Contact Report 771

From Future Of Mankind
Revision as of 19:08, 15 May 2022 by Earth Human Being (talk | contribs) (Text replacement - "|} {| class="default-layout" style="text-align:justify" id="collapsible_report" |-" to "|} {| style="text-align:justify" id="collapsible_report" | style="width:50%" | | style="width:50%" | |-")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.
N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Introduction

  • Date and time of contact: Sunday, 18th July 2021, 22:14 hrs
  • Translator(s): DeepL Translator
    autotranslation
    , Joseph Darmanin
  • Date of original translation: Friday, 20th August 2021
  • Corrections and improvements made: Joseph Darmanin
  • Contact person(s): Bermunda, Florena
  • Plejadisch-Plejarische Kontaktberichte


Synopsis

This is the entire contact report. It is an authorised but unofficial DeepL preliminary English translation and most probably contains errors. Please note that all errors and mistakes etc. will continuously be corrected, depending on the available time of the involved persons (as contracted with Billy/FIGU). Therefore, do not copy-paste and publish this version elsewhere, because any improvement and correction will occur HERE in this version!

Contact Report 771 Translation

Hide English Hide Swiss-German
English Translation
Original Swiss-German
Seven Hundred and Seventy-first Contact Siebenhunderteinundsiebzigster Kontakt
Sunday, 18th July 2021, 22:14 hrs Sonntag, 18. Juli 2021, 22.14 h

Bermunda:

Bermunda:
Hello, Eduard, here we are again. It's good to see you. You look a bit tired though. Hallo, Eduard, da sind wir wieder. Schön dich zu sehen. Du siehst aber etwas müde drein.

Florena:

Florena:
Yes, we are back from Ptaah sooner than we thought. But greetings, my dear father-friend. Ja, wir sind schneller von Ptaah zurück, als wir gedacht haben. Sei aber gegrüsst, mein lieber Vater-Freund.

Billy:

Billy:
Welcome, you two. Yes I am a little tired. Seid willkommen, ihr zwei. Ja ich bin etwas müde.

Bermunda:

Bermunda:
And your stroke? Und dein Schlaganfall?

Florena:

Florena:
Yes, how are you feeling about that? Ja, wie geht es dir deswegen?

Billy:

Billy:
Well, how do you want me to be? – A bit lousy – I am still having trouble speaking. Tja, wie soll es mir gehen? – Etwas lausig – ich habe noch immer Schwierigkeiten mit dem Sprechen.

Bermunda:

Bermunda:
You can hear that, but it takes time before you can speak properly again. Das hört man, aber es braucht seine Zeit, bis du wieder einwandfrei sprechen kannst.

Florena:

Florena:
It will be like that. And as you say, you were very lucky because it could have been very bad for you. Das wird so sein. Und wie sagt ihr: Du hattest viel Glück, denn es hätte dich sehr übel treffen können.

Billy:

Billy:
Yes, I know, I was more lucky than good. Ja, ich weiss, ich hatte mehr Glück als Verstand.

Florena:

Florena:
So you know, you should not talk about yourself like that because your mind is more than clear. Also weisst du, so solltest du nicht von dir reden, denn dein Verstand ist mehr als nur klar.

Billy:

Billy:
It is just a saying of ours, but I hope my mind is still sound and functioning correctly. Es ist eben eine Redensart von uns, doch hoffe ich, dass mein Verstand noch gesund ist und richtig funktioniert.
But I am really lucky that everything works except speech, because if I had suffered paralysis, it would be really bad. Aber ich kann wirklich von Glück sagen, dass alles ausser der Sprache funktioniert, denn hätte ich eine Lähmung erlitten, dann wäre es wirklich schlimm.

Bermunda:

Bermunda:
But it is bad enough as it is. You are trivialising as usual. You do not take yourself and your health as seriously as you should. Es ist aber auch so schlimm genug. Du bagatellisierst wie üblich. Du nimmst dich und deine Gesundheit nicht so ernst, wie du das solltest.

Florena:

Florena:
What Bermunda says is true, you do not take things as seriously as you should. Was Bermunda sagt, das stimmt, du nimmst alles nicht so ernst, wie du müsstest.

Billy:

Billy:
I might, but my time is running out, eventually I am going to be 85 and there's not much time left. Das tue ich vielleicht, doch meine Zeit läuft mir davon, schlussendlich gehe ich auf die 85 zu, und da bleibt mir nicht mehr viel Zeit.

Bermunda:

Bermunda:
Again, you are not talking about what really needs to be mentioned, because all the other years … Du spricht wieder nicht von dem, was wirklich erwähnt werden müsste, denn all die anderen Jahre …

Billy:

Billy:
You talk too much, my child. That is not important. First of importance would be what Ptaah said and when he will be back. Du sprichst zu viel, mein Kind. Das ist ja nicht wichtig. Erst mal wäre von Wichtigkeit, was Ptaah gesagt hat, und wann er wieder zurückkommt.

Florena:

Florena:
You are right, dear father-friend. We can talk about all the private things later. Besides, Bermunda and I would like to go out with you later. But first I have to tell you what Ptaah explained, which I will mention in points below. Du hast recht, lieber Vaterfreund. Wir können uns über all das Private noch später unterhalten. Ausserdem möchten Bermunda und ich später mit dir noch weggehen. Aber erst habe ich dir zu sagen, was Ptaah erklärte, was ich folgend in Punkten anführen werde.
1. For the time being, everything should remain as he has called it, because the relaxations ordered by the earthly state officials with regard to the epidemic correspond – in his opinion – to a completely wrong decision. 1. Es soll vorderhand alles so bleiben, wie er es genannt hat, denn die Lockerungen, die von den irdischen Staatsverantwortlichen angeordnet werden bezüglich der Seuche, entsprechen – seines Erachtens – einer völligen Fehlentscheidung.
2. The wearing of suitable respiratory masks is necessary for health reasons for every person, whether vaccinated or not, because 1. the epidemic is not banished by vaccination, and 2. the vaccine is extremely questionable, untested and not such that an infection is prevented for all time. 2. Das Tragen von geeigneten Atemschutzmasken ist aus gesundheitlichen Gründen für jede Person erforderlich, ob diese geimpft ist oder nicht, denn 1. ist die Seuche durch eine Impfung nicht gebannt, und 2. ist der Impfstoff äusserst fragwürdig, ungetestet und nicht derart, dass auf alle Zeit eine Infektion verhindert wird.
3. No one should enter a house without wearing a respiratory mask, not even family members who are considered free of the disease, because absolute safety cannot be guaranteed for the time being. 3. Es sollte noch kein Haus betreten werden ohne das Tragen einer Atemschutzmaske, und zwar selbst nicht bei Familienangehörigen, die als frei von der Seuche gelten, denn eine absolute Sicherheit kann vorderhand nicht gewährleistet werden.
4. Vaccination still does not mean any safety or guarantee of disease immunity. 4. Noch bedeutet eine Impfung keinerlei Sicherheit und Gewähr für eine Seuchen-Immunität.
5. There are too many deaths caused by vaccination, which is due to the inadequacy of the vaccine, but which is fundamentally concealed from the public by the responsible authorities and doctors, virologists and epidemiologists, etc. 5. Es gibt zu viele Todesfälle durch die Impfungen, was auf die Unzulänglichkeit des Impfstoffes zurückführt, was jedoch grundlegend durch die zuständigen Behörden und Mediziner, Virologen und Epidemiologen usw. der Öffentlichkeit verschwiegen wird.
6. The vaccinated can still be re-infected by the virus, just as they can remain infectious despite vaccination. 6. Die Geimpften können trotzdem durch das Virus neu infiziert werden, wie diese trotz einer Impfung weiterhin infektiös bleiben können.
7. Anyone who does not observe the rule of necessarily wearing the respirator and keeping the necessary distance from the next person is a human being who is either so irresponsible or reckless that it does not matter to him to play with his own health or that of other human beings. 7. Wer sich nicht an die Regel hält, notwendigerweise die Atemschutzmaske zu tragen und den notwendigen Abstand zum Nächsten einzuhalten, ist ein Mensch, der entweder derart verantwortungslos oder leichtsinnig ist, dass es für ihn keine Rolle spielt, mit der eigenen Gesundheit oder der von anderen Personen zu spielen.
8. Keeping the necessary distance is absolutely as necessary as wearing respirators when dealing with other human beings of whom one has no knowledge whatsoever as to whether or not they are carriers of disease agents. 8. Den notwendigen Abstand einzuhalten ist unbedingt ebenso notwendig, wie das Tragen von Atemschutzmasken im Umgang mit anderen Menschen, von denen man keinerlei Kenntnis hat, ob sie Träger von Seucheerregern sind oder nicht.
These are the rules that, according to Ptaah, must be strictly adhered to, otherwise there is a risk of infection with the disease, which – according to his statements and forecasts – will continue to claim many more lives. This is because the plague is underestimated by Earth human beings and will continue to be warranted for a long time and will never finally dissipate, even if it withdraws. Das sind die Regeln, die gemäss Ptaah absolut einzuhalten sind, ansonsten die Gefahr einer Infizierung mit der Seuche besteht, die weiterhin – seinen Angaben und Vorausschauen gemäss – noch viele Todesopfer fordern wird. Dies darum, weil die Seuche von den Erdenmenschen unterschätzt werde und noch lange gewärtig bleiben und sich niemals mehr endgültig auflösen werde, selbst dann nicht, wenn sie sich zurückziehe.

Billy:

Billy:
That does not sound very pleasant. But read this, both of you, it is an appeal to the sensible. Unfortunately, I do not yet know whether this article can be officially published here. In any case, Michael has asked whether we might be allowed to use it publicly. If it is, I will add it there. Where you can read it now. Here you go, Michael got the whole thing from the internet, for my part I think it is correct and good, even very good, because for once it says what really is. Das klingt nicht gerade erfreulich. Lest beide aber einmal das hier, es ist ein Aufruf an die Vernünftigen. Noch weiss ich leider nicht, ob dieser Artikel hier offiziell veröffentlicht werden darf. Michael hat jedenfalls nachgefragt, ob wir ihn eventuell öffentlich gebrauchen dürfen. Wenn es sein sollte, dann füge ich ihn da bei. Wo ihr ihn jetzt lesen könnt. Hier bitte, Michael hat das Ganze aus dem Internetz, meinerseits finde ich es richtig und gut, ja sogar sehr gut, denn es sagt einmal das aus, was wirklich ist.

Bermunda:

Bermunda:
Thank you. Danke.

Florena:

Florena:
I am interested in that. (Both read) Das interessiert mich. (Beide lesen)

Moderna admits everyone is part of a huge experiment,

Moderna gibt zu, dass jeder Teil eines riesigen Experiments ist,
and a strange new pattern emerges und ein neues seltsames Muster zeichnet sich ab
uncut-news.ch; 14th July, 2021 uncut-news.ch; Juli 14, 2021
More information: Weitere Informationen:
https://uncutnews.ch/moderna-gibt-zu-dass-jeder-teil-eines-riesigen-experiments-ist-und-ein-neues-seltsames-muster-zeichnet-sich-ab/ https://uncutnews.ch/moderna-gibt-zu-dass-jeder-teil-eines-riesigen-experiments-ist-und-ein-neues-seltsames-muster-zeichnet-sich-ab/
https://rumble.com/viwkzh-breaking-recordings-of-moderna-representative-making-horrific-admission-abo.html https://rumble.com/viwkzh-breaking-recordings-of-moderna-representative-making-horrific-admission-abo.html

– In an audio recording, a Moderna representative admits that everyone who receives a COVID injection is a participant in the study. He also admits that the long-term protective effect against COVID-19 is unknown.

