dumm-Dämlichkeit und ihr Unwissen um die reale Wirklichkeit und deren Wahrheit noch geehrt und in den Himmel hochgehoben werden.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| You can do that, because there is nothing against it, but it could be good to the contrary, if you – but if you want, then I can also explain it?
+
| Unfortunately, all this results as you say, and it results because what is right is not comprehensively recognised and not done, but wrongly acted, both by the leaders of the state and also by a part of stupid querulous people from all strata of the population. Those who want to do the right thing are pushed down and they – as you once said in such a context are fighting against windmills, by which you probably meant that they are pointlessly fighting against the wind that cannot be stopped and …
| Das kannst du, denn dagegen ist nichts einzuwenden, sondern es könnte gegenteilig gut sein, wenn du – aber wenn du willst, dann kann auch ich es erklären?
+
| Dies alles ergibt sich leider so, wie du sagst, und es führt dazu, weil nicht umfänglich das Richtige erkannt und nicht das getan, sondern falsch gehandelt wird, und zwar sowohl durch die Staatsführenden, als auch durch einen Teil dummer Querulierender aus allen Bevölkerungsschichten. Diejenigen, welche das Richtige tun wollen, werden niedergedrückt und diese – wie sagtest du einmal in einem solchen Zusammenhang kämpfen gegen Windmühlen, womit du wohl angesprochen hast, dass sinnlos gegen den Wind gekämpft wird, der nicht aufgehalten werden kann und …
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| No, I can do that, and I want to, because that way you can correct me if I remember something wrong and consequently don't interpret it correctly.
+
| Sorry if I interrupt you, because what you assume is not correct. The comparison and the expression of 'tilting at windmills' can in principle already be interpreted according to your assumption, but the whole thing leads back to a novel that has neither hand nor foot. It was, if I remember correctly after such a long time the description I once read x-years ago, a Miguel de …, eh, what was his name, something like Cervelate, Cervate or something, who translated a Spanish-language novel with the title 'Don Quixote' so with ix, which is also written as Quixote and just Icho, and Quixote as well as with ijo. The novel is about a sensible squire, a landed nobleman named Don Quixote of La Mancha, who is also the protagonist or main character of the story. The novel comprises 2 parts, but they were written in different years between 1600 and 1620, if I am not mistaken.
| Nein, das kann ich schon, und ich möchte es auch, denn dadurch kannst du mich korrigieren, wenn ich etwas falsch in Erinnerung habe und es folglich auch nicht richtig auslege.
+
| Entschuldige, wenn ich dich unterbreche, denn was du annimmst ist nicht richtig. Der Vergleich und die Redewendung des ‹gegen Windmühlen kämpfen› kann grundsätzlich schon deiner Annahme nach gedeutet werden, doch führt das Ganze auf einen Roman zurück, der weder Hand noch Fuss hat. Es war, wenn ich mich nach so langer Zeit noch richtig an den Beschrieb erinnere, den ich vor x-Jahren einmal gelesen habe, dann übersetzte ein Miguel de …, eh, wie hiess er noch, irgendetwas wie Cervelate, Cervate oder so, einen spanischsprachigen Roman mit dem Titel ‹Don Quixote› also mit ix, was aber auch als Quichotte und eben Icho, und Quijote sowie mit ijo geschrieben wird. Der Roman handelt von einem sinnreichen Junker, einem Landadeligen namens Don Quijote von der Mancha, der auch der Protagonist resp. die Hauptperson der Geschichte ist. Der Roman umfasst 2 Teile, die jedoch in verschiedenen Jahren zwischen 1600 und 1620 geschrieben wurden, wenn ich mich nicht irre.
 +
|-
 +
| Don Quixote as a character in the novel was a proud knight who believed that fate had chosen him to experience or rather to pass through bold adventures, one after the other. As a noble knight, he had a rickety horse called Rosinante, and among other things he fought windmills. As a noble knight, he was of course not alone, as was actually the case among nobles at the time, but he had a squire named Sancho Panza with him, who rode faithfully at his side, but who was only apparently naïve and always tried to save his knight from terrible harm. His adventures usually ended with Don Quixote being beaten up and consequently emerging from his adventures with little glory and appearing as a 'knight of the sad shape'. Hence the idiom.
 +
| Don Quijote als Romanfigur war ein stolzer Ritter, der annahm, dass ihn das Schicksal dazu auserkoren habe, kühne Abenteuer zu erleben resp. zu bestehen, und zwar eines nach dem anderen. Als edler Ritter hatte er dazu einen klapprigen Gaul resp. ein Pferd namens Rosinante, und unter anderem kämpfte er eben gegen Windmühlen. Als edler Ritter war er natürlich nicht allein, wie es zur damaligen Zeit unter Edlen tatsächlich der Fall war, sondern er hatte einen Schildknappen namens Sancho Pansa bei sich, der treu an seiner Seite ritt, der jedoch nur scheinbar naiv war und immer versuchte, seinen Ritter vor schlimmem Unheil zu bewahren. Seine Abenteuer endeten in der Regel damit, dass Don Quijote verprügelt wurde und folglich aus seinen Abenteuern wenig ruhmreich hervorging und eben als ‹Ritter von der traurigen Gestalt› erschien. Daher also die Redewendung.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| This is a good and responsible thought, and I know that you would interpret everything correctly, but it is probably better if I explain what is necessary, which I will do only briefly, because it has been talked about and explained enough without it really being taken into account by the majority of all leaders and by a large part of the peoples of all states, and therefore it has not been widely successful.
+
| So it is a novel story, but I am not familiar with it. Thanks for your explanation. However, I will now return to my topic.
| Das ist zwar gut und verantwortungsbewusst gedacht, und ich weiss, dass du alles richtig auslegen würdest, doch ist es wohl besser, wenn ich das Notwendige erkläre, was ich jedoch nur kurzweisig tun werde, denn es wurde schon genug darüber gesprochen und erklärt, ohne dass es beim Gros aller Staatsführenden und bei einem grossen Teil der Völker aller Staaten wirklich beachtet worden wäre und folglich keinen weitumfänglichen Erfolg gebracht hat.
+
| Also ist es eine Romangeschichte, die ich jedoch nicht kenne. Danke für deine Erklärung. Dann will ich jetzt jedoch wieder mein Thema aufgreifen.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Yes, well. But I would like to mention that I remember you saying in our private conversation in February that by the end of November almost 70 million human beings worldwide would be infected by the corona virus and 1.5 million would be killed by the epidemic. For Switzerland, you said that by the end of November there would be around 320,000 people infected and around 4,600 corona deaths, while elsewhere, for example in Germany, there would be 1.2 million people infected and 15,000 or 17,000 corona deaths. Worst affected, you said, will be the USA and the South American countries, as, for example, the USA will have 270 000 corona deaths at the end of November as a result of the mad President Tramp Tramp Trump, etc. However, these are only the official figures, while the number of unreported cases is much higher from December 2019, when the epidemic officially broke out. These official calculations also do not include the numbers of corona infectees and corona deaths since 1981, when the disease first started after the US American authorities declared it to be of primary origin. in its hatred of the USA agreed with Mao Zedong, … as a result, the country is now also the worst affected by the disease, through the fault of the moronic US President Trample-Trump, in a late act of revenge.
+
| Before I do that, can I come up with something that's going through my mind before I forget it? I'm afraid that's the way it is sometimes, because it always happens that questions or something slip my mind when I … well, it just happens.
| Ja, gut. Aber erwähnen möchte ich doch noch, dass ich mich daran erinnere, dass du im Februar bei unserem privaten Gespräch gesagt hast, dass bis Ende November weltweit nahezu 70 Millionen Menschen durch das Corona-Virus infiziert und 1,5 Millionen von der Seuche dahingerafft würden. Für die Schweiz nanntest du für Ende November eine Masse von rund 320 000 Infizierten und etwa gar bis gegen 4600 Corona-Todesfälle, während anderweitig z.B. Deutschland gegen 1,2 Millionen Infizierte und gegen 15 000 oder 17 000 Corona-Todesfälle zu beklagen haben wird. Am schlimmsten, so hast du gesagt, werden die USA und die Südamerika-Staaten betroffen werden, wie z.B. die USA infolge des irren Schwachsinn-Präsidenten Trampel-Tramp-Trump Ende November gegen 270 000 Corona-Tote zu beklagen haben werden usw. Das sind jedoch nur die offiziellen Zahlen, während die Dunkelziffer ja ab Dezember 2019, als die Seuche offiziell ausbrach, viel höher ist. Auch sind in diesen offiziellen Berechnungen auch nicht die Zahlen der Corona-Infizierten und Corona-Todesopfer enthalten, die sich seit 1981 ergeben haben, als die Seuche ihren ersten Ursprung gefunden hat, nachdem der US-Ami … in seinem Hass gegen die USA mit Mao Zedong übereingekommen war, … folglich nun das Land in später Racheerfüllung auch am übelsten von der Seuche betroffen wird, und zwar durch die Schuld des schwachsinnigen US-Präsidenten TrampelTramp-Trump.
+
| Kann ich vorher noch auf etwas kommen, was mir durch meine Gedanken geht, ehe ich es vergesse? Das ist leider manchmal so, denn immer wieder kommt es vor, dass mir Fragen oder so entschwinden, wenn ich … nun ja, ist eben mal so.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| What you say about my February data, what you say is that although it is broadly the same by the end of this month, in the last two days further calculations and a forecast have produced new data. These show that, as a result of the stupidity of the leaders and the grumblers among the people, by the end of November the figures quoted in February will be exceeded, sometimes by a large margin, even in Europe, such as Germany, where the corona epidemic will far exceed the predicted figure of at least 15 000 deaths by the end of this month and will even be over 17 000.
+
| Of course, go ahead and talk.
| Darüber ., nun, du weisst ja. – Was du anführst bezüglich meiner Angaben im Februar, dazu ist zu sagen, dass diese sich zwar bis Ende dieses Monats weitgehend so ergeben, doch in den letzten zwei Tagen haben sich durch weitere Berechnungen und eine Vorausschau neue Daten ergeben. Diese zeigen auf, dass infolge der Dummheit der Staatsführenden und der Querulanten in den Völkern bis Ende November die im Februar genannten Zahlen teils hoch übertroffen werden, und zwar auch in Europa, wie z.B. in Deutschland, wo die Corona-Seuche die Zahl von den vorhergesagten mindestens 15 000 Todesopfern bis Ende dieses Monats weit überschreiten und gar über 17 000 sein wird.
+
| Natürlich, rede nur.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Your figures are always based on projections and possibly also on a forecast and are therefore not simply speculative. And the fact that everything will increase and spread even more than before is primarily the responsibility of those in power, because they are absolutely incapable of holding their office and are unable to assess, judge or handle crisis situations that may arise, so they are absolutely unfit for their office.
+
| It's about the vaccinations against the Corona virus that are going to be done next month in various states, as I remember from the time with Sfath, but as you also said the other day. Normally it is the case that developments for such vaccination products take 10 to 15 years, with extensive tests also being carried out and good positives having to result from them. This is before they are recognised as good and correct by a medical expert committee.
| Deine Angaben sind ja immer gemäss Vorausberechnungen und u.U. auch gemäss einer Vorausschau und folglich nicht einfach spekulativ. Und dass sich alles noch mehr als bisher steigern und ausbreiten wird, dafür sind die Regierenden in allererster Linie verantwortlich, weil sie für ihre Ämter absolut unfähig sind und anfallende Krisensituationen weder einschätzen, beurteilen noch handhaben können, folglich sie für ihr Amt absolut untauglich sind.
+
| Es betrifft die Impfungen gegen das Corona-Virus, die nächsten Monat in diversen Staaten durchgeführt werden sollen, wie ich aus der Zeit mit Sfath noch weiss, wie aber auch du letzthin gesagt hast. Normalerweise ist es ja so, dass Entwicklungen für solche Impf-Produkte 10 bis 15 Jahre dauern, wobei auch ausgiebige Tests durchgeführt werden und daraus gute Positivitäten resultieren müssen. Dies, ehe sie von einer medizinischen Fachkommission als gut und richtig anerkannt werden.
 
|-
 
|-
| If I look at the whole thing correctly, then the bulk of all those in power is exactly what you always say about them, nothing more than incapable of judgement, decision and action, with an intelligence as intelligent as inexperienced adolescents. This is exactly the same as those who, as stupid, stupid, feeble-minded troublemakers and know-it-alls, as well as bean-straw, monkey-like, breast-hammering conspiracy idiots, primitively and stupidly shouting around as street demonstrators, suffer from a severe lack of idiot intelligence. Unfortunately, this is the case everywhere, even in Switzerland, because I see only one man in government who really knows his job and also does it honourably, even if all the good-for-nothings are messing with his work and squandering the money he saves in the state budget.
+
| But what is to be done now regarding the forthcoming untested vaccination, you yourself said that this is negligent and irresponsible. It seems to me that these very early vaccinations, which according to you are to be carried out from December, can only come about by ignoring all the tests and examinations and disregarding all medical-ethical forms.
| Wenn ich das Ganze einmal richtig betrachte, dann ist das Gros aller Regierenden genau das, was du immer von ihnen sagst, eben nichts mehr als Beurteilungs-, Entscheidungs- und Handlungsunfähige, das ein Intelligentum wie unerfahrene Halbwüchsige aufweist. Dies exakt genau gleich jenen, welche als dumm-blöd-schwachsinnige Stänkerer und Besserwisser, wie auch als bohnenstrohdumm-affenartig-brusthämmernde Verschwörungsidioten primitiv und dämlich herumbrüllend als Strassendemonstranten an einem hochgradigen Idioten-Intelligentummangel leiden. Leider ist das allüberall so, eben auch in der Schweiz, da ich nur einen einzigen Mann in der Regierung sehe, der wirklich sein Amt beherrscht und diesem auch Ehre macht, auch wenn ihm alle Nichtsnutzigen ins Handwerk pfuschen und die Moneten wieder verpulvern, die er im Staatshaushalt einspart.
+
| Was aber jetzt bezüglich der bevorstehenden ungetesteten Impfung getan werden soll, dazu sagtest du selbst, dass dies fahrlässig und verantwortungslos sei. Mir scheint, dass diese sehr frühen Impfungen, die ja deiner Aussage nach ab Dezember durchgeführt werden sollen, nur dadurch zustande kommen können, indem über die gesamten Tests und Prüfungen hinweggegangen und alle medizinisch-ethischen Formen missachtet werden.
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| The fear and panic of the human beings will be consciencelessly exploited, which inevitably results from the propagation of 'preventive' vaccinations, but which I have to declare in such a relativising way by saying 'that it could be just this way', because, as you know, they would not be afraid to take me to court for business and product damage. Consequently, I say that it is up to everyone who reads our conversation what they want to do and what they do not want to do, how and to what they decide or not, because I can neither say what effectively corresponds to what is true in one or the other mentioned and in what way, because I do not know the corresponding circumstances and results, consequently I cannot even give or give advice. So it has to be every human being's own decision to what extent everyone deals with fear and panic and acts. And this fear and panic are further promoted with the prospect of early vaccinations and the human beings are more willing to be vaccinated, which guarantees the vaccine product manufacturers that they can still make up for the omitted tests in this way through large-scale vaccinations and still do them. This is done in such a way that whole sections of the population are abused as guinea pigs, without their knowledge that they have to serve as test figures, whereby they are not informed that they can suffer severe late effects in terms of health damage after the vaccinations and after recovery after only 2 or 3 months, and that they may have to struggle with this for the rest of their lives. This, on the one hand, while on the other hand these impending actions can also have an influence on the virus and lead it to a new transformation, as you have clearly said. And this in addition to what we talked about the other day, that – since the plague is now in full swing and moreover since July a new dangerous mutation is on the way, but which, if I remember correctly what Sfath and I observed at that time – it was the month of December that became the talk of the town when the new species was discovered. So, if I am not mistaken, there will be a lot more unpleasantness next month. This is also in the sense that there will be idiots in the governments of various countries who will seek to separate the vaccinated from the unvaccinated. What we also observed were evil consequences of a moral nature, because vaccination not only brought up this separation nonsense in the idiots in governments, but also hatred arose among vaccinated and unvaccinated in parts of the populations. The reason was that parts of the vaccinated became convinced that the unvaccinated were to blame for masses of further infections, while conversely parts of the unvaccinated became hateful towards the vaccinated as a result of favouritism. I also remember that voices were raised in governments, authorities and also in sections of the population that compulsory vaccinations should be carried out, but Sfath and I were not able to observe what happened. But that was not enough, for there were other very great unpleasantnesses, such as more murder and manslaughter than usual, even in families, in which quarrels, violence and outbreaks of rudeness among the earthlings increased considerably, in addition to the fact that by the end of the year 2020 around 82 million human beings had officially been infected by the epidemic, but there were also around 2 million deaths. The epidemic caused strong upsurges and downsurges, or rather the contagion and death figures spilled up and down and then accumulated into millions. The reason for this was that, first and foremost, all those responsible in the governments failed because, due to their inability to lead, they did not order and implement all the necessary and required measures by which the pandemic could have been contained and even prevented and at most become a mild epidemic. The government agencies responsible for epidemics, as well as many virologists and other experts, etc., also failed to understand and grasp the effective situation, and consequently did not intervene as they should have done. On the contrary, those in power and the virologists etc. disregarded all others of their colleagues, collaborators and otherwise admonishers who were trying to do everything correctly in order to take the necessary measures, enforce them and thus nip the whole malignant epidemic evil in the bud. But then there were also the cross-witted, the simple-minded, the bean-straw stupid and the querulous, the know-it-all and the stupid conspiracy theorists and ricochetters who threw all the otherwise already inadequate orders to the wind and staged mass events through demonstrations, causing more and more mischief through an uncontrolled spread of the corona plague and claiming more and more victims.
 +
| Die Angst und Panik der Menschen wird gewissenlos ausgenützt werden, die sich zwangsläufig durch das Propagieren von ‹verhütenden› Impfungen ergibt, was ich aber derart relativierend deklarieren muss, indem ich sage, ‹dass es eben dieserart sein könnte›, denn wie du ja weisst, würde man sich nicht scheuen, mich wegen Geschäfts- und Produktschädigung vor den Kadi zu schleppen. Folglich sage ich also, dass es allen, die unser Gespräch lesen, selbst überlassen ist, was sie tun und lassen wollen, wie und zu was sie sich entscheiden oder nicht, denn ich kann bezüglich des Ganzen weder sagen, was effectiv dem entspricht, was im einen oder andern Genannten in welcher Art und Weise zutrifft, weil ich eben die entsprechenden Umstände und Resultate nicht kenne, folglich ich auch nicht einmal einen Ratschlag geben resp. erteilen kann. Also muss es jedes Menschen eigene Entscheidung sein, inwieweit sich jeder mit der Angst und Panikmache auseinandersetzt und handelt. Und diese Angst und Panik werden mit der Aussicht auf frühe Impfungen weiter gefördert und die Menschen williger, um sich impfen zu lassen, was den Impfprodukteherstellern gewährleistet, dass sie durch grossangelegte Impfungen die unterlassenen Tests nachträglich in dieser Weise noch nachholen und doch noch machen können. Dies eben in der Weise, indem ganze Bevölkerungsteile als Versuchskarnickel missbraucht werden, ohne deren Wissen, dass sie als Testfiguren hinhalten müssen, wobei sie nicht darüber informiert werden, dass sie bereits nach den Impfungen und nach einer Genesung bereits nach 2 oder 3 Monaten schwere Spätfolgen hinsichtlich Gesundheitsschäden erleiden können und unter Umständen ihre Leben lang damit zu kämpfen haben werden. Dies einerseits, während anderseits durch diese bevorstehenden Aktionen auch Einflüsse auf das Virus entstehen und dieses zu einer neuen Wandlung führen können, wie du klar gesagt hast. Und zwar dies nebst dem, worüber wir letzthin gesprochen haben, dass – da nun die Seuche in vollem Gang ist und zudem seit Juli eine neue gefährliche Mutation im Anmarsch ist, die aber, wenn ich mich richtig daran erinnere, was Sfath und ich damals beobachtet haben – es der Monat Dezember war, der von sich reden machte, als die neue Art entdeckt wurde. Daher, wenn ich mich also nicht täusche, dann wird nächsten Monat einiges mehr an Unerfreulichem auf-kommen. Dies auch in der Beziehung, dass in den Regierungen diverser Staaten Idioten auftreten werden, die eine Trennung von Geimpften und Ungeimpften anstreben werden. Was wir auch beobachtet haben, waren böse Folgen moralischer Art, denn die Impferei brachte in den Irren in Regierungen nicht nur diesen Trennungsunsinn auf, sondern es entstand in Teilen der Bevölkerungen auch Hass unter Geimpften und Ungeimpften. Der Grund war der, weil Teile der Geimpften Sinnes wurden, die Ungeimpften würden schuld an Massen weiterer Ansteckungen sein, während umgekehrt Teile der Ungeimpften infolge Vergunst gehässig gegen die Geimpften wurden. Auch vermag ich mich zu erinnern, dass in den Regierungen, Behörden und auch in Bevölkerungsteilen Stimmen laut wurden, dass Zwangsimpfungen durchgeführt werden sollen, doch was daraus dann wurde, das haben Sfath und ich nicht mehr beobachten können. Doch damit war es noch nicht genug, denn es ergaben sich noch andere sehr grosse Unerfreulichkeiten, wie mehr Mord und Totschlag als sonst, und zwar auch in Familien, in denen sich Streit, Gewalttätigkeiten und Ausbunde an Unhöflichkeiten unter den Erdlingen um einiges steigerten, nebst dem, dass bis gegen Ende des Jahres 2020 offiziell rund 82 Millionen Menschen von der Seuche befallen worden, jedoch auch gegen 2 Millionen Tote zu beklagen waren. Die Seuche brachte starke Auf- und Abwallungen hervor resp. die Ansteckungen und Todeszahlen schwappten auf und nieder und sammelten sich dann in Millionenhöhen. Dafür war der Grund der, dass an erster Stelle alle jene Verantwortlichen der Regierungen in bezug darauf versagten, dass sie infolge ihrer Führungsunfähigkeit nicht alle erforderlichen und notwendigen Massnahmen anordneten und durchführen liessen, wodurch die Pandemie hätte eingedämmt und gar verhindert und höchstens zur leichten Epidemie hätte werden können. Auch die für Seuchen zuständigen Regierungsstellen sowie viele Virologen und andere Fachleute usw. haben die effective Situation nicht verstanden und nicht erfasst, folgedem sie sich auch nicht in der Weise eingesetzt hatten, wie sie das hätten tun müssen. Gegenteilig haben die Regierenden und die Virologen usw. alle anderen ihrer Kollegen, Mitarbeitenden und sonst Mahnenden missachtet, die bemüht waren, alles richtig anzugehen, um die notwendigen Massnahmen zu ergreifen, durchzusetzen und dadurch das ganze bösartige Seuchenübel im Keim zu ersticken. Dann waren aber auch noch die Kreuzdummen, Einfältigen, Bohnenstrohdummen und die Querulanten, Besserwisser sowie die dämlichen Verschwörungstheoretiker und Querschläger, die alle sonst schon ungenügenden Anordnungen in den Wind schlugen und Massen-veranstaltungen durch Demonstrationen durchführten, wodurch ständig mehr Unheil durch eine unkontrollierte Verbreitung der Corona-Seuche entstand und immer mehr Opfer forderte.
 
|-
 
|-
| Well, the failures of the state, YOU and HE, the very rulers in question, who are incapable of leading the country and the people, have a culture – excuse me, it is not my way of speaking, but the only way to express the whole thing correctly – like little shitheads who do not know what to do, because everything of their intelligence is in their trousers. This not only with regard to the overall management, but also in every emergency and crisis situation, as in the Corona period. In fact these 'leaders', as you call them, are for me seen as misleaders, zeros and rivets of state leadership, who effectively do not know what to do, and in their illogicality they cannot think far enough ahead to prevent disaster, just as they are neither able to assess a situation correctly nor to act correctly. This fact is shown by the mere fact that they do not recognize all the necessities, as in the case of the corona pandemic, because instead of imposing a national, long-term, intentional, long-term lockdown with all the necessary necessities, which has been clarified in all the necessary respects, such a lockdown is only imposed for 2 or 3 weeks, although 2, 3 or 4 months would correspond to the requirement to bring the pandemic to a standstill. But this is not done because of a lack of consideration for the economy and the screaming demonstrators etc., so that the epidemic cannot run out and start to spread again after the end of the lockdown. In addition to this, however, other disasters are being unleashed, such as mass debt at the expense of the population, companies, corporations, sports clubs, cultural operators, the hotel and catering industry and all kinds of small and medium-sized enterprises, etc. etc. Millions and billions of dollars in financial resources are being misappropriated, placing an unreasonable financial burden on the state and therefore on taxpayers. It is the taxpayers who are then responsible for the billions in debt incurred by the powerful state and who have to pay outrageously high taxes. In the process, state money is often squandered on people, companies, corporations, etc., who fraudulently take it all in and make a fuss about the sheer stupidity of the governments who pay them huge sums of money. This is a natural consequence of the stupidity of the majority of those who are not aware of their responsibility as a state, and who are also incapable of governing, and who only make big, feeble-minded slogans and feel as if they are clever, even though their entire cognitive capacity is below zero. He, the majority of all rulers, lacks all the necessary cognitive abilities, and consequently does not become aware of the important processes concerning his conscious perception, which is why he is not able to carry out logical thought processes, nor is he able to recognise, realise and correctly judge precise, clear knowledge of actual circumstances and to handle everything accordingly. This also means that these people also lack the necessary intelligence, which is absolutely essential for the cognitive abilities of the human beings, in order to perceive the signals from the environment as an effective reality of reality and its truth consciously, clearly and correctly, to recognise, grasp, understand and process their meaning in order to make the right decisions from this and to put them into practice. However, none of this is peculiar to the majority of misgoverning rulers, for their intelligence is not sufficient for this purpose, nor is their school and university education, which is based only on inadequate theories, but not on reality, its reality and truth, but only on bare assumptions, suppositions and imaginations. But then, imagination is also education.
+
| Well, apart from the completely inadequate action against the pandemic, the epidemic could continue to enjoy its own development and constantly new changes or mutations, as is also happening now with the new and even more dangerous virus variant that began to develop at a rapid pace in July and will only be recognised in the following month, if I remember correctly. Consequently, another new mutation will soon take place and, accordingly, the 5,000th transformation will soon take place in this respect since the beginning and first release of the epidemic in the 1970s.
| Nun, die Staatsversager, SIE und ER, eben die betreffenden Regierenden, die zur Landesführung und Volksführung unfähig sind, haben eine Kultur – entschuldige, es ist nicht meine Sprachweise, aber die einzige Möglichkeit das Ganze richtig zum Ausdruck zu bringen – wie kleine Hosenscheisserle, die nicht wissen was zu tun ist, weil ihnen eben alles ihres Intelligentums in ihre Hosen geht. Dies nicht nur hinsichtlich der Gesamtführung überhaupt, wie auch in jeder Not- und Krisensituation, wie nun eben in der Corona-Zeit. Tatsächlich sind diese ‹Staatsführenden›, wie du sie nennst, für mich gesehen Staatsunführende, Staatsführungsnullen und Staatsführungsnieten, die effectiv nicht wissen, was zu tun ist, wie sie in ihrer Unlogik auch nicht genügend weit vorausdenken können, um ein Unheil zu verhindern, wie sie auch eine Situation weder richtig einzuschätzen, noch richtig zu handeln vermögen. Diese Tatsache erweist sich schon allein dadurch, dass sie unsinnig alle Notwendigkeiten nicht erkennen, wie nun eben in bezug auf die Corona-Pandemie, denn anstatt einen landesweiten, langzeitigen und in allen erforderlichen Belangen geklärten, intentionalen, langanhaltenden Lockdown mit allen erforder-lichen Notwendigkeiten zu verordnen, wird ein solcher nur für 2 oder 3 Wochen verordnet, obwohl 2, 3 oder 4 Monate der Erfordernis entsprechen würden, um die Pandemie zum Erliegen zu bringen. Das aber wird infolge falscher Rücksicht auf die Wirtschaft und die herumbrüllenden Demonstrationsstänkerer usw. nicht getan, folglich sich die Seuche nicht auslaufen und schon nach Beendigung des Lockdowns wieder neu ausbreiten und neuerlich zu grassieren beginnen kann. Nebst dem wird aber noch weiteres Unheil heraufbeschworen, wie z.B. indem bedenkenlos auf Kosten der Bevölkerung Massenschulden gemacht werden, indem Firmen, Konzernen, Sportvereinen, Kulturschaffenden, Gastgewerben und allerlei Mittel- und Kleinbetrieben usw. usf. Millionen und Milliarden an finanziellen Mitteln untergeschoben werden, wodurch der Staat und dadurch eben die Steuerzahlenden unsinnig finanziell belastet werden. Diese sind es dann ja, die für die durch die Staats-mächtigen gemachten Milliardenschulden wieder geradestehen und dafür unverschämt erhöhte Steuern bezahlen müssen. Dabei werden oft Staatsgelder u.U. an Leute, Firmen und Konzerne usw. verschleudert, die alles betrügerisch einheimsen und sich noch den Buckel vollachen über die blanke Dummheit der sie mit Riesenbeträgen beglückenden Regierenden. Dies eine natürliche Folge der Dumm-Dämlichkeit des Gros der ihrer Staatsverantwortung nicht bewussten und zudem regie-rungsunfähigen Regierenden, das nur grosse schwachsinnige Sprüche klopft und sich dabei wie gescheit vorkommt, obwohl seine gesamte Kognitivität unter Null steht. Ihm, eben dem Gros aller Regierenden, fehlen alle notwendigen kognitiven Fähigkeiten, folglich ihm die wichtigen Vorgänge hinsichtlich seiner bewusstseinsmässigen Wahrnehmung nicht bewusst werden, weshalb es weder folgerichtige resp. logische Denkprozesse durchzuführen fähig ist, noch vorausgehend genaue, klare Erkenntnisse effectiv tatsächlicher Gegebenheiten erkennen, realisieren, richtig beurteilen und gesamthaft alles dementsprechend handhaben kann. Das besagt auch, dass diesen Leuten auch das notwendige Intelligentum fehlt, das für die kognitiven Fähigkeiten des Menschen absolut unumgänglich ist, um die Signale aus der Umwelt als effective Realität der Wirklichkeit und deren Wahrheit bewusst, klar und richtigkeitsgemäss wahrzunehmen, deren Sinn zu erkennen, zu erfassen, zu verstehen und zu verarbeiten, um daraus die richtigen Entscheidungen zu fällen und diese in die Tat umzusetzen. Das alles ist dem Gros der missregierenden Regierenden jedoch nicht eigen, denn sein Intelligentum reicht dazu ebensowenig aus, wie auch seine Schul- und Studiumbildung nicht, die nur auf unzulänglichen Theorien, jedoch nicht auf der Realität, deren Wirklichkeit und Wahrheit, sondern nur auf blanken Annahmen, Vermutungen und Einbildungen beruhen. Aber eben, auch Einbildung ist eine Bildung.
+
| Nun, nebst dem völlig ungenügenden Vorgehen gegen die Pandemie konnte sich die Seuche weiter ihrer Eigenentwicklung und stetig neuen Wandlungen resp. Mutationen erfreuen, wie das auch jetzt neuerlich abläuft mit der sich im Juli in rapidem Tempo zu entwickeln begonnenen neuen und noch gefährlicheren als bisher gewesenen Virusvariante, die erst im folgenden Monat erkannt werden wird, wenn ich mich richtig erinnere. Folglich wird also nächstens eine weitere neue Mutation erfolgen, und demgemäss wird diesbezüglich ab dem Beginn und ersten Freiwerden der Seuche in den 1970er Jahren bald die 5000ste Wandlung erfolgen.
 
|-
 
|-
| But I have digressed a little, for it must be said that all those people, from the smallest to the largest financial aid seekers, who irresponsibly ask the state and the stupid people in government for financial aid, belong to those human beings who, for their own personal enrichment, keep a huge amount of money in their own pockets, but on the other hand fob off those who work for them and slave away with low wages. Moreover, and this is a point of complete irresponsibility, which is commonplace among beggars, the majority of workers, families, singles, and many organizations, companies, corporations, associations, etc., but also among all governments, is that they have not created any financial reserves for themselves, but have always squandered their coal and continue to do so. The consequence of this is, as is clearly evident in today's Corona era, that all of them have experienced a time of need, because on the one hand they have all been mismanaged throughout the ages and on the other hand the colonels have only cheated into their own pockets. Thus, by and large, there is no moral or financial security, let alone a nest egg for all cases.
+
| However, the vaccination-transformation procedure of the virus, which is now also producing a new and more dangerous mutation, which has already been developing again since July, as you have also noticed and what you also mentioned two weeks ago, also that this virus will be more aggressive than the previous one, will – and this was already explained by Sfath in the 1940s – be just as little known to the scientists of today as they could not really understand the virus that is currently changing. Consequently, he said, as I remember very well, virologists etc. would on the one hand deny the whole of what is real, just as they would on the other hand claim that a once effective remedy, cure or vaccination, which was successful against one pathogen and brought or has brought healing for human beings, would also prove itself against a new one from a changing or mutating and newly emerging pathogen of a similar kind and should guarantee life, but would be maltreated in such a way that everything would collapse without salvation. And that which ultimately results effectively from this, that … but no, I should not talk about that.
| Doch ich bin etwas abgeschweift, denn zu sagen ist noch, dass alle jene, und zwar egal vom kleinsten bis zum grössten Finanzhilfenachsuchenden, welche verantwortungslos den Staat und jene Dummen der Regierenden um Finanzhilfe anbohren, zu jenen Menschen gehören, die zur persönlichen Bereicherung Unmengen Geld in die eigenen Taschen wirtschaften, dagegen jedoch ihre für sie Arbeitenden und Schuftenden mit Niedrigentlohnungen abspeisen. Ausserdem, und das ist ein Punkt der völligen Verantwortungslosigkeit, der vom Bettler, über das Gros der Arbeitsnehmenden, der Familien, Singles sowie vieler Organisationen, Firmen, Konzerne und Vereine usw., wie aber auch aller Regierungen gang und gäbe ist, nämlich dass sie sich keinerlei Finanzrückhalte geschaffen, sondern ihre Kohle durchwegs immer verschleudert haben und das auch weiterhin tun. Die Folge davon ist nun, wie es sich in der heutigen Corona-Zeit klar und deutlich erweist, dass rundum bei allen Genannten eine Notzeit aufgekommen ist, weil einerseits bei allen über alle Zeiten hinweg durchwegs völlig falsch gewirtschaftet und anderseits von den Obersten nur in die eigene Tasche gemogelt worden ist. Also existiert im grossen und ganzen rundum weder ein moralischer noch ein finanzieller Sicherheitsrückhalt, geschweige denn, dass ein Notgroschen für alle Fälle geschaffen worden ist.
+
| Das Impf-Wandlungs-Prozedere des Virus jedoch, das ja auch jetzt wieder eine neue und gefährlichere Mutation hervorbringt, die sich bereits seit Juli wieder entwickelt, wie auch ihr festgestellt habt und was du vor 2 Wochen auch erwähnt hast, eben auch, dass dieses Virus aggressiver als das vorhergegangene sein wird, werde – und das erklärte schon Sfath in den 1940er Jahren – den Wissenschaftlern der heutigen Zeit ebensowenig bekannt sein, wie sie auch das sich gegenwärtig wandelnde Virus nicht wirklich verstehen könnten. Folglich, so sagte er, wie ich mich genau erinnere, würden die Virologen usw. einerseits das Ganze des Wirklichen bestreiten, wie sie anderseits aber auch behaupten würden, dass ein einmal wirksames Remédium, Heilmittel resp. eine Impfung, das gegen einen Krankheitserreger Erfolg und für Menschen Heilung bringe oder gebracht habe, sich auch gegen einen neuen aus einem sich wandelnden resp. mutierenden und neuentstehenden Krankheitserreger ähnlicher Art bewähre und das Leben gewährleisten solle, jedoch derart malträtiert werden, dass alles rettungslos zusammenbricht. Und das, was sich letztendlich effectiv daraus ergibt, das … aber nein, darüber soll ich nicht reden.
 
|-
 
|-
| What is the case with many beggars as well as many organisations, companies, corporations and associations, and with practically all governments, which should in principle act as good role models, but do exactly the opposite, is usually equally true for the people. The people, the majority of all employees, families and singles, however, are just as nonsensical and irresponsible in their perception of responsibility as the majority of all bosses, bosses and owners who determine the economy, who are only concerned with their own well-being and millions or billions of dollars in assets. The majority of the people, as I have just mentioned, live on, squander and squander all their money, their often meagre rewards for travel, luxury and pleasure, nonsense and nonsense. But fanatics are also throwing their hard-earned money away completely madly for expensive entrance fees, contributions and donations for moronic public sports events etc., instead of doing sports themselves and thus doing something good for their own health. And no fanatical sports spectator will worry about how moronic such entrance fees, contributions and donations are. For example, sports greats of all kinds get a golden nose in the millions with the contributions, entrance fees and donations, all at the expense of the stupid spectator fanatics, at whose expense the sportsmen and women can indulge in their pleasure and enrich themselves. This, instead of the sportsmen and sportswomen doing a clean, fair and valuable job, from which they shy away from work, but which they enrich themselves with the money of the simple-minded fanatical spectators, whose intelligence is obviously not yet normal. Therefore it is also no wonder that countless brazen and brainless people take to the streets as demonstrators, shouting insanely for some dubious cause, without understanding anything about the whole thing, for which they idiotically demonstrate and terrorise, because they are chasing after someone who is ignorant and stupid and cry along pointlessly with their stupid slogans, just as they also have no idea what is going on in the correspondingly controlled demonstrations in a profoundly anarchistic way. This also applies to the small, ignorant 'Grete Thurbo' with her 'Fridays for Future' mania, which she used to trivialise truancy. And I say 'Thurbo' because the little brat, who is completely unaware of the facts, has managed to bind countless stupid people to her stupidity and ignorance and to demonstratively 'charge' them all with howling hornyness, who scribble about senselessly, not understanding anything and stupidly stupid for something they have no idea about, just like little Greta Thunberg does not, and also not about the fact that there is an anarchistic control behind their demos. Their nonsensically crafted demonstration nonsense has, on top of everything else, also caused the majority of the stupid people in the governments to respond to it and now knock around with big words and useless 'good' feigned deeds for climate protection. This is done by writing and producing nonsensical new regulations and laws, as well as by spending millions of dollars on new and absolutely useless environmental protection measures, which do not solve the problem at all, because it is basically only based on overpopulation and the lack of resources. in their needs, wishes and desires, which can only be brought about and procured by completely destructive, annihilating and exterminating machinations on the planet, nature, its fauna and flora as well as the ecosystems and the impairment of the atmosphere and the climate.
+
| However, he explained, this was explicitly wrong, because not all such medicines or remedies and vaccinations etc. would prove to be useful in this way, because depending on the pathogen, there might be enormous differences in this respect, as was also the case with the respective new flu viruses, consequently a further use could be just as successful as it could be unsuccessful and disadvantageous or even completely useless or even life-threatening. And this could also be the case with the untested vaccines that would be negligently and irresponsibly used for vaccinations in the year 2020, which could possibly lead to serious long-term consequences or even deaths. But what will happen as a result of the vaccinations that will soon be carried out on a large scale worldwide as mass vaccinations with unproven vaccines and, under certain circumstances, partly criminally with falsified pseudo-substances or placebo serums, i.e. sham vaccines, from which certain results or good or bad consequences will naturally result, will be kept silent. The whole of the legal vaccination campaigns – in which in and of itself no or only a few fake pseudo-substances will be included – brings enormous benefits to the vaccine manufacturers, because the fear of the human beings of the Corona epidemic pushes them to vaccinate, whereby they can carry out their tests and trials free of charge, while otherwise, on the one hand, they would have to pay the test subjects, who volunteer for tests and do not know what effects they can expect as 'test animals' and thus always run a dangerous health risk in any case.
| Was sich hinsichtlich vieler Bettler sowie vieler Organisationen, Firmen, Konzerne und Vereine und bei praktisch allen Regierungen ergibt, die grundsätzlich als gute Vorbilder wirken müssten, jedoch exakt das Gegenteil tun, das gilt in der Regel gleichermassen für das Volk. Dieses, also das Gros aller Arbeitnehmenden, der Familien und Singles, geht jedoch ebenso unsinnig und verantwortungslos mit seiner Verantwortungswahrnehmung um, wie das Gros aller die Wirtschaft bestimmenden Bosse, Chefs und Inhaber, das nur auf sein eigenes Wohl und Millionen- oder Milliardenvermögen bedacht ist. Das Gros des Volkes, wie eben genannt, lebt nur in den Tag hinein, verpulvert und verschleudert all sein Geld, seine oft kargen Entlohnungen für Reisen, Luxus und Vergnügen, Blödsinnigkeiten und Unsinn. Doch schmeissen Fanatiker auch ihr schwer verdientes Geld völlig irr für teure Eintrittsgelder, Beiträge und Spenden für schwachsinnige öffentliche Sportveranstaltungen usw. hinaus, anstatt sich selbst sportlich zu betätigen und damit für die eigene Gesundheit etwas Gutes zu tun. Und wie schwachsinnig solche Eintrittsgelder, Beiträge und Spenden sind, darüber macht sich kein fanatischer Sportzuschauer Gedanken, wie z.B. in der Hinsicht, dass sich Sportgrössen jeder Art mit den Beiträgen, Eintrittsgeldern und Spenden goldene Nasen in Millionenhöhen ergattern, was alles zu Lasten der dummen Zuschauer-Fanatiker geht und auf deren Kosten die Sportler ihrem Vergnügen frönen und sich bereichern können. Dies, anstatt dass die Sportler einer sauberen, gerechten und wertvollen Arbeit nachgehen würden, wovor sie sich jedoch arbeitsscheu drücken, sich aber durch das Geld der einfältigen sie hochjubelnden fanatischen Zuschauer bereichern, deren Intelligentum offensichtlich noch nicht zur Normalität reicht. Daher ist es wohl auch kein Wunder, dass zahllose Dumm-Dreiste und Gehirnlose als Demonstranten auf die Strassen gehen und völlig schwachsinnig für irgendwelche zweifelhafte Anliegen irr herumbrüllen, ohne dass sie überhaupt etwas vom Ganzen dessen verstehen, wofür sie idiotisch knallblöd demonstrieren und Terror veranstalten, weil sie jemandem Unwissenden und Dummen nachlaufen und sinnlos dessen dämliche Parolen mitheulen, wie sie auch keine Ahnung davon haben, was sich bei den entsprechend gesteuerten Demonstrationen hintergründig anarchistisch abspielt. Dies z.B. auch hinsichtlich der kleinen, unwissenden ‹Grete Thurbo› mit ihrem ‹Fridays for Future›-Wahn, womit sie ein Schuleschwänzen zu bagatellisieren suchte. Und ‹Thurbo› sage ich deswegen, weil die kleine und allen Tatsachen fremde Göre es fertiggebracht hat, zahllose Dumme an sich, an ihre Dummheit und an ihr Unwissen zu binden und sie alle demonstrativ mit- heulungsgeil ‹aufzuladen›, die sinnlos, nichts verstehend und blöd-dumm für etwas herumkrakeelen, wovon sie ebenso keinerlei Ahnung haben, wie die kleine Greta Thunberg nicht, und eben auch nicht davon, dass hinter ihren Demos eine anarchistische Steuerung steht. Ihr unsinnig angerissener Demonstrations-Unsinn hat nebst allem auch noch mit sich gebracht, dass das Gros der Dummen in den Regierungen darauf eingeht und nun mit grossen Worten und nutzlosen ‹guten› Scheintaten zum Klimaschutz um sich klopft. Dies, indem unsinnige neue Verordnungen und Gesetze verfasst und hervorgebracht, wie auch Millionenbeträge völlig sinnlos für schwachsinnige neue und absolut nutzlose Umweltschutzmassnahmen verpulvert werden, die das Problem keineswegs lösen, weil dieses nämlich grundsätzlich einzig in der Überbevölkerung fundiert, resp. in deren Bedürfnissen, Wünschen und Verlangen, die einzig durch rundum zerstörende, vernichtende und ausrottende Machenschaften am Planeten, der Natur, deren Fauna und Flora sowie den Ökosystemen und der Beeinträchtigung der Atmosphäre und dem Klima zuwegegebracht und beschafft werden können.
+
| Das jedoch, so erklärte er, sei explizit falsch, denn es würden sich nicht alle solche Medikamente oder eben Heilmittel und Impfungen usw. dieserart nutzbar erweisen, denn je nach Erreger seien diesbezüglich unter Umständen enorme Unterschiede, wie das auch bei den jeweils neuen Grippeviren der Fall sei, folglich eine Weiternutzung ebenso von Erfolg, wie aber auch von Misserfolg und Nachteil oder gar von völliger Nutzlosigkeit oder sogar lebensgefährlich sein könne. Und solches könne sich auch ergeben mit den unerprobten Impfstoffen, die fahrlässigerweise und verantwortungslos noch im Jahr 2020 für Impfungen benutzt werden würden, was unter Umständen zu schweren Spätfolgen oder gar zu Todesfällen führen könne. Was aber sein wird durch die Impfungen, die schon bald in grossem Rahmen als Massenimpfungen weltweit mit unerprobten Impfstoffen und unter Umständen teils kriminell auch mit gefälschten Pseudosubstanzen resp. PlaceboSeren und also Scheinimpfstoffen durchgeführt werden, woraus sich dann natürlich bestimmte Resultate oder gute oder schlechte Folgen ergeben, darüber wird geschwiegen werden. Das Ganze der legalen Impfaktionen – in die an und für sich keine oder nur wenige gefälschte Pseudostoffe einfliessen werden – bringt den Impfstoffherstellern ungeheuren Nutzen, denn die Angst der Menschen vor der Corona-Seuche drängt sie zur Impfung, wodurch diese gratis und umsonst ihre Tests und Erprobungen durchführen können, während sie anderweitig dafür einerseits die Probanden bezahlen müssten, die sich jeweils freiwillig für Tests zur Verfügung stellen und nicht wissen, welche Wirkungen sie als ‹Testtierchen› zu erwarten haben und also in jedem Fall immer ein gefährliches Gesundheitsrisiko eingehen.
 
|-
 
|-
| If we look at all the actions of those in power, the first thing we can see is that they are only doing it to protect themselves and not to be catapulted out of office. And secondly, it is all about reassuring the vast majority of the stupid people, pleasing them and making them believe that something is actually being done about climate change, which in reality is not the case. This is not because in reality nothing is being done about the overpopulation, and there is not even a mention of it, whose needs and the fulfilment of those needs have led to the destruction of all ecosystems.
+
| If we look at the whole of the coming vaccination marathon, which various companies and corporations have been working towards worldwide for months with regard to vaccine research, then I know that the vaccine serum manufacturers and the governments and authorities etc. do not pass on any effective information to the public about the actual effects of the vaccinations or vaccines that are administered to human beings. Consequently, I think, various things will be concealed that we have been able to observe and ascertain, as well as the fact that some vaccines are as good as placebos and therefore ineffective …
| Wird das ganze Tun der Regierenden unter die Lupe genommen, dann ist erstens zu erkennen, dass sie das Ganze jedoch nur veranstalten, um in erster Linie sich selbst davor zu schützen und nicht aus ihren Ämtern katapultiert zu werden. Und zweitens geht es dabei darum, die grosse Masse der Dummen aus der Bevölkerung zu beruhigen, diesen zu gefallen und sie annehmen zu lassen, dass tatsächlich etwas gegen den Klimawandel getan werde, was aber in Wahrheit nicht der Fall ist. Dies darum nicht, weil in Wirklichkeit rein nichts gegen die Überbevölkerung unternommen und diese nicht einmal erwähnt wird, durch deren Bedürfnisse und deren Erfüllung zerstörende Machenschaften an allen Ökosystemen vorgenommen wurden.
+
| Wird das Ganze des kommenden Impfmarathons betrachtet, worauf ja seit Monaten weltweit von verschiedenen Firmen und Konzernen hinsichtlich Impfstofferforschungen hingearbeitet wird, dann ergibt sich, wie ich weiss, dass durch die ImpfSeren-Herstellerfirmen sowie durch die Regierungen und Behörden usw. keine effectiv wertige Informationen in bezug auf die tatsächlichen Auswirkungen der Impfungen resp. Impfstoffe, die an den Menschen durchgeführt werden, an die Öffentlichkeit weitergegeben werden. Folglich, so denke ich, wird diverses von dem verheimlicht werden, was wir beobachten und feststellen konnten, wie auch, dass teils gewisse Impfstoffe so gut wie Placebos und daher wirkungslos …
 
|-
 
|-
| If, however, demonstrations are held, which are usually anarchistically purpose-driven by certain elements and which serve only terror, but not the real purpose of stupid shouting around, then such demonstrations should be legally prohibited and prevented, also demonstrations like 'Fridays for Future', which are underground driven. For my part, I have nothing against demonstrations, if everything is going right with them and thus effectively represent and demand real facts in a justified way, and if decency and order are maintained and there is no underlying anarchism behind them, but if ignorance and bullshit and anarchism play along, then my agreement ends absolutely and in any case.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Wenn nun jedoch Demonstrationen durchgeführt werden, die in der Regel von bestimmten Elementen anarchistisch zweckgesteuert sind und nur dem Terror, jedoch nicht dem wirklichen Zweck der blöden Herumbrüllerei dienen, dann sollten solcherart Demos gesetzlich unterbunden und verhindert werden, eben auch Demonstrationen wie ‹Fridays for Future›, die untergrundgesteuert werden. Meinerseits habe ich nichts gegen Demonstrationen einzuwenden, wenn bei diesen alles mit rechten Dingen zugeht und damit effectiv reale Fakten gerechtfertigt vertreten und gefordert und wenn Anstand und Ordnung gewahrt werden und kein untergründiger Anarchismus dahinter steckt, doch wenn Unkenntnis und Schwachsinn sowie eben Anarchistisches mitspielt, dann endet meine Zustimmung absolut und in jedem Fall.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I will stop you there. My father has recorded some of the things that you observed together, which I would like to mention and recall in particular. Only … yes, there I have it, see here, I will translate that to you immediately, whereas I will omit this …, yes, I will omit that and implement only the following as a further point. Father wrote:
 +
| Da will ich dich unterbrechen. Darüber hat mein Vater in seinen Aufzeichnungen einiges von dem festgehalten, was ihr zusammen beobachtet habt, was ich besonders anführen und abrufen will. Nur … ja, da habe ich es, sieh hier, das werde ich dir sogleich übersetzen, wobei ich das hier …, ja, das werde ich auslassen und als weiterer Punkt nur folgendes umsetzen. Vater hat geschrieben:
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">4)</div><div style="margin-left:2em">… I guess we will keep quiet about that too then, as also that certain vaccines will not work because they are only partly or completely useless, or because they might be 'smuggled in' criminal pantsch products. I also noticed, when we observed everything, that nothing was explained about which vaccines developed antibodies in the organism of vaccinated people and which ones did not create any because they were useless or corresponded to fakes. Eduard was shocked when he realised how unscrupulously the human beings were deceived and, moreover, how their helplessness was abused as test subjects for scientific tests of vaccines and for corresponding investigations, and everything only to gain profits.</div>
 +
| <br><div style="float:left">4)</div><div style="margin-left:2em">… Auch darüber wird dann wohl geschwiegen, wie auch, dass gewisse Impfstoffe nicht wirken werden, weil sie nur teils oder völlig nutzlos sind, oder weil es sich um ‹eingeschmuggelte› kriminelle Pantsch-Produkte handeln könnte. Auch haben wir festgestellt, als wir alles beobachteten, dass nichts darüber erklärt wurde, mit welchen Impfstoffen sich im Organismus von Geimpften Antikörper entwickelten und welche keine erschaffen haben, weil sie nutzlos waren oder Fälschungen entsprachen. Eduard war erschüttert, als er erkannte, wie gewissenlos die Menschen betrogen und zudem deren Hilflosigkeit als Versuchspersonen für wissenschaftliche Test von Impfstoffen und für dementsprechende Untersuchungen missbraucht wurden, und alles nur um Profite zu gewinnen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <div style="margin-left:2em">Eduard, however, was very attentive and, as always, listened very intently to my explanations, putting everything into his memory and keeping it ever present. He was particularly affected when we observed that various persons who had been vaccinated … fell ill, suffered or sometimes died as a result of vaccines for a short or long time, which will be the case when the time comes. I also observed how, despite vaccination, various human beings fell ill with the Corona epidemic, others did not become immune and consequently, despite vaccination, continued to carry the epidemic virus and infected many other human beings. This, as it also turned out, which we also found out, that in the case of human beings who were infected with the virus, despite one or more correctly conducted tests, no positive results will be obtained, even though they were virus-infected and consequently transmitted the disease to other human beings.</div>
 +
| <div style="margin-left:2em">Eduard war aber sehr aufmerksam und hörte meinen Erklärungen wie immer sehr konzentriert zu, wodurch er alles in sein Gedächtnis einordnete und es immer gegenwärtig haben wird. Besonders wurde er betroffen als wir beobachteten, dass verschiedene geimpfte Personen … kurz oder langzeitig durch Impfstoffe erkrankten, leidend wurden oder teils auch starben, was so sein wird, wenn die Zeit dafür kommt. Auch beobachteten wir, wie trotz Impfung diverse Menschen an der Corona-Seuche erkrankten, andere nicht immun wurden und folglich trotz Impfung das SeuchenVirus weitergetragen und viele andere Menschen infiziert haben. Dies, wie sich auch ergeben hat, was wir ebenfalls feststellten, dass bei am Virus erkrankten Menschen trotz einem oder mehreren korrekt durchgeführten Tests keinerlei positive Ergebnisse zustande kommen werden, obwohl sie Virusinfizierte waren und folglich die Seuche auf andere Menschen übertragen haben.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br>I have bookmarked this passage to read to you and put into your mother tongue because I feel the need for you to repeat this.
 +
| <br>Diese Passage habe ich vorgemerkt, um sie dir vorzulesen und in deine Muttersprache umzusetzen, weil ich das Bedürfnis habe, dass du das repetieren solltest.
 
