Contact Report 227

From Future Of Mankind
Jump to: navigation, search
IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.



Contents

Introduction

  • Contact Reports volume: 5 (Plejadisch-plejarische Kontakberichte, Gespräche, Block 5)
  • Page number(s): 460 - 463
  • Date/time of contact: Saturday, March 11, 1989, 06:48 AM
  • Translator(s): Benjamin Stevens
  • Date of original translation: Friday, July 9, 2010
  • Corrections and improvements made: N/A
  • Contact person: Quetzal

Synopsis

This is the entire contact. It is an authorized but unofficial translation and may contain errors.

Contact Report 227 Translation

English German
Billy: Billy:
It’s nice to see you again so unexpectedly, my friend. As always, be sincerely welcomed. Schön, dich so überraschend schon wieder zu sehen, mein Freund. Sei wie immer herzlich willkommen.
Quetzal: Quetzal:
1. Be greeted. 1. Sei gegrüsst.
2. Very especially, I am also to give you greetings from Semjase, Asket, and Nera. 2. Ganz speziell soll ich dich auch grüssen von Semjase, Asket und Nera.
3. For my part, I was with them for a visit. 3. Meinerseits war ich bei ihnen zu Besuch.
4. All three were very happy when I told them about you. 4. Alle drei freuten sich sehr, als ich ihnen von dir berichtete.
Billy: Billy:
Thanks. Hopefully, you also paid my greetings! Danke. Hoffentlich hast du auch meinerseitig Grüsse entrichtet!
Quetzal: Quetzal:
5. I have very well done that. 5. Das habe ich sehr wohl getan.
6. But with what do you occupy yourself here? 6. Aber womit beschäftigst du dich hier?
Billy: Billy:
This is an inquiry that I have to answer. I have just made another note for this and am now finished. Sorry. Es handelt sich um eine Anfrage, die ich zu beantworten habe. Dazu habe ich gerade noch eine Notiz gemacht und bin nun fertig damit. Entschuldige.
Quetzal: Quetzal:
7. There is no reason for that because as I see, I have disturbed you in this work. 7. Dazu besteht kein Grund, denn wie ich sehe, habe ich dich bei dieser Arbeit gestört.
8. Thus, I have to apologize for my unexpected appearance. 8. So habe wohl ich mich für mein unerwartetes Erscheinen zu entschuldigen.
Billy: Billy:
There is also no reason for that because it is really a very great joy for me to see you. Auch dazu besteht kein Grund, denn es ist mir wirklich eine sehr grosse Freude, dich zu sehen.
Quetzal: Quetzal:
9. My coming also has a certain importance because I have to report the following to you: 9. Mein Kommen hat auch eine gewisse Wichtigkeit, denn ich habe dir folgendes zu berichten:
10. Your ongoing, unofficial contacts with Ptaah – so it was decided – will again be in such a way, starting from the coming month of November, that you can mention them openly again to the group members and to the public. 10. Deine laufenden inoffiziellen Kontakte mit Ptaah – so wurde beschlossen – werden ab dem kommenden Monat November wieder derart sein, dass sie du gegenüber den Gruppengliedern und der Öffentlichkeit wieder offen nennen kannst.
11. Also, you will write down the contact conversations with him again and will be allowed to make them publicly accessible. 11. Auch wirst du die Kontaktgespräche mit ihm wieder niederschreiben und öffentlich zugänglich machen dürfen.
12. From then on, Ptaah will be your main, official contact person, but also several others will appear, who will then maintain the contacts on behalf of Ptaah. 12. Fortan wird dann Ptaah deine offizielle hauptsächliche Kontaktperson sein, wobei jedoch auch verschiedene andere in Erscheinung treten werden, die dann in Stellvertretung Ptaahs die Kontakte pflegen.
Billy: Billy:
But the further contacts should still be continued again by Asket. Aber die weiteren Kontakte sollten doch wieder durch Asket weitergeführt werden.
Quetzal: Quetzal:
13. That is correct. 13. Das ist von Richtigkeit.
14. The whole thing was made impossible, however, through your health collapse, and especially for the reason that your telepathic abilities took damage through your very serious health and even life-threatening collapse on the 4th of November, 1982, in the way that you are now severely impaired in these abilities. 14. Das Ganze ist aber durch deinen gesundheitlichen Zusammenbruch unmöglich geworden, und zwar besonders aus dem Grunde, weil deine telepathischen Fähigkeiten durch deinen sehr schweren gesundheitlichen und gar lebensgefährlichen Zusammenbruch am 4. November 1982 Schaden genommen haben in der Weise, dass du in den genannten Fähigkeiten heute stark beeinträchtigt bist.
Billy: Billy:
But I’m still always trying to bring everything back in order; consequently, everything also goes again quite orderly. Aber ich habe mich bis heute doch immer bemüht, alles wieder in Ordnung zu bringen, folglich alles auch wieder ganz ordentlich geht.
Quetzal: Quetzal:
15. As usual, you understate, because what you have accomplished in terms of restoring your health and your telepathic ability as well as ability to work was not just an effort but an inhuman exertion and achievement, as I would like to say. 15. Wie gewöhnlich untertreibst du, denn was du in bezug der Wiederherstellung deiner Gesundheit und deiner Telepathie-Fähigkeit sowie Arbeitsfähigkeit zuwege gebracht hast, war nicht nur eine Bemühung, sondern eine unmenschliche Anstrengung und Leistung, wie ich sagen möchte.
16. Only very, very few of the group members, namely only Eva, Bernadette, and Engelbert, have truly perceived, appreciated, and recognized, in fundamental and affecting astuteness, that you have accomplished an inhuman achievement. 16. Nur sehr, sehr wenige der Gruppenglieder, nämlich nur Eva, Bernadette und Engelbert, haben in wahrheitlicher Weise wahrgenommen, wertgeschätzt und in der grundlegenden und auswirkenden Tiefe erkannt, dass du eine unmenschliche Leistung vollbracht hast.