– In einer Audio-Aufnahme gibt ein Vertreter von Moderna zu, dass jeder, der eine COVID-Injektion bekommt, ein Teilnehmer der Studie ist. Er gibt auch zu, dass die langfristige Schutzwirkung gegen COVID-19 unbekannt ist.
– Animal studies show that the spike protein subunit of SARS-CoV-2 directly damages the heart and causes myocarditis by triggering an exaggerated immune response – a cytokine storm – in heart cells. – Tierversuche zeigen, dass die Spike-Protein-Untereinheit von SARS-CoV-2 das Herz direkt schädigt und eine Myokarditis verursacht, indem sie eine übertriebene Immunantwort – einen Zytokinsturm – in den Herzzellen auslöst.
– The S1 subunit of the SARS-CoV-2 spike protein activates NF-kB, a protein that controls not only the transcription of DNA but also cellular survival and cytokine production. – Die S1-Untereinheit des SARS-CoV-2-Spike-Proteins aktiviert NF-kB, ein Protein, das nicht nur die Transkription von DNA, sondern auch das zelluläre Überleben und die Zytokinproduktion kontrolliert.
– Involved in this disease process is not the ACE2 receptor, but Toll-like receptor 4 (TLR4), which is responsible for recognising pathogens and triggering innate immune responses. – An diesem Krankheitsprozess ist nicht der ACE2-Rezeptor beteiligt, sondern der Toll-like-Rezeptor 4 (TLR4), der für die Erkennung von Krankheitserregern und die Auslösung von angeborenen Immunantworten verantwortlich ist.
– A new and strange pattern is emerging: many who suffer from the severe side effects of COVID injections have normal laboratory values, making diagnosis and treatment more difficult. – Ein neues und seltsames Muster zeichnet sich ab: Viele, die unter den schweren Nebenwirkungen der COVID-Spritzen leiden, haben normale Laborwerte, was die Diagnose und Behandlung erschwert.
In the featured video, broadcast on the 22nd of June 2021, independent reporter Stew Peters plays an audio recording made by a young woman who suddenly developed Guillain-Barre syndrome after her Moderna injection. Her neurologist believes her condition is the direct result of the COVID injection. Im vorgestellten Video, das am 22. Juni 2021 ausgestrahlt wurde, spielt der unabhängige Reporter Stew Peters eine Audioaufnahme ab, die von einer jungen Frau gemacht wurde, die nach ihrer Moderna-Injektion plötzlich das Guillain-Barre-Syndrom entwickelte. Ihr Neurologe glaubt, dass ihr Zustand die direkte Folge der COVID-Spritze ist.
While the neurologist filed an adverse event report with the U.S. Vaccine Adverse Events Reporting System (VAERS), the woman decided to report it to Moderna as well. The Moderna representative does not seem the least bit surprised by the violation and seems to admit that he has received similar reports before. Während der Neurologe einen Bericht über unerwünschte Ereignisse beim U.S. Vaccine Adverse Events Reporting System (VAERS) einreichte, beschloss die Frau, dies auch Moderna zu melden. Der Moderna-Vertreter scheint nicht im Geringsten von der Verletzung überrascht zu sein und scheint zuzugeben, dass er ähnliche Meldungen schon einmal erhalten hat.
Everyone who gets the vaccination is part of the safety check. Jeder, der die Impfung bekommt, ist Teil der Sicherheitsprüfung.
During the call, the Moderna representative reads her the following disclaimer: Während des Anrufs liest der Moderna-Vertreter ihr den folgenden Haftungsausschluss vor:

"The Moderna COVID-19 vaccine is not approved or licensed by the Food and Drug Administration, but it has been approved by the FDA under an emergency authorization to prevent coronavirus disease in 2019 for use in persons 18 years of age and older.

«Der Moderna COVID-19-Impfstoff ist nicht von der Food and Drug Administration zugelassen oder lizenziert, aber er wurde von der FDA im Rahmen einer Notfallautorisierung zur Verhinderung der Coronavirus-Erkrankung 2019 für die Verwendung bei Personen ab 18 Jahren zugelassen.

There is no FDA-approved vaccine to prevent COVID-19. The EUA for Moderna's COVID-19 vaccine is in effect for the duration of the COVID-19 EUA declaration and warrants emergency use of the product unless the declaration is terminated or the authorisation is revoked sooner."

Es gibt keinen von der FDA zugelassenen Impfstoff zur Prävention von COVID-19. Die EUA für den COVID-19- Impfstoff von Moderna ist für die Dauer der COVID-19-EUA-Erklärung in Kraft und rechtfertigt die Notverwendung des Produkts, sofern diese Erklärung nicht beendet oder die Genehmigung nicht früher widerrufen wird.»

The representative also points out that all clinical trial phases are still ongoing and that the long-term protective effect against COVID-19 is unknown. When the patient asks if everyone who gets the COVID shot – even if they have not specifically signed up as a study participant – is actually part of the clinical trial, he laughingly replies, "Pretty much, yes."

Der Vertreter weist auch darauf hin, dass alle klinischen Studienphasen noch laufen und dass die langfristige Schutzwirkung gegen COVID-19 unbekannt ist. Als die Patientin fragt, ob jeder, der die COVID-Spritze bekommt – auch wenn er sich nicht ausdrücklich als Studienteilnehmer angemeldet hat –, tatsächlich Teil der klinischen Studie ist, antwortet er lachend: «So ziemlich, ja.»
So, in short, while vaccine manufacturers, health authorities, mainstream media, social media platforms like Facebook and public ads tell you that the vaccine has undergone rigorous testing, has been 'approved' and is safe and effective, none of these claims are true. Also, kurz gesagt, während Impfstoffhersteller, Gesundheitsbehörden, Mainstream-Medien, Social-Media-Plattformen wie Facebook und öffentliche Anzeigen Ihnen sagen, dass der Impfstoff strengen Tests unterzogen wurde, ‹zugelassen› wurde und sicher und wirksam ist, ist keine dieser Behauptungen wahr.
The vaccines have only received emergency approval, which is something completely different from regular FDA approval and licensing. They do not know how effective the shot is, or how long the effect lasts, and they do not know if it is safe because the trials are not yet complete. In fact, the public vaccination campaign is a big part of these studies, whether people realise it or not. Die Impfungen haben nur eine Notfallzulassung erhalten, was etwas völlig anderes ist als eine reguläre FDA-Zulassung und Lizenzierung. Sie wissen nicht, wie wirksam die Spritze ist, oder wie lange die Wirkung anhält, und sie wissen nicht, ob sie sicher ist, weil die Studien noch nicht abgeschlossen sind. In der Tat ist die öffentliche Impfkampagne ein grosser Teil dieser Studien, ob die Leute es erkennen oder nicht.

Children are coerced into medical experiments

Kinder werden zu medizinischen Experimenten genötigt

This might make the push to vaccinate children and juveniles all the more disturbing. Vaccine manufacturers have been given EUAs for children as young as 12, and parents are now being told their children 'must' take part in what is called a medical experiment.

Das macht den Vorstoss, Kinder und Jugendliche zu impfen, umso beunruhigender. Impfstoffhersteller haben EUA für Kinder so jung wie 12 erhalten, und Eltern wird nun gesagt, ihre Kinder ‹müssen› an dem, was man ein medizinisches Experiment nennt, teilnehmen.
Human beings are told it is their social 'duty' to participate in a medical experiment. Human beings are told that they must participate in a medical experiment or they will lose their job or their educational opportunities. What is happening here is no different than being told that you 'must' participate in a new cancer drug trial in order to keep your job or attend school. This is completely absurd, unethical and illegal. Den Menschen wird gesagt, es sei ihre soziale ‹Pflicht›, an einem medizinischen Experiment teilzunehmen. Den Menschen wird gesagt, dass sie an einem medizinischen Experiment teilnehmen müssen, oder sie verlieren ihren Job oder ihre Bildungschancen. Was hier geschieht, ist nichts anders, als wenn man Ihnen sagt, dass Sie an einer neuen Krebs-medikamentenstudie teilnehmen ‹müssen›, um Ihren Job zu behalten oder die Schule zu besuchen. Das ist völlig absurd, unethisch und illegal.
When human beings get the shot, they are not informed that they are participating in a medical experiment, and they are not asked to sign a consent form (as this particular requirement is waived under the EEA rules). While the EEA waives the requirement for informed consent, it does not waive the requirement for truthful information about possible side effects. Wenn Menschen die Spritze bekommen, werden sie nicht darüber informiert, dass sie an einem medizinischen Experiment teilnehmen, und sie werden nicht gebeten, eine Einverständniserklärung zu unterschreiben (da diese spezielle Anforderung unter den EUA-Regeln entfällt). Die EUA verzichtet zwar auf eine Einverständniserklärung, nicht aber auf eine wahrheitsgemässe Information über mögliche Nebenwirkungen.
It is really important to recognise that coercing human beings to participate in medical experiments violates long-established rules of research ethics. If you wanted to conduct a medical study and decided to lure participants with free ice cream or a free Playstation, the ethics committee would stop your project. Es ist wirklich wichtig zu erkennen, dass die Nötigung von Menschen zur Teilnahme an medizinischen Experimenten gegen die seit langem etablierten Regeln der Forschungsethik verstösst. Wenn Sie eine medizinische Studie durchführen wollten und sich entschliessen würden, Teilnehmer mit kostenlosem Eis oder einer kostenlosen Playstation zu ködern, würde die Ethikkommission Ihr Projekt stoppen.
The problem here is that the COVID-19 injection studies have no oversight boards. There is no Data Safety Monitoring Board, no Clinical Event Committee and no Clinical Ethics Committee. This is despite the fact that such oversight is standard for all research involving human beings. If there are such committees, they have not been disclosed and no standard reports have been published. Das Problem hier ist, dass die COVID-19-Injektionsstudien keine Aufsichtsgremien haben. Es gibt kein Data Safety Monitoring Board, kein Clinical Event Committee und kein Clinical Ethics Committee. Und das, obwohl eine solche Aufsicht für alle Forschungen am Menschen Standard ist. Wenn es solche Komitees gibt, wurden sie nicht bekannt gegeben und es wurden keine Standardberichte veröffentlicht.

Myocarditis update

Myokarditis-Update

Peters also always addresses a more common side effect that occurs, namely myocarditis, i.e. inflammation of the heart. Animal studies conducted by researchers at the Masonic Medical Research Institute in collaboration with Boston Children's Hospital were published on the preprint server bioRxiv on 20 June 2021.

