Meditation from Clear Visibility (book)

From Future Of Mankind
(Redirected from Meditation from Clear Sight)
Jump to: navigation, search
Meditation from Clear Visibility

Contents


1st Sample - Meditative basis to the positive consciousness-bearing

IMPORTANT NOTE
This is an unofficial but authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.

This is a sample of the German version of the book, Meditation aus klarer Sicht, by Eduard Albert Meier.

  • Page number(s): 239 to 240
  • Translator(s): clemmm
  • Date of original translation: 2009-07-28
  • Corrections and improvements made: N/A

There is also an alternative to this translation: Meditation from Clear Sight (Alternative)

Meditation from Clear Sight Meditation aus klarer Sicht
High and highest meditation Hohe und höchste Meditation
by Billy von Billy
Meditative basis to the positive consciousness-bearing Meditative Grundlage zur positiven Bewusstseinshaltung
The true wealth of the meditative basis to the positive consciousness-bearing rests in the true insight and in the true knowledge, learning and experience, that the omnipotence of one's own thoughts and feelings steers all functions and processes of life as a whole. Opposed to this is the blind belief in an all-directing god and in amulets that fend off calamity, magical talismans, ritualistic acts and hallowed places of worship, holy rituals and relics, consecrated shrines, hallowed and holy water, holy breads and wines, etc. Knowledge is, in its essence, wisdom and positive-neutral power, in comparison with which belief is a lack of understanding and a phenomenon of intellectual-feeling-related as well as psyche-consciousness-related, misdirected mechanisms without knowledge regarding the Creational-spiritual and Creational-natural laws and directives. From this it clearly and definitively follows that recognition, knowledge, learning, experience and wisdom are alone the true factors that exhibit real values and are evolutively effective and build a positive basis to the positive consciousness-bearing, while, in contrast to this, the belief is a path to destruction and devolution and leads to insanity and confusion as well as to a perturbed consciousness-bearing. Der wahre Reichtum der meditativen Grundlage zur positiven Bewusstseinshaltung fundiert in der wahren Einsicht und im wahren Wissen, Erfahren und Erleben, dass die Allmächtigkeit der eigenen Gedanken und Gefühle alle Funktionen und Prozesse des gesamten Lebens steuert. Dagegen steht der blinde Glaube an einen allesrichtenden Gott und an unheilabwehrende Amulette, zauberkräftige Talismane, Kulthandlungen und geheiligte Kultstätten, heilige Rituale und Reliquien, geweihte Schreine, geheiligtes und heiliges Wasser, heilige Hostien und Weine usw. Wissen ist in seiner Essenz Weisheit und positiv-neutrale Macht, Glaube dagegen ist Verständnislosigkeit und ein Phänomen gedanklich-gefühlsmässiger sowie psychisch-bewusstseinsmässiger fehlgesteuerter Mechanismen ohne Kenntnis in bezug auf die schöpferisch-geistigen und schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote. Daraus geht klar und eindeutig hervor, dass allein Erkenntnis, Wissen, Erfahrung, Erleben und Weisheit die wahrlichen Faktoren sind, die reale Werte aufweisen und evolutiv wirksam sind und eine positive Grundlage zur positiven Bewusstseinshaltung bilden, während gegensätzlich dazu der Glaube ein Weg der Destruktion und Devolution ist und in die Irre und Wirrnis sowie in eine gestörte Bewusstseinshaltung führt.
A meditative basis to the positive consciousness-bearing consists in the value that the consciousness is steered by corresponding meditative thoughts and feelings and is consciously formed. The meditative form with this consists in that certain thoughts are consciously cultivated again and again, through which corresponding feelings are triggered, which manifest themselves in the psyche in a beneficial and positive-balanced way and form this, whereby the consciousness is stimulated in the same manner and a consciously positive consciousness-bearing emerges. The meditative thoughts and feelings are cultivated again and again by thinking or muttering several times daily - three to four times - a specific sentence for about five minutes and exercising deliberate attentiveness on what is spoken. The one and same sentence may have a use for a single day or for several days depending on need, more precisely, for as long and often till the content of the sentence has become consciously self-evident. Thereby, the meditative basis to the positive consciousness-bearing may become a long process, which may take several months or even a whole year. This naturally does not happen in such a way that, for this entire time, only a single sentence is applied to the meditative basis of the consciousness-bearing because, truly, the whole program of points for meditative use comprises 77, which by and by must find a use in order to achieve the total extent of the goal. Additionally, these 77 points are about learning to trust one's own potential and are also about getting rid of fears, living with oneself in peace and enjoying life in