|-
 
|-
| But as far as the all-destroying machinations of the overpopulation are concerned, as I have repeatedly predicted the catastrophic situation in this respect since the 1940s and have tried to make known everything about thousands of public organs etc. worldwide as a whole, this has achieved nothing, because whatever I have done and whatever I have tried to do has not been of any use, just as nothing has ever been accepted by any media and nothing has ever been published, but generally everything has only been thrown to the wind – until today.
+
| <br>'''Billy:'''
| Was nun aber die alles zerstörenden Machenschaften der Überbevölkerung betrifft, wie ich das diesbezüglich Katastrophale schon seit den 1940er Jahren immer wieder vorausgesagt und versucht habe, alles über weltweit Tausende von öffentlichen Organen usw. als Ganzes bekanntzumachen, so hat das nichts gebracht, denn was ich auch immer unternommen und worum ich mich bemüht habe, hat nichts genutzt, wie aber auch niemals von irgendwelchen Medien etwas angenommen und auch nie etwas veröffentlich, sondern allgemein alles nur in den Wind geschlagen wurde – bis heute.
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Yes, I see, and I remember very well what Sfath said and explained to me about it. At that time I was just, if I remember correctly, 15 years old, because it was about 1 year before your father left and then Asket came.
 +
| Ja, verstehe, und ich erinnere mich noch gut daran, was mir Sfath dazu dann noch alles gesagt und erklärt hat. Damals war ich gerademal, wenn ich mich richtig erinnere, 15 Jahre alt, denn es war etwa 1 Jahr zuvor, ehe dein Vater wegging und dann Asket kam.
 
|-
 
|-
| All of the overpopulation machinations resulted in the poisoning of the atmosphere and all of nature and its fauna and flora, just as the planet itself was also irrevocably destroyed to a large extent both internally and on the surface. This, whereby in nature and its fauna and flora many things have not only been destroyed, but have also been completely eradicated, and the climate has also been badly affected, and will now in the distant future bring about enormous changes, destruction, devastation, death and destruction of nature.
+
| On the aforementioned notes that you got from Sfath … well, some I will leave out when I retrieve and write down our conversation.
| Alles der Überbevölkerungsmachenschaften führte dazu, dass die Atmosphäre und die gesamte Natur und deren Fauna und Flora vergiftet wurden, wie auch der Planet selbst weitgehend im Innern und auf der Oberfläche unwiderruflich zerstört wurde. Dies, wobei in der Natur und in deren Fauna und Flora sehr vieles nicht nur vernichtet, sondern gar völlig ausgerottet, wie aber auch das Klima böse in Mitleidenschaft gezogen wurde und nun in weite Zukunft ungeheure Wandlungen, Zerstörungen, Vernichtungen sowie Todesopfer und Naturausartungen bringen wird.
+
| Zu den genannten Aufzeichnungen, die du von Sfath … nun, einiges werde ich auslassen, wenn ich unser Gespräch abrufe und niederschreibe.
 
|-
 
|-
| All necessary orders are being challenged, terror is being waged through demonstrations and destruction is being wrought. Rioting and violence will cause damage, as in the case of the Corona epidemic, where thousands will be infected with the virus during demonstrations. But, as the saying goes, stupidity and stupidness have no limits, and all those who are fogged up by them are not accessible to normal, healthy thoughts that are logical and logical to the mind and reason.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Alle notwendigen Anordnungen werden angezweifelt, durch Demonstrationen wird Terror veranstaltet und Zerstörungen werden angerichtet. Durch Krawalle und Gewalttätigkeit wird Schaden angerichtet, wie z.B. in bezug auf die Corona-Seuche, weil bei den Demos Tausende mit dem Virus angesteckt werden. Aber eben, wie heisst es doch: Dummheit und Dämlichkeit haben keine Grenzen, und alle jene, welche davon beschlagen sind, sind normalen, gesunden, dem Verstand und der Vernunft folgerichtiger Gedanken nicht zugänglich.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| You are not mistaken about your age, for Father has dated this passage to the earthly year 1952. Now, however, as to the omission of record, you should not do so, for what has been mentioned corresponds to the facts as they occurred exactly as you observed everything together and as it is now occurring and will undoubtedly continue to occur.
 +
| Du irrst dich nicht hinsichtlich deines Alters, denn diese Passage hat Vater auf das irdische Jahr 1952 datiert. Was nun jedoch das Auslassen von Aufzeichnungen betrifft, so solltest du das nicht tun, denn das Genannte entspricht den Fakten, wie sie sich exakt so ergeben haben, als ihr zusammen alles beobachtet habt und wie es sich nun ergibt und zweifellos weiter ergeben wird.
 
|-
 
|-
| And since this is the case, when I come back to what I started but have not yet finished, there is also something to be said for the fact that the population in general is also recklessly failing to take precautions for crisis situations, because as a rule not even a two or three month supply of food is built up to ensure that people do not have to leave their homes in an emergency. On the other hand, people get their munchies every day, go shopping and expose themselves to danger; otherwise they would starve to death if they could not buy anything. Such behaviour is absolutely irresponsible.
+
| <br>'''Billy:'''
| Und da dem so ist, wenn ich nochmals darauf zurückkomme, was ich begonnen jedoch noch nicht ganz zu Ende geführt habe, dann ist noch einiges dazu zu sagen, dass auch allgemein von den Bevölkerungen leichtsinnigerweise ebenfalls nichts zur Vorsorge für Krisensituationen getan wird, denn in der Regel wird nicht einmal ein Nahrungsmittelvorrat für 2 bis 3 Monate angelegt, um im Notfall, sich absichernd, nicht die Wohnung verlassen zu müssen. Gegenteilig holen sich die Leute ihren Mampf tagtäglich neu, gehen einkaufen und setzen sich einer Gefahr aus; sonst müssten sie verhungern, wenn sie nichts mehr einkaufen könnten. Ein solches Handeln ist absolut verantwortungslos.
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I suppose that is so, but I am not sure whether or not I will then be viciously attacked, insulted and demonised for it by all those earthlings of governments, virologists, medical doctors, God-believers, fear-mongers and believers in vaccination, etc., who believe that vaccines and vaccination are the ultimate in containing and ending the epidemic. If I put it all in the open and write it down, I could be maliciously sued and be framed to hang myself, especially by the companies and corporations that make vaccines, but also by the authorities, governments, virologists and medical doctors who could come after me and claim that I am denying many people vaccination and preventing them from vaccinating to their harm and death. So I think it would be very possible for me to be held liable.
 +
| Das ist wohl so, doch bin ich mir nicht sicher, ob ich deswegen dann bösartig angegriffen, beschimpft und verteufelt werde oder nicht, und zwar von all jenen Erdlingen der Regierungen, Virologen, Medizinern, Gottgläubigen, Angstgepeinigten und Impfgläubigen usw., die glauben, dass die Impfstoffe und das Impfen das Nonplusultra zur Eindämmung und Beendigung der Seuche sei. Wenn ich alles offen reinhole und niederschreibe, dann könnte man mich unter Umständen böswilligerweise noch verklagen und mir einen Strick drehen, um mich aufzuknüpfen, und zwar ganz besonders durch die Firmen und Konzerne, die Impfstoffe herstellen, wie mir aber auch Behörden, Regierungen, Virologen und Mediziner auf die Pelle rücken und behaupten könnten, dass ich vielen die Impfung vergällen und sie davor zu deren Schaden und Tod abhalten würde. Daher denke ich, dass es sehr wohl möglich wäre, dass man mich haftbar machen würde.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| This is all correct, and I think that it is very important to explain the whole thing according to our latest and very accurate research, and therefore this latest and more advanced research and its results should also be published on the FIGU website as soon as you have retrieved and written down our whole conversation. As usual, I want to present all my explanations in a generally simple language, without technical terms, in order to make the whole thing – as I have learned from you – also understandable for the majority of the non-academically educated population. But now I would like to mention what we first spoke about:
+
| Neither you nor I have said a word about any person doing anything vague or definite in any way, because what we have done, said and explained throughout our conversation has been nothing but stating facts. Neither you nor I, recommended any action nor said anything specific to be done. We have only stated existing facts that you and my father have established, nothing more. And those facts are now coming true.
| Das ist alles richtig, und ich denke, dass das Ganze nach unseren neuesten und sehr genauen Forschungserkenntnissen zu erklären äusserst wichtig ist, folglich diese neuesten und weiterführenderen Erkenntnisse und deren Ergebnisse umgehend auch auf der FIGU-Webseite veröffentlicht werden sollen, sobald du unser gesamtes Gespräch abgerufen und niedergeschrieben hast. Wie üblich will ich dazu all meine Erklärungen in einer allgemein einfach gehaltenen Sprache ohne Fachbegriffe darbringen, um das Ganze – wie ich es von dir gelernt habe – auch dem Gros der nicht akademisch gebildeten Bevölkerungen verständlich zu machen. Jetzt will ich jedoch das erwähnen, wovon wir zuerst gesprochen haben:
+
| Weder du noch ich haben ein Wort davon gesagt, dass irgendeine Person in irgendeiner Art und Weise etwas Unbestimmtes oder Bestimmtes tun soll, denn was wir während unserem ganzen Gespräch getan, gesagt und erklärt haben, war nichts anderes, als dass wir Fakten genannt haben. Weder du noch ich, haben irgendwelche Handlungen empfohlen noch etwas Konkretes gesagt, was getan werden soll. Wir haben nur bestehende Fakten genannt, die du und mein Vater festgestellt haben, mehr nicht. Und diese Fakten bewahrheiten sich nun.
 
|-
 
|-
| <br>'''1. Infection of the Corona disease by inhalation'''
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>'''1. Infizierung der Corona-Erkrankung durch Einatmung'''
+
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| A Corona disease is mainly caused by inhalation of the corona virus in the form of speech droplets and respiratory aerosols and by contact with saliva, but also by various other forms of infection, such as the following:
+
| I know that, but the earthlings, they will not understand that the crux of the matter will not lie in these vaccinations alone, but that it is founded in the necessary safety precautions which ought to be carried out, but which are only partly ordered and likewise only partly accepted and carried out by sensible people, while a stupidly stupid and about ¼ of the population crosses against it. This quarter, however, is sufficient for the epidemic to continue to spread and claim more and more victims, so that in about three months we can officially expect over 100 million infected people worldwide and well over 2 million dead. These figures are probably correct, if I remember correctly.
| A Die Corona-Seuche-Erkrankung wird hauptsächlich durch das Einatmen des Corona-Virus in Form von Sprechtröpfchen und Atemaerosolen sowie durch Kontakte mit Speichel hervorgerufen, wie aber auch durch diverse weitere Formen einer Infizierung, wie folgende:
+
| Das weiss ich, doch die Erdlinge, die werden nicht begreifen, dass der springende Punkt nicht allein in diesen Impfungen liegen wird, sondern dass er in den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen fundiert, die durchgeführt werden müssten, die jedoch nur teilweise angeordnet und ebenso nur teilweise von Vernünftigen akzeptiert und ausgeführt werden, während ein dumm-dämlicher und etwa ¼ umfassender Bevölkerungsteil dagegen queruliert. Dieser Viertel reicht aber aus, dass sich die Seuche weiterverbreiten und immer mehr Opfer fordern wird, folglich in etwa 3 Monaten weltweit allein offiziell mit über 100 Millionen Infizierten und mit weit über 2 Millionen Toten zu rechnen sein wird. Diese Angaben werden wohl richtig sein, wenn ich mich richtig erinnere.
 
|-
 
|-
| <br>B Corona virus disease caused by touching, contact or direct contact of/with sick persons
+
| With regard to everything that we saw and experienced at that time, nothing or hardly anything will be made known about this, as will other factors in general that would be necessary information for the population, such as the fact that the vaccines will not necessarily be tested in an artful way, but only in a negligent way. Therefore, the vaccines can be both good, halfway useful, effectively effective or ineffective. Therefore, there can only be a halfway or no guarantee of protection against the corona epidemic, but on the contrary, vaccination may even be partially or severely harmful. Of course, one or the other vaccine may be good, effective and useful, but the fact will remain that they will not have been sufficiently tested and will therefore possibly correspond to risk products. At least these facts will become known to the populations, as we have seen, but this will be precisely the reason why many will not get vaccinated – precisely for good reason. Therefore, in the coming vaccination campaigns, it will generally only be those who get vaccinated who are not aware that, on the one hand, the vaccines have not been sufficiently tested and may not be useful, and that, on the other hand, they themselves will be the vaccine guinea pigs.
| <br>B Corona-Virus-Erkrankung durch Anfassen, Berührung resp. Direktkontakt von/mit Erkrankten
+
| Bezüglich all dem, was wir damals gesehen und erlebt haben, darüber wird wohl ebenso nichts oder nur kaum etwas bekanntgegeben werden, wie allgemein auch andere Faktoren, die für die Bevölkerungen notwendige Informationen wären, wie besonders die Tatsache, dass die Impfstoffe nicht in notwendiger Weise kunstgerecht, sondern nur liederlich getestet sein werden. Deshalb können die Impfstoffe sowohl gut, halbwegs nutzvoll, effectiv wirkungsvoll oder untauglich sein. Daher kann dann nur halbwegs oder überhaupt keine Gewähr eines Schutzes gegen die Corona-Seuche gegeben werden, sondern gegenteilig ein Impfen unter Umständen sogar teils oder schwer schädlich sein. Natürlich kann der eine oder andere Impfstoff gut, wirksam und nutzvoll sein, doch wird die Tatsache bestehen bleiben, dass sie nicht in genügender Weise getestet sein und daher unter Umständen Risikoprodukten entsprechen werden. Zumindest diese Tatsachen werden den Bevölkerungen bekannt werden, wie wir feststellen konnten, doch exakt das wird der Grund dafür sein, dass sich viele nicht impfen lassen werden – eben aus gutem Grund. Daher werden es in der Regel bei den kommenden Impfaktionen nur jene sein welche sich impfen lassen, denen nicht bekannt ist, dass einerseits die Impfstoffe nicht genügend getestet und unter Umständen nicht zweckdienlich sind, wie anderseits sie selbst die Impfstoff-Versuchskaninchen sein werden.
 
|-
 
|-
| '''a''' By touching corona sufferers directly.
+
| And all the non-information and the fact of the vain silence towards the public will – in my opinion – lead to the fact that about ¼ of the population will stupidly rebel and cross-dress, demonstrate and cause destruction etc. against all the otherwise already half-baked and not very effective orders such as lockdowns etc. by the governments and authorities. The rulers themselves, however, are not blessed with great intelligence either, let alone with a reliable mind and luminous reason, for they have not so far and will probably not for a long time recognise and do what would be correct in accordance with the increasingly precarious Corona situation. As I assess these people, all their wisdom will be to assume that the corona problem can be solved and remedied with vaccinations and lockdowns. This, however, is a fallacy which they will experience – but still not understand – when their incompetence has cost many human lives, but in their stupidity, precisely as a result of not being able to think, they will understand nothing and learn nothing, consequently in the coming months the death toll will run into many tens of thousands.
| '''a''' Durch ein direktes Berühren von Corona-Erkrankten.
+
| Und all das Nichtinformieren und das Faktum des Eitel-Stillschweigen-Wahrens gegenüber der Öffentlichkeit wird – nach meiner Ansicht – dazu führen, dass etwa ¼ der Bevölkerungen gegen alle sonst schon durch die Regierungen und Behörden halbbatzig und nicht gross wirksamen Anordnungen wie Lockdowns usw., dumm-dämlich rebellieren und querulieren werden, demonstrieren und Zerstörungen anrichten usw. Die Regierenden selbst sind jedoch auch nicht mit einem grossen Intelligentum gesegnet, geschweige denn mit einem zuverlässigen Verstand und leuchtender Vernunft, denn sie haben bisher nicht und werden auch wohl noch lange nicht der immer prekärer werdenden Corona-Situation gemäss das erkennen und tun, was richtig wäre. Wie ich diese Leute einschätze, wird ihre ganze Weisheit die sein, anzunehmen, dass das CoronaProblem mit Impfungen und Lockdowns zu lösen und zu beheben sei. Das jedoch ist ein Trugschluss, den sie zwar erfahren – jedoch trotzdem nicht verstehen werden –, wenn ihre Unfähigkeit viele Menschenleben gekostet hat, doch werden sie daraus in ihrer Dummheit, eben infolge des Nicht-denken-Könnens, nichts verstehen und nichts lernen, folglich in den kommenden Monaten die Todeszahlen in viele Zigtausende gehen werden.
 
|-
 
|-
| <br>'''b''' Direct contact with clothing, door handles, goods and objects etc. contaminated as a result of secreted speech droplets, saliva, blood and respiratory aerosols from the human beings infected with the corona virus.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>'''b''' Direkte Berührung von Kleidung, Türklinken, Waren und Gegenständen usw., die infolge ausgeschiedener Sprechtröpfchen, Speichel, Blut und Atemaerosolen von mit dem Corona-Virus befallenen Menschen kontaminiert sind.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| This will be so, for what you two have seen and observed together, and what my Father taught you, as well as all that you have experienced together, undeniably corresponds absolutely exactly to what is actually coming to pass in the present time, and will also come to pass and be as you have observed and described. And this will be so, even if the earthly sciences are not yet aware of this knowledge. But they will know it, for as you both have seen everything, so it will become unchangeable. And that which concerns Father's record will come true, as it will also be so with the tests which will be negligently carried out on the populations in the future. But what you said, you should think about it, and that all this will be as he wrote it, you already know that since 1952, when you were with my father …
 +
| Das wird so sein, denn was ihr zwei zusammen gesehen und beobachtet habt, und was mein Vater dich lehrte, wie auch alles, was ihr zusammen erlebt habt, das entspricht unbestreitbar absolut exakt dem, was sich in der heutigen Zeit tatsächlich ergibt und auch so kommend und sein wird, wie ihr es beobachtet und beschrieben habt. Und dies wird so sein, auch wenn die irdischen Wissenschaften diesen Erkenntnissen noch nicht kundig sind. Sie werden es aber erfahren, denn so, wie ihr beide alles gesehen habt, so wird es unabänderlich werden. Und das, was Vaters Aufzeichnung betrifft, so wird sich das bewahrheiten, wie es auch so sein wird mit den Tests, die kommend fahrlässig an den Bevölkerungen durchgeführt werden. Aber was du gesagt hast, du solltest es dir überlegen, und dass all das so sein wird, wie er es geschrieben hat, das weisst du ja bereits seit 1952, als du mit meinem Vater …
 
|-
 
|-
| <br>'''c''' Touching or coming into contact with any surface of objects, goods, merchandise, clothing or food etc. contaminated with the corona virus to which the virus adheres may result in infection if the eyes, nose, mouth, an open wound, open pores or abrasions are then touched, which inevitably allows the virus to penetrate the body.
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>'''c''' Durch das Anfassen resp. Berühren irgendeiner mit dem Corona-Virus kontaminierten Oberfläche von Gegenständen, Waren, Gütern, Kleidungsstücken oder Nahrungsmitteln usw., worauf das Virus haftet, kann u.U. eine Infizierung erfolgen, wenn danach die Augen, die Nase, der Mund, eine offene Wunde, offene Poren oder Schürfungen berührt werden, wodurch das Eindringen der Viren in den Körper unvermeidbar ermöglicht wird.
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| It's good, I will think about it. I am sorry if I am interrupting you again, but that's not really what I want to hear, because I know what would happen, but I should not say anything about it, because there's nothing to say about it, because it would be too quick to say something that nobody should hear or know. Sfath said that I should keep strictly silent and only release information that did not say much more than the virologists and all other specialists etc. could find out themselves. If too much were said, he explained, then research and results would be produced very quickly, which would result in the mass and insane production of weapons, after which certain unpopular human beings would be murdered with these weapons, as well as a worldwide planned murder of certain peoples in order to exterminate them in a genocidal manner, as had happened with Hitler and his Nazi companions with Zyklon B in Auschwitz, etc. in a criminal manner that was contemptuous of human beings. So, he said, the virologists etc. must not receive any actual in-depth information for this, because this Corona virus, which he simply called the epidemic virus, effectively contained components that were very dangerous and could not be found by virologists without special indications and equipment, even with the greatest efforts. He said emphatically, and I had learned this, that sleeping dogs would be awakened if virology science were to get behind the virus secret, so this was to be avoided, consequently no more should be explained for this science than the virologists' abilities would lead back to their own possible findings. The human beings of this planet, he said, were such that even with the best of senses and goodwill they would suddenly change character and become malignant out of some impulses that were uncontrollable for them, because this was omnipresent deep in their character due to religious belief and could surge up at any time through any arising thought-feelings, erupt and cause mischief.
 +
| Schon gut, ich werde es mir noch überlegen. Entschuldige, wenn ich dir wieder ins Wort falle, doch das ist eigentlich nicht das, was ich hören will, denn ich weiss auch sonst was sich ergeben würde, wozu ich aber nichts Ausführliches sagen soll, folglich es eben darüber auch nichts zu Reden gibt, weil zu schnell etwas gesagt wäre, was niemand hören und nicht wissen soll. Sfath sagte, dass ich mich strikte in Schweigen hüllen und nur Informationen freigeben soll, die nicht vieles mehr aussagen, als die Virologen und alle sonstigen Fachkräfte usw. selbst herausfinden könnten. Würde zu viel gesagt, so erklärte er, dann würden dadurch sehr schnell Forschungen und daraus Resultate entstehen, woraus sich eine massen-reiche und irrwitzige Waffenproduktion ergäbe, wonach mit diesen Waffen bestimmte unbeliebte Menschen ermordet, wie aber auch eine weltweite planmässige Ermordung von bestimmten Völkern zustande käme, um diese genozidgleich auszurotten, wie das bei Hitler und seinen Nazigesellen mit Zyklon B in Auschwitz usw. menschenverachtend verbrecherisch geschehen sei. Also, so sagte er, dürften die Virologen usw. keinerlei eigentliche tiefer gründende Informationen dafür erhalten, denn dieses Corona-Virus, das er einfach Seuchen-Virus nannte, berge effectiv Komponenten in sich, die sehr gefährlich seien und von Virologen nicht ohne spezielle Hinweise und Ausrüstung auch mit grössten Bemühungen gefunden werden könnten. Er sagte eindringlich, und das war mir eingefahren, dass schlafende Hunde geweckt würden, wenn die Virologiewissenschaft hinter das Virus-Geheimnis kommen würde, also sei dies zu vermeiden, folglich dürfe für diese Wissenschaft nicht mehr erklärt werden, als der Virologen Fähigkeiten auf deren mögliche eigene Erkenntnisse zurückführen würde. Die Menschen dieses Planeten, so sagte er, seien derart, dass sie selbst bei bestem Sinnen und Wohlwollen aus irgendwelchen für sie unkontrollierbaren Regungen plötzlich charakterlich umschalten und bösartig werden würden, weil das religiös-glaubensbedingt tief in ihrem Charakter allgegenwärtig sei und jederzeit durch irgendwelche aufkommende Gedanken-Gefühlsregungen hochwallen, zum Ausbruch kommen und Unheil verursachen könne.
 
|-
 
|-
| <br>'''d''' Corona viruses adhering to objects, goods, merchandise and clothing, etc., can remain contaminating as deposits for varying lengths of time and remain active, ranging from hours to days, weeks or months, depending on the time, but this is extremely rare and is determined by various prevailing climatic and environmental factors. In the same way, the long-term survival of the virus is dependent on the conditions of the material of the objects, their surfaces, temperature and humidity, etc.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>'''d''' Auf Gegenständen, Gütern, Waren und Kleidern usw. anhaftende Corona-Viren können sich als Ablagerungen unterschiedlich lange kontaminierend halten und aktiv bleiben, und zwar je nachdem Stunden bis zu Tagen, Wochen oder Monaten, was jedoch äusserst selten ist und von diversen vorherrschenden klimatischen und umgebungsmässigen Faktoren bestimmt wird. Ebenso ist diesbezüglich das langzeitige Überdauern des Virus von den Bedingungen des Materials der Gegenstände, deren Oberflächen, Temperatur und Feuchtigkeit usw. abhängig.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| We all know that here on Earth for the sake of your mission, which is why our directives also do not allow direct contact with Earth human beings, although certain exceptions were allowed, which both my father Sfath and we had perceived, but which in the meantime has changed due to the entire negative and increasingly degenerating change of attitude and behaviour of Earth human beings and has been forbidden to us.
 +
| Das wissen wir alle, die wir hier auf der Erde um deiner Mission willen bemüht sind, weshalb unsere Direktiven auch direkte Kontakte mit Erdenmenschen nicht erlauben, wobei jedoch bestimmte Ausnahmen erlaubt waren, die sowohl mein Vater Sfath als auch wir wahrgenommen hatten, was jedoch inzwischen durch den gesamten negativen und immer mehr ausartenden Gesinnungs- und Verhaltenswandel der Erdenmenschen sich geändert hat und uns untersagt wurde.
 
|-
 
|-
| The probability, however, that the human beings infected with the corona epidemic will contaminate or contaminate objects, food or any goods etc. with the corona virus in such a way that infection can occur over a long period of time is, as I explained, relatively low and rare, but counted for a short time in a few hours, absolutely acute, so that disinfection with a suitable high-percentage disinfectant of objects, communication devices and door handles etc. is necessary and important.
+
| However, you mentioned earlier the poison Zyklon B, which was used by the Nazis to murder millions of human beings, which I am well aware of, but have no knowledge of what it is. Perhaps if you could …
| Die Wahrscheinlichkeit jedoch, dass ein mit der Corona-Seuche infizierter Mensch Gegenstände, Lebensmittel oder irgendwelche Waren usw. mit dem Corona-Virus derart verunreinigt resp. kontaminiert, dass dadurch über längere Zeit hinweg anhaltend eine Infizierung erfolgen kann, das ist, wie ich erklärte, verhältnismässig gering und selten, doch kurzzeitig in wenigen Stunden gezählt, absolut akut gegeben, folglich eine Desinfektion mit einem geeigneten hochprozentigen Entseuchungsmittel von Gegenständen, Sprechapparaturen und Türklinken usw. von Notwendig-keit und Wichtigkeit ist.
+
| Du hast aber vorhin den Giftstoff Zyklon B genannt, der durch die Nazis zur Ermordung von Millionen von Menschen genutzt wurde, was ich wohl weiss, jedoch keine Kenntnis davon habe, worum es sich dabei handelt. Wenn du mir vielleicht …
 
|-
 
|-
| <br>'''e Special note;''' With regard to the fact that health authorities, virologists, epidemiologists and immunologists etc. do not give a risk assessment with regard to an infection via objects, goods, clothing, food, merchandise, animals and animals contaminated with the virus as sources of infection and are unlikely to do so, this corresponds to irresponsible false assertion and misleading. Although infection by the corona virus in the above-mentioned manner via goods, commodities and animals, including pets, etc., is low and rare, the fact of possible infection is nevertheless in line with reality. Therefore I will repeat the following to the whole:
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>'''e Besonderer Hinweis;''' In bezug darauf, dass durch Gesundheitsämter, Virologen, Epidemiologen und Immunologen usw. keine Risikobewertung hinsichtlich einer Infizierung über mit dem Virus kontaminierte Gegenstände, Waren, Kleider, Lebensmittel, Güter, Tiere und Getier als Infektionsquellen abzugeben und unwahrscheinlich sei, so entspricht dies einer verantwortungslosen Falschbehauptung und Irreführung. Zwar ist eine Ansteckung durch das Corona-Virus in erwähnter Weise über Waren, Güter sowie Tiere und Getier, und zwar auch Haustiere usw., nur gering und selten, doch ist die Tatsache einer eventuellen Infizierung doch der Realität entsprechend. Daher will ich repetierend nochmals folgendes zum Ganzen erklären:
+
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| How long the corona virus survives on the surface of objects, fruits, vegetables, food and goods of all kinds is, according to our research results and findings, absolutely different depending on the type of mutation of the virus as well as the goods and the environmental conditions. Consequently, the adhesion and the infecting effect of the virus can last from a few hours or days to weeks or months, but under ideal conditions the virus can also survive for years and endlessly long periods of time. This is basically dependent on the overall atmospheric and climatic conditions, especially also the surfaces, temperature, humidity and other influences. The probability, however, that the human beings infected by the corona virus will contaminate any goods with the virus is very low and extremely rare. As a result, as our latest clear research results show, the risk of infection of goods of all kinds is very low and rare, even if a transport of delivered or imported food, clothing, goods and other goods of all kinds is exposed to any kind of various special conditions and temperatures.
+
| You are asking too many questions, because I only know that it's a prussic acid substance, and also that prussic acid has a lethal effect on human beings and on warm-blooded creatures. But just a moment, here in the computer I'm sure you can find something about it … Here, look, there is something about it in Wikipedia, even concerning the concentration camps, if you want to read please:
| Wie lange das Corona-Virus auf Oberflächen von Gegenständen, Früchten, Gemüse, Lebensmitteln und Waren aller Art überlebt, ist gemäss unseren Forschungsergebnissen und Erkenntnissen je nach Mutationsart des Virus sowie der Waren und der Umweltverhältnisse absolut unterschiedlich, folglich das Anhaften und das infizierende Wirken des Virus von einigen Stunden oder Tage bis Wochen oder Monate sein kann, wie das Virus aber unter idealsten Verhältnissen auch Jahre und endlos lange Zeit überstehen kann. Das ist grundsätzlich abhängig von den gesamten atmosphärischen und klimatischen Bedingungen, insbesondere auch der Oberflächen, Temperatur, Feuchtigkeit und sonstiger Einflüsse. Die Wahrscheinlichkeit jedoch, dass ein vom Corona-Virus infizierter Mensch irgendwelche Waren mit dem Virus kontaminiert, ist sehr gering und äusserst selten. Daraus ergibt sich, wie aus unseren neuesten eindeutigen Forschungsergebnissen hervorgeht, dass ein Ansteckungsrisiko an Waren aller Art sehr gering und selten ist, und zwar auch dann, wenn ein Transport von gelieferten oder importierten Lebensmitteln, Kleidungen, Waren und sonstiger Güter aller Art irgendwelchen diversen besonderen Bedingungen und Temperaturen ausgesetzt ist.
+
| Da überfragst du mich auch, denn ich weiss nur, dass es sich um einen Blausäurestoff handelt, wie auch, dass Blausäure auf Menschen und eben auf warmblütige Lebewesen tödlich wirkt. Aber einen Augenblick, hier im Computer lässt sich dazu sicher etwas finden … Hier, sieh, da ist etwas darüber bei Wikipedia, sogar bezüglich der KZ, wenn du bitte lesen willst:
 +
|}
 +
{| style="text-align:justify; font-family:arial narrow; font-size:16.4px" id="collapsible_report"
 +
| style="width:50%" |
 +
| style="width:50%" |
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br style="line-height:2em"/>Wikipedia: Use in Concentration camps
 +
| <br style="line-height:2em"/>Wikipedia: Verwendung in Konzentrationslagern
 +
|-
 +
| In the Auschwitz-Birkenau concentration camp, Zyklon B was used from spring 1942 onwards to murder camp inmates and new arrivals from the ghettos en masse and on an industrial scale in gas chambers disguised as shower rooms. It is 'not excluded' that independently of this, Zyklon B had already been used at Fort VII in Posen at the end of 1939 to kill mentally ill people in order to test the effect of the poison gas on them (see also First Gas Chamber in Posen).
 +
| Im KZ Auschwitz-Birkenau wurde Zyklon B vom Frühjahr 1942 an verwendet, um Lagerinsassen und Neuankömmlinge aus den Ghettos in als Duschräume getarnten Gaskammern massenhaft und in industriellem Umfang zu ermorden. Es wird ‹nicht ausgeschlossen›, dass unabhängig davon schon Ende 1939 im Fort VII in Posen Zyklon B zur Tötung psychisch Kranker verwendet worden war, um an ihnen die Wirkung des Giftgases zu erproben (siehe auch Erste Gaskammer in Posen).
 +
|-
 +
| In autumn 1941, SS Hauptsturmführer Karl Fritzsch had 600 Soviet prisoners of war and 250 sick prisoners gassed with Zyklon B in the cellar of Block 11 of the Auschwitz I main camp. The camp commander Rudolf Höß then decided to use this poison gas exclusively because he considered it 'more effective' than engine exhaust and carbon monoxide from gas cylinders. Zyklon B was also used – to a much lesser extent – in the camps KZ Majdanek, KZ Mauthausen, KZ Sachsenhausen, KZ Ravensbrück, KZ Stutthof and KZ Neuengamme to kill human beings. In most of the extermination camps, engine exhaust gases were used for this purpose, sometimes also pure carbon monoxide.
 +
| Im Herbst 1941 liess der SS-Hauptsturmführer Karl Fritzsch im Keller von Block 11 des Stammlagers Auschwitz I 600 sowjetische Kriegsgefangene sowie 250 kranke Häftlinge mit Zyklon B vergasen. Der Lagerkommandant Rudolf Höß entschied sich daraufhin, ausschliesslich dieses Giftgas zu verwenden, weil er es gegenüber Motorabgasen und Kohlenstoffmonoxid aus Gasflaschen für ‹effektiver› hielt. Zyklon B wurde – in weitaus geringerem Masse – auch in den Lagern KZ Majdanek, KZ Mauthausen, KZ Sachsenhausen, KZ Ravensbrück, KZ Stutthof und KZ Neuengamme benutzt, um Menschen zu töten. In den meisten Vernichtungslagern wurden hierzu Motorabgase, manchmal auch reines Kohlenstoffmonoxid verwendet.
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br>Zyklon B label from Dachau
 +
| <br>Zyklon B-Etikett aus Dachau
 +
|-
 +
| Zyklon B was also used in experiments with poisonous gases carried out in the Croatian concentration camp Stara Gradiška.
 +
| Bei Experimenten mit Giftgasen, die im kroatischen KZ Stara Gradiška durchgeführt wurden, kam auch Zyklon B zum Einsatz.
 +
|-
 +
| From 1979 to 1985, Jean-Claude Pressac researched in detail the use of Zyklon B in the Auschwitz-Birkenau extermination camp. In the process he established:
 +
| Jean-Claude Pressac recherchierte von 1979 bis 1985 detailliert die Verwendung von Zyklon B im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Dabei stellte er fest:
 +
|-
 +
| <br><div style="float:left">●</div><div style="margin-left:1.5em">Zyklon B was needed by the Wehrmacht and in the concentration camps in considerable quantities for disinfestation.</div>
 +
| <br><div style="float:left">●</div><div style="margin-left:1.5em">Zyklon B wurde von der Wehrmacht und in den Konzentrationslagern in erheblichen Mengen zur Entwesung benötigt.</div>
 
|-
 
|-
| <br>'''2. The corona virus cannot die'''
+
| <div style="float:left">●</div><div style="margin-left:1.5em">By far the largest part of the Zyklon B that reached Auschwitz was actually also used there for the intended purpose of disinfesting vermin, to kill lice as carriers of epidemics.</div>
| <br>'''2. Das Corona-Virus kann nicht sterben'''
+
| <div style="float:left">●</div><div style="margin-left:1.5em">Der weitaus grösste Teil des Zyklon B, das nach Auschwitz gelangte, wurde tatsächlich auch dort bestimmungsgemäss zur Ungeziefer-Entwesung eingesetzt, um Läuse als Überträger von Seuchen abzutöten.</div>
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| The virus cannot die or be killed because it is not a life-form, but an infectious organic structure that spreads as a virion outside cells by transmission, but can only reproduce and cause harm within a suitable host cell. The virus itself is also not made up of one or more cells, but is, as I explained, a lifeless infectious organic structure.
+
| <div style="float:left">●</div><div style="margin-left:1.5em">However, a small percentage of the Zyklon B supplied was sufficient to carry out the mass murder of human beings: Prussic acid has a lethal effect on warm-blooded creatures even in small doses (1/22 of the dose for invertebrates). In the trial against the managing director of Degesch, Gerhard Peters, it was established that four kilograms of Zyklon B were sufficient to gas 1,000 human beings.</div>
| Absterben oder getötet werden kann das Virus nicht, weil es sich bei einem solchen nicht um eine Lebensform handelt, sondern um eine infektiöse organische Struktur, die sich als Virion ausserhalb von Zellen durch ein Übertragen verbreitet, sich jedoch ausschliesslich nur innerhalb einer geeigneten Wirtszelle vermehren und Unheil anrichten kann. Selbst besteht das Virus auch nicht aus einer oder mehreren Zellen, sondern es handelt sich dabei, wie ich erklärte, um eine leblose infektiöse organische Struktur.
+
| <div style="float:left">●</div><div style="margin-left:1.5em">Eine prozentual geringe Menge des gelieferten Zyklon B reichte jedoch aus, um den Massenmord an Menschen durchzuführen: Auf warmblütige Lebewesen wirkt Blausäure schon in geringer Dosis tödlich (1/22 der Dosis für Wirbellose). Im Prozess gegen den Geschäftsführer der Degesch, Gerhard Peters, wurde festgestellt, dass vier Kilogramm Zyklon B zur Vergasung von 1000 Menschen ausreichten.</div>
 
|-
 
|-
| <br>'''3. Infection risks through the digestive system'''
+
| <div style="margin-left:1.5em">Due to wartime shortages, the proportion of the warning and irritant substance in Zyklon B was reduced; from June 1944, the additive was dropped altogether. As early as June 1943, Zyklon B without the warning agent was delivered to Auschwitz. According to the reasons for the verdict in the trial against the managing director of the company Degesch/HeLi (Heerdt-Lingler), it is considered proven that this special form was used there to kill human beings.</div>
| <br>'''3. Ansteckungsgefahren durch das Verdauungssystem'''
+
| <div style="margin-left:1.5em">Durch kriegsbedingten Mangel wurde der Anteil des Warn- und Reizstoffes im Zyklon B herabgesetzt; ab Juni 1944 entfiel der Zusatz gänzlich. Bereits ab Juni 1943 gab es Lieferungen von Zyklon B ohne Warnstoff nach Auschwitz. Laut Urteilsbegründung im Prozess gegen den Geschäftsführer der Firma Degesch/HeLi (Heerdt-Lingler) gilt es als erwiesen, dass diese Sonderform dort zur Tötung von Menschen Verwendung fand.</div>
 +
|}
 +
{| style="text-align:justify" id="collapsible_report"
 +
| style="width:50%" |
 +
| style="width:50%" |
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Our sciences have facts which show that, with regard to the risk of infection, persons, animals and creatures infected by the corona virus are also exposed to the corona pathogen in their excrement and spread it contaminatingly, so that the virus can spread and be transmitted to human beings and cause infections through various circumstances, as well as through vomiting.
+
| <br style="line-height:2em"/>'''Ptaah'''
| Unsere Wissenschaften weisen Fakten auf, die hinsichtlich der Ansteckungsgefahr aufzeigen, dass durch das Corona-Virus erkrankte Personen, Tiere und Getier der Corona-Erreger auch durch deren Exkrement-Ausscheidungen abgesetzt und kontaminierend weiterverbreitet wird, folglich sich das Virus durch diverse Umstände verbreiten und auf Menschen übertragen und Infizierungen hervorrufen kann, dies gleichermassen wie durch Erbrechen-Ausscheidungen.
+
| <br style="line-height:2em"/>'''Ptaah'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Thanks, this information is enough for me.
 +
| Danke, diese Informationen genügen mir.
 
|-
 
|-
| <br>'''4. Inheritance of the corona virus'''
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>'''4. Vererbung des Corona-Virus'''
+
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Another of our scientific findings is that, at the molecular level, basic phenomena of certain characteristics of the corona virus can also be inherited by the offspring, which means that women infected with corona disease transmit the virus to their fruit and later give birth to offspring infected with corona in the womb. This, like the corona virus, means that men ejaculate the virus into the vaginal canal during orgasm through their sperm in their sexual partner, after which it is transported into the vaginal vault of the woman to pass through the uterus into the fallopian tubes and fertilise an egg released from the ovary, which is infected with the corona virus through the sperm. Corona children.
+
| Good, then go on. Sfath kept saying that while on the one hand I would be publicly called a liar and a charlatan, as well as a fantasist, a fraud and even more evil, as has been the custom since time immemorial by 'intelligentumless morons' – he really did use that expression, I never forgot it – and pathologically stupid Earth human beings, on the other hand they would also try to get certain important information from me that … well, you know.
| Eine weitere unserer wissenschaftlichen Erkenntnisse ergibt die Tatsache, dass im Bereich der Moleküle grundlegende Phänomene bestimmter Merkmale des Corina-Virus auch auf die Nachkommenschaft vererbt werden können, was bedeutet, dass an der Corona-Seuche erkrankte Frauen das Virus auf ihre Frucht übertragen und später mit im Mutterleib an Corona erkrankte Nachkommen gebären. Dies, wie auch am Corona-Virus erkrankte Männer dieses beim Orgasmus durch ihr Sperma bei der Geschlechtspartnerin in den Vaginakanal ejakulieren, wonach dieses in das Scheidengewölbe der Frau befördert wird, um über die Gebärmutter in die Eileiter zu gelangen und eine aus dem Eierstock freigesetzte Eizelle zu befruchten, die durch das Sperma mit dem Corona-Virus infiziert wird, folglich dann vom Corona befallene Nachkommen geboren werden, die wir infolge unserer diesbezüglichen Forschungen Corona-Säuglinge resp. Corona-Kinder nennen.
+
| Gut, dann weiter. Sfath sagte immer wieder, dass ich einerseits zwar öffentlich als Lügner und Scharlatan, wie auch als Phantast, Betrüger und noch mit Böserem beschimpft werden würde, wie das seit alters her so üblich sei von ‹intelligentumlosen Hornochsen› – diesen Ausdruck benutzte er wirklich, das habe ich nie vergessen – und pathologisch dummen Erdenmenschen, anderseits würde aber auch versucht werden, gewisse wichtige Informationen von mir zu ergattern, die … na, du weisst schon.
 
|-
 
|-
| <br>'''5. Corona virus disease without symptoms, but with antibodies'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>'''5. Erkrankung am Corona-Virus ohne Symptome, jedoch mit Antikörpern'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Our scientific and very precise findings show that 7-11% of the world's population is affected by the corona virus, depending on the country and the immune system, etc., without those affected noticing it themselves, because no actual symptoms of the disease occur, and the disease cannot be medically diagnosed, but only becomes detectable when antibodies are formed and these can be detected.
+
| Yes, I know. But I also know that you will never let too much slip and that, in spite of all the slander against you, you will be approached by honest Earth human beings who, through their own efforts, their own research, personal experiences and insights and experiences … …
| Unsere wissenschaftlichen und sehr genauen Erkenntnisse weisen aus, dass weltweit je nach Staat sowie Immunkonstitution usw. von dessen Bevölkerungen 7-11% vom Corona-Virus befallen werden, und zwar ohne dass die davon Befallenen selbst etwas davon bemerken, weil keine eigentliche Seuche-Symptome auftreten, wie auch der Seuchenbefall medizinisch nicht festgestellt werden kann, sondern erst dann nachweisbar wird, wenn sich erkennbar Antikörper heranbilden und diese festgestellt werden können.
+
| Ja, ich weiss. Ich weiss jedoch auch, dass du nie zu viel verlauten lassen wirst und dass, trotz allen Verleumdungen gegen dich, ehrliche Erdenmenschen an dich herantreten werden, die durch eigene Bemühungen, eigene Nachforschungen, persönliche Erlebnisse und Erkenntnisse und Erfahrungen … …
 
|-
 
|-
| <br>'''6. Symptoms of the Corona Disease'''
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>'''6. Symptome der Corona-Seuche-Erkrankung'''
+
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Corona disease is much more diverse in the nature of its symptoms than is assumed by terrestrial virologists and all other professionals, with the result that any ailments and diseases that occur are wrongly defined as known in-sanitas and therefore incorrectly treated, leading to many deaths.
+
| Yes, Yes, Sfath already said that, but still I am always being made out to be a liar and a cheat etc. by self-styled antagonists all over the world, although these people do not know me and I have generally never seen them or spoken to them. I usually have my dear ex and antagonists to thank for that, whom I did not kowtow to and did not will them with their views, conceits, stories and ideas etc.
| Die Corona-Seuche ist in der Art ihrer Symptome sehr vielfältiger als von den irdischen virologischen und allen anderen Fachkräften angenommen wird, was zur Folge hat, dass auftretende Leiden und Krankheiten fälschlich als bekannte In- sanitas definiert und deshalb falsch behandelt werden, was zu vielen Todesfällen führt.
+
| Ja, Ja, das sagte schon Sfath, doch trotzdem werde ich in der ganzen Welt immer wieder durch selbsternannte Antagonisten als Lügner und Betrüger usw. hingestellt, obwohl mich diese Leute nicht kennen und ich sie in der Regel auch nie gesehen oder mit ihnen gesprochen habe. Das habe ich in der Regel meiner lieben Ex und Widersachern zu verdanken, vor denen ich nicht kuschte und ihnen nicht mit ihren Ansichten, Einbildungen, Geschichten und Ideen usw. zu willen war.
 
|-
 
|-
| The occurring symptoms of corona disease are different depending on the immune status as well as the health condition, organic stability, blood group, morality and mental state etc. of the human beings, therefore different pre-forms can indicate infection, such as:
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Die auftretenden Symptome einer Corona-Seuche-Erkrankung sind je nach Immunzustand sowie Gesundheitsbefinden, organischer Stabilität, Blutgruppe, Moralität und Psychezustand usw. des Menschen unterschiedlich, folglich verschiedene Vorformen auf eine Infizierung hinweisen können, wie:
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I know that, and there were many of them, with some names I know of persons who were deviant in character, vindictive and …
 +
| Das weiss ich, und deren waren viele, wobei mir einige Namen bekannt sind von Personen, die charakterlich abartig, rachsüchtig und
 
|-
 
|-
| <br>Headache
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>Kopfschmerzen
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Yes, but we should not mention those names, and besides, I know what the effective real truth is, which is why I do not care about it and also do not do anything about it, because I have no reason to have to justify myself. I would only have to do so if those who insult and slander me were right in their accusations and were telling the truth, and were therefore harassing me about my rights.
 +
| Ja, aber wir sollten diese Namen nicht nennen, und ausserdem weiss ich, was die effective reale Wahrheit ist, weshalb ich mich auch nicht darum kümmere und auch nichts unternehme, denn ich habe keinen Grund, mich rechtfertigen zu müssen. Das müsste ich nur dann, wenn die mich Beschimpfenden und Verleumdenden mit ihren Anschuldigungen recht hätten und eben die Wahrheit sagen und mich also des Rechtens piesacken würden.
 
|-
 
|-
| Cough
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Husten
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Where you are right, you are right, there is no doubt about that. But now I want to mention something that I wanted to say some time ago, and I want to say and would like to mention, if you will allow me, that through your foreknowledge you have taken prudent precautions for this time of crisis and for the survival of all the centre's concerns and for the well-being of all the residents. But you are also taking this precaution for all passive members and for many Earth human beings who are orienting themselves in secret or openly to all that you can publish on the FIGU website through the assistance of the core group members and passive members who stand by you. And what you just mentioned, what my father Sfath said, he actually recorded that in his annals as well, and also in his audio recordings, which he recorded electronically in sync without your knowledge of your conversations.
 +
| Wo du recht hast, da hast du eben recht, daran ist nicht zu zweifeln. Doch jetzt will ich doch noch etwas anführen, was ich schon vor geraumer Zeit sagen wollte, und zwar will ich sagen und möchte einmal doch erwähnen, wenn du es erlaubst, dass du durch dein Vorauswissen umsichtig für diese Krisenzeit und den Bestand aller Centerbelange und für das Wohl aller Bewohner vorgesorgt hast. Diese Vorsorge nimmst du aber auch für alle passiven Mitglieder und für viele Erdenmenschen wahr, die sich im Verborgenen oder offen an all dem orientieren, was du durch die Mithilfe der Kerngruppemitglieder und Passivmitglieder, die zu dir stehen, auf der FIGU-Webseite veröffentlichen kannst. Und was du eben erwähnt hast, was mein Vater Sfath sagte, das hat er tatsächlich in seinen Annalen auch so aufgezeichnet, und zwar auch in seinen Tonaufzeichnungen, die er ohne dein Wissen von euren Gesprächen synchron elektronisch festgehalten hat.
 