Peters spricht auch immer eine auftretende häufigere Nebenwirkung an, nämlich Myokarditis, d.h. Herzentzündung. Tierversuche, die von Forschern des Masonic Medical Research Institute in Zusammenarbeit mit dem Boston Children's Hospital durchgeführt wurden, wurden auf dem Preprint-Server bioRxiv am 20. Juni 2021 veröffentlicht.

The SARS-CoV-2 spike protein subunit directly damages the heart and causes myocarditis by triggering an exuberant immune response – a cytokine storm – in heart cells.

Die SARS-CoV-2-Spike-Protein-Untereinheit schädigt direkt das Herz und verursacht eine Myokarditis, indem sie eine überschiessende Immunantwort – einen Zytokinsturm – in den Herzzellen auslöst.

The study, 'Selectively Expressing SARS-CoV-2 Spike Protein S1 Subunit in Cardiomyocytes Induces Cardiac Hypertrophy in Mice', found that the spike protein itself (without the rest of the virus) "directly impairs endothelial function". As it turns out, the S1 subunit of the SARS-CoV-2 spike protein activates NF-kB, a protein that controls not only DNA transcription but also cellular survival, cytokine production and secondary inflammation.

Die Studie ‹Selectively Expressing SARS-CoV-2 Spike Protein S1 Subunit in Cardiomyocytes Induces Cardiac Hypertrophy in Mice› fand heraus, dass das Spike-Protein selbst (ohne den Rest des Virus) «direkt die Endothelfunktion beeinträchtigt». Wie sich herausstellte, aktiviert die S1-Untereinheit des SARS-CoV-2-Spike-Proteins NF-kB, ein Protein, das nicht nur die Transkription der DNA, sondern auch das zelluläre Überleben, die Zytokinproduktion und die sekundäre Entzündung kontrolliert.
This disease process does not involve the ACE2 receptor, but the Toll-like receptor 4 (TLR4), which is responsible for recognising pathogens and triggering innate immune responses. In summary, the research showed that the spike protein subunit "causes cardiac dysfunction, induces hypertrophic remodelling and triggers cardiac inflammation". An diesem Krankheitsprozess ist nicht der ACE2-Rezeptor beteiligt, sondern der Toll-like-Rezeptor 4 (TLR4), der für die Erkennung von Krankheitserregern und die Auslösung von angeborenen Immunantworten verantwortlich ist. Zusammenfassend zeigte die Forschung, dass die Spike-Protein-Untereinheit «eine Herzdysfunktion verursacht, ein hypertrophisches Remodeling induziert und eine kardiale Entzündung auslöst».

"Because CoV-2-S does not interact with murine ACE2, our study presents a novel ACE2-independent pathological role of CoV-2-S [SARS-CoV-2] and suggests that circulating CoV-2-S1 [CoV-2 spike protein subunit 1] is a TLR4-recognisable alarmmin that can damage CMs [cardiomyocytes, i.e. heart cells] by triggering their innate immune responses," the authors said.

«Da CoV-2-S nicht mit murinem ACE2 interagiert, präsentiert unsere Studie eine neuartige ACE2-unabhängige pathologische Rolle von CoV-2-S [SARS-CoV-2] und legt nahe, dass das zirkulierende CoV-2-S1 [CoV-2-Spike-Protein-Untereinheit 1] ein TLR4-erkennbares Alarmin ist, das die CMs [Kardiomyo-zyten, d.h. Herzzellen] schädigen kann, indem es ihre angeborenen Immunantworten auslöst», so die Autoren.

In short, the SARS-CoV-2 spike protein subunit directly damages the heart and causes myocarditis by triggering an exaggerated immune response – a cytokine storm – in the heart cells.

Kurz gesagt, die SARS-CoV-2-Spike-Protein-Untereinheit schädigt direkt das Herz und verursacht eine Myokarditis, indem sie eine übertriebene Immunantwort – einen Zytokinsturm – in den Herzzellen auslöst.
Importantly, hypertrophic remodelling means that it is a permanent remodelling and damage to the heart, which refutes claims that the hundreds of myocarditis cases reported to VAERS are of little concern and that their hearts will eventually heal. I believe that these assumptions will prove to be false and that many of them may be left with permanently damaged hearts. Wichtig ist, dass das hypertrophe Remodeling bedeutet, dass es sich um eine dauerhafte Umformung und Schädigung des Herzens handelt, was die Behauptungen widerlegt, dass die Hunderte von Myokarditis-Fällen, die VAERS gemeldet wurden, wenig besorgniserregend sind und dass ihre Herzen schliesslich heilen werden. Ich glaube, dass sich diese Annahmen als falsch herausstellen werden und dass viele von ihnen mit dauerhaft geschädigten Herzen zurückbleiben könnten.

They knew what they were doing

Sie wussten, was sie taten

As Jane Ruby, Ph.D., noted on the Stew Peters Show, this research should have been done before these injections were released to the public. Instead of conducting rigorous animal testing, vaccine manufacturers are using the public as guinea pigs in one of the largest experiments in human history, making tens of billions of dollars in profit while enjoying absolute immunity from any harm their experimental vaccines cause.

