Contact Report 127

From Future Of Mankind
Jump to: navigation, search
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Contents

Introduction

  • Contact Reports volume: 3 (Plejadisch-plejarische Kontakberichte, Gespräche, Block 3)
  • Page number(s): 428 - 438
  • Date/time of contact: Sunday, February 3, 1980, 7:03 PM
  • Translator(s): Benjamin Stevens
  • Date of original translation: October 7, 2011
  • Corrections and improvements made: Vibka Wallder (Nov. 1st, 2011)
  • Contact person: Semjase

Synopsis

This is the entire contact. It is an authorized but unofficial translation and may contain errors.

Contact Report 127 Translation

English German
Billy: Billy:
It's nice that you've come today. I've been waiting for it. You'll probably never skip this day, right? Schön, dass du heute kommst. Ich habe schon darauf gewartet. Diesen Tag lässt du wohl nie aus, oder?
Semjase: Semjase:
1. Sure, if it is possible for me, I will never let this day go, without visiting you. 1. Sicher, wenn es mir möglich ist, will ich diesen Tag nie lassen, ohne dich zu besuchen.
Billy: Billy:
I was always of the opinion that all of you, and so including you, don't take a birthday so devilishly seriously, like the human beings of this crazed world. Ich war immer der Meinung, dass ihr, und so also auch du, einen Geburtstag nicht so verteufelt ernst nehmt, wie die Menschen dieser verrücktgemachten Welt.
Semjase: Semjase:
2. I also don't do that, but I know that you are just as very happy to see me on your birthday as I am happy to be able to visit you, in order for us to converse a little and so on. 2. Das tue ich auch nicht, doch weiss ich, dass du dich ebenso sehr freust, mich an deinem Geburtstag zu sehen, wie ich mich freue, dich besuchen zu können, um uns etwas zu unterhalten usw.
Billy: Billy:
And so on, yes, that's right, because with us, a talking shop or a question and answer game always arises from a conversation. But honestly, I'm happy about it. With you, it's just not like how it is with many human beings of Earth. With you, one can talk rationally about all possible things, while one can't do this, however, with many Earth-twits. Undsoweiter, ja, das ist richtig, denn aus einer Unterhaltung ergibt sich bei uns ja stets ein Fachsimpeln oder ein Frage- und Antwortspiel. Doch ehrlich gesagt, freue ich mich darüber. Es ist mit dir eben nicht so wie mit vielen Erdenmenschen. Mit dir kann man über alle möglichen Dinge vernünftig reden, während man das aber mit vielen Erdenknilchen nicht tun kann.
Semjase: Semjase:
3. That is, indeed, a word of correctness, and I am glad that even I can be your conversation partner. 3. Das ist wohl ein Wort der Richtigkeit, und ich freue mich, dass gerade ich deine Gesprächspartnerin sein kann.
4. And, which is very much of importance to me, you are an equal conversation partner for me, so I don't have to appear as an instructive power towards you. 4. Und, was mir sehr von Wichtigkeit ist, du bist für mich ein gleichwertiger Gesprächspartner, so ich mir dir gegenüber nicht als belehrende Kraft erscheinen muss.
Billy: Billy:
You are simply incurable. You always have to explain so many things to me, and yet you speak of the fact that you wouldn't have to instruct me. Don't you think, therefore, that your words are a bit too exaggerated? Du bist einfach unverbesserlich. Du musst mir stets so viele Dinge erklären, und da sprichst du noch davon, dass du mich nicht belehren müsstest. Findest du daher deine Worte nicht etwas arg übertrieben?
Semjase: Semjase:
5. I have to contradict you there, because what I have to explain to you from time to time of all possible things, are usually things that you yourself have found out and for which you only want to have a confirmation. 5. Da muss ich dir widersprechen, denn was ich dir an allem Möglichen von Mal zu Mal erklären muss, sind in der Regel Dinge, die du selbst herausgefunden hast und wofür du nur noch eine Bestätigung haben willst.
6. Or, it concerns matters that are no longer anchored on the Earth in human memory, so I just newly give you an understanding of them. 6. Oder es handelt sich dabei um Belange, die auf der Erde in keinem menschlichen Erinnerungsvermögen mehr verankert sind, so ich sie dir nur neu nahelege.
7. In many cases, you have simply forgotten such things because you could no longer occupy yourself with them over the decades or because they slipped away from you due to large overloads. 7. Vielfach hast du solche Dinge einfach vergessen, weil du dich damit über Jahrzehnte hinweg nicht mehr beschäftigen konntest oder weil sie dir durch grosse Überbelastungen entfallen sind.
8. But up to the present hour, I truthfully had to explain only very few fundamentally new things to you or teach you these. 8. Grundsätzlich Neues aber musste ich dir wahrheitlich bis zur gegenwärtigen Stunde nur sehr wenig erklären oder dich dessen belehren.
Billy: Billy:
You say that so certainly that I cannot doubt it. Du sagst das so sicher, dass ich daran nicht zweifeln kann.
Semjase: Semjase:
9. Sure, you can harbor no doubts about it because you know very well that my words are based on truth. 9. Sicher, du kannst daran keinen Zweifel hegen, weil du sehr genau weisst, dass meine Worte auf Wahrheit beruhen.
Billy: Billy:
Okay, you win. Then to that, I'd have a question straight away: I'm sure you know that since your grandfather Sfath's time, I have been occupying myself with kabbalism and always add up or calculate all sorts of things... Okay, du hast gewonnen. Dann hätte ich dazu gleich einmal eine Frage: Sicher weisst du doch, dass ich mich seit deines Grossvaters Sfaths Zeit mit der Kabbalistik beschäftige und stets allerhand Dinge zusammenrechne oder ausrechne …
Semjase: Semjase:
10. With admirable accuracy, as I must admit to you once. 10. Mit bewundernswerter Genauigkeit, wie ich dir einmal zugestehen muss.
Billy: Billy:
Or with huge blunders and … Oder mit gewaltigen Schnitzern und …
Semjase: Semjase:
11. As a rule, those are only small and do not arise because you would make wrong calculations. 11. Die in der Regel nur klein sind und nicht darum entstehen, weil du falsche Berechnungen erstellen würdest.