abundance. Also integrated is one's own exaltedness as well as the health and vitality, the finder of creative problem solutions, the correct cultivation of thoughts and the successful life. The 77 steps of meditative cultivation of thoughts and feelings necessary for this are divided into the following sentences: Eine meditative Grundlage zur positiven Bewusstseinshaltung besteht im Wert dessen, dass das Bewusstsein durch entsprechend meditative Gedanken und Gefühle gesteuert und bewusst geformt wird. Die meditative Form besteht dabei darin, dass bewusst immer wieder bestimmte Gedanken gepflegt werden, durch die dementsprechende Gefühle ausgelöst werden, die sich wohltuend und positiv-ausgeglichen in der Psyche manifestieren und diese formen, wodurch das Bewusstsein in der gleichen Weise stimuliert wird und eine bewusst positive Bewusstseinshaltung entsteht. Die meditativen Gedanken und Gefühle werden immer wieder dadurch gepflegt, indem mehrmals täglich - drei- bis viermal - ein bestimmter Satz während etwa fünf Minuten gedacht oder gemurmelt und bewusst Achtsamkeit auf das Gesprochene geübt wird. Der eine und selbe Satz kann je nach Bedarf für einen einzigen oder für mehrere Tage Verwendung finden resp. derart lange und oft, bis der Satzinhalt zur bewussten Selbstverständlichkeit geworden ist. Dadurch kann die meditative Grundlage zur positiven Bewusstseinshaltung zu einem langen Prozess werden, der mehrere Monate oder gar ein ganzes Jahr in Anspruch nehmen kann. Das geschieht natürlich nicht in der Weise, dass für diese ganze Zeit nur ein einziger Satz zur meditativen Grundlage der Bewusstseinshaltung Anwendung findet, denn wahrheitlich besteht das ganze Pensum der meditativ zu verwendenden Punkte aus deren 77, die nach und nach Verwendung finden müssen, um das Gesamtumfängliche des Zieles zu erreichen. Bei diesen 77 Punkten geht es dabei darum, dem eigenen Potential vertrauen zu lernen, wie aber auch Ängste loszuwerden, mit sich selbst in Frieden zu leben und das Leben in Fülle zu geniessen. Integriert ist aber auch das eigene Gehobensein sowie die Gesundheit und Vitalität, das Finden kreativer Problemlösungen, die richtige Gedankenpflege und das erfolgreich Leben. Die hierzu notwendigen 77 schritte der meditativen Gedanken- und Gefühlspflege gliedern sich in folgende Sätze:
1) To live in today's world, I must be strong and develop tenacity with regard to my consciousness and my intellect. 1) Um in der heutigen Welt zu leben, muss ich stark sein und Zähigkeit in bezug auf mein Bewusstsein und meinen Verstand entwickeln.
2) The more tranquil and tenacious I become, the more I cope with difficulties. 2) Je ruhiger und zäher ich werde, je mehr Schwierigkeiten bewältige ich.
3) The Creational-natural power is within myself, and I use this, putting it into effect in my thinking and acting. 3) Die schöpferisch-natürliche Kraft ist in mir selbst, und diese nutze ich verwirklichend in meinem Denken und Handeln.
4) I change myself positively within my consciousness-bearing and utilize my Creational-natural power within myself for this. 4) In meiner Bewusstseinshaltung ändere ich mich zum Positiven und nutze dazu meine schöpferisch-natürliche Kraft in mir.
5) I am strong within myself and change my mental self-image positively. 5) In mir selbst bin ich stark und wandle mein mentales Selbstbild zum Positiven.
6) Everything is achievable for me, and I master whatever I wish to accomplish. 6) Alles ist für mich erreichbar, und ich meistere, was ich auch immer wünsche zu vollbringen.
7) I always raise my view, recognize all possibilities and am a positive thinker. 7) Stets erhebe ich meinen Blick, erkenne die ganzen Möglichkeiten und bin ein Positivdenker.
8) I cope with all difficulties with courage and a victor's readiness. 8) Alle Schwierigkeiten bewältige ich mit Mut und Siegerbereitschaft.
9) I will always be as good and positive as my thoughts, feelings and actions actually are. 9) Stets werde ich so gut und positiv sein, wie meine Gedanken, Gefühle und Handlungen es auch sind.
10) Within me exists neither anxiety nor fear. 10) In mir existieren weder Angst noch Furcht.
11) My thoughts and feelings strengthen the trust in myself. 11) Meine Gedanken und Gefühle stärken das Vertrauen in mich selbst.
12) I always abide with my knowledge that my thoughts and feelings are positive and generate what is positive. 12) Stets bleibe ich bei meinem Wissen, dass meine Gedanken und Gefühle positiv sind und Positives erzeugen.
13) I always find my own strength and can depend on it. 13) Stets finde ich meine eigene Kraft und kann mich auf sie verlassen.
14) I myself always decide and act on my own responsibility and lead and define my life myself. 14) Stets entscheide und handle ich selbst in eigener Verantwortung und führe und bestimme mein Leben selbst.
15) It is a joy to me to know and value myself. 15) Es ist mir eine Freude, mich selbst zu kennen und zu schätzen.
16) Because I cultivate myself, I can depend on myself. 16) Dadurch, dass ich mich selbst kultiviere, kann ich mich auf mich selbst verlassen.
17) My nature is good, and I am a true human. 17) Mein Wesen ist gut, und ich bin ein wahrer Mensch.