Wie Jane Ruby, Ph.D., in der Stew Peters Show bemerkte, hätte diese Forschung durchgeführt werden müssen, bevor diese Injektionen in die Öffentlichkeit gebracht wurden. Anstatt rigorose Tierversuche durchzuführen, benutzen die Impfstoffhersteller die Öffentlichkeit als Versuchskaninchen in einem der grössten Experimente in der Geschichte der Menschheit und machen dabei zig Milliarden Dollar Gewinn, während sie absolute Immunität gegen jegliche Schäden geniessen, die ihre experimentellen Impfstoffe verursachen.
By falsely calling these gene modification tools vaccines (because gene therapy is not considered a pandemic treatment that can be granted immunity from liability), they have been given the green light to conduct experiments on human beings without compensation, informed consent or liability under the guise of a public health emergency. Indem sie diese Genveränderungswerkzeuge fälschlicherweise als Impfstoffe bezeichnen (weil Gentherapie nicht als Pandemie-Behandlung gilt, der Immunität gegen Haftung gewährt werden kann), haben sie grünes Licht erhalten, um unter dem Deckmantel eines Notfalls für die öffentliche Gesundheit Experimente am Menschen ohne Vergütung, infor-mierte Zustimmung oder Haftung durchzuführen.
There is no way that these gene therapies would have been cleared in a rational society to be tested on so many human beings, including pregnant women and children, had it not been for this sinister deception. Es gibt keine Möglichkeit, dass diese Gentherapien in einer rationalen Gesellschaft freigegeben worden wären, um an so vielen Menschen, einschliesslich schwangeren Frauen und Kindern, getestet zu werden, wenn es nicht zu dieser unheilvollen Täuschung gekommen wäre.
Here is the most disturbing part, though: it appears that these COVID injections were designed to cause this kind of cellular damage on purpose. Why? Because the researchers also tested the natural subunit of the spike protein of another coronavirus called NL63. Hier ist der beunruhigendste Teil, aber: Es scheint, dass diese COVID-Injektionen entwickelt wurden, um diese Art von Zellschäden absichtlich zu verursachen. Warum? Weil die Forscher auch die natürliche Untereinheit des Spike-Proteins eines anderen Coronavirus namens NL63 getestet haben.
This virus was chosen because, like SARS-CoV-2, it uses the ACE2 receptor to enter human cells. However, the NL63 spike protein did not trigger this kind of heart damage. "They knew what they were doing when they altered this mRNA to produce this particular spike protein," Ruby says. Dieses Virus wurde ausgewählt, weil es, wie SARS-CoV-2, den ACE2-Rezeptor für den Eintritt in die menschliche Zelle nutzt. Das NL63-Spike-Protein löste jedoch nicht diese Art von Herzschäden aus. «Sie wussten, was sie taten, als sie diese mRNA so veränderten, dass sie dieses spezielle Spike-Protein produzierten», sagt Ruby.
Victim of Pfizer injection speaks out Opfer der Pfizer-Injektion spricht sich aus
In the video above, Peter's wife interviews Stevie Thrasher, a previously healthy 29-year-old from Washington state who received her first Pfizer vaccination on the 27th of April 2021. Since then, she has been hospitalised nine times and her doctor has confirmed that her injuries are a direct result of the Pfizer mRNA injection. Her neurologist has advised her not to have a second dose. In dem Video oben, interviewt Peters Frau Stevie Thrasher, eine zuvor gesunde 29-Jährige aus dem Bundesstaat Washington, die ihre erste Pfizer Impfung am 27. April 2021 erhielt. Seitdem ist sie neunmal ins Krankenhaus eingeliefert worden, und ihr Arzt hat bestätigt, dass ihre Verletzungen eine direkte Folge der Pfizer mRNA-Injektion sind. Ihr Neurologe hat ihr geraten, keine zweite Dosis zu bekommen.
One of her first symptoms was heavy menstrual bleeding. After that, she started experiencing severe body pain, muscle weakness and failure, fatigue, dizziness and disorientation. Since the vaccination, she has been hospitalised nine times, had three neurological examinations and been referred to rheumatologists and immunologists. Eines ihrer ersten Symptome waren starke Menstruationsblutungen. Danach begann sie, starke Körperschmerzen, Muskelschwäche und Muskelversagen, Müdigkeit, Schwindel und Desorientierung zu verspüren. Seit der Impfung war sie neunmal im Krankenhaus, hatte drei neurologische Untersuchungen und wurde an Rheumatologen und Immunologen überwiesen.
Remarkably, despite the severity of her symptoms, all tests, including imaging and blood tests, appear normal, with the exception of an ANA blood test (a test that detects antinuclear antibodies that can attack one's own tissues), which suggests she may have an autoimmune disease, although it is unclear which. Bemerkenswerterweise scheinen trotz der Schwere ihrer Symptome alle Tests, einschliesslich der Bildgebung und der Blutuntersuchungen, normal zu sein, mit Ausnahme eines ANA-Bluttests (ein Test, der antinukleare Antikörper nachweist, die das eigene Gewebe angreifen können), der darauf hinweist, dass sie eine Autoimmunerkrankung haben könnte, obwohl unklar ist, welche.
Her doctors have so far been unable to explain why her test results are all normal while she clearly has symptoms of illness, and all that has been diagnosed so far is 'adverse reaction to Pfizer COVID vaccine with myalgias'. As you can see in the video above, she has involuntary tremors. She says it comes and goes depending on the circumstances. Triggers include sunlight, heat, altitude, stress and physical activity. Ihre Ärzte waren bisher nicht in der Lage zu erklären, warum ihre Testergebnisse alle normal sind, während sie eindeutig Krankheitssymptome hat, und alles, was bisher diagnostiziert wurde, ist ‹unerwünschte Reaktion auf Pfizer COVID-Impfstoff mit Myalgien›. Wie Sie in dem Video oben sehen können, hat sie unwillkürliches Zittern. Sie sagt, es komme und gehe, abhängig von den Umständen. Zu den Auslösern gehören Sonnenlicht, Hitze, Höhenlage, Stress und körperliche Aktivität.
While Thrasher was warned about the possibility of blood clots and anaphylactic reactions, she was not informed that there can be neurological and autoimmune side effects. "If I had known this was a possibility, I would have turned and run," she tells Peters. Während Thrasher vor der Möglichkeit von Blutgerinnseln und anaphylaktischen Reaktionen gewarnt wurde, wurde sie nicht darüber informiert, dass es neurologische und Autoimmun-Nebenwirkungen geben kann. «Wenn ich gewusst hätte, dass dies eine Möglichkeit ist, hätte ich mich umgedreht und wäre weggelaufen», erzählt sie Peters.
Unvaccinated falsely accused of being 'disease factories' Ungeimpfte werden fälschlicherweise als ‹Krankheitsfabriken› beschuldigt
To make matters worse, the mainstream media is now spreading the idea that those who refuse COVID vaccination are to blame for the emergence of SARS-CoV-2 variants, when a number of health experts have warned that the complete opposite is true – that mass vaccination, which causes a very narrow band of antibodies, forces more rapid mutations of the virus. Um die Situation noch zu verschlimmern, verbreiten die Mainstream-Medien nun die Idee, dass diejenigen, die die COVID-Impfung verweigern, an der Entstehung von SARS-CoV-2-Varianten schuld sind, obwohl eine Reihe von Gesundheitsexperten davor gewarnt haben, dass das komplette Gegenteil der Fall ist – dass die Massenimpfungen, die ein sehr schmales Band von Antikörpern verursachen, schnellere Mutationen des Virus erzwingen.
It is a general principle in biology, vaccinology and microbiology that if you pressurise living organisms such as bacteria or viruses, for example with antibiotics or antibodies, but do not kill them completely, you may inadvertently encourage their mutation into more virulent strains. Those that escape your immune system eventually survive and select mutations to ensure their continued survival. Es ist ein allgemeines Prinzip in der Biologie, Impfstoffkunde und Mikrobiologie, dass, wenn man lebende Organismen wie Bakterien oder Viren unter Druck setzt, zum Beispiel durch Antibiotika oder Antikörper, sie aber nicht vollständig abtötet, man unbeabsichtigt ihre Mutation zu virulenteren Stämmen fördern kann. Diejenigen, die Ihrem Immunsystem entkommen, überleben schliesslich und wählen Mutationen aus, um ihr weiteres Überleben zu sichern.
If a person is infected who does not have a narrow band of antibodies, it is far less likely that a mutation will lead to a more aggressive virus. So while mutation can occur in both vaccinated and unvaccinated persons, vaccinated persons are actually much more likely to push the virus into a mutation that strengthens it and makes it more dangerous. Unfortunately, according to CNN: Wenn eine Person infiziert wird, die nicht über ein schmales Band von Antikörpern verfügt, ist es weit weniger wahrscheinlich, dass eine Mutation zu einem aggressiveren Virus führt. Während also eine Mutation sowohl bei geimpften als auch bei ungeimpften Personen auftreten kann, ist es bei geimpften Personen tatsächlich viel wahrscheinlicher, dass sie das Virus zu einer Mutation drängen, die es stärkt und gefährlicher macht. Leider, laut CNN:
"Unvaccinated human beings risk more than just their own health. They are also a risk to everyone if they contract the coronavirus, infectious disease specialists say. That's because the only source of new coronavirus variants is the body of an infected person. «Ungeimpfte Menschen riskieren mehr als nur ihre eigene Gesundheit. Sie sind auch ein Risiko für alle, wenn sie sich mit dem Coronavirus infizieren, sagen Spezialisten für Infektionskrankheiten. Das liegt daran, dass die einzige Quelle neuer Coronavirus-Varianten der Körper einer infizierten Person ist.
Unvaccinated human beings are potential variant factories," Dr William Schaffner, a professor in the department of infectious diseases at Vanderbilt University Medical Center, told CNN … "The more unvaccinated human beings there are, the more opportunities the virus has to replicate," Schaffner said. Ungeimpfte Menschen sind potenzielle Variantenfabriken», sagte Dr. William Schaffner, Professor in der Abteilung für Infektionskrankheiten am Vanderbilt University Medical Center, gegenüber CNN … «Je mehr ungeimpfte Menschen es gibt, desto mehr Möglichkeiten hat das Virus, sich zu vermehren», sagte Schaffner.
What Schaffner and CNN do not address is the confirmed fact that the COVID shot does not provide immune protection against SARS-CoV-2 infection. So those who got the shot can also become hosts for the virus, just like those who were not induced to take the COVID vaccine. Was Schaffner und CNN nicht ansprechen, ist die bestätigte Tatsache, dass die COVID-Spritze keinen Immunschutz gegen eine SARS-CoV-2-Infektion bietet. Diejenigen, die die Spritze bekommen haben, können also auch Wirte für das Virus werden, genau wie diejenigen, die nicht dazu verleitet wurden, die COVID-Impfung zu nehmen.
There is absolutely no medical justification for singling out unvaccinated human beings as the sole carriers of disease or mutations. Breakthrough cases in fully 'vaccinated' human beings prove this point. Unfortunately, vaccinated persons are not informed of the possibility that they may experience antibody-dependent enhancement (ADE) or paradoxical immune enhancement (PIE), which could actually make them more susceptible to infection with variants. Es gibt absolut keine medizinische Rechtfertigung dafür, ungeimpfte Menschen als alleinige Krankheitsüberträger oder als alleinige Überträger von Mutationen auszusondern. Durchbruchsfälle bei vollständig ‹geimpften› Menschen beweisen diesen Punkt. Leider werden geimpfte Personen nicht über die Möglichkeit informiert, dass sie ein Antikör-perabhängiges Enhancement (ADE) oder ein paradoxes Immun-Enhancement (PIE) erfahren könnten, was sie tatsächlich anfälliger für eine Infektion mit Varianten machen könnte.
If this is the case, and there is already evidence to suggest that it is, then vaccinating even more human beings is not the answer. Unvaccinated human beings cannot be held responsible for what happens to those who have voluntarily participated in this mass experiment, or be asked to 'save' these human beings by putting their own health at risk. Wenn das der Fall sein sollte, und es gibt bereits Anzeichen, die darauf hindeuten, dann ist die Impfung von noch mehr Menschen nicht die Lösung. Ungeimpfte Personen können nicht für das verantwortlich gemacht werden, was mit denen passiert, die freiwillig an diesem Massenexperiment teilgenommen haben, oder sie können nicht aufgefordert werden, diese Menschen zu ‹retten›, indem sie ihre eigene Gesundheit aufs Spiel setzen.

Deliberately destroyed control group

Absichtlich zerstörte Kontrollgruppe

Disturbingly, all the evidence suggests that vaccine manufacturers and health authorities do not want to recognise problems with these vaccinations. Despite being the largest medical experiment in human history, the vaccine manufacturers are deliberately eliminating their control groups so that it will be much harder to detect injuries because they have nothing to compare the vaccinees to. In a JAMA report, Rita Rubin, senior writer for JAMA Medical News and Perspectives, quotes Operation Warp Speed's chief scientific advisor, Moncref Slaoui, Ph.D., as saying, "It is very important that we unblind the study immediately and offer vaccines to the placebo group" because study participants 'should be rewarded' for their participation.

Beunruhigenderweise deuten alle Beweise darauf hin, dass Impfstoffhersteller und Gesundheitsbehörden Probleme mit diesen Impfungen nicht erkennen wollen. Obwohl es sich um das grösste medizinische Experiment in der Geschichte der Menschheit handelt, eliminieren die Impfstoffhersteller absichtlich ihre Kontrollgruppen, so dass es viel schwieriger sein wird, Verletzungen festzustellen, da sie nichts haben, mit dem sie die Impflinge vergleichen können. In einem JAMA-Bericht zitiert Rita Rubin, leitende Autorin für JAMA Medical News and Perspectives, den leitenden wissenschaftlichen Berater der Operation Warp Speed, Moncref Slaoui, Ph.D., mit den Worten: «Es ist sehr wichtig, dass wir die Studie sofort entblinden und der Placebogruppe Impfstoffe anbieten», weil die Studienteilnehmer für ihre Teilnahme ‹belohnt werden sollten›.
Such statements violate the very basics of what a safety study needs, namely a control group with which to compare the effects of the drug in question over the long term. I find it inconceivable that unblinding was even considered, given that the core studies have not even been completed and some standard safety studies have been completely bypassed. Solche Aussagen verletzen die Grundlagen dessen, was eine Sicherheitsstudie braucht, nämlich eine Kontrollgruppe, mit der man die Wirkungen des fraglichen Medikaments langfristig vergleichen kann. Ich finde es unvorstellbar, dass eine Entblindung überhaupt in Betracht gezogen wurde, wenn man bedenkt, dass die Kernstudien noch nicht einmal abgeschlossen sind und einige Standard-Sicherheitsstudien komplett umgangen wurden.
For example, Pfizer has not done any reproductive toxicology studies, even though the mRNA and spike protein accumulate in the ovaries. The only purpose of this unblinding is to hide the fact that these injections are unsafe. Safety assessments have also been undermined by the U.S. Food and Drug Administration (FDA), which chose not to require vaccine manufacturers to conduct robust post-injection data collection and population follow-up studies. Zum Beispiel hat Pfizer keine reproduktionstoxikologischen Studien durchgeführt, obwohl sich die mRNA und das Spike-Protein in den Eierstöcken anreichern. Der einzige Zweck dieser Entblindung ist, die Tatsache zu verbergen, dass diese Injektionen unsicher sind. Die Sicherheitsbewertungen wurden auch von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) untergraben, die sich dafür entschied, von den Impfstoffherstellern keine robuste Datenerfassung nach der Injektion und Nachuntersuchungen an der Bevölkerung zu verlangen.

What is the mass injection campaign really about?

Worum geht es bei der Masseninjektionskampagne wirklich?

It is obvious that the COVID injection manufacturers deliberately removed any safety monitoring controls because they wanted to hide the expected complications that were certain to occur. They wanted to prevent as many complications as possible from occurring. Safety is obviously not something they are concerned about.