|-
 
|-
| Swindle
+
| <br>'''Billy:'''
| Schwindel
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Ah, I did not know that, just that Sfath also recorded such conversations etc. in a verbal-annal way. But while we're on the subject of annals, I've often noticed that many Earthlings do not know or understand what this term actually means. It is hard to understand, but in fact I was often asked in the past why I brought the 'buttocks' or the extension of the back, the rear area or the buttocks into the conversation. This was because 'anal' and 'anno' referred to the coccyx. So I always had to explain that 'anal' had only one 'n', 'anno' was something different from 'anal', 'annale' was a term with a double 'n', and this term had nothing to do with the buttocks, but 'annalen' or 'annales' etc. did not correspond to the buttocks, but to the Latin 'annus', which did not mean buttocks but years, as in 'anno domini'. Anno domini', for example, which means 'in the year of the Lord', hence 'annalen', 'annal' or 'annaler' or 'annalen', etc. is a plural word for chronological records, such as important events, happenings, conversations and information, etc., which usually occur in the course of a year, which, in the course of a year, are usually recorded in writing, which, with the new electronic technology, can also be done with sound recorders.
 +
| Ah, das wusste ich nicht, eben dass Sfath auch solcherart Gespräche usw. in verbal-annaler Weise festgehalten hat. Aber wenn wir nun schon bei Annalen sind, dann habe ich dazu schon oft festgestellt, dass viele Erdlinge nicht wissen und nicht verstehen, was dieser Begriff eigentlich bedeutet. Es ist zwar kaum zu verstehen, aber tatsächlich wurde ich früher oft gefragt, warum ich denn den ‹Hintern› resp. die Rückenverlängerung, die Hinterpartie eben den Podex resp. das Gesäss ins Gespräch bringe. Dies darum, weil ‹anal› und ‹anno› sich doch auf das Steissbein beziehe. Also hatte ich dann stets zu erklären, dass ‹anal› nur ein ‹n› habe, ‹anno› aber etwas anderes sei als ‹anal›, ‹annale› jedoch ein Begriff mit Doppel-n sei, und dieser Begriff habe nichts mit dem Podex zu tun, sondern ‹Annalen› oder eben ‹annales› usw. entspreche nicht dem Hintern, sondern dem lateinischen ‹annus› , was eben nicht Hintern, sondern Jahr bedeute, wie z.B. bei ‹anno domini›, was ‹im Jahre des Herrn› bedeute, folglich ‹Annalen›, ‹annal› oder ‹annaler› oder ‹annalen› usw. bildungssprachlich als Pluralwort für chronologische Aufzeichnungen stehe, wie für wichtige Begebenheiten, Ereignisse, Geschehen, Gespräche und Informationen usw., die im Verlauf eines Jahres in der Regel eben schriftlich festgehalten werden, was durch die neue elektronische Technik ja durchaus auch mit Tonaufnahmegeräten erfolgen kann.
 
|-
 
|-
| Nausea
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Übelkeit
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| In this respect, too, a certain education and knowledge is required, which is not necessarily part of normal school education. But you are evading with what I wanted to say regarding your foreknowledge.
 +
| Auch diesbezüglich bedarf es einer gewissen Bildung und eines Wissens, was nicht unbedingt zur normalen Schulbildung gehört. Aber du weichst mit dem aus, was ich bezüglich deines Vorauswissens sagen wollte.
 
|-
 
|-
| Chest Pain
+
| <br>'''Billy:'''
| Brustschmerzen
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| We really do not have to talk openly about that either, because if it's necessary once, then I can explain it to someone in private, that's all it really needs, and what's important for me is only that Karin tells me … because I do not like that. However, it would be important if you would allow yourself to explain something in relation to your findings and in relation to your own findings and opinion, what I was talking about earlier, namely in relation to the transformation or mutation of the Corona virus. As I know from your father Sfath, a large part of all viruses mutate, but he also told me that the Corona virus would be something special in its kind and would contain something that is unknown to earthly scientists and of which they would not even have a clue, let alone be able to imagine anything in this way. But I think that this is not surprising, considering the narrow-mindedness of the 'studied', for whom only what they have learned is valid, or what is based only on an ingrained hypothesis that does not allow for anything else that is unknown to them or that they cannot imagine. Against this, also those virologists, epidemiologists and other specialists can do nothing who make a righteous effort, devote themselves to the matter in depth and do their best to clarify everything, set it right and explain the correct as well as necessary measures for prevention and avoidance. But it is precisely these among all the experts who are simply disregarded, stomped on, put down and treated like ignorant children or like idiots, consequently their logical conclusions are not considered and never carried out – or only when immense damage, immeasurable suffering, misery and countless deaths have resulted.
 +
| Darüber müssen wir wirklich auch nicht offen reden, denn wenn es einmal notwendig ist, dann kann ich das unter 4 Augen jemandem erklären, mehr braucht es wirklich nicht, und wichtig ist für mich nur, dass Karin mir …, weil ich das nicht leiden mag. Wichtig wäre jedoch, wenn du erlaubst, dass du etwas in bezug auf eure Erkenntnisse und bezüglich deiner eigenen Feststellungen und Meinung erklären würdest, wovon ich vorhin gesprochen habe, nämlich hinsichtlich der Wandlung resp. Mutation des Corona-Virus. Wie ich von deinem Vater Sfath weiss, mutiert ein grosser Teil aller Viren, doch sagte er mir auch, dass eben das Corona-Virus in seiner Art etwas Besonderes sein und etwas in sich bergen werde, was den irdischen Wissenschaftlern unbekannt sei und wovon sie nicht einmal eine Ahnung haben würden, geschweige denn, dass sie sich auch nur etwas in dieser Weise vorstellen könnten. Aber ich denke, dass das ja wohl nicht verwunderlich ist, wenn man der Borniertheit der ‹Studierten› bedenkt, bei denen nur gerade das gilt, was sie gelernt haben, oder darauf was nur auf einer eingefressenen Hypothetik beruht, das nichts anderes zulässt, was ihnen unbekannt ist oder sie es sich nicht vorstellen können. Dagegen können auch jene Virologen, Epidemiologen und sonstigen Fachkräfte nichts tun, die sich rechtschaffen um alles bemühen, sich der Sache eingehend widmen und ihr Bestes tun, um alles aufzuklären, richtigzustellen und die richtigen sowie notwendigen Massnahmen zur Vorbeugung und Verhinderung erklären. Exakt diese sind es aber dann unter allen Fachleuten, die einfach missachtet, zusammengestaucht, niedergemacht und wie unwissende Kinder oder wie Blödsinnige behandelt werden, folglich ihre logischen Schlussfolgerungen nicht in Betracht gezogen und niemals durchgeführt werden – oder erst dann, wenn ungeheurer Schaden, unermessliches Leid, Elend und zahllose Tote daraus hervorgegangen sind.
 
|-
 
|-
| Heart problems Swallowing problems Loss of taste
+
| If we are now talking about viruses, then it would be interesting for once to find out something about them all round, and that would probably also be quite important, but as a rule the populations do not really find out anything about them. This is because those in power and their lackey spokespersons and the like know nothing themselves, consequently they never fulfil their duty and obligation in what they have to call 'information' and 'enlightenment' of the population, but only babble banal and pompous informationless nonsense and try to put on who knows how intelligent faces, which is not only ridiculous but roaringly laughable. And because all this intelligent nonsense does not release any relevant information that would be necessary to enlighten the human beings as to what they are actually dealing with and what they should focus on in order to avoid problems, damage, disaster and death, On the one hand, people are far too lax in taking the necessary safety measures, while on the other hand, persons who are troublemakers, know-it-alls, contrarians or conspiracy theorists are too stupid and dumb to understand the deadly seriousness of the matter, as is also the case with those know-it-alls and contrarians of virologists, etc., who are bean-strokingly serious. who are as thick as two short planks.
| Herzbeschwerden Schluckbeschwerden Geschmacksverlust
+
| Wenn wir nun von Viren reden, dann wäre es einmal interessant, etwas zu erfahren, was über diese rundum überhaupt zu sagen ist, und das wäre wohl auch durchaus wichtig, doch in der Regel erfahren die Bevölkerungen darüber in Wirklichkeit nichts. Dies, weil die Regierenden und ihre Lakaien-Sprecher und dergleichen selbst nichts wissen, folglich sie bei dem, was sie an Bevölkerungs-‹Information› und Bevölkerungs-‹Aufklärung› zu nennen haben, niemals ihre Pflicht und Schuldigkeit erfüllen, sondern nur banal und wichtigtuerisch informationslosen Unsinn daherquasseln und dabei versuchen, wer weiss wie intelligente Gesichter zur Schau zu tragen, was nicht nur lächerlich, sondern brüllend gelächterhaft ist. Und weil dieses ganze intelligentumlose Getue eben keinerlei sachdienliche Informationen freigibt, die notwendig wären, um die Menschen derbezüglich aufzuklären, womit sie es eigentlich zu tun haben und worauf sie sich auszurichten hätten, um Probleme, Schäden, Unheil und Tod zu vermeiden, so wird einerseits von den Bevölkerungen alles hinsichtlich notwendiger Sicherheitsmassnahmen viel zu lasch gehandhabt, während anderseits Personen, die Querulanten, Besserwisser, Querdenker oder Verschwörungstheoretiker sind, infolge ihres Denkunvermögens zu dumm und dämlich sind, um den tödlichen Ernst der Sache zu begreifen, wie das auch bei jenen Besserwissern und Querdenkern von Virologen usw. der Fall ist, die bohnenstrohdumm sind.
 
|-
 
|-
| Change of taste
+
| As for those misguided and ineffectual rulers and experts who only boast, they do so only because they themselves know nothing, which, on the contrary, would be their duty, so that they could inform the populations. In reality, however, they do not think about the whole thing thoroughly, so they only talk stupidly and irrelevantly and leave the informing to those experts who are also only loudmouthed and do not let those colleagues have their say who are effectively those who would know what actually has to be done. Consequently, all those inept rulers and experts then have 2 ways of announcing their ignorance, their half-wisdom and stupid nonsense on television, radio or in newspapers etc., namely firstly by talking shop and throwing around technical terms incomprehensible to laymen in such a way that an ordinary citizen understands no more than Hä or Paff. Secondly, everything that corresponds to nothing other than a completely senseless, empty, banal and ridiculous, laughable, irrelevant and imbecilic gibberish is used, as is also done in this way by the majority of those in power and by those who are informed by them. And unfortunately, this is also happening here in Switzerland, which has already been reprimanded for some time by various neighbouring countries because of the irresponsible inactivity of the Swiss government with regard to the necessary safety precautions against the Corona epidemic. And when I watch the women and men in our Federal Council on television, as well as various women and men in the Council of States and the National Council, as well as scientific experts, and take a look at their physiognomy when they speak, and also hear what they say with a deadly serious expression and with banal 'wisdom', then I feel affected and ashamed that we in Switzerland have such people in the Federal Government, in the Council of States and the National Council, as well as in the Cantonal Council, and so on. When I look at everyone in the highest government, I see only one person there who does his job with reason and rationality, also for Switzerland, whose people and their well-being really do what is good and correct, not flirting with the EU dictatorship, as the primitive and dirty homeland and neutrality as well as peace traitors do, who want to sell out Switzerland to the EU dictatorship through vile lies and electoral shenanigans. In all this, I only see the Federal Councillor who takes his duty seriously and works for it, unflinchingly and cleanly, and that the one who does everything correctly in terms of finances, etc., has a good flair for it and, moreover, no delusions of grandeur, as is the case with the others.
| Geschmacksveränderung
+
| Was jene fehlhaften und untauglichen Regierenden und Fachleute betrifft, die nur grossmäulig angeben, tun sie dies nur, weil sie selbst nichts wissen, was aber gegenteilig ihre Pflicht wäre, damit sie die Bevölkerungen informieren könnten. In Wahrheit denken sie jedoch nicht gründlich über das Ganze nach, folglich sie nur dumm und belanglos daherreden und das Informieren jenen Fachleuten überlassen, die auch nur grossmäulig sind und jene Kollegen und Kolleginnen nicht zu Wort kommen lassen, die effectiv jene sind, die wüssten was tatsächlich zu tun wäre. Folglich haben dadurch alle jene Untauglichen der Regierenden und Fachleute dann 2 Wege, die sie nutzen, um ihr Unwissen, ihre Halb-Weisheit und dummen Unsinnigkeiten im Fernsehen, Radio oder in Zeitungen usw. bekanntzugeben, nämlich erstens indem sie derart fachsimpeln und mit für Laien unverständlichen Fachbegriffen herumschmeissen, dass ein Normalbürger nicht mehr als Hä oder Paff versteht. Zweitens kommt alles derart zum Zug, was nichts anderem entspricht, als einem völlig sinnlosen, leeren, banalen und bis ins Lächerliche, Gelächtergebrüll, Belanglose und Schwachsinnig reichenden Geschwafel, wie dies auch vom Gros jener Regierenden und von den durch sie vorgeschobenen Informierenden in dieser Weise getan wird. Und das geschieht leider auch bei uns in der Schweiz, die bereits deswegen seit geraumer Zeit von diversen Nachbarstaaten gerügt wird, weil bei der Schweizer Regierung eine verantwortungslose Untätigkeit hinsichtlich der notwendigen Sicherheitsvorkehrungen gegen die Corona-Seuche vorherrscht. Und wenn ich dabei im Fernsehen die Frauen und Männer in unserem Bundesrat, wie auch diverse Frauen und Männer im Ständerat und Nationalrat sowie wissenschaftliche Fachkräfte beobachte und deren Physiognomie beim Reden in Augenschein nehme, wie auch höre, was sie mit todernster Miene und mit banalen ‹Weisheiten› von sich geben, dann fühle ich mich betroffen und schäme mich, dass wir in der Schweiz solche Leute in der Bundesregierung, im Stände- und Nationalrat sowie im Kantonsrat usw. haben. Wenn ich dabei in der obersten Regierung alle betrachte, dann sehe ich dort nur eine einzige Person, die ihren Job mit Verstand und Vernunft ausübt, auch für die Schweiz, deren Bevölkerung und ihr Wohl wirklich das tut, was gut und richtig ist, nicht mit der EU-Diktatur züngelt, wie das die primitiven und schmutzigen Heimat- und Neutralitäts- sowie Friedensverräter tun, die durch gemeine Lügen und Wahlschliche die Schweiz der EU-Diktatur verschachern wollen. Bei all dem sehe ich nur jenen Bundesrat, der wirklich unbeirrt und sauber seine Pflicht bewusst ernst nimmt und dafür arbeitet, und dass jener, der bezüglich Finanzen usw. alles richtig macht, ein gutes Flair dafür und zudem keine Grössenwahnallüren hat, wie das den anderen eigen ist.
 
|-
 
|-
| Visual disorders
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Sehstörungen
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| You do sometimes say 'learned is learned', and that is exactly what that section of failing state leaders and scientists you refer to have learned, namely inaction, negligence, dereliction and neglect of duty and irresponsibility etc., because they do not think and work for the populations in their governmental and scientific concerns, but only for their own false and selfish ambitions, wishes, desires and lusts. And this overrides everything, condemns everything of honour and dignity and leads to betrayal of the homeland, indifference to life and limb as well as strife, hatred and ultimately war and murder. Consequently, it follows that the persons in all the councils of governments do not give any thought to or have any compunction about the fact that – as a result of their inaction as well as their incapacity, their deviant homeland-traitorous attitude and their extremely poor understanding with regard to bearing and taking responsibility, as is now also the case with regard to the Corona epidemic – they take upon themselves all the blame for the fact that many human beings are infected by the epidemic, fall ill from it and die from it.
 +
| Du sagst doch manchmal ‹gelernt ist gelernt›, und exakt das entspricht dem, was jener von dir angesprochene Teil der versagenden Staatsführenden und Wissenschaftler gelernt hat, nämlich Untätigkeit, Fahrlässigkeit, Pflichtnichterkennung und Pflichtverletzung und Verantwortungslosigkeit usw., weil sie in ihren Regierungsstellen und Wissenschaftsbelangen nicht für die Bevölkerungen denken und arbeiten, sondern nur für die eigenen falschen und selbstsüchtigen Ambitionen, Wünsche, Begehren und Begierden. Und das führt über alles hinweg, verdammt alles an Ehre und Würde und führt zum Verrat an der Heimat, zur Gleichgültigkeit gegen Leib und Leben sowie Streit, Hass und letztendlich zu Krieg und Mord. Folglich ergibt sich daraus, dass die Personen in allen Räten der Regierungen sich auch keinerlei Gedanken und keine Gewissensbisse darüber machen, dass sie – infolge ihrer Untätigkeit sowie ihres Unvermögens, ihrer abweichlerischen heimatverräterischen Gesinnung und ihres äusserst mangelhaften Verstehens hinsichtlich des Tragens und Wahrnehmens der Verantwortung, wie nun auch in bezug auf die Corona-Seuche – alle Schuld dessen auf sich laden, dass viele Menschen von der Seuche angesteckt werden, dadurch erkranken und daran sterben.
 
|-
 
|-
| Digestive disorders
+
| What you have said about the vaccinations against the Corona epidemic corresponds to what I also think, because the fact that vaccinations of this kind can be carried out and even permitted at a completely wrong point in time is based on the fear and panic caused by the insufficient necessary explanations and information as well as orders, implementations and safety measures that should be taken against the Corona epidemic. In addition to these facts, it is unfortunate that also various scientific experts do not publicly bring up any effectively explanatory, relevant information, but only trivia or confused half-truths. And as often as I follow so-called descriptions, explanations, factual presentations and generally also allegedly important conversations on television broadcasts by state leaders, politicians, scientists and experts, the whole thing always amounts to nothing more than banal gossip.
| Verdauungsstörungen
+
| Was du bezüglich der Impfungen gegen die Corona-Seuche angeführt hast, das entspricht dem, was auch meiner Meinung entspricht, denn dass zu einem völlig fehlpointierten Zeitpunkt dieserart Impfungen durchgeführt werden können und gar erlaubt werden, das fundiert in der Angst und Panik durch die ungenügenden erforderlichen Aufklärungen und Informationen sowie Anordnungen, Durchführungen und Sicherheitsmassnahmen, die gegen die Corona-Seuche ergriffen werden müssten. Zu diesen Tatsachen kommt unerfreulicherweise hinzu, dass auch verschiedene wissenschaftliche Fachkräfte öffentlich keinerlei effectiv erklärende, relevante Informationen zur Sprache bringen, sondern nur Belanglosigkeiten oder verworrene Halbwahrheiten. Und so oft ich von Staatsführenden, Politikern, Wissenschaftlern und Fachkräften sogenannte Beschreibungen, Erklärungen, Sachdarstellungen und allgemein auch angeblich bedeutende Gespräche in Televisions-ausstrahlungen verfolge, so entspricht das Ganze immer nichts anderem als nur banalem Geschwätz.
 
|-
 
|-
| Hearing disorders
+
| I am always disappointed to find that – especially in information programmes, explanations, conversations, clarifications and disclosures etc., as well as in special programmes and press conferences with regard to factual explanations etc., as everything is always called – on the one hand, expertly insufficient knowledge of the facts to be discussed and carried out, whereby clear explanations are never present. On the other hand, everything is presented in such a clumsy, babbling and meaningless manner, as if the speakers, who conduct banal and only halfway valuable explanations and conversations, were persons who correspond to nothing more than tiresome attempts at explanation, as these would be presented by inexperienced adolescents. Not infrequently I find the meaningless conversations and the gestures of speech etc. of the persons concerned extremely ridiculous, as well as their efforts to appear important, knowledgeable, wise and professionally educated, which, on the contrary, visibly reveal an adolescence, stupidity and a poorly developed intellect. But enough of that now, because what you have suggested urges me to continue with my enumeration, which we have interrupted.
| Hörstörungen
+
| Durchwegs kann ich immer nur enttäuscht feststellen, dass – insbesondere bei Informationssendungen, Ausführungen, Gesprächen, Klarlegungen und Offenlegungen usw., wie auch bei Sondersendungen und Pressekonferenzen in bezug auf Sachausführungen usf., wie alles immer genannt wird – einerseits fachkundig ungenügenden Kenntnissen der zu besprechenden und auszuführenden Fakten entsprechen, wobei klare Erklärungen nie vorhanden sind. Anderseits wird alles derart unbe-holfen, plappernd und nichtssagend dargebracht, als wären die Redenden, die banale und nur halbwegs wertige Erklärungen und Gespräche führen, Personen, die nichts mehr als leidigen Erklärungsversuchen, wie diese von unerfahrenen Halbwüchsigen vorgebracht würden, entsprechen. Nicht selten finde ich die nichtssagenden Gespräche und die Redensgestik usw. der betreffenden Personen äusserst lächerlich, wie auch deren Bemühen, sich wichtig, wissend, weise und fachlich gebildet zu geben, was jedoch gegenteilig sichtbar ein Unerwachsensein, Dummheit und ein schwach entwickeltes Intellektum offenbart. Doch nun genug davon, denn was du angeregt hast, das drängt mich, bei meiner Aufzählung fortzufahren, die wir unterbrochen haben.
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">5)</div><div style="margin-left:2em">The mentioned vaccination against the Corona virus will already in a few weeks, when the new virus will be discovered, lead to assertive statements that the corresponding vaccine will also be successful against the now newly mutating virus. This, however, will not correspond to the effective fact, but will only be so depending on the case and situation, because also in this respect basic tests would first have to be carried out, which, however, will be lacking and consequently no real guarantee for effectiveness can then be given. This is not surprising, however, because immature things can never be given a security seal. On the one hand, the new virus will emerge independently in various states, but on the other hand it will also be spread and …</div>
 +
| <br><div style="float:left">5)</div><div style="margin-left:2em">Die angesprochene Impfung gegen das Corona-Virus wird schon in wenigen Wochen, wenn das neue Virus entdeckt werden wird, zu behauptenden Aussagen führen, dass der entsprechende Impfstoff ebenfalls gegen das nun neumutierende Virus erfolgreich sein werde. Das aber wird nicht der effectiven Tatsache entsprechen, sondern nur je nach Fall und Situation so sein, weil auch diesbezüglich erst grundlegende Tests durchgeführt werden müssten, die jedoch fehlen werden und folglich dann noch keine wirkliche Garantie für eine Wrksamkeit gegeben werden kann. Dies ist jedoch nicht verwunderlich, denn unausgereifte Dinge können niemals mit einem Sicherheitssiegel versehen werden. Das neue Virus wird einerseits in diversen Staaten selbständig entstehen, anderseits jedoch auch verschleppt werden und …</div>
 
|-
 
|-
| Thought-feeling-psychological changes
+
| <br>'''Billy:'''
| Gedanken-Gefühls-Psyche-Veränderungen
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Excuse me again, because now I ask you whether our clever virologists have not yet noticed that another mutation of the virus is also underway? I have not heard or read anything about it yet, neither on the radio nor on television, nor has anything been written about it in any newspapers. At that time, along with your father Sfath, the two of us also did not bother with the media, consequently my memory could not register anything about it.
 +
| Entschuldige bitte nochmals, denn jetzt frage ich dich doch, ob denn unsere cleveren Virologen noch nicht festgestellt haben, dass auch bereits wieder eine weitere Mutierung des Virus im Gang ist? Gehört oder gelesen habe ich nämlich noch nichts davon, und zwar weder im Radio noch im Fernsehen, wie auch in keinen Zeitungen etwas über diese Sache geschrieben wurde. Damals, zusammen mit deinem Vater Sfath, haben wir zwei uns auch nicht mit den Medien beschäftigt, folglich mein Gedächtnis darüber nichts registrieren konnte.
 
|-
 
|-
| Concentration difficulties
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Konzentrationsschwierigkeiten
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Also, according to our observations, no findings have been ascertained so far in this regard from any virologists etc., but this will be in the middle of the following month. But now I really want to answer your questions and also come to your explanations. If …
 +
| Auch unseren Beobachtungen gemäss, wurden bisher diesbezüglich noch keine Erkenntnisse bei irgendwelchen Virologen usw. festgestellt, sondern dies wird erst Mitte des folgenden Monats soweit sein. Doch nun will ich wirklich deine Fragen beantworten und auch zu deinen Darlegungen kommen. Wenn …
 
|-
 
|-
| Fever
+
| <br>'''Billy:'''
| Fieber
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I see, but it will certainly come about that information will arise, because we have seen that from the month of September 2020 another new virus mutation will arise, about which first a lot of fuss will be made, but the whole thing will then in the course of time, as usual, also be neglected again and spread all over the world by tourists and business people. The same will also happen with the following mutations, which will quickly follow the first new mutation in other countries far to the south and then in the east of the Earth. And with regard to the spread of the new virus mutations, nothing will change, because, as was the case at the beginning of the epidemic, flying will also not be prohibited this time, as it should be. Consequently, the whole thing will not even be restricted to such an extent that the passengers will necessarily be subjected to such health checks and quarantine before and after each flight that any further spread of the virus will be highly unlikely or effectively impossible.
 +
| Verstehe, es wird aber bestimmt noch werden, dass darüber Informationen aufkommen, denn wir haben gesehen, dass ab dem Monat September 2020 eine weitere neue Virus-Mutation aufkommen wird, um die erst viel Aufhebens gemacht, das Ganze dann im Lauf der Zeit wie üblich jedoch auch wieder vernachlässigt und durch Touristen und Geschäftsleute in alle Welt verschleppt werden wird. Gleichermassen ergibt sich das dann auch mit weiter neu folgenden Mutationen, die schnell der ersten neuen bekanntwerdenden Mutation in anderen Ländern weit im Süden und dann im Osten der Erde in kurzer Zeit folgen werden. Und bezüglich des Verschleppens der neuen Viren-Mutationen wird sich nichts ändern, denn wie schon zu Beginn des Seuchenaufkommens, wird auch diesmal das Fliegen nämlich trotz allem nicht untersagt, wie es sein müsste. Folglich wird das Ganze nicht einmal derart eingeschränkt, dass die Passagiere notwendigerweise derart gesundheitlich kontrolliert und durch Quarantäne vor und nach jedem Flug unter die Lupe genommen werden, dass eine Weiterverschleppung höchst unwahrscheinlich resp. effectiv unmöglich wird.
 
|-
 
|-
| Respiratory difficulties
+
| However, as far as the new mutation is concerned, which has already been on the rise since September, which nobody knows about yet because nothing has been determined so far, but this is yet to come, this new mutation is in reality not only one new mutation, but, as I said, other new mutations are developing at the same time, which will break out next month and also next year in January as well as afterwards. And this will happen far in the south and in the west, but also far in the east of the Earth. I just thought it was important to say that and therefore to interrupt you. But if you could also explain a few things, such as how and what a virus is, then those people who read our discussion reports could inform themselves somewhat about what these unpleasant structures really are. It would also be interesting to know how many of all the existing life-forms on Earth can actually be infected by viruses, if you know? I think you know much more about this than our experts, who on the one hand always want to know everything better than the facts really are, while on the other hand only about 1/10 to 1/12 of all the genera and species of life-forms existing on Earth are known.
| Atemschwierigkeiten
+
| Was nun jedoch die neue Mutation betrifft, die bereits seit September im Anmarsch ist, was bisher noch niemand weiss, weil bis anhin noch nichts festgestellt wurde, sondern dies erst noch kommen wird, so ist diese neue Mutation aber in Wirklichkeit nicht nur eine einzige neue, sondern, wie ich sagte, es entwickeln sich gleichzeitig noch andere neue Mutationen, die nächsten Monat und auch nächstes Jahr im Januar sowie danach noch ausbrechen werden. Und dies wird sich weit in südlichen und in westlichen Ländern ergeben, wie aber auch weit im Osten der Erde. Das fand ich einfach wichtig noch zu sagen und dich deshalb in deiner Ausführung zu unterbrechen. Wenn du nun aber auch einmal einiges erklären könntest, wie und was z.B. ein Virus ist, dann könnten sich jene Leute, die unsere Gesprächsberichte lesen, etwas informieren, worum es sich bei diesen unerfreulichen Strukturen wirklich handelt. Auch wäre interessant zu wissen, wie viele von allen existieren Lebensformen auf der Erde überhaupt von Viren befallen werden können, wenn du das weisst? Dabei denke ich, dass ihr darüber viel mehr wisst als unsere Fachleute, die ja einerseits sowieso immer alles besser wissen wollen als die Tatsachen wirklich sind, während anderseits von allen auf der Erde existierenden Gattungen und Arten von Lebensformen nur etwa 1/10 bis 1/12 bekannt sind.
 
|-
 
|-
| Coordination disorders Language difficulties Movement disorders
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Koordinationsstörungen Sprachschwierigkeiten Bewegungsstörungen
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| That is so, yes, but on what you want to know, I have certain data that I can retrieve if you want?
 +
| Das ist so, ja, doch dazu, was du wissen willst, habe ich gewisse Angaben, die ich abrufen kann, wenn du willst?
 
|-
 
|-
| Balance disorders
+
| <br>'''Billy:'''
| Gleichgewichtstörungen
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Of course.
 +
| Natürlich.
 
|-
 
|-
| Diarrhoea
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Durchfall
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Good, it takes some time … … Here, … this data indicates what you want to know, namely, … , yes, … according to our research and findings that we have carried out and worked out so far regarding living beings on Earth, the following results:
 +
| Gut, es dauert etwas … … Hier, … diese Daten weisen das auf, was du wissen willst, nämlich, … , ja, … nach unseren Forschungen und Erkenntnissen, die wir bisher hinsichtlich Lebewesen auf der Erde durchgeführt und erarbeitet haben, ergibt sich folgendes:
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">6)</div><div style="margin-left:2em">Overall planetary, there are 4 million 101 thousand and 374 different recent species of life-forms on Earth in all terrestrial, floodplain, mountain, forest, bog and swamp areas, as well as in all freshwaters and salty seas, whose cells or protective cover can be attacked by viruses, become diseased by them and die.</div>
 +
| <br><div style="float:left">6)</div><div style="margin-left:2em">Gesamtplanetarisch existieren auf der Erde in allen Land-, Auen-, Gebirgs-, Wald-, Moor- und Sumpfgebieten sowie in allen Süssgewässern und salzigen Meeren 4 Millionen 101 tausend und 374 verschiedene rezente Arten von Lebensformen, deren Zellen oder Schutzhülle von Viren befallen werden, durch diese erkranken und sterben können.</div>
 
|-
 
|-
| <br>'''7. Disease numbers'''
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>'''7. Erkrankungszahlen'''
+
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| The particularly rapid and strong increase in the number of cases of the 2<sup>nd</sup> wave of corona disease is due to the fact that the pathogen could not circulate for weeks due to the lockdown practice, but could be kept more or less under control. However, because the curfews were intelligently neglected and also lifted again, the corona virus could, can and will again spread very quickly and devastatingly throughout the world and now cause a much greater disaster and claim a very high number of lives by the end of November, which will rise to 1.6 million by the end of this month of November – but only officially, because the number of unreported cases will be much higher, as has also been the case so far. This is in contrast to the 65 million official corona cases reported on Earth by the end of November.
+
| Going back to what you said earlier: recent species, that sounds like Bohemian forests to the earthling normal citizenry, because no actual biology lessons are given in pre-school, primary and secondary schools. I was also taught very little biology when I was at school, but I was very interested in this subject, which is why I knew more than my teachers. That was also the reason why I went out in nature with the class now and then while the teacher corrected the class dictation books in the classroom. But what you said, I mean the term 'rezent species', I think it should be said that this does not mean 'rezent food', because 'rezent' in this sense means culinary, e.g. hearty, strong, piquant, spicy or hot etc.. Recent, however, as you have used this term, which is also correct, means 'presently living' (or recently lived) in the biological sense mentioned, and thus therefore that the recent species mentioned live in the geological present. Recent species, however, also applies to present (or past) states or processes, etc.
| Das besonders schnelle und starke Ansteigen der Erkrankungszahlen der 2. Corona-Seuche-Welle ergibt sich, weil der Erreger wochenlang durch die Lockdown-Praktik nicht zirkulieren, sondern einigermassen unter Kontrolle gehalten werden konnte. Weil jedoch die Ausgangssperren intelligentumlos vernachlässigt und auch wieder aufgehoben wurden, konnte, kann und wird sich das Corona-Virus neuerlich schnell weltweit sehr verheerend verbreiten und nun ein sehr viel grösseres Unheil anrichten und bis Ende November eine sehr hohe Zahl von Todesopfern fordern, die bis Ende dieses Monats November auf die Zahl von 1,6 Millionen ansteigen wird – jedoch nur offiziell, denn die Dunkelziffer wird viel höher sein, wie das auch bisher der Fall war. Dies, während auf der Erde ebenfalls bis zum November-Monatsende rund 65 Millionen offizielle Corona-Erkrankungen zu vermelden sein werden.
+
| Nochmals darauf zurückkommend was du vorhin gesagt hast: Rezente Arten, das klingt für die Erdlingsnormalbürgerschaft wie böhmische Wälder, weil in den Vorschul-, Primar- und Sekundarstufen ja wohl kein eigentlicher Biologieunterricht gegeben wird. Auch zu meiner Schulzeit war hinsichtlich Biologie nur sehr spärlich etwas gelehrt worden, wobei mich dieses Fach aber sehr interessierte, weshalb ich deswegen mehr wusste als meine Lehrer. Das war dann auch der Grund, dass ich hie und da mit der Klasse in der Natur unterwegs war, während der Lehrer in der Schulstube die Diktathefte der Klasse korrigierte. Was du aber gesagt hast, ich meine die Bezeichnung ‹rezente Arten›, so sollte dazu wohl gesagt werden, dass damit kein ‹rezentes Essen› gemeint ist, weil ‹rezent› in diesem Sinn kulinarisch z.B. herzhaft, kräftig, pikant, würzig oder scharf usw. bedeutet. Rezent jedoch, wie du diesen Begriff benutzt hast, was ja auch richtig ist, bedeutet im genannten biologischen Sinn ‹gegenwärtig lebend› (oder kürzlich gelebt) und somit also, dass die genannten rezenten Arten in der geologischen Gegenwart leben. Rezente Arten gilt jedoch auch für gegenwärtige (oder vergangene) Zustände oder Vorgänge usw.
 
|-
 
|-
| <br>'''8. Civil basic rights laws are wrong in crisis situations'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>'''8. Bürgerliche Grundrechtgesetze sind falsch bei Krisensituationen'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I should have explained this, but I failed to do so because I wanted to point out that I should explain some of your questions and explanations in some detail and explain some of it for better understanding and as a memory aid, and explain some of it in a repetitive, divergent, paraphrased and non-sequential way. This is exactly what you have just said and done, so that it can also be understood by persons who, due to a lack of schooling, are not educated in certain areas of knowledge and are therefore not familiar with certain terms. But now the following:
 +
| Das hätte ich eigentlich erklären sollen, was ich aber versäumt habe, weil ich darauf hinweisen wollte, dass ich bezüglich deiner Fragen und Darlegungen einiges etwas ausführlich erklären und manches zum besseren Verständnis und als Gedächtnisstütze ausführen sollte, manches eben wiederholend, abweichend, umschreibend und unreihenfolglich erklärt. Dies exakt darum, wie du es eben gesagt und getan hast, damit es auch von Personen verstanden wird, die infolge mangelnder Schulunterrichtung hinsichtlich bestimmter Wissensgebiete nicht gebildet sind und daher auch bestimmter Begriffe nicht kundig sind. Doch nun folgendes:
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">7)</div><div style="margin-left:2em">What will result from the negligently carried out and untested as well as immature vaccines for a long time, we have not yet researched, consequently I cannot yet mention any foreseeable possibilities in this respect. What is certain for us, however, is that such vaccinations with untested substances are not only negligent, but irresponsible, which can have serious consequences under certain circumstances.</div>
 +
| <br><div style="float:left">7)</div><div style="margin-left:2em">Was sich durch die fahrlässig durchgeführt werdenden und unerprobten sowie unausgereiften Impfstoffe lange Zeit ergeben wird, das haben wir noch nicht erforscht, folglich ich dazu noch keinerlei voraussichtliche Möglichkeiten nennen kann. Fest steht für uns jedoch, dass solche Impfungen mit unerprobten Stoffen nicht nur fahrlässig, sondern verantwortungslos sind, was unter Umständen schwerwiegende Folgen zeitigen kann.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">In principle, vaccines and medicines should only be used after extensive long-term testing, and also only if no side effects of any kind are revealed as immediate or delayed consequences. However, as far as we know, many of the more than 55,000 officially medically recognised medicines known to us are not fully developed, are not pure and are therefore dangerous to health, because many trigger side effects that can range from mild to severe or even fatal.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Grundsätzlich dürften Impfstoffe und Medikamente erst nach eingehenden langzeitigen Prüfungen zur Anwendung gebracht werden, und zwar auch nur dann, wenn keinerlei Nebenwirkungen irgendwelcher Art als Sofortfolgen oder Spätfolgen zutage treten. Nach unseren Kenntnissen sind jedoch viele der uns bekannten offiziell medizinisch anerkannten über 55 000 Medikamente nicht ausgereift, nicht rein und daher gesundheitsgefährdend, denn viele lösen Nebenwirkungen aus, die von leicht bis schwerwiegend oder gar tödlich wirken können.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">As we know, there is another dangerous medical factor with regard to medicinal treatments in earthly medicine, and that is that it is unknown in medical science that medicines are to be used specifically for human beings, depending on certain organic conditions etc., such as the blood group as well as the tolerance of substances foreign to the organism, etc.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Wie wir wissen, besteht noch ein weiterer gefährlicher medizinischer Faktor hinsichtlich medikamentöser Behandlungen bei der irdischen Medizin, und zwar der, dass in der Medizinwissenschaft unbekannt ist, dass für die Menschen Medikamente spezifisch zu verwenden sind, und zwar je nach bestimmten organischen Zuständen usw., wie z.B. die Blutgruppe sowie die Verträglichkeit von organismusfremden Substanzen usw.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">Foreign organ substances correspond to toxins that attack the entire human organism, dock onto different receptors in it, attack the organs affected by them and acutely poison them, mainly affecting the liver. Hepatotoxins, e.g. para-cetamol, nephrotoxins in the kidneys, but also nerve toxins such as botulinum toxin in the brain and nerves, as well as warfare agents such as VX, sarin or soman, etc. are also known to be dangerous to health in earthly medicine and chemistry.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">Organfremde Substanzen entsprechen Giftstoffen, die den gesamten menschlichen Organismus angreifen, in diesem an unterschiedliche Rezeptoren andocken, die dadurch betroffen werdenden Organe angreifen und akut vergiften, wodurch hauptsächlich die Leber in Mitleidenschaft gezogen wird, wobei Hepatotoxine, z.B. durch Para-cetamol, bei der Niere Nephrotoxine, wie aber auch beim Gehirn und den Nerven Nervengifte wie Botulinumtoxin sowie Kampfstoffe wie u.a. VX, Sarin oder Soman usw. als gesundheitsgefährdend auch in der irdischen Medizin und Chemie bekannt sind.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">Poisons correspond to substances which, taken as a whole, can impair all bodily functions, causing signs of illness and suffering, which can have a short or long-lasting effect, result in late effects or lead to death. And such toxins are also inherent in the majority of all earthly medicines, but also in certain foods and stimulants, such as alcohol, drugs, sweeteners, as well as various berries, spices and mushrooms, fruits and vegetables, etc., which have anaesthetic, function-impairing and destructive effects on the central nervous system, sometimes even in minimal quantities. It is true that the human organism has certain defence mechanisms of its own, whereby undesirable foreign substances and toxins can be broken down to a certain extent by an enzyme produced naturally in the body, whereby the liver and the areas of the intestines in particular have defence and neutralisation capabilities to a certain extent. However, there are limits to all this, because even a little can be too much and lead to serious health-damaging consequences, because if the degree of processing possibility is exceeded, then the cells and the entire organism are poisoned, whereby suffering and disease are unavoidable or lead to death.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">Gifte entsprechen Substanzen, die gesamthaft alle Körperfunktionen störend beeinträchtigen können, wodurch Krankheitszeichen und Leiden hervorgerufen werden, die kurz oder langzeitig wirken, Spätfolgen nach sich ziehen oder zum Tod führen können. Und solcherart Giftstoffe sind auch dem Gros aller irdischen Medikamente eigen, wie aber auch bestimmten Lebensmitteln und Genussmitteln, wie z.B. Alkohol, Drogen, Süssstoffen, wie auch diversen Beeren, Gewürzen und Pilzen sowie Früchten und Gemüsen usw., die betäubende, funktionsbeeinträchti-gende und zerstörende Wirkungen auf das Zentralnervensystem ausüben, und zwar teils bereits in minimalsten Mengen. Zwar verfügt der menschliche Organismus über gewisse eigene Abwehrmechanismen, wodurch unerwünschte Fremdstoffe und Giftstoffe bis zu einem bestimmten Grad durch ein körpereigenes Enzym abgebaut werden können, wobei besonders die Leber und die Bereiche der Därme nebst anderem in einem gewissen Mass über Abwehr- und Neutralisationsfähigkeiten verfügen. Dem Ganzen sind jedoch Grenzen gesetzt, denn schon ein Weniges kann zu viel sein und zu schweren gesundheitsschädlichen Folgen führen, denn wenn das Mass der Verarbeitungsmöglichkeit überschritten wird, dann werden die Zellen und der gesamte Organismus vergiftet, wodurch Leiden und Krankheiten unvermeidbar sind oder zum Tod führen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">e)</div><div style="margin-left:4em">Most harmful foreign substances and effective toxins can be deposited and spread in fat deposits, which makes it particularly easy for them to penetrate the cells of the organism, especially in the intestinal tract, where there is a danger that the toxins will pass through the intestinal wall and enter the bloodstream.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">e)</div><div style="margin-left:4em">Die meisten schädlichen Fremdstoffe und effectiven Gifte können sich besonders in Fettablagerungen einlagern und ausbreiten, wodurch es ihnen in dieser Weise besonders leicht fällt, in Zellen des Organismus einzudringen, und das ergibt sich besonders in den Darmbereichen, wodurch dann die Gefahr besteht, dass die Giftstoffe die Darmwand passieren und folgedem in die Blutbahn gelangen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">f)</div><div style="margin-left:4em">Toxins that enter the intestinal system as medicines or with food are blocked in the intestinal wall, which acts like an inner protective skin, this process taking place through certain proteins that have an inhibitory effect as a protective mechanism. However, if the intestines are overloaded with invading toxins, then these foreign substances enter the blood, consequently the organism, or rather the body, then begins to defend itself with another strategy, and in the process the liver is stressed, in which the toxins contained in the blood are enriched in the liver and changed in such a way that they can no longer bind to the fat, but lose this ability and can also no longer penetrate the body cells and cause serious damage in them. During this process, degradation products are produced, which are, however, harmless and also lose some of their toxicity. The liver enzymes also convert the fat-requiring molecules into water-soluble ones, which are then excreted in the urine, thus ridding the organism of the harmful substances in this way.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">f)</div><div style="margin-left:4em">Giftstoffe, die als Medikamente oder mit der Nahrung in das Darmsystem gelangen, werden in der Darmwand blockiert, die wie eine innere Schutzhaut wirkt, wobei dieser Vorgang durch bestimmte Proteine geschieht, die hemmend als Schutzmechanismus wirken. Wenn jedoch die Därme mit eindringenden Giftstoffen überlastet werden, dann gelangen diese Fremdstoffe ins Blut, folglich sich dann der Organismus resp. der Körper mit einer weiteren Strategie zu wehren beginnt, und dabei wird die Leber beansprucht, in der die im Blut enthaltenen Giftstoffe in der Leber angereichert und derart verändert werden, dass sie sich nicht mehr an das Fett binden können, sondern diese Fähigkeit verlieren und auch nicht mehr in die Körperzellen eindringen und in diesen keine ernsthafte Schäden mehr anrichten können. Bei diesem Prozess werden Abbauprodukte produziert, die jedoch harmlos sind und zudem einiges an Giftigkeit verlieren, wobei die Leberenzyme die fettbedürftigen Moleküle auch in wasserlösliche umwandeln, die dann mit dem Urin ausgeschieden werden, wodurch sich der Organismus auf diese Weise von den schädlichen Substanzen entledigt.</div>
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Even before the first inadequate and very lax measures to contain the epidemic were taken by the leaders and the authorities, it would have been necessary, contrary to those fundamental civil rights laws etc., to rigorously enforce a curfew and thus all the necessary security measures to guarantee free civil freedom of action. The health security of a population, as well as of the human beings themselves, is a priority in any case and should never be prevented by legislation, just as it should never be prevented by an ill-considered false constitutional law.
+
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">g)</div><div style="margin-left:4em">Basically, a distinction is to be made between corrosive, anaesthetic and irritant toxins, whereby such foreign substances often cause vomiting and severe pain.</div>
| Schon bevor die Staatsführenden und Staatsverantwortlichen sowie die Behörden die ersten mangelhaften und sehr laschen Massnahmen zur Eindämmung der Seuche ergriffen haben, wäre es von Notwendigkeit gewesen, entgegen jenen bürgerlichen Grundrechtgesetzen usw. eine Ausgangsblockade und damit alle notwendigen Sicherheitsmassnahmen rigoros durchzusetzen, die eine freie bürgerliche Handlungsfreiheit gewährleisten. Die Gesundheitssicherheit einer Bevölkerung, wie auch eines einzelnen Menschen, ist in jedem Fall prioritär im Vordergrund wahrzunehmen und sollte niemals durch eine Gesetzgebung gebeugt werden dürfen, wie eben durch ein unbedachtes falsches Grundgesetzrecht.
+
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">g)</div><div style="margin-left:4em">Grundsätzlich ist zwischen ätzenden, betäubenden und reizenden Giftstoffen zu unterschieden, wobei solcherlei Fremdstoffe vielfach Erbrechen und starke Schmerzen hervorrufen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">1.</div><div style="margin-left:6em">Stunning toxins are, for example, the foreign substances that are very harmful to health on Earth and, moreover, irresponsibly used in cosmetic surgery, which are misused for skin smoothing and skin padding, etc., such as, in particular, the botulinus toxin produced by bacteria, which is called Botox and is produced by the bacterium Clostridium botulinum. This is one of the most powerful poisons ever abused for such purposes and can cause very serious poisoning.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">1.</div><div style="margin-left:6em">Betäubende Giftstoffe sind z.B. die auf der Erde sehr gesundheitsschädlichen und zudem verantwortungslos in der Schönheitschirurgie verwendeten Fremdstoffe, die zur Hautglättung und zur Hautpolsterung usw. missbraucht werden, wie insbesondere das durch Bakterien produzierte Botulinustoxin, das Botox genannt und vom Bakterium Clostridium botulinum gebildet wird. Es handelt sich dabei um eines der stärksten Gifte überhaupt, die für solcherart Zwecke missbraucht werden und sehr schwere Vergiftungen verursachen können.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">2.</div><div style="margin-left:6em">Corrosive poisons correspond to e.g. ammonia, lyes, phenol, hydrochloric acid and other acids, and these destroy the skin cells, as well as, if they get into the mouth, the mucous membrane of the mouth, throat and stomach.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">2.</div><div style="margin-left:6em">Ätzende Giftstoffe entsprechen z.B. Ammoniak, Laugen, Phenol, Salzsäure und andere Säuren, und diese zerstören die Hautzellen, wie auch, wenn sie in den Mund gelangen, die Mund-, Hals- und Magenschleimhaut.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">3.</div><div style="margin-left:6em">Irritants include iodine and mercury, which cause inflammation of the mucous membranes.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">3.</div><div style="margin-left:6em">Reizstoffe sind z.B. Jod und Quecksilber, die zu Entzündungen der Schleimhäute führen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">4.</div><div style="margin-left:6em">Narcotic toxins attack the central nervous system, but also affect the vital organs, especially the liver, heart, lungs and kidneys.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">4.</div><div style="margin-left:6em">Betäubende Giftstoffe greifen das Zentralnervensystem an, wie sie jedoch auch die lebenswichtigen Organe in Mitleidenschaft ziehen, und zwar insbesondere die Leber, wie das Herz, die Lungen und die Nieren.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">5.</div><div style="margin-left:6em">Toxins of all kinds also have a generally detrimental effect on breathing and the entire circulation, whereby delirium or coma is not infrequently associated with them, as well as very painful seizures.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:4em">5.</div><div style="margin-left:6em">Giftstoffe aller Art wirken sich allgemein beeinträchtigend auch auf die Atmung und den gesamten Kreislauf aus, wobei nicht selten ein Delirium oder Koma damit verbunden ist, wie jedoch auch sehr schmerzhafte Krampfanfälle.</div>
 
|-
 
|-
| In order not only to contain the Corona epidemic, but to stop it and let it run its course, there is a need to revise a false fundamental right to abolish a civil freedom of action, through which unreasonable actions are taken and thus endanger health and life. This should have been done a month earlier, before the first measures were taken, which would have controlled the whole situation and prevented the further spread of the disease, and consequently would also not have escalated.
+
| <br>'''Billy:'''
| Um die Corona-Seuche nicht nur einzudämmen, sondern sie zu stoppen und auslaufen zu lassen, besteht die Notwendigkeit einer Revision eines falschen Grundrechtes zur Aufhebung einer bürgerlichen Handlungsfreiheit, durch die verstand-vernunftlos gehandelt und damit Gesundheit und Leben gefährdet werden. Das hätte bereits einen Monat früher vor den ersten Massnahmenergreifungen geschehen sollen, wodurch die gesamte Situation kontrolliert und die Weiterverbreitung der Seuche hätte verhindert werden und folglich auch nicht hätte eskalieren können.
+
| <br>'''Billy:'''
|-
 
| <br>'''9. Different corona symptoms of the Corona virus'''
 
| <br>'''9. Unterschiedliche Corona-Symptome beim Corona-Virus'''
 