18) There is no discontent in me because everything moves actively and in contentment. 18) Es gibt keine Unzufriedenheit in mir, denn alles bewegt sich aktiv und in Zufriedenheit.
19) My self is developed, and I live good with this together in harmony. 19) Mein Selbst ist herausgebildet, und mit diesem lebe ich gut zusammen in Eintracht.
20) Because I respect Creation, I respect and value also myself. 20) Dadurch, dass ich die Schöpfung respektiere, respektiere und schätze ich auch mich selbst.
21) In every respect, I steer my life myself, and I also like my own results that I create. 21) In jeder Beziehung steuere ich mein Leben selbst, und ich mag auch meine eigenen Resultate, die ich erschaffe.
22) In the consciousness, the psyche as well as in my thoughts and feelings, I am great and friendly and averse to every humility. 22) Im Bewusstsein, der Psyche sowie in meinen Gedanken und Gefühlen bin ich gross und freundlich und jeder Demut abhold.
23) My inclination is to live according to the Creational laws. 23) Nach den Schöpfungsgesetzen zu leben steht mein Sinn.
24) I view life and the world optimistically and make the best out of everything. 24) Das Leben und die Welt betrachte ich optimistisch und mache aus allem das Beste.
25) I always do my best and will thus succeed in all that is good. 25) Stets tue ich mein Bestes, und so wird mir alles Gute gelingen.
26) I always accept myself and trust in myself. 26) Stets nehme ich mich meiner selbst an und vertraue auf mich.
27) The constant flux of Creational laws and directives is within me as prosperity, which I realize. 27) In mir ist der ständige Fluss der schöpferischen Gesetze und Gebote als Wohlstand, den ich verwirkliche.
28) Good living, wealth and prosperity are within me in the love, in the happiness, in harmony, peace and freedom. 28) In mir ist Wohlleben, Reichtum und Wohlstand in der Liebe, im Glück, in Harmonie, Frieden und Freiheit.
29) Everything rich is in thoughts and feelings within me to learn what is rich, to help what is rich and to create what is rich. 29) In mir ist alles reichlich an Gedanken und Gefühlen, um Reichliches zu lernen, Reichliches zu helfen und Reichliches zu schaffen.
30) Richly positive-balanced thoughts, feelings and words form my consciousness-related bearing through which my inner prosperity and blessedness are expressed. 30) Reichliche positiv-ausgeglichene Gedanken, Gefühle und Worte formen meine bewusstseinsmässige Haltung, die meinen inneren Wohlstand und Segen zum Ausdruck bringt.
31) I daily nourish my thoughts and feelings from my consciousness with dynamic richness. 31) Täglich nähre ich aus meinem Bewusstsein heraus meine Gedanken und Gefühle mit dynamischer Fülle.
32) I feel joy's testimony within myself and fill it in with cheerfulness, diligence and indefatigability. 32) In mir fühle ich Freudenbezeugung und fülle sie an mit Frohsinn, Fleiss und Unermüdlichkeit.
33) My life is zeal, love, modesty and warmed in goodwill. 33) Mein Leben ist Beflissenheit, Liebe, Bescheidenheit und in Wohl wollen gewärmt.
34) I feel within myself a great liveliness and a steady new awakening and being-bornness. 34) In mir fühle ich eine grosse Lebendigkeit und ein stetig neues Erwachen und Geborenwerden.
35) I daily remind myself of my good intellect and all my capabilities, which I utilize in positive ways. 35) Täglich erinnere ich mich meines guten Verstandes und all meiner Fähigkeiten, die ich in positiver Weise nutze.
36) I daily make the best possible out of my capabilities and out of my life. 36) Täglich mache ich das Bestmögliche aus meinen Fähigkeiten und aus meinem Leben.
37) Good, positive thoughts and feelings are born daily within me, which I realize. 37) Täglich werden in mir gute, positive Gedanken und Gefühle geboren, die ich verwirkliche.
38) I daily open my eyes and all senses for the beauty and the enchantment of Creational nature. 38) Täglich öffne ich meine Augen und alle Sinne fur die Schönheit und den Zauber der schöpferischen Natur.
39) I daily am clear and lively in my thoughts and feelings as well as in my psyche and in my consciousness. 39) Täglich bin ich in meinen Gedanken und Gefühlen sowie in meiner Psyche und in meinem Bewusstsein klar und lebendig.
40) I daily am full of elan, full of jubilation and emotion, full of loftiness and undauntedness and act accordingly. 40) Täglich bin ich voller Elan, voller Jubel und Rührung, voller Gehobenheit und Unverdrossenheit und handle demgemäss.
41) My healing thoughts and feelings are the medicine of my psyche and my consciousness. 41) Meine heilenden Gedanken und Gefuhle sind die Medizin meiner Psyche und meines Bewusstseins.
42) The Creational peace has embedded in my consciousness; it soothes, calms and heals me. 42) Der schöpferische Frieden ist in meinem Bewusstsein eingebettet, besänftigt, beruhigt und heilt mich.
43) I live with my thoughts and feelings within the consciousness, insomuch that I fulfill the Creational laws and directives according to my best abilities. 43) Mit meinen Gedanken und Gefühlen lebe ich im Bewusstsein, dass ich die schöpferischen Gesetze und Gebote nach bestem Können und Vermögen erfülle.