Es ist offensichtlich, dass die Hersteller der COVID-Injektion absichtlich jede Kontrolle zur Sicherheitsüberwachung entfernt haben, weil sie die zu erwartenden Komplikationen, die mit Sicherheit auftreten würden, verschleiern wollten. Sie wollten verhindern, dass so viele Komplikationen wie möglich auftauchen. Sicherheit ist offensichtlich nicht etwas, worüber sie sich Gedanken machen.
Think about it: If the vaccination campaign was about achieving a high immunity rate in the population, they would accept natural immunity to COVID as an alternative to vaccination. But they do not. Even if you can prove that you have high antibody levels through natural infection, you still have to get the COVID shot if you want to attend school or keep your job in some areas, and natural immunity does not count if you want a COVID immunisation passport. Denken Sie darüber nach: Wenn es bei der Impfkampagne darum ginge, eine hohe Immunitätsrate in der Bevölkerung zu erreichen, würden sie die natürliche Immunität gegen COVID als Alternative zur Impfung akzeptieren. Aber das tun sie nicht. Selbst wenn Sie nachweisen können, dass Sie durch eine natürliche Infektion hohe Antikörperwerte haben, müssen Sie trotzdem die COVID-Spritze bekommen, wenn Sie eine Schule besuchen oder in einigen Gebieten Ihren Job behalten wollen, und die natürliche Immunität zählt nicht, wenn Sie einen COVID-Immunitätspass haben wollen.
This means that the injections are NOT about creating herd immunity. They want to put a needle in each arm for a different reason. What do you think that reason might be? Many who have thought about this question have concluded that whatever the reason, it is a nefarious one. Das bedeutet, dass es bei den Injektionen NICHT darum geht, eine Herdenimmunität zu schaffen. Sie wollen aus einem anderen Grund eine Nadel in jeden Arm stecken. Was denken Sie, was dieser Grund sein könnte? Viele, die über diese Frage nachgedacht haben, sind zu dem Schluss gekommen, dass, was auch immer der Grund sein mag, es ein ruchloser ist.
At the very least, this campaign is about getting a needle in everyone's arm to maximise their profits. At its most extreme, it could be part of a cleverly engineered depopulation strategy. Zumindest geht es bei dieser Kampagne darum, eine Nadel in jeden Arm zu bekommen, um ihre Gewinne zu maximieren. Im extremsten Fall könnte sie Teil einer clever konstruierten Entvölkerungsstrategie sein.
Dr Michael Yeadon, a bioscientist and former vice-president and chief scientist of allergy and respiratory research at Pfizer, has gone on record to say that he believes the COVID-19 injections, and in particular the forthcoming boosters, are a 'serious attempt at mass depopulation'. Dr. Michael Yeadon, Biowissenschaftler und ehemaliger Vizepräsident und Chefwissenschaftler der Allergie- und Atemwegsforschung bei Pfizer, hat zu Protokoll gegeben, dass er glaubt, dass die COVID-19-Injektionen und insbesondere die bevorstehenden Booster ein ‹ernsthafter Versuch einer Massenentvölkerung› sind.
In my opinion, there are still so many potential harms and so many unknowns that I would encourage everyone to do their homework, read on and learn, weigh up the potential pros and cons and take their time when deciding whether to receive one of these COVID-19 gene therapies. If you have already received one, think long and hard before getting a booster. Meiner Meinung nach gibt es immer noch so viele potenzielle Schadensmöglichkeiten und so viele Unwägbarkeiten, dass ich jeden ermutigen möchte, seine Hausaufgaben zu machen, weiterzulesen und zu lernen, die potenziellen Vor- und Nachteile abzuwägen und sich Zeit zu nehmen, wenn man entscheidet, ob man eine dieser COVID-19-Gentherapien erhalten möchte. Wenn Sie bereits eine erhalten haben, denken Sie lange und gründlich darüber nach, bevor Sie eine Auffrischung bekommen.

Sources:

Quellen:

1 Red Voice Media June 22, 2021

1 Red Voice Media June 22, 2021
2 The Guardian May 10, 2021 2 The Guardian May 10, 2021
3 Trial Site News May 30, 2021 3 Trial Site News May 30, 2021
4 Nuremberg Code of 1947 4 Nuremberg Code of 1947
5 HHS.gov The Belmont Report 5 HHS.gov The Belmont Report
6, 7, 8 bioRxiv June 20, 2021 DOI: 10.1101/2021.06.20.448993 6, 7, 8 bioRxiv June 20, 2021 DOI: 10.1101/2021.06.20.448993
9 Geert Vanden Bossche, DMV PhD Open Letter 9 Geert Vanden Bossche, DMV PhD Open Letter
10 CNN July 3, 2021 10 CNN July 3, 2021
11 International Journal of Clinical Practice, October 28, 2020 DOI: 10.111/ijcp.13795 11 International Journal of Clinical Practice, October 28, 2020 DOI: 10.111/ijcp.13795
12 Epoch Times April 11, 2021 12 Epoch Times April 11, 2021
13 Reuters April 10, 2021 13 Reuters April 10, 2021
14 Washington Examiner April 11, 2021 14 Washington Examiner April 11, 2021
15 Medical Xpress April 11, 2021 15 Medical Xpress April 11, 2021
16 Cell Host & Microbe March 20, 2021 16 Cell Host & Microbe March 20, 2021
17 BioRxiv January 25, 2021 DOI: 10.1101/2021.01.25.427948 17 BioRxiv January 25, 2021 DOI: 10.1101/2021.01.25.427948
18 JAMA 2021;325(10):918-921 18 JAMA 2021;325(10):918-921
19 Rumble, Planet Lockdown interview with Michael Yeadon 19 Rumble, Planet Lockdown interview with Michael Yeadon

Source: Moderna Rep Admits Everyone Is Part of Huge Experiment

Quelle: Moderna Rep Admits Everyone Is Part of Huge Experiment

Whistleblower from WHO:

Whistleblower von der WHO:
The 18,000 reported vaccine deaths in Europe Die 18'000 gemeldeten Impftodesfälle in Europa
are only a fraction of the actual number sind nur ein Bruchteil der tatsächlichen Zahl
uncut-news.ch, 19th July, 2021 uncut-news.ch, Juli 19, 2021
Health/Healing Methods/Alternative Medicine/Nutrition Gesundheit/Heilmethoden/Alternative Medizin/Ernährung

More than 18,000 deaths directly linked to the Corona vaccine have now been reported to Eudra-Vigilance, the European database for reports of suspected adverse drug reactions. WHO whistleblower Astrid Stuckelberger told The Highwire on Thursday.

Mehr als 18'000 Todesfälle, die in direktem Zusammenhang mit dem Corona-Impfstoff stehen, wurden inzwischen an Eudra-Vigilance, die europäische Datenbank für Berichte über vermutete Nebenwirkungen von Medikamenten, gemeldet. So die WHO-Whistleblowerin Astrid Stuckelberger am Donnerstag in der Sendung The Highwire.
In addition, 1.8 million cases of serious adverse effects were reported. Normally, the vaccination programme would be stopped immediately, she stressed. Ausserdem wurden 1,8 Millionen Fälle von schwerwiegenden unerwünschten Wirkungen gemeldet. Normalerweise würde das Impfprogramm sofort gestoppt werden, betonte sie.

Only 1 to 10 per cent of all cases are reported

Es werden nur 1 bis 10 Prozent aller Fälle gemeldet

Stuckelberger pointed out that lawyer Reiner Fuellmich and several scientists point out that only 1 to 10 percent of all cases are reported. To report an adverse drug reaction, doctors have to fill out a form, which is a time-consuming process.

Stuckelberger wies darauf hin, dass Rechtsanwalt Reiner Fuellmich und mehrere Wissenschaftler darauf hinweisen, dass nur 1 bis 10 Prozent aller Fälle gemeldet werden. Um eine unerwünschte Arzneimittelwirkung zu melden, müssen Ärzte ein Formular ausfüllen, was ein zeitaufwändiger Prozess ist.
They also have to be sure there is a causal link between the vaccine and the death, said Stuckelberger, who worked as a WHO expert on pandemics between 2009 and 2012. Sie müssen auch sicher sein, dass es einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Impfstoff und dem Todesfall gibt, sagte Stuckelberger, die zwischen 2009 und 2012 als WHO-Expertin für Pandemien arbeitete.
WHO insider Stuckelberger, who teaches at the University of Geneva, added that there is widespread censorship. In other words, it is not made easy for health workers to report an adverse drug reaction. WHO-Insiderin Stuckelberger, die an der Universität Genf lehrt, fügte hinzu, dass es eine weit verbreitete Zensur gibt. Mit anderen Worten, es wird den Mitarbeitern im Gesundheitswesen nicht leicht gemacht, eine unerwünschte Arzneimittelwirkung zu melden.
As mentioned, 1 to 10 per cent of cases are reported. This would mean that in reality 180,000 Europeans would have died from the 'Corona vaccine' in the best case and 1.8 million in the worst case. Wie erwähnt, werden 1 bis 10 Prozent der Fälle gemeldet. Das würde bedeuten, dass in der Realität im besten Fall 180'000 Europäer durch den ‹Corona-Impfstoff› gestorben wären und im schlimmsten Fall 1,8 Millionen.

Dire Warning from Dr. Charles Hoffe

Dire Warning from Dr. Charles Hoffe
SBN News Clips, July 17th, 2021 SBN News Clips, July 17th, 2021
https://rumble.com/vjzknu-dire-warning-from-dr.-charles-hoffe-2462.html https://rumble.com/vjzknu-dire-warning-from-dr.-charles-hoffe-2462.html

Canadian doctor Dr Charles Hoffe explains the mechanism of action of the dangerous spike proteins from the vaccine, causing permanent damage to organs such as the heart, lungs and brain.

Der kanadische Arzt Dr. Charles Hoffe erklärt den Wirkungsmechanismus der gefährlichen Spike-Proteine durch die Impfung, wodurch Organe wie Herz, Lunge und Gehirn dauerhaft geschädigt werden.
https://forbiddenknowledgetv.net/how-the-jab-works-why-it-causes-blood-clots-at-a-microscopic-level/ https://forbiddenknowledgetv.net/how-the-jab-works-why-it-causes-blood-clots-at-a-microscopic-level/

How the Jab functions,

Wie der Jab funktioniert,
why it causes blood clots on a microscopic level warum er Blutgerinnsel auf mikroskopischer Ebene verursacht

Dr Charles Hoffe has been practising medicine for 28 years in the small rural town of Lytton in British Columbia, Canada. He has administered about 900 doses of the experimental mRNA injection Moderna and now warns of the severe reactions he has seen in his patients, including death. This led to him being fired from his job at the local hospital.