12. The falsities therein are always only the temporarily unpredictable, rapidly changing circumstances, which even cause us the greatest difficulties in our probability calculations. 12. Das Falsche daran sind stets nur die zeitweilig unberechenbaren, schnellwechselnden Umstände, die auch uns grösste Schwierigkeiten bereiten in unseren Wahrscheinlichkeitsberechnungen.
Billy: Billy:
Okay, then it shall be just as you say. Anyway, I've occupied myself with these calculations for almost 40 years, but I always have to make these in a somewhat time-consuming manner because I have to put the letters of the Latin alphabet, which are common and familiar to me, back into the original letters of the Old-Lyrian alphabet, in order to obtain the correct numerical values. Back then, however, Sfath and Asket taught me about the fact that this basically isn't necessary because I can also work out and use the numerical values from the Latin alphabet. At that time, the numerical values for this alphabet were also mentioned to me, but I've forgotten these in the meantime because since then, I've only used the formula taught to me at that time. But now, I am also well aware that many Earth-twits have likewise dealt with kabbalism for many centuries and millennia and have compiled a great deal about this calculation technique, but in old times, the true numerical values were lost in part through destruction by fire or other loss. Years ago, however, I found a book by an old count, who called himself Cheiro and who wrote the "Book of Numbers." One also explained to me once, I believe it was Quetzal or you yourself, that these numbers are sometimes correct but, nevertheless, sometimes also incorrect. As I recall, it was also said that through these Cheiro numbers, interestingly enough, also various calculations could be produced nearly correctly, although crude miscalculations would come about. A phenomenon that one could not explain. Here, I've written down these Cheiro numbers on this slip of paper. I'll read them out to you quickly: Okay, dann soll es eben so sein, wie du sagst. Jedenfalls beschäftige ich mich seit bald 40 Jahren mit diesen Berechnungen, die ich aber stets auf eine etwas zeitaufwendige Art und Weise erstellen muss, weil ich die Buchstaben des mir vertrauten und geläufigen lateinischen Alphabetes immer in die Urbuchstaben des altlyranischen Alphabetes zurücksetzen muss, um die richtigen Zahlenwerte zu erlangen. Sfath und Asket belehrten mich damals aber darüber, dass dies grundsätzlich nicht notwendig sei, weil ich die Zahlenwerte auch aus dem lateinischen Alphabet ausarbeiten und verwenden könne. Man nannte mir damals auch die Zahlenwerte für dieses Alphabet, doch habe ich diese in der Zwischenzeit wieder vergessen, weil ich seither nur die mir damals beigebrachte Formel verwendete. Nun ist mir aber auch bekannt, dass viele Erdenknilche sich seit vielen Jahrhunderten und Jahrtausenden ebenfalls mit der Kabbalistik befassten und allerhand über diese Berechnungstechnik zusammengeschrieben haben, wobei in alten Zeiten aber die wahrheitlichen Zahlenwerte teils durch Feuervernichtung oder sonstigen Verlust verlorengingen. Vor Jahren aber fand ich ein Buch von einem alten Grafen, der sich Cheiro nannte und der das ‹Buch der Zahlen› schrieb. Man erklärte mir auch einmal, ich glaube es war Quetzal oder du selbst, dass diese Zahlen teilweise richtig, doch eben trotzdem auch fehlerhaft seien. Wie ich mich erinnere, hiess es dabei auch, dass durch diese Cheirozahlen interessanterweise auch verschiedene Berechnungen beinahe richtig hergestellt werden könnten, obwohl grobe Fehlberechnungen zustande kämen. Ein Phänomen, das man sich nicht erklären könne. Hier, auf diesem Zettel habe ich diese Cheirozahlen aufgeschrieben. Ich lese sie dir schnell vor:
A = 1 A = 1
B = 2 B = 2
C = 3 C = 3
D = 4 D = 4
E = 5 E = 5
F = 8 F = 8
G = 3 G = 3
H = 5 H = 5
I = 1 I = 1
J = 1 J = 1
K = 2 K = 2
L = 3 L = 3
M = 4 M = 4
N = 5 N = 5
O = 7 O = 7
P = 8 P = 8
Q = 1 Q = 1
R = 2 R = 2
S = 3 S = 3
T = 4 T = 4
U = 6 U = 6
V = 6 V = 6
W = 6 W = 6
X = 5 X = 5
Y = 1 Y = 1
Z = 7 Z = 7
Now, as one explained to me once, the denominator nine is missing in this number assessment, but also at least two-thirds of the numbers are supposed to have incorrect values for the letters, which then even leads to inaccurate results and values. Also, various calculation forms and calculation formulas are not right, from which fundamentally incorrect end data and values arise, as I've found with different calculations. For example, it is well-known to me that the name falsely ascribed to Jmmanuel, JESUS CHRIST, must yield the addition-number 18 in both words, while according to Cheiro's calculations, however, the value 18 arises for JESUS and the number 24 represents CHRIST. I have also noticed such errors in other assessments. In the case of the effective number for the name JESUS CHRIST, Cheiro comes to the threefold value 888, although this would have to be the effective number 666, as this would also have to be the case for the designations "Pope," "Church," and "God," etc. Also, Cheiro writes nothing of the fact that the calculation of this effective number must be calculated in consequence, that the addition-number must be divided by 3, and then the corresponding resultant number must be strung together, in order to yield the effective number. So for example, if 18 is taken and is divided by 3, then the result 6 arises. Now, 6 is located in the addition-result 3 times; consequently, these three sixes have to be strung together as a sequence number, so therefore as 666, which then embodies the effective number. But now, if the same values result in two successive names, words, or designations, then these become the absolute certainty that is fulfilled in effect, which is why this number is then also referred to as the certainty number or as the catastrophe number, if it is in the negative aspect, but which in this form, in the catastrophic, is only the case with the