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| The corona virus does not cause the same symptoms in all human beings, and therefore different effects occur in different people, although most of the human beings infected develop mild to moderate symptoms, which disappear after some time and do not cause severe symptoms or require hospitalisation. After a certain period of time, the whole feeling of illness subsides again and recovery takes place. However, despite the development of antibodies, this does not guarantee immunity and therefore no so-called herd immunity is achieved, but a new infection can also be just as likely as a new outbreak of the disease through virus impulses stored in the organs, which are still absolutely unknown to all earthly specialists in virology, immunology, epidemiology and medicine and are neither recognisable nor detectable.
+
| If I may interrupt you once again: The thingamabob you mentioned, Botox, is a very severe neurotoxin that causes poisoning through spoiled food, and when it enters the body of human beings or mammals, it triggers severe health-damaging late effects of various kinds, including physical damage, walking disabilities, susceptibility to disease and suffering of various kinds, as well as infirmity, Alzheimer's disease and dementia. I remember Sfath explaining that when we observed women and men being mistreated with toxic injections and ointments for their supposed 'beauty enhancement', he named the toxic substance used for this purpose Botudingsbum, or Botox, and said that in the future earthlings of both sexes would make this the rule without hesitation as a result of a beauty craze and would thereby greatly endanger their health. The term just will not enter my consciousness because perhaps my head is too small.
| Das Corona-Virus ruft nicht bei jedem Menschen einheitlich gleiche Symptome hervor, folglich beim einen und anderen auch andere Auswirkungen auftreten, wobei jedoch bei den meisten infizierten Menschen sich leichte bis mittelschwere Symptome entwickeln, die sich nach geraumer Zeit auch wieder selbst auflösen und keine starke Krankheitserscheinung hervorrufen und auch keinerlei Krankenhausaufenthalt erfordern. Nach einer gewissen Zeit flaut das ganze Krankheitsbefinden wieder ab, folglich also eine Gesundung erfolgt, die jedoch, trotz Entstehen von Antikörpern, keine Immunität gewährleistet, folglich auch keine sogenannte Herdenimmunität zustande kommt, sondern eine neuerliche Ansteckung ebenso wahrscheinlich sein kann, wie auch ein neuerlicher Ausbruch der Seuche durch in den Organen eingelagerte VirusImpulse, die bis zur heutigen Zeit allen irdischen Fachkräften der Virologie, Immunologie, Epidemiologie und Medizin noch absolut unbekannt und weder erkennbar noch feststellbar sind.
+
| Wenn ich dich wieder einmal unterbrechen darf: Das von dir genannte Dingsbums, eben Botox, ist doch ein sehr schweres Nervengift, das durch verdorbene Nahrungsmittel eine Vergiftung hervorruft, wenn es in den Körper des Menschen oder von Säugetieren gelangt, schwere verschiedenartige gesundheitsschädliche Spätfolgen auslöst, und zwar bis hin zu Körperschäden, Gehbehinderungen, Krankheitsanfälligkeit und Leiden vielfältiger Art sowie zu Siechtum, Alzheimer und Demenz. Dazu erinnere ich mich, dass Sfath erklärte, als wir Frauen und Männer beobachteten, die sich zu ihrer vermeintlichen ‹Schönheitsaufbesserung› mit Giftstoffspritzen und Salben misshandeln liessen, wobei er den dazu verwendeten Giftstoff Botudingsbum, eben Botox, nannte und sagte, dass die Erdlinge beiderlei Geschlechts zukünftig dies infolge eines Schönheitswahns ohne Bedenken zur Regel machen und dadurch stark ihre Gesundheit gefährden würden. Der Begriff will mir einfach nicht ins Bewusstsein, weil mir vielleicht der Kopf zu klein ist.
 
|-
 
|-
| <br>'''10. The Corona virus mutates from time to time'''
+
| Well, what I do know about it is that this nerve poison, which nowadays women and men have injected into their bodies, faces, buttocks, etc., is injected in a highly diluted form to smooth out wrinkles and cushion the skin, etc., or rubbed in with ointments. This nerve poison is well known and has already developed in antiquity in vessels in which meat was salted, whereby this then spoiled as a result of poor preservation and this botudin poison developed, as I have seen together with Sfath and received the necessary explanations from him and have also seen how the breathing of human beings who had eaten spoiled meat slowly failed, they gasped convulsively for air and then died in agony and pain.
| <br>'''10. Das Corona-Virus mutiert von Zeit zu Zeit'''
+
| Nun, was ich darüber aber noch weiss ist das, dass dieses Nervengift, das heutzutage Frauen und Männer sich mit Spritzen in den Körper, ins Gesicht und in den Hintern usw. schiessen lassen, in stark verdünnter Form zum Glätten von Falten und Polstern der Haut usw. gespritzt oder mit Salben eingerieben wird. Dieses Nervengift ist altbekannt und hat sich bereits in der Antike in Gefässen entwickelt, in denen Fleisch eingepöckelt wurde, wobei dieses dann infolge schlechter Konservierung verdarb und sich dabei eben dieses Botudingsgift entwickelte, wie ich zusammen mit Sfath gesehen und von ihm die notwendigen Erklärungen dazu erhalten und auch gesehen habe, wie bei Menschen, die von verdorbenem Fleisch gegessen hatten, langsam das Atmen versagte, sie krampfhaft nach Luft röchelten, um dann qualvoll unter Schmerzen elend zu sterben.
|- style="vertical-align:top"
 
| The corona virus, which mutates or changes from time to time, is insidious and does not guarantee that recovery is also effective. This is because, according to exact research results, viral impulses are deposited in the human beings' organism, especially in the organs affected by the disease, which means that after recovery, every person who has recovered is susceptible to the virus again in every case and without exception, and that a new infection or a new outbreak of the disease is therefore probable sooner or later.
 
| Das Corona-Virus, das von Zeit zu Zeit immer wieder mutiert resp. sich verändert, ist heimtückisch und gewährleistet nicht, dass nach einer Genesung eine solche auch tatsächlich effectiv erfolgt. Dies darum, weil sich gemäss exakten Forschungsergebnissen im Organismus des Menschen Virus-Impulse ablagern, insbesondere in den von der Seuche befallenen Organen, wodurch nach einer Genesung in jedem Fall und ausnahmslos bei jeder genesenen Person eine Wiederanfälligkeit bestehenbleibt, folglich früher oder später eine neuerliche Infektion oder ein Wiederausbruch der Seuche wahrscheinlich sein und erfolgen kann.
 
 
|-
 
|-
| The researched fact that an impulse deposit of the disease can occur, which can lead to a new infection even after recovery, and thus the disease can break out again, is something of which the earthly virologists and epidemiologists etc., as well as the entire medical profession of all kinds have no idea, let alone any knowledge or even effective knowledge.
+
| The whole of this nerve poisoning has survived through the ages into modern times, but it only became officially known when tins were invented and these were mass produced. Meat was then also preserved in these, but the same thing happened as had already happened in antiquity, when the nerve poison developed in spoiled meat containers, according to which Sfath then explained everything to me and also gave me the opportunity to observe the Botox craze in modern times. Botulism used to be a dreaded, often fatal poisoning.
| Von der erforschten Tatsache, dass sich eine Seuche-Impulsablagerung ergeben kann, die auch nach einer Genesung abermals zu einer Infektion führen und die Seuche also abermals ausbrechen kann, davon haben die irdischen Virologen und Epidemiologen usw., wie auch die gesamten Mediziner aller Art keinerlei Ahnung, geschweige denn Kenntnis oder gar ein effectives Wissen.
+
| Das Ganze dieser Nervengiftbildung hat sich über alle Zeit hinweg bis in die Neuzeit erhalten, doch wurde es offiziell erst bekannt, als die Konservendosen erfunden und diese massenweise produziert wurden. Auch in diesen wurde dann Fleisch konserviert, wobei sich aber gleichermassen dasselbe ergab, wie es schon in der Antike geschah, als sich in verdorbenen Fleischgefässen das Nervengift entwickelte, gemäss dem mir Sfath dann auch alles erklärte und mir auch die Gelegenheit bot, in der Neuzeit den Botoxwahn zu beobachten. Botulismus war früher eine gefürchtete, häufig tödlich verlaufende Vergiftung.
 
|-
 
|-
| <br>'''11. Long-term consequences of the Corona Epidemic'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>'''11. Langzeitfolgen der Corona-Seuche'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| A disease caused by the corona virus always leads to long-term consequences of one kind or another, whereby these usually take the form of an impulse deposit in the organs affected by the disease, which is as yet unknown to all terrestrial medicine and will also remain so for a long time. Long-term consequences of a corona epidemic disease are, however, known to the entire field of terrestrial medicine, whereby the consequences of the corona epidemic can be of various kinds, such as:
+
| I am aware of the facts surrounding botulinum toxin, but as for your explanation regarding what you experienced together with my father Sfath, I have not yet come across any corresponding notes in his annals regarding this. Now, however, I should continue to answer your questions, then the following:
| Eine Erkrankung durch das Corona-Virus zieht in jedem Fall Langzeitfolgen in irgendeiner Art nach sich, wobei sich diese in der Regel in der Weise einer Impulsablagerung in den von der Seuche befallenen Organen einnisten und festsetzen, was jedoch bis anhin der gesamten irdischen Medizin noch unbekannt ist und für lange Zeit auch noch so bleiben wird. Langzeitfolgen durch eine Corona-Seuche-Erkrankung ergeben sich jedoch jedenfalls in den der gesamten irdischen Medizin bekannten Weisen, wobei die Nachfolgen der Corona-Seuche vielfältiger Art sein können, wie:
+
| Die Fakten um das Botulinumtoxin sind mir bekannt, doch was du erklärst hinsichtlich des Erlebten zusammen mit meinem Vater Sfath, so bin ich bei seinen Annalen diesbezüglich noch nicht auf entsprechende Notizen gestossen. Jetzt sollte ich jedoch weiter deine Fragen beantworten, dann dazu also folgendes:
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">8)</div><div style="margin-left:2em">Viruses are a kind of small parasites that infect foreign host cells and spread rapidly. They are an organic structure consisting of one or more molecules which, depending on the species, contain a certain genetic material in the form of pathogens. And when viruses penetrate the human organism or its cells, they bind to them and force them, so to speak, to produce new viruses through their carried genetic material. This process is repeated very quickly and again and again until the entire organism is infected by viruses. If the pathogens are noticed by the immune system, then it activates, whereby the body's own defences begin to fight the virus. This can work very well with some viruses and certain diseases, but against other viruses and diseases the immune system of the organism is completely powerless in the long run, so that the virus and the disease can only be fought and put out of action by appropriately effective natural or artificial chemical substances or other methods.</div>
 +
| <br><div style="float:left">8)</div><div style="margin-left:2em">Viren sind eine Art kleiner Schmarotzer, die sich infizierend in fremde Wirtszellen einnisten und sich schnell verbreiten. Dabei handelt es sich um eine organische Struktur, die aus einem oder mehreren Molekülen besteht, die je nach Art ein bestimmtes Erbgut in Form von Krankheitserregern enthalten. Und wenn Viren in den menschlichen Organismus resp. in dessen Zellen eindringen, binden sie sich an diese und zwingen sie sozusagen dazu, durch ihr mitgeführtes Erbgut neue Viren zu produzieren. Dieser Prozess wird sehr schnell und immer wieder wiederholt, bis der gesamte Organismus von Viren befallen ist. Werden die Krankheitserreger vom Immunsystem bemerkt, dann aktiviert es sich, wodurch die eigene Körperabwehr das Virus zu bekämpfen beginnt. Dies kann bei manchem Virusbefall resp. bei gewissen Krankheiten sehr gut funktionieren, wogegen jedoch gegen andere Viren und Krankheiten das Immunsystem des Organismus auf Dauer völlig machtlos ist, folglich das Virus und die Krankheit nur durch entsprechend wirksame natürliche oder künstlich-chemische Substanzen oder andere Methoden bekämpft und ausser Kraft gesetzt werden kann.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">9)</div><div style="margin-left:2em">Viruses as organic structures are very diverse, but also extremely changeable in their nature, so that they can change their nature through mutation and transform into new forms with completely new compositions and properties and weaken or strengthen their power and aggressiveness.</div>
 +
| <br><div style="float:left">9)</div><div style="margin-left:2em">Viren als organische Strukturen sind sehr vielfältig, wie aber auch in ihrer Art äusserst wandelbar, folglich sie durch ein Mutieren ihre Art verändern und sich zu neuen Formen mit völlig neuen Beschaffenheiten und Eigenschaften wandeln und sich in ihrer Kraft und Angriffigkeit abschwächen oder verstärken können.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">10)</div><div style="margin-left:2em">On Earth there are about 2.5 million different types of viruses – just as everywhere on living world bodies in all universes there are several million different types of viruses. These also cause certain effects on all world bodies in all universes, ranging from harmless to annoying to deadly.</div>
 +
| <br><div style="float:left">10)</div><div style="margin-left:2em">Auf der Erde existieren rund 2,5 Millionen verschiedene Virenarten – wie allüberall auf lebentragenden Weltenkörpern in allen Universen eine mehrere Millionen umfassende Anzahl an diversen Virusarten gegeben sind. Diese verursachen auch auf allen Weltenkörpern aller Universen bestimmte Wirkungen, die von ungefährlich über lästig bis tödlich reichen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">11)</div><div style="margin-left:2em">Viruses, how dangerous they are according to their nature, is not only determined by the pathogens they harbour, but the state of the immune system of the human being is also of particular importance with regard to their dangerousness. Connected with this and dependent on it is also the physical or overall organic and thus the consciousness-related state of health and the psychological condition of the human being when he is attacked by a virus.</div>
 +
| <br><div style="float:left">11)</div><div style="margin-left:2em">Viren, wie gefährlich diese gemäss ihrer Art sind, das wird nicht nur von den Krankheitserregern bestimmt, die sie in sich bergen, sondern ganz besonders ist bezüglich deren Gefährlichkeit auch der Zustand des Immunsystems des Menschen von Bedeutung. Damit verbunden und davon abhängig ist auch der körperliche resp. gesamtorganische und damit der bewusstseinsbedingte Gesundheitszustand und die psychische Verfassung des Menschen, wenn er von einem Virus befallen wird.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <div style="margin-left:2em">This means that young, elderly and old human beings who are completely healthy and provided with all vital substances – such as vitamins and minerals as well as trace elements, etc. – and thus have an overall well-functioning immune system, are well armed against pathogens. This is also the case, for example, against the corona virus or a flu virus, etc., which do not represent a particularly critical danger if the immune system is fully functional. This is because the body's own organ defences or immune system can ward off the pathogens and keep them under control. However, and this must be absolutely clear, this does not mean that all safety and precautionary measures against viruses, bacteria, micro-organisms, spores and other pathogens should be disregarded. This is not because absolute safety can never be provided, because the biological rhythm of life of human beings is also decisively involved in the immune system, because this life-conditional rhythm inevitably exerts an enormous influence on the immune system through its up and down fluctuating state of strength. The rhythm of forces or bio-life rhythm of Homo sapiens sapiens in all 7 universes and all their dimensions and space-time structures has a uniform period of 23 days, whereby 11½ days are exposed to a plus phase or an energy peak phase, a higher organic resilience and thus a less harmful possibility of attack, consequently the organism can use more active and resilient forces.</div>
 +
| <div style="margin-left:2em">Das sagt aus, dass junge, ältere und alte Menschen, die vollumfänglich gesund und mit allen lebensnotwendigen Stoffen versehen sind – wie Vitamine und Mineralstoffe sowie Spurenelemente usw. – und dadurch ein gesamtumfänglich gut funktionierendes Immunsystem aufweisen, gegen Krankheitserreger gut gewappnet sind. Dies z.B. auch gegen das Corona-Virus oder ein Grippevirus usw., die bei völliger Funktionsfähigkeit des Immunsystems keine besonders speziell kritische Gefahr bedeuten. Dies, weil eben die eigene Organabwehr resp. das Immunsystem die Krankheitserreger abwehren und unter Kontrolle behalten kann. Das jedoch, und das muss absolut klar sein, bedeutet nicht, dass deshalb alle Sicherheits- und Vorsichtsmassnahmen gegen Viren, Bakterien, Mikroorganismen, Sporen und andere Krankheitserreger ausser acht gelassen werden dürften. Dies darum nicht, weil nie eine absolute Sicherheit geboten sein kann, denn auch der biologische Lebensrhythmus des Menschen ist massgebend am Immunsystem beteiligt, weil dieser lebensbedingende Rhythmus durch seinen auf und ab wankenden Kräftezustand unweigerlich einen enormen Einfluss auf das Immunsystem ausübt. Der Kräfterhythmus resp. Biolebensrhythmus des Homo sapiens sapiens in allen 7 Universen und all deren Dimensionen und Raum-Zeit-Gefügen weist einheitlich eine Periode von 23 Tagen auf, wobei 11½ Tage einer Plus-Phase resp. einer Energie-Hochphase, einer höheren organischen Belastbarkeit und damit einer weniger gesundheitsschädlichen Angriffsmöglichkeit ausgesetzt ist, folglich der Organismus aktivere und belastbarere Kräfte nutzen kann.</div>
 
|-
 
|-
| <br>Impairment of consciousness
+
| <div style="margin-left:2em">The other 11½ days the bio-life rhythm shows a minus phase, whereby the organic stability is more unstable and more unstable for pathogens and virus attacks etc.. The whole organism also tires more quickly and becomes more susceptible to attacks that are harmful to health, consequently it also needs more time to recover. After 23 days, the rhythm starts again from the beginning, whereby the thought-feeling-psyche state is also included, whose period, however, lasts not only 23, but 33 days.</div>
| <br>Bewusstseinsbeeinträchtigung
+
| <div style="margin-left:2em">Die anderen 11½ Tage weist der Bio-Lebensrhythmus eine Minus-Phase auf, wodurch die organische Stabilität labiler und für Krankheitserreger und Virenangriffe usw. instabiler ist. Auch ermüdet der ganze Organismus schneller und wird anfälliger für gesundheitlich schädliche Angriffe, folglich er auch mehr Zeit für seine Erholung bedarf. Nach 23 Tagen beginnt der Rhythmus dann wieder von vorn, wobei auch der Gedanken-Gefühls-Psychezustand darin einbezogen ist, dessen Periode jedoch nicht nur 23, sondern 33 Tage dauert.</div>
 
|-
 
|-
| Cancer susceptibility
+
| <div style="margin-left:2em">What also needs to be said about what has been explained is that this teaching of the bio-life rhythm is not based on an earthly or esoteric assertion, but is founded in a million-year-old Plejaren knowledge that my father Sfath brought to Earth and passed on as a teaching to the psychoanalyst Sigmund Freud and a doctor, Wilhelm Fliess, in 1888, with whom he maintained lively contact until 1921, as I have learned from his annals.</div>
| Krebsanfälligkeit
+
| <div style="margin-left:2em">Was zum Erklärten weiter zu sagen ist, das bezieht sich darauf, dass diese Lehre des Biolebensrhythmus nicht auf eine irdische und auch nicht auf eine esoterische Behauptung zurückführt, sondern in einer millionenjahrealten plejarischen Erkenntnis fundiert, die mein Vater Sfath zur Erde gebracht und diese im Jahr 1888 als Lehre dem Psychoanalytiker Sigmund Freud und einem Arzt, Wilhelm Fliess, weitergegeben hat, mit denen er bis ins Jahr 1921 rege Kontakte pflegte, wie ich aus seinen Annalen erfahren habe.</div>
 
|-
 
|-
| Arterial hypertension (high blood pressure)
+
| <div style="margin-left:2em">Since then this teaching has been preserved, although it has been questioned to this day by know-it-alls, negators and doubters, as has been the custom of Earth human beings since time immemorial, as you know, because the 'experts' appearing in this connection have to this day been unable to fathom or prove the correctness of the teaching, which they will also be unable to do for some time to come. It is …</div>
| Arterielle Hypertonie (Bluthochdruck)
+
| <div style="margin-left:2em">Seither wurde diese Lehre erhalten, obwohl sie bis in die heutige Zeit von Besserwissern, Negierenden und Zweiflern in Frage gestellt wird, wie es von den Erdenmenschen seit alters her üblich ist, wie du weisst, weil die hierzu auftretenden ‹Fachkräfte› bis heute die Richtigkeit der Lehre weder zu ergründen noch nachzuweisen vermögen, was sie auch noch längere Zeit nicht zu tun vermögen. Es ist …</div>
 
|-
 
|-
| Coronary heart disease
+
| <br>'''Billy:'''
| Koronare Herzkrankheit
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Excuse me if I interrupt you again, for I would like to say something in addition to this, which I got explained and also learned from Sfath, for he told me what you have just said, but he also said that this teaching which he had handed over to Freud and Fliess – I had forgotten the name Fliess and I have only now become aware of it again, since you have mentioned it – was later taken over by another man, about which Sfath then said nothing more to me. Nevertheless, he taught me some of this doctrine, which I may still be able to piece together from my own memory, if you think I …
 +
| Entschuldige, wenn ich dich wieder unterbreche, denn dazu möchte ich noch etwas erweiternd sagen, was ich von Sfath erklärt bekommen und auch gelernt habe, denn er erzählte mir das, was du eben gesagt hast, doch sagte er auch, dass diese Lehre, die er Freud und Fliess übergeben hatte – den Namen Fliess hatte ich vergessen und ist mir erst jetzt wieder bewusst geworden, da du ihn genannt hast – später noch von einem anderen Mann übernommen worden sei, wozu mir Sfath dann aber weiter nichts mehr gesagt hat. Nichtsdestotrotz hat er mir jedoch einiges dieser Lehre nahegebracht, was ich vielleicht aus meiner Erinnerung noch einigermassen zusammenbringe, wenn du meinst, ich …
 
|-
 
|-
| Dementia: chronic brain disease; loss of cognitive abilities; memory loss
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Demenz: chronische Gehirnerkrankung; Verlust kognitiver Fähigkeiten; Gedächtnisverlust
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Of course, there is nothing wrong with that.
 +
| Natürlich, dagegen ist nichts einzuwenden.
 
|-
 
|-
| Neurodegenerative vascular diseases of the brain Brain infections/brain diseases
+
| <br>'''Billy:'''
| Neurodegenerative Gefässerkrankungen des Gehirns Gehirninfektionen/Hirnerkrankungen
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Good. – Thanks. Then the following: The biorhythm with its oscillation strengths already begins at birth and oscillates via the thought-feeling-psyche state in always the same phases throughout life until death, when the body passes away or the entire organism dies. The biorhythmic swinging waves and their periods are unalterably the same in all human beings and cannot be changed or prevented by any kind of intervention. The extent to which the strengths of these swinging waves are decisive for individual human beings can basically be perceived, judged and utilised by everyone themselves if they are attentive and align themselves with them. This depends on the attitude towards oneself and one's personal behaviour. The way he aligns himself with it, in a negative or positive way, correspondingly strengthens or negates his biorhythmic oscillation strengths to his overall unwellness or well-being, but also with regard to his mood and his resulting behaviour, which he brings to bear on his fellow human beings and the entire environment.
 +
| Gut. – Danke. Dann folgendes: Der Biorhythmus mit seinen Schwingungsstärken beginnt bereits mit der Geburt und schwingt über den Gedanken-Gefühls-Psychezustand in immer gleichen Phasen durch das gesamte Leben hindurch bis zum Tod, bei dem der Körper vergeht resp. der gesamte Organismus abstirbt. Die Biorhythmus-Schwingungen und deren Perioden sind unabänderbar bei allen Menschen dieselben und können durch keinerlei Eingriffe geändert oder verhindert werden. Inwieweit diese Schwingungen in ihren Stärken beim einzelnen Menschen massgebend sind und ausschlagen, das kann im Grunde genommen jeder selbst wahrnehmen, beurteilen und sich diese nutzbar machen, wenn er achtsam ist und sich darauf ausrichtet. Dies eben je gemäss dem, wie er sich gegenüber sich selbst und in bezug auf sein persönliches Verhalten einstellt. So, wie er sich darauf ausrichtet, in negativer oder positiver Weise, dementsprechend stärkt oder negativiert er seine biorhythmischen Schwingungsstärken zu seinem gesamten Unwohlsein oder zu seinem Wohlbefinden, wie aber auch hinsichtlich seiner Stimmung und seiner diesbezüglichen daraus resultierenden Verhaltensweisen, die er gegen-über den Mitmenschen und der gesamten Umwelt zur Geltung bringt.
 
|-
 
|-
| Chronic intestinal diseases
+
| When I consider that countless human beings are manic-depressive and therefore experience their whole lives in hellish extremes of constant ups and downs, are dissatisfied, spiteful, attacking and malicious because they cannot control their bio-rhythm of life, but simply let themselves drift uncontrollably and senselessly into the day and into life, then I dread to think. Again and again I ask myself what would happen and what it would mean for these human beings if they knew for sure what the next morning and the whole next day would bring them in terms of great successes, joys and valuable things, or if they would simply succeed in everything, if they would grow beyond themselves. This on the one hand, but on the other hand I also ask myself what they would do if they knew that they would get into something in a matter of hours or the next day and that it would only bring them disadvantages, trouble or losses, as well as suffering or grief, with everything simply going wrong. In addition, I think that these human beings would no longer understand anything at all and would probably shortly shoot themselves out of their lives, hang themselves, drown themselves or jump to their death.
| Chronische Darmerkrankungen
+
| Wenn ich bedenke, dass zahllose Menschen manisch-depressiv sind und deshalb ihr ganzes Leben höllisch extrem in dauernden Hochs und Tiefs erleben, unzufrieden, gehässig, angriffig und bösartig sind, weil sie ihren Bio-Lebensrhythmus nicht beherrschen, sondern sich einfach ständig nur unkontrolliert und sinnlos in den Tag und ins Leben hineintreiben lassen, dann graut mir. Immer wieder frage ich mich dabei, was sein würde und was es für diese Menschen bedeuten würde, wenn sie mit Sicherheit wüssten, was ihnen der nächste Morgen und der ganze nächste Tag an grossen Erfolgen, Freuden und Wertvollem bringen oder ihnen einfach alles gelingen würde, sie über sich selbst hinauswachsen würden. Dies einerseits, anderseits aber frage ich mich dann auch, was sie tun würden, wenn sie wüssten, dass sie schon in Stunden oder am nächsten Tag in eine Sache usw. hineingeraten und diese ihnen nur Nachteile, Ärger oder Verluste, wie auch Leid oder Trauer bringen würde, wobei einfach alles schiefläuft. Dazu denke ich, dass diese Menschen überhaupt nichts mehr verstehen und sich wahrscheinlich kurzum selbst aus ihrem Leben schiessen, erhängen, ersäufen oder in den Tod springen würden.
 
|-
 
|-
| organ damage lung diseases hormonal disorders disorders disorders of the intestines, viscera
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Organschädigungen Lungenerkrankungen Hormonelle Störungen Störungen der Därme, Eingeweide
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| That is absolutely correct, and furthermore your recollection is unimpeachably correct. But for my part, I have long since given up marvelling at how succinctly and precisely you are able to describe difficult facts in a concise yet comprehensive manner. Moreover, I know from my father's annals that you could also explain some things concerning viruses, as well as bacteria, for which, however, you ask me to do it.
 +
| Das ist absolut richtig, und zudem ist deine Erinnerung unantastbar richtig. Aber meinerseits habe ich schon lange aufgegeben, mich darüber zu wundern, wie kurz und präzise du schwierig zu beschreibende Fakten in kurzer Weise und doch umfassend zu beschreiben verstehst. Zudem weiss ich aus meines Vaters Annalen, dass auch du einiges bezüglich Viren, wie auch Bakterien, erklären könntest, wozu du aber mich fragst, um es zu tun.
 
|-
 
|-
| Joint diseases Hair loss Hereditary impairments Thyroid gland diseases Iron deficiency
+
| <br>'''Billy:'''
| Gelenkeleiden Haarausfall Erbbeeinträchtigungen Schilddrüsenerkrankungen Eisenmangel
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| After all, you are the doctor, virologist and some other things, consequently you understand better what is given in these contexts, because you have learned the whole thing along with various other 20 or 30 other occupations. Consequently, you are the expert, and so even if I wanted to, I could in no way outstrip you. The little that I know never comes close to your knowledge and does not even correspond to the slightest reflection of what …
 +
| Du bist ja schliesslich der Arzt, Virologe und einiges andere, folglich du das besser verstehst, was in diesen Zusammenhängen gegeben ist, denn du hast das Ganze ja nebst verschiedenen anderen 20 oder 30 anderen Okkupationen gelernt. Folglich bist du also der Fachmann, und so könnte ich, auch wenn ich wollte, dir in keiner Weise den Rang ablaufen. Das Wenige, was ich weiss, das reicht niemals an dein Wissen heran und entspricht nicht einmal einem geringsten Abglanz dessen, was …
 
|-
 
|-
| Susceptibility to infection
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Infektionsanfälligkeit
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| So, now I interrupt you, for I have to interject that it is probably not necessary for you to say more about this, for when it comes to appreciating it, you only counter and, as you always say on some occasion, 'put the light under a bushel', which seems to follow all your personalities since the time of Nokodemion, for in very old records I was able to read some time ago that this catchword was also recorded in the annals of other heralds of your lineage and was handed down again and again.
 +
| So, nun unterbreche ich dich, denn ich habe einzuwerfen, dass es wohl nicht notwendig ist, dass du mehr dazu sagst, denn wenn es darum geht, das zu würdigen, dann konterst du nur und stellst, wie du immer wieder einmal bei irgendwelcher Gelegenheit sagst, ‹das Licht unter den Scheffel›, was offenbar allen deinen Persönlichkeiten seit der Zeit von Nokodemion nachgeht, denn in sehr alten Aufzeichnungen habe ich vor geraumer Zeit nachlesen können, dass dieses Schlagwort auch bei anderen Kündern deiner Linie in deren Annalen festgehalten und immer wieder überliefert wurde.
 
|-
 
|-
| Diabetes mellitus
+
| <br>'''Billy:'''
| Diabetes mellitus
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| So, it just is. With everything you're explaining, I think it would also be important to say something briefly about protective mask wearing and distance from one human being to the next human being.
 +
| Und? Ist einfach so. Bei allem, was du erklärst, wäre es wohl auch noch wichtig, kurz etwas zum Schutzmaskentragen und Abstand von einem Menschen zum nächsten Menschen zu sagen.
 
|-
 
|-
| Drug Intolerance Sensitivity to Sunlight
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Medikamentenunverträglichkeit Sonnenstrahlenempfindlichkeit
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I will do that then. But first I want to continue with my explanations about the Corona plague, in order to explain a few things about it, which you asked about.
 +
| Das will ich dann tun. Erst will ich nun aber weiterfahren mit meinen Ausführungen bezüglich der Corona-Seuche, um diesbezüglich einiges dazu zu erklären, wonach du gefragt hast.
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">12)</div><div style="margin-left:2em">With regard to sickly or otherwise unhealthy children, as well as completely healthy ones, there can be a susceptibility to the Corona virus, this contrary to other assertions of earthly physicians etc.. Children can also be infected, as can old human beings who are susceptible to illness or chronically ill, for whom an infection by the corona virus can not only be dangerous but fatal. Even flu should not be self-medicated for this group of people, but a doctor should be consulted. Although it is a fact that influenza diseases are not life-threatening for a larger part of the population, but simply annoying and harmless, the nature of such diseases should be determined, because there are other viral diseases than just the Corona plague, such as the HI virus, which, if not treated by a specialist, means a death sentence.</div>
 +
| <br><div style="float:left">12)</div><div style="margin-left:2em">Hinsichtlich kränkelnden oder sonstwie gesundheitsschwachen, wie aber auch völlig gesunden Kindern kann eine Anfälligkeit in bezug auf das Corona-Virus bestehen, dies entgegen anderweitigen Behauptungen irdischer Mediziner usw. Bei den Kindern kann also ebenso eine Ansteckung erfolgen, wie bei krankheitsanfälligen oder chronisch kranken alten Menschen, bei denen eine Infektion durch das Corona-Virus nicht nur gefährlich, sondern tödlich enden kann. Bereits eine Grippe sollte für diese Personengruppe nicht selbst verarztet, sondern ein Arzt aufgesucht werden. Tatsache ist zwar, dass die Grippeerkrankungen für einen grösseren Teil der Bevölkerung nicht lebensgefährlich, sondern einfach lästig und harmlos sind, doch sollte bei solcherart Erkrankungen deren Art festgestellt werden, denn es gibt noch andere Viruserkrankungen als nur die Corona-Seuche, wie z.B. das HI-Virus, das, wenn es nicht fachärztlich behandelt wird, ein Todesurteil bedeutet.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">13)</div><div style="margin-left:2em">Apart from viruses, bacteria are the main pathogens. However, depending on the species, bacteria are also necessary and important for all life, so there are differences between viruses and bacteria in this respect. Both bacteria and viruses can cause diseases, but they are fundamentally different from each other.</div>
 +
| <br><div style="float:left">13)</div><div style="margin-left:2em">Nebst den Viren existieren hauptsächlich noch die Bakterien als Krankheitserreger. Bakterien sind jedoch je nach Art auch für alles Leben notwendig und wichtig, folglich diesbezüglich zwischen Viren und Bakterien Unterschiede bestehen. Krankheiten hervorrufen können also beide, Bakterien wie auch Viren, jedoch unterscheiden sie sich grundsätz-lich voneinander.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">14)</div><div style="margin-left:2em">Bacteria are unicellular organisms, and they have their own metabolism and thus a life dynamic, which means that, in contrast to viruses, they correspond to real life-forms. In contrast to bacteria, viruses consist exclusively of a powdery protein shell in which genetic information is enclosed. However, since the prerequisites and abilities that bacteria have are not present in viruses, and since viruses also have no metabolism, this is the basic fact that they cannot reproduce themselves, but require a host cell in an organism.</div>
 +
| <br><div style="float:left">14)</div><div style="margin-left:2em">Bakterien sind Einzeller, und diese weisen einen eigenen Stoffwechsel und damit eine Lebensdynamik auf, folglich sie, im Gegensatz zu Viren, echten Lebensformen entsprechen. Gegenteilig zu Bakterien bestehen Viren ausschliesslich nur aus einer pulverartigen Eiweisshülle, in die Erbinformationen eingeschlossen sind. Da jedoch die Voraussetzungen und Fähigkeiten, wie die Bakterien diese aufweisen, bei den Viren nicht vorhanden sind und diese auch keinen Stoffwechsel haben, so ist das der grundlegende Fakt dafür, dass sie sich nicht selbst vervielfältigen können, sondern dafür einer Wirtszelle in einem Organismus bedürfen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">15)</div><div style="margin-left:2em">In contrast to viruses, bacteria reproduce independently by cell division. Unlike viruses, many types of bacteria are very useful and vital for many life-forms and do not cause harm, e.g. intestinal bacteria ensure health and life.</div>
 +
| <br><div style="float:left">15)</div><div style="margin-left:2em">Gegensätzlich zu Viren vermehren sich Bakterien durch eine Zellteilung selbständig, wobei viele Bakterienarten zum Unterschied zu Viren sehr nützlich und für viele Lebensformen lebenswichtig und nicht schadenbringend sind, wie z.B. Darmbakterien die Gesundheit und das Leben gewährleisten.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">16)</div><div style="margin-left:2em">What we already know with regard to the new virus versions that will emerge next month – for it will not remain with just one, for there will gradually be several – is that the virus that is currently still mutating is this time degenerating into a much more aggressive form than all the many mutations that have so far emerged from the basic strain, but which you have known for over 70 years. Our latest research now shows that the next, newly emerging mutation variation will be much more aggressive than the previous one. Also, this new virus does not only develop or mutate in one place, as will be erroneously assumed, but everywhere in the world, but basically in different species, depending on the respective climatic conditions of the mutation sites. So the newly emerging new corona viruses will be recognisably different, such as the one emerging in Great Britain and another one in the South African area. This, however, should actually also be known to terrestrial virologists. Therefore it will be incomprehensible that, as it will come, a false assumption will arise that it must be carried from the place where it was first detected in order to spread. It is true that this has already occurred according to our findings, but nevertheless the fact of worldwide mutation remains, that is and will remain a fact, as it will generally always be sooner or later. This is because the most diverse circumstances in the various countries are significantly decisive.</div>
 +
| <br><div style="float:left">16)</div><div style="margin-left:2em">Was wir bereits wissen in bezug auf die im nächsten Monat aufkommenden neuen Virus-Versionen – es wird nämlich nicht bei nur einer bleiben, denn es werden nach und nach mehrere sein –, das zur Zeit noch mutierenden Virus artet diesmal zu einer viel aggressiveren Form aus, als alle bisher aus dem Grundstamm hervorgegangenen vielen Mutationen, was du aber bereits seit über 70 Jahren weisst. Unsere neuesten Forschungen weisen nun auf, dass die nächste, eben die nun neu aufkommende Mutationsvariation, sehr viel aggressiver sein wird als die zuvorene. Auch entwickelt sich resp. mutiert dieses neue Virus nicht nur an einem Ort, wie irrig angenommen werden wird, sondern weltweit überall, jedoch grundsätzlich in verschiedenen Arten, und zwar je gemäss den jeweilig gegebenen Klimaverhältnissen der Mutationsorte. Also werden die neu aufkommenden neuen Corona-Viren erkennbar unterschiedlich sein, wie z.B. das in Grossbritannien aufkommende und ein anderes im südafrikanischen Gebiet. Das jedoch müsste eigentlich auch den irdischen Virologen bekannt sein. Deshalb wird es unverständlich sein, dass, wie es kommen wird, sich eine falsche Annahme ergeben wird, dass es vom Ort der ersten Feststellung verschleppt werden müsse, um sich zu verbreiten. Zwar hat sich dies nach unseren Feststellungen bereits ergeben, doch trotzdem bleibt die Tatsache des sich weltweiten Mutierens bestehen, das ist und bleibt Tatsache, wie das allgemein immer Früher oder Später so sein wird. Dies, weil dazu verschiedenste Umstände in den diversen Ländern bedeutend massgebend sind.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">17)</div><div style="margin-left:2em">As all types of viruses usually mutate, the corona virus changed from the ground up when it was first released in the 1970s and crept into influenza viruses, where it was able to survive and develop for over 20 years. This, without the earthly scientists dealing with it becoming aware of it, but only when the virus mutated into its own new species and excreted again and emerged as the SARS epidemic. However, I can consider this understandable, because such a process, that a virus can integrate itself into a foreign virus and develop into a new structure in it over a long period of time, is completely unknown to the earthly experts in virology etc., and furthermore, such occurrences occur so extremely rarely that, according to our research findings, this occurrence has only happened twice during the last 12 million years on Earth, but together with the present event it is now happening for the third time.</div>
 +
| <br><div style="float:left">17)</div><div style="margin-left:2em">Wie in der Regel alle Arten von Viren sich mutierend verändern, so wandelte sich das Corona-Virus schon von Grund auf, als es in den 1970er Jahren erstmals frei wurde und sich in Influenza-Viren einschlich und über 20 Jahre sich darin erhalten und weiterentwickeln konnte. Dies, ohne dass diesbezüglich die sich damit beschäftigenden irdischen Wissenschaftler darauf aufmerksam wurden, sondern erst dann, als das Virus zu einer eigenen neuen Spezies mutierte und wieder aussonderte und als SARS-Seuche hervorging. Das kann ich jedoch als verständlich erachten, denn ein diesartiger Vorgang, dass ein Virus sich in ein fremdes Virus einbinden und über lange Zeit sich in diesem zu einer neuen Struktur entwickeln kann, ist den irdischen Fachkräften der Virologie usw. völlig unbekannt, und ausserdem treten solcherart Vorkommnisse derart äusserst selten auf, dass dieses Vorkommnis unseren Forschungs-Erkenntnissen nach sich während den letzten 12 Millionen Jahren auf der Erde nur 2 mal ergeben hat, doch zusammen mit dem gegenwärtigen Ereignis ergibt es sich nun zum 3. Mal.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">18)</div><div style="margin-left:2em">Substantively, the virus is usually called male, and this does not correspond to a life-form, but to a lifeless organic structure, which cannot be killed, but only destabilised, deactivated and destroyed by organic substances etc. which are very harmful to it. And this can, if the organism is attacked by viruses, on the one hand only result in connection with the activity of the cells into which the virus penetrates, if defence reactions are activated and triggered by various substances which attack the virus. If this is the case, then the virus is deactivated by disinfection, sterilisation or deactivation. The result is that the virus loses its infectivity and becomes absolutely inactive. Viruses, as already explained several times, are no life-forms, no germs and no independent living organisms, consequently they can also not be killed.</div>
 +
| <br><div style="float:left">18)</div><div style="margin-left:2em">Substantiv wird das Virus üblicherweise als männlich bezeichnet, und dieses entspricht keiner Lebensform, sondern einer leblosen organischen Struktur, die nicht getötet, sondern nur durch für dieses sehr schädliche organische Stoffe usw. destabilisiert, deaktiviert und vernichtet werden kann. Und dies kann sich, wenn der Organismus von Viren befallen ist, einerseits nur im Zusammenhang mit der Tätigkeit der Zellen ergeben, in die das Virus eindringt, wenn durch diverse Substanzen Abwehrreaktionen aktiviert und ausgelöst werden, die das Virus angreifen. Ergibt sich das, dann wird dieses durch eine Deaktivierung derart ausser Funktion gesetzt, indem eine Desinfektion, Sterilisation resp. eine Deaktivierung erfolgt. Also ergibt sich dadurch, dass das Virus seine Infektiosität verliert und absolut inaktiv wird. Viren, wie schon mehrfach erklärt, sind keine Lebensformen, keine Keime und keinerlei selbständig lebende Organismen, folglich sie auch nicht abgetötet werden können.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <div style="margin-left:2em">However, there are various possibilities and methods for disabling viruses of all kinds, such as the use of</div>
 +
| <div style="margin-left:2em">Zu einer Ausserkraftsetzung von Viren aller Art bestehen jedoch diverse Möglichkeiten und Methoden, so der Einsatz von</div>
 
|-
 
|-
| Nutritional Intolerance Protein Intolerance Conjunctivitis
+
| <div style="margin-left:2em">1. various natural substances</div>
| Ernährungsunverträglichkeit Proteinunverträglichkeit Bindehautentzündung
+
| <div style="margin-left:2em">1. verschiedenen natürlichen Substanzen</div>
 
|-
 
|-
| Depression
+
| <div style="margin-left:2em">2. chemically created substances</div>
| Depression
+
| <div style="margin-left:2em">2. chemisch erschaffener Substanzen</div>
 
|-
 
|-
| Headaches/Migraine
+
| <div style="margin-left:2em">3. Heat radiation</div>
| Kopfschmerzen/Migräne
+
| <div style="margin-left:2em">3. Hitzeeinstrahlung</div>
 
|-
 
|-
| Vision or Eye Problems
+
| <div style="margin-left:2em">4. Radiation exposure</div>
| Seh- resp. Augenprobleme
+
| <div style="margin-left:2em">4. Strahlungseinwirkung</div>
 
|-
 
|-
| etc.
+
| <div style="margin-left:2em">5. Special methods of a technical nature</div>
| usw.
+
| <div style="margin-left:2em">5. Spezialmethoden technischer Art</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">19)</div><div style="margin-left:2em">In terrestrial medicine, the infectivity of viruses is described as the ability of a pathogen to infect, infect and/or damage the cells of a foreign organism. In addition to bacteria, fungi, protozoa or parasites, this also includes toxins, microorganisms and ionising radiation, as well as parasitic molecules such as viruses, viroids, transposons and prions, which, due to their parasitic organism and their pathogenicity or infectivity, are capable of causing pathological changes and diseases in parts or all of the organism. Their pathogenicity and ability to cause pathological changes and diseases in parts or in the whole organism via the infected host cells.</div>
 +
| <br><div style="float:left">19)</div><div style="margin-left:2em">Die Infektionsfähigkeit resp. Infektiosität der Viren wird in der irdischen Medizin als Fähigkeit eines Pathogens bezeichnet, das als Begriff Krankheitserreger beschreibt, die als Organismen in einem fremden Organismus dessen Zellen befallen, infizieren und/oder schädigen, wobei diesbezüglich nebst Bakterien, Pilzen, Protozoen oder Parasiten auch Gifte, Mikroorganismen und ionisierende Strahlungen, wie aber auch parasitäre Moleküle wie Viren, Viroiden, Transposons und Prionen zu nennen sind, die infolge ihres parasitären Organismus und ihrer Pathogenität resp. ihrer Fähigkeit, über die infizierten Wirtszellen krankhafte Veränderungen und Erkrankungen in Teilen oder im Gesamten des Organismus hervorzurufen vermögen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <div style="margin-left:2em">The whole of all processes relating to infectivity is based on the dependence on the pathogenicity factors and thus on the ability of the corresponding pathogen to infect a cell and cause a very rapid and mass reproduction of its kind in this cell, which spreads very quickly invading the cell system.</div>
 +
| <div style="margin-left:2em">Das Ganze aller Vorgänge in bezug auf die Infektiosität fundiert in der Abhängigkeit von den Pathogenitätsfaktoren und damit von der Fähigkeit des entsprechenden Pathogens, das eine Zelle befällt und in dieser eine sehr schnelle und massenreiche Reproduktion seiner Art hervorruft, die sich sehr schnell invasierend über das Zellsystem ausbreitet.</div>
 
|-
 
|-
| <br>'''12. Spread of the Corona disease'''
+
| <div style="margin-left:2em">The infectivity of the virus is dependent on the pathogenicity factors, whereby their number of newly formed pathogens per cell have the contagiosity or the strength of the actual infection state and thus also the effective epidemiological RO value of the pathogen.</div>
| <br>'''12. Verbreitung der Corona-Seuche'''
+
| <div style="margin-left:2em">Die Infektiosität des Virus ist abhängig von den Pathogenitätsfaktoren, wobei deren Anzahl neugebildeter Pathogene pro Zelle die Kontagiosität resp. die Stärke des tatsächlichen Infektionszustandes aufweisen und damit auch den effectiven epidemiologischen RO-Wert des Pathogens.</div>
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| As we have noted, no official information was given to the population by the leaders and authorities of all countries worldwide at the time of the official outbreak of Corona, and this is also not the case today. Even at the beginning of the year, when the first information was made public by the public media worldwide, no official and educational information was given in an irresponsible manner by governmental authorities about the various forms of risk of infection by the Corona disease. There has also been no necessary and important clarification of the multiple symptoms and the effects of the disease on the immune system and the whole organ system, as well as on the psyche and the various emerging behaviours of the human beings in terms of the pros and cons of views and opinions. No necessary information has been disseminated on the foreseeable positive and negative reactions, views, perceptions and attitudes of the public, and therefore also no correct behaviour with regard to appropriate safety behaviour. The totally irresponsible omission of this necessary information has so far caused a great deal of suffering, grief and damage around the world, and this will also continue in the future, because against all reason and all reason, the old ways of doing things continue.
+
| <br><div style="float:left">20)</div><div style="margin-left:2em">The infectivity of viruses can only be counteracted in such a beneficial way if appropriate protective measures are observed, taken, handled correctly and carried out moderately. And in this respect, the wearing of suitable respiratory masks of a valuable class is the very first measure and importance to be observed. As far as earthly classes of respirators are concerned, which also serve as protective masks against saliva droplets and respiratory aerosols, these generally function simply as protective masks in 3 different classes, namely under the designations FFP1, FFP2 and FFP3 with additional quality and test designations, as well as information regarding the usability and for what purpose they can be used. The quality and service life of the protective masks is also shown, as well as the procedures for responsible disposal after use, etc.</div>
| Wie wir festgestellt haben, wurden weltweit durch die Staatsführenden und Behörden aller Länder zur Zeit des offiziellen Ausbruchs der Corona-Seuche keinerlei offizielle informative Aufklärungen an die Bevölkerungen verbreitet, wie das auch bis zur heutigen Zeit nicht geschehen ist. Selbst als zum Jahresbeginn weltweit die ersten Informationen durch öffentliche Medien bekannt wurden, erfolgten in verantwortungsloser Weise keinerlei durch Staatsführungen erlassene offizielle und aufklärende Informationen über die diversen Formen der Ansteckungs- resp. Infizierungsgefahr durch die Corona-Seuche. Auch erfolgten keinerlei notwendige und wichtige Aufklärungen in bezug auf die vielfältigen in Erscheinung tretenden Symptome sowie hinsichtlich der Auswirkungen der Seuche auf das Immun- und das gesamte Organsystem sowie auf die Psyche und die verschiedenartig aufkommenden Verhaltensweisen der Menschen in bezug auf ein Pro und Kontra von Ansichten sowie Meinungen. Auch in Hinsicht der voraussehbaren positiven und negativen Entgegnungen, Anschauungen, Auffassungen und Haltungen der Bürgerschaften wurden keinerlei notwendige Informationen verbreitet, folglich auch keine richtigen Verhaltensweisen in bezug auf ein angemessenes Sicherheitsverhalten. Das absolut verantwortungslose Unterlassen dieser notwendigen Informationen hat bisher rund um den Globus sehr viel Leid, Trauer und Schaden gebracht, was auch zukünftig dieserweise weitergehen wird, weil wider allen Verstand und jede Vernunft in alter Weise weitergemacht wird.
+
| <br><div style="float:left">20)</div><div style="margin-left:2em">Der Infektionsfähigkeit von Viren kann nur dann derart nutzvoll entgegengewirkt werden, wenn entsprechend geeignete Schutzmassnahmen beachtet, ergriffen, richtig gehandhabt und massvoll durchgeführt werden. Und diesbezüglich ist ein Tragen von geeigneten Atemschutzmasken einer wertigen Klasse als allererste Massnahme und Wichtigkeit zu beachten. Was diesbezüglich irdische Klassen von Atemschutzmasken betrifft, die auch als Schutzmasken gegen Speicheltröpfchen und Atemaerosole dienlich sind, so fungieren diese allgemein einfach als Schutzmasken in 3 verschiedene Klassen, und zwar unter den Bezeichnungen FFP1, FFP2 und FFP3 mit zusätzlichen Güte- sowie Testbennungen, wie auch Angaben bezüglich der Verwendungsfähigkeit und zu welchem Zweck diese genutzt werden können. Auch wird die Qualität und Gebrauchsdauer der Schutzmasken aufgezeigt sowie die Verfahrensweisen bei der verantwortungsbewussten Entsorgung nach Gebrauch usw.</div>
 
|-
 
|-
| Degenerating demonstrations and actions of unscrupulous and irresponsible demonstrators, phrasemongers, know-it-alls and conspiracy theorists who negate the truth have already led – and will also continue to lead – to hundreds of thousands of human beings worldwide succumbing to the Corona epidemic. This, as well as hundreds of thousands of new infections in the month of November, which will continue to cause tens of thousands of deaths of all ages through the fault of the unrepentant demonstrating loudmouths, renownists, braggarts, right-wingers and gossips.
+
| <br><div style="float:left">21)</div><div style="margin-left:2em">With regard to the infectivity of viruses, it is very important to keep a distance between human beings, which must be assessed and maintained depending on the type of air movement.</div>
| Ausartende Demonstrationen und Handlungsweisen gewissenloser und verantwortungsloser die Wahrheit negierender Demonstrationssüchtiger, Phrasendrescher, Besserwisser und Verschwörungstheoretiker führten bereits dazu – und sie werden es auch weiterhin tun -, dass weltweit Hunderttausende Menschen der Corona-Seuche erlegen sind. Dies, wie durch die Schuld der uneinsichtigen demonstrierenden Grossmäuligen, Renommisten, Aufschneider, Rechthaber und Maulhelden auch im nun beginnenden Monat November weiter Hunderttausende neue Ansteckungen zuwegebringen werden, was weiter Zigtausende Todesopfer jeden Alters fordern wird.
+
| <br><div style="float:left">21)</div><div style="margin-left:2em">In bezug auf die Infektionsfähigkeit von Viren ist ein Abstandhalten von Mensch zu Mensch sehr dringend zu beachten, der je nach Art der Luftbewegung einzuschätzen und einzuhalten ist.</div>
 