Dr. Charles Hoffe praktiziert seit 28 Jahren als Arzt in der kleinen, ländlichen Stadt Lytton in British Columbia, Kanada. Er hat etwa 900 Dosen der experimentellen mRNA-Injektion Moderna verabreicht und warnt jetzt vor den schweren Reaktionen, die er bei seinen Patienten beobachtet hat, einschliesslich des Todes. Dies führte dazu, dass er von seinem Job im örtlichen Krankenhaus entlassen wurde.
He tells presenter Laura Lynne that the core problem he sees in these patients is microscopic clots in the smallest capillaries of his patients, to which Clif High says: "Blood clots that occur at the capillary level. That's never been seen before. This is not a rare disease. This is absolutely a new phenomenon." Dr Hoffe explains that these microclots are too small to show up on CT scans, MRIs, etc., and can only be detected with the D-dimer test, where 62% of his own patients who have had an mRNA injection are positive. Er erzählt Moderatorin Laura Lynne, dass das Kernproblem, das er bei diesen Patienten sieht, mikroskopisch kleine Gerinnsel in den kleinsten Kapillaren seiner Patienten sind, zu denen Clif High sagt: «Blutgerinnsel, die auf Kapillarebene auftreten. Das hat man noch nie gesehen. Das ist keine seltene Krankheit. Das ist ein absolut neues Phänomen.» Dr. Hoffe erklärt, dass diese Mikroklumpen zu klein sind, um auf CT-Scans, MRT usw. angezeigt zu werden, und nur mit dem D-Dimer-Test nachgewiesen werden können, bei dem 62% seiner eigenen Patienten, die eine mRNA-Spritze erhalten haben, positiv sind.
We now know that only 25% of the 'vaccine' injected into a person's arm actually stays in their arm. The other 75% is collected by your lymphatic system, which literally feeds these little packets of messenger RNA into your circulation – and by the way, there are literally 40 trillion mRNA molecules in a single dose of Moderna 'vaccine'. These packages are designed to be absorbed into your cells. But the only place they can be absorbed is around your blood vessels and the place they are absorbed is in the capillary networks – the smallest blood vessels where blood flow slows down and where the genes are released. Your body then starts reading and making trillions and trillions of these spike proteins. Each gene can produce many, many spike proteins. The body then recognises that they are foreign bodies and makes antibodies against them, so you are then protected against COVID. That is the idea. But this is where the problem lies. In a coronavirus, this spike protein becomes part of the viral capsule. In other words, it becomes part of the cell wall that surrounds the virus. But it is not in a virus. It is in your cells. So it becomes part of the cell wall of your vascular endothelium. That means that these cells that line your blood vessels, which are supposed to be smooth so that your blood flows smoothly, now have these little spiky parts that stick out … Wir wissen jetzt, dass nur 25% des in den Arm einer Person injizierten ‹Impfstoffs› tatsächlich in ihrem Arm bleiben. Die anderen 75% werden von Ihrem Lymphsystem gesammelt, das diese kleinen Pakete mit Boten-RNA buchstäblich in Ihren Kreislauf einspeist – und übrigens, in einer einzigen Dosis Moderna-‹Impfstoff› sind buchstäblich 40 Billionen mRNA-Moleküle enthalten. Diese Pakete sind so konzipiert, dass sie in Ihre Zellen aufgenommen werden. Aber der einzige Ort, an dem sie aufgenommen werden können, ist um Ihre Blutgefässe herum und der Ort, an dem sie aufgenommen werden, sind die Kapillarnetze – die kleinsten Blutgefässe, in denen sich der Blutfluss verlangsamt und wo die Gene freigesetzt werden. Ihr Körper beginnt dann mit dem Lesen und stellt Billionen und Aberbillionen dieser Spike-Proteine her. Jedes Gen kann viele, viele Spike-Proteine produzieren. Der Körper erkennt dann, dass es sich um Fremdkörper handelt und bildet Antikörper dagegen, so dass Sie dann gegen COVID geschützt sind. Das ist die Idee. Aber genau hier liegt das Problem. In einem Coronavirus wird dieses Spike-Protein Teil der viralen Kapsel. Mit anderen Worten: Es wird Teil der Zellwand, die das Virus umgibt. Aber es befindet sich nicht in einem Virus. Es befindet sich in Ihren Zellen. Es wird also Teil der Zellwand Ihres Gefässendothels. Das bedeutet, dass diese Zellen, die Ihre Blutgefässe auskleiden, die eigentlich glatt sein sollten, damit Ihr Blut reibungslos fliesst, jetzt diese kleinen stacheligen Teile haben, die herausragen …
So it is absolutely inevitable that blood clots will form because your platelets are circulating around your blood vessels, and the purpose of platelets is to detect damaged vessels and stop bleeding. So when the platelets come through the capillary, they suddenly hit all these COVID spikes and it is absolutely inevitable that blood clots will form, blocking the vessel. Es ist also absolut unvermeidlich, dass sich Blutgerinnsel bilden, weil Ihre Blutplättchen um Ihre Blutgefässe zirkulieren, und der Zweck der Blutplättchen darin besteht, beschädigte Gefässe zu erkennen und Blutungen zu stoppen. Wenn die Blutplättchen also durch die Kapillare kommen, treffen sie plötzlich auf all diese COVID-Spitzen und es ist absolut unvermeidlich, dass sich Blutgerinnsel bilden, die das Gefäss blockieren.
Therefore, these spike proteins can predictably cause blood clots. They are in your blood vessels (when mRNA is 'inoculated') so this is guaranteed. Dr Bahrdi then told me that you can prove this with a blood test called a D-dimer blood test. Daher können diese Spike-Proteine vorhersehbar Blutgerinnsel verursachen. Sie befinden sich in Ihren Blutgefässen (wenn mRNA ‹geimpft›), so dass dies garantiert ist. Dr. Bahrdi sagte mir dann, dass man dies mit einem Bluttest namens D-Dimer-Bluttest beweisen kann.
The blood clots that we hear about and that the media claim are very rare are the big blood clots, the ones that cause strokes and show up on CT scans, MRIs and so on. The clots I am talking about are microscopic and too small to find on any scan. Therefore, they can only be detected with the D-dimer test … Die Blutgerinnsel, von denen wir hören und von denen die Medien behaupten, dass sie sehr selten seien, sind die grossen Blutgerinnsel, diejenigen, die Schlaganfälle verursachen und sich auf CT-Scans, MRT usw. zeigen. Die Gerinnsel, von denen ich spreche, sind mikroskopisch klein und zu klein, um sie auf irgendeinem Scan zu finden. Sie können daher nur mit dem D-Dimer-Test nachgewiesen werden …
The most worrying thing about this is that there are some parts of the body such as the brain, spinal cord, heart and lungs that cannot regenerate. When these tissues are damaged by blood clots, they are permanently damaged." Das Besorgniserregendste daran ist, dass es einige Körperteile wie Gehirn, Rückenmark, Herz und Lunge gibt, die sich nicht regenerieren können. Wenn diese Gewebe durch Blutgerinnsel beschädigt werden, sind sie dauerhaft geschädigt.»
The result, says Dr Hoffe, is that these patients have what is called reduced exercise tolerance (RET), which means they get out of breath much faster than they used to. This is because the blood vessels in the lungs are now clogged. This in turn forces the heart to work harder to overcome the much greater resistance to move blood through the lungs. Das Ergebnis, so Dr. Hoffe, ist, dass diese Patienten eine sogenannte reduzierte Anstrengungstoleranz (RET) haben, was bedeutet, dass sie viel schneller ausser Atem geraten als früher. Das liegt daran, dass die Blutgefässe in der Lunge jetzt verstopft sind. Dies wiederum zwingt das Herz dazu, dass es härter arbeiten muss, um den viel grösseren Wider-stand zu überwinden, damit das Blut durch die Lunge befördert wird.
This is called pulmonary arterial hypertension – high blood pressure in the lungs – because the blood simply cannot get through effectively. Human beings with this condition usually die of heart failure within a few years. Dies wird als pulmonalarterielle Hypertonie bezeichnet – Bluthochdruck in der Lunge –, weil das Blut einfach nicht effektiv durchkommen kann. Menschen mit dieser Erkrankung sterben normalerweise innerhalb weniger Jahre an Herzversagen.
Dr Hoffe sadly warns, "These injections cause enormous damage, and the worst is yet to come." Dr. Hoffe warnt traurig: «Diese Spritzen verursachen enorme Schäden, und das Schlimmste steht uns noch bevor.»

Evidence of massive changes in female menstrual cycle due to mRNA vaccinations

Hinweise auf massive Veränderungen des weiblichen Menstruationszyklus durch mRNA-Impfungen
3rd June 2021 13:28 hrs 3. Juni 2021 13:28 Uhr

Do mRNA vaccines cause menstrual irregularities and heavy periods in women? Reports about this are increasing on the internet. Even menopausal women are said to be affected. Experts suspect a possible connection with mRNA vaccines.

Verursachen mRNA-Impfstoffe bei Frauen Menstruationsstörungen und starke Monatsblutungen? Im Internet mehren sich die Berichte darüber. Selbst Frauen in den Wechseljahren sollen betroffen sein. Experten vermuten einen möglichen Zusammenhang mit mRNA-Impfstoffen.
Indications of massive changes in the female menstrual cycle due to mRNA vaccines Hinweise auf massive Veränderungen des weiblichen Menstruationszyklus durch mRNA-Impfungen

Source: www.globallookpress.com © dpa

Quelle: www.globallookpress.com © dpa

In recent months, many women have taken to social media to report heavy, painful menstrual bleeding. Many of these women say they believe their menstrual cycles have been disrupted by mRNA vaccines against COVID-19.

In den letzten Monaten haben sich viele Frauen in den sozialen Netzwerken zu Wort gemeldet und von starken, schmerzhaften Monatsblutungen berichtet. Viele dieser Frauen sagen, dass sie der Überzeugung sind, dass ihr Menstruationszyklus durch mRNA-Impfstoffe gegen COVID-19 gestört wurde.
The first cases of menstrual irregularities in women occurred in Israel in early February this year. At that time, many women had already been vaccinated with the BioNTech-Pfizer vaccine. On the internet, numerous vaccinated women described that their menstruation occurred at the wrong time and was much stronger and more painful. Die ersten Fälle von Menstruationsstörungen bei Frauen traten Anfang Februar dieses Jahres in Israel auf. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits viele Frauen mit dem Impfstoff von BioNTech-Pfizer geimpft worden. Im Internet beschrieben zahlreiche geimpfte Frauen, dass ihre Monatsblutung zur falschen Zeit auftrat und viel stärker und schmerzhafter war.
To address this disturbing phenomenon, Dr Kate Clancy, a biological anthropologist and lecturer at the US University of Illinois at Urbana-Champaign, is conducting an open survey to collect qualitative data on menstruation. Um diesem beunruhigenden Phänomen nachzukommen, führt Dr. Kate Clancy, eine biologische Anthropologin und Dozentin an der US-amerikanischen University of Illinois at Urbana-Champaign, eine offene Umfrage durch, um qualitative Daten zur Menstruation zu sammeln.
"A colleague told me that she heard from others that their periods were increased after vaccination. I am curious if other menstruators have also noticed changes?" she asked via tweet in February, a month before she launched her survey. "I got my period a day or so early a week and a half after my first dose of Moderna and it's bubbling up like I am back in my 20s." «Eine Kollegin erzählte mir, dass sie von anderen gehört hat, dass ihre Perioden nach der Impfung verstärkt waren. Ich bin neugierig, ob andere Menstruierende auch Veränderungen bemerkt haben?», fragte sie im Februar per Tweet, einen Monat vor dem Start ihrer Umfrage. «Ich habe anderthalb Wochen nach der ersten Moderna-Dosis meine Periode einen Tag oder so früher bekommen und es sprudle, als wäre ich wieder in meinen 20ern.»
In responses to Dr Clancy's survey, women who had already been vaccinated described menstrual irregularities and prolonged, extremely heavy as well as painful bleeding. One woman reported getting her period for the third time in a month. Some women who are over 50 and had actually been in menopause for years reported that they started bleeding heavily again shortly after the vaccination. By the end of April, more than 25,000 women are said to have given information about a possible cycle impairment after the vaccination. In den Antworten auf Dr. Clancys Umfrage beschrieben Frauen, die bereits geimpft worden waren, Zyklusstörungen und verlängerte, äusserst schwere sowie schmerzhafte Blutungen. Eine Frau berichtete, dass sie ihre Periode zum dritten Mal innerhalb eines Monats bekam. Einige Frauen, die über 50 Jahre alt sind und eigentlich schon seit Jahren in den Wechseljahren waren, berichteten, dass sie kurz nach der Impfung wieder stark zu bluten begannen. Bis Ende April sollen dort bereits mehr als 25'000 Frauen Angaben zu einer möglichen Zyklusbeeinträchtigung nach der Impfung gemacht haben.
Whether the mRNA vaccinations have an effect on the women's cycle still needs to be researched in more detail. Clancy further explained on Twitter that an inflammatory reaction in the body could possibly be the cause, triggered by the lipid nanoparticles contained in mRNA vaccines. These particles are already suspected of having triggered severe allergic reactions in some vaccinated human beings. Ob sich die mRNA-Impfungen auf den Zyklus der Frauen auswirken, muss noch genauer erforscht werden. Clancy erklärte weiter auf Twitter, dass möglicherweise eine Entzündungsreaktion im Körper die Ursache sein könnte, ausgelöst durch die in mRNA-Impfstoffen enthaltenen Lipid-Nanopartikel. Diese Partikel stehen bereits im Verdacht, bei einigen geimpften Menschen schwere allergische Reaktionen ausgelöst zu haben.