effective number 666, which expresses itself twice, however, because it appears in two different names at the same time and, thus, becomes the certain catastrophe number, the number of death, elimination, and destruction. But no indication of this is found in Cheiro's book; on the contrary, it is rejected due to incorrect calculations. I can only imagine that Cheiro, although he gave numerical values that come very close to the truth, had bad religious tendencies, which is why he just created or even falsified everything accordingly. In my opinion, only about half of his numbers mentioned are likely to be right, in truth. Wie man mir nun einmal erklärte, fehlt in dieser Zahlenbewertung der Nenner Neun, so aber sollen auch mindestens zwei Drittel der Zahlen falsche Werte für die Buchstaben ergeben, was dann eben zu fehlerhaften Resultaten und Werten führt. Auch stimmen verschiedene Berechnungsformen und Berechnungsformeln nicht, woraus grundlegend falsche Enddaten und Werte erfolgen, wie ich bei verschiedenen Berechnungen festgestellt habe. Es ist mir dabei z.B. bekannt, dass der Jmmanuel fälschlich zugesprochene Name JESUS CHRISTUS in beiden Wortfolgen die Additionszahl 18 ergeben muss, während nach Cheiros Berechnungen aber der Wert 18 für JESUS entsteht und für CHRISTUS die Zahl 24 steht. Solche Fehler habe ich auch bei anderen Bewertungen festgestellt. Cheiro kommt bei der Wirkungszahl beim Namen JESUS CHRISTUS auf den Dreierwert 888, obwohl dies die Wirkungszahl 666 sein müsste, wie dies auch für die Bezeichnungen Papst, Kirche und Gott usw. der Fall sein müsste. Auch schreibt Cheiro nichts davon, dass die Errechnung dieser Wirkungszahl in der Folge berechnet werden muss, dass die Additionszahl durch die 3 aufgeteilt und dann die entsprechende Resultatzahl aneinandergereiht werden muss, um die Wirkungszahl zu ergeben. Wenn so z.B. eben die 18 genommen und diese durch die 3 geteilt wird, dann ergibt sich das Resultat 6. Die 6 nun liegt 3x im Additionsresultat, folglich diese drei Sechsen als Folgezahl aneinandergereiht werden müssen, so also als 666, was dann die Wirkungszahl verkörpert. Folgen nun aber in zwei aufeinanderfolgenden Namen, Worten oder Bezeichnungen die gleichen Werte, dann werden diese zur absoluten Bestimmtheit, die sich in Wirkung erfüllt, weshalb diese Zahl dann auch als Bestimmtheitszahl oder Katastrophenzahl bezeichnet wird, wenn sie im negativen Aspekt steht, was jedoch in dieser Form, im Katastrophalen, nur bei der Wirkungszahl 666 der Fall ist, die sich aber gleich doppelt zum Ausdruck bringt, weil sie in zwei verschiedenen Namen gleichzeitig in Erscheinung tritt und so zur bestimmten Katastrophenzahl wird, zur Zahl des Todes, der Vernichtung und Zerstörung. Doch davon findet sich in Cheiros Buch kein Anhaltspunkt, ganz im Gegenteil, es wird davon abgewiesen durch falsche Berechnungen. Dabei kann ich mir nur vorstellen, dass Cheiro, obwohl er die der Wahrheit am nächsten kommenden Zahlenwerte nannte, böse religiös angehaucht war, weshalb er eben demnach alles erstellte oder auch verfälschte. Meines Erachtens dürften in Wahrheit nur etwa 1/2 seiner genannten Zahlen stimmen.
Semjase: Semjase:
13. Your thoughts and assumptions, even in this case, are based in a logical construction. 13. Deine Gedanken und Annahmen beruhen auch in diesem Fall in einem folgerichtigen Aufbau.
14. In the first months of our acquaintance, you brought me a copy of this book, which is why we talked about these issues once, during which I also explained to you that this man, Cheiro, in all forms of his collected kabbalistic assessments, lies very close to the truth, but that very many errors are still contained therein, but surprisingly, and in a way that is inexplicable to us, these sometimes generated results that are rather close to the truth. 14. In den ersten Monaten unserer Bekanntschaft brachtest du mir ein Exemplar dieses Buches, weshalb wir über diese Belange einmal sprachen, wobei ich dir auch erklärte, dass dieser Mann Cheiro in allen Formen seiner gesammelten Kabbalistikbewertungen der Wahrheit am nächsten liege, dass aber doch sehr viele Fehler darin enthalten seien, die aber erstaunlicherweise und auf eine uns unerklärliche Form teilweise recht wahrheitsnahe Resultate erzielten.
15. Thus, it was I, who spoke with you about it at that time. 15. Das also war ich, die mit dir damals darüber sprach.
16. Even then, I wanted to give you the exact numerical values for your alphabet, but then we quickly got off of this subject, which is why we both, in turn, let these issues fall into oblivion and didn't discuss them again. 16. Schon damals wollte ich dir die genauen Zahlenwerte für dein Alphabet geben, doch kamen wir dann schnell von diesem Thema ab, weshalb wir beide diese Belange wieder in Vergessenheit geraten liessen und sie nicht wieder erörterten.
17. But now, I will gladly give you the right numerical values, for they are familiar to me. 17. Gerne will ich dir die richtigen Zahlenwerte jetzt aber geben, denn sie sind mir geläufig.
18. This is the list of all the values in detail: 18. Die Aufstellung der gesamten Werte im einzelnen sind diese:
19. 19.
A = 2 A = 2
B = 9 B = 9
C = 1 C = 1
D = 5 D = 5
E = 5 E = 5
F = 8 F = 8
G = 9 G = 9
H = 1 H = 1
I = 1 I = 1
J = 1 J = 1
K = 8 K = 8
L = 5 L = 5
M = 4 M = 4
N = 5 N = 5
O = 7 O = 7
P = 6 P = 6
Q = 8 Q = 8
R = 2 R = 2
S = 3 S = 3
T = 1 T = 1
U = 6 U = 6
V = 6 V = 6
W = 6 W = 6
X = 5 X = 5
Y = 1 Y = 1
Z = 7 Z = 7
20. These are the true numerical values for your alphabet. 20. Dies sind die wahrheitlichen Zahlenwerte für dein Alphabet.
21. You recognize that Cheiro actually gathered quite a lot of numerical values correctly when you consider the total number and, in addition, the great effort and work that he had, in order to find these numerical values. 21. Du erkennst daraus, dass Cheiro tatsächlich recht viele Zahlenwerte richtig zusammentrug, wenn du die Gesamtzahl betrachtest und zudem die grosse Mühe und Arbeit, die er hatte, um diese Zahlenwerte zu finden.