|-
 
|-
| All around the world, no action has been taken by the leaders and authorities to prevent the disaster, either publicly or directly to the people in their homes, and no intentional information has been effectively provided on all possible necessities, as should have been the duty of each government and authority, but has not been carried out by a single government or authority. What has emerged overall – according to our very precise observations and clarifications over months throughout the world – with regard to the most urgently needed clarification and all information concerning the Corona disease for the populations of all countries by the irresponsible governments and authorities was and is alarming. This is because virtually nothing has been done by those responsible for everything in the way it should have been done in terms of education and information. Only on certain Internet websites have the responsible authorities published and continue to publish a few and also trivial technical explanations in a language that is incomprehensible to many or even the majority of the population. And, as you have always said, what I liked about this was that when I now transpose the whole of what has been said, in order to make it understandable, the whole content of the state's information-weak publications is interwoven with a lot of trivial and confusing ballast and rubbish, which cannot be coordinated and therefore also not understood by the potential readership.
+
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Wearing a suitable respiratory protection mask is necessary in all places when dealing with other persons, and the necessary distance from person to person must also be maintained.</div>
| Rund um die Welt wurde durch die Staatsführenden und Behörden nichts getan, um das Unheil zu vermeiden, und zwar weder öffentlich noch direkt zu den Bevölkerungen in deren Haushalte, und effectiv erfolgten keinerlei intentionale Informationen in bezug auf alle erdenklichen Notwendigkeiten, wie dies die Pflicht in Verantwortungswahrnehmung jeder Staatsführung und Behörde hätte sein müssen, jedoch nicht von einer einzigen Staats- oder Behördenstelle wahrgenommen wurde. Was sich gesamthaft – gemäss unseren weltweiten sehr genauen und monatelangen Beobachtungen und Abklärungen – hinsichtlich der dringendst notwendigen Aufklärung und aller Informationen bezüglich der Corona-Seuche für die Bevölkerungen aller Länder durch die verantwortungslosen Staatsführungen und Behörden ergab, war und ist erschreckend. Dies darum, weil von diesen für alles verantwortlichen Stellen so gut wie nichts in dem Rahmen an Aufklärung und Informationen getan wurde, wie es hätte getan werden müssen. Nur auf bestimmten Internetz-Webseiten wurde und werden auch jetzt von den dafür verantwortlichen Stellen wenige und zudem belanglose, wie zudem für viele oder gar das Gros der Bevölkerungen unverständliche Facherklärungen in einer Sprachendarstellung veröffentlicht, die – wie sagst du doch jeweils – für die Lesenden wie böhmische Wälder wirken, weil sie vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen. Und wie du dazu jeweils erklärt hast, was ich gut fand, war der Sinn dafür der, dass wenn ich nun das Ganze des Gesagten umsetze, um es verständlich zu machen, dass der ganze Inhalt der staatlichen informationsschwachen Veröffentlichungen mit viel belanglosem und verwirrendem Ballast und Müll durchwoben ist, der von der eventuellen Leserschaft nicht zusammenkoordiniert und folglich auch nicht verstanden werden kann.
+
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Eine zweckmässig wertige Atemschutzmaske zu tragen ist jedenfalls allerorts erforderlich im Umgang mit Fremdpersonen, wobei auch der notwendige Abstand von Person zu Person einzuhalten ist.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Known or unknown persons who enter the personal living quarters of other persons or an apartment-house community are obliged to wear a high-quality respiratory protection mask, which also applies to relatives, acquaintances, friends or members of a group living outside. The behaviour in this regard is the decision and responsibility of each person, which must of course be observed by that person. To what extent the residents themselves should wear a valuable mask, whether this is necessary or not, is a personal responsibility.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Von bekannten oder fremden Personen, die in einen persönlichen Wohnbereich anderer Personen oder in eine Wohnungs-Haus-Gemeinschaft eintreten, soll pflichtig eine wertige Atemschutzmaske getragen werden, was auch für ausserhalb lebende Anverwandte, Bekannte, Freunde oder Mitglieder einer Gruppierung zu gelten hat. Das diesbezügliche Verhalten liegt bei jeder Person in deren eigener Entscheidung und Verantwortung, die selbstredend von dieser wahrzunehmen sind. Inwieweit die Bewohner selbst eine wertige Maske tragen sollen, ob dies notwendig ist oder nicht, so obliegt die Entscheidung dafür in der persönlichen Verantwortung.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">At workplaces, the necessary obligation to keep a distance from person to person is to be observed under all circumstances, whereby the distance without wearing a respirator mask should be 2 metres in calm room air. If the distance from person to person is less than the necessary distance due to a lack of space or due to working conditions, then the wearing of a high-quality respiratory protective mask is an absolute and unavoidable duty that must be observed.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">An Arbeitsplätzen ist unter allen Umständen die notwendige Pflicht des Abstandhaltens von Person zu Person zu beachten, wobei die Distanz ohne ein Tragen einer Atemschutzmaske bei ruhiger Raumluft 2 Meter betragen soll. Liegt bei Arbeitsverrichtungen der Abstand von Person zu Person infolge eines Platzmangels oder durch Arbeitsbedingungen unter dem notwendigen Abstandmass, dann entspricht das Tragen einer wertigen Atemschutzmaske einer absoluten unumgänglichen und verantwortungswahrzunehmenden Pflicht.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">In one's own household or personal living quarters, etc., respiratory protection masks are not to be worn, although this may be necessary immediately if strangers enter the home. This may be particularly necessary and an absolute requirement when dealing with persons whose behaviour is unknown and also cannot be assessed.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">Im eigenen Haushalt resp. in den persönlichen Wohnräumlichkeiten usw. sind keine Atemschutzmasken zu tragen, was jedoch unter Umständen dennoch umgehend sein muss, wenn dies ein Eintritt fremder Personen in die Wohnung erfordert. Dies kann besonders dann notwendig sein und einer absoluten Bedingung entsprechen im Umgang mit fremden Personen, deren Fremdumgang nicht bekannt ist und auch nicht eingeschätzt werden kann.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">e)</div><div style="margin-left:4em">In closed rooms with quiet air, a distance of 1 to 1.5 metres between persons is sufficient if there is a certain degree of certainty that they are not infected. The behaviour required in this situation and the knowledge of the personal circumstances with regard to other contact with strangers, as well as with regard to the personal state of health, correspond to the direct perception of responsibility of each individual person.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">e)</div><div style="margin-left:4em">In geschlossenen Räumen bei ruhiger Raumluft genügt bereits ein Abstand von ca. 1 bis 1,5 Meter zwischen Personen, wenn bei ihnen allen eine gewisse Sicherheit einer Nichtinfektion gegeben sein kann. Das dabei erforderliche situationsmässige Verhalten und das Wissen um die persönlichen Umstände hinsichtlich des anderweitigen Umgangs mit fremden Personen, wie auch hinsichtlich des persönlichen Gesundheitszustandes, entsprechen der direkten Verantwortungswahrnehmung jeder einzelnen Person.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">f)</div><div style="margin-left:4em">Closed rooms in which several persons stay for a longer period of time should be well ventilated from time to time and also lightly dusted with a disinfecting room spray, but outside the time when persons are in the room or enter it again immediately.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">f)</div><div style="margin-left:4em">Geschlossene Räumlichkeiten, in denen sich über längere Zeit mehrere Personen aufhalten, sollen von Zeit zu Zeit gut durchlüftet und auch mit einem desinfizierenden Raumspray leicht bestäubt werden, jedoch ausserhalb der Zeit, wenn sich Personen im Raum befinden oder diesen wieder umgehend betreten.</div>
 
|-
 
|-
| All extremely important information and clarification of the way in which the infection and spread of the disease, i.e. how everything basically takes place, works and degenerates, as well as the fact that the Corona disease is neither a conspiracy nor a conspiracy theory, has not been made public since the official announcement of the disease, neither in December 2019 nor in January and February 2020, by any state information organs important for the population, and has therefore not been published. Also no such important and necessary information has been provided to the population, therefore no effective informative leaflets have been published and nothing important has been made known, nor has the fact that the corona virus spreads and infects in various ways, such as through
+
| <div style="margin-left:4em">Contrary to erroneous assumptions and incorrect advice from 'experts' that windows and doors should be opened all around rooms occupied by persons in the event of an epidemic, this is fundamentally wrong, because as a rule this creates a draught of air, whereby, if a person is infected by pathogens, he or she exhales infecting aerosols and possibly also distributes droplets of saliva in the room, which are then inhaled by other persons present and they become infected.</div>
| Alle äusserst wichtigen Informationen und Aufklärungen der Art und Weise, wie die der Ansteckung und Verbreitung der Seuche, wie also grundsätzlich alles erfolgt, wirkt und ausartet, wie auch, dass es sich bei der Corona-Seuche weder um eine Verschwörung noch um eine Verschwörungstheorie handelt, ist seit dem offiziellen Bekanntwerden der Seuche weder im Dezember 2019 noch im Januar und Februar 2020 durch irgendwelche staatliche, für die Bevölkerungen wichtige Infor-mationsorgane bekanntgemacht und also nicht veröffentlicht worden. Auch wurden den Bevölkerungen keinerlei solcherart wichtigste und notwendigste Informationen ins Haus geliefert, folglich keine effectiv informative Aufklärungsschriften erfolgten und nichts notwendig Wichtiges bekanntgegeben worden ist, wie auch nicht, dass sich das Corona-Virus durch verschiedene Weisen ausstreut und infizierend wirkt, wie durch:
+
| <div style="margin-left:4em">Entgegen irrigen Annahmen und falschen Ratgebungen von ‹Fachkräften›, dass bei Seuchenvorkommnissen in von Personen besetzten Räumen rundum Fenster und Türen geöffnet werden sollen, ist das grundsätzlich falsch, denn in der Regel entsteht dadurch ein Luftdurchzug, wodurch, wenn eine Person durch Krankheitserreger infiziert ist, diese infizierende Aerosole ausatmet und unter Umständen auch Speicheltröpfchen im Raum verteilt, die dann von anderen anwesenden Personen eingeatmet und diese angersteckt werden.</div>
 
|-
 
|-
| <br>'''A inhalation, droplet, aerosol, saliva and touch contact infection:'''
+
| <div style="margin-left:4em">In rooms where persons are present, fresh air should be let in, but a window or door should only be opened a little at a time so that there is no draught.</div>
| <br>'''A Einatmungs-, Tröpfchen-, Aerosol-, Speichel- sowie Berührungskontaktinfektion durch:'''   
+
| <div style="margin-left:4em">In Räumlichkeiten, in denen sich Personen aufhalten, soll wohl Frischluft eingelassen werden, wobei jedoch ein Fenster oder eine Türe nur spaltweise derart geöffnet werden darf, dass kein Luftdurchzug entsteht.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">g)</div><div style="margin-left:4em">Depending on the situation, a distance of 1.5 metres should generally be considered appropriate outdoors in still air. In the case of slight air movement, a distance of 2 metres or more from one human being to another is absolutely essential, and it should also be noted that the distance should be increased according to stronger air movement caused by wind or draught.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">g)</div><div style="margin-left:4em">Bei unbewegter Aussenluft sollte im Freien je nach Situation in der Regel ein Abstandeinhalten von 1,5 als angemessen gelten. Bei leichter Luftbewegung sind 2 Meter Abstand oder mehr von einem Menschen zum andern unbedingt unumgänglich, wie auch zu beachten ist, dass der Abstand je gemäss stärkerer Luftbewegung durch Wind oder Luftdurchzug zu erweitern ist.</div>
 
|-
 
|-
| a Coughing
+
| <br>'''Billy:'''
| a Husten
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Once again – sorry to interrupt you again. I understood everything up to the Ro-value, but this Ro-value, I do not know what it means. And I also want to ask about the term that results in this Ro value that is ominous to me. If I try to formulate and interpret the whole thing correctly, contagiosity indicates that it determines the strength of the pathogen or its lightness or severity, but also how easily or heavily a pathogen can be transmitted to cells or host cells via the various infection possibilities or pathogen-typical routes.
 +
| Wieder einmal – Entschuldigung, dass ich dich abermals unterbreche. So weit bis zum Ro-Wert habe ich alles verstanden, doch dieser Ro-Wert, da weiss ich nicht, was dieser bedeutet. Und nachfragen will ich daher auch bezüglich des Begriffs, der ja eben diesen für mich ominösen Ro-Wert ergibt. Die Kontagiosität weist ja aus, wenn ich das Ganze richtig zu formulieren und auszulegen suche, dass damit eben die Stärke des Krankheitserregers resp. dessen Leichte oder Schwere bestimmt wird, damit jedoch auch, wie leicht oder schwer ein Erreger über die verschiedenen Infektionsmöglichkeiten resp. auf erregertypischen Wegen auf Zellen oder eben Wirtszellen übertragen werden kann.
 
|-
 
|-
| b Blisters
+
| In my opinion, I think that it would be important for us medical laymen to know something about this, because a certain knowledge of infectivity and contagiousness would allow us to assess what should be done medically in terms of whether or not a doctor should be consulted in the case of health complaints or an effective illness. It is important for people to understand and be able to judge what kind of pathogen could be responsible for their health problems, in order to be able to assess how they should behave in the event of an illness or the outbreak of such an illness. In particular, it would be especially important for everyone to know, as is the case now with the Corona epidemic, how, what and whether they can do something helpful with regard to protecting and maintaining their health for themselves as well as for their fellow human beings. In particular, as is the case now with the Corona epidemic, hygienic or epidemic-hygienic measures are required, such as total isolation or quarantine for a certain period of time. All of this would be important for every human being to know in order to behave correctly and thus also to be able to consciously take responsibility for oneself and towards one's fellow human beings and the entire environment.
| b Blasen
+
| Meines Erachtens denke ich, dass auch für uns medizinische Laien wichtig wäre, diesbezüglich einiges zu wissen, weil eine gewisse Kenntnis bezüglich der Infektiosität und Kontagiosität abschätzen liesse, was medizinisch zu tun ist in der Hinsicht darauf, ob bei Gesundheitsbeschwerden oder bei einer effectiven Erkrankung ein Arzt hinzugezogen werden sollte, muss oder nicht. Für den Menschen ist es doch wichtig, zu verstehen und beurteilen zu können, welcher Art Krankheitserreger für seinen Gesundheitsschaden verantwortlich sein könnte, um abschätzen zu können, wie er sich bei einer Erkrankung resp. beim Ausbruch einer solchen verhalten soll. Insbesondere wäre es für jeden Menschen besonders wichtig zu wissen, wie eben jetzt bei der Corona-Seuche, wie, was und ob er etwas Hilfreiches hinsichtlich eines Schutzes und Erhaltens bezüglich der Gesundheit für sich selbst sowie für die Mitmenschen tun kann. Insbesondere fallen ja, wie eben auch jetzt bei der Corona-Seuche, hygienische bzw. seuchenhygienische Massnahmen an, wie z.B. auch eine totale Isolierung oder eine zeit-bedingte Quarantäne. Dies alles wäre doch für jeden Menschen wichtig zu wissen, um sich richtig zu verhalten und damit auch umfänglich seine Verantwortung für sich selbst und gegenüber den Mitmenschen und der gesamten Umwelt bewusst wahrnehmen zu können.
 
|-
 
|-
| c Sneezing
+
| Well, my thoughts about the whole Corona epidemic and many other things that I have been thinking about, writing down and spreading into the world since my youth and for more than 75 years now, again and again with the help of like-minded, responsible people who care about the well-being and continued existence of the earth's humanity, the planet, all ecosystems, nature and its fauna and flora, as well as the atmosphere and the climate, unfortunately only fall on small fertile soils. Unfortunately, consequently, only a few people can be reached by it who will take my words on board and take them seriously, and then think about them and follow them, and will indeed do so.
| c Niesen
+
| Nun, meine Gedanken, die ich mir um das Ganze der Corona-Seuche und um vieles andere mache, niederschreibe und bereits seit meiner Jugend und schon seit über 75 Jahren immer und immer wieder mit Hilfe wohlwollender gleichgesinnter, verantwortungsbewusster und um das Wohl und Weiterbestehen der Erdenmenschheit, des Planeten, aller Ökosysteme, der Natur und deren Fauna und Flora sowie der Atmosphäre und des Klimas in die Welt hinaus verbreite, fällt leider nur auf kleine fruchtbare Böden. Leider können folglich dadurch nur wenige Menschen erreicht werden, die meine Worte auf- und ernstnehmen, um sie dann zu bedenken und zu befolgen gedenken und es tatsächlich auch tun werden.
 
|-
 
|-
| d Speaking
+
| <br>'''Ptaah:'''
| d Sprechen
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Everything you have said is correct, unfortunately also what you have mentioned with your last exposition. But since I think you have understood everything I have explained correctly, I do not have to answer your question of having to understand, but only describe the Ro value. This is a basic reproduction figure to be calculated, by which it is indicated how many people on average are afflicted by a thing or are interested in a thing and so on. This, as in relation to our conversation resp. the whole thing, which relates to the Corona epidemic, resp. which result of the Ro-value is related to the numbers of infected persons.
 +
| Alles was du gesagt hast, ist richtig, leider auch das, was du mit deiner letzten Darlegung genannt hast. Da du aber alles, was ich erklärte, meines Erachtens richtig verstanden hast, so muss ich deine Frage des Verstehenmüssens auch nicht mehr beantworten, sondern nur noch den Ro-Wert beschreiben. Bei diesem handelt es sich um eine zu errechnende Basisreproduktionszahl, durch die angezeigt wird, wie viele Menschen durchschnittlich von einer Sache befallen oder an einer interessiert sind usw. Dies, wie in bezug auf unser Gespräch resp. das Ganze, was sich auf die Corona-Seuche bezieht, resp. welches Resultat der Ro-Wert sich bezüglich auf die Zahlen infizierter Personen ergibt.
 
|-
 
|-
| e Screaming
+
| Usually, these values are estimated with the help of mathematical models, whereby the estimated values depend on the model used and the values of other parameters. It is necessary to know that there is a difference in the relationship whether the values are calculated for a whole population of a place or country, because depending on this, sometimes very rough average figures or only smaller numbers can be taken into account. Attention is paid to whether warnings have been given and whether these are followed by the population or not, as well as whether distance or quarantine rules have been implemented. A basic reproduction figure allows conclusions to be drawn with regard to the dynamics of a disease outbreak, although the whole thing must be viewed and evaluated with a certain distance, because in principle such calculations and data are not very meaningful. Therefore, for such calculations, additional parameters have to be added if a reasonably correct result for the effects of a matter is to be interpreted and a reasonably correct degree of evaluation is to be determined. In any case, however, the whole thing always remains a hypothesis and thus an estimate.
| e Schreien
+
| In der Regel werden diese Werte mit Hilfe mathematischer Modelle geschätzt, wobei die geschätzten Werte je vom verwendeten Modell und den Werten anderer Parameter abhängen. Dabei ist notwendig zu wissen, dass ein Unterschied besteht in der Beziehung, ob die Werte für eine ganze Bevölkerung eines Ortes oder Landes errechnet werden, denn je nachdem können teilweise sehr grobe Durchschnittszahlen oder nur kleinere Anzahlen in Betracht gezogen werden. Dabei wird darauf geachtet, ob Warnhinweise erfolgt sind und ob diese von der Bevölkerung befolgt werden oder nicht, wie auch ob Abstands- oder Quarantäneregeln umgesetzt wurden. Eine Basisreproduktionszahl lässt Rückschlüsse zu in bezug auf die Dynamik eines Krankheitsausbruchs, wobei das Ganze jedoch mit Abstand zu betrachten und zu bewerten ist, denn grund-sätzlich sind solcherart Berechnungen und Angaben wenig aussagekräftig. Daher sind für solcherart Berechnungen zusätzlich weitere Parameter hinzuzuziehen, wenn einigermassen ein richtiges Resultat für die Wirkungen einer Sache interpretiert und ein einigermassen richtiger Bewertungsgrad festgelegt werden soll. In jedem Fall bleibt das Ganze jedoch immer eine Hypothese und damit eine Schätzung.
 
|-
 
|-
| f Exhaling
+
| <br>'''Billy:'''
| f Ausatmen
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I see. – So in short: If I now summarise everything of your explanations, then I can say that the whole thing is explained sufficiently enough, but is only of use to people if they learn a lesson from it, memorise the information and observe and follow the correspondingly necessary as well as life-saving protective measures.
 +
| Verstehe. – Also kurzum: Wenn ich nun alles deiner Erklärungen zusammenfasse, dann kann ich sagen, dass das Ganze zwar ausreichend genug erklärt ist, jedoch den Menschen nur Nutzen bringt, wenn sie daraus eine Lehre ziehen, sich die Informationen einprägen und die entsprechend notwendigen sowie lebensichernden Schutzmassnahmen beachten und befolgen.
 
|-
 
|-
| g Touching the body
+
| <br>'''Ptaah:'''
| g Körperberührungen
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Yes. But what I want to mention ahead of time, that relates to what you mentioned, which is that by the end of November, officially 'around 80' million people will soon be affected with the Corona virus, which will not be in doubt. So we too have done our own further projection and realised that this figure will be far exceeded by the end of the year. This, while the death toll of over 2 million will remain as you have stated.
 +
| Ja. Was ich aber noch voraus erwähnen will, das betrifft das, was du erwähnt hast, nämlich, dass bis Ende November offiziell bald ‹gegen 80› Millionen Menschen mit dem Corona-Virus befallen sein werden, woran nicht zu zweifeln sein wird. Also haben auch wir eine eigene weitere Vorausschau durchgeführt und erkannt, dass diese Zahl bis zum Jahresende noch weit überschritten werden wird. Dies, während die Zahl von über 2 Millionen Todesopfern so bestehen bleiben wird, wie du sie genannt hast.
 
|-
 
|-
| h Excrements
+
| <br>'''Billy:'''
| h Exkremente
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| All right, thank you. But then one more thing is coming up, which is a brief description of the viruses, their structure and their reactions and so on, if you want to elaborate on that, please.
 +
| Gut, danke. Dann fällt aber noch etwas an, nämlich ein kurzer Beschrieb der Viren, ihr Aufbau und deren Reaktionen usw., wenn du das bitte noch etwas auseinandersetzen willst, bitte.
 
|-
 
|-
| i Touching objects, goods or merchandise (seldom)
+
| <br>'''Ptaah:'''
| i Gegenstände-, Waren-, Güterberührungen (selten)
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Of course, I can do that. So then the following:
 +
| Natürlich, das kann ich. Dann also dazu folgendes:
 
|-
 
|-
| k Wind dependent air transmission over a distance of several metres (atmospheric aerosols)
+
| <br><div style="float:left">22)</div><div style="margin-left:2em"> When a virus is combated by any substances, by the immune system, organic reactions take place in it which have a damaging effect on it, soften the virus shell, break it open and destroy the powdery contents.</div>
| k Windabhängige Luftübertragung auf mehrere Meter Distanz (Atmosphären-Aerosole)
+
| <br><div style="float:left">22)</div><div style="margin-left:2em"> Bei einer Bekämpfung eines Virus durch irgendwelche Stoffe, durch das Immunsystem, finden in ihm organische Reaktionen statt, die schadenvoll auf es einwirken, die Virusschale aufweichen, aufbrechen und den puderartigen Inhalt zerstören.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Every virus of any kind is designed to find a suitable host from scratch, infect it, infiltrate it, bond with it, adapt to it and thus infect it with its own inherent pathogen.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Jedes Virus irgendwelcher Art ist darauf ausgerichtet, von Grund auf einen passenden Wirt zu finden, diesen zu befallen, sich in diesen einzuschleusen, mit ihm zu verbinden, anzupassen und ihn damit mit dem ihm eigenen innewohnenden Krankheitserreger zu infizieren.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">As far as a description of the corona virus facts is concerned, which you have probably addressed with your question, I do not want to go too far in this respect and only address the most important things, because detailed explanations would lead too far. The explanations regarding the structure and the classification of the details of viruses I will present as follows:</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Was nun eine Beschreibung in bezug auf die Corona-Virus-Fakten betrifft, was du ja wohl mit deiner Frage angesprochen hast, so will ich diesbezüglich nicht zu weit greifen und nur das Wichtigste ansprechen, weil ausführliche Erklärungen zu weit führen würden. Die Erklärungen hinsichtlich des Aufbaus und die Einteilung der Einzelheiten von Viren will ich folgendermassen darlegen:</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">A virus – as I have often explained in discussions – does not correspond to a life form, but to a tiny, infectious organic structure, which consists of neither one nor several cells, and cannot be killed, but only destroyed and dissolved.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">Ein Virus entspricht – wie ich das schon öfters bei Gesprächen erklärt habe, keiner Lebensform, sondern einer winzigen, infektiösen organischen Struktur, die weder aus einer noch aus mehreren Zellen besteht, und nicht getötet, sondern nur zerstört und aufgelöst werden kann.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">Viruses are extracellular structures that spread outside cells by entering a body and its organism or cells through a transmission or infection process.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">Viren sind extrazelluläre Strukturen, die sich ausserhalb von Zellen verbreiten, indem sie durch eine Übertragung resp. eine Ansteckung resp. einen Infizierungsvorgang in einen Körper und in dessen Organismus resp. in die Zellen eindringen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">e)</div><div style="margin-left:4em">A single virus particle is called a virion, viria, virions or viron when it is outside a cell. Viruses infect cells of life forms called eukaryotes or eukaryotes, i.e. humans, animals, animals as well as plants and fungi. However, it is a special area of these life forms, namely their cells, which have a true cell nucleus and a diverse compartmentalisation or internal subdivision. This distinguishes them in a special way from the two other system areas of the life forms, because these have prokaryotes or prokaryotic or cellular bacteria and archaea, respectively, which each form their own areas and are classified in all life forms as cellular forms.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">e)</div><div style="margin-left:4em">Ein einzelnes Viruspartikel wird als Virion, Viria, Virions oder Viron bezeichnet, wenn es sich ausserhalb einer Zelle befindet. Viren befallen Zellen von Lebensformen, die als Eukaryoten oder Eukaryonten bezeichnet werden, also Menschen, Tiere, Getier sowie Pflanzen und Pilze, wobei es sich jedoch um einen besonderen Bereich dieser Lebensformen handelt, und zwar um deren Zellen, die einen echten Zellkern und eine vielfältige Kompartimentierung resp. eine interne Gliederung resp. Unterteilung aufweisen. Dies unterscheidet sie in besonderer Weise von den beiden anderen Systembereichen der Lebensformen, denn diese weisen Prokaryoten resp. prokaryotische resp. zelluläre Bakterien und Archaeen auf, die je eigene Bereiche bilden und in alle Lebensformen als zelluläre Formen eingeteilt sind.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">f)</div><div style="margin-left:4em">A virus has a filled powder-like nucleic acid core, is shaped like a spherical polyhedron and has several planes, faces and polygons, whereby the core is the actual carrier of the virus's own genetic information. The virus as such is surrounded by a protein envelope, which consists of an arrangement of interrelated units of protein molecules.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">f)</div><div style="margin-left:4em">Ein Virus weist einen gefüllten puderartigen Nucleinsäuren-Kern auf, ist wie einem kugeligen Polyeder gleich geformt und hat mehrere Eben, Flächen und Vielecke, wobei der Kern der eigentliche Träger der viruseigenen Erbinformation ist. Das Virus als solches ist von einer Proteinhülle umgeben, die aus einer Anordnung von zusammen-hängenden Einheiten Proteinmolekülen besteht.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">g)</div><div style="margin-left:4em">As far as we know, viruses on earth comprise a number of more than 2.5 million virus genera and virus species, whereby these usually correspond to pathogens, although this is not always the case. Certain virus genera and their species are certainly also useful, but as far as I know this is still little or completely unknown to earthly virology science. The fact is, however, that this is just as much the case with viruses as it is with bacteria.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">g)</div><div style="margin-left:4em">Viren umfassen nach unserer Kenntnis auf der Erde eine Anzahl von mehr als 2,5 Millionen Virengattungen und Virenarten, wobei diese in der Regel Krankheitserregern entsprechen, was jedoch nicht in jedem Fall so ist. Bestimmte Virengattungen und deren Arten sind durchaus auch nützlich, was jedoch meines Wissens der irdischen Virologie-Wissenschaft bisher noch wenig oder gänzlich unbekannt ist. Tatsache ist jedoch, dass dies bei den Viren ebenso der Fall ist, wie in Hinsicht auf Bakterien.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <div style="margin-left:4em">With regard to the ignorance of the earthly scientific researches, the scientists certainly make an effort, but not infrequently they fall into a certain narrow-mindedness and then think that they are now knowers of all wisdom and have complete control over all things, which then leads to fallowing.</div>
 +
| <div style="margin-left:4em">Hinsichtlich des Unwissens der irdischen wissenschaftlichen Forschungen bemühen sich die Wissenschaftler wohl um vieles, jedoch nicht selten verfallen sie einer gewisse Borniertheit und sind dann ansichtig, dass sie nun Wissende aller Weisheit seien und eine vollständige Kontrolle über alle Dinge hätten, was dann zum Brachliegen führt.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">h)</div><div style="margin-left:4em">With regard to combating viruses, special defence substances or antidotes are required for this, because viruses are completely insensitive to antibiotics, which are otherwise very effective as a pharmaceutical product against bacterial pathogens. Against a few viruses known to earthly medicine and virology, preventive vaccinations can be useful, depending on the case. However, if a person is attacked by a virus and survives the viral disease, antibodies are formed, which usually results in a lifelong specific immunity against the corresponding pathogen, but effectively only as a rule, because this immunity does not correspond to a guarantee in every case.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">h)</div><div style="margin-left:4em">In bezug auf eine Bekämpfung von Viren, so sind dafür besondere Abwehrstoffe resp. Gegenmittel erforderlich, denn Viren sind völlig unempfindlich gegen Antibiotika, die ansonsten als pharmazeutisches Produkt gegen bakterielle Krankheitserreger sehr wirksam sind. Gegen wenige der irdischen Medizin und Virologie bekannte Viren können je nachdem vorbeugend Schutzimpfungen nutzvoll sein. Wird jedoch ein Mensch von einem Virus befallen und übersteht er die Viruserkrankung, dann bilden sich Antikörper, wodurch in der Regel eine lebenslange spezifische Immunität gegen den entsprechenden Krankheitserreger entsteht, jedoch effectiv nur in der Regel, weil diese Immunität nicht in jedem Fall einer Gewähr entspricht.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">i)</div><div style="margin-left:4em">Many viral infections that occur only stationarily or in one or a few people can be cited as harmless, but in contrast others are life-threatening, their course often leading to the death of the virus sufferers, as are others that lead to epidemics and pandemics, spreading worldwide and claiming small or large masses of lives.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">i)</div><div style="margin-left:4em">Viele Virusinfektionen, die nur stationär resp. bei einem oder wenigen Menschen auftreten, können zwar als harmlos angeführt werden, doch gegensätzlich dazu sind andere lebensbedrohlich, wobei deren Verlauf oft zum Tod der Viruserkrankten führt, wie wiederum andere, die zu Epidemien und Pandemien führen, sich weltweit ausbreiten und kleine oder grosse Massen von Todesopfern fordern.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Viruses can be negative as well as positive, like bacteria as well as life forms of all genera and species, and these, depending on the species, can infect not only humans but also plant and animal, animal and other life forms. In doing so, they can be useless, diseased and deadly for them, but also positive, good, vital and thus valuable. Whereas in the case of life forms, their negative and positive usually appear in a separate and thus separate female and male sexuality, it is different with viruses, which, however, according to the explanations of Sfath and also you, is unknown to earthly scientists, whereby they also have no possibility up to now to research and recognise this. By this I mean that viruses are not only unipolar, but bipolar or negative and positive, which gives them the ability to multiply.
 +
| Viren können sowohl negativ als auch positiv sein, wie Bakterien sowie Lebensformen aller Gattungen und Arten, und diese können je nach Art nicht nur Menschen, sondern auch pflanzliche und tierische, getierische und andere Lebensformen befallen. Dabei können sie für diese nutzlos, erkrankend und tödlich, wie aber auch positiv, gut, lebenswichtig und also wertvoll sein. Während bei Lebensformen in der Regel deren Negativ und Positiv in einer getrennten und also je eigenen weiblichen und männlichen Geschlechtlichkeit erscheinen, so verhält es sich bei den Viren anders, was aber, gemäss den Erklärungen von Sfath und auch dir, den irdischen Wissenschaftlern unbekannt ist, wobei sie bis anhin auch keine Möglichkeit haben, dies zu erforschen und zu erkennen. Damit meine ich das, dass Viren in sich selbst nicht nur einpolig, sondern zweipolig resp. negativ und positiv sind, wodurch sie erst die Fähigkeit haben, sich zu multiplizieren.
 
|-
 
|-
| l Food (seldom)
+
| As early as the 1940s, your father Sfath explained many things to me about viruses and also said that in the second half of the 20th century viruses would also be used in earthly genetic engineering to enable the targeted transfer of hereditary substances between different cells. In this way, he explained, living beings would ultimately be changed in their habitus, in their appearance, in their gestures and in the totality of their preferences and habits, in their characteristics and proportions, as well as in their behaviour, etc. Furthermore, genetically determined defence germs against suffering, diseases and epidemics would be created, whereby determined viruses with certain genetic information etc. would be 'inoculated', whereby new medicines would be created, such as active substances against allergies of all kinds, e.g. against the widely known nut allergies, whereby, in contrast, pine nuts, sunflower seeds, linseeds, poppy seeds and pumpkin seeds generally do not contain any dangerous allergens. On the other hand, this is the case with nuts, which contain strong allergens and special proteins that can trigger allergies. This is especially the case with peanuts, hazelnuts, cashew nuts, Brazil nuts, walnuts, almonds, pecans, Queensland nuts, pistachios and macadamia nuts, as I have learned since the time of your father's teaching. Further, however, there are also intolerances with regard to other foodstuffs, for which experiments with viruses etc. are to be carried out in the manner mentioned, as with regard to allergies to milk or milk protein, lactose or milk sugar, wheat, soya, fruit such as apples and strawberries and hen's eggs, etc.
| l Lebensmittel (selten)
+
| Bereits in den 1940er Jahren hat mir dein Vater Sfath vieles hinsichtlich Viren erklärt und auch gesagt, dass in der zweiten Hälfte des 20sten Jahrhunderts Viren auch in der irdischen Gentechnik genutzt würden, um eine gezielte Übertragung von Erbsubstanzen zwischen verschiedenen Zellen zu ermöglichen. In dieser Weise, so legte er aus, würden letztendlich sowohl Lebewesen in ihrem Habitus verändert resp. in ihrem Aussehen, in ihren Gebärden sowie in der Gesamtheit ihrer Vorlieben und Gewohnheiten, in ihren Eigenschaften und Proportionen sowie in ihren Verhaltensweisen usw. Weiter würden auch genetisch bedingte Abwehrkeime gegen Leiden, Krankheiten und Seuchen geschaffen, wobei determinierte resp. festgelegte Viren mit bestimmten Erbinformationen usw. ‹geimpft› werden, wodurch neue Medikamente geschaffen würden, wie z.B. Wirkstoffe gegen Allergien aller Art, wie z.B. gegen die weitum bekannten Nussallergien, wobei dazu gegensätzlich Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Mohn und Kürbiskerne in der Regel keine gefährliche Allergene enthalten. Dies ist gegenteilig aber bei eigentlichen Nüssen der Fall, die starke Allergene aufweisen und spezielle eigene Eiweisse resp. Proteine beinhalten, eben Eiweisse, die Allergien auslösen können. Dies ist besonders der Fall bei Erdnüssen, Haselnüssen, Cashewnüssen, Paranüssen, Walnüssen, Mandeln, Pekannüssen, Queenslandnüssen, Pistazien und Macadamianüssen, wie ich seit der Zeit der Lehre deines Vaters noch dazugelernt habe. Weiter sind jedoch auch Unverträglichkeiten in bezug auf andere Nahrungsmittel, für die in genannter Weise mit Viren usw. experimentiert werden soll, wie hinsichtlich Allergien durch Milch resp. Milcheiweiss, Lactose resp. Milchzucker, Weizen, Soja, Obst wie Äpfel und Erdbeeren und Hühnereier usw.
 
|-
 
|-
| m Contact with infected animals (seldom)
+
| Viruses, Sfath explained, were already being used in the last decades of the 20th century and also in the new millennium to cause all kinds of mischief and bring about changes on earth. He let me see a lot of this when we were travelling together. So we have seen how tremendous misery, visitations of doom, wars, crimes, terrorism, dangers, horror and suffering, plagues and mass deaths, tremendous natural disasters, calamities, horrors, doom, calamities and apocalyptic trials will be rampant far into the future of the 3rd millennium.
| m Berührungskontakte mit infizierten Tieren und Getier (selten)
+
| Viren, so erklärte Sfath, würden bereits in den letzten Jahrzehnten des 20sten Jahrhunderts und auch im neuen Jahrtausend dazu benutzt werden, um allerlei Unheil anzurichten und Veränderungen auf der Erde herbeizuführen. Vieles davon hat er mich sehen lassen, wenn wir zusammen unterwegs waren. So haben wir gesehen, wie ungeheures Elend, Heimsuchungen durch Verderben, Kriege, Verbrechen, Terrorismus, Gefahren, Grauen und Leid, Seuchen und massenweise Todesopfer, ungeheure Naturkatastrophen, Unglücke, Schrecken, Verhängnisse, Unsegen und apokalyptische Prüfungen bis weit in die Zukunft des 3. Jahrtausends hinein grassieren werden.
 
|-
 
|-
| n Body perspiration (perspiration)
+
| With viruses, Sfath explained, great mischief will be created; malicious and deadly warfare agents will be developed, artificial epidemics will be caused, genetic manipulations will be carried out and new life, but at the same time also death and destruction, as well as good and valuable things will be created for the benefit of mankind. All this would also result in the discipline of botany as well as in the study of life or biology and thus in the science of living beings. Thus the whole thing actually refers to all groups of all living beings, as well as to botany or the entire plant world and also to zoology or the animals, the creatures, the birds, fish and other living beings, lizards, snakes, creepers, beetles, butterflies and bees etc. etc., but also to microbiology or the discipline of the smallest living beings up to the tiny bacteria and lifeless organic structures of viruses.
| n Körperausdünstung (Schweiss)
+
| Mit Viren, so erklärte Sfath, wird grosses Unheil geschaffen werden; es würden damit bösartige und tödliche Kampfstoffe entwickelt, künstliche Seuchen hervorgerufen, wie auch Genmanipulationen vorgenommen würden und neues Leben, jedoch zugleich auch Tod und Verderben, wie aber auch Gutes und Wertvolles zum Nutzen der Menschen erschaffen würde. Dies alles ergebe sich auch in der Disziplin der Botanik sowie der Lebenskunde resp. der Biologie und damit also in der Wissenschaft der Lebewesen. Damit bezieht sich das Ganze eigentlich auf alle Gruppen aller Lebewesen, wie auch auf die Botanik resp. die gesamte Pflanzenwelt und auch auf die Zoologie resp. die Tiere, das Getier, die Vögel, Fische und sonstigen Lebewesen, Echsen, Schlangen, Schleichen, Käfer, Schmetterlinge und Bienen usw. usf., wie aber auch auf die Mikrobiologie resp. die Disziplin der Kleinstlebewesen bis zu den winzigen Bakterien und leblosen organischen Strukturen der Viren.
 
|-
 
|-
| <br>'''B Atmospheric Aerosols'''
+
| The fact is that viruses – which also appear as genera and species, as I learned from Sfath – have become indispensable tools for the corresponding earthly sciences in an important way in the present time and for the future in the relationships mentioned. The only regrettable thing is that the sciences will then play fast and loose with them to the detriment of human beings, nature, its fauna and flora and the ecosystems. This is because everything good that is invented and created will be negatively and maliciously misused through the irresponsibility of human beings and thus the sword of Damocles will continue to hang threateningly over humanity. I have known this all my life, or rather since Sfath and I … well, you know what I mean.
| <br>'''B Atmosphären-Aerosole'''
+
| Tatsache ist, dass Viren – die ja auch als Gattungen und Arten erscheinen, wie ich von Sfath gelernt habe – in der heutigen Zeit und für die Zukunft in den genannten Beziehungen für die entsprechenden irdischen Wissenschaften in einer wichtigen Weise unentbehrliche Hilfsmittel geworden sind. Bedauerlich ist nur, dass die Wissenschaften damit dann Schindluder zum Schaden der Menschen, der Natur, deren Fauna und Flora sowie der Ökosysteme betreiben werden. Dies, weil alles, was an Gutem erfunden und erschaffen wird, durch die Verantwortungslosigkeit der Menschen negativ und bösartig missbraucht werden und damit das Damoklesschwert weiterhin drohend über der Menschheit hängen wird. Das weiss ich schon Zeit meines Lebens, resp. seit Sfath und ich … tja, du weisst, was ich meine.
 
|-
 
|-
| a Normal atmospheric aerosols which float freely in the atmosphere, but which are transmitted to other human beings within a radius of a few square metres by direct droplet or respiratory aerosol ejection from people suffering from corona disease through the atmosphere/air and, depending on the movement of the wind, in an infectious manner.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| a Normale Atmosphären-Aerosole, die frei in der Atmosphäre schweben, die jedoch im nahen Umkreis von einigen Quadratmetern durch einen direkten Tröpfchen- resp. Atem-Aerosolausstoss von an der Corona-Seuche erkrankten Menschen durch die Atmosphäre/Luft und je nach Windbewegung infizierend auf andere Menschen übertragen werden.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I know that, yes, and what you say is right. Viruses are extremely tiny organic structures that, on the one hand, can actually be defined as genera and species, which, like many other things, is unknown to the earthly sciences because they only effectively define living beings as genera and species and do not know that non-living things also have to be explicated according to genus and species.
 +
| Das weiss ich, ja, und es ist richtig, was du sagst. Viren sind äusserst winzig-kleine organische Strukturen, die einerseits tatsächlich als Gattungen und Arten zu definieren sind, was, wie vieles andere, den irdischen Wissenschaften unbekannt ist, weil sie nur effective Lebewesen zu Gattungen und Arten bestimmen und nicht wissen, dass auch Unlebendiges je nach Gattung und Art zu explizieren ist.
 
|-
 
|-
| b The corona virus is decidedly much more infectious than is generally assumed by the entire league of medical virology, epidemiology and infectionology etc., because the diverse possibilities for infection are much wider than is generally assumed.
+
| If viruses are examined more closely, which is largely possible with earthly high-precision instruments such as electron microscopes, then it becomes apparent that these organic structures are between 8 and 300 nanometres in size (note Billy: 1 nanometre = 1 nm, which corresponds to one billionth of a metre). Viruses can therefore only be recognised and made visible in their tininess with the help of an electron microscope. Viruses are made up of structural-organic substances that are typical of them, but are fundamentally different in nature from cells of any life forms. Viruses are not living beings, but lifeless organic structures that exist alongside all the millions of diverse life forms in nature.
| b Das Corona-Virus ist entschieden sehr viel infektiöser als allgemein von der gesamten Liga der medizinischen Virologie, Epidemiologie und Infektionologie usw. angenommen wird, denn die vielfältigen Infektionsmöglichkeiten sind viel weiter gesät als angenommen wird.
+
| Werden Viren näher in Augenschein genommen, was mit irdischen hochpräzisen Instrumentarien, wie mit Elektronenmikroskopen, weitgehend möglich ist, dann zeigt sich auf, dass diese organischen Strukturen, zwischen 8 und 300 Nanometer gross sind (Anm. Billy: 1 Nanometer = 1 nm, das entspricht einem Milliardstel Meter). Viren können daher in ihrer Winzigkeit erst mithilfe eines Elektronenmikroskops erkennbar und sichtbar gemacht werden. Viren sind aus strukturell-organischen Substanzen aufgebaut, die typisch für sie sind, jedoch grundsätzlich anderer Natur als Zellen von irgendwelchen Lebensformen sind. Viren sind keine Lebewesen, sondern leblose organische Strukturen, die nebst all den millionenvielfältigen Lebensformen in der Natur existieren.
 
|-
 
|-
| <br>'''13. Spread of Corona Disease'''
+
| <br>'''Billy:'''
| <br>'''13. Verbreitung der Corona-Seuche'''
+
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| The corona virus does not only spread through the above-mentioned direct and indirect infections, because other infectious pathways are also relevant, such as contamination through the digestive system under certain circumstances, as well as through contact with certain animal species that may be carriers of the corona virus. And this fact is effectively given against all negations and every pathological know-it-all of inadequate specialists, even if this factuality is also contradicted by virologists, epidemiologists, medical doctors and infectious disease specialists etc. who are poorly informed and lacking in common sense, and even if the opposite is vehemently claimed contrary to the truth.
+
| Yes, nature is immense and contains millions of life forms, which, however, have one decisive criterion, namely the ability of all living beings to reproduce independently and without external help by an act of copulation among themselves as the same genus or species. This is true for all self-propagating life forms that can cohabit through mating or physical union or through sexual intercourse, coitus, mating insemination, egg fertilisation, courtship, rutting or in any other way.
| Das Corona-Virus verbreitet sich nicht nur durch die genannten direkten und indirekten Infizierungen, denn massgeblich sind auch anderweitige infektiöse Wege, wie wenn z.B. unter gewissen Umständen eine Kontaminierung durch das Verdauungssystem erfolgt, wie aber auch über Kontakte mit gewissen Tierarten, die u.U. Träger des Corona-Virus sind. Und diese Tatsache ist effectiv entgegen allen Negationen und jeder pathologischen Besserwisserei unzulänglicher Fachkräfte gegeben, auch wenn dieser Faktizität sowohl von seiten erkenntnis- und verstand-vernunftarmer Virologen, Epidemiologen, Mediziner und Infektionologen usw. irrig widersprochen und wahrheitswidrig vehement das Gegenteil behauptet wird.
+
| Ja, die Natur ist ungeheuer und birgt in sich millionenfältiges Leben, das jedoch ein entscheidendes Kriterium aufweist, nämlich die Fähigkeit, dass sich alle Lebewesen selbständig und ohne fremde Hilfe durch einen Kopulationsakt untereinander als gleiche Gattung oder Art fortpflanzen resp. vermehren können. Dies ist zutreffend für alle sich selbst fortbe-wegungsfähigen Lebensformen, die sich durch eine Paarung resp. körperliche Vereinigung resp. durch Geschlechtsverkehr, Beischlaf, durch eine Deckaktbesamung, eine Eibefruchtung, Balz-, Brunst- resp. Brunftpaarung oder in irgendwelcher anderen Weise kohabitieren können.
 
|-
 
|-
| If we look at reality, we can see that certain animal species and also some animals are susceptible to the corona virus and can therefore become infected and also spread the virus to human beings. And if they come into close proximity to a person, come into contact with them directly or indirectly via sound droplets, breath aerosols, saliva or bite wounds, then inevitably the human beings are also infected in this way. This, as well as by breathing in air polluted with viruses in closed rooms, the virus is transmitted. It should also be noted that food contaminated with food and contact with contaminated objects etc. can also lead to infection, although these two possibilities are considered to be rare.
+
| The non-motile and site-bound life forms of the plant world also have the ability to reproduce through pollination, which occurs in the sexual reproduction of seed plants through the transfer of tiny pollen. All flowering and seed plants must be pollinated to reproduce, by cross-pollination or self-pollination. The pollination of the various genera and species of different plants thus functions in completely different ways, so that some are classified into a reproductive act by means of wind pollination, others by means of pollen transfer by insects or creeping organisms, or by means of self-pollination.
| Wird die Realität gesehen, dann ergibt sich, dass effectiv gewisse Tierarten und auch einiges Getier anfällig für das CoronaVirus sind und sich folglich infizieren und das Virus auch zu Menschen weitertragen können. Und wenn sie in unmittelbare Nähe zu einer Person gelangen, mit dieser direkt oder indirekt über Laut-Tröpfchen, Atemaerosole, Speichel oder Bisswunden in Kontakt kommen, dann werden zwangsläufig auch Menschen in dieser Weise infiziert. Dies, wie auch durch das Einatmen von mit Viren geschwängerter Luft in geschlossenen Räumen das Virus übertragen wird. Auch ist zu beachten, dass mit dem Essen kontaminierte Nahrung sowie durch ein in Kontaktkommen mit verseuchten Gegenständen usw. eine Infizierung erfolgen kann, wobei diese beiden Möglichkeiten jedoch eher als Seltenheit zu erachten sind.
+
| Auch die nicht fortbewegungsfähigen und standortgebundenen Lebensformen der Pflanzenwelt haben die Fähigkeit der Fortpflanzung, und zwar durch die Bestäubung, die bei der sexuellen Fortpflanzung der Samenpflanzen durch eine Übertragung winziger Pollen geschieht. Alle Blüten- und Samenpflanzen müssen zur Vermehrung bestäubt werden, und zwar durch eine Fremdbestäubung oder Selbstbestäubung. Die Bestäubung der diversen Gattungen und Arten der verschiedenen Pflanzen funktioniert also völlig unterschiedlich, so die einen durch eine Windbestäubung, andere mittels einer Pollenübertragung durch Insekten oder Kriechlebewesen, oder durch eine Selbstbestäubung einem Fortpflanzungsakt eingeordnet sind.
 