44) I live with the knowledge and the truth within my consciousness, insomuch that the Creational spirit as well as its energy and power within me is present within all things. 44) In meinem Bewusstsein lebe ich mit dem Wissen und der Wahrheit, dass der schöpferische Geist sowie dessen Energie und Kraft in mir in allen Dingen gegenwärtig ist.
45) The control over myself lets me be free from anxiety, lovelessness, discord and from all bad things. 45) Die Kontrolle über mich lässt mich frei sein von Angst, Lieblosigkeit, Hader und von allen Dingen des Bösen.
46) Within me is a great, massive and creative willpower through which I can accomplish all my works. 46) In mir ist eine grosse, massive und kreative Willenskraft, durch die ich alle meine Werke zu vollbringen vermag.
47) Through my positive thoughts and feelings, I am free and content in all my work. 47) Durch meine positiven Gedanken und Gefühle bin ich frei und zufrieden in all meinem Wirken.
48) I daily join with the beneficial powers of Creation, through which I develop positive powers within my consciousness for my development. 48) Täglich verbinde ich mich mit den segensreichen Kräften der Schöpfung, durch die ich in meinem Bewusstsein positive Kräfte zu meiner Entfaltung entwickle.
49) Within me reigns the infinite of my life, which continues beyond death in endless further lives. 49) In mir herrscht die Unbegrenztheit meines Lebens, die über den Tod hinaus in unendlich weitere Leben anhält.
50) Even problems have their values within me because, through these, I change the problems around into solutions and success. 50) Auch Probleme haben in mir ihre Werte, denn durch diese wandle ich die Probleme um in Lösung und Erfolg.
51) My reason and my understanding are aligned in such a way that I find creative solutions for everything. 51) Meine Vernunft und mein Verstand sind darauf ausgerichtet, dass ich fur alles kreative Lösungen finde.
52) In every situation, I am objective, hopeful and optimistic. 52) In jeder Situation bin ich objektiv, hoffnungsvoll und optimistisch.
53) I always find all possibilities and solutions, whereby problems are solved at once. 53) Stets finde ich alle Möglichkeiten und Lösungen, wodurch Probleme sofort gelöst werden.
54) In each problem, I recognize immediately its weak points and cope with it with bravery. 54) In jedem Problem erkenne ich sofort dessen Schwachstellen und bewältige es mit Bravour.
55) I am always hopeful and thus cope with even the most difficult things. 55) Immer bin ich hoffnungsvoll und bewältige so auch die schwierigsten Dinge.
56) The more problems I cope with, the more knowing, wiser and livelier I become. 56) Je mehr Probleme ich bewältige, desto wissender, weiser und lebendiger werde ich.
57) My problems and their solution-finding strengthen my consciousness and let me humbly recognize the wisdom of Creation. 57) Meine Probleme und deren Lösungsfindung stärken mein Bewusstsein und lassen mich in Bescheidenheit die Weisheit der Schöpfung erkennen.
58) The thoughts and feelings that emerge out of problems for the solution show to me the importance of creativity and progress. 58) Die zur Lösung aus Problemen entstehenden Gedanken und Gefuhle zeigen mir die Wichtigkeit der Kreativität und des Fortschritts.
59) With reason and understanding, I cope with every problem on my own. 59) Mit Vernunft und Verstand werde ich mit jedem Problem alleine fertig.
60) I release myself from every tension by controlling my thoughts and feelings and letting them become creative factors and values. 60) Aus jeder Anspannung erlöse ich mich selbst, indem ich meine Gedanken und Gefühle kontrolliere und sie zu kreativen Faktoren und Werten werden lasse.
61) I daily enjoy the moments of silence and listen intensively to the intuitions that spur me steadily to new thoughts, feelings and actions. 61) Täglich geniesse ich die Augenblicke der Stille und lausche intensiv den Intuitionen, die mich stetig zu neuen Gedanken, Gefühlen und Taten beflügeln.
62) In all things that I do, I always take the Creational laws and directives as my partners. 62) In allen Dingen, die ich tue, nehme ich stets die schöpferischen Gesetze und Gebote zu meinen Partnern.
63) In all things that I do, I usefully apply my analytical thoughts and thereby always find the right path and the right behavior. 63) In allen Dingen, die ich tue, wende ich nutzvoll meine analytischen Gedanken an und finde dadurch immer den richtigen Weg und die richtige Handlungsweise.
64) If thoughts and feelings are created, then I shape them in knowledge and wisdom, from which I steadily profit. 64) Sind Gedanken und Gefühle erschaffen, dann forme ich sie in Wissen und Weisheit, wovon ich stetig profitiere.
65) My acquired knowledge gives directions to me on how I must do and not do something. 65) Mein erarbeitetes Wissen gibt mir Anweisungen, wie ich etwas tun und lassen muss.
66) I always keep my spiritual and consciousness-related conduits free, whereby the Creational laws and directives can work within me and through me. 66) Immer halte ich meine geistigen und bewusstseinsmässigen Verbindungslinien frei, wodurch die schöpferischen Gesetze und Gebote in mir und durch mich wirken können.