17. And that this was and is so, represents an undeniable fact because for many years, you have actually been closer to death than to life, and still, you’ve accomplished an immeasurably valuable achievement. 17. Und dass das so war und ist, stellt eine unbestreitbare Tatsache dar, denn tatsächlich bist du lange Jahre dem Tode näher gestanden als dem Leben und hast trotzdem eine unermesslich wertvolle Leistung vollbracht.
Billy: Billy:
You make me embarrassed, my friend, because I have only behaved and acted in such a way as any sensible person would do, who clings to life and who still also has to fulfill a task. Du bringst mich in Verlegenheit, mein Freund, denn ich habe mich doch nur so verhalten und habe so gehandelt, wie das jeder vernünftige Mensch tun würde, der am Leben hängt und zudem eine Aufgabe zu erfüllen hat.
Quetzal: Quetzal:
18. You know that this doesn’t correspond to the truth, what you say. 18. Du weisst, dass das nicht der Richtigkeit entspricht, was du sagst.
19. In fact, there are only few people who are both capable of such exertions and achievements and who are also able to raise such a tremendous willpower and energy, not only because of their will to live but also because of their sense of duty in terms of their task fulfillment. 19. Tatsächlich gibt es nämlich nur wenige Menschen, die einerseits solcher Anstrengungen und Leistungen fähig sind, und die andererseits nicht nur aus ihrem Lebenswillen heraus, sondern auch infolge des Pflichtbewusstseins in Hinsicht ihrer Aufgabenerfüllung eine derartig gewaltige Willenskraft und Energie aufzubringen vermögen.
Billy: Billy:
Quetzal: Quetzal:
20. It is good that you are silent and do not contradict me. 20. Es ist gut, dass du schweigst und mir nicht widersprichst.
21. My words actually correspond to the truth. 21. Tatsächlich entsprechen meine Worte der Wahrheit.
Billy: Billy:
Nevertheless, let’s leave this, Quetzal, and talk about something else. Tell me: if I remember correctly, you told me some time ago that there are different so-called black holes, and these would vary from small to enormous. I talked with a visitor about the black hole of our galaxy and was then asked how big the actual core of the black hole of our galaxy, i.e. our Milky Way, is. This one specifically asked about the actual core and not about the total extent or total size. So I gave the answer, which I had recalled in accordance with your explanation, that the diameter amounts to 17 light hours. One told me that this probably had to be a mistake because black holes, if these should actually exist, would have to be much bigger and would comprise light years. But the black hole of our galaxy, as you said, comprises only 17 light hours in the core, while only the outer and radiating area is to be measured in light years. Lassen wird das doch, Quetzal, und sprechen von etwas anderem. Sag mir mal: Wenn ich mich richtig erinnere, sagtest du mir vor geraumer Zeit, dass es verschiedene sogenannte Schwarze Löcher gebe, wobei diese von klein bis gewaltig variieren würden. Mit einem Besucher sprach ich über das Schwarze Loch unserer Galaxie und wurde dann gefragt, wie gross denn der eigentliche Kern des Schwarzen Loches unserer Galaxie resp. unserer Milchstrasse sei. Es wurde dabei ausdrücklich nach dem eigentlichen Kern gefragt und nicht nach dem Gesamtumfang resp. nach der Gesamtgrösse. Also gab ich die Antwort, die ich gemäss deiner Erklärung in Erinnerung hatte, nämlich dass der Durchmesser 17 Lichtstunden betrage. Darauf sagte man mir, dass das wohl ein Irrtum sein müsse, weil doch Schwarze Löcher, wenn es diese wirklich geben soll, viel grösser sein und Lichtjahre umfassen müssten. Das Schwarze Loch unserer Galaxie aber, so sagtest du, umfasse im Kern nur 17 Lichtstunden, während nur der äussere und strahlende Bereich in Lichtjahren zu messen sei.
Quetzal: Quetzal:
22. Your answer was correct. 22. Deine Antwort war von Richtigkeit.
Billy: Billy:
I’m glad about that. A wrong answer would have probably led to the fact that one would have accused me that I had made up something. Da bin ich aber froh. Eine falsche Antwort hätte wohl dazu geführt, dass man mich bezichtigt hätte, ich würde irgend etwas daherphantasieren.
Quetzal: Quetzal:
23. Now, my friend, I have to discuss things with you, which are intended for you alone, if you have no more questions? 23. Jetzt, mein Freund, habe ich Dinge mit dir zu besprechen, die nur für dich bestimmt sind, wenn du keine Fragen mehr hast?
Billy: Billy:
I still have some questions, but these are of a purely private nature. But I can still ask these once we have discussed what your concern is. Fragen habe ich noch einige, doch sind diese rein privater Natur. Diese kann ich aber auch noch vorbringen, wenn wir das besprochen haben, was dein Anliegen ist.
Quetzal: Quetzal:
24. It will, however, take up a lot of time. 24. Es wird aber längere Zeit in Anspruch nehmen.
25. Moreover, it is necessary that we go into my aircraft and leave the Earth for several hours. 25. Ausserdem ist es erforderlich, dass wir uns in mein Fluggerät begeben und die Erde für einige Stunden verlassen.
Billy: Billy:
It will be a pleasure. Then fire away at once – or do we have to leave immediately? Wird mir eine Freude sein. Dann leg mal los – oder müssen wir gleich weg?
Quetzal: Quetzal:
26. Yes, we will immediately go into my aircraft. 26. Ja, wir werden gleich in mein Fluggerät gehen.

Source


blog comments powered by Disqus