|-
 
|-
| <br>'''14. Beginning of the Corona Period'''
+
| In the case of cross-pollination, the process takes place in such a way that pollen from male plants, which carry the ovule in their sperm cells, is transferred to a female plant and placed in the stigma of its fruit leaves. Pollination is carried out by various flying or crawling insects, by other small creatures or by the wind, although some plants also have the ability to self-pollinate, such as the small snowdrop, barley, peas and beans.
| <br>'''14. Beginn der Corona-Zeit'''
+
| Bei einer Fremdbestäubung erfolgt der Vorgang in der Weise, indem von männlichen Pflanzen deren Pollen, die in ihren Spermienzellen die Samenanlage tragen, auf eine weibliche Pflanze übertragen und in die Narbe von deren Fruchtblätter gesetzt werden. Die Bestäubung erfolgt dabei durch mancherlei Flug- oder Kriechinsekten, durch andere Kleinlebewesen oder durch den Wind, wobei jedoch manche Pflanzen auch die Fähigkeit einer Selbstbestäubung haben, wie z.B. das kleine Schneeglöckchen, die Gerste, Erbsen und Bohnen.
|- style="vertical-align:top"
+
|-
| The most difficult time of the Corona pandemic is only just beginning and will claim many lives around the globe, because the majority of all leaders will not act in a correct way due to stupidity and lack of understanding of the disease and will also remain irresponsible in this respect, as well as those who have fallen victim to Neurasthenia querulatoria or the Queruliererei. This includes all those who indulge in stupidity, who, on the one hand, are irresponsible leaders of the state, but also all those of the populations who rebel against decreed halfway useful security regulations. This includes all the stupid and brazen know-it-alls, yahoos, troublemakers, right-wingers, as well as all imaginative conspirators, trial hawkers or teases, shysters and litigants, who senselessly incriminate interrogators and courts. The human beings lack intelligence to a high degree and therefore lack understanding and reason, which means that they harm themselves and put themselves in their own graves, because it is usually they themselves who, as a result of their lack of intelligence, carelessly infect themselves with the virus and possibly die from the epidemic. Such persons are not normal troublemakers, but they often suffer from a personality disorder, which often conceals a disease that is psychopathic, collective trouble, character neurosis, hysteria, obsessive-compulsive disorder or, fundamentally, a profound religious delusion. There are different types of individual as well as collective querulants of both sexes, such as psychological, sociological and psychiatric quibblers, as well as political right- and left-wing quibblers, character quibblers, religious quibblers and demonstration quibblers, etc., all of whom live in a timeless mode of defence.
+
| The pollen on a flower, however, does not mean fertilisation, but only pollination, whereas effective fertilisation only occurs through the actual fusion of the male and female sex cells of the two plants, i.e. on the one hand from the male, from which the pollen originates, and on the other hand from the female, which is pollinated as the pollen recipient. The process of pollination therefore only means that pollen from a male plant is brought to a suitable female flower and thus pollinated, whereby the pollen then sticks to the sticky receptor organ or to the flower stigma and both combine with each other and thus a union and thus fertilisation takes place.
| Die eigentliche schwierigste Zeit der Corona-Pandemie beginnt erst jetzt und wird rund um den Globus sehr viele Todesopfer fordern, weil das Gros aller Staatsführenden infolge Dummheit und Nichtverstehen der Seuche ebensowenig richtig handeln und diesbezüglich weiterhin so verantwortungslos bleiben wird, wie auch die der Neurasthenia querulatoria resp. der Queruliererei Verfallenen. Dazu gehören alle der Dummheit Frönenden, die einerseits als Verantwortungslose als Staatsführende fungieren, wie jedoch auch alle jene der Bevölkerungen, welche gegen verordnete halbwegs nützliche Sicherheitsverordnungen rebellieren. Dies betrifft alle dumm-dreisten Besserwisser, Krakeeler, Stänkerer, Rechthaber sowie alle Phantasieverschwörer, Prozesskrämer resp. Prozess-Hänsel, Rechtsverdreher und Prozesslustige, die sinnlos Be-hörden und Gerichte belasten. Diesen Menschen mangelt es in hohem Mass am Intelligentum und damit an Verstand und Vernunft, was zur Folge hat, dass sie sich selbst schaden und eigens ins Grab bringen, weil sie selbst es in der Regel sind, die infolge ihres Intelligentum-Mangels sich leichtsinnig mit dem Virus infizieren und u.U. an der Seuche sterben. Solche Personen entsprechen nicht normalen Querulanten, sondern sie leiden nicht selten an einer Persönlichkeitsstörung, hinter der sich oft eine Krankheit verbirgt, die einer Psychopathie, Kollektivquerulanz, Charakter-Neurose, Hysterie, einer Zwangsstörung wie jedoch grundlegend einem tiefgreifenden religiösen Glaubenswahn entspricht. Einzel- sowie Kollektiv-Querulanten-Typen beiderlei Geschlechts gibt es unterschiedliche, wie z.B. psychologische, soziologische und psychiatrische Querulanten, wie auch politische Rechts- und Linksquerulanten sowie Charakterquerulanten, Glaubensquerulanten und Demonstrationsquerulanten usw., die allesamt in einem zeitlos andauernden Verteidigungsmodus dahinleben.
+
| Der Blütenstaub an einer Blüte bedeutet jedoch nicht eine Befruchtung, sondern lediglich nur eine Bestäubung, während die effective Befruchtung erst durch die tatsächliche Verschmelzung der männlichen und weiblichen Geschlechtszelle der beiden Pflanzen erfolgt, also einerseits von der männlichen, von der die Pollen herstammen, anderseits von der weiblichen, die als Pollenempfängerin bestäubt wird. Der Vorgang der Bestäubung bedeutet also nur, dass Pollen von einer männlichen Pflanze auf eine passende weibliche Blüte gebracht und dadurch bestäubt werden, wobei dann die Pollen am klebrigen Empfangsorgan resp. an der Blütennarbe haften bleiben und sich beide miteinander verbinden und also ein Zusammenschluss und dadurch die Befruchtung erfolgt.
 
|-
 
|-
| <br>'''15. Antibody Studies'''
+
| The process of transferring male pollen to the female stigma or ovule thus takes place, as in humans, through 2 halved genetic material, one of which is in the male pollen, but the other in the female ovary. If everything turns out in the right way, then the pollen germinates and grows through the pistil of the flower with its pollen tube over several days and then reaches the embryo sac cell, where the fusion of the male with the female cell occurs and thus the genetic material is combined and fertilisation is accomplished.
| <br>'''15. Antikörperstudien'''
+
| Den Vorgang der Übertragung männlicher Pollen auf die weibliche Narbe oder die Samenanlage erfolgt also, wie beim Menschen, durch 2 halbierte Erbanlagen, wobei sich die eine im männlichen Pollen befindet, die andere jedoch im weiblichen Fruchtknoten. Wenn sich alles in richtiger Weise ergibt, dann keimt der Pollen aus und durchwächst über mehrere Tage mit seinem Pollenschlauch den Griffel der Blüte und gelangt dann zur Embryosackzelle, in der es zur Verschmelzung der männlichen mit der weiblichen Zelle kommt und damit das Erbgut kombiniert und die Befruchtung vollzogen wird.
|- style="vertical-align:top"
 
| As for antibody studies carried out worldwide by virologists, epidemiologists and medical doctors, etc., they all underestimate the number of people infected, which is much higher than is generally believed. The number of people who have died of the corona epidemic is also much higher than expected, because the first corona victims were registered by us as early as 1981. In the last 40 years, the number of corona victims has increased steadily due to the constant changes and mutations of the virus, and according to our findings, it has risen to more than 17.3 million.
 
| Was Antikörperstudien betrifft, die weltweit von Virologen, Epidemiologen und Medizinern usw. durchgeführt werden, so wird von ihnen allen die Zahl der Infizierten weit unterschätzt, denn diese ist um vieles höher als angenommen wird. Auch die Anzahl der an der Corona-Seuche Verstorbenen ist um sehr vieles höher, als angenommen wird, denn die ersten Corona- Opfer wurden von uns bereits 1981 registriert, wobei diese im immer wieder sich ergebenen Wandel resp. der Mutationen des Virus in den letzten rund 40 Jahren immer mehr geworden und unseren Feststellungen gemäss bis heute auf mehr als 17,3 Millionen angestiegen sind.
 
 
|-
 
|-
| <br>'''16. Rumour spreading, hysteria, conspiracy theories'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>'''16. Gerüchteverbreitung, Hysterie, Verschwörungstheorien'''
+
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| As has been the case since ancient times, rumours are spreading very quickly, especially about a disease and thus also about an epidemic or pandemic, and immediately conspiracy theories, know-it-alls, nonsensical claims and lies, as well as deliberate purpose-driven and panic-inducing lies, are raised and trigger collective states of fear and hysteria which, once they have been evoked, can hardly or no longer be resolved and may cause a lot of harm. This is also clearly the case with the corona epidemic, as evidenced by the foolhardy, foolish and totally irresponsible, reckless and epidemic-promoting corona demonstrations, which are directed against prescribed safety measures and dangerously promote mass corona infections.
+
| You know how to describe processes in such a way that they are understood. Thank you, because through your explanation I have learned something that I did not know before. I do have some knowledge of this domain, but not as profound as you have just explained.
| Wie seit alter Zeit verbreiten sich Gerüchte sehr schnell, insbesondere in bezug auf eine Krankheit und damit auch auf eine Epidemie oder Pandemie, wobei umgehend auch Verschwörungstheorien, Besserwisserei, Unsinnsbehauptungen und Lügen sowie bewusste zweckbedingte und panikfördernde Lügen aufgebracht werden und kollektive Angst- und Hysteriezustände auslösen, die, einmal hervorgerufen, kaum oder nicht mehr aufgelöst werden können und u.U. viel Unheil anrichten. Dies ist eindeutig auch in bezug auf die Corona-Seuche der Fall, wie sich diese durch die dumm-dreisten, unsinnigen und völlig verantwortungslosen, leichtsinnigen und die Seuche fördernden Corona-Demonstrationen erkennbar machen, die gegen verordnete Sicherheitsvorkehrungen gerichtet sind und in gefährlicher Weise Corona-Masseninfizierungen fördern.
+
| Du verstehst es, Vorgänge derart zu beschreiben, dass diese auch verstanden werden. Danke, denn durch deine Erklärung habe ich etwas gelernt, was ich bis anhin nicht wusste. Wohl sind mir gewisse Kenntnisse dieser Domäne eigen, doch nicht derart tiefgreifend, wie du es eben erklärt hast.
|-
 
| <br>This is the main thing I have to say today about corona disease, although there is much more to explain, but it would go far too far, and the time available to me is not enough because I still have a duty to do.
 
| <br>Das ist das Hauptsächliche, was ich heute bezüglich der Corona-Seuche noch zu sagen habe, obwohl es noch sehr viel mehr zu erklären gäbe, doch das Ganze würde viel zu weit führen, wofür die mir zur Verfügung stehende Zeit nicht ausreicht, weil mir noch eine Pflicht obliegt, die ich zu erledigen habe.
 
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Well, I also don't want to keep you in suspense, but if I may put forward something or 2, 3 questions?
+
| Thanks for the credit, but you know, nature and its fauna and flora are the pinnacle of all life and existence on any planet, because without nature and fauna and flora, no life of any kind can exist, looking at everything from the tiniest virus to the most gigantic creature, such as the gigant-halli-mash, a fungus discovered in Michigan/USA in May 1992, which was 150 000 square metres in size and weighed 100 tons and was about 1500 years old. There may be no dinosaur to compete with, not even one of the largest sauropods, which lived about 250 million years ago and were almost 60 metres long with a tremendously long tail, but of which no fossils or anything have been found to date, only smaller ones up to about 40 metres.
| Gut, ich will dich auch nicht noch lange löchern, doch wenn ich noch etwas oder 2, 3 Fragen vorbringen darf?
+
| Danke für die Lorbeeren, aber weisst du, die Natur und deren Fauna und Flora sind der Glanzpunkt allen Lebens und aller Existenz auf jedem Planeten, denn ohne die Natur und Fauna und Flora kann keinerlei Leben irgendwelcher Art existieren, und zwar betrachtet vom winzigsten Virus bis zum gigantischsten Lebewesen, wie dem Gigant-Hallimasch, ein Pilz, der im Mai 1992 in Michigan/USA entdeckt wurde, der 150 000 Quadratmeter gross und 100 Tonnen schwer und rund 1500 Jahre alt war. Da mag auch kein Saurier eine Konkurrenz mehr sein, auch keiner der grössten Sauropoden, die vor rund 250 Millionen Jahren gelebt haben und mit einem ungeheuer langen Schwanz nahezu 60 Meter in der Länge waren, wovon aber bis heute keine Versteinerungen oder so gefunden wurden, sondern nur kleinere bis etwa 40 Meter.
 +
|-
 +
| But regarding the Hallimasch fungus, fungi researchers found it in the spring of 1992 because they were looking for the reason why young pine trees were constantly dying in a forest in Michigan. In the process, they found the giant Hallimasch fungus, which took all the nutrients away from the trees. The origin of the fungus name Hallimasch is also interesting, because, if what is said about it is true, the name possibly comes from 'hell' in the ass', which could lead back to the fact that a 'hellish' diarrhoea occurs if the Hallimasch fungus is not properly cooked through and eaten. Since the discovery of the specimen in Michigan, it is said that this is no longer the record holder because the Hallimasch can grow much larger.
 +
| Aber bezüglich des Hallimasch-Pilzes, den haben Pilzforscher im Frühjahr 1992 gefunden, weil sie nach dem Grund suchten, warum in einem Wald in Michigan junge Kieferbäume ständig abstarben. Dabei fanden sie den riesigen Hallimasch-Pilz, der den Bäumen alle Nährstoffe wegnahm. Interessant ist auch der Ursprung des Pilz-Namens Hallimasch, denn, wenn es stimmt, was dazu gesagt wird, dann kommt die Bezeichnung möglicherweise von ‹Höll‘ im Arsch›, was darauf zurückführen könnte, dass ein ‹höllischer› Durchfall entsteht, wenn der Hallimasch-Pilz nicht richtig durchgekocht und gegessen wird. Seit der Entdeckung des Exemplars in Michigan soll dieses nicht mehr der Rekordhalter sein, weil der Hallimasch noch viel grösser werden könne.
 +
|-
 +
| Well, as usual, I have once again digressed from the actual topic, namely viruses. I always have so many thoughts racing through my mind when I talk about something, because cross-connections constantly arise that also have to be considered and carried out. So we should come back to the viruses, which need host cells for their multiplication, which are then programmed by them in such a way that the metabolism of the host cell runs almost exclusively in the service of virus multiplication. It has been explained – if I repeat – that viruses are tiny: Depending on the species, between 8 and 300 nanometres in size, and these can therefore only be made visible with the help of an electron microscope. Although viruses are made of organic substances that are fundamentally typical of the cells of living beings, they do not belong to animate nature because they lack the decisive criterion of 'life' and thus also the ability to reproduce themselves without outside help. To do this, viruses need host cells, which are reprogrammed by the genetic material of the viruses in such a way that the metabolism of the host cell runs almost exclusively in the service of virus reproduction. Now, however, it would actually be good if you could say something else regarding the mutation of viruses.
 +
| Tja, wie immer bin ich wieder einmal vom eigentlichen Thema abgeschweift, eben von den Viren. Mir sausen immer so viele Gedanken durch mein Bewusstsein, wenn ich von etwas rede, weil ständig Querverbindungen hervorgehen, die auch noch bedacht und ausgeführt werden müssen. Also sollten wir wieder zu den Viren zurückkommen, die ja zu ihrer Vermehrung Wirtszellen benötigen, die von ihnen dann so programmiert werden, dass der Stoffwechsel der Wirtszelle praktisch ausschliesslich im Dienst der Virenvermehrung abläuft. Es ist ja – wenn ich repetiere – erklärt, dass Viren winzig klein sind: Je nach Art zwischen 8 und 300 Nanometer gross, und diese können daher erst mithilfe eines Elektronenmikroskops sichtbar gemacht werden. Obwohl Viren aus organischen Substanzen aufgebaut sind, die grundlegend typisch für die Zellen von Lebewesen sind, zählen sie nicht zur belebten Natur, weil ihnen eben das entscheidende Kriterium ‹Leben› fehlt und damit auch die Fähigkeit, sich selbst ohne fremde Hilfe zu vermehren. Viren benötigen dazu also, wenn ich es nochmals wiederhole, Wirtszellen, die von der Erbsubstanz der Viren derart umprogrammiert werden, dass der Stoffwechsel der Wirtszelle praktisch ausschliesslich im Dienst der Virenvermehrung abläuft. Nun jedoch wäre es eigentlich gut, wenn du noch etwas bezüglich der Mutation der Viren sagen könntest.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Of course, because I am not in such a hurry either, because what I said in this regard only concerned further explanations regarding the Corona disease.
+
| That is supposed to be so.
| Natürlich, denn derart bin ich nun auch nicht in Eile, denn was ich diesbezüglich sagte, betraf nur weitere Erklärungen hinsichtlich der Corona-Seuche.
+
| Das soll so sein.
 
|-
 
|-
 +
| <br><div style="float:left">23)</div><div style="margin-left:2em">A virus mutates continuously, which also applies to the Corona virus.</div>
 +
| <br><div style="float:left">23)</div><div style="margin-left:2em">Ein Virus mutiert kontinuierlich, was auch auf das Corona-Virus zutrifft.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Mutations of viruses have the property of influencing the effectiveness of vaccines that were previously effective to the point of complete ineffectiveness and rendering them ineffective, which means that initial vaccines may have to be researched and prepared anew.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Mutationen von Viren haben die Eigenschaft, die Wirksamkeit von Impfstoffen, die bis anhin wirksam waren, bis zur völligen Wirkungslosigkeit zu beeinflussen und unwirksam werden zu lassen, folglich unter Umständen erste Impfstoffe neuerlich erforscht und neu aufbereitet werden müssen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Most of the first vaccines remain without beneficial consequences and thus no longer show any functional positive effects on a further mutated virus. On the other hand, if a mutation affects regions of the genome, it may, for example, release the blueprint for the viral spike protein and allow the virus to enter the human cell system, thereby altering the virus' ability to infect.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Die meisten ersten Impfwirkstoffe bleiben ohne Nutz-Folgen und weisen also keinerlei funktionelle positive Auswirkungen mehr auf ein weiter mutiertes Virus aus. Anderseits kann es sein, dass, wenn sich eine Mutation auf Regionen des Erbguts bezieht, dadurch z.B. der Bauplan für das virale Spike-Protein abgegeben und dem Virus ermöglicht wird, in das menschliche Zellsystem einzudringen, wodurch die Fähigkeit des Virus verändert werden und infizieren kann.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">Contrary to false claims by terrestrial virologists and other professionals that untested first vaccines are equally useful and effective for subsequent mutations of a virus, this is tantamount to recklessness, for even a first and single mutation can, under certain circumstances, cause a vaccine that was first effective to be only partially effective or completely ineffective when a first mutation occurs. In any case, claims to the contrary are evidence of scientific ignorance and irresponsible recklessness.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">Gegenteilig zu falschen Behauptungen irdischer Virologen und anderer Fachkräfte, dass ungeprüft erste Impfstoffe auch für nachfolgende Mutationen eines Virus gleicherart nützlich und wirksam seien, entspricht das einer Leichtsinnigkeit, denn bereits eine erste und einzige Mutation kann unter Umständen dazu führen, dass ein erst wirksamer Impfstoff bei einer auftretenden ersten Mutation nur noch teilweise wirksam oder völlig wirkungslos ist. Gegenteilige Behauptungen zeugen in jedem Fall von einer wissenschaftlichen Fachunkundigkeit und verantwortungslosen Leichtfertigkeit.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">The corona virus can not only infect humans, but also mammals, especially ferrets, hamsters, dogs, domestic and wild cats, small and large predators and minks, along with all kinds of animals and very rarely other living creatures. Unfortunately, in terrestrial zoology all living creatures are wrongly called 'animals', because only mammalian creatures are effectively classified under this designation, while all other life forms are to be designated according to their genus and anatomy, such as monkeys, fish, birds, poultry, penguins, rays, moray eels, whales, manta rays, toads, turtles, frogs, lizards, snakes, creepers, beetles, butterflies, spiders, scorpions, crickets, mole crickets, bees, hornets, wasps and insects such as mosquitoes, etc., etc. etc. This is because each of these life forms belongs specifically to a particular genus or to a species that has evolved from it. Collectively, all these genera and species do not correspond to 'animals', but to the domain of 'living beings' and 'life forms', which are to be named specifically as their genus or species and therefore not collectively as 'animals'. Not to do so, however, indicates the underdevelopment of consciousness and the failure to understand the real reality and its truth, as well as the inability of the specifying linguistic ability, which, regrettably, is particularly negatively expressed in the earthly scientific designations in relation to the aspects mentioned.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">d)</div><div style="margin-left:4em">Das Corona-Virus kann nicht nur Menschen befallen, sondern auch Säugetiere, und zwar vor allem Frettchen, Hamster, Hunde, Haus- und Wildkatzen, kleine und grosse Raubtiere und Nerze, nebst allerlei Getier und sehr selten andere Lebewesen. Bedauerlicherweise werden in der irdischen Zoologie fälschlicherweise alle Lebewesen als ‹Tier› bezeichnet, denn unter diese Bezeichnung sind effectiv nur Säugerlebewesen einzuordnen, während alle anderen Lebensformen ihrer Gattung und Anatomie gemäss zu bezeichnen sind, wie Affen, Fische, Vögel, Geflügel, Pinguine, Rochen, Muränen, Wale, Mantas, Kröten, Schildkröten, Frösche, Echsen, Schlangen, Schleichen, Käfer, Schmetterlinge, Spinnen, Skorpione, Grillen, Mauwurfsgrillen, Bienen, Hornissen, Wespen und Insekten, wie Mücken usw. usf. Dies hat darum dieserart zu bezeichnet sein, weil jede dieser Lebensformen spezifisch einer bestimmten Gattung angehört oder einer daraus hervorgegangenen Art. Gesamthaft entsprechen alle diese Gattungen und Arten nicht ‹Tieren›, sondern der Domäne ‹Lebewesen› und ‹Lebensformen›, die spezifisch als ihre Gattung oder Art und daher nicht gesamthaft als ‹Tiere› zu nennen sind. Dies jedoch nicht zu tun, weist die Bewusstseins-Unterentwicklung und das Nichtverstehen der realen Wirklichkeit und deren Wahrheit sowie das Unvermögen der präzisierenden sprachlichen Fähigkeit aus, was bedauerlicherweise bei den irdischen wissenschaftlichen Bezeichnungen in bezug auf die genannten Aspekte besonders negativ zum Ausdruck kommt.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Oh, well then, and right away: You also always talk, like me, only about Corona Disease, but not about Corona Pandemic. Why? I use the term 'pandemic' for myself, because the term 'pandemic' does not give the human beings the necessary understanding of the spreading danger of the whole of a disease. This is despite the fact that the term 'pandemic' is an umbrella term for a disease that covers many countries and is therefore usually global in scope, which in turn is nothing more than a degenerated epidemic of great proportions.
+
| But I still have a question, or two of them: How can one justify an infection of those living beings you mentioned, precisely that they are infected by the corona virus, as has demonstrably happened with polar bears and lions in zoos, as well as with dogs? That is one question, the other is whether it is possible for Corona viruses to settle on food, especially if it is openly traded or prepared, for example. Then another question, is there still a risk of infection after a corona disease after recovery, and obviously, as you once said, corona disease can also be transmitted from other living creatures to humans, right?
| Ach so, dann gut, und gleich dazu: Du sprichst auch immer, wie ich, nur von Corona-Seuche, jedoch nicht von Corona-Pandemie. Warum? Für mich selbst nutze ich den Begriff ‹Seuche›, weil der Begriff ‹Pandemie› für mein Verstehen bei den Menschen nicht das notwendige Verständnis für die um sich greifende Gefahr des Ganzen einer Seuche hervorbringt. Dies, obwohl ‹Pandemie› als Überbegriff eine viele Länder erfassende und also in der Regel weltumfassende Seuche beschreibt, die wiederum nichts anderes ist, als eine ausgeartete Epidemie grossen Ausmasses.
+
| Da habe ich aber doch noch eine Frage oder deren zwei: Wie kann man eine Ansteckung jener Lebewesen begründen, die du genannt hast, eben dass diese von dem Corona-Virus befallen werden, wie das ja auch nachweisbar bei einem Eisbären und Löwen in Zoos, wie auch bei Hunden geschehen ist? Das ist die eine Frage, die andere ist die, ob es möglich ist, dass sich Corona-Viren auf Nahrungsmitteln festsetzen können, insbesondere dann, wenn sie z.B. offen gehandelt oder zubereitet werden. Dann noch die Frage, besteht nach einer Corona-Erkrankung nach der Genesung weiterhin eine Ansteckungsgefahr, und offenbar, wie du einmal gesagt hast, kann die Corona-Seuche auch von anderen Lebewesen auf den Menschen übertragen werden, oder?
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Which is of course correct, and that includes your understanding of the whole, which is also the same as mine, which is why I speak of epidemic and not pandemic, just as you do.
+
| What I can explain about that is this:
| Was natürlich richtig ist, und zwar auch dein Verstehen des Ganzen, das auch meinerseits so ist, weshalb ich gleichermassen wie du von Seuche und nicht von Pandemie spreche.
+
| Was ich dazu erklären kann, ist folgendes:
 +
|-
 +
| <br><div style="float:left">24)</div><div style="margin-left:2em">Living creatures, especially mammals, such as polar bears and lions etc. kept in zoological areas etc. – as well as other living creatures that can fall ill with the Corona virus – have only been infected through meat feed or through direct contact with infected humans. The meat for the creatures must have been – was – previously contaminated by saliva droplets from people infected with the virus, shortly before or directly during feeding, which then makes a virus infection likely.</div>
 +
| <br><div style="float:left">24)</div><div style="margin-left:2em">Lebewesen, insbesondere Säugetiere, wie in zoologischen Arealen usw. gehaltene Eisbären und Löwen usw. – wie auch anderweitige am Corona-Virus erkrankende Lebewesen können – wurden nur durch Fleischfutter oder durch einen direkten Kontakt mit infizierten Menschen angesteckt. Das Fleisch für die Lebewesen muss – wurde – vorgehend durch Speicheltröpfchen von am Virus erkrankten Personen kontaminiert werden, kurz zuvor oder direkt bei der Fütterung, wodurch dann ein Virusbefall wahrscheinlich ist.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">In various domestic animals that fall ill due to the Corona virus, the causes of infection are also people infected with the Corona virus.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Bei diversen Haustieren, die durch das Corona-Virus erkranken, sind die Infizierungsursachen ebenfalls mit dem Corona-Virus infizierte Menschen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Foodstuffs, according to our findings in this regard, cannot as a rule ingest corona viruses and cannot transmit them to humans, neither during trade nor during their preparation, etc., because the virus cannot normally be deposited on foodstuffs. However, short-term deposition on food may occur if a person acutely ill with corona virus coughs up or sneezes out saliva droplets or nasal droplets via the food. The condition, however, is that this is done by a person acutely ill with corona virus.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">b)</div><div style="margin-left:4em">Nahrungsmittel, so haben unsere diesbezüglichen Erkenntnisse ergeben, können in der Regel Corona-Viren nicht aufnehmen und nicht auf Menschen übertragen, und zwar weder beim Handel noch bei deren Zubereitung usw., denn das Virus kann sich normalerweise nicht auf Nahrungsmitteln ablagern. Eine kurzzeitige Ablagerung auf Nah-rungsmitteln kann sich jedoch dann ergeben, wenn eine am Corona-Virus akut kranke Person Speicheltröpfchen oder Nasentröpfchen über die Nahrungsmittel aushustet oder ausniest. Die Bedingung dabei ist jedoch die, dass dies durch eine akut am Corona-Virus kranke Person geschieht.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">Infection can also occur from living beings sick with the corona virus to humans, which is irrefutable according to our research results.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">c)</div><div style="margin-left:4em">Von am Corona-Virus erkrankten Lebewesen kann auch eine Infizierung auf den Menschen erfolgen, was gemäss unseren Forschungsergebnissen unwiderlegbar ist.</div>
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Good, then that is clear. Then the following: We have published all the relevant information you have given us on our website, and there has also been a good response from various countries in the form of thank-you calls, as well as a declaration that the callers would strictly adhere to the safety advice given. Furthermore, there have been many complaints that such important information as we at FIGU publish is not made public in their own country, nor can they find it on the internet. Again and again, it was said that I should give you and you Plejaren as a whole a big thanks, as well as to all our FIGU members worldwide, even if, for example, the passive members are not directly involved in our FIGU work and not in the information put on the net, but they are still indirectly involved, because those who call the centre have been made aware of our FIGU website by FIGU passive members, etc.
+
| Then that is also clear; then the following question: if a human being has survived an acute corona illness, to what extent can there still be a risk of infection at all? And what about the shedding of disease impulses after a viral illness? Our earthlings in the domains of virologists, epidemiologists, etc., as well as experts in pandemics and general as well as special medicine, etc., are still very far removed from all your knowledge, knowledge and findings, etc. This leads to the fact that it is not possible to comprehend what you are explaining, consequently it can neither be understood nor assumed that there is much more and much different than these science-obsessed people can reconcile with their belief in science and religion. Often, in all fields of science of any kind, it takes them centuries after a laboriously gained insight and knowledge, before a further insight and a continuation of the knowledge takes place. And this is because in all scientific, technical and who knows what domains and fields, on the one hand only hypotheses are practised, on the other hand everyone believes that their knowledge, understanding and ability is the last and absolute and nothing beyond that, but their little bit of knowledge is the final conclusion of all wisdom. And this remains so for 100, 200 or 300 years, until someone cleverer comes along, studies a little further and creates progress again, but for a long time, 10, 20, 50 or 100 years, they are shouted down by the better-knowing 'geniuses' and hail their genius and allow nothing new to be valid.
| Gut, dann ist das klar. Dann folgendes: Alle massgebenden Informationen, die du uns gegeben hast, haben wir ja auf unserer Webseite veröffentlicht, wozu sich aus diversen Ländern gute Resonanzen in Form von Dankesanrufen ebenso ergeben haben, wie auch, dass erklärt wurde, dass sich die Anrufenden strikte an die gegebenen Sicherheitsratgebungen halten würden. Ausserdem wurde oft geklagt, dass solcherart wichtige Informationen, wie wir von der FIGU sie veröffentlichen, weder in ihrem eigenen Land bekanntgemacht würden, noch könnten sie solche sonstwie im Internetz finden. Immer wieder hiess es, dass ich dir und euch Plejaren überhaupt gesamthaft ihren grossen Dank ausrichten soll, wie auch an alle unsere FIGU-Mitglieder weltweit, und zwar auch dann, wenn z.B. die Passivmitglieder nicht direkt in unsere FIGU-Arbeit und nicht in die ins Netz gesetzten Informationen involviert seien, jedoch trotzdem indirekt mitwirken würden, weil sie, die im Center Anrufenden, eben durch FIGU-Passivmitglieder auf unsere FIGU-Webseite aufmerksam gemacht worden seien usw.
+
| Dann ist auch das klar; dann noch folgende Frage: Wenn ein Mensch eine akute Corona-Erkrankung überstanden hat, inwieweit kann dann überhaupt noch eine Ansteckungsgefahr bestehen? Und wie ist es mit der Absetzung von Krankheitsimpulsen nach einer Viruserkrankung? Unsere Erdlinge der Domänen Virologen, Epidemiologen usw. sowie Fachleute für Pandemien und die allgemeine sowie spezielle Medizin usw. sind ja noch sehr weit von all eurem Wissen, den Kenntnissen und Erkenntnissen usw. entfernt. Das führt dazu, dass nicht nachvollzogen werden kann, was du alles erklärst, folglich weder verstanden noch angenommen werden kann, dass sehr viel mehr und vieles anders ist, als diese Wissenschafts-befangenen mit ihrem Wissenschafts- und Religionsglauben vereinbaren können. Oft dauert es ja bei ihnen in allen Bereichen der Wissenschaften jeder Art nach einer mühsam errungenen Erkenntnis und einem Wissen Jahrhunderte, ehe eine weiterführende Erkenntnis und ein Weiterführen des Wissens erfolgt. Und dies ist darum so, weil in allen wissenschaft-lichen, technischen und weiss der Kuckuck welchen Domänen und Gebieten einerseits nur Hypothesen praktiziert werden, anderseits alle glauben, dass ihr Wissen, Verstehen und Können das Letzte und Absolute und nichts mehr darüber hinaus, sondern ihr bisschen Wissen der letzte Schluss aller Weisheit sei. Und dies bleibt dann 100, 200 oder 300 Jahre so, bis jemand Cleverer kommt, etwas weiter studiert und wieder einen Fortschritt schafft, jedoch erstmal über lange Zeit, 10, 20, 50 oder 100 Jahre von den besserwissenden ‹Genies› niedergebrüllt werden und ihren Genius hochjubeln und nichts Neues gelten lassen.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| This is very gratifying. And for the words of thanks addressed to us, I return our thanks to all persons, and especially also my personal thanks to all those who address their words of thanks about you to me and to all of us. And what you have mentioned elsewhere, it is indeed as you said.
+
| On this, our research findings revealed the following:
| Das ist sehr erfreulich. Und für die an uns gerichteten Dankesworte erwidere ich an alle Personen unseren und besonders auch meinen persönlichen Dank an alle, die ihre Dankesworte über dich an mich und an alle von uns richten. Und was du anderweitig erwähnt hast, so ist es tatsächlich so wie du gesagt hast.
+
| Dazu ergaben unsere Forschungserkenntnisse folgendes:
 +
|-
 +
| <br><div style="float:left">25)</div><div style="margin-left:2em">If a real recovery from a corona disease has taken place, then under normal circumstances the danger of infection towards other persons is also circumferentially no longer given. However, this cannot be guaranteed in every case of recovery from the corona virus, because it is insidious and can cause a completely different reaction in one person than in the next.</div>
 +
| <br><div style="float:left">25)</div><div style="margin-left:2em">Wenn eine wirkliche Genesung von einer Corona-Erkrankung erfolgt ist, dann ist unter normalen Umständen auch die Gefahr einer Infizierung gegenüber anderen Personen umfänglich nicht mehr gegeben. Dies kann jedoch bei einer Genesung vom Corona-Virus nicht in jedem Fall gewährleistet werden, denn dieses ist heimtückisch und vermag bei einem Menschen eine völlig andere Reaktion hervorzurufen als beim nächsten.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">After recovery from a corona virus disease, as with other viral diseases, viral impulses can settle in the organism, for which there are no earthly instruments to detect them and which also cannot be medically determined, just as this fact of impulse settlement is unknown to all virological and medical experts. These impulse deposits, however, are not capable of infecting other people, but they remain in the organism for life and can be the stimulus and cause for the emergence and break-through of the most diverse complaints, ailments as well as mild, severe or chronic diseases.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Nach einer Genesung von einer Corona-Virus-Erkrankung können sich, wie auch bei anderen Virus-Erkrankungen, im Organismus Virusimpulse absetzen, wofür keine irdische Instrumentarien zu deren Feststellung bestehen und die auch nicht medizinisch eruiert werden können, wie diese Tatsache der Impulsfestsetzung allen virologischen und medizinischen Fachtkräften unbekannt ist. Diese Impulsablagerungen sind jedoch gegenüber anderen Personen nicht infizierungsfähig, bleiben jedoch lebenszeitig im Organismus bestehen und können Anreger und Ursache zum Aufkommen und Durchbrechen verschiedendster Beschwerden, Leiden sowie leichter, schwerer oder chronischer Krankheiten sein.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Well, all the people around the world who called me and thanked you and all of you can now read your thanks on our website. Then the question, what do you think about the particularly fast and strong increase of corona disease in Europe?
+
| And what about other living beings, if I may ask again? In the Netherlands there have been cases of Corona disease in mink herds, and the animals have been culled.
| Gut, alle Leute rund um die Welt, die mich angerufen und dir und euch allen gedankt haben, können ja nun deinem Dank auf unserer Webseite nachlesen. Dann die Frage, was du denkst, bezüglich des besonders schnellen und starken Anstiegs der Corona-Erkrankungszahlen in Europa?
+
| Und wie steht es mit anderen Lebewesen, wenn ich nochmals danach fragen darf? In den Niederlanden wurden ja Fälle von Corona-Erkrankungen in Nerzbeständen bekannt, folglich dann die Tiere gekeult wurden.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| You answered your question yourself at the beginning of our conversation by saying that the corona pathogen could only circulate at a reduced rate due to the lockdown. But the fact that the corona epidemic has now spread quickly and is now rampant, and that it will continue to rampant in this new month even faster than before, causing many thousands of deaths, is due on the one hand to the sheer stupidity and illogical thoughtlessness and lack of thinking of the government leaders. On the other hand, the whole illogically caused disaster also results from the stupidity and lack of intelligence of all those whom you call brainless, who, as liars of truth, demonstrate their stupidity and irrationality, as well as their inability to bring about even one clear thought. As a result, they are blind in their perception and do not recognize and grasp that they themselves are the greatest sufferers of the Corona Plague, as you have also predicted. Basically, it is they who, through their twice stupid demonstrative roundups, their forming of groups and their disregard for all caution towards the Corona disease, are infected by it and will either die from it or suffer from its late effects for the rest of their lives, as you have also said
+
| We have already talked about this once, where I explained that the disease was transmitted from humans to animals. I also explained the following:
| Du hast deine Frage bereits zu Beginn unseres Gesprächs selbst damit beantwortet, dass der Corona-Erreger durch den Lockdown nur vermindert zirkulieren konnte. Dass sich die Corona-Seuche jedoch nun schnell ausbreiten konnte und jetzt grassiert, zudem jetzt in diesem neuen Monat vorerst unhemmbar noch schneller als zuvor grassieren und viele Zigtausende Todesopfer fordern wird, das ergibt sich einerseits durch die blanke Dummheit resp. die unlogische Gedankenlosigkeit resp. das Nichtdenken der Staatsführenden. Anderseits ergibt sich das ganze unlogisch hervorgerufene Unheil auch aus der Dummheit und Intelligentumlosigkeit all jener, welche du als Gehirnlose nennst, die als Wahrheitslügner mit Demonstrationen ihren Unverstand und ihre Unvernunft ebenso offenkunden, wie ihre Unfähigkeit, auch nur einen einzigen klaren Gedanken zustande zu bringen. Folgedem sind sie auch in ihrer Wahrnehmung blind und erkennen und erfassen nicht, dass sie selbst die grössten Leidtragenden der Corona-Seuche sind, wie du das auch bereits vorausgesagt hast. Grundsätzlich sind sie es nämlich, die durch ihre zweimal bohnenstrohdummen demonstrativen Zusammenrottungen, ihr Gruppenbilden und ihr Missachten aller Vorsicht gegenüber der Corona-Seuche von dieser befallen werden und entweder daran sterben oder ihr Leben lang an Spätfolgen leiden werden, wie du das auch bereits gesagt hast
+
| Darüber haben wir ja bereits einmal geredet, wobei ich erklärt habe, dass die Seuche von Menschen auf die Tiere übertragen worden ist. Auch erklärte ich folgendes:
 +
|-
 +
| <br><div style="float:left">26)</div><div style="margin-left:2em">The fact is that the Corona virus can affect different species, that is absolutely certain, because we have thoroughly researched this experimentally under laboratory conditions. Mainly domestic animals such as dogs, cats, ferrets, hamsters, rabbits, but also primates, bats, bears and predators etc. can be infected.</div>
 +
| <br><div style="float:left">26)</div><div style="margin-left:2em">Tatsache ist, dass das Corona-Virus verschiedene Spezies befallen kann, das ist absolut sicher, denn das haben wir experimentell unter Laborbedingungen gründlich erforscht. Hauptsächlich sind es Haustiere wie Hunde, Katzen, Frettchen, Hamster, Kaninchen, wie aber auch Primaten, Fledermäuse, Bären und Raubtiere usw., die infiziert werden können.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Not only is the possibility given, but it is clear that transmission from animals to humans is a fact, just as reciprocal transmission with regard to the Corona virus is not a special case, but actually also happens, whereby, however, animal-owning persons who fall ill through their animals do not know that their pet is a Corona carrier, because in these the signs of the disease are different from those in humans.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Es ist nicht nur die Möglichkeit gegeben, sondern es steht ferst, dass ein Übertragen von Tieren auf den Menschen Tatsache ist, wie aber auch ein wechselseitiges Übertragen hinsichtlich des Corona-Virus kein Sonderfall ist, sondern tatsächlich auch geschieht, wobei jedoch tierhaltende Personen, die durch ihre Tiere erkranken, nicht wissen, dass ihr Haustier Corona-Träger ist, weil bei diesen die Anzeichen der Seuche verschieden zum Menschen sind.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Thanks. So we are of the same opinion. And to what you have said now about the bean-straw stupidity of the demonstrators, I think that for all these brainless, these totally useless elements, instead of demonstrating stupidly, shouting around and showing their self-shameful stupidity etc., it would be more important to do something really useful and valuable and to stick to human respect, honour, dignity and order. This, by doing everything possible against all war and terror, violence and crime, as well as doing the very best for peace, freedom, the rebirth of nature, its fauna and flora, the functioning of all ecosystems and the tranquility of the planet itself. Only in this way could the state of the atmosphere and climate change again for the better and for the good. But the whole thing would also require that overpopulation be drastically reduced by a worldwide and multi-year controlled birth stop, and also that birth control be introduced.
+
| I know from Sfath that viruses are extremely prolific in terms of their reproduction and mutations immensely fast and are capable of producing large masses of copies of their genetic material.
| Danke. Also sind wir ja gleicher Meinung. Und zu dem, was du jetzt noch gesagt hast bezüglich der Bohnenstrohdummheit der Demonstranten, so meine ich dazu, dass es für alle diese Gehirnlosen, diese gesamthaft nichtsnutzigen Elemente, anstatt blöd-schwachsinnig zu demonstrieren, herumzubrüllen und ihre sich selbst beschämende Dämlichkeit etc. offen zu zeigen, wichtiger wäre, etwas wirklich Nutzvolles und Wertvolles zu tun und sich an die menschliche Achtung, Ehre, Würde und Ordnung zu halten. Dies, indem alles erdenklich erlaubt Mögliche gegen allen Krieg und Terror, alle Gewalt und Verbrechen getan würde, wie auch nur das Allerbeste für den Frieden, die Freiheit, das Wiedererblühen der Natur, deren Fauna und Flora sowie auch das Funktionieren aller Ökosysteme und die Ruhe des Planeten selbst. Nur dadurch könnte sich der Zustand der Atmosphäre und des Klimas wieder zum Besseren und Guten verändern. Das Ganze würde aber auch bedingen, dass die Überbevölkerung durch einen weltweiten und mehrjährigen kontrollierten Geburtenstopp drastisch reduziert und auch eine Geburtenkontrolle eingeführt würde.
+
| Von Sfath weiss ich, dass Viren äusserst produktiv in bezug auf ihre Vermehrung und Mutationen ungemein schnell sind und grosse Massen von Kopien ihres Erbguts herzustellen vermögen.
 
|-
 
|-
| If all delusional believers in God of all religions as well as all other delusional believers of any other worship minds – such as an ox, donkey, chicken or monkey, such as the Hindu monkey god Hanumän – were to consider the enormous mass of overpopulation, then something could change for the better. If special consideration were given to the lies of mad and confused Christianity, which in its pathological belief in God and its mad delusion of the 'go and multiply' fantasised by a mentally ill erotomaniac, then it would be recognised that, as a result of the delusional belief in God, the Earth has become an excessive sexual intercourse addiction, from which habitual copying has developed. All this, however, does not only concern the simple populations of all states, but it reaches all the way up to the colonels, the rulers, as well as the wealthy and the rich, up to the bigwigs of all religions and sects, as in Christianity from the simple preacher to the pastor to the pope and his clergy, as history has proven from time immemorial. Many of these 'reverend' or clerics have given birth to countless descendants and have contributed to the endless growth of overpopulation through their erotomania. This, however, is still 'cultivated' in this way today – as is paedophilia – but this is deliberately concealed and swept under the table.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Würden alle Gotteswahngläubigen aller Religionen sowie alle sonstigen Wahngläubigen irgendeiner anderen Anbetungseminenz – wie z.B. eines Ochsen, Esels, Huhnes oder Affen, wie den hinduistischen Affengott Hanumän – der ungeheuren Masse Überbevölkerung bedenken, dann könnte sich diesbezüglich etwas zum Besseren wenden. Würde besonders der Lügen des irren und wirren Christentums bedacht, das im krankhaften Gottesglauben und irren Wahn an das von einem psychisch erkrankten Erotomanen erphantasierte ‹gehet hin und mehret euch› dahinkopuliert, dann würde erkannt, dass die Erde infolge des Gotteswahnglaubens zur übersteigerten Intimverkehr-Glaubenssucht geworden ist, woraus sich ein Gewohnheitskopulieren formte. Das ganze Diesbezügliche betrifft jedoch nicht nur die einfachen Bevölkerungen aller Staaten, sondern es reicht bis hinauf zu den Obersten, den Regierenden, wie auch zu den Wohlhabenden und Reichen, hinauf zu den Bonzen aller Religionen und Sekten, wie im Christentum vom einfachen Prediger- über den Pfarrerstand bis zum Papst und seinen Klerikern, wie das seit alters her auch die Geschichte beweist. Viele unter diesen ‹Hochwürden› resp. Klerikern haben zahllose Nachkommen in die Welt gesetzt und über alle Zeiten hinweg durch ihre Erotomanie allerhand zum endlosen Wachstum der Überbevölkerung beigetragen. Das jedoch wird auch noch heute in dieser Weise ‹weitergepflegt› – wie auch die Pädophilie -, was aber geflissentlich verschwiegen und unter den Tisch gewischt wird.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| That is correct and there is something to be explained about that as well:
 +
| Das ist richtig und dazu ist ebenfalls etwas zu erklären:
 
|-
 
|-
| Pornocracy and the rule of mistresses also contributed a lot to the enormous growth of overpopulation, as did the influence of mistresses on those in power. This, however, is a story in itself, which shows that countless descendants were also brought into the world in this way and the overpopulation was driven up. But in relation to the papacy, history shows that in Christianity the periods of the papacy and the clergy have always been erotomaniacs, so the whole thing is effectively erotomaniacs, with power games and intrigues, even assassination. The early 10th century, for example, which began with Pope Sergius III in 904, ended in 963 also in this way, with the death of Pope John XII, who was murdered, for which the term 'Saeculum obscurum' or 'dark century' was coined in the 16th century.
+
| <br><div style="float:left">27)</div><div style="margin-left:2em">The Corona virus corresponds to a very primitive virus produced in the mid-1970s by various mutations and manipulations in three different laboratories, which is more uncontrolled and imprecise in its function and nature than other more highly evolved structural organisms, and whereby the Corona virus mutates particularly frequently and rapidly.</div>
| Zum Ganzen des ungeheuren Wachstums der Überbevölkerung trug auch die Pornokratie resp. Mätressenherrschaft viel bei, resp. die Beeinflussung der Regierenden durch Mätressen. Das jedoch ist eine Geschichte für sich, die aufweist, dass auch dieserart zahllose Nachkommen in die Welt gesetzt wurden und die Überbevölkerung hochgetrieben wurde. Aber in bezug auf das Papsttum gesehen, erweist die Geschichte, dass im Christentum die Perioden des Papsttums und der Kleriker durchwegs immer ein Erotomanie-Wesen waren, folglich das Ganze eigentlich effectiv Erotomanie-Zeiten entspricht, wobei auch Machtspiele und Intrigen im Spiel waren, bis hin zu Meuchelmord. Das frühe 10. Jahrhundert z.B., das mit Papst Sergius III. im Jahre 904 begann, endete dann im Jahr 963 auch in dieser Weise, und zwar mit dem Tod Papst Johannes XII., der umgebracht wurde, wofür dann im 16. Jahrhundert für diese Zeit die Bezeichnung ‹Saeculum obscurum› resp. ‹dunkles Jahrhundert› geprägt wurde.
+
| <br><div style="float:left">27)</div><div style="margin-left:2em">Das Corona-Virus entspricht einem Mitte der 1970er Jahre durch diverse Mutationen und Manipulationen in drei verschiedenen Labors hergestellten sehr primitiven Virus, das unkontrollierter und ungenauer in seiner Funktion und in seiner Art ist, als andere höherentwickelte strukturelle Organismen, und wobei das Corona-Virus besonders häufig und schnell mutiert.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">The mutation of this virus alters its genetic material, thus mutating to form a certain new appearance, which is taken over as genetic information by the copies that are created, but in a completely different way overall than happens with other types of viruses, whereby the virus also changes structurally and functionally. Mutation thus creates a new virus in such a way that it can always survive better and become more aggressive, whereby over time it can also select itself over all other virus variants that have preceded it and thus prevail. This creates ever-changing conditions that create selection pressure on the virus and thus a high mutation rate, which further enables the virus to quickly adapt to the new forms that offer the best opportunities for survival.</div>
 +
| <br><div style="float:left; margin-left:2em">a)</div><div style="margin-left:4em">Das Mutieren von diesem Virus verändert dessen Erbgut, folglich sich mutierend ein bestimmtes neues Erscheinungsbild formt, das von den Kopien, die entstehen, als Erbinformation übernommen wird, jedoch gesamthaft in einer völlig anderen Art und Weise, als dies gegenüber anderen Arten von Viren geschieht, wobei sich das Virus auch strukturell und funktionell verändert. Durch die Mutation entsteht also ein neues Virus dahingehend, dass es stets besser überleben und aggressiver werden kann, wodurch es sich im Lauf der Zeit auch gegenüber allen anderen und ihm vorgegangenen Virusvarianten selektieren und also durchsetzen kann. Dadurch entstehen immer weiter verändernde Bedingungen, durch die ein Selektionsdruck auf das Virus und damit eine hohe Mutationsrate entsteht, was dem Virus weiter ermöglicht, sich schnell an die neuen Formen anzupassen die zum Überleben die besten Möglichkeiten bieten.
 
|-
 
|-
| Particularly during the erotomania period, the popes and various rulers of Rome were under the direct power of a few aristocratic mistresses. Theodora I. and her daughters Marozia and Theodora II. had a very special significance. At that time, the popes had little backbone of their own and could only keep their erotomaniacal tendencies under control. They could only live out their erotomaniacal tendencies with the Roman mistresses of the nobility, to whom they were in bondage and who demanded that the popes produce 'holy' descendants. However, this fact was vehemently concealed from the outside world, and anyone who said anything about it was simply silenced and removed from the world, and consequently only little was leaked, such as what was also officially published and passed on, which, however, cost various human lives, about which there is the following list of mistress popes who were dependent on their erotomaniac forced lovers:
+
| <br>'''Billy:'''
| Ganz besonders zur Erotomanie-Zeit standen die Päpste und diverse Herrscher von Rom unter der direkten MachtpositionsFuchtel einiger Adel-Mätressen. Eine ganz besondere Bedeutung hatten dabei Theodora I. und ihre Töchter Marozia und Theodora II. Die Päpste hatten zu dieser Zeit nur ein geringes eigenes Rückgrat und konnten ihre erotomanischen Ausartungen nur unter Kontrolle halten und zudem nur mit den ebenso erotomanisch veranlagen römischen Adel-Mätressen ausleben, denen sie hörig waren und die von den Päpsten forderten, ihnen ‹heilige› Nachkommen zu zeugen. Diese Tatsache wurde jedoch vehement nach aussen verschwiegen, und wer doch etwas davon verlauten liess, wurde einfach mundtot gemacht und aus der Welt geschafft, folglich nur weniges hinausdrang, wie z.B. das, was auch offiziell publik und überliefert wurde, was jedoch verschiedene Menschenleben kostete, worüber es jedoch folgende Liste von Mätressen-Päpsten gibt, die von ihren erotomanischen Zwangsliebhaberinnen abhängig waren:
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Yes, I think so too. Thank you very much, my friend. And with all that has now been said and explained regarding the Corona plague, this subject should now be discussed and clarified for us to the extent that we do not need to talk about it much in further discussions. A point has to be made somewhere.
 +
| Ja, denke ich auch. Lieben Dank, mein Freund. Und mit all dem, was nun gesagt und erklärt wurde in bezug auf die Corona-Seuche, sollte dieses Thema nun für uns eigentlich soweit erörtert und geklärt sein, dass wir bei weiteren Gesprächen nicht mehr gross darüber reden müssen. Irgendwo muss ja ein Punktum gesetzt werden.
 