In the original COVID-19 vaccine trials, researchers looked at whether the vaccine was effective in preventing symptomatic COVID-19 by comparing it to a placebo injection. They also looked at serious complications, such as allergic reactions and side effects sometimes associated with vaccination, such as fever. However, the original studies did not report changes in the menstrual cycle, such as whether menstruation comes earlier or later, whether it is heavier or lighter, or whether it is more or less painful.

In den ursprünglichen Studien zu den COVID-19-Impfstoffen untersuchten die Forscher, ob der Impfstoff bei der Vorbeugung von symptomatischem COVID-19 wirksam war, indem sie ihn mit einer Placebo-Injektion verglichen. Sie untersuchten auch schwerwiegende Komplikationen, wie z.B. allergische Reaktionen und Nebenwirkungen, die manchmal mit der Impfung verbunden sind, wie Fieber. Die ursprünglichen Studien berichteten jedoch nicht über Veränderungen des Menstruationszyklus, z.B. ob die Menstruation früher oder später kommt, ob sie stärker oder schwächer ausfällt oder ob sie mehr oder weniger schmerzhaft ist.
According to the US Centers for Disease Control (CDC), there is currently no evidence that vaccines, including the COVID-19 vaccines, cause fertility problems. The CDC also reports that preliminary data found no safety concerns for pregnant women who were vaccinated or for their babies. Laut den US-amerikanischen Zentren für Seuchenkontrolle (Centers for Disease Control, abgekürzt CDC) gibt es derzeit keine Hinweise darauf, dass Impfstoffe, einschliesslich der COVID-19-Impfstoffe, Fruchtbarkeitsprobleme verursachen. Die CDC berichtet auch, dass vorläufige Daten keine Sicherheitsbedenken für Schwangere, die geimpft wurden, oder für ihre Babys ergaben.
However, further studies and research are being conducted. Es werden jedoch weitere Studien und Untersuchungen durchgeführt.

Source: https://de.rt.com/gesellschaft/118491

Quelle: https://de.rt.com/gesellschaft/118491

Billy:

Billy:
And, what do you think? Und, was meint ihr dazu?

Bermunda:

Bermunda:
That is really true to the truth. Das ist wirklich der Wahrheit entsprechend.

Florena:

Florena:
I think that's good, yes excellent. It is necessary that this is also published by the FIGU. It really should be. Das finde ich gut, ja bestens. Das ist notwendig, dass dies durch die FIGU auch veröffentlicht wird. Das sollte wirklich sein.

Billy:

Billy:
I will see if we can get permission for that. (We got it, we are allowed to publish it in the contact report and also further. 16.7.2021.) Werde sehen ob wir dafür die Erlaubnis bekommen. (Haben wir erhalten, wir dürfen es im Kontaktbericht und auch weiter veröffentlichen. 16.7.2021.)

Bermunda:

Bermunda:
That would be good. Das wäre gut.

Florena:

Florena:
Yes. Ja.

Billy:

Billy:
We will see. Michael will call back tomorrow. So there's no point in us talking about it now, because we have other things to discuss. Besides, you and I want to go away and I should come with you. If it's not 3 weeks again, like last time, after Karin cut my hair. After only 5 days, Barbara noticed that my hair had grown, too long for me to hide it. In our time, it had only been 5 days since I had my hair cut, and that's when it was noticed. But now the question after all, when will Ptaah be back? Wir werden sehen. Michael wird morgen per Telephon rückfragen. Daher hat es keinen Sinn, dass wir jetzt weiter darüber reden, denn es fällt anderes an, was wir zu besprechen haben. Ausserdem wollt ihr und ja noch weg, wobei ich mitkommen soll. Wenn es nicht wieder 3 Wochen sind, wie letztes Mal, nachdem mir Karin die Haare geschnitten hat. Nach 5 Tagen schon bemerkte Barbara nämlich, dass meine Haare gewachsen waren, eben zu lange, als dass ich es verstecken konnte. Es war ja in unserer Zeit nur gerade 5 Tage her, dass mir die Haare geschnitten wurden, und da fiel es eben auf. Aber nun doch die Frage, wann Ptaah wieder zurückkommt?

Florena:

Florena:
That will not be until the end of August or the beginning of September. The whole thing is taking more time than was planned, because it's a question of our safety, that we really remain undetected by the strangers. We have kept it that way for millions of years, but technology does not stand still, consequently we have to update ours, which we are doing together with the Sonaern. Das wird erst Ende des Monats August oder zum Beginn des Septembers sein. Das Ganze nimmt mehr Zeit in Anspruch, als vorgesehen war, denn es geht um unsere Sicherheit, dass wir gegenüber den Fremden wirklich unerkannt bleiben. Das halten wir seit Millionen Jahren schon so, doch die Technik steht nicht still, folglich wir unsere auf den neuesten Stand bringen müssen, was wir zusammen mit den Sonaern tun.

Billy:

Billy:
Actually, we are not supposed to be so open about it, because the aliens do have their ears everywhere. Eigentlich sollen wird ja nicht so offen darüber sprechen, denn die Fremden haben doch ihre Ohren überall.

Florena:

Florena:
That danger never existed and never exists, which is what you are worried about, because we never let our guard down. Besides, our dimension must remain protected. Diese Gefahr bestand und besteht nie, worüber du dir deine Gedanken machst, denn wir lassen unsere Vorsicht nie ausser acht. Zudem muss unsere Dimension geschützt bleiben.

Billy:

Billy:
Sfath also held that way. But he still kept in touch with various earthlings. Das hat auch Sfath so gehalten. Er hielt aber trotzdem mit verschiedenen Erdlingen Kontakt.

Florena:

Florena:
That is also our way of behaving, which is why we only maintain contact with you. It would also have remained that way when we tried to build up our relations with America. These would then have been followed by Russia, Europe, China and Australia, but everything could only have been done through your mediation, because we would never have appeared in person. Das ist auch unsere Verhaltensweise, weshalb wir nur den Kontakt mit dir pflegen. Das wäre auch so geblieben, als wir versuchten, mit Amerika unsere Beziehungen aufzubauen. Diesen wären dann noch Russland, Europa, China und Australien gefolgt, doch alles hätte nur über deine Vermittlung erfolgen können, denn wir wären nie persönlich in Erschei-nung getreten.

Bermunda:

Bermunda:
I do not think we should talk about that anymore. Darüber sollten wir nicht noch mehr sprechen.

Billy:

Billy:
I guess you are right. So we would better keep quiet about it. Du hast wohl recht. Schweigen wir also besser darüber.

Florena:

Florena:
What was said by me, that is not secret. Was gesagt wurde von mir, das ist ja nicht geheim.

Billy:

Billy:
Not in and of itself, but one wrong word is still easily said. An und für sich nicht, doch ein falsches Wort ist trotzdem schnell gesagt.

Florena:

Florena:
You are right, but you are always so observant that you would not write down that word when you recall our conversations. Du hast zwar recht, doch du bist immer so aufmerksam, dass du dieses Wort nicht aufschreiben würdest, wenn du unsere Gespräche abrufst.

Billy:

Billy:
That may be, but mistakes are unfortunately as inevitable as just also inattention. Das mag sein, doch Fehler sind leider so unvermeidlich, wie eben auch eine Unaufmerksamkeit.

Bermunda:

Bermunda:
But that is a rarity with you. Das ist aber bei dir eine Seltenheit.

Billy:

Billy:
But it can be. – But I have something else: Here I have something else that is currently making the rounds everywhere: Aber kann eben sein. – Doch ich habe etwas anderes: Hier habe ich noch etwas, das gegenwärtig überall von sich reden macht:

Salome Bernadette

Salome Bernadette
Recently, I have been confronted with the issue of gender- and gender-equitable language through the media and now also in my company, where I am employed. In letzter Zeit wurde ich durch die Medien und nun auch in meinem Unternehmen, bei dem ich beschäftigt bin, mit dem Thema geschlechter- und gendergerechter Sprache konfrontiert.

Here is the following – please answer:

Dazu Folgendes – bitte um eine Antwort:
More and more, institutions such as public authorities, universities and schools, as well as companies, are being asked to use gender-equitable language. For some years now, there has also been a demand to use gender-equitable language, since in Germany and Austria the gender "diverse" is also taken into account by law. Persons who see themselves as neither male nor female define themselves as "diverse". Immer mehr wird von Institutionen, wie Behörden, Universitäten und Schulen, sowie auch von Unternehmen gefordert, eine geschlechtergerechte Sprache zu verwenden. Seit einigen Jahren kommt noch hinzu, dass eine gendergerechte Sprache genutzt werden soll, da nun in Deutschland und in Österreich auch das Geschlecht "divers" gesetzlich berücksichtigt wird. Als "divers" definieren sich Personen, die sich weder als männlich noch als weiblich sehen.
To ensure that all genders feel addressed in the use of language, the Binnen-I was invented for the German written language with regard to gender-appropriate language, and the colon or "gender asterisk" was invented for gender-appropriate language. According to surveys, girls and women feel addressed predominantly when the words "employees, pupils, students, teachers, doctors, musicians, artists, actors, etc." are used in the plural or in the plural. Of course, this may also be due to historical reasons, because up to now the female gender has always been meant without explicit mention, i.e. in the sense of a group of human beings or persons. In the German language, should the female gender be explicitly addressed in the plural with additional words such as employees, teachers, students, etc., if both genders are meant in each case? Damit sich alle Geschlechter im Sprachgebrauch angesprochen fühlen, wurde für die deutsche Schriftsprache in bezug auf die geschlechtergerechte Sprache das Binnen-I erfunden und für die gendergerechte Sprache der Doppelpunkt oder das "Gender-Sternchen". Laut Umfragen fühlen sich Mädchen und Frauen überwiegend angesprochen, wenn im Plural bzw. in der Mehrzahl die Worte "Mitarbeiter, Schüler, Studenten, Lehrer, Ärzte, Musiker, Künstler, Schauspieler usw." genutzt werden. Das kann natürlich auch historisch bedingt sein, weil ohne explizite Erwähnung bisher immer auch das weibliche Geschlecht gemeint war; also im Sinne von einer Gruppe von Menschen bzw. Personen. Soll in der deutschen Sprache im Plural das weibliche Geschlecht explizit mit zusätzlichen Worten wie Mitarbeiterinnen, Lehrerinnen, Schülerinnen, usw. angesprochen werden, wenn jeweils beide Geschlechter gemeint sind?
What is to be thought of the internal I, colons and asterisks that are built into the written language and strangely alter the typeface and make it more difficult to read? It is even questionable how the whole altered typeface is to be pronounced in everyday life. Was ist von dem Binnen-I, den Doppelpunkten und Sternchen zu halten, die in die Schriftsprache eingebaut werden und das Schriftbild seltsam abändern und das Lesen erschweren? Es ist überhaupt fraglich, wie das ganze abgeänderte Schriftbild im Alltag ausgesprochen werden soll.
In order to avoid the internal I, the colon and the asterisk, it is also considered gender- and gender-appropriate if instead of Lehrer we now say Lehrende, instead of Schüler we now say Lernende, instead of Mitarbeiter we now say Mitarbeitende, etc. What is to be made of this?[1] Um das Binnen-I, den Doppelpunkt und das Sternchen zu vermeiden, gilt es auch geschlechter- und gendergerecht, wenn statt Lehrer nun Lehrende, statt Schüler nun Lernende, statt Mitarbeiter nun Mitarbeitende, usw. gesagt wird. Was ist davon zu halten?
Feeling discriminated against or actually being discriminated against are two different factors. Can something also be said about this? Sich diskriminiert zu fühlen oder tatsächlich diskriminiert zu werden sind ja zwei unterschiedliche Faktoren. Kann auch dazu etwas gesagt werden?