67) Within me everything is honest, successful and happy, whereby I also act with a sense for social responsibility. 67) In mir ist alles ehrlich, erfolgreich und glücklich, wodurch ich auch mit einem Sinn für soziale Verantwortung handle.
68) I am aware of what being a true human means, and I act within the meaning of being a true human. 68) Was wahres Menschsein bedeutet, ist mir bewusst, und im Sinne des wahren Menschseins handle ich.
69) I lead my successful life within the framework of the Creational laws and directives. 69) Mein erfolgreiches Leben führe ich im Rahmen der schöpferischen Gesetze und Gebote.
70) Hard work matters to me and promotes my created capabilities, as also my perseverance, the joy in working and the will of goal achievement. 70) Harte Arbeit ist mir gelegen und fördert meine erschaffenen Fähigkeiten, wie auch mein Durchhaltevermögen, die Freude am Wirken und den Willen der Zielerreichung.
71) For all things, I consciously use my ideas, thoughts and feelings, gain cognitions, knowledge and wisdom from that and progress in life. 71) Für alle Dinge benutze ich bewusst meine Ideen, Gedanken und Gefühle, gewinne daraus Erkenntnisse, Wissen und Weisheit und komme voran im Leben.
72) In all things that I do, I comprise persistence and zeal and always value what I do. 72) In allen Dingen, die ich tue, fasse ich mich in Ausdauer und Beflissenheit und schätze immer, was ich tue.
73) I always remain relaxed and thereby gain power over myself. 73) Stets bleibe ich entspannt und gewinne dadurch Macht über mich selbst.
74) I always see to it that I have quiet moments because they bring me repose, peace and harmony. 74) Stets richte ich es ein, dass ich ruhige Augenblicke habe, denn sie bringen mir Ruhe, Frieden und Harmonie.
75) I visualize within myself the Creational laws and directives and feel protectingly embedded in them. 75) In mir visualisiere ich die schöpferischen Gesetze und Gebote und fühle mich behütend in sie eingebettet.
76) In all things, I rise within myself onto a podium and look down at myself from the higher standpoint, whereby I recognize my weaknesses, which I try to correct. 76) In allen Dingen erhebe ich mich in mir auf ein Podest und blicke von der höheren Warte aus auf mich selbst hinab, wodurch ich meine Schwächen erkenne, die ich bemüht bin zu beheben.
77) I always walk on all paths that call the Creational laws to me; therefore, my prosperity and adversity are always productive. 77) Stets wandle ich auf allen Wegen, die mir die schöpferischen Gesetzmässigkeiten gebieten, daher ist mein Wohl und Wehe immer ertragbar.
The aforementioned 77 sentence factors represent a small selection of those meditative values through which a basis to the positive consciousness-bearing can be worked out. The form of meditation for this is extremely simple and associated without strain because only about five quiet minutes are necessary a few times daily to perform it, during which one of the mentioned meditation sentences is thought silently or muttered to oneself. At the same time, attention is directed towards the corresponding word order in order to inculcate them and have them become effective. If the sentences are meditatively practiced long enough, then an effect cannot fail to appear, which shows that the consciousness-bearing slowly but surely improves and becomes ever more positive-balanced. And exactly this is indeed the purpose of practice. Vorgenannte 77 Satzfaktoren stellen eine kleine Auswahl jener meditativen Werte dar, durch die eine Grundlage zur positiven Bewusstseinshaltung erarbeitet werden kann. Die Meditationsform dazu ist äusserst einfach und ohne Anstrengung verbunden, denn zur Durchführung sind täglich wenige Male nur etwa fünf ruhige Minuten notwendig, während denen einer der genannten Meditationssätze still vor sich hingedacht oder vor sich hingemurmelt wird. Dabei ist die Aufmerksamkeit auf die entsprechende Wortfolge zu richten, um sie einzuprägen und wirksam werden zu lassen. Werden die Sätze lange genug meditativ geübt, dann kann eine Wirkung nicht ausbleiben, was sich daran zeigt, dass sich die Bewusstseinshaltung langsam aber sicher verbessert und immer positiv-ausgeglichener wird. Und genau das ist ja auch der Zweck der Übung.
Besides the 77 aforementioned sentences, there are still countless others in which it naturally is left up to each human to form his own word orders and sentences according to his own judgement and to use these. With this it is important only that the described meditation practice is steadfastly adhered to, because only through this can a true success occur, in order to attain a basis to the positive consciousness-bearing. Ausser den 77 vorgenannten Sätzen gibt es noch unzählige andere, wobei es natürlich jedem Menschen auch freigestellt ist, eigene Wortfolgen und Sätze nach eigenem Ermessen zu bilden und diese zu verwenden. Wichtig dabei ist nur, dass die beschriebene Meditationsübung beharrlich eingehalten wird, weil nur dadurch ein wirklicher Erfolg eintreten kann, um eine Grundlage zur positiven Bewusstseinshaltung zu erlangen.