|-
 
|-
| <br>Sergius III. (904-911), lover of Marozia, father of John XI
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>Sergius III. (904-911), Liebhaber von Marozia, Vater von Johannes XI.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| There would still be a lot to explain, but what you are saying, so that is also correct.
 +
| Es würde noch viel zu erklären sein, doch was du sagst, so ist auch das richtig.
 
|-
 
|-
| Anastasius III. (911-913)
+
| <br>'''Billy:'''
| Anastasius III. (911-913)
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| But then I have another question, which relates to cardiovascular diseases, which I know result from a lack of vitamins, minerals and trace elements, but how this can also cause cancer as well as diabetes and so on. This, however, as circulatory diseases, cancer and diabetes also arise from toxins that are fed to the body with food, which is actually the case nowadays, because in the entire agricultural economy the entire vegetable cultivation, all fruit trees, nut trees, fruit bushes as well as all berry, tea and herb cultures etc. are sprayed with dangerous toxins. are sprayed with dangerous toxins and partly also nourished with harmful chemicals, including the so-called organic products, which are sold at outrageously higher prices than the non-organic normal products.
 +
| Dann habe ich aber noch eine andere Frage, die sich sich auf Herz-Kreislauferkrankungen bezieht, die sich, wie ich weiss, durch einen Mangel an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen ergeben, wie dadurch aber auch Krebs sowie Diabetes entstehen können usw. Dies, wie aber Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabetes auch durch Giftstoffe ent-stehen, die dem Körper mit Nahrungsmitteln zugeführt werden, was heutzutage eigentlich laufend der Fall ist, weil in der gesamten Agrarwirtschaft restlos der gesamte Gemüseanbau, alle Obstbäume, Nussbäume, Fruchtsträucher wie auch alle Beeren-, Tee- und Kräuterkulturen usw. mit gefährlichen Giftstoffen besprüht und teils auch mit gesundheitsschädlichen Chemiemitteln genährt werden, und zwar auch die sogenannten Bio-Produkte, die zu unverschämt höheren Preisen verkauft werden, als die Nicht-Bio-Normalprodukte.
 
|-
 
|-
| Lando (913-914)
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Lando (913-914)
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Our tests and research with and on all earthly organic produce showed that although there are fewer disease-causing pollutants in them than in non-organic produce, they are still harmful to health and can cause circulatory diseases, cancer and diabetes, etc., just like the normal produce, which is treated with more toxins. All the organic products we tested contained fewer dangerous pollutants than conventionally grown products, which is why they cannot be called 'healthier' in this respect, because toxins are and remain toxins, and these are harmful to the human organism even in the smallest quantities. In our numerous and varied comparisons of the influences and effects on a human organism, it was found that there were no relevant differences in this respect between organic plant products and conventional products.
 +
| Unsere Untersuchungen und Forschungen mit und an allen irdischen Bio-Erzeugnissen ergaben, dass in diesen zwar weniger krankheitserregende Schadstoffe enthalten sind als in Nicht-Bio-Produkten, sie jedoch trotzdem gesundheitsschädlich sind und ebenso Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabetes usw. verursachen können wie die Normalprodukte, die mit mehr Giftstoffen behandelt werden. Alle von uns getesteten Bio-Erzeugnisse enthielten zwar weniger gefährliche Schadstoffe als konventionell angebaute Produkte, weshalb sie diesbezüglich aber trotzdem nicht als ‹gesünder› bezeichnet werden können, denn Giftstoffe sind und bleiben Giftstoffe, und diese sind bereits in kleinsten Mengen für den menschlichen Organismus gesundheitsschädlich. Bei unseren zahlreichen und vielfältigen auf die Einflüsse und die Auswirkungen auf einen menschlichen Organismus bezogenen Vergleiche wurde festgestellt, dass sich diesbezüglich keinerlei relevante Unterschiede zwischen pflanzlichen Bio-Produkten und Konventional-Produkten ergaben.
 
|-
 
|-
| John X. (914-928), imprisoned and murdered on the orders of Marozia
+
| Lengthy research and studies on and with meat products showed that meat does contain slightly fewer antibiotic-resistant germs, pesticides, herbicides and other traces of toxins than vegetables, berries, fruit, herbs and shrub leaves such as tea products, etc., with some containing only minimally toxic pollutants, depending on the type of meat. However, organic products and conventional products as a whole are clearly contaminated by harmful toxins, in such a way that they effectively cause disease, because even the smallest amounts of toxins, depending on their type, have a harmful effect on certain organs and also produce certain effects that create suffering and diseases, such as the circulatory diseases, cancer and diabetes etc. that you mentioned.
| Johannes X. (914-928), eingekerkert und ermordet auf Veranlassung von Marozia
+
| Langwierige Forschungen und Untersuchungen an und mit Fleischprodukten ergaben, dass Fleisch zwar leicht weniger antibiotikaresistente Keime, Pestizide, Herbizide und andere Giftstoffspuren enthält als Gemüse, Beeren, Obst, Kräuter und Strauchblätter wie Teeprodukte usw., wobei je nach Fleischart manches nur minim giftige Schadstoffe aufweist. Bio-Produkte und konventionelle Produkte sind jedoch gesamthaft deutlich durch gesundheitsschädliche Giftstoffe kontaminiert, und zwar derart, dass sie effectiv krankheitsauslösend wirken, weil selbst geringste Giftstoffmengen, und zwar je nach ihrer Art, schädlich auf bestimmte Organe Einfluss nehmen und ebenfalls bestimmte Wirkungen hervorbringen, die Leiden und Krankheiten erschaffen, wie z.B. die von dir genannten Kreislauferkrankungen, Krebs und Diabetes usw.
 
|-
 
|-
| Leo VI (928-928)
+
| <br>'''Billy:'''
| Leo VI. (928-928)
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| In recent years, organic farms have been popping up all over the place, as well as companies and corporations that produce products under organic labels and sell them to organic believers, raking in billions. The whole organic lines have sprung up like weeds and become monetisation racers, finding more and more people believing that organic food is not only better for the environment but also healthier for people and their pets, whom they also feed organic pet food.
 +
| In den vergangenen Jahren wurden noch und nöcher Bio-Betriebe aus dem Boden gestampft, wie auch Firmen und Konzerne, die unter Bio-Labeln Produkte herstellen und an Bio-Gläubige verkaufen lassen, wodurch sie Milliarden scheffeln. Die gesamten Öko-Linien sind wie Unkraut aus dem Boden geschossen und Monetenbeschaffungs-Renner geworden und finden immer mehr Menschen, die glauben, dass Bio-Lebensmittel nicht nur besser für die Umwelt seien, sondern auch gesünder für die Menschen und ihre Haustiere, denen sie auch Bio-Tierfutter verabreichen.
 
|-
 
|-
| Stephen VII. (928-931)
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Stephan VII. (928-931)
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| I am aware of that, but according to the many clarifications, results, findings and findings through our many years of research, the result is that organic products as produced on earth are neither significantly healthier nor less pathogenic. Fresh vegetables, fruit as well as fresh nuts, berries and herbs etc. are indeed healthy – and this without distinction whether it is organic or conventional, consequently the whole organism is done good either way if fresh vegetables and fruit etc. are consumed regularly. However, it must be clear that both organic and conventional products contain toxins, and even if these are less in organic products than in conventional products, they are still dangerous for the human organism and cause illness and suffering.
 +
| Das ist mir bekannt, doch gemäss den vielfältigen Abklärungen, Ergebnissen, Feststellungen und Erkenntnissen durch unsere langjährigen Forschungen ergibt sich das Resultat, dass Bio-Produkte, wie sie auf der Erde produziert werden, weder wesentlich gesünder noch weniger krankheitserregend sind. Frisches Gemüse, Obst sowie frische Nüsse, Beeren und Kräuter usw. sind zwar gesund – und zwar ohne Unterschied ob es Bio oder Konventionell ist, folglich dem gesamten Organismus so oder so Gutes getan wird, wenn regelmässig frisches Gemüse und Obst usw. verzehrt wird. Dabei muss jedoch klar sein, dass sowohl Bio-Produkte ebenso wie Konventional-Produkte Giftstoffe enthalten, und wenn diese in BioProdukten auch weniger sind als in Konventional-Produkten, so sind sie doch gefährlich für den menschlichen Organismus und verursachen Krankheiten und Leiden.
 
|-
 
|-
| John XI (931-935), son of Sergius III and Marozia
+
| <br>'''Billy:'''
| Johannes XI. (931-935), Sohn von Sergius III. und Marozia
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Whereas the creation of suffering and diseases, which are caused by the toxins in the food, is more expensive for the organic believers than for those who can only afford conventional food.
 +
| Wobei das Erschaffen von Leiden und Krankheiten, die eben durch die Giftstoffe in den Nahrungsmitteln hervorgerufen werden, für die Bio-Gläubigen teurer zu stehen kommt als bei jenen, welche sich nur Konventional-Nahrungsmittel leisten können.
 
|-
 
|-
| Leo VII. (936-939)
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Leo VII. (936-939)
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| That is indeed the case. It is also worth mentioning that our researchers, in one of their very extensive meta-analyses and various studies, found ingredients and pollutants in the organic products that are as yet unknown to all earthly chemistry. It was also found that contrary to earthly-scientific claims, which do not correspond to effectiveness, copper, which is used as 'plant protection', would not penetrate into the food plants. The results of our research in this regard have shown that, although extremely small, minimal traces of copper secretions are stored in copper-treated natural foodstuffs such as vegetables, etc. The focus of our investigations and research has been on the effects of copper on food plants.
 +
| Das ist tatsächlich so. Dazu zu erwähnen ist noch, dass unsere Forscher bei einer ihrer sehr umfangreichen Meta-Analysen und verschiedensten Studien Inhalts- und Schadstoffe in den Bio-Produkten fanden, die bis anhin der gesamten irdischen Chemie noch unbekannt sind. Wie auch festgestellt wurde, dass entgegen irdisch-wissenschaftlichen Behauptun-gen, die nicht der Effectivität entsprechen, das Kupfer, das als ‹Pflanzenschutz› benutzt wird, nicht in die Nahrungspflanzen eindringen würde. Die Resultate unserer diesbezüglichen Forschungen ergaben nämlich, dass zwar in äusserst geringem Mass, jedoch eben doch sich minimale Spuren von Kupferabsonderungen in kupferbehandelten natürlichen Nahrungsmitteln wie Gemüse usw. einlagern.
 
|-
 
|-
| Stephen VIII. (939-942)
+
| At the centre of the investigations and research, comparisons were also made between organic and conventional products. According to the analyses, organic products showed no differences compared to conventional products with regard to the contamination of purely natural ingredients, pesticide contamination and the danger of toxins. This means that organic products also do not have more vitamins than conventionally produced products, as was demonstrably found when comparing conventional and organic foods.
| Stephan VIII. (939-942)
+
| Im Zentrum der Untersuchungen und Forschungen wurden auch Vergleiche zwischen Bio- und Konventionell-Produkten durchgeführt, wobei sich gemäss den Analysen erwies, dass Bio-Produkte gegenüber den konventionellen Produkten in bezug auf die Belastungen hinsichtlich rein natürlicher Inhaltsstoffe, Pestizidbelastung und Gefahr von Toxinen keine Unterschiede aufwiesen. Das bedeutet, dass Bio-Produkte also auch nicht mehr Vitamine haben als konventionell hergestellte Produkte, wie nachweisbar beim Vergleich von Konventionell- und Bio-Lebensmitteln festgestellt wurde.
 
|-
 
|-
| Marinus II (942-946) 
+
| Effectively, there was no significant difference, apart from the fact that only the phosphorus value in organic products is slightly higher than in conventional products. According to our findings, however, an organic phosphorus deficiency is generally not extensively present in Earth human beings and is therefore also not a problem. Further analyses showed that there were also no relevant differences with regard to the content of vitamins, proteins and fat, although a slightly higher omega-3 fatty acid content was detected in organic milk.
| Marinus II. (942-946) 
+
| Effectiv ergab sich kein signifikanter Unterschied, wenn davon abgesehen wird, dass lediglich der Phosphor-Wert in Bio-Produkten leicht höher angesetzt ist als bei Konventionell-Produkten. Bei den Erdenmenschen ist nach unseren Erkenntnissen ein organischer Phosphor-Mangel allgemein jedoch nicht umfassend vorhanden und damit auch kein Problem. Weitere Analysen ergaben, dass es auch keinerlei relevante Unterschiede ergab in bezug auf den Gehalt von Vitaminen, Proteinen und Fett, wobei jedoch bei Bio-Milch ein leicht höherer Omega 3-Fettsäuren-Anteil erkannt wurde.
 
|-
 
|-
| Agapitus II (946-955)
+
| Basically, our research results and analyses cannot confirm, as is claimed to the contrary by misrepresentations and lies of earthly profiteering, that organic food is healthier than conventional products, although organic products nevertheless have advantages, but are not healthier than conventional products. Organic products are beneficial for the environment, animals, creatures, birds, creepers, aquatic life, lizards, etc., as well as for the pollinating honey bees and many other vital insects. All in all, these have the greatest benefit from organic products, because in their production, as a rule, most synthetic fertilisers, pesticides and possibly herbicides are dispensed with. These alone are the benefits that organic products have.
| Agapitus II. (946-955)
+
| Grundsätzlich können also unsere Forschungsergebnisse und Analysen nicht bestätigen, wie dies gegenteilig durch Falschdarstellungen und Lügen irdischer Geschäftemacherei behauptet wird, dass Bio-Nahrungsmittel gesünder seien als Konventionell-Produkte, obwohl Bio-Produkte trotzdem Vorteile aufweisen, dennoch aber nicht gesünder sind als konventionelle Produkte. Bio-Produkte bringen Vorteile für die Umwelt, die Tiere, das Getier, Tiere, Vögel, Schleichen, Gewässerlebewesen und Echsen usw., wie auch für die bestäubungswichtigen Honigbienen und ebenso viele lebenswichtige Insekten usw. Diese gesamthaft haben den grössten Nutzen von Bio-Produkten, weil bei deren Produktion in der Regel auf die meisten synthetischen Dünger, Pestizide und eventuell Herbizide verzichtet wird. Das allein sind die Vorteile, die Bio-Produkte aufweisen.
 
|-
 
|-
| John XII (955-963), grandson of Marozia, elected Pope at the age of 17
+
| <br>'''Billy:'''
| Johannes XII. (955-963), Enkel der Marozia, im Alter von 17 Jahren zum Papst gewählt
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| So, in short, it is the case that, once again, in terms of human beings' health, organic products have no health benefits and consequently amount to nothing more than a delusion of faith, as well as horrendous money-making, except for the good that the advantage of reduced use of synthetic fertilisers and pesticides, and possibly herbicides, means that they are largely dispensed with in favour of nature and its fauna and flora. This, then, while doing next to nothing for the health of human beings – except blowing their money on a delusion.
 +
| Kurz gesagt ist es also so, dass Bio-Produkte wieder einmal mehr in bezug auf die Gesundheit des Menschen keinem gesundheitlichen Nutzen und folglich nichts anderem als einem Glaubenswahn entsprechen, wie auch der horrenden Geldmacherei, ausser dem Guten, dass durch den Vorteil des verminderten Einsatzes von synthetischen Düngern und Pestiziden sowie eventuell Herbiziden weitgehend zugunsten der Natur und deren Fauna und Flora verzichtet wird. Dies also, während es für die Gesundheit des Menschen so gut wie nichts bringt – ausser, dass er sein Geld für einen Wahnglauben verpulvert.
 
|-
 
|-
| <br>As for all the traditions from these past times, most of which have been recorded by the critic of the conditions in Rome, Bishop Liutprand of Cremona, they usually correspond to what really happened at that time, but which – how could it be otherwise – is denied by anything and everything that negates, envies, doubters and know-it-alls etc. And since it is usually impossible to verify the traditions through research, some or all of them are questioned, also when contemporary witnesses can testify to something with their word of honour, but they are simply disregarded or called liars.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| <br>Was all die Überlieferungen aus diesen vergangenen Zeiten betrifft, die meist vom Kritiker der Zustände in Rom, Bischof Liutprand von Cremona, festgehalten wurden, entsprechen in der Regel dem, was sich damals wirklich zugetragen hat, was jedoch – wie könnte es auch anders sein – von alles und jedes Negierenden, Neidern, Zweiflern und Besserwissern usw. in Abrede gestellt wird. Und da eine Verifizierung der Überlieferungen in der Regel durch die Forschung nicht möglich ist, wird teils oder alles in Frage gestellt, und zwar auch dann, wenn Zeitzeugen etwas durch ihr Ehrenwort bezeugen können, die jedoch einfach missachtet oder als Lügner beschimpft werden.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| You can put it that way, yes. If Earth human beings are concerned about their health, then they should rethink their dietary habits and instead of eating large masses of ready-made products, eat more nuts, grains and grain products, pome and stone fruits, fruits, berries, herbs, mushrooms and vegetables with moderation and purpose. These products are no longer wholesome due to the use of chemicals and toxins in their production, which is why it may be appropriate to supplement the diet with additional vitamins, minerals and trace elements. Although these provide no or extremely little nutritional energy, they do correspond to vital inorganic compounds that are important for building body tissues and are also responsible for bones, cells, teeth and for the undisturbed functioning within the body.
 +
| So kannst du es sagen, ja. Wenn der Erdenmensch um seine Gesundheit besorgt ist, dann sollte er sein Ernährungsverhalten überdenken und anstatt grosse Massen Fertigprodukte zu sich zu nehmen, mit Mass und Ziel mehr Nüsse, Körner und Kornprodukte, Kern- und Steinobst, Früchte, Beeren, Kräuter, Pilze und Gemüse essen. Diese Produkte sind zwar durch den Einsatz von Chemie und Giftstoffen zu deren Produktion nicht mehr vollwertig, weshalb es angebracht sein kann, die Nahrung mit zusätzlichen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu ergänzen. Diese liefern zwar keine oder nur äusserst geringe Nahrungsenergie, doch entsprechen sie lebensnotwendigen anorganische Verbindungen, die für den Aufbau von Körpergewebe wichtig und auch für die Knochen, Zellen, Zähne und für den ungestörten Ablauf innerhalb des Körperhaushalts verantwortlich sind.
 
|-
 
|-
| It is a fact, however, that at that time Theodora I and Marozia were the real political powers in Rome, swinging their clubs, 'cranking out' their husbands and having their sexual wishes fulfilled by the popes in order to have 'holy' descendants. A practice that still secretly works today, although the manner and status of the mates and the recipients has changed somewhat, and the whole thing has taken on a more popular character, although it is still possible to go from preacher to colonel, and from the simplest to the most well-born, and thus also with everything in between.
+
| <br>'''Billy:'''
| Tatsache ist jedoch, dass zu jener Zeit Theodora I. und Marozia in Rom die eigentlichen politischen Staatsmächtigen waren, die herrschend ihre Keulen schwangen, ihre Gatten ‹auskurbelten› und sich ihre geschlechtlichen Wünsche zwingend durch die Päpste erfüllen liessen, um ‹heilige› Nachkommen zu haben. Eine Praktik, die heimlicherweise noch heute funktioniert, wobei sich jedoch die Art und Weise und der Stand der Begattenden und der Empfangenden etwas geändert hat und das Ganze mehr eine volkstümliche Art angenommen hat, wobei aber immer noch vom Prediger bis zum Obersten, und von der Einfachsten bis zur Hochwohlgeborenen und damit auch mit allem dazwischen ausgegangen werden darf.
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| Aha, tell that to those airheads who constantly rail against and know-it-all condemn precisely these food supplements and thereby want to deny human beings something that guarantees their well-being and health.
 +
| Aha, das sage einmal jenen Hohlköpfen, welche ständig dagegen wettern und besserwisserisch eben gerade diese Nahrungsergänzungsmittel verdammen und dadurch den Menschen etwas vergällen wollen, was ihnen das Wohlsein und die Gesundheit gewährleidstet.
 
|-
 
|-
| Now, regarding the Roman period, it should be added that Marozia murdered Pope John X, who had been brought into office by her mother Theodora I, and that she was not only the forced mistress, but also the mistress of Pope Sergius III, who had fallen irremediably in love with her and also had to bear her a 'holy' son, who later sat on the throne of Peter as Pope John XI, while his mother Marozia tried to keep her favourite, Leo VI, in office, to power.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Nun, bezüglich der Römerzeit sollte noch gesagt werden, dass Marozia den von ihrer Mutter Theodora I. ins Amt gebrachten Papst Johannes X. ermordete, und dass sie nicht nur die Zwangsmätresse, sondern auch die Geliebte von Papst Sergius III. war, der sich unheilbar in sie verliebt hatte und ihr auch einen ‹heiligen› Sohn zeugen musste, der sich dann später als Papst Johannes XI. auf den Petrus-Thron setzte, während seine Mutter Marozia bemüht war, ihren Favoriten, Leo VI., an die Macht zu bringen.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| From a biochemical point of view, Earth human beings accumulate vast quantities of toxins in their bodies every day, because practically no food is free of toxins. All natural foodstuffs are contaminated with poisonous products for various purposes at the planting stage, and these toxins enter the plants of all kinds and can never be removed from them. And this fact does not only concern the general vegetable plants of all kinds, all fruits and berries, herbs and mushrooms, which are planted, harvested and used for food in the old customary way, but also the so-called organic products, which, although somewhat less, are nevertheless contaminated with toxins that are harmful to the human organism. Even the smallest amount of a toxin pollutes the nervous system and the genes as well as the entire organism and thus impairs and damages the health of human beings.
 +
| Biochemisch gesehen werden von den Erdenmenschen tagtäglich Unmengen von Giftstoffen im Körper angesammelt, weil praktisch keinerlei Nahrungsmittel mehr frei von Giftstoffen sind. Sämtliche natürliche Nahrungsmittel werden bereits bei der Anpflanzung mit Giftprodukten zu mancherlei Zweck kontaminiert, wobei diese Giftstoffe in die Pflanzen aller Art eingehen und niemals mehr daraus entfernt werden können. Und diese Tatsache betrifft nicht nur die allgemeinen Gemüsepflanzen aller Art, alles Obst und alle Früchte, Beeren, Kräuter und Pilze, die auf altübliche Weise zur Nahrung gepflanzt, geerntet und genutzt werden, sondern auch die sogenannten Bioprodukte, die zwar etwas weniger, jedoch trotzdem mit für den menschlichen Organismus gesundheitsschädlichen Giftstoffen belastet werden. Bereits die minimalste Menge eines Giftes belastet das Nervensystem und die Gene sowie den gesamten Organismus und beeinträchtigt und schädigt damit die Gesundheit des Menschen.
 
|-
 
|-
| Now, if we think a little sensibly about these early stories, we can see that in the course of the last two millennia, pornocracy or mistress rule also led to this and everything was done to completely overpopulate the Earth. On the other hand, it is also clear that the overflowing humanity has inevitably had a destructive influence on nature, fauna and flora and all ecosystems, destroying many things and destroying or eradicating countless others. Today the atmosphere is dangerously poisoned and, in addition, it affects the climate, forcing it into an epochal change, through which now and henceforth enormous natural disasters and an inner eruptive rebellion of the planet will take place. The only consequence of all this is the mass overpopulation, which is destroying the planet inside and outside through its endlessly increasing needs, wishes and desires, etc., and in addition to destroying and eradicating nature, plants, animals and animals, putting all ecosystems out of action and harassing the atmosphere and the climate. And this may even lead to collapse, to the final collapse, which could then possibly wipe out all life on Earth, as I have been predicting since the 1940s, but which no one has wanted to hear since then, and also no one wants to hear today – but perhaps when it is too late.
+
| <br>'''Billy:'''
| Wenn nun etwas vernünftig über diese frühen Geschichten nachgedacht wird, dann lässt sich erkennen, dass im Verlauf der letzten 2 Jahrtausende auch die Pornokratie resp. Mätressenherrschaft dazu führte und alles dazu getan wurde, um die Erde völlig zu überbevölkern. Anderseits ergab sich daraus, dass durch die völlig überbordende Menschheit zwangsläufig die Natur, Fauna und Flora sowie alle Ökosysteme zerstörend beeinflusst, vieles vernichtet und Zahlloses zerstört oder ausgerottet wurden. Die Atmosphäre ist heute gefährlich vergiftet und beeinträchtigt zudem das Klima und zwingt dieses in einen epochalen Wandel, durch den nun und fortan ungeheure Naturkatastrophen und ein inneres eruptives Aufbäumen des Planeten erfolgt. Dadurch ergibt sich gesamtplanetarisch laufend immer häufiger und gewaltigeres Unheil, und zwar all das einzig infolge der Masse Überbevölkerung, die durch ihre endlos immer weiter und höher ansteigenden Bedürfnisse, Wünsche und Verlangen usw., innen und aussen den Planeten zerstören, wie zusätzlich die Natur, die Pflanzen-, Tier- und Getierwelt vernichtet und ausgerottet und alle Ökosysteme ausser Funktion gesetzt sowie die Atmosphäre und das Klima drangsaliert werden. Und dies womöglich bis zum Kollaps, zum endgültigen Zusammenbruch, wodurch dann u.U. sämtliches Leben auf der Erde ausgelöscht wird, wie ich das bereits seit den 1940er Jahren voraussagte, was jedoch seither niemand hören wollte und es auch heute niemals oder kaum jemand hören will – jedoch vielleicht dann, wenn es zu spät ist.
+
| <br>'''Billy:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| What about toxins that are found in natural products, because they also contain toxins in small quantities, as do organic plants, which are also sprayed with pesticides and copper, as I know!
 +
| Wie steht es denn mit Giften, die in Naturprodukten vorkommen, denn diese enthalten doch ebenso in geringen Mengen Giftstoffe, wie auch Bio-Pflanzen, die auch mit Pestiziden und Kupfer bespritzt werden, wie ich weiss!
 
|-
 
|-
| Through the stupidity and the somehow degenerated and uncontrolled libidinous desires and behaviour of countless earthlings, the Earth is becoming increasingly and endlessly overpopulated. This also results in and increases the religious sectarian and racial hatred, as well as against people of other faiths and other ethnic groups or other indigenous human beings and peoples, who are regarded as ethnic scum, both religiously and politically, and are hated, ostracized, abused, robbed, persecuted, warred and murdered worldwide. The term ethnicity alone, which means 'people' in Greek, is sufficient for believers in God, political madmen, as well as for extremists of any kind to discriminate against individual human beings, groups of human beings or entire peoples, to abuse, persecute, ruin or murder them because of their origin, culture, language, religion, history and/or economic system. And all this has been going on since time immemorial, as well as in the present day, as it is becoming more and more prevalent and is expanding into the future, in relation to the growth of overpopulation. So it is happening because with it the number of the increasingly fanatical delusional believers is also increasing and with it the fanatical agitation of one believer of one religion or sect against believers of another religion or sect. Very often, political delusions are also involved, as in the case of the entire Nazi regime, the hatred against Judaism, which started 2000 years ago from Christianity and cost countless human lives, ultimately due to Hitler and Himmler's genocidal delusion, which still exists today in many places in the world, not only in Germany, but worldwide, as in Russia, where no other Eastern European country has such a violent neo-Nazi scene as Russia. There is agitation against everyone of non-Russian origin; excesses of violence are also not uncommon. For years, calls for killings and execution videos have been circulating on the Internet, and although the Ukrainian conflict has split the extreme right-wing scene, its potential for violence is unbroken.
+
| <br>'''Ptaah:'''
| Durch die Dummheit und das irgendwie ausgeartete und unkontrollierte libidinöse Verlangen und Verhalten zahlloser Erd- linge wird die Erde immer mehr und endlos überbevölkert. Damit ergibt und steigert sich auch der religiös-sektiererische und rassistische Hass, wie gegen Andersgläubige und andere Ethnien resp. andere indigene Menschen und Völker, die weltweit sowohl religiös als auch politisch als ethnischer Abschaum betrachtet und gehasst, geächtet, beschimpft, beraubt, verfolgt, bekriegt und ermordet werden. Allein der Begriff Ethnie, der griechisch ‹Volk› bedeutet, reicht für Gotteswahngläubige, politische Irre, wie auch für Extremisten irgendwelcher Ausartungsformen aus, um einzelne Menschen, Menschengruppe oder ganze Völker zu diskriminieren, sie aufgrund ihrer Herkunft, Kultur, Sprache, Religion, Geschichte und/ oder Wirtschaftsweise zu beschimpfen, zu verfolgen, zu ruinieren oder zu ermorden. Und all das geschieht seit alters her, wie ebenso in der heutigen Zeit, da es wieder mehr und mehr aufkommt und sich in die Zukunft hinein ausweitet, und zwar in Relation zum Wachstum der Überbevölkerung. Also geschieht es, weil damit auch die Anzahl der immer fanatischer werdenden Wahngläubigen sich mehrt und damit auch die fanatische Hetzerei der einen Gläubigen einer Religionsrichtung oder Sekte gegen Gläubige einer anderen Religion oder Sekte. Dabei spielen sehr oft auch noch politische Wahnideen mit hinein, wie beim gesamten Naziwesen der Hass gegen das Judentum, der schon vor 2000 Jahren vom Christentum ausgehend aufgebracht wurde und zahllose Menschenleben gekostet hat, letztendlich durch Hitlers und Himmlers GenozidWahn, der noch heute durch die Neonazis vielerorts auf der Welt weiterexistiert, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern weltweit, wie in Russland, wo kein anderes osteuropäisches Land eine so gewaltbereite Neonaziszene hat wie Russland. Gehetzt wird gegen alle, die nichtrussischer Herkunft sind; auch Gewaltexzesse sind keine Seltenheit. Seit Jahren kursieren Tötungsaufrufe und Hinrichtungsvideos im Internetz, und obwohl der Ukraine-Konflikt die rechtsextreme Szene gespalten hat, ist ihr Gewaltpotenzial ungebrochen.
+
| <br>'''Ptaah:'''
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| We should actually still talk about this briefly and mention a few things, because natural plants that are sprayed without pesticides also often contain their own toxins, which basically correspond to undesirable components of natural food. However, many of these natural plant poisons can be destroyed by simply boiling the plants, such as vegetables, etc. Various types of herbal tea are contaminated with carcinogenic pyrrolizidine alkaloids, which occur naturally in very many plant species worldwide and are produced by the plants themselves to ward off predators. However, the damage to human beings is not caused directly by the alkaloids themselves, but in the liver by their degradation products, whereby these damage the genetic material, but can also be a trigger for cancer.
 +
| Darüber sollten wir tatsächlich noch kurz sprechen und einige wenige Dinge nennen, denn auch natürliche und ohne Pflanzenschutzmittel besprühte Pflanzen enthalten oft auch eigene Gifte, die grundsätzlich unerwünschten Bestandteilen natürlicher Nahrung entsprechen. Viele dieser natürlichen Pflanzengifte lassen sich jedoch schon durch ein einfaches Abkochen der Pflanzen zerstören, wie Gemüse usw. Diverse Kräuterteesorten sind mit krebserregenden Pyrrolizidinalkaloiden belastet, die weltweit natürlich in sehr vielen Pflanzenarten vorkommen und zur Abwehr von Fressfeinden von den Pflanzen selbst produziert werden. Der Schaden beim Menschen entsteht jedoch nicht direkt durch die Alkaloide selbst, sondern in der Leber durch deren Abbauprodukte, wobei diese das Erbgut schädigen, jedoch auch Auslöser für Krebs-erkrankungen sein können.
 
|-
 
|-
| Militant right-wing extremists have been drawing attention to themselves through acts of violence for many years, with hundreds of human beings being murdered in the last 10 years as a result of right-wing terror. Thousands of others have been attacked and often seriously injured. Most of the victims are from Central Asia, as well as from the Caucasus, but there have also been attacks, injuries and deaths of antifa activists, homosexuals and judges. A neo-Nazi scene as violent as in Russia, with tens of thousands of members, does not exist in any other Eastern European country. The Department for Combating Extremism of the Russian Ministry of the Interior estimated as early as 2010 that at least 150 active militant neo-Nazi groups exist, and the number is rising. Right-wing extremism experts from the Moscow Centre for Information and Analysis SOVA pointed out some time ago that it is not possible to determine the exact number of existing groups, nor to calculate their respective membership numbers exactly.
+
| Green parts of tomatoes and raw potatoes contain phytotoxins, as in raw beans phasin, which belongs as lectins to the group of haemagglutinins and negatively affects the red blood cells if the beans are not first cooked but eaten raw. If they are not cooked, however, raw beans cause diarrhoea as well as intestinal and stomach complaints, which can also be accompanied by bloody vomiting.
| Militante Rechtsextremisten machen seit vielen Jahren durch Gewalttaten auf sich aufmerksam, wobei in den letzten 10 Jahren infolge des rechten Terrors Hunderte Menschen ermordet wurden. Tausende andere wurden angegriffen und oft erheblich verletzt. Der grösste Teil der Opfer stammt aus Zentralasien, wie auch aus dem Kaukasus, jedoch waren es auch Antifa-Aktivisten sowie Obdachlose, Homosexuelle sowie Richter, die angegriffen, verletzt oder getötet wurden. Eine dermassen gewaltbereite Neonaziszene wie in Russland, die mehrere zehntausend Mitglieder zählt, existiert in keinem anderen osteuropäischen Land. Die Abteilung für Extremismus-Bekämpfung des russischen Innenministeriums schätzte schon im Jahr 2010, dass mindestens 150 aktive militante Neonazigruppierungen existieren, und zwar mit steigender Tendenz. Rechtsextremismus-Experten vom Moskauer Zentrum für Information und Analyse SOVA wiesen schon vor geraumer Zeit darauf hin, dass sich weder die genaue Anzahl an bestehenden Gruppierungen eruieren, noch deren jeweilige Mitgliederzahl exakt berechnen lässt.
+
| Grüne Teile von Tomaten und rohen Kartoffeln enthalten Phytotoxine, wie in rohen Bohnen Phasin, was als Lektine zur Gruppe der Hämagglutinine gehört und die roten Blutkörperchen negativ beeinflusst, wenn die Bohnen nicht erst gekocht, sondern roh verzehrt werden. Werden sie aber nicht gekocht, dann führen rohe Bohnenarten zu Durchfall sowie zu Darmund Magenbeschwerden, wobei auch blutiges Erbrechen mit einhergehen kann.
 
|-
 
|-
| Similarly, there are also groups of this kind in the USA, such as the 'Aryan Brotherhood', also called 'The Brand', 'Alice Baker' or 'One-Two' (AB). This racist and neo-Nazi US-American gang was founded in 1967 in the Californian 'San Quentin State Prison'.
+
| Morphine in poppy seeds is very problematic, as is prussic acid, which is found in the seeds of rose plants, bitter almonds, apricots, peaches or cherries. If too much of it is eaten, the skin turns red and there are also serious respiratory problems.
| Gleichermassen existieren auch in den USA Gruppierungen dieser Art, wie die ‹Aryan Brotherhood›. auch ‹The Brand›, ‹Alice Baker› oder ‹One-Two› (AB) genannt. Diese rassistische und neonazistische US-amerikanische Gang wurde 1967 im kalifornischen ‹San Quentin State Prison› gegründet.
+
| Sehr problematisch ist Morphin im Mohn, wie auch die Blausäure nicht harmlos ist, die z.B. in den Kernen von Rosengewächsen zu finden ist, wie in Bittermandeln, Aprikosen, Pfirsichen oder Kirschen, wobei, wenn zu viel davon gegessen werden, ein Rotfärben der Haut aufkommt, wie aber auch schlimme stossweise Atmungsbeschwerden.
 
|-
 
|-
| The Ku Klux Klan (KKK) also exists in the USA, a racist and violent right-wing extremist secret society which is still active today and is also involved in terrorist and murderous activities.
+
| For children, eating such seeds can even be very dangerous and even fatal, even if less than 5 bitter almonds are eaten.
| Weiter ergibt sich in den USA auch der Ku Klux Klan (KKK), der als rassistischer und gewalttätiger sowie rechtsextremer und noch heute aktiver Geheimbund ebenso sein teilweise terroristisches und mörderisches Unwesen treibt.
+
| Für Kinder kann der Verzehr von solchen Kernen sogar sehr gefährlich und gar tödlich sein, und zwar schon beim Essen von weniger als 5 Bittermandeln.
 
|-
 
|-
| Especially in the first half of the 20th century, this secret society was particularly active in the USA, where it used malicious terrorist means to unscrupulously act and murder, especially against the equality of African Americans.
+
| Elderberry is contaminated with sambunigrin, while cinnamon and dates contain coumarin. If too much of these products is eaten, headaches, fatigue, dizziness and nausea may result.
| Besonders in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war dieser Geheimbund in den USA speziell aktiv, wobei er mit bösartigen terroristischen Mitteln gewissenlos vor allem gegen die Gleichberechtigung der Afroamerikaner vorging und mordete.
+
| Holunder ist mit Sambunigrin belastet, während Zimt und Datteln Cumarin aufweisen, wobei, wenn von diesen Produkten zu viel verzehrt wird, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel und Übelkeit die Folge sein können.
 
|-
 
|-
| The Ku Klux Klan, whose men distinguished themselves with white hoods and burning crosses, dominated a small town in northern Florida, for example, where they rode through the fields at night and hunted African Americans in order to hang them from trees, but hardly anyone dared to talk about it, let alone do anything about it.
+
| Furthermore, nicotine is present in green parts of aubergine, as is anthraquinone and oxalic acid in larger quantities in rhubarb, as these are also found in small quantities in tea, cocoa and chocolate. Oxalic acid and calcium together form poorly soluble salts, which in larger quantities lead to severe kidney damage, vomiting and cramps, which can also lead to circulatory collapse.
| Der Ku Klux Klan, dessen Männer sich mit weissen Kapuzen und brennenden Kreuzen profilierten, beherrschte z.B. eine Kleinstadt im Norden Floridas, wo sie nachts durch die Felder ritten und Jagd auf Afroamerikaner machten, um sie dann an Bäumen aufzuhängen, wobei sich jedoch kaum jemand getraute, darüber zu sprechen, und schon überhaupt nichts dagegen zu unternehmen.
+
| Weiter ist in grünen Teilen der Aubergine Nikotin enthalten, wie in grösserer Menge in der Rhabarber Anthrachinon und Oxalsäure zu nennen sind, wie diese auch in geringen Mengen in Tee, Kakao und Schokolade vorkommen. Oxalsäure mit Calcium zusammen bildet schwerlösliche Salze, wobei diese in grösserer Menge zu schweren Nierenschädigungen führen, wie auch zu Erbrechen sowie zu Krämpfen, wobei auch ein Kreislaufkollaps erfolgen kann.
 
|-
 
|-
| Even today this criminal racist secret society in the USA has an estimated 5000 to 8000 or more members, although this clan is still publicly tolerated and also maintains contacts with right-wing extremists abroad, especially in Germany.
+
| Although no high doses are to be calculated for all these toxins, they all – along with other plants and their toxins – exert certain effects on the entire human organism, e.g. partly also on the ageing process.
| Noch heute zählt dieser verbrecherische rassistische Geheimbund in den USA schätzungsweise 5000 bis 8000 oder mehr Mitglieder, wobei dieser Klan immer noch öffentlich geduldet wird und auch Kontakte zu Rechtsextremisten im Ausland unterhält, und zwar besonders in Deutschland.
+
| Bei allen diesen Giftstoffen sind zwar keine hohen Dosen zu berechnen, doch üben sie alle – nebst anderen Pflanzen und deren Giftstoffen – bestimmte Wirkungen auf den gesamten menschlichen Organismus aus, wie z.B. teils auch auf den Alterungsprozess.
 
|-
 
|-
| All such right-wing extremist groups and their members, such as the Old Right Movement or the Ku Klux Klan etc., generally belong to Protestant Christianity, believing themselves to be good Christians, but living under the delusion that they are necessarily 'White Supremacy', i.e. that they have to exercise white supremacy because the white race alone – Hitler and his neo-Nazis send their regards – is supposed to have absolute authority to dominate in and over America. This was also the case until the liberation of the slaves in 1865, after the War of Secession or American Civil War between 1861 and 1865 between the North and the South, after which the liberation of slaves was decided and brought about by the 13th Amendment to the Constitution in 1865, which served as the foundation of all social order.
+
| Glycyrrhizin, which belongs to the saponins and tastes sweet, is also worth mentioning, in contrast to all other saponins, which have a bitter taste. Among other things, glycyrrhizin is the flavouring substance found in the root of the liquorice plant. High doses of glycyrrhizin, more than 100 mg per day, strongly increase high blood pressure and dangerously disrupt the cardiovascular system, as well as inhibiting the excretion of water and causing haemolysing effects, e.g. when eating too much liquorice.
| Alle solcherart rechtsradikale Gruppen und deren Mitglieder, wie die Alt-Right-Bewegung oder der Ku Klux Klan usw., gehören in der Regel dem protestantischen Christentum an, wähnen sich als gute Christen, die aber im Wahn leben, unbedingt eine ‹White Supremacy›; also eine Weisse Vorherrschaft ausüben zu müssen, weil allein die weisse Rasse – Hitler und seine Neonazis lassen grüssen – eine absolute Berechtigung zur Dominanz in und über Amerika haben soll. Dies war eigentlich auch so, und zwar bis zur Befreiung der Sklaven im Jahr 1865. Dies geschah nachdem der Sezessionskrieg resp. Amerikanische Bürgerkrieg von 1861 bis 1865 zwischen den Nord- und Südstaaten beendet war, wonach die Sklavenbefreiung beschlossen wurde und durch den 13. Verfassungsartikelzusatz 1865 zustande kam, der als Fundament jeglicher sozialen Ordnung diente.
+
| Weiter ist das Glycyrrhizin zu nennen, das zu den Saponinen gehört und süss schmeckt, gegensätzlich zu allen anderen Saponinen, die einen bitteren Geschmack aufweisen. Unter anderem handelt es sich beim Glycyrrhizin um den Geschmacksstoff der in der Wurzel der Süssholzpflanze vorkommt. Hohe Dosen von Glycyrrhizin, die pro Tag mehr als 100 mg betragen, steigern stark den Bluthochdruck und stören gefährlich den Herz-Kreislauf, wie sie auch hemmend auf die Wasserausscheidung wirken und hämolysierende Wirkungen zeitigen, wie z.B. beim Verzehr von zu viel Lakritze.
 
|-
 
|-
| <br>''('''Addendum from Wikipedia:''' The 13<sup>th</sup> Amendment to the Constitution of the United States of America (English: The Thirteenth Amendment to the Constitution of the United States of America) abolished slavery and forced labour definitively throughout the entire territory of the United States, except for offenders. It was passed by Congress on 31 January 1865 and submitted to the states for ratification, and came into force on 18 December 1865. The Thirteenth Amendment, when adopted, was the first amendment in more than 60 years. Together with the subsequent Fourteen and Fifteen Amendments, it constitutes the Reconstruction Amendments adopted after the War of Secession).''
+
| What is still to be said about copper, which I have already mentioned, is that it not only has negative aspects, but also vital ones. So it also functions as a catalyst that controls the function of enzymes in almost all organs and organ systems. Consequently, if copper is not present in sufficient quantities, then the entire elementary structural and functional processes in the organism cannot take place. As a trace element, it therefore performs vital functions in the entire organism. Copper is absolutely indispensable for energy production for cell respiration, whereby the cells must be supplied with oxygen. However, only very small amounts are needed for this, which must not be exceeded, otherwise too much copper will cause damage.
| <br>''('''Nachtrag aus Wikipedia:''' Der 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika (englisch The Thirteenth Amendment to the Constitution of the United States of America) schaffte die Sklaverei und Zwangsarbeit mit Ausnahme für Straftäter auf dem gesamten Gebiet der Vereinigten Staaten endgültig ab. Er wurde am 31. Januar 1865 vom Kongress verabschiedet und den Bundesstaaten zur Ratifizierung vorgelegt und trat am 18. Dezember 1865 in Kraft. Der dreizehnte Verfassungszusatz war bei seiner Verabschiedung der erste Zusatzartikel seit mehr als 60 Jahren. Gemeinsam mit den ihm folgenden Verfassungszusätzen Vierzehn und Fünfzehn bildet er die nach dem Sezessionskrieg verabschiedeten Reconstruction Amendments.)''
+
| Was nun noch in bezug auf Kupfer zu sagen ist, das ich bereits angesprochen habe, so birgt dieses nicht nur negative Seiten in sich, sondern auch lebensnotwendige. Also fungiert es auch als Katalysator, durch den in nahezu allen Organen resp. Organsystemen die Funktion der Enzyme kontrolliert wird. Wenn folglich nicht in ausreichender Menge Kupfer vorhanden ist, dann können die gesamten elementaren Aufbau- und Funktionsprozesse im Organismus nicht ablaufen. Als Spurenelement nimmt es also lebenswichtige Funktionen im gesamten Organismus wahr. Absolut unentbehrlich ist Kupfer für die Energiegewinnung zur Zellatmung, wobei die Zellen mit Sauerstoff versorgt werden müssen. Dafür werden jedoch nur geringste Mengen benötigt, die nicht überschritten werden dürfen, ansonsten bei zu viel Kupfer Schädigungen hervorgerufen werden.
 
|-
 
|-
| <br>The Ku Klux Klan continues to do so, however, and in the last century, especially in 1995, it also organized terror with vicious racist hassirades against African Americans, other coloured human beings, as well as against Jews, Catholics and homosexuals. And still today, torture, flogging, arson, lynching and open murder of African Americans are the terrorist instruments of the Ku Klux Klan, and its members still walk around wearing white hoods and shouting out their hatred and hate tirades, as they can also still secretly exercise their terror without being affected by laws. Although the Ku Klux Klan was banned by law in 1871, it was re-founded in the mid-1920s, so the whole thing continues without any legal action against it, because even judges and politicians of national importance belong to this clan and protect it.
+
| <br><div style="float:left">a)</div><div style="margin-left:2em">Even a one-time slight overdose of copper leads to short-term suffering, usually with vomiting and gastrointestinal complaints; if, however, a longer-term higher overdose occurs, then severe, irreversible damage results, with liver and kidney damage, which can even lead to organ failure or brain damage.</div>
| <br>Der Ku Klux Klan macht aber trotzdem weiter, wobei er auch im letzten Jahrhundert, besonders 1995, mit bösartigen rassistischen Hassiraden gegen Afroamerikaner, sonstige farbige Menschen, wie auch gegen Juden, Katholiken und Homosexuelle Terror veranstaltete. Und noch heute gehören vor allem an Afroamerikanern Folter, Auspeitschungen, Brandstiftungen, Lynchen und offener Mord zum terroristischen Instrumentarium des Ku Klux Klan, wobei dessen Mitglieder noch zur heutigen Zeit unbehelligt von jedem Gesetz offen mit weissen Kapuzen herumlaufen und ihre Hetz- und Hasstiraden herumbrüllen, wie sie auch noch ungeschoren von Gesetzen in geheimer Weise ihren Terror ausüben können. Zwar wurde 1871 der Ku Klux Klan gesetzlich verboten, doch Mitte der 20er Jahre wieder neu gegründet, folglich das Ganze weitergeht, ohne dass gesetzlich dagegen vorgegangen wird, weil selbst Richter und Politiker von nationaler Bedeutung diesem Klan angehören und ihn schützen.
+
| <br><div style="float:left">a)</div><div style="margin-left:2em">Bereits eine einmalige leichte Überdosierung von Kupfer führt zu einer kurzzeitigen Leidigkeit, wobei meist Erbrechen und Magen-Darm-Beschwerden auftreten; wenn jedoch eine längerzeitige höhere Überdosierung anfällt, dann gehen daraus schwere, irreversible Schäden hervor, wobei Leber- und Nierenschäden entstehen, was bis hin zum Versagen der Organe oder zu Gehirnschäden führen kann.</div>
|-
+
|- style="vertical-align:top"
| The hatred and the desire for revenge against people of different faith, against those who think differently and against other ethnic groups has lurked secretly and eroded in the deepest character of all believers in God or other believers of any religious sectarian direction as well as in political believers, in troublemakers and also very malignant in all other ricochets of all kinds.
+
| <br><div style="float:left">b)</div><div style="margin-left:2em">If too much copper enters the organism, this leads to arthritis, among other things, but also to inflammation of the respiratory tract and other organs, especially the prostate and the digestive tract, with disturbances in liver metabolism also coming to light, as well as high blood pressure and an increased risk of heart attack.</div>
| Der Hass und die Rachegelüste gegen Andersgläubige, Andersdenkende und andere Ethnien lauert seit Urzeiten heimlich verborgen und eingefressen im tiefsten Charaktergrund bei allen Gottgläubigen oder sonstig Gläubigen irgendwelcher religiös-sektiererischer Richtungen sowie in Politikgläubigen, in Querulanten, wie auch sehr bösartig in allen sonstigen Querschlägern aller Art.
+
| <br><div style="float:left">b)</div><div style="margin-left:2em">Gelangt zu viel Kupfer in den Organismus, dann führt dies unter anderem zu Arthritis, doch ergeben sich auch Atemwege- sowie andere Entzündungen, und zwar insbesondere in bezug auf die Prostata und den Verdauungstrakt, wobei auch Störungen des Leberstoffwechsels zutage treten sowie der Blutdruck hochgetrieben wird, wie das Ganze auch zu einem erhöhten Herzinfarktrisiko führen kann.</div>
|-
 
| The constant, subterranean hatred, together with a vindictiveness paired with a character background which the believers are not aware of, are constantly lurking for an outbreak, for quarrelling, in order to suddenly break out uncontrolled. And if hatred and revenge are triggered, then everything very quickly leads to violence, the death penalty, war, terror and torture, as well as murder and manslaughter, without the affected delusional believers in God having the slightest idea that all this, despite their religious-sectarian delusion, is rotting away deeply hidden in their character and immediately breaks through to the outside world and causes disaster as soon as the slightest cause for it arises. All this is inherent in all believers in God from time immemorial, predetermined by the delusions of an alleged God, who is idiotically and feebly attributed love, goodness, forbearance and at the same time revenge, punishment, violence as well as advocacy and blessing of war and murder. And all God-believing human beings have indulged in this feeble-mindedness, not realising that everything is against their own thoughts and feelings and against all understanding, all reason, against all reality and truth and against life in general and against all humanity and justice. And this is fundamentally so, and this is true for every believer, although no one notices or understands this, because everyone is blinded and deaf by his faith. And if a believer would recognize, grasp and understand this truth, he would sink into the ground and rot in shame and his own stupidity. But unfortunately, it is as it has been since ancient times that the majority of earthlings have fallen into a delusional belief in God and therefore cannot really think, and therefore remain stupid. And in addition to this, the human beings of today and tomorrow are becoming more and more unable to live, more and more mentally unstable and ill, because they have completely forgotten how to think, think, decide and act. Therefore it is also useless to appeal to and remind them of their reason:
 
| Der dauernd untergründig bohrende Hass, zusammen mit einer ebenso im Charakteruntergrund gepaarten Rachsucht, die den Gläubigen nicht bewusst sind, lauern ständig auf einen Ausbruch, auf Streit, um plötzlich unkontrolliert ausbrechen zu können. Und werden Hass und Rache ausgelöst, dann führt alles sehr schnell zu Gewalt, zur Todesstrafe, zu Krieg, Terror und Folter sowie zu Mord und Totschlag, ohne dass die davon befallenen Gotteswahngläubigen auch nur die geringste Ahnung davon haben, dass all dies trotz ihres religiös-sektiererischen Wahnglaubens tief in ihrem Charakter verborgen dahinmodert und sofort nach aussen durchbricht und Unheil anrichtet, sobald auch nur eine kleinste Veranlassung dazu aufkommt. All das ist allen Gottgläubigen seit alters her von Grund auf eigen, vorgegeben durch Wahnvorgebungen eines angeblichen Gottes, dem idiotisch und schwachsinnig Liebe, Güte, Nachsicht und zugleich Rache, Strafe, Gewalt sowie Befürwortung und Segnung von Krieg und Mord zugesprochen wird. Und diesem Schwachsinn sind alle gottgläubigen Menschen frönend verfallen, wobei sie in bezug auf alles und jedes nicht bemerken, dass alles wider die eigenen Gedanken und Gefühle sowie wider allen Verstand, alle Vernunft, gegen alle Wirklichkeit und Wahrheit sowie wider das Leben überhaupt und wider alle Menschlichkeit und Gerechtigkeit ist. Und dies ist von Grund auf darum so, und zwar bei jedem Gläubigen, obwohl dies keiner wahrnimmt oder versteht, weil jeder durch seinen Glauben geblendet und gehörlos ist. Und würde ein Gläubiger diese Wahrheit erkennen, erfassen und verstehen, dann würde er vor Scham und eigener Dummheit im Boden versinken und vergammeln. Aber leider ist es schon so wie seit alters her, dass das Gros der Erdlinge einem Gotteswahnglauben verfallen ist und folglich nicht wirklich denken kann, folglich es dumm bleibt. Und dazu kommt heute noch, dass die Menschen von heute und morgen immer lebensunfähiger, stetig psychisch instabiler und krank werden, weil sie das eigene Denken, Überlegen, Entscheiden und Handeln völlig verlernt haben. Daher nutzt es auch nichts, wenn an ihren Verstand und an ihre Vernunft appelliert und gemahnt wird:
 
|-
 
| <br><center>Do not believe, think for yourself.
 