Kind regards

Lieben Gruss
Stefan Stefan

Answer

Antwort
Salome Stefan Salome Stefan
Thank you for your email, the content of which I can only confirm. Vielen Dank für Deine Mail, die ich inhaltlich nur bestätigen kann.
Back in 2008, I wrote something about this in an article about the German language, when there was no talk of gender-equitable language at all, and even then the same thing could be seen as today: gender-equitable language goes in a completely wrong direction by focusing on people's gender identity instead of on humans and being human as such. While gender identity is an important part of every human personality, it is not a feature or quintessence of being human, which is, after all, in a certain sense and to a certain extent gender-neutral and which should outline the core of the bond between human beings. Gendered language is therefore thoughtless, stupid and nonsensical because it divides human beings into groups and thus negates and divides the interconnectedness of all human beings. And by taking into account unimportant and mimosa-like sensitivities or creating them in the first place and bringing them into focus, it does not unite human beings, but rather divides them in the false opinion that this will create understanding and acceptance for human beings with a different gender orientation than the so-called normal one. In doing so, it achieves exactly the opposite of what it strives for. By emphasising the separation or by drawing attention to the natural differences, it creates new aspects and possibilities for prejudice and animosity through language, instead of emphasising the unifying and equal aspects between human beings and placing these in the foreground, thus taking a completely wrong and unnatural path, which instead of understanding and acceptance only evokes rejection and prejudice as well as an unnatural and inappropriate sensitivity. First and foremost, men and women are human beings, and that should actually be a matter of course, but this is no longer expressed by 'gender-appropriate' language, because it explicitly points out the differences by means of the indented I, gender asterisk or colon, and thus discriminates against both sexes by making the existence and fact of another sex a special feature, which is virtually pointed out with the index finger. Bereits 2008 habe ich in einem Artikel über die deutsche Sprache darüber etwas geschrieben, als noch gar nicht von gendergerechter Sprache die Rede war, und schon damals war das gleiche festzustellen, wie auch heute: Die gendergerechte Sprache geht in eine völlig falsche Richtung, indem sie eben die geschlechtliche Identität der Menschen in den Fokus rückt, anstatt den Menschen und das Menschsein als solches. Die geschlechtliche Identität ist zwar ein wichtiger Teil jeder menschlichen Persönlichkeit, aber nicht Merkmal oder Quintessenz des Menschseins, das ja in gewissem Sinn und bis zu einem gewissen Grad geschlechtsneutral ist und das den Kern der Verbundenheit zwischen den Menschen umreissen sollte. Die gendergerechte Sprache ist deshalb unbedacht, dumm und unsinnig, weil sie die Menschen in Gruppen aufspaltet und damit die Verbundenheit aller Menschen negiert und spaltet. Und indem sie auf unwichtige und mimosenhafte Befindlichkeiten Rücksicht nimmt bzw. diese erst erschafft und sie in den Fokus rückt, verbindet sie die Menschen nicht, sondern trennt sie in der falschen Meinung, damit Verständnis und Akzeptanz für Menschen mit anderer als der sogenannten normalen geschlechtlichen Ausrichtung zu schaffen. Dabei erreicht sie damit genau das Gegenteil dessen, was sie anstrebt. Durch die Betonung der Trennung resp. durch das Aufmerksammachen auf die naturgegebenen Unterschiede schafft sie durch die Sprache neue Aspekte und Möglichkeiten zu Vorurteilen und Animositäten, statt das Verbindende und Gleiche zwischen den Menschen zu betonen und dieses in den Vordergrund zu stellen, womit sie einen völlig falschen und un-natürlichen Weg geht, der statt Verständnis und Akzeptanz nur Ablehnung und Vorurteile sowie eine unnatürliche und unangebrachte Empfindlichkeit heraufbeschwört. In erster Linie sind Männer und Frauen ja Menschen, und das sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, was aber durch die ‹gendergerechte› Sprache nicht mehr zum Ausdruck kommt, weil sie eben durch Binnen-I, Gender-Sternchen oder -Doppelpunkt auf die Unterschiede explizit hinweist und dadurch beide Geschlechter diskriminiert, indem sie das Vorhandensein und die Tatsache eines anderen Geschlechtes zu einer Besonderheit macht, auf die quasi mit dem Zeigefinger hingedeutet wird.
All the artificial spellings that make the written language so unaesthetic and reader-unfriendly and not only make the comprehensibility of the language more difficult and partly even impossible, and which are also not speakable, clearly show what a wrong and unnatural path, determined solely by imagination and misunderstood humanity, has been taken with it. Die ganzen künstlichen Schreibweisen, die die geschriebene Sprache derart unästhetisch und leserunfreundlich machen und die Verständlichkeit der Sprache nicht nur erschweren und teilweise sogar verunmöglichen und die auch nicht sprechbar sind, zeigen deutlich auf, welch falscher und unnatürlicher, allein von Einbildung und falsch verstandener Menschlichkeit bestimmte Weg damit eingeschlagen wurde.
Just to create a connection between language per se and discrimination is fundamentally wrong and shows that behind it all there is not a reality orientation and sober factual thinking, but a form of believing delusion and completely irrelevant speculative view of a so-called 'reality' that does not exist at all and is a pure product of fantasy. Gendered language is a perfidious and manipulative way of negating the equality and equal rights of all human beings, instead of emphasising them and bringing them into focus, thus creating the sensitivities that lead to human beings feeling completely unjustly discriminated against and believing they see discrimination where there is none. Allein schon einen Zusammenhang zwischen Sprache per se und Diskriminierung zu schaffen ist grundsätzlich falsch und zeigt auf, dass hinter dem ganzen nicht eine Realitätsbezogenheit und nüchternes Tatsachendenken steckt, sondern eine Form gläubiger Wahnhaftigkeit und völliger irrrelevanter spekulativer Sicht auf eine sogenannte ‹Wirklichkeit›, die gar nicht existiert und ein reines Phantasieprodukt ist. Durch die gendergerechte Sprache wird auf eine perfide und manipulative Weise die Gleichheit und Gleichberechtigung aller Menschen negiert, anstatt diese zu betonen und in den Fokus zu rücken, wodurch erst die Empfindlichkeiten geschaffen werden, die dazu führen, dass sich Menschen völlig zu Unrecht diskriminiert fühlen und dort Diskriminierungen zu erkennen glauben, wo gar keine sind.
I hope that is enough of an answer for you. Ich hoffe, dass Dir das als Antwort genügt.

Best regards and stay healthy

Lieber Gruss und bleib gesund
Bernadette Bernadette

What do you think about this, Bermunda and Florena?

Was meint ihr dazu, Bermunda und Florena?

Florena:

Florena:
Pathologically stupid, because it's about human beings, not gender. Krankhaft dumm, denn es geht doch um den Menschen, nicht um das Geschlecht.

Bermunda:

Bermunda:
When we talk about human beings, we are not talking about their gender, but about human beings as such, and gender should not be mentioned. Only when the woman or the man is directly addressed, then it is necessary to mention the gender in one case or another, otherwise it is nonsensical. Wenn vom Menschen gesprochen wird, dann wird in keinem Fall sein Geschlecht angesprochen, sondern der Mensch als solcher, und da gehört das Geschlecht nicht erwähnt. Erst wenn die Frau oder der Mann direkt angesprochen wird, dann ist es erforderlich, im einen oder andern Fall das Geschlecht zu erwähnen, ansonsten ist es unsinnig.

Billy:

Billy:
There are super-smart people, and they believe that human beings have to be specified as women and men by using 'gender-appropriate' language in order to make it clear whose gender the human being in question is. Da gibt es eben Supergescheite, und diese glauben, dass der Mensch als Frau und Mann spezifiziert werden müsse, dies eben indem eine ‹gendergerechte› Sprache notwendig sei, um klarzustellen, wessen Geschlechtes der betreffende Mensch sei.

Florena:

Florena:
How do you say in each case: Idiotic. Wie sagst du jeweils: Idiotisch.

Bermunda:

Bermunda:
Right – idiotic. That is the correct expression for such degenerations of unreason. Richtig – idiotisch. Das ist der richtige Ausdruck für solcherart Ausartungen der Unvernunft.

Billy:

Billy:
Aha, that is more than I thought. Aha, das ist mehr, als ich dachte.

Florena:

Florena:
Then we have actually discussed everything we had to discuss officially, consequently we can turn to what we still want to do privately. If we go away together now and only come back when everyone is asleep, then I guess you will have to open your workroom again now, won't you? Dann haben wir eigentlich das alles besprochen, was wir offiziell zu bereden hatten, folglich wir uns jenem zuwenden können, was wir privat noch unternehmen wollen. Wenn wir jetzt zusammen weggehen und erst wieder zurückkommen, wenn alle schlafen, dann musst du jetzt deinen Arbeitsraum wohl wieder öffnen, oder?

Billy:

Billy:
Why should I? Warum sollte ich?

Florena:

Florena:
If someone wants to come to you despite the time of night? Wenn jemand trotz der Nachtzeit zu dir kommen will?

Billy:

Billy:
I am sure that will not be the case, because it is late and everyone is really asleep then. Das wird sicher nicht der Fall sein, denn es ist ja schon spät, und da schläft wirklich alles.

Florena:

Florena:
Let us go then. Dann lass uns gehen.

Bermunda:

Bermunda:
Yes. Ja.

Billy:

Billy:
Okay, let's go then … Okay, dann eben los …

Next Contact Report

Contact Report 772

Further Reading

Links and navigationFuture FIGU.pngf Mankind

Contact Report Index Meier Encyclopaedia
n A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

References

  1. The peculiarity, flexibility and profundity of the German language cannot be expressed in English.

Source

Contact Report 771 PDF (FIGU Switzerland)