Sources


2nd Sample - Tension-reaction, Relaxation-reaction and Relaxation Meditation

IMPORTANT NOTE
This is an official and authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.

This is a sample of the German version of the book, Meditation aus klarer Sicht, by Eduard Albert Meier.

  • Page number(s): 85 to 86
  • Translator(s): Vivienne Legg
  • Date of original translation: 22nd January 2013
  • Corrections and improvements made: N/A
English translation Original German text
Tension-reaction, Relaxation-reaction and Relaxation Meditation (pp. 85 – 86, Meditation from Clear Visibility, Further Introductory Words) Spannungsreaktion, Entspannungsreaktion und Entspannungsmeditation (Seiten. 85 – 86, Meditation aus klarer Sicht, Weitere einleitende Worte)
Solely caused by his/her unconscious or conscious thoughts, the human being is capable of reacting and developing feelings precisely as if the pertinent situation, which is consciously or unconsciously thought up, exists. If that happens, then the entire nervous system mobilises its resources, whereby the body releases adrenalin and other hormones and drives the blood pressure up, during which a tension of the entire body is triggered, which can call forth anxiety as well as flight reflexes. But with the practice of meditation, exactly such factors, as well as the aforementioned, must not arise, because, with meditation, it is most imperatively necessary that they are entirely turned off and an absolutely neutral attitude comes to the fore throughout. Der Mensch ist fähig, allein veranlasst durch seine unbewussten oder be­wussten Gedanken, genau so zu reagieren und Gefühle zu entwickeln, als ob die betreffende Situation gegeben sei, die unbewusst oder bewusst erdacht wird. Geschieht das, dann mobilisiert das gesamte Nervensystem seine Ressourcen, wodurch der Körper Adrenalin und andere Hormone ausschüttet und den Blutdruck hochtreibt, während eine ganzkörperliche Spannung ausgelöst wird, die sowohl Angst wie aber auch Fluchtreflexe hervorrufen kann. Genau solche Faktoren, wie auch die vorgenannten, dürfen aber beim Ausüben der Meditation nicht in Erscheinung treten, denn bei dieser ist es dringendst notwendig, dass diese gesamthaft ausgeschaltet sind und durchwegs eine absolut neutrale Haltung zur Geltung kommt.
Simple anxiety on its own, but also excessive anxiety in particular, is a tension-reaction which has been driven high, which brings about extraordinarily detrimental effects and brings the nervous system into confusion, which makes a profound meditation totally impossible. Therefore, if anxiety or fear exists, then no attempt should be undertaken to meditate deeply, because this cannot succeed in such a state. Therefore it is necessary that, by means of a rational and clear relaxation meditation, the origins of the tension-reactions of anxiety or fear are fathomed and resolved by the concentrative total clearing up and overcoming of them, whereby a relaxation-reaction then arises. The relaxation and calming of the nervous system is based on a clarification of the causes of anxiety as well as on a clarification of the thoughts and feelings, which brings with it the entering of calm and equanimity which the state of relaxation meditation calls forth. With this kind of meditation, which serves solely the relaxation, the thoughts and feelings play a very important role, because through them, the necessary effect is attained. From that it becomes recognisable how very important the thoughts and feelings are, and that these are able to call forth both the negative as well as the positive. To that end it is necessary that both the flow of the thoughts as well as the feelings which arise from them, which are equally inevitably present, are observed, understood and controlled. And in regard to the relaxation reaction, in regard to the controlling of the thoughts and feelings, and thereby also the anxiety and the flight reflexes, and so forth, everything can be determined by the thoughts and feelings. The relaxation meditation is to be observed and considered and understood in this sense, because the controlling of the thoughts and feelings for the overcoming of anxiety and flight-feelings, and so forth, and for the obtaining of the relaxation-reaction, is the Ziel of the relaxation meditation. Schon einfache, ganz besonders aber übermässige Angst ist eine hochgetriebene Spannungsreaktion, die ungemein schädliche Wirkungen zeitigt und das Nervensystem in Aufruhr bringt, was eine tiefgründige Meditation vollkommen verunmöglicht. Besteht also Angst oder Furcht, dann sollte kein Versuch zur tiefen Meditation unternommen werden, weil in einem solchen Zustand diese nicht gelingen kann. Also ist es notwendig, dass durch eine vernünftige und klare Entspannungsmeditation die Spannungsreaktion Angst oder Furcht in ihrer Ursache ergründet und durch deren konzentrative völlige Klärung und Bewältigung aufgelöst wird, wodurch dann eine Entspannungsreaktion entsteht. Die Entspannung und Beruhigung des Nervensystems beruht auf einer Klärung der Angstursache sowie auf einer Klärung der Gedanken und Gefühle, die mit sich bringt, dass Ruhe und Gelassenheit einkehren, die den Zustand der Entspannungsmeditation hervorrufen. Bei dieser Meditationsart, die einzig und allein der Entspannung dient, spielen die Gedanken und Gefühle eine sehr wichtige Rolle, denn durch diese wird die notwendige Wirkung erzielt. Daraus wird erkennbar, wie sehr wichtig die Gedanken und Gefühle sind, und dass diese sowohl Negatives wie Positives hervorzurufen vermögen. Daher ist es notwendig, dass sowohl der Fluss der Gedanken wie auch die daraus entstehenden Gefühle, die gleichermassen unentwegt gegeben sind, beobachtet, verstanden und beherrscht werden. Und in bezug auf die Entspannungsreaktion in bezug auf die Beherrschung der Gedanken und Gefühle, und damit auch der Angst und der Fluchtreflexe usw., kann alles durch die Gedanken und Gefühle bestimmt werden. In diesem Sinn ist die Entspannungs-meditation zu betrachten und zu verstehen, denn das Beherrschen der Gedanken und Gefühle zur Bewältigung von Angst und Fluchtgefühlen usw. und zur Erlangung der Entspannungsreaktion ist das Ziel der Entspannungsmeditation.

Sources

3rd Sample - Uses of Meditation

IMPORTANT NOTE
This is an official and authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.

This is a sample of the German version of the book, Meditation aus klarer Sicht, by Eduard Albert Meier.