22. Of all the numbers, only 10 of these are incorrect, which means a lot when one considers how Cheiro had to strive to ascertain all these data or to fathom them. 22. Von allen Zahlen sind nur deren 10 unrichtig, was sehr viel bedeutet, wenn man bedenkt, wie sich Cheiro darum bemühen musste, alle diese Daten in Erfahrung zu bringen oder sie zu ergründen.
23. 16 numerical values correspond to the correctness, as you know now, and these are basically the ones that, during calculations, often lead to results that are close to the truth when they are used. 23. 16 Zahlenwerte entsprechen der Richtigkeit, wie du nun weisst, und diese sind es grundlegend, die vielfach zu wahrheitsnahen Resultaten bei Berechnungen führen, wenn sie verwendet werden.
24. But these correctness-calculations with Cheiro's numerical values truly need to be tackled very carefully, because the remaining 10 incorrect ones still bring about bad errors. 24. Doch diese Richtigkeitsberechnungen mit Cheiros Zahlenwerten müssen wahrheitlich sehr vorsichtig angegangen werden, weil die fehlerhaften restlichen 10 doch böse Irrungen hervorbringen.
25. Also, Cheiro's calculation formulas and ways of calculating don't always correspond to the correctness, but they can be used to about 50%. 25. Auch die Berechnungsformeln und Rechnungswege Cheiros entsprechen nicht immer der Richtigkeit, doch kann man sie zu etwa 50% verwenden.
26. Nevertheless, planetary calculations concerning horoscopic evaluations must be handled extremely carefully if the wrong calendrical support prevailing on the Earth is taken for assistance, because this incorrect time table is divided into only 12 months of 30, 31, and 28 or 29 days. 26. Planetenberechnungen hinsichtlich horoskopaler Auswertungen müssen jedoch äusserst vorsichtig behandelt werden, wenn die auf der Erde herrschende falsche kalendarische Stütze zu Hilfe genommen wird, weil diese falsche Zeittabelle in nur 12 Monate von 30, 31 und 28 resp. 29 Tagen unterteilt ist.
Billy: Billy:
Ah, I also still wanted to come to speak on that, but I have not yet finished my calculations for that. Ah, darauf wollte ich auch noch zu sprechen kommen, doch habe ich dafür meine Berechnungen noch nicht fertiggestellt.
Semjase: Semjase:
27. You can save yourself those, because I can give you the necessary clarifications for that. 27. Die kannst du dir erübrigen, denn ich kann dir die erforderlichen Aufklärungen dafür erteilen.
Billy: Billy:
No, I would first like to figure out the things myself. As far as I know, however, our entire calendar isn't right, because in truth, there should be 13 months per year. Nein, ich möchte mir die Dinge zuerst selbst ausrechnen. Soviel weiss ich aber, dass unser gesamter Kalender nicht stimmt, weil nämlich in Wahrheit 13 Monate pro Jahr sein müssten.
Semjase: Semjase:
28. Sure, that's right, and if you want, you can, of course, create your calculations first, before I give you information about it. 28. Sicher, das ist richtig, und wenn du willst, kannst du selbstverständlich zuerst deine Berechnungen erstellen, ehe ich dir darüber Auskunft gebe.
Billy: Billy:
That is dear of you, but I still have another question: We once spoke a few words about anti-matter in the human body and in any other life form. At that time, however, it wasn't enough to be able to make me a proper picture of it. In this respect, can you, perhaps, explain to me once again, how this anti-matter originates in the body of a life form and becomes effective there, so that the life form ages? To my knowledge, you said at that time that this tiniest amount of anti-matter goes through an extremely rapid decay process and becomes formed in the brain of any life form as a certain acid combination. Das ist lieb von dir, doch habe ich noch eine andere Frage: Wir redeten einmal einige Worte bezüglich der Antimaterie im menschlichen Körper und in jeglicher anderen Lebensform. Es war damals aber zu wenig, um mir ein richtiges Bild davon machen zu können. Kannst du mir vielleicht diesbezüglich noch einmal erklären, wie diese Antimaterie im Körper einer Lebensform entsteht und dort wirksam wird, sodass die Lebensform altert? Meines Wissens sagtest du damals, dass diese winzigste Menge Antimaterie einen äusserst rasenden Zerfallsprozess durchmacht und gebildet wird als eine bestimmte Säurekombination im Gehirn einer jeglichen Lebensform.
Semjase: Semjase:
29. You evidently listened rather well when we exchanged a few words about these matters at that time, but you've confused anti-matter with the word acid-matter. 29. Du hast scheinbar doch recht gut zugehört, als wir damals über diese Belange einige Worte wechselten, doch verwechselst du Antimaterie mit dem Wort Säurematerie.
Billy: Billy:
Unfortunately so, and apparently, we had also talked about it, without it later being transmitted in the report. Leider eben nicht, und offenbar hatten wir darüber auch gesprochen, ohne dass es später im Bericht übermittelt wurde.
Semjase: Semjase:
30. Sure, that's right, because it was one of those conversations which we carried on confidentially and which were not transmitted to you. 30. Sicher, das ist richtig, denn es war eines jener Gespräche, die wir vertraulich führten und die dir nicht übermittelt wurden.
31. But now, since terrestrial science will also soon get to the bottom of this secret that is still unknown to them, I can give you more detailed explanations about it: 31. Da die irdische Wissenschaft nun aber bald auch diesem ihnen noch unbekannten Geheimnis auf die Spur kommen wird, kann ich dir darüber nähere Erklärungen abgeben:
32. As I already explained to you at that time - and I'm now proceeding from the human life form alone - a very specific acid forms in the brain, which we call, in our language, LEKATRON. 32. Wie ich dir damals schon erklärte, und ich gehe jetzt allein von der menschlichen Lebensform aus, bildet sich im Gehirn eine ganz bestimmte Säure, die wir in unserer Sprache LEKATRON nennen.
33. This acid is responsible for the aging process of human beings. 33. Diese Säure ist verantwortlich für den Alterungsprozess des Menschen.
