Doubt as a Shortcoming

From Future Of Mankind
Jump to: navigation, search

The following is an unofficial translation (by Vivienne Legg and Dyson Devine) of an excerpt from Billy Meier's book Ein Quentchen Wissen, Sinn und Weisheit (A Bit of Knowledge, Sense and Wisdom).

Translated August 26th, 2008

English German
Doubt as a Shortcoming

(p.208. A Bit of Knowledge, Sense and Wisdom)

Zweifel als Mangel

(Seit 208. Ein Quentchen Wissen, Sinn und Weisheit)

The maintenance of doubt has, in no way, anything to do with a healthy, logical and knowledge-demanding search for truth, because doubt is always symptomatic of a prevailing deficit in regard to clear vision and clear recognition through which the effective facts of things, connections and realities, which are brought together in basic truth, are recognised. Wenn Zweifel gehegt werden, dann haben diese in keiner Weise etwas mit einer gesunden, logischen und wissenheischenden Suche nach Wahrheit zu tun, denn Zweifel sind stets ein Symptom dessen, dass ein Mangel herrscht in bezug auf die Klarsicht und Klarerkennung, durch die die effectiven Tatsachen von Dingen, Zusammenhängen und Wirklichkeiten erkannt werden, die zu­sammengefasst sind in der grundsätzlichen Wahrheit.
The truth itself, however, rests in the recognition of the nature of that which is factual and thereby in the nature of effective reality. Die Wahrheit selbst aber beruht in der Erkenntnis der Natur des Tatsächlichen und damit in der Natur der effectiven Wirklichkeit.
If clear vision and clear recognition are consciously and appropriately exercised and extensively realised then every trace of doubt disappears because now the complete reality is seen and recognised and, with it, the fundamental, actual truth. Werden die Klarsicht und Klarerkennung bewusst und massgebend geübt und vollumfänglich verwirklicht, dann schwindet jede Spur eines Zweifels dahin, weil eben die volle Wirklichkeit und damit die grundlegende, tatsächliche Wahrheit gesehen und erkannt werden.
Yet until the human obtains this clear view and clear recognition, which he has to develop through hard, evolution-promoting work, he will be unable to avoid being subject to doubts because doubts signify a fundamental activity of the developing personality, respectively, of the still ignorant material consciousness which strives for true knowledge and real truth. Doch bis der Mensch diese Klarsicht und Klarerkennung erlangt, die er sich evolutiv hart erarbeiten muss, wird es für ihn unvermeidlich sein, Zweifeln zu unterliegen, denn zweifeln bedeutet eine fundamentale Aktivität der sich entwickelnden Persönlichkeit resp. des noch unwissenden und nach wahrem Wissen und wirklicher Wahrheit strebenden materiellen Bewusstseins.
But doubt has to be displaced by means of obtained knowledge and recognised truth if progress relating to the consciousness is to be achieved. Zweifel müssen aber durch erlangtes Wissen und erkannte Wahrheit ausgeräumt werden, wenn ein bewusstseinsmässiger Fortschritt errungen werden will.
However, that can only be created through an appropriate clear vision and clear recognition through which truth and efficacy are recognised and understood. Das jedoch ist nur zu schaffen durch eine massgebende Klarsicht und Klarerkennung, durch die Wahrheit und Effectivität erkannt und verstanden werden.
But the way to that is not easy and is paved with doubts which, however, may not simply be forcefully oppressed, nor should they be indulged in. Rather they must be demolished and dissolved through an appropriate clear vision and clear recognition. Der Weg dahin ist jedoch nicht leicht und mit Zweifeln belegt, die jedoch nicht einfach gewaltsam unterdrückt werden dürfen oder in denen geschwelgt werden soll, sondern sie müssen durch eine massgebende Klarsicht und Klarerkennung abgebaut und aufgelöst werden.

Source

The content of this article was from an e-mail from Dyson and Vivienne to James.


blog comments powered by Disqus