  • Page number(s): 86 to 87
  • Translator(s): Vivienne Legg
  • Date of original translation: 22nd January 2013
  • Corrections and improvements made: N/A
English translation Original German text
Uses of Meditation (pp.86-87, Meditation from Clear Visibility, Further Introductory Words) Nutzen der Meditation (Seiten. 86-87, Meditation aus klarer Sicht, Weitere einleitende Worte)
Meditation shows a large palette of very useful effects, because it not only helps in coping with the everyday life, and in coping with stress, problems, grief and worries, and so forth, rather it also calms, and it creates inner peace, equalisedness, joy, inner freedom and harmony. Also, through meditation, the sleep requirements can be controlled and limited, and along with that, as a result of a targeted meditation, the possibility exists that one becomes free of habits, vices and addictions. Even the pulse and the blood pressure and even the body temperature can be influenced to a certain degree just as can external influences of heat and cold on the body. Needless to say, a purposeful meditation is also able to control the pain level and even neutralise the substances supplied to the body. As a result of a suitable meditation, even certain amounts of toxins and alcohol as well as nicotine and drugs can be neutralised or at least have a more or less limited effect. A further use of meditation also lies in obtaining more appreciation for life, in accepting changes with more equanimity, in coping better with losses, living life more consciously, feeling more for others and having deeper feeling for others, being more affirming of life and more loving, creating true love, facing death with understanding and without anxiety and hate, rather in deep respect, and mastering the grief with dignity and in the understanding of the reality. Die Meditation weist eine grosse Palette sehr nützlicher Wirkungen auf, denn sie hilft nicht nur, mit dem Alltag sowie mit Stress, Problemen, Kummer und Sorgen usw. fertig zu werden, sondern sie beruhigt auch und schafft inneren Frieden, Ausgeglichenheit, Freude, innere Freiheit und Harmonie. Auch kann durch Meditation das Schlafbedürfnis kontrolliert und eingeschränkt werden, nebst dem, dass durch eine zweckmässige Meditation die Möglichkeit besteht, frei von Gewohnheiten, von Lastern und Süchten zu werden. Sogar der Puls und der Blutdruck und gar die Körpertemperatur können ebenso zu einem gewissen Mass kontrolliert und beeinflusst werden wie auch äussere Einwirkungen von Wärme und Kälte auf den Körper. Selbstredend vermag eine zweckmässige Meditation auch den Schmerzpegel zu steuern und gar dem Körper zugeführte Stoffe zu neutralisieren. Selbst gewisse Mengen von Giftstoffen und Alkohol sowie Nikotin und Drogen können durch eine geeignete Meditation eine Neutralisierung oder zumindest eine mehr oder minder eingeschränkte Wirkung erfahren. Ein weiterer Nutzen der Meditation liegt auch darin, mehr Lebensschätzung zu erlangen, Veränderungen gelassener hinzunehmen, Verluste besser zu verkraften, das Leben bewusster zu leben, einfühlsamer, lebensbejahender, mitfühlender und liebevoller zu sein, wahre Liebe zu erschaffen, dem Tod verstehend und ohne Angst und Hass, sondern in Ehrfurcht gegenüberzutreten sowie die Trauer würdevoll und im Verstehen der Wirklichkeit zu bewältigen.
Along with the aforementioned usefulness and benefits which arise in their special forms through meditation, there are still many more, which are actually unnecessary to cite because they run through the entire existence of the human being and influence his/her entire life. Thus the entire world of the thoughts is included in that, just as the tremendously manifold universe of the feelings also is, as well as the spheres of the emotions, the work, how one deals with one's fellow human beings and with the fauna and flora. The benefit of the meditation in all its forms and variations is as manifold as the life of the human being is manifold in all his/her own forms and variations. Nebst den vorgenannten Nützlichkeiten und Wohltaten, die durch die Meditation in ihren speziellen Formen entstehen, sind noch deren viele mehr, die aufzuführen eigentlich unnötig sind, weil sie die gesamte Existenz des Menschen durchziehen und sein ganzes Leben beeinflussen. So ist darin sowohl die ganze Gedankenwelt ebenso einbezogen wie auch das ungemein vielfältige Gefühlsuniversum sowie die Sphäre der Emotionen, die Arbeit, der Umgang mit den Mitmenschen und mit der Fauna und Flora. Der Nutzen der Meditation in all ihren Formen und Varianten ist derart vielfältig, wie das Leben des Menschen in all seinen eigenen Formen und Varianten vielfältig ist.

Sources

4th Sample - Meditation for the Attainment of Inner Calm

IMPORTANT NOTE
This is an official and authorised translation of a FIGU publication.

N.B. This translation contains errors due to the insurmountable language differences between German and English.
Before reading onward, please read this necessary prerequisite to understanding this document.

This is a sample of the German version of the book, Meditation aus klarer Sicht, by Eduard Albert Meier.