| <br><center>Glaubt nicht, denkt selbst.
 
|-
 
| <center>Do not let them decide, decide for yourself.
 
| <center>Lasst nicht entscheiden, entscheidet selbst.
 
|-
 
| <center>Do not let them act, act by themselves.
 
| <center>Lasst nicht handeln, handelt selbst.
 
|-
 
| <br>What I have now uncovered in my monologue is what has been occupying me all my life, as well as many other things. But now I have said some of it again. But what I am still interested in is what you think about the whole thing, what has been going on for some time with vaccines to prevent the spread of corona disease?
 
| <br>Das, was ich nun alles noch in meinem Monolog freigelegt habe, ist das, was mich alles schon mein ganzes Leben lang immer wieder beschäftigt, wie auch vieles andere. Doch nun habe ich wieder einmal einiges davon gesagt. Was mich nun aber noch interessiert, das bezieht sich darauf, was du hinsichtlich des Ganzen hältst, was schon seit geraumer Zeit angerissen ist mit Impfstoffen, mit denen die Weiterverbreitung der Corona-Seuche verhindert werden soll?
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Your question had to come, because it corresponds to your sense of responsibility and logic. But my opinion is that all the vaccines that are currently being researched in various ways and that need to be applied quickly are totally under-researched and will be applied prematurely in a very short time.
+
| <br><div style="float:left">c)</div><div style="margin-left:2em">If the copper level in the blood is not correct, this can be a sign that liver disease is behind it. Copper is an essential trace element and a component of many enzymes. Among other things, copper is responsible for cellular respiration. The liver is responsible for copper metabolism.</div>
| Deine Frage musste ja kommen, weil sie deinem Verantwortungsbewusstsein und der Logik entspricht. Doch meine Meinung dazu ist die, dass alle Impfstoffe, die gegenwärtig verschiedentlich in der Forschung stehen und schnell zur Anwendung gelangen sollen, absolut unzureichend erforscht und schon in kurzer Zeit voreilig zur Anwendung gelangen werden.
+
| <br><div style="float:left">c)</div><div style="margin-left:2em">Wenn im Blut der Kupfer-Wert nicht in Ordnung ist und also nicht stimmt, dann kann dies ein Zeichen sein, dass eine Lebererkrankung dahintersteckt. Kupfer ist ein essentielles Spurenelement und Bestandteil vieler Enzyme. Kupfer ist unter anderem für die Zellatmung verantwortlich. Die Leber ist für den Kupferstoffwechsel zuständig.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| You are saying that this is all just an ill-considered rapid bleaching, right? I think it could be more harm than good, because it is under-researched, because normally it takes our researchers 10-15 years or so to create a real and good vaccine, to create a perfect vaccine product.
+
| Can you please explain a bit more, namely why and how various unhealthy foods cause suffering and illnesses as well as obesity, because certain foods contain harmful substances that are not beneficial to the body, but make it susceptible to suffering and illnesses and also have a fat-building effect. It would also be interesting to hear from you about the effects of obesity.
| Du meinst damit, dass das Ganze einer unüberlegten Schnellbleiche entspricht, oder? Eine solche könnte wohl mehr Schaden als Nutzen bringen, weil es eben zu wenig erforscht ist, denke ich, denn normalerweise benötigen unsere Forscher für einen wirklichen und guten Impfstoff 10-15 Jahre oder so, um ein einwandfreies Impfprodukt zu erschaffen.
+
| Kannst du bitte weiter noch etwas erklären, und zwar warum und wie durch diverse ungesunde Lebensmittel Leiden und Krankheiten sowie Fettleibigkeit entstehen, weil eben bestimmte Nahrungsmittel Schadstoffe enthalten, die gesundheitsschädlich und deshalb dem Körper nicht dienlich sind, sondern diesen leidens- und krankheitsanfällig machen und zudem körperfettaufbauend wirken. Auch wäre interessant, von dir etwas zu hören bezüglich der Wirkungen wegen Fettleibigkeit.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| That is correct. But what is being done now is what you just called 'rapid bleaching', which is vaccine products that can be produced in a rapid manner.
+
| I can explain a few things about this, although I will not get too far into it, because everything would go far too far, so I will just be brief and only explain the following:
| Das ist richtig. Was nun aber getan wird, entspricht dem, was du eben als ‹Schnellbleiche› bezeichnet hast, nämlich Impfstoffprodukten, die in schneller Art und Weise …
+
| Dazu kann ich einiges erklären, wobei ich mich aber nicht zu weit darauf einlasse, denn alles würde viel zu weit führen, weshalb ich mich nur kurzfassen und nur Folgendes erklären will:
 +
|-
 +
| <br><div style="float:left">1.</div><div style="margin-left:2em">Corn syrup: This fructose corn sugar corresponds to a genetically modified corn starch, which is extremely harmful to organs, produces a fatty liver and can cause cirrhosis of the liver or liver cancer.</div>
 +
| <br><div style="float:left">1.</div><div style="margin-left:2em">Maissirup: Dieser Fructose-Maiszucker entspricht einer gentechnisch veränderten Maisstärke, die äusserst organbelastend ist, eine Fettleber erzeugt und eine Leberzirrhose oder Leberkrebs verursachen kann.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">2.</div><div style="margin-left:2em">Yoghurt: This corresponds to a foodstuff, and if mould forms on it, then spores, mycotoxins, emerge from it. If these are consumed, then this causes hereditary damage, such as embryo malformations, etc.</div>
 +
| <br><div style="float:left">2.</div><div style="margin-left:2em">Joghurt: Dieses entspricht einem Lebensmittel, und wenn sich darauf Schimmel bildet, dann gehen daraus Sporen, Mykotoxine hervor. Werden diese konsumiert, dann entstehen dadurch Erbschäden, wie Embryo-Missbildungen usw.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">3.</div><div style="margin-left:2em">Juice cures are unsuitable for the whole organism, because they cause deprivation and hunger attacks and lead to binge eating, which in turn leads to obesity.</div>
 +
| <br><div style="float:left">3.</div><div style="margin-left:2em">Saftkuren sind für den gesamten Organismus ungeeignet, weil Entbehrungen und Hungerattacken entstehen und zu Essattacken verführen, die zur Fettleibigkeit führen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">4.</div><div style="margin-left:2em">Commercially grown foods such as cucumbers, vegetables, grains, berries, herbs and fruits, etc. are all contaminated with pesticides, namely fungicides, pesticides, herbicides and insecticides. According to our findings, large quantities of the pesticide fenamiphos are sprayed on food crops. This pesticide is particularly carcinogenic, harms children's health and causes skin problems. Due to all these toxins, the body's functions are increasingly weakened and continue to deteriorate to the point of chronic diseases and life-threatening illnesses.</div>
 +
| <br><div style="float:left">4.</div><div style="margin-left:2em">Kommerziell gezogene Nahrungsmittel wie Gurken, Gemüse, Getreide, Beeren, Kräuter und Obst usw. sind sämtliche mit Pflanzenschutzmitteln belastet, und zwar mit Fungiziden, Pestiziden, Herbiziden und Insektiziden. Ganz besonders wird nach unseren Feststellungen und Erkenntnissen in grossen Mengen das Pestizid Fenamiphos auf die Nahrungspflanzen gesprayt, das ganz speziell krebserregend ist, Kinder gesundheitlich schädigt und Hautprobleme verursacht. Durch all die vielen Giftstoffe lassen immer mehr die Körperfunktionen nach, laufen unaufhaltsam weiter aus bis zu chronischen Erkrankungen und zur Lebensgefährlichkeit.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">5.</div><div style="margin-left:2em">Especially and mainly the toxins in the food burden the liver, causing chronic fatigue, listlessness, depressive moods and infections.</div>
 +
| <br><div style="float:left">5.</div><div style="margin-left:2em">Ganz besonders und hauptsächlich belasten die Giftstoffe in den Lebensmitteln die Leber, wobei sie chronische Müdigkeit, Lustlosigkeit, depressive Verstimmungen und Infektionen hervorrufen.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">6.</div><div style="margin-left:2em">Alcohol also damages the liver, as it prevents the body from breaking down fat.</div>
 +
| <br><div style="float:left">6.</div><div style="margin-left:2em">Auch Alkohol bringt Leberschädigungen, wie durch diesen im Körper kein Fett abgebaut werden kann.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">7.</div><div style="margin-left:2em">If the liver is unable to break down the toxins it receives, then loss of appetite and indigestion will result. In addition, physical and consciousness performance will also decline and ultimately cirrhosis and failure of the liver is unstoppable, because it can no longer compensate for everything that is fed into it. This leads to the fact that nothing in the entire organism of the body functions in a normal way any more. As a result, the metabolism can also no longer be regulated, just as the liver can no longer remove harmful substances and its function can no longer run in a normal way. This results in a greatly reduced performance capacity, which also leads to weight gain and consequently makes it impossible to lose excess weight and is accompanied by fat accumulation, depression, constant listlessness, illness and weakness. This results in an impairment of family life, friendships and relationships with fellow human beings, as well as a loss of self-confidence and zest for life, which makes life unpleasant.</div>
 +
| <br><div style="float:left">7.</div><div style="margin-left:2em">Wenn die Leber die ihr zugeführten Giftstoffe nicht abbauen kann, dann entstehen Appetitlosigkeit und Verdauungsstörungen, wobei zudem auch die physische und bewusstseinsmässige Leistungsfähigkeit nachlassen und letztendlich eine Leberzirrhose sowie ein Versagen der Leber unaufhaltbar ist, weil sie alles, was ihr zugeführt wird, nicht mehr kompensieren kann. Das führt dazu, dass im gesamten Organismus des Körpers nichts mehr in normaler Weise funktioniert. Folgedem kann dann auch der Stoffwechsel nicht mehr reguliert werden, wie die Leber auch keine Schadstoffe mehr beseitigen und ihre Funktion nicht mehr in normaler Weise ablaufen kann. Dadurch erfolgt eine stark verminderte Leistungsfähigkeit, durch die sich auch eine Gewichtszunahme ergibt und folglich ein Abnehmen von Übergewicht verunmöglicht und Fett angesetzt, deprimiert, ständig antriebslos, krank und geschwächt einhergegangen wird. Dadurch erfolgt eine Beeinträchtigung des Familienlebens, der Freundschaften sowie der Beziehungen mit den Mitmenschen, wie auch ein Verlust des Selbstbewusstseins und der Lebensfreude das Leben unerfreulich macht.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">8.</div><div style="margin-left:2em">When toxins of all kinds cause kidney damage, the organ no longer functions correctly.</div>
 +
| <br><div style="float:left">8.</div><div style="margin-left:2em">Wenn durch Giftstoffe aller Art Nierenschäden entstehen, dann funktioniert das Organ nicht mehr richtig.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">9.</div><div style="margin-left:2em">Nutrients are optimally utilised by the liver, whereby carbohydrates, proteins and fat are broken down, converted and built up, resulting in an active metabolism and the formation of important muscles, as well as important enzymes and hormones which are vital for human beings and without which they can neither live nor survive. Sugars, like carbohydrates of all kinds, are stored or converted in the liver, or they are converted or transformed, whereby energy is produced, which in the first instance supplies the brain, but also other organs.</div>
 +
| <br><div style="float:left">9.</div><div style="margin-left:2em">Nährstoffe werden von der Leber optimal verwertet, wobei Kohlenhydrate, Proteine resp. Eiweisse und Fett ab-, um- und aufgebaut werden, folglich ein aktiver Stoffwechsel und die wichtige Muskulatur gebildet wird, wie aber auch wichtige Enzyme und Hormone, die für den Menschen lebenswichtig sind und ohne die er weder leben noch überleben kann. Zucker, wie Kohlenhydrate jeder Art überhaupt, werden in der Leber gespeichert oder umgewandelt, resp. sie werden umgebaut resp. umgeformt, wodurch Energie entsteht, durch die in erster Folge das Gehirn versorgt wird, wie jedoch auch andere Organe.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">10.</div><div style="margin-left:2em">The very important function of the liver is also necessary for fat burning, because the metabolism is also controlled by it. However, it is only through the secretion of bile acids that fat digestion and also fat transport can take place. On the one hand, the fat content in the blood and the place where fat is used or deposited in the body is also determined, as is the cholesterol content.</div>
 +
| <br><div style="float:left">10.</div><div style="margin-left:2em">Auch für die Fettverbrennung ist die sehr wichtige Funktion der Leber notwendig, denn der Stoffwechsel wird ebenfalls durch diese kontrolliert. Dabei wird jedoch erst durch die Ausschüttung von Gallensäuren ermöglicht, dass eine Fettverdauung erfolgt und auch der Fetttransport. Einerseits wird gleichermassen auch der Fettgehalt im Blut und der Ort der Fettnutzung oder deren Ablagerung im Körper bestimmt, wie anderseits auch der Cholesteringehalt.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">11.</div><div style="margin-left:2em">Sugar is metabolised in the liver, and is also predominantly converted into fat, which leads to obesity. This negative reaction can only be prevented by feeding the liver with nutrients that maintain its function, maintain vitality and regulate body weight, which also results in a significant detoxification of the liver and organs. However, neither deprivation nor hunger attacks should occur, just as no juice cures should be taken, because these are completely unsuitable as they contain harmful fructose, which greatly increases the insulin level in the blood, as well as too much of the hormone insulin reaches the cells. As a result, because the sugar is carried away much too quickly, the blood sugar level drops too quickly, then hypoglycaemia occurs, which leads to an excessive feeling of hunger. This then creates the effect of an eating attack, whereby excessive fatty foods are then usually eaten because they saturate well and quickly, but this then inevitably leads quickly to obesity.</div>
 +
| <br><div style="float:left">11.</div><div style="margin-left:2em">Zucker wird in der Leber verstoffwechselt, und zwar vorwiegend auch in Fett umgewandelt, was zu Übergewicht führt. Diese Negativreaktion kann nur verhindert werden, indem für die Leberfunktion aufrechterhaltende Nahrungsstoffe zugeführt werden, die zudem auch die Vitalität erhalten und das Körpergewicht regulieren, wodurch dann auch eine massgebende Entgiftung der Leber und Organe mit einhergeht. Dabei sollen jedoch weder Entbehrungen noch Hungerattacken auftreten, wie auch keine Saftkuren gemacht werden sollen, weil solche völlig ungeeignet sind, weil sie schädlichen Fruchtzucker enthalten, durch den der Insulinspiegel im Blut stark erhöht wird, wie auch zu viel des Hormons Insulin in die Zellen gelangt. Das hat dann zur Folge, weil der Zucker viel zu schnell wegbefördert wird, dass der Blutzuckerspiegel zu rasch abfällt, dann eine Unterzuckerung erfolgt, was zu einem übermässigen Hungergefühl führt. Dadurch entsteht dann der Effekt einer Essattacke, wobei dann in der Regel übertriebene Fettspeisen gegessen werden, weil diese gut und schnell sättigen, was dann jedoch zwangsläufig schnell zu Übergewicht führt.</div>
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| … brewed in a rapid manner – excuse me.
+
| I am aware of this, but it should also be said that nowadays practically all foods contain large amounts of sugar of all kinds and harmful flavour enhancers, and this is also the case with all those foods that actually and normally should not contain sugar. And this is also the case when there is no indication of added sugar and the food should be sugar-free, but nevertheless sugar is added. Unfortunately, however, this misleading practice is widely practised and sugarlessness is feigned under other names.
| … zusammengebraut werden – entschuldige.
+
| Das ist mir bekannt, doch ist dazu noch zu sagen, dass heutzutage praktisch in allen Lebensmitteln grosse Mengen Zucker aller Art und schädliche Geschmacksverstärker vorhanden sind, und dies ist auch so bei allen jenen Nahrungsmitteln, die eigentlich und normalerweise keinen Zucker enthalten sollten. Und dies ist auch so, wenn kein Hinweis von Zuckerzusatz angegeben wird und das Nahrungsmittel zuckerfrei sein müsste, diesem aber trotzdem Zucker beigemengt ist. Leider wird diese irreführende Praktik jedoch weitum betrieben und unter anderen Bezeichnungen eine Zuckerlosigkeit vorgetäuscht.
 +
|-
 +
| Also salad dressings and sauces, etc., up to foods where one cannot imagine at all that sugar has been added, are fraudulently produced with huge amounts of sugar for diet food and sold under diet labels. But not only that, because such fraudulent products not only contain large amounts of sugar, but often also very harmful substitutes that damage the organism through their properties.
 +
| Auch Salatdressings und Saucen usw., bis hin zu Nahrungsmitteln, bei denen man sich überhaupt nicht vorstellen kann, dass in diese Zucker hineingepanscht sind, werden z.B. betrügerisch mit gewaltig viel Zucker für Diätkost hergestellt und unter Diät-Labels verkauft. Doch nicht nur allein das, denn solche Betrugsprodukte enthalten nicht nur grosse Mengen Zucker, sondern oft auch noch sehr gesundheitsschädigende Ersatzstoffe, die durch ihre Eigenschaften den Organismus schädigen.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| … are insufficiently and negligently researched, and consequently no relevant and verifiably valuable test results are available to prove their effectiveness and harmlessness. Consequently, the whole thing, as you have just said, can be described as hastily 'brewed'. Such an unresearched vaccine is not only dubious but also dangerous, since the 'rapid bleaching' you mentioned lacks any long-standing experience in trials and tests to guarantee the safety and efficacy of the product. However, as regards the emergence of a vaccine against the corona virus, which should prove to be suitable, safe and effective, the question arises as to its effectiveness, whether this will be positive or negative if it is used for vaccination. However, I doubt whether vaccination with such an insufficiently researched and untested medium will be a preparation of effective positive efficacy, and I also doubt that there will be any counterproductive reactions or effects.
+
| I am aware of these scams at the expense of the health of unsuspecting human beings. What I wanted to mention, however, relates to bitter substances, because with regard to a valuable diet it is important that many bitter substances should be eaten, because they are very important for the digestion and the liver. Among other things, chicory, sage and dandelion, as well as endive, rocket, artichokes and Brussels sprouts and broccoli have a very fresh and bitter taste due to bitter substances such as intybin and sinigrin. All kinds of other green leafy vegetables, such as spinach, chard, cabbage, sesame, radicchio, grapefruit, olives, bitter melon, bitter chocolate and wild asparagus also have bitter substances that stimulate the stomach, liver and gall bladder as well as the vital pancreas to function correctly. The liver stimulates all these products to release their substances by secreting more digestive secretions, especially bile acids, which specifically influence fat digestion. This on the one hand, while on the other hand the pancreas contains enzymes for all nutrients in its juice, from which the insulin produced controls the blood sugar level.
| … ungenügend und nur fahrlässig erforscht sind, folglich keinerlei sachdienliche und nachweisbar wertige sowie die Wirksamkeit und Ungefährlichkeit beweisende Testergebnisse vorliegen. Folglich kann das Ganze, wie du es eben gesagt hast, als voreilig ‹zusammengebraut› bezeichnet werden. Ein solcher unerforschter Impfstoff ist nicht nur als zweifelhaft, sondern als gefährlich zu beurteilen, denn es fehlen infolge der von dir genannten ‹Schnellbleiche› jegliche langjährigen Erprobungs- und Testerfahrungen, die eine Sicherheit der Ungefährlichkeit und effectiven Wirksamkeit des Produkts gewährleisten. Was nun aber im Begriff des Entstehens eines Impfstoffes gegen das Corona-Virus ist, das sich als geeignet, ungefährlich und wirksam erweisen soll, dazu ergibt sich die Frage nach dessen Wirksamkeit, und zwar, ob diese in positiver oder negativer Weise zu bewerten sein wird, wenn damit Impfungen durchgeführt werden. Dass es sich dann jedoch, wenn mit einem solchen ungenügend erforschten und ungetesteten Medium geimpft wird, um ein Präparat der effectiven positiven Wirksamkeit handeln wird, das wage ich zu bezweifeln, wie ebenso, dass keinerlei kontraproduktive Reaktionen und Wirkungen auftreten werden.
+
| Diese Betrügereien auf Kosten der Gesundheit ahnungsloser Menschen sind mir bekannt. Was ich aber noch erwähnen wollte, das bezieht sich auf Bitterstoffe, denn in bezug auf eine wertige Nahrung ist es wichtig, dass viele Bitterstoffe gegessen werden sollten, weil diese sehr wichtig für die Verdauung und die Leber sind. Unter anderem weisen Chicorée, Salbei und Löwenzahn, wie auch Endivien, Rucola, Artischocken und Rosenkohl sowie Brokkoli einen sehr frischen und bitteren Geschmack durch Bitterstoffe wie Intybin und Sinigrin auf. Auch allerlei anderes grünes Blattgemüse, wie Spinat, Mangold, Kohl, Sesam, Radicchio, Grapefruit, Oliven, Bittermelone, bittere Schokolade und wilder Spargel weisen Bitter-stoffe auf, die den Magen, die Leber und Galle sowie die lebenswichtige Bauchspeicheldrüse zur richtigen Funktion anregen. Die Leber regt all diese Produkte zur Freigabe ihrer Stoffe an, und zwar indem sie vermehrt Verdauungssekrete ausschüttet, insbesonders Gallensäuren, wobei diese speziell die Fettverdauung beeinflussen. Dies einerseits, während anderseits die Bauchspeicheldrüse in ihrem Saft Enzyme für alle Nährstoffe enthält, woraus hervorgehendes Insulin den Blutzuckerspiegel kontrolliert.
 +
|-
 +
| Bitters facilitate the liver's extremely important activity and thus also support it in terms of digestion and detoxification, which should make it clear and understandable that bitters are indispensable and vital.
 +
| Bitterstoffe erleichtern der Leber deren äusserst wichtige Tätigkeit und unterstützen sie damit auch hinsichtlich der Verdauung und Entgiftung, wodurch klar und verständlich sein dürfte, dass Bitterstoffe unumgänglich und lebenswichtig sind.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| So you think that such rapid bleaching vaccines could possibly cause ill effects, such as suffering and disease?
+
| Thanks, Ptaah, and that's really about it as far as my questions today etc. are concerned. If you perhaps have anything else that
| Du meinst also, dass durch solche Schnellbleiche-Impfstoffe u.U. üble Wirkungen entstehen könnten, wie z.B. Leiden und Krankheiten?
+
| Danke, Ptaah, und damit ist eigentlich alles beredet, was meine heutigen Fragen usw. betrifft. Wenn du vielleicht noch etwas hast, das …
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
| <br>'''Ptaah:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| Yes, not only direct effects, but especially late effects that can have very long-term effects.
+
| Indeed I have, Eduard, my friend. But the whole thing is purely private.
| Ja, und zwar nicht nur direkte, sondern insbesondere Spätfolgen, die sich sehr langzeitig auswirken können.
+
| Das habe ich tatsächlich, Eduard, mein Freund. Das Ganze ist aber rein privater Natur.
 
|-
 
|-
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
| <br>'''Billy:'''
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| So, the whole thing does not look rosy, so any earthling, he or she, who gets vaccinated, gets involved in a game of roulette, so to speak.
+
| Of course, OK, my friend and … .
| Dann sieht das Ganze also nicht gerade rosig aus, folglich jeder Erdling, er oder sie, der sich impfen lässt, sich sozusagen auf ein Roulette-Spiel einlässt.
+
| Natürlich, OK, mein Freund und … .
 +
|- style="font-weight:bold; text-align:center; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br style="line-height:2em"/>Important
 +
| <br style="line-height:2em"/>Wichtig
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">1)</div><div style="margin-left:2em">No FFP1 masks are to be used, only FFP2 masks.</div>
 +
| <br><div style="float:left">1)</div><div style="margin-left:2em">Es sollen keine FFP1-Masken benutzt werden, sondern nur FFP2-Masken.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">2)</div><div style="margin-left:2em">FFP2 masks can be used for 8-12 hours, but should then be discarded.</div>
 +
| <br><div style="float:left">2)</div><div style="margin-left:2em">FFP2-Masken können 8–12 Stunden genutzt, sollen dann jedoch entsorgt werden.</div>
 +
|- style="vertical-align:top"
 +
| <br><div style="float:left">3)</div><div style="margin-left:2em">FFP3 masks offer the greatest possible protection, up to about 94-96% also against viruses.</div>
 +
| <br><div style="float:left">3)</div><div style="margin-left:2em">FFP3-Masken bieten den grösstmöglichen Schutz, bis etwa 94–96% auch gegen Viren.</div>
 +
|- style="font-weight:bold; text-align:center; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br style="line-height:2em"/>Appendix:
 +
| <br style="line-height:2em"/>Anhang:
 +
|- style="text-align:center; vertical-align:top"
 +
| Transmitted by Achim Wolf Permission to publish
 +
| Übermittelt von Achim Wolf Veröffentlichungserlaubnis
 +
|- style="font-weight:bold; text-align:center; font-size:16.2px; vertical-align:top"
 +
| <br>Portugal: 41-year-old 'perfectly healthy' nurse dies two days after BioNTech Corona vaccination
 +
| <br>Portugal: 41-jährige ‹kerngesunde› Krankenschwester stirbt zwei Tage nach BioNTech-Corona-Impfung
 +
|- style="text-align:center; vertical-align:top"
 +
| 5th Jan. 2021 19:32 hrs
 +
| 5 Jan. 2021 19:32 Uhr
 +
|- style="font-weight:bold; vertical-align:top"
 +
| <br>Portuguese health authorities launched investigations after a nurse who worked at a cancer clinic died following a Corona vaccination. According to media reports and her family, she had been in 'perfect health' before the vaccination.
 +
| <br>Die portugiesischen Gesundheitsbehörden leiteten Untersuchungen ein, nachdem eine Krankenschwester, die in einer Krebsklinik arbeitete, nach einer Corona-Impfung gestorben war. Medienberichten und ihrer Familie zufolge sei sie vor der Impfung bei ‹perfekter Gesundheit› gewesen.
 +
|-
 +
| <br>28th December 2020: A hospital worker waits in the recovery area for half an hour after being vaccinated with the Pfizer BioNTech vaccine. (Lisbon, Portugal)
 +
| <br>28. Dezember 2020: Eine Krankenhausmitarbeiterin wartet eine halbe Stunde im Erholungsbereich, nachdem sie mit dem Pfizer-BioNTech-Vakzin geimpft wurde. (Lissabon, Portugal)
 
|-
 
|-
| <br>'''Ptaah:'''
+
| <br>Sónia Azevedo worked as a surgical assistant at the Instituto Português De Oncologia, a cancer clinic in Porto. The 41-year-old was one of 538 healthcare workers who received the first partial vaccination of the Pfizer BioNTech vaccine on 30 December. She spent New Year's Eve with her family – and was found dead in bed the next morning.
| <br>'''Ptaah:'''
+
| <br>Sónia Azevedo arbeitete als chirurgische Assistentin am Instituto Português De Oncologia, einer Krebsklinik in Porto. Die 41-Jährige war eine von 538 Mitarbeitern des Gesundheitswesens, die am 30. Dezember die erste Teilimpfung des Pfizer-BioNTech-Impfstoffs erhielten. Den Silvesterabend verbrachte sie noch mit ihrer Familie – und wurde am nächsten Morgen tot im Bett aufgefunden.
 +
|-
 +
| <br>The mother of two was so proud to be among the first to be vaccinated that she even changed her Facebook profile picture: 'Vaccinated against COVID-19', she wrote under a selfie with a mouth-nose protector.
 +
| <br>Die zweifache Mutter war so stolz, dass sie zu den Ersten gehörte, die geimpft worden waren, dass sie sogar ihr Facebook-Profilbild änderte: ‹Gegen COVID-19 geimpft›, schrieb sie unter einem Selfie mit einem Mund-Nasen-Schutz.
 +
|-
 +
| <br>"I want to know what caused my daughter's death," her father Abilio told Portuguese media. He described Sónia as a 'perfectly healthy and happy' person who 'never drank alcohol, ate anything special or out of the ordinary'. "We do not know what happened. Everything happened quickly and is inexplicable," said her daughter Vânia Figueiredo. "I did not notice anything unusual about my mother. She was doing well. She just said the injection site hurt, but that is normal," she added.
 +
| <br>«Ich möchte wissen, was den Tod meiner Tochter verursacht hat», sagte ihr Vater Abilio zu den portugiesischen Medien. Er beschrieb Sónia als eine ‹kerngesunde und glückliche› Person, die ‹nie Alkohol getrunken, nichts Besonderes oder Aussergewöhnliches gegessen hat›. «Wir wissen nicht, was passiert ist. Alles ging schnell und ist unerklärbar», sagte ihre Tochter Vânia Figueiredo. «Mir ist nichts Ungewöhnliches bei meiner Mutter aufgefallen. Es ging ihr gut. Sie sagte nur, dass die Einstichstelle wehtat, aber das ist normal», fügte sie hinzu.
 +
|-
 +
| <br>Meanwhile, the cancer hospital confirmed the woman's death and offered condolences to her family and friends. "The declaration of the cause of death in these circumstances will follow normal procedures," the hospital added. The autopsy was scheduled for Monday. So far, however, no results are available.
 +
| <br>Die Krebsklinik bestätigte mittlerweile den Tod der Frau und sprach ihrer Familie und ihren Freunden Beileid aus. «Die Erklärung der Todesursache erfolgt unter diesen Umständen nach den üblichen Verfahren», fügte das Krankenhaus hinzu. Die Autopsie war für Montag geplant. Bislang liegen jedoch keine Ergebnisse vor.
 +
|-
 +
| Portugal, with a population of around ten million, has so far recorded more than 431,000 corona cases and nearly 7,200 deaths linked to SARS-CoV-2.
 +
| Portugal mit seinen rund zehn Millionen Einwohnern hat bisher mehr als 431 000 Corona-Fälle und fast 7200 Todesfälle im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 verzeichnet.
 +
|-
 +
| The vaccine developed by Pfizer and BioNTech is currently the only drug that has received emergency approval from the World Health Organisation (WHO). This allows UN agencies to purchase and distribute the vaccine.
 +
| Der von Pfizer und BioNTech entwickelte Impfstoff ist derzeit das einzige Mittel, das von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Notfallzulassung erhalten hat. Damit können UN-Organisationen den Impfstoff einkaufen und verteilen.
 +
|-
 +
| <br>Source: https://de.rt.com/europa/111372-portugal-krankenhausangestellte-stirbt-zwei-tage/
 +
| <br>Quelle: https://de.rt.com/europa/111372-portugal-krankenhausangestellte-stirbt-zwei-tage/
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br>Israel: Hundreds of persons contract COVID-19 after Pfizer/BioNTech vaccination
 +
| <br>Israel: Hunderte Personen erkranken nach Pfizer/BioNTech-Impfung an COVID-19
 +
|- style="text-align:center; vertical-align:top"
 +
| Source: Reuters © Amir Cohen 2 Jan. 2021 22:00 hrs.
 +
| Quelle: Reuters © Amir Cohen 2 Jan. 2021 22:00 Uhr
 +
|- style="font-weight:bold; vertical-align:top"
 +
| <br>About 240 Israeli citizens contracted COVID-19 after receiving the first dose of the Pfizer/BioNTech vaccine. The manufacturers point out that the 95 per cent protection against infection is not achieved until a week after the second dose. Meanwhile, in Mexico, a female doctor was admitted to intensive care after receiving a BioNTech vaccine. She was diagnosed with encephalitis and spinal meningitis.
 +
| <br>Etwa 240 israelische Bürger erkrankten an COVID-19, nachdem sie die erste Dosis des Pfizer/BioNTech-Impfstoffes erhalten hatten. Die Hersteller verweisen darauf, dass der Infektionsschutz von 95 Prozent erst eine Woche nach der zweiten Dosis erreicht werde. In Mexiko wurde derweil eine Ärztin nach einer BioNTech-Impfung in die Intensivstation eingewiesen. Die Diagnose lautet auf Gehirn- und Rückenmarkentzündung.
 +
|- style="font-weight:bold; vertical-align:top"
 +
| <br>Israel: Hundreds of persons fall ill with COVID-19 after Pfizer/BioNTech vaccination
 +
| <br>Israel: Hunderte Personen erkranken nach Pfizer/BioNTech-Impfung an COVID-19
 +
|-
 +
| About 240 persons in Israel fell ill with COVID-19 after receiving a vaccination. This was reported by Israel's Channel 13 News on the 31st of December 2020, with one in a thousand persons vaccinated reporting side effects – 51 persons required medical attention. Four persons died shortly after being injected with the vaccine.
 +
| Etwa 240 Personen in Israel erkrankten an COVID-19, nachdem sie eine Impfung erhalten hatten. Das berichtete der israelische Fernsehsender Channel 13 News am 31. Dezember 2020. Jede tausendste geimpfte Person berichtet von Nebenwirkungen – 51 Personen mussten medizinisch betreut werden. Vier Personen starben kurze Zeit nach der Injektion des Impfstoffes.
 +
|-
 +
| Patients cannot become infected by the Pfizer/BioNTech vaccine because, according to the manufacturer, it does not contain coronavirus. However, the genetic coding of the active ingredient needs time to adapt the immune system to fight the disease. Two vaccine doses are needed for the full effect. Studies show that the vaccine needs about eight to ten days after the first injection to provide an estimated 50 per cent protection against infection. The second dose should be injected 21 days after the first and, according to the manufacturer, increases the protective effect to 95 per cent about one week after the injection. Nevertheless, there remains a residual risk of five per cent for infection with SARS-CoV-2.
 +
| Patienten können sich nicht durch den Pfizer/BioNTech-Impfstoff infizieren, denn dieser enthält nach Herstellerangaben keine Coronaviren. Allerdings benötigt die genetische Codierung des Wirkstoffs Zeit, um das Immunsystem auf die Krankheitsbekämpfung umzustellen. Für die volle Wirkung werden zwei Impfdosen benötigt. Studien belegen, dass der Impfstoff nach der ersten Injektion etwa acht bis zehn Tage benötigt, um einen geschätzten Infektionsschutz von 50 Prozent zu gewährleisten. Die zweite Dosis soll 21 Tage nach der ersten gespritzt werden und erhöht die Schutzwirkung nach Herstellerangaben auf 95 Prozent etwa eine Woche nach der Injektion. Trotzdem bleibt ein Restrisiko von fünf Prozent für eine Infektion mit SARS-CoV-2.
 +
|-
 +
| Furthermore, it is still unclear whether a vaccinated person can still transmit the pathogen to other persons. Doctors argue that it is possible, despite one's own vaccination protection, to transport the virus, for example, in the nasal mucous membranes, where it is not destroyed by the body's own immune system. The viruses would then not infect the carrier – but other human beings would.
 +
| Darüber hinaus ist bislang ungeklärt, ob eine geimpfte Person weiterhin den Erreger an andere Personen übertragen kann. Mediziner argumentieren, es sei möglich, trotz des eigenen Impfschutzes das Virus etwa in den Nasenschleimhäuten zu transportieren, wo es nicht vom körpereigenen Immunsystem zerstört werde. Die Viren würden den Träger dann nicht infizieren – sehr wohl aber andere Menschen.
 +
|-
 +
| Israel is currently undergoing a massive vaccination campaign. About one million Israeli citizens have already been vaccinated with the Pfizer/BioNTech vaccine – about twelve percent of the total population. According to Oxford University, this gives Israel the world's highest per capita rate of vaccinated persons measured against the total population. In the first vaccination phase, primarily older persons and medical personnel are vaccinated.
 +
| Israel durchläuft gerade eine massive Impfkampagne. Etwa eine Million israelischer Bürger wurde bereits mit dem Pfizer/BioNTech-Impfstoff geimpft – etwa zwölf Prozent der gesamten Bevölkerung. Nach Angaben der Universität Oxford hat Israel damit die weltweit höchste Pro-Kopf-Quote an geimpften Personen gemessen an der Gesamtbevölkerung. In der ersten Impfphase werden primär ältere Personen und medizinisches Personal geimpft.
 +
|-
 +
| Vaccination side effects are accurately recorded in Israel: About one in 1,000 persons complained of side effects of the vaccination, such as feeling weak, dizzy, fever or else pain, swelling and redness near the site where the needle was inserted. According to the Times of Israel on the 1st of January, 51 persons required medical attention after receiving the vaccination. Four persons died shortly after receiving the vaccination.
 +
| Impfnebenwirkungen werden in Israel genau erfasst: Etwa eine von 1000 Personen klagte über Nebenwirkungen der Impfung wie Schwächegefühl, Schwindel, Fieber oder aber Schmerzen, Schwellungen und Rötungen nahe der Stelle, an der die Nadel eingestochen wurde. Nach Angaben der Times of Israel vom 1. Januar mussten 51 Personen nach der Impfung medizi-nisch betreut werden. Vier Personen starben kurze Zeit nach Erhalt der Impfung.
 +
|-
 +
| The Israeli Health Ministry stressed that none of the deaths were related to the vaccine dose. The most recent case of an 88-year-old man is still under investigation.
 +
| Das israelische Gesundheitsministerium betonte, dass keiner der Todesfälle in Bezug zu der Impfdosis stehe. Der jüngste Fall eines 88-jährigen Mannes werde aktuell noch untersucht.
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br style="line-height:2em"/>Doctor in Mexico admitted to hospital after Corona vaccination
 +
| <br style="line-height:2em"/>Ärztin in Mexiko nach Corona-Impfung in Klinik eingewiesen
 
|- style="vertical-align:top"
 
|- style="vertical-align:top"
| You can say that, yes. But now, Eduard, dear friend, it is time for me, because I must do my duty. Farewell, Salome, and goodbye.
+
| In Mexico on the 2nd of January, a female doctor was admitted to an intensive care unit after being vaccinated with the Pfizer BioNTech vaccine, according to authorities. "The initial diagnosis is encephalomyelitis," the health ministry there announced. This is an inflammation of the brain and spinal cord. The ministry also pointed out that the 32-year-old had shown allergic reactions in the past. So far, there is no known evidence from clinical trials that a person has developed inflammation of the brain after using the Pfizer and BioNTech vaccine. The two pharmaceutical companies could not be reached for comment so far.
| Das kannst du so sagen, ja. Doch jetzt, Eduard, lieber Freund, ist es für mich Zeit, denn ich muss meiner Pflicht obliegen. Leb wohl, Salome, und auf Wiedersehn.
+
| In Mexiko ist am 2. Januar eine Ärztin nach Behördenangaben in eine Intensivstation eingewiesen worden, nachdem sie mit dem Pfizer-BioNTech-Vakzin geimpft wurde. «Die erste Diagnose lautet Enzephalomyelitis», gab das dortige Gesundheitsministerium bekannt. Dabei handelt es sich um eine Gehirn- und Rückenmarkentzündung. Das Ministerium wies zudem darauf hin, dass die 32-Jährige in der Vergangenheit allergische Reaktionen gezeigt hatte. Bisher gibt es keine bekannten Hinweise aus klinischen Studien, wonach eine Person nach der Anwendung des Impfstoffs von Pfizer und BioNTech eine Entzündung des Gehirns entwickelt hat. Die beiden Pharma-Unternehmen waren für Stellungnahmen bisher nicht erreichbar.
 +
|-
 +
| <br>Source: https://de.rt.com/der-nahe-osten/111291-israel-hunderte-personen-erkranken-nach-impfung-an-covid-19
 +
| <br>Quelle: https://de.rt.com/der-nahe-osten/111291-israel-hunderte-personen-erkranken-nach-impfung-an-covid-19
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br style="line-height:2em"/>Bioinformaticians find evidence of coronavirus adaptation to vaccines
 +
| <br style="line-height:2em"/>Bioinformatiker finden Hinweise auf Anpassung des Coronavirus an Impfstoffe
 +
|- style="text-align:center; vertical-align:top"
 +
| 28th Dec. 2020 11:11 hrs
 +
| 28 Dez. 2020 11:11 Uhr
 +
|- style="font-weight:bold; vertical-align:top"
 +
| <br>Bioinformaticians at the University of Washington in Seattle found evidence that selection pressure on SARS-CoV-2 leads to adaptation of the virus. This would potentially render immunity, which would be achieved through vaccines, obsolete in a few years.
 +
| <br>Bioinformatiker der Universität von Washington in Seattle fanden Hinweise, dass ein Selektionsdruck bei SARS-CoV-2 zu einer Anpassung des Virus führt. Dadurch wäre eine Immunität, die durch Impfstoffe erreicht würde, möglicherweise in einigen Jahren hinfällig.
 +
|-
 +
| Bioinformaticians find evidence for adaptation of the coronavirus to vaccines
 +
| Bioinformatiker finden Hinweise auf Anpassung des Coronavirus an Impfstoffe
 +
|-
 +
| <br>Source: www.globallookpress.com © Fushion Medical Animation/Keystone Press Agency
 +
| <br>Quelle: www.globallookpress.com © Fushion Medical Animation/Keystone Press Agency
 +
|- style="text-align:center; font-weight:bold; font-size:18.2px; vertical-align:top"
 +
| <br style="line-height:2em"/>Is SARS-CoV-2 mutating so much that vaccines will be useless in a few years?
 +
| <br style="line-height:2em"/>Mutiert SARS-CoV-2 so stark, dass Impfstoffe in wenigen Jahren nutzlos werden?
 +
|-
 +
| Due to the mutation of SARS-CoV-2 that occurred in Great Britain, which is said to be up to 70 per cent more contagious, parts of the population are asking themselves whether the vaccines developed so far also help against the new variant of the coronavirus or are useless in the meantime. The pharmaceutical companies Pfizer, BioNTech and Moderna have so far assumed that their vaccines probably also help fight the new variant of the virus. The reason for this is the previous assumption that the mutation rate and thus the genetic material of SARS-CoV-2 tends to change rather slowly, since these viruses have an RNA repair mechanism that corrects changes in the genes of the virus. Companies are currently testing the efficacy of their compounds against the new strain of the virus. The founder of the company BioNTech, which was involved in the development of the vaccine together with Pfizer, also announced that theoretically a new variant of the mRNA vaccine could be developed within six weeks.
 +
| Durch die in Grossbritannien aufgetretene Mutation von SARS-CoV-2, die angeblich um bis zu 70 Prozent ansteckender sein soll, stellt sich in Teilen der Bevölkerung die Frage, ob die bisher entwickelten Impfstoffe auch gegen die neue Variante des Coronavirus helfen oder mittlerweile nutzlos sind. Die Pharmaunternehmen Pfizer, BioNTech und Moderna gehen bisher davon aus, dass ihre Impfstoffe wahrscheinlich auch helfen, die neue Variante des Virus zu bekämpfen. Grund dafür ist die bisherige Annahme, dass sich die Mutationsrate und damit das Erbgut von SARS-CoV-2 tendenziell eher langsam verändert, da bei diesen Viren ein RNA-Reparaturmechanismus vorhanden ist, der Veränderungen in den Genen des Virus korrigiert. Derzeit testen die Unternehmen die Wirksamkeit ihrer Wirkstoffe gegen den neuen Virenstamm. Der Gründer des Unternehmens BioNTech, der zusammen mit Pfizer an der Entwicklung des Impfstoffs beteiligt war, teilte zudem mit, dass man theoretisch innerhalb von sechs Wochen eine neue Variante des mRNA-Impfstoffs entwickeln könne.
 +
|-
 +
| Microbiologist Ravi Gupte from Cambridge University, on the other hand, expressed more concern. He told the BBC news portal that 'the virus has potentially taken the escape route from the vaccine':
 +
| Besorgter zeigte sich hingegen der Mikrobiologe Ravi Gupte von der Cambridge Universität. Er erklärte dem Nachrichtenportal BBC, dass ‹das Virus potenziell den Fluchtweg vor dem Impfstoff eingeschlagen habe›:
 +
|-
 +
| The research findings of a team led by bioinformatician Jesse Bloom of the Fred Hutchinson Cancer Research Center in Seattle, which are available on the 'bioRxiv' platform and are still awaiting peer review, seem to reinforce these fears. The researchers have now studied the evolutionary development of coronaviruses in detail for the first time and observed a so-called antigenic drift. This effect ensures that viruses are exposed to selection pressure by the immune response of the human body. This leads to the viruses changing so much at some point that the immune system no longer recognises them and the antibodies formed so far become ineffective against them.
 +
| Die Forschungsergebnisse eines Teams um den Bioinformatiker Jesse Bloom vom Fred Hutchinson Krebsforschungszentrum in Seattle, die auf der Plattform ‹bioRxiv› vorliegen und deren Gutachterverfahren noch ausstehen, scheinen diese Befürchtungen zu bestärken. Die Forscher haben nun erstmals die evolutionäre Entwicklung von Coronaviren im Detail untersucht und dabei einen sogenannten Antigen-Drift beobachtet. Dieser Effekt sorgt dafür, dass Viren durch die Immunantwort des menschlichen Körpers einem Selektionsdruck ausgesetzt sind. Dieser führt dazu, dass die Viren sich irgendwann so stark verändern, dass das Immunsystem sie nicht mehr erkennt und die bisher gebildeten Antikörper wirkungslos gegen diese werden.
 +
|-
 +
| However, since SARS-CoV-2 has been circulating among human beings for less than a year and it is therefore not possible to directly observe the evolution of the virus, the scientists did not directly use SARS-CoV-2 for their experiments, but CoV-229E, another species of coronavirus. This variant of the coronavirus has been known since the 1950s and, just like SARS-CoV-2, uses the receptor-binding domain on the so-called spike protein to infiltrate human cells. In their experiments, the researchers exposed the 229E viruses, which had mutated over time, to antibodies from the blood serum of human beings who had been infected with the original version of 229E viruses between 1984 and 2006.
 +
| Da SARS-CoV-2 allerdings seit weniger als einem Jahr unter Menschen zirkuliert und man die Evolution des Virus somit nicht direkt beobachten kann, nutzten die Wissenschaftler für ihre Versuche nicht direkt SARS-CoV-2, sondern CoV-229E, eine andere Spezies von Coronaviren. Diese Variante der Coronaviren ist bereits seit den 1950er-Jahren bekannt und nutzt genau wie SARS-CoV-2 die Rezeptor-Bindungs-Domäne am sogenannten Spike-Protein, um sich in menschliche Zellen einzuschleusen. Die Forscher setzten in ihren Versuchen die 229E-Viren, die im Laufe der Zeit mutiert waren, den Antikörpern aus dem Blutserum von Menschen aus, die sich in den Jahren 1984 bis 2006 mit der ursprünglichen Version von 229E-Viren infiziert hatten.
 +
|-
 +
| The result of the experiments: Under the selection pressure, the viruses had mutated to such an extent that the antibodies had little or no effect. In 1994, the serum of a 24-year-old female test person no longer showed any immune response to viruses from 1984, because the decisive sites of the receptor-binding domain changed by up to 17 percent. Furthermore, the researchers found that although the virus changed more slowly than influenza B viruses, it changed about seven times faster than influenza A viruses.
 +
| Das Ergebnis der Versuche: Unter dem Selektionsdruck waren die Viren so stark mutiert, dass die Antikörper kaum oder gar nicht mehr wirkten. Das Serum einer 24-jährigen Probandin zeigte im Jahr 1994 bereits keinerlei Immunantwort mehr auf Viren aus dem Jahr 1984, da sich die entscheidenden Stellen der Rezeptor-Bindungs-Domäne um bis zu 17 Prozent änderten. Weiterhin stellten die Forscher fest, dass sich das Virus zwar langsamer als Viren des Typs Influenza B veränderten, aber etwa siebenmal schneller als Influenza A.
 
|-
 
|-
| <br>'''Billy:'''
+
| However, as the researchers around Bloom also found out, the mutation rate is not the decisive factor, because the change in phenotype, i.e. the appearance of the viruses, is not synonymous with the mutation rate. This is only part of the evolution of the viruses and also depends on how evolution affects them. Previously, another research team led by Ravi Guota had observed that in COVID-19 patients treated with the plasma of recovered COVID-19 patients, numerous new mutations of the viruses had formed that were able to escape the previously formed antibodies.
| <br>'''Billy:'''
+
| Wie die Forscher um Bloom jedoch auch feststellten, ist nicht die Mutationsrate der entscheidende Faktor, denn die Änderung des Phänotyps, also das Erscheinungsbild der Viren, ist nicht gleichbedeutend mit der Mutationsrate. Diese ist nur ein Teil der Entwicklung der Viren und hängt auch davon ab, wie sich die Evolution auf diese auswirkt. Bereits zuvor hatte ein weiteres Forschungsteam um Ravi Guota beobachtet, dass sich bei COVID-19-Patienten, die mit dem Plasma von genesenen COVID-19-Patienten behandelt wurden, zahlreiche neue Mutationen der Viren gebildet hatten, die den zuvor gebildeten Antikörpern entkommen konnten.
|- style="vertical-align:top"
+
|-
| Have a good time also, Ptaah, and goodbye, dear friend.
+
| How these findings will affect the effectiveness of the vaccines is still unclear. Bloom, while stressing that the research was done with a 'different' coronavirus