34. This Lekatron acid already begins to form in the brain of a human being as soon as one reaches his or her full human body function in the still pregnant womb. 34. Diese Lekatronsäure beginnt sich bereits zu bilden im Gehirn des Menschen, sobald dieser im noch schwangeren Mutterleib seine volle menschenkörperliche Funktion erreicht.
35. Nevertheless, the formation of this acid at this point in time still takes place in such a tiny amount that it practically cannot be analyzed. 35. Die Bildung dieser Säure erfolgt jedoch zu diesem Zeitpunkt noch in einer derart winzigen Menge, dass sie praktisch nicht analysiert werden kann.
36. With the progressive age of the life form, however, the brain's own production of the Lekatron acid increases - which, as said, is genetical - by what means an aging process of the physical body begins, which lasts for decades or centuries or even thousands or tens of thousands of years, depending on the life form and its possible age. 36. Mit dem fortschreitenden Lebensalter der Lebensform aber, steigt die gehirneigene Produktion der Lekatronsäure, die wie gesagt genbedingt ist, wodurch ein über Jahrzehnte oder Jahrhunderte und gar Jahrtausende und Jahrzehntausende anhaltender Alterungsprozess des physischen Körpers einsetzt, je nach Lebensform und deren möglichem Alter.
37. This Lekatron acid forms in itself a special and split-off form of the normal acid-matter, but in such a minutely small quantity that it can only be held and analyzed with technical means of highest precision. 37. Diese Lekatronsäure bildet in sich selbst eine spezielle und abgespaltene Form der normalen Säurematerie, jedoch in einem so winzig kleinen Quantum, dass sie nur mit technischen Hilfsmitteln allerhöchster Präzision festgehalten und analysiert werden kann.
38. It… 38. Es …
Billy: Billy:
One moment, please. Will our Earth scientists also be able to assess that in the foreseeable future? Moment, bitte. Können das in absehbarer Zeit auch unsere Erdenwissenschaftler feststellen?
Semjase: Semjase:
39. Are you thinking of an analysis of the tiniest quantity of acid-matter? 39. Du denkst dabei an eine Analyse winzigster Quanten Säurematerie?
Billy: Billy:
Exactly. Genau.
Semjase: Semjase:
40. No, for that, they still need a number of years, which will line themselves up to a decade or even more. 40. Nein, hierfür bedürfen sie noch einer Anzahl Jahre, die sich gar an ein Jahrzehnt oder noch mehr reihen werden.
41. The Lekatron acid, however, they will already be able to separate out in a very short time, which means that they will then tackle valuable experiments with regard to a life extension of the human being of Earth. 41. Die Lekatronsäure aber werden sie schon in sehr kurzer Zeit separatisieren können, was bedeutet, dass sie dann wertvolle Experimente in Angriff nehmen bezüglich einer Lebensverlängerung des Erdenmenschen.
42. These experiments will thereby lead to the fact that they will contain or slow down the production of the Lekatron acid, after they have deciphered the genes, which will happen within several years. 42. Diese Experimente werden dabei darauf hinausführen, dass sie die Produktion der Lekatronsäure eindämmen oder verlangsamen, nachdem sie die Gene entschlüsselt haben, was in einigen Jahren geschehen wird.
Billy: Billy:
And, will they then name this strange acid "Lekatron acid?" Und, werden sie diese komische Säure dann Lekatronsäure nennen?
Semjase: Semjase:
43. Hardly, because this designation comes from our language. 43. Wohl kaum, denn diese Bezeichnung entstammt unserer Sprache.
Billy: Billy:
Oh, yes, of course. Just go on. Ach so, ja natürlich. Fahr nur weiter.
Semjase: Semjase:
44. Now, as I already explained, a variation of the normal acid-matter forms in the Lekatron acid, but in a nearly immeasurable quantity. 44. Nun, wie ich schon erklärte, bildet sich in der Lekatronsäure eine Abart der normalen Säurematerie, jedoch in beinahe unmessbarem Quantum.
45. This acid-matter comes about by a very specific acid concentration, whose process I may not explain or reveal, however. 45. Diese Säurematerie kommt durch einen ganz bestimmten Säurenzusammenschluss zustande, dessen Prozess ich aber nicht erklären und nicht verraten darf.
46. This acid-matter exhibits a rapid decay and is, in various forms within itself, differently constituted than the normal acid-matter which appears in all life forms and is also produced in the human being of Earth and which stores itself in the cells, alters these, and lets them die. 46. Diese Säurematerie weist einen schnellen Zerfall auf und ist in verschiedenen Formen in sich selbst anders geartet als die normale Säurematerie, wie diese an allen Lebensformen in Erscheinung tritt und auch im Erdenmenschen produziert wird und die sich in den Zellen speichert, diese verändert und absterben lässt.
47. Lekatron acid-matter produces a faster transformation process than a genetical form of energy that causes living cells to die. 47. Lekatronsäurematerie erzeugt einen schnelleren Umwandlungsprozess als eine genbedingte Energieform, die lebende Zellen zum Absterben wandelt.
Billy: Billy:
By that, do you mean that basically the genes determine the age of a human being, but at the same time, through their programming, a special acid-matter originates, through which the cells are attacked and brought to death? Du meinst damit, dass grundlegend die Gene das Alter des Menschen bestimmen, wobei durch deren Programmierung jedoch eine spezielle Säurematerie entsteht, durch die die Zellen angegriffen und zum Absterben gebracht werden?
Semjase: Semjase:
48. Sure. 48. Sicher.
Billy: Billy:
And this strange acid-matter in the human brain - which, indeed, brings its radiation over the entire physical body - doesn't eat at the body-matter itself? By that, I mean whether it doesn't simply transform the body-matter, if one may so say that, slowly but systematically into energy? Und diese komische Säurematerie im Menschengehirn, die ja ihre Ausstrahlung über den gesamten physischen Körper bringt, frisst die denn nicht an der Körpermaterie selbst? Ich meine damit, ob sie denn nicht die Körpermaterie, wenn man dem so sagen darf, einfach langsam aber systematisch in Energie verwandelt?
Semjase: Semjase:
49. No, at least not directly in the form that you evidently mean. 49. Nein, jedenfalls nicht direkt in der Form, wie du das offenbar meinst.
50. Only the cells. 50. Es sind nur die Zellen.
Billy: Billy:
So indirectly. Probably by the fact that the body-matter, after death, undergoes a change process, which transforms it into energy and dust, etc., right? Indirekt also. Wohl dadurch, dass sich die Körpermaterie nach dem Sterben einem Wandlungsprozess unterzieht, der ihn in Energie und Staub usw. verwandelt, oder?
Semjase: Semjase:
51. That's right, sure. 51. Das ist richtig, sicher.
52. The Lekatron acid exhibits a rapid decay phenomenon, as I already explained, and it also exhibits abnormalities, which prevent a direct change of the cell into pure energy. 52. Die Lekatronsäure weist eine schnelle Zerfallserscheinung auf, wie ich schon erklärte, und zudem weist sie Abartigkeiten auf, die eine direkte Zellumwandlung zu reiner Energie verhüten.
53. One can say that this concerns a form of aging acid or aging matter, which comes about by constant change processes of the widest variety of brain acids, when the Lekatron acid forms, which can be influenced only by gene manipulation or by chemical processes from the outside. 53. Man kann davon sprechen, dass es sich dabei um eine Form einer Alterungssäure resp. Alterungsmaterie handelt, die durch dauernde Wandlungsprozesse der verschiedensten Gehirnsäuren zustande kommt, wenn sich die Lekatronsäure bildet, die allein durch Genmanipulation oder durch chemische Prozesse von aussen beeinflusst werden kann.
54. Thus, the human being is also given the possibility of intervening in these processes and of controlling the aging process. 54. Dadurch ist dem Menschen auch die Möglichkeit gegeben, in diese Prozesse einzugreifen und den Alterungsprozess zu steuern.
55. And the human being of Earth will already soon be so far, because he is already on the way to fathom these secrets further and to make his discoveries. 55. Und so weit wird der Erdenmensch schon bald sein, denn er ist schon auf dem Wege, diese Geheimnisse näher zu ergründen und seine Entdeckungen zu machen.
56. Already very soon, the human being of Earth will become master over these things. 56. Schon sehr bald wird der Erdenmensch Herr über diese Dinge werden.
Billy: Billy:
Then something will, indeed, soon arise. But now, another question: A long time ago, I once asked you for the total number of all elements in the universe. At that time, you told me that you wouldn't be allowed to give any information about that, unless the exact number would be found out by the human beings of Earth themselves. Now, again to the question about the number of elements and whether there is a star in the universe, where all these elements are found together? Dann wird sich ja bald einiges ergeben. Nun aber noch eine Frage: Vor langer Zeit fragte ich dich einmal nach der Gesamtzahl aller Elemente im Universum. Damals sagtest du mir, dass du darüber keine Auskunft erteilen dürftest, es sei denn, wenn von den Erdenmenschen selbst die genaue Zahl herausgefunden werde. Nun dazu neuerlich die Frage nach der Elementanzahl und ob es im Universum ein Gestirn gibt, wo diese Elemente alle vereint vorkommen?
Semjase: Semjase:
57. There is no such star, because that would be against the laws of Creation. 57. Ein solches Gestirn gibt es nicht, weil dies schöpfungsgesetzwidrig wäre.
Billy: Billy:
Ah, good. Is it right that the total number of elements is 280? Ah gut. Ist es richtig, dass die Gesamtzahl der Elemente deren 280 beträgt?
Semjase: Semjase:
58. How did you come across this result? 58. Wie bist du auf dieses Resultat gestossen?
Billy: Billy:
It wasn't me, my child, but Guido. For my part, I've only calculated that this number must, indeed, correspond to the correctness because it has been found that this number, multiplied in a sevenfold form with the original height of the Giza Pyramid, results in the current speed of light to the tenths place exactly. Das war nicht ich, mein Kind, sondern Guido. Meinerseits habe ich nur errechnet, dass diese Zahl wohl der Richtigkeit entsprechen muss, weil sich nämlich ergeben hat, dass diese Zahl, multipliziert in siebenfacher Form mit der Ursprungshöhe der Gizeh-Pyramide, auf die Zehntelstelle genau die heutige Lichtgeschwindigkeit ergibt.
Semjase: Semjase:
59. You are simply unbelievable. 59. Du bist einfach unfassbar.
60. The number of the elements is just as correct as also your calculation with the sevenfold multiplying of the original pyramid height. 60. Die Zahl der Elemente entspricht nämlich ebenso der Richtigkeit wie auch deine Berechnung mit der siebenfachen Multiplizierung der ursprünglichen Pyramidenhöhe.
61. The end result actually yields the exact number of the present light constant. 61. Das Endresultat ergibt tatsächlich die exakte Zahl der gegenwärtigen Lichtkonstante.
Billy: Billy:
How Guido actually came across the number 280, that I don't know exactly. He only wrote me a calculation formula. It's important there, however, that the base number 280 is right, with which I could calculate further and do some checks. So I simply applied the pyramid height number to this 280 and then multiplied the result in a unique sevenfold form, from which then the result of the speed of light arose. Wie Guido eigentlich auf die Zahl 280 gestossen ist, das weiss ich nicht genau. Er hat mir nur eine Errechnungsformel aufgeschrieben. Wichtig ist dabei aber ja, dass die Grundzahl 280 stimmt, mit der ich weiterrechnen und Überprüfungen anstellen konnte. So setzte ich zu dieser 280 einfach die Pyramidenhöhezahl und multiplizierte dann das Ergebnis in einmaliger siebenfacher Form, woraus sich dann das Ergebnis der Lichtgeschwindigkeit ergab.
Semjase: Semjase:
62. You shouldn't make these results known too much yet, however. 62. Du solltest diese Resultate aber noch nicht zu sehr bekanntmachen.
Billy: Billy:
You mean that I should remain silent about it? Meinst du, dass ich darüber schweigen soll?
Semjase: Semjase:
63. Sure, at least about the numerical values of the real original pyramid height. 63. Sicher, wenigstens über die Zahlenwerte der wirklichen ursprünglichen Pyramidenhöhe.