  • Page number(s): 208 – 210
  • Translator(s): Vivienne Legg
  • Date of original translation: 22nd January 2013
  • Corrections and improvements made: N/A
English translation Original German text
Meditation for the Attainment of Inner Calm (pp. 208 – 210, Meditation from Clear Visibility, High and Highest Meditation) Meditation zur Erlangung innerer Ruhe (Seiten. 208 – 210, Meditation aus klarer Sicht, Hohe und höchste Meditation)
States of the tension, the chaos, the unrest and the confusion, and so forth, are based on vexation, misery, worries and problems as well as on suffering, pain, affliction, stress and sorrow, and so forth. Also creating the preconditions for that are anxieties about oneself as well as about the family, friends, acquaintances, the work, the political world-events, wars, the environment, the climate and social conditions, and so forth. These states can be countered by means of good meditative practices directed at the attainment of inner calm. Through such a meditation, the consciousness of self can be raised again, just as the activity can be produced again, and the worlds of the thoughts and feelings can be purposefully directed at neutral-positive aspects. The basic prerequisite for that consists of bringing about a meditative inner quietness, as well as a physical and psychical calm, which leads to the positive equalisation of the consciousness. Thereby there is a resolution of the material, thought-feeling-based and emotional confusion – that is to say, the muddle, the disorder and disarray which appear to oppress the mental-block through all their negative aspects. Zustände der Anspannungen, des Chaos, der Unruhe und der Verwirrtheit usw. beruhen auf Ärger, Kummer, Sorgen und Problemen sowie auf Leid, Schmerzen, Nöten, Stress und Trauer usw. Auch Ängste um die eigene Person sowie um die Familie, Freunde, Bekannte, die Arbeit, das politische Weltgeschehen, Kriege, die Umwelt, das Klima und soziale Bedingungen usw. schaffen die Voraussetzungen dazu. Diesen Zuständen kann durch gute meditative Übungen zur Erlangung innerer Ruhe begegnet werden. Durch eine solche Meditation kann das Selbstbewusstsein wieder gehoben sowie die Aktivität wieder hergestellt und die Gedanken- und Gefühls­welt gezielt auf neutral-positive Aspekte ausgerichtet werden. Die Grundvoraussetzung dazu besteht im Herbeiführen einer meditativen inneren Stille sowie in einer körperlichen und psychischen Ruhe, was zur positiven Ausgleichung des Bewusstseins führt. Dadurch werden die materielle, gedanklich-gefühlsmässige und emotionale Konfusion resp. das Durcheinander, die Verworrenheit und Verwirrung aufgelöst, die durch all ihre negativen Aspekte den Mentalblock zu erdrücken scheinen.
As a rule, a meditation for the attainment of inner calm should last for approximately three to five minutes, whereby the time however should not be greatly exceeded, because otherwise the whole thing begins to become laborious. The practice can be carried out several times daily as required, or also at night. And for this form of meditation there is a string of advice about how to conduct oneself, which can be advantageous to follow, but which can be individually formed: Eine Meditation zur Erlangung innerer Ruhe soll in der Regel etwa drei bis fünf Minuten dauern, wobei die Zeit jedoch nicht gross überschritten werden soll, weil sonst das Ganze mühsam zu werden beginnt. Die Übung kann - je nach Bedarf - mehrmals täglich oder auch in der Nacht durchgeführt werden. Und für diese Form der Meditation gibt es eine Reihe Verhaltensratschläge, die zu befolgen von Vorteil sein kann, die jedoch individuell gestaltet werden können:
1) It is advantageous to lie on something comfortable, such as a bed, or a couch, and so forth. One can lie down either in a room or outdoors, whereby however the temperature should be pleasant, which under certain circumstances can be regulated by a blanket laid over the body. It is thereby also important to feel at ease. Naturally, the meditation practice can also be carried out while sitting or standing, as desired. 1) Von Vorteil ist, sich auf eine bequeme Liege zu legen, wie z.B. auf ein Bett oder eine Couch usw. Das Hinlegen kann sowohl in einem Raum als auch im Freien sein, wobei jedoch die Temperatur angenehm sein soll, was unter Umständen durch eine Decke auf dem Körper geregelt werden kann. Wichtig ist dabei auch, sich wohl zu fühlen. Nach Belieben kann die Meditationsübung natürlich auch im Sitzen oder Stehen durchgeführt werden.
2) With the practising of meditation, one should take care that the clothing is loose and not restrictive and that the eyes are closed. 2) Bei der Meditationsübung ist darauf zu achten, dass die Kleidung locker und nicht beengend ist und dass die Augen geschlossen sind.
3) At the beginning of the practice it is recommendable to first breathe in and out calmly and deeply about three times consecutively, but without concentrating on the rhythm of the breath or on the inhaling or exhaling. 3) Es ist empfehlenswert, beim Beginn der Übung zuerst etwa dreimal hintereinander ruhig tief ein- und auszuatmen, ohne jedoch sich auf den Atemrhythmus oder sich auf das Ein- und Ausatmen zu konzentrieren.
4) An observation of the next inhalations now follows until only they are perceived, and a freeing from the thoughts - that is to say, an absence of thought thereby arises. 4) Nun folgt ein Beobachten des Einatmens der nächsten Atemzüge, bis sich nur noch ein Wahrnehmen derselben zeitigt und damit ein Freisein von Gedanken resp. eine Gedankenlosigkeit entsteht.
5) Once this state has been reached, there arises a general relaxation, which is used for the creation of a swinging wave of the inner peace, which occurs as a result of the heedfulness quite simply being guided onto a generally peaceful situation. The swinging wave thereby spreads over the entire mental-block, as well as over the body. 5) Ist dieser Zustand erreicht, entsteht eine allgemeine Entspannung, die dazu genutzt wird, eine Schwingung des inneren Friedens zu erzeugen, was dadurch geschieht, dass ganz einfach die Aufmerksamkeit auf eine allgemein friedliche Situation gelenkt wird. Dadurch breitet sich die Schwingung über den gesamten Mentalblock aus, wie aber auch über den Körper.
6) Now one must persist in this state of the swinging-waves of peace for one to two minutes, without thereby allowing any thoughts free rein, without wanting anything and without doing anything and without paying attention to anything. 6) Nun gilt es, in diesem Zustand der Friedensschwingung eine bis zwei Minuten zu verharren, ohne dabei irgendwelchen Gedanken freien Lauf zu lassen, ohne etwas zu wollen und ohne etwas zu tun und ohne auf irgend etwas zu achten.
7) The mediation practice ends after three to five minutes by inhaling deeply three times, without observing the following exhalations. After that, the eyes are opened. 7) Die Meditationsübung wird nach drei bis fünf Minuten dadurch beendet, indem dreimal tief eingeatmet wird, ohne das folgende Ausatmen zu beachten. Danach werden die Augen geöffnet.
If it occurs that one goes to sleep during this meditation and only awakens again after a long time, then that is of absolute insignificance in regard to the practice itself. On the contrary, with this meditation practice, sleep, a sleepy calm or similar states of the consciousness are a good sign, because it shows that the meditation has its effect and brings about a relaxation. In turn, relaxation is a good sign that the body and the entire mental-block – the thoughts and feelings, the psyche and the consciousness – are finally ready to allow themselves to drop away and free themselves of all the negative effects of the tensions, the chaos, the confusions and the unrest, and so forth. Tritt es ein, dass während dieser Meditationsübung eingeschlafen und erst nach längerer Zeit wieder aufgewacht wird, dann ist das von absoluter Bedeutungslosigkeit in bezug auf die Übung selbst. Gegenteilig jedoch ist Schlaf, eine schläfrige Ruhe oder ähnliche Zustände des Bewusstseins bei dieser Meditationsübung ein gutes Zeichen, denn es zeigt auf, dass die Meditation ihre Wirkung tut und eine Entspannung herbeiführt. Entspannung wiederum ist ein gutes Zeichen dafür, dass der Körper und der gesamte Mentalblock - die Gedanken und Gefühle, die Psyche und das Bewusstsein - endlich bereit sind, sich fallen zu lassen und loszulassen von all den negativen Einwirkungen der Anspannungen, des Chaos, der Ver­wirrungen und der Unruhe usw.

Sources

Sources


blog comments powered by Disqus