64. Up to now, this is still unknown to the terrestrial scientists of certain fields of knowledge, and it wouldn't be good if they would get to know these already now. 64. Diese ist den irdischen Wissenschaftlern bestimmter Wissensgebiete bisher noch unbekannt, und es wäre nicht gut, wenn sie diese bereits jetzt in Erfahrung bringen würden.
65. In two to three years, however, this number being made known won't play a large role anymore. 65. In zwei bis drei Jahren jedoch spielt das Bekanntwerden dieser Zahl keine grosse Rolle mehr.
66. Until then, however, you should be careful. 66. Bis dahin jedoch solltest du vorsichtig sein.
Billy: Billy:
So far, those who deal with these things reckon with completely incorrect data regarding the pyramid height, resulting in false conclusions and new, incorrect results. Bisher rechnen jene, welche sich mit diesen Dingen beschäftigen, mit völlig falschen Daten bezüglich der Pyramidenhöhe, woraus falsche Schlüsse und neue Falschresultate entstehen.
Semjase: Semjase:
67. Sure, but all these things are much more widely branching than you might imagine at the moment. 67. Sicher, doch sind alle diese Dinge sehr viel weitverzweigter, als du dir im Augenblick vielleicht vorstellst.
68. The data of the pyramid extend into physics and into many other sciences. 68. Die Daten der Pyramide reichen hinein bis in die Physik und in viele andere Wissenschaften.
69. And these data provide basic formulas for very specific calculations, which lead to tremendous inventions of all kinds and to enormous progress. 69. Und diese Daten stellen Grundformeln dar für ganz bestimmte Berechnungen, die zu ungeheuren Erfindungen aller Art und zu gewaltigem Fortschritt führen.
70. But if these inventions and progresses would already be initiated now by revealing the true data, then the determined path of evolution would be disturbed, by what means an even very much greater catastrophe would be triggered on Earth by the human beings of Earth than what might be the case in the coming future. 70. Würden diese Erfindungen und Fortschritte aber bereits jetzt durch das Verraten der wahrheitlichen Daten in die Wege geleitet, dann würde der bestimmte Evolutionsweg gestört, wodurch eine noch sehr viel grössere Katastrophe auf der Erde durch den Erdenmenschen ausgelöst würde, als dies vielleicht in kommender Zukunft der Fall sein wird.
71. The mentioning of the true data would lead to calculations and insights that would point the terrestrial sciences to ways and possibilities, of which they are not yet master and which could, therefore, only end in a hopeless catastrophe. 71. Die Nennung der wahrheitlichen Daten würde zu Berechnungen und Erkenntnissen führen, die den irdischen Wissenschaften Wege und Möglichkeiten wiesen, denen sie noch nicht Herr sind und die dadurch nur in einer rettungslosen Katastrophe enden könnten.
Billy: Billy:
I understand, then I must be on the alert that no group member divulges these data, because one or two persons know them. Ich verstehe, dann muss ich auf der Hut sein, dass nicht ein Gruppemitglied diese Daten ausplaudert, denn ein oder zwei Personen kennen sie.
Semjase: Semjase:
72. You absolutely must point them to the necessary silence. 72. Du musst sie unbedingt auf das erforderliche Schweigen hinweisen.
Billy: Billy:
I will do that. - But this only refers to the pyramid data, right? Werde ich tun. – Dies bezieht sich aber nur auf die Pyramidendaten, oder?
Semjase: Semjase:
73. Sure, it only concerns that. 73. Sicher, es handelt sich nur um diese.
Billy: Billy:
Well, those would have actually been the questions for today, which were of burning interest to me. Here - this is another letter from the core group. You are to read it and to tell me whether that which is contained in it is right and good. Gut, das wären eigentlich für heute jene Fragen gewesen, die mich brennend interessierten. Hier – das ist noch ein Brief von der Kerngruppe. Du sollst ihn lesen und mir sagen, ob das darin Enthaltene richtig und gut sei?
Semjase: Semjase:
74. What does it concern? 74. Worum handelt es sich?
75. You know that we no longer let ourselves get involved with any letters, etc. 75. Du weisst, dass wir uns auf keinerlei Briefe usw. mehr einlassen.
Billy: Billy:
Oh, you know, it is on account of me - because you so awkwardly picked on me, regarding a rent. This is now probably such a contract, by which I am to be released from a rent. Och, weisst du, es ist wegen mir – weil ihr so ungeschickt auf mir herumgehackt habt, bezüglich eines Mietzinses. Das da ist nun wohl so ein Vertrag, wodurch ich von einem Mietzins entbunden werden soll.
Semjase: Semjase:
76. That is very good. 76. Das ist sehr gut.
77. Wait, I'll read it immediately… 77. Warte, ich werde ihn gleich lesen …
78. That is very good. 78. Das ist sehr gut.
79. Really, that is very good. - 79. Tatsächlich, das ist sehr gut. –
80. Do you know the contents? 80. Du kennst den Inhalt?
Billy: Billy:
No. I have only brought the stuff for reading and have given it to you, because I promised that. Nein. Ich habe den Wisch auch nur mitgenommen und dir gegeben, weil ich das versprochen habe.
Semjase: Semjase:
81. You also shouldn't read the contents for the time being. 81. Du sollst den Inhalt vorderhand auch nicht lesen.
82. Will you assure me this? 82. Sprichst du mir das zu?
Billy: Billy:
Of course, if you want? Natürlich, wenn du willst?
Semjase: Semjase:
83. It is my wish. 83. Es ist mein Wunsch.
Billy: Billy:
Well then, I will not read the scribblings. At the same time, I just ask myself, why shouldn't I do that? Gut denn, ich werde das Geschreibsel nicht lesen. Ich frage mich dabei nur, warum ich das nicht tun soll?
Semjase: Semjase:
84. Because I know what your reaction to it would be. 84. Weil ich deine Reaktion darauf kenne.
85. You wouldn't be in agreement with the contents, even though they are extremely correct and absolutely purposeful and relevantly right. 85. Du würdest mit dem Inhalt nicht einverstanden sein, obwohl er äusserst korrekt und absolut zweckwertig und sachdienlich richtig ist.
Billy: Billy:
Ah, then I had better read it yet. Ah, dann sollte ich ihn also doch besser lesen.
Semjase: Semjase:
86. You have already pledged your word to me. 86. Du hast mir bereits dein Wort zugesagt.
Billy: Billy:
Oh damn it. I was probably a bit too hasty. Nice, laudable things must, indeed, be written there. You have properly pulled a fast one on me. Just wait, you've still got something coming to you for this, you hellion. Just you wait. Au verdammt. Ich war wohl etwas zu voreilig. Da müssen ja schön löbliche Sachen geschrieben stehen. Du hast mich richtig übers Ohr gehauen. Warte nur, das zahle ich dir noch heim. Einmal läufst du mir ja auch wieder in die Kelle, du Teufelsbraten. Warte nur.
Semjase: Semjase:
87. This pleases me. 87. Das freut mich.
88. This really pleases me; finally, I also got you once. 88. Das freut mich wirklich; endlich habe auch ich dich einmal erwischt.
89. You… 89. Du …
Billy: Billy:
You already speak like an Earth-twit, but nevertheless, your malicious pleasure certainly won't last long. Du sprichst bereits wie ein Erdenknilch, aber trotzdem wird deine Schadenfreude bestimmt nicht von langer Dauer sein.
Semjase: Semjase:
90. Ha ha ha, but still, I am pleased. 90. Hahaha, aber trotzdem freue ich mich.
91. You've really fallen into my trap. 91. Du bist mir wirklich auf den Leim gegangen.
Billy: Billy:
You are simply fantastic. Where did you get this phrase? Du bist einfach phantastisch. Woher hast du diese Redewendung?
Semjase: Semjase:
92. From who else but you? 92. Von wem denn sonst, ausser von dir?
93. For a long time, I've had this phrase ready and waited for the moment when I could bring it to use. 93. Schon lange habe ich mir diese Redewendung zurechtgelegt und darauf gewartet, dass ich sie zur Anwendung bringen kann.
94. And now was the opportunity for it. 94. Und jetzt war die Gelegenheit dafür.
Billy: Billy:
Okay, then you should take your pleasure in it. But you're still a hellion. Okay, dann sollst du deine Freude daran haben. Aber ein Teufelsbraten bist du trotzdem.
Semjase: Semjase:
95. It is a great honor for me. 95. Es ist mir eine grosse Ehre.
96. Thank you very much. 96. Danke sehr.
Billy: Billy:
You get better and better. But this pleases me; to me, everything seems to be as before. Human child, it all really makes me tremendously happy. Du wirst immer besser. Aber das freut mich, alles scheint mir so zu sein wie früher. Menschenskind, es freut mich alles wirklich riesig.
Semjase: Semjase:
97. I am also very happy about that, my friend. 97. Auch ich bin darüber sehr erfreut mein Freund.
98. But now, I must go back, because I have urgent obligations to take care of. 98. Nun aber muss ich zurück, denn ich habe dringende Obliegenheiten zu erledigen.
Billy: Billy:
Understood. I also still have all sorts of things to do. The forty minutes with you will already claim some effort from me because I still have to carry on a conversation with someone or even with two people. Nevertheless, I am tremendously glad that you visited me. Verstehe. Auch ich habe noch allerhand zu tun. Die vierzig Minuten mit dir werden mir bereits einige Mühe abfordern, weil ich noch mit jemandem oder gar mit zweien ein Gespräch zu führen habe. Trotzdem, ich freue mich ganz riesig, dass du mich besucht hast.
Semjase: Semjase:
99. If your time is short, then I can put you back by a time manipulation, so that you are back in your workroom about 10 minutes after you left it. 99. Wenn dich die Zeit drängt, dann kann ich dich durch eine Zeitmanipulation zurücksetzen, so du in etwa zehn Minuten später wieder in deinem Arbeitsraum bist, nachdem du diesen verlassen hast.
Billy: Billy:
You mean, after you took me out of there and moved me up here! Well, I'm in agreement with that. But one more question: What is the situation now with the Center times? And what about Beat and Vreni? Must they, as new core group members, still join the Center, even though they will be going to America in about two months? Du meinst, nachdem du mich dort rausgeholt und hier heraufbefördert hast! Gut, ich bin damit einverstanden. Doch noch eine Frage: Wie verhält es sich jetzt mit den Zentrumszeiten? Und wie steht es mit Beat und Vreni, müssen diese als neue Kerngruppemitglieder noch ins Zentrum, da sie doch bereits in etwa zwei Monaten nach Amerika gehen?
Semjase: Semjase:
100. They are exempt from that. 100. Davon sind sie befreit.
101. Their storage and registration also shouldn't take place until a much later point in time. 101. Ihre Speicherung und Registration soll auch erst zu einem sehr viel späteren Zeitpunkt stattfinden.
102. Concerning the times, you can announce what we have discussed recently. 102. Bezüglich den Zeiten kannst du bekanntgeben, was wir kürzlich noch besprochen haben.
103. Quetzal has regulated the relevant matters and works. 103. Quetzal hat die diesbezüglichen Belange und Arbeiten geregelt.
Billy: Billy:
Oh, many thanks; that saves us some trouble and fuss. Then I will go now and will still give you rather dear greetings from all the group members, who are tremendously happy that you came back today. Oh, vielen Dank, das erspart uns einige Mühe und Umstände. Dann will ich jetzt gehen und dir noch ganz liebe Grüsse von allen Gruppemitgliedern ausrichten, die sich riesig freuen, dass du heute wieder gekommen bist.
Semjase: Semjase:
104. Also give them my dear greetings and wishes. 104. Entrichte auch ihnen meine lieben Grüsse und Wünsche.
105. Till we meet again, my friend. 105. Auf Wiedersehn, mein Freund.
106. It was a very special joy for me today. 106. Es war mir eine ganz besondere Freude heute.
107. Till we meet again, and you will now be back in your workroom again 30 minutes earlier, when you leave here now. 107. Auf Wiedersehn, und du wirst nun 30 Minuten früher in deinem Arbeitsraum wieder zurück sein, als du hier nun weggehst.
Billy: Billy:
Thanks, and greet everyone rather dearly for me. Bye, girl, bye. Danke, und grüss mir alle recht lieb. Tschüss, Mädchen, tschüss.

Source


blog comments